WAG Online oHG - Auktionsarchiv Nr. 49

Zur Übersicht...

Griechische Münzen

Lots

1 Obole. 0,67 g. - 0,94 g. 5 Stück.
Sehr schön
2 Obole. 0,63 g. - 1,29 g. 6 Stück.
Sehr schön
3 Obole. 8 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
4 Obole. 10 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
5 3 Silbermünzen.
Schön - sehr schön

Römische Münzen

Kaiserzeit

6 Lots, Denare. 6 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
7 Lots, Denare. 5 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön

Kelten

Unbestimmt

8 Drachme. 1,83 g. Kopf nach links / Kreuz.
Schöne Patina. Sehr schön / sehr schön +
9 Drachme. 3,51 g. Kopf nach links / Kreuz.
Fast sehr schön / sehr schön
10 Drachme. 2,12 g. Kopf nach links / Kreuz.
Schrötlingsfehler, sehr schön
11 Quinar. 1,39 g. Kopf nach links / Pferd nach links.
Schöne Patina
12 Potin. 3,61 g.
Vorzüglich
13 Bronze. 2,24 g.
Prägeschwäche, sehr schön
14 Obol. 0,27 g. Kopf nach links / Pferdekopf.
Etwas unregelmäßiger Schrötling, sehr schön

Ambiani

15 Bronze. 2,56 g. Kopf von vorn / Vase.
Etwas Belag, fast sehr schön / sehr schön

Bituriges Vivisci

16 1/4 Gold-Stater. 1,96 g. Biga.
GOLD. Schön / sehr schön

Cadurci

17 Drachme. 2,81 g.
Schöne Patina. Vorzüglich

Caletes

18 Quinar (subaerat). 1,29 g. Kopf nach links / Pferd nach links. LT 7181.
Etwas korrodiert, sehr schön
19 Bronze. 2,62 g. Kopf nach rechts / Löwe (?) nach rechts. LT 7207E.
Etwas Belag, Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
20 Bronze. 2,17 g.
Grünliche Patina. Sehr schön

Namnetes

21 EL-1/4 Stater. 1,54 g.
Kratzer, sehr schön

Remi

22 Potin. 5,74 g.
Sehr schön - vorzüglich
23 Bronze. 1,68 g. Kopf nach rechts / Pferd ?.
Dezentriert, sehr schön

Sennones

24 Bronze. 2,26 g. Kopf nach rechts / Zwei Vögel. LT 7596.
Sehr schön +
25 Bronze. 2,71 g. Kopf nach rechts / Pferd nach rechts.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +
26 Bronze. 2,76 g. Kopf nach rechts / Vogel.
Sehr schön

Veliocasses

27 Bronze. 3,51 g. Kniende Gestalt / Pferd nach links.
Etwas Belag, fast sehr schön / sehr schön- vorzüglich
28 Bronze. 2,74 g. Figur nach links / Pferd nach rechts.
Fast sehr schön

Vocontii

29 Quinar. 2,16 g. Kopf nach rechts / Reiter mit Speer.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, sehr schön

Volcae Tectosages

30 Drachme. 3,29 g. Kopf nach rechts / Kreuz.
Unregelmäßiger Schrötling, sehr schön

Byzanz

31 Justinianus I., Solidus, Konstantinopel. 4,44 g. Büste von vorn mit Kreuzglobus / Engel mit Langkreuz und Kreuzglobus. Im Abschnitt CONOB. Sear 139, MIB 7, Friedberg 73.
GOLD. Sehr schön
32 Michael VII. Ducas, Histamenon, Konstantinopel. 4,17 g. Christus mit Evangelienbuch von vorn, links im Feld IC, rechts XC / Büste mit Labarum und Kreuzglobus von vorn. Sear 1868, Friedberg 264.
GOLD. Sehr schön

Ausland

Ägypten

33 Isma'il Pasha, Silbermedaille 1869, von Roty. Auf die Eröffnung des Suez-Kanals. Allegorische Darstellung / Schrift. Randpunze: Füllhorn ARGENT. 42 mm, 47,56 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich
34 Fuad (AH 1335-1355), 20 Piaster 1352 AH (1933). K.M. 352.
Fast Stempelglanz

Albanien

35 Zogu I., 2 Frang Ar 1937. 30 Stück.
Sehr schön und besser

Argentinien

36 Peso 1883. K.M. 4.
Vorzüglich

Australien

37 George V., Florin 1923. K.M. 27.
Winzige Kratzer, vorzüglich +

Baltikum-Livländischer Orden

38 Heinrich von Galen, Ferding 1555, Reval. Neumann 253.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich

Baltikum-Riga, Stadt

39 Bronzemedaille 1883, von Bakstad, Riga. Auf den 400. Geburtstag von Martin Luther. Brustbild halblinks / Torburg mit gekreuzten Schlüsseln, Kreuz und Krone. Slg. Whiting 779 (Ag), Schnell 352 (Zn). 38 mm.
Kl . Randfehler, vorzüglich

Baltikum-Estland

40 2 Krooni 1930. 30 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, sehr schön

Baltikum-Lettland

41 5 Lati 1929. 24 Stück.
Vorzüglich, sehr schön

Baltikum-Litauen

42 Antanas Smetona, 10 Litu 1938. Smetona. Dazu weitere Kursmünzen. 36 Stück.
Vorzüglich

Belgien, Königreich

43 Leopold I., 2 1/2 Francs 1848. K.M. 11. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
44 Leopold II., Bronzemedaille 1899, Von Wiener. Auf den Münzbesuch. 37 mm.
Kleiner Fleck, vorzüglich - Stempelglanz

Belgien-Lüttich, Bistum

45 Sedisvakanz, Ecu au St. Lambert 1763. Davenport 1588, De Chestret 694, Delmonte 487,Zepernick 174.
Schöne Patina. Leicht justiert, vorzüglich - Stempelglanz

Belgien-Brabant

46 Johanna und Wenzel von Luxemburg, Pieter d'or o. J., Louvain. Delmonte 45, Friedberg 11. 4,05 g.
GOLD. Vorzüglich

Brasilien

47 Joao VI., 960 Reis 1818. K.M. 326.1.
Vorzüglich - Stempelglanz

Britisch Westafrika

48 George V., 1/10 Penny 1920 H. K.M. 7. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Stempelglanz
49 George V., 1/10 Penny 1925 KN. K.M. 7. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Stempelglanz
50 George V., 1/10 Penny 1928 KN. K.M. 7. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Bulgarien

51 Alexander I., 5 und 10 Stotinki 1881. 2 Stück.
Vorzüglich
52 Alexander I., 5 Lewa 1885. 36 Stück.
Sehr schön
53 Ferdinand, 2 Lewa 1894. 36 Stück.
Sehr schön und besser

China

54 Käschmünzen, Wen Tsung, Silber Sycee zu 1 Tael. Kleiner napfförmiger Barren mit eckigem Bankstempel. Ca. 34 x 22 mm. 43,63 g.
Vorzüglich
55 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1912. K.M. 319. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
Vorzüglich - Stempelglanz
56 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1911. Yeoman 31.
Kleine Kratzer, sehr schön +
57 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar o.J. (1912). Li Yuanhong. Yeoman 321.
Etwas berieben, sehr schön
58 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1914. Yuan Shihkai. Yeoman 329.
Vorzüglich
59 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1920. Yuan Shihkai. Yeoman 329.
Minimaler Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
60 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1920. Yuan Shihkai. Yeoman 329.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
61 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1923. Small characters. Yeoman 336. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
62 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1927. Memento. Yeoman 318 a.
Minimale Kratzer, fast Stempelglanz
63 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1927. Memento. Yeoman 318 a.
Schöne Patina. Stärkerer Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
64 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1927. Memento. Yeoman 318 a.
Schöne Patina. Vorzüglich
65 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1927. Memento. Yeoman 318 a.
Schöne Patina. Etwas berieben, sehr schön - vorzüglich
66 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1927. Memento. Yeoman 318 a.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
67 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1934. Dschunke. Yeoman 345.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
68 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1934. Dschunke. Yeoman 345.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
69 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan Panda 1989, 1990, 1991. 3 Stück.
Stempelglanz, Polierte Platte
70 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1994. Magpies. In US Plastic-Holder NGC PF 68 ULTRA CAMEO.
Polierte Platte
71 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1994, 1995, 1997. Magpies, Eagle, Penguins. 3 Stück. Alle in US Plastic-Holdern NGC PF 69 ULTRA CAMEO.
Polierte Platte
72 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1995. Eagle. In US Plastic-Holder NGC PF 69 ULTRA CAMEO.
Polierte Platte
73 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1995. Eagle. In US Plastic-Holder NGC PF 68 ULTRA CAMEO.
Polierte Platte
74 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 100 Yuan 1996. Unicorn. Verschweißt.
GOLD. Polierte Platte
75 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1997. Dazu 10 Yuan 1990 und 1998 sowie ein Fatman Dollar. 4 Stück.
Polierte Platte, Stempelglanz, sehr schön
76 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1998. Kultur des Drachen. Verschweißt.
Polierte Platte
77 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 2001. Lunar Snake. In US Plastic-Holder PCGS PR69DCAM.
Polierte Platte
78 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 2001. Lunar Snake. In US Plastic-Holder PCGS PR69DCAM.
Polierte Platte
79 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 50 Yuan 2012. Lunar Drachen. Im Originaletui mit Zertifikat.
Polierte Platte
80 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 und 100 Yuan 2013. Chinesische Bronze Funde. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
81 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 1/2 Dollar. 4 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
82 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 20 Cents. 2 Stück.
Sehr schön / Sehr schön - vorzüglich
83 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Kleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
84 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Silbermedaille 1900, von Oertel. Auf die Fahrt Generalfeldmarschalls Graf Waldersees auf dem Dampfer 'Sachsen' nach China. Brustbild halbrechts / Ansicht des Dampfers. 38,5 mm. In US Plastic-Holder PR55DCAM.
Polierte Platte. Randfehler, kleine Kratzer, Vorzüglich

China Hongkong

85 Victoria, Dollar 1867. K.M. 10.
Randfehler, etwas berieben, sehr schön
86 Edward VII, 1 Cent 1902. K.M. 11. In US Plastic-Holder PCGS MS64RB.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
87 Edward VII, 50 Cents 1905. K.M. 15.
Sehr schön +

China Provinz Chihli

88 Dollar 1908. Yeoman 73.2.
Winzige Randfehler, Kratzer, sehr schön / sehr schön +

China Provinz Hupeh

89 Dollar 1895. Yeoman 127.1.
Etwas fleckig, winzige Kratzer, sehr schön +
90 Dollar 1909. Yeoman 131.
Randfehler, sehr schön

China Provinz Kiangnan

91 20 Cents 1899. Y 143a.2.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
92 10 und 20 Cents. 2 Stück.
Sehr schön

China Provinz Kwang Tung

93 Dollar 1891. Yeoman 203.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

China Provinz Szechuan

94 Dollar 1912. Yeoman 456.1.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +

China Provinz Yunnan

95 Dollar 1907.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
96 50 Cents 1919. K.M. 479.
Kleine Druckstelle, sehr schön
97 1/2 Tael 1943. K.M. A1.2.
Randfehler, Kratzer, vorzüglich
98 Tael 1943. K.M. A3.
Kleine Kratzer, sehr schön

Dänemark

99 Frederik V., Skilling 1762. Hede 37 b.
Vorzüglich
100 Frederik V., Speciedaler 1764, Kopenhagen. Davenport 1302 A.
Sehr schön +
101 Frederik VII., Rigsdaler 1854 VS. K.M. 760.1, Hede 8 A.
Sehr schön

Dänisch Westindien

102 Christian IX., 1 Franc / 20 Cents 1905. K.M. 79.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Finnland

103 Alexander II. von Russland, Penni 1867. K.M. 1.1.
Prachtexemplar. Stempelglanz
104 Alexander II. von Russland, 50 Pennia 1865. K.M. 2.1.
Gereinigt. Winziger Kratzer, vorzüglich
105 Alexander II. von Russland, 50 Pennia 1866. K.M. 2.1.
Sehr schön
106 Alexander II. von Russland, 2 Markkaa 1865. 21 Stück.
Sehr schön
107 Alexander II. von Russland, 5 Pennia 1865, 1866, 1867, 1872 , 1873 - 1917. 19 Stück.
Sehr schön
108 Alexander II. von Russland, Penni 1871. 45 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
109 Alexander II. von Russland, Markka 1874, 1907, 1915. Dazu weitere Kursmünzen. 47 Stück.
Kleiner Kratzer, sehr schön und besser
110 Alexander III. von Russland, Penni 1888. K.M. 10. In US Plastic-Holder PCGS MS65RB.
Prachtexemplar. Stempelglanz
111 Nikolaus II. von Russland, 2 Markkaa 1908. 5 Stück.
Sehr schön +
112 Nikolaus II. von Russland, 10 Pennia 1917. K.M. 14.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
113 Republik seit 1917, Kursmünzen ab 1931. 264 Stück.
Sehr schön und besser
114 Republik seit 1917, 500 Markkaa 1952. Dazu weitere Kursmünzen nach Jahrgängen sortiert. 167 Stück.
Sehr schön und besser
115 Republik seit 1917, 200 Markkaa 1959 S. K.M. 42.
Fast Stempelglanz
116 Republik seit 1917, Gedenkmünzen ab 1967. 10, 25, 50, 100 Markkaa, 5, 10, 20 Euro. 24 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
117 Republik seit 1917, 25 Markkaa 1979. 20 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, sehr schön - vorzüglich

Frankreich

118 Heinrich IV., 1/4 Franc 1597. Dazu Silbermedaille 1721 und vier Kleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön
119 Ludwig XIV., Liard de France 1657. Mit zwei Vorderseitenstempeln geprägt. Gadoury 80.
Sehr schön
120 Ludwig XVI., 1/10 Ecu aux lauriers 1775 A, Paris. Gadoury 353.
Vorzüglich - Stempelglanz
121 Ludwig XVI., 1/10 Ecu aux lauriers 1786 A, Paris. Gadoury 353.
Vorzüglich
122 Ludwig XVI., Einseitige bronzierte Zinngussmedaillons 1789. Auf die Zerstörung der Bastille am 14. Juli. Die kämpfende Menschenmenge mit Kanonen und Gewehren vor der Bastille, unten rechts klein unter dem Abschnitt No. 1 bzw. No. 2. Slg. Julius vergl. 14 ff, Hennin vergl. 23 ff. 85,2 und 84, 9 mm. 2 Stück.
Gelocht, Randfehler, sehr schön
123 Ludwig XVI., Bronze Monneron zu 5 Sols 1792 A, Paris. L'AN III. K.M. Tn 30.
Vorzüglich +
124 Nationalkonvent, Probe 10 Centimes 1793. Glatter Rand. Mazard 337. 21,07 g.
Fast vorzüglich
125 Nationalkonvent, Sol 1793 AA. 3 Stück.
Sehr schön
126 Nationalkonvent, Bronzemedaille 1797, von Andrieu. 30,6 mm.
Kleiner Stempelfehler, sehr schön - vorzüglich
127 Napoleon I., Franc AN 13 A, Paris. Gadoury 443.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
128 Napoleon I., 1/4 Franc AN 12 A (1803) Paris. Gadoury 342.
Sehr schön +
129 Napoleon I., 1/2 Franc AN 13 A (1804) Paris. Gadoury 394.
Vorzüglich
130 Napoleon I., Franc AN 12 A, Paris. Premier Consul. Gadoury 442.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
131 Napoleon I., Cu 5 Centimes 1808 BB, Straßburg. Gadoury 127.
Kleiner Schrötlingsfehler, vorzüglich
132 Napoleon I., 1/2 Franc 1809 A, Paris. Gadoury 399.
Winziger Kratzer, winziger Randfehler, sehr schön
133 Napoleon I., Franc 1811 A, Paris. Gadoury 447.
Winziger Randfehler, sehr schön
134 Napoleon I., 5 Francs 1812 M, Toulouse. Gadoury 584.
Sehr schön
135 Medaillen Napoleons I., Portugaleser zu 10 Dukaten 1802, von Abramson. Auf den Frieden von Amiens. Flussgott hält Pax in seiner Rechten / Ceres und Merkur reichen sich über Altar die Hände. Slg. Julius 1060, Bramsen 202. 42,5 mm, 33,96 g.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
136 Medaillen Napoleons I., Gegenstempel 'Napoleonkopf' auf: Württemberg. Taler 1810. Davenport zu 943, Slg. Julius -, Bramsen -.
Unikum. Vorzüglich
137 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1796, Auf den Übergang über die Flüsse Po, Adda und Mincio. Slg. Julius 496 (AR). 43 mm.
Mit Randschrift. Fast vorzüglich
138 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1798 (An VII), von Brenet. Auf die Eroberung Unter-Ägyptens. Liegender Nil / Pyramiden. Slg. Julius 628, Bramsen 850, Lecompte 5. 33 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
139 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1798, von Jouannin und Brenet. Auf die Eroberung Ägyptens. Slg. Julius 662. 40,5 mm.
Vorzüglich +
140 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1801, von Neuss. Auf den Frieden von Luneville. Stehende Pax sät neue Ernte / Schrift. Slg. Julius 925, Bramsen 120. 32 mm, 10,38 g.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich
141 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1804. Widmung der hannoverschen Armee an Napoleon. Schrift / Schrift. Slg. Julius 1303, Bramsen 362. 44 mm, 30,88 g.
Stärkerer Randfehler, sehr schön - Vorzüglich
142 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1804, von Jeuffroy und Jaley. Auf die Verteilung der Ehrenlegion im Lager von Boulogne. Darstellung der Verteilung / Plan der aufgestellten Armee. Slg. Julius 1248, Bramsen 318. 40,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
143 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1804, von Jaley. Auf die Gründung der Ehrenlegion. Belorbeerte Büste nach rechts / Orden. Slg. Julius 1239, Bramsen 310. 40,5 mm.
Vorzüglich +
144 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille, 1805. Auf die Zusammenkunft mit Kaiser Franz von Österreich in Urschütz. Brustbild nach rechts / Kaiser Franz und Napoleon in antiker Kleidung sich gegenüber stehend. Slg. Julius 1455, Bramsen 452. 40,5 mm, 35,18 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
145 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Andrieu. Auf die Rückgabe von Venedig an Italien. Kopf nach rechts / Rialtobrücke. Slg. Julius 1472, Bramsen 460. 40,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
146 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Andrieu und Jaley. Auf seine Krönung zum König von Italien in Mailand. Belorbeerte Büste nach rechts / Die Eiserne Krone. Bramsen 418. 40 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
147 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Droz. Auf den Besuch des Papstes in der Pariser Münze. Slg. Julius 1364 (Ag), Bramsen 409. 41 mm.
Vorzüglich
148 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Duvivier. Auf den Besuch des Papstes in der Pariser Taubstummenanstalt. Slg. Julius 1366, Bramsen 410. 42 mm.
Vorzüglich
149 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1806, von Andrieu. Auf den Einzug in Berlin. Kopf nach rechts / Brandenburger Tor. Slg. Julius 1608, Bramsen 546. 41 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
150 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1807, von Andrieu und Brenet. Auf die Schlacht bei Preußisch-Eylau. Belorbeerte Büste nach rechts / Napoleon als Diomedes auf Waffen sitzend. Slg. Julius 1727, Bramsen 628. 40,5 mm.
Vorzüglich +
151 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille o.J. (1807), von Andrieu. Auf seine abwartende Haltung in Ostróda/Polen. Belorbeerter Kopf nach rechts / Kopf des römischen Feldherrn und Staatsmannes Quintus Fabius Maximus gen. Cunctator (der Zauderer, +203 v. Chr.) nach links. Slg. Julius 1735. 40 mm.
Vorzüglich
152 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1808, von Facius. Auf den Fürstenkongress in Erfurt. Stadtansicht / Schrift. Slg. Julius - vergl. 1930. 42,5 mm.
Vorzüglich +
153 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1809, von Brenet. Auf die Schlacht bei Essling und die Überschreitung der Donau. Liegender Donaugott zertrümmert Brücke / Truppen überqueren Brücke. Slg. Julius 2106, Bramsen 859. 40,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
154 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1810. Auf A. de Portal, Professor der Anatomie in Paris. Slg. Julius 2382, Bramsen 1058. 28 mm, 11,02 g.
Schöne Patina. Feine Kratzer, fast vorzüglich
155 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1810, von Courtot. Auf die Ankunft Maria Louises in Frankreich. Straßburger Münster / Schrift in Kranz. Slg. Julius 2260, Bramsen 949. 32 mm, 12,89 g.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
156 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille in 5 Francs Größe 1814, von Tiolier. Auf den Besuch der Pariser Münze. 37,5 mm, 24,83 g.
Original mit Randschrift. Kleiner Kratzer, vorzüglich
157 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1814, von Andrieu und Brenet. Auf den Beginn des Feldzuges an der Marne und Aube. Belorbeerte Büste nach rechts / Nach links sitzender Adler. Slg. Julius 2837, Bramsen 1348. 40,5 mm.
Fast Stempelglanz
158 Medaillen Napoleons I., Vergoldete Bronzemedaille 1814, signiert CT. Auf den Tod der Kaiserin Josephine. 51 mm.
Randfehler, sehr schön - vorzüglich
159 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1815, von Merlen. Auf seine Rückkehr von Elba und den Marsch auf Paris. Adler zerreißt Lilien, im Hintergrund die von Elba absegelnden Schiffe / Schrift in Kranz. Slg. Julius 3285, Bramsen 1594. 38,5 mm.
Vorzüglich
160 Charles X., Probe 5 Centimes o. J. A, Paris. K.M. E 9 A, Gadoury 138.
Vorzüglich +
161 Charles X., Bronzemedaille 1830, von Caque. Auf seinen Tod. 51 mm.
Vorzüglich
162 Louis Philippe I., 2 Francs 1843 W, Lille. Gadoury 520.
Winziger Randfehler, sehr schön +
163 Louis Philippe I., 25 Centimes 1845 B, Rouen. Gadoury 357.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
164 Zweite Republik, Probe Cu Centime 1851, von Barre. Mazard 1375.
Vorzüglich
165 Zweite Republik, Probe 20 Francs o.J., von Leclerc. Mazard - vergl. 1239 (von Alard) und 1253 (Leclerc, aber nicht dieser Typ).
Randfehler, fast vorzüglich
166 Napoleon III., Cu 5 Centimes 1853, Lille. Auf den Besuch der Handelskammer in Lille. K.M. M24.
Vorzüglich
167 Napoleon III., Franc 1856 D, Lyon. K.M. 779.3, Gadoury 460.
Sehr schön
168 Napoleon III., 20 Centimes 1854 A, Paris. Gadoury 305.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
169 Napoleon III., Bronze-Spottmedaille 1870. Auf die Gefangennahme des Kaisers in der Schlacht von Sedan. Büste mit Pickelhaube, Pfeife und Halsband an Kette nach links / Adler mit Eulenkopf. Schulze S. 35, Abs. 26. 27,3 mm.
Stempelfehler, vorzüglich
170 Napoleon III., Bronze-Spottmedaille 1870. Auf die Gefangennahme des Kaisers in der Schlacht von Sedan. Büste mit Pickelhaube, Pfeife und Halsband an Kette nach links / Adler mit Eulenkopf. Schulze 22 c. 32,2 mm.
Randfehler, vorzüglich
171 Dritte Republik, Probe 10 Centimes 1870. Siege de Paris. 30 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
172 Dritte Republik, Probe 10 Centimes 1870. Siege de Paris. 30 mm.
Fast Stempelglanz
173 Dritte Republik, Probe 10 Centimes 1870. Siege de Paris. 30 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
174 Dritte Republik, 2 Francs 1871 A, Paris. Gadoury 530.
Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
175 Dritte Republik, 2 Francs 1914 C, Castelsarrasin. Gadoury 532.
Fast Stempelglanz
176 Dritte Republik, Bronzemedaille 1935, von Vernon. Auf die Transatlantik-Linie Le Havre - New York. 68 mm.
Vorzüglich
177 Dritte Republik, Bronzeplakette o.J., von Pillet. 53 x 67 mm.
Vorzüglich
178 Dritte Republik, Bronzeplakette o.J., von Lamourdedieu. 56 x 70 mm.
Vorzüglich
179 Dritte Republik, Silbermedaille o.J., von Lebarque. 'Compagnie du Chemin de Fer du Nord'. 50 mm, 59,05 g.
Mattiert. Kleine Kratzer, vorzüglich
180 Vichy Regierung, 5 Francs 1941. Petain. Gadoury 764, K.M. 901.
Kleiner Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
181 Lots, 100 Francs. 19 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / Stempelglanz
182 Lots, Kupfermünzen. Viele ältere Stücke. 246 Stück.
Schlecht erhalten
183 Lots, Kupfermünzen. 124 Stück.
Sehr schön
184 Lots, Ältere Kupfermünzen. 21 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
185 Lots, Ältere Kupfermünzen. 9 Stück.
Sehr schön
186 Lots, Ältere Kupfermünzen. 10 Stück.
Sehr schön
187 Lots, Kupfermünzen. 22 Stück.
Vorzüglich
188 Lots, Silbermedaillen. 3 Stück.
Ein Stück gelocht, fast vorzüglich / vorzüglich

Frankreich-Paris, Stadt

189 Bronzemedaille 1817, von Depaulis. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Brustbild Luthers nach rechts / /Auf Erdkugel stehende Religio in Wolken. Slg. Whiting 567, Slg. Belli 2121. 40,5 mm.
Vorzüglich +

Frankreich-Straßburg, Stadt

190 Silbermedaille 1905. Auf die Festloge. Maurersymbole / Schrift zwischen Zweigen. HZC -. 33 mm, 9,96 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Griechenland

191 Otto von Bayern, Bronzemedaille 1836, von Neuss. Auf seine Rückkehr nach Bayern. Antik gekleideter König zwischen trauernder Hellas und begrüßender Bavaria / Acht Zeilen Schrift. Wittelsbach 2671, Forster 536. 33,5 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
192 Georg I., 2 Lepta 1869 BB, Straßburg. K.M. 41, Divo 67. In US Plastic-Holder PCGS MS65RB.
Prachtexemplar. Stempelglanz
193 Georg I., 10 Drachmen 1876, Paris. Friedberg 16, Divo 48.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
194 Georg I., 10 Lepta 1879 A. 20 Stück.
Schön - sehr schön und besser

Griechenland-Ionische Inseln

195 2 Lepta 1820. Dazu weitere griechische Kursmünzen ab 1869 sowie Münzen aus Kreta. 138 Stück.
Schön - sehr schön und besser

Großbritannien

196 Anne, Halfcrown 1707 E. Edinburgh. Sexto. Seaby 3605.
Schön
197 George III., Dollar (5 Shillings) 1804 der Bank von England. Davenport 101, Seaby 3768. Überprägt auf südamerikanischem 8 Reales 1800, Jahreszahl lesbar.
Kleiner Kratzer, sehr schön
198 George III., Crown 1819 (LIX). Davenport 103, Seaby 3787.
Kleiner Randfehler, sehr schön
199 George IV., Halfcrown 1820. K.M. 676, Seaby 3807. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
200 George IV., Maundy Set 1-4 Pence 1827. Seaby 3816. 4 Stück.
Meist vorzüglich
201 George IV., 1/3 Farthing 1827. Seaby 3827.
Kleiner Fleck, fast Stempelglanz
202 Victoria, Double Florin 1887. Arabic 1. K.M. 763, Seaby 3923. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
203 Victoria, Double Florin 1887. K.M. 763, Seaby 3923.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
204 Victoria, Trade Dollar 1897. K.M. T 5.
Schöne Patina. Vorzüglich
205 Victoria, Silbermedaille 1854, von Wyon. Auf die Siege der Alliierten im Krimkrieg am Schwarzen Meer und an der Donau. Brustbild Victorias nach links / Antiker Krieger mit Schwert. 36,1 mm, 30,74 g.
Randfehler und Kratzer, sehr schön
206 Victoria, Große Bronzemedaille 1887, von Boehm und Leighton. Zum 50jährigen Regierungsjubiläum. 78 mm. Im bedruckten Originaletui.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
207 Victoria, Silbermedaille 1901, von Brock. Auf das 60jährige Regierungsjubiläum. 55,5 mm, 84,87 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich
208 Edward VII., Trade Dollar 1902 B. K.M. T 5.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
209 Edward VII., Crown 1902. K.M. 803, Seaby 3978.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön +
210 Edward VII., Trade Dollar 1902.
Kleine Kratzer, vorzüglich
211 George V., Trade Dollar 1911 B. K.M. T 5.
Sehr schön - vorzüglich
212 Elizabeth II., Maundy Set 1954. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
213 Elizabeth II., 2 Pounds 1997. Im Originaletui mit Zertifikat.
Polierte Platte
214 Elizabeth II., 2 Pounds 1998 - 2014. 17 Stück.
Stempelglanz
215 Elizabeth II., 5 Pounds 2013. Piedfort. Im Originaletui mit Zertifikat.
Polierte Platte

Großbritannien-Birmingham

216 Bronzemedaille o.J., von Allen und Moore. Auf den 300. Todestag von Martin Luther. Brustbild Luthers nach links / Geöffnete Bibel zwischen Kelch und Kanne auf Altar vor Strahlenkranz, seitlich vor dem Altar zwei kniende weibliche Personen, am Rand Wolken. Slg. Whiting 721 (Zn), Schnell 341 (Zn). 45 mm.
Stempelglanz

Großbritannien-Gibraltar

217 George III., Silbermedaille 1782, von Lewis Pingo. Auf die Verteidigung von Gibraltar. Ansicht von Gibraltar, im Vordergrund Schiffe / REDEN / LAMOTTE / SYDOW / ELIOTT in Kranz, außen herum BRUDERSCHAFT. Eimer 796, Brown 248, Forrer IV, Seite 552. 49 mm, 50,6 g.
Sehr schön

Großbritannien-Guernsey

218 4 Doubles 1830. 53 Stück.
Sehr schön
219 Kursmünzen ab 1864. 51 Stück.
Sehr schön und besser

Großbritannien-Isle of Man

220 Georg III., Kursmünzen ab 1758. 35 Stück.
Schön - sehr schön, vorzüglich

Großbritannien-Jersey

221 Victoria, Kupferkleinmünzen ab 1844. 23 Stück.
Sehr schön
222 Victoria, 1/26 Shilling 1851 und 1861. K.M. 2. 2 Stück.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
223 Victoria, 1/26 Shilling 1866. K.M. 4.
Zaponiert. Polierte Platte. Fast Stempelglanz
224 Victoria, 1/26 Shilling 1870. K.M. 4.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
225 Victoria, 1/26 Shilling 1871. K.M. 4.
Zaponiert. Fast Stempelglanz

Hawaii

226 Kalakaua, Dollar 1883. K.M. 7.
Gravur auf der Vorderseite, sonst sehr schön

Island

227 5 Kronur 1930. K.M. X M2.
Vorzüglich
228 10 Kronur 1930. K.M. X M3.
Vorzüglich

Italien-Königreich (unter Napoleon)

229 Napoleon I., 2 Lire 1812 M, Mailand. K.M. 9.1, Pagani 54.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich

Italien-Königreich

230 Umberto I., 5 Centesimi 1896 R. K.M. 31, Pagani 618. In US Plastic-Holder PCGS MS62BN.
Vorzüglich - Stempelglanz

Italien-Neapel

231 Republica Neapolitana, 12 Carlini 1799. Davenport 1410.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich

Italien-Neapel und Sizilien

232 Philipp II. von Spanien, Tari o.J.
Sehr schön

Italien-Römische Republik

233 2 Baiocchi o.J. K.M. 7.1.
Sehr schön +

Italien-Sizilien

234 Filippo IV., 4 Tari 1647 (?) IPMP, Messina.
Schöne Patina. Sehr schön
235 Filippo IV., 4 Tari 1649 IPPP, Messina.
Schöne Patina. Sehr schön
236 Ferdinando III. (I.), 12 Tari 1797.
Selten in dieser Erhaltung, Leicht justiert, fast prägefrisch

Italien-Subalpine Republik

237 5 Francs An 10, Turin. K.M. 3, Davenport 197.
Fast sehr schön

Italien-Triest

238 Bronzemedaille 1838, von Ferrari. Auf den Bau der Mole in Triest. Schiffe und Leuchtturm / Schrift. Slg. Montenuovo 2588. 65 mm.
Vorzüglich

Italien-Vatikan

239 Gregorio XIII., Testone 1582, Ancona. Berman 1213.
Winziger Kratzer, sehr schön
240 Clemente X., Giulio 1675, Rom. Muntoni 33.
Sehr schön
241 Innocenzo XII., Giulio 1697, Rom. Muntoni 59.
Sehr schön - vorzüglich
242 Clemente XI., Giulio 1717, Rom. Muntoni 114.
Schöne Patina. Vorzüglich +
243 Benedetto XIV., Baiocco o. J., Rom. K.M. 1154.
Vorzüglich
244 Benedetto XIV., Doppio Giulio 1754, Rom. Muntoni 51 b.
Fast vorzüglich
245 Clemente XIII, Doppio Giulio 1759, Rom. CNI 27.
Schöne Patina. Sehr schön
246 Clemente XIII, Kleinmünzen 1762. 31 Stück.
Schön - sehr schön und besser
247 Clemente XIV., Grosso 1769. CNI 22.
Sehr schön
248 Pio VI., Scudo 1780 AN VI. K.M. 1216, Davenport 1471.
Sehr schön
249 Pio VI., 1/5 Scudo 1776. Muntoni 37.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
250 Pio VII., Doppio Giulio 1818, Bologna. Muntoni 39 a.
Schöne Patina. Sehr schön
251 Gregorio XVI., 50 Baiocchi 1845 R. K.M. 1323, Pagani 222.
Sehr schön - vorzüglich
252 Gregorio XVI., 20 Baiocchi 1834. Pagani 231.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, sehr schön +
253 Pio IX., 10 Lire 1869, Jahr 24. K.M. 1381.3, Friedberg 281, Muntoni 43 c, Pagani 543 (R2).
GOLD. Etwas bearbeitet, sehr schön
254 Pio XI., Lira 1930. Dazu weitere Kleinmünzen. 98 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, vorzüglich
255 Pio XII., 10 Lire 1942.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
256 Johannes Paul II., Kursmünzensatz 2003.
Stempelglanz
257 Johannes Paul II., Kursmünzensatz 2011. Dazu 2 Euro 2007, 2010 und 2012.
Stempelglanz

Italien-Venedig

258 Domenico Contarini, Mezzo Ducato Nuovo o. J. Dazu Ducato nuovo, 17 1/2 Soldi sowie 40 Soldi. 4 Stück.
Sehr schön
259 Paolo Rainier, Zecchino o.J. Friedberg 1434, Gamberini 1826.
Gold. Vorzüglich

Jugoslawien

260 Alexander I., 50 Dinara 1932. Diverse weitere Kursmünzen. 165 Stück.
Sehr schön
261 Volksrepublik, 100, 250, 500 Dinara 1982 und 1983. Olympiade Sarajevo. 6 Stück. In zwei Originaletuis.
Polierte Platte

Jugoslawien-Ragusa (Dubrovnik)

262 Republik, Tallero rettorale 1775. Davenport 1639, Mimica 20. Nicht justiert!
Sehr schön +

Jugoslawien-Serbien

263 Michail III. Obrenovich, Para 1868. K.M. 1.
Zaponiert, vorzüglich +
264 Milan I. (Milan IV.), 50 Para und 1 Dinar 1875. 2 Stück.
Fast sehr schön
265 Milan I. (Milan IV.), Kleinmünzen 1879 - 1943. 31 Stück.
Sehr schön

Kanada

266 George V., 5 Dollars 1912. K.M. 26, Friedberg 4.
GOLD. Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
267 George V., 5 Dollars 1913. K.M. 26, Friedberg 4.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
268 Elizabeth II, Silbermünzen ab 1965. 18 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
269 Elizabeth II, 5 und 10 Dollar 1976. Olympiade Montreal. 56 Stück. 1888 g Feinsilber. Zwei komplette Sätze in Originalkassetten.
Stempelglanz
270 Elizabeth II, 20 Dollars 1985 - 1988. Olympiade Calgary. 10 Stück. 340 g. In Originaletuis.
Polierte Platte

Kanada-Neufundland

271 Victoria, 20 Cents 1865, 1870, 1872, 1873, 1876, 1880, 1881, 1882, 1885, 1888, 1890,1894, 1896, 1899, 1900, 1904, 1912. Dazu 25 Cents 1917 und 1919. 20 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
272 Victoria, 10 Cents 1865, 1872, 1873, 1876, 1880, 1882, 1885, 1888, 1890, 1894, 1896, 1903, 1904, 1912, 1917, 1919, 1938, 1940, 1941, 1942, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946 und 1947. 25 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
273 Victoria, 5 Cents 1865, 1870, 1872, 1873, 1880, 1881, 1882, 1888, 1890, 1894, 1896, 1903, 1904, 1908, 1912, 1917, 1919, 1927, 1938, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945 und 1947. 26 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön - fast Stempelglanz
274 Victoria, 1 Cent 1865, 1872, 1873, 1876, 1880 (4x), 1885, 1888, 1890, 1894, 1896, 1904, 1907, 1909, 1913, 1917, 1919, 1920, 1936, 1929, 1939, 1940, 1941, 1942, 1942, 1943, 1944, 1947. 28 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
275 Victoria, 50 Cents 1872, 1873, 1874, 1876, 1880, 1881, 1882, 1885 und 1888. 9 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
276 Victoria, 5 Cents 1873 H. K.M. 2.
Selten. Druckstelle, Kratzer, schön
277 Victoria, 50 Cents 1894, 1896, 1898, 1899 (2x), 1900, 1904, 1907, 1908, 1909, 1911, 1917, 1918, 1919. 14 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Kanada-New Brunswick

278 Victoria, 20 Cents 1862, 1 Cent 1864, 5 Cents 1864, 10 Cents 1864. Dazu Nova Scotia 1/2 Cent 1861, 1864 1 Cent 1861, 1862, 1864 und Prince Edward Island 1 Cent 1871. K.M. 9. 10 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
279 Victoria, 20 Cents 1864. K.M. 9.
Schöne Patina. Randfehler, einige Kratzer, sehr schön

Korea

280 Yi Hyong als König Kwang Mu, 1/4 Yang 1898. K.M. 1117.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Liechtenstein

281 Karl Eusebius, Kreuzer 1629 WM, Troppau.
Fast sehr schön / sehr schön
282 Johann II., 5 Kronen 1910. K.M. 4, Divo 95.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
283 Johann II., Krone 1904. Dazu weitere Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön

Malta

284 Emanuel Pinto, 15 Tari 1757. 50 Stück.
Gestopftes Loch, schön - sehr schön, sehr schön

Marokko

285 Yusuf (AH 1330-1346), 10 Dirhams AH 1331 (1913). Yeoman 197, Davenport 51.
Prachtexemplar. Feine Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz

Mexiko

286 Carlos III., 8 Reales 1772 FM, Mexiko-Stadt.
Schöne Patina. Vorzüglich +
287 Carlos III., 8 Reales 1776 FM, Mexiko-Stadt. Calicó/Trigo 839.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
288 Erste Republik, Kleinmünzen ab 1824. 19 Stück.
Teilweise mit Fehlern, schön, sehr schön,
289 Erste Republik, 2 Reales 1831 Zs. Dazu 15 weitere 2 Reales Stücke diverser Münzstätten. 16 Stück.
Schön, schön - sehr schön
290 Zweite Republik seit 1867, Peso 1920 - 1967. Silber, 23 Stück, alle verschieden.
Meist sehr schön

Monaco

291 Rainier III., 10 Francs 1966. 37 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, vorzüglich

Niederlande

292 Silbermedaille 1789. 35 mm, 13,91 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

Niederlande-Königreich

293 Wilhelm I., 10 Cents 1828, 1849, 1850, 1863. 4 Stück.
Sehr schön
294 Wilhelm II., Dukat 1841. Münzzeichen Lilie. Friedberg 338, Schulman 505.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
295 Wilhelmina I., 10 Gulden 1898, Utrecht. Friedberg 348, Schulman 744.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
296 Wilhelmina I., Bronzemedaillen. 3 Stück.
Vorzüglich

Niederlande-Dordrecht, Stadt

297 Cu Jeton 1598. Auf die Belagerung von Amiens. Dugniolle 3446.
Vorzüglich
298 Cu Jeton 1600. Auf die Einnahme der Festung Saint-Andre. Dugniolle 3505.
Vorzüglich

Niederlande-Friesland

299 Anonym. 11. Jahrhundert, Pfennig, unbestimmte Münzstätte (Leuwarden?). 0,61 g.
Prägeschwäche, sehr schön

Niederlande-Middelburg

300 Cu Jeton 1597. Sieg bei Turnhout. Dugniolle 3412.
Vorzüglich

Niederlande-Stavelot, Abtei

301 Christoph von Manderscheid, Taler 1567, mit Titel Maximilians II. Delmonte 509 (R3), Davenport 8661.
Schöne Patina. Rand bearbeitet, Schrötlingsfehler, sehr schön

Norwegen

302 Friedrich VI., Cu 2 Skilling 1810. Hede 5, ABH 5.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich
303 Carl XIII., Speciedaler 1865. K.M. 325.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
304 Olav V., 50 und 100 Kroner 1991 - 1993. Olympiade Lillehammer und Radfahr-WM. 6 x 50 Kroner und 12 x 100 Kroner. 18 Stück.
Polierte Platte

Palästina

305 20 Mils 1942. K.M. 5 a. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Vorzüglich - Stempelglanz

Peru

306 Carlos IV., 8 Real 1792 IJ, Lima. K.M. 97.
Sehr schön
307 Republik seit, Sol 1864, 1873. 2 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
308 Süd Peru, 2 Reales 1837, Cuzco. K.M. 169.1.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Polen

309 Zeit der Wenden. Anonym. 10. Jahrhundert, Denare. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
310 Zeit der Wenden. Anonym. 10. Jahrhundert, Denar. 1,16 g.
Vorzüglich
311 Sigismund III., 6 Gröscher 1599, Marienburg. Gumowski 1153, Kopicki 1245.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
312 August III., Pultorak 1753, Leipzig. Kopicki 2088 (R3).
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
313 August III., Taler 1756 EDC, Leipzig. Davenport 1617, Kopicki 2138. In US Plastic-Holder PCGS AU53.
Minimal justiert, fast vorzüglich
314 Stanislaus August, 4 Groschen 1795 MV, Kopicki 2385 (R4).
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich +
315 Nikolaus I. von Russland, 5 Zlotych 1829, Warschau. Kopicki 2707.
Sehr schön +
316 Polnischer Freiheitskampf, 2 Zlotych 1831, Warschau. Kopicki 2748.
Schöne Patina. Minimal justiert, vorzüglich +
317 Republik Polen, 10 Zlotych 1933, Warschau. Auf Romuald Traugutt und die 70-Jahrfeier des Januaraufstandes von 1863. K.M. 24.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
318 Medaillen, Bronzierte Zinkmedaille 1976 in Form eines Steuerrades. Transatlantik-Regatta des Trimaran Seglers RETMAN II von Lodz über Gdynia und Plymouth nach Newport / USA. Ca. 74 x 74 mm.
Vorzüglich

Polen-Danzig

319 Notmünzen während der Belagerung, Dukat 1577. Christus mit Reichsapfel / Von zwei Löwen gehaltenes Stadtwappen, darüber ein Punkt, weiter oben drei waagerechte Punkte. In der Umschrift zwischen 11 und 12 Uhr eine blumenartige Arabeske. Gumowski 784, Dutkowski / Suchanek 110, Friedberg 4.
GOLD. Schrötlingsfehler, schön
320 August III., Eisengussmedaille 1760, von J.P. Luttmer. Auf die Säkularfeier des Friedens von Oliva. Ansicht der Stadt mit Weichsel und Ostsee im Hintergrund, unten halten zwei Löwen das Danziger Wappen / Neun Zeilen Schrift über der Ansicht des Klosters Oliva. Slg. Marienburg zu 8743, Dutkowski/Suchanek zu 605, H.-Cz. zu 2935. 79,9 mm.
Späterer Guss. Geschwärzt, vorzüglich

Polen-Allenstein (Olstyn), Stadt

321 Silbermedaille 1925. Auf das Weihe-Schießen. 33 mm, 17,72 g.
Originalhenkel. Winziger Randfehler, vorzüglich +

Portugal

322 Joao V., 200 Reis 1749. Dazu weitere Kursmünzen. 51 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
323 Joao VI., 400 Reis 1820. K.M. 358, Gomes 12.06 a.
Fast vorzüglich
324 Republik seit 1910, Kurs und Gedenkmünzen ab 1927. 156 Stück.
Sehr schön und besser

Rumänien

325 Carol I., Leu 1873. Diverse weitere Kursmünzen. 54 Stück.
Sehr schön
326 Carol I., 5 Lei 1880. Dazu weitere Kursmünzen. 50 Stück.
Sehr schön

Russland

327 Elisabeth I. Petrowna, Rubel 1755, St. Petersburg. Sogenannter "Scott-Rubel". Davenport 1679, Bitkin 275.
Vorzüglich - Stempelglanz
328 Katharina II., Rubel 1765, 1773, 1786. 3 Stück.
Schön
329 Katharina II., Rubel 1774, St. Petersburg. Münzmeister Fedor Lesnikov. Davenport 1684, Harris 160, Diakov 306, Bitkin 218.
Sehr schön
330 Katharina II., Rubel 1784 und 1798. 2 Stück.
Fast schön
331 Katharina II., Bronzemedaille 1788, von Leberecht. Auf den Tod des Admirals Samuil Carlovich Greigh. Büste nach links, um die Schultern eine Flagge / Gekrönte weibliche Gestalt befestigt Kette an einem Obelisk, auf dem Boden schwedische und türkische Trophäen, im Hintergrund Flottenverband. 79 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich
332 Alexander I., Zinngussmedaille 1810. Auf Prinz Kurakin. Diakov 337.1. 49 mm.
333 Alexander I., Ovale Silbermedaille 1813, von Loos. Auf die Befreiungskriege. Sogenannte Patriotische Volksmedaille. Die Wappen der Verbündeten Russland, Österreich, Preußen und Schweden über Erdkugel / Schrift. Diakov 370.1, Slg. Henckel 2159, Sommer A 157. 30 x 26 mm, 9,09 g.
Originalöse. Sehr schön - vorzüglich
334 Alexander I., Versilberte Messingjetons 1813, von Stettner. Auf die Völkerschlacht bei Leipzig. 4 Stück. Ein Stück mit Flecken, ein Stück mit Kratzern.
Vorzüglich
335 Alexander I., Versilberter Messingjeton 1813, von Stettner. Auf die Völkerschlacht bei Leipzig. Die Brustbilder der Monarchen Russlands und Österreichs einander gegenüber / Preußischer Adler über der Stadtansicht von Leipzig. Diakov 368.2, Slg. Marienburg 3719, Slg. Merseburger 2568. 33 mm.
Fast Stempelglanz
336 Nikolaus I., Rubel 1849, St. Petersburg. K.M. 168.1, Davenport 283, Bitkin 219.
Schöne Patina. Vorzüglich +
337 Nikolaus I., Rubel 1854, St. Petersburg. Harris 333, Bitkin 234.
Winziger Randfehler, minimale Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
338 Alexander II., 25 Kopeken 1858, St. Petersburg. K.M. 166.1, Bitkin 56. In US Plastic-Holder NGC MS64.
Schöne Patina. Von polierten Stempeln. Stempelglanz
339 Nikolaus II., 10 Rubel 1898. Friedberg 179, Harris 466, Bitkin 3.
GOLD. Sehr schön
340 Nikolaus II., Silbermedaille 1915. von Mayer und Wilhelm. Auf die Siege gegen Russland. Brustbild des Generalfeldmarschalls von Mackensen nach links / Spärlich bekleideter Krieger tötet russischen Bären. 33,5 mm, 14,35 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
341 UDSSR, 5 und 10 Rubel 1977, 1978 und 1979. Olympiade Moskau. 10 x 5 Rubel und 11 x 10 Rubel. 21 Stück. In vier Originaletuis.
Stempelglanz
342 UDSSR, Cu 1 Kopeke.
Vorzüglich - Stempelglanz
343 Lots, 5 (14) und 10 (14) Rubel. Olympiade. 28 Stück.
Stempelglanz und Polierte Platte
344 Lots, Silber 3 Rubel. 12 Stück.
Polierte Platte
345 Lots, Nickel 1 Rubel. 6 Stück. Originalprägungen.
Polierte Platte
346 Lots, Nickel 1 Rubel. 6 Stück. Originalprägungen.
Polierte Platte
347 Lots, Nickel 1 Rubel. 6 Stück. Originalprägungen.
Polierte Platte
348 Lots, Nickel 1 Rubel. 6 Stück. Originalprägungen.
Polierte Platte
349 Lots, Nickel 1 Rubel. 6 Stück. Originalprägungen.
Polierte Platte
350 Lots, Nickel 1 Rubel. 6 Stück. Originalprägungen.
Polierte Platte
351 Lots, Nickel 1 Rubel. 13 Stück. Originalblister.
Polierte Platte
352 Lots, Nickel 1 Rubel. 9 Stück. Originalprägungen.
Polierte Platte
353 Lots, Nickel 5 Rubel. 10 Stück.
Polierte Platte
354 Lots, Nickel 3 (4) und 5 (6) Rubel. 10 Stück.
Polierte Platte
355 Lots, Silber 3 Rubel. 13 Stück.
Polierte Platte
356 Lots, Nickel 1 Rubel. 14 Stück.
Stempelglanz

Russland-Spitzbergen

357 Russisches Minenunternehmen Arktikugol, 15 Kopeken 1946. K.M. Tn 3.
Vorzüglich

Samoa

358 10 Dollar 2009 und 2010. Auf die Zehn Gebote. 10 Stück. In Originalkassette.
Polierte Platte

Schweden

359 Christina, Salvatortaler 1645. Davenport 4525, S.M. 17.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, fast vorzüglich
360 Karl XIV. Johann, Riksdaler 1837, Stockholm. Davenport 352.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Schweiz

361 Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön
362 Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön
363 Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
364 Mittelalterliche Silberkleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön
365 Kleinmünzen. 15 Stück.
Sehr schön
366 Kleinmünzen. 15 Stück.
Sehr schön
367 Kleinmünzen. 15 Stück.
Sehr schön
368 Kleinmünzen. 15 Stück.
Sehr schön
369 Kleinmünzen. 15 Stück.
Sehr schön
370 Silberkleinmünzen. 15 Stück, zum Teil beschädigt
Schön - sehr schön
371 Kleinmünzen. 23 Stück.
Schön
372 Einseitige Pfennige. 6 Stück.
Sehr schön

Schweiz-Eidgenossenschaft

373 4 Franken 1842. Schützenfest in Chur. Davenport 372, Divo/Tobler 51.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
374 1 Franken 1851 A.
Sehr schön - vorzüglich
375 1 Rappen 1851 A.
Stempelglanz
376 1/2 Franken 1851 A.
Sehr schön
377 1 Rappen 1857, 1882. 2 Rappen 1850, 1851, 1866, 1883. 5 Rappen 1850, 1879, 1882, 1898. 10 Rappen 1850, 1882, 1882, 1885. 20 Rappen 1850, 1896. 2 Franken 1878. 17 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
378 1 Rappen 1864 B.
Sehr schön - vorzüglich
379 5 Franken Schützentaler 1865. Auf das Schützenfest in Schaffhausen. Davenport 382, Divo/Tobler 51.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
380 1 Rappen 1866 B.
Sehr schön
381 5 Franken Schützentaler 1869. Auf das Schützenfest in Zug. Davenport 384, Divo/Tobler 53.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, minimal berieben, vorzüglich
382 1 Rappen 1870 B.
Sehr schön
383 5 Franken Schützentaler 1872. Auf das Schützenfest in Zürich. Davenport 385, Divo/Tobler 54.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
384 1 Franken 1875 B.
Fast vorzüglich
385 20 Rappen 1881 B.
Fast Stempelglanz
386 1/2 Franken 1881 B.
Vorzüglich +
387 5 Franken Schützentaler 1883. Auf das Schützenfest in Lugano. Davenport 391, Divo/Tobler 59.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
388 1 Rappen 1908 (stgl). 5 Rappen 1872 (vz). 10 Rappen 1873 (ss-vz). 3 Stück.
Vorzüglich, Stempelglanz
389 5 Franken 1922 B. HMZ 2-1199 a.
Winziger Kratzer, vorzüglich
390 5 Franken 1923 B. Divo/Tobler 298.
Schöne Patina. Vorzüglich +
391 5 Franken 1926 B. HMZ 2-1199 f.
Sehr schön - vorzüglich
392 Silbermedaille 1887. Auf das Eidgenössisches Schützenfest in Genf. 45,5 mm, 38,82 g.
Mattiert. Fast Stempelglanz
393 Silbermedaille 1892. Auf das Eidgenössisches Schützenfest Glarus. 45,5 mm, 38,45 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Appenzell-Innerrhoden

394 Einseitiger 2 Pfennig o.J. HMZ 2-46 c.
Sehr schön

Schweiz-Basel, Stadt

395 Plappart o.J.
Schöne Patina. Sehr schön +
396 Dicken 1633. Divo/Tobler 1352 c, HMZ 2-81 d.
Sehr schön - vorzüglich
397 1/4 Taler o.J. Stadtansicht. HMZ 2-102 a.
Sehr schön

Schweiz-Basel, Kanton

398 3 Batzen 1810. HMZ 2-110 b.
Kratzer, Stempelglanz

Schweiz-Bern

399 Taler 1679.
Stärkerer Schrötlingsfehler, etwas justiert, sehr schön +
400 Batzen 1798. HMZ 2-223 q.
Winziger Schrötlingsfehler, Stempelglanz
401 'Jura-Taler' 1818. Die unter dem Namen Jura-Taler bekannte Huldigungsmedaille von 1818 wurde im Auftrag der Berner Behörden von Münzmeister Christian Fueter in Bern geschaffen. 40,5 mm, 37,24 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Chur, Stadt

402 10 Kreuzer 1632. HMZ 2-489 g.
Winziges Zainende, sehr schön - vorzüglich

Schweiz-Genf, Stadt

403 Taler 1795. Davenport 1769, HMZ 2-339 h. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz
404 6 Sols 1795. Ohne Münzzeichen. HMZ 2-346 f.
Sehr schön - vorzüglich

Schweiz-Glarus, Kanton

405 3 Schilling 2 Rappen 1808. HMZ 2-373 b.
Sehr schön

Schweiz-Graubünden, Kanton

406 10 Batzen 1825. HMZ 2-603 a.
Henkelspur, sehr schön

Schweiz-Schaffhausen, Stadt

407 Taler 1622. HMZ 2-763 c, Davenport 4627.
Sehr schön

Schweiz-Solothurn

408 1/2 Batzen 1551. HMZ 2-827 e.
Schön - sehr schön

Schweiz-St. Gallen, Abtei

409 Mitte 13. Jahrhundert, Brakteat. 0,53 g. Lamm nach links mit zurückgewandtem Kopf, dahinter Fahne. Cahn 157, Berger 2574, Slg. Bonhoff 1820.
Schöne Patina. Sehr schön +

Schweiz-St. Gallen, Stadt

410 1/2 Batzen 1729. HMZ 2-909 m.
Kleiner Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
411 15 Kreuzer 1739. HMZ 2-905 g.
Fast vorzüglich
412 Einseitiger Pfennig o.J. Münzzeichen G. HMZ 2-912 i.
Stempelglanz
413 Einseitiger Pfennig o.J. Münzzeichen G. HMZ 2-912 g.
Stempelglanz
414 Einseitige Pfennige, Kreuzer. 5 Stück.
Vorzüglich

Schweiz-Uri, Schwyz und Unterwalden

415 1/2 Batzen, Altdorf.
Schöne Patina. Sehr schön

Schweiz-Zürich, Stadt

416 Silbermedaille 1895, von Wildermuth. Auf das Schützenfest in Winterthur. 45,5 mm, 38,62 g.
Mattiert. Vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Zürich, Kanton

417 10 Batzen 1812. HMZ 2-1174 a.
Vorzüglich - Stempelglanz
418 Rappen o.J. HMZ 2-1170 b.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sierra Leone

419 Macauley & Babington, Cu Penny Token 1807, geprägt 1814. Auf das Ende des Sklavenhandels. Weißer und Farbiger reichen sich die Hände / Arabische Schrift. Eimer 984, Pridmore 278 ff. 36 mm.
Kleiner Randfehler, sehr schön

Spanien

420 Philipp III., Kleinmünzen ab 1602. 42 Stück.
Schön
421 Philipp III., Real 1608 C, Segovia. Calicó/Trigo 472.
Sehr schön - vorzüglich
422 Philipp V., Real 1718. 7 Stück.
Schön - sehr schön
423 Isabel II., 40 Centimos 1866. Dazu 9 x 5 Pesetas, 6 x 2 Pesetas, 14 x 1 Peseta. 84 Stück.
Schön, sehr schön
424 Francisco Franco, Kursmünzen ab 1953. 76 Stück.
Sehr schön - vorzüglich - Stempelglanz
425 Francisco Franco, Peseta 1953 (1961). Dazu weitere nach Jahrgängen sortiert. 64 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, sehr schön - vorzüglich

Spanien-Katalonien

426 Isabel, 6 Quartos 1838. K.M. 128, Calicó/Trigo 685.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich

Südafrika

427 Südafrikanische Republik, Shilling 1897. K.M. 5. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
428 George VI., 1/2 Penny 1948. K.M. 33. In US Plastic-Holder PCGS PR66RB.
Prachtexemplar. Polierte Platte
429 George VI., Shilling 1948. K.M. 37.1. In US Plastic-Holder PCGS PR66.
Prachtexemplar. Polierte Platte
430 George VI., 2 Shillings 1948. K.M. 38.1. In US Plastic-Holder PR67.
Prachtexemplar. Polierte Platte
431 George VI., 1/2 und 1 Penny 1950. K.M. 33, 34.1. In US Plastic-Holder PCGS PR65RB. 2 Stück.
Polierte Platte
432 George VI., 3 Pence 1950. K.M. 35.1. In US Plastic-Holder PCGS PR65.
Polierte Platte

Tschechien-Böhmen

433 Premysl II. Ottokar, Brakteat. 0,57 g. Löwe nach links.
Schrötlingsriss, sehr schön

Tschechien-Olmütz

434 Karl von Lothringen, Taler 1707. Davenport 1211.
Schöne Patina. Vorzüglich +
435 Wolfgang von Schrattenbach, Taler 1716. Davenport 1216, Suchomel/Videman 742, L.-M. 422.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
436 Wolfgang von Schrattenbach, 1/2 Taler 1717. Suchomel/Videman 722, L.-M. 426.
Winzige Schrötlingsfehler, gereinigt, sehr schön
437 Jacob Graf von Liechtenstein, Taler 1741, Kremsier. Davenport 1228.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Kleiner Stempelfehler, vorzüglich +

Tschechien-Schwarzenberg

438 Karl Philipp, Bronzemedaille o.J. (1820), von Pichler. Büste nach rechts / Stehender Mars mit Zweig und Schild. 46 mm.
Fast Stempelglanz

Tschechien-Wallenstein

439 Albrecht, Groschen 1629, Sagan. Münzzeichen Grabstichel und S.
Sehr schön

Tschechien-Asch, Stadt

440 Bronzemedaille 1833, signiert E.A.R. Auf die 450-Jahrfeier des Geburtstages von Martin Luther. Büste Luthers in Talar halbrechts / Wappen über Schriftband und Schrift. 40 mm.
Vorzüglich

Türkei

441 Abdul Mejid (AH 1255-1277), Krimkrieg-Verdienstmedaille 1855. Nuri Pere 1098. 36,5 mm, 23,88 g.
Gelocht, sehr schön

Ukraine

442 Unabhängig seit 1991, 1.000.000 Karbovanets 1996. K.M. 18. 12 Stück.
Polierte Platte. Vorzüglich - Stempelglanz

Ungarn

443 Franz Josef I., Denar 1896. Nach dem Typ des Königs Stefan der Heilige (997-1038). Milleniumprägung zur Jahrtausendfeier der Landnahme von Ungarn. Herinek 1110. K.M. X3.
Stempelglanz
444 Franz Josef I., Denar 1896. nach dem Typ des Königs Andreas II. (1205-1235). Milleniumprägung zur Jahrtausendfeier der Landnahme von Ungarn. Herinek 1111.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
445 Admiral Miklos Horty, Silberprobe des 5 Pengö 1938 BP/UP. Huszár 2280 Anm..
Polierte Platte. Fast Stempelglanz
446 Volksrepublik, Kurs und Gedenkmünzen 1966 16 Silbermünzen. 260 Stück.
Sehr schön und besser

Ungarn-Erlau, Stadt

447 Silbermedaille 1837, von Böhm. Auf die Einweihung der von Erzbischof Johann Ladislaus Pyrker neu erbauten Kathedrale. Gebäudeansicht / Sieben Zeilen Schrift. Wurzbach 1899.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz

Uruguay

448 Republik. Seit 1830, Peso 1877 A. K.M. 17.
Herrliche Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
449 Republik. Seit 1830, Peso 1893. K.M. 17 a.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Venezuela

450 Republik. Seit 1823, Bolivar 1929. K.M. 24.2.
Sehr schön

Vereinigte Staaten von Amerika

451 Dollar 1993 P. Silver Eagle. K.M. 273. Verkapselt.
Polierte Platte
452 Cent 1857 (2, ein Stück mit Doppelschlag bei der Jahreszahl), 1861, 1879. 4 Stück.
Vorzüglich
453 Dollar 1882. Dazu weitere Dollar Münzen, teilweise emailliert. 10 Stück.
Sehr schön, vorzüglich, Stempelglanz
454 3 Kupfermünzen und 16 Silbermünzen. Kanada. 25 Cents 1881. New Brunswick. 10 Cents 1864. 16 Stück.
Sehr schön und besser
455 Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
456 Bronzemedaille 1789. Auf den General Lafayette. 32 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
457 Bronzemedaille 1824, von Gaunois French. Auf General Lafayette und seine Anwesenheit beim Kongress der Vereinigten Staaten. Brustbild nach rechts / Schrift in Eichenkranz. Slg. Julius 3797, Wurzbach 4816. 47 mm.
Winziger Kratzer, winziger Randfehler, fast vorzüglich
458 Bronzemedaille 1833. Auf Franklin und Montyon. 42 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
459 Tragbare Zinnmedaille 1867. Auf die 450-Jahrfeier der Reformation. Gott Vater in Wolken bekrönt knienden Jesus zwischen Papst und Prediger / Schrift. Schnell 346(Ag), Zak 276. 34,5 mm.
An blauem Band (zerschlissen). Mitgeprägte Öse. Vorzüglich
460 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1893. Kolumbus. Dazu weitere 1/2 Dollar Gedenkmünzen. 10 Stück.
Sehr schön, Stempelglanz, Polierte Platte
461 Gedenkmünzen, Dollar 1900. Lafayette. K.M. 118.
Winziger Randfehler, vorzüglich
462 Gedenkmünzen, Half Dollar 1935. Connecticut Tercentenary. K.M. 169.
Winzige Kratzer, vorzüglich
463 Gedenkmünzen, Half Dollar 1946. Iowa Statehood Centennial. K.M. 197.
Fast Stempelglanz
464 Gedenkmünzen, Dollar 1994, 2000. Prisoner of War, Vietnam Veterans, Leif Ericson. 3 Stück.
Stempelglanz

Vereinigte Staaten von Amerika-New York, Stadt

465 Zinkplakette der New York Roadrunners 1984. New York City Marathon 84. Ca. 60 x 60 mm.
Trageöse. Kleiner Korrosionsfleck, sehr schön - vorzüglich

Zypern

466 Victoria, Cu 1/2 Piaster 1879, 1890. Cu Piaster 1879. 3 Stück.
Schön - sehr schön
467 Victoria, Piaster 1886. K.M. 3.2.
Sehr schön
468 Victoria, 4 1/2, 9 und 18 Piaster 1901. 3 Stück.
Fast sehr schön
469 George V., Cu 1/4 Piaster 1926. K.M. 16.
Vorzüglich
470 George V., Piaster 1934. K.M. 21.
Fast Stempelglanz
471 George V., 18 Piaster 1907, 1913, 1921. 9 Piaster 1907, 1919. 4 1/2 Piaster 1921. 3 Piaster 1901. 7 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
472 George V., Kursmünzen ab 1921. 88 Stück.
Sehr schön und besser
473 45 Piaster 1928 (ss). 18 Piaster 1938 (vz). Weitere Stücke. 15 Stück.
Sehr schön und besser
474 Kleinmünzen und eine silberne Gedenkmünze. 56 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz

Ausland LOTS

475 Großbritannien George II. Silberkleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
476 Großbritannien Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Schön - sehr schön
477 Großbritannien George IV. Silberkleinmünzen. 9 Stück.
Schön, sehr schön, sehr schön - vorzüglich
478 Großbritannien George III. Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Schön, sehr schön, vorzüglich
479 Großbritannien George III. Silberkleinmünzen. 8 Stück.
Ein Stück gelocht. Schön, sehr schön, vorzüglich
480 Großbritannien George II. Kupfermünzen. 15 Stück.
Meist schön
481 Peru. 8 Reales 1822, 1837, 1834 (2x). 4 Stück.
Alle mit Fehlern, fast sehr schön / sehr schön
482 Peru. 8 Reales 1826, 1836, 1838. 3 Stück.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
483 Großbritannien William IV. Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Schön, sehr schön, sehr schön - vorzüglich
484 Peru. 4 Reales 1838 (stärkere Druckstellen), 1836 und 50 Centimos 1858. 3 Stück.
Fast sehr schön - fast vorzüglich
485 Weltmünzen 1841. U. a. Serbien 5 Dinara 1904, Montenegro Perper 1912, Moldawien 2 Para 1773 sowie Münzen aus Spanien, Griechenland, Portugal, Monaco, Gibraltar, Bulgarien, Kroatien, Malta. 362 Stück.
Sehr schön
486 Silbermünzen aus aller Welt ab 1857. Cook Islands, Dänemark, Franz. Indochina, CSSR, Russland, Belgien, St. Thomas & Prince, Italien, Lettland, Ungarn, USA, Irland, etc. 50 Stück. Bruttogewicht: 660 g.
Sehr schön, vorzüglich
487 Peru. Sol 1869 - 1916. Dazu 5 Pesetas 1880 und einige Kleinmünzen. 13 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
488 RDR. Krone 1892. Seltener Jahrgang. 9 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
489 Belgien. 50 Francs 1935, dazu 2 Francs 1880 (f. ss) und Niederlande Gulden 1847, 1915, 1931, 2 1/2 Gulden 1872 und 1930. 7 Stück.
Kleine Kratzer und Randfehler, Fast sehr schön / sehr schön und besser
490 Finnland. Kursmünzensatz 1999, 2003, 2004. Österreich KMS 2004, Irland KMS 2002, San Marino KMS 2007, 2 Euro 2011, Italien 2 Euro 2010, Deutsch-Französischer Set 2003, Deutschland KMS 2002 A-J, 2 Euro 2007 A-J (Polierte Platte), dazu Starterkit 2002 von Luxemburg und Griechenland.
Polierte Platte / Stempelglanz
491 Serbien. 2 Dinara. 60 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
492 Kanada. 20 Dollars. Luftfahrt. 20 Stück. Mit Goldauflage. Mit Zertifikaten.
Polierte Platte
493 Kanada. Silbermünzen. 35 Stück.
Meist sehr schön
494 Kleine Goldmünzen. Mongolei (2), Niue, Congo, Österreich (1/10 Unze). Lettland. 6 Stück.
GOLD. Stempelglanz
495 Größere silberne Gedenkmünzen. 11 Stück.
Polierte Platte
496 Serbien. 1 Dinar. 50 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
497 Silberne Gedenkmünzen. 16 Stück.
Polierte Platte
498 Vereinigte Staaten von Amerika. Silbermünzen. 18 Stück.
Meist sehr schön
499 Silbermünzen. 36 Stück.
Meist sehr schön
500 Schiffsgeld o. J. 2, 4 und 8 Reales Stücke. 6 Stück.
Schön, schön - sehr schön
501 USA. Silberne Gedenkdollars. 10 Stück.
Stempelglanz, Polierte Platte
502 Silbermünzen. Frankreich, Italien, Belgien und Spanien. 11 Stück.
Sehr schön und besser
503 USA. Gedenkdollars (2). Baden. 2 Mark 1906. Preußen. 2 Mark 1901. 2 Mark 1951 J (vz-stgl). DDR. 12 Gedenkmünzen in Kupfer-Nickel. Kursmünzensätze Finnland und Luxemburg. 3 antike Sesterzen. Kleinmünzen. 32 Stück + 2 Sätze.
Sehr schön - Stempelglanz
504 Kanada. Dollar-Gedenkmünzen. 21 Stück.
Polierte Platte
505 Türkei. Ahmed III. 1703-1730. Onluk. K.M. 147 (kl. Schrf. fast vz). Mahmud III. 1808-1829 Kurush AH 1223/24. K.M. 589 ( winz. Schrf., vz-stgl). 20 Para AH 1223/30. K.M. 1223 (vz). Silbermünze AH 1223. (gelocht, ss). Murad V. 1876. 20 Piaster AH 1293/1. K.M. 712 (selten, s-ss). 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
506 Rechenpfennige. Frankreich. 10 Stück.
Meist sehr schön
507 Mittelalterliche Rechenpfennige. Frankreich, Niederlande, Nürnberg. 9 Stück.
Meist sehr schön
508 Mittelalterliche Rechenpfennige. Frankreich, Niederlande, Nürnberg. 8 Stück.
Meist sehr schön
509 Kupfermünzen. 18 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
510 Silbermünzen. 9 Stück.
Meist sehr schön
511 Silbermünzen RDR. 9 Stück.
Meist sehr schön
512 Rechenpfennige. Frankreich, Niederlande. 8 Stück.
Meist sehr schön
513 Belgien. Silbermünzen. 9 Stück.
Meist sehr schön
514 Silbermünzen. 21 Stück.
Meist sehr schön
515 Ungarn. Silbermünzen. 4 Stück.
Polierte Platte
516 Frankreich. Silberkleinmünzen. Dazu Österreich 1 Kreuzer 1772 und zwei Taler 1780 (spätere Prägungen). 6 Stück.
Teils mit Fehlern, fast sehr schön / sehr schön +
517 Ancona, Großbritannien, Vatikan. 3 Stück.
Schön / sehr schön
518 Großbritannien, Vatikan. 4 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
519 Indien, Vatikan. 7 Stück.
Sehr schön
520 Russland und andere. 31 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
521 Kupfer- und Silbermünzen. 15 Stück.
Schön

Orden-Ausland

Griechenland

522 Erlöser-Orden. 2. Modell 1863-1924. Ritterkreuz 2. Klasse Silber vergoldet und emailliert. Klenau 5214.
Kleine Emailleschäden, vorzüglich

Altdeutschland

Aachen

523 Albrecht I. von Österreich, Großpfennig. 1,37 g. Thronender König mit Zepter und Reichsapfel / Das Marienmünster. Menadier 75-77.
Leicht gewellt, sehr schön
524 Städtische Prägungen, Zinnmedaille 1899. Auf das 18. Rheinische Bundesschiessen und die 1100-Jahrfeier der Carls-Schützen-Gilde. Karl der Große vor Stadtansicht / Behelmtes Wappen. 40 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Anhalt-Bernburg

525 Alexius Friedrich Christian, Taler 1806. Jaeger 51 a, Thun 1, AKS 2, Kahnt 2.
Rückseite justiert, sehr schön
526 Alexander Carl, Taler 1834. Jaeger 59, Thun 2, AKS 15, Kahnt 3.
Sehr schön +
527 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1855 A. 6 Stück.
Teilweise mit Fehlern, sehr schön

Anhalt-Dessau

528 Leopold Friedrich, Taler 1869 A. Jaeger 79, Thun 10, AKS 30, Kahnt 10.
Sehr schön +

Anhalt-Zerbst

529 Carl Wilhelm, 2/3 Taler 1678 CP. Mann 252, Davenport 202.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön

Anhalt-Bernburg, Stadt

530 Silbermedaille 1910. Auf das 25. Sächsische Provinzial-Bundesschießen. Brustbild des Protektors, Herzog Friedrich von Anhalt, nach links / Bär hält Wappenschild. 40 mm, 24,94 g.
Fast vorzüglich

Anhalt-Köthen, Stadt

531 Tragbare Silbermedaille 1905. Auf das 22. sächsische Provinzial-Bundesschießen. Brustbild Friedrichs von Anhalt in Uniform nach links / Mittelalterlicher Schütze stützt sich auf Scheibe. 38 mm, 23,62 g.
Originalöse und Ring. Sehr schön +

Augsburg, Stadt

532 Taler 1764. Forster 656, Davenport 1930.
Schöne Patina. Vorzüglich
533 Taler 1764. Forster 656, Davenport 1930.
Vorzüglich
534 Silbermedaille 1817, (Chronogramm). Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Büste Luthers / Buch auf Altar. Forster 148, Slg. Whiting 539. 25 mm, 7,4 g. Im leicht beschädigten Originaletui.
Vorzüglich - Stempelglanz
535 Taufmedaille o.J., von P.H. Müller. Forster 872. 48,5 mm, 30,25 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
536 Silbermedaille 1730, von Müller. Auf das zweite Konfessionsjubiläum. Unter strahlendem Gottesauge sitzt Religio mit Kreuz und Buch vor Opfergefäß / Verlesung der Konfession im Reichstag. Slg. Whiting 368. 42,5 mm, 20,67 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

Baden-Durlach

537 Friedrich V., 1/2 Batzen 1634. Wielandt 584.
Schöne Patina. Sehr schön
538 Karl Friedrich, 12 Kreuzer 1747. Wielandt 684.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
539 Karl Ludwig Friedrich, Taler 1818 D. Jaeger 21, Thun 15, AKS 25, Kahnt 17, Davenport 515, K.M. 169.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
540 Ludwig, Zwei kleine silberne Schulprämienmedaillen. 19 mm, 2,74 und 2,77 g. 2 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich +
541 Leopold, Taler 1836. Auf den Abschluss des Deutschen Zollvereins. Jaeger 51, Thun 23, AKS 87, Kahnt 28.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
542 Leopold, Taler 1836. Auf den Abschluss des Deutschen Zollvereins. Jaeger 51, Thun 23, AKS 87, Kahnt 28.
Sehr schön +
543 Leopold, Doppeltaler 1844. Carl-Friedrich-Denkmal. Jaeger 59, Thun 25, AKS 110, Kahnt 30. In US Plastic-Holder PCGS MS 64.
Herrliche Patina. Von polierten Stempeln. Fast Stempelglanz
544 Leopold, Doppelgulden 1846. Jaeger 63, Thun 27, AKS 91, Kahnt 22, K.M. 222, Davenport 527.
Vorzüglich
545 Friedrich I., Taler 1860. Jahreszahl im Stempel aus 1859 geändert. Jaeger 79, Thun 30, AKS 123, Kahnt 36.
Sehr schön
546 Friedrich I., Taler 1864. Jaeger 79, Thun 30, AKS 123.
Kleine Kratzer, sehr schön +
547 Friedrich I., Gedenkkreuzer 1871. Siegesfeier Offenburg. Jaeger 95.
Winziger Fleck, vorzüglich
548 Friedrich I., 1 Gulden 1840, 1847, 1860. Dazu Gulden 1856 (einige Kratzer, ss). Prinz und Regent. 4 Stück.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
549 Friedrich I., 1/2 Gulden 1844, 1856, 1860 und 1867. 4 Stück.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön / sehr schön +
550 Friedrich I., Silbermedaille 1883, von Kullrich. Auf das 25jährige Jubiläum der Pferderennen in Baden-Baden. Köpfe des großherzoglichen Paares nach links / Stadtansicht von Baden-Baden mit Hippodrom. Zeitz 342. Sommer K 109. 50 mm, 52,11 g.
Vorzüglich
551 Friedrich I., Silbermedaille 1906, von Mayer. Auf die Landwirtschafts- und Gartenbau-Ausstellung in Karlsruhe. Zeitz 610. 50,7 mm, 62,50 g.
Mehrere kleine Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich
552 Republik Baden, Silbermedaille o.J. Prämie des Verbandes der kynologischen Vereine. 33,3 mm, 16,64 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
553 Republik Baden, Silbermedaille o.J. des badischen Vereins für Gewerbezucht. 34,3 mm, 16,83 g.
Vorzüglich +

Baden-Karlsruhe, Stadt

554 Silbermedaille 1891. Auf das 12. Badische Verbandsschießen. Zwei Wappen über Zweigen / Adler mit Bändern und Kranz. Slg. Peltzer 1331. 39 mm, 26,51 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich +

Bamberg, Bistum

555 Heinrich I. von Bilversheim, Pfennig. 0,51 g. Mitriertes Brustbild, die Rechte erhoben, in der Linken Krummstab (etwas verprägt) / Kleines Kreuz, den Winkeln Lilien und Kugeln. Krug 73, Slg. Bonhoff 2058.
Sehr schön
556 Marquard Sebastian Schenk von Stauffenberg, Taler 1691, Nürnberg. Davenport 5063.
Henkelspur, Felder leicht bearbeitet, sehr schön
557 Franz Ludwig von Erthal, Taler 1795. Heller 532, Davenport 1939.
Kleine Kratzer, sehr schön
558 Christoph Franz von Buseck, Dukat 1795, Nürnberg. Auf die Huldigung der Stadt Bamberg. Krug 429, Heller 570, Friedberg 174.
GOLD. Üblicher Stempelfehler am Rand, vorzüglich

Barby, Grafschaft

559 Wolfgang Friedrich, 1/24 Taler 1617. Kippergroschen 1619. Mehl 99, 107. 2 Stück.
Sehr schön

Bayern

560 Ludwig I. der Kehlheimer, Pfennig. 1,06 g. Herzog reitet mit erhobenem Schwert nach rechts / Greif nach links. Wittelsbach 30.
Sehr schön
561 Albrecht IV., Pfennig. Wappen in quadratischer Einfassung / HA. Hahn 5. 2 Varianten.
Sehr schön
562 Albrecht V., 1/2 Guldentaler 1563. Hahn 44.
Wertzahl ausgekratzt, fast sehr schön
563 Maximilian I., als Herzog, Kipper 15 Kreuzer 1622. Hahn 71.
Sehr schön
564 Maximilian I., als Kurfürst, 1/2 Taler 1627. Hahn 104.
Sehr schön
565 Maximilian III. Joseph, Madonnentaler 1761, München. Hahn 307, Davenport 1953.
Sehr schön
566 Maximilian III. Joseph, Taler 1755. Wappen. Hahn 308, Davenport 1948, KM 244.
Sehr schön
567 Karl Theodor, Madonnentaler 1778, München. Stempelschneidersignatur H.ST. Hahn 345, Davenport 1964.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
568 Karl Theodor, 10 Kreuzer 1792. Auf das Vikariat. Hahn 364.
Justiert. Vorzüglich
569 Maximilian I. Joseph, Taler 1808. Jaeger 13, Thun 43, AKS 48, Kahnt 68, KM 355, Davenport 551.
Schrötlingsfehler, sehr schön
570 Ludwig I., Geschichtstaler 1825. Regierungsantritt. Jaeger 31, Thun 49, AKS 112, Kahnt 76.
Winziger Kratzer, fast vorzüglich
571 Ludwig I., Geschichtstaler 1826. Verlegung der Ludwig Maximilian Hochschule von Landshut nach München. Jaeger 33, Thun 50, AKS 115.
Einige feine Kratzer, sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
572 Ludwig I., Geschichtstaler 1827. Zollverein. Jaeger 34, Thun 52, AKS 116, Kahnt 79.
Kleiner Kratzer, fast vorzüglich
573 Ludwig I., Geschichtstaler 1828. Segen des Himmels. Jaeger 37, Thun 56, AKS 121, Kahnt 83.
Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
574 Ludwig I., Geschichtstaler 1832. Otto von Griechenland. Jaeger 42, Thun 60, AKS 127, Kahnt 87.
Vorzüglich
575 Ludwig I., Geschichtstaler 1832. Otto von Griechenland. Jaeger 42, Thun 60, AKS 127, Kahnt 87.
Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich
576 Ludwig I., Geschichtstaler 1834. Denkmal zu Oberwittelsbach. Jaeger 46, Thun 64, AKS 131, Kahnt 91.
Kleine Kratzer, vorzüglich
577 Ludwig I., Geschichtstaler 1835. Denkmal Aibling. Jaeger 49, Thun 67, AKS 134, Kahnt 94.
Winzige Kratzer, winziger Randfehler, vorzüglich
578 Ludwig I., Geschichtstaler 1837. Michaels-Orden. Jaeger 54, Thun 72, AKS 139.
Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
579 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1837. Münzvereinigung. Jaeger 66, Thun 75, AKS 98, Kahnt 102.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
580 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1838. Einteilung des Königreiches. Jaeger 67, Thun 76, AKS 99, Kahnt 103.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
581 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1838. Einteilung des Königreiches. Jaeger 67, Thun 76, AKS 99.
Sehr schön - vorzüglich
582 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1839. Reitersäule Maximilians I. Jaeger 68, Thun 77, AKS 100, Kahnt 104.
Winziger Kratzer, vorzüglich
583 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1841. Richterstandbild. Jaeger 70, Thun 79, AKS 102, Kahnt 106.
Winziger Kratzer, kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich
584 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1842. Walhalla. Jaeger 71, Thun 80, AKS 103, Kahnt 107.
Winziger Kratzer, vorzüglich
585 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1843. Hochschule Erlangen. Jaeger 73, Thun 82, AKS 105, Kahnt 109.
Winzige Kratzer, vorzüglich
586 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1846. Ludwigskanal. Jaeger 77, Thun 86, AKS 109, Kahnt 113.
Winziger Randfehler, winziger Kratzer, fast vorzüglich
587 Maximilian II. Joseph, Geschichtsdoppeltaler 1854. Glaspalast. Jaeger 89, Thun 95, AKS 166, Kahnt 123.
Winziger Randfehler, vorzüglich
588 Ludwig II., Gulden 1866. Jaeger 103, AKS 178.
Schöne Patina. Winzige Randfehler und Kratzer, fast vorzüglich
589 Ludwig II., Madonnentaler o.J. Jaeger 105, Thun 140, AKS 176, Kahnt 131.
Winziger Randfehler, vorzüglich
590 Ludwig II., Madonnentaler 1868. Jaeger 107, AKS 176.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
591 Ludwig II., Siegestaler 1871. Jaeger 110, Thun 107, AKS 188.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
592 Prinzregent Luitpold, Zinnmedaille 1896. Ausstellung in Nürnberg. 60 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
593 Ludwig III., Silberne Steckmedaille 1914-1916, sogenannter Bayerntaler. Signiert Rich. Klein. Brustbild nach links / Zwei Löwen halten gekröntes Wappen. Inhalt 28 farbige Darstellungen der Ereignisse der ersten Weltkriegsjahre etc. Preßler 243. 52,7 mm, 32,82 g.
Vorzüglich

Bayern-Halblech

594 Gräflich Dürkheim-Montmartin'sches Hammerwerk, Cu 6 Groschen o.J. Gekröntes rundes Wappen / Hammer und Schlägel gekreuzt über Wert. Menzel 5479, Neumann 32049. Ein Exemplar in Messing und eines in Kupfer. Dazu unbekannte gelochte Marke o.J. 3 Stück.
Sehr schön

Beckum, Stadt

595 Vergoldete Bronzemedaille 1924, von Kissing. Auf die 700-Jahrfeier der Stadt. Stadtansicht / Brunnenszene. 43,5 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Brandenburg-Ansbach

596 Friedrich, Albert und Christian, Taler 1628. Slg. Wilmersdörffer 871, Davenport 6237.
Rand und Felder bearbeitet, sehr schön
597 Friedrich, Albert und Christian, Taler 1629. Brustbilder nebeneinander von vorn, darunter Wappen und Jahreszahl / Dreifach behelmtes zwölffeldiges Wappen. Slg. Wilmersdörffer 871, Davenport 6238.
Schöne Patina. Kleine Zainende, etwas berieben, sehr schön +
598 Karl Wilhelm Friedrich, Schulprämie 1737. Adler mit Hohenzollernschild / Schrift im Kranz. Slg. Wilmersdörffer 987.
Sehr schön - vorzüglich
599 Karl Wilhelm Friedrich, 6 Kreuzer 1747. Slg. Wilmersdörffer 1036.
Sehr schön - vorzüglich
600 Karl Wilhelm Friedrich, 6 Kreuzer 1749. Slg. Wilmersdörffer 1036.
Vorzüglich
601 Silberpfennige 1783, 1730?, 1764. 3 Stück.
Vorzüglich +
602 2 1/2 Kreuzer 1786. 1/6 Taler 1757, 1759. 6 Kreuzer 1745. 4 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
603 Bessere Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön
604 Silberkleinmünzen und 2 Kupfermünzen. 25 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
605 Silberkleinmünzen. 20 Stück.
Sehr schön

Brandenburg-Bayreuth

606 Christian, 4 Kreuzer 1630, Fürth. Jahreszahl unter den Wappen. Slg. Wilmersdörffer 626.
Vorzüglich
607 Christian Ernst, 4 Kreuzer 1624. Slg. Wilmersdörffer 626.
Sehr schön
608 Christian Ernst, 4 Kreuzer 1704. Slg. Wilmersdörffer 668.
Sehr schön - vorzüglich
609 Christian Ernst, 1/24 Taler 1684. Slg. Wilmersdörffer 670.
Sehr schön
610 Christian Ernst, 1/24 Taler 1707. Slg. Wilmersdörffer 670.
Sehr schön
611 Georg Friedrich Karl, 1/12 Taler 1735. Auf seinen Tod. Slg. Wilmersdörffer 714.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
612 Friedrich, 1/6 Taler 1757 B. Slg. Wilmersdörffer 767.
Winzige Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
613 Friedrich, 1/12 Taler 1757. Brustbild. Slg. Wilmersdörffer 771.
Vorzüglich
614 Friedrich, 1/24 Taler 1753. Slg. Wilmersdörffer 774.
Fast Stempelglanz
615 Friedrich Christian, 5 Kreuzer 1765. Slg. Wilmersdörffer 809. Landmünze 1776. Kreuzer 1753. 3 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich

Brandenburg-Preußen

616 Jakza von Köpenik, Brakteat, Brandenburg. 0,94 g. +BRANDEBVRG Brustbild mit Schwert und Schild zwischen zwei Türmen über Mauer. Bahrfeldt 14 a (Albrecht), Slg. Löbbecke 423.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, sehr schön +
617 Friedrich II., Groschen. Diverse Herrscher. 4 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
618 Johann Georg, Groschen 1572, Berlin. Bahrfeldt 474.
Sehr schön - vorzüglich
619 Johann Sigismund, 1/24 Taler 1613 HL, Driesen. Bahrfeldt 590.
Sehr schön +
620 Georg Wilhelm, Ort 1622.
Schöne Patina. Winziges Zainende, sehr schön - vorzüglich
621 Georg Wilhelm, Ort 1623, Königsberg. Brustbild im Kurornat.
Sehr schön
622 Friedrich Wilhelm, Doppeldukat 1650 CT, Berlin. v. Schrötter 8, Friedberg 2199.
Fassungsspuren, schön - sehr schön
623 Friedrich Wilhelm, 1/3 Taler 1672 TT, Königsberg. v. Schrötter 672 ff.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich
624 Friedrich III., 2/3 Taler 1693 LCS, Berlin. v. Schrötter 119 ff, Davenport 270.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
625 Friedrich III., 2/3 Taler 1693 ICS, Magdeburg. v. Schrötter 174 ff, Davenport 273.
Schrötlingsfehler, vorzüglich
626 Friedrich I., 1/12 Taler 1703 CS, Berlin. 1/12 Taler 1707 HFN, Magdeburg. 2 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
627 Friedrich Wilhelm I., 1/48 Taler 1734 EGN, Berlin. v. Schrötter 412.
Vorzüglich +
628 Friedrich Wilhelm I., Silberne Schraubmedaille o.J. (1732). Auf die Aufnahme der Salzburger Emigranten in Preußen. Sitzender König auf Thronsessel, vor ihm rechts stehend fünf Emigranten, im Hintergrund Gebäude hinter einer Balustrade / Emigrantenfamilie. Roll 46, Preßler 799. 45 mm. In den Deckeln Karte von Salzburg und Litauen dazu 15 Einlagebilder (teils lose).
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
629 Friedrich II., 1/24 Taler 1764 F, Magdeburg. Olding 171.
Fast sehr schön
630 Friedrich Wilhelm II., Pfennig 1790 A, Berlin. Jaeger 2 a.
Stempelglanz
631 Friedrich Wilhelm II., Pfennig 1790 A, Berlin. Jaeger 2 a.
Stempelglanz
632 Friedrich Wilhelm II., Pfennig 1790 A, Berlin. Jaeger 2 a.
Stempelglanz
633 Friedrich Wilhelm II., Cu Groschen 1797 B, Breslau. Jaeger 174.
Vorzüglich
634 Friedrich Wilhelm II., Taler 1794. Für Ansbach-Bayreuth. Jaeger 182, v. Schrötter 222, Davenport 2600.
Schöne Patina. Sehr schön +
635 Friedrich Wilhelm II., 1/2 Kreuzer 1791. Für Neuenburg. Jaeger 221 b.
Prägeschwäche, vorzüglich
636 Friedrich Wilhelm II., Kreuzer 1792 S, 1799 B. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
637 Friedrich Wilhelm III., Kreuzer 1808 G. Für Schlesien. Jaeger 11 c, AKS 48.
Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
638 Friedrich Wilhelm III., Probe 1/6 Taler 1809 A. Jaeger 31, AKS 24.
Justiert, vorzüglich +
639 Friedrich Wilhelm III., Kammerherrentaler 1816 A. Jaeger 35, Thun 245, AKS 12, Kahnt 364.
Winziger Kratzer, vorzüglich
640 Friedrich Wilhelm III., 4 Pfennig 1821 B. Jaeger 45, AKS 32.
Prachtexemplar. Stempelglanz
641 Friedrich Wilhelm III., Doppeltaler 1840 A. Jaeger 64, AKS 9.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
642 Friedrich Wilhelm III., Friedrich d'or 1803. Jaeger 104, AKS 3, Friedberg 2422.
GOLD. Feine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
643 Friedrich Wilhelm III., 1/2 Silbergroschen 1828 A, 1847 A, 1850 A. 3 Stück.
Vorzüglich +
644 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1793, von Loos. Auf seine Vermählung mit Luise von Mecklenburg-Strelitz. Beider Brustbilder nach links / Kriegsgott führt jungen Krieger der auf einem Sockel sitzenden Göttin der Fruchtbarkeit zu. Slg. Henckel 1997, Slg. Marienburg 3300 (Cu), Bolzenthal 4, Sommer A 40. 42 mm, 27,38 g.
Fast vorzüglich
645 Friedrich Wilhelm III., Silbemedaille 1798, von Loos. Auf die Berliner Huldigung. Brustbild nach links / Adler über einem Denkstein mit Bienenkorb, Fahne, Schwert und Bibel. Slg. Henckel 2059, Sommer A 65, Bolzenthal 20. 30 mm, 9,58 g.
Vorzüglich
646 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1801, vom Abramson. Auf den Tod des Berliner Schauspielers und Regisseurs Johann Friedrich Ferdinand Fleck. Brustbild nach rechts / Grabstein, darauf Symbole von Trauer- und Lustspiel. Hoffmann 204, Fr.u.S. 3750. 37 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich
647 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1817, von Loos. Auf das dritte Reformationsjubiläum. Sommer A 202. 25,4 mm, 5,58 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
648 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1830, von Pfeuffer. Auf das Konfessionsjubiläum. Luther und Melanchthon stehen an Altar / Übergabe der Konfession an Kaiser. Slg. Whiting 659, Slg. Merseburger 2151. 44,5 mm, 28,04 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich +
649 Friedrich Wilhelm III., Bronzemedaille 1839, von Loos und König. Auf die 300-Jahrfeier der Einführung der Reformation. Hüftbild Joachims II. im Kurornat mit Zepter und Schwert / Kurfürst empfängt das Abendmahl. Slg. Henckel 3089, Slg. Pniower 556 (Ag), Slg. Whiting 692, Schnell 328. 48,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
650 Friedrich Wilhelm III., Bronzemedaille 1839, von Pfeuffer. Auf das Reformationsjubiläum. Die Brustbilder Joachims und Friedrich Wilhelms III. nach links / Abendmahlszene. Slg. Whiting 699, Sommer P 64. 45 mm.
Kleiner Randfehler, fast Stempelglanz
651 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1841 A. Jaeger 71, AKS 69.
Kleiner Randfehler, sehr schön
652 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1848 A. Jaeger 73, AKS 74. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Fast Stempelglanz
653 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1855 A. Jaeger 80, AKS 76.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
654 Friedrich Wilhelm IV., Sterbetaler 1861 A. Jaeger 84, Thun 262, AKS 78, Kahnt 379.
Sehr schön +
655 Friedrich Wilhelm IV., Bergbautaler 1860. Jaeger 85, Thun 263, AKS 79.
Polierte Platte. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
656 Friedrich Wilhelm IV., 1/2 Gulden 1852 A. Für Hohenzollern. Jaeger 22, AKS 21.
Fast vorzüglich
657 Friedrich Wilhelm IV., Silbermedaille 1840, von Fischer und Pfeuffer. Auf die Huldigung in Königsberg. Kopf nach rechts / Im Mittelfeld das gekrönte preußische Wappen vor Eisernem Kreuz über Zepter, Schwert und Reichsapfel, darum ein Band von acht Wappen auf Ordenskette. Slg. Marienburg -, Sommer P 67-2. 42 mm, 28,60 g.
Henkelspur, Randfehler, sehr schön
658 Friedrich Wilhelm IV., Bronze Cliché der Vorderseite der Medaille 1855, von F.W. Kullrich. Auf die 600-Jahrfeier der Stadt Königsberg. Brustbild Friedrich Wilhelms IV. umgeben von fünf Porträts seiner Vorfahren und zwei Wappen. Slg. Marienburg zu 2703. Sommer K 14. Rückseitig mit Blei ausgegossen. 62,5 mm.
Vorzüglich
659 Wilhelm I., Krönungstaler 1861 A. Jaeger 87, Thun 265, AKS 116, Kahnt 385.
Polierte Platte. Zaponiert. Minimal berieben, fast Stempelglanz
660 Wilhelm I., Krönungstaler 1861 A. Jaeger 87, Thun 265, AKS 116, Kahnt 385.
Vorzüglich +
661 Wilhelm I., Taler 1861 A. Jaeger 92, Thun 266, AKS 97.
Fast Stempelglanz
662 Wilhelm I., Taler 1861 A. Jaeger 92, Thun 266, AKS 97, Kahnt 386.
Vorzüglich
663 Wilhelm I., Taler 1867 B. Jaeger 96, Thun 270 B, AKS 99, Kahnt 388.
Winziger Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
664 Wilhelm I., Taler 1869 B. Jaeger 96, AKS 99.
Winziger Randfehler, vorzüglich / vorzüglich +
665 Wilhelm I., Taler 1870 C. Jaeger 96, Thun 270 C, AKS 99, Kahnt 388.
Vorzüglich +
666 Wilhelm I., Bronzemedaille 1886, von Schultz. Auf die 100-Jahrfeier der akademischen Kunstausstellung in Berlin. Die Brustbilder Wilhelms I. und Friedrichs II. nebeneinander nach links / Die personifizierte Kunst neben Zeus-Büste und Palette auf Bank. Slg. Marienburg 6244. 50 mm.
Fast Stempelglanz
667 Wilhelm I., Silbermedaille o.J., von Weigand. Kopf Wilhelms I. nach rechts / In drei Zeilen: DEM BESTEN SCHÜTZEN in Eichenkranz. Sommer W 84/1. 38 mm, 29,36 g.
Winziger Kratzer, vorzüglich +
668 Wilhelm II., Silbermedaille 1895, unsigniert. Auf die Eröffnung des Nord-Ostsee-Kanals. Brustbild nach links in Seeoffizier-Uniform / Darstellung einer Landkarte: Von Emden bis Stettin, von Schleswig, Holstein und Dänemark, einem kleinen Teil von Norwegen und einem größeren von Schweden. Die alten Dampferlinien zwischen Nord- und Ostsee um Skagen sind punktiert angegeben, die neuen Verbindungen durch Linien. Mit Randschrift: KANAL - SEGENSMÜNZE. 34,1 mm, 19,32 g.
Winziger Kratzer, vorzüglich +
669 Wilhelm II., Silbermedaille 1898. Auf die Palästinareise des Kaiserpaares. Brustbild des Kaisers in Tropenuniform nach links / Die 'Hohenzollern' in See. Slg. Marienburg 7126. 34,5 mm, 18,71 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
670 Wilhelm II., Silbermedaille 1898. Auf den Besuch der Erlöserkirche in Jerusalem. Kopf nach rechts / Sitzendes Christuskind. Slg. Marienburg 7130. 34,5 mm, 14,63 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
671 Wilhelm II., Silbermedaille 1898. Auf den Besuch der Erlöserkirche in Jerusalem. Köpfe nach rechts / Sitzendes Christuskind. Slg. Marienburg 7130. 34,5 mm, 15,27 g.
Schöne Patina. Einige Kratzer auf der Rückseite, fast vorzüglich
672 Wilhelm II., Silbermedaille 1898. Auf die Palästinareise und die Einweihung der Erlöserkirche in Jerusalem. Brustbild Wilhelms II. in Tropenuniform nach links / Ansicht der evangelischen Erlöserkirche in Jerusalem. 34 mm, 19,16 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
673 Wilhelm II., Große Bronzegussmedaille 1914, von Galambos. Auf die Waffenbrüderschaft mit Österreich im Ersten Weltkrieg. Brustbild Kaiser Wilhelms II. in Uniform und mit Adlerhelm nach rechts / Brustbild Kaiser Franz Josephs I. in Uniform und mit Mütze nach rechts. Zetzmann 3010 (Ag, 34,4 mm). 107,5 mm.
Vorzüglich
674 Wilhelm II., Silbermedaille o.J., von Weigand. Militärischer Schießpreis. Kopf nach rechts / Drei Zeilen Schrift in Eichenkranz. Sommer W 90/1. 40 mm, 36,50 g.
Winziger Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
675 Taler 1750 (Henkelspur). Weitere Taler. 7 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
676 1/6 Taler (5), 1/4 Taler (3). 8 Stück.
Kleine Randfehler, fast sehr schön
677 Kupferkleinmünzen. 14 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
678 Silberkleinmünzen. 15 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
679 1/6 Taler 1862. Weitere Silberkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 17 Stück.
Sehr schön
680 Silberkleinmünzen. 22 Stück.
Schön und besser
681 Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön
682 Silberkleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön
683 Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön
684 Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön
685 Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön
686 1/6 Taler-Stücke. 8 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
687 Silberkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 11 Stück.
Vorzüglich
688 Silberkleinmünzen. 20 Stück.
Schön und besser
689 Kupferkleinmünzen. 37 Stück.
Schön, sehr schön

Braunschweig

690 Niederelbische Agrippiner, Pfennige. Kirchenportal / Entstelltes Colonia-Monogramm. Dannenberg 1778 b var.. 3 Stück.
Sehr schön
691 Niederelbische Agrippiner, Pfennig. 0,83 g. Kirchenportal / Entstelltes Colonia-Monogramm. Dannenberg 1778 b var..
Vorzüglich

Braunschweig-herzoglich welfische Münzstätte

692 Albrecht Magnus, Brakteat. 0,68 g. Löwe nach links. Denicke 174, Berger 708, Welter 228, Slg. Bonhoff 399, Fd. Hohenhorst 7.
Vorzüglich
693 Otto der Strenge, Hohlpfennig. Löwenschild. Welter 262?.
Randfehler, schön - sehr schön
694 Brakteaten. 4 Stück.
Sehr schön
695 Brakteaten. 3 Stück.
Sehr schön
696 Brakteaten. 3 Stück.
Sehr schön
697 Brakteaten. 3 Stück.
Sehr schön
698 Hohlpfennige. 4 Stück.
Sehr schön

Braunschweig-Wolfenbüttel

699 Heinrich Julius, Taler 1595, Goslar. Welter 627, Davenport 9088.
Schöne Patina. Sehr schön
700 Heinrich Julius, Taler 1602, Zellerfeld. Auf den Tod seiner Mutter Hedwig von Brandenburg. Welter 676, Davenport 6296.
Henkelspur, Kratzer, sehr schön
701 Friedrich Ulrich, Kipper 12 Kreuzer o.J. Wilder Mann. Welter 1079.
Rückseite leicht dezentriert, fast vorzüglich
702 Rudolf August, 6 Mariengroschen 1668, Zellerfeld. Wilder Mann. 4 Mariengroschen 1668, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 1853, 1857. 2 Stück.
Sehr schön
703 Rudolf August, Guter Groschen 1704 HCH, Braunschweig. Auf seinen Tod. Brustbild / Schrift. Welter 1865.
Vorzüglich
704 Rudolf August und Anton Ulrich, Taler 1689 RB, Zellerfeld. Zwei Wilde Männer halten zwei ineinander verschlungene Bäumchen / Fünffach behelmtes elffeldiges Wappen, neben den Helmen geteilte Jahreszahl, darunter geteilt das Münzmeisterzeichen. Welter 2068, Davenport 6393.
Prägeschwäche, vorzüglich
705 Rudolf August und Anton Ulrich, 1/12 Taler 1695 ICB, Wolfenbüttel. Pferd. Welter 2103.
Fast vorzüglich
706 August Wilhelm, 2 Mariengroschen 1729 EPH, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2408.
Schöne Patina. Vorzüglich +
707 August Wilhelm, Silbermedaille 1717, von Samuel Lambelet. Auf das zweite Reformationsjubiläum. Brustbild nach rechts / Religio und Ecclesia umgeben von jubilierenden Gläubigen. Mit Randschrift. Brockmann 274, Slg. Whiting 163. 48 mm, 43,69 g.
Mehrere kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön +
708 Ferdinand Albrecht II., 4 Mariengroschen 1735 IAB, Zellerfeld. Monogramm / Pferd. Welter 2681.
Vorzüglich
709 Karl I., 2 1/2 Taler 1761 IDB, Braunschweig. Welter 2698, Friedberg 715.
GOLD. Sehr schön
710 Karl I., Ausbeutetaler 1752 IBH, Zellerfeld. Ausbeute der Grube 'Herzog Friedrich August Bleyfeld'. Landschaft mit Feldgestänge von einem Gebäude rechts zu Schachtgöpel links, der sich hinter einer Bergehalde befindet, davor Säule mit Fürstenhut zwischen Wolken, darüber das Metallzeichen für Blei / Zwei Wilde Männer halten Wappen unter Fürstenhut. Welter 2725, Davenport 2167, Müseler 10.3/57, Fiala 2588, K.M. 942.
Vorzüglich
711 Karl I., 4 Mariengroschen 1742 IBH, Zellerfeld. Monogramm / Pferd. Welter 2753.
Schöne Patina. Vorzüglich +
712 Karl I., 4 Mariengroschen 1743 IBH, Zellerfeld. Monogramm / Pferd. Welter 2753.
Schöne Patina. Vorzüglich +
713 Karl I., 2 Mariengroschen 1740 IBH, Zellerfeld. Monogramm / Pferd. Welter 2758.
Schöne Patina. Vorzüglich +
714 Karl I., 6 Pfennig 1754, Braunschweig. Pferd. Welter 2769.
Vorzüglich
715 Karl Wilhelm Ferdinand, 1/2 Taler 1785 MC, Zellerfeld. Wappen / Wert. Welter 2911.
Schöne Patina. Sehr schön +
716 Karl Wilhelm Ferdinand, 4 Mariengroschen 1787 C, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2921.
Schöne Patina. Vorzüglich +
717 Karl, 1/12 Taler 1823 CvC. Jaeger 230, AKS 32.
Vorzüglich +
718 Wilhelm, Taler 1854 B. Jaeger 250, Thun 121, AKS 80, Kahnt 154.
Sehr schön
719 Wilhelm, Doppeltaler 1856 B. Regierungsjubiläum. Jaeger 252, AKS 97.
Sehr schön - vorzüglich
720 Wilhelm, Doppeltaler 1856 B. Regierungsjubiläum. Jaeger 252, Thun 122, AKS 97, Kahnt 158.
Fast vorzüglich

Braunschweig-Ratzeburg, Bistum

721 August der Ältere von Braunschweig, Taler 1623 BK, Schönberg oder Clausthal. Behelmter geharnischter Reiter nach rechts / Dreifach behelmtes achtfeldiges Wappen. Welter 869, Davenport 5731, Bahrfeldt 30 b.
Fundbelag, sehr schön

Braunschweig-Lüneburg-Celle

722 Christian von Minden, Halber Reichsort 1621, ohne Münzzeichen. Welter 946, Fiala 50 var.
Minimal dezentriert, sehr schön
723 Christian Ludwig, Taler 1659 LW, Clausthal. Pferd. Welter 1511, Davenport 6521.
Kratzer, etwas rauh, sehr schön
724 Christian Ludwig, 1/16 Taler 1665 LW, Clausthal. Monogramm / Pferd. Welter 1527.
Vorzüglich +
725 Georg Wilhelm, 16 Gute Groschen 1698 JJJ, Celle. Pferd / Wert. Welter 1595, Davenport 372, KM 347.1.
Sehr schön

Braunschweig-Calenberg-Hannover

726 Johann Friedrich, Palmbaumgulden 1678, Hannover. Brustbild nach rechts / Palme auf Felsen im Meer mit zwei Schiffen, im Abschnitt Wert, Feingehaltsangabe und arabische Jahreszahl. Welter 1728, Davenport 378 var..
Sehr schön
727 Johann Friedrich, 24 Mariengroschen 1675, Clausthal. Nach links springendes Pferd / Wert und Jahr. Welter 1745, Davenport 392.
Sehr schön - vorzüglich
728 Johann Friedrich, 6 Mariengroschen 1668, Zellerfeld. Pferd. Welter 1781.
Gewellt, sehr schön
729 Johann Friedrich, Mariengroschen o.J., Clausthal. Madonna. Welter 1812.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
730 Ernst August, 2/3 Taler 1692, Zellerfeld. Welter 1970, Davenport 394.
Winziger Randfehler, etwas berieben, vorzüglich
731 Ernst August, 24 Mariengroschen 1694, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 1982, Davenport 414.
Schöne Patina. Sehr schön +
732 Georg Ludwig, Taler 1709 HCB, Clausthal. Münzmeister Heinrich Christian Bonhorst. Nach links springendes Pferd / Mit Kurhut bedecktes fünfzehnfeldiges Wappen mit leerem Mittelschild. Welter 2146, Davenport 2059.
Schöne Patina. Vorzüglich
733 Georg Ludwig, Ausbeute 1/3 Taler 1708 HB, Clausthal. St. Andreas. Welter 2167, Müseler 10.5/47.
Sehr schön
734 Georg Ludwig, 12 Mariengroschen 1703 HB, Clausthal. Wert in sechs Zeilen / St. Andreas. Welter 2171, Müseler 10.5/30.
Sehr schön - vorzüglich
735 Georg II., 2 Goldgulden zu 4 Talern 1750 IAS, Hannover. Welter 2518, Friedberg 610.
GOLD. Sehr schön +
736 Georg II., 5 Taler 1758 IAS, Hannover. Wappen. Welter 2540, Friedberg 616.
GOLD. Sehr schön +
737 Georg II., Ausbeute 1/6 Taler 1732 CPS, Clausthal. St. Andreas. Welter 2615, Müseler 10.6.2/21.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
738 Georg II., 4 Mariengroschen 1742 IBH, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2625.
Schöne Patina. Vorzüglich
739 Georg III., 4 Mariengroschen 1774 LCR, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2846.
Schöne Patina. Vorzüglich
740 Georg IV., Ausbeutetaler 1830 der Grube 'Bergwerkswohlfahrt'. Variante mit großer Jahreszahl. Jaeger 26 b, Thun 151, AKS 54, Kahnt 210.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, vorzüglich +
741 Georg IV., 10 Taler 1829. Jaeger 108, AKS 30, Friedberg 1158.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
742 Wilhelm IV., 2/3 Taler 1833 A. Ausbeute der Grube Bergwerkswohlfahrt. Jaeger 35, AKS 85.
Etwas berieben, winziger Randfehler, fast vorzüglich
743 Wilhelm IV., 2/3 Taler 1833 A. Ausbeute der Grube Bergwerkswohlfahrt. Jaeger 35, AKS 85, Kahnt 217, Müseler 26/9.
Feine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
744 Ernst August, Taler 1838 A. Jaeger 64, AKS 100. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz
745 Ernst August, Taler 1849. Jaeger 71, Thun 167, AKS 107.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
746 Ernst August, 1/12 Taler 1850 B. Jaeger 78, AKS 115.
Vorzüglich - Stempelglanz
747 Ernst August, Ausbeutetaler 1851. Jaeger 81, Thun 169, AKS 134.
Vorzüglich - Stempelglanz
748 Ernst August, 5 Taler 1850 B. Harzgold. Jaeger 129, AKS 95, Friedberg 1177.
GOLD. Kaum sichtbare Fassungsspuren, vorzüglich +
749 Ernst August, Taler 1841 S, 1848 A, 1861 B. 3 Stück.
Sehr schön
750 Ernst August, 1/12 Taler 1850 B. 3 Mariengroschen 1817. Pfennig 1846, 1851. 2 Pfennig 1826. 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
751 Georg V., Taler 1857 B. Jaeger 96, AKS 144.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
752 Georg V., Taler 1866 B. Jaeger 96, Thun 174, AKS 144, Kahnt 239.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
753 Georg V., Doppeltaler 1866 B. Jaeger 97, AKS 143.
Vorzüglich
754 Georg V., Taler 1865 B. Waterloo. Jaeger 98, Thun 176, AKS 160.
Winzige Kratzer, vorzüglich
755 Georg V., Taler 1865. Upstalsboom. Jaeger 100, Thun 178, AKS 162.
Erstabschlag. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
756 2/3 Taler 1764. 1/3 Taler 1700, 1694. 12 Mariengroschen 1768. Kleinmünzen (4). 8 Stück.
Sehr schön
757 Bessere Silberkleinmünzen. 17./18. Jahrhundert. 14 Stück.
Sehr schön
758 Silberkleinmünzen. 17./18. Jahrhundert. 7 Stück.
Vorzüglich
759 Silberkleinmünzen. 16. Jahrhundert. 4 Stück.
Sehr schön
760 Silberkleinmünzen. 17./18. Jahrhundert. 10 Stück.
Sehr schön
761 Silberkleinmünzen. 17./18. Jahrhundert. 10 Stück.
Sehr schön
762 Silberkleinmünzen. 17./18. Jahrhundert. 10 Stück.
Sehr schön
763 Silberkleinmünzen. 17. Jahrhundert. 7 Stück.
Sehr schön
764 Stadt Braunschweig. Silbermünzen. 8 Stück.
Meist sehr schön
765 Stadt Hannover. Silbermünzen. 9 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
766 Silberkleinmünzen. 17./18. Jahrhundert. 30 Stück.
Zum Teil stärkere Fehler, schön, schön - sehr schön
767 Silberkleinmünzen. 16./17. Jahrhundert. 4 Stück.
Schön - sehr schön
768 Kupfermünzen. 8 Stück.
Sehr schön
769 Silberkleinmünzen. Sechser. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
770 Silberkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 13 Stück.
Sehr schön
771 Stadt Lüneburg. Witten. Cu 3 Pfennig 1621. 2 Stück.
Sehr schön

Braunschweig-Braunschweig, Stadt

772 Mariengroschen 1535. Jesse 16.
Sehr schön +
773 Mariengroschen 1535. Jesse 16.
Sehr schön +
774 Silbermedaille 1902. Auf das 25jährige Bestehen der Firma Selwig und Lange. Brustbilder der beiden Firmengründer nebeneinander nach links / Ansicht des Fabrikgeländes. 36 mm, 19,99 g.
Schöne Patina. Vorzüglich

Braunschweig-Stadt Braunschweig

775 Taler 1624. Jesse 132, Davenport 5125.
Fassungsspuren am Rand, sehr schön
776 Silbermedaille 1881, von Petersen. Auf die Einweihung des Denkmals zum Sieg über Frankreich 1871. 42 mm, 26,21 g.
Schöne Patina. Einige Kratzer, vorzüglich +

Breisach, Stadt

777 Klippe zu 48 Kreuzern 1633. Berstett 85.
Prägeschwäche, schön - sehr schön

Bremen, Erzbistum

778 13. Jahrhundert, Brakteaten. 2 Stück.
Sehr schön
779 13. Jahrhundert, Brakteat. Bischofskopf über Punkt.
Sehr schön +
780 Christoph von Braunschweig, 4 Grote 1512. Jungk 158 ff.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Bremen, Stadt

781 Swaren. Stadler 1, Jungk 380. 6 Stück.
Schön
782 4 Grote 1646. Jungk 731 ff.
Sehr schön
783 12 Grote 1667. 4 Grote 1660, 1672. 2 Grote 1672, 1642. 1/36 Taler 1709. 6 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
784 Taler 1864 B. Börse. Jaeger 26 I, Thun 125, AKS 15, Kahnt 162.
Winziger Randfehler, vorzüglich
785 Taler 1865. Zweites Deutsches Bundesschießen. Jaeger 27, AKS 16.
Schöne Patina. Vorzüglich +
786 Taler 1865 B. Jaeger 27, AKS 16.
Winziger Randfehler, vorzüglich
787 Siegestaler 1871 B. Jaeger 28, Thun 127, AKS 17, Kahnt 164.
Prachtexemplar. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
788 Siegestaler 1871 B. Jaeger 28, Thun 127, AKS 17, Kahnt 164.
Randfehler, vorzüglich

Bremen und Verden

789 Karl XI., 1/24 Taler 1684. Bahrfeldt 60 a, S.B. 58.
Sehr schön
790 Karl XI., 1/24 Taler 1692. 1748 Taler 1683(5), 1675. 3 Stück.
Schön, sehr schön

Deutscher Orden

791 Schillinge. Diverse Herrscher. Dazu ein Vierchen von Wynrich. 10 Stück.
Sehr schön
792 Schillinge. Diverse Herrscher. 9 Stück.
Sehr schön
793 Hohlpfennige. 3 Stück.
Sehr schön
794 Ludwig von Ehrlichshausen, Schilling. Neumann 24.
Schrötlingsfehler, sehr schön
795 Johann von Tiefen, Groschen. Hochmeisterschild auf Langkreuz / Ordensschild auf Langkreuz. Neumann 31, Slg. Marienburg 1009 ff.
Sehr schön +

Eichstätt, Bistum

796 Sedisvakanz, Taler 1757, Nürnberg. Unter göttlichem Auge der Heilige Willibald und die Heilige Walburga auf Wolken, vor ihnen Stiftswappen / Um Kapitelwappen die Wappen der fünfzehn Domherren. Cahn 133, Davenport 2208, Zepernick 78.
Fast vorzüglich

Eisleben, Stadt

797 Tragbare versilberte Bronzemedaille 1936. Auf das 400jährige Bestehen der Altstädter Schützengilde. Lutherstatue zwischen Häusern der Altstadt / zwischen Eichenlaub Tafel mit vier Zeilen Schrift. 40,5 mm.
Selten. Originalöse. Vorzüglich

Ellwangen, Abtei

798 Johann Jakob Blarer von Wartensee, 1/2 Batzen 1624, 1626. Mayer 5, 8.
Sehr schön

Erfurt, Stadt

799 Bronzemedaillemedaille 1883, signiert W.M. Auf die 400jährige Gedenkfeier von Luthers Geburtstag. Brustbild Martin Luthers in Dreipass fast von vorn / Stadtansicht, darunter Wappen mit Mauerkrone. Brachmanski Seite 35. Slg. Whiting 775 (Zn) , Schnell 350 (Zn). 48 mm
Stempelglanz

Frankfurt, Stadt

800 Taler 1772. Stadtansicht. J.u.F. 877 b, Davenport 2226.
Sehr schön
801 Tournose.
Vorzüglich
802 Tournose.
Vorzüglich
803 Tournose.
Sehr schön - vorzüglich
804 Bronzemedaille 1742, von Schega. Auf die Wahl Karls VII. zum Deutschen Kaiser. Brustbild nach rechts / Bundeslade mit Gesetzbuch. J.u.F. 715, Förschner 242. 43 mm.
Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich
805 Doppeltaler 1841. Stadtansicht. Jaeger 15, Thun 130, AKS 3.
Schöne Patina. Winzige Randfehler und Kratzer, sehr schön +
806 Doppeltaler 1841. Stadtansicht. Jaeger 15, Thun 130, AKS 3, Kahnt 181.
Randfehler, sehr schön
807 Doppeltaler 1843. Stadtansicht. Jaeger 15, Thun 130, AKS 3.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
808 Taler 1860. Jaeger 41, Thun 142, AKS 8, Kahnt 168, KM 360, Davenport 649.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz -Stempelglanz
809 Doppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, Thun 135, AKS 39, Kahnt 176.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
810 Doppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, Thun 135, AKS 39, Kahnt 176.
Winziger Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich
811 Doppelgulden 1855. Auf den Religionsfrieden. Jaeger 49, Thun 138, AKS 42, Kahnt 179.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
812 Taler 1859. Schillers Geburtstag. Jaeger 50, Thun 139, AKS 43, Kahnt 167.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
813 Silbermedaille 1817. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Beiderseits Schrift. J.u.F. 1014, Slg. Whiting 553, Slg. Belli 5541. 38,5 mm, 21,66 g.
Winziger Randfehler, kleiner Kratzer, vorzüglich
814 Zinnmedaillen 1848. Auf das erste deutsche Parlament und die Freiheitsbewegung. 14 Stück.
Meist vorzüglich
815 Bronzemedaillen 1848. Auf das erste deutsche Parlament und die Freiheitsbewegung. 3 Stück.
Vorzüglich
816 Bronzemedaille 1885, von Schultz. Auf das 300jährige Jubiläum der Aufnahme verfolgter Niederländer in Frankfurt. Sitzende Frankofortia empfängt Flüchtlinge / Zehn Zeilen Schrift. J.u.F. 1441 (Ag), Slg. Whiting 790 (Ag), Schnell 357. 51,5 mm.
Vorzüglich

Fürstenberg

817 Karl Joachim, 10 Kreuzer 1804. AKS 4.
Schrötlingsfehler, sehr schön

Halberstadt, Stadt

818 Tragbare Silbermedaille 1907. Auf das 23. Sächsische Provinzial Schützenfest. Brustbild Kaiser Wilhelms II. nach links / Wappen. Besser/Brämer/Bürger 1907.01. 40,5 mm, 24,85 g.
Originalöse. Sehr schön +
819 Silberne Medaille 1930. Harzgau-Schießen. 30 mm, 11,20 g.
Originalöse. Sehr schön - vorzüglich

Halle an der Saale

820 Silbermedaille 1907. 23. Mitteldeutsches Bundesschießen. 40 mm, 27,02 g.
Originalöse. Sehr schön +

Hall in Schwaben

821 Taler 1712, Nürnberg. Raff 41, Davenport 2276.
Schöne Patina. Felder geglättet, sehr schön - vorzüglich

Hamburg-Stadt

822 1/2 Taler 1621. Gaedechens 561.
Schöne Patina. Sehr schön
823 Dukat 1740. Gaedechens 141, Friedberg 1120, Jaeger 62.
GOLD. Alter Henkel, gewellt, sehr schön
824 Silbermedaille 1803, von Loos. Auf die 1000-Jahrfeier. Genius auf Wolken über Stadtansicht / Sitzende Stadtgöttin mit Steuerruder, Wappenschild, Merkurstab und Füllhorn an 1000jähriger Eiche. Gaedechens 1999, Sommer A 102. 39,33 mm, 19,15 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
825 32 Schillinge 1809 CAIG. Jaeger 39 b, AKS 14, Kahnt 189.
Justiert, fast vorzüglich
826 Goldmedaille 1894, von Düyffcke und Langa. Auf die 500jährige Zugehörigkeit Ritzebüttels zu Hamburg. Die Brustbilder der Bürgermeister Johannes Versmann und Christian Miles nebeneinander nach rechts / Neun Zeilen Schrift über Turm von Neuwerk und Kogge. 42,5 mm, 36,68 g.
GOLD. Kleiner Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Hameln, Stadt

827 1/24 Taler 1606. Kalvelage / Schrock 92.
Sehr schön +

Hannover, Stadt

828 Hohlpfennig nach 1322. Topfhelm. Buck u. Meier 47 ff.
Sehr schön

Heilbronn, Stadt

829 Bronzemedaille 1817, von P. Bruckmann. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Büste Martin Luthers fast von vorn / Ansicht der Wartburg. Binder 10, Slg. Whiting 558. 38 mm.
Vorzüglich

Helmstedt, Stadt

830 Tragbare Medaille 1929. Auf das 35. Bundesschießen der Provinz Sachsen, der Herzogtümer Anhalt und von Braunschweig. Rathaus / Schrift zwischen Zweigen. 39 mm, 24,20 g.
Originalöse. Sehr schön - vorzüglich

Henneberg, Grafschaft

831 Georg Ernst, Taler 1561. Kleiner Gegenstempel Rosette. Heus 109 c (dieses Ex.), Slg. Merseburger -, Davenport 9254, Schulten 1175.
Sehr schön
832 Gemeinschaftsprägungen nach der Teilung, 2/3 Ausbeutetaler 1692. Je zwei Rosetten über und unter der Jahreszahl. Müseler 56.6/2 d, Slg. Merseburger 4346, Davenport 868.
Sehr schön
833 Gemeinschaftsprägungen nach der Teilung, 2/3 Ausbeutetaler 1693. Mit Gegenstempel des Fränkischen Kreises. Müseler 56.6/6, Slg. Merseburger 4350, Davenport 868.
Sehr schön
834 Gemeinschaftsprägungen nach der Teilung, Ausbeutetaler 1694 der Gruben zu Ilmenau. Nach rechts schreitende, auf dem mittleren, größeren von drei Hügeln stehende Henne / Zwei Bergleute halten die behelmten Schilde von Sachsen und Henneberg, darüber Reichsapfel. Müseler 56.6/11, Davenport 7485, Schnee 624.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast vorzüglich
835 Gemeinschaftsprägungen nach der Teilung, Ausbeutetaler 1699. Abschlag von den Stempeln des Doppeltalers. Zwei Bergleute halten Wappenmantel hinter zwei Helme mit Zier / Fürstenhut über Wappen von Sachsen und Henneberg zwischen Palmzweigen. Müseler 56.6/20 c, Slg. Merseburger 4357 var., Davenport 7489 var., Schnee 633 var., Arnold/Quellmalz Seite 167/11 a.
Prägeschwäche, justiert, sehr schön

Hessen-Kassel

836 Wilhelm V., 1/8 Weidenbaumtaler 1637. Auf seinen Tod. Schütz 996, Hoffmeister 6164.
Henkelspur, sehr schön
837 Wilhelm IX., Taler 1791. Bieberer Ausbeute. Schütz 2120, Hoffmeister 2269, Davenport 2305, Müseler 28.1/20 a.
Schrötlingsfehler, vorzüglich +
838 Friedrich Wilhelm I., Taler 1855. Jaeger 46, AKS 61.
Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
839 Friedrich Wilhelm I., Doppeltaler 1855. Ohne CP am Halsabschnitt. Jaeger 47 a, Thun 188, AKS 60, Kahnt 258.
Winziger Kratzer, winziger Randfehler, sehr schön +

Hessen-Darmstadt

840 Ludwig X., Taler 1793, Darmstadt. Davenport 2337, Schütz 3212.
Sehr schön - vorzüglich
841 Ludwig II., Doppeltaler 1841. Jaeger 40, Thun 195, AKS 99, Kahnt 264.
Sehr schön

Hildesheim, Stadt

842 Vergoldete Bronzemedaille 1842, von Loos und Lorenz. Auf das Reformationsjubiläum der Stadt. Behelmtes Stadtwappen / Neues Testament auf Quader. Slg. Whiting 714, Schnell 337. 34,5 mm.
Vorzüglich +

Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen

843 Ludwig Friedrich Karl, 10 Kreuzer 1785, Nürnberg. Albrecht 174.
Fast vorzüglich

Hohenzollern-Hechingen

844 Joseph Wilhelm, Taler 1783, Stuttgart. Bahrfeldt 30 b, Davenport 2362.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
845 Hermann Friedrich Otto, Taler 1804. Jaeger 1, Thun 203, AKS 1, Davenport 715, Kahnt 270.
Vorzüglich

Jever, Herrschaft

846 Carl Wilhelm von Anhalt-Zerbst, 1/3 Taler 1672. Merzdorf 91, Mann 399.
Kleiner Randfehler, sehr schön

Köln, Erzbistum

847 Heinrich II. von Virneburg, Großpfennig, Bonn. 1,11 g. Thronender Erzbischof von vorn / Bonner Münster. Noss 21 ff.
Sehr schön
848 Heinrich II. von Virneburg, Großpfennig o.J. (um 1324), Bonn. Thronender Erzbischof von vorn / Bonner Münster.
Sehr schön
849 Walram von Jülich, Tournose o. J., Deutz. Noss 61.
Sehr schön +
850 Friedrich von Saarwerden, Weißpfennig o.J. (um 1387), Bonn. Noss 215.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
851 Maximilian Friedrich von Königseck, 1/4 Stüber 1765. Noss 814.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz

Köln, Stadt

852 Silbermedaille 1928, von Glöckler. Zur 680-Jahrfeier der Grundsteinlegung des Kölner Doms. Hüftbild des Dombaumeisters Gerhard von Rile in altdeutscher Tracht mit den Dombauplänen nach rechts / Domansicht von Westen mit den beiden Haupttürmen. Weiler 377. 36 mm, 24,79 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
853 Silbermedaille 1930. Bundesschießen. 40 mm, 26,11 g.
Originalöse. Mattiert. Vorzüglich +

Konstanz, Bistum

854 Hermann I. von Arbon, Halbbrakteat. 0,46 g. Stehender Bischof mit Krummstab zwischen zwei Türmen. Cahn 35, Slg. Bonhoff 1804, Slg. Wüthrich 224, Berger 2478.
Sehr schön
855 Diethelm von Krenkingen, Brakteat, 0,49 g. Geistliches Brustbild von vorn mit Krummstab und Buch unter Dreibogen. Cahn 36, Slg. Bonhoff 1806, Berger 2479, Slg. Wüthrich 225, Klein/Ulmer 7.6.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
856 Eberhard II. von Waldburg-Thann, Brakteat. 0,37 g. Mitrierter Kopf zwischen Krumm- und Lilienstab. Cahn 63, Slg. Bonhoff 1812, Slg. Wüthrich 235, Berger 2491, Klein/Ulmer 45.1.
Vorzüglich
857 Heinrich II. von Klingenberg, Brakteat. 0,43 g. Bischof zwischen Halbmond und sechsblättriger Rosette. Slg. Bonhoff 1815, Cahn 69, Slg. Wüthrich 239, Berger 2498, Klein/Ulmer 43.1.
Schöne Patina. Vorzüglich
858 Heinrich II. von Klingenberg, Brakteat. 0,45 g. Bischof zwischen Halbmond und sechsblättriger Rosette. Slg. Bonhoff 1815, Cahn 69, Slg. Wüthrich 239, Berger 2498, Klein/Ulmer 43.1.
Sehr schön +

Konstanz, Stadt

859 10 Kreuzer o.J. Nau 161.
Vorzüglich

Leiningen-Westerburg

860 Ludwig, 8 Pfennig 1610. Joseph 32.
Henkelspur, sehr schön

Leuchtenberg

861 Georg III., Taler 1541, Pfreimd. Davenport 9367.
Selten. Leicht korrodiert, sehr schön - vorzüglich

Lippe-Detmold

862 Friedrich Adolf, Mattier 1714. Grote 241.
Sehr schön
863 Paul Alexander Leopold, Cu 1 1/2 Pfennig 1825 T. Mit i-Punkt auf PFEN=ING. Jaeger 7, AKS 10 Anm..
Prägeschwäche, vorzüglich - Stempelglanz
864 Paul Friedrich Emil Leopold, 3 Pfennig 1858 A. Jaeger 10, AKS 19.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Fast Stempelglanz

Lübeck, Stadt

865 Taler 1588.
Felder minimal bearbeitet, sehr schön
866 Taler zu 48 Schilling 1752. Behrens 291, Davenport 2420, Jaeger 22, KM 168.
Vorzüglich

Lüneburg, herzoglich welfische Münzstätte

867 Heinrich der Lange / Wilhelm von Lüneburg, Brakteat. 0,46 g. Löwe nach rechts, davor Kreuz, unten Blatt. Berger 478, Slg. Bonhoff 113.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Lüneburg, Stadt

868 Cu Scherf 1562. Knyphausen 5117.
Sehr schön

Magdeburg, Erzbistum

869 Wichmann von Seeburg, Brakteat. 0,95 g. Hüftbild des Hl. Moritz mit geschultertem Palmzweig hält rechts Krone, darüber Lilie. Slg. Bonhoff 637, Suhle 7, Slg. Hauswaldt 181, Berger 1511, Mehl 241.
Prägeschwäche, sehr schön
870 Wichmann von Seeburg, Brakteat. 0,99 g. Hüftbild des Heiligen ohne Heiligenschein mit Helm, Fahnenlanze und Schild zwischen zwei Zinnentürmen über Dreibogen mit Kuppelturm. Slg. Bonhoff 667, Suhle 29, Slg. Hauswaldt 222, Berger -, Mehl 284.
Prägeschwäche, sehr schön
871 Anonyme Moritzpfennige des 13./14. Jahrhunderts, Brakteaten. 8 Stück.
Sehr schön
872 Christian Wilhelm von Brandenburg, 1/24 Taler 1617.
Vorzüglich
873 August von Sachsen-Weißenfels, 2/3 Taler 1675. v. Schrötter 806 ff, Davenport 632.
Prägeschwäche, minimal berieben, sehr schön

Magdeburg-Neuhaldensleben, Stadt

874 Tragbare Silbermedaille 1939. Auf das 375jöhrige Jubiläum der Schützengilde und das 2. Gauschießen. 40 mm, 24,13 g.
Kleine Flecken, sehr schön +

Mainz, Erzbistum

875 Franz Ludwig Pfalzgraf bei Rhein, Groschen 1732. Slg. Walther 497, Fr.u.S. -.
Selten. Schrötlingsfehler, sehr schön
876 Emmerich Joseph, Taler 1769, Mainz. Slg. Walther 617, Davenport 2427, P.A. 739.
Schrötlingsfehler am Rand, leicht justiert, sehr schön
877 Friedrich Karl Joseph, 3 Kreuzer 1796. Brustbild. Slg. Walther 672.
Schöne Patina. Vorzüglich

Mansfeld-vorderortische Linie zu Bornstedt

878 Bruno II., Wilhelm I., Johann Georg IV. und Volrad, Taler 1612 GM, Eisleben. Tornau 155 c, Davenport 6919.
Sehr schön

Mansfeld-eigentliche hinterortische Linie

879 Christian Friedrich, 1/4 Taler 1663. Tornau 1448.
Sehr schön

Mark, Grafschaft

880 Everhard, Pfennig, Iserlohn. Weitere Märker Pfennige, Engelbert II., Engelbert III. und Adolf IV. (8). 11 Stück.
Schön, schön - sehr schön

Mecklenburg-Schwerin

881 Friedrich Franz II., Taler 1848. Jaeger 55, Thun 214, AKS 37, Kahnt 282, KM 304, Davenport 727.
Vorzüglich
882 Friedrich Franz II., Taler 1848. `Angsttaler´. Jaeger 55, Thun 214, AKS 37, Kahnt 282, KM 304, Davenport 727.
Sehr schön +
883 Friedrich Franz II., Taler 1848 A. Jaeger 55, Thun 214, AKS 37.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, sehr schön +

Montfort, Grafschaft

884 Anton, Gegenreformationstaler 1730. St. Johannes von Montfort im Harnisch mit Fahne und Wappen / Madonna mit Kind und Stab auf Erdkugel, darüber Gottvater auf Wolken und der Heilige Geist. Ebner 249/250, Slg. Wurster 1542, Davenport 2452.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Münster, Bistum

885 Wilhelm I. von Holte, Pfennig. Weitere Pfennige von Münster. Gerhard, Ludwig von Hessen, Everhard von Diest. 6 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
886 Ferdinand von Bayern, Taler 1638, Münster. Schulze 23, Davenport 5591.
Stempelfehler und gestopftes Loch, sehr schön
887 Franz Arnold von Metternich, 1/12 Taler 1711. Schulze 181.
Vorzüglich +
888 Franz Arnold von Metternich, 1/12 Taler 1717. Schulze 206.
Vorzüglich +

Nassau

889 Friedrich Wilhelm, Taler 1811. Jaeger 26, Thun 222, AKS 32, Kahnt 303.
Justiert, sehr schön +
890 Friedrich August, Taler 1811. Variante mit fünf Früchten am Lorbeerzweig, Laubrand und kein Punkt nach der Jahreszahl. Jaeger 19, Thun 220, AKS 25, Kahnt 300 e.
Leicht justiert, fast Stempelglanz
891 Wilhelm, Kronentaler 1818. Jaeger 36, AKS 41. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
892 Wilhelm, Gulden 1838. Jaeger 44, AKS 43.
Winziger Randfehler, sehr schön
893 Adolph, Doppeltaler 1854. Jaeger 53, Thun 232, AKS 60, Kahnt 318.
Sehr schön

Northeim, Stadt

894 1/24 Taler 1671 HH. Mertens 123 b.
Fast vorzüglich
895 Silbernes Abzeichen 1909. Harzer Bundesschießen. 56 x 39 mm, 15,39 g.
Vorzüglich

Nürnberg, Stadt

896 Guldentaler (60 Kreuzer) 1568. Kellner 142, Davenport 82.
Rand bearbeitet, Kratzer, sehr schön
897 Taler 1623. Kellner 230, Davenport 5636.
Fast sehr schön
898 Taler 1624. Kellner 230, Davenport 5636.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
899 Taler 1629. Kellner 240, Davenport 5647.
Zainende, vorzüglich
900 Kreuzer 1678. Kellner 326.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
901 Pfennig 1679. Kellner 335.
Vorzüglich
902 Pfennig 1721. Kellner 335.
Stempelglanz
903 Pfennig 1743. Kellner 335.
Vorzüglich - Stempelglanz
904 Taler 1761. Sitzende Noris / Doppeladler. Kellner 339, Davenport 2487.
Sehr schön
905 Taler 1761. Kellner 341, Davenport 2490.
Schrötlingsfehler, sehr schön
906 Taler 1765. Stadtansicht. Kellner 344, Davenport 2494.
Minimal berieben, winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
907 Stadtansichtstaler 1768 SR. Laubrand. Kellner 344 c, Davenport 2494.
Vorzüglich
908 20 Kreuzer 1765. Kellner 358.
Fast vorzüglich
909 4 Kreuzer 1759. 6 Kreuzer 1680. Kellner 371, 309. 2 Stück.
Sehr schön +
910 Landmünze 1774. Kellner 376.
Vorzüglich +
911 Landmünze 1778. Kellner 376.
Vorzüglich +
912 Kreuzer 1773. Stadtansicht. Kellner 383.
Vorzüglich - Stempelglanz
913 Kreuzer 1806. Stadtansicht / Pyramide. Kellner 395.
Vorzüglich - Stempelglanz
914 Einseitiger Pfennig 1782. Kellner 399.
Vorzüglich - Stempelglanz
915 Einseitiger Pfennig 1790. Kellner 399.
Vorzüglich - Stempelglanz
916 Pfennig 1782. Kellner 401.
Vorzüglich - Stempelglanz
917 Einseitiger Pfennig 1789. Kellner 402.
Vorzüglich - Stempelglanz
918 Einseitiger Pfennig 1792. Kellner 403.
Vorzüglich - Stempelglanz
919 Einseitiger Pfennig 1799. Kellner 410.
Vorzüglich - Stempelglanz
920 Pfennig 1807. Kellner - vergl. 413, Slg. Erlanger -.
Stempelglanz
921 Pfennig 1569, 1606, 1661, o.J. 4 Stück.
Sehr schön
922 Körtling 1610. 2 Kreuzer 1694. Kreuzer 1631, 1635, 1709. 5 Stück.
Sehr schön
923 Kreuzer 1693, 1773, 1797, 1806. Pfennig 1788. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
924 12 Kreuzer 1732 (Kratzer, vz). 30 Kreuzer 1765 (etwas gewellt, ss). 2 Stück.
Kleine Fehler, sehr schön - vorzüglich
925 Kreuzer 1786, 1773, 2 1/2 Kreuzer 1774.
Sehr schön / vorzüglich
926 Versilberter Messingjeton 1817, von Stettner. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation in Nürnberg. Brustbild Martin Luthers nach rechts / Acht Zeilen Schrift in Kranz. Erlanger 8, Slg. Whiting 563. 33 mm.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
927 Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
928 Silberkleinmünzen. 16 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
929 Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
930 Kerzendreier o.J. Slg. Erlanger 969.
Fast vorzüglich
931 Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Vorzüglich
932 Dreier o.J. Jesus Christus / Taufszene.
Stempelglanz
933 Dreier o.J. Jesus Christus / Taufszene.
Vorzüglich +
934 Silbermedaille 1730, von Werner. Auf die 200-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Die Brustbilder Martin Luthers und Philipp Melanchthons nebeneinander nach rechts / Überreichung der Augsburger Konfession an Karl V. Schnell 228, Slg. Belli 1998, Goppel 314, Zak 120. 43,5 mm, 29,42 g.
Sehr schön - vorzüglich
935 Medaillen, Silbermedaille o.J. (um 1595), von Valentin Maler. Brustbild Christi nach rechts / Stehende Ecclesia zwischen den knienden Inopia und Gratitudo. Slg. Erlanger -, Slg. Seeger 3627. 33 mm, 12,30 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
936 Goldmedaille 1897, von Lauer. Auf das 12. Deutsche Bundesschießen. 33,5 mm, 16,02 g.
GOLD. Rand etwas bearbeitet, fast vorzüglich
937 Bronzemedaille 1926. Auf die 400-Jahrfeier des Melanchthongymnasiums. Das Standbild Melanchthons am Egidienplatz / Adler auf Halbbogen über dem dritten und zweiten Nürnberger Stadtwappen, darunter das Gymnasium. Erlanger 955. 40,5 mm.
Mattiert. Winziger Randfehler, vorzüglich
938 Silbermedaille 1928, von August Hummel. Auf den 400. Todestag Albrecht Dürers. Brustbild Dürers nach links / Behelmtes Dürerwappen. Erlanger 989. 33,5 mm, 14,28 g.
Vorzüglich - Stempelglanz

Nürnberg-Rechenpfennige

939 Rechenpfennige. 9 Stück.
Sehr schön
940 Rechenpfennige. 5 Stück.
Sehr schön
941 Rechenpfennige. 3 Stück.
Sehr schön
942 Cu Rechenpfennig o.J. Rechenmeister am Rechentisch / Alphabet.
Kleiner Fleck, fast vorzüglich
943 Nürnberger oder französischer Rechenpfennig. Lamm Gottes / Kreuz in Vierpass.
Sehr schön - vorzüglich

Öttingen

944 Ludwig Eberhard, Taler 1623. Löffelholz 205, Davenport 7136.
Prägeschwäche, sehr schön

Oldenburg

945 Paul Friedrich August, Silbermedaille 1837, von Zollmann. Auf die Vermählung von Peter von Oldenburg und Therese von Nassau. Stehende weibliche Figur an Altar, auf dem die Wappen von Oldenburg und Nassau / Rosen- und Lorbeerkranz verschlungen. Merzdorf 335. 41mm, 31,69 g.
Vorzüglich +
946 Nicolaus Friedrich Peter, Taler 1860 B. Jaeger 55, Thun 241, AKS 25, Kahnt 322.
Winziger Randfehler, sehr schön +
947 Nicolaus Friedrich Peter, Taler 1860 B. Jaeger 55, Thun 241, AKS 25, Kahnt 322.
Sehr schön
948 Nicolaus Friedrich Peter, Taler 1866 B. Jaeger 55, Thun 241, AKS 25, Kahnt 322.
Vorzüglich - Stempelglanz
949 Nicolaus Friedrich Peter, Taler 1866 B. Jaeger 55, Thun 241, AKS 25, Kahnt 322.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich

Osnabrück, Bistum

950 Ernst August II. von York, 2 Mariengroschen 1720 iii, Osnabrück. I. Typ mit Monogramm auf der Vorderseite. Kennepohl 356 a, Welter 2503.
Kleines Zainende, sehr schön - vorzüglich

Paderborn, Bistum

951 Hermann Werner von Metternich, Taler 1685, Paderborn. Schwede 184, Davenport 5710.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Pfalz-Kurlinie

952 Karl Philipp, Taler 1740, Vikariat. Slg. Noss 363, Slg. Memmesheimer 2425, Davenport 2530, Haas 27.
Winzige Kratzer, sehr schön

Pommern

953 Bogislaw X., Schilling 1496, 1501, 1506. Schulten 2770. 3 Stück.
Sehr schön
954 1/24 Taler 1616, 1617. 1/16 Taler 1624. 1/24 Taler 1612?. 4 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
955 Doppelschillinge. 4 Stück.
Sehr schön

Pommern-unter schwedischer Besetzung

956 Karl XI., Doppelschilling 1669, ohne Mzz. S.B. 165 a.
Sehr schön - vorzüglich
957 Karl XI., 1/48 Taler 1691. Mit Gegenstempel Krone von Stettin. S.B. 193 D.
Sehr schön
958 Karl XI., 1/96 Taler 1690 ILA. S.B. 204.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
959 Adolph Friedrich, 4 Gute Groschen 1759 OHK, Stralsund. S.B. 250 b.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
960 Adolph Friedrich, 1/24 Taler 1763 IDL, Stralsund. S.B. 261.
Sehr schön - vorzüglich

Pommern-Anklam, Stadt

961 Anklamer Consumverein. Messingmarken zu 3 Pfennig, 1/2, 2 1/2 und 5 Silbergroschen. Menzel vergl. 319. 4 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Pommern-Greifswald, Stadt

962 Witten nach 1389. Greif nach links / Balkenschild auf kurzem Kreuz. Mit Gegenstempel 'Pauluskopf' von Münster. Dannenberg 209.
Sehr schön

Pommern-Stralsund, Stadt

963 1/16 Taler 1625. Bratring 44.
Schöne Patina. Sehr schön +

Preußen, Herzogtum (Ostpreußen)

964 Albrecht von Brandenburg, 3 Gröscher 1535. Neumann 42, Schulten 2808.
Sehr schön +
965 Albrecht von Brandenburg, 3 Gröscher 1542. Neumann 43, Schulten 2809, Kopicki 3807.
Sehr schön - vorzüglich

Regensburg-Bistum

966 Johann III. von Pfalz-Simmern, 10 Kreuzer 1530 10 Kreuzer 1530. Schulten 2838.
Sehr schön +
967 Sedisvakanz, Taler 1787. St. Petrus im Boot mit zwei Schlüsseln und Buch über dem Wappen des Hochstifts, umgeben von einem Kranz aus vierzehn Wappen der Domherren / Sieben Zeilen Schrift. Emmerig / Kozinowski 90, Davenport 2606, Zepernick 250.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Regensburg-Stadt

968 Kreuzer 1626. Beckenbauer 6604.
Fast vorzüglich
969 Taler 1756 ICB. Stadtansicht. Beckenbauer 7103, Davenport 2618.
Vorzüglich
970 1/2 Taler 1782. Brustbild / Stadtansicht. Beckenbauer 7206.
Berieben, sehr schön +
971 1/2 Batzen 1515, dazu einige Kleinmünzen. 12 Stück.
Sehr schön

Regensburg-Fürstentum

972 Carl Theodor von Dalberg, Taler 1809. Jaeger 6, Thun 274, AKS 6, Kahnt 395 a.
Sehr schön - vorzüglich

Regenstein

973 Johann Ernst, 1/24 Taler 1598. Schrock / Denicke 142, Knyphausen 6914.
Minimal gewellt, sehr schön

Reuss-jüngere Linie zu Schleiz

974 Heinrich LXII., Doppeltaler 1840 A. Jaeger 127, Thun 285, AKS 26, Kahnt 406.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
975 Heinrich XIV., Taler 1868. Jaeger 136, Thun 288, AKS 41, Kahnt 409, KM 77.
Sehr schön
976 Heinrich XIV., Taler 1868 A. Jaeger 136, AKS 41.
Vorzüglich - Stempelglanz

Reutlingen

977 Silbermedaille 1891. Auf das 113. Württembergische Landesschießen. 36 mm, 18,25 g (mit Ösen).
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Kurfürstentum

978 Johann Friedrich und Philipp von Hessen, Schmalkaldischer Bundestaler 1544, Goslar. Goslar. Brustbild Johann Friedrichs mit geschultertem Schwert von vorn / Hüftbild Philipps des Großmütigen mit Kommandostab von vorn. Keilitz 228, Schnee 131, Davenport 9740, Slg. Merseburger 536, Schütz 433.1, Schulten 1257.
Kleine Henkelspur, sehr schön

Sachsen-Albertinische Linie

979 August, Taler 1555, Annaberg, Münzzeichen Holzschuh. Keilitz/Kahnt 48, Schnee 703, Davenport 9791.
Schrötlingsriss, sehr schön
980 August, Taler 1570, Dresden. Geharnischtes Hüftbild nach rechts / Dreifach behelmter Wappenschild. Keilitz/Kahnt 58, Slg. Merseburger -, Schnee 721, Davenport 9798.
Minimal korrodiert, fast vorzüglich
981 Christian I., Taler 1586 HB, Dresden. Keilitz/Kahnt 142, Schnee 731, Davenport 9806.
Fundbelag, sehr schön
982 Christian II., Johann Georg I. und August, Taler 1607. Keilitz/Kahnt 228, Slg. Merseburger 803, Schnee 767, Davenport 7566.
Sehr schön
983 Christian II., Johann Georg I. und August, Taler 1607. Keilitz/Kahnt 228, Slg. Merseburger 803, Schnee 767, Davenport 7566.
Winziger Randfehler, sehr schön
984 Christian II., Johann Georg I. und August, Taler 1608. Keilitz/Kahnt 228, Slg. Merseburger -, Schnee 767, Davenport 7566.
Sehr schön +
985 Christian II., Johann Georg I. und August, 1/4 Taler 1606. Keilitz/Kahnt 253, Slg. Merseburger 821, Kohl 109.
Stempelfehler am Rand, Doppelschlag, sehr schön
986 Johann Georg I. und August, Taler 1612, Dresden. Münzzeichen Schwan unter dem Brustbild Augusts. Clauss/Kahnt 12, Slg. Merseburger -, Schnee 782, Davenport 7573.
Sehr schön
987 Johann Georg I. und August, Taler 1615. Clauss/Kahnt 13, Slg. Merseburger 840, Schnee 786, Davenport 7573.
Sehr schön
988 Johann Georg I., Taler 1617. Mzz. Schwan. Hand aufwärts. Clauss/Kahnt 157, Slg. Merseburger 899, Schnee 818, Davenport 7591.
Sehr schön +
989 Johann Georg I., Taler 1640 SD. Clauss/Kahnt 168, Slg. Merseburger 1089, Schnee 876, Davenport 7612.
Sehr schön
990 Johann Georg I., Sophiendukat nach 1616. Clauss/Kahnt 231, Slg. Merseburger 771, Friedberg 2642.
GOLD. Alter Henkel, gewellt, sehr schön
991 Johann Georg I., Dukat 1617. Auf das Reformationsjubiläum. Clauss/Kahnt 314, Slg. Merseburger 877, Friedberg 2663, Slg. Whiting 70.
GOLD. Leicht gewellt, feine Kratzer, sehr schön
992 Johann Georg I., Taler 1630. Auf das Konfessionsjubiläum. Clauss/Kahnt 323, Slg. Merseburger 1064, Schnee 860, Davenport 7605.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, sehr schön
993 Johann Georg I., Taler 1630. Auf das Konfessionsjubiläum. Brustbild Johann des Beständigen nach rechts / Brustbild Johann Georg I im Kurornat. Slg. Merseburger 1061, Schnee 860, Davenport 7606.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
994 Johann Georg II., Taler 1657. Clauss/Kahnt 492, Slg. Merseburger 1154, Schnee 901, Davenport 7630. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
995 Johann Georg III., Silbermedaille 1648, unsigniert. Auf den Tod des sächsischen Rats- und Kammerherrn, Sigismund Casimir Graf von Lynar (1648-1648). Hand hält Krone und Palmzweig / Schrift. Slg. Merseburger -, Dassdorf -, Slg. Erbstein -, H.-Cz. -, Slg. Julius -. 34 mm, 17,75 g.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
996 Johann Georg IV., 2/3 Taler 1692 IK, Dresden. Clauss/Kahnt 661, Slg. Merseburger 1308, Kohl 317, Davenport 812.
Sehr schön
997 Johann Georg IV., Talerklippe 1693. Auf das Schießen bei der Verleihung des Hosenbandordens. Clauss/Kahnt 692, Slg. Merseburger 1311, Schnee 977, Davenport 7649.
Henkelspur, Felder leicht überarbeitet, sehr schön
998 Johann Georg IV., Taler 1694 IK, Dresden, nach Leipziger Fuß. Auf seinen Tod. Pyramide. Clauss/Kahnt 695, Slg. Merseburger 1332, Schnee 982, Davenport 7650.
Leichte Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
999 Friedrich August I., 2/3 Taler 1694 IK, Dresden. Davenport 817, Kohl 351, Kahnt 110.
Justiert, sehr schön +
1000 Friedrich August I., 2/3 Taler 1727, Dresden. Auf den Tod seiner Gattin Christiane Eberhardine von Brandenburg-Bayreuth. Zypresse zwischen zu Pyramiden aufgeschichteten Herzen / Schrift. Slg. Merseburger 1659, Davenport 828, Kohl 453, Kahnt 317.
Sehr schön - vorzüglich
1001 Friedrich August I., Silbermedaille 1717, von G. Hautsch. Auf das Reformationsjubiläum. Friedrich der Weise und Luther stehen an Tisch mit aufgeschlagener Bibel / Acht Zeilen Schrift zwischen zwei Rosetten. Slg. Merseburger 1514, Slg. Whiting 247 (Ag), Slg. Belli 1785 (Ag), Schnell 108. 43,5 mm.
Kleiner Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1002 Friedrich August I., Bronzemedaille 1717, von G. Hautsch. Auf die 200-Jahrfeier der Reformation. Friedrich der Weise und Martin Luther stehen an Tisch mit aufgeschlagener Bibel / Acht Zeilen Schrift zwischen zwei Rosetten. Slg. Merseburger 1514, Slg. Whiting 247, Schnell 108. 43,5 mm, 20,31 g.
Vorzüglich
1003 Friedrich August II., Bancotaler 1755, Leipzig, für Polen. Breites gekröntes Brustbild mit sichtbarem Armabschnitt nach rechts / Gekröntes vierfeldiges Wappen Polen-Litauen mit sächsischem Mittelschild auf gekreuzten Palmzweigen, darunter Stempelschneidersignatur EDC. Schnee 1037, Davenport 1617, Kahnt 676 c, Kopicki 2137, Gumowski 2182.
Leichter Randfehler, sehr schön
1004 Friedrich August II., 1/24 Taler 1760 L. Slg. Merseburger 1768, Kohl 499.
Vorzüglich +
1005 Friedrich August II., Groschen 1762, Dresden. Slg. Merseburger 1769, Kohl 500, Kahnt 595.
Vorzüglich - Stempelglanz
1006 Friedrich Christian, 2/3 Taler 1763 FWoF, Dresden. Buck 3, Slg. Merseburger 1889.
Sehr schön +
1007 Xaver, Taler 1764 EDC. Buck 56 a, Slg. Merseburger 1899, Schnee 1055, Davenport 2678.
Winziger Randfehler, kleiner Fleck, sehr schön - vorzüglich
1008 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1789 IEC. Buck 162 b, Slg. Merseburger 1960, Schnee 1087, Davenport 2696.
Winziger Zainende, vorzüglich +
1009 Friedrich August III., 1/3 Taler 1794 IEC, Dresden. Buck 196 a, Slg. Merseburger 2004.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1010 Friedrich August III., 10 Taler 1794 IEC, Dresden. Buck 202 a, Friedberg 2878.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1011 Friedrich August III., Taler 1799 IEC. Buck 211 a, Slg. Merseburger -, Davenport 2701.
Sehr schön +
1012 Friedrich August III., Taler 1800 IEC. Buck 211 b, Slg. Merseburger 1988, Davenport 2701, Kahnt 411.
Vorzüglich
1013 Friedrich August III., Doppelter Ausbeutetaler 1786, Dresden. Ausbeute der Grube "Beschert Glück". Schnee 1085, Davenport -, Müseler 56.1.4/26. Auflage 700 Stück.
Sehr schön +
1014 Friedrich August I., Schlafrocktaler 1816 IGS. Jaeger 26, Thun 297, AKS 21, Kahnt 421, Davenport 856 a, K.M. 1076.
Schöne Patina. Vorzüglich
1015 Friedrich August I., Taler 1820 IGS. Jaeger 30, Thun 298, AKS 22, Kahnt 422, Davenport 857, K.M. 1077.
Leicht justiert, vorzüglich
1016 Friedrich August I., Zinnmedaille 1817, von Höckner. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Büste Martin Luthers nach rechts / Zwei Engel in Wolken halten Krone über Kreuz zwischen Kanne und Kelch auf Altar. Slg. Merseburger -, Slg. Whiting 590, Slg. Belli 2098, Schnell 278, Zak 198. 49 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1017 Friedrich August I., Zinnmedaille 1817, von Hoeckner. Auf die dritte Säkularfeier der Reformation. Brustbild Martin Luthers im Predigerhabit fast von vorn, die Rechte auf einem vor ihm liegenden Buch / Eichbaum zwischen zwei Töpfen mit Ähren und Weinstock. Slg. Merseburger 2061 (Ag), Schnell 276. 40 mm.
Mit Kupferstift. Winziger Kratzer, vorzüglich +
1018 Anton, Ausbeutetaler 1836. Auf seinen Tod. Jaeger 68, Thun 316, AKS 86.
Erstabschlag. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1019 Anton, Bronzemedaille 1830, von Pfeuffer. Auf das Konfessionsjubiläum. Übergabe der Konfession an Kaiser Karl V. / Sächsisches Wappen in Kranz aus 21 Wappen. Slg. Merseburger 2153. Sommer P 38/1, Whiting 670. 43,5 mm.
Stempelglanz
1020 Anton, Eisengussmedaille 1830, von Pfeuffer. Auf das Konfessionsjubiläum. Übergabe der Konfession an Kaiser Karl V. / Sächsisches Wappen in Kranz aus 21 Wappen. Slg. Merseburger 2153. Sommer P 38/1, Whiting 670 (Br). 43,5 mm.
Winziger Randfehler, gussfrisch
1021 Friedrich August II., 1/3 Taler 1854. Auf seinen Tod. Jaeger 93, AKS 119.
Vorzüglich
1022 Friedrich August II., Taler 1840 G. 3 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
1023 Friedrich August II., Silberne Schulprämien. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
1024 Friedrich August II., Bronzemedaille 1839, von Krüger. Auf die 300-Jahrfeier der Einführung der Reformation in Sachsen. Hüftbild Heinrichs des Frommen nach rechts / Religio mit Kelch und Buch steht in Tabernakel zwischen Luther und Melanchthon auf Podesten. Slg. Merseburger 2195, Slg. Whiting 700. 39,5 mm.
Stempelglanz
1025 Johann, Taler 1854 F. Jaeger 97, Thun 332, AKS 128, Kahnt 458, Davenport 883, K.M. 1181.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz -Stempelglanz
1026 Johann, Taler 1854 F. Jaeger 97, Thun 332, AKS 128, Kahnt 458, Davenport 883, K.M. 1181.
Sehr schön
1027 Johann, Taler 1855 F. Münzbesuch. Jaeger 99, Thun 334, AKS 156, Kahnt 460.
Vorzüglich
1028 Johann, Münzbesuchstaler 1855 F. Jaeger 99, Thun 334, AKS 156, Kahnt 460, Davenport 885, K.M. 1187.
Vorzüglich
1029 Johann, Ausbeutetaler 1866 B. Jaeger 127, Thun 349, AKS 135.
Polierte Platte. Fast Stempelglanz
1030 Johann, Siegestaler 1871. Jaeger 132, Thun 351, AKS 159, Kahnt 473, Davenport 898, K.M. 1230.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1031 Johann, Doppeltaler 1872 B. Goldene Hochzeit. Jaeger 133, Thun 352, AKS 160, Kahnt 479.
Winziger Kratzer, winziger Randfehler, vorzüglich
1032 Johann, Doppeltaler 1857. Thun 337, AKS 126, K.M. 1190.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1033 Johann, Siegestaler 1871. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1034 Johann, Tragbare Zinnmedaille 1855. Auf die 300-Jahrfeier des Augsburger Religionsfriedens. Büste von Kurfürst August der Büste von Kurfürst Moritz gegenüber / Sieben Zeilen Schrift. Slg. Whiting -, Schnell -. 34 mm.
Selten. Mitgeprägter Henkel. Sehr schön - vorzüglich
1035 Johann, Tragbare Zinnmedaille 1855. Auf die 300-Jahrfeier des Augsburger Religionsfriedens. Büste von Kurfürst August und Büste von Kurfürst Moritz nebeneinander / Acht Zeilen Schrift. Slg. Whiting -, Schnell -. 34 mm.
Selten. Mitgeprägter Henkel. Sehr schön - vorzüglich
1036 Georg, Silbermedaille 1902, von Lauer. Auf seinen Regierungsantritt. Brustbild in Uniform nach rechts / Gekröntes Wappen. 35 mm, 18,53 g.
Polierte Platte. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz

Sachsen-Weissenfels

1037 August, Administrator von Magdeburg, Taler 1669, Halle. Auf den Tod seiner Gemahlin Anna Maria von Mecklenburg-Schwerin. Schnee 1101, Davenport 1416.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön +

Sachsen-Chemnitz, Stadt

1038 Tragbare Medaille 1904. Auf das 6. wettinische Bundesschießen in Chemnitz. Büste König Georgs nach rechts / Schütze im Schießstand vor Landschaft. 40,25 mm, 25,11 g.
Originalhenkel. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Dresden, Stadt

1039 Cu Rechenpfennig o.J. des Hans Biner, Münzmeister in Dresden (1556-1604). Behelmtes Wappen / Behelmtes Wappen mit dem Ritter. Slg. Merseburger 4424.
Sehr schön
1040 Versilberte Eisengussmedaille 1839. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation in Dresden. Brustbild Herzog Heinrichs leicht nach rechts gewandt / Strahlendes Kreuz, davor geöffnete Bibel, Schwert, Palmzweig und Helm. Slg. Merseburger 2448, Slg. Whiting 706, Slg. Belli 2215, Schnell 333. 54,5 mm.
Vorzüglich
1041 Klippenförmige Bronzemedaille 1901. Auf die 20. Jahrhundertwende, gewidmet vom Kaiser-Wilhelm-Hotel. Gebäudeansicht / Schrift. 34 x 34 mm.
Vorzüglich

Sachsen-Leipzig, Stadt

1042 Bronzemedaille 1839, von Pfeuffer. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Büste Martin Luthers in Talar nach links / Christus am Kreuz zwischen Weinstock und Ähren. Slg. Merseburger 2578, Slg. Whiting 709. Slg. Belli 2217, Sommer P 62. 38,5 mm.
Stempelglanz

Sachsen-Rossleben, Stadt

1043 Bronzemedaille 1836, von Facius. Auf das 25jährige Dienstjubiläum Benedikt Wilhelms, Theologe und Rektor der Klosterschule zu Rossleben (preuß. Regierungsbezirk Merseburg), gewidmet von seinen Schülern. Büste nach links / Lehrer und Schüler in antiker Kleidung. Slg. Merseburger 4584, Wurzbach 9641. 40 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich

Sachsen-Wittenberg, Stadt

1044 Silbermedaille 1821, von König. Auf das vom Mansfeldischen Verein gestiftete und von Friedrich Wilhelm von Preußen errichtete Lutherdenkmal. Brustbild Luthers nach links / Denkmal. Slg. Merseburger 2720, Slg. Whiting 628. 39,5 mm, 28,23 g.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, vorzüglich +
1045 Bronzemedaille 1821, von König. Auf das vom Mansfeldischen Verein gestiftete und von Friedrich Wilhelm von Preußen errichtete Lutherdenkmal. Brustbild Luthers nach links / Denkmal. Slg. Merseburger 2720, Slg. Whiting 629. 39,5 mm.
Stempelglanz
1046 Vergoldete Bronzemedaille 1834, von Held. Auf das 300-jährige Jubiläum der Bibelübersetzung. Brustbild Luthers nach links / Germania empfängt die Bibel aus Luthers Händen. Slg. Merseburger 2721, Slg. Whiting 679, Slg. Belli 2191. 42 mm.
Stempelglanz

Sachsen-Neu-Gotha

1047 Ernst der Fromme, Hochzeitstaler 1669, Gotha. Auf die Vermählung seines Sohnes Friedrich mit Magdalena Sibylla von Sachsen-Weißenfels. Unter strahlendem Gottesauge reicht sich das Brautpaar die Hände, zwischen ihnen Friedenstaube / Zwölf Zeilen Schrift. Steguweit 22, Slg. Merseburger 3043, Schnee 425, Davenport 7449.
Schöne Patina. Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Gotha-Altenburg

1048 Friedrich III., 1/24 Taler 1753. Steguweit 244, Slg. Merseburger 3257.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Coburg-Gotha

1049 Ernst I., Taler 1841 G. Jaeger 272, AKS 73.
Winziger Kratzer, sehr schön
1050 Ernst II., Taler 1852 F. Jaeger 287, AKS 102.
Kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1051 Carl Eduard, Tragbare silberne Verdienstmedaille o.J. Nimmergut 2544. 30 mm, 15,74 g.
Sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Meiningen

1052 Georg I., Kreuzer 1794. Mit LAND MUNZ. Grobe 181, Slg. Merseburger 3446.
Vorzüglich - Stempelglanz
1053 Bernhard Erich Freund, Doppeltaler 1853. Jaeger 446, Thun 337, AKS 182.
Erstabschlag. Winziger Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz

Sachsen-Hildburghausen

1054 Ernst Friedrich Karl, 1/48 Taler 1770. Hollmann 125, Slg. Merseburger 3568.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Sachsen-Saalfeld

1055 Johann Ernst, Taler 1729, Saalfeld. Auf seinen Tod. Geharnischtes Brustbild mit Perücke und Mantel nach rechts, darunter im Abschnitt Geburtsdaten / Beschrifteter Sarkophag mit sächsischem Balkenschild, oben Urne. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz. Grasser 458, Slg. Merseburger 3630, Schnee 603, Davenport 2749.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Coburg-Saalfeld

1056 Christian Ernst und Franz Josias, Dreier 1733. Grasser 477, Slg. Merseburger -, Kozinowski/Otto/Ruß 775.
Vorzüglich
1057 Franz, Taler 1805 L. Jaeger 213, Grasser 556, Davenport 831.
Vorzüglich

Sachsen-Alt-Weimar

1058 Johann Ernst und seine sieben Brüder, Taler 1618, Saalfeld. Schnee 349, Davenport 7529.
Schöne Patina, sehr schön +
1059 Wilhelm und seine vier Brüder, 1/4 Taler 1631, Weimar. Auf den Tod des Hofmarschalls Johann Bernhard von Bozheim. Koppe 249. Slg. Merseburger -.
Sehr schön
1060 Wilhelm, 1/4 Taler 1662, Weimar. Auf seinen Tod. Koppe 371 b, Slg. Merseburger 3886.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Neu-Weimar

1061 Johann Ernst, 1/4 Taler 1665, Weimar. Auf den Tod seiner Mutter Eleonora Dorothea von Anhalt-Dessau. Koppe 378, Slg. Merseburger 3911.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich +

Sachsen-Weimar-Eisenach

1062 Ernst August Constantin, 1/24 Taler 1756. Gekröntes Wappen / Reichsapfel mit 24, darüber bogig die Jahreszahl. Koppe 546 Anmerkung, Slg. Merseburger 3976.
Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Eisenach

1063 Friedrich III. von Gotha-Altenburg, 6 Pfennig 1751. Koppe 506.
Fast vorzüglich
1064 Friedrich III. von Gotha-Altenburg, 6 Pfennig 1755. Koppe 509.
Stempelglanz

Schauenburg, Grafschaft

1065 Justus Hermann, Taler 1628, Altona. Davenport 3752.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Schaumburg-Lippe

1066 Adolf Georg, Taler 1865 B. Jaeger 16, Thun 390, AKS 19, Kahnt 527.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Fast Stempelglanz

Schlesien

1067 Mittelalter, Brakteat. 0,26 g. Gekrönter Adler. Friedensburg 197.
Starker Ausbruch, sehr schön

Schlesien-Breslau, Bistum

1068 Karl von Österreich, Kipper 3 Kreuzer 1620, 1622. Fr.u.S. 2615, 2636. 2 Stück.
Sehr schön

Schlesien-Liegnitz-Brieg

1069 Georg Rudolf, Kipper 24 Kreuzer 1621 IK, Wohlau. Fr.u.S. 1681.
Stärkere Prägeschwäche, sehr schön

Schlesien-Münsterberg-Öls

1070 Heinrich Wenzel und Karl Friedrich, Kipper 24 Kreuzer 1622. Fr.u.S. 2259.
Sehr schön

Schlesien-Sorau

1071 Silbermedaille 1654, von Haffner. Auf den Tod von Sigismund Seifried Promnitz, 1616-1654. Fr.u.S. 3960. 41 mm, 17,29 g.
Vorzüglich - Stempelglanz

Schlesien-Teschen

1072 Adam Wenzel, 3 Gröscher 1597. Fr.u.S. 2987.
Sehr schön+

Schmalkalden

1073 Bronzemedaille 1925. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation. Landgraf Philipp der Großmütige und Martin Luther stehen nebeneinander / Drei Wappen. Slg. Whiting 879, Schreiber 563. 40,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich

Schongau

1074 Elisabeth von Bayern, Brakteat. 0,74 g. Hüftbild mit Schwurhand und Palmwedel von vorn. Gebhart 25 (Donauwörth).
Schöne Patina. Vorzüglich

Schwarzburg-Rudolstadt

1075 Johann Friedrich, Taler 1764. Fischer 524, Davenport 2768, Jaeger 9.
Winzige Schrötlingsfehler, minimal justiert, sehr schön +
1076 Friedrich Günther, Doppeltaler 1841 A. Jaeger 40, Thun 392, AKS 11.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1077 Friedrich Günther, Taler 1863. Jaeger 54, Thun 395, AKS 12, Kahnt 535.
Sehr schön

Speyer, Stadt

1078 Bronzemedaille 1829, von Pfeuffer. Auf die 300-Jahrfeier der Speyerer Protestation. Sechs Kurfürsten um Altar / Die Hüftbilder von fünf Kurfürsten. Ehrend 8/9 c, Slg. Whiting 68. 41 mm.
Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Stolberg-Stolberg

1079 Christoph Friedrich und Jost Christian, Ausbeute 1/48 Taler 1719. Friederich 1621, Müseler 66.1/78.
Vorzüglich
1080 Christoph Friedrich und Jost Christian, Ausbeute 1/12 Taler 1733. Friederich 1743, Müseler 66.2/64.
Sehr schön - vorzüglich
1081 Jost Christian und Christoph Ludwig, Ausbeute 1/12 Taler 1739. Friederich 1816, Müseler 66.3/12.
Sehr schön - vorzüglich

Trier, Erzbistum

1082 Poppo von Babenberg, Pfennig. 0,98 g. A / Kreuz. Umschriftreste. Weiller 48, Dannenberg 466, Kluge 17.14.
Fast sehr schön
1083 Werner von Falkenstein, 1/2 Schilling o.J., Trier. Büste über Wappen / Gekreuzte Schlüssel. Noss 369. 1,13 g.
Sehr schön
1084 Jacob I. von Sierk, Weißpfennig o.J. (1450-1454), Koblenz. Noss 481.
Sehr schön
1085 Johann Hugo von Orsbeck, 3 Petermännchen 1706.
Fast vorzüglich
1086 Sedisvakanz, 1/2 Taler 1715, Koblenz. v. Schrötter 933, Zepernick 30.
Henkelspur, fast sehr schön

Ulm, königliche Münzstätte

1087 Konradin, Brakteat. 0,40 g. Gekrönter Kopf mit zwei Lilienstäben. Cahn 232, Slg. Bonhoff 1872, Slg. Wüthrich 307, Berger 2614, Klein/Ulmer 180.
Schöne Patina. Minimal gedrückt, sehr schön - vorzüglich

Verden, Bistum

1088 Domkapitel, 1/24 Taler 1619. Grote 13.
Sehr schön

Waldeck

1089 Karl August Friedrich, 1/12 Taler 1737. Slg. Hennig 154, Slg. Kayser 212.
Sehr schön
1090 Georg, Taler 1811. Jaeger 11, Thun 403, AKS 11, Kahnt 545.
Winziger Kratzer, vorzüglich
1091 Georg Heinrich, Kronentaler 1824. Palme mit Waldecker Wappen / Unter Fürstenkrone und zwischen Palmzweigen Wert, Jahr und Münzmeisterinitialen. Jaeger 32, Thun 406, AKS 18.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1092 Georg Heinrich, 1/6 Taler 1845 A. Jaeger 39, AKS 23.
Sehr schön
1093 Georg Heinrich, Taler 1811. Thun 403, AKS 11, Slg. Hennig 923.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Wallmoden-Gimborn

1094 Johann Ludwig, 1/24 Taler 1802. AKS 3.
Sehr schön +

Worms, Stadt

1095 Tragbare Zinnmedaille 1817. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Standbild Luthers / Schrift. Schnell 301. 37,5 mm.
Mitgeprägte Öse. Kratzer, sehr schön
1096 Bronzemedaille 1868, von Schnitzspahn. Auf die Enthüllung des Lutherdenkmals. Das Denkmal / Schrift in verzierter Kartusche. Slg. Whiting 740. 60 mm.
Stempelglanz
1097 Vergoldete Bronzemedaille 1911, von Schwerdt. Erinnerung an die Wormser Luther Festspiele. Büste halblinks / Schrift. 33,5 mm.
Vorzüglich

Württemberg

1098 Friedrich I., 20 Kreuzer 1808. Jaeger 11, AKS 43.
Fast sehr schön
1099 Karl, Taler 1871. Sieg. Jaeger 86, Thun 443, AKS 132, Kahnt 594, K.M. 620, Davenport 962.
Vorzüglich
1100 Karl, Doppeltaler 1871. Ulmer Münster. Jaeger 87, Thun 442, AKS 131.
Randfehler, Kratzer, sehr schön

Würzburg, Kaiserliche und Königliche Münzstätte

1101 Otto III., Pfennig. 1,20 g. Kopf St. Kilians nach rechts / ODDOIMPE Kreuz. Ehwald 1303, Dannenberg 856, Kellner 12.
Prägeschwäche, fast sehr schön

Würzburg, Bistum

1102 Franz Ludwig von Erthal, Sterbegroschen 1795. Dazu weitere Kleinmünzen. 9 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser

Würzburg, Stadt

1103 Neujahrsgoldgulden 1815. Stadtansicht. Divo/Schramm 241, Friedberg 285, Schlumberger 934.
GOLD. Vorzüglich

LOTS

Deutsche Münzen bis 1871

1104 Mittelalter, Meissener Groschen. 4 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1105 Mittelalter, Meissener Groschen. 9 Stück.
Meist schön - sehr schön
1106 Mittelalter, Sachsen-Markgrafschaft Meißen. Breite Groschen. 13 Stück.
Fast sehr schön - sehr schön
1107 Mittelalter, Köln. Pfennige, davon 3 Stück aus der Münzstätte Soest. 10 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1108 Mittelalter, Ausländische mittelalterliche Stücke. 11 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1109 Mittelalter, Preußen. Hohlpfennige und Denare. 10 Stück.
Sehr schön
1110 Mittelalter, 10./11. Jahrhundert, u.a. ein Pfennig von Remagen. Pommern. Slawische Nachahmung. 7 Stück.
Schön, sehr schön
1111 Mittelalter, Mittelalterliche Pfennige. Österreich, Süddeutschland. Hohlpfennig von Anklam. 13 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1112 Mittelalter, Bayern. Pfennige.
Fast sehr schön
1113 Mittelalter, Süddeutsche Schwarzpfennige. Hall. Händleinheller. 8 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1114 Allgemein, Brandenburg-Franken. Batzen 1533. Preußen. Guter Pfennig 1733. Herzogtum Preußen. Groschen 1532, 1534. 4 Stück.
Sehr schön
1115 Allgemein, 8 altdeutsche Münzen ab 1545. Augsburg, Brandenburg-Preußen, Bayern, Braunschweig. 8 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1116 Allgemein, Altdeutsche Kleinmünzen ab 1580. Hessen-Kassel, Löwenstein, Mecklenburg, Jülich-Berg, Hannover, Hessen-Darmstadt, Mansfeld, Lippe. 90 Stück.
Schön - sehr schön
1117 Allgemein, Nürnberg. Taler 1625. 1694, 1696, 1768. 4 Stück.
Henkelspuren oder Broschierspuren, sehr schön
1118 Allgemein, Altdeutsche Kleinsilbermünzen ab 1674. 20 Stück.
Schön - sehr schön
1119 Allgemein, Braunschweig. Gulden 1692, 1690, 1765, 1796, 1820. 5 Stück.
Sehr schön
1120 Allgemein, Braunschweig. Gulden 1695, 1703, 1765, 1786. 4 Stück.
Sehr schön
1121 Allgemein, Altdeutsche Silber- und Billon Kleinmünzen 16. - 18. Jahrhundert. 8 Stück.
Schön, sehr schön
1122 Allgemein, Bayern. 30 Kreuzer 1729, 1730, 1732. 3 Stück.
Sehr schön
1123 Allgemein, Bremen. Cu Schwaren 1731, 1797, 1859. 2 1/2 Swaren 1841, 1861. 5 Stück.
Fast vorzüglich, vorzüglich
1124 Allgemein, Baden. 30 Kreuzer 1735 (s-ss), 2 Kreuzer 1737, 1742. Dazu weitere Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1125 Allgemein, Braunschweig. Silberkleinmünzen. 17.-19. Jahrhundert. 5 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1126 Allgemein, Brandenburg-Ansbach. 6 Kreuzer 1750, 1 Kreuzer 1750, 1 Kreuzer 17??, 1753, 1683. Brandenburg-Bayreuth Heller 1750, 1753, 2 Pfennig 1751 (2x). 9 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1127 Allgemein, Bocholt. 21 Heller 1762. Schwarzburg. 3 Pfennig 1762. Fürstenberg. Kreuzer 1772. Rietberg. 2 Pfennig 1703. 4 Stück.
Sehr schön
1128 Allgemein, Braunschweig. Gulden 1764, 1775. 2 Stück.
Sehr schön
1129 Allgemein, Bayern. Taler 1765, 1773. Preußen. Taler 1867 A. Ausbeutetaler 1832, 1858. 5 Stück.
Sehr schön
1130 Allgemein, Braunschweig. Gulden 1786, 1787, 1790, 1791, 1797. 5 Stück.
Sehr schön
1131 Allgemein, Hohenzollern. Kreuzer 1842 (ss-vz) und sechs Kleinmünzen. Dazu ein Goslarer Hohlpfennig. 8 Stück.
Schön - sehr schön und besser
1132 Allgemein, Bremen. 12 Grote 1859. Grote 1840. 2 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1133 Allgemein, Frankfurt. Taler 1862. Preußen. Siegestaler 1871. Sachsen. Ausbeutetaler 1871. Württemberg. Siegestaler 1871 (2). 5 Stück.
Meist sehr schön
1134 Allgemein, Fürstenberg, Solms, Leiningen, Münster, Köln, Lippe. Silbermünzen. 12 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1135 Allgemein, Hübsche Silberkleinmünzen. Jägerndorf, Stralsund, Münsterberg, Corvey, Solms, Lübeck, Hildesheim, Sayn. 12 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1136 Allgemein, Freiburg, Breisach. Silberkleinmünzen. 9 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1137 Allgemein, Silberkleinmünzen. Baden, Hannover, Hessen, Mecklenburg, Preußen. 7 Stück.
Fast Stempelglanz
1138 Allgemein, Konstanz. Spätmittelalterliche Silbermünzen. Schillinge und Batzen. 7 Stück.
Sehr schön
1139 Allgemein, Altdeutsche Silberkleinmünzen. 46 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1140 Allgemein, Lippe. Silberkleinmünzen, darunter 2 mittelalterliche Pfennige. 12 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1141 Allgemein, Jever. Kleinmünzen. 8 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1142 Allgemein, Waldeck, Schaumburg-Lippe. Kleinmünzen. 14 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1143 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 77 Stück.
Schön, sehr schön
1144 Allgemein, Silberkleinmünzen. Mansfeld, Leuchtenberg, Lübeck, Würzburg, Preußen, Magdeburg, Friedberg. 12 Stück.
Meist sehr schön
1145 Allgemein, Köln. Silberkleinmünzen. Cu 4 Heller 1768. 13 Stück, davon eins gelocht.
Fast sehr schön, sehr schön
1146 Allgemein, Baden. Silberkleinmünzen. 31 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1147 Allgemein, Braunschweig. Pfennig. Wilder Mann. 24 Stück.
Fast sehr schön - sehr schön
1148 Allgemein, 21 Altdeutsche Kleinmünzen. 21 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1149 Allgemein, Pommern, Preußen, Schlesien. Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön
1150 Allgemein, Brandenburg-Franken, Nürnberg. Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön
1151 Allgemein, Einbeck, Hannover, Erzbistum Bremen, Preußen, Baden, Salzburg u.a. Silberkleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1152 Allgemein, Konstanz. 3 Kreuzer (2, ss und vz). 15 Kreuzer 1715 mit Gegenstempel. 3 Stück.
Sehr schön
1153 Allgemein, Baden. Kupfermünzen. 38 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön und besser
1154 Allgemein, Kleinmünzen. Brandenburg-Ansbach und Bayreuth. 12 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1155 Allgemein, Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1156 Allgemein, Baden. Gedenkkreuzer. 16 Stück.
Wenige mit Fehlern, fast sehr schön / sehr schön und besser
1157 Allgemein, Deutscher Orden. Silberkleinmünzen. 5 Stück, davon 1 Stück gelocht.
Fast sehr schön, sehr schön
1158 Allgemein, Preußen, Westpreußen Dreigröscher 1541 (gewellt). 4 Stück.
Sehr schön
1159 Allgemein, Preußen. Silber- und Kupfermünzen. 11 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1160 Allgemein, Silberkleinmünzen. Braunschweig, Hannover, Preußen, Mecklenburg. 6 Stück.
Vorzüglich +
1161 Allgemein, Kleinmünzen. 17 Stück. Ein Stück mit gestopftem Loch.
Meist sehr schön
1162 Allgemein, Salzburg. Einseitige Zweier. 9 Stück.
Sehr schön
1163 Allgemein, Braunschweig. Kleinmünzen. 36 Stück.
Schön - sehr schön
1164 Allgemein, Braunschweig. Kupfermünzen. 42 Stück.
Schön - sehr schön
1165 Allgemein, Braunschweig. Silbermünzen. 20 Stück.
Schön - sehr schön
1166 Allgemein, Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1167 Allgemein, Silberkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 7 Stück.
Vorzüglich
1168 Allgemein, Bremen. Kupfermünzen (11), Silbermünzen (28). 39 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1169 Allgemein, Bremen. Silberkleinmünzen. 4 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich

Marken und Zeichen

1170 Briefmarkenkapselgeld, Rechenpfennig und Marken. 9 Stück.
Sehr schön

Haus Habsburg

Österreich

1171 Friedrich IV., Vierer. Kreuz, in den Winkeln je ein Röschen / Adler. CNA J 42.
Fast sehr schön
1172 Friedrich IV., Vierer. Bindenschild / Adler. CNA J 43. 3 Stück.
Fast sehr schön
1173 Friedrich IV., Vierer. Bindenschild / Adler. CNA J 43. 3 Stück.
Fast sehr schön

Haus Habsburg

1174 Rudolf II., Taler 1589 KB, Kremnitz. Davenport 8079.
Sehr schön +
1175 Rudolf II., Taler 1605. Davenport 3005.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1176 Erzherzog Leopold V., Taler 1623, Hall. Davenport 3330.
Sehr schön +
1177 Erzherzog Leopold V., Taler 1632. Voglhuber 183, Davenport 3338, Moser/Tursky 491.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1178 Erzherzog Leopold V., Doppeltaler o.J. (1635). Claudia von Medici. Davenport 3331, Moser/Tursky 487.
Gestopftes Loch, sehr schön
1179 Ferdinand II., Taler 1633, Graz. Herinek 433, Davenport 3110.
Prachtexemplar. Minimaler Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
1180 Ferdinand II., Doppeltaler 1625. Davenport 3090.
Schöne Patina. Minimal bearbeitet, sehr schön +
1181 Ferdinand III., Taler 1652, Kremnitz. Herinek 197, Davenport 3198.
Schöne Patina. Kleine Henkelspur, etwas berieben, sehr schön
1182 Leopold I., Taler 1695, Wien. Herinek 595, Davenport 3229.
Schöne Patina. Fast vorzüglich / vorzüglich
1183 Leopold I., Kleinmünzen Für Ungarn. 29 Stück.
Schön - sehr schön, schön
1184 Ungarische Malkontenten, 1/2 Taler 1705 KB, Kremnitz. Herinek 12, K.M. 265.1.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich
1185 Karl VI., Taler 1717, Wien. Herinek 294, Davenport 1035.
Feine Patina. Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1186 Karl VI., Taler 1730 KB, Kremnitz. Herinek 444, Voglhuber 260/3, Davenport 1060.
Sehr schön
1187 Karl VI., Taler 1739 KB, Kremnitz. Herinek 454, Voglhuber 260/4, Davenport 1060.
Vorzüglich +
1188 Karl VI., Taler 1739 KB, Kremnitz. Herinek 454, Voglhuber 260/4, Davenport 1062.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1189 Karl VI., 1/2 Taler 1722 KB, Kremnitz. Herinek 538, Huszár 1611.
Kleiner Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1190 Karl VI., 1/2 Taler 1727, Karlsburg. Herinek 567, Huszár 914.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
1191 Maria Theresia, Taler 1742 KB, Kremnitz. Herinek 563, Voglhuber 276/1, Davenport 1125.
Sehr schön
1192 Maria Theresia, 3 Kreuzer 1780 E, Karlsburg. Herinek 1397.
Kleiner Kratzer, sehr schön
1193 Maria Theresia, Taler 1742 KB. 3 Stück.
Henkelspur, schön
1194 Maria Theresia, Kleinmünzen 1743 KB. 26 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1195 Maria Theresia, Vergoldete satirische Bronzemedaille 1742. Auf die Pragmatische Sanktion. Sitzende Kaiserin mit dem Erzherzog / Vier Fürsten vor einer Landkarte. Slg. Montenuovo 1707, Slg. Julius 1711. 43 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1196 Maria Theresia, Versilberte satirische Bronzemedaille 1742. Auf die Pragmatische Sanktion. Sitzende Kaiserin mit dem Erzherzog / Vier Fürsten vor einer Landkarte. Slg. Montenuovo 1707, Slg. Julius 1711. 43 mm.
Fast vorzüglich
1197 Maria Theresia, Silbermedaille 1756, von Donner. Auf den Bau der Universität Wien. Die Brustbilder Franz' I. und Maria Theresias nach rechts / Das Universitätsgebäude. Slg. Montenuovo 1841. 49 mm, 52,43 g.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1198 Franz I., 1/2 Taler 1756 HA, Hall. Herinek 199.
Kleiner Kratzer, sehr schön
1199 Josef II., 2 Dukaten 1786. Herinek 5, Friedberg 439.
GOLD. Vorzüglich
1200 Josef II., Dukat 1787 A, Wien. Herinek 29, Friedberg 439, Jaeger/Jaeckel 21.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1201 Josef II., Sovrano 1786 M, Mailand. Herinek 111, Friedberg 739 a, Jaeger 46.
GOLD. Justiert, Winzige Kratzer, sehr schön
1202 Josef II., Heller 1789 H, Günzburg. Herinek 459.
Sehr schön - vorzüglich
1203 Franz II.(I.), Sovrano 1831 M. Herinek 243.
GOLD. Sehr schön
1204 Franz II.(I.), Taler 1823 A, Wien. Herinek 308, Jaeger/Jaeckel 190, Davenport 7, Kahnt 338.
Vorzüglich
1205 Franz II.(I.), Taler 1797 B, Kremnitz. Herinek 473, Davenport 1390.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1206 Franz II.(I.), 6 Kreuzer 1804 H, Günzburg. Herinek 906, Jaeger/Jaeckel 37.
Vorzüglich +
1207 Franz II.(I.), Bronzemedaille 1817, von Harnisch. Auf den Grafen Rudolf von Wrbna (Würben). Brustbild des Grafen / Wappen. Slg. Montenuovo 3287. 47,5 mm.
Fast Stempelglanz
1208 Ferdinand I., 20 Kreuzer 1835 B. Dazu weitere Silbermünzen. 16 Stück.
Sehr schön und besser
1209 Franz Joseph I., 1/2 Taler 1852 A. Herinek 435, Jaeger/Jaeckel 295.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1210 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1852 A. Linkskopf. Herinek 667, Jaeger/Jaeckel 291.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1211 Franz Joseph I., Forint 1868 GYF. 20 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1212 Franz Joseph I., 20 Krajczar 1868 GYF, Karlsburg. Jaeger/Jaeckel 351 a.
Sehr schön
1213 Franz Joseph I., 4 Krajczar 1868 KB. Jaeger/Jaeckel 349.
Stempelglanz
1214 Franz Joseph I., Krajczar 1868 - 1892 KB. 8 Stück.
Sehr schön
1215 Franz Joseph I., 10 und 20 Krajczar 1869, 1870, 1871. 7 Stück.
Schön - sehr schön
1216 Franz Joseph I., Forint 1878, 1879, 1881, 1883, 1885, 1891. 15 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1217 Franz Joseph I., Gedenkdoppelgulden 1879. 7 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1218 Franz Joseph I., Korona 1892 KB. Dazu weitere Kursmünzen für Ungarn. 86 Stück.
Sehr schön
1219 Franz Joseph I., Krone 1893 - 1915. Österreichischer und ungarischer Typ. 124 Stück.
Sehr schön
1220 Franz Joseph I., 5 Korona 1900, 1907, 1908, 1909. 5 Stück.
Kleine Kratzer und Randfehler, sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1221 Franz Joseph I., 5 Kronen 1900 - 1909. Österreichischer und ungarischer Typ. 50 Stück.
Sehr schön
1222 Franz Joseph I., 2 Kronen 1912 und 1913. Österreichischer und ungarischer Typ. 31 Stück.
Sehr schön
1223 Franz Joseph I., Silbermedaille 1893, von Josef Christlbauer. Auf die Eröffnung des Erzherzog Otto Schutzhauses auf der Raxalpe. 23,5 mm, 5,09 g.
Vorzüglich +
1224 Franz Joseph I., Silbermedaille 1898, von Batik und Zimbler. Auf die Wohltätigkeitslotterie, anlässlich des 50. Regierungsjubiläum des Kaisers. 41,5 mm, 20,77 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1225 Franz Joseph I., Silbermedaille 1899. Auf das 9. Niederösterreichische Landesschießen in Baden. 37 mm, 23,63 g.
Mattiert. Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast vorzüglich
1226 Franz Joseph I., Silbermedaille 1906. Auf das II. Oberösterreichische Landes- und Bannerweih - Festschießen in Linz. Büsten der Erzherzogin Marie Valerie und des Erzherzogs Franz Salvator nach rechts / Schütze mit Fahne vor Stadtansicht. 35 mm, 19,54 g.
Mattiert, vorzüglich +
1227 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1914, von Hartig. Auf den Tod Erzherzogs Franz Ferdinands in Sarajevo. Büste nach rechts / Todesdatum unter Dornenkrone in Ährenkranz. Wurzbach 2442. 50 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1228 Franz Joseph I., Bronzemedaille o.J. Zur Erinnerung an das Attentat in Sarajevo. Die Medaille ist auf einen goldbedruckten Lederrahmen aufgelegt. In Originalschachtel der Offiziellen Kriegsfürsorge
Selten. Vorzüglich
1229 Franz Joseph I., Bronzeplakette o.J., von Pawlik. Auf die Beteiligung Österreichs an der Pariser Weltausstellung. 52 x 80 mm.
Vorzüglich
1230 Franz Joseph I., Silbermedaille o.J., von Tautenhayn. Für Tapferkeit. Brustbild nach links / Schrift in Kranz über gekreuzten Fahnen. 31 mm, 17,43 g.
Angeprägte Originalöse. Schöne Patina. Vorzüglich +
1231 Lots, 1 Krone. 102 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser

Österreich

1232 Erste Republik, Silbermünzen ab 1924. 78 Stück. 910 g.
Sehr schön, vorzüglich
1233 Erste Republik, 2 Schilling 1928, 1929, 1930, 1931. Schubert, Billroth, Vogelweide, Mozart. 22 Stück.
Vorzüglich, sehr schön

Wien, Stadt

1234 Vergoldete Bronzemedaille 1960, von Baszel. Auf den Wiederaufbau der Evangelischen Schule. Die Büsten Luthers und Melanchthons nebeneinander nach rechts / Ansicht der Schule. Schnell 495 (Ag). 60 mm.
Mattiert. Prägefrisch

Salzburg, Erzbistum

1235 Wolf Dietrich von Raitenau, 1/2 Taler o.J. Thronender Heiliger / Zwei Wappen unter Legatenhut. Probszt 828, Zöttl 979.
Sehr schön
1236 Paris von Lodron, Taler 1632. Probszt 1209, Davenport 3504, Zöttl 1483.
Vorzüglich
1237 Sigismund von Schrattenbach, Taler 1755. Probszt 2283, Davenport 1247.
Sehr schön
1238 Hieronymus Graf Colloredo, Taler 1786. Probszt 2439, Davenport 1263, Zöttl 3220.
Sehr schön

Salzburg, Stadt

1239 Silbermedaille 1928. Auf das Domweihjubiläum. Nachahmung des Domweihtalers 1628 und der Medaille von 1612. Macho 285. 41 mm, 14,31 g.
Polierte Platte. Fast Stempelglanz

Neufürsten-Eggenberg

1240 Johann Anton, Groschen 1648, Waldstein.
Fast sehr schön / sehr schön

Neufürsten-Trautson

1241 Paul Sixtus, Taler 1620, Wien. Donebauer 3949, Davenport 3423.
Fast vorzüglich

Waagen und Gewichte

Münzwaagen

1242 Doppelstöckige Amsterdamer Münzwaage, datiert 1644. Etikett auf der Innenseite. Im rechteckigen (155 mm x 81,5 mm) hölzernen Kasten 19 quadratische Münzgewichte und ein Ausgleichsgewicht. Waagbalken fehlt, ein Scharnier ausgebrochen. Belegstück in mäßiger Erhaltung.
Schön

Münzen des Deutschen Kaiserreichs

Kleinmünzen

1243 5 Pfennig 1875 A. Jaeger 3.
Fast Stempelglanz
1244 20 Pfennig 1887 F. Jaeger 6.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1245 20 Pfennig 1888 E. Jaeger 6.
Fast Stempelglanz
1246 Mark 1874 D. Jaeger 9.
Fast Stempelglanz
1247 Mark 1882 H. Jaeger 9.
Selten in dieser Erhaltung. Vorzüglich
1248 1/2 Mark 1917 G. Jaeger 16. 83 Stück.
Sehr schön und besser
1249 Mark 1894 G. 7 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön

Anhalt

1250 Friedrich I., 2 Mark 1876 A. Jaeger 19.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1251 Friedrich II., 3 Mark 1911 A. Jaeger 23.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, Polierte Platte

Baden

1252 Friedrich I., 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 31.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1253 Friedrich I., 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 31.
Kleiner Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich +
1254 Friedrich I., 5 Mark 1902 G. Jaeger 33.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1255 Friedrich I., 5 Mark 1906. Goldene Hochzeit. Jaeger 35.
Kleiner Kratzer, vorzüglich +
1256 Friedrich I., 5 Mark 1906. Goldene Hochzeit. Jaeger 35.
Vorzüglich
1257 Friedrich I., 5 Mark 1907. Auf seinen Tod. Jaeger 37.
Vorzüglich
1258 Friedrich II., 3 Mark 1908 G. Jaeger 39.
Erstabschlag. Fast Stempelglanz
1259 Friedrich II., 5 Mark 1908 G. Jaeger 40.
Prachtexemplar. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1260 Friedrich II., 10 Mark 1913. Jaeger 191.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz

Bayern

1261 Ludwig II., 2 Mark 1876. Jaeger 41.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1262 Ludwig II., 2 Mark 1876 D. Jaeger 41.
Fast vorzüglich
1263 Ludwig II., 5 Mark 1875 D. Jaeger 42.
Von polierten Stempeln. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1264 Ludwig II., 20 Mark 1873 D. Jaeger 194.
GOLD. Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön +
1265 Ludwig II., 5 Mark 1874 D. 12 Stück.
Kleine Kratzer und Randfehler, sehr schön
1266 Ludwig II., 2, 3 und 5 Mark ab 1875. 9 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1267 Otto, 2 Mark 1888 D. Jaeger 43.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1268 Otto, 5 Mark 1888 D. Jaeger 44.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1269 Otto, 5 Mark 1888 D. Jaeger 44.
Winziger Randfehler, Kratzer, vorzüglich
1270 Otto, 5 Mark 1913 D. Jaeger 46.
Vorzüglich - Stempelglanz
1271 Ludwig III., 5 Mark 1914. Jaeger 53.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Braunschweig

1272 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Ohne Lüneburg. Jaeger 55.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winziger Randfehler, Stempelglanz

Hamburg

1273 5 Mark 1913 J. Jaeger 65.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Hessen

1274 Ernst Ludwig, 2 Mark 1898 A. Jaeger 72.
Kleine Randfehler, fast sehr schön
1275 Ernst Ludwig, 2 Mark 1899 A. Jaeger 72.
Winziger Kratzer, vorzüglich
1276 Ernst Ludwig, 5 Mark 1898 A. Jaeger 73.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
1277 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 75.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1278 Ernst Ludwig, 3 Mark 1910. Jaeger 76.
Randfehler, sehr schön +

Lippe

1279 Leopold IV., 3 Mark 1906 A. Jaeger 79.
Fast Stempelglanz

Lübeck

1280 3 Mark 1908. Jaeger 82.
Schöne Patina. Stempelglanz
1281 5 Mark 1904. Jaeger 83. In US Plastic-Holder PCGS PR63.
Polierte Platte
1282 5 Mark 1904 A. Jaeger 83.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Mecklenburg-Schwerin

1283 Friedrich Franz IV., 2 Mark 1901. Jaeger 140.
Schöne Patina. Polierte Platte

Mecklenburg-Strelitz

1284 Friedrich Wilhelm, 2 Mark 1877 A. Jaeger 90.
Vorzüglich / vorzüglich +

Oldenburg

1285 Friedrich August, 5 Mark 1900 A. Jaeger 95.
Winzige Kratzer und Randfehler, vorzüglich

Preußen

1286 Wilhelm I., 5 Mark 1874 A. Jaeger 97.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1287 Wilhelm I., 5 Mark 1874 A. Jaeger 97.
Berieben, sehr schön - vorzüglich
1288 Wilhelm I., 10 Mark 1872 C. Jaeger 242.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön +
1289 Wilhelm I., 10 Mark 1888 A. Jaeger 245 A.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1290 Wilhelm I., 20 Mark 1883 A. Jaeger 246 A.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön +
1291 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Prachtexemplar. Minimale Kratzer, fast Stempelglanz
1292 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Gereinigt, fast vorzüglich
1293 Friedrich III., 20 Mark 1888 A. Jaeger 248.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1294 Friedrich III., 20 Mark 1888 A. Jaeger 248.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1295 Wilhelm II., 5 Mark 1906 A. Jaeger 97, 104, 106. 20 Stück.
Teilweise kleine Randfehler, sehr schön
1296 Wilhelm II., 2 Mark 1907 A. Jaeger 102.
Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1297 Wilhelm II., 3 Mark 1909 A. Mit aufgelötetem Zylinder. Jaeger zu 103.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1298 Wilhelm II., 3 Mark 1912 A. Jaeger 103.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1299 Wilhelm II., 5 Mark 1899 A. Jaeger 104.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1300 Wilhelm II., 5 Mark 1903 A. Jaeger 104.
Fast Stempelglanz
1301 Wilhelm II., 2 Mark 1901. Auf die 200-Jahrfeier des Königreichs. Jaeger 105. In US Plastic-Holder PCGS MS66+.
Schöne Patina. Stempelglanz
1302 Wilhelm II., 3 Mark 1910 A. Uni Berlin. Jaeger 107.
Polierte Platte. Fast Stempelglanz
1303 Wilhelm II., 3 Mark 1911 A. Universität Breslau. Jaeger 108.
Minimal berieben, Polierte Platte
1304 Wilhelm II., 2 Mark 1913 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 111. In US Plastic-Holder PCGS PR64CAM.
Polierte Platte
1305 Wilhelm II., 10 Mark 1897 A. Jaeger 251.
GOLD. Sehr schön
1306 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1307 Wilhelm II., 3 Mark 1910 A. Uni Berlin. Dazu weitere Gedenkmünzen. 8 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, sehr schön - vorzüglich
1308 Wilhelm II., 20 Mark 1911 A.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +

Reuss, ältere Linie

1309 Heinrich XXII., 2 Mark 1899 A. Jaeger 118.
Erstabschlag. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz

Sachsen

1310 Johann, 20 Mark 1872. Jaeger 258.
GOLD. Kleiner Randfehler, sehr schön
1311 Johann, 20 Mark 1873. Jaeger 258.
GOLD. Sehr schön
1312 Albert, 5 Mark 1876 E. Jaeger 122.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1313 Albert, 5 Mark 1889 E. Jaeger 122.
Winzige Randfehler, vorzüglich
1314 Albert, 2 Mark 1902 und 1909. Auf seinen Tod und Uni Leipzig. Jaeger 127, 138. 2 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1315 Albert, 5 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 128.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1316 Albert, 5 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 128.
Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1317 Albert, 20 Mark 1894. Jaeger 264.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1318 Georg, 2 Mark 1904 E. Jaeger 129.
Schöne Patina. Polierte Platte. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1319 Georg, 5 Mark 1904 E. Auf seinen Tod. Jaeger 133.
Vorzüglich - Stempelglanz
1320 Georg, 5 Mark 1904 Auf den Tod. Jaeger 133.
Vorzüglich
1321 Friedrich August III., 2 Mark 1914 E. Jaeger 134.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1322 Friedrich August III., 2 Mark 1914 E. Jaeger 134.
Vorzüglich - Stempelglanz
1323 Friedrich August III., 2 Mark 1905 E. Münzbesuch. Jaeger 137.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1324 Friedrich August III., 3 Mark 1913 E. Völkerschlachtdenkmal. Jaeger 140.
Polierte Platte. Fast Stempelglanz
1325 Friedrich August III., 20 Mark 1905 E. Jaeger 268.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Coburg-Gotha

1326 Alfred, 5 Mark 1895 A. Jaeger 146.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1327 Carl Eduard, 5 Mark 1907 A. Jaeger 148.
Herrliche Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz

Sachsen-Meiningen

1328 Georg II., 2 Mark 1901. Jaeger 149.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1329 Georg II., 2 Mark 1901 D. Jaeger 149.
Vorzüglich
1330 Georg II., 5 Mark 1901. Jaeger 150.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1331 Georg II., 2 Mark 1902 D. Jaeger 151 b.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1332 Georg II., 2 Mark 1902 D. Jaeger 151 b.
Fast vorzüglich / vorzüglich
1333 Georg II., 5 Mark 1902 D. Jaeger 153b.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1334 Georg II., 5 Mark 1908 D. Jaeger 153 b.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1335 Georg II., 3 Mark 1915. Auf den Tod. Jaeger 155.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz

Sachsen-Weimar-Eisenach

1336 Carl Alexander, 2 Mark 1892 A. Jaeger 156.
Schöne Patina. Polierte Platte
1337 Carl Alexander, 2 Mark 1892 A. Jaeger 156.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1338 Carl Alexander, 2 Mark 1898 A. Jaeger 156.
Fast Stempelglanz
1339 Carl Alexander, 2 Mark 1898 A. Jaeger 156.
Fast Stempelglanz
1340 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1903 A. Jaeger 159.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1341 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Uni Jena. Jaeger 161.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1342 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 163.
Schöne Patina. Vorzüglich

Schaumburg-Lippe

1343 Georg, 5 Mark 1904 A. Jaeger 165.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1344 Georg, 5 Mark 1904 A. Jaeger 165.
Vorzüglich
1345 Georg, 3 Mark 1911 A. Auf seinen Tod. Jaeger 166.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, Polierte Platte

Schwarzburg-Sondershausen

1346 Karl Günther, 2 Mark 1905 A. Jaeger 169 a.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1347 Karl Günther, 3 Mark 1909 A. Auf seinen Tod. Jaeger 170.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Württemberg

1348 Karl, 5 Mark 1876 F. Jaeger 173.
Sehr schön +
1349 Karl, 10 Mark 1876 F. Jaeger 293.
GOLD. Sehr schön +
1350 Wilhelm II., 5 Mark 1907 F. Jaeger 176.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1351 Wilhelm II., 5 Mark 1908 F. Jaeger 176.
Vorzüglich - Stempelglanz
1352 Wilhelm II., 5 Mark 1913 F. Jaeger 176.
Prachtexemplar. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1353 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberhochzeit. Jaeger 177 a. In US Plastic-Holder PCGS PR63CAM.
Mattiert, Stempelglanz / Polierte Platte
1354 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberhochzeit. Hoher Querstrich im H von Charlotte. Jaeger 177 b.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1355 Wilhelm II., 10 Mark 1900. Jaeger 295.
GOLD. Vorzüglich

Lots

1356 1 Pfennig 1874 A,D, 1875 B,C,E, 1886 A (2), 1887 A,D, 1888 A,D, 1889 A (5), D (2). Jaeger 1. 18 Stück.
Alle sehr schön - vorzüglich, fast vorzüglich
1357 Silbermünzen ab 1876. Bayern, Hamburg, Preußen. 21 x 2 Mark, 10 x 3 Mark, 5 x 5 Mark. 36 Stück.
Teilweise kleine Randfehler, sehr schön, schön - sehr schön
1358 2, 3 und 5 Mark Stücke ab 1894. Baden, Bayern, Hamburg, Preußen, Sachsen, Sachsen-Meiningen, Württemberg. 16 Stück.
Sehr schön, schön
1359 Bayern. 3 Mark 1912. Hamburg. 3 Mark 1914. Württemberg. 3 Mark 1914. 3 Stück.
Vorzüglich +
1360 Kleinmünzen. 512 Stück.
Sehr schön

Proben

Kaiserreich

1361 Preußen, 10 Mark Silber 1913, von Karl Goetz. Schaaf 253 a G 2.
Winziger Randfehler, Polierte Platte

Weimarer Republik

1362 1 Mark 1921 A. Stahl, aluminiumplattiert. Schaaf ad 301a / G2. 24 mm, 3,90 g.
Sehr selten. Vorzüglich
1363 Stahlprägestempel zur 5 Mark Probe 1925. Stempel von K. Goetz. Schaaf 331/G2. Patrize der Vorderseite.
Etwas fleckig, vorzüglich
1364 Stahlprägestempel zur 5 Mark Probe 1926. Stempel von K. Goetz. Schaaf 331/G13. Patrize der Vorderseite.
Etwas fleckig, vorzüglich
1365 Inoffizielle Probe zu einem 20 Mark-Stück 1928, von Bernhart. Büste von Reichspräsident von Hindenburg nach links / Wappen. Randschrift: PREUSS. STAATSMÜNZE GOLD 18 KAR. Jaeger -, Kienast 416, Schlumberger 54. 22,7 mm, 6,5 g.
GOLD. Polierte Platte. Kleine Flecken

Kolonien und Nebengebiete

Das geplante Königreich Polen

1366 1, 5, 10, 20 Fenigow 1917 und 1918. 8 Stück.
Sehr schön und besser

Gent

1367 2 Franken 1918. Jaeger 617 II..
Vorzüglich +

Neuguinea

1368 5 Mark 1894. Jaeger 707.
Schöne Patina. Vorzüglich
1369 5 Mark 1894 A. Jaeger 707.
Kleine Randfehler, vorzüglich

Deutsch Ostafrika

1370 1/4 Rupie 1891. Jaeger 711.
Vorzüglich
1371 1/2 Rupie 1891. Jaeger 712. In US Plastic-Holder PR63CAM.
Polierte Platte. Fast Stempelglanz
1372 Rupie 1901. Jaeger 713.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1373 Heller 1905 A. Jaeger 716.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1374 1/4 Rupie 1906 A. Jaeger 720.
Schöne Patina. Kleiner Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1375 Rupie 1913 J. Jaeger 722. In US Plastic-Holder PCGS PR62.
Schöne Patina. Winziger Kratzer. Polierte Platte
1376 20 Heller Messing 1916 T. LL vollständig. Jaeger 726 b.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1377 1/2 und 1 Heller 1904 - 1913. 17 Stück.
Sehr schön
1378 5 und 10 Heller 1908, 1910, 1913, 1914 J. 4 Stück.
Sehr schön , sehr schön - vorzüglich

Deutsch-Südwestafrika

1379 Kanus, 1/2 Mark o. J. Zink, vernickelt. Militärgeld der 3. Kompanie, stationiert in Kanus. 25 mm.
Vorzüglich

Kiautschou

1380 10 Cent 1909. Jaeger 730. In US Plastic-Holder PCGS PR64.
Schöne Patina. Polierte Platte
1381 10 Cent 1909. Jaeger 730.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1382 10 Cent 1909. Jaeger 730.
Sehr schön +

Danzig

1383 25 Gulden 1930. Jaeger D 11. In US-Plastic Holder NGC MS65.
GOLD. Prachtexemplar, fast Stempelglanz
1384 25 Gulden 1930. Jaeger D 11.
GOLD. Fast Stempelglanz
1385 5 Pfennig 1932. Jaeger D 12.
Fast Stempelglanz
1386 Kleinmünzen 1923, 1926, 1928, 1930, 1932. 1, 2, 5, 10 Pfennig, 1/2 und 1 Gulden. 20 Stück.
Sehr schön

Königreich Belgien

1387 Kleinmünzen 1915 - 1918. Dazu 2 Münzen aus Gent. 10 Stück.
Sehr schön

Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden

Aachen, Rheinprovinz

1388 Seltene Varianten.10 Pfennig 1920. Löwe. Kehrprägung (2). 10 Pfennig 1920. Marktfrau. Kehrprägung. 25 Pfennig. Bärin mit Perlstab. Gleich lange Striche. 25 Pfennig. Bärin ohne Perlstab, ohne Bindestrich. Gleiche Stück als Kehrprägung. 50 Pfennig. Adler. Kehrprägung. 50 Pfennig 1921. Bärin mit Perlstab. Frenzel 1.14.14, 1.2.3, 1.3.1, 1.4.1, 1.4.3, 1.8.3, 1.13.1. (Frenzel-Bewertung 2380 Mark). 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich bis vorzüglich - Stempelglanz
1389 50 Pfennig 1920. Eisen. Rand geriffelt. Kehrprägung. Frenzel 1.6.7 (Bewertung ss 1000 Mark).
Vorzüglich
1390 Verschiedene Stücke mit Varianten. 32 Stück.
Sehr schön bis vorzüglich - Stempelglanz

Aalen, Württemberg

1391 13 Stück.
Sehr schön und besser

Abensberg, Bayern

1392 11 Stück.
Sehr schön

Adelsheim, Baden

1393 5 Stück.
Sehr schön

Agatharied, Bayern

1394 5 Stück.
Vorzüglich und besser

Ahlen

1395 7 Stück, inklusive 50 Pfennig 1919 (vz).
Sehr schön, vorzüglich

Aibling, Bayern

1396 11 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Algringen, Lothringen

1397 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Allstedt / Sachsen

1398 4 Stück.
Vorzüglich

Porzellanmünzen und Medaillen

Meißner Porzellanmedaillen

1399 München, Angliederung der Ostmark 1938. Scheuch 1859 a.
Prägefrisch
1400 München, Angliederung der Ostmark 1938. Scheuch 1860 w.
Prägefrisch
1401 München, Einmarsch in das Sudetenland 1938. Scheuch 1862 a.
Prägefrisch
1402 München, Besetzung der Tschechoslowakei 1939. Schreibfehler bei März. Scheuch 1863 n.
Prägefrisch
1403 München, Besetzung der Tschechoslowakei 1939. Scheuch 1864 a.
Prägefrisch
1404 München, Besetzung der Tschechoslowakei 1939. Scheuch 1864 w.
Prägefrisch
1405 München, Einweihung des Tannenberg-Denkmals 1939. Scheuch 1865 n.
Prägefrisch
1406 München, Feldzug in Polen 1939. Scheuch 1866 i.
Prägefrisch
1407 München, Besetzung Norwegens 1940. Scheuch 1867 a.
Prägefrisch
1408 München, Besetzung Norwegens 1940. Scheuch 1867 n.
Prägefrisch
1409 München, Beginn des Einmarsches im Westen 1940. Scheuch 1869 a.
Prägefrisch
1410 München, Feldzug gegen Holland und Belgien 1940. Scheuch 1870 f.
Prägefrisch
1411 München, Einnahme von Paris 1940. Scheuch 1871 a.
Prägefrisch
1412 München, Waffenruhe in Frankreich 1940. Scheuch 1872 v.
Prägefrisch
1413 München, Feldzug im Südosten 1941. Scheuch 1873 a.
Prägefrisch
1414 München, Feldzug im Südosten 1941. Scheuch 1873 w.
Prägefrisch
1415 München, Einnahme von Kreta 1941. Scheuch 1874 a.
Prägefrisch
1416 München, Schlacht von Kiew 1941. Scheuch 1875 a.
Prägefrisch
1417 München, Schlachten bei Brjansk und Wjasma 1941. Scheuch 1876 a.
Prägefrisch
1418 München, Flieger gegen England o.J. (1941). Scheuch 1877 n.
Prägefrisch
1419 München, Seekrieg gegen England o.J. (1941). Scheuch 1878 a.
Prägefrisch
1420 München, Seekrieg gegen England o.J. (1941). Scheuch 1878 n.
Prägefrisch
1421 München, Feldzug in Afrika o.J. (1941). Scheuch 1879 i.
Prägefrisch
1422 München, Einnahme von Singapore 1942. Scheuch 1881 n.
Prägefrisch
1423 München, Einnahme von Sewastopol 1942. Scheuch 1882 n.
Prägefrisch

Medaillen anderer keramischer Fabriken

1424 Hutschenreuther / Selb, Nürnberg. Kampfspiele 1936. Braunes Steinzeug, Rand und Spiegel gold.
Prägefrisch

Weimarer Republik

1425 50 Pfennig 1919 - 1937. Jaeger 301, 310, 324. 45 Stück.
Sehr schön und besser
1426 3 Mark 1922 E. Jaeger 303.
Polierte Platte
1427 3 Mark 1924 A und 1924 J. Jaeger 312. 5 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
1428 5 Mark 1925 A. Rheinlande. Jaeger 322.
Vorzüglich - Stempelglanz
1429 5 Mark 1925 und 1929 D. Rheinlande und Lessing. Jaeger 322, 336. 2 Stück.
Winziger Kratzer, vorzüglich
1430 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Polierte Platte
1431 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1432 3 Mark 1927 A. Universität Marburg. Jaeger 330.
Polierte Platte
1433 5 Mark 1927 D. Eichbaum. Jaeger 331.
Vorzüglich
1434 5 Mark 1928, 1929, 1931 A. Eichbaum. Jaeger 331. 3 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
1435 5 Mark 1928 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1436 5 Mark 1928 F, 1929 A, 1930 A. Eichbaum. Jaeger 331. 3 Stück.
Sehr schön
1437 5 Mark 1928 G. Eichbaum. Jaeger 331.
Vorzüglich +
1438 5 Mark 1928 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Sehr Schön
1439 5 Mark 1931 A. Jaeger 331, 322. 3 Stück.
Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1440 5 Mark 1932 D. Eichbaum. Jaeger 331.
Sehr schön +
1441 5 Mark 1932 G. Eichbaum. Jaeger 331.
Vorzüglich - Stempelglanz
1442 3 Mark 1928 A. Dürer. Jaeger 332.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1443 3 Mark 1928 A. Dürer. Jaeger 332.
Vorzüglich - Stempelglanz
1444 3 Mark 1928 D. Dinkelsbühl. Jaeger 334. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1445 3 Mark 1929 F. Lessing. Jaeger 335.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1446 3 Mark 1929 A. Waldeck. Jaeger 337. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Schöne Patina. Polierte Platte. Fast Stempelglanz
1447 5 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 339.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1449 3 Mark 1930 J. Jaeger 342.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1450 5 Mark 1930 A. Zeppelin. Jaeger 343.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winzige Kontakte, Polierte Platte
1451 3 Mark 1931. Magdeburg. Jaeger 347.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1452 3 Mark 1931 A. Stein. Jaeger 348. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Stempelglanz
1453 3 Mark 1932 A. Goethe. Jaeger 350.
Vorzüglich
1454 3 Mark 1932 F. Goethe. Jaeger 350.
Polierte Platte. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1455 1 und 2 Mark 1924 - 1926. 11 Stück.
Sehr schön
1456 Mark 1925 D. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1457 3 und 5 Mark 1929 A, D, F. Lessing. 4 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1458 5 Mark 1930 G. Eichbaum.
Fast Stempelglanz

Drittes Reich

1459 2 Reichsmark 1933 A, Luther. Jaeger 352.
Polierte Platte
1460 2 Mark 1933 E. Luther. Jaeger 352. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Stempelglanz
1461 5 Mark 1933 A. Luther. Jaeger 353. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Schöne Patina. Stempelglanz
1462 5 Mark 1934 A. Garnisonkirche mit Datum. Jaeger 356.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1463 5 Mark 1934 E. Garnisonskirche mit Datum. Jaeger 356.
Polierte Platte. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1464 Pfennig 1936 E. Jaeger 361.
Vorzüglich
1465 1 und 5 Pfennig 1936 G. Jaeger 361, 363.
Vorzüglich, sehr schön
1466 5 Mark 1936 A. Jaeger 367.
Prachtexemplar. Polierte Platte.
1467 50 Pfennig 1935 - 1944. Komplettsatz aller Jahre und Münzstätten. Jaeger 368, 372. 42 Stück.
Sehr schön
1468 Pfennig 1945 E. Jaeger 369.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1469 2 und 5 Mark Stücke. 16 x 2 Mark, 30 x 5 Mark. 46 Stück.
Meist sehr schön

Bundesrepublik Deutschland

1470 5 Mark 1957 J. Jaeger 352.
Polierte Platte
1471 2 Mark 1951 D (5), F (2), J (5). Jaeger 386. 12 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1472 5 Mark 1958 J. Jaeger 387.
Sehr schön
1473 5 Mark 1952 Germanisches Museum, 1955 Schiller, 1955 Türkenlouis, 1957 Eichendorff, 1964 Fichte. Jaeger 388 bis 392. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1474 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388. In US Plastic-Holder PCXGS MS65.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1475 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388.
Fast Stempelglanz
1476 5 Mark 1955 F. Schiller. Jaeger 389.
Minimale Kratzer, fast Stempelglanz
1477 5 Mark 1957. Eichendorff. Jaeger 389.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1478 5 Mark 1964 J. Fichte. Jaeger 393.
Fast Stempelglanz
1479 5 Mark 1964 J. Fichte. Jaeger 393.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1480 5 Mark 1955. Markgraf von Baden.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1481 5 Mark Gedenkmünzen. Kompletter Satz. 43 Stück.
Meist Vorzüglich und besser

Deutsche Demokratische Republik

1482 10 Mark 1975. Schweitzer. Jaeger 1554.
Polierte Platte
1483 10 Mark 1978. Weltraumflug. Jaeger 1568.
Polierte Platte, winzige Kratzer
1484 20 Mark 1983. Luther. Jaeger 1591.
Polierte Platte
1485 20 Mark 1984. Händel. Jaeger 1595.
Polierte Platte
1486 10 Mark 1985. Semperoper. Jaeger 1600. Originalverpackung, verplombt.
Polierte Platte
1487 20 Mark 1985. Arndt. Jaeger 1605.
Polierte Platte
1488 20 Mark 1986. Gebrüder Grimm. Jaeger 1607.
Polierte Platte
1489 20 Mark 1987. Stadtsiegel. Jaeger 1617. 2 Stück im Etui mit Zertifikat.
Polierte Platte
1490 20 Mark 1988. Zeiss. Jaeger 1621.
Polierte Platte
1491 10 Mark 1988. Hutten. Jaeger 1622.
Polierte Platte
1492 20 Mark 1989. Thomas Müntzer. Jaeger 1624.
Polierte Platte
1493 10 Mark 1989. 40 Jahre RGW. Jaeger 1625.
Polierte Platte
1494 10 Mark 1989. Schadow. Jaeger 1629.
Polierte Platte
1495 20 Mark 1990. Andreas Schlüter. Jaeger 1634.
Polierte Platte
1496 20 Mark 1990. Brandenburger Tor in Silber. Jaeger 1635 S. 7 Stück.
Stempelglanz
1497 10 Mark 1990. Fichte. Jaeger 1636.
Polierte Platte
1498 5, 10, 20 Mark ab 1969. 111 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser
1499 Gedenkmünzen 1975. Kupfer-Nickel. 42 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, vorzüglich
1500 20 Mark. Stein, Lessing, Zetkin, Herder, Kant und Liebknecht. 6 Stück.
Polierte Platte
1501 10 Mark. Feuerbach, Schauspielhaus Berlin, Charité Berlin, Guericke und Humboldt Universität Berlin. 5 Stück.
Polierte Platte
1502 5 Mark. Brandenburger Tor, Postwesen, Saxonia, Neuber, Lützow, Riemenschneider und Planck. 7 Stück.
Polierte Platte
1503 5 Mark. Tucholsky, 700 Jahre Münzprägung, Fröbel, Menzel, Einstein, Marienkirche und Überseehafen Rostock. 7 Stück.
Polierte Platte
1504 10 Mark. von Liebig, Hegel, Scharnhorst, von Weber, Wagner, Brehm und Gewandhaus Leipzig. 7 Stück.
Polierte Platte
1505 5 Mark. Zeughaus, Katharinenkirche Zwickau, Anti-Apartheid, Klopstock, Jahn, Nikolai Viertel, Rotes Rathaus, Sanssouci Potsdam, Neues Palais Potsdam, Thomas Kirche Leipzig, Dresden Zwinger, Alexanderplatz Dresden, Altes Rathaus Leipzig, Schlosskirche Wittenberg, Goethes Gartenhaus Weimar, Luthers Geburtshaus in Eisleben und Wartburg bei Eisenach. 18 Stück.
Polierte Platte
1506 10 Mark. NVA, Thälmann, 40. Jahrestag des Sieges über den Faschismus, DDR Sport, 30 Jahre Kampfgruppen, 40 Jahre DDR und 100 Jahre 1. Mai. 7 Stück.
Polierte Platte
1507 5 Mark. Barlach, Ossietzky und Kleist. 3 Stück.
Polierte Platte
1508 20 Mark. Abbe, Brandenburger Tor und Karl Marx. 3 Stück.
Polierte Platte

Medaillen

Freimaurer

1509 Bayreuth, Silbermedaille o.J. Deutsches Freimaurermuseum Bayreuth. 40 mm, 38,31 g.
Vorzüglich - Stempelglanz

Gelegenheitsmedaillen

1510 Silbermedaille o.J. (19. Jahrhundert). Auf die Firmung. 28 mm, 6,88 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1511 Silbermedaille o.J., von Loos. 'Die Zeit belohnt den Fleiss'. 42 mm, 27,21 g.
Kleiner Randfehler, berieben, vorzüglich

Kunstmedaillen

1512 Unbekannter Künstler, Bronzegussteller o.J. Um ein vertieftes Rund breiter Rand mit Darstellung von Rehböcken und Rikken. 204 mm.
Grünlich patiniert. Vorzüglich
1513 Scharff, Anton, Silbermedaille 1874 des Budapester Rennvereins auf das Rennpferd 'Kincsem'. Hungaria mit Schild, im Hintergrund die Burg von Ofen und Schiff / Der zur Sonne fliegende Pegasus. Wurzbach 1070. 45 mm, 37,11 g.
Einige kleine Randfehler, vorzüglich

Luftfahrt

1514 Silbermedaille 1924. Auf die Amerikafahrt des LZ 126. Brustbild Eckeners von vorn / Zeppelin über Landschaft, im Abschnitt Daten. Kaiser 449, Button 163, Gutt 154. 33,5 mm, 14,77 g.
Vorzüglich +
1515 Silbermedaille 1928., Auf den Ost-West-Ozeanflug der 'Bremen'. Kopf Hermann Köhls von vorn / Kopf von Hünefelds von vorn. Kaiser 938. 36,5 mm, 24,99 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1516 Silbermedaille 1928, von Lauer. Auf den ersten Ost-West-Ozeanflug. Die Brustbilder Fitzmaurices, Köhls und von Hünefelds mit Fliegerhauben nebeneinander nach links / Flugzeug über Wellen zwischen sieben Zeilen Schrift. 33,5 mm, 14,15 g.
Kleiner Randfehler, vorzüglich

Medicina in nummis

1517 Astrologische und alchimistische Medaillen, Silbergussmedaille 1680 auf den Kometen vom 26. Dezember. Slg. Brettauer 2271, Slg. Goppel 1172. 37 mm, 13,94 g.
Sehr schön
1518 Notzeiten und Teuerung, Hungersnöte und Teuerung, Versilberte Bronzemedaille 1817. Auf die Teuerung und Hungersnot 1816/17. Hungernde Mutter mit zwei Kindern erhält von einer Frau Lebensmittel / Waage über Korngarben. 33 mm. Originalhenkel.
Vorzüglich +

Münchner Medailleure

1519 Bernhart, Josef, Silbergussmedaille o.J. (1927). Auf den 50. Geburtstag Ernst von Bassermann-Jordans (1876-1932, Begründer der wissenschaftlichen Uhrenforschung). Brustbild nach links / Sternbild des Krebses. Gebhart 42. 37,5 mm, 12,10 g.
Vorzüglich
1520 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1909. Auf den Tod des Erzbischofs von München-Freising, Dr. Franz Josef von Stein. Brustbild mit Kalotte nach rechts / Patrona Bavaria mit Kind vor Familienwappen und Wappen mit dem Freisinger Mohrenkopf. Kienast 5. 50,5 mm.
Vorzüglich
1521 Goetz, Karl, Vergoldete Bronzemedaille 1912. Auf den Bau des Verkehrsministeriums. Brustbild des Prinzregenten nach rechts / Gebäudeansicht. Kienast 17. 51 mm.
Fast Stempelglanz
1522 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1909. Auf den Zeppelin-Langstreckenflug nach Berlin. Brustbild Graf Zeppelins halbrechts / Luftschiff in Wolken, darunter Knabe, der auf Gedenkstein schreibt. Kienast 47. 35 mm.
Mattiert. Vorzüglich +
1523 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1909. Auf den bayerischen Hofrat, Archäologen und Numismatiker Anton Maximilian Pachinger (*1864 Linz, +1938 Wien). Brustbild nach links / Unbekleidete Schwangere sitzt auf antiker Säule, ein Genius zeigt ihr eine Statue der schwangeren Maria, im Abschnitt Wappen seines Geburtsortes Linz. Kienast 60. 75 mm.
Vorzüglich
1524 Goetz, Karl, Bronzeplakette o.J. Auf die Kommunion - 'Ego sum panis vitae'. Kienast 85. 99 x 137 mm.
Vorzüglich
1525 Goetz, Karl, Verdienstmedaille o.J. der Kreishauptstadt Ansbach. Kienast 91. 46 mm.
Selten. Vorzüglich
1526 Goetz, Karl, Bronzene Verdienstmedaille o.J. als Anerkennung der Stadt Eisenach. Stehender St. Georg mit Fahne und Schild / Ansicht der Wartburg. Kienast 95. 46 mm.
Vorzüglich
1527 Goetz, Karl, Silbermedaille 1914. Auf die Grafen von Spee. Drei Brustbilder fast von vorn / Adler über See. Kienast 146. 45 mm, 39,46 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1528 Goetz, Karl, Eisengussmedaille 1915. Auf den Untergang der Lusitania. Untergehendes Schiff / Menschenmenge vor Fahrkartenausgabe, in der Skelett Karten verkauft. Original mit richtigem Datum 5. Mai. Kienast 156 var.. 54,5 mm.
Vorzüglich
1529 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1916. Auf die Kapitulation von Montenegro. Büste von General Hermann von Koevess nach links / Schwert und Schlange vor Denkstein in Berglandschaft. Kienast 172. 65 mm.
Vorzüglich
1530 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1917. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation. Brustbild Luthers halbrechts / Brunnen. Kienast 191. 84 mm.
Gussfrisch
1531 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1918. Auf Clemenceaus Eroberungspolitik und die Beschießung von Paris. Clemenceau stützt sich auf Fass mit Aufschrift: ELSASS, LOTHRINGEN UND RHEIN / Durch Beschuss zerstörte Mauer, darüber Bulldogge mit Kopf Clemenceaus. Kienast 209. 58 mm.
Vorzüglich
1532 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1918. Auf den holländischen Schiffsraub. Zwei Amerikaner mit holländischen Schiffen unter den Armen / Seeschlacht. Kienast 210. 58 mm.
Vorzüglich
1533 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1918. ´Österreichs Verfall´. Karl I. verlässt das Schiff Hohenzollern mit Krone und Szepter unter amerikanischer Flagge / Adler. Kienast 212. 59 mm.
Vorzüglich
1534 Goetz, Karl, Silbermedaille 1918. Auf den Tod des Fliegers Manfred Freiherr von Richthofen. Uniformiertes Brustbild mit Mantel und Pour le Merite von vorn / Adler mit erhobenem Kopf neben Gedenkstein, davor Familienwappen und verzierter Helm. Kienast 288. 35,5 mm, 19,72 g.
Randfehler, vorzüglich +
1535 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1926. Auf den 70. Geburtstag des Augsburger Kommerzienrats Hermann Hartmann. Brustbild nach links / Mann mit Korngarbe über Augsburger Pyr. Kienast 365. 87 mm.
Vorzüglich
1536 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1926. Auf die Geburt von Volker Volckammer von Kirchsittenbach. Kienast 372. 43 x 64 mm.
Vorzüglich
1537 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1927. Auf den 60. Geburtstag des Gründers und Förderers der Schweinfurter Kugellager- Industrie, Ernst Sachs (*1867 Konstanz, *1932 Schweinfurt). Kopf nach links / Rathaus. Kienast 374. 118 mm.
Fast vorzüglich
1538 Goetz, Karl, Silbermedaille o.J. Auf Kardinal Michael von Faulhaber. Brustbild in vollem Ornat nach links / Bischofshut über zwei Wappen. Kienast 383. 36 mm, 19,89 g.
Mattiert. Vorzüglich
1539 Goetz, Karl, Silbermedaille 1928. Auf den Ost-West-Ozeanflug der 'Bremen'. Die Brustbilder von Hünefelds und Köhls / Flugzeug über dem Meer, darunter zwei Putten auf Delfinen reitend. Kienast 393. 36 mm, 19,96 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1540 Goetz, Karl, Silbermedaille 1929. Auf den Tod Gustav Stresemanns. Brustbild nach rechts / Trauerweide vor Gedenktafeln. Kienast 432. 36 mm, 19,84 g.
Vorzüglich +
1541 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1930. Auf die 400-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Brustbilder Melanchthons und Luthers fast von vorn / Übergabe der Konfession. Kienast 439, Slg. Whiting 889, Zak 315. 137 mm.
Vorzüglich
1542 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1930. Auf die 400-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Brustbilder Melanchthons und Luthers fast von vorn / Übergabe der Konfession. Kienast 439, Slg. Whiting 888. 60 mm.
Prägefrisch
1543 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1930. Auf die 400-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Brustbilder Melanchthons und Luthers fast von vorn / Übergabe der Konfession. Kienast 439, Slg. Whiting 888. 36 mm.
Vorzüglich +
1544 Goetz, Karl, Silbermedaille 1930. Auf das 900-jährige Jubiläum des Doms zu Speyer. Die Brustbilder dreier Kaiser nach rechts / Ansicht des Doms. Kienast 452. 36 mm, 19,93 g.
Vorzüglich - prägefrisch
1545 Goetz, Karl, Silbermedaille 1933. Auf den 450. Geburtstag Martin Luthers. Brustbild halblinks / Lutherrose zwischen Jahreszahl über Schrift. Kienast 490, Slg. Whiting 910. 36 mm, 20,05 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1546 Goetz, Karl, Silbermedaille 1936. Auf den 150. Todestag Friedrichs des Großen. Büste nach links / Putte mit Fahne und Buch, darüber preußischer Adler. Kienast 512. 36 mm, 19,36 g.
Schöne Patina. Mattiert. Prägefrisch
1547 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1935. Auf die 125-Jahrfeier des Oktoberfestes. Brustbilder des Kronprinzenpaares Therese und Ludwig / Festbaum. Kienast 513. 117 mm.
Vorzüglich
1548 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1938. Auf den 125. Geburtstag von Richard Wagner. Brustbild nach links / Taube über Kelch, zu den Seiten PARS - IFAL. Kienast 530. 80,5 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1549 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1937. Auf die 100-Jahrfeier der Erfindung des Schreibtelegrafen durch den deutschen Physiker, Astronom und Optiker Carl August von Steinheil, *1801 Rappotsweiler, \'861870 München. Kienast 535. 78 mm.
Vorzüglich
1550 Goetz, Karl, Weißmetallmedaille 1940. Auf den Einzug deutscher Truppen in Paris. Deutsche Soldaten marschieren am Triumphbogen / Adlerschild mit Stahlhelm und Fahne erdrückt den gallischen Hahn. Mit Randgravur: BAYER. HAUPTMÜNZAMT. Kienast 575. 59,77 mm.
Vorzüglich
1551 Goetz, Karl, Silbermedaille 1914. Auf die Einnahme von Antwerpen. Brustbilder Wilhelms II. von Preußen und Franz Josephs von Österreich nebeneinander nach links / Wappen zwischen zwei Ranken. Kienast 662. 33,5 mm, 14,47 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte. Stempelglanz
1552 Goetz, Karl, Silbermedaille 1914. Auf den Ersten Weltkrieg. Brustbild Wilhelm II. von Preußen in Uniform und mit Adlerhelm nach links / Sechs Zeilen Schrift. Kienast -. 33,5 mm, 14,79 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1553 Goetz, Karl, Bronzemedaillen 1915, 1917. Weihnacht im Felde. 3 Stück.
Fast vorzüglich / vorzüglich
1554 Goetz, Karl, Versilberte Bronzemedaille o.J. Zum 50jährigen Priesterjubiläum des Erzbischofs von München und Freising. Franz Joseph von Stein / Erinnerung an die Heilige Firmung. Prägung C. Poellath, Schrobenhausen. Kienast 4 Var. zu B (Vs. = Rs. 4, Rs. = Rs. 4b). Slg.Böttcher -.
Sehr Selten. Randfehler, vorzüglich

Musiker

1555 Schubert, Franz Peter, Silbermedaille 1928, von Karl Roth. Auf seinen 100. Todestag. Büste nach links ohne Brille / Fackel und sechs Zeilen Schrift. Niggl 1824. 36,5 mm, 24,66 g.
Mattiert. Prägefrisch

Personenmedaillen

1556 Bismarck, Otto von, Silberner Spieljeton o.J. 'ICH FORDERE FÜNF MILLIARDEN'. 25,5 mm, 4,31 g.
Vorzüglich +
1557 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1888, von Lauer. Auf die Reichstagssitzung vom 6. Februar. Bismarck in Uniform an Rednerpult / Drei Zeilen Schrift in Lorbeerkranz. Bennert 55. Mit Randschrift. 33 mm, 18,56 g.
Schöne Patina. Tuscheziffer, vorzüglich - Stempelglanz
1558 Blücher, Gebhard Leberecht, Fürst von Wahlstatt, Eisenmedaille 1814. Auf die Schlacht bei Belle Alliance. Die Köpfe Blüchers und Wellingtons einander gegenüber in Lorbeerkranz / Schrift. 36,3 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1559 Boettiger, Karl August, Bronzemedaille 1830, von Krüger. Auf seinen 70. Geburtstag. Büste nach links / Sitzender Philosoph vor Sphinx auf Podest. Slg. Merseburger 4484, Frede 143. 39,5 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1560 Itzstein, Johann Adam von, Bronzemedaille 1842, von Christensen. Büste nach rechts / Stehende weibliche Person mit Schild neben Postament. Wurzbach 3915, Wilmersdörffer 3368. 54,6 mm.
Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
1561 Luther, Martin, Silbermedaille 1930. Auf die 400-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Brustbilder Luthers und Melanchthons nebeneinander nach links / Schrift über Bibel und Stadtwappen mit Augsburger Pyr. 35,7 mm, 21,66 g.
Mattiert. Vorzüglich
1562 Schiller, Friedrich von, Bronzemedaille 1934, von Mayer und Wilhelm. Auf seinen 175. Geburtstag. Kopf nach links / Auffliegender Adler über Wolken und Sonnenstrahlen. Klein/Raff 229.1. 40,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich
1563 Schiller, Friedrich von, Silbermedaille 1959, von Holl. Auf seinen 200. Geburtstag. Kopf nach links / Schrift. 40,5 mm, 25,36 g.
Mattiert. Prägefrisch
1564 Walter von der Vogelweide, Silbermedaille o.J. (1930), von Roth. Auf seinen 700. Todestag. Auf Steinen sitzender Dichter, daneben angelehnt ein Schwert / Vogelkäfig und Helm über Schrift. 36 mm, 20,04 g.
Winziger Randfehler, winz. Kratzer, fast vorzüglich

Reformation

1565 Deutschland, Silbermedaille 1817, von Loos. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Brustbild nach rechts / Tabernakel. Slg. Whiting 568. 36,5 mm, 13,51 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1566 Deutschland, Bronzemedaille 1859, von Bovy. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation in Frankreich. Aufgeschlagenes Evangelium / Darstellung der ersten Synode der reformierten Kirche in Frankreich. Slg. Whiting 729, Slg. Belli 2229, Forrer S. 246, Goppel 524, Button Katalog 130 / 1981, Nr. 758. 68,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1567 Deutschland, Bronzeplakette o.J. (1864), signiert J.A.G. Auf den 300. Todestag des Reformators Johannes Calvin (*1509 Noyon/Frankreich, +1564 Genf). Büste Calvins nach links / Stadtansicht durch spitzbogiges Fenster, davor Bücher. 36,5 x 25 mm.
Mattiert. Prägefrisch
1568 Deutschland, Bronzemedaille 1911, von Hartig. Auf die 50-Jahrfeier des Protestantenpatents in Österreich. Brustbild Kaiser Franz Josef I. in Uniform nach rechts / Stehende Ecclesia hält geöffnetes Buch in ihren Händen. Slg. Whiting 831, Schnell 490. 60 mm.
Prägefrisch
1569 Deutschland, Einseitige Bronzeplakette o.J., von Mayer und Wilhelm. Auf Philipp Melanchthon. In vertieftem Oval Büste halblinks. Slg. Whiting 18. 50,5 x 39 mm.
Kleine Flecken , vorzüglich
1570 Personen, Luther, Martin, Bronzeplakette 1917, von Schwartze. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation in Amsterdam. Büste Martin Luthers nach links / Geöffnetes Buch, darüber Lutherrose über Schwan. Slg. Whiting 833, Zak 325. 61 x 42 mm.
Vorzüglich
1571 Personen, Luther, Martin, Silbermedaille 1917, von Hugo Kaufmann (Ball, Berlin). Auf die 400-Jahrfeier der Reformation. Kopf mit Barett nach rechts / Faust auf Buch. Slg. Whiting 836, Schnell 360, Slg. Goppel 569. 34,5 mm, 16,73 g.
Kleine Randfehler, vorzüglich
1572 Personen, Luther, Martin, Eisengussmedaille 1917, von Gustav Weidanz. Auf die vierte Säkularfeier der Reformation in Halle. Brustbild Martin Luthers in Kutte nach links / Ansicht der Marktkirche. Slg. Whiting 850, Schnell 363. 65,5 mm.
Geschwärzt. Vorzüglich
1573 Personen, Luther, Martin, Bronzemedaille 1917, von Swanson. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation in den Vereinigten Staaten von Amerika. Brustbild Martin Luthers halbrechts / Thesenanschlag. Slg. Whiting 861. 69,5 mm.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
1574 Personen, Luther, Martin, Bronzemedaille 1917, von Prinz. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation in Wien. Lutherbüste fast von vorn / Gothisches Portal zwischen Wartburg oben und Wittenberg unten. Slg. Whiting 863. 60,5 mm.
Vorzüglich
1575 Personen, Luther, Martin, Braune Porzellanmedaille 1930. Brustbild Martin Luthers (nach Jorg) halblinks, daneben Zeichen der Meißner Manufaktur / Gekröntes Wappen. Slg. Whiting vergl. 898, Schnell vergl. 379. 67,5 mm.
Rand vergoldet.
1576 Personen, Luther, Martin, Einseitige Eisengussplakette 1933, von Moshage, Gießerei Lauchhammer. Auf den 450. Geburtstag von Martin Luther. Brustbild halblinks, darunter Schrift. Slg. Whiting 911 b. 139 x 89 mm.
Geschwärzt. Gussfrisch
1577 Personen, Luther, Martin, Silbermedaille 1967, von Baszel. Auf die 450-Jahrfeier der Reformation in Österreich. Brustbild Luthers halblinks / Kreuz auf Buch zwischen Kelch und Oblate. Slg. Whiting 923. 49,5 mm, 58,98 g.
Mattiert. Prägefrisch
1578 Personen, Luther, Martin, Einseitige Bronzeplakette 1921, von Mayer und Wilhelm. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation. In Medaillon Brustbild Martin Luthers in Kutte nach links, darunter Szene mit dem Reichstag zu Worms. Schnell 382. Button 1983, 34, Zak 351. 85,5 x 59,5 mm.
Mattiert. Prägefrisch
1579 Personen, Luther, Martin, Hochovale Bronzegussmedaille 1983, von Preis, Guss Glockengießerei Rincker. Büste Martin Luthers fast von vorn / Lutherrose, darüber Firmensignet der Gießerei zwischen Jahreszahl. Strothotte 1983-13. 105 x 82,5 mm.
Vorzüglich
1580 Personen, Luther, Martin, Bronzegussmedaille 1983, von Günzel. Auf seinen 500. Geburtstag. Büste nach rechts / Drei Zeilen Schrift über faksimilierter Unterschrift. Fichtel 4009. 79,5 mm.
Gussfrisch
1581 Personen, Luther, Martin, Bronzegussmedaille 1983, von Günzel. Auf Luthers 500. Geburtstag. Kopf nach links / Baum zwischen Jahreszahlen. 81 mm. Auflage: 250 Stück.
Schachtel. Gussfrisch
1582 Personen, Luther, Martin, Goldmedaille 1996, von Blazek. Auf das 150jährige Bestehen der lutherischen Kirche in Missouri. Die Büsten von Walther, Luther und Wyneken / Landkarte über Büste von Jesus Christus und Kreuz. Dazu das gleiche Stück in Silber. Goldmedaille: 39 mm, 31,10 g, Silbermedaille 39 mm, 31,13 g. Limitierte Auflage
Originalverpackung
1583 Personen, Luther, Martin, Schwere Kupfermedaille 2011, von Viktor Huster, im Auftrag der IARCM (International Association of Reform Coins and Medals). Büste Martin Luthers halblinks / Abstrakte Darstellung Luthers, des 'Schwans von Wittenberg', links Kuppel des Petersdoms in Rom. 79 mm. 11/ 500.
Holzschatulle. Prägefrisch
1584 Personen, Luther, Martin, Große Bronzegussmedaille o.J., signiert ? Büste Luthers halblinks / Vier Zeilen Schrift zwischen Burg und Lutherrose. 118 mm.
Gussfrisch
1585 Personen, Luther, Martin, Einseitige Bronzeplakette o.J., von Mayer und Wilhelm. In Oval Büste Luthers in Talar nach rechts, darunter Kelch und geöffnete Bibel, oben Schriftband. Slg. Whiting -. 51 x 39 mm.
Mattiert. Prägefrisch
1586 Personen, Luther, Martin, Brosche o.J. in Messingfassung bemaltes Porzellanmedaillon mit Büste Martin Luthers in Talar. 45,5 x 36,5 mm.
Fassung leicht verbogen, intakte Nadel, vorzüglich
1587 Lots, Silbermedaillen zum Thema Reformation und Martin Luther. 9 Stück.
In Schachteln. Polierte Platte
1588 Lots, Medaillen zum Thema Reformation und Martin Luther. 10 Stück.
In Schachteln. Vorzüglich -prägefrisch
1589 Lots, Medaillen zum Thema Reformation und Martin Luther. 10 Stück.
In Schachteln. Vorzüglich -prägefrisch
1590 Lots, Medaillen zum Thema Reformation und Martin Luther. 9 Stück.
Vorzüglich
1591 Lots, Silbermedaille zum Thema Reformation und Martin Luther. 7 Stück.
In Plastikdosen. Polierte Platte
1592 Lots, Porzellanmedaille auf die Reformation und Martin Luther. Braun (7), weiß (3). 10 Stück
Fabrikfrisch
1593 Lots, Porzellanmedaille auf die Reformation und Martin Luther. Braun (3), weiß (7). 10 Stück
Fabrikfrisch
1594 Lots, Ansteckplakette . Auf Martin Luther, u. a. Luthertag in Duisburg, Bochum, Dortmund, Schmalkalden. 8 Stück.
Vorzüglich
1595 Lots, Ansteckplakette . Auf Martin Luther, u. a. Luthertag in Bochum, Schmalkalden, Hof, sowie Eisenmedaille Dresden 1917. 12 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1596 Lots, Medaillen Stuttgart versilberte Bronzemedaille 1917, Hamburg Bronzemedaille 1717, Preußen Eisenmedaille 1830, Wittenberg Eisenmedaille 1821. 4 Stück
Vorzüglich und besser
1597 Lots, Medaillen Worms Zinnmedaille 1868, Luther Zinnmedaille 1883, Eisleben Zinnmedaille 1883, Eisleben Cu-Blech-Ansteckplakette 1933, Hildesheim Cu-Blech-Ansteckplakette 1933, Luther Cu-Blech-Ansteckplakette 1933. 6 Stück
Vorzüglich und besser
1598 Lots, Medaillen Augsburg Zinnmedaille 1883, Eisenach Zinnmedaille 1883, Hamburg Zinnmedaille 1883, Nürnberg Aluminiummedaille 1921, Worms Zinnmedaille1868, Dresden Eisenmedaille1917. 6 Stück
Vorwiegend vorzüglich
1599 Lots, Medaillen Birmingham Zinnmedaille o.J., Genf Bronzemedaille 1835, Bern Silbermedaille 1828. 3 Stück
Vorzüglich und besser

Religion

1600 Allgemein, Silbermedaille 1629. Christus trägt Kreuz / Schrift. 33 mm, 10,08 g.
An altem Henkel. Randfehler, Kratzer, sehr schön
1601 Allgemein, Silbermedaille o.J., Brustbild Christi nach links / Taufe im Jordan. Slg. Goppel 1096. 42 mm, 34,59 g.
Kleine Kratzer, vorzüglich +
1602 Kirchenpolitische Medaillen, Antipäpstliche Silbermedaille o.J. Doppelkopf Papst-König / Doppelkopf Kardinal-Narr. Slg. Fieweger 162 ff. 26 mm, 12,69 g.
Alter Guss. Alte Öse, sehr schön

Städte

1603 Schönau, Silbermedaille 1885. Für 20jährige Dienste in der freiwilligen Feuerwehr. 28,6 mm, 9,52 g.
Schöne Patina. Vorzüglich

Kolonien

1604 Bronzemedaille 1884. Auf die Verkündung des Protektorates über Lüderitzland. Kreuz auf Felsen / Sieben Zeilen Schrift unter Reichsadler. Slg. Grönegreß 1272. 30,5 mm
Fast vorzüglich
1605 Tragbare Nickelmedaille o.J. Erinnerung an die Kriegsjahre in Deutsch Südwestafrika. Germania mit Schwert und Schild / Schrift über strahlender Krone, Schutztruppenhut und gekreuzten Waffen. Slg. Grönegreß 1289. 39 mm.
Vorzüglich

Erster Weltkrieg

1606 Allgemeine Propaganda, Silbermedaille 1914, von Lauer. Auf die Kriegssitzung im Reichstag. Drei Abgeordnete schwören an einer Tafel / Oben drei Adler auf der Wacht, unten Hahn (Frankreich), Bulldogge (England), Wolf (Belgien). Zetzmann 2036. 33,5 mm, 18,56 g.
Mattiert. Vorzüglich
1607 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Silbermedaille 1914. Auf den Feldzug gegen Frankreich, Russland und England. Brustbilder Wilhelm II. und Franz Joseph I. nach links / Soldaten. Zetzmann -. 28,5 mm, 8,34 g.
Selten. Mattiert. Vorzüglich
1608 Mitglieder fürstlicher Familien, Prinz Rupprecht von Bayern, Silbermedaille 1915, von Eue. Brustbild fast von vorn / Soldat mit Gewehr. Zetzmann 2112. 34 mm, 17,67 g.
Mattiert. Vorzüglich
1609 Personenmedaillen, Ludendorff, Erich, Silbermedaille 1914, von Eue und Grünthal. Auf General Erich von Ludendorff. Brustbild in Uniform halbrechts / Unbekleideter Krieger kämpft gegen Hydra. Zetzmann 4063. 34,5 mm, 17,41 g.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1610 Personenmedaillen, Müller, Georg Alexander von, Silbermedaille 1914. Auf den Fregattenkapitän von Müller. Sein Brustbild von vorn / Der Kreuzer 'Emden'. Zetzmann 4051. 33,5 mm, 18,04 g.
Vorzüglich

Drittes Reich

1611 Vergoldete Messingmedaille 1933. Auf Hitlers Ernennung zum Reichskanzler. Brustbilder von Hindenburgs und Hitlers nebeneinander von vorn / Swastika. Colbert/Hyder 35. 30 mm.
Originalöse. Fleck, vorzüglich
1612 Silbermedaille 1933, von Gloeckler. Auf die Machtergreifung durch Adolf Hitler. Brustbild nach links / Adler, seine Kette sprengend. Colbert/Hyder 30. 36 mm, 21,88 g.
Mattiert. Vorzüglich
1613 Silbermedaille 1933, von Hörnlein. Auf die Machtergreifung und die Ernennung von Adolf Hitler zum Reichskanzler. Köpfe von Hindenburg und Hitler nach rechts / Hakenkreuz und Daten. Colbert/Hyder 38. 45 mm, 29,88 g.
Mattiert. Schöne Patina. Prägefrisch
1614 Versilberte Bronzemedaille 1934 von Thiede. Auf die Einweihung der Ehrenhalle in Buchholz. Brustbild nach links / Ehrenhalle der Nationalsozialisten. Colbert/Hyder 72. 35 mm.
Vorzüglich
1615 Silbermedaille 1936, von Roth. Offizielle Erinnerungsmedaille der Olympiade in Berlin. 36 mm, 21,82 g.
Schöne Patina. Mattiert. Prägefrisch
1616 Silbermedaille 1938, von Beyer. Auf das Staatstreffen von Hitler und Mussolini in Berlin 1937 und in Rom 1938. Die Büsten der beiden Staatsmänner nebeneinander nach links / Fasces vor Hakenkreuz. Colbert/Hyder 110. 36,5 mm, 24,85 g.
Mattiert. Vorzüglich - Stempelglanz
1617 Silbermedaille 1938, von Hanisch-Concée. Kopf des Reichskanzlers Adolf Hitler nach rechts / Reichsapfel. Colbert/Hyder 114. 36 mm, 21,39 g.
Mattiert. Vorzüglich +

Medaillen LOTS

Medaillen

1618 Allgemein, Österreich. 2 silberne Auszeichnungen. Dazu zwei versilberte französische Medaillen. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1619 Allgemein, Bronzemedaille. 7 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1620 Allgemein, Bronzemedaille Bronze (8), Silber (2), Aluminium (1). 11 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1621 Allgemein, Bronzemedaille Bronze (7), Silber (3). 10 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1622 Allgemein, Aluminiummedaille. 24 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1623 Allgemein, Bronzemedaille. 10 Stück.
Vorzüglich
1624 Allgemein, Medaillen. 6 Stück. Meist Nachprägungen
Sehr schön und sehr schön - vorzüglich
1625 Allgemein, Braune Porzellanmedaillen der Manufaktur Meißen. 7 Stück.
Vorzüglich
1626 Allgemein, Braune Porzellanmedaillen der Manufaktur Meißen. 7 Stück.
Vorzüglich
1627 Allgemein, Silberne Hindenburg-Medaillen. 9 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1628 Allgemein, Medaillen auf Bismarck. 4 Stück.
Prachtexemplare. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1629 Allgemein, Silbermedaillen. München, Sachsen, Dürer, Stuttgart. 5 Stück.
Winzige Kratzer, vorzüglich und vorzüglich - Stempelglanz
1630 Allgemein, Silbermedaillen. Hindenburg, Luftfahrt, Preußen usw. 6 Stück.
Vorzüglich und besser
1631 Allgemein, Silbermedaillen. Dürer, Hindenburg, Kamenz, Bayern und Napoleon. 7 Stück.
Vorzüglich und besser
1632 Allgemein, Medaillen. Bismarck, Rheinlandräumung u.a. 6 Stück.
Sehr schön , vorzüglich
1633 Allgemein, Silberne Schützenmedaillen. Esslingen, Cannstadt, Andernach, Helmstedt. 4 Stück.
Mit Henkelspuren. Sehr schön
1634 Allgemein, Silberne Schützenmedaillen. Wolfenbüttel, Hannover u.a. 4 Stück.
Sehr schön
1635 Allgemein, Silbermedaillen. Frankreich, Preußen und Berlin. Raugewicht 195 g. 5 Stück.
Teils mit Fehlern, sehr schön - vorzüglich und besser
1636 Allgemein, Moderne Silbermedaillen. Raugewicht 158 g. 8 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
1637 Allgemein, Bronzemedaillen. 8 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1638 Allgemein, Silbermedaillen. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1639 Allgemein, Frankreich. Bronze und Zinnmedaillen. 8 Stück.
Sehr schön
1640 Allgemein, Medaillen. 11 Stück.
Sehr schön , vorzüglich
1641 Allgemein, Silberne Schützenmedaillen. 8 Stück.
Sehr schön
1642 Allgemein, Silbermedaillen. 7 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
1643 Allgemein, Medaillen aus unedlen Metallen. 14 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1644 Allgemein, Bronzemedaillen. 10 Stück.
Randfehler, sehr schön
1645 Allgemein, Zinnmedaillen. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1646 Allgemein, Medaillen. 24 Stück.
Schön, sehr schön
1647 Allgemein, Versilberte Medaillen. 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1648 Allgemein, Bronzemedaillen. Niederlande, Frankreich, Aurelius Caesar und de Noliere (Nachguss). 4 Stück.
Sehr schön / vorzüglich