WAG Online oHG - Auktionsarchiv Nr. 105

Zur Übersicht...

Griechische Münzen

Lots

1 Kleinbronzen. 80 Stück.
Teilweise korrodiert und gereinigt. Gering erhalten - schön, einige auch besser
2 Tetradrachmen. Ptolemäer. 5 Stück.
Meist sehr schön

Römische Münzen

3 Römische Kaiserzeit. Denare. 10 Stück.
Meist sehr schön
4 Römische Kaiserzeit. Denare. 10 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
5 Römische Kaiserzeit. Denare. 8 Stück.
Zum Teil gereinigt und korrodiert, sehr schön, schön
6 Römische Kaiserzeit. Denare. 8 Stück.
Zum Teil gereinigt und korrodiert, sehr schön, schön
7 Römische Kaiserzeit. Bronzemünzen. 48 Stück.
Teilweise korrodiert, gereinigt und zaponiert. Gering erhalten - schön, einige auch besser
8 Römische Kaiserzeit. Kolonialbronzen. 45 Stück.
Teilweise korrodiert, gereinigt und zaponiert. Gering erhalten - schön, einige auch besser
9 Denare (4), Antoninian (1), darunter zwei Republik-Denare. 5 Stück.
Alle Stücke Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich, fast vorzüglich
10 Römische Republik. Denare. 10 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
11 Römische Republik. Denare. 8 Stück.
Zum Teil gereinigt, sehr schön - schön, schön

Kelten

12 Bronzemünzen. 45 Stück.
Teilweise gereinigt, korrodiert und zaponiert. Gering erhalten - schön, einige besser

Byzanz

13 Lots, Kupfermünzen, bessere und überdurchschnittlich erhalten. 11 Stück.
Sehr schön
14 Lots, Kupfermünzen (9). Dazu eine kleine Silbermünze. 10 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
15 Lots, Kupfermünzen. 15 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
16 Lots, Kupfermünzen. 21 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
17 Lots, Kupfermünzen. 7 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
18 Lots, Kupfermünzen. 20 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
19 Lots, Kupfermünzen. 10 Stück.
Sehr schön
20 Lots, Scyphate. 10 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
21 Lots, Scyphate. 10 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
22 Lots, Scyphate. 10 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
23 Lots, Scyphate. 10 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
24 Lots, Scyphate. 10 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
25 Lots, Kupfermünzen. 12 Stück.
Schön
26 Lots, Kupfermünzen (44). Silbermünzen (1). 45 Stück.
Zum Teil gereinigt, korrodiert. Gering erhalten - schön, einige besser
27 Lots, Kupfermünzen. 7 Stück.
Schön

Ausland

Ägypten

28 Republik. Seit, Silber Gedenkmünzen. 30 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Äquatorialguinea

29 Bronzemedaille o.J. (1948), von Gibert. 59 mm.
Prägefrisch

Äthiopien

30 Menelik II., Gersh. K.M. 12. 12 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Albanien

31 Ahmed Bey Zogu, 5 Quindar 1926. K.M. 1.
Fast Stempelglanz
32 Ahmed Bey Zogu, 2 Franga 1926 R. K.M. 7.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
33 Ahmed Bey Zogu, Frang 1927 R. K.M. 6.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
34 Ahmed Bey Zogu, 10 Franga 1927 R, Rom. K.M. 9, Friedberg 3.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
35 Ahmed Bey Zogu, 20 Franga 1927 V. Skanderbeg. Friedberg 4.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
36 Ahmed Bey Zogu, 10 Leke 1939. K.M. 33.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
37 Ahmed Bey Zogu, Silbermünzen. 5 Stück
Sehr schön
38 Sozialistische Volksrepublik. Ab, 5, 10, 25 Leke 1969. 3 Stück.
Schöne Patina. Polierte Platte
39 Sozialistische Volksrepublik. Ab, Proof Set 1969, 1970. 5, 10, 20, 25, 50, 500 Leke 1970, 100, 200 Leke 1969. Friedberg 18, 19, 20, 21, 22. 154,58 g. Feingold. Originaletui und Zertifikat. 8 Stück.
GOLD. Polierte Platte
40 Sozialistische Volksrepublik. Ab, 50 Leke 1987. K.M. 58.
Winziger Randfehler, Polierte Platte

Argentinien

41 Republik seit 1816, 10 Centavos 1883. K.M. 26.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Australien

42 Victoria, Sovereign 1885 M, Melbourne. Friedberg 16.
GOLD. Kleine Randfehler, sehr schön
43 Victoria, 1/2 Sovereign 1887 M. Friedberg 21, Seaby 3870. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
44 Victoria, Sovereign 1887 M, Melbourne. Friedberg 16.
GOLD. Fast vorzüglich
45 Edward VII., Sovereign 1910 M, Melbourne. Friedberg 33.
GOLD. Vorzüglich +
46 George V., Sovereign 1914 S, Sydney. Friedberg 38.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
47 George V., Florin 1927. Eröffnung des Parlaments in Canberra. K.M. 31.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
48 Elisabeth II. Ab, 15 Dollars 1996 - 2010. Tierkreiszeichen. Komplette Serie Lunar I und teilweise Lunar II ( 2008 - 2010 ). 15 Stück.
GOLD. Stempelglanz
49 Elisabeth II. Ab, 1 Dollar 1999 - 2010. Tierkreiszeichen. Lunar I Komplettserie. 12 Stück.
Stempelglanz
50 Lot, 2 Dollars 1992, 1995, 2000, 2006 und 2012. 5 Stück.
Polierte Platte / vorzüglich - Stempelglanz
51 Lot, Silbermünzen. 67 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz

Bahamas

52 100 Dollars 1991. 1 kg Silber.
Polierte Platte

Belgien, Königreich

53 Leopold I., Franc 1838. K.M. 7. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Vorzüglich - Stempelglanz
54 Leopold I., 25 Francs 1848. Friedberg 405. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
55 Leopold I., 2 1/2 Francs 1849. K.M. 11. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
56 Leopold II., 20 Francs 1875. K.M. 37, Friedberg 412.
GOLD. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
57 Leopold II., 20 Francs 1882. K.M. 37, Friedberg 412.
GOLD. Vorzüglich +
58 Leopold II., Bronzemedaille 1894, von Baetes. Auf die Weltausstellung. Kopf des Königs Leopold II. nach rechts / Globus über Stadtansicht, umher Schrift. 61 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
59 Leopold II., Silberplakette 1903, vom Rombaux. Auf den Besuch des belgischen Prinzenpaares in den Kohlenzechen Mariemont und Bascoup. 56 x 71 mm.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, vorzüglich
60 Albert I., Große Silbermedaille 1922, von Devreese. 'Societe Gernerale de Belgique'. 75,5 mm, 133,04 g.
Mattiert. Vorzüglich
61 Lots, Bronzemedaillen und zwei Plaketten. 60 - 70 mm. 8 Stück.
Meist vorzüglich

Belgien-Brabant

62 Philipp II., Ecu Philippe 1592. Delmonte 18.
Sehr schön - vorzüglich
63 Philipp IV. von Spanien, Patagon 1631, Brabant. Davenport 4462, Delmonte 293.
Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
64 Philipp V. von Spanien, Patagon 1705, Antwerpen. Davenport 1709, Delmonte 355.
Leicht justiert, sehr schön +

Belgien-Flandern

65 Philipp II., Philipsdaler 1558, Brügge. v. Gelder-Hoc 212-7a.
Fast vorzüglich

Belgien-Antwerpen, Stadt

66 Neuzeit, 10 Centimes 1814. Belagerung von Antwerpen. K.M. 6.2.
Etwas justiert, fast vorzüglich / vorzüglich

Brasilien

67 Joao, Prinzregent, 960 Reis 1810. K.M. 307.
Sehr schön
68 Republik seit 1889, Bronzemedaille 1935, von Caringi. Auf General Bento Goncalves. 66 mm.
Vorzüglich

Bulgarien

69 Alexander I., Lev 1882. K.M. 4.
Vorzüglich - Stempelglanz
70 Alexander I., Lev 1882. K.M. 4.
Vorzüglich +
71 Alexander I., 2 Leva 1882. K.M. 5.
Schöne Patina. Vorzüglich
72 Alexander I., 50 Stotinki 1883. K.M. 6.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
73 Alexander I., 5 Leva 1885. K.M. 7, Davenport 60.
Sehr schön +
74 Alexander I., 5 Leva 1885. K.M. 7, Davenport 60.
Sehr schön +
75 Ferdinand, 1 Lev 1891. K.M. 13.
Schöne Patina. Vorzüglich +
76 Ferdinand, 2 Leva 1891. K.M. 14.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
77 Ferdinand, 2 Leva 1891. K.M. 14.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
78 Ferdinand, 2 Lewa 1891 KB. K.M. 14.
Vorzüglich - Stempelglanz
79 Ferdinand, 5 Leva 1892. K.M. 15, Davenport 61.
Herrliche Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
80 Ferdinand, 2 Leva 1894. K.M. 17.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
81 Ferdinand, 2 Leva 1894. K.M. 17.
Schöne Patina. Vorzüglich +
82 Ferdinand, 5 Lewa 1894 KB. K.M. 18.
Patina, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
83 Ferdinand, Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich bis vorzüglich - Stempelglanz
84 Lots, Marken von 1 bis 100 o.J. Dienststelle Feldpostnummer 37282 und 34437 (Sofia). 6 Stück.
Vorzüglich

Chile

85 Republik. Seit 1818, Bronzemedaille 1910. 60 mm.
Winzige Flecken, vorzüglich

China

86 Republik, Dollar o.J. (1927). K.M. 318 a.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
87 Republik, Dollar 1934. Dschunke. Yeoman 345.
Kleine Kratzer, vorzüglich +
88 Republik, Dollar. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
89 Republik, Dollar. 2 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich +
90 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 1988. K.M. 201. 2 Stück.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
91 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 1988. Olympiade Seoul. Volleyball. K.M. 205. 5 Unzen Silber 999. Gekapselt.
Minimal berührt. Polierte Platte
92 Volksrepublik. Seit 1949, 3 Yuan und 5 Yuan 1992. 8 Stück.
Polierte Platte
93 Volksrepublik. Seit 1949, 300 Yuan 2008. Drachenboot und Pferderennen. 1 Kilogramm Feinsilber, Auflage 20.008 Stück. Originaletui mit Zertifikat.
Polierte Platte
94 Volksrepublik. Seit 1949, Silbermünzen (58x) und eine Kupfermünze. 59 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz / Stempelglanz / Polierte Platte
95 Volksrepublik. Seit 1949, 5 und 10 Yuan. Panda. 18 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Stempelglanz / Polierte Platte
96 Volksrepublik. Seit 1949, Gedenkmünzen (20x) und zwei Kupfermünzen. 22 Stück.
Kleine Kratzer, Polierte Platte / sehr schön (2x)
97 Volksrepublik. Seit 1949, Gedenkmünzen. 4 Stück.
Polierte Platte, Stempelglanz

China Hongkong

98 Victoria, 10 Cents 1881. K.M. 6.3.
Schöne Patina. Vorzüglich +

China Provinz Fukien

99 20 Cents o.J. (1903-1908). In US Plastic-Holder PCGS Genuine Cleaned-AU Detail.
Sehr schön - vorzüglich

China Provinz Kirin

100 10 Cents 1898. In US Plastic-Holder PCGS VF20.
Sehr schön

China Provinz Kwang Tung

101 Cent 1916. Kleinmünzen aus Hupeh, Fukien, Kiangnan, Republic of China. Alle Stücke in PCGS Holdern. 6 Stück.
Vorzüglich, sehr schön

China Provinz Yunnan

102 50 Cents o.J. (1911). K.M. 257. In US Plastic-Holder PCGS Genuine.
Vorzüglich +

Dänemark

103 Christian IX., Öre 1887. K.M. 792.1.
Vorzüglich
104 Christian IX., 10 Öre 1891. K.M. 795.1.
Fast Stempelglanz
105 Christian IX., 25 Öre 1891. K.M. 796.1.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
106 Christian IX., Doppelter Rigsdaler 1863. Auf den Tod Frederiks VII. und den Regierungsantritt Christians IX. Davenport 78, Hede 3.
Kleine Kratzer, sehr schön +
107 Christian IX., Krone 1875. Hede 14 A. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
108 Frederik VIII., 10 Kronen 1908. Friedberg 298.
GOLD. Fast Stempelglanz
109 Frederik VIII., 20 Kronen 1910. Friedberg 297, Hede 1.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
110 Lots, 2 Kronen 1916, 5 Öre 1891, 10 Öre 1889, 1903 und 1911. 5 Stück.
Vorzüglich
111 Lots, Kleinmünzen. U.a. 1/2 Rigsdaler 1854, 2 Kronen 1916, 10 Öre 1884 (s-ss). 35 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
112 Lots, Kleinmünzen. U.a. 2 Kronen 1875 (s), 1876 (s), 1925, 1926, Krone 1936, 1/2 Krone 1940 (vz-stgl), 5 Öre 1875, 1906 (2x), 1907, 2 Öre 1881. 69 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön und besser

Elfenbeinküste

113 Republik, Bronzemedaille 1951, von Monier. Auf den Hafen von Abidjan. 59 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Frankreich

114 Ludwig XIII., Bronzemedaille 1624, von Dupré. Auf das Aquädukt von Arceuil. Brustbild nach rechts / Pariser Schiff unter Segeln. Mazerolle 692, Trésor II, 7.1, Jones -. 55,5 mm.
Alter Guss. Schöne Patina. Winziges gestopftes Loch, kleiner Kratzer, sehr schön - vorzüglich
115 Ludwig XIV., 1/2 Ecu 1644 D, Lyon. Gadoury 168.
Kleine Kratzer, schön - sehr schön
116 Ludwig XV., Bronzemedaille 1724, von Duvivier. Auf das segensreiche Wirken des Staatsministers Louis Henry de Bourbon. Livriertes Brustbild mit langer Perücke links / Pax und Fortuna entzünden Kriegsgerät mit Fackel. 60 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
117 Ludwig XVI., 2 Sols 1791 A, Paris. Gadoury 25.
Kleine Schrötlingsfehler am Rand, Stempelfehler auf der Vorderseite, fast vorzüglich
118 Ludwig XVI., 2 Sols 1792 W, Lille. Gadoury 25.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
119 Ludwig XVI., Ecu constitutionnel de 6 Livres 1792 A, Paris. Brustbild nach links / Geflügelter Genius schreibt auf Tafel. Gadoury 55, Davenport 1335, Duplessy 1718.
Etwas berieben, minimal justiert, fast vorzüglich
120 Ludwig XVI., Ecu constitutionnel 1793 L, Bayonne. Gadoury 55.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
121 Ludwig XVI., 1/10 Ecu 1785 A, Paris. Mit Umschrift 'LUD XV'. Gadoury 353.
Schöne Patina. Etwas justiert, sehr schön - vorzüglich
122 Ludwig XVI., Silberjeton 1778 und 1785. 2 Stück.
Schöne Patina. Fast vorzüglich / vorzüglich
123 Ludwig XVI., Ecu 1784 I und 1786 Pau. 2 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
124 Ludwig XVI., Silbermedaille o.J., von Gatteaux. 'La Bonne Fille'. 41,5 mm, 31,98 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
125 Nationalkonvent, 5 Francs An 10 A, Paris. Gadoury 563.
Fast vorzüglich
126 Nationalkonvent, Sol aux Balances 1793 AA, Metz. Gadoury 19.
Sehr schön
127 Nationalkonvent, 2 Sols 1793 B, Rouen. Gadoury 31.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön
128 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1800, von Dubois. Auf den Übergang über den St. Bernard und die Schlacht bei Marengo. Nike mit zwei Pferden, die Kanone ziehen / Schlüsselbund. Slg. Julius 793, Bramsen 37. 40,5 mm.
Vorzüglich
129 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1802, von Dumarest. Auf den Frieden von Amiens. Büste nach links / Napoleon als Mars vor liegender Britannia. Slg. Julius 1053, Bramsen 195. 50 mm.
Vorzüglich
130 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1804, von Andrieu. Auf die Krönung. Belorbeerte Büste nach rechts / Schilderhebung. Slg. Julius 1258, Bramsen 326. 40 mm.
Kleine Randfehler, gereinigt, sehr schön - vorzüglich
131 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1811. Auf die Krönung. Belorbeerte Büste nach rechts / Schilderhebung. Slg. Julius 1258, Bramsen 326. 40 mm
Kleiner Randfehler, vorzüglich +
132 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1804, von Droz. Auf die Anwesenheit des Papstes Pius VII. in Paris. Brustbild des Papstes nach rechts / Ansicht der Kirche Notre Dame. Slg. Julius 1285, Bramsen 349. 40,5 mm.
Fast vorzüglich
133 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Andrieu und Brenet. Auf den Anschluss Liguriens an Frankreich. Belorbeerter Kopf / Weibliche Personifikation Genuas flüchtet sich in Napoleons Arme. Slg. Julius 1393, Bramsen 442. 41 mm.
Vorzüglich
134 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Andrieu und Galle. Auf die Einnahme von Wien und Preßburg. Belorbeerte Büste nach rechts / Napoleon als Herkules zwischen den knienden Stadtgöttinnen. Slg. Julius 1439, Bramsen 443. 40 mm.
Vorzüglich
135 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Andrieu und Galle. Auf die Einnahme von Wien und Preßburg. Belorbeerte Büste nach rechts / Napoleon als Herkules zwischen den knienden Stadtgöttinnen. Slg. Julius 1439, Bramsen 443. 40 mm.
Vorzüglich
136 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Manfredini. Auf die Einnahme von Wien und Preßburg. Slg. Julius 1443, Bramsen 444. 42,5 mm.
Vorzüglich
137 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Denon. Auf die Errichtung der Vendome Säule. Kopf nach rechts / Säule. Slg. Julius 1482, Bramsen 463. 41 mm.
Vorzüglich
138 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille o.J. (1805). Auf die Bergbauschule am Mont Blanc. Slg. Julius 1498, Bramsen 471. 40,5 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich +
139 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1806, von Andrieu und Brenet. Auf die Eroberung Dalmatiens durch den Frieden von Preßburg. Kopf Napoleons nach rechts / Jupitertempel in Spalato (Split). Slg. Julius 1552, Bramsen 513 var. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
140 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1806, von Andrieu und Brenet. Auf die Gründung des Rheinbundes. Belorbeerte Büste nach rechts / Die vierzehn deutschen Fürsten schwören auf ein Fascesbündel, vorne links mit bayerischem Wappen, rechts mit württembergischem Schild. Slg. Julius 1585, Bramsen 534. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
141 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1806, von Andrieu. Auf die Schlacht bei Jena. Belorbeerte Büste Napoleons nach rechts / Kaiser hält Blitz und galoppiert über zwei am Boden liegende Feinde. Slg. Julius 1594, Bramsen 537. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
142 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1806, von Andrieu. Auf die Schlacht bei Jena. Büste Napoleons nach rechts / Napoleon als Jupiter auf Adler. Slg. Julius 1596, Bramsen 538. 40,5 mm.
Vorzüglich
143 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1806, von Andrieu und Jeuffroy. Auf die Kapitulation von Spandau, Stettin, Magdeburg und Küstrin. Belorbeerte Büste nach rechts / Die vier Stadtgöttinnen. Slg. Julius 1616, Bramsen 548. 40,5 mm.
Kleine Randfehler und Kratzer, vorzüglich
144 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1807, von Andrieu und Galle. Auf die Schlacht bei Friedland. Belorbeerte Büste nach rechts / Napoleon als Heros inmitten Gefallener. Slg. Julius 1737, Bramsen 632. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
145 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1807, von Andrieu und Brenet. Auf die Schlachten bei Friedland und Marengo. Belorbeerte Büste nach rechts / Stehende Viktoria mit Schrifttafel. Slg. Julius 1740, Bramsen 633. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
146 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1807, von Andrieu. Auf die Errichtung des Königreichs Westfalen. Belorbeerter nach rechts / Napoleon nur mit einem Lorbeerkranz bekleidet, bändigt das nach rechts sprengende Westfalenross. Slg. Julius 1788, Bramsen 660. 40,5 mm.
Randfehler, vorzüglich
147 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1807, von Andrieu. Auf den Besuch des westfälischen Königspaares in der Pariser Münze. Slg. Julius 1813, Bramsen 672. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
148 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1807, von Andrieu und Gayard. Auf die Straße von Nizza nach Rom. Belorbeerter Kopf / Auf einer felsigen Uferstraße sitzende Göttin Vibilia legt einen Arm auf einen Felsen und den anderen auf ein Rad. Slg. Julius 1846, Bramsen 690. 40,5 mm
Vorzüglich
149 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1809, von Andrieu und Brenet. Auf die Einverleibung Etruriens. Belorbeerte Büste nach rechts / Frau huldigt dem Kaiser. Slg. Julius 1891, Bramsen 721. 40,5 mm.
Vorzüglich
150 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1809, von Lefebure. Auf den Tod des Marschall Lannes, Duc de Montebello. Büste nach links / Schlachtennamen zwischen Lorbeer- und Eichenzweig. Slg. Julius 2100, Bramsen 853. 41 mm, 35,51 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
151 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1809, von Andrieu. Auf die Schlacht bei Wagram. Kopf nach rechts / Herkules und Viktoria schlagen auf liegenden Riesen ein. Slg. Julius 2108, Bramsen 860. 40,5 mm.
Vorzüglich
152 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1809, von Andrieu. Auf die Schlacht bei Wagram. Kopf nach rechts / Herkules und Viktoria schlagen auf liegenden Riesen ein. Slg. Julius 2108, Bramsen 860. 40,5 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich
153 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1809, von Domard und Depaulis. Auf die Ankunft Napoleons in Schönbrunn und die der Engländer in Vlissingen. Thronender Jupiter / Stadtgöttin neben Prora. Slg. Julius 2128, Bramsen 870. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
154 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1809. Auf den Frieden zu Wien. Kopf nach rechts / Napoleon als Pax mit Ölzweig neben Altar. Slg. Julius 2141, Bramsen 876. 40,5 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
155 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1809, von Droz, auf die kaiserliche Post. Belorbeertes Brustbild nach rechts / Merkur nach rechts auf Flügelwagen. Slg. Julius 2219, Bramsen 923. 36,3 x 36,3 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
156 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1810, von Mercie. Auf seine Vermählung mit Maria Louise von Österreich in Paris. Die Köpfe des Brautpaares nebeneinander nach links / Stadtgöttin schreibt auf Schild neben Flammenaltar. Widmung der Stadt Lyon. Slg. Julius 2271, Bramsen 960. 48,5 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
157 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1810, von Andrieu und Brenet. Auf das Denkmal für Desaix in Paris. Belorbeerter Kopf / Nackter Mann zwischen Feldzeichen und ägyptischem Obelisk. Slg. Julius 2305, Bramsen 976. 40,5 mm.
Vorzüglich
158 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1814, von Andrieu und Brenet. Auf den Beginn des Feldzuges an der Marne und Aube. Belorbeerte Büste nach rechts / Nach links sitzender Adler. Slg. Julius 2837, Bramsen 1348. 40,5 mm.
Vorzüglich
159 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1814, von Andrieu und Brenet. Auf den Beginn des Feldzuges an der Marne und Aube. Belorbeerte Büste nach rechts / Nach links sitzender Adler. Slg. Julius 2837, Bramsen 1348. 40,5 mm.
Vorzüglich
160 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1815, von Brenet und Denon. Champ de Mai und die Verfassung. Brustbild in Uniform / Napoleon schwört auf die Verfassung. Slg. Julius 3323, Bramsen 1631. 40,5 mm.
Fast Stempelglanz
161 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1840, unsigniert. Auf die Überführung der Gebeine Napoleons nach Frankreich in den Invalidendom. Belorbeerte Büste nach rechts, zu beiden Seiten Schrift / Adler mit 32 Strahlen, dazwischen Schlachtennamen. Slg. Julius 4006, Bramsen 1987. 52 mm.
Fast Stempelglanz
162 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1806. Verteilung der Königreiche. Bramsen 553. 40,5 mm
Vorzüglich
163 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1807. Auf den Pass über den Simplon. Bramsen 688. 40,5 mm.
Vorzüglich
164 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1809. Auf die Vereinigung des Römischen Staatsgebietes mit Frankreich. Bramsen 848. 40,5 mm.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
165 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1810, von Andrieu, Denon und Jouannin. Auf seine Vermählung mit Maria Louise von Österreich in Paris. Die Köpfe des Brautpaares nebeneinander nach rechts / Das Brautpaar in antiker Kleidung neben Altar. Bramsen 952. 40 mm.
Gereinigt, vorzüglich
166 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1812. Auf den Übergang über den Dneper. Bramsen 1158. 40,5
Winzige Randfehler und Kratzer, vorzüglich
167 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1813, von Brenet und Andrieu. Auf die Aushebung einer neuen Armee. Belorbeerte Büste nach rechts / Ansicht des geplanten Monuments auf dem Mont-Cenis. Bramsen 1233. 40,5 mm.
Vorzüglich
168 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1815, von Brenet. Auf die Zeremonie des Champ de Mai. Bramsen 1628. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
169 Ludwig XVIII., 20 Francs 1817 A, Paris. Gadoury 1028, Friedberg 538.
GOLD. Sehr schön +
170 Ludwig XVIII., 40 Francs 1818 A, Paris. Gadoury 1092, Friedberg 532.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
171 Ludwig XVIII., 20 Francs 1824 A, Paris.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
172 Ludwig XVIII., Bronzemedaille 1823, von Caunois. Auf die Wiedereinsetzung Ferdinands VII. auf den spanischen Thron. Collignon 386. 50,5 mm.
Vorzüglich +
173 Louis Philippe I., Probe 5 Francs 1831, Silber Für Heinrich V. Mazard 905. 24,99 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +
174 Louis Philippe I., Bronzemedaille 1844, von Caque. Auf die Grundsteinlegung der Neuen Kathedrale St. Nicolas in Nantes. 68 mm.
Winzige Flecken, vorzüglich +
175 Zweite Republik, Piefort 10 Centimes 1848. Mit Randschrift 'CONCOURS MONETAIRE PIEFORT'. Mazard 1346 var.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
176 Napoleon III., 50 Centimes 1867 BB, Straßburg. Gadoury 417.
Schöne Patina. Vorzüglich +
177 Napoleon III., 5 Francs 1852 A, Paris. Tete large. Gadoury 726. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz
178 Napoleon III., 5 Francs 1868 BB, Straßburg. Gadoury 739. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Fast Stempelglanz
179 Napoleon III., 20 Francs 1867 A. Gadoury 1062, Friedberg 525.
GOLD. Vorzüglich +
180 Napoleon III., 20 Francs 1867 BB, Straßburg. Grand BB. Gadoury 1062, Friedberg 585. In US Plastic-Holder PCGS MS64+.
GOLD. Fast Stempelglanz
181 Napoleon III., 100 Francs 1857 A, Paris. Gadoury 1135, Friedberg 569. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
182 Napoleon III., 5 Centimes 1853 A. Dazu 1862 A und 1896 A.
Fast Stempelglanz - Stempelglanz
183 Napoleon III., 10 Centimes 1854 A.
Fast Stempelglanz
184 Napoleon III., 20 Francs 1858 A.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
185 Dritte Republik, 5 Centimes 1888 A. Gadoury 157 a.
Fast Stempelglanz
186 Dritte Republik, 10 Centimes 1877 K, Bordeaux. Gadoury 265 a.
Fast Stempelglanz
187 Dritte Republik, 100 Francs 1879 A. Gadoury 1137, Friedberg 590.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
188 Dritte Republik, 100 Francs 1900. Gadoury 1137, Friedberg 590. In US Plastic-Holder PCGS MS62+.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
189 Dritte Republik, 10 Centimes 1870 A.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
190 Dritte Republik, 2 Francs 1871 A, Paris. K.M. 817.1.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
191 Dritte Republik, Bronzemedaille 1878, von Oudine. Zur Weltausstellung. Personifizierte Republik bekränzt Allegorien mit Attributen des Handels, des Handwerks und der Kunst / Zwei Putten halten Plan des Ausstellungsgeländes mit Marsfeld und Trocadero. Wurzbach 7165, Augustin 269. 86 mm.
Vorzüglich
192 Dritte Republik, Bronzemedaille 1882, von Chaplain. Auf das Rathaus in Paris. 75,5 mm.
Vorzüglich
193 Dritte Republik, Bronzemedaille 1896, von Dubois. Auf die Einweihung des Rathauses. 75,5 mm.
Kratzer, sonst vorzüglich
194 Dritte Republik, Versilberte Bronzeplakette 1906, von Gregoire. Auf die Kolonialausstellung in Marseille. 52 x 71 mm.
Fast prägefrisch
195 Dritte Republik, Bronzemedaille 1911, von Mauquoy. Auf die Bergbau- und Hüttenausstellung in Charleroi. Beflügelte Person schwebt über Hüttenlandschaft zwischen Bergmann mit Keilhaue, Arbeiter mit Vorschlaghammer und weiblicher Person / Gekröntes Wappen auf gekreuzten Keilhauen und Grubenlampen über Ausstellungsgebäude vor Hüttenlandschaft. Müseler 5.1/15. 60,5 mm.
Vorzüglich
196 Dritte Republik, Bronzemedaille 1922, von Bouchard. Verdienstmedaille der Kolonialausstellung in Marseille. Verliehen an Henri Sardou. 68 mm.
Vorzüglich
197 Dritte Republik, Bronzemedaille 1925, von Turin. Auf die Internationale Art- Deco-Ausstellung Paris. 72 x 72 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
198 Dritte Republik, Messingmedaillen 1931. Auf die Kolonialausstellung in Paris. 32 mm. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
199 Dritte Republik, Bronzemedaille 1931, von Bazor Auf die Kolonialausstellung in Paris. 68 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
200 Dritte Republik, Bronzemedaille 1931, von Blin. Auf die Kolonialausstellung in Paris. 68 mm.
Vorzüglich
201 Dritte Republik, Bronzemedaille 1931, von Lindauer oder Prudhomme. Auf die Kolonialausstellung in Paris. Tonkin. 59 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
202 Dritte Republik, Bronzemedaille 1931, von Lindauer oder Prudhomme. Auf die Kolonialausstellung in Paris. Kambodscha. 59 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
203 Dritte Republik, Bronzemedaille 1931, von Lindauer. Auf die Kolonialausstellung in Paris. Cochinchine. 59 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
204 Dritte Republik, Bronzemedaille 1931, von Lindauer. Auf die Kolonialausstellung in Paris. Indochine. 59 mm.
Vorzüglich
205 Dritte Republik, Bronzemedaille 1931, von Villeneuve . Auf die Kolonialausstellung in Paris. Indochine. 55 mm.
Fast prägefrisch
206 Dritte Republik, Bronzemedaille 1931, von Lindauer. Auf die Kolonialausstellung in Paris. Annam. 59 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
207 Dritte Republik, Große vergoldete Bronzegussmedaille 1937, von Dropsy. Auf die internationale Kunst- und Technikausstellung in Paris. Verliehen an Henri Queuille. 115 mm.
Vorzüglich
208 Dritte Republik, Bronzemedaille 1937, von Vernon. Auf die internationale Kunst- und Technikausstellung in Paris. 80 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
209 Dritte Republik, Silbermedaille o.J. 'La Societe d'entraide des membres de la Legion d'honneur'. 68,5 mm, 160,66 g.
Mattiert. Vorzüglich
210 Dritte Republik, Einseitige Bronzemedaille o.J., von Bruneau. 66 mm.
Fast prägefrisch
211 Dritte Republik, Silbermedaille o.J., von Lebarque. Auf die Eisenbahngesellschaft 'Chemon de Fer du Nord'. 50 mm, 59,99 g.
Mattiert. Vorzüglich
212 Vierte Republik, Bronzemedaille 1956, von Guiraud. Nouvelles-Hébrides. 68 mm.
Prägefrisch
213 Lots, Silbermünzen. 49 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
214 Lots, Silber- und Kupfermünzen. U.a. 1/2 Ecu 1690 S und 2 Francs 1827 K. 11 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
215 Lots, Bronzemedaillen. Ein Stück versilbert. 65 - 68 mm. 8 Stück.
Vorzüglich
216 Lots, Medaillen. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
217 Lots, Bronzemedaillen. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
218 Lots, Bronzemedaillen. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
219 Lots, Medaillen. 17 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich und besser
220 Lots, Medaillen. 7 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, meist sehr schön

Frankreich-Lothringen

221 Bronzemedaille 1892, von Lauer. Prämie der landwirtschaftlichen und gewerblichen Ausstellung in Dieuze. 50 mm.
Vorzüglich

Frankreich-Straßburg, bischöfliche Münzstätte

222 Heinrich III. von Staleck, Pfennig Brustbild des Bischofs l. mit Kreuz- und Krummstab. / Gebäude.
Vorzüglich
223 Heinrich III. von Staleck, Pfennig Brustbild des Bischofs mit segnender Hand und Krummstab / Lamm mit Kreuzstab.
Vorzüglich

Französische Kolonien-Indochina

224 Bronzemedaille o.J. von Lindauer (?). Auf die Kolonialausstellung. 59 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Gabun

225 Silbermedaille 1981, von Baron. Verliehen an Fournier Robert. 58,5 mm, 121,29 g.
Vorzüglich

Ghana

226 Ashanti-Goldgewichte. Geometrische Formen. Breite bis 28 mm. Alte Stücke. 10 Stück.
Vorzüglich
227 Ashanti-Goldgewichte. Geometrische Formen. Breite bis 53 mm. Alte Stücke. 5 Stück.
Vorzüglich
228 Ashanti-Goldgewichte. Vögel, Stier, Ente. Höhe bis 32 mm. Alte Stücke. 4 Stück.
Vorzüglich
229 Ashanti-Goldgewicht. Mann mit Leiter neben Mann, der auf Baum klettert. 55 mm breit, 61 mm hoch. Altes Stück.
Vorzüglich
230 Ashanti-Goldgewicht. Zwei Vögel auf Bank. 40 mm breit, 26 mm hoch. Altes Stück.
Vorzüglich
231 Ashanti-Goldgewicht. Vogel. 56 mm breit, 38 mm hoch. Altes Stück.
Vorzüglich

Griechenland

232 Johannes Capodistrias, 5 Lepta 1828, Aegina. K.M. 2.
Fast vorzüglich
233 Johannes Capodistrias, 10 Lepta 1828. K.M. 3.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
234 Johannes Capodistrias, Phoenix 1828. K.M. 4.
Gelocht, Kratzer, sehr schön
235 Johannes Capodistrias, 5 Lepta 1831, K.M. 6.
Schrötlingsfehler, sehr schön
236 Johannes Capodistrias, Lepton 1828. Divo 1.
Vorzüglich - Stempelglanz
237 Johannes Capodistrias, Lepton 1830. Divo 5.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
238 Johannes Capodistrias, 10 Lepta 1831, Aegina. Divo 2.
Vorzüglich
239 Otto von Bayern, Drachme 1832, München. K.M. 15, Divo 12.
Sehr schön
240 Otto von Bayern, 2, 5 und 10 Lepta 1833 - 1843. 3 Stück
Sehr schön
241 Georg I., 5 Drachmen 1876. K.M. 46, Divo 50.
Winzige Kratzer, sehr schön
242 Georg I., 2, 5 und 10 Lepta. 1869. 3 Stück.
Sehr schön
243 Georg I., Kleinmünzen. 14 Stück.
Meist sehr schön
244 Constantine II., 50 und 100 Drachmen 1967. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
245 Silber- und Kupfermünzen. 23 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön

Großbritannien

246 Anne, Silbermedaille 1706, unsigniert, von P. H. Müller. Auf die Siege des Herzogs von Marlborough über Louis XIV von Frankreich in Brabant und Flandern. Geharnischtes Brustbild des Herzogs von Marlborough fast von vorn mit umgelegter Kette des St. Georgsordens / Mars schreitet nach links zwischen am Boden liegenden Feinden, in der Rechten die drei verbundenen Wappenschilde von Brabant, Flandern und Antwerpen, in der Linken Trophäe. 37 mm, 20,29 g.
Henkelspur, sehr schön
247 George III., Twopence 1797, sogenanntes 'Cartwheel'. 4 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
248 George III., Shilling 1816. Seaby 3790. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
249 George III., Crown 1818. Davenport 103, Seaby 3787.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
250 Victoria, Trade Dollar 1899 B. K.M. T5.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
251 Victoria, Trade Dollar 1899 B. K.M. T 5.
Gereinigt, vorzüglich
252 Victoria, Trade Dollar 1900 B. K.M. T5.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
253 Victoria, Trade Dollar 1901 ohne Münzzeichen. K.M. T5.
Kratzer, Randfehler, sehr schön +
254 Victoria, 1/2 Crown 1876/5. Jahr im Stempel aus 1875 geändert. K.M. 756, Spink 3889.
Schöne Patina. Leichte Kratzer, sehr schön - vorzüglich
255 Victoria, 1/2 Crown 1886. K.M. 756, Spink 3889.
Schöne Patina. Vorzüglich +
256 Victoria, Halfcrown brockage 1843. Bei dieser Verprägung wurde die Münze vor diesem Stück nicht ausgeworfen, dadurch ist die Vorderseite normal ausgeprägt, auf der Rückseite eine inkuse Wiedergabe der Vorderseite.
Sehr schön
257 Victoria, Crown 1845. Davenport 105, Seaby 3882.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
258 Victoria, Florin 1852. Seaby 3891. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
259 Victoria, Sovereign 1852. Friedberg 387e, Seaby 3852.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
260 Victoria, Sovereign 1852. Friedberg 387e, Seaby 3852.
GOLD. Sehr schön
261 Victoria, Florin 1869. Seaby 3893.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
262 Victoria, Sovereign 1871. Stempelnummer 18. Friedberg 387, Seaby 3853 B. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
263 Victoria, Shilling 1871. Stempelnummer 10. Seaby 3906A. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
264 Victoria, Penny 1877. Spink 3954.
Fast Stempelglanz
265 Victoria, 1/2 Sovereign 1884. Friedberg 389, Seaby 3861.
GOLD. Sehr schön
266 Victoria, Sovereign 1893. Friedberg 396, Seaby 3874.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich
267 Victoria, Große Zinnmedaille 1851, von Ottley. Auf die Weltausstellung in London. BHM 2447. 74 mm.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
268 Victoria, Silbermedaille 1862, von Wiener. Auf die Internationale Ausstellung in London. Geprägt während der Ausstellung auf einer Münzmaschine von Uhlhorn, Grevenbroich. 41 mm, 36,11 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
269 Victoria, Vergoldete Bronzemedaille 1886, von Wyon. Auf die Kolonialausstellung in Kensington. Büste des Prinzen von Wales nach links / Schrift in Kranz. Eimer 1725, Brown 3209. 52 mm.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
270 Edward VII., Trade Dollar 1902 B, Bombay. K.M. T 5.
Winzige Kratzer, vorzüglich -Stempelglanz
271 Edward VII., Trade Dollar 1902 B, Bombay. K.M. T 5.
Vorzüglich
272 Edward VII., Maundy Set 1902. Seaby 3985.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
273 Edward VII., Sovereign 1909. Friedberg 400, Seaby 3696.
GOLD. Winziger Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
274 George V., 1/2 Sovereign 1911. Friedberg 405, Seaby 4006.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
275 George V., Sovereign 1916. Friedberg 404, Seaby 3996.
GOLD. Fast Stempelglanz
276 George V., Silbermedaille 1935, von Metcalf. Auf sein 25jähriges Regierungsjubiläum. 57,0 mm, 86,60 g.
Kleine Prüfspur auf dem Rand, fast vorzüglich
277 Elizabeth II., 10 Pounds 2013. Britannia mit Eule. In US Plastic-Holder PCGS MS68.
GOLD. Stempelglanz
278 LOTS, Shilling 1711, 1745 und 1758. 3 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön
279 LOTS, 1/2 Sovereign 1892, 1902, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913 und 1914. 11 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
280 LOTS, Trade Dollar 1899, 1900 und 1902. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön +
281 LOTS, Silbermünzen. 5 Pounds (3x) und 2 Pounds (39x). 42 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Stempelglanz / Polierte Platte
282 LOTS, Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Meist sehr schön und besser
283 LOTS, 5 Pounds. 6 Stück.
Stempelglanz
284 LOTS, Silbermünzen. U.a. Florin 1849. 12 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön und besser
285 LOTS, Silbermünzen. 68 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
286 LOTS, Silber- und Kupfermünzen. 96 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
287 LOTS, Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
288 LOTS, Kupfermünzen und vier Jetons. 13 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
289 LOTS, Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Sehr schön und besser
290 LOTS, Zinnmedaillen. 5 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich

Großbritannien-Token

291 Liverpool Halfpenny 1791.
Fast vorzüglich
292 Halfpenny 1795.
Kleiner Fleck, vorzüglich +
293 Token. 10 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
294 Token. 2 Stück.
Sehr schön / sehr schön +

Guyana

295 Bronzemedaille 1935, von Monier. 59 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Honduras

296 2 Reales 1845, 1847 und 1848. 3 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Indien

297 Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
298 Silbermünzen. 10 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
299 Silbermünzen. 15 Stück.
Sehr schön

Indonesien-Niederländisch Ostindien

300 Wilhelmina, Silbermedaille (?) 1914. Auf die Kolonialausstellung in Semarang. 59 mm, 77,73 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich

Irland

301 George III., Silber Token 1804. 4,52 g.
Schöne Patina. Vorzüglich

Italien-Königreich (unter Napoleon)

302 Napoleon I., Lira 1811 M, Mailand. Pagani 44.
Vorzüglich +
303 Napoleon I., 2 Lire 1812 V, Venedig. Pagani 20.
Sehr schön

Italien-Königreich

304 Vittorio Emanuele II., 5 Lire 1869 M, Mailand. Pagani 489.
Winzige Kratzer, vorzüglich
305 Vittorio Emanuele III., 20 Centesimi 1926 R. Pagani 840. Auflage nur 500 Stück. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz
306 Vittorio Emanuele III., 20 Lire 1928. Pagani 673. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Fast Stempelglanz
307 Vittorio Emanuele III., 20 Lire 1928 R, Rom. Pagani 673.
Sehr schön - vorzüglich
308 Vittorio Emanuele III., 50 Lire 1931. Jahr 9. K.M. 71, Friedberg 34, Pagani 657.
GOLD. Fast Stempelglanz
309 Vittorio Emanuele III., 50 Lire 1933 R. Friedberg 34.
GOLD. Vorzüglich

Italien-Aquileja, Patriarchat

310 Gottfried, Denar. Bernardi 7 var.
Sehr schön
311 Gregorio di Montelongo, Denar. Bernardi 19.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön
312 Ottobono, Denar. Bernardi 34.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön
313 Ottobono, Denar. Bernardi 35.
Schöne Patina. Sehr schön
314 Nicolo, Denar. Bernardi 52.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Italien-Lucca

315 Stadtrepublik, Grosso zu 6 Bolognini o.J. (um 1550). CNI 228.
Schöne Patina. Sehr schön
316 Elisa Bonaparte und Felice Bacciocchi, 5 Franchi 1807. Davenport 203.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Italien-Neapel und Sizilien

317 Ferdinando II., 120 Grana 1856. K.M. 370, Pagani 222. In US Plastic-Holder NGC MS62.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Italien-San Marino

318 20 Lire 1931. K.M. 11. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
319 5 Lire 1938. K.M. 9.
Fast Stempelglanz

Italien-Sardinien

320 Carlo Felice, 50 Centesimi 1827 L, Turin. Pagani 115.
Schöne Patina. Vorzüglich

Italien-Subalpine Republik

321 5 Francs L´AN 9. Davenport 197, Pagani 5.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, etwas justiert, sehr schön
322 5 Francs An 10 (1801), Turin. Davenport 197.
Schöne Patina. Vorzüglich

Italien-Vatikan

323 Urbano VIII., Silbergussmedaille 1638. 43,5 mm, 48,98 g. Vermutlich späterer Guss.
Stempelfehler, sehr schön
324 Clemente X., Bronzemedaille 1675. 40,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich - Stempelglanz
325 Innocenzo XII., Piastra 1698, Rom. A. VIII. Davenport 4107, Muntoni 19.
Gestopftes Loch, sehr schön - vorzüglich
326 Clemente XIV., Zecchino 1772, A. III. Friedberg 240.
GOLD. Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
327 Pio VI., Scudo 1795 Rom. Muntoni 201.
Schöne Patina. Sehr schön
328 Pio VI., 25 Baiocchi 1796, Rom. Muntoni 66.
Prachtexemplar. Stempelglanz
329 Pio VI., Testone 1796. Muntoni 33.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
330 Pio IX., 50 Baiocchi 1850 R, A. V. Pagani 400.
Winzige Randfehler, vorzüglich
331 Pio IX., 2 1/2 Scudi 1857 R, A XII. Friedberg 273, Pagani 364.
GOLD. Vorzüglich +
332 Pio IX., Scudo 1858 R, A XII. Friedberg 277, Pagani 381.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
333 Pio IX., 2 1/2 Scudi 1859 R, Rom. Friedberg 273.
GOLD. Fast Stempelglanz
334 Pio IX., 10 Lire 1867 R, A XXII. Friedberg 281, Pagani 542.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
335 Pio IX., Bronzemedaille 1849, von Schmitt. 60 mm.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich +
336 Pio IX., Silbermedaille 1868, von Bianchi. Auf die Renovierung der Galleria Piana delle Logge di Raffaelo. 44 mm, 33,81 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, vorzüglich
337 Pio IX., Zinnmedaille 1875, von Langmann. 63,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
338 Pio IX., Bronzemedaille o.J., von Veyrat. 60 mm.
Prachtexemplar. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
339 Pio IX., Große Bronzemedaille o.J., von Hart. 68,5 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich
340 Pio XI., 100 Lire. 1934. Friedberg 283.
GOLD. Vorzüglich
341 Pio XII., 100 Lire 1941. Friedberg 286.
GOLD. Fast Stempelglanz
342 Pio XII., 100 Lire 1950. Auflage 2000 Stück. Friedberg 291.
GOLD. Fast Stempelglanz
343 Lots, Kupfermünzen. 36 Stück.
Zum Teil gereinigt, alle Stücke zaponiert, schön, sehr schön
344 Lots, Silbermünzen. 15 Stück.
Zum Teil zaponiert, schön -sehr schön / sehr schön
345 Lots, Kupfermünzen. 10 Stück.
Zaponiert, sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
346 Lots, Silbermünzen. 10 Stück.
Vorzüglich +, vorzüglich - Stempelglanz
347 Lots, Silbermünzen. 4 Stück.
Zaponiert, vorzüglich
348 Lots, Kleinmünzen. 75 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
349 Lots, Vergoldete Bronzemedaillen (4x) und eine versilberte Medaille. 5 Stück. Teil spätere Prägungen.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Italien-Venedig

350 Pietro Grimani, Zechine o.J. Friedberg 1401.
GOLD. Fast vorzüglich
351 Lodovico Manin, Zecchino o.J. Friedberg 1445. In US Plastic-Holder PCGS Scratch-AU Detail.
GOLD. Gewellt, kleiner Kratzer, schön - sehr schön

Italien-Verona

352 Bronzemedaille 1755, von Dassier. Auf den Schriftsteller Francisco Scipio Maffei. Brustbild nach rechts / Ansicht der Philarmonica. Slg. Wellenheim 14186. 55 mm.
Vorzüglich

Jamaika

353 25 Dollars 1982. Fußballweltmeisterschaft. K.M. 99. 125,87 Gramm Feinsilber.
Polierte Platte

Japan

354 Geringhaltige Goldbarren. 7 Stück.
Meist sehr schön
355 Geringhaltige Goldbarren (2x) und drei Silberbarren. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
356 Mutsuhito, 10 Sen 1873. Type I. K.M. 23.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
357 Mutsuhito, Yen und 50 Sen. 2 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich und besser
358 Hirohito, Silbermedaille 1933. Auf die Geburt des kaiserlichen Kronprinzen Akihito. 60,5 mm, 87,49 g.
Schöne Patina. Mattiert. Vorzüglich
359 Hirohito, Bronzemedaille 1936. 'Institut Franco-Japonais du Kansai, Kyoto'. 64 mm.
Vorzüglich - prägefrisch

Jugoslawien

360 Alexander I., Dukat 1931. Mit Gegenstempel Schwert. Friedberg 5.
GOLD. Fast Stempelglanz

Jugoslawien-Montenegro

361 Nicholas I., 5 Perpera 1914. Mandic 17.
Schöne Patina. Winzige Randfehler und Kratzer, sehr schön

Jugoslawien-Ragusa (Dubrovnik)

362 Republik, Kupfermünzen. 9 Stück.
Meist sehr schön
363 Republik, Silbermünzen. 11 Stück.
Meist sehr schön
364 Republik, Kupfermünzen. 5 Stück.
Meist schön
365 Republik, Silbermünzen. 15 Stück.
Teilweise gelocht, schön
366 Republik, Silbermünzen. 3 Stück.
Schön

Kanada

367 Victoria, 20 Cents 1858. Kleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön, schön
368 Elizabeth II., 25 Cents. 17 Stück. Je 0,5 g. Feingold.
GOLD. Stempelglanz

Kolumbien

369 Ferdinando VII., 8 Escudos 1820 NR. K.M. 66.1, Friedberg 60.
GOLD. Winzige Kratzer und Randfehler, sehr schön - vorzüglich
370 Republik Kolumbien, 10 Pesos 1924 B. Friedberg 112.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
371 Republik Kolumbien, Proof Set 1968, bestehend aus 1.500, 500, 300, 200 und 100 Pesos. 39. Eucharistischer Weltkongress in Bogota. 100,62 g Feingold. 5 Stück. Im Originaletui (leicht beschädigt) mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte

Luxemburg

372 Josef II., Sol 1786. Überdurchschnittlich erhalten.
Vorzüglich
373 Adolph von Nassau-Weilburg, 10 Centimes 1889. Essai. K.M. E15.
Schöne Patina. Vorzüglich
374 Lots, Silbermünzen. 23 Stück.
Meist vorzüglich und besser
375 Lots, Silber- und Kupfermünzen. 11 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz

Malaysia

376 Proof Set 1976 1, 10, 200 Ringgit. K.M. PS 4. Auflage: 2641 Exemplare.
Polierte Platte
377 250 Ringgit 1976. 25th Anniversary Employee Provident Fund. K.M. 15, Friedberg 3. Originalverpackung. 9,10 Gramm Feingold.
GOLD. Polierte Platte

Mexiko

378 Carlos IV., 8 Reales 1808, Mexico City. Silbermünzen. 6 Stück.
Teilweise kleine Kratzer und Randfehler, sehr schön
379 Maximilian, Peso 1866. K.M. 388.1.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich
380 Zweite Republik seit 1867, 8 Reales 1887 AM, Culiacan. K.M. 377.3.
Schöne Patina. Vorzüglich
381 Zweite Republik seit 1867, 10 Centavos 1884 Zs, Zacatecas. K.M. 403.10.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
382 Zweite Republik seit 1867, Peso 1900 Zs, Zacatecas. K.M. 409.3.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
383 Zweite Republik seit 1867, 5 Centavos 1927. K.M. 422. In US Plastic-Holder PCGS MS65RD.
Prachtexemplar. Stempelglanz
384 Zweite Republik seit 1867, 5 Centavos 1876, Mexico City. Kleinmünzen (1 x gelocht). 5 Stück.
Sehr schön und besser

Monaco

385 Rainier III., 200 Francs 1966. Hochzeitsjubiläum. Friedberg 32. 29,44 g Feingold.
GOLD. Fast Stempelglanz
386 Rainier III., 3000 Francs 1974. Friedberg 33. 28,77 g Feingold.
GOLD. Minimale Flecken, Polierte Platte

Mongolei

387 1000 Tögrök 1996, Sojombo. Olympiade Atlanta. Fackelläufer. K.M. 115, Schön 145. Ca. 152 g 925er Silber mit Gold-Inlay 3,5 g 916er.
Matter Stempelglanz

Niederlande

388 Kleinmünzen. 21 Stück.
Meist sehr schön und besser
389 Silber- und Kupfermünzen. 20 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön
390 180 Stück.
Schön - fast Stempelglanz

Niederlande-Rechenpfennige

391 Croy. Rechenpfennig 1664.
Sehr schön

Niederlande-Königreich

392 Wilhelm III., 2 1/2 Gulden 1874. Davenport 236, Schulman 600.
Prachtexemplar. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, Vorzüglich - Stempelglanz
393 Wilhelm III., 10 Gulden 1875. Friedberg 342.
GOLD. Fast Stempelglanz
394 Wilhelm III., 10 Gulden 1877. Friedberg 342.
GOLD. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
395 Wilhelm III., 10 Cents 1890. Schulman 665.
Fast Stempelglanz
396 Wilhelm III., Bronzemedaille 1862, von van der Kellen. Auf den Maler Ary Scheffer. 58 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
397 Wilhelmina I., 10 Gulden 1897. Friedberg 347.
GOLD. Fast Stempelglanz
398 Wilhelmina I., 10 Cents 1897. Kleinmünzen. 4 Stück.
Vorzüglich, sehr schön, schön - sehr schön
399 Wilhelmina I., 1/2 Gulden 1909. 10 Cents 1911 (vz+), 25 Cents 1849, 1896, 1902, 1904 usw. 19 Stück.
Sehr schön, schön
400 Lots, 1/2, 1 und 2 1/2 Gulden. 23 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
401 Lots, 1/2, 1 und 2 1/2 Gulden. 31 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
402 Lots, 2 1/2 Gulden. U.a. 1847 (3x, s-ss / f.ss). 12 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
403 Lots, Kleinmünzen. 39 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön und besser

Niederlande-Deventer, Stadt

404 2 Stuiver 1707. Vorderseite incuses Abbild der Rückseite.
Sehr schön

Niederlande-Geldern, Grafschaft

405 Otto II., Denar, Arnheim. V.d.Chijs Tf. 5.
Sehr schön

Niederlande-Holland, Provinz

406 Löwentaler 1602. Davenport 8838, Delmonte 831.
Schrötlingsfehler am Rand, leichte Prägeschwäche, sehr schön
407 1/2 Dukat 1759. Goldabschlag von den Stempeln des Stuivers. Delmonte 820, Purmer Ho 78.2.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Niederlande-Utrecht, Provinz

408 1/2 Silberdukat 1765. Delmonte 1006.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Erstabschlag. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
409 Dukaton 1784. Davenport 1832, Delmonte 1031.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich

Niue

410 Unter Verwaltung Neuseelands seit, 50 Dollars 1994. Fußball WM USA, Austragungsorte Washington, Dallas, Los Angeles, New York. K.M. 72, Schön 84. 5 Unzen Silber 999. Gekapselt.
Minimal berührt, Polierte Platte

Norwegen

411 Friedrich III., 2 Skilling 1667. Hede 70 E, ABH 221.
Zainende, sehr schön
412 Christian VI., 8 Skilling 1731. Hede 2, ABH 17.
Sehr schön
413 Christian VI., 8 Skilling 1734. Hede 2, ABH 20.
Sehr schön
414 Christian VII., 2 Skilling 1807. Hede 18 b.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
415 Friedrich VI., 4 Skilling 1809 IGP. Hede 2.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
416 Carl XIV. Johann, 8 Skilling 1819 IGP. ABH 41.
Sehr schön +
417 Oscar I., 12 Skilling 1856. ABH 33 b.
Sehr schön +
418 Carl XV., 2 Skilling 1871. ABH 21 A.
Prachtexemplar. Von polierten Stempeln. Fast Stempelglanz
419 Carl XV., 4 Skilling 1871. ABH 17.
Sehr schön
420 Oscar II., Krone 1877. K.M. 351, ABH 31.
Sehr schön +
421 Oscar II., Krone 1887. K.M. 357, ABH 37. Besserer Jahrgang.
Schön +
422 Lots, Silberkleinmünzen. 4 Stück.
Gelocht (1x), schön - sehr schön / fast sehr schön

Peru

423 Republik seit, Cu 1/8 Peso 1823, Lima. K.M. 137.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
424 Republik seit, 8 Reales 1831 MM, Lima. K.M. 142.3.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
425 Republik seit, 8 Reales 1842 MB. K.M. 155.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
426 Republik seit, 8 Escudos 1854, Lima. Friedberg 62.
GOLD. Fast vorzüglich
427 Republik seit, 2 Escudos 1854 MB, Lima. K.M. 149.2, Friedberg 65.
GOLD. Winzige Randfehler, vorzüglich
428 Republik seit, 8 Reales 1855 MB, Lima. K.M. 142.10 a. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Schöne Patina. Vorzüglich - prägefrisch
429 Republik seit, 8 Reales 1855 MB. K.M. 142.10a.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
430 Republik seit, 4 Reales 1855 MB. K.M. 151.3.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Polen

431 Fürstentum Warschau, 1 Grosz 1812 IB, Warschau. Kopicki 3674.
Fast vorzüglich
432 Alexander I. von Russland, 5 Groszy 1816 IB, Warschau. Bitkin 854.
Vorzüglich +
433 Nikolaus I. von Russland, 3/4 Rubel / 5 Zloty 1838 MW, Warschau. Bitkin 1144.
Schöne Patina. Vorzüglich
434 Nikolaus I. von Russland, 30 Kopeken / 2 Zlote 1838 MW, Warschau. Bitkin 1156.
Randfehler. Sehr schön
435 LOTS, Silbermünzen. 7 Stück.
Meist sehr schön

Polen-Danzig

436 Sigismund I., Groschen 1538. Kopicki 7322.
Sehr schön

Polen-Thorn

437 Michael Koribut, Schilling o.J. Gumowski 1985, Neumann 27.
Sehr schön

Portugal

438 Manuel I., Tostao o.J.
Sehr schön +
439 Joao V., 40 Reis o.J.
Schöne Patina. Vorzüglich
440 Luis I., 100 Reis 1880. K.M. 510.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
441 Carlos I., 200 Reis und 1000 Reis 1898. K.M. 537, 539. 2 Stück.
Leicht berieben, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
442 Carlos I., 1000 Reis 1899. K.M. 540.
Winziger Kratzer, vorzüglich +
443 Emanuel II., 500 Reis und 1000 Reis 1910. Peninsular War Centennial. K.M. 557, 558. 2 Stück.
Winziger Randfehler, sehr schön und fast vorzüglich
444 Republik seit 1910, Escudo 1910. Birth of the Republic. K.M. 560.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
445 Lots, Silbermünzen. 8 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Portugal-Indien

446 1/8 Rupie 1881. K.M. 309.
Fast vorzüglich

Rumänien

447 Carol I., Leu 1870.
Sehr schön
448 Carol I., 5 Bani 1882 B.
Fast Stempelglanz
449 Carol I., 2 Bani 1882 B.
Fast Stempelglanz
450 Carol I., Bronzeplakette 1906, von Cizek und Resch. Auf die Allgemeine Rumänische Ausstellung in Bukarest. Wurzbach 4369. 70,5 x 56,5 mm.
Vorzüglich

Russland

451 Peter der Große, Cu Polushka 1719, Moskau. Bitkin 3655 ff.
Sehr schön
452 Katharina II., Rubel 1775, St. Petersburg. Bitkin 219.
Kleines Zainende, schön - sehr schön
453 Paul I., 1/4 Rubel (Polupoltinnik) 1798, St. Petersburg. Münzmeister M. Bobrovshchikov. Bitkin 65.
Sehr schön
454 Alexander I., Versilberter Messingjeton o.J. mit Signatur L. Mit Schreibfehler 'Kaisser.'. Diakov -. 26,5 mm.
Fast vorzüglich
455 Alexander I., Einseitige Eisengussmedaille o.J., von Heuberger. Auf Alexander Iwanowitsch Graf Ostermann-Tolstoi. 55 mm.
Vorzüglich
456 Nikolaus I., Rubel 1833, 1894, 1921, 1924. 4 Stück.
Winzige Kratzer und Randfehler, sehr schön
457 Nikolaus I., Bronzemedaille 1828, von Gube. Auf den Beginn des Feldzuges gegen die Türkei. Büste nach rechts / Soldat erhält von einer weiblichen Gestalt Kreuz und Schwert. Signatur in kyrillischer Schrift. Diakov 470.1. 38,5 mm.
Gereinigt, sehr schön - vorzüglich
458 Alexander II., Bronzemedaille 1869 von Alexeev und Brusnitzyn, Auf das 50-jährige Bestehen der Technischen Hochschule. Diakov 762.1. 86,0 mm.
Sehr schön
459 Alexander III., 50 Kopeken 1887, St. Petersburg. Münzmeister Appolon Grasgov. Harris 420, Bitkin 80 (R).
Etwas berieben, sehr schön
460 Alexander III., 5 Rubel 1889. Harris 426, Bitkin 33.
GOLD. Fast vorzüglich
461 Alexander III., Silbermedaille 1888, unsigniert. Auf den Besuch Wilhelms II. in St. Petersburg. Brustbild Wilhelms nach rechts / Schrift. 28 mm, 9,69 g.
Fast Stempelglanz
462 Nikolaus II., 25 Kopeken 1896. Bitkin 96.
Schöne Patina. Vorzüglich
463 Nikolaus II., 15 Rubel 1897. Harris 467. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
464 Nikolaus II., 10 Rubel 1899. Friedberg 179. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
465 Nikolaus II., Rubel 1899, St. Petersburg. Bitkin 49.
Fast vorzüglich
466 Nikolaus II., 5 Rubel 1902. Friedberg 179. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
GOLD. Stempelglanz
467 Nikolaus II., 5 Rubel 1902. Friedberg 179. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
GOLD. Stempelglanz
468 Nikolaus II., 10 Rubel 1904. Friedberg 179. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
469 UDSSR, 1, 2, 3, und 5 Kopeken 1924, 1/2 Kopeke 1927 und 1 Kopeke 1933 (zwei Varianten). 7 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
470 Lots, Rubel 1762, 1822, 1828, 1844, 1856, 1895, Gedenkrubel 1883 und 1913, 1921, 1924. 10 Stück.
Zaponiert, meist sehr schön
471 Lots, Silberkleinmünzen. Dazu Rubel 1798 (Henkelspur, berieben) und vier Tropfkopeken. 22 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön bis vorzüglich
472 Lots, Reste einer Sammlung, dabei Serie Spitzbergen. 185 Stück. Die älteren Stücke oft schlecht erhalten, alle zaponiert.
Schön - vorzüglich
473 Lots, Kupfermünzen. 12 Stück.
Schön, sehr schön
474 Lots, 3 Stück.
Schön - sehr schön
475 Lots, Polen, Baltikum, Ragusa. 16 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön, sehr schön
476 Lots, Kupfermünzen. 13 Stück.
Teilweise zaponiert, sehr schön
477 Lots, Diverse Münzen. U.a. Rubel 1819, 1851 und 1877. 57 Stück und ein Satz. Teils mit Fehlern.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
478 Lots, Gedenkmünzen. 62 Stück.
Polierte Platte / fast Stempelglanz
479 Lots, 5 Kopeken. 4 Stück.
Sehr schön

Schweden

480 Karl XIV. Johann, 1/16 Riksdaler 1835. S.M. 95.
Vorzüglich +
481 Oskar I., 1/16 Riksdaler 1848. S.M. 46.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
482 Karl XV., Silbermedaille 1872, von Lea Ahlborn. Auf seinen Tod am 18. September in Malmö, gefertigt 1873 im Auftrag des schwedischen Freimaurerordens. HZC 192. 56 mm, 76,42 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
483 Gustav V., 5 Kronor 1920. K.M. 797, Friedberg 97, S.M. 2.
GOLD. Fast Stempelglanz
484 Gustav V., 5 Kronen 1920. Friedberg 97.
GOLD. Fast Stempelglanz

Schweiz

485 Kleinmünzen. 50 Stück.
Schön, schön - sehr schön
486 Silberkleinmünzen. 15 Stück.
Sehr schön
487 Silberkleinmünzen. 15 Stück.
Sehr schön
488 Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
489 Silberkleinmünzen. 16 Stück.
Meist sehr schön
490 Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Vorzüglich

Schweiz-Eidgenossenschaft

491 5 Franken 1885. Schützenfest in Bern. K.M. S 17, Davenport 391, Divo 60, HMZ 2-1343 o.
Vorzüglich +
492 5 Rappen 1850, ohne Münzzeichen. HMZ 2-1211d. In US Plastic-Holder Cleaned-AU Detail.
Leicht gereinigt, sehr schön +
493 5 Franken 1850 A. Davenport 376, Divo/Tobler 1.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
494 5 Rappen 1850 AB, 1850 BB, 10 Rappen 1850 BB, 1 Franken 1860 und 2 Franken 1863. 5 Stück.
Teilweise gereinigt, fast sehr schön /sehr schön und besser
495 5 Rappen 1851 BB. HMZ 2-1211d. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Vorzüglich
496 10 Rappen 1851 BB. HMZ 2-1209b. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
Vorzüglich
497 20 Rappen 1851 BB. HMZ 2-1207b. In US Plastic-Holder PCGS Cleaned-UNC Detail.
Etwas gereinigt, vorzüglich
498 Franken 1861. 2 Franken 1862 (s-ss), 1/2 Franken 1850 (Hksp.). 2 Stück.
Sehr schön
499 5 Franken 1867. Auf das Schützenfest in Schwyz. HMZ 2-1343 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
500 5 Franken 1873 B. Kursmünze. HMZ 2-1197 c. In US Plastic-Holder PCGS-Genuine Cleaned-AU Detail.
Etwas berieben, sehr schön - vorzüglich
501 5 Franken 1874 B. HMZ 2-1197 d.
Sehr schön
502 5 Franken 1895 B. Kursmünze. HMZ 2-1198 g. In US Plastic-Holder PCGS Harshly Cleaned-AU Detail.
Etwas berieben, fast vorzüglich
503 5 Franken 1900. Kursmünze. Davenport 392, HMZ 2-1198 i. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
504 5 Franken 1904. Davenport 392, HMZ 2-1198 j.
Berieben, sehr schön
505 5 Franken 1923 und 1952. 2 Stück.
Sehr schön
506 5 Franken 1924. Kursmünze. HMZ 2-1199 d.
Winzige Kratzer, vorzüglich
507 5 Franken 1926. Kursmünze. Davenport 393, Divo/Tobler 299.
Vorzüglich
508 5 Franken 1928 Kursmünze. Davenport 392, HMZ 2-1199 g. Das Stück hat Herrn Kirsch vorgelegen, Gutachten kann gegen Kostenübernahme erstellt werden.
Kleine Kratzer, vorzüglich
509 5 Franken 1934 und 1939. Fribourg und Luzern. 2 Stück.
Vorzüglich
510 5 Franken 1936, 1941, 1944, 1948, 1963. Gedenkmünzen. 7 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
511 5 Franken 1939 B. Laupen. HMZ 2-1223 b.
Fast Stempelglanz
512 Bronzemedaille 1882. Lausanne. 32,5 mm.
Fast Stempelglanz
513 Silbermedaille 1902. Auf die Errichtung des Bundeshauses in Bern. 55 mm, 67,19 g.
Vorzüglich
514 Bronzemedaille 1902. Auf die Errichtung des Bundeshauses in Bern. 55 mm.
Vorzüglich
515 Medaillen. 11 Stück.
Meist vorzüglich und besser

Schweiz-Basel, Stadt

516 Dicken 1636. HMZ 2-81 g.
Sehr schön
517 1/4 Taler 1740 Stadtansicht. Divo/Tobler 767, HMZ 2 - 102 b.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Schweiz-Bern

518 1/2 Taler 1796. K.M. 151, Divo / Tobler 510 a.
Sehr schön
519 Duplone 1796. Friedberg 182
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
520 'Jura-Taler' 1818. Die unter dem Namen Jura-Taler bekannte Huldigungsmedaille von 1818 wurde im Auftrag der Berner Behörden von Münzmeister Christian Fueter in Bern geschaffen. In US Plastic-Holder PCGS MS62. 40,5 mm.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Chur, Bistum

521 Joseph Mohr von Zernez, 10 Kreuzer 1630. HMZ 2-421 d.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Schweiz-Genf, Stadt und Kanton

522 2 Quarts 1775. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Stempelglanz
523 Bronzemedaille 1822, von Fournier. Prämienmedaille der Gesellschaft der Künste. 60 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
524 Silber- und Bronzemedaille 1896, von Meyer, Chiattone und Hantz. Prämie der Landesausstellung in Genf. 62 mm. 2 Stück.
Vorzüglich

Schweiz-Helvetische Republik

525 40 Batzen 1798 S. HMZ 2-1185c.
Kleiner Randfehler, kleine Kratzer, fast vorzüglich

Schweiz-Zürich, Kanton

526 40 Batzen 1813. Davenport 366, HMZ 2-1172 a.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Schweiz-Zürich, Stadt

527 Taler 1745. Davenport 1791.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, am Rand, sehr schön +
528 1/2 Taler 1768. Stadtansicht. HMZ 2-1165 hhh.
Winzige Kratzer, sehr schön

Senegal

529 Bronzemedaille 1957, von Tschudin. 68 mm.
Fast Stempelglanz
530 Bronzemedaille 1959, von Vernon. 68 mm.
Fast Stempelglanz
531 Bronzemedaille 1961, von Leognany. Auf die Handelskammer von Kaolack. 67,5 mm.
Randfehler, fast Stempelglanz

Siebenbürgen

532 Gabriel Bethlen, Bronzemedaille 1929, von Lajos. Auf den 300. Todestag. 47,0 mm.
Stempelglanz

Singapur

533 500 Dollars 1975. 10. Jahrestag der Republik. In Originalschachtel mit Zertifikat.
GOLD. Stempelglanz
534 250 Dollars 1975. 10. Jahrestag der Republik. In Originalschachtel mit Zertifikat.
GOLD. Stempelglanz
535 100 Dollars 1975. 10. Jahrestag der Republik. In Originalschachtel mit Zertifikat.
GOLD. Stempelglanz

Spanien

536 Philippe V., 1/2 Escudo 1746 PJ, Sevilla. Friedberg 275, Calicó/Trigo 582.
GOLD. Vorzüglich
537 Carlos III., 4 Escudos 1781 PJ, Madrid. Friedberg 284, Calicó/Trigo 217.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
538 Isabel II., 100 Reales 1855, Sevilla. Friedberg 330.
GOLD. Fast vorzüglich
539 Provisorische Regierung, Peseta 1869. K.M. 652.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
540 Alfonso XIII., 50 Centimos 1892 (92). K.M. 690.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
541 Francisco Franco, Peseta 1953 (61). K.M. 775.
Fast Stempelglanz
542 Lots, Silbermünzen. 12 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
543 Lots, Silber- und Kupfermünzen. 54 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
544 Lots, Silber- und Kupfermünzen. Dazu zwei Jetons. 15 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser

Sudan

545 Bronzemedaille o.J. (1930), von Monier. 59 mm.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Südafrika

546 Südafrikanische Republik, Cu Penny 1892. K.M. 2.
Winziger Randfehler, vorzüglich
547 Südafrikanische Republik, Pond 1895. Friedberg 2.
GOLD. Sehr schön
548 George V., 1/2 Sovereign 1925 SA, Pretoria. K.M. 20, Friedberg 6.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
549 George V., Sovereign 1931, Pretoria. Friedberg 5.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Thailand (Siam)

550 Rama IX. (Phra Maha Bhumifhol Adulyadei), Bronzemedaille o.J. Sarika Waterfall in Nakhon Nayok. 70 mm.
Prägefrisch

Tschechien-Böhmen

551 Wenzel II., Prager Groschen. 8 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
552 Lots, Prager Groschen. 6 Stück.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön / sehr schön +

Tschechien-Olmütz

553 Lots, Silbermünzen. 11 Stück.
Fast sehr schön - vorzüglich

Tschechien-Schwarzenberg

554 Johann Nepomuk, 20 Kreuzer 1783, Wien. Tannich 47.
Feine Kratzer, vorzüglich

Tschechien-Wallenstein

555 Albrecht, 3 Kreuzer 1633. Poley 56.
Schöne Patina. Kleines Zainende, sehr schön +

Tschechien-Gablonz an der Neiße (Jablonec), Stadt

556 Aluminiummedaille 1882. Auf die Enthüllung des Kaiser Josef Monuments. 30,5 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Tschechoslowakei

557 Silbermedaille 1929. Auf den 1000. Jahrestag der Christianisierung Böhmens. St. Wenzel mit Banner und Schwert steht von vorn / Reitender St. Wenzel mit Banner, über ihm zwei Engel. K.M. M 8. Jäger-Pick p. 17, vergl. Auktion Peus 300, Nr. 1707 (dort als Probe eines 10 Dukaten). Mit Münzstättenpunze K(remnitz) und Feingewichtsangabe 987. 40,0 mm, 30,02 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Türkei

558 Muhammad II. (AH 845-875), Bronzemedaille 1823, von Caqué. Aus der Durand'schen Suite. Brustbild nach rechts / Schrift. 41,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
559 Selim III. (AH 1203-1222), Silbermedaille 1791. Auf die Reise des türkischen Gesandten Asmi Achmet Efendi via Breslau nach Berlin. Brustbild mit Turban nach links / Acht Zeilen Schrift. 29,15 mm, 6,49 g.
Sehr schön - vorzüglich

Ungarn

560 Johann von Zápolya, Denar 1538 C G. Für Siebenbürgen.
Fast vorzüglich
561 Franz Josef I., Bronzemedaille 1899. Auf die Feier des 100jährigen Jubiläums und die Einweihung des neuen Gebäudes des evangelischen Obergymnasiums in Csurgo. Das neue Gebäude des Gymnasiums / Ansicht des alten Gebäudes. Hauser 2540. 36 mm.
Fast Stempelglanz

Venezuela

562 Cu 1/4 Real 1816 und 2 Reales 1818. K.M. 2, 6.2. 2 Stück.
Sehr schön und gelocht, sehr schön

Vereinigte Staaten von Amerika

563 5 Dollars 1834. K.M. 57, Friedberg 135.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
564 Cent 1853 - 1879. 6 Stück.
Teilweise leicht gereinigt, sehr schön
565 20 Dollar 1876 S. K.M. 74.2, Friedberg 175. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
566 10 Dollars 1881. Coronet Head. K.M. 102, Friedberg 158.
GOLD. Sehr schön
567 Dollar 1881 S, K.M. 110. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Stempelglanz
568 10 Dollar 1891 CC, Carson City. K.M. 102, Friedberg 161. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
569 10 Dollar 1893. K.M. 102, Friedberg 159. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
570 10 Dollars 1893 Coronet Head. K.M. 102, Friedberg 160.
GOLD. Fast vorzüglich
571 10 Dollar 1897. K.M. 102, Friedberg 159. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
572 5 Dollars 1899. K.M. 101, Friedberg 143. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
573 5 Dollars 1900. K.M. 101, Friedberg 143. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Fast Stempelglanz
574 5 Dollars 1900. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Kleine Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
575 20 Dollars 1900 S, San Francisco. K.M. 74.3, Friedberg 178.
GOLD. Sehr schön
576 10 Dollar 1901. K.M. 102, Friedberg 159. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
577 5 Dollars 1901. Coronet Head. Friedberg 143.
GOLD. Vorzüglich +
578 10 Dollars 1907. Coronet Head. K.M. 102, Friedberg 158.
GOLD. Vorzüglich
579 5 Dollars 1908 D. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 150. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
580 5 Dollars 1909. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
581 5 Dollars 1909 D. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 150. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Fast Stempelglanz
582 5 Dollars 1909 D. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 150. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
583 5 Dollars 1911. Indian Head. K.M. 148, Friedberg 129.
GOLD. Vorzüglich
584 2 1/2 Dollar 1913. K.M. 128, Friedberg 120. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
585 10 Dollars 1913. Indian Head. K.M. 130, Friedberg 166.
GOLD. Vorzüglich
586 10 Dollars 1916. Indian Head. K.M. 130, Friedberg 166.
GOLD. Winziger Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich
587 Dollar 1922. K.M. 150. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Fast Stempelglanz
588 20 Dollars 1924. St. Gaudens. K.M. 131, Friedberg 185.
GOLD. Vorzüglich
589 Dollar 1926. K.M. 150. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Stempelglanz
590 Dollar 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1995, 1997, 1998, 1999 und 2003. 12 Stück.
Polierte Platte
591 Dollar. 50 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön / sehr schön - vorzüglich
592 Dollar. 16 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
593 Kleinmünzen, eine Verprägung und ein Token. 9 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich und besser
594 Gedenkmünzen, Quarter Dollar 1893. Columbian Exposition in Chicago. K.M. 115.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
595 Gedenkmünzen, Dollar 1900. Lafayette. K.M. 118.
Sehr schön - vorzüglich
596 Gedenkmünzen, Dollar 1903. K.M. 119, Friedberg 98. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
GOLD. Stempelglanz
597 Gedenkmünzen, Half Dollar 1934 - 1946. 3 Stück.
Minimal gereinigt, vorzüglich
598 Gedenkmünzen, Gedenkdollar. 35 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
599 Gedenkmünzen, Diverse Münzsätze, Dollar usw.
Polierte Platte / Stempelglanz
600 Medaillen und Americana, Andrew Jackson campaign medal 1824. Wahlkampmarke für den Präsidentschaftswahlkampf. 23,0 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
601 Medaillen und Americana, Zinnmedaille 1874, 1893 und Bronzemedaille 1876. 3 Stück.
Fast vorzüglich / vorzüglich
602 Medaillen und Americana, Große Bronzemedaille 1876, von Mitchell. Auf die Weltausstellung in Philadelphia. Wurzbach 7344. 76 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
603 Medaillen und Americana, Versilberte Bronzemedaille 1893, von Fristrup und Schmahlfeld. Auf die World's Columbian Exposition in Chicago. 65 mm.
Winzige Kratzer, kleiner Randfehler, fast vorzüglich
604 Medaillen und Americana, Versilberte Bronzeplakette 1893, von Roty. Auf die Weltausstellung in Chicago. 50 x 53 mm.
Vorzüglich
605 Medaillen und Americana, Bronzemedaille 1904. Louisiana Purchase Exposition. 64,5 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich
606 Medaillen und Americana, Bronzeplakette 1915, von Botte. Auf die Weltausstellung in San Francisco. 57 x 78 mm.
Vorzüglich

Zaire-Belgisch Kongo

607 Albert I. von Belgien, Bronzemedaille 1928, von Wijnants. 80 mm.
Vorzüglich

Ausland LOTS

608 Niederlande. Dukaton 1659. Patagon o.J. 2 Stück.
Zaponiert, fast sehr schön
609 Bayern. Doppelgulden 1855 (starke Kratzer), Madonnentaler 1765 und Braunschweig Taler 1795 (Henkelspur, gereinigt). 3 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - sehr schön / sehr schön
610 Talergroße Silbermünzen. Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande. 5 Stück.
Meist sehr schön
611 Peru. Sol 1934. 4 Stück.
Prachtexemplare. Fast Stempelglanz
612 Kanada. Silberdollar 1935 - 2010. 45 Stück. In 2 Lindner Schubern.
Vorzüglich bis Polierte Platte
613 Ungarn. 5 Pengö 1938. 5 Stück.
Prachtexemplare. Stempelglanz
614 Japan. 1000 Yen 1964. Olympiade. 6 Stück.
Prachtexemplare. Stempelglanz
615 Panama. 20 Balboas 1974, 1979, Uganda 30 Shilling 1969, Ungarn 5 Unzen Silber 1986 und USA 5 Unzen Silber 1989. 5 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
616 Polen. 200.000 Zlotych 1994. Sigismund I. 10 Zloty 2004. EU-Beitritt. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte, teilweise minimal berührt
617 Frankreich. 10 Francs 2000. 'Protéction D'Animaux'. 4 Dreiecksmünzen in Originaletui mit Zertifikat. Panama. 50 Balboa 1978 (PP). Panama. Proof Set 1978. Südkorea. Olympische Spiele 1988. UDSSR. Satz 1967. Kursmünzen von Estland, Litauen, Lettland, Zypern, Malta, Slowenien und Slowakei. Geschätzt 300 g Silber.
Stempelglanz, Polierte Platte
618 Vatikan, San Marino, Monaco. Kursmünzen 2002, 2005, 2006. 24 Stück.
Fast Stempelglanz und Polierte Platte
619 Vatikan. 2 Euro Gedenkmünzen 2004 - 2010. 7 Stück.
Fast Stempelglanz
620 San Marino. 2 Euro Gedenkmünzen 2004 - 2010. 7 Stück.
Fast Stempelglanz
621 Goldmünzen. Bruttogewicht ca. 38,3 Gramm. 14 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
622 Serbien. Alexander. Dinar (69). 2 Dinara (39). 108 Stück.
Meist sehr schön, einige besser
623 Große silberne Gedenkmünzen. Ca. 760 Gramm. 5 Stück.
Polierte Platte
624 Ältere Crownsize Silbermünzen. 23 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
625 Silbermünzen, u.a. Ruanda 2009 (im Etui) und 2014. 22 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
626 Österreich 5 und 10 Euro Gedenkmünzen 18 x 5 Euro, 18 x 10 Euro. 36 Stück.
Fast Stempelglanz und Polierte Platte
627 Silbermünzen. 28 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
628 Dänemark. Silbermünzen. 29 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
629 Kleinmünzen. Dänemark und Norwegen. 17 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
630 Crownsize Silbermünzen. 20 Stück.
Vorzüglich bis Polierte Platte
631 Zumeist ältere Silbermünzen. 27 Stück.
Schön bis fast Stempelglanz
632 Niederlande, Brabant. 8 Stück.
Sehr schön
633 Polen. Dreipölker. 78 Stück.
Sehr schön
634 Silber Gedenkmünzen. 16 Stück.
Polierte Platte
635 Silbermünzen. 36 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
636 Schweiz. Schützentaler. 4 Stück.
Kleine Kratzer und Randfehler, sehr schön - vorzüglich, sehr schön
637 Silber Gedenkmünzen. 22 Stück.
Polierte Platte
638 Silberne Gedenkmünzen. 17 Stück. In Originalschachteln, ca. 310 Gramm Feinsilber.
Polierte Platte
639 Kleinmünzen. 31 Stück.
Meist sehr schön
640 Silber Gedenkmünzen. 23 Stück.
Polierte Platte, Stempelglanz
641 Niederlande, Belgien, Luxemburg. Silbermünzen. 19 Stück.
Teilweise zaponiert, fast sehr schön, sehr schön
642 China. Dollar. Niederlande. Löwentaler. RDR. Kronentaler. Russland. Rubel. 4 Stück.
Fast sehr schön bis sehr schön - vorzüglich
643 Silbermünzen, u.a. Mexiko 5 Unzen 1998 (einige Randfehler, ss-vz). 22 Stück.
Teilweise kleine Kratzer oder Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
644 Ältere Kupfermünzen und Jetons. 80 Stück.
Schön, sehr schön
645 Peru 8 Reales 1804. Bulgarien 5 Lewa 1894, Griechenland 5 Drachmen 1875, Italien 5 Lire 1879, Südafrika 2 Shilling 1896 (kl. Rf.). 5 Stück.
Sehr schön und besser
646 Silber Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
647 Niederlande, Belgien, Luxemburg. Meist Silbermünzen. Bruttogewicht 400 Gramm. 24 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
648 Venedig. Silber- und Kupferkleinmünzen. 27 Stück. Die Kupfermünzen zum Teil gereinigt und zaponiert.
Schön, sehr schön
649 Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
650 Silbermünzen. Frankreich, Belgien und Spanien. 16 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
651 Kanada. Dollar. 22 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
652 Euro Gedenkmünzen. 19 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Polierte Platte
653 Silbermünzen. Ragusa, Portugal, Frankreich und Niederlande. 5 Stück. Teils mit Fehlern.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
654 Südamerika Argentinien 2 Reales 1843, Ecuador Sucre 1884, usw. 31 Stück.
Teilweise mit Kratzern und Randfehlern, sehr schön, schön
655 Australien. Silber Gedenkmünzen 2 Unzen (3), 1 Unze (2). 5 Stück.
Polierte Platte
656 Niederlande und Portugal. Silbermünzen. 6 Stück.
Winzige Randfehler, sehr schön
657 Reste aus Sammlungen. Ca. 1600 Stück.
Meist sehr schön
658 Kupfermünzen. 31 Stück.
Sehr schön und besser
659 Italien. Silber- und Kupfermünzen. 7 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
660 Arabische Welt. Silbermünzen. 9 Stück.
Sehr schön
661 Tibet, Nepal. Tanka u.a. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
662 Tibet, Nepal. Tanka. 10 Stück.
Sehr schön
663 USA, China, Spanien, Indien, Litzmannstadt. Tanka. 12 Stück.
Sehr schön
664 Mittelalterliche Silbermünzen. 8 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
665 Meist Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Meist sehr schön
666 Straits Settlements, Niederlande, Australien, Kanada, Schweiz, Spanien. 8 Stück.
Sehr schön
667 Niederlande. Holland 10 Stuiver 1748, Utrecht Duit 1761 (stgl) usw. 4 Stück.
Fast vorzüglich - Stempelglanz
668 Spanien. 4 und 8 Maravedis. 10 Stück.
Sehr schön und besser
669 Polen. Silbermünzen. 8 Stück.
Meist sehr schön
670 Silbermünzen. 19 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
671 Russland. Gedenkmünzen in Kupfernickel. 67 Stück.
Vorzüglich bis Polierte Platte
672 Frankreich. Silbermünzen. 8 Stück.
Teilweise mit Fehlern, schön, sehr schön
673 Arabien, Ägypten. Silbermünzen. 12 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
674 Gedenkmünzen, u.a. 5 Euro Blauer Planet. 21 Stück.
Polierte Platte, Stempelglanz
675 Meist Silberkleinmünzen. 17 Stück.
Meist sehr schön
676 Niederlande, Belgien. Kupfermünzen. 29 Stück.
Teilweise zaponiert, sehr schön
677 Vatikan. Kleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön
678 Italien, Russland usw. 22 Stück, teilweise mit Fehlern.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
679 Portugal und Kolonien. 50 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
680 Silbermünzen, u.a. Tschechische Republik 200 Korun 2005. 11 Stück.
Meist vorzüglich und besser
681 Silbermünzen. China, Indochina, Großbritannien und USA. 4 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - fast Stempelglanz
682 Silber- und Kupfermünzen. U.a. Russland Rubel 1913 (gereinigt), Frankreich 2 Francs 1870 (vz+). 14 Stück. Teils mit Fehlern.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
683 Gedenkmünzen. 62 Stück.
Meist vorzüglich - Stempelglanz, Stempelglanz
684 Australien. Silbermünzen. 31 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
685 Niederlande. Belgien. Restsammlung. 172 Stück.
Teilweise zaponiert, sehr schön
686 Griechenland. Restsammlung. Ein wenig Silber und ein 5 Lepta 1839. 80 Stück.
Teilweise zaponiert, sehr schön
687 Silbermünzen. 4 Stück.
Sehr schön
688 Jersey, Niederlande, Großbritannien. 5 Stück.
Vorzüglich und besser
689 1/2 Dollar. 9 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
690 Indien. Rupien. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, fast Stempelglanz
691 Kleinmünzen. 18 Stück.
Meist sehr schön und besser
692 Rechenpfennige und zwei Marken. 5 Stück.
Sehr schön und besser
693 Kupfermünzen. 14 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
694 Silbermünzen, u.a. Belgien 50 Centimes 1886. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
695 Südamerika. Kleinmünzen und USA Token (2x). 6 Stück.
Schön / sehr schön
696 Silbermünzen. 307 Gramm brutto, teils mit Fehlern.
Schön - vorzüglich
697 Norwegen 10 Öre 1875, Krone 1877, etc. 16 Stück.
Schön bis vorzüglich
698 Polen und Danzig. 22 Stück.
Schön, sehr schön
699 Indien. 11 Stück.
Sehr schön, schön
700 Kleinmünzen. Ca. 220 Stück.
Schön - Stempelglanz
701 Frankreich. Meist Kupfermünzen. 15 Stück.
Schön - sehr schön
702 Silbermünzen- und Medaillen. Bruttogewicht: 2000 Gramm.
Sehr schön, vorzüglich
703 Silbermünzen und Medaillen. Bruttogewicht ca. 600 g. Teils mit starken Fehlern.
Schön - fast Stempelglanz
704 Münzen und Medaillen. Ca. 182 Stück. Teils mit Fehlern.
Gering erhalten - Stempelglanz
705 Medaillen und Plaketten. Bronze und versilberte Bronze. 7 Stück.
Meist vorzüglich und besser
706 Medaillen. Australien, Südafrika, Argentinien, Upper Canada, Großbritannien usw. 7 Stück.
Meist vorzüglich
707 Medaillen. 11 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
708 Medaillen. Rumänien, Spanien, Niederlande usw. 12 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser

Banknoten-Deutschland

Deutsche Kolonien

709 Deutsch Ostafrika, 5 Rupien. Rosenberg 900.
Etwas geknickt, gebraucht

Lots

710 Guernsey. Rosenberg 639 und 642. 2 Scheine.
Stärker gebraucht

Altdeutschland

Anhalt-Bernburg

711 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1834. Wappen / Schrift. Jaeger 59, Thun 2, AKS 15, Kahnt 3.
Schöne Patina. Minimal berieben, vorzüglich - Stempelglanz

Anhalt-Dessau

712 Leopold Friedrich, Taler 1866 A. Jaeger 79, Thun 10, AKS 30.
Schrötlingsfehler, minimale Kratzer, Polierte Platte, fast Stempelglanz

Augsburg, Stadt

713 Taler 1642. Mit Titel Ferdinands III. Forster 292, Davenport 5039.
Schöne Patina. Vorzüglich +
714 Silbermünzen. 28 Stück.
Meist sehr schön
715 Kupfermünzen. 15 Stück.
Meist sehr schön
716 Bronzemedaillen, von Neuss und Drentwett. 31,5 und 32,5 mm. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
717 Marken und Zeichen, Kupfermarken. 3 Stück.
Sehr schön

Baden-Durlach

718 Karl Friedrich, Taler 1778, Durlach. Wielandt 717, Davenport 1935.
Minimal justiert, winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
719 Karl Ludwig Friedrich, 6 Kreuzer 1812. G.H.Baden Landmunz. Jaeger 9, AKS 26.
Fast vorzüglich
720 Karl Ludwig Friedrich, 6 Kreuzer 1814. Wertzahl ohne Sterne und KREUT-/ZER. Jaeger 19 a, AKS 28.
Fast vorzüglich
721 Karl Ludwig Friedrich, 6 Kreuzer 1816. Jaeger 19 a, AKS 28.
Winziges Zainende, vorzüglich +
722 Ludwig, 6 Kreuzer 1819. Jaeger 22, AKS 58.
Winzige Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
723 Friedrich I., Gulden 1856. Prinz und Regent. Jaeger 69, AKS 117.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
724 Friedrich I., 1/2 Gulden 1860. Jaeger 75, AKS 127.
Prachtexemplar. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
725 Friedrich I., 1/2 Gulden 1863. Jaeger 75 b, AKS 127.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
726 Friedrich I., 1/2 Gulden 1864. Jaeger 75 b, AKS 127.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
727 Friedrich I., 1/2 Gulden 1865. Jaeger 75 b, AKS 127.
Prachtexemplar. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
728 Friedrich I., Gulden 1856. Jaeger 76, AKS 125.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
729 Friedrich I., Taler 1864. Jaeger 79, Thun 30, AKS 123, Kahnt 36.
Vorzüglich
730 Friedrich I., 1/2 Gulden 1869. Jaeger 83, AKS 128.
Vorzüglich
731 Friedrich I., Taler 1868. Jaeger 85, Thun 31, AKS 124, Kahnt 37.
Schöne Patina. Schöne Patina. Vorzüglich +

Bayern

732 Albrecht IV., Heller. Weckenschild / Kreuz mit gespaltenen Enden bzw. mit lilienförmigen Enden. Hahn 1 ff vr. 2 Stück.
Sehr schön
733 Maximilian II. Emanuel, Madonnentaler 1694, München. Drapiertes und geharnischtes Brustbild nach rechts / Maria mit Nimbus und Krone, in der Rechten Zepter, in der Linken hält sie das Kind, welches auf dem mit Kurhut bedeckten und einer Vlieskette behängten Wappen sitzt. Hahn 199, Davenport 6099.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
734 Maximilian III. Joseph, 10 Kreuzer 1774, München. Karl Theodor. 20 Kreuzer 1778, München. Hahn 295, 342. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
735 Maximilian III. Joseph, Einseitiger Heller 1765, Amberg. Hahn vergl. 316, WAG 1, Nr. 630.
Gewellt, sehr schön
736 Karl Theodor, 20 Kreuzer 1794 AS, Mannheim. Hahn 391. Besserer Jahrgang.
Prägeschwäche, sehr schön
737 Karl Theodor, 1/2 Taler 1792 AS, Mannheim, für die Rheinpfalz. Vikariat. Hahn 402, Wittelsbach 2426.
Vorzüglich
738 Maximilian I. Joseph, Verfassungstalerprobe 1818. Probe mit glattem Rand, Perlkreis und breitem Randstab. Jaeger vergl. 15, Thun 45 Anm., AKS 59 Anm., Kahnt 69 h.
Leicht berieben, sehr schön - vorzüglich
739 Maximilian I. Joseph, Taler 1818. Auf die Verfassung. Jaeger 15, Thun 45, AKS 59, Kahnt 69.
Erstabschlag. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
740 Ludwig I., Geschichtstaler 1825. Regierungsantritt. Jaeger 31, Thun 49, AKS 112, Kahnt 76.
Leichte Kratzer, vorzüglich
741 Ludwig I., Geschichtstaler 1826. Fraunhofer / Reichenbach. Jaeger 32, Thun 51, AKS 114, Kahnt 77. In US Plastic-Holder PCGS MS64PL.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Fast Stempelglanz
742 Ludwig I., Geschichtstaler 1826. Verlegung der Hochschule von Landshut nach München. Jaeger 33, Thun 50, AKS 115, Kahnt 78.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
743 Ludwig I., Geschichtstaler 1827. Zollverein. Jaeger 34, Thun 52, AKS 116, Kahnt 79. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
744 Ludwig I., Geschichtstaler 1827. Stiftung des Ludwigs-Ordens. Jaeger 35, Thun 53, AKS 118, Kahnt 80.
Vorzüglich - Stempelglanz
745 Ludwig I., Geschichtstaler 1827. Stiftung des Theresienordens. Jaeger 36, Thun 54, AKS 119, Kahnt 81.
Winzige Kratzer, vorzüglich
746 Ludwig I., Geschichtstaler 1828. Segen des Himmels. Jaeger 37, Thun 56, AKS 121, Kahnt 83. In US Plastic-Holder PCGS MS64PL.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Fast Stempelglanz
747 Ludwig I., Geschichtstaler 1828. Verfassungssäule. Jaeger 38, Thun 55, AKS 123, Kahnt 82.
Winzige Haarlinien, vorzüglich
748 Ludwig I., Geschichtstaler 1829. Handelsvertrag. Jaeger 39, Thun 57, AKS 124, Kahnt 84. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
749 Ludwig I., Geschichtstaler 1830. Bayerns Treue. Jaeger 40, Thun 58, AKS 125, Kahnt 85.
Winzige Haarlinien, vorzüglich
750 Ludwig I., Geschichtstaler 1831. Gerecht und Beharrlich. Jaeger 41, Thun 59, AKS 126, Kahnt 86.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
751 Ludwig I., Geschichtstaler 1832. Otto von Griechenland. Jaeger 42, Thun 60, AKS 127, Kahnt 87.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
752 Ludwig I., Geschichtstaler 1833. Zollverein mit Preußen Sachsen Hessen und Thüringen. Jaeger 43, Thun 61, AKS 128, Kahnt 89.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
753 Ludwig I., Geschichtstaler 1833. Denkmal der 30000 Bayern. Jaeger 44, Thun 62, AKS 129, Kahnt 88.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Vorzüglich - Stempelglanz
754 Ludwig I., Geschichtstaler 1833. Denkmal der 30.000 Bayern. Jaeger 44, Thun 62, AKS 129, Kahnt 88.
Fast vorzüglich
755 Ludwig I., Geschichtstaler 1834. Landtag. Jaeger 45, Thun 63, AKS 130, Kahnt 90.
Vorzüglich +
756 Ludwig I., Geschichtstaler 1834. Oberwittelsbach. Jaeger 46, Thun 64, AKS 131, Kahnt 91.
Minimal berieben, vorzüglich
757 Ludwig I., Geschichtstaler 1835. Beitritt Badens zum Zollverein. Jaeger 47, Thun 65, AKS 132, Kahnt 92.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
758 Ludwig I., Taler 1835. Hypothekenbank. Jaeger 48, Thun 574, AKS 133, Kahnt 93.
Winziger Randfehler, vorzüglich
759 Ludwig I., Geschichtstaler 1835. Denkmal bei Aibling. Jaeger 49, Thun 67, AKS 134, Kahnt 94.
Leichte Kratzer, vorzüglich
760 Ludwig I., Geschichtstaler 1835. Erste Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth. Jaeger 50, Thun 68, AKS 135, Kahnt 95.
Sehr schön - vorzüglich
761 Ludwig I., Geschichtstaler 1835. Denkmal König Joseph. Langes Zepter. Jaeger 51, Thun 69, AKS 136, Kahnt 96. In US Plastic-Holder PCGS MS63PL.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Fast Stempelglanz
762 Ludwig I., Geschichtstaler 1835. Denkmal des Königs. Jaeger 51, Thun 59, AKS 136.
Feine Kratzer, fast vorzüglich
763 Ludwig I., Geschichtstaler 1835. Benediktiner Lehranstalt. Jaeger 52, Thun 70, AKS 137, Kahnt 97.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
764 Ludwig I., Geschichtstaler 1836. Ottokapelle. Jaeger 53, Thun 71, AKS 138, Kahnt 98.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
765 Ludwig I., Geschichtstaler 1837. St. Michaels-Orden. Jaeger 54, Thun 72, AKS 139, Kahnt 99.
Vorzüglich +
766 Ludwig I., Geschichtstaler 1837. St. Michaels-Orden. Jaeger 54, Thun 72, AKS 139, Kahnt 99.
Leichte Kratzer, vorzüglich +
767 Ludwig I., Doppeltaler 1848. Jaeger 65, Thun 74, AKS 74, Kahnt 101.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
768 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1837. Münzvereinigung Süddeutscher Staaten. Jaeger 66, Thun 75, AKS 98, Kahnt 102.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
769 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1838. Einteilung des Königreiches. Jaeger 67, Thun 76, AKS 99, Kahnt 103.
Vorzüglich - Stempelglanz
770 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1838. Einteilung des Königreichs. Jaeger 67, Thun 76, AKS 99, Kahnt 103. In US Plastic-Holder PCGS MS64PL.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Fast Stempelglanz
771 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1839. Reitersäule Maximilians I. Jaeger 68, Thun 77, AKS 100, Kahnt 104.
Vorzüglich +
772 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1840. Dürerstandbild. Jaeger 69, Thun 78, AKS 101.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
773 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1840 Dürerstandbild. Jaeger 69, Thun 78, AKS 101, Kahnt 105.
Fast vorzüglich
774 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1841. Richterstandbild. Jaeger 70, Thun 79, AKS 102, Kahnt 106.
Vorzüglich +
775 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1842. Walhalla. Jaeger 71, Thun 80, AKS 103, Kahnt 107.
Winzige Kratzer, vorzüglich
776 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1842. Walhalla. Jaeger 71, Thun 80, AKS 103, Kahnt 107.
Vorzüglich
777 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1842. Vermählung. Jaeger 72, Thun 81, AKS 104, Kahnt 108. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Stempelglanz
778 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1843. Hochschule Erlangen. Jaeger 73, Thun 82, AKS 105, Kahnt 109.
Fast vorzüglich
779 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1843. Hochschule Erlangen. Jaeger 73, Thun 82, AKS 105, Kahnt 109.
Sehr schön - vorzüglich
780 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1843. Hochschule Erlangen. Jaeger 73, Thun 82, AKS 105, Kahnt 109.
Vorzüglich
781 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1844. Feldherrnhalle. Jaeger 74, Thun 83, AKS 106, Kahnt 110.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
782 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1844. Feldherrnhalle. Jaeger 74, Thun 83, AKS 106, Kahnt 110.
Winzige Randfehler, vorzüglich +
783 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1845. Kraitmayrstandbild. Jaeger 75, Thun 84, AKS 107, Kahnt 111.
Winzige Kratzer, vorzüglich
784 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1845. Geburt des Erbprinzen Ludwig. Jaeger 76, Thun 85, AKS 108, Kahnt 112.
Vorzüglich
785 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1846. Ludwigskanal. Jaeger 77, Thun 86, AKS 109, Kahnt 113.
Vorzüglich +
786 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1847. Mespelbrunn. Jaeger 78, Thun 87, AKS 110, Kahnt 114.
Minimal gereinigt, vorzüglich +
787 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1848. Übergabe der Krone. Jaeger 79, Thun 88, AKS 111, Kahnt 115.
Sehr schön - vorzüglich
788 Ludwig I., Probe zum Geschichtstaler 1827. Stiftung des Theresienordens. Jaeger VI., AKS 120, Kahnt 81 f.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
789 Ludwig I., Silbermedaille 1830, unsigniert. Auf die 300-Jahrfeier der Übergabe der Augsburger Konfession. Religio mit Palmzweig und Anker steht halblinks, links Sonne / Buch in Kranz, darunter fünf Zeilen Schrift. 40,98 mm, 28,29 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
790 Maximilian II. Joseph, 1/2 Gulden 1859. Jaeger 81, AKS 152.
Erstabschlag. Kratzer, fast Stempelglanz
791 Maximilian II. Joseph, Gulden 1863. Jaeger 82, AKS 151.
Fast Stempelglanz
792 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1848. Jaeger 83, Thun 90, AKS 150, Kahnt 117.
Vorzüglich +
793 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1855. Mariensäule. Jaeger 84, Thun 97, AKS 168, Kahnt 118.
Vorzüglich - Stempelglanz
794 Maximilian II. Joseph, Doppeltaler 1856. Jaeger 85, Thun 91, AKS 146, Kahnt 119.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
795 Maximilian II. Joseph, Geschichtsdoppeltaler 1848. Verfassung. Randschrift: VEREINSMÜNZE * VII EINE F. MARK. Jaeger 86, Thun 92, AKS 163, Kahnt 120.
Vorzüglich
796 Maximilian II. Joseph, Geschichtsdoppeltaler 1848. Ritter von Gluck. Randschrift: VEREINSMÜNZE * VII EINE F. MARK. Jaeger 87, Thun 93, AKS 164 a, Kahnt 121.
Winzige Kratzer, minimale Haarlinien, vorzüglich
797 Maximilian II. Joseph, Geschichtsdoppeltaler 1849. Orlando di Lasso. Mit Randschrift: VEREINSMÜNZE VII EINE F. MARK. Jaeger 88, Thun 94, AKS 165, Kahnt 122.
Winzige Kratzer, vorzüglich
798 Maximilian II. Joseph, Geschichtsdoppeltaler 1854. Industrieausstellung. Jaeger 89, Thun 95, AKS 166, Kahnt 123.
Winzige Kratzer, vorzüglich
799 Maximilian II. Joseph, Geschichtsdoppeltaler 1856. Nord Süd Bahn. Jaeger 90, Thun 96, AKS 167, Kahnt 124.
Erstabschlag. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
800 Maximilian II. Joseph, Doppeltaler 1863. Jaeger 96, Thun 100, AKS 148, Kahnt 126.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
801 Maximilian II. Joseph, Doppeltaler 1864. Jaeger 96, Thun 100, AKS 148, Kahnt 126. Auflage 8200 Stück.
Vorzüglich +
802 Maximilian II. Joseph, Dukat 1855. Jaeger 127, AKS 142, Friedberg 277. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
803 Ludwig II., 6 Kreuzer 1867. Jaeger 98, AKS 181.
Vorzüglich +
804 Ludwig II., Gulden 1870. Jaeger 103, AKS 178.
Vorzüglich +
805 Ludwig II., Madonnentaler 1871. Jaeger 107, Thun 105, AKS 176, Kahnt 131.
Schöne Patina. Prooflike. Vorzüglich - Stempelglanz
806 Ludwig II., Siegestaler 1871. Jaeger 110, Thun 107, AKS 188, Kahnt 132.
Vorzüglich - Stempelglanz
807 Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön
808 Silberkleinmünzen. 14 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +
809 Silberkleinmünzen. 45 Stück.
Schön und besser
810 Silberkleinmünzen. 40 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön

Bayern-München, Stadt

811 Bronzemedaille 1895, von Börsch. Auf das 25-jährige Firmenjubiläum der Königlichen Hofglasmalerei Franz Xaver Zettler. Brustbild Zettlers nach rechts / Sitzende Allegorie der Malkunst mit Glasgemälde. Hauser 474. 38 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Brandenburg-Franken

812 Albrecht der Jüngere, allein, Taler 1550. Davenport 8969.
Prachtexemplar. Vorzüglich

Brandenburg-Ansbach

813 Karl Wilhelm Friedrich, Cu 2 Pfennig 1752. Slg. Wilmersdörffer 1040, Slg. Grüber 4522.
Sehr schön
814 Alexander, 1/2 Schautaler o.J., von Götzinger. Auf die Weinlese. Slg. Grüber 4840.
Felder geglättet, fast vorzüglich
815 Brandenburg-Franken. Kleinmünzen. 54 Stück.
Zaponiert. Schön - sehr schön, sehr schön
816 Brandenburg-Franken. Kleinmünzen. 5 Stück.
Zaponiert. Sehr schön

Brandenburg-Ansbach, Stadt

817 Silbermedaille 1837, von Held. Auf das Jubiläum des Karl-Alexander-Gymnasiums zu Ansbach. Die Büsten Karl Wilhelms und Alexanders nach rechts / Gebäudeansicht. 30 mm, 10,05 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Brandenburg-Bayreuth

818 Christian Ernst, Cu Heller 1700. Slg. Wilmersdörffer 673, Slg. Grüber 3724.
Vorzüglich +
819 Georg Wilhelm, Doppelgroschen 1717. Auf das Reformationsjubiläum. Slg. Wilmersdörffer 699.
Sehr schön

Brandenburg-Preußen

820 Kippermünzen der Städte, Pfennig 1621, Neuruppin. Bahrfeldt 699, Bahrfeldt (Städte) 16.
Vorzüglich
821 Friedrich II., Taler 1786 A. Olding 70, Davenport 2590. 2 Stück.
Schrötlingsfehler, fast sehr schön
822 Friedrich II., Sterbetaler 1786 A, Berlin. Olding 70, Davenport 2590.
Leicht justiert, winzige Kratzer, sehr schön
823 Friedrich II., Taler 1785 E, Königsberg. Olding 111, Davenport 2590.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön +
824 Friedrich II., 1/4 Taler 1764 E, Königsberg. Olding 115.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
825 Friedrich II., 1/6 Taler 1772 E, Königsberg. Olding 117.
Etwas justiert, schöne Patina, fast vorzüglich
826 Friedrich II., Cu 1/4 Stüber 1754 D, Aurich. Olding 265 b.
Sehr schön
827 Friedrich II., 4 Gute Pfennig 1764 A, Berlin. Olding 280.
Sehr schön
828 Friedrich II., Dukat 1740. Huldigung zu Berlin. Kopf mit Nackenschleife nach rechts / Schrift. Olding 374, Friedberg 2366.
GOLD. Etwas gewellt, sehr schön - vorzüglich
829 Friedrich Wilhelm II., 1/3 Taler 1790 A, Berlin. Jaeger 22.
Vorzüglich
830 Friedrich Wilhelm II., Taler 1790 A. Jaeger 23, Davenport 2597.
Vorzüglich - Stempelglanz
831 Friedrich Wilhelm II., Taler 1791 B. Jaeger 23, Davenport 2597.
Sehr schön
832 Friedrich Wilhelm II., Taler 1795, für Ansbach-Bayreuth. Jaeger 182, Davenport 260.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
833 Friedrich Wilhelm II., 2/3 Taler 1792 S, Schwabach. Für Ansbach-Bayreuth. Jaeger 208 a.
Winziger Kratzer, sehr schön
834 Friedrich Wilhelm III., 1/6 Taler 1814 A. Jaeger 31, AKS 24.
Vorzüglich
835 Friedrich Wilhelm III., Kammerherrentaler 1816 A. Jaeger 35, Thun 245, Kahnt 364.
Winziger Randfehler, minimal Kratzer, sehr schön
836 Friedrich Wilhelm III., Cu 3 Pfennig 1833 A. Jaeger 44, AKS 33.
Vorzüglich - Stempelglanz
837 Friedrich Wilhelm III., 1/6 Taler 1827 A. Jaeger 58, AKS 26.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
838 Friedrich Wilhelm III., Taler 1831 A. Jaeger 62, Thun 250, AKS 17, Kahnt 370.
Winziger Kratzer, vorzüglich
839 Friedrich Wilhelm III., Friedrich d'or 1806. Jaeger 104, AKS 3, Friedberg 2422.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
840 Friedrich Wilhelm III., Friedrich d'or 1813. Jaeger 104, AKS 3, Friedberg 2422.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön
841 Friedrich Wilhelm III., 2/3 Taler 1797, Berlin. Handelsmünze. Jaeger 184.
Schöne Patina. Minimal justiert, vorzüglich
842 Friedrich Wilhelm III., Ausbeutetaler 1828, 1830, 1860. Taler 1820 A, Krönungstaler 1861. 5 Stück.
Winzige Kratzer, sehr schön
843 Friedrich Wilhelm III., Bronzemedaille 1822, von Brandt. Auf das 50-jährige Doktorjubiläum des Arztes Ernst Ludwig Heim. Kopf des Arztes nach rechts / Äskulap thront nach links. 41 mm.
Winziger Kratzer, vorzüglich
844 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1829, von Pfeuffer und Loos. Auf die Vermählung des Prinzen Wilhelm mit Prinzessin Auguste von Sachsen-Weimar-Eisenach. Merseburger 4043. 42,0 mm, 28,68 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
845 Friedrich Wilhelm IV., 1/2 Gulden 1852 A. Für Hohenzollern. Jaeger 22, AKS 21.
Kleine Kratzer, fast Stempelglanz
846 Friedrich Wilhelm IV., Cu 2 Pfennig 1853 A. Jaeger 43, AKS 91.
Etwas Patina, Polierte Platte
847 Friedrich Wilhelm IV., Ausbeutetaler 1841 A. Jaeger 70, AKS 73.
Sehr schön
848 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1842 A, Berlin. Jaeger 73, Thun 256, AKS 74, Kahnt 375.
Sehr schön
849 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1846 A. Jaeger 73 a, Thun 256, AKS 74, Kahnt 375.
Vorzüglich / vorzüglich +
850 Friedrich Wilhelm IV., 1/6 Taler 1860 A. Jaeger 83, AKS 82.
Sehr schön - vorzüglich
851 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1859 A. Jaeger 84, AKS 78.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
852 Friedrich Wilhelm IV., Sterbetaler 1861 A. Jaeger 84, Thun 262, AKS 78.
Prooflike. Winzige Kratzer, vorzüglich +
853 Friedrich Wilhelm IV., Bronzemedaille 1844, von Pfeuffer. Preismedaille für die Aussteller der Berliner Gewerbeausstellung. Brustbild nach rechts / Ansicht des Berliner Zeughauses. 50,4 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
854 Friedrich Wilhelm IV., Bronzemedaille 1844, von Pfeuffer. Preismedaille für die Aussteller der Berliner Gewerbeausstellung. Brustbild nach rechts / Ansicht des Berliner Zeughauses. 'Preis dem Fabrikanten AG: Zirkenbach zuerkannt'. 50,4 mm.
Vorzüglich
855 Friedrich Wilhelm IV., Silbermedaille o.J. (um 1855), von Bubert. Auf die Taufe. Priester mit Bibel in der Linken tauft ein Kind über Taufbecken, umher vier Familienangehörige, im Hintergrund Altar mit Kruzifix, oben die Taube des Heiligen Geistes in Strahlen / Acht Zeilen Schrift, umher Palmzweige. 36,5 mm, 14,15 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
856 Friedrich Wilhelm IV., Bronzemedaille 1859, von Wiener. Auf die Eröffnung der Rheinbahn Köln - Mainz. Die Köpfe Friedrich Wilhelms IV. und des Prinzregenten Wilhelm I. nach rechts / Bahnhofshallen vor Kölner Dom. Slg. Marienburg 5547, Weiler 2473, Döry/Kubinszky 113, van Hoydonck 174. 70 mm.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich
857 Wilhelm I., Silbergroschen 1873 C. Jaeger 89, AKS 103.
Stempelfehler. Fast Stempelglanz
858 Wilhelm I., Taler 1868 A. Jaeger 96, AKS 99.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
859 Wilhelm I., Doppeltaler 1867 C. Jaeger 97, Thun 269 C, AKS 96, Kahnt 392.
Vorzüglich
860 Wilhelm I., Doppeltaler 1867 C. Jaeger 97, Thun 269 C, AKS 96, Kahnt 392.
Vorzüglich +
861 Wilhelm I., Siegestaler 1866 A. Jaeger 98, Thun 271, AKS 117, Kahnt 389.
Prooflike. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
862 Wilhelm I., Silbermedaille 1897. Auf seinen 100. Geburtstag. Belorbeertes Brustbild in Uniform und mit umgelegtem Hermelin nach links / Kissen mit Krone, Schwert und Zepter, zu den Seiten Palm- und Eichenzweig. Slg. Marienburg 7078. 50,3 mm, 48,66 g.
Kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
863 Wilhelm II., Bronzemedaille 1894. Auf das 100-jährige Jubiläum des königlichen Schullehrerseminars in Weissenfels. 33,3 mm.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
864 Wilhelm II., Bronzemedaille 1895. Auf den 25. Jahrestag des Sieges im Deutsch-Französischem Krieg 1870. Brustbild Wilhelms I. nach rechts / Reichsadler und Schrift. 35 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich
865 Wilhelm II., Versilberte Bronzemedaille 1907, von Wolff. Auf die deutsche Armee-, Marine- und Kolonialausstellung in Berlin. Brustbild des Kronprinzen Wilhelm von Preußen nach rechts / Sitzende Germania vor Krieger, Seemann und Eingeborenem. 60 mm.
Vorzüglich
866 Wilhelm II., Bronzemedaille 1912. Verdienst um den Staat. OEK 1843. 39 mm.
Entfernte Trageöse, Randfehler,gereinigt, sehr schön - vorzüglich
867 Wilhelm, Kronprinz, Bronzemedaille o.J. (1892), von Schultz. Auf seinen 10. Geburtstag. Brustbild in Husarenuniform nach links / Sitzende Germania. Slg. Marienburg 7406. 47,71 mm.
Winzige Kratzer und Randfehler, vorzüglich
868 Meist Silberkleinmünzen. 101 Stück.
Die meisten Stücke zaponiert, schön , sehr schön
869 Silberkleinmünzen. 16 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön, sehr schön
870 Taler. 5 Stück.
Zaponiert, sehr schön
871 Mittelalterliche Denare. 13 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
872 Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön

Brandenburg-Berlin, Stadt

873 Silbermedaille o.J. (um 1800), von Loos. Für eheliches Glück und häusliche Zufriedenheit. Hymen kränzt Altar / 16 Zeilen Schrift. 44 mm, 27,82 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich
874 Bronzemedaille o.J. (nach 1820), von Döll. Prämie für Ärzte. Äskulap-Büste nach links / Äskulap stehend mit drei Parzen. 36 mm.
Randfehler, vorzüglich

Brandenburg-Potsdam, Stadt

875 Silbermedaille o.J. (1847-1860), Werkstatt Loos. Ehrenpreis des Landwirtschaftlichen Zentralvereins des Regierungsbezirkes Potsdam. Sitzende Abundantia mit Füllhorn / Schrift. Auflage: ca. 200 Exemplare. 42,81 mm, 26,91 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Braunschweig-Wolfenbüttel

876 Julius, Brillentaler (oder auch Pferdstaler) 1588, Goslar oder Riechenberg. Münzmeister Andreas Küne. Rechts Wilder Mann, in der Rechten Leuchter, Stundenglas und Brille, in der Linken eine Tanne, links aufsteigendes Pferd / Dreifach behelmtes sechsfeldiges Wappen. Welter 581, Davenport 9067.
Kleiner Kratzer, sehr schön
877 Friedrich Ulrich, 1 1/4 Ausbeutetaler (Glückslöser) o.J. (nach 1622), Andreasberg. Welter 1048, Davenport 6313.
Dunkle Patina. Vorderseite etwas bearbeitet, sehr schön
878 Friedrich Ulrich, 1/4 Taler 1617. Welter 1068.
Sehr schön
879 Friedrich Ulrich, 1/4 Taler 1618. Welter 1068.
Sehr schön
880 Rudolf August und Anton Ulrich, 2/3 Taler 1695 HCH, Braunschweig. Springendes Ross. Welter 2082.
Schöne Patina. Vorzüglich
881 Elisabeth Juliane, Gemahlin Anton Ulrichs, 1/24 Taler 1704 HCH, Braunschweig. Auf ihren Tod. Büste / Schrift. Welter 2345, Lange 727.
Fast vorzüglich
882 August Wilhelm, Taler 1718, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2376, Davenport 2126. In US Plastic-Holder PCGS MS62+.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
883 August Wilhelm, 1/3 Taler 1717, Zellerfeld. Springendes Ross. Welter 2389.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich
884 Karl I., Taler 1779 K/MC, Braunschweig. Münz-Commission. Büste nach rechts / Nach links springendes Pferd. Welter 2717, Davenport 2155.
Sehr schön
885 Karl Wilhelm Ferdinand, 16 Gute Groschen 1792 MC, Braunschweig. Welter 2911.
Schöne Patina. Vorzüglich +
886 Karl Wilhelm Ferdinand, 16 Gute Groschen 1794 MC, Braunschweig.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich +
887 Karl, 6 Pfennig 1828. Jaeger 235, AKS 60.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
888 Karl, 1/12 Taler 1825, 1829. Jaeger 237 b, AKS 58. 2 Stück.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
889 Wilhelm, Doppeltaler 1855 B. Jaeger 251 c, AKS 73.
Winziger Randfehler, sehr schön
890 Wilhelm, Doppeltaler 1856 B. Regierungsjubiläum. Jaeger 252, Thun 122, AKS 97. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
891 Wilhelm, Taler 1866 B. Jaeger 257, Thun 123, AKS 81, Kahnt 155.
Vorzüglich
892 Wilhelm, Taler 1871 B. Jaeger 257, Thun 123, AKS 81, Kahnt 155.
Vorzüglich +

Braunschweig-Lüneburg-Celle

893 Georg Wilhelm, 1/4 Taler 1705, Celle. Auf seinen Tod. Brustbild. Welter 1608.
Schöne Patina. Henkelspur, sehr schön - vorzüglich

Braunschweig-Calenberg-Hannover

894 Ernst August, 1/6 Taler 1688 HB, Clausthal. Feinsilber. Springendes Ross. Welter 2005.
Sehr schön
895 Georg Ludwig, Ausbeutetaler 1706 HB, Clausthal. Welter 2138, Davenport 2062.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
896 Georg Ludwig, Taler 1706 RB, Zellerfeld. Münzmeister Rudolf Bornemann. Wilder Mann mit Tanne in der Rechten auf grasigem Grund / Unter Kurhut fünfzehnfeldiges Wappen mit leerem Mittelschild. Welter 2143, Davenport 2065.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
897 Georg I., 1/3 Taler 1720 C, Zellerfeld. Wilder Mann mit Tanne in der Rechten / Wertzahl im Rund, darum vier ins Kreuz gestellte gekrönte Wappen. Welter 2248.
Randfehler, Kratzer, sehr schön
898 Georg I., Mariengroschen 1721 HCB, Clausthal. Monogramm. Welter 2276, Smith 69.
Sehr schön
899 Georg II., Ausbeutetaler 1745, Zellerfeld. Grube Lautenthals Glück. Welter 2566, Davenport 2099, Müseler 10.6.3/5. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Schöne Patina. Vorzüglich +
900 Georg II., 1/6 Taler 1737. Auf die Einweihung der Universität Göttingen. Büste nach links / Sieben Zeilen Schrift. Welter 2617 A, Brockmann 187.
Sehr schön
901 Georg III., 1/6 Taler 1804 GFM, Clausthal. Welter 2837.
Kleines Zainende, fast vorzüglich
902 Georg III., 2/3 Taler 1814 C. Jaeger 1 a, AKS 6.
Fast vorzüglich
903 Georg IV., 1/6 Taler 1821 B. Jaeger 22, AKS 41.
Vorzüglich - Stempelglanz
904 Georg IV., 16 Gute Groschen 1830. Jaeger 23, AKS 38.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
905 Georg IV., 2 Stüber 1823 B. Für Ostfriesland. Jaeger 29, AKS 51.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
906 Wilhelm IV., 1/6 Taler 1834. Jaeger 48, AKS 70.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
907 Wilhelm IV., Taler 1835 A. Jaeger 52, Thun 154, AKS 64, Kahnt 221.
Winzige Randfehler, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
908 Wilhelm IV., Taler 1837 A. Jaeger 52, AKS 64.
Schöne Patina. Winziger Randfehler und Kratzer, vorzüglich +
909 Wilhelm IV., Taler 1836, 1839 und 1850. 3 Stück.
Kratzer, Randfehler, sehr schön
910 Ernst August, Taler 1843 S. Auf die Vermählung des Kronprinzen. Jaeger 70, Thun 165, AKS 132. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
911 Ernst August, Taler 1843 S. Auf die Vermählung des Kronprinzen. Jaeger 70, Thun 165, AKS 132.
Kleine Kratzer, vorzüglich
912 Ernst August, Taler 1847 A. Jaeger 71, AKS 105.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
913 Ernst August, Taler 1848 A. Jaeger 71, Thun 166, AKS 105, Kahnt 232.
Vorzüglich
914 Ernst August, Taler 1848 B. Kopf / Wappen. Jaeger 79, Thun 167, AKS 107, Kahnt 234, Welter 3142.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
915 Georg V., Doppeltaler 1854 B. Jaeger 88, Thun 173, AKS 142.
Kratzer, sehr schön
916 Georg V., Taler 1864 B. Jaeger 96, Thun 174, AKS 144, Kahnt 239.
Vorzüglich +
917 Georg V., Taler 1866 B. Jaeger 96, AKS 144.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
918 Georg V., Taler 1865 B. Waterloo. Jaeger 98, Thun 176, AKS 160, Kahnt 240.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
919 Georg V., Taler 1865 B. Waterloo. Jaeger 98, AKS 160.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
920 Georg V., Taler 1865 B. Waterloo. Jaeger 98, AKS 160.
Sehr schön - vorzüglich
921 Georg V., Taler 1865. Upstalsboom. Jaeger 100, Thun 178, AKS 162, Kahnt 242.
Vorzüglich - Stempelglanz

Braunschweig-Stadt Braunschweig

922 Taler 1624. Behelmter Löwenschild, oben als Helmzier Oval mit links schreitendem Löwen / Gekrönter Doppeladler, auf der Brust Reichsapfel mit Wertzahl. Jesse 132, Davenport 5127.
Etwas korrodiert, sehr schön

Bremen, Stadt

923 Silberkleinmünzen. 4 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
924 36 Grote 1859. Jaeger 25, AKS 2.
Vorzüglich +
925 Taler 1865. Zweites Deutsches Bundesschießen. Jaeger 27, AKS 16. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
926 Silbermedaille 1904, von Wilkens. 500 Jahre Bremer Roland. Roland / Karl der Große und Erzbischof Willehad halten Bremer Wappen. 69,5 mm, 120,51 g.
Mattiert. Randfehler, kleine Kratzer, fast vorzüglich
927 Medaillen, Große Bronzegussmedaille 1921, von Brinkmann und Lang. Auf die Stadtwehr in den Jahren 1919-1921. Zwei unbekleidete Männer mit Schwert und Helm halten Schild über Torburg und Bremer Schlüssel / Von zwei Löwen gehaltener Bremer Wappenschild. 72,5 mm.
Kleiner Randfehler, vorzüglich

Bremen und Verden

928 Karl XII., 2/3 Taler 1698 LM. Im Stempel geändert aus 1697. Bahrfeldt 81 a, S.B. 84, Davenport 326.
Prägeschwäche, etwas bearbeitet, sehr schön

Deutscher Orden

929 Kleinmünzen, dazu 3 Stücke des Livländischen Ordens. 15 Stück.
Zaponiert, meist sehr schön
930 Schillinge. 3 Stück.
Sehr schön
931 Schillinge. 3 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
932 Johann Caspar von Ampringen, Kreuzer 1666. Neumann 145, Prokisch 178 A/a.
Fast sehr schön
933 Karl Alexander von Lothringen, Kreuzer 1776, Wertheim. Neumann 177.
Vorzüglich - Stempelglanz
934 Karl Alexander von Lothringen, 10 Kreuzer 1780, Wien. Auf seinen Tod. Prokisch 254.
Fast vorzüglich
935 Karl Alexander von Lothringen, Silbermedaille 1770, von Krafft. Auf die Ernennung des Erzherzogs Maximilian von Österreich zu seinem Koadjutor. Die geharnischten Brustbilder Carl Alexanders und Maximilians nebeneinander nach rechts mit umgelegten Mänteln / Der Ritterschlag des jungen Erzherzogs. Dudik 302. 50,49 mm, 43,75 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
936 Lots, Kleinmünzen. 17 Stück.
Meist sehr schön

Donauwörth, königliche Münzstätte

937 Heinrich VI., Brakteat. 0,68 g. Die Büsten Heinrichs und Konstanzes von Sizilien einander zugewandt, dazwischen Krummstab, unten Dreibogen mit Sonne. Gebhart 5, Steinhilber 103, Slg. Bonhoff -, Berger 2664.
Schöne Patina. Vorzüglich

Dülmen

938 Cu 6 Pfennig 1622. Weingärtner 189.
Sehr schön +

Duisburg, königliche und kaiserliche Münzstätte

939 Friedrich I., Pfennig. 1,44 g. Thronender Kaiser von vorn mit (Lilienzepter) und Reichsapfel / Dreitürmiges Gebäude mit Portal und Säulenhalle. Menadier -, Hävernick (Köln) -.
Prägeschwäche, Kratzer, fast sehr schön

Eichstätt, Bistum

940 Johann Anton II. von Freyberg, Dukat 1738. Mit der stehenden Heiligen Walburga. Cahn 122, Friedberg 911. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Erfurt, Stadt

941 Hohlpfennig nach 1352. Sechsspeichiges Rad. Leitzmann 358, Pos.-Klett 405.
Randfehler, sehr schön - vorzüglich
942 Cu 3 Scherf 1621. Cu 6 Scherf 1622. Cu 12 Pfennig 1622. 3 Stück.
Sehr schön
943 Kleinmünzen. 18 Stück.
Schön und besser

Essen, Stift

944 Elisabeth von Nassau, Hälbling. 0,39g. Büste der Äbtissin von vorn / MO-NE-TA Nassauer Löwenschild in Dreipass, in den Winkeln je ein E.. Grote 10.
Schrötlingsfehler, schön - sehr schön

Frankfurt, kaiserliche und königliche Münzstätte

945 Rudolf von Habsburg, Brakteat. 0,54 g Gekrönte Büste mit Zepter und Reichsapfel, seitlich sichtbar Armlehnen, auf dem Rand Kugeln. Hävernick 241/243, Slg. Bonhoff 1536/1538, Berger 2375-2377.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Frankfurt, Stadt

946 Tournose 1606. J.u.F. 274.
Sehr schön
947 Taler 1620. Verzierter Schild. J.u.F. 359 f, Davenport 5287.
Sehr schön
948 Dukat 1643. J.u.F. 443, Friedberg 972.
GOLD. Kleine Schrötlingsfehler, vorzüglich
949 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1658. Auf die Kaiserkrönung Leopolds. Unter strahlendem Gottesauge halten Hände Zepter und Schwert über gekrönten Globus / Zwei Engel mit Kaiserkrone über Schrift. J.u.F. 499, Förschner 86.2 ff. 2,74 g.
Sehr schön
950 Silberabschlag von den Stempeln des Halbdukaten 1658. Auf die Krönung Leopolds I. Hände halten Zepter und Schwert über gekrönten Globus / Krone mit Palmzweigen über Schrift. J.u.F. 503, Förschner 91.2.
Schöne Patina. Sehr schön +
951 Gulden zu 60 Kreuzer 1691. J.u.F. 574, Davenport 517.
Schrötlingsfehler, sehr schön +
952 Taler 1762. J.u.F. 819 a, Davenport 2219.
Justiert, sehr schön
953 Taler 1764. J.u.F. 831 e, Davenport 2223.
Sehr schön
954 Taler 1772. Stadtansicht. J.u.F. 877, Davenport 2226.
Schöne Patina. Vorzüglich +
955 1/2 Taler o.J. (1762-1774). Gymnasialprämie. Adler / Schrift im Kranz. J.u.F. 1631. 13,39 g.
Sehr schön - vorzüglich
956 10 Kreuzer o.J. (1776-1806). Gymnasialprämie. Frankfurter Adler / Schrift in Kranz. J.u.F. 1646. 3,39 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
957 Silberabschlag von den Stempeln des Doppeldukaten 1711. Auf die Krönung Karls VI. zum Kaiser. Weltkugel / Krone, darunter Schrift. 26 mm, 4,59 g.
Kleines Zainende, vorzüglich
958 Doppeltaler 1854. Jaeger 23, Thun 131, AKS 2, Kahnt 182.
Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
959 3 Kreuzer 1856. Jaeger 24, AKS 23. Besserer Jahrgang.
Fast Stempelglanz
960 Doppelgulden 1845. Jaeger 28, Thun 132, AKS 5, Kahnt 173.
Sehr schön - vorzüglich
961 Doppelgulden 1847. Jaeger 28, AKS 5.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
962 Taler 1860. Jaeger 41, AKS 8.
Vorzüglich
963 Doppeltaler 1861. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
964 Doppeltaler 1862. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4, Kahnt 183.
Vorzüglich
965 Gedenkdoppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, AKS 39.
Winzige Kratzer, vorzüglich
966 Gedenkdoppelgulden 1849. Goethe. Jaeger 48, AKS 41.
Vorzüglich
967 Doppelgulden 1855. Religionsfrieden. Jaeger 49, Thun 138, AKS 42, Kahnt 179.
Prachtexemplar. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
968 Doppelgulden 1855. Religionsfrieden. Jaeger 49, Thun 134, AKS 42.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
969 Taler 1859. Schillers Geburtstag. Jaeger 50, Thun 139, AKS 43. In US Plastic-Holder PCGS MS63+.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
970 Taler 1859. Schiller. Jaeger 50, AKS 43.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
971 Taler 1862. Schützenfest. Jaeger 51, AKS 44. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
972 Taler 1863. Fürstentag. Jaeger 52, Thun 147, AKS 45, Kahnt 172. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
973 Taler 1859, 1860, 1862. Doppelgulden 1848 Johann. 5 Stück.
Winzige Randfehler, sehr schön
974 Taler 1859, 1862. Schiller, Schützenfest. 2 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
975 Marken und Zeichen. 6 Stück.
Sehr schön und besser
976 Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
977 Große Bronzemedaille 1913, von Korschann. Auf den 70. Geburtstag von Moritz Eduard Hermann von Grunelius. 80,5 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
978 Bronzemedaille o.J., von Schroedl. Abschlag der Prämie der Peter-Wilhelm-Müller-Stiftung für Leistungen in Kunst und Wissenschaft. J.u.F. 2394. 81 mm.
Vorzüglich

Freising, Bistum

979 Veit Adam von Gebeck, Kipper Cu 4 Pfennig o.J. Mohrenkopf / Wertziffer. Sellier 84.
Sehr schön - vorzüglich

Fugger-Nordendorf

980 Nikolaus, Kipper Cu Kreuzer 1622. Kull 65, Slg. Kraaz 742.
Sehr schön - vorzüglich

Fulda, Bistum

981 Adolf von Dalberg, 1/2 Kopfstück 1727. Buchonia 19.
Vorzüglich
982 Heinrich VIII. von Bibra, 20 Kreuzer 1788. Auf seinen Tod. Buchonia 129.
Sehr schön
983 Adalbert von Harstall, Taler 1795, Fulda. Buchonia 3, Davenport 2265. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
984 Adalbert von Harstall, 1/2 Taler 1796. Buchonia 8.
Berieben, winzige Kratzer, sehr schön
985 Kleinmünzen. 8 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön, sehr schön

Göttingen, Stadt

986 Cu 3 Pfennig 1621. Gekröntes G / Wertzahl über Jahreszahl. Schrock 137.
Vorzüglich +

Gotha, städtische Münzstätte

987 Hohlpfennig. Mohrenkopf nach links. Posern-Klett 511, Steguweit Seite 32, Nr. 46.
Fast sehr schön

Halle, erzbischöflich magdeburgische Münzstätte

988 Adelgod, Brakteat. 0,82 g. Bischof mit Fahne, rechts Stern. Slg. Bonhoff 899, Berger 2026, Slg. Löbbecke 498 (Meißen), Schwinkowski 14 (Meißen).
Sehr schön +

Halle an der Saale

989 Einseitiger Kipper Cu Pfennig 1621. Stadtschild. Slg. Kraaz 1066, v. Schrötter (Magdeburg) 1420.
Fast vorzüglich

Hamburg-Stadt

990 1/4 Taler 1622. Gaedechens 608 ff.
Winzige Druckstelle am Rand, sehr schön +
991 Kupferabschlag von den Stempeln des Dukaten 1748. J.66 Anm.
Vorzüglich
992 16 Schilling 1762. Gaedechens 695, Jaeger 26 a.
Feine Kratzer, fast vorzüglich
993 Taler 1763 OHK. Gaedechens 528, Davenport 2285, Jaeger 58.
Kleiner Randfehler, sehr schön
994 32 Schilling 1789 OHK. Gaedechens 650.
Sehr schön
995 Silbermedaille 1801. Auf den Abzug der Dänen aus Hamburg. Römischer Krieger und trauernde Hammonia / Schrift im Kranz. Gaedechens 1990, Slg. Julius 988, Bramsen 147. 34 mm, 13,66 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
996 Dukat 1836. Jaeger 89, AKS 8, Friedberg 1141.
GOLD. Henkelspur, berieben, sehr schön
997 Bronzemedaille 1863, von Lorenz. Prämie der Internationalen landwirtschaftlichen Ausstellung. Von vorn thronende Hammonia mit Kranz und Stab, dahinter Kornähren sowie Früchte, davor ein großer Pflug / Vor gotischem Gitterwerk das behelmte Stadtwappen sowie ein Schriftband für eine Gravur. Gaedechens 2119. 78,5 mm.
Randfehler, vorzüglich

Henneberg, Grafschaft

998 Gemeinschaftsprägungen nach der Teilung, 2 Groschen 1692. Slg. Merseburger 4361.
Gelocht, vorzüglich

Hessen-Kassel

999 Wilhelm V., 1/48 Taler 1634, Fulda. Schütz 848.1, Hoffmeister 6114 var., Slg. Fiorino -, Müller 2172. zur Frage der Münzstätte siehe Schütz Anmerkung auf Seite 218 (bezugnehmend auf Klüßendorf: Niederhoene S. 95, Anm. 314).
Prägeschwäche, sehr schön
1000 Karl, Albus 1694 VF. Schütz 1342.
Vorzüglich +
1001 Karl, 1/32 Taler 1706. Kleinmünzen. 13 Stück.
Sehr schön, schön
1002 Karl, 1/8 Taler 1724. Schütz 1448.
Winziger Kratzer, sehr schön
1003 Friedrich I., 1/8 Taler 1737. Schütz 1608.
Sehr schön
1004 Friedrich I., Cu 3 Heller 1737. Kleinmünzen. 14 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1005 Friedrich I., 1/8 Taler 1738. Schütz 1621.
Sehr schön - vorzüglich
1006 Friedrich I., 1/4 Taler zu 8 Albus 1740. Schütz 1630.
Sehr schön - vorzüglich
1007 Friedrich II., 1/12 Taler 1764. Schütz 1840.
Sehr schön
1008 Friedrich II., 1/4 Taler 1767. Schütz 1873.
Kleiner Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
1009 Friedrich II., 1/4 Taler 1768. 1/6 Taler 1767. 2 Stück.
Sehr schön
1010 Wilhelm IX., Taler 1787. Bieberer Ausbeute. Schütz 2097, Hoffmeister 2640, Davenport 2305, Müseler 28.1/17 a.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1011 Wilhelm I., 1/24 Taler 1807 F. Jaeger 3, AKS 9.
Vorzüglich +
1012 Wilhelm I., 1/24 Taler 1816. Jaeger 10, AKS 10.
Schöne Patina. Vorzüglich
1013 Wilhelm I., 1/24 Taler 1820. Jaeger 10, AKS 10.
Vorzüglich - Stempelglanz
1014 Wilhelm II., Taler 1832 und 1842. Jaeger 32, AKS 46. 2 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1015 Kurfürst Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm, 1/6 Taler 1833. Jaeger 31, AKS 47.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1016 Kurfürst Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm, 1/6 Taler 1835. Jaeger 31, AKS 47.
Vorzüglich +
1017 Kurfürst Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm, 1/6 Taler 1837. Jaeger 31, AKS 47.
Vorzüglich - Stempelglanz
1018 Kurfürst Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm, 1/6 Taler 1841. Jaeger 31, AKS 47.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1019 Kurfürst Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm, 1/2 Silbergroschen 1842.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1020 Friedrich Wilhelm I., Silbergroschen 1866. Jaeger 37, AKS 66.
Fast Stempelglanz
1021 Friedrich Wilhelm I., Cu Heller 1862. Jaeger 39, AKS 68.
Winzige Flecken, fast Stempelglanz
1022 Friedrich Wilhelm I., Cu Heller 1864. Jaeger 39, AKS 68.
Fast Stempelglanz
1023 Friedrich Wilhelm I., Cu 3 Heller 1853. Jaeger 41, AKS 67.
Fast Stempelglanz
1024 Friedrich Wilhelm I., Cu 3 Heller 1866. Jaeger 41, AKS 67.
Fast Stempelglanz
1025 Friedrich Wilhelm I., 2 1/2 Silbergroschen 1856. Jaeger 44, AKS 65.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1026 Friedrich Wilhelm I., 2 1/2 Silbergroschen 1865. Jaeger 44, AKS 65.
Vorzüglich +
1027 Friedrich Wilhelm I., Taler 1855. Jaeger 46, Thun 189, AKS 61.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1028 Friedrich Wilhelm I., Cu Heller 1862 (etwas gebogen), 1865. 3 Heller 1844, 1850. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1029 Friedrich Wilhelm I., Taler 1865. Thun 200, AKS 120.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön +
1030 Kleinmünzen. 39 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön

Hessen-Darmstadt

1031 Ernst Ludwig, Kreuzer-Stücke. 15 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1032 Ludwig I., Kronentaler 1825 HR. Jaeger 28, AKS 72. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Leicht justiert, fast Stempelglanz
1033 Ludwig II., 3 Kreuzer 1834. Jaeger 31, AKS 111.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1034 Ludwig II., Doppeltaler 1840. Jaeger 40, Thun 195, AKS 99, Kahnt 264.
Vorzüglich
1035 Ludwig II., Doppeltaler 1844. Jaeger 41, Thun 196, AKS 100, Kahnt 265.
Vorzüglich
1036 Ludwig II., Doppeltaler 1844. Jaeger 41, Thun 196, AKS 100, Kahnt 265.
Vorzüglich
1037 Ludwig II., 10 Gulden 1840. Jaeger 63, AKS 96, Friedberg 1231.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1038 Ludwig III., Gedenkgulden 1848. Pressefreiheit. Jaeger 48, AKS 134.
Schöne Patina. Kleiner Fleck, kleine Kratzer, vorzüglich
1039 Ludwig III., Doppeltaler 1854. Jaeger 52, Thun 199, AKS 119, Kahnt 268.
Winziger Kratzer, sehr schön +

Hessen-Homburg

1040 Philipp, Kreuzer 1840. Jaeger 3, AKS 171.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1041 Ferdinand, Taler 1858. Jaeger 9, Thun 202, AKS 172, Kahnt 270.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1042 Ferdinand, Taler 1862. Jaeger 9, Thun 202, AKS 172, Kahnt 270.
Winziger Randfehler, sehr schön

Hildesheim, Bistum

1043 Die Marienpfennige. 14. Jahrhundert, Pfennige. 3 Stück.
Sehr schön
1044 Jobst Edmund von Brabeck, 1/16 Taler 1689. Mehl 583.
Zaponiert, sehr schön

Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen

1045 Ludwig Friedrich Karl, 10 Kreuzer 1785, Nürnberg. Albrecht 174.
Vorzüglich

Hohenzollern-Hechingen

1046 Friedrich Wilhelm Constantin, Doppeltaler 1844. Jaeger 7, Thun 204, AKS 2, Kahnt 273.
Winzige Kratzer, vorzüglich +

Hohenzollern-Sigmaringen

1047 Carl, 6 Kreuzer 1846. Jaeger 11, AKS 14.
Fast Stempelglanz
1048 Carl, Doppeltaler 1841. Jaeger 15, Thun 206, AKS 8, Kahnt 275. Auflage 2850 Stück.
Sehr schön
1049 Carl, Doppeltaler 1846. Jaeger 16, Thun 207, AKS 9, Kahnt 276.
Sehr schön - vorzüglich

Isenburg-Büdingen

1050 Ernst Casimir III., Cu Schnepfenheller o.J. Riffelrand.
Sehr schön
1051 Bruno, Cu Schnepfenheller o.J. Solms-Laubach. Schnepfenheller. 2 Stück.
Fast vorzüglich und sehr schön

Jever, Herrschaft

1052 Friederike Auguste Sophie, 1/2 Taler 1798. Mann 426.
Kleine Kratzer, sehr schön +

Jülich-Berg

1053 Philipp Wilhelm, 1/8 Taler 1675. Noss 694.
Prägeschwäche, sehr schön
1054 Karl Theodor, Taler 1774, Düsseldorf. Noss 980 a, Davenport 2370.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön +
1055 Karl Theodor, 2 Stüber 1794. Noss 1005.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
1056 Maximilian Joseph von Bayern, 3 Stüber 1806 S. Jaeger 165, AKS 5, Noss 1033 ff.
Vorzüglich +

Kempten, Stadt

1057 Taler 1552 zu 72 Kreuzer, mit Namen und Titel Karls V. Gekrönter Reichsschild umgeben von den Wappen Österreichs, Burgunds und Tirols / Gekrönter Doppeladler, auf der Brust Reichsapfel mit Wertzahl 7Z. Nau 159, Davenport 9366.
Schöne Patina. Sehr schön

Köln, Erzbistum

1058 Ferdinand von Bayern, Cu 12 Pfennig 1620, Noss 290, Weingärtner 442.
Sehr schön - vorzüglich

Köln, Stadt

1059 Taler nach Burgundischem Fuß 1701. Noss 562, Davenport 5173.
Sehr schön
1060 Bronzemedaille 1846, von Wiener. Auf das Sängerbundfest und Silbermedaille 1930. 2 Stück. In Etuis.
Vorzüglich

Konstanz, Stadt

1061 Kreuzer-Stücke. 8 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +

Lauenburg

1062 Franz II., Doppelschilling o.J. (um 1614). Dreifach behelmter Wappenschild / Gekrönter Doppeladler mit Wertzahl 16. Dorfmann 34.
Sehr schön

Leiningen-Dagsburg

1063 Karl Friedrich Wilhelm, 3 Kreuzer 1805. Joseph 25, AKS 4.
Vorzüglich

Lindau, Stadt

1064 Einseitiger Cu Pfennig 1695. Anderer Stempelschnitt. Nau 10.
Sehr schön - vorzüglich

Lippe-Detmold

1065 Simon August, Taler 1767, Detmold . Auf seinen 41. Geburtstag. Grote 266, Davenport 2385, Slg. Weweler 711.
Kleines Graffito und Schrötlingsfehler, gereinigt, sehr schön +

Lübeck, Stadt

1066 Taler 1559. Behrens 99, Davenport 9408.
Winzige Kratzer, sehr schön
1067 Taler 1752. Davenport 2420.
Kleine Prägeschwächen, sehr schön - vorzüglich

Magdeburg, Reichsmünzstätte

1068 Anonym. 11. Jahrhundert, Pfennig. 0,92 g. Gekröntes Brustbild mit Schwert und Lanze von vorn / Dreitürmiges Gebäude. Dannenberg 652 var, Slg. Bonhoff 611 var.
Prägeschwäche, fast vorzüglich

Magdeburg, Erzbistum

1069 Ernst von Sachsen, 1/2 Groschen o.J. Einseitiger Pfennig. v. Schrötter 34 ff, 58. 2 Stück.
Sehr schön

Magdeburg, Stadt

1070 2/3 Taler 1674 CP. v. Schrötter 1481, Davenport 638.
Sehr schön

Mainz, Erzbistum

1071 Johann Philipp von Schönborn, Kreuzer 1661 (2), Dreier 1680. Albus 1679 (2), 1681. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
1072 Johann Philipp von Schönborn, Kleinsilbermünzen. 12 Stück.
Meist sehr schön
1073 Johann Philipp von Schönborn, Kleinsilbermünzen. 12 Stück.
Meist sehr schön
1074 Johann Philipp von Schönborn, Einseitiger Pfennig. Zweigeteilter Schild Mainzer Rad und die drei Kammmuscheln. Slg. Walther -, P.A. -.
Schön
1075 Damian Hartard von der Leyen, Albus 1678. Slg. Walther 359.
Vorzüglich - Stempelglanz
1076 Damian Hartard von der Leyen, Dreier 1675 ICD, Erfurt. Radwappen zwischen IC-D, unten ERFURT / Kartusche mit Reichsapfel und Wertzahl. Slg. Walther -, Leitzmann -, Auktion WAG 77, Nr. 1583.
Fast sehr schön
1077 Anselm Franz von Ingelheim, Dreier 1681, Erfurt. Slg. Walther 442, Leitzmann 594.
Fast sehr schön
1078 Als hohenlohische Münzstätte, 15 Kreuzer 1685, ohne Münzzeichen. Mit dem Porträt Kaiser Leopolds. Slg. Walther 426, Herinek 1109.
Sehr schön +
1079 Lothar Franz von Schönborn, Einseitige Pfennige. 8 Stück.
Sehr schön
1080 Johann Friedrich Karl Graf von Ostein, Kupfermünzen, Erfurt. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1081 Johann Friedrich Karl Graf von Ostein, Kupfermünzen, Erfurt. 8 Stück.
Sehr schön
1082 Johann Friedrich Karl Graf von Ostein, Kupfermünzen, Erfurt. 8 Stück.
Sehr schön
1083 Emmerich Joseph, Kreuzer 1765. Slg. Walther 600.
Sehr schön
1084 Emmerich Joseph, Cu Heller 1769. Gräßler 207.1.
Sehr schön +
1085 Friedrich Karl Joseph, Taler 1794. Brustbild / Wappen und Wertangabe. Slg. Walther 646, Davenport 2429.
Schrötlingsfehler, sehr schön +
1086 Friedrich Karl Joseph, Taler 1794. Wappen, unten Signatur F-S. Slg. Walther 649, Davenport 2432 A.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1087 Friedrich Karl Joseph, 1/2 Taler 1795. Brustbild nach rechts / Ovales Wappen unter Kurhut. Slg. Walther 662.
Winziger Schrötlingsfehler, minimal justiert, vorzüglich +
1088 Friedrich Karl Joseph, Silbermedaille 1784, von Stieler. Auf das 300-jährige Jubiläum der Universität Mainz. Brustbild nach rechts / 16 Zeilen Schrift. Slg. Walther 644. 39,11 mm, 29,19 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1089 Friedrich Karl Joseph, Silbermedaille 1784, von Stieler. Auf das 300jährige Jubiläum der Universität. Brustbild nach rechts / 16 Zeilen Schrift. Slg. Walther 644, Laverrenz 70. 39,0 mm, 29,28 g.
Alter Henkel. Berieben, Kratzer, sehr schön
1090 Friedrich Karl Joseph, Silbermedaille 1777, von Stockmar. Auf den Besuch des Bischofs in Erfurt. Brustbild nach rechts / Stadtansicht. Slg. Walther 674, Leitzmann 837. 47,0 mm, 36,02 g.
Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
1091 20 Kreuzer 1765, 1774. 10 Kreuzer 1795. 5 Kreuzer 1795. Kreuzer 1795. 5 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1092 Kupfermünzen. 14 Stück.
Meist sehr schön
1093 Einseitige Pfennige 1647-1673. 28 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön

Mainz, Stadt

1094 Cu 2 Sols 1793. Beiderseits drei Zweige. Dicker Schrötling. Slg. Walther 750/751.
Vorzüglich
1095 Cu achteckige Brückenmarke zu 2 Kreuzer o.J. Casteller Seite. Rad / Wert. Slg. Walther 792, Neumann 10058.
Sehr schön
1096 Bronzemedaille 1866, von Wiener. Außenansicht des Doms / Innenansicht. Van Hoydonck 216. 60,0 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Mansfeld

1097 Kleinmünzen. 5 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön

Mansfeld-vorderortische Linie zu Artern

1098 Philipp Ernst, Taler 1624. Tornau 763, Davenport 6962.
Etwas Belag, kleine Kratzer, sehr schön

Mansfeld-hinterortische Linie

1099 Heinrich II., 1/4 Taler 1595. Tornau 1006. Dazu 3 Groschen von Mansfeld. 4 Stück.
Schön, sehr schön

Mansfeld-eigentliche hinterortische Linie

1100 Kippermünzen, Kipper Cu Dreier 1621, Thal Mansfeld. Tornau 469.
Sehr schön
1101 Kippermünzen, Kipper Cu Dreier 16(21), Gerbstedt. Tornau 643 ff.
Prägeschwäche, vorzüglich
1102 Kippermünzen, Kipper Cu Dreier 1621, unbestimmte Münzstätte. Tornau 815.
Schrötlingsriss, sehr schön
1103 Kippermünzen, Kipper Cu Dreier 1621, Thal Mansfeld. Die 1 der Jahreszahl schräggestellt. Tornau 1062.
Sehr schön - vorzüglich
1104 Kippermünzen, Kipper Cu Dreier 1622, Schloss Arnstein. Tornau 1155.
Sehr schön

Mark, Grafschaft

1105 Engelbert III., Pfennig, Hattingen. 0,85 g. ENGELBERT'COMMAR' Märkischer Schild, darüber h / MONETA hATNEChE Kleepflanze. Menadier 63 var., Slg. Lejeune 1276 var. Menadier 63 var., Slg. Lejeune 1276 var.
Sehr schön
1106 Engelbert III., Pfennig, Unna. 1,19 g. ENGELBERT'COM MARh Märkischer Schild, darüber A / MONETA IN VNNA Kleepflanze. Menadier 64 a, Slg. Lejeune 1293.
Minimal gewellt, sehr schön
1107 Engelbert III., Pfennig, Iserlohn. Thronender Graf mit Schwert und Zweig, auf der Brust Schachbalken / Schachbalken zwischen L oben und L unten in Vierpass. Menadier 70, Slg. Lejeune 1255. 4 leicht variierende Exemplare.
Schön - sehr schön
1108 Engelbert III., Pfennige und Hälblinge. 9 Stück.
Meist schön
1109 Engelbert III., Pfennige und Hälblinge. 9 Stück.
Meist schön
1110 Engelbert III., Pfennige und Hälblinge. 9 Stück.
Meist schön
1111 Engelbert III., Vierling. 0,19 g.
Schrötlingsfehler, schön
1112 Engelbert III., Hälbling, Hattingen. 0,38 g.
Prägeschwäche, fast sehr schön

Mecklenburg-Schwerin

1113 Adolf Friedrich I., Cu 3 Pfennig 1621. Kunzel 214 A/a.
Sehr schön
1114 Adolf Friedrich I., Cu 2 Pfennig 1621, Gadebusch. Kunzel 216 A/a.
Sehr schön
1115 Adolf Friedrich I., Cu Pfennig 1621, Gadebusch. Kunzel 217 A/a.
Sehr schön
1116 Friedrich Franz I., 2/3 Taler 1828. Jaeger 31, AKS 11, Kahnt 289.
Vorzüglich +
1117 Friedrich Franz I., 32 Schillinge 1797. Kunzel 368.
Sehr schön
1118 Friedrich Franz II., Taler 1867 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 59, AKS 55.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1119 Lots, Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Zaponiert, meist sehr schön
1120 Lots, Kleinmünzen. 37 Stück.
Zaponiert, meist sehr schön
1121 Lots, Kleinmünzen. 7 Stück.
Zaponiert, fast sehr schön, sehr schön

Mecklenburg-Strelitz

1122 Friedrich Wilhelm, Taler 1870 A. Jaeger 120, AKS 71.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1123 Friedrich Wilhelm, Taler 1870 A. Jaeger 120, Thun 217, AKS 71, Kahnt 295.
Polierte Platte. Vorzüglich - Stempelglanz.

Mecklenburg-Rostock, Stadt

1124 Gegenstempel 'gotisches r' auf einem Goldgulden von Geldern (Arnold von Egmont 1423-1473). Jesse vergl. S. 114/115, Grimm -, Slg. Gaettens 1286 (damals 'Unikum'), Krusy R 6,1.
GOLD. Münze und Gegenstempel sehr schön
1125 1/16 Taler 1624. Dazu: Witten von Stralsund. 2 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön

Montfort, Grafschaft

1126 Anton als Vormund, 15 Kreuzer 1692. Ebner 136.
Sehr schön

Mühlhausen, Stadt

1127 3 Pfennig, 6 Pfennig, 1/24 Taler 1737. 3 Stück.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1128 Silberkleinmünzen, u.a. 2 Leichte Pfennige 1706. 8 Stück.
Zaponiert, sehr schön

Münster, Bistum

1129 Christoph Bernhard von Galen, Taler 1659, Münster. Coesfelder Kreuztaler. Schulze 102 a, Davenport 5601.
Winzige Randfehler, sehr schön
1130 Christoph Bernhard von Galen, 1/8 Taler 1678. Schwert teilt die Umschrift MONA-ST. Schulze 117 a.
Winziger Schrötlingsriss und Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
1131 Friedrich Christian von Plettenberg, 24 Mariengroschen 1695. Schulze 147 b, Davenport 693.
Vorzüglich
1132 Franz Arnold von Metternich, 6 Mariengroschen 1715. Schulze 195 b.
Vorzüglich - Stempelglanz
1133 Clemens August von Bayern, 1/6 Taler 1755. Schulze 245.
Sehr schön
1134 Kupferkleinmünzen. 8 Stück.
Fast vorzüglich, vorzüglich
1135 Kupferkleinmünzen. 25 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1136 Kupferkleinmünzen. 14 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1137 Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Meist sehr schön

Nassau

1138 Friedrich Wilhelm, Taler 1813. Jaeger 28, Thun 223, AKS 34, Kahnt 304.
Winziger Schrötlingsriss am Rand, vorzüglich +
1139 Friedrich August und Friedrich Wilhelm, 20 Kreuzer 1809. Mzz. Pferd, gebogene Inschrift. Jaeger 12, AKS 5, Isenbeck 16 d.
Sehr schön
1140 Wilhelm, 1 - 6 Kreuzer 1831 - 1839. 6 Stück.
Vorzüglich und besser

Nürnberg, Stadt

1141 1/2 Lammdukat 1700. Kellner 89, Friedberg 1887. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1142 Taler 1625. Drei Wappen in Kartusche / Doppeladler. Kellner 230, Davenport 5636, K.M. 71.
Vorzüglich - Stempelglanz
1143 12 Kreuzer 1732 PGN. Mit Titel Karls VI. Wappen / Doppeladler. Kellner 306. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1144 12 Kreuzer 1736. Kellner 306.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1145 Taler 1768. Stadtansicht. Kellner 344, Davenport 2494.
Schöne Patina. Feine Kratzer, vorzüglich +
1146 Taler 1768. Stadtansicht. Kellner 344, Davenport 2494.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1147 Taler 1768. Stadtansicht. Unter strahlendem Gottesauge Stadtansicht von Westen, darunter Zeichen des Wardeins Scholz und des Münzmeisters Riedner / Gekrönter Doppeladler, auf der Brust Reichsapfel. Kellner 344 d, Slg. Erlanger 761, Davenport 2494. Mit Randschrift: DOMINE CONSERVA NOS IN PACE.
Sehr schön - vorzüglich
1148 1/2 Taler 1766. Kellner 354.
Sehr schön - vorzüglich
1149 Silberabschlag von den Stempeln des Doppeldukaten o.J. (18. Jh.), unsigniert. Auf Liebe und Ehe. Zwei Blumen in Vase / Zwei als Schlösser dargestellte Herzen. Slg. Erlanger -. 27 mm, 7,59 g.
Sehr schön - vorzüglich
1150 Einseitige Pfennige 1673 - 1687. 16 Stück.
Vorzüglich
1151 4 Kreuzer 1704. 2 Pfennig 1623. 1/84 Taler 1579. Kreuzer und Kerzendreier. 7 Stück.
Zum Teil zaponiert, sehr schön , vorzüglich
1152 20 Kreuzer-Stücke. 5 Stück.
Sehr schön
1153 Medaillen, Zinnmedaille o.J., von Vestner. Auf den Theologen Johannes Jakob Pfitzer. Slg. Erlanger 1065. 41 mm. Mit Kupferstift.
Kleine Flecken, vorzüglich
1154 Zinn Steckmedaille o.J., (19. Jahrhundert), unsigniert. Ein Pfarrer hält ein Kleinkind über das Taufbecken, darüber ein Kruzifix, oben Gottvater über Wolken / Leer. Inhalt: 14 Kupferstiche mit Nürnberger Bauwerken und Denkmäler. Erlanger -, Slg. Erlanger -, Pressler -. 54 mm.
Sehr schön
1155 Kupfermedaille 1800, von Dallinger. Auf die Ernennung des Arztes Johann Adam Bauer zum Ehrenmitglied des Collegiums Medicum. Brustbild Bauers nach rechts / Schrift in 14 Zeilen. Erlanger 20, Slg. Erlanger 1173 (Ag), Slg. Brettauer 61, Fischer/Maué 320. 42,5 mm.
Winziger Kratzer, vorzüglich - prägefrisch
1156 Kupfermedaille 1800, von Dallinger. Auf die 50-jährige Zugehörigkeit des Arztes Johann Jakob Baier zum Collegium Medicum. Brustbild Baiers nach rechts / Zwölfzeilige Inschrift. Erlanger 21, Slg. Erlanger 1172 (Ag), Slg. Brettauer 49, Fischer/Maué 319. 42,7 mm.
Vorzüglich +
1157 Steckmedaille aus Zinn 1817, von Stettner. Auf die Hungersnot in den Jahren 1816/1817 und den anschließenden Erntesegen. Klagende Familie unter einem Baum / Dankender Mann neben Mädchen mit Kranz im Feld. Erlanger 6, Preßler 439, Hauser 489, Ebner 447 a, Slg. Brettauer 2011. Hauser erkennt in dem dankenden Mann den König Maximilian Joseph von Bayern (Nr. 489-93). Mit acht kolorierten miteinander verbundenen Einlagen (an zwei Stellen Verbindungen gerissen) und zwei eingeklebten Innenblättern.
Komplett. Vorzüglich - Stempelglanz
1158 Bronzemedaille 1885, von Lauer. Auf das 50-jährige Bestehen der ersten deutschen Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth. Eisenbahn in Landschaft / Zwei Wappen. Erlanger 173, Slg. Erlanger 1278.
Vorzüglich +
1159 Silbermedaille 1890, von Lauer. Auf die Enthüllung des Behaimdenkmals. Stadtgöttin mit Mauerkrone / Denkmal. Mit Randschrift *GEDENKTHALER.VOM.VEREIN.FÜR.MÜNZKUNDE.A:V:. Erlanger 273, Slg. Erlanger 1316. 33,0 mm, 18,77 g.
Fast Stempelglanz
1160 Bronzemedaille 1893. Für die Teilnehmer am Kunsthistorischen Kongress. Ansicht des Rathauses / Brustbild Dürers zwischen Zweigen über Schrift. Erlanger 322, Slg. Erlanger 1341, Mende 106. Die Medaille wurde im Namen der Stadt an die 50 Teilnehmer übergeben. 50,0 mm.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1161 Bronzemedaille 1894, Auf das 250jährige Bestehen des Pegnesischen Blumenordens. Brustbild des Präsidenten W. Beckh nach rechts / Portal des Irrhains. Erlanger 339. 45 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1162 Kupfermedaille 1900. Deutscher Fleischerverband. Erlanger 546. 39,5 mm.
Originalöse. Vorzüglich - Stempelglanz
1163 Versilberte Bronzemedaille 1901. Auf die Enthüllung des Prinzregentendenkmals. Prinzregent Luitpold zu Pferd / Von Zweigen umrahmtes bayerisches Wappen, davor die beiden Nürnberger Schilde. Erlanger 564. 33,3 mm.
Vorzüglich +

Nürnberg-Rechenpfennige

1164 Früheste Zeit. Bis 1500, Cu Rechenpfennig 1507. Männliches Brustbild nach links / Zwei Stecheisen zwischen A-C. Mitchiner 35630.
Sehr schön
1165 Früheste Zeit. Bis 1500, Messing Rechenpfennig 1559. IST REGNVNG THUN GAR LEICHT Wappen von Ulm ? / Schrift. Neumann - vergl. 32988.
Sehr schön - vorzüglich
1166 Rechenpfennige. Ab dem 16. Jahrhundert. Teils für den französischen Markt. 34 Stück.
Schön - sehr schön
1167 Rechenpfennige. 12 Stück.
Sehr schön
1168 Rechenpfennige. 20 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön

Öttingen

1169 Karl Wolfgang, Ludwig XV. und Martin, Taler 1545. Davenport 9618.
Vorzüglich

Offenburg, bischöflich Straßburgische Münzstätte

1170 Anonym, Pfennig. Mitrierte Büste mit Krummstab nach links / Adler. Nessel 136.
Vorzüglich
1171 Anonym, Pfennig. Brustbild des Königs mit Reichsapfel und Zepter / Adler. Nessel 138, Cahn 42.
Vorzüglich

Oldenburg

1172 Nicolaus Friedrich Peter, Tragbare versilberte Bronzemedaille 1897. Auf seinen 70. Geburtstag. Kopf über Lorbeerzweig nach rechts / Schrift und Lorbeerzweig. 30 mm.
Trageöse, vorzüglich

Osterode, Stadt

1173 Kipper Cu 3 Flitter 1621. Löwe über gekröntem O / Wert. Knyphausen 5487, Slg. Kraaz 1116.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich

Ostfriesland

1174 Karl Edzard, Mariengroschen 1735. Knyphausen 6647.
Sehr schön

Paderborn, Bistum

1175 Otto von Rietberg, Pfennig, Paderborn. 1,08 g. OTTO.ELECT// Bischof von vorn mit segnender Rechten und Buch ////CTUSLIB/// Nimbiertes Brustbild es Hl. Liborius. Weingärtner 51.
Öse. Gut lesbare Umschrift, sehr schön
1176 Ferdinand von Bayern, Kipper Schilling zu 1/21 Taler o.J., Brakel. Schwede 77.
Prägeschwäche, Schrötlingsfehler, schön - sehr schön
1177 Hermann Werner von Metternich, Cu 3, 1 1/2 Pfennig 1685,, Neuhaus. Cu Pfennig 1693, Neuhaus. Schwede 185, 187, 197. 3 Stück.
Schön - sehr schön
1178 Franz Arnold von Metternich, Cu 6 Pfennig 1706, Neuhaus. Mit Gegenstempel Ligatur FA. Schwede 206, Weingärtner (Cu) 654.
Sehr schön
1179 Franz Arnold von Metternich, Mariengroschen 1716, Neuhaus. Schwede 244, Weingärtner 194.
Vorzüglich
1180 Franz Arnold von Metternich, 6 Mariengroschen 1718. Schwede 250, Weingärtner 179.
Vorzüglich +
1181 Sedisvakanz, Cu 4, 3 Pfennig 1761, Münster. Schwede 281, 282, Weingärtner 691, 692. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1182 Wilhelm Anton von Asseburg, 4 Pfennig 1763, Hildesheim. Schwede 290, Weingärtner 245.
Sehr schön +
1183 Wilhelm Anton von Asseburg, 2/3 Taler 1770, Neuhaus. Schwede 340, Weingärtner 216.
Schön - sehr schön
1184 Friedrich Wilhelm von Westphalen, 1/2 Taler 1786, Braunschweig. Schwede 352, Weingärtner 249.
Schön - sehr schön
1185 Friedrich Wilhelm von Westphalen, Kupferkleinmünzen. 18 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön

Paderborn, Domkapitel

1186 Cu 3 Pfennig 1617, Rietberg. Schwede 357, Weingärtner 686 a.
Schön - sehr schön
1187 Cu 3 Pfennig 1618, Paderborn. Schwede 359, Weingärtner 688 a var.
Sehr schön - vorzüglich

Paderborn, Stadt

1188 Silbermedaille 1803, von Abramson. Auf die Vereinigung mit Preußen. Brustbild Friedrich Wilhelms von Preußen nach links / Borussia in antiker Kleidung sitzt nach links mit Waage, Füllhorn und Schild. Weingärtner 270, Schwede in 'Medaillen und Plaketten aus dem Paderborner und Corveyer Land' 3.05.03. 30 mm, 9,48 g.
Gereinigt, fast sehr schön
1189 Bronzemedaille 1923. Domspende. Slg. Pieper 3527, Schwede 4.00.03. 38 mm.
Kleiner Fleck, vorzüglich
1190 Bronzemedaille 1936. Stempel von K. Roth, München. Auf die 1100-Jahrfeier der Überführung der Reliquien des Hl. Liborius nach Paderborn. Wappen unter Kurhut / St. Liborius mit Buch und Krummstab zwischen Jahreszahlen. Auf dem Rand: BAYER.HAUPTMÜNZAMT. Slg. Grönegress 835 (Silber), Schwede, Liborius S.36. 36 mm.
Sehr schön - vorzüglich

Passau, Bistum

1191 Johann Philipp Graf von Lamberg, Taler 1697, Augsburg. Kellner 143, Davenport 5717, Forster 955.
Sehr schön
1192 Joseph Franz Anton Fürst von Auersperg, Taler 1792, München. Kellner 186, Davenport 2526.
Fast vorzüglich

Pfalz-Kurlinie

1193 Karl Theodor, Silberabschlag vom Dukaten 1792, Mannheim. Auf die Huldigung der Stadt zum 50. Regierungsjubiläum. Löwe mit Wappenschild / Schrift. Slg. Noss 484, Slg. Memmesheimer 2587.
Vorzüglich +

Pommern

1194 Pommersche Städte. Mittelalterliche Silbermünzen. 20 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1195 Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön

Pommern-unter schwedischer Besetzung

1196 Karl XI., 1/3 Taler 1675 DS. S.B. 131.
Sehr schön

Pommern-Demmin, Stadt

1197 Witten, um 1400. Dannenberg 193.
Fast sehr schön

Preußen, Herzogtum (Ostpreußen)

1198 Albrecht von Brandenburg, Groschen (5). Dreigröscher (1). 6 Stück.
Sehr schön

Quedlinburg, Abtei

1199 Dorothea Sophie von Sachsen-Altenburg, Kipper Cu 3 Pfennig 1621. Mehl 466 a, Slg. Kraaz 102 / 103. Möglicherweise handelt es sich um die Prägung einer Mansfelder Kippermünzstätte.
Sehr schön

Regensburg-Stadt

1200 Taler 1694. Beckenbauer 6159, Davenport 5773. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Minimaler Randfehler, fast Stempelglanz
1201 Taler o.J. mit Namen und Titel Franz' I. Brustbild nach rechts / Adler über Stadtansicht mit Brücke und Fluss mit Schiffen. Beckenbauer 6184, Davenport 2617.
Schöne Patina. Vorzüglich
1202 10 Kreuzer 1781. Beckenbauer 7505.
Vorzüglich - Stempelglanz
1203 Klippe zu 10 Kreuzern 1609. Auf das Neue Jahr. Plato 229, Strothotte 1609-2.
Henkelspur, sehr schön
1204 Silberkleinmünzen. 18 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1205 Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1206 Kleinmünzen. 14 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön

Regenstein

1207 Friedrich Ulrich von Braunschweig-Wolfenbüttel, Kipper Cu 3 Pfennig 1621. Gekröntes R mit kleiner Krone / Wert und 16Z1. Slg. Kraaz 928, Welter 1341, Fiala 1800/1801.
Vorzüglich - Stempelglanz

Reuss-jüngere Linie (Gera)

1208 Heinrich XXX., Cu Pfennig 1761. Schmidt u. Knab 481.
Vorzüglich

Rothenburg ob der Tauber, Stadt

1209 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1792. Auf das Schuljubiläum. Stadtwappen / Schrift. Slg. Piloty 1422.
Fast Stempelglanz

Sachsen-Markgrafschaft Meißen

1210 Meißner Groschen, u.a. Katharinengroschen und ein Stück mit Münzzeichen große Lilie. Krug 530/4, 736/6, 890, 1042/5, 1088/15, 1151/74 (nach Angaben des Sammlers, keine Gewähr). 6 Stück, davon 4 Stück mit Gegenstempeln.
Sehr schön
1211 Meißner Groschen, ein Stück mit Gegenstempel. 9 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1212 Meißner Groschen mit Gegenstempel 'halbes' und 'ganzes Rad'. 2 Stück.
Sehr schön
1213 Friedrich II., Groschen o.J., Freiberg.
Prägefrisch
1214 Kurfürst Friedrich II., Schildgroschen, Freiberg. Münzzeichen fünfblättrige Rosette. Mit schildförmigem Gegenstempel 'Löwe nach links' einer unbestimmten, wahrscheinlich hessischen Stadt. Krug 710, Krusy X 17-21.
Fast vorzüglich
1215 Kurfürst Friedrich III., Johann und Albrecht, 1/2 Schwertgroschen 1492, Zwickau / Schneeberg. Krug 1719ff, Levinson 293.
Sehr schön

Sachsen-Kurfürstentum

1216 Friedrich, Albrecht und Johann, Zinsgroschen o.J., Leipzig. Münzzeichen auf der Rückseite. Keilitz Z 8.1.1.
Fast vorzüglich
1217 Friedrich III, Georg und Johann, Schreckenberger o.J., Annaberg. Münzzeichen beiderseits fünfstrahliger Stern. Keilitz 26, Keilitz/Kohl 25, Schulten 2985.
Sehr schön +
1218 Friedrich III, Georg und Johann, Schreckenberger o.J., Buchholz.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
1219 Johann der Beständige und Georg, Zinsgroschen o.J., Freiberg. Münzzeichen Doppellilie. Zinsgroschen, Buchholz. Keilitz 92, 94. 3 Stück.
Sehr schön
1220 Johann der Beständige, Groschen o.J., Zwickau. Münzzeichen X auf beiden Seiten. Keilitz 99, Slg. Merseburger 578, Keilitz/Kohl 59, Schulten 3056.
Sehr schön
1221 Johann der Beständige, Dreier o.J., Zwickau. Münzzeichen X. Keilitz 101, Slg. Merseburger 581, Keilitz/Kohl 62, Schulten 3058. Dazu: Dreier 1534. Keilitz 143 (gelocht). 2 Stück.
Sehr schön
1222 1/4 Taler 1542. Schreckenberger (Schrötlingsfehler). Zinsgroschen und Dreier. 20 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1223 Zinsgroschen. 1542. Annaberg, Freiberg, Buchholz, Schneeberg. 10 Stück.
Meist sehr schön
1224 Schreckenberger. 6 Stück.
Kratzer, fast sehr schön / sehr schön
1225 Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön, sehr schön
1226 Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön, sehr schön

Sachsen-Albertinische Linie

1227 Johann Georg I. und August, Taler 1613, Dresden. Clauss/Kahnt 13, Davenport 7573.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
1228 Johann Georg I., Taler 1639 SD, Dresden. Clauss/Kahnt 167, Schnee 876, Davenport 7612.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
1229 Johann Georg I., Groschen 1635 HI, Dresden. Clauss/Kahnt 212, Kohl 177.
Vorzüglich
1230 Johann Georg I., Taler 1630, Dresden. Auf das Augsburger Konfessionsjubiläum. Clauss/Kahnt 323, Schnee 860, Davenport 7606.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1231 Johann Georg I., Silbermedaille 1631/1650, von Sebastian Dadler. Zwitterprägung der Stadt Leipzig auf das Dankfest zur Feier des Westfälischen Friedens und auf den Leipziger Konvent von 1631. Stadtansicht von Leipzig, darüber halten zwei Engel einen großen Schild mit dem strahlenden Namen Jehovas, an dem zwei kleinere Schilde hängen / Pax steht von vorn mit segnender Rechten und Palmzweig, zu den Seiten Wolken. Slg. Merseburger 2535. 49,98 mm, 32,19 g.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich
1232 Johann Georg II., Silberpfennig 1658. Clauss/Kahnt 443, Slg. Merseburger 1207, Kohl 258.
Sehr schön - vorzüglich
1233 Johann Georg II., Groschen 1659. Auf den Tod seiner Mutter Magdalene Sybylle. Clauss/Kahnt 505, Slg. Merseburger 1141, Kohl 274, K.M. 478.
Vorzüglich
1234 Johann Georg II., Talerklippe 1678, Dresden. Auf das Schießen bei der Eröffnung des neuen Schießhauses. Brustbild nach rechts / Schrift, jeweils von vier Wappen umgeben. Clauss/Kahnt 538, Schnee 959, Davenport 7635.
Leicht bearbeitet, kleine Schrötlingsfehler, sehr schön +
1235 Johann Georg IV., 2/3 Taler 1694, Dresden. Auf seinen Tod. Clauss/Kahnt 696, Davenport 816.
Sehr schön
1236 Friedrich August II., Pfennig 1734, 1745, 1754. 3 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1237 Friedrich August II., Groschen 1740. Kleinmünzen. 4 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön, (1x mit Henkel)
1238 Friedrich August II., Gulden 1747, Dresden. Auf die Vermählung seiner Tochter Maria Josepha mit Ludwig, Dauphin von Frankreich. Kohl 530, Kahnt 654.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1239 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1768 EDC. Buck 128 c, Schnee 1072, Davenport 2683.
Winzige Randfehler und Kratzer, sehr schön
1240 Friedrich August III., Passiergewicht o.J. Für ein 8 Gröscher. Sächsischer Wappen. 5,85 g.
Sehr schön - vorzüglich
1241 Friedrich August I., Silbermedaille 1818, von Krüger. Auf sein 50. Regierungsjubiläum. Brustbild in Uniform nach rechts / Geflügelter Genius schreibt auf Obelisk. Slg. Merseburger 2071. 39,41 mm, 18,71 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1242 Anton, 1/3 Taler 1830 S. Jaeger 58, AKS 72.
Leicht justiert, fast vorzüglich
1243 Anton, Taler 1835 G. Jaeger 60, Thun 309 G, AKS 66, Kahnt 435.
Vorzüglich
1244 Anton, Taler 1832 und 1835. 2 Stück.
Berieben, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1245 Friedrich August II., Ausbeutetaler 1842 G. Jaeger 77, AKS 100.
Sehr schön
1246 Friedrich August II., Taler 1850 F. Jaeger 87, AKS 101.
Vorzüglich
1247 Friedrich August II., Taler 1851 F. Jaeger 87, AKS 101. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1248 Friedrich August II., Silbermedaille 1839, von König. Auf die 300-Jahrfeier der Einführung der Reformation in Dresden. Brustbild Heinrichs des Frommen nach rechts / Abendmahlszene. Slg. Merseburger 2446. 39,31 mm, 19,29 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1249 Johann, Taler 1859 F. Jaeger 107, Thun 339, AKS 132. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Minimale Kratzer, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1250 Johann, Taler 1870 B. Jaeger 126, Thun 348, AKS 137, Kahnt 470.
Vorzüglich +
1251 Johann, Siegestaler 1871 B. Jaeger 132, Thun 351, AKS 159.
Schöne Patina. Vorzüglich
1252 Albert, Bronzemedaille 1889, von Diller. Auf die 800-Jahrfeier des Hauses Wettin. Slg. Merseburger 2485. 50 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich +
1253 Lots, Silberkleinmünzen. 29 Stück.
Zaponiert, meist sehr schön
1254 Lots, Silberkleinmünzen. 22 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1255 Lots, Silberkleinmünzen. Pfennige. 19 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1256 Lots, Silberkleinmünzen. 32 Stück.
Zaponiert, schön, sehr schön
1257 Lots, Silberkleinmünzen. 8 Stück.
Zaponiert, fast sehr schön / sehr schön
1258 Lots, Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön, sehr schön
1259 Lots, Medaillen. Limbach, Mittweida, Dresden, Annaberg, Altenburg, Leipzig, Freiberg (Broschierspur), Coburg, Lunzenau, Saalfeld, Eisenach und Rochlitz. 17 Stück.
Broschierspur (1x), sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser

Sachsen-Dresden, Stadt

1260 Zinnmedaille 1688. Auf die Einweihung des Bethauses der reformierten Gemeinde. Lamm mit Fahne nach links / Schrift. Slg. Merseburger 2410. 21 mm.
Vorzüglich
1261 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Bronzemedaille 1930. Auf das Hubertus-Schießkino von G. Roeder in Dresden. Diana mit Bogen und Köcher, dahinter Reh / Filmstreifen mit Fuchskopf zwischen Schrift. Arnold 245. 41 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Kamenz, Stadt

1262 Kipper Cu 3 Pfennig 1622. Einseitiger Kipper Cu Pfennig o.J. Slg. Merseburger 2752, 2753. 2 Stück.
Sehr schön + und vorzüglich +

Sachsen-Ernestinische Linie

1263 Lots von Münzen der ernestinischen Linie, Silberkleinmünzen. 15 Stück.
Zaponiert, fast sehr schön, sehr schön
1264 Lots von Münzen der ernestinischen Linie, Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1265 Lots von Münzen der ernestinischen Linie, Silberkleinmünzen. 20 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön, sehr schön
1266 Lots von Münzen der ernestinischen Linie, Sachsen-Coburg-Saalfeld. Silberkleinmünzen. 35 Stück.
Schön und besser
1267 Lots von Münzen der ernestinischen Linie, Kupferkleinmünzen. 14 Stück.
Sehr schön
1268 Lots von Münzen der ernestinischen Linie, Silberkleinmünzen. 48 Stück.
Zaponiert, gering erhalten bis sehr schön
1269 Lots von Münzen der ernestinischen Linie, Sachsen-Gotha. Silberkleinmünzen. 16 Stück.
Meist sehr schön
1270 Lots von Münzen der ernestinischen Linie, Sachsen-Coburg. Kupfer Pfennige des 17. Jahrhunderts. 10 Stück.
Sehr schön
1271 Lots von Münzen der ernestinischen Linie, Sachsen-Coburg-Saalfeld. Kupferkleinmünzen. 30 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1272 Lots von Münzen der ernestinischen Linie, Sachsen-Coburg-Gotha. Kleinmünzen. 40 Stück.
Schön - sehr schön
1273 Lots von Münzen der ernestinischen Linie, Sachsen-Coburg-Saalfeld. Kupferkleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön

Sachsen-Gotha-Altenburg

1274 Friedrich II., Zinnmedaille 1695, von Wermuth. Auf die Teilnahme am Feldzug in Brabant unter König Wilhelm III. von England. Geharnischtes Brustbild nach links / Kanone mit Kanonenkugeln und Pulverfass. Slg. Merseburger -, Wohlfahrt 95 002, Tentzel 83/1. 31,0 mm.
Winzige Korrosionsstellen, vorzüglich +
1275 Friedrich III., Dicker Doppelgroschen 1772. Büste nach rechts / Schrift. Steguweit 289, Slg. Merseburger 3248.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1276 Friedrich III., Cu-3 Gute Schaupfennige 1738. Stempel von Chr. Wermuth. Brustbild seiner Schwester Augusta, Gemahlin Friedrich Ludwigs von Wales, nach rechts / Wertangabe und Jahreszahl. Slg. Merseburger -, Wohlfahrt 38 010.
Vorzüglich

Sachsen-Coburg-Gotha

1277 Ernst I., 3 Kreuzer 1830 EK. Jaeger 242, AKS 84.
Vorzüglich - Stempelglanz
1278 Ernst I., Cu 3 Pfennig 1834. Jaeger 259, AKS 92.
Vorzüglich - Stempelglanz
1279 Ernst II., 1/2 Groschen 1855 F. Groschen 1837. Groschen 1870. Jaeger 278, 247, 293, AKS 112, 89, 111. 3 Stück.
Vorzüglich
1280 Ernst II., 1/6 Taler 1848 F. Jaeger 284, AKS 105.
Fast vorzüglich
1281 Ernst II., Taler 1848 F. Jaeger 285, Thun 366, AKS 101, Kahnt 494, Kozinowski/Otto/Ruß 1185.
Sehr schön
1282 Ernst II., 2 Groschen 1865 B. Jaeger 294, AKS 109.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1283 Ernst II., 1/6 Taler 1869. Regierungsjubiläum. Jaeger 297, AKS 118.
Vorzüglich - Stempelglanz
1284 Ernst II., 1/6 Taler 1869. Auf das Regierungsjubiläum. Jaeger 297, AKS 118.
Vorzüglich +
1285 Ernst II., Taler 1869 B. Regierungsjubiläum. Jaeger 298, Thun 370, AKS 117, Kahnt 497, Kozinowski/Otto/Ruß 1214.
Sehr schön
1286 Ernst II., 1/6 Taler 1845, 1864, 1869. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, fast vorzüglich
1287 Ernst II., Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön
1288 Ernst II., Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Sehr schön
1289 Ernst II., Kupfermünzen. 5 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +

Sachsen-Coburg

1290 Albrecht III., 1/6 Taler 1693, Coburg. Grasser 379.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön

Sachsen-Meiningen

1291 Bernhard Erich Freund, Doppeltaler 1846. Jaeger 439, Thun 376, AKS 181, Kahnt 508.
Schöne Patina. Vorzüglich
1292 Georg II., Einseitige bronzierte Zinnabgüsse 1910. Gewidmet von der Schützengesellschaft in Lichtenfels. 2 Stück. 60,0 mm.
Vorzüglich
1293 Georg II., Bronzemedaille 1892. Prämienmedaille der Ausstellung in Meiningen. Vier Zeilen Schrift / Vier Zeilen Schrift im Lorbeerkranz. 33,3 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Eisenberg

1294 Christian, 1/48 Taler 1701. Gräßler/Walde 46, Slg. Merseburger 3529.
Sehr schön

Sachsen-Hildburghausen

1295 Friedrich, 3 Kreuzer 1811. Hollmann 178, Slg. Merseburger 3588, Jaeger 305, AKS 153.
Vorzüglich +

Sachsen-Coburg-Saalfeld

1296 Franz, Pfennig 1805. Für den Coburger Landesteil. Jaeger 203, Grasser 569.
Vorzüglich
1297 Franz, Kreuzer 1805. Für Coburg. Jaeger 204, Grasser 568, Slg. Merseburger 3696.
Sehr schön +
1298 Ernst, Cu Heller 1818. Für Coburg. Jaeger 218, AKS 144.
Vorzüglich
1299 Ernst, Groschen 1810. Für Saalfeld. Jaeger 228, AKS 145.
Vorzüglich

Sachsen-Alt-Weimar

1300 Bernhard, Fränkischer Batzen zu vier Kreuzern 1634, Würzburg. Slg. Merseburger 3863 (1633), Götz 6552, Helmschrott 253.
Sehr schön

Sachsen-Neu-Weimar

1301 Wilhelm Ernst, Groschen 1717. Dreier 1717. Auf das zweite Reformationsjubiläum. Koppe 457, 458, Slg. Merseburger 3949, 3950, Slg. Whiting 305, -. 2 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich

Sachsen-Eisenach

1302 Wilhelm Heinrich, Doppelgroschen 1730. Auf die 200-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Altar mit Bibel und sächsischem Wappen an der Seite / Schrift. Slg. Merseburger 4107.
Sehr schön

Sachsen-Weimar, Stadt

1303 Silbermedaille 1925. Auf das 100-jährige Bestehen der Cal August Schule. 40,5 mm, 33,71 g.
Etwas fleckig, vorzüglich

Sachsen-Altenburg

1304 Joseph, Doppeltaler 1847 F. Jaeger 108, AKS 48.
Winzige Kratzer, vorzüglich +

Salm-Dhaun

1305 Adolf Heinrich, Groschen. 3 Stück.
Sehr schön

Sayn-Wittgenstein-Hohenstein

1306 Gustav, Kreuzer 1683 IVB, 1684 CB, 1684 IVB, 1685 IVB, 1686 Rosette. M.J./V. vergl. 227-230. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Schaumburg-Lippe

1307 Wilhelm I. Friedrich Ernst, Dicktaler 1765. Weinmeister 50, Davenport 2764.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1308 Georg Wilhelm, Taler 1860 B. AKS 5, Jaeger 15, Thun 389, Kahnt 525.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1309 Georg Wilhelm, Pfennig 1858 A. AKS 16, Jaeger 8.
Prachtexemplar. Winziger Fleck, Stempelglanz

Schlesien-Breslau, Bistum

1310 Franz Ludwig von Pfalz-Neuburg, Kreuzer 1700. Fr.u.S. 2745, Kopicki 6944.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Schlesien-Breslau, Stadt

1311 Silbermedaille 1694. Auf die Teuerung. Sogenannte 'Kornjudenmedaille'. Kornjude wandert nach links, während ihm ein Teufel den Kornsack aufschneidet / Scheffel mit Inschrift. Slg. Brettauer 1899. 41 mm, 18,08 g.
Felder geglättet, kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Schlesien-Goldberg, Stadt

1312 Kipper Cu 3 Heller 1622. Fr.u.S. 3557.
Sehr schön
1313 Einseitiger Kipper Cu 3 Heller 1622. Schlesischer Adler zwischen Jahreszahl und G - B. Fr.u.S. 3555.
Etwas dezentriert, sehr schön - vorzüglich

Schlesien-Hirschberg, Stadt

1314 Silbermedaille 1759. 50 Jahre Evangelische Kirche in Hirschberg. Drei Kirchen in bergiger Landschaft mit den Namen der Ortschaften: Niederwiese, Harpersdorff, Probsthain / Die Kirche in Hirschberg. Fr.u.S. 4408, Slg. Whiting 521. 37,81 mm, 14,47 g. Exemplar der Sammlung Horn.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Schlesien-Jägerndorf

1315 Johann Georg von Brandenburg-Ansbach, 3 Kreuzer 1616. Fr.u.S. 3368, v. Schrötter 1417 ff var.
Fast vorzüglich
1316 Johann Georg von Brandenburg-Ansbach, 3 Kreuzer 1611, 1618, 1621. 3 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich

Schlesien-Schweidnitz, Stadt

1317 Kipper 24 Kreuzer 1622. Fr.u.S. 3604.
Prägeschwäche, sehr schön

Schleswig-Meldorf, Stadt

1318 Silbermedaille 1840, von Alsing. Auf das 300jährige Bestehen des Gymnasiums. Gebäudeansicht / St. Oswald mit Maria und Kind, unten Wappen des Erzbistums Bremen. Slg. Lange 168. 33,5 mm, 14,35 g.
Kleine Kratzer, vorzüglich

Schmalkalden

1319 Biermarke o.J. Für 'Ein Seidel Bier' bei Ullrichs Felsenkeller in Schmalkalden.
Fast sehr schön

Schongau

1320 Ludwig II. von Bayern, Brakteat. 0,69 g. Slg. Bonhoff 1946, Berger 2682.
Fast vorzüglich

Schwarzburg-Rudolstadt

1321 Johann Friedrich, Cu 2 Pfennig 1761. Fischer 560.
Vorzüglich
1322 Ludwig Günther II., Taler 1768, Saalfeld. Fischer 573, Davenport 2769.
Kleine Kratzer, sehr schön
1323 Friedrich Günther, 1/8 Kreuzer 1840. Jaeger 41, AKS 30.
Fast Stempelglanz
1324 Friedrich Günther, Taler 1862. Jaeger 54, Thun 395, AKS 12, Kahnt 535.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1325 Friedrich Günther, Taler 1862. Jaeger 54, Thun 395, AKS 12, Kahnt 535.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
1326 Friedrich Günther, Taler 1866. Jaeger 56, Thun 397, AKS 13, Kahnt 537.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1327 Friedrich Günther, Taler 1866. Jaeger 56, Thun 397, AKS 13, Kahnt 537.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
1328 Kupferkleinmünzen. 29 Stück.
Schön, schön - sehr schön

Schwarzburg-Rudolstadt, Stadt

1329 Rechenpfennig o.J. (17. Jahrhundert) des Schwarzburger Münzmeisters Johann Christoph Hille. Auf der linken Seite hält eine Hand aus Wolke ein Schwert, auf der rechten Seite eine Waage, dazwischen gekrönte Pyramide / Blitz über einem Tisch mit geflügeltem Schwert und Waage. Bethe 951, Neumann 32964 ff.
Sehr schön - vorzüglich

Schwarzburg-Sondershausen

1330 Günther Friedrich Karl II., Taler 1870 A. Jaeger 75, Thun 400, AKS 38, Kahnt 541.
Kleine Flecken, winziger Kratzer, vorzüglich
1331 Günther Friedrich Karl II., Silbermedaille o.J. Prämie der Landwirtschaftskammer des Fürstentums für treue Dienste in der Landwirtschaft. 43,0 mm, 29,01 g.
Vorzüglich

Schweinfurt, Stadt

1332 Jetonartige Silbermedaille 1817, unsigniert. Auf das Reformationsjubiläum. Für die Schuljugend. Beidseitig Schrift. Slg. Whiting 598. 21,8 mm, 2,74 g.
Fast vorzüglich

Soest, erzbischöflich kölnische Münzstätte

1333 Philipp von Heinsberg, Pfennige. 2 Stück.
Sehr schön +

Soest, Stadt

1334 Kupfermünzen. 6 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Speyer, Bistum

1335 Johann Hugo von Orsbeck, Albus 1678. Ehrend 6/82.
Leichte Prägeschwäche, vorzüglich

Stolberg-Stolberg

1336 Christoph Friedrich und Jost Christian, Ausbeute 1/12 Taler 1717. Auf das Reformationsjubiläum. Friederich 1591, Müseler 66.1/62.
Sehr schön
1337 Christoph Ludwig und Friedrich Botho, 24 Mariengroschen 1739, Stolberg. Ausbeute. Friederich 1824.
Sehr schön
1338 Friedrich Botho und Karl Ludwig, Taler 1764. Stolberg. Münzmeister Johann Eberhard Volkmar Claus, Stempelschneider Claude Francois Thiébaud. Hirsch vor Säule, am Sockel ein S, am Boden die Signatur Thiébauds / Unter Fürstenkrone elffeldiges mit Girlande behängtes Wappen, unten in einer barocken Verzierung die Initiale des Münzmeisters Claus. Friederich 1985, Davenport 2808, Jaeger 21.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Stolberg-Wernigerode

1339 Heinrich Ernst, 1/3 Taler 1671.
Feine Patina. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1340 Ernst und Ludwig Christian, 1/3 Taler 1672. 1/12 Taler 1790. 2 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich, sehr schön

Ulm, königliche Münzstätte

1341 Friedrich II., Brakteat. 0,45 g. Gekrönter Kopf zwischen Blütenzweig und Turm. Cahn 186 (Lindau), Slg. Bonhoff 1863, Berger 2598, Slg. Wüthrich 303.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Ulm, Stadt

1342 1 Kreuzer o.J. (ab 1681). Nau 146.
Fast prägefrisch
1343 Silberabschlag von den Stempeln des 1/2 Dukaten 1717. Auf das Reformationsjubiläum. Nau 220, Slg. Whiting 331.
Vorzüglich

Waldeck

1344 Heinrich II., Pfennig, Korbach. Slg. Hennig 7 ff., Richter 23.
Sehr schön
1345 Karl August Friedrich, 1/24 Taler 1732 IB. Slg. Hennig 155, Slg. Kayser 214.
Winziger Kratzer, sehr schön
1346 Friedrich, 1/4 Taler 1810. Jaeger 7 a, AKS 3.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1347 Georg, Taler 1813. Randschrift: ***K*R*O*N*T*H*A*L*E*R. Jaeger 14, Thun 405, AKS 13, Kahnt 547 g, Slg. Hennig 202.
Vorzüglich
1348 Georg Heinrich 1805-1845, 2 Mariengroschen 1820. Jaeger 28, AKS 26.
Kratzer, vorzüglich +
1349 Georg Heinrich 1805-1845, 1/6 Taler 1837. Jaeger 35, AKS 22.
Sehr schön - vorzüglich
1350 Georg Heinrich 1805-1845, Doppeltaler 1842 A. Jaeger 40, Thun 407, AKS 17, Kahnt 549.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Weißenburg am Sand (Bayern)

1351 Kipper Kreuzer 1622. Slg. Kraaz 1138.
Sehr schön

Werden und Helmstedt

1352 Wilhelm von Hardenberg, Pfennig. Grote 2.
Schrötlingsfehler, sehr schön

Westfalen, Königreich

1353 Hieronymus Napoleon, 1/6 Taler 1810 C. Jaeger 5, AKS 16.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1354 Hieronymus Napoleon, Taler 1811 C, Kassel. Jaeger 7, AKS 8.
Fast sehr schön
1355 Hieronymus Napoleon, 1/6 Taler 1809 B. Jaeger 21, AKS 15.
Minimal justiert am Rand, fast Stempelglanz
1356 Hieronymus Napoleon, 1/6 Taler 1812 B. Jaeger 21, AKS 15.
Vorzüglich
1357 Hieronymus Napoleon, 5 Franken 1813 C. Jaeger 42, AKS 32, Divo/Schramm 220, Friedberg 3519.
GOLD. Minimal justiert, vorzüglich +
1358 Hieronymus Napoleon, 10 Franken 1813 C. Jaeger 43, AKS 31, Divo/Schramm 219, Friedberg 3518.
GOLD. Probierspur am Rand, winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich

Wiedenbrück

1359 Cu Pfennig 1670. Jahreszahl 1-6/7-0. Kennepohl 555, Weingärtner 426.
Sehr schön

Wied-Neuwied

1360 Johann Friedrich Alexander, Feinsilber Viertelgulden 1753. Brustbild nach rechts / Ansicht von Neuwied. Schneider 56.
Druckstelle, sehr schön

Württemberg

1361 Friedrich I., Rechenpfennig o.J. Klein/Raff 258.
Sehr schön - vorzüglich
1362 Friedrich Karl, Tragbare Silbermedaille 1681. Auf den großen Kometen von 1680. Komet mit langem Schweif am Sternenhimmel / Sieben Zeilen Schrift mit Chronogramm. 27 mm, 5,39 g.
Trageöse, Henkelspur, sehr schön
1363 Karl Eugen, Taler 1769, Stuttgart. Klein/Raff 370, Davenport 2860.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
1364 Friedrich I., Taler 1810. Jaeger 23, Thun 424, AKS 35, Klein/Raff 29.3, Kahnt 575.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
1365 Wilhelm I., Doppelgulden 1824. Jaeger 49, AKS 73.
Winziger Randfehler, sehr schön
1366 Wilhelm I., 3 Kreuzer 1832. Jaeger 51, AKS 104.
Schöne Patina. Stempelglanz
1367 Wilhelm I., Gulden 1825. Jaeger 53 a, AKS 80, Klein/Raff 73.
Sehr schön +
1368 Karl, Siegestaler 1871. Jaeger 86, Thun 443, AKS 132, Kahnt 594.
Schöne Patina. Vorzüglich
1369 Lots, Kleinmünzen. 12 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Württemberg-Mömpelgard

1370 Leopold Eberhard, Groschen 1710. Brustbild. Klein 69, Ebner 71.
Sehr schön

Würzburg, Bistum

1371 Silbermünzen. 27 Stück.
Zaponiert, fast sehr schön, sehr schön
1372 Silbermünzen. 6 Stück.
Zaponiert, sehr schön

LOTS

Deutsche Münzen bis 1871

1373 Mittelalter, Pfennige Grafschaft Mark. Unna (4), Hattingen (2). 6 Stück.
Schön - sehr schön, schön
1374 Mittelalter, Brakteaten Braunschweig, Fulda, usw. 6 Stück.
Sehr schön und besser
1375 Mittelalter, Brakteaten, Denare, Grosso. 23 Stück.
Sehr schön, schön
1376 Mittelalter, Würzburg. Pfennig 10./11. Jahrhundert. Obol vom Otto Adelheid Pfennig. Denare von Münster usw. 16 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1377 Mittelalter, Jülich. Pfennig, Dülken. Noss 25/27 (schlecht erhalten). Pfennige von Geldern und Holland (v.d. Chijs 1/1 und 1/7). Zwei weitere Stücke. 5 Stück.
Schön, sehr schön
1378 Mittelalter, Dortmund, Oldenburg, Ravensburg, Minden und Mark. 5 Stück.
Schön, sehr schön
1379 Mittelalter, Silbermünzen. 8 Stück.
Meist mit Fehlern, schön
1380 Mittelalter, Kleinmünzen. 10 Stück.
Schön - sehr schön
1381 Mittelalter, Silbermünzen. Dabei 2 x Venedig. 8 Stück.
Sehr schön
1382 Allgemein, Nürnberg. Taler 162? (ss/s). Konstanz. Taler 1625 (starker, durchgehender Schrötlingsfehler). 2 Stück.
Schön / sehr schön und Schrötlingsfehler, sehr schön
1383 Allgemein, Taler 1609, 1687. 2 Stück.
Gereinigt und bearbeitet, schön
1384 Allgemein, Mansfeld. Taler 1624 (Henkelspur, bearbeitet, f.ss) und 1/3 Taler 1669 (Henkelspur, bearbeitet, s-ss). 2 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön
1385 Allgemein, Nürnberg. Kreuzer 1676, 1678. 12 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1386 Allgemein, Nürnberg. Kreuzer 1676, 1678. 14 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1387 Allgemein, Sachsen-Eisenach. 2/3 Taler 1690. Magdeburg. 2/3 Taler 1676 (2). Leiningen 15 Kreuzer 1691.
Schön - sehr schön, sehr schön
1388 Allgemein, Bistum Paderborn. Silber und Billon Kleinmünzen. 6 Pfennig, 1 und 2 Mariengroschen. 17 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1389 Allgemein, Bistum Paderborn. Silber und Billon Kleinmünzen. 1/12 Taler (7), 6 Mariengroschen, 20 Kreuzer. 9 Stück.
Meist schön - sehr schön
1390 Allgemein, Bistum Paderborn. Reichsgroschen Dietrichs von Fürstenberg. 1611, 1612, 1614, 1615, 1618. 5 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1391 Allgemein, Kupfermünzen des Bistums Paderborn. 17. / 18. Jahrhundert. 15 Stück.
Schön, sehr schön - schön
1392 Allgemein, Kupfermünzen des Bistums Paderborn. 17. / 18. Jahrhundert. 16 Stück.
Schön, sehr schön - schön
1393 Allgemein, Kupfermünzen der Stadt Paderborn. 17. Jahrhundert. 8 Stück.
Meist schön
1394 Allgemein, Bayern. Taler 1778 (Felder geglättet). Taler 1857, 1868. 3 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1395 Allgemein, Pfalz. Taler 1783 und 96 weitere meist schlecht erhaltene Silberkleinmünzen. 97 Stück.
Gering erhalten bis fast sehr schön
1396 Allgemein, Sachsen-Meiningen. 1/2 Gulden 1846. Danzig. Kupfermünzen (3). 4 Stück.
Sehr schön
1397 Allgemein, Hannover. Ausbeutetaler 1856 (ss-vz). Preußen. Krönungstaler (etwas korrodiert, vz). Bayern. Madonnentaler 1768. Preußen. Taler 1778. 4 Stück.
Sehr schön und besser
1398 Allgemein, Frankfurt. Taler 1859, Schiller, 1860. Gulden 1859. Silberkleinmünzen (15). 18 Stück.
Teilweise zaponiert, sehr schön
1399 Allgemein, Frankfurt. Taler 1859 (winzige Randfehler, vz +). Silbermünzen, Gulden 1843 mit Randfehler und Kratzer. 4 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1400 Allgemein, Frankfurt. Doppeltaler 1861. Weitere Taler. 7 Stück.
Meist sehr schön
1401 Allgemein, Bayern. 30 Kreuzer-Stücke. 36 Stück.
Meist sehr schön
1402 Allgemein, Regensburg. Cu Heller Klippen. 95 Stück.
Meist sehr schön
1403 Allgemein, Hanau. Kreuzer-Stücke. 100 Stück.
Meist sehr schön
1404 Allgemein, Kupfermünzen aus Sammlung. Alle Stücke gereinigt und zaponiert. Viele bessere Stücke. 232 Stück.
Schön, sehr schön
1405 Allgemein, Regensburg. 1/2 Batzen 16. Jahrhundert. 27 Stück.
Sehr schön
1406 Allgemein, Hanau. 2 Kreuzer-Stücke. 41 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1407 Allgemein, Hessen-Darmstadt. 2 Albus-Stücke. 48 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1408 Allgemein, Hessen-Kassel. Albus. 49 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1409 Allgemein, Meist Kupferkleinmünzen. 163 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1410 Allgemein, Taler und eine Reichsmünze. Dazu Hamburg. Dukat 1732 (Ausbruch / Henkelspur, geknickt und bearbeitet). 8 Stück. Meist Henkel- und Broschierspuren.
Stärkere Beschädigungen. Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1411 Allgemein, Hessen. Silberkleinmünzen. 16 Stück.
Zum Teil zaponiert, sehr schön
1412 Allgemein, Westfalen, Trier, Hildesheim u.a. Silberkleinmünzen. 18 Stück.
Zaponiert, meist sehr schön
1413 Allgemein, Silbermünzen, u.a. Gotha, 2/3 Taler. Wallmoden, 1/24 Taler und Laubach, Silberabschlag (?) vom Schnepfenheller. 11 Stück.
Zaponiert, sehr schön, vorzüglich
1414 Allgemein, Taler. Anhalt, Baden, Bremen, Mecklenburg, Preußen. 7 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1415 Allgemein, Hessen-Darmstadt. Kreuzer. 33 Stück.
Meist sehr schön und besser
1416 Allgemein, Pfalz. 2 Albus-Stücke. 37 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1417 Allgemein, Gering erhaltene Silbermünzen. Ca. 1050 Stück.
Gering erhalten
1418 Allgemein, Taler und Kleinmünzen. 29 Stück.
Sehr schön, schön
1419 Allgemein, Silberkleinmünzen. 31 Stück.
Meist sehr schön
1420 Allgemein, Taler, u.a. Preußen. Taler 1803 B. 7 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1421 Allgemein, Silberkleinmünzen. 14 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1422 Allgemein, Kleinmünzen. 240 Stück.
Gering erhalten bis sehr schön
1423 Allgemein, Hessen. Teilstücke und Kleinmünzen. 36 Stück.
Sehr schön, schön
1424 Allgemein, Goslar. Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1425 Allgemein, Kupfermünzen. 95 Stück.
Meist gereinigt und zaponiert, schön, sehr schön
1426 Allgemein, Braunschweig. Silberkleinmünzen. 13 Stück.
Zaponiert, sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1427 Allgemein, Braunschweig. Silbermünzen. 9 Stück.
Alle Stücke leicht beschädigt und zaponiert, sehr schön
1428 Allgemein, Kupfermünzen. 102 Stück.
Meist gereinigt und zaponiert. Schön , schön - sehr schön
1429 Allgemein, Kupfermünzen. 131 Stück.
Gereinigt und zaponiert, schön, sehr schön
1430 Allgemein, Reuss. Kupfermünzen. 24 Stück.
Sehr schön
1431 Allgemein, Taler. Preußen, Frankfurt, Hessen, Hannover. 9 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
1432 Allgemein, Bessere Kleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön, schön
1433 Allgemein, Preußen, Lüneburg, Sachsen, usw. 14 Stück.
Teilweise mit Fehlern, schön ,sehr schön
1434 Allgemein, Siegestaler. Bayern und Württemberg. Württemberg Taler 1861. 4 Stück.
Sehr schön
1435 Allgemein, Altenburg, Meiningen, Weimar. Taler. 3 Stück.
Zaponiert, Kratzer, Randfehler, sehr schön
1436 Allgemein, Weimar, Coburg. Taler (2), 1/2 Taler (2). 4 Stück.
Stark beschädigt, schön - sehr schön
1437 Allgemein, Hessen. Silberkleinmünzen. 60 Stück.
Zaponiert, schön, sehr schön
1438 Allgemein, Schlesien. Silberkleinmünzen. 29 Stück.
Zaponiert, schön, sehr schön
1439 Allgemein, Bayern. Silberkleinmünzen. 15 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1440 Allgemein, Trier, Köln, Hildesheim u.a. Silberkleinmünzen. 41 Stück.
Zaponiert, schön, sehr schön
1441 Allgemein, Braunschweig. Silbermünzen. 4 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1442 Allgemein, Sachsen. Silbermünzen (1/4 Taler mit Henkelspur). 4 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön, sehr schön
1443 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 21 Stück.
Sehr schön
1444 Allgemein, Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Sehr schön
1445 Allgemein, Silberkleinmünzen. 68 Stück.
Schön und besser
1446 Allgemein, Jülich-Berg, Braunschweig, Würzburg, Preußen, Bayern. 9 Stück, davon eines mit Henkelspur.
Meist sehr schön
1447 Allgemein, Bamberg. Kleinmünzen, auch einige bessere Stücke. 23 Stück.
Zaponiert, schön, sehr schön
1448 Allgemein, Silberkleinmünzen, u.a. Walkenried. Dreier 1663. 8 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1449 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 16 Stück.
Sehr schön
1450 Allgemein, Hamburg. Silberkleinmünzen. 23 Stück.
Zaponiert, meist sehr schön
1451 Allgemein, Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1452 Allgemein, Einbeck, Hameln. Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1453 Allgemein, Silberkleinmünzen. 19 Stück.
Zaponiert, sehr schön, vorzüglich
1454 Allgemein, Silberkleinmünzen. 21 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1455 Allgemein, Silbermünzen. 15 Stück.
Zaponiert, fast sehr schön, sehr schön
1456 Allgemein, Braunschweig, Bremen, Preußen. Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön
1457 Allgemein, Hessen-Kassel. 18 Stück.
Sehr schön, schön
1458 Allgemein, Preußen. Taler. 5 Stück.
Winzige Kratzer, sehr schön
1459 Allgemein, Westfalen. Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1460 Allgemein, Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +
1461 Allgemein, Schleswig, Göttingen, Stralsund, Speyer, Rostock. Kleinmünzen. 11 Stück.
Teilweise zaponiert, sehr schön
1462 Allgemein, Hessen. Kupferkleinmünzen. 51 Stück.
Zaponiert, zum Teil gereinigt, schön, sehr schön
1463 Allgemein, Kupfermünzen, bessere Stücke u.a. Bocholt. 3 Heller 1616. 10 Stück.
Zum Teil gereinigt und zaponiert, sehr schön
1464 Allgemein, Silberkleinmünzen. 23 Stück.
Schön, sehr schön
1465 Allgemein, Braunschweig. Silberkleinmünzen. 17 Stück.
Schön, sehr schön
1466 Allgemein, Silberkleinmünzen. 32 Stück.
Schön, sehr schön
1467 Allgemein, Silberkleinmünzen. 23 Stück.
Meist sehr schön
1468 Allgemein, Danzig, Elbing, Polen. Kleinmünzen. 9 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1469 Allgemein, Kupfermünzen. 56 Stück.
Sehr schön
1470 Allgemein, Braunschweig-Wolfenbüttel. 2, 4 , 6 und 12 Mariengroschen. 12 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1471 Allgemein, Hessen-Darmstadt. Kleinmünzen. 18 Stück.
Sehr schön
1472 Allgemein, Mühlhausen. 8 Stück
Fast sehr schön und besser
1473 Allgemein, Montfort. Kleinmünzen. 13 Stück.
Sehr schön
1474 Allgemein, Meist Silberkleinmünzen. 20 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1475 Allgemein, Frankfurt. Judenpfennige. 10 Stück.
Sehr schön
1476 Allgemein, Nürnberg. Silberkleinmünzen. 25 Stück.
Meist sehr schön
1477 Allgemein, Hildesheim, Hannover, u.a. Groschen 1619 (Rf., vz). 20 Stück.
Teilweise zaponiert, fast sehr schön, sehr schön
1478 Allgemein, Bayern. Silberkleinmünzen. 41 Stück.
Zaponiert, schön, sehr schön
1479 Allgemein, Aachen. Kupfer- und Silberkleinmünzen. 13 Stück.
Zum Teil gereinigt und zaponiert, schön - sehr schön, sehr schön
1480 Allgemein, Silberkleinmünzen. 30 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1481 Allgemein, Kupfermünzen. 36 Stück.
Sehr schön
1482 Allgemein, Silberkleinmünzen. 14 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1483 Allgemein, Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1484 Allgemein, Kupfermünzen, u.a. Osnabrück, 3 Schilling 1633. 15 Stück.
Gereinigt und zaponiert, sehr schön
1485 Allgemein, Silberkleinmünzen. 14 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1486 Allgemein, Silberkleinmünzen. 14 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1487 Allgemein, Silberkleinmünzen. Württemberg, Stolberg, Corvey, Mecklenburg (Doppelschilling mit Gegenstempel von Bremen), Corvey, Goslar. 6 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1488 Allgemein, Sachsen-Meiningen. Kleinmünzen. 16 Stück.
Sehr schön
1489 Allgemein, Hessen-Darmstadt. Kleinmünzen. 9 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1490 Allgemein, Hanau. Groschen. 21 Stück.
Meist sehr schön
1491 Allgemein, Nördlingen. Silbermünzen. 4 Stück.
Meist sehr schön
1492 Allgemein, Wismar. Kleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön
1493 Allgemein, Lippe. Kleinmünzen. 13 Stück.
Meist sehr schön
1494 Allgemein, Anhalt. 1/6 Taler. 6 Stück.
Sehr schön
1495 Allgemein, Mecklenburg. Kleinmünzen. 21 Stück.
Sehr schön
1496 Allgemein, Preußen. Kleinmünzen. 21 Stück.
Sehr schön
1497 Allgemein, Schwäbisch-Hall. Kleinmünzen. 11 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1498 Allgemein, Taler. 5 Stück.
Sehr schön
1499 Allgemein, Kleinmünzen und zwei Taler. 31 Stück. Teils mit kleinen Fehlern.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
1500 Allgemein, Hohenzollern, Isenburg, Leiningen. Kleinmünzen. 10 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1501 Allgemein, Silberkleinmünzen. 16. Jahrhundert. 10 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1502 Allgemein, Northeim. Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Zaponiert, schön, sehr schön
1503 Allgemein, Mainz. Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön, sehr schön
1504 Allgemein, Jülich-Kleve-Berg. Kleinmünzen. 11 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1505 Allgemein, Lindau, Ravensberg, Buchholz. Cu Pfennige. 5 Stück.
Sehr schön
1506 Allgemein, Augsburg. Kleinmünzen. 11 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1507 Allgemein, Hohenzollern. Kleinmünzen. 15 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1508 Allgemein, Baden. Kleinmünzen. 10 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1509 Allgemein, Kleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön
1510 Allgemein, Würzburg, Großherzogtum. Kleinmünzen. 9 Stück.
Meist sehr schön
1511 Allgemein, Silber- und Kupfermünzen. U.a. Braunschweig 1/3 Taler 1695, Münster 3 Pfennig 1608 mit Gegenstempel, Hessen 5 Mark 1876 und Metz Teston 1598. 9 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1512 Allgemein, Silbermünzen. 8 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1513 Allgemein, Kleinmünzen. Enthält auch einige zeitgenössische Fälschungen. 83 Stück. Einige mit Fehlern.
Gering erhalten - fast sehr schön
1514 Allgemein, Kupfermünzen. 15 Stück.
Sehr schön
1515 Allgemein, Weimarer Republik. Glückspfennig. Malta. 9 Tari. Falkenstein. 2 und 3 Mark 1924. Notgeld. Etui mit drei Medaillen zur Inflation. 20 Stück.
Zaponiert, sehr schön, vorzüglich
1516 Allgemein, Silberkleinmünzen. 16 Stück.
Sehr schön und besser
1517 Allgemein, Reuss. Kleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1518 Allgemein, Kupfermünzen. 8 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1519 Allgemein, Kleinmünzen. 30 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1520 Allgemein, Kleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön und besser
1521 Allgemein, Kleinmünzen. 59 Stück.
Schön
1522 Allgemein, Hessen. Kleinmünzen und eine Medaille. 20 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön

Haus Habsburg

Haus Habsburg

1523 Erzherzog Leopold V., 10 Kreuzer 1623-1631. 4 Stück.
Sehr schön
1524 Erzherzog Leopold V., Doppeltaler o.J. (1635). Auf die Hochzeit mit Claudia von Medici. Posthume Prägung. Die gekrönten und geharnischten Brustbilder der beiden Herrscher nach rechts / Ährenkranz über dem gekrönten nach links blickenden Tiroler Adler. Davenport 3331, Moser/Tursky 486/487.
Schöne Patina. Vorzüglich
1525 Leopold I., 15 Kreuzer 1663-1680. 4 Stück.
Fast vorzüglich
1526 Leopold I., 15 Kreuzer 1674-1693. 6 Stück.
Sehr schön
1527 Leopold I., 15 Kreuzer 1675-1682. 4 Stück.
Vorzüglich
1528 Leopold I., 15 Kreuzer 1675-1684. 4 Stück.
Vorzüglich
1529 Karl VI., Taler 1720, Prag. Herinek 377, Davenport 1080.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
1530 Karl VI., Zinnmedaille 1729, unsigniert, wahrscheinlich von Wermuth in Gotha. Auf den Vertrag von Soissons. Stier und Widder gegen eine Mauer anlaufend, links steht Mars, darüber Sonne mit Sternzeichen Fisch, Stier und Steinbock / Zwölf Zeilen Schrift, darunter No. X. Slg. Fieweger 823 (Pb), PiN. 501, Slg. Merseburger -, Slg. Julius -, Wohlfahrt -. 41 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich
1531 Maria Theresia, Taler 1766, Günzburg. Herinek 497, Voglhuber 272/2, Davenport 1148.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1532 Maria Theresia, Madonnentaler 1778 B, Kremnitz. Herinek 604, Davenport 1133.
Sehr schön
1533 Maria Theresia, Poltura 1752, Kremnitz. Herinek 1554.
Zaponiert, sehr schön
1534 Franz I., 1/4 Dukat 1764 NB, Nagybanya. Herinek 109, Friedberg 189.
GOLD. Etwas gewellt, üblicher Stempelfehler, vorzüglich
1535 Franz I., 6 Kreuzer 1748 HA, Hall. Herinek 530.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
1536 Franz I., 1/2 Taler 1748 WI, Wien. Herinek -.
Sehr schön
1537 Franz I., Silbermedaille 1745, von Werner. Auf die Kaiserwahl in Frankfurt. Förschner 307, J.u.F. 775. 28,5 mm, 7,12 g.
Schöne Patina. Üblicher Stempelfehler, vorzüglich
1538 Josef II., 1/2 Sovrano 1787 M, Mailand. Herinek 116, Friedberg 739.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
1539 Josef II., Madonnentaler 1785 A, Wien für Ungarn. Herinek 142, Davenport 1168.
Leicht berieben, sehr schön - vorzüglich
1540 Josef II., Madonnentaler 1786 B, Kremnitz. Herinek 149, Davenport 1169.
Minimal justiert, vorzüglich +
1541 Josef II., 1/2 Madonnentaler 1788 A, Wien. Für Ungarn. Herinek 164.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
1542 Josef II., Cu Soldo 1788 K, Kremnitz, Für Görz. Herinek 476.
Vorzüglich
1543 Leopold II., Kronentaler 1792 M, Mailand. Herinek 45, Davenport 1389.
Schöne Patina. Etwas justiert, sehr schön +
1544 Franz II.(I.), Sovrano 1831 M, Mailand. Herinek 243, Friedberg 741c.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
1545 Franz II.(I.), Taler 1819 A, Wien. Herinek 304, Jaeger/Jaeckel 190, Davenport 7.
Schöne Patina. Etwas justiert, kleine Kratzer, fast vorzüglich
1546 Franz II.(I.), 6 Kreuzer 1794 H, Günzburg. Herinek 897, Jaeger/Jaeckel 37.
Stempelglanz
1547 Franz II.(I.), 6 Kreuzer 1794 H, Günzburg. Herinek 897, Jaeger/Jaeckel 37.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1548 Franz II.(I.), 3 Kreuzer 1803 F, Hall. Herinek 1050, Jaeger/Jaeckel 121.
Sehr schön
1549 Franz II.(I.), 10 Kreuzer 1793 A, 1794 E. 2 Stück
Sehr schön
1550 Franz II.(I.), Silberkleinmünzen 1802 - 1834. 9 Stück.
Meist vorzüglich
1551 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1806 - 1832. 9 Stück.
Meist vorzüglich
1552 Franz II.(I.), Kleinmünzen 1815 - 1832. 9 Stück.
Meist vorzüglich
1553 Franz II.(I.), Lira 1822 - 1825, Mailand.
Schöne Patina. Sehr schön
1554 Franz II.(I.), Einseitige Bronzemedaille o.J., von Wirt. Brustbild nach rechts. 46,5 mm.
Vorzüglich
1555 Ferdinand I., 3 Kreuzer 1835 A. Herinek 332.
Stempelglanz
1556 Ferdinand I., 5 Kreuzer 1836. Herinek 332.
Vorzüglich
1557 Ferdinand I., 5 Kreuzer 1839 A. Herinek 335.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1558 Ferdinand I., 10 Kreuzer 1837 A, 1837 C. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1559 Ferdinand I., 5 Kreuzer 1838 - 1846. 4 Stück
Meist fast Stempelglanz
1560 Ferdinand I., 3 Kreuzer 1838 - 1848. 6 Stück
Meist fast Stempelglanz
1561 Ferdinand I., 20 Kreuzer 1841 - 1848. 9 Stück
Meist vorzüglich
1562 Ferdinand I., 20 Kreuzer 1843 - 1848. 6 Stück
Vorzüglich und besser
1563 Franz Joseph I., Doppeltaler 1867 A. Herinek 418, Jaeger/Jaeckel 317, Thun 460, Kahnt 358.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1564 Franz Joseph I., Taler 1862 V. Herinek 472, Jaeger/Jaeckel 312, Thun 449, Kahnt 352.
Vorzüglich
1565 Franz Joseph I., Taler 1868. Drittes Deutsches Bundesschießen in Wien. Herinek 482, Jaeger/Jaeckel 371, Thun 461, Steulmann 1.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1566 Franz Joseph I., Forint 1871 KB, Kremnitz. Herinek 598.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
1567 Franz Joseph I., 10 Kreuzer 1853 A. Herinek 712.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1568 Franz Joseph I., 10 Kreuzer 1854 A. Herinek 713.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1569 Franz Joseph I., 5 Kronen 1900. Herinek 769. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1570 Franz Joseph I., Cu 3 Kreuzer 1851 G, Nagybanya. Herinek 859.
Etwas fleckig, vorzüglich
1571 Franz Joseph I., Cu 2 Kreuzer 1851 A, Wien. Herinek 860.
Fast Stempelglanz
1572 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1852 - 1856. 6 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1573 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1853 - 1854. 4 Stück.
Sehr schön
1574 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1855 B. Silbermünzen. 11 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, sehr schön
1575 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1868 - 1870. 6 Stück.
Sehr schön
1576 Franz Joseph I., 10 Kreuzer 1870 - 1888 KB. 4 Stück.
Vorzüglich und besser
1577 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1873, von Tautenhayn und Schwenzer. Preismedaille der Wiener Weltausstellung. Belorbeerter Kopf nach rechts / Fortuna, einer weiblichen und einer männlichen Gestalt Lorbeerkranz überreichendwird. 70 mm.
Prachtexemplar. Kleiner Stempelfehler, fast Stempelglanz
1578 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1891. Auf die Ausstellung in Temesvar. 33 mm.
Vorzüglich
1579 Franz Joseph I., Messingmedaille 1891. Auf die Landesausstellung in Czernowitz (heute Ukraine). 28 mm.
Winzige Flecken, fast Stempelglanz
1580 Franz Joseph I., Bronzeplakette 1900. von Schwartz. Auf die Beteiligung Österreichs an der Weltausstellung. 58 x 76 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
1581 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1906. Auf den 300. Jahrestag der Evangelische Lyzeum in Preßburg. 39,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1582 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1906. Auf das Jesuitenkolleg in Feldkirch. 40,5 mm.
Vorzüglich
1583 Franz Joseph I., Ovale Bronzemedaille 1910, von Christlbauer. 'Offiziersreunion Bregenz'. 31 x 43 mm.
Vorzüglich
1584 Lots, Liard 1757, 1759, 1760, 2 Liards 1757 (2x) und 1759. 6 Stück.
Meist sehr schön
1585 Lots, 10 Kreuzer 1787 B (fast vz), 1788 B (vz+). 20 Kreuzer 1805 B (fast stgl). 3 Kreuzer 1839 A (vz+). 4 Stück.
Vorzüglich
1586 Lots, Kronentaler 1796 M. Silbermünzen. 10 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1587 Lots, Cu Kreuzer 1816. 51 Stück.
Meist sehr schön
1588 Lots, Kleinmünzen, meist Kupfer 1816. 187 Stück.
Schlecht erhalten
1589 Lots, Cu 3 Kreuzer 1816. 15 Stück.
Meist sehr schön
1590 Lots, Taler 1831 A (rau). Taler 1867 A, 1858 B. Gulden 1859 A. 20 Kreuzer 1832 A. 5 Stück.
Sehr schön
1591 Lots, Cu Kreuzer 1851. 149 Stück.
Meist sehr schön
1592 Lots, Doppelgulden 1879. 2 Schilling 1928 - 1937, 5 Schilling 1935, 20 Kreuzer 1841 A, 1848 B. 14 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1593 Lots, 5 Kronen 1909 und einige Kupfermünzen. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
1594 Lots, Salzburg. Kreuzer-Stücke. 105 Stück.
Meist sehr schön
1595 Lots, Leopold. Kreuzer. 82 Stück.
Meist sehr schön
1596 Lots, 6 Kreuzer-Stücke. 73 Stück.
Sehr schön und besser
1597 Lots, Salzburg. Groschen. 20 Stück.
Sehr schön
1598 Lots, Silbermünzen. 42 Stück.
Zaponiert, schön, sehr schön
1599 Lots, Silberkleinmünzen, u.a. 3 Kreuzer 1765 und 3 Kreuzer 1712, München. 11 Stück.
Sehr schön
1600 Lots, Silbermünzen. 13 Stück.
Zum Teil zaponiert, meist sehr schön
1601 Lots, Silbermünzen. 12 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1602 Lots, Silbermünzen. 14 Stück.
Zaponiert, schön / schön - sehr schön / sehr schön
1603 Lots, Silbermünzen. 18 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön, sehr schön
1604 Lots, Silbermünzen. 14 Stück.
Zaponiert, fast sehr schön, sehr schön
1605 Lots, 20 Kreuzer-Stücke. 20 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1606 Lots, 20 Kreuzer-Stücke. 20 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1607 Lots, Maria Theresia. Kupfer Kreuzer. 25 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1608 Lots, Maria Theresia. Kupfer Kreuzer. 9 Stück.
Sehr schön, sehr schön +
1609 Lots, 15 Kreuzer-Stücke. 15 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1610 Lots, Silberjetons. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1611 Lots, Silbermünzen. 34 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1612 Lots, 1 Kronen Stücke. 63 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1613 Lots, Silberjetons. 6 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
1614 Lots, Silbermünzen und ein Jeton. 7 Stück.
Meist vorzüglich und besser
1615 Lots, Silbermünzen. U.a. 1/4 Taler 1745 (Henkelspur) und Taler 1863 B (f.ss). 14 Stück.
Henkelspur (1x), fast sehr schön / sehr schön und besser
1616 Lots, Kupfermünzen und 20 Kreuzer 1854 E (bearbeitet).
Fast sehr schön - Stempelglanz
1617 Lots, 3 und 5 Kreuzer. 5 Stück.
Sehr schön und besser
1618 Lots, Silbermünzen. 17 Stück.
Sehr schön bis Stempelglanz
1619 Lots, Silber- und Kupfermünzen. 36 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - sehr schön / sehr schön
1620 Lots, Silbermünzen. 32 Stück. Brutto 107 Gramm.
Schön - sehr schön
1621 Lots, Kleinmünzen. 41 Stück.
Schön - sehr schön
1622 Lots, Medaillen. 12 Stück.
Meist vorzüglich und besser
1623 Lots, Medaillen. 10 Stück.
Meist vorzüglich
1624 Lots, Medaillen. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1625 Lots, Medaillen. Meist mit Bezug zu Prag. 6 Stück.
Vorzüglich und besser
1626 Lots, Medaillen. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1627 Lots, Kleinmünzen und Medaillen. 121 Stück.
Schön - sehr schön

Österreich

1628 Erste Republik, 25 Schilling 1927. Jaeger/Jäckel 436, Friedberg 521.
GOLD. Stempelglanz
1629 Erste Republik, 100 Schilling 1926. Jaeger/Jäckel 437, Friedberg 520.
GOLD. Prooflike. Fast Stempelglanz
1630 Erste Republik, 2 Schilling 1928 - 1937. Komplette Serie. 10 Stück.
Vorzüglich
1631 Erste Republik, 100 Schilling 1931. Friedberg 520.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1632 Erste Republik, 2 Schilling (21x) und 25 Schilling (6x). 27 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1633 Zweite Republik nach 1945, 25 Schilling 1964. Grillparzer. Fehlprägung und Normalprägung (beide PP). 10 Schilling 1964. 2 Schilling-Stücke. 9 Stück.
Vorzüglich bis Polierte Platte

Salzburg, Erzbistum

1634 Paris von Lodron, Taler 1625. Probszt 1199.
Sehr schön
1635 Paris von Lodron, Taler 1626. Probszt 1200.
Sehr schön
1636 Paris von Lodron, Taler 1637. Probszt 1217, Davenport 3504.
Schöne Patina. Sehr schön +
1637 Paris von Lodron, 1/9 Taler 1626 und 1627. Probszt 1299, 1300. 2 Stück.
Sehr schön
1638 Guidobald von Thun und Hohenstein, 1/9 Talerklippe 1666. Probszt 1506.
Sehr schön
1639 Johann Ernst von Thun und Hohenstein, 1/2 Taler 1695. Probszt 1818.
Schöne Patina. Vorzüglich
1640 Franz Anton von Harrach, 4 Kreuzer 1721, 1722 und 1725. 3 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1641 Andreas Jakob von Dietrichstein, Dukat 1747. Friedberg 860, Zöttl 2842.
GOLD. Vorzüglich
1642 Sigismund von Schrattenbach, 30 Kreuzer 1754. Probszt 2311.
Vorzüglich +
1643 Sigismund von Schrattenbach, 20 Kreuzer 1756. Probszt 2317.
Vorzüglich - Stempelglanz
1644 Sigismund von Schrattenbach, 20 Kreuzer 1770. Probszt 2320.
Sehr schön - vorzüglich
1645 Sigismund von Schrattenbach, 3 Kreuzer 1754. Probszt 2351.
Fast Stempelglanz
1646 Hieronymus Graf Colloredo, Dukat 1782. Auf das 1200jährige Stiftsjubiläum. Brustbild rechts / Tempel. Probszt 2386, Friedberg 887, Bernhart / Roll 4428, Zöttl 3131.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1647 Hieronymus Graf Colloredo, Taler 1780. Probszt 2437, Davenport 1263.
Schrötlingsfehler am Rand, fast vorzüglich
1648 Hieronymus Graf Colloredo, 5 Kreuzer 1784. Probszt 2533.
Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
1649 Hieronymus Graf Colloredo, 5 Kreuzer 1792. Probszt 2536.
Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
1650 Hieronymus Graf Colloredo, Taler 1776. Davenport 1263, Zöttl 3212.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1651 Erzherzog Ferdinand, 6 Kreuzer 1803 und 20 Kreuzer 1806. 2 Stück.
Feine Kratzer, vorzüglich
1652 Lots, 4 Kreuzer 1692, 731, 1745 und 1747. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1653 Lots, 20 Kreuzer 1778, 1789, 1797, 10 Kreuzer 1793, 1800 und Schaumünze zu 5 Kreuzer 1782. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
1654 Lots, Kleinmünzen. 39 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1655 Lots, Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
1656 Lots, 15, 20 und 30 Kreuzer. 9 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1657 Lots, Silberkleinmünzen. 9 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1658 Lots, 2 , 3 und 4 Kreuzer. 12 Stück.
Meist vorzüglich
1659 Lots, Silber- und Kupfermünzen. 34 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1660 Lots, Brandenburg. Silbermünzen. 9 Stück.
Sehr schön und besser
1661 Lots, Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1662 Lots, Silberkleinmünzen. 15 Stück.
Vorzüglich / Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1663 Lots, Silbermünzen. U.a. 10 Kreuzer 1531, Batzen 1500. 6 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Salzburg, Stadt

1664 Silbermedaille o.J. (1732). Auf die Aufnahme der Salzburger Emigranten in Preußen unter Friedrich Wilhelm I (1713-1740). Vogel flieht vor Blitzgewitter /Jesus am Kreuz auf Felsen im Meer. 33,6 mm, 8,76 g.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Literatur

Konvolute

1665 de Saulcy: Recherches sur les monnaies des comtes et ducs de Bar, Richard Hoe Lawrence: Medals by Giovanni Cavino, The 'Paduan', J. Chautrad: Imitations de quleques types a la Lorraine (Nachdruck 1977), Luschin: Steirische Münzkunde (Nachdruck 1971), C.H.V. Sutherland: English Coinage 600-1900, Dimt: Der Linzer Taler, Jean L. Martin: Medaillen der Schweiz, Alan M. Stahl: The Merovingian Coinage of the region of Metz, Carvalho/Clairand/Kind: Besancon (1534-1676), Schweizerische Münzkataloge Band III, VI, VII, Emanuela Eroclani Cocchi: Il gruzzolo di via Luca Longhi a Ravenna, Münz- und Geldgeschichte des Standes Luzern, Zug, Schwyz und Schaffhauser Münzgeschichte. British Museum, Catalogue of Greek Coins.Band 3. The Tauric Chersonese, Sarmatia, Dacia, Moesia Thrace etc., Band 6. Central Greece (Locris, Phocis, Boeotia and Euboea), Band 10. Crete and the Aegean Islands, Band 11. Pontus, Paphlagonia, Bethynia, and the Kingdom of Bosporus. Nachdruck Bologna 1963. Textabbildungen. De Morgan, Jacques. Manuel de numismatique orientale de l'antiquité et du moyen-age. Paris 1923-1936. 480 Seiten. Textabbildungen. Ratto, Rodolfo (Fa.). Monnaies Byzantines et d'autres pays contemporaines a l'époque byzantine. La plus riche et la plus vaste collection privée. Auktionskatalog Rodolfo Ratto, Lugano, 9.12.1930. Lugano 1930. 151 Seiten. 68 Tafeln. Nachdruck 1959. Gebhardt, Karl. Alois Börsch. Königlich Bayerischer Münz- und Hofmedailleur 1855-1923. Hrsg. vom Medaillenkreis der Bayerischen Numismatischen Gesellschaft und der Staatlichen Münzsammlung München. München 1998. 286 Seiten. Textabbildungen. 24 Stück.
Gebraucht bis fast neuwertig

Münzen des Deutschen Kaiserreichs

Kleinmünzen

1666 Pfennig 1888 F. Jaeger 1.
Fast Stempelglanz
1667 20 Pfennig 1874 A. Jaeger 5.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1668 20 Pfennig 1887 A, 1888 A, 1892 A, E. Jaeger 6, 14. 5 Stück.
Sehr schön
1669 20 Pfennig 1887 A. Jaeger 6.
Fast Stempelglanz
1670 50 Pfennig 1875 F, 1876 H, 1877 E, F. Jaeger 7. 4 Stück.
Sehr schön, fast sehr schön
1671 50 Pfennig 1876 A. Jaeger 7.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1672 1 Mark 1874 A und 1875 A. Jaeger 9. 2 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1673 Pfennig 1898 G. Jaeger 10.
Fast Stempelglanz
1674 1 Pfennig 1913 E. Jaeger 10.
Kleine Flecken, Polierte Platte
1675 2 Pfennig 1913 E. Jaeger 11.
Kleine Flecken, Polierte Platte
1676 2 Pfennig 1913 E. Jaeger 11.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1677 2 Pfennig 1916 F. Jaeger 11.
Fast Stempelglanz
1678 50 Pfennig 1903 A. Jaeger 15.
Sehr schön
1679 1/2 Mark 1917 G. Jaeger 16.
Zaponiert. Dunkle Patina. Kleine Kratzer, Polierte Platte
1680 5 Pfennig 1910 J. Kleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön und besser

Anhalt

1681 Friedrich I., 2 Mark 1876 A. Jaeger 19.
Sehr schön
1682 Friedrich I., 2 Mark 1896 A. Jaeger 20.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1683 Friedrich I., 5 Mark 1896 A. Jaeger 21.
Vorzüglich +
1684 Friedrich II., 2 Mark 1904 A. Jaeger 22.
Vorzüglich
1685 Friedrich II., 3 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 24.
Fast Stempelglanz
1686 Friedrich II., 5 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 25.
Fast Stempelglanz
1687 Friedrich II., 5 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 25.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Baden

1688 Friedrich I., 2 Mark 1876 G. Jaeger 26.
Sehr schön - vorzüglich
1689 Friedrich I., 2 Mark 1899 G. Jaeger 28. In US Plastic-Holder PCGS PR64.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1690 Friedrich I., 2 Mark 1902, 1906. Jaeger 30, 34. 2 Stück.
Stempelglanz
1691 Friedrich I., 5 Mark 1902, 1906, 1907. Jaeger 31, 35, 37. 3 Stück.
Vorzüglich
1692 Friedrich I., 2 Mark 1907. Auf seinen Tod. Jaeger 36.
Winzige Flecken, winzige Kratzer, Polierte Platte
1693 Friedrich I., 10 Mark 1873 G. Jaeger 183.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön
1694 Friedrich II., 2 Mark 1913 G. Jaeger 38.
Sehr schön
1695 Friedrich II., 5 Mark 1913 G. Jaeger 40.
Winzige Kratzer, winziger Randfehler, vorzüglich +

Bayern

1696 Ludwig II., 2 Mark 1876 D. Jaeger 41.
Vorzüglich +
1697 Ludwig II., 20 Mark 1875 D. Jaeger 197. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1698 Otto, 2 Mark 1888 D. Jaeger 43.
Vorzüglich +
1699 Otto, 5 Mark 1888 D. Jaeger 44.
Randfehler, sehr schön +
1700 Otto, 2 Mark 1896 D. Jaeger 45.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1701 Otto, 10 Mark 1910. Jaeger 198.
GOLD. Erstabschlag. Vorzüglich - Stempelglanz
1702 Otto, 10 Mark 1898 D. Jaeger 199.
GOLD. Kratzer, sehr schön
1703 Otto, 10 Mark 1909 D. Jaeger 199.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1704 Luitpold, 5 Mark 1911 D. Jaeger 50.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1705 Ludwig III., 2 Mark 1914 D. Jaeger 51.
Kleine Kratzer, Polierte Platte, fast Stempelglanz
1706 Ludwig III., 3 Mark 1914. Jaeger 52. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz
1707 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Vorzüglich - Stempelglanz
1708 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Vorzüglich +

Braunschweig

1709 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Regierungsantritt. Jaeger 57.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Bremen

1710 2 Mark 1904 J. Jaeger 59. In US Plastic-Holder PCGS MS67.
Schöne Patina. Stempelglanz
1711 2 Mark 1904 J. Jaeger 59.
Vorzüglich
1712 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Patiniert, kleine Kratzer, viele winzige Randfehler, Polierte Platte
1713 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Fast vorzüglich

Hamburg

1714 2 Mark 1876 J. Jaeger 61.
Sehr schön
1715 2 Mark 1899 J. Jaeger 63.
Vorzüglich - Stempelglanz
1716 2 Mark 1900 J. Jaeger 63.
Vorzüglich
1717 2 Mark 1904 J. Jaeger 63.
Vorzüglich - Stempelglanz
1718 5 Mark 1907 J. Jaeger 65.
Vorzüglich +
1719 5 Mark 1877 J. Jaeger 208.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1720 10 Mark 1898. Jaeger 211.
GOLD. Fast vorzüglich
1721 10 Mark 1906. Jaeger 211.
GOLD. Winzige Randfehler, vorzüglich
1722 20 Mark 1913 J. Jaeger 212. In US Plastic-Holder PCGS MS65+.
GOLD. Stempelglanz

Hessen

1723 Ludwig IV., 2 Mark 1888 A. Jaeger 68.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön +
1724 Ludwig IV., 5 Mark 1888 A. Jaeger 69.
Sehr schön +
1725 Ludwig IV., 2 Mark 1891 A. Jaeger 70.
Vorzüglich
1726 Ludwig IV., 5 Mark 1891 A. Jaeger 71.
Sehr schön - vorzüglich
1727 Ludwig IV., 10 Mark 1880 H. Jaeger 219.
GOLD. Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +
1728 Ernst Ludwig, 2 Mark 1898 A. Jaeger 72.
Sehr schön
1729 Ernst Ludwig, 5 Mark 1895 A. Jaeger 73.
Winzige Kratzer, sehr schön +
1730 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 75. In US Plastic-Holder PCGS PR65.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1731 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 75.
Fleckig, winzige Kratzer, vorzüglich
1732 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 75.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1733 Ernst Ludwig, 3 Mark 1917 A. Auf sein 25-jähriges Regierungsjubiläum. Jaeger 77. In US Plastic-Holder PCGS PR64.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte
1734 Ernst Ludwig, 20 Mark 1911 A. Jaeger 225.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Lippe

1735 Leopold IV., 2 Mark 1906 A. Jaeger 78.
Vorzüglich
1736 Leopold IV., 2 Mark 1906 A. Jaeger 78.
Kratzer, Polierte Platte
1737 Leopold IV., 3 Mark 1913 A. Jaeger 79.
Vorzüglich +

Lübeck

1738 2 Mark 1901 A. Jaeger 80.
Sehr schön +
1739 2 Mark 1905 A. Jaeger 81.
Sehr schön
1740 3 Mark 1912 A. Jaeger 82.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1741 3 Mark 1913 A. Jaeger 82.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1742 5 Mark 1908 A. Jaeger 83.
Vorzüglich - Stempelglanz
1743 5 Mark 1913 A. Jaeger 83.
Fast vorzüglich
1744 10 Mark 1901 A. Jaeger 227.
GOLD. Vorzüglich +

Mecklenburg-Schwerin

1745 Friedrich Franz II., 2 Mark 1876 A. Jaeger 84.
Sehr schön - vorzüglich
1746 Friedrich Franz IV., 2 Mark 1901 A. Auf seinen Regierungsantritt nach erreichter Volljährigkeit. Jaeger 85.
Vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1747 Friedrich Franz IV., 5 Mark 1904 A. Zur Hochzeit. Jaeger 87.
Winziger Randfehler, leicht berieben, vorzüglich
1748 Friedrich Franz IV., 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 88.
Vorzüglich
1749 Friedrich Franz IV., 5 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 89.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich

Mecklenburg-Strelitz

1750 Friedrich Wilhelm, 2 Mark 1877 A. Jaeger 90.
Sehr schön
1751 Adolf Friedrich V., 3 Mark 1913 A. Jaeger 92.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Oldenburg

1752 Nicolaus Friedrich Peter, 2 Mark 1891 A. Jaeger 93.
Fast vorzüglich
1753 Friedrich August, 2 Mark 1900 A. Jaeger 94.
Vorzüglich +
1754 Friedrich August, 5 Mark 1900 A. Jaeger 95.
Rand minimal bearbeitet, sehr schön

Preußen

1755 Wilhelm I., 2 Mark 1876 A. Jaeger 96.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1756 Wilhelm I., 2 Mark 1876 B. Jaeger 96.
Vorzüglich
1757 Wilhelm I., 2 Mark 1876 C. Jaeger 96.
Winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
1758 Wilhelm I., 5 Mark 1874 A. Jaeger 97.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1759 Wilhelm I., 10 Mark 1872 A. Jaeger 242. In US Plastic-Holder NGC MS65PL.
GOLD. Prooflike. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1760 Wilhelm I., 10 Mark 1872 C. Jaeger 242.
GOLD. Sehr schön
1761 Wilhelm I., 10 Mark 1873 A. Jaeger 242. In US Plastic-Holder PCGS MS67.
GOLD. Prachtexemplar. Erstabschlag. Stempelglanz
1762 Wilhelm I., 20 Mark 1871 A. Die erste Reichsgoldmünze. Jaeger 243 A.
GOLD. Vorzüglich
1763 Wilhelm I., 20 Mark 1872 C. Jaeger 243.
GOLD. Prachtexemplar. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1764 Wilhelm I., 10 Mark 1872 C, 1873 B und 1879 A. Jaeger 245. 3 Stück.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön +
1765 Wilhelm I., 10 Mark 1888 A. Jaeger 245. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz
1766 Wilhelm I., 20 Mark 1887 A. Jaeger 246.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1767 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Fast Stempelglanz
1768 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1769 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Vorzüglich - Stempelglanz
1770 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Minimal berieben, vorzüglich
1771 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Fast Stempelglanz
1772 Friedrich III., 20 Mark 1888. Jaeger 248.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1773 Friedrich III., 20 Mark 1888 A. Jaeger 248. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1774 Wilhelm II., 2 Mark 1888 A. Jaeger 100.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1775 Wilhelm II., 5 Mark 1888 A. Jaeger 101. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1776 Wilhelm II., 5 Mark 1888 A. Jaeger 101.
Winzige Flecken, minimal gereinigt, vorzüglich - Stempelglanz
1777 Wilhelm II., 5 Mark 1898 A. Jaeger 104.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1778 Wilhelm II., 5 Mark 1903 A. Jaeger 104.
Winziger Randfehler und Kratzer, vorzüglich +
1779 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Fast Stempelglanz
1780 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Vorzüglich +
1781 Wilhelm II., 3 Mark 1915 A. Mansfeld. Jaeger 115. In US Plastic-Holder PCGS MS67+.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1782 Wilhelm II., 3 Mark 1915 A. Mansfeld. Jaeger 115.
Vorzüglich - Stempelglanz
1783 Wilhelm II., 20 Mark 1888 A. Jaeger 250.
GOLD. Kleiner Randfehler, sehr schön
1784 Wilhelm II., 10 Mark 1903 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich +
1785 Wilhelm II., 20 Mark 1896. Jaeger 252.
GOLD. Sehr schön
1786 Wilhelm II., 20 Mark 1910 J. Jaeger 252.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1787 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 253. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Fast Stempelglanz

Reuss, ältere Linie

1788 Heinrich XXII., 2 Mark 1877 B. Jaeger 116.
Winzige Randfehler, vorzüglich / sehr schön - vorzüglich
1789 Heinrich XXII., 2 Mark 1892 A. Jaeger 117.
Vorzüglich +
1790 Heinrich XXIV., 3 Mark 1909 A. Jaeger 119.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1791 Heinrich XXIV., 3 Mark 1909 A. Jaeger 119.
Vorzüglich +

Reuss, jüngere Linie

1792 Heinrich XIV., 2 Mark 1884 A. Jaeger 120.
Vorzüglich

Sachsen

1793 Albert, 5 Mark 1901 E. Jaeger 125.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1794 Albert, 5 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 128.
Vorzüglich
1795 Albert, 10 Mark 1875 E. Jaeger 261.
GOLD. Sehr schön
1796 Albert, 10 Mark 1881 E. Jaeger 261.
GOLD. Sehr schön
1797 Georg, 2 Mark 1903 E. Jaeger 129.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1798 Georg, 5 Mark 1903 E. Jaeger 130.
Schöne Patina. Sehr schön +
1799 Friedrich August III., 2 Mark 1914 E. Jaeger 134.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1800 Friedrich August III., 5 Mark 1914 E. Jaeger 136. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1801 Friedrich August III., 5 Mark 1914 E. Jaeger 136.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1802 Friedrich August III., 5 Mark 1909. Universität Leipzig. Jaeger 139.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1803 Friedrich August III., 10 Mark 1909 E. Jaeger 267.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Altenburg

1804 Ernst, 2 Mark 1901 A. Jaeger 142.
Schöne Patina. Vorzüglich
1805 Ernst, 5 Mark 1901 A. Jaeger 143.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1806 Ernst, 5 Mark 1903 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 144.
Fast Stempelglanz

Sachsen-Coburg-Gotha

1807 Alfred, 2 Mark 1895 A. Jaeger 145.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1808 Alfred, 5 Mark 1895 A. Jaeger 146.
Rand leicht bearbeitet, sehr schön
1809 Carl Eduard, 2 Mark 1905 A. Jaeger 147.
Vorzüglich - Stempelglanz
1810 Carl Eduard, 2 Mark 1905 A. Jaeger 147.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Meiningen

1811 Georg II., 2 Mark 1901 D. 75. Geburtstag. Jaeger 149.
Vorzüglich +
1812 Georg II., 5 Mark 1901 D. 75. Geburtstag. Jaeger 150.
Sehr schön - vorzüglich
1813 Georg II., 2 Mark 1902 D. Kopf mit langem Bart. Jaeger 151 a.
Sehr schön - vorzüglich
1814 Georg II., 2 Mark 1902 D. Kurzer Bart. Jaeger 151 b.
Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1815 Georg II., 5 Mark 1902 D. Kurzer Bart. Jaeger 153 b.
Schöne Patina. Vorzüglich
1816 Georg II., 5 Mark 1908 D. Jaeger 153 b.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1817 Georg II., 5 Mark 1908 D. Jaeger 153b.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1818 Georg II., 2 Mark 1915. Auf seinen Tod. Jaeger 154.
Berieben, vorzüglich
1819 Georg II., 3 Mark 1915. Auf seinen Tod. Jaeger 155.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Weimar-Eisenach

1820 Carl Alexander, 2 Mark 1892 A. Jaeger 156.
Winziger Kratzer, winziger Randfehler, vorzüglich
1821 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1901 A. Zum Regierungsantritt. Jaeger 157.
Etwas berieben, vorzüglich
1822 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1903 A. Hochzeit. Jaeger 159.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1823 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1824 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 163.
Vorzüglich +

Schaumburg-Lippe

1825 Georg, 2 Mark 1904 A. Jaeger 164.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz aus Polierter Platte

Schwarzburg-Rudolstadt

1826 Günther Victor, 2 Mark 1898 A. Jaeger 167.
Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz

Schwarzburg-Sondershausen

1827 Karl Günther, 2 Mark 1896 A. Jaeger 168. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1828 Karl Günther, 2 Mark 1896 A. Jaeger 168.
Vorzüglich +
1829 Karl Günther, 2 Mark 1905. Jaeger 169 a. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1830 Karl Günther, 3 Mark 1909 A. Auf seinen Tod. Jaeger 170.
Vorzüglich

Württemberg

1831 Karl, 2 Mark 1888 F. Jaeger 172.
Vorzüglich +
1832 Karl, 5 Mark 1875 F. Jaeger 173.
Sehr schön - vorzüglich
1833 Karl, 20 Mark 1873 F. Jaeger 290.
GOLD. Fast vorzüglich
1834 Wilhelm II., 2 Mark 1905 F. Jaeger 174.
Fast Stempelglanz
1835 Wilhelm II., 2 Mark 1912 F. Jaeger 174.
Schöne Patina. Winziger Fleck, winzige Kratzer, Polierte Platte
1836 Wilhelm II., 5 Mark 1906 F. Jaeger 176. Besserer Jahrgang.
Leicht berieben, winzige Kratzer, Polierte Platte
1837 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberne Hochzeit. Jaeger 177 b.
Fast Stempelglanz

Lots

1838 Markstücke 1873 - 1915. Fundgrube mit vielen besseren Jahrgängen. Jaeger 9, 17. 1098 Stück.
Schön bis vorzüglich
1839 1 Mark 1873 - 1915. 500 Stück.
Schön, Sehr schön
1840 1 Mark 1873 - 1915. 44 Stück.
Schön, Sehr schön
1841 Preußen. 5 Mark 1876 - 1913. 16 Stück.
Teilweise kleine Randfehler, sehr schön, schön - sehr schön
1842 20 Pfennig 1887 F. 50 Pfennig 1876 B. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz und Stempelglanz
1843 Baden, Preußen, Sachsen. 5 Mark 1902, 1901, 1904. 3 Stück.
Fast vorzüglich und fast sehr schön
1844 1/2 Mark 1908 - 1918. 295 Stück.
Sehr schön
1845 Bayern. 3 Mark 1910, Hessen 2 Mark 1904 und Württemberg 3 Mark 1914 (Kleine Kratzer). 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1846 2, 3 und 5 Mark-Stücke. 8 Stück.
Zum Teil kleine Randfehler oder winzige Kratzer, sehr schön, vorzüglich
1847 2 und 3 Mark-Stücke. 7 Stück.
Vorzüglich
1848 Fünfmarkstücke. 19 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1849 5 Mark-Stücke. 10 Stück.
Meist sehr schön
1850 3 Mark. 30 Stück.
Sehr schön
1851 3 Mark. 30 Stück.
Sehr schön
1852 5 Mark. 18 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1853 Silbermünzen 6 x 2 Mark, 15 x 3 Mark, 4 x 5 Mark. 25 Stück.
Teilweise kleine Randfehler, sehr schön
1854 2 und 3 Markstücke. 13 Stück.
Alle Stücke Prachtexemplare. Fast Stempelglanz, Stempelglanz
1855 2 Mark-Stücke. 9 Stück.
Meist sehr schön
1856 Silberne Gedenkmünzen. 9 Stück.
Vorzüglich
1857 3 Mark-Stücke (6). Dazu preußische Gedenkmünzen (9). 15 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1858 Preußen. 5 Mark. 20 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1859 Preußen. 5 Mark. 20 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1860 5 Mark-Stücke (11). 2 Mark (3). 1 Mark 1937 G. Silbermedaillen (11). 26 Stück.
Sehr schön
1861 2 Mark. 20 Stück.
Schön / sehr schön und besser
1862 5 Mark. 9 Stück.
Schön / fast sehr schön / sehr schön
1863 Silbermünzen. 21 Stück. Meist mit kleinen Fehlern
Schön - sehr schön / sehr schön
1864 Kaiserreich und Altdeutschland. Silbermünzen. 11 Stück.
Alle Stücke mit Fehlern, sehr schön, schön
1865 Bessere Kleinmünzen. 17 Stück.
Zaponiert, sehr schön, vorzüglich
1866 Kleinmünzen. 7 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
1867 2 und 3 Mark. 9 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1868 Kleinmünzen. Kaiserreich - BRD. 28 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
1869 Kleinmünzen. 7 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
1870 1 Mark (15x) und 1/2 Mark (6x). 21 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz / Stempelglanz
1871 Kleinmünzen. Kaiserreich - Drittes Reich. Dazu eine Ronde, Preußen 1 Silbergroschen 1869 und 2 1/2 Silbergroschen 1856. 37 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1872 Kleinmünzen. Reste einer Typensammlung. 53 Stück.
Zaponiert, sehr schön, vorzüglich

Proben

Kaiserreich

1873 Reichskleinmünzen, 25 Pfennig Proben (4). Preußen. 20 Mark von Goetz. Schaaf 18 G 34, 35, 44, 45, 253 G 1. 5 Stück.
Zaponiert, sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1874 Bayern, Probe 5 Mark 1913. Kupfer. Stempel von Goetz. Schaaf 53 G 1.
Fast Stempelglanz
1875 Preußen, 10 Mark 1913, von Goetz. Ohne Münzzeichen, glatter Rand. Schaaf 253 a / G 2.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Weimarer Republik

1876 3 Mark 1924 J. Dezentrierung. Jaeger 312.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1877 100 Pfennig o.J. Nickel.
Randfehler, fast vorzüglich

Kolonien und Nebengebiete

1878 26 Stück.
Zaponiert, sehr schön
1879 Litzmannstadt. Echtheit wie immer fraglich. 7 Stück.
Sehr schön
1880 Westfalen, Peine, Gent. 18 Stück.
Zaponiert, sehr schön, vorzüglich

Gent

1881 1 Frank 1915. Jaeger 617 I.
Vorzüglich - Stempelglanz
1882 2 Franken 1918. Jaeger 617 II.
Vorzüglich - Stempelglanz

Neuguinea

1883 Pfennig 1894 A. Jaeger 701.
Vorzüglich
1884 2 Pfennig 1894 A. Jaeger 702.
Vorzüglich +
1885 10 Pfennig 1894 A. Jaeger 703.
Vorzüglich +
1886 10 Pfennig 1894 A. Jaeger 703.
Kleine Randfehler, sehr schön
1887 1/2 Mark 1894 A. Jaeger 704. In US Plastic-Holder PCGS PR63.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1888 1 Mark 1894 A. Jaeger 705.
Kleine Randfehler, vorzüglich
1889 Pesa 1890 und 1892. Kleinmünzen. 9 Stück.
Vorzüglich, sehr schön, (1x mit Henkel)

Deutsch Ostafrika

1890 1/4 Rupie 1891. Jaeger 711.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1891 1/2 Rupie 1891. Rupie 1890. Jaeger 712, 713. 2 Stück.
Zaponiert, vorzüglich +
1892 1/2 Rupie 1891. Jaeger 712.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1893 1 Rupie 1890. Jaeger 713.
Schöne Patina. Prooflike. Winzige Kratzer, Stempelglanz
1894 1/4 Rupie 1909 A. Jaeger 720.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1895 Rupie 1910 J. Jaeger 722.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1896 Rupien. 1898, 1899, 1907 J. 3 Stück.
Sehr schön

Danzig

1897 Gulden 1923. Jaeger D7.
Polierte Platte. Vorzüglich - Stempelglanz
1898 Gulden 1923. Kleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön

Provinz Westfalen

1899 500 Mark 1923. Weitere Nominale. Gebiet des Oberbefehlshabers Ost, Saarland, Geplantes Königreich Polen. 42 Stück.
Sehr schön

Freistaat Sachsen

1900 20, 50 Pfennig. 1, 2, 5, 10, 20 Mark 1921. Jaeger N 53-59. 7 Stück. In Originalschachtel.
Fabrikfrisch

Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden

Allgemein

1901 Städtisches und privates Notgeld. Gepflegte Sammlung in 7 Ordnern. 1070 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Lots

1902 10 Pfennig Settrup, Münsterberg, Kissingen, Goldmark Notmünzen- und Marken. 201 Stück.
Schön bis vorzüglich

Heilbronn

1903 50, 100 und 200 Milliarden Mark 1923. Messing bzw. Neusilber. Frenzel 6381.2, 638.2.2, 638,3,3. 3 Stück.
Vorzüglich

Thale am Harz

1904 8 Stück.
Zaponiert, sehr schön, vorzüglich

Werdohl

1905 0,20 Goldmark 1923. 99 g Hüttenaluminium der Firma Colsmann & Co. Frenzel 644.1. 98 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich

Marken, privates Notgeld, Zechen und Kriegsgefangenenlager

Allgemein

1906 Marken, Rechenpfennige und Jetons. 23 Stück.
Zum Teil zaponiert, sehr schön
1907 Marken. 18 Stück.
Meist sehr schön
1908 Italien. Bronzemarke o.J. 'PESO' / 'CESARE ROCHO'. 33 mm. Exemplar der Sammlung Horn.
Sehr schön
1909 Marken und Token. 11 Stück.
Zaponiert, schön, sehr schön

Porzellanmünzen und Medaillen

Reichsmünzen und Ausgaben der Städte

1910 Deutsches Reich, 10, 20 und 50 Pfennig. 1, 2, 3 und 5 Mark o.J. (1920). Stehende Schwerter. Scheuch 11 a - 17 a. 7 Stück im Originaletui.
Fabrikfrisch
1911 Deutsches Reich, 10, 20 und 50 Pfennig. 1, 2, 3 und 5 Mark o.J. (1920). Stehende Schwerter. Scheuch 11 n - 17 n. Komplete Serie von 7 Stück aus weißem Porzellan.
Vorzüglich - fabrikfrisch

Münzen anderer keramischer Fabriken

1912 Selb, Porzellanfabrik Rosenthal & Co., 10 Pfennig o.J. (1917). Blau. 10 Pfennig 1917. Weiß. Scheuch 546 nI, 546 n. 2 Stück.
Vorzüglich

Lots

1913 Porzellanmünzen, auch seltene Stücke wie Meißen 1 Mark 1920 Gipsform (Scheuch 172 n). 89 Stück.
Vorzüglich - fabrikfrisch
1914 Spendenmarken mit Wertangabe. 16 Stück.
Vorzüglich - fabrikfrisch
1915 Porzellanmünzen anderer Fabriken. 21 Stück.
Vorzüglich - fabrikfrisch
1916 Medaillen mit Dekoren. 9 Stück.
Vorzüglich
1917 Porzellanmedaillen mit Dekoren. 5 Stück.
Vorzüglich - fabrikfrisch

Weimarer Republik

1918 10 Rentenpfennig 1923 F. Jaeger 309.
Sehr schön
1919 3 Mark 1924 A. Kursmünze. Jaeger 312. In US Plastic-Holder PCGS PR65.
Schöne Patina. Polierte Platte
1920 10 Pfennig 1935 G. Jaeger 317.
Polierte Platte
1921 50 Reichspfennig 1925 E. Jaeger 318.
Vorzüglich +
1922 2 Mark 1926 D. Jaeger 320.
Fast Stempelglanz
1923 3 Mark 1925 A - J. Rheinlande. Jaeger 321. Kompletter Satz. 6 Stück.
Fast vorzüglich / vorzüglich und besser
1924 5 Mark 1925 D. Rheinlande. Jaeger 322.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1925 3 Mark 1926 A. Lübeck. Jaeger 323.
Feine Patina. Vorzüglich +
1926 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1927 5 Mark 1927. Bremerhaven. Jaeger 326. In US Plastic-Holder PCGS PR66DCAM.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1928 5 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 326.
Leicht berieben, Polierte Platte
1929 5 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 326.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1930 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327. In US Plastic-Holder PCGS PR66.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1931 3 Mark 1927 F. Tübingen. Jaeger 328. In US Plastic-Holder PCGS PR65.
Schöne Patina. Polierte Platte
1932 3 Mark 1927 F. Tübingen. Jaeger 328.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
1933 5 Mark 1927 F. Uni Tübingen. Jaeger 329. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1934 5 Mark 1927 F. Uni Tübingen. Jaeger 329.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1935 3 Mark 1927 A. Marburg. Jaeger 330.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1936 5 Mark 1929 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Minimal berieben, fast vorzüglich
1937 5 Mark 1931 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1938 5 Mark 1932 D. Eichbaum. Jaeger 331.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1939 3 Mark 1928 A. Dürer. Jaeger 332.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1940 3 Mark 1928 A. Naumburg. Jaeger 333.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1941 3 Mark 1928 D. Dinkelsbühl. Jaeger 334.
Prooflike. Winzige Randfehler, Stempelglanz
1942 3 Mark 1928 D. Dinkelsbühl. Jaeger 334.
Fast Stempelglanz / vorzüglich - Stempelglanz
1943 5 Mark 1929 F und 3 Mark 1929 F. Lessing. Jaeger 335, 336. 2 Stück.
Gereinigt (1x), sehr schön - vorzüglich
1944 5 Mark 1929 J. Lessing. Jaeger 336.
Vorzüglich - Stempelglanz
1945 5 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 339.
Vorzüglich
1946 5 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 339.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1947 5 Mark 1929 D und 3 Mark 1929 F. Verfassung. Jaeger 340, 341. 2 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1948 3 Mark 1929 A, E, J. Schwurhand. Jaeger 340. 3 Stück.
Vorzüglich, sehr schön
1949 3 Mark 1930 D und 1932 F. Zeppelin und Goethe. Jaeger 342, 350. 2 Stück.
Vorzüglich
1950 3 Mark 1930 F. Zeppelin. Jaeger 342.
Vorzüglich +
1951 5 Mark 1930 A. Zeppelin. Jaeger 343.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich
1952 5 Mark 1930 D. Zeppelin. Jaeger 343.
Vorzüglich - Stempelglanz
1953 5 Mark 1930 E. Zeppelin. Jaeger 343.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1954 5 Mark 1930 E. Zeppelin. Jaeger 343.
Fast vorzüglich
1955 5 Mark 1930 F. Zeppelin. Jaeger 343.
Fast Stempelglanz
1956 5 Mark 1930 G. Zeppelin. Jaeger 343.
Fast vorzüglich
1957 5 Mark 1930 J. Zeppelin. Jaeger 343.
Sehr schön - vorzüglich
1958 3 Mark 1930 J. Vogelweide. Jaeger 344.
Vorzüglich
1959 3 Mark 1930 A. Rheinlandräumung. Jaeger 345. In US Plastic-Holder PCGS PR66DCAM.
Schöne Patina. Polierte Platte
1960 3 Mark 1930 E. Rheinlandräumung. Jaeger 345.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1961 5 Mark 1930 A. Rheinstrom. Jaeger 346.
Vorzüglich - Stempelglanz
1962 5 Mark 1930 A. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Vorzüglich - Stempelglanz
1963 5 Mark 1930 A. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Sehr schön - vorzüglich
1964 5 Mark 1930 D. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Sehr schön - vorzüglich
1965 5 Mark 1930 E. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Vorzüglich +
1966 5 Mark 1930 F. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Felder leicht bearbeitet, sehr schön - vorzüglich
1967 5 Mark 1930 G. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Vorzüglich +
1968 5 Mark 1930 J. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Leicht gereinigt, vorzüglich
1969 3 Mark 1931 A. Magdeburg. Jaeger 347.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1970 3 Mark 1931 D. Kursmünze. Jaeger 349.
Sehr schön - vorzüglich
1971 3 Mark 1932 A. Kursmünze. Jaeger 349.
Zaponiert, sehr schön - vorzüglich
1972 3 Mark 1932 A, E, G. Goethe. Jaeger 350. 3 Stück.
Kleine Kratzer (1x), sehr schön, vorzüglich
1973 3 Mark 1932 D. Goethe. Jaeger 350.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1974 3 Mark 1932 F. Goethe. Jaeger 350.
Vorzüglich - Stempelglanz
1975 3 Mark 1932 J. Goethe. Jaeger 350.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1976 50 Rentenpfennig 1924 A. Kleinmünzen in hübschen Qualitäten. 9 Stück.
Fast Stempelglanz, vorzüglich - Stempelglanz
1977 3 Mark 1924 D, 2 Mark 1926 D und 1 Mark 1924 D. 3 Stück.
Vorzüglich und besser
1978 1 Mark 1925 G, 10 Reichspfennig 1930 D, 10 Rentenpfennig 1923 G (vz-stgl), 50 Rentenpfennig 1924 D, 1 Pfennig 1929 E, 2 Reichspfennig 1925 A, 2 Rentenpfennig 1924 A, 1923 A, D, G und 4 Pfennig (10x). 20 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
1979 5 Mark 1930 A. Zeppelin. Dreimarkstücke. 9 Stück.
Teilweise winzige Kratzer und Randfehler, sehr schön, vorzüglich
1980 5 Mark 1931 F. Eichbaum. 3 Mark 1924 A, 1925 A, 1929 E. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, sehr schön
1981 3 Mark. Stein, Waldeck, Nordhausen und Goethe. 4 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, vorzüglich und besser
1982 3 Mark. Zeppelin, Meißen, Vogelweide, Rheinlande und Rheinlandräumung. 5 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1983 Diverse Münzen. 7 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Drittes Reich

1984 2 Mark 1933 G. Luther. Jaeger 352.
Leicht berieben, Polierte Platte
1985 Mark 1938 F. Markstücke. Jaeger 354. 5 Stück.
Vorzüglich und sehr schön
1986 5 Mark 1934 - 1936. Garnisonkirche und Hindenburg. Jaeger 357, 360. 94 Stück.
Sehr schön
1987 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 359.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1988 2 Mark 1937 - 1939. Hindenburg. Jaeger 366. 115 Stück.
Sehr schön und besser
1989 5 Mark 1936 A. Jaeger 367. In US Plastic-Holder PCGS PR66DCAM.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1990 5 Mark 1933 F. Luther, dazu 2 Mark 1933 E. 2 Stück.
Sehr schön
1991 5 Mark. 159 Stück.
Meist sehr schön
1992 2 Mark. 194 Stück.
Meist sehr schön, einige besser
1993 2 Mark Luther F. 2 Mark Schiller. 2 Stück.
Zaponiert, vorzüglich - Stempelglanz

Bundesrepublik Deutschland

1994 10 Pfennig 1949 G. Jaeger 378.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1995 2 Pfennig 1964 G. Jaeger 381.
Polierte Platte
1996 5 Mark 1957 J. Jaeger 387. Auflage: 200 Exemplare.
Polierte Platte
1997 5 Mark 1952 - 1957. Germanisches Museum, Schiller, Markgraf von Baden, Eichendorff. Jaeger 390. 4 Stück
Vorzüglich
1998 5 Mark 1955 - 1964. Schiller, Markgraf von Baden, Fichte. Jaeger 390. 3 Stück
Vorzüglich
1999 5 Mark 1952 D, 1957 J, 1964 J. Museum, Eichendorff, Fichte (2x). 4 Stück.
Winziger Randfehler, vorzüglich
2000 5 und 10 Mark ab 1966. 29 Stück. Teilweise offen und beschnitten.
Polierte Platte
2001 Kursmünzensatz 1995 A, D, F, G, J. Folien gelocht.
Stempelglanz
2002 Goldmark 2001 G. Gekapselt.
GOLD. Stempelglanz
2003 5 Mark. U.a. Fichte (8x). 52 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz

Deutsche Demokratische Republik

2004 10 Mark o.J. (1977) Otto von Guericke. Probe. Jaeger 1565 P.
Stempelglanz
2005 10 Mark 1981. Probe 700 Jahre Münzprägung in Berlin. Jaeger 1582 P1. Originalverpackt.
Polierte Platte
2006 10 Mark 1981. Probe 700 Jahre Münzprägung in Berlin. Jaeger 1582 P1.
Schöne Patina. Polierte Platte
2007 5 Mark 1982. Probe mit Punze 118. Jaeger 1585. Originalverpackt.
Polierte Platte
2008 20 Mark 1983. Luther. Jaeger 1591. Originalverplombt.
Polierte Platte
2009 10 Mark 1967 - 1990. Kollwitz, Gutenberg, Böttger, Beethoven, Dürer, Heine, Brecht, Friedrich, Städtemotiv, Schweitzer, Scharnhorst, Hegel, Gewandhaus, Wagner, Brehm, Humboldt-Uni, RGW, usw. 30 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
2010 5 Mark 1968 - 1990. Koch, Hertz, Röntgen, Kepler, Brahms, Lilienthal, Reis, Mann, Schill, Jahn, Klopstock, Einstein (kl. Rf.), Menzel, Riemenschneider, Fröbel, Planck, Barlach, Ossietzky, usw. 42 Stück. In 2 Lindner Schubern.
Fast, Stempelglanz, vorzüglich - Stempelglanz
2011 Gedenkmünzen 1977 - 1990. 5 Mark Kleist und Barlach, 10 Mark Guericke, Liebig, Brehm, Humboldt-Uni, 20 Mark BBT. 7 Stück.
Vorzüglich bis fast Stempelglanz
2012 Kursmünzensätze. 1982 - 1986. 5 Sätze. Originalverpackt.
Polierte Platte
2013 Themensatz 1983. Martin Luther Ehrung. Mit 20 Mark Luther.
Stempelglanz
2014 Themensatz 1983. Martin Luther Ehrung. Neusilber.
Stempelglanz
2015 Themensätze 1983. Martin Luther Ehrung, Dresden. 2 Sätze.
Stempelglanz
2016 Kursmünzensätze. 1987, 1989. 2 Sätze. Originalverpackt.
Polierte Platte
2017 5 Mark. Verschiedene Motive. 22 Stück. In Originalverpackungen.
Polierte Platte
2018 20 Mark. Liebknecht, Lessing, Herder, Stein, Abbe, Kant, Marx, Arndt, Zetkin. 9 Stück. In Originalverpackungen.
Polierte Platte
2019 10 und 20 Mark. Liebknecht, Lessing, Stein, Kant, Liebig, Guericke, Weber, Scharnhorst, Gewandhaus. 9 Stück. In Originalverpackungen.
Polierte Platte
2020 5 Mark. Verschiedene Motive. 15 Stück. In Originalverpackungen.
Polierte Platte
2021 5 Mark. Verschiedene Motive. 33 Stück. Nicht Originalverpackt. In Kapseln.
Polierte Platte
2022 Kursmünzensätze. 1979 (5x), 1980 (3x), 1981 (4x), 1982 (4x) 1983 (3x). 19 Sätze. Originalverpackt.
Stempelglanz
2023 10 Mark. Wagner, Liebig, Feuerbach, Weber, Thälmann, Brehm, Scharnhorst, Befreiung, Guericke. 9 Stück. In Originalverpackungen.
Polierte Platte
2024 10 Mark. Liebig (2x), Universität (2x), Schauspielhaus, Thälmann (2x), Charité, Münzprägung, Scharnhorst. 10 Stück. In Originalverpackungen.
Polierte Platte
2025 10 Mark. Verschiedene Motive. 9 Stück. Nicht Originalverpackt. In Kapseln.
Polierte Platte
2026 Gedenkmünzen. Verschiedene Motive. 9 Stück. Nicht Originalverpackt. In Kapseln.
Polierte Platte
2027 Kursmünzensätze. 1982, 1983 (2x), 1984 (2x). 5 Sätze. Originalverpackt.
Polierte Platte
2028 20 Mark Grimm, Stein, Kant, Feuerbach, Bebel, Herder. 6 Stück.
Meist fast Stempelglanz
2029 10 Mark. Hutten, Schadow, Ossietzky. 3 Stück. In Originalverpackungen.
Polierte Platte
2030 Gedenkmünzen. Müntzer, Barlach, Kleist. In Originalverpackungen. 3 Stück.
Polierte Platte
2031 10 Mark. Friedrich, Scharnhorst, Hegel, Gewandhaus, Wagner und Schadow. 6 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, Polierte Platte (1x)
2032 Kursmünzensätze. 1984 (3x) und 1986. 4 Sätze. Originalverpackt.
Polierte Platte
2033 Gedenkmünzen. 10 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
2034 5, 10 und 20 Mark. 12 Stück.
Vorzüglich und besser

Medaillen

Eisenbahn

2035 Deutschland, Medaillen. Albulabahn 1903, Dresden 1898, Leipzig 1915, Katzhütte 1900 und Nürnberg 1846. 5 Stück.
Vorzüglich und besser

Gelegenheitsmedaillen

2036 Silberne Hochzeitsmedaille o.J. (um 1660), von Johann Höhn in Danzig. Slg. Marienburg 8715, Vossberg 960. 49,0 mm, 32,64 g.
Gestopftes Loch, Felder bearbeitet, Randfehler, sehr schön

Judaica

2037 Allgemein, Messingmedaille 1827, von Barre. Büste König Davids rechts / Harfe. 34 mm.
Fast vorzüglich
2038 Allgemein, Bronzemedaille 1906, von Baffier. Auf den französischen Kriegsminister General Auguste Mercier anlässlich seiner Intervention zur Verhinderung der Rehabilitation des Hauptmanns Dreyfus. Die Dreyfus-Affäre war ein Justizskandal, der die französische Politik und Gesellschaft in den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts tief spaltete. Er betraf die Verurteilung des Artillerie-Hauptmanns Alfred Dreyfus 1894 durch ein Kriegsgericht in Paris wegen angeblichen Landesverrats zugunsten des Deutschen Kaiserreichs, die in jahrelange öffentliche Auseinandersetzungen und weitere Gerichtsverfahren mündete. Die Verurteilung des aus dem Elsass stammenden jüdischen Offiziers basierte auf rechtswidrigen Beweisen und zweifelhaften Handschriftengutachten. 50 mm.
Vorzüglich

Luftfahrt

2039 Bronzemedaille 1909, von Mayer und Wilhelm. Auf die Bodenseefahrten. Brustbild Graf Zeppelins halbrechts / Luftschiff über Bodensee und Alpen. Kaiser 317.1, Gutt 59. 33 mm.
Fast prägefrisch
2040 Tragbare Bronzemedaille 1913. Erinnerung an die internationale Ausstellung in Tilburg. Ausstellungsgelände mit Gebäude und Obelisk im Vordergrund, darüber Luftschiff / Sechs Zeilen Schrift. Gutt -. 28,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Münchner Medailleure

2041 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1920. 'Die Schwarze Schande'. Kienast 262. 58 mm.
Vorzüglich
2042 Goetz, Karl, Silbermedaille 1924. Auf die Ozeanfahrt von ZR III. Zeppelin über Schiff / Mann neben Adler auf Weltkugel. Kienast 321. 33 mm, 17,93 g.
Kleine Kratzer, fast Stempelglanz
2043 Goetz, Karl, Silbermedaille 1928. Auf den Ost-West-Ozeanflug der 'Bremen'. Die Brustbilder von Hünefelds und Köhls / Flugzeug über dem Meer, darunter zwei Putten auf Delfinen reitend. Kienast 393. 36 mm, 19,97 g.
Mattiert. Schöne Patina. Vorzüglich +
2044 Goetz, Karl, Goldmedaille 1931. Auf die Reichsgründung 1871. Brustbilder Bismarcks und Hindenburgs nach rechts / Schrift zwischen Krone und Adlerkopf. Kienast 457. 22,5 mm, 6,57 g.
GOLD. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz

Olympische Spiele

2045 Olympische Spiele in Berlin 1936, Bronzegussmedaille 1936, von Placzek. Für die Teilnehmer der Olympiade. 70 mm. Mit Originaletui.
Vorzüglich

Personenmedaillen

2046 Bismarck, Otto von, Tragbare Silbermedaille 1895. Auf seinen 80. Geburtstag sowie das Festschießen der Leipziger Schützengesellschaft. Brustbild mit Hut nach rechts / Schrift. Bennert 164. 33,91 mm, 14,99 g.
Trageöse, vorzüglich
2047 Hardenberg, Carl August von, Silbermedaille 1820, von König. Auf den 70. Geburtstag des preußischen Staatskanzlers Karl August von Hardenberg. Brustbild mit Toga links / Von Hardenberg gesteuerte antike Galeere. Slg. Marienburg IV 7662, Slg. Pniower 888, Wurzbach 3569. 47,0 mm, 43,28 g.
Kleine Sammlerpunze im Rand, winziger Randfehler, vorzüglich
2048 Kolumbus, Christoph, Bronzemedaille 1892, von Maura. Auf die 400-Jahrfeier der Entdeckung Amerikas. 70,0 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich

Reformation

2049 Silbermedaille 1830. Slg. Whiting 659. 44,5 mm, 27,09 g.
Vorzüglich
2050 Bronzegussmedaille 1917. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation. Dazu ein Exemplar aus Eisen. Slg. Whiting 845. 69 mm. 2 Stück.
Vorzüglich
2051 Medaillen. 16 Stück. Teils mit Fehlern.
Kratzer, Randfehler, sehr schön - fast Stempelglanz

Religion

2052 Allgemein, Silbermedaille o.J. von Loos. Zur Taufe. 39,0 mm, 17,62 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Schützenmedaillen

2053 München, Silbermedaille 1881, von O. Hupp. Auf das 7. Deutsche Bundesschießen. Armbrust zwischen den verzierten Schilden von Bayern und München / Gekrönter Reichsadler mit Brustschild. Peltzer 1472, Steulmann Seite 38 Nr. 1, Hauser 556. 38,0 mm, 26,98 g.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Kolonien

2054 Bronzemedaille 1884. Auf die Verkündung des Deutschen Protektorates über Lüderitzland. Brustbild Kaiser Wilhelms nach rechts in Uniform / Feuerndes Schiff vor Küste, oben LÜDERITZ-LAND / ANGRA-PEQUENA. Slg. Marienburg 10403. 40 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich

Erster Weltkrieg

2055 Allgemeine Propaganda, Versilberte Steckmedaille 1916, von Klein. Brustbild nach links / Zwei Löwen halten gekröntes Wappen. Inhalt 28 farbige Darstellungen der Ereignisse der ersten Weltkriegsjahre. Preßler 243. 52,5 mm. Mit Originalschachtel.
Schöne Patina. Vorzüglich
2056 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Silbermedaille 1914. Zetzmann -. 28 mm, 7,98 g.
Mattiert. Kleine Kratzer, vorzüglich
2057 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Silbermedaille 1915. Brustbild nach links / Adler auf Eisernem Kreuz. Zetzmann -. 33,5 mm, 14,66 g.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
2058 Mitglieder fürstlicher Familien, Albrecht von Württemberg, Silbermedaille 1916, von Hummel. Uniformiertes Brustbild nach rechts / Zwei Soldaten. Zetzmann 4144. 33,5 mm, 18,38 g.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
2059 Mitglieder fürstlicher Familien, Wilhelm von Württemberg, Silbermedaille 1914, von Mayer und Wilhelm. Brustbild nach rechts / 'Feldzug gegen Frankreich, Russland, England usw.' Eisernes Kreuz. Zetzmann 2061. 33,5 mm, 14,94 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
2060 Personenmedaillen, Falkenhayn, Erich von, Silbermedaille 1915, von Eue. Brustbild von vorn / Adler auf Felsen. Zetzmann 2144. 34 mm, 18,01 g.
Mattiert. Vorzüglich
2061 Personenmedaillen, Goltz, Colmar Freiherr von der, Silbermedaille 1916, von König. Auf seinen Tod. Brustbild halbrechts / Sein von einem Türken geführtes Streitross. Zetzmann 6021. 33,5 mm, 18,69 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
2062 Personenmedaillen, Hindenburg, Paul von Beneckendorff und von, Bronzemedaille 1914. Kopf von vorn / Adler auf Totenschädel. Zetzmann 2080. 30 mm.
Vorzüglich
2063 Personenmedaillen, Hindenburg, Paul von Beneckendorff und von, Silbermedaille 1915, von Ziegler, Werkstatt Oertel, Berlin. Uniformiertes Brustbild des Generalfeldmarschalls Paul von Hindenburg halblinks / Krieger mit Schwert und Schild. Mit Randpunze: SILBER 990. Zetzmann 4077. 35,0 mm, 17,40 g.
Vorzüglich - Stempelglanz

Drittes Reich

2064 Abzeichen. Colbert/Hyder u.a. 219. 5 Stück.
Vorzüglich
2065 Abzeichen und Anstecknadeln. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
2066 Einseitiges, ovales bronzenes Abzeichen. Rückseite mit Blei verfüllt. Colbert/Hyder -. 49 x 34,5 mm.
Vorzüglich
2067 Abzeichen und Anstecknadeln. 6 Stück.
Vorzüglich
2068 Vergoldete Bronzemedaille 1933 (graviert). Colbert/Hyder -. 40,5 mm.
Originalöse. Randfehler, vorzüglich
2069 Bronzemedaille 1934. Gau Sauerland, Jäger Schützenverein Hagen. Brustbilder Hitlers und Hindenburgs. Colbert/Hyder vergl. 44 (Vs., anderer Durchmesser). 44 mm.
Originalöse. Sehr schön - vorzüglich
2070 Silbermedaille 1936, von Roth. Offizielle Erinnerungsmedaille der Olympiade in Berlin. 36 mm, 21,83 g.
Mattiert. Winzige Kratzer, vorzüglich
2071 Silbermedaille 1938, von Hanisch-Concée. Kopf des Reichskanzlers Adolf Hitler nach rechts / Reichsapfel. Colbert/Hyder 114.
Mattiert. Vorzüglich +
2072 Bronzemedaille 1938, von Hanisch-Concée. Kopf des Reichskanzlers Adolf Hitler nach rechts / Reichsapfel. Colbert/Hyder 114. 36 mm.
Mattiert. Prägefrisch
2073 Große Silbermedaille 1939, von Krischker. Auf den 50. Geburtstag von Adolf Hitler. Kopf nach links / Wappen und Hakenkreuz über Schrift. Colbert/Hyder 117 Anm. Rand: (835 PR. MÜNZE BERLIN. Die seltene große Ausgabe. 60,0 mm, 88,21 g.
Mattiert. Prägefrisch
2074 Bronzemedaille o.J. (nach 1941). Verdienstmedaille der Universität Straßburg. Abbildung des Universitätssiegels mit dem Gründungsjahr und dem Datum der Neugründung 1872 / Hoheitsadler des Deutschen Reichs. 57,5 mm.
Prägefrisch
2075 Silbermedaille o.J. (Punze 990). Colbert/Hyder - vergl. 58 (Rückseite). Dazu zwei Aluminiummedaillen und eine Spendenmarke. 4 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
2076 Einseitige Medaillen mit Anstecknadeln. Colbert/Hyder 203, 204. 22,5 und 26,7 mm. 2 Stück.
Vorzüglich
2077 Einseitige Aluminiummedaille mit Anstecknadel. Colbert/Hyder vergl. 215, 216, 219. (andere Rückseiten, hier WHW). 30,0 mm.
Stempelglanz
2078 Große Glasmedaille o.J. auf mitgegossenem Ständer. Colbert/Hyder -. 97 mm, Höhe 124,5 mm.
Fabrikfrisch
2079 Einseitige Medaillen mit Anstecknadeln. Ca. 35/36 mm. 4 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
2080 Bronzemedaille o.J. 'Ein Nazi fährt nach Palästina'. 35,5 mm.
Sehr schön - vorzüglich
2081 Silbermedaille o.J. Auf den Einzug Hindenburgs in die Walhalla. 36 mm, 21,74 g. Mit Originalschachtel.
Mattiert. Vorzüglich
2082 Einseitige Plakette o.J., dazu eine Aluminium- und Bronzemedaille. 3 Stück.
Vorzüglich

Medaillen LOTS

Medaillen

2083 Allgemein, Ordensminiaturen. 3 Sätze mit insgesamt 11 Orden.
Vorzüglich
2084 Allgemein, Münster. Zinnmedaille 1748 und Bayern Silbermedaille Landwirtschaft. 2 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
2085 Allgemein, Mecklenburg. Silbermedaille 1904, Bronzemedaille 1793 und 1843. 3 Stück.
Sehr schön / 30
2086 Allgemein, Argentinien. Versilberte Bronzeplakette 1923, Frankreich Bronzemedaille 1878, Belgien Bronzemedaille 1842 und Italien Bronzemedaille 1938. 4 Stück.
Randfehler (1x), vorzüglich
2087 Allgemein, Medaillen. 6 Stück.
Vorzüglich
2088 Allgemein, Medaillen, Plaketten, usw. Meist großformatige Stücke. Ca. 100 Stück. Versand nur mit DHL / Shipping only with DHL.
Meist vorzüglich
2089 Allgemein, Medaillen. Bronze (2), Silber (2), versilbert. 5 Stück.
Vorzüglich, Stempelglanz
2090 Allgemein, Medaillen, Abzeichen usw. 47 Stück. Teils mit Fehlern.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
2091 Allgemein, Medaillen. Anhalt, Düsseldorf, Kalksburg, Herrnhut, Nürnberg, Bremen, Ronneburg. 13 Stück.
Meist vorzüglich
2092 Allgemein, Medaillen und Abzeichen. U.a. Goslar, Erfurt, Nürnberg, Freiburg, Berlin. 22 Stück.
Meist vorzüglich
2093 Allgemein, Medaillen U.a. Düsseldorf, Berlin, Frankfurt, Offenbach, Göttingen. 15 Stück.
Meist vorzüglich und besser
2094 Allgemein, Bronzemedaillen. Hamburg (3x) und Würzburg. 4 Stück.
Kleine Flecken (2x), vorzüglich und besser
2095 Allgemein, Medaillen, Marken, Rechenpfennige. 31 Stück.
Schön, sehr schön
2096 Allgemein, Medaillen. Bayern, Bremen, Braunschweig und Friedberg. 4 Stück.
Meist vorzüglich
2097 Allgemein, Zinnmedaillen. 10 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
2098 Allgemein, Meist Aluminiummedaillen. Hanau, Minden, Weimar, Hersfeld, Erfurt, Ronneburg, Goslar, Duderstadt usw. 15 Stück.
Meist vorzüglich und besser
2099 Allgemein, Medaillen. 9 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser
2100 Allgemein, Medaillen und etwas Notgeld. 17 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
2101 Allgemein, Medaillen und Plaketten. 16 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz