WAG Online oHG - Auktionsarchiv Nr. 50

Zur Übersicht...

Griechische Münzen

Parthia

1 Mithradates II., Tetradrachme, 15,54 g. Drapierte Büste nach links / Arsakes mit Bogen.
Prachtexemplar. Feine Patina. Vorzüglich

Römische Münzen

Republik

2 P. Cornelius Sulla, Denar 151 v. Chr., Rom. P. Sula. Crawford 205/I.
Schöne Patina. Vorzüglich
3 Pinarius Natta, Denar, Rom.
Fast vorzüglich
4 L. Antestius Gragulus, Denar 136 v. Chr., Rom. Crawford 138/1.
Etwas unregelmäßiger Schrötling. Fast Stempelglanz
5 C. Calpurnius Piso L. f. Frugi, Denar. 3,93 g. Büste Apollos nach links, rechts im Feld Pfeil / C.PISO L.F FRVC Reiter nach rechts. Crawford 408/1.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz

Kaiserzeit

6 Postumus, Antoniniane. 4 Stück.
Sehr schön
7 Lots, Antoniane. Aurelianus, Probus, Maximilianus und Victorianus. 15 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
8 Lots, Antoniane. Aurelianus, Probus, Maximilianus und Victorianus. 10 Stück.
Vorzüglich
9 Lots, Bronzemünzen. 10 Stück.
Fast vorzüglich
10 Lots, Alexander Severus. Bronze, Moesia. Dazu eine zweite Provinzialbronze. 2 Stück.
Sehr schön und schön - sehr schön

Lots

11 Denare. Severus Alexander. 6 Stück.
Meist sehr schön - vorzüglich

Kelten

Ambiani

12 Bronze. 2,65 g. LT 8471.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
13 Bronze. 2,17 g. Eber / Pferd.
Grünliche Patina. Sehr schön
14 Bronze. 2,35 g. Kopf nach rechts / Pferd nach rechts.
Grünliche Patina. Sehr schön / sehr schön +

Cadurci

15 Drachme. 2,51 g.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich

Coriosolites

16 Stater. 6,92 g. Kopf nach rechts / Pferd nach rechts.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Remi

17 Bronze. 5,65 g. Kopf nach links / Löwe (?) nach links.
Schrötlingsfehler am Rand, etwas Belag, sehr schön
18 Bronze. 1,99 g. Kopf nach rechts / Pferd nach links.
Etwas Belag, sehr schön

Sennones

19 Potin. 3,51 g. Kopf von vorn / Pferd nach links.
Sehr schön

Unbestimmt

20 Stater. 6,86 g. Kopf nach rechts / Pferd nach rechts.
Etwas Belag, sehr schön
22 Drachme. 2,91 g. Kopf nach rechts / Löwe (?).
Sehr schön
23 Bronze. 3.27 g. Kopf nach rechts / Pferd nach rechts.
Sehr schön +
24 Drachme. 2,39 g. Kopf nach rechts / Löwe.
Schrötlingsfehler am Rand, kleine Druckstelle, sehr schön
26 Bronze. 2,51 g.
Fast vorzüglich
27 Drachme. 1,74 g- Kopf nach links / Pferd nach rechts.
Sehr schön
28 Quinar. 1,04 g. Kopf nach links / Pferd nach links.
Sehr schön +
29 Bronze. 2,41 g. Kopf nach rechts / Eber.
Sehr schön
30 Obol. 0,46 g.
Prägeschwäche, sehr schön
31 Bronze. 3,17 g. Kopf nach links / Pferd nach rechts.
Unregelmäßiger Schrötling, sehr schön
32 Bronze. 3,24 g.
Sehr schön
33 1/4 Stater. 1,21 g. Kopf nach rechts / Pferd nach rechts.
Prägeschwäche, sehr schön
34 Bronze. 2,65 g. Kopf nach links / Löwe nach links.
Fast sehr schön - sehr schön
35 Bronze. 1,45 g. Kopf nach links / Pferd nach rechts.
Fast sehr schön

Byzanz

36 Marcus Tiberius, Solidus. 4,46 g. Brustbild von vorn, Reichsapfel in der Rechten / Viktoria mit Kreuzstab und Kreuzglobus. 8. Offizin. MIB 6.
GOLD. Prägeschwäche, kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
37 Focas, Solidus, Konstantinopel. Sear 620.
GOLD. Leichte Prägeschwäche, fast Stempelglanz
38 Constans II. mit Constantinus IV., Heraclius und Tiberius., Tremissis, Konstantinopel. 1,54 g. Sear 984.
GOLD. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich +
39 Justinianus II., 2. Regierung, Tremissis, Konstantinopel. 1,49 g. Sear 1421.
GOLD. Etwas unregelmäßiger Schrötling, vorzüglich
40 Theophilos, Tremissis. 1,28 g. Sear 1678.
GOLD. Vorzüglich
41 Alexios I. Komnenos, Hyperpyron. 4,43 g. Sear 1913.
GOLD. Winzige Schrötlingsfehler am Rand, fast vorzüglich

Ausland

Albanien

42 Ahmed Bey Zogu, 20 Franga 1926 R, Rom. Skanderbeg. Friedberg 4.
GOLD. Stempelglanz

Algerien

43 Mahmud II. (AH 1223-1252), Silbermünzen. 2 Stück.
Sehr schön
44 Mahmud II. (AH 1223-1252), Silbermünzen. 3 Stück.
Sehr schön

Australien

45 Victoria, Sovereign 1871 S, Sydney. Friedberg 11.
GOLD. Vorzüglich
46 Victoria, Sovereign 1873 S, Sydney. Friedberg 11.
GOLD. Randfehler, fast vorzüglich
47 Victoria, Sovereign 1879 S, Sydney. Friedberg 11.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
48 Victoria, Sovereign 1884 S, Sydney. Friedberg 11.
GOLD. Winzige Randfehler, kleine Kratzer, fast vorzüglich
49 George V., 1/2 Sovereign 1915 S, Sydney. Friedberg 41.
GOLD. Vorzüglich
50 George V., 1/2 Sovereign 1925 SA, Pretoria. Friedberg 41.
GOLD. Fast Stempelglanz
51 George V., 1/2 Sovereign 1926 SA, Pretoria. Friedberg 41.
GOLD. Vorzüglich

Baltikum-Kurland, Herzogtum

52 Ernst Johann von Biron, 3 Gröscher 1764. Neumann 330.
Schön - sehr schön

Belgien, Königreich

53 Leopold I., 2 Centimes 1852. K.M. 4.2.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
54 Leopold II., 5 Francs 1880. Auf den 50. Jahrestag der Unabhängigkeit. K.M. X M8.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Belgien-Lüttich, Bistum

55 Gerard von Groesbeck, Taler 1570. Mit Titel Maximilians II. Delmonte 451, Davenport 8415.
Schrötlingsriss, Prägeschwäche, sehr schön
56 Johann Theodor von Bayern, Doppelter Escalin 1753. Mignolet 289, Wittelsbach 2098.
Sehr schön

Belgien-Brabant

57 Karl V., 4 Patards 1540, Antwerpen.
Sehr schön
58 Karl V., 4 Patards 1551, Antwerpen.
Sehr schön

Belgien-Flandern

59 Philipp der Gute, Doppelter Groot o.J. Van Gelder-Hoc 9-2. Überdurchschnittlich erhalten.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
60 Philipp der Gute, Lion d'or (1454-1460). Nach links sitzender Löwe unter gotischem Gestühl / Wappen auf Blumenkreuz. Delmonte 489, Friedberg 185.
GOLD. Min. Prägeschwäche, fast vorzüglich

Botswana

61 10 Thebe 1966. K.M. 2, Friedberg 1. Auflage 5100 Stück.
GOLD. Fast Stempelglanz

Brasilien

62 Maria I. e Pedro III., 320 Reis 1783. K.M. 206.
Winziger Randfehler, sehr schön
63 Joao VI., 960 Reis 1819. K.M. 326.1.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich - Stempelglanz
64 Joao VI., 960 Reis 1819. K.M. 326.1.
Vorzüglich
65 Pedro II., 2000 Reis 1889. K.M. 485.
Fast Stempelglanz

China

66 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Gold Panda Proof Set 1989. 5, 10, 25, 50, 100 Yuan. K.M. 183, 223, 224, 226, 229. 5 Stück. Originalkassette und Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
67 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1927. Sun Yat-sen. K.M. 318.
Kleiner Stempelfehler, vorzüglich - Stempelglanz
68 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar o. J. (1912). Li Yuan-Hung. K.M. 321. In US Plastic-Holder PCGS Genuine AU Details.
Gereinigt, fast vorzüglich
69 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1934. Dschunke. K.M. Y 345, Davenport 223, Kann 624.
Winziger Kratzer, vorzüglich
70 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar (Yuan) o.J. (1911), Tientsin. Hsuan Tung. Davenport 216, Kann 223 ff, Yeoman 31.
Chopmarks. Etwas berieben, sehr schön
71 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar (Yuan) 1920, 1921. Jahr 9 und 10. Yuan Shih-Kai. Davenport 225. 2 Stück.
Vorzüglich und sehr schön - vorzüglich
72 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1927. Sun Yat-Sen. Davenport 218, Kann 608.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
73 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1927. Sun Yat-Sen. Davenport 218, Kann 608. 2 Stück, davon 1 Exemplar mit Druckstelle.
Sehr schön - vorzüglich
74 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 300 Yuan 2010. Kilopanda. Originalverpackung und Zertifikat. Auflage: 4000 Exemplare.
Polierte Platte
75 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Kupfermünzen (9), Silber (3). 12 Stück.
Sehr schön
76 Geprägte Stücke, Dollar 1934. Dschunke.
Fast Stempelglanz
77 Geprägte Stücke, Kleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön
78 Geprägte Stücke, Kleinmünzen. 19 Stück.
Sehr schön

China Provinz Chihli (Hebei)

79 5 Cents Jahr 25 (1899). K.M. Y 69.
Broschierspur auf der Rückseite, Randfehler, sehr schön
80 10 Cents Jahr 25 (1899). K.M. Y 70.
Fast vorzüglich

China Provinz Fukien

81 Wen Tsung. 20 Cash o.J. (1851-1861). K.M. C 10-12.
Sehr schön

China Provinz Hupeh

82 20 Cents (1895-1907). K.M. Y 125.1.
Schrötlingsfehler, sehr schön
83 Dollar o.J. (1895-1907). K.M. 127.1, Davenport 167.
Fast vorzüglich
84 1 + 2 Cash 1906. K.M. 121, 8j. 2 Stück.
Vorzüglich
85 Dollar 1909. Davenport 167.
Sehr schön
86 5 und 10 Cash. 5 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
87 10 Cash. 4 Stück
Sehr schön +

China Provinz Kiangnan

88 5 Cents o.J. (1900). Y 141 a.
Sehr schön +
89 Dollar 1904. Davenport 171.
Mehrere Randfehler, sehr schön

China Provinz Kirin

90 Cu 20 Cash 1903. K.M. 176-178.
Sehr schön +
91 Dollar 1905. K.M. 183 a.3. In US Plastic-Holder PCGS Genuine, UNC Details
Gereinigt, Prägeschwäche, vorzüglich +

China Provinz Pei Yang (Hopei)

92 Dollar. Jahr 25 (1899). Davenport 188.
Kleine Chopmarks. Randfehler, sehr schön
93 Dollar. Jahr 29 (1903). Davenport 188.
Sehr schön
94 Dollar. Jahr 34 (1908). Davenport 188.
Sehr schön

China Provinz Szechuan

95 Dollar 1901/1902. Davenport 201.
Sehr schön
96 Rupie o.J. (1903).
Vorzüglich +
97 Dollar 1912. Davenport 202, Yeoman 456, Kann 775.
Winziger Randfehler, sehr schön
98 Dollar Jahr 1 (1912). Yeoman 456.
Sehr schön
99 Dollar Jahr 1 (1912). Yeoman 456.
Sehr schön +

Dänemark

100 Frederik VII., Rigsdaler 1854 FK/VS, Kopenhagen. K.M. 760.1, Hede 8 a.
Schöne Patina. Vorzüglich +

El Salvador

101 Republik seit, Peso 1894. K.M. 115.
Schöne Patina. Feine Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich

Finnland

102 Alexander II. von Russland, Markka 1864 S. K.M. 3.1, Bitkin 624 (R1).
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
103 Alexander III. von Russland, 10 Markkaa 1881. Friedberg 5.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
104 Alexander III. von Russland, 10 Markkaa 1882. Friedberg 5.
GOLD. Vorzüglich +
105 Republik seit 1917, Tragbare Silbermedaille 1918. Für Tapferkeit. Dazu Eisenmedaille 1918. Gleicher Anlass. 29 mm, 10,63 g. 30 mm. 2 Stück.
Vorzüglich

Frankreich

106 Philippe IV., Tournose. Castell / Kreuz. Duplessy 213.
Schrötlingsfehler, sehr schön
107 Philippe IV., Tournose und drei mittelalterliche Groschen. 4 Stück.
Sehr schön
108 Ludwig XIII., Kupfermünzen und Jetons ab 1640. 15 Stück.
Sehr schön
109 Ludwig XIV., 4 Sols 1675 D, Lyon. Gadoury 103.
Schöne Patina. Sehr schön +
110 Ludwig XIV., Ecu 1691, Paris. Davenport 3811, Gadoury 216.
Sehr schön
111 Ludwig XIV., Silberner Jeton 1698. Silberner Jeton o.J. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und Randfehler, sehr schön
112 Ludwig XIV., Bronzemedaille 1667, von Mauger. Auf die Einnahme der Stadt Douai. Dazu Bronzemedaille 1674, von Mauger. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
113 Ludwig XV., 1/20 Ecu 1744 W, Lille. Gadoury 284.
Sehr schön
114 Ludwig XV., Silberjeton o.J., von Duvivier. Handelskammer von Lille. 29 mm, 7,07 g.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
115 Ludwig XVI., 2 Sols 1792 A, Paris. Glockenmetall. Gadoury 25.
Kleiner Schrötlingsfehler, vorzüglich
116 Napoleon I., 40 Francs 1806 U, Turin. K.M. 675.5, Friedberg 482, Gadoury 1082. 11,61 g fein.
GOLD. Sehr schön
117 Napoleon I., 40 Francs 1808 H, La Rochelle. K.M. 688.2, Friedberg 495, Gadoury 1083.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
118 Napoleon I., Quart A 12 A, Paris. Gadoury 346.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
119 Napoleon I., Franc AN 13 A, Paris. Gadoury 443.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
120 Napoleon I., 20 Francs 1806 A, Paris. Gadoury 1023.
GOLD. Winziger Randfehler, etwas justiert, sehr schön
121 Napoleon I., 20 Francs 1807 A, Paris. Gadoury 1023.
GOLD. Sehr schön +
122 Napoleon I., 1/2 Franc 1808 BB. Dazu weitere Kleinmünzen in schwacher Erhaltung. 11 Stück.
Sehr schön, schön
123 Napoleon I., Franc 1808 W, 1844 W, 1852 A. 3 Stück.
Schön - sehr schön
124 Napoleon I., 20 Francs 1811 A, Paris. Gadoury 1025.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
125 Napoleon I., 20 Francs 1812 A, Paris. Friedberg 480, Gadoury 1025.
GOLD. Winzige Kratzer und Randfehler, sehr schön +
126 Napoleon I., 20 Francs 1812 W, Lille. Gadoury 1025.
GOLD. Leicht justiert, sehr schön
127 Napoleon I., 20 Francs 1813 A, Paris. Gadoury 1025.
GOLD. Sehr schön +
128 Napoleon I., 20 Francs 1813 W, Lille. Gadoury 1025.
GOLD. Sehr schön
129 Medaillen Napoleons I., Siegespfennig 1813. Auf den Sieg bei Haynau durch Blücher. Slg. Julius 2638, Bramsen 1234. 15,5 mm, 1,62 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
130 Medaillen Napoleons I., Siegespfennig 1813, von Loos. Auf Völkerschlacht bei Leipzig. Slg. Julius 2672, Bramsen 1258. 15,5 mm.
Ohne Öse, sehr schön - vorzüglich
131 Medaillen Napoleons I., Versilberter Messingjeton 1814, von Stettner. Brustbild des Kronprinzen Friedrich Wilhelm Karl von Württemberg / Darstellung der Schlacht bei Brienne. Slg. Julius 2817, Bramsen 1336. 34 mm.
Vorzüglich
132 Medaillen Napoleons I., Versilberter Messingjeton 1815. Auf die Schlacht bei Waterloo. Bramsen 1640. 25 mm
Vorzüglich
133 Medaillen Napoleons I., Siegespfennig 1815, von Loos. Auf den Sieg bei Dennewitz. Slg. Julius 2648, Bramsen 1260. 15,5 mm.
Ohne Öse, vorzüglich
134 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1797, von Lavy. Auf die Kapitulation von Mantua. Stadtgöttin überreicht einem antik gekleideten Krieger die Schlüssel, im Hintergrund Viadukt / Schrift zwischen Kranz und Blitz. Slg. Julius 534. 43 mm.
Vorzüglich
135 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1799 (AN 8). Slg. Julius 732, Bramsen 5. 33,5 x 34 mm.
Vorzüglich
136 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille o.J. (1800), von Auguste. Auf das Attentat am 24. Dezember. Brustbild in Uniform nach links / Zehn Zeilen Schrift. Slg. Julius 857, Bramsen 76. 50 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
137 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1802. Observatorium in Paris. Slg. Julius 1135, Bramsen 254. 41 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
138 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1802. Anwälte des Gerichts Paris. Bramsen 245. 33 x 33 mm, 13,61 g.
Kleine Kratzer, sehr schön
139 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1802, von Andrieu. Auf die Wiederherstellung des Kultus. Slg. Julius 1083, Bramsen 213. 50,5 mm.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
140 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1802, von Manfredini. Auf die Beratungen in Lyon anlässlich der Umwandlung der Cisalpinen Republik. Genius mit Tafel vor sitzender Republik / Schrift. Slg. Julius 1043, Bramsen 189. 55 mm.
Vorzüglich
141 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1802, von Neuss. Auf den Frieden von Amiens. Slg. Julius 1069, Bramsen 206. 32 mm.
Vorzüglich
142 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1803, von Duvivier. Auf den Tod des Architekten J. David Leroy. Brustbild nach rechts / Säule zwischen Galeere und Zirkel. Slg. Julius 1178, Bramsen 278. 41 mm.
Kleiner Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
143 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille o.J. (1805) von Droz. Auf das Grabmal des Generals Desaix auf dem St. Bernhard. Slg. Julius 1400, Bramsen 427 var.. 27 mm, 10,71 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
144 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1806. Auf den Besuch des badischen Erbprinzen in der Pariser Münze. Zwei Wappen / Schrift. Slg. Julius -, Bramsen 2109. 28 mm, 13,26 g.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
145 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1806, von Tiolier. Auf den Besuch des Kronprinzen Ludwig von Bayern in der Pariser Münzstätte. Brustbild nach rechts / Schrift. 29 mm, 11,94 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
146 Medaillen Napoleons I., Zinnmedaille 1807. Auf Napoleons Besuch in Dresden. Brustbild mit Hut nach rechts / Ehrenpforte, darüber Datum. Slg. Julius 1780, Bramsen 656. 52 mm.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön +
147 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1807, von Andrieu. Auf den Besuch des westfälischen Königspaares in der Pariser Münze. Hymen bindet einen Kranz aus Rosen die ihm Amor zureicht / Schrift. Randpunze 'HAND'. Slg. Julius 1812, Bramsen 671. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
148 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1809, von Andrieu. Auf den Besuch der Pariser Münze. Brustbild nach rechts / Sechs Zeilen Schrift. Slg. Julius 2160, Bramsen 883. 40,5 mm.
Vorzüglich +
149 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1814. Auf den Einzug der Engländer in Hannover. Brustbild des Duke of Cambridge / Britannia füttert zwei Pferde. Slg. Julius 3052. 40 mm.
Vorzüglich
150 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1814, von Puymaurin. Auf den Einzug Ludwig XVIII in Paris. Bramsen 1411. 50,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich- Stempelglanz
151 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1814, von Gayrard. Auf den Einzug des Comte d'Artois in Paris. Bramsen 1403. 40 mm.
Vorzüglich
152 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1814, von Depaulis. Prämie des Pariser Magistrats für Pockenschutz-Impfungen. Randpunze 'Öllampe'. Slg. Julius 3219, Bramsen 1548. 32 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
153 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1815, von Brenet. Auf den Einzug der englischen Armee in Paris. Kopf des Duke of Wellington / Ansicht des Louvre. Slg. Julius 3404, Bramsen 1674. 41 mm.
Vorzüglich
154 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1817, von Dubois und Puymaurin. Auf Ludwig Joseph von Bourbon 1736-1818. Slg. Julius 3606, Bramsen 1795. 41 mm.
Vorzüglich
155 Medaillen Napoleons I., Kleine Silbermedaille 1821. Auf Eugene Napoleon, Stiefsohn Napoleons, Vizekönig von Italien, Herzog von Leuchtenberg, Fürst von Eichstätt. Bramsen 1836. 14 mm, 2,06 g.
Selten. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
156 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille o.J. (1834), von Caque. Auf seinen Tod. Brustbild nach rechts / Schrift. Slg. Julius 3925, Bramsen 1935. 51,5 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
157 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille o.J. (1835), von Petit. Auf den Tod des Herzogs Mortier von Treviso. Bramsen 1937. 41 mm.
Vorzüglich
158 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1836, von Montagny. Auf die Enthüllung des Triumphbogens. Kopf Napoleons / Triumphbogen. Slg. Julius 3947, Bramsen 1951. 52,5 mm.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
159 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1836, von Montagny. Auf die Enthüllung des Triumphbogens. Die Büsten von Napoleon und Louis Philippe einander gegenüber / Triumphbogen. Slg. Julius 3952, Bramsen 1955. 52,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
160 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1840, von Caque. Auf Überführung Napoleons nach Paris. Spätere Prägung - Randpunze Füllhorn. Bramsen 1995.
Vorzüglich - Stempelglanz
161 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille o.J., von Gatteaux. Auf die Polizeipräfektur in Paris. Brustbild nach rechts / Monogramm. Slg. Julius 1125, Bramsen 243. 30 mm, 13,59 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
162 Medaillen Napoleons I., Bronzierte Zinnmedaillen. 2 Stück. 49 und 50 mm.
Randfehler, sehr schön
163 Ludwig XVIII., Probe 5 Francs 1815 A, Paris. Probeprägung des britischen Admirals Philippe d'Auvergne, Herzog von Bouillon. Brustbild des Herzogs nach links in Uniform / Gekröntes Wappen zwischen Lorbeerzweigen. Slg. Julius 3513, Mazard 7. Glatter Rand. 25,65 g.
Schöne Patina. Einige feine Kratzer auf der Vorderseite, vorzüglich +
164 Ludwig XVIII., 1/2 Franc 1817 A, Paris. Gadoury 401.
Schöne Patina. Vorzüglich +
165 Ludwig XVIII., Silbermedaille 1817, von Depaulis. Auf das Reformationsjubiläum. Brustbild Luthers nach rechts / Religio in Wolken neben Altar. Schnell 295. 41 mm, 38,8 g.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich +
166 Charles X., 40 Francs 1830 A, Paris. Friedberg 547, Gadoury 1105.
GOLD. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
167 Louis Philippe I., 1/4 Franc 1833 A. Dazu weitere Kleinsilbermünzen. 4 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
168 Louis Philippe I., Franc 1841 B, 1849, 1858, 1871, 1888. 5 Stück.
Schön
169 Zweite Republik, Vergoldete Bronzemedaille 1848. Republique rouge / Republique fraternelle. 37 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
170 Napoleon III., 50 Francs 1855 A, Paris. Friedberg 571, Gadoury 1111.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
171 Dritte Republik, Franc 1906. Dazu 53 weitere Franc Stücke. 54 Stück.
Sehr schön
172 Dritte Republik, 100 Francs 1909 A. Friedberg 590, Gadoury 1137.
GOLD. Vorzüglich +
173 Dritte Republik, 50 Centimes 1911. Dazu 195 weitere 50 Centimes Stücke. 196 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
174 Dritte Republik, Silbermedaille o.J., von Chavanne. Lyon - Chambre du Commerce. 32 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich
175 Lots, Silbermünzen. Raugewicht 657 Gramm. 52 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
176 Lots, Silbermünzen. Raugewicht 380 Gramm. 90 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
177 Lots, Silberkleinmünzen. 13 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
178 Lots, Ältere Kupfermünzen. 61 Stück
Gering erhalten - sehr schön
179 Lots, Jetons und Marken. 39 Stück.
Sehr schön und besser
180 Lots, Kleinmünzen. 135 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
181 Lots, Bronzemedaillen, von Dassier. 12 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
182 Lots, Jetons und Medaillen. Dabei zwei Silbermedaillen (beides Nachprägungen). 37 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz

Frankreich-Hagenau, Stadt

183 Dicken o.J. Mit Kleeblatt. E.u.L. -, Slg. Voltz -.
Äußerst selten. Etwas Fundbelag, Zainende, sehr schön

Frankreich-Metz, Stadt

184 Groschen o.J., 15. Jahrhundert. St. Stephan / Kreuz in doppeltem Schriftkreis. Slg. Robert 757, Boudeau 1659.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Frankreich-Straßburg, Stadt

185 12 Kreuzer o.J.
Sehr schön
186 12 Kreuzer o.J.
Kleiner Randfehler, sehr schön

Fujairah

187 5 Riyals 1970. K.M. 3.
Polierte Platte

Griechenland

188 Johannes Capodistrias, 10 Lepta 1831, dazu 10 Lepta 1857, 1869 und 1882. 4 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
189 Otto von Bayern, 10 Lepta 1849. K.M. 29.
Sehr schön
190 Otto von Bayern, 10 Lepta 1831 Ägina. Divo 4.
Schrötlingsfehler, sehr schön
191 Otto von Bayern, 5 Lepta 1833. Dazu 2 Drachmen 1873 und weitere Kleinmünzen. 14 Stück.
Sehr schön und besser
192 Georg I., 5 Drachmen 1875 und 1876. K.M. 46, Divo 50. 2 Stück.
Etwas berieben, kleine Kratzer und Randfehler, sehr schön
193 Georg I., 2 Drachmen 1873, 1883 und 1911. 3 Stück.
Kleine Kratzer und Randfehler, fast sehr schön / sehr schön

Großbritannien

194 Anne, Halfcrown 1707 E, Edinburgh. Seaby 3605.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön
195 George II., Sixpence 1758. Seaby 3711.
Vorzüglich
196 George III., 1/2 Guinea 1796. Friedberg 362, Seaby 3735.
GOLD. Fast vorzüglich
197 George III., Guinea 1798. Friedberg 355, Seaby 3729.
GOLD. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
198 George III., 1/2 Guinea 1802. Friedberg 363, Seaby 3736.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich
199 George III., 1/2 Guinea 1806. Friedberg 364, Seaby 3737.
GOLD. Winzige Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
200 George III., Crown 1818. Davenport 103, Seaby 3787.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
201 George III., Halfcrown 1819. Seaby 3789.
Vorzüglich - Stempelglanz
202 Victoria, Farthings ab 1860. 25 Stück.
Sehr schön
203 Victoria, Crown 1887. Davenport 107, Seaby 3921.
Minimal berieben, fast vorzüglich
204 Edward VII., Shilling 1907. Seaby 3982.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
205 George V., 1/2 Sovereign 1911. Seaby 4006.
GOLD. Vorzüglich
206 George V., 1/2 Sovereign 1914. Seaby 4006.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Indien-Bharatpur

207 Victoria, Rupie 1858. K.M. 157.
Vorzüglich

Indien-Ostindische Kompanie

208 Duit. 9 Stück.
Meist zaponiert, sehr schön
209 1/2 - 2 Duit. 9 Stück.
Meist zaponiert, sehr schön

Indonesien

210 Republik. Seit 1949, 200, 250, 500 (2), 750 und 1000 Rupiah 1970. 6 Stück.
Polierte Platte

Iran

211 Mohammed Reza Pahlevi, Shah, 2 1/2 Pahlavi SH 1341 (1961). K.M. 1163, Friedberg 100.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
212 Mohammed Reza Pahlevi, Shah, 2 1/2 Pahlavi SH 1351 (1972). K.M. 1163, Friedberg 100.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
213 Mohammed Reza Pahlevi, Shah, 2 1/2 Pahlavi SH 1352 (1973). K.M. 1163, Friedberg 100.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
214 Mohammed Reza Pahlevi, Shah, 1/4 Pahlavi.
GOLD. Fast Stempelglanz

Italien

215 Bronzemedaille o.J., von Drentwett. Auf Giuseppe Garibaldi (1807 - 1882). 38 mm.
Fast Stempelglanz

Italien-Königreich

216 Vittorio Emanuele II., Silbermünzen 1863. 7 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
217 Vittorio Emanuele III., 50 Lire 1931 R. Friedberg 34.
GOLD. Stempelglanz

Italien-Neapel und Sizilien

218 Ferdinand IV., 120 Grana 1805. Davenport 162, Pagani 10 b.
Randfehler, sehr schön

Italien-San Marino

219 5 Lire 1898. K.M. 6.
Gereinigt, winzige Kratzer, vorzüglich

Italien-Sardinien

220 Carlo Felice, 5 Lire 1826. Davenport 135.
Etwas berieben, Kratzer, sehr schön
221 Carlo Felice, 5 Centesimi 1826 P, Turin. Dazu weitere italienische Kleinmünzen. Pagani 128. 32 Stück.
Schön - sehr schön, schön
222 Carlo Alberto, 25 Centesimi 1833, Turin. Pagani 332.
Sehr schön

Italien-Vatikan

223 Eugenius IV., Bronzemedaille o.J. Auf seine Ordination. 42,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich - Stempelglanz
224 Nicolaus V., Bronzemedaille o.J. Brustbild nach links / Tiara und gekreuzte Schlüssel über Schild. 44 mm. Spätere Prägung.
Kleiner Fleck, vorzüglich +
225 Giuliano II., Bronzemedaille o.J. Auf den Bau des Kastells Rocca Giulia in Civitavecchia. 41 mm. Spätere Prägung.
Fast vorzüglich
226 Leo X., Bronzemedaille o.J. (17. Jahrhundert). Auf seine Krönung. Büste nach links / Tiara über Schild der Medici. Spink 440. 40 mm.
Vorzüglich
227 Hadrian VI., Bronzemedaille o.J. Brustbild nach links / Hüftbilder der Apostel Petrus und Paulus. 32,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
228 Clemente VII., Bronzemedaille o.J. Auf die Aussöhnung mit Florenz. 33 mm. Spätere Prägung.
Prachtexemplar. Kleiner Stempelfehler, vorzüglich - Stempelglanz
229 Paolo III., Bronzemedaille o.J. Brustbild nach rechts / Stadtansicht. 43,5 mm. Ältere Prägung.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
230 Giulio III., Bronzemedaille o.J. 47,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich - Stempelglanz
231 Marcellus II., Bronzemedaille o.J. Brustbild nach links / Christus überreicht kniendem Petrus die Schlüssel. 30 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich +
232 Pio V., Bronzemedaille o.J. 30,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
233 Gregorio XIII., Testone o.J., Ancona. Petrus / Wappen. Berman 1215.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, fast vorzüglich
234 Leo XI., Bronzemedaille o.J. Brustbild nach links / Toter Löwe umgeben von Bienenschwarm. 36,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich +
235 Paolo V., Bronzemedaille 1608, von Rancetti. Auf den Besuch des Botschafters aus dem Kongo. 34 mm. Spätere Prägung.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
236 Alessandro VII., Bronzemedaille o.J. Auf die Fußwaschung am Gründonnerstag. 31,5 mm. Spätere Prägung.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, Stempelfehler, vorzüglich +
237 Clemente IX., Bronzemedaille 1669. 32,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich - Stempelglanz
238 Innocenzo XI., Bronzemedaille o.J., von Hamerani. Brustbild nach rechts / Jesus rettet den Jünger Petrus. 30,5 mm. Spätere Prägung,
Vorzüglich - Stempelglanz
239 Gregorio XVI., Scudo 1835 B, Bologna. Anno V. Pagani 155.
Berieben, Kratzer und Randfehler, sehr schön
240 Pio IX., Soldo, 10 Soldi, Lira 1866 - 1868. 17 Stück.
Teilweise kleine Randfehler, sehr schön, schön - sehr schön
241 Pio IX., 2 Lire 1867 R. An XXII. Pagani 558.
Fast Stempelglanz
242 Pio IX., 5 Lire 1870 R. An XXIV. Pagani 549.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
243 Pio IX., Bronzemedaille 1847, von Girometti. Brustbild nach rechts / Statuen der Heiligen Petrus und Paulus. 43,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
244 Pio IX., Bronzemedaille 1862, von Voigt. Dazu weitere Bronzemedaillen. 8 Stück.
Sehr schön / vorzüglich
245 Pio IX., Bronzemedaille 1864, von Girometti. Auf die Erneuerung der Porta Pia. 43,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
246 Pio IX., Bronzemedaille 1867, von Girometti. Auf den Erweiterungsbau der psychiatrischen Klinik. 43,5 mm.
Vorzüglich +
247 Pio IX., Vergoldete Bronzemedaille 1870. 44,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
248 Pio IX., Bronzemedaille o.J., von Girometti. Brustbild nach links / Fußwaschung. 32,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
249 Pio IX., Zinnmedaillen. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
250 Leone XIII., Bronzemedaille 1884, von Bianchi. Auf die Aufnahme des St. Kyrill und Methodius-Festes in den katholischen Festkalender im Jahr 1881. 43,5 mm.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
251 Leone XIII., Bronzemedaille 1889, von Bianchi. Auf die Renovierung des Klosters im Lateran. Brustbild nach links / Gebäudeansicht. 43,5 mm.
Vorzüglich +
252 Leone XIII., Bronzemedaille 1893, von Bianchi. Auf die 50-Jahrfeier seiner Bischofswürde. 43,5 mm.
Winziger Randfehler, kleiner Fleck, vorzüglich +
253 Leone XIII., Bronzemedaille 1896, von Bianchi. Auf die Einheit der Kirche. 43,5 mm.
Kleiner Kratzer, vorzüglich +
254 Leone XIII., Bronzemedaille 1897, von Bianchi. Auf die Heiligsprechungen des Jahres. 43,5 mm.
Fast Stempelglanz
255 Leone XIII., Bronzemedaille 1900, von Bianchi. Auf die Öffnung der Heiligen Pforte. 43,5 mm.
Randfehler, vorzüglich +
256 Leone XIII., Bronzemedaillen. 4 Stück.
Kleine Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
257 Leone XIII., Medaillen. 11 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
258 Pio XI., Bronzemedaillen. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
259 Pio XI., Bronzemedaillen. 3 Stück. Ein Stück etwas fleckig.
Vorzüglich
260 Pio XI., Bronzemedaille o.J., von Mistruzzi. 56 mm.
Vorzüglich
261 Pio XII., 100 Lire 1948. Friedberg 288.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
262 Pio XII., Bronzemedaillen. 6 Stück.
Fast vorzüglich und besser
263 Pio XII., Bronzemedaillen. 4 Stück.
Fast vorzüglich / Vorzüglich
264 Pio XII., Bronzemedaillen. 3 Stück.
Vorzüglich und besser
265 Pio XII., Bronzemedaillen. 3 Stück.
Vorzüglich und besser
266 Pio XII., Bronzemedaille o.J., von Mistruzzi. 60,5 mm.
Vorzüglich
267 Johannes XXIII., Bronzemedaillen. 3 Stück.
Vorzüglich / Vorzüglich - Stempelglanz
268 Lots, Bronze Suitenmedaillen. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser
269 Lots, Bronze Suitenmedaillen o.J. 4 Stück.
Vorzüglich
270 Lots, Medaillen. Darunter auch mindestens 4 Silbermedaillen. 14 Stück.
Meist vorzüglich
271 Lots, Bronzemedaillen. Dabei auch zwei spätere Güsse. 9 Stück.
Fast sehr schön - vorzüglich

Italien-Venedig

272 Lodovico Manin, Zecchino o.J. Friedberg 1445.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
273 Lodovico Manin, Zecchino o.J. Friedberg 1445.
GOLD. Minimal gewellt, sehr schön - vorzüglich
274 Lodovico Manin, Zecchino o.J. Friedberg 1445.
GOLD. Gewellt, leicht gereinigt, schön - sehr schön

Japan

275 Mutsuhito, Yen 1896. K.M. A 25.3.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Jugoslawien-Montenegro

276 Nicholas I., 5 Perper 1914. K.M. 15.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Jugoslawien-Ragusa (Dubrovnik)

277 Republik, Tallero 1763. Davenport 1639.
Einige Kratzer, stärker justiert, sehr schön

Jugoslawien-Serbien

278 Milan I. (Milan IV.), 20 Dinara 1879. K.M. 14, Friedberg 3.
GOLD. Kleiner Randfehler und Kratzer, sehr schön - vorzüglich
279 Milan I. (Milan IV.), 20 Dinara 1882. K.M. 17, Friedberg 4.
GOLD. Vorzüglich +
280 Milan I. (Milan IV.), 10 Dinara 1882. K.M. 17, Friedberg 5.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön
281 Milan I. (Milan IV.), 10 Dinara 1882. K.M. 17, Friedberg 5.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Kanada

282 George V., 5 Dollar 1913. Friedberg 4.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
283 George V., 10 Cents 1919. K.M. 23.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
284 George VI., Dollar 1948. K.M. 46.
Seltenes Jahr. Winziger Kratzer, sehr schön / vorzüglich
285 Elizabeth II, 20 Dollars 1990 - 1994. Luftfahrt. 10 Stück. Originalkassette mit Zertifikaten.
Polierte Platte
286 Quebec, Silbermedaille o.J., von Johnson. Auf Francois de Montmorency-Laval, den ersten katholischen Bischof in Québec. 40 mm, 21,28 g.,
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Kuba

287 Republik, 5 Pesos 1915. K.M. 19, Friedberg 4.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich

Mexiko

288 Carlos IV., 8 Reales 1804.
Sehr schön
289 Zweite Republik seit 1867, 8 Reales 1830. K.M. 377.
Sehr schön
290 Zweite Republik seit 1867, 8 Reales 1896. K.M. 377.
Vorzüglich - Stempelglanz
291 Zweite Republik seit 1867, Peso 1900, 1908. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Niederländisch-Ostindien

292 Ostindische Kompanie, Gulden 1791.
Sehr schön
293 Wilhelm III., 1/2 - 1 Cent 1856 - 1907. 7 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
294 Wilhelm III., 2 1/2 Cent 1856 - 1908. 4 Stück.
Zaponiert, sehr schön - vorzüglich
295 Wilhelm III., Silbermünzen 1/10 - 1 Gulden. 41 Stück.
Meist sehr schön

Niederlande-Rechenpfennige

296 Rechenpfennig 1630. Dugniolle 3853.
Sehr schön +
297 Rechenpfennig 1657. Auf die Friedensverhandlungen mit den Vereinigten Provinzen. 32,5 mm.
Kleine Flecken, sehr schön - vorzüglich
298 Rechenpfennige. 4 Stück.
Meist sehr schön
299 Rechenpfennige. 4 Stück.
Meist sehr schön

Niederlande-Königreich

300 Wilhelm I., 10 Gulden 1824 B, Brüssel. Friedberg 329, Schulman 190.
GOLD. Rand etwas bearbeitet, fast vorzüglich
301 Wilhelm I., 10 Cents 1826, Utrecht. K.M. 53.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
302 Wilhelm II., 2 1/2 Gulden 1842. K.M. 68.
Schöne Patina. Kleine Randfehler und Korrosionsflecken, sehr schön
303 Wilhelm III., 2 1/2 Gulden 1855. K.M. 82.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
304 Wilhelmina I., 10 Gulden 1898.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Niederlande-Amsterdam, Stadt

305 Silbermedaille 1779, von Meyer. Preis der Schützengesellschaft für den Schützenkönig. 32,5 mm, 11,71 g.
Schöne Patina. Vorzüglich

Niederlande-Breda, Stadt

306 Silbermedaille 1737. Auf den Anschluss Bredas an das Haus Orange. Pelikan füttert Junge im Nest / Die Wappen Großbritanniens und des Hauses Nassau nebeneinander. van Loon 13/118, Med. Ill. 519/75. 27,23 mm; 6,49 g.
Schöne Patina. Vorzüglich

Niederlande-Geldern, Provinz

307 Gulden 1754, 1763. K.M. 100.1. 2 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich, sehr schön

Niederlande-Holland, Provinz

308 Dukat 1743. K.M. 12, Friedberg 250, Delmonte 775.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
309 1/4 Gulden 1759. K.M. 100.
Fast Stempelglanz
310 Belagerungs Dukaton (silberner Reiter) 1672. Geprägt in Amsterdam während der Belagerung. Amsterdamer Stadtschild unter dem Wappen. Davenport - vergl. 4932 Doppelter Dukaton, Delmonte 1018.
Äußerst selten. Schrötlingsfehler, leicht korrodiert, sehr schön
311 2 Stuiver 1722, 1791. 2 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich

Niederlande-Rotterdam, Stadt

312 Silbermedaille 1689. Auf die Thronbesteigung von Wilhelm III. Palme über Stadtwappen, im Hintergrund Stadtansicht / Statue des Erasmus von Rotterdam in Festsaal. 31 mm, 12,33 g.
Schöne Patina. Minimale Schrötlingsfehler am Rand, fast Stempelglanz

Niederlande-Stavelot, Abtei

313 Christoph von Manderscheid, Taler 1569. Mit Titel Maximilians II. Delmonte 511, Davenport 8664. Punze 'H' auf der Vorderseite.
Kratzer, Prägeschwäche, schön - sehr schön

Niederlande-Thoren, Abtei

314 Margarethe von Brederode, Taler 1570. Delmonte 774, Davenport 8672.
Prägeschwäche, fast sehr schön

Niederlande-Utrecht, Provinz

315 Silber Duit 1739. Dazu Cu- Duit 1787 (vz+). 2 Stück.
Fast vorzüglich

Niederlande-Utrecht, Stadt

316 Duit 1739. Abschlag in Silber. Verkade 116.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Niederlande-Zeeland, Provinz

317 Silbermedaille 1772, von van Berkel. Auf die 200-Jahrfeier der Befreiung der Stadt Vlissingen von der spanischen Herrschaft. Ein Weihrauchgefäß auf einer Säule mit dem Brustbild Wilhelms I. von Oranien, im Hintergrund die Stadt mit Pulverdampf und Segelschiffen / Personifikation der Niederlande steht zwischen dem am Boden liegenden Aberglauben und der Gewalt. Van Loon 466, Forrer I-165. 28,4 mm, 6,36 g.
Vorzüglich

Norwegen

318 Haakon VII., 2 Kroner 1907. K.M. 365.
Fast Stempelglanz
319 Haakon VII., Krone 1915. Dazu weitere Kleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön

Peru

320 Republik seit, Libra 1917. K.M. 207, Friedberg 73.
GOLD. Vorzüglich
321 Republik seit, 100 Soles 1964. K.M. 231, Friedberg 78. 42,12 g fein.
GOLD. Fast Stempelglanz

Polen

322 Stephan Bathory, Dreigröscher 1585, Riga. Dazu weitere Kleinmünzen. 10 Stück.
Schön - sehr schön
323 Sigismund III., Dreigröscher 1593 und 1596, Riga. 2 Stück.
Sehr schön
324 Sigismund III., Dreigröscher 1594, Marienburg. Kopicki 985.
Vorzüglich
325 Sigismund III., Dreigröscher 1617, Krakau. Kopicki 890.
Fast vorzüglich
326 Sigismund III., Kleinmünzen 1618. 12 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
327 Sigismund III., Schilling 1622. Dazu weitere Kleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
328 August III., 18 Grosze 1754 EC. Parchimowicz 1313 b.
Sehr schön - vorzüglich
329 Stanislaus August, 2 Grosze 1786 EB, Warschau.
Justiert, sehr schön - vorzüglich
330 Stanislaus August, 10 Groszy 1789. Dazu weitere Kleinmünzen. 6 Stück.
Schön - sehr schön
331 Stanislaus August, 6 Groszy 1794.
Sehr schön - vorzüglich
332 Fürstentum Warschau, 1/3 Taler 1814 IB.
Schrötlingsfehler, sehr schön
333 Alexander I. von Russland, Grosz 1824 IB.
Randfehler, sehr schön - vorzüglich
334 Nikolaus I. von Russland, Grosz 1839 MW, Warschau. Parchimowicz 1018 f.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
335 Nikolaus I. von Russland, 5 Groszy 1840 MW, Warschau. Parchimowicz 1025 d.
Etwas fleckig, vorzüglich - Stempelglanz
336 Polnischer Freiheitskampf, 3 Grosze 1831. Dazu weitere Groschen ab 1811. 8 Stück.
Schön - sehr schön
337 Polnischer Freiheitskampf, Zinnmedaille o. J. Auf Adam Czartoryski, Präsident der provisorischen Regierung und Münzensammler. Kopf Czartoryskis nach links / Gekröntes Wappen. 32 mm.
Kratzer, sehr schön - vorzüglich
338 Freie Stadt Krakau, 5 Groszy 1835. Dazu weitere Kleinmünzen. 6 Stück.
Schön - sehr schön
339 Republik Polen, 5, 20 und 50 Groszy 1923. 3 Stück.
Stempelglanz
340 Republik Polen, Bronzemedaille 1924. Auf Henryk Sienkiewicz. Brustbild nach rechts / Unter nach links blickendem Adler Jahreszahl und sieben Zeilen Schrift zwischen Fackeln. 33 mm.
Vorzüglich

Polen-Danzig

341 Notmünzen während der Belagerung, Schilling 1577. Gumowski 774.
Schön - sehr schön
342 Notmünzen während der Belagerung, Groschen 1577. Gumowski 775.
Sehr schön
343 Notmünzen während der Belagerung, Groschen 1577. Gumowski 780.
Schön - sehr schön
344 Sigismund III., Ort 1615. Gumowski 1383.
Vorzüglich
345 Sigismund III., Ort 1618. Gumowski 1387.
Stärkerer Kratzer auf der Rückseite, vorzüglich +
346 Sigismund III., Ort 1624. Gumowski 1392.
Vorzüglich
347 August II., Zinnmedaille mit Kupferstift 1730 (Chronogramm), von P.P. Werner und D. Sievert. Auf das Konfessionsjubiläum. Buch und Kelch auf Altar mit Danziger Wappen / Schrift. Slg. Marienburg 8730 var., H.-Cz. 2679 var, Dutkowski/Suchanek 625 a, Slg. Whiting 385 var, Slg. Belli 1977 var. 43 mm.
Kratzer im Rand, sehr schön - vorzüglich
348 Unter preußischer Herrschaft, Groschen 1812. Dazu Schilling 1538. 2 Stück.
Sehr schön

Polen-Thorn

349 Johann Kasimir, Ort 1655. Gumowski 1944.
Etwas justiert, fast vorzüglich
350 August III., 6 Grosze 1762. Parchimowicz 1345 a.
Schrötlingsfehler, schön - sehr schön

Polen Herzogtum Galizien

351 30 Kreuzer 1776, Wien.
Prägeschwäche, sehr schön

Portugal

352 Joao VI., 1/2 Peca 1822. K.M. 363, Friedberg 129.
GOLD. Leicht berieben, vorzüglich
353 Luis I., 500 Reis 1889. K.M. 509.
Vorzüglich - Stempelglanz

Rumänien

354 Carol I., Leu 1870 C. K.M. 6, Schäffer/Stambuliu 5.
Sehr schön
355 Carol I., 5 Lei 1880. Schäffer/Stambuliu 18a.
Berieben, sehr schön

Russland

356 Peter der Große, Denga 1703 und 1707. 2 Stück.
Zaponiert, schön - sehr schön
357 Peter der Große, Kopeke 1706 und 1795. 2 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
358 Peter der Große, Polushka 1720 - 1845. 11 Stück.
Schön - sehr schön
359 Katharina I., 5 Kopeken 1727, 1793 AM, 1802 EM. 3 Stück.
Kleine Kratzer, fast sehr schön
360 Anna Ivanovna, Denga 1731 - 1854. 25 Stück.
Schön - sehr schön
361 Anna Ivanovna, Rubel 1734, Moskau. Davenport 1673.
Sehr schön
362 Elisabeth I. Petrowna, Rubel 1748, St. Petersburg. Davenport 1677, Diakov 183.
Prachtexemplar. Feine Patina. Fast Stempelglanz
363 Elisabeth I. Petrowna, 1/4 Rubel 1751. Dazu 5 x Tropfkopeken, 20 Kopeken 1767, 10 Kopeken 1754 sowie 5 Kopeken 1759. 9 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
364 Elisabeth I. Petrowna, 2 Kopeken 1757 - 1778, 1811 - 1813. 15 Stück.
Schön, schön - sehr schön
365 Elisabeth I. Petrowna, 2 Kopeken 1758, 1764. Dazu Kopeke 1766. 4 Stück.
Schön - sehr schön
366 Elisabeth I. Petrowna, 5 Kopeken 1758, 59, 60, 61, 63, 64, 65, 66, 70. Sowie 1771 und 1772. 11 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
367 Katharina II., Sibirische Kupfermünzen ab 1769. Kopeke 1769, 1771, 1773, 1776, 1778, 5 Kopeken 1771. 6 Stück.
Zaponiert, schön, schön - sehr schön
368 Katharina II., Kupfermünzen ab 1773. 22 Stück.
Schön, schön - sehr schön
369 Katharina II., 5 Kopeken 1775 - 1786 EM. 12 Stück.
Sehr schön
370 Katharina II., Rubel 1776, St. Petersburg. Davenport 1684, Harris 160, Diakov 339, Bitkin 221.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
371 Katharina II., 2 Kopeken 1779 und 1780, Suzun, für Sibirien. 2 Stück.
Kleiner Kratzer, zaponiert, schön - sehr schön
372 Katharina II., Rubel 1780, St. Petersburg. Bitkin 228.
Kleiner Schrötlingsfehler, fast sehr schön
373 Katharina II., 5 Kopeken 1785 EM, 1787 EM, 1788 EM. 3 Stück.
Vorzüglich +
374 Katharina II., 2 Kopeken 1788 TM, Tavrichesky Münzhof, Krim. Bitkin 858.
Sehr selten. Schrötlingsfehler am Rand, zaponiert, schön - sehr schön
375 Katharina II., 5 Kopeken 1788 - 1791, Anninskoye und Ekaterinburg. 5 Stück.
Sehr schön und besser
376 Katharina II., 5 Kopeken 1792 EM, Ekaterinburg. Bitkin 646.
Vorzüglich
377 Paul I., Kopeke 1797, 1798, 1799, 1800 EM, Ekaterinburg. 4 Stück.
Sehr schön
378 Paul I., Polushka 1797 AM, Anninskoye. Bitkin 189.
Winziger Schrötlingsfehler, zaponiert, kleiner Fleck, vorzüglich +
379 Paul I., 2 Kopeken 1797 - 1801, Anninskoye, Ekaterinburg, Suzun. 9 Stück.
Sehr schön
380 Paul I., 2 Kopeken 1798 KM, Suzun. Bitkin 143.
Zaponiert, vorzüglich
381 Alexander I., Rubel 1804, St. Petersburg. Davenport 279, Bitkin 38.
Prachtexemplar. Minimale Kratzer, Vorzüglich - Stempelglanz
382 Alexander I., 2 Kopeken 1810 und 1814. 2 Stück.
Zaponiert, vorzüglich
383 Alexander I., Rubel 1812, 1816, 1817, 1818, St. Petersburg. 4 Stück.
Kleiner Kratzer und Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
384 Alexander I., 2 Kopeken ab 1814. 15 Stück.
Schön - sehr schön, schön
385 Alexander I., 2 Kopeken 1816 EM, Ekaterinburg. Bitkin 356.
Zaponiert, vorzüglich
386 Alexander I., Rubel 1819 und 1820, St. Petersburg. 2 Stück.
Randfehler, sehr schön
387 Alexander I., Kopeke 1821 - 1855, Ekaterinburg, Warschau, Suzun. 12 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
388 Alexander I., Rubel 1822 und 1824, St. Petersburg. 2 Stück.
Korrodiert, sehr schön
389 Alexander I., 5 Kopeken 1823, St. Petersburg. Bitkin 278.
Stempelfehler, vorzüglich +
390 Alexander I., Rubel 1825, St. Petersburg. Bitkin 139.
Sehr schön
391 Alexander I., Bronzejeton o.J. Auf General von Wittgenstein. 26,5 mm.
Etwas fleckig, vorzüglich
392 Nikolaus I., 25 Kopeken 1827. Dazu 10 Kopeken 1825. 2 Stück.
Kleiner Kratzer, schön - sehr schön
393 Nikolaus I., 25 Kopeken 1828, St. Petersburg. Bitkin 126.
Kleiner Randfehler, sehr schön
394 Nikolaus I., Rubel 1829, St. Petersburg. Bitkin 107.
Berieben, sehr schön
395 Nikolaus I., Rubel 1830, St. Petersburg. Bitkin 109.
Gereinigt, Randfehler, fast vorzüglich
396 Nikolaus I., 25 Kopeken 1831, St. Petersburg. Bitkin 131.
Winziger Randfehler, sehr schön
397 Nikolaus I., Rubel 1831, St. Petersburg. Bitkin 110.
Stärkere Kratzer, Randfehler, sehr schön
398 Nikolaus I., 5 Kopeken 1831 EM, Ekaterinburg. Bitkin 482.
Zaponiert, kleine Kratzer, vorzüglich
399 Nikolaus I., Rubel 1832, St. Petersburg. Bitkin 159.
Gereinigt, sehr schön
400 Nikolaus I., Rubel 1834, St. Petersburg. Bitkin 161.
Winzige Randfehler, sehr schön
401 Nikolaus I., 5 und 10 Kopeken 1836, 1841, 1868, 1871, etc. 45 Stück.
Sehr schön und besser
402 Nikolaus I., Poltina 1837, St. Petersburg. Bitkin 241.
Sehr schön
403 Nikolaus I., Rubel 1840, St. Petersburg. Bitkin 183.
Gereinigt, sehr schön +
404 Nikolaus I., 25 Kopeken 1840, St. Petersburg. Bitkin 284.
Winziger Randfehler, sehr schön
405 Nikolaus I., Rubel 1841, St. Petersburg. Bitkin 192.
Minimal berieben, fast vorzüglich
406 Nikolaus I., Rubel 1842 und 1844, St. Petersburg. 2 Stück.
Kleine Kratzer und Randfehler, sehr schön
407 Nikolaus I., Rubel 1843, St. Petersburg. Bitkin 186.
Kratzer, sehr schön - vorzüglich
408 Nikolaus I., Poltina 1847, St. Petersburg. Bitkin 260.
Kleiner Randfehler, Kratzer, sehr schön +
409 Nikolaus I., 25 Kopeken 1847, 1849, 1851, St. Petersburg. 3 Stück.
Sehr schön
410 Nikolaus I., Rubel 1852, St. Petersburg. Bitkin 229.
Gereinigt, kleiner Randfehler, sehr schön
411 Nikolaus I., Kopeke 1852 - 1906, Ekaterinburg, Warschau, St. Petersburg. 35 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
412 Nikolaus I., 25 Kopeken und Poltina 1853, St. Petersburg. 2 Stück.
Sehr schön
413 Nikolaus I., Kopeke 1853 BM, Warschau. Bitkin 858.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
414 Alexander II., 1/2 Kopeke 1855. Dazu Polushka 1862, 1896, 1899, 1909 sowie 5 Kopeken 1911. 6 Stück.
Zaponiert, vorzüglich
415 Alexander II., 2 Kopeken 1855 und 1861 BM, Warschau. Bitkin 463, 470. 2 Stück.
Kleine Randfehler, schön - sehr schön
416 Alexander II., Denga 1856 BM, Warschau. Bitkin 487.
Zaponiert, fast vorzüglich
417 Alexander II., 25 Kopeken 1856 und 1859, St. Petersburg. 2 Stück.
Sehr schön
418 Alexander II., 25 Kopeken 1857, St. Petersburg. Bitkin 55.
Gereinigt, kleiner Randfehler, fast vorzüglich
419 Alexander II., Poltina 1859, St. Petersburg. Bitkin 97.
Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
420 Alexander II., 10, 15, 20 Kopeken ab 1860. 34 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
421 Alexander II., Denga 1860 BM, Warschau. Bitkin 491.
Winziger Randfehler, zaponiert, vorzüglich
422 Alexander II., 10 Kopeken 1861, Paris oder Straßburg. Bitkin 292. In US Plastic-Holder NCG MS66.
Stempelglanz
423 Alexander II., 2 Kopeken 1863 BM, Warschau. Bitkin 472.
Zaponiert, winziger Randfehler, vorzüglich
424 Alexander II., 20 Kopeken 1863 - 1916. 26 Stück.
Sehr schön
425 Alexander II., 1 und 2 Kopeken ab 1868. u. a. 2 Kopeken 1870 (vz), 2 Kopeken 1885 (vz), etc. 41 Stück.
Sehr schön
426 Alexander II., 5 Kopeken 1868 - 1881. 14 Stück.
Sehr schön
427 Alexander II., 3 Kopeken 1873 - 1914, Ekaterinburg, St. Petersburg. 26 Stück.
Sehr schön
428 Alexander II., 25 Kopeken 1876. Bitkin 152.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
429 Alexander II., 1/2 Kopeke 1876 und 1879, St. Petersburg. Bitkin 548, 551. 2 Stück.
Zaponiert, winziger Randfehler, vorzüglich
430 Alexander II., Rubel 1877, St. Petersburg. Bitkin 90.
Kratzer, sehr schön
431 Alexander II., Poltina 1878. Dazu weitere Silbermünzen. 6 Stück.
Kratzer und Randfehler, schön, schön - sehr schön
432 Alexander II., Bronzemedaille 1874, von Wiener. Auf seinen Besuch in London. Diakov 807. 78 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
433 Alexander III., 3 Kopeken 1883, 1903, 1909, St. Petersburg. 3 Stück.
Zaponiert, vorzüglich +, vorzüglich - Stempelglanz
434 Alexander III., 1/4 Kopeke 1886, St. Petersburg. Bitkin 209.
Zaponiert, kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
435 Alexander III., Rubel 1891, St. Petersburg. Bitkin 74.
Berieben, sehr schön
436 Alexander III., Rubel 1892, St. Petersburg. Bitkin 75.
Zaponiert, Kratzer und Randfehler, sehr schön +
437 Alexander III., 1/2 Kopeke 1892 - 1915. 11 Stück.
Zaponiert, winziger Randfehler, sehr schön , vorzüglich
438 Alexander III., Rubel 1893, St. Petersburg. Bitkin 77.
Zaponiert, Kratzer, sehr schön
439 Alexander III., Rubel 1894, St. Petersburg. Bitkin 78.
Kleine Bearbeitungsspur, sehr schön
440 Alexander III., 1/2 Kopeke 1894, St. Petersburg. Bitkin 203.
Vorzüglich
441 Nikolaus II., 25 Kopeken 1895 und 1896, St. Petersburg. Bitkin 95, 96. 2 Stück.
Gereinigt, winziger Kratzer und Randfehler, sehr schön, sehr schön - vorzüglich
442 Nikolaus II., 50 Kopeken 1896, Paris. Bitkin 196.
Kleine Kratzer, vorzüglich
443 Nikolaus II., Rubel 1896, St. Petersburg. Bitkin 39.
Sehr schön - vorzüglich
444 Nikolaus II., 50 Kopeken 1896, 1897, 1899. 6 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
445 Nikolaus II., Rubel 1896 und 1898, Paris. Bitkin 193, 195. 2 Stück.
Kratzer, sehr schön
446 Nikolaus II., Rubel 1897, 1899, 1900, 1901, St. Petersburg. 5 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
447 Nikolaus II., Rubel 1897 und 1899, Brüssel. Bitkin 203, 205. 2 Stück.
Gereinigt, sehr schön
448 Nikolaus II., 1/2 Kopeke 1897 und 1899, St. Petersburg. 2 Stück.
Zaponiert, vorzüglich +
449 Nikolaus II., Rubel 1898, St. Petersburg. Bitkin 43.
Feine Kratzer, vorzüglich
450 Nikolaus II., Rubel 1899, St. Petersburg. Bitkin 47.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
451 Nikolaus II., 2 Kopeken 1899, St. Petersburg. Bitkin 301.
Zaponiert, vorzüglich - Stempelglanz
452 Nikolaus II., 50 Kopeken 1900, St. Petersburg. Bitkin 79.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
453 Nikolaus II., 50 Kopeken 1907, St. Petersburg. Bitkin 86.
Winziger Randfehler und Kratzer, fast vorzüglich
454 Nikolaus II., Rubel 1909, St. Petersburg. Bitkin 63.
Winziger Randfehler, etwas berieben, sehr schön
455 Nikolaus II., 50 Kopeken 1910, St. Petersburg. Bitkin 89.
Winziger Randfehler, sehr schön
456 Nikolaus II., 50 Kopeken 1911, St. Petersburg. Bitkin 90.
Gereinigt, sehr schön - vorzüglich
457 Nikolaus II., Rubel 1912, St. Petersburg. Bitkin 66.
Gereinigt, sehr schön - vorzüglich
458 Nikolaus II., 50 Kopeken 1912 und 1913, St. Petersburg. Bitkin 91, 93. 2 Stück.
Vorzüglich
459 Nikolaus II., Rubel 1913, St. Petersburg. Romanow Jubiläum. Bitkin 335, 336. 2 Stück.
Gereinigt, sehr schön - vorzüglich
460 Lots, Rubel 1924 (4x), dazu 50 Kopeken 1921 - 1926. 23 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
461 Lots, Rubel 1891, 1893. 2 Stück.
Kleine Kratzer und Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
462 Lots, Rubel 1896 - 1898. 7 Stück.
Sehr schön
463 Lots, 50 Kopeken 1912 und 1913. 8 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
464 Lots, 5 und 10 Rubel 1978. 6 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
465 Lots, 5, 10, 15 und 20 Kopeken. 63 Stück.
Fast sehr schön- fast Stempelglanz
466 Lots, 5 - 50 Kopeken. 25 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser

Russland-Georgien

467 Alexander I. von Russland, Abaz 1820.
Schrötlingsfehler, vorzüglich

Schweden

468 Johann III., Öre 1576. S.M. 72.
Leichte Prägeschwäche, vorzüglich
469 Gustav II. Adolf, Bronzemedaille 1832, von Mellgren. Auf seinen 200. Todestag. Brustbild nach links / Zwei weibliche Gestalten. 41 mm.
Vorzüglich
470 Gustav II. Adolf, Bronzemedaille 1837, von Loos. Auf die Errichtung des Gustav-Adolf-Denkmals bei Lützen. 33,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
471 Gustav III., 1/3 Riksdaler 1778. S.M. 62.
Sehr schön - vorzüglich
472 Karl XV., Carolin (10 Francs) 1868. K.M. 716, Friedberg 92.
GOLD. Vorzüglich
473 Karl XV., Cu 5 Öre 1867. S.M. 58.
Fast Stempelglanz
474 Lots, Bronzemedaillen. Gustav Adolph und Axelius Oxenstierna. 4 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz

Schweiz-Eidgenossenschaft

475 Franken 1850, 1861, 1875, 1877. 4 Stück.
Henkelspur. Sehr schön, schön - sehr schön
476 5 und 10 Rappen 1850, 1872, 1873, 1874, 1876. 6 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
477 2 Franken 1850 und 1860. 2 Stück.
Henkelspuren, fast sehr schön
478 Kleinmünzen ab 1851 Rappen 1851, 1879, etc. 14 Stück.
Sehr schön
479 5 Franken 1851 A. HMZ 2-1197 b.
Kleine Randfehler, sehr schön
480 5 Franken 1851 A, Paris. Davenport 376, Divo 12, HMZ 2-1197 b.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich / vorzüglich +
481 Franken 1860. Sitzende Helvetia. Divo/Tobler 306, HMZ 2-1203 d.
Sehr schön - vorzüglich
482 2 Franken 1863 B. HMZ 2-1201 e.
Schön - sehr schön
483 5 Franken Schützentaler 1865. Auf das Schützenfest in Schaffhausen. Davenport 382, Divo/Tobler 51.
Vorzüglich
484 5 Franken 1867. Auf das Schützenfest in Schwyz. HMZ 2-1343 g.
Vorzüglich
485 5 Franken Schützentaler 1867. Auf das Schützenfest in Schwyz. Davenport 383, Divo/Tobler 52.
Kleine Kratzer, etwas berieben, vorzüglich
486 5 Franken Schützentaler 1872. Auf das Schützenfest in Zürich. Davenport 385, Divo/Tobler 54.
Vorzüglich
487 5 Franken Schützentaler 1874. Auf das Schützenfest in St. Gallen. Davenport 386, Divo/Tobler 55.
Vorzüglich
488 5 Franken 1874 B. HMZ 2-1197 e.
Kleine Kratzer, sehr schön +
489 1/2 Franken 1875, 1877, 1878, 1879, 1882. 5 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
490 5 Franken Schützentaler 1876. Auf das Schützenfest in Lausanne. Davenport 387, Divo/Tobler 56.
Kleine Kratzer, vorzüglich +
491 5 Rappen 1877 B. HMZ 2-1211 i.
Vorzüglich - Stempelglanz
492 5 Franken 1879. Schützenfest Basel. Davenport 388, Divo/Tobler 57.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
493 5 Franken Schützentaler 1881. Auf das Schützenfest in Fribourg. Davenport 389, Divo/Tobler 58.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
494 5 Franken 1881. Auf das Schützenfest in Freiburg. HMZ 2-1343 m.
Winziger Randfehler, sehr schön +
495 Schützentaler 1881, 1883, 1885. Freiburg, Lugano, Bern. 3 Stück.
Henkelspuren, Randfehler, sehr schön
496 5 Franken Schützentaler 1883. Auf das Schützenfest in Lugano. Davenport 391, Divo/Tobler 59.
Minimal berieben, vorzüglich - Stempelglanz
497 5 Franken 1883. Auf das Schützenfest in Lugano. HMZ 2-1343 n.
Stark berieben, sehr schön - vorzüglich
498 5 Franken 1885. Schützenfest in Bern. Davenport 391, Divo/Tobler S17.
Berieben, fast vorzüglich
499 5 Franken 1885. Auf das Schützenfest in Bern. HMZ 2-1343 o.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
500 5 Franken 1889 B. HMZ 2-1198 b.
Berieben, kleiner Randfehler, sehr schön
501 5 Franken 1892 B. Dazu Schützentaler 1881, Freiburg. 2 Stück.
Gereinigt, kleiner Kratzer, sehr schön
502 2 Franken 1901 B. Dazu weitere 2 Franken Stücke. 6 Stück.
Schön - sehr schön
503 10 Rappen 1919 B. Dazu weitere Kleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
504 1/2 Franken 1921.
Schöne Patina. Stempelglanz
505 5 Franken 1922, 1923 und 1952. 3 Stück.
Kratzer, kleiner Randfehler, sehr schön
506 5 Franken 1922 und 1923 B. Alphirt. 2 Stück.
Winzige Randfehler, sehr schön
507 5 Franken 1926 B. HMZ 2-1199 f.
Winziger Randfehler, sehr schön
508 Gedenkmünzen 1974 - 1988. Dazu zwei Kursmünzensätze 1985 in PP. 47 Stück.
509 Silbermedaille 1890, von Bovy. Auf das eidgenössische Schützenfest in Frauenfeld. Stadtschild auf Schützenemblemen / Helvetia beschirmt sitzende, weibliche Person mit Wappenschild. Slg. Peltzer 1990. 45 mm, 38,72 g.
Schöne Patina. Randfehler, fast Stempelglanz
510 Silbermedaille 1898, von Landry. Auf das Tir federal in Neuchatel. 45,5 mm, 38,34 g.
Mattiert. Vorzüglich
511 Silbermedaillen o.J. Genf. 41,5 mm. 2 Stück.
Vorzüglich +

Schweiz-Basel, Stadt

512 Doppeltaler o. J. (nach 1700). Stadtansicht mit drei Schiffen. Davenport 1742, Divo/Tobler 737 b, HMZ 2-98 b.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Schweiz-Bern

513 Studentenpfennig o.J. (ab 1726), unsigniert, von Hug. Gekröntes Wappen / Unter strahlendem Dreieck Tempel auf Berg des Wissens. Wunderly 1378. 40,5 mm, 27,01 g.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön
514 Sechzehnerpfennig des Äußeren Standes 1776, von Mörikhofer. Wunderly 1373. 33 mm, 18,98 g.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich +
515 Taler 1795. Divo / Tobler 509, HMZ 2-218.
Sehr schön

Schweiz-Freiburg

516 5 Batzen 1811. HMZ 280.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Glarus, Stadt

517 40 Batzen 1847. Auf das Eidgenössische Schützenfest. HMZ 2-1341. Auflage: 3200 Exemplare.
Leicht berieben, winziger Kratzer, vorzüglich

Schweiz-Schaffhausen, Stadt

518 Taler 1622. Davenport 4627, HMZ 2-763 c.
Schrötlingsfehler, gereinigt, schön - sehr schön

Schweiz-Schwyz, Kanton

519 Silbergussmedaille o.J. (um 1575). Thronender König Salomon in der Königshalle mit dem Soldaten, der das Kind hochhält, und den beiden Müttern / Der König besichtigt die Arbeiter und den Tempelbau. 57 mm, 32,07 g.
Früher Guss. Sehr schön

Schweiz-St. Gallen, Abtei

520 Beda Angehrn, 20 Kreuzer 1774 H. HMZ 2-871 a.
Sehr schön
521 Beda Angehrn, 1/2 Taler 1776. HMZ 2-868 a.
Sehr schön
522 Beda Angehrn, Taler 1778. Davenport 1778.
Feine Patina. Fast vorzüglich

Schweiz-St. Gallen, Kanton

523 5 Batzen 1814 K. HMZ 2-914 f.
Sehr schön
524 Batzen 1810. Dazu weitere Kleinmünzen. 10 Stück.
Schön - sehr schön
525 Silbermedaille 1910. Auf das St. Galler Kantonalschützenfest in Gossau. 27 mm, 10,08 g.
Mattiert, vorzüglich +

Schweiz-St. Gallen, Stadt

526 Dicken 1505. HMZ 2-887 e.
Starke Druckstellen, fast sehr schön
527 Taler 1621. Davenport 4677, HMZ 2-897 b.
Kleiner Schrötlingsfehler, fast sehr schön
528 Taler 1622. Davenport 4677, HMZ 2-897 c.
Kratzer, fast sehr schön
529 6 und 15 Kreuzer 1732 und 1739. 2 Stück.
Sehr schön, Felder bearbeitet, schön - sehr schön
530 30 Kreuzer 1738. HMZ 2-904.
Sehr schön
531 Pfennig und Kreuzer o. J. Schreitender Bär. 3 Stück.
Vorzüglich

Schweiz-Zürich, Kanton

532 10 Schilling 1809. Dazu Münzen aus Bern und St. Gallen. 4 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön

Schweiz-Zürich, Stadt

533 Taler 1622. Davenport 4638, Divo/Tobler 1068 b, HMZ 2-1146 a.
Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
534 Taler 1758. Davenport 1789.
Schöne Patina. Kleine Zainende, sehr schön
535 Silbermedaille 1565, von Stampfer. Auf die drei Tugenden Glaube, Hoffnung und Liebe. Die Allegorien des Glaubens links und der Hoffnung rechts / Frau mit drei Kindern als Allegorie der Liebe. 41,5 mm, 12,75 g.
Feine Kratzer, sehr schön +

Siebenbürgen

536 Gabriel Bethlen, Reichstaler 1622 NB, Nagybanya. Davenport 4713, Resch 174.
Kleine Prägeschwäche, sehr schön

Somalia

537 Republik. Ab, 100 Shillings 1965. K.M. 12, Friedberg 3. 12,6 g fein.
GOLD. Polierte Platte

Spanien

538 Carlos III., 2 Escudos 1788, Madrid. Friedberg 286, Calicó/Trigo 364.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
539 Isabel II., 20 Reales 1851. K.M. 593.2.
Winziger Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
540 Alfonso XIII., 20 Pesetas 1890. Friedberg 345.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Sri Lanka (Ceylon)

541 Georg IV., Rixdollar 1821. K.M. 84.
Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
542 Kupfermünzen. 5 Stück.
Sehr schön

Thailand (Siam)

543 Rama IX. (Phra Maha Bhumifhol Adulyadei), 800 Baht 1971. Auf das 25jährige Regierungsjubiläum. Friedberg 30. 18 g.
GOLD. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz

Tschechien-Olmütz

544 Leopold Wilhelm Erzherzog von Österreich, 3 Kreuzer 1656.
Fast vorzüglich
545 Wolfgang von Schrattenbach, Taler 1727. Davenport 1219, Suchomel/Videman 754.
Minimal berieben, sehr schön - vorzüglich

Tschechien-Eger (Cheb), Reichsmünzstätte

546 Friedrich II., Dünnpfennig. 0,71 g. Rosette umgeben von vier Lilien / Kopf unter Gebäude mit vier Türmen. Hásková 41.
Sehr schön

Tschechoslowakei

547 2 Dukaten 1928, Kremnitz. Ausbeute aus tschechischem Gold. 10 Jahre Republik. Friedberg 7, Schlumberger 55, Müseler 69/3. Gestempelt: K 986 1/9.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Türkei

548 Abdul Mejid (AH 1255-1277), Silbermünze AH 1255, 1277. 2 Stück.
Vorzüglich
549 Muhammad V. (AH 1327-1336), Silberkleinmünzen. 4 Stück, ein Stück gelocht.
Sehr schön

Ungarn

550 Regentschaft des Reichsverwesers Miklos Horty, Bronzemedaille 1934, von Ber\'e1n. Auf die 400-Jahrfeier der Bibelübersetzung in Ungarn. Brustbild Luthers nach links / Engel mit Spruchband nach links. Slg. Whiting -. 48 mm.
Mattiert. Vorzüglich

Vereinigte Staaten von Amerika

551 Large Cent 1819. K.M. 45.
Sehr schön - vorzüglich
552 20 Dollars 1904, Philadelphia. K.M. 74.3, Friedberg 177.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
553 Indian Head Cent 1869. K.M. 90 a.
Kratzer, vorzüglich
554 Seated Liberty Dollar 1872. K.M. 100.
Gereinigt, kleiner Kratzer, sehr schön
555 10 Dollars 1897. Coronet Head. K.M. 102, Friedberg 158.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich
556 10 Dollars 1901 S. Coronet Head. K.M. 102, Friedberg 160.
GOLD. Fast Stempelglanz
557 5 Dollars 1913. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148. 7,52 g.
GOLD. Kleiner Kratzer, sehr schön
558 5 Dollars 1913 S. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 150. 7,52 g.
GOLD. Kleiner Randfehler, sehr schön +
559 10 Dollars 1908. Indian Head. K.M. 130, Friedberg 166. 15,04 g fein.
GOLD. Kleiner Randfehler, vorzüglich
560 20 Dollars 1910. St. Gaudens. K.M. 131, Friedberg 185.
GOLD. Vorzüglich +
561 5 Cents 1920. Buffalo Nickel. K.M. 134.
Fast Stempelglanz
562 5 Cents 1925 S. Buffalo Nickel. K.M. 134.
Sehr schön +
563 1/2 Dollar 1920. Walking Liberty. K.M. 142.
Vorzüglich +
564 1/4 Dollar 1920. Standing Liberty. K.M. 145.
Vorzüglich +
565 Cent 1877. Yeoman S. 116.
Selten. Fast sehr schön
566 10 Dollar 1894. Friedberg 102.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
567 10 Dollar 1899.
GOLD. Winzige Randfehler und Kratzer, vorzüglich
568 10 Dollar 1901. Friedberg 102.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich -Stempelglanz
569 20 Dollar Gold 1914 S. St. Gaudens. Friedberg 185.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
570 1/4 Dollar 1916 D und 1923. 2 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
571 20 Dollar Gold 1928. St. Gaudens. Friedberg 185.
GOLD. Kleine Randfehler, fast vorzüglich

Zaire-Belgisch Kongo

572 Leopold II. von Belgien, 1 Franc 1894. K.M. 6.
Sehr schön

Zentralafrikanische Staaten-Gabun

573 50 Francs 1960. Präsident Mba. K.M. 3, Friedberg 2. Auflage: 500 Exemplare. 14,4 g fein.
GOLD. Polierte Platte

Zentralafrikanische Staaten-Tschad

574 Proof Set 1970. 300 Francs (John Fitzgerald Kennedy), 200 Francs (3x, Martin Luther King, Charles de Gaulle, Präsident Nasser) und 100 Francs (Robert Francis Kennedy). K.M. 1, 4-7. 5 Stück.
Polierte Platte. Etwas Patina

Zypern

575 Victoria, Piaster 1895. K.M. 3.2.
Winziger Randfehler, sehr schön

Ausland LOTS

576 Silbermünzen 1621, 1642. Dazu Curacao Marke zu 1 Stuiver (J.J.Nair at Willemstad). 3 Stück.
Schön
577 Großbritannien Silberkleinmünzen. William III., Anne. 9 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
578 Großbritannien George III. Crown 1822. Victoria Crown 1887, Penny model o.J. 3 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön, sehr schön
579 Großbritannien Krönungsmedaillen und Silberkleinmünzen. Charles II., George I., George III. 5 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
580 Großbritannien Münzgewichte und Marken. Charles II. - Victoria. 5 Stück.
Schön, sehr schön, sehr schön - vorzüglich
581 Irland, Schottland. Silberkleinmünzen. 3 Stück.
Schön - sehr schön
582 Frankreich. 5 Francs 1807 L (Henkelspur), 1813 W, 1828 A, 1831 A und 1833 A. 5 Stück.
Teils mit Fehlern, schön - sehr schön / sehr schön
583 Frankreich. 5 Francs 1831 B, D, 1833 A, B, T, W, 1834 A, K, W, 1835 B, 1836 B, 1837 A, B, MA, 1838 B. 15 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
584 Frankreich. 5 Francs 1840 B, K, 1841 B, BB, W, 1842 B, 1844 A, 1845 BB, W, 1847 A, BB, 1848 A. 12 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
585 Frankreich. 5 Francs 1848 A, 1849 A (2x), 1850 A, 1851 A, 1852 A, 1856 A, 1867 A, BB, 1868 A, 1869 BB, 1870 BB, 1873 A,K 1874 A, 1875 A, K, 1876 A, K, 1877 A. 21 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön und besser
586 Niederlande. 2 1/2 Gulden 1929-1938. 12 Stück, davon 1 Stück vorzüglich.
Sehr schön
587 Tschechoslowakei. 10 Kronen 1967. Universität Bratislava. 10 Stück.
Polierte Platte
588 Kuwait. 2 Dinars 1976. 15 Jahre Unabhängigkeit (4). 5 Dinars 1981. 20 Jahre Unabhängigkeit (4). 8 Stück. Originaletuis
Polierte Platte
589 Frankreich. 1 Franc 1992, 100 Francs 1989 (4x). Alles Piedforts. 5 Stück.
Fast Stempelglanz
590 Frankreich. 100 Francs 1994, 1995. 14 Stück.
Polierte Platte
591 Silbermünzen. 60 Stück.
Meist vorzüglich und besser
592 Cayman Islands. 1, 2, 5 und 10 Dollar. 14 Stück.
Polierte Platte
593 Moderne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
594 Moderne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
595 Moderne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
596 Moderne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
597 Moderne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
598 Moderne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
599 Moderne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
600 Moderne Gedenkmünzen. 21 Stück.
Polierte Platte, Stempelglanz
601 Cayman Islands. 25 Dollar. 9 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
602 Moderne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
603 Moderne Silbermünzen. 12 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
604 Moderne Silbermünzen. 13 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
605 Frankreich. 100 Francs. 15 Stück.
Polierte Platte
606 Frankreich. 10 + 50 Francs. 16 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Stempelglanz
607 Frankreich. Silbermünzen. 51 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön / vorzüglich
608 Silberne Gedenkmünzen. China, Russland, Polen. 10 Stück.
Polierte Platte
609 Kuba. 5 Pesos. 17 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
610 Moderne Silbermünzen. Tokelau, Mauritius, Malawi, Vanuatu, Zambia, Botswana. 10 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
611 Moderne Silbermünzen. 13 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
612 Silbermünzen. Venezuela, Chile, Kuba, Honduras, Südafrika, Stratis Settlements und Indien. 20 Stück.
Fast sehr schön - vorzüglich
613 Finnland. Silbermünzen. 12 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
614 Frankreich. 100 Francs. 11 Stück.
Polierte Platte
615 Frankreich. 100 Francs. 11 Stück.
Polierte Platte
616 Frankreich. 100 Francs. 12 Stück.
Polierte Platte
617 Frankreich. Silberkleinmünzen. 47 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
618 Moderne Gedenkmünzen. 20 Stück.
Polierte Platte
619 Kanada. Moderne Gedenkmünzen. 21 Stück.
Polierte Platte
620 Kuba. 5 Pesos. 15 Stück.
Stempelglanz
621 Große Silbermünzen. Jamaika und Bahamas. 5 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
622 Silbermünzen. 11 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
623 Finnland. Silbermünzen. 10 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
624 Frankreich. 100 Francs. 14 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
625 Frankreich. 100 Francs. 9 Stück.
Polierte Platte
626 Frankreich. 10 Francs. 11 Stück.
Polierte Platte
627 Frankreich. 100 Francs. 9 Stück.
Polierte Platte
628 Tschechoslowakei. Silberne Gedenkmünzen. 9 Stück, originalverpackt.
Polierte Platte
629 Frankreich. Kupfermünzen. 155 Stück
Schön - fast Stempelglanz
630 Tschechoslowakei. Silberne Gedenkmünzen. 8 Stück.
Polierte Platte
631 Malta. Silbermünzen. 7 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
632 RDR. Silbermünzen 11 Stück.
Sehr schön
633 Arabische Welt. Ayyubiden, Mamluken, Ghaznawiden, Sarbadariden, Tagaitimuriden, Artuqiden. 10 Stück.
Schön - sehr schön
634 Kambodscha. 20 Riels (6 Stück). Dazu 4 Riels 1989, 1991. 8 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
635 Kleinmünzen. Belgien-Kongo, Chile, Cayman Islands, Costa Rica, Kolumbien, Bermudas usw. Ca. 205 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
636 Frankreich. Silbermünzen. 6 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
637 Frankreich. Kupfermünzen. 39 Stück
Schön / schön - sehr schön und besser
638 Kleinmünzen. Alle Welt, dabei einige Silbermünzen. Ca. 200 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
639 Silbermünzen. 3 Stück.
Henkelspuren, fast sehr schön
640 Frankreich. Kleinmünzen. Ca. 270 Stück.
Schön - fast Stempelglanz
641 Palästina. Kleinmünzen. 24 Stück.
Meist vorzüglich
642 Silbermünzen. 15 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
643 Ausland. 20 Jahrhundert. 20 Stück.
Sehr schön -Stempelglanz
644 Finnland. Silberkleinmünzen. Dazu Estland 2 Krooni 1930. 17 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
645 Frankreich. Kleinmünzen. Ca. 215 Stück.
Meist vorzüglich - Stempelglanz
646 Kleinmünzen. 15 Stück, davon 3 aus Silber.
Sehr schön
647 Zypern. Kleinmünzen. 39 Stück.
Meist Stempelglanz
648 Finnland. Kleinmünzen. 107 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
649 Philippinen. Moderne Kleinmünzen. Meist verschieden. Ca. 130 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
650 Großbritannien. Kleinmünzen. 14 Stück.
Schön - sehr schön
651 San Marino. Kleinmünzen. 17 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
652 Pakistan. Kleinmünzen. Ca. 100 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz

Altdeutschland

Aachen

653 Städtische Prägungen, Ratszeichen zu 32 Marck 1755. Menadier 13.
Fast sehr schön

Anhalt-Bernburg

654 Alexius Friedrich Christian, Bronzemedaille 1830, von Pfeuffer. Auf die 300-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Büste des Fürsten Wolfgang von Bernburg fast von vorn / Schrift in Kranz. Mann 752, Sommer P 36, Slg. Whiting 650. 42 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
655 Alexander Carl, 1/6 Taler 1862. Jaeger 71, AKS 19.
Vorzüglich - Stempelglanz
656 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1862 A. Jaeger 73, Thun 6, AKS 17.
Schöne Patina. Vorzüglich
657 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1862 A. Als Brosche gearbeitet. Jaeger 73, Thun 6, AKS 17.
Schöne Patina. Vorzüglich

Anhalt-Bernburg-Schaumburg

658 Karl Ludwig, Ausbeutetaler 1774, Frankfurt. Mann 846, Davenport 1907, Müseler 1. 4/1.
Sehr schön - vorzüglich

Anhalt-Dessau

659 Leopold Friedrich, Taler 1863. Auf die Vereinigung der Herzogtümer. Jaeger 77, Thun 11, AKS 35.
Vorzüglich +
660 Leopold Friedrich, Bronzemedaille 1836, von König. Auf den Bau der Elbbrücke. Kopf nach links / Flußgott vor Brücke. Mann 956 b. 44 mm.
Vorzüglich +

Anhalt-Zerbst

661 Carl Wilhelm, Marke. Einseitiges Messing Ratszeichen o.J. (um 1690). Thormann 101.03.01
Sehr schön

Attendorn, erzbischöflich kölnische Münzstätte

662 Konrad von Hochstaden, Pfennig. 1,24 g. Hävernick 799,Berghaus 12.
Sehr schön

Augsburg, Stadt

663 Taler 1626. Forster 182, Davenport 5024.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
664 Taler 1641. Brustbild / Pyr vor Stadtansicht. Forster 286, Davenport 5039.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +
665 Taler 1641, mit Titel Ferdinands III. Forster 286, Davenport 5039.
Etwas Belag, sehr schön +
666 Taler 1641, mit Titel Ferdinands III. Forster 286, Davenport 5039.
Kratzer, sehr schön
667 Taler 1764. Forster 640, Davenport 1929.
Sehr schön
668 Taler 1765. Forster 655, Davenport 1930.
Kleiner Fleck, sehr schön - vorzüglich
669 Silbermedaille 1717, von P.H. Müller. Auf das Reformationsjubiläum. Religio neben Altar / Luther schlägt Thesen an Kirchentür. Forster 93, Slg. Whiting 155. 32 mm, 9,70 g.
Sehr schön
670 Silbermedaille 1830, von Neuss. Auf das Konfessionsjubiläum. Die Büsten Luthers und Melanchthons nach rechts / Die bischöfliche Pfalz in Augsburg. Forster 163, Slg. Whiting 652. 33,3 mm, 14,20 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
671 Silbermedaille o.J. (um 1700), von Müller. Auf die Freundschaft. Forster 888 vgl. 38,5 mm, 15,37 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Baden-Durlach

672 Friedrich V., Kipper Dreibätzner o.J. Wielandt 545 ff.
Sehr schön
673 Karl Ludwig Friedrich, Kronentaler 1817. Jaeger 21, Thun 15, AKS 25.
Schöne Patina. Kleines Zainende, vorzüglich
674 Karl Ludwig Friedrich, Taler 1817 D. Jaeger 21, Thun 15, AKS 25, Kahnt 17, Davenport 515, K.M. 169.
Winzige Kratzer, sehr schön
675 Ludwig, Gulden 1825. Jaeger 31, AKS 55.
Schön - sehr schön
676 Ludwig, Kronentaler 1830. Jaeger 41, AKS 53.
Schöne Patina. Vorzüglich +
677 Leopold, Ausbeutetaler 1834. Jaeger 49, AKS 84.
Kleiner Randfehler, sehr schön
678 Leopold, 1/2 Gulden 1842 und 1864. Dazu Gulden 1856 (Hksp.). 3 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
679 Friedrich I., 1/2 Gulden 1856. Jaeger 68, AKS 119.
Sehr schön
680 Friedrich I., Gulden 1856. Jaeger 69, AKS 117.
Gereinigt, sehr schön
681 Friedrich I., 1/2 Gulden 1860. Jaeger 75, AKS 127.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
682 Friedrich I., Gedenkgulden 1863. Erstes Badisches Landesschießen in Mannheim. Jaeger 78, AKS 136.
Vorzüglich
683 Friedrich I., 1/2 Gulden 1869. Jaeger 83, AKS 128.
Vorzüglich
684 Friedrich I., Gedenkgulden 1867. Auf das Zweite Badische Landessschießen in Karlsruhe. Jaeger 84, AKS 138.
Winziger Kratzer, fast vorzüglich
685 Friedrich I., Taler 1869. Dazu Doppelgulden 1846. 2 Stück.
Winzige Randfehler, sehr schön

Bamberg, Bistum

686 Franz Ludwig von Erthal, Dukat 1779. Auf die Huldigung der Stadt Bamberg. Krug 423, Friedberg 173. 3,48 g fein.
GOLD. Kleiner Kratzer und Randprüfstelle, sehr schön - vorzüglich
687 Christoph Franz von Buseck, 1/2 Taler 1800, Nürnberg. Brustbild / Stadtansicht. Krug 432, Heller 567, Kahnt 38.
Winziger Randfehler, sehr schön

Bamberg, Stadt

688 Zinnmedaille 1840, von Neuss. Auf das vierte Jubiläum der Buchdruckerkunst in Bamberg. 34,5 mm. Mit Kupferstift.
Vorzüglich +

Bayern

689 Maximilian I., als Kurfürst, Taler 1625, München. Hahn 107, Davenport 6070.
Sehr schön - vorzüglich
690 Maximilian II. Emanuel, 30 Kreuzer 1718. Hahn 196.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
691 Karl Albert, 30 Kreuzer 1730. Hahn 246.
Sehr schön
692 Maximilian III. Joseph, Landmünze 1754, München. Hahn 291, Wittelsbach 2200.
Sehr schön +
693 Maximilian III. Joseph, 10 Kreuzer 1774, München. Hahn 295.
Vorzüglich
694 Maximilian III. Joseph, 12 Kreuzer 1752, München. Hahn 296.
Sehr schön - vorzüglich
695 Maximilian III. Joseph, 1/2 Taler 1754. Hahn 305.
Fast sehr schön
696 Maximilian III. Joseph, Wappentaler, 1755, München. Hahn 308, Davenport 1948.
Sehr schön - vorzüglich
697 Maximilian III. Joseph, Wappentaler 1758, München. Hahn 308, Davenport 1948.
Sehr schön
698 Karl Theodor, Taler 1788 AS, Mannheim. Wappen. Hahn 392, Davenport 1959.
Schrötlingsfehler, sehr schön
699 Maximilian IV. Joseph, 20 Kreuzer 1799. AKS 12.
Justiert, vorzüglich
700 Maximilian IV. Joseph, Taler 1805. Bayern geht vor. Variante mit fehlerhafter Randschrift EHEN EINE FEINE MARK. AKS 9 var., Thun 39, Kahnt 57 a.
Minimal berieben, sehr schön
701 Maximilian IV. Joseph, Taler 1805. Dazu Kronentaler 1809 (s-ss). 2 Stück.
Henkelspuren, schön - sehr schön
702 Maximilian I. Joseph, Taler 1822. Ohne Punkt nach Baiern und Vaterland. Jaeger 13, Thun 43, AKS 48, Kahnt 68 c, Davenport 551.
Vorzüglich
703 Maximilian I. Joseph, Kronentaler 1809. Jaeger 14, Thun 44, AKS 44, Kahnt 64, KM 358, Davenport 552.
Vorzüglich
704 Maximilian I. Joseph, Kronentaler 1809. Jaeger 14, Thun 44, AKS 44, Kahnt 64. Erster Jahrgang.
Sehr schön - vorzüglich
705 Maximilian I. Joseph, Kronentaler 1813 und 1816. Jaeger 14, AKS 44. 2 Stück.
Winzige Kratzer, sehr schön
706 Maximilian I. Joseph, Kronentaler 1816. Jaeger 14, Thun 44, AKS 44.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
707 Maximilian I. Joseph, Taler 1818. Auf die Verfassung. Jaeger 15, Thun 45, AKS 59, Kahnt 69, KM 361, Davenport 551.
Gereinigt, winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
708 Maximilian I. Joseph, Taler 1818. Auf die Verfassung. Jaeger 15, AKS 59.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
709 Maximilian I. Joseph, Taler 1818. Verfassung. Jaeger 15, Thun 553, AKS 59, Kahnt 69.
Sehr schön - vorzüglich
710 Ludwig I., Kronentaler 1837. Jaeger 30, AKS 76.
Kleine Kratzer, vorzüglich
711 Ludwig I., Geschichtstaler 1828. Segen des Himmels. Jaeger 37, Thun 56, AKS 121.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
712 Ludwig I., Geschichtstaler 1836. Ottokapelle. Jaeger 53, AKS 138.
Gereinigt, kleiner Kratzer, sehr schön
713 Ludwig I., Gulden 1841. Jaeger 62, AKS 78.
Vorzüglich +
714 Ludwig I., Doppelgulden 1846. Jaeger 63, Thun 89, AKS 77, Kahnt 73, Davenport 594, K.M. 438.
Sehr schön +
715 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1842. Vermählung. Jaeger 72, Thun 81, AKS 104, Kahnt 108.
Sehr schön
716 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1842. Vermählung. Jaeger 72, AKS 104.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
717 Ludwig I., 1 Gulden 1838. Jaeger 78, AKS 78.
Vorzüglich
718 Ludwig I., Doppelgulden und Doppeltaler 1852 und 1840. 2 Stück.
Kratzer und Randfehler, sehr schön
719 Maximilian II. Joseph, 1/2 Gulden 1859. Jaeger 81, AKS 152.
Gereinigt, vorzüglich +
720 Maximilian II. Joseph, Gulden 1863. Jaeger 82, AKS 151.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
721 Maximilian II. Joseph, Gulden 1864. Jaeger 82, AKS 151.
Erstabschlag. Winzige Haarlinien, vorzüglich - Stempelglanz
722 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1855. Mariensäule. Jaeger 84, Thun 97, AKS 168.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
723 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1855. Mariensäule. Jaeger 84, Thun 97, AKS 168, Kahnt 118, KM 465.
Feine Kratzer, sehr schön
724 Maximilian II. Joseph, Doppeltaler 1856. Jaeger 85, Thun 91, AKS 146, Kahnt 119, KM 456.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
725 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1855. Mariensäule. Dazu zwei Madonnentaler. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, Henkelspur, schön - sehr schön
726 Ludwig II., 1/2 Gulden 1866. Jaeger 102, AKS 180.
Minimal berieben, vorzüglich - Stempelglanz
727 Ludwig II., 1/2 Gulden 1869. Jaeger 102, AKS 180.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich - Stempelglanz
728 Ludwig II., 1/2 Gulden 1870. Jaeger 102, AKS 180.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
729 Ludwig II., Gulden 1866. Jaeger 103, AKS 178.
Kleine Kratzer, vorzüglich
730 Ludwig II., Madonnentaler o.J. Jaeger 105, Thun 140, AKS 176, Kahnt 131.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
731 Ludwig II., Madonnentaler 1866. Jaeger 107, Thun 105, AKS 176, Kahnt 131.
Prooflike. Vorzüglich - Stempelglanz
732 Ludwig II., Madonnentaler 1867. Jaeger 107, Thun 105, AKS 176.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
733 Ludwig II., Taler 1871, Jaeger 108, Thun 106 a, AKS 175, Kahnt 129.
Vorzüglich - Stempelglanz
734 Ludwig II., Siegestaler 1871. Jaeger 110, Thun 107, AKS 188.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
735 Ludwig II., Gulden 1864. Dazu 1/2 Gulden 1856. 2 Stück.
Bearbeitet, Randfehler, sehr schön
736 Prinzregent Luitpold, Silbermedaille 1891, von Alois Börsch. Auf die Errichtung der Luitpoldbrücke. Brustbild in Uniform nach links / Ansicht der neuen Luitpoldbrücke, darunter gekröntes Wappen auf Lorbeerzweigen. Hauser 598, Gebhardt 201, Wittelsbach 3063. 41 mm, 34,6 g.
Gereinigt, vorzüglich
737 Prinzregent Luitpold, Ovale Silbermedaille 1906, von Römer. Zum 20. Jahrestag seiner Prinzregentschaft. Brustbild / Schwert mit Bayerischem und Pfälzer Wappen. 34 x 43 mm, 22,13 g.
Gereinigt, vorzüglich

Brandenburg-Franken

738 Georg und Albrecht, Taler 1538, Schwabach. Slg. Wilmersdörffer 443, Davenport 8967.
Schrötlingsfehler, Prägeschwäche, fast sehr schön
739 Georg und Albrecht, Taler 1544. Die Brustbilder gegenüber / Wappenkreuz. Slg. Wilmersdörffer 448, Davenport 8967.
Kleine Kratzer, sehr schön

Brandenburg-Ansbach

740 Karl Wilhelm Friedrich, Taler 1752 G, Schwabach. Slg. Wilmersdörffer 1012, Davenport 1984.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
741 Karl Wilhelm Friedrich, Taler 1754, Schwabach. Slg. Wilmersdörffer 1014, Davenport 1985.
Sehr schön
742 Alexander, Taler 1766 S. Slg. Wilmersdörffer 1081, Davenport 1997.
Sehr schön
743 Alexander, Taler 1771, Schwabach. Slg. Wilmersdörffer 1085, Davenport 2001 A.
Winziger Schrötlingsfehler, etwas berieben, sehr schön
744 Alexander, Taler 1777 G, Schwabach. Slg. Wilmersdörffer 1098, Davenport 2014.
Kratzer, sehr schön
745 Alexander, 20 Kreuzer 1779, Schwabach. Slg. Wilmersdörffer 1128.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
746 Alexander, 20 Kreuzer 1780, Schwabach. Slg. Wilmersdörffer 1128.
Schöne Patina. Etwas justiert, sehr schön / sehr schön +
747 Alexander, 20 Kreuzer 1783. Slg. Wilmersdörffer 1128.
Sehr schön
748 Alexander, 20 Kreuzer 1784. Slg. Wilmersdörffer 1128.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
749 Alexander, 20 Kreuzer 1787, Bayreuth. Slg. Wilmersdörffer 1128.
Etwas berieben, vorzüglich

Brandenburg-Bayreuth

750 Friedrich, 20 Kreuzer 1761, 1762. Slg. Wilmersdörffer 765. 2 Stück.
Sehr schön
751 Friedrich, 20 Kreuzer 1762. Slg. Wilmersdörffer 765.
Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
752 Friedrich, 1/6 Taler 1763. Auf seinen Tod. Slg. Wilmersdörffer 768.
Schöne Patina. Sehr schön
753 Friedrich Christian, Taler 1766. Slg. Wilmersdörffer 797, Davenport 2042.
Schrötlingsfehler, sehr schön
754 Friedrich Christian, Taler 1766. Slg. Wilmersdörffer 797, Davenport 2042.
Fast sehr schön
755 Friedrich Christian, Taler 1768, Bayreuth. Davenport 2042.
Justiert, sehr schön
756 Christian Friedrich Karl Alexander, 20 Kreuzer 1780. Slg. Wilm 1128.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
757 Christian Friedrich Karl Alexander, 20 Kreuzer 1780. Slg. Wilm 1128.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
758 Christian Friedrich Karl Alexander, 20 Kreuzer 1786. Slg. Wilm 1128.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Brandenburg-Preußen

759 Friedrich II., Groschen o.J., Brandenburg. Bahrfeldt 33.
Prägeschwäche, sehr schön
760 Georg Wilhelm, Ort 1622, Königsberg.
Dunkle Patina. Sehr schön
761 Friedrich Wilhelm, Silbermedaille 1688, von Schultz. Auf seinen Tod. Geharnischtes Brustbild r. mit umgelegtem Mantel / aus einer Waffentrophäe wachsender Palmbaum, darauf ein gekrönter Adler von Strahlen beschienen, links daneben Merkurstab rechts Sense, darüber Schriftband. Brockmann 252. 25,38 mm, 7,33 g.
Sehr schön
762 Friedrich III., 2/3 Taler 1698 HFH, Magdeburg. v. Schrötter 193, Davenport 275.
Etwas Belag, sehr schön
763 Friedrich III., 2/3 Taler 1692 BH, Minden. v. Schrötter 260 ff..
Leicht bearbeitet, sehr schön
764 Friedrich III., 2/3 Taler 1694 WH, Emmerich. v. Schrötter 331, Davenport 282.
Gereinigt, sehr schön
765 Friedrich III., 18 Gröscher 1699 SD, Königsberg. v. Schrötter 753 ff.
Fast vorzüglich
766 Friedrich Wilhelm I., 1/2 Taler 1721. Auf die Huldigung zu Stettin. Brockmann 547, Slg. Killisch 2465, Slg. Henckel 3995.
Schöne Patina. Kratzer, sehr schön
767 Friedrich II., Taler 1769 A, Berlin. Olding 69 d, Davenport 2586.
Sehr schön
768 Friedrich II., Taler 1781 A. Berlin. Olding 70, Davenport 2590.
Druckstelle, winzige Kratzer, sehr schön
769 Friedrich II., 6 Kreuzer 1756 B, Breslau. Olding 300.
Kleiner Schrötlingsfehler, vorzüglich
770 Friedrich Wilhelm II., Taler 1795 A, Berlin. Jaeger 25, Davenport 2599.
Sehr schön
771 Friedrich Wilhelm II., 2/3 Taler 1792 S. Für Ansbach-Bayreuth. Jaeger 208 a.
Gereinigt, sehr schön
772 Friedrich Wilhelm II., 3 Pfennig 1795 A. Dazu weitere Kleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön
773 Friedrich Wilhelm II., Friedrichs d´or 1797 A. Friedberg 2417.
GOLD. Fast sehr schön
774 Friedrich Wilhelm III., 1/6 Taler 1817 A. Jaeger 36, AKS 25.
Justiert, vorzüglich
775 Friedrich Wilhelm III., 4 Pfennig 1840 A. Jaeger 45, AKS 32.
Sehr schön - vorzüglich
776 Friedrich Wilhelm III., Ausbeutetaler 1827 A. Jaeger 61, AKS 16.
Kratzer und Randfehler, sehr schön
777 Friedrich Wilhelm III., Friedrich d'or 1812. Jaeger 104, AKS 3, Friedberg 2422.
GOLD. Kleiner Randfehler, fast sehr schön
778 Friedrich Wilhelm III., Bronzemedaille 1823, von Brandt. Auf seine Vermählung mit Elisabeth von Bayern. Mit vertiefter Randschrift : CARL AUGUST UND LUISE * GOETHEN * ZUM VII. NOVEMBER MDCCCXXV. Slg. Henckel 2446. 41 mm. Exemplar der Auktion Lanz 133 (2006) Los Nr. 826. (Zuschlag 260 €).
Fast vorzüglich
779 Friedrich Wilhelm IV., 3 Pfennige 1850 A. Geprägt mit dem Rückseitenstempel des 3 Pfennig für das Fürstentum Reuss. Jaeger 52, AKS 90 Anm..
Selten. Fast sehr schön
780 Friedrich Wilhelm IV., Bergbautaler 1845 A. Jaeger 75, Thun 257, AKS 75.
Winziger Randfehler, sehr schön +
781 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1860. Jaeger 84, Thun 262, AKS 78.
Vorzüglich
782 Friedrich Wilhelm IV., Sterbetaler 1861 A. Jaeger 84, Thun 262, AKS 78.
Kleiner Randfehler, kl. Kratzer, Flecken, leicht berieben, Polierte Platte
783 Friedrich Wilhelm IV., Silbergroschen 1860 A. Dazu 2 1/2 Silbergroschen 1867 A. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
784 Friedrich Wilhelm IV., Kleinsilbermünzen 1861. 13 Stück.
Sehr schön
785 Wilhelm I., 3 Pfennig 1865 A. Jaeger 52, AKS 106, KM 482.
Fast Stempelglanz
786 Wilhelm I., Silbergroschen 1870 B. Jaeger 89, AKS 105.
Prachtexemplar. Stempelglanz
787 Wilhelm I., Krönungstaler 1861. Als Brosche gearbeitet. 2 variierende Stücke. Schöne Arbeiten.
Vorzüglich
788 Wilhelm I., Silbermedaille 1882, von Kullrich. Auf die 50-Jahrfeier des Schlesischen Rennvereins in Breslau. Die Köpfe Friedrich Wilhelms IV. und Wilhelms I. nebeneinander nach links / Sitzende Silesia vor Reiter und Stadtansicht. Fr.u.S. 4787, Sommer K 104. 50,5 mm, 58,65 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich
789 Friedrich III., 2 Mark 1888. Als Brosche gearbeitet. 2 variierende Exemplare.
Sehr schön - vorzüglich
790 Wilhelm II., Bronzegussmedaille 1892. Auf die Einweihung der Schlosskirche zu Wittenberg. Brustbild in Garde du Corps-Uniform nach rechts / Personifizierter Glaube, im Hintergrund die Kirche. Slg. Marienburg 6977, Slg. Whiting -. 48 mm.
Vorzüglich
791 Wilhelm II., Silbermedaille 1898. Auf die Einweihung der Erlöserkirche in Jerusalem. Brustbild mit Pickelhaube nach links / Ansicht der Kirche. Mit Randschrift: PALÄSTINA * SEGENSMÜNZE. Slg. Whiting -. 35 mm, 18,83 g.
Winziger Kratzer, vorzüglich

Braunschweig-Wolfenbüttel

792 Heinrich Julius, Taler 1606, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 645 B, Davenport 6285. Stärkere Prägeschwäche am Gesicht.
Prägeschwächen, Schrötlingsfehler, fast sehr schön
793 Heinrich Julius, Sterbetaler 1613, Goslar. Wappen / Neun Zeilen Text. Welter 646, Davenport 6298 A.
Stellenweise leichte Fundkorrosion, Schrötlingsfehler, sehr schön
794 Friedrich Ulrich, Taler 1630 HS. Welter 1057 A, Davenport 6303.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +
795 Friedrich Ulrich, 1/4 Taler 1615, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 1068.
Sehr schön
796 August der Jüngere, Taler 1657, Zellerfeld. Brustbild von halbrechts mit Kappe / Wappen. Welter 801, Davenport 6353.
Sehr schön
797 August der Jüngere, 2 Mariengroschen 1642. Welter 847.
Schöne Patina. Vorzüglich
798 Rudolf August und Anton Ulrich, 6 Mariengroschen 1689. Welter 2091.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
799 Elisabeth Juliane, Gemahlin Anton Ulrichs, 1/24 Taler 1704 HCH, Braunschweig. Auf ihren Tod. Büste / Schrift. Welter 2345, Lange 727.
Sehr schön +
800 August Wilhelm, 4 Mariengroschen 1721. Welter 2401.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
801 August Wilhelm, Silbermedaille o.J. (1725), unsigniert, von M. Mahrenholz. Auf den Kirchhof in Sophiental. Brustbild seiner Gemahlin nach rechts / Ansicht des Beinhauses. Brockmann 300. 48,5 mm, 43,01 g.
Randfehler, sehr schön
802 Ludwig Rudolph, Dukat 1733, Braunschweig. Büste nach rechts / Wilder Mann. Welter 2429, Friedberg 683.
GOLD. Vorzüglich
803 Karl I., Wolfenbüttel, Calenberg. Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
804 Karl Wilhelm Ferdinand, 5 Taler 1805 MC. Welter 2896, Friedberg 726.
GOLD. Vorzüglich
805 Karl Wilhelm Ferdinand, 24 Mariengroschen 1800 MC, Braunschweig. Pferd. Welter 2910, Kahnt 140.
Sehr schön +
806 Karl Wilhelm Ferdinand, 1/6 Taler 1783. Wilder Mann. Welter 2918.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
807 Karl Wilhelm Ferdinand, 1/12 Taler 1805. Welter 2922.
Prachtexemplar. Stempelglanz
808 Karl, 10 Taler 1818. Jaeger 309, AKS 20, Friedberg 732.
GOLD. Vorzüglich +
809 Wilhelm, Probe zum Pfennig 1846 C. v. C. Jaeger 245 V, AKS 92.
Zaponiert, vorzüglich
810 Wilhelm, Taler 1870 B. Jaeger 257, Thun 123, AKS 81, Kahnt 155, K.M. 1152.
Patina. Sehr schön - vorzüglich
811 Wilhelm, Bronzemedaille 1840, von Thies. Auf die 400-Jahrfeier der Erfindung des Buchdrucks. Ansicht des Bibliotheksgebäudes in Wolfenbüttel / Altar. Jehne 65. 34,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
812 Ernst August, Silbermedaille 1913. Auf seinen Regierungsantritt. Brustbilder des Paares nebeneinander von vorn / Denkmal Heinrich des Löwen. Brockmann 586. 33,5 mm, 18,22 g.
Randfehler, vorzüglich

Braunschweig-Lüneburg-Celle

813 Christian von Minden, Taler 1632 HS, Clausthal. Brustbild. Welter 924, Davenport 6475.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
814 Christian Ludwig, Taler 1665 LW, Clausthal. Münzmeister Lippold Weber. Auf den Tod des Herzogs. Fünffach behelmtes zwölffeldiges Wappen mit dem Ross als Helmzier / Elf Zeilen Schrift über Verzierung. Welter 1512, Davenport 3225 B.
Fassungsspuren, leicht berieben, sehr schön

Braunschweig-Calenberg-Hannover

815 Georg Wilhelm, Löser zu 1 1/4 Taler 1661, Zellerfeld. Brustbild / Personifizierte Gottesfurcht und Gerechtigkeit in Landschaft. Welter 1568, Davenport 6531, Fiala 1261.
Zaponiert, Henkelspur, sehr schön
816 Johann Friedrich, 2/3 Taler Feinsilber 1677, Hannover. Brustbild von der rechten Seite / Palme auf Felsen im Meer mit arabischen Jahr im Abschnitt. Welter 1728, Davenport 378.
Leichte Schrötlingsfehler, sehr schön
817 Johann Friedrich, 4 Mariengroschen 1668. Welter 1786.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
818 Georg Ludwig, 6 Mariengroschen 1708 HB. Welter 2180.
Schöne Patina. Vorzüglich
819 Georg Ludwig, 2 Mariengroschen 1702, Clausthal. Pferd. Welter 2205.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
820 Georg I., Taler 1727, Clausthal. Auf seinen Tod. Welter 2239, Davenport 2082.
Winziger Schrötlingsfehler, minimaler Randfehler, sehr schön +
821 Georg II., 4 Mariengroschen 1738 IAB. Welter 2625.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
822 Georg III., Taler 1761 I.W.S., Clausthal. St. Andreas, das Kreuz hinter sich. Welter 2802, Davenport 2104.
Stempelfehler, gereinigt, patiniert, sehr schön
823 Georg III., 2/3 Taler 1814 C, Welter 2811, Jaeger 1 a, AKS 6.
Schöne Patina. Vorzüglich +
824 Georg III., 24 Mariengroschen 1792. Welter 2817.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
825 Georg III., 16 gute Groschen 1820. Welter 2818, Jaeger 13 a, Kahnt 198, AKS 9, K.M. 121.2.
Kleine Kratzer, sehr schön
826 Georg III., 1/6 Taler 1791 C. Welter 2843.
Schöne Patina. Sehr schön - Vorzüglich
827 Georg III., 1/12 Taler 1802 C. Welter 2853.
Schöne Patina. Etwas justiert, Stempelglanz
828 Georg III., 3 Mariengroschen 1820 LB. Jaeger 12 c, AKS 14.
Prachtexemplar. Stempelglanz
829 Georg IV., 1/12 Taler 1822. Jaeger 21, AKS 43.
Vorzüglich +
830 Georg IV., 16 Gute Groschen 1820. Jaeger 23 b, AKS 33.
Vorzüglich - Stempelglanz
831 Georg IV., 16 Gute Groschen 1821. Jaeger 23 d, AKS 34.
Vorzüglich - Stempelglanz
832 Wilhelm IV., 1/6 Taler 1834. Jaeger 48, AKS 70.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
833 Wilhelm IV., Taler 1836. Feinsilber. Jaeger 52, Thun 154, AKS 64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
834 Wilhelm IV., 1/6 Taler 1836 B.
Vorzüglich - Stempelglanz
835 Ernst August, 1/6 Taler 1845 B. Jaeger 60, AKS 111.
Fast Stempelglanz
836 Ernst August, 1/6 Taler 1847 B. Jaeger 61, AKS 111.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
837 Ernst August, Taler 1839, Clausthal. Münzbesuch. Jaeger 65, Thun 158, AKS 131, Kahnt 226, KM 184.
Kleiner Randfehler, Kratzer, leicht gereinigt, sehr schön
838 Ernst August, Taler 1848 A. Jaeger 71, Thun 166, AKS 105, Kahnt 232.
Winziger Randfehler, sehr schön
839 Ernst August, 1/12 Taler 1851 B. Jaeger 78, AKS 115.
Fast Stempelglanz
840 Ernst August, 1/24 Taler 1841 S.
Vorzüglich - Stempelglanz
841 Georg V., 1/12 Taler 1853. Jaeger 85, AKS 146.
Fast Stempelglanz
842 Georg V., Ausbeutetaler 1853 B. Jaeger 86, Thun 170, AKS 158, Kahnt 237. Besserer Jahrgang.
Winziger Kratzer, vorzüglich
843 Georg V., 1/6 Taler 1863 B. Jaeger 95, AKS 145.
Vorzüglich - Stempelglanz
844 Georg V., Taler 1861 B. Jaeger 96, Thun 174, AKS 144.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
845 Georg V., Doppeltaler 1866 B. Jaeger 97, Thun 175, AKS 143.
Schöne Patina. Vorzüglich
846 Georg V., Taler 1865 B. Waterloo. Jaeger 98, Thun 176, AKS 160.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Fast Stempelglanz
847 Georg V., Taler 1865. Upstalsboom. Jaeger 100, Thun 178, AKS 162.
Schöne Patina. Erstabschlag. Fast Stempelglanz

Bremen, Stadt

848 36 Grote 1859. Jaeger 21, AKS 1.
Vorzüglich - Stempelglanz
849 12 Grote 1859. Jaeger 24, AKS 4.
Fast Stempelglanz
850 Taler 1865. Zweites Deutsches Bundesschießen. Jaeger 27, AKS 16.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
851 Siegestaler 1871. Jaeger 28, AKS 17, K.M. 249.
Schöne Patina. Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
852 Silbermedaille 1803, von Loos. Auf das 50-jährige Amtsjubiläum von Simon Hermann Post. Brustbild nach links / Schrift. Jungk 25. 44,5 mm, 28,73 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +

Coburg, gräflich hennebergische Münzstätte

853 Anonym. Um, Pfennig. Kopf von vorn mit elf Locken. Grasser 1 c.
Sehr schön - vorzüglich
854 Anonym. Um, Pfennig. Kopf von vorn mit elf Locken. Grasser 1 c.
Kleiner Schrötlingsriss, sehr schön +

Deutscher Orden

855 Maximilian I., 1/2 Taler 1614, Hall. Neumann 110, Moser-Tursky 411.
Kleiner Kratzer, vorzüglich
856 Maximilian I., 1/4 Taler 1612, Hall. Neumann 112.
Kleiner Kratzer, sehr schön

Donauwörth, Stadt

857 Taler 1544, Gebhart 70 var., Davenport 9170.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich

Erfurt, Stadt

858 Vergoldete Bronzemedaille 1883. Auf die 400jährige Lutherfeier in Erfurt und Eisenach. Brustbild Luthers nach rechts / Luther und Melanchthon (?) einander zugewandt. Slg. Whiting 777 (Zinn). 34 mm.
Trageöse. Vorzüglich - Stempelglanz

Frankfurt, kaiserliche und königliche Münzstätte

859 Sigismund, Goldgulden o.J. (1418-1429). St. Johannes mit Überwurf statt Mantel. J.u.F. 104, Friedberg 937.
GOLD. Prägeschwäche, sehr schön

Frankfurt, Stadt

860 Goldgulden 1495. Mit Titel Maximilian I. von Habsburg. J.u.F. 129 c, Friedberg 941, Levinson 325.
Minimal gewellt, Henkelspur, sehr schön
861 Tournose o.J.
Vorzüglich
862 Tournose o.J.
Vorzüglich
863 Tournose o.J.
Sehr schön
864 Tournose o.J. (nach 1522). J.u.F. 181 var..
Unrunder Schrötling, Prägeschwäche, sehr schön
865 Reichstaler 1622, mit Titel Ferdinands II. J.u.F. 374, Davenport 5290.
Fast sehr schön
866 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1742. Auf die Wahl Karls VII. Brustbild nach rechts / Bundeslade mit Gesetzbuch. J.u.F. 743, Förschner 249.
Vorzüglich
867 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1764. Auf die Wahl Josefs I. zum Kaiser. Büste nach rechts / Francofurtia und am Boden liegender, gefesselter Krieger. J.u.F. 842, Slg. Montenuovo 1913/1914, Förschner 352.
Vorzüglich
868 Taler 1776. Hausener Brücke. J.u.F. 890, Davenport 2227.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich
869 Doppeltaler 1840. Eröffnung der Münze. Jaeger 13, Thun 129, AKS 36.
Prachtexemplar. Polierte Platte. Fast Stempelglanz
870 1/2 Gulden 1841 und 1849. Jaeger 21, 26, AKS 15, 16. 2 Stück.
Sehr schön
871 Doppelgulden 1847. Jaeger 28, AKS 5.
Fast Stempelglanz
872 Doppelgulden 1854. Jaeger 28, AKS 5.
Kleine Kratzer, sehr schön +
873 Gulden 1861. Jaeger 33, AKS 13.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
874 Gulden 1861. Jaeger 33, AKS 13.
Kleiner Kratzer, sehr schön - vorzüglich
875 Taler 1860. Jaeger 41, Thun 142, AKS 8.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
876 Taler 1860. Emailliert. Jaeger 41, AKS 8.
Kleiner Randfehler, sehr schön
877 Einseitiger Zinn-Abschlag von dem Vorderseitenstempel eines Talers. Jaeger zu 41, AKS zu 8, Kahnt zu 168.
Randfehler, Kratzer, schön - sehr schön
878 Doppeltaler 1861. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Winziger Randfehler, vorzüglich
879 Doppeltaler 1862. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Schöne Patina. Kleiner Kratzer, fast Stempelglanz
880 Doppeltaler 1862. Jaeger 43, AKS 4.
Einige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
881 Doppelgulden 1848. Parlament. Jaeger 45, Thun 134, AKS 38, Kahnt 175.
Sehr schön
882 Doppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, Thun 135, AKS 39.
Schöne Patina. Vorzüglich
883 Doppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, Thun 135, AKS 39.
Kleine Kratzer und Randfehler sehr schön - vorzüglich
884 Doppelgulden 1855. Religionsfrieden. Jaeger 49, Thun 134, AKS 42.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
885 Gedenkdoppelgulden 1855. Jaeger 49, AKS 42.
Fast vorzüglich
886 Doppelgulden 1855. Religionsfrieden. Jaeger 49, Thun 134, AKS 42.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
887 Taler 1859. Schillers Geburtstag. Jaeger 50, Thun 139, AKS 43.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
888 Marken. Chemische Fabrik Julius Hofmeier, Messing. H Lange, Messing. Georg Keim Restauration, Zink. Menzel -, 7734, 7902. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz und sehr schön +

Fugger-Babenhausen-Wellenburg

889 Sigmund Joseph und Johann Rudolf, 15 Kreuzer 1677. Kull 132.
Kleines Zainende, sehr schön

Fulda, Bistum

890 Heinrich VIII. von Bibra, 20 Kreuzer 1763 und 1765 (s-ss). 2 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
891 Heinrich VIII. von Bibra, 20 Kreuzer 1788. Auf den Tod. Buchonia 129.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz

Hagen, Stadt

892 Vergoldete Bronzemedaille 1900. Erinnerung an das Luther-Festspiel. Brustbild nach rechts / Schrift in Kranz. Slg. Whiting vergl. 621. 35,5 mm.
Trageöse. Vorzüglich - Stempelglanz

Hall in Schwaben

893 1/2 Taler 1746. Raff 50, Binder 69.
Henkelspur, sehr schön +

Hamburg-Stadt

894 Taler 1632, Hamburg. Davenport 5365.
Prägeschwäche, sehr schön
895 Silbermedaille 1717. Auf das Reformationsjubiläum. Brustbild Luthers halbrechts / Bibel auf Altar auf Felsen zwischen Sturm und Blitzen, oben strahlendes Auge Gottes. Gaedechens 1745. 34,3 mm, 14,49 g.
Sehr schön +
896 Dukat 1871. Jaeger 93b, AKS 11.
GOLD. Probierspur am Rand, vorzüglich - Stempelglanz

Hanau-Münzenberg

897 Philipp Moritz, Teston 1618. Jahreszahl im Stempel aus 1614 geändert. Brustbild nach rechts in doppeltem Schriftkreis / Gekrönter Wappenschild. Suchier 100. In US Plastic-Holder NGC MS 64.
Rückseite minimal dezentriert, fast Stempelglanz

Harz

898 Schliestedt, Cu Biermarke o.J. (18. Jahrhundert) Dreieck aus drei Weberschiffchen / Wert. Knyphausen 5035, Neumann 32886.
Fast vorzüglich

Henneberg, Grafschaft

899 Moritz Wilhelm von Sachsen-Zeitz, 2 Pfennig 1707, Meiningen, für Henneberg. Grobe 100. Slg. Merseburger -.
Fast sehr schön
900 Nach dem Anfall an Preußen, Bronzemedaille 1844, von Höfling. 300 Jahre Reformation in Henneberg. Büste des Fürsten Georg Ernst nach rechts / Zweifach behelmtes Wappen. Slg. Merseburger 4316, Slg. Whiting 719. 26,5 mm.
Vorzüglich +

Hessen-Kassel

901 Friedrich I., Zinnmedaille 1704, von P. H. Müller. Auf die Einnahme von Gräfenburg bei Trarbach. Büste nach rechts / Ansicht der Gräfenburg über Trarbach, im Vordergrund die Mosel. Schütz 1545, Hoffmeister 6280. 37 mm.
Randfehler, sehr schön
902 Friedrich II., 2/3 Taler 1767. Schütz 1869.
Sehr schön - vorzüglich
903 Wilhelm IX., 1/2 Taler 1789 F und 1789 DF. 2 Stück.
Sehr schön +
904 Wilhelm II., 1/3 Taler 1827. Jaeger 18, AKS 21.
Vorzüglich +
905 Wilhelm II., 1/6 Taler 1842. Jaeger 31, AKS 47.
Vorzüglich - Stempelglanz

Hessen-Darmstadt

906 Ludwig I., Taler 1809. Jaeger 12, Thun 191, AKS 73, Kahnt 259, K.M. 277.
Fleckige Patina, sehr schön
907 Ludwig I., Taler 1825, Darmstadt. Jaeger 28, Thun 193, AKS 72, Kahnt 261, K.M. 292.
Winziges Zainende, sehr schön
908 Ludwig II., Gulden 1838. Jaeger 38 b, AKS 104.
Sehr schön +
909 Ludwig II., Konzertgulden 1843. Jaeger 47, AKS 133.
Kratzer, winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
910 Ludwig II., 1/2 Gulden und 1 Gulden 1838 und 1837. 2 Stück.
Kleiner Randfehler, sehr schön
911 Ludwig III., Gulden 1848. 'Pressfreiheitsgulden'. Jaeger 48, AKS 134.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
912 Ludwig III., Gulden 1856. Jaeger 49 b, AKS 123.
Sehr schön
913 Ludwig III., 1/2 Gulden 1855. Jaeger 50, AKS 124.
Kleiner Randfehler, sehr schön
914 Ludwig III., Taler 1859. Jaeger 59, Thun 200, AKS 120.
Vorzüglich +

Hessen-Homburg

915 Ludwig, 1/2 Gulden 1838. Jaeger 1, AKS 165.
Sehr schön
916 Ludwig, Gulden 1838. Jaeger 2, AKS 164.
Mehrere Kratzer, sehr schön
917 Philipp, 1/2 Gulden 1844. Jaeger 6, AKS 168.
Winziger Randfehler, sehr schön
918 Philipp, Gulden 1841. Jaeger 7, AKS 167.
Winziger Kratzer, sehr schön
919 Philipp, Gulden 1844. Jaeger 7, AKS 167.
Winziger Randfehler, sehr schön

Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen

920 Ludwig Friedrich Karl, Taler 1770, Nürnberg. Albrecht 168, Davenport 2352.
Schrötlingsfehler, fast sehr schön

Hohenzollern-Hechingen

921 Hermann Friedrich Otto, Taler 1804 ILW. Mit kleinerem Brustbild und Stempelschneidersignatur I. L. W. auf der Vorderseite. Jaeger 1, Thun 203 Anm., AKS 1 Anm., Davenport 715, Kahnt 271 c.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Hohenzollern-Sigmaringen

922 Carl, 1/2 Gulden 1843. Jaeger 12, AKS 13.
Winzige Druckstelle, sehr schön
923 Carl, Gulden 1838. Jaeger 13, AKS 11.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Jever, Herrschaft

924 Friedrich August von Anhalt-Zerbst, Grot 1764. Dazu weitere Kleinmünzen. Merzdorf 129, Jaeger 5, Mann 422. 5 Stück.
Fast sehr schön

Kempten, Stadt

925 Taler 1548, mit Titel Karls V. Davenport 9365.
Gereinigt, etwas bearbeitet, sehr schön

Köln, Erzbistum

926 Josef Klemens von Bayern, 2/3 Taler 1694, Bonn. Noss 565.
Sehr schön

Köln, Stadt

927 Ratszeichen 1730. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Leiningen-Dagsburg

928 Karl Friedrich Wilhelm, 6 Kreuzer 1804 L, Saalfeld. Joseph 21, AKS 1.
Leichte Prägeschwäche, kleine Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich

Löwenstein-Wertheim-Rochefort

929 Karl Thomas, 1/2 Taler 1769, Wertheim. Wibel 303.
Leicht gereinigt, sehr schön - vorzüglich

Löwenstein-Wertheim-Virneburg

930 Karl Ludwig, Taler 1770, Wertheim. Davenport 2397.
Kleiner Randfehler, Kratzer, sehr schön

Lübeck, Stadt

931 Mark 1549. Doppeladler / Stadtwappen umgeben von den Wappen von Hamburg, Wismar und Lüneburg. Behrens 75, Jesse 568.
Durchgehender Schrötlingsfehler, Fundexemplar, stellenweise leicht rau, vorzüglich +

Magdeburg, Stadt

932 6 Groschen 1629. Notmünze während der Belagerung. Jungfrau über Stadttor / Schrift in fünf Zeilen. Mit Gegenstempel 'Rose'. v. Schrötter 940. Für diesen Münztyp überdurchschnittlich erhalten.
Fundstück. Sehr schön
933 2/3 Taler 1674 CP. v. Schrötter 1471 ff, Davenport 638.
Knapp sehr schön

Mainz, Erzbistum

934 Johann II. von Nassau, Goldgulden o.J. Höchst. Stehender St. Johann Baptist von vorn mit geschultertem Kreuzstab / Gespaltener Schild Mainz und Nassau zwischen den Schilden Trier und Köln . Slg. Walther 103, Friedberg 1616.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
935 Johann II. von Nassau, Goldgulden o.J., Höchst. Stehender St. Johann Baptist von vorn mit geschultertem Kreuzstab, zwischen seinen Beinen ein Kreuzchen / Gespaltener Schild Mainz und Nassau zwischen den Schilden Trier und Münzenberg. Slg. Walther 112, Friedberg 1616.
GOLD. Vorzüglich +
936 Anselm Franz von Ingelheim, Kleine Medaille o.J. (1690). Auf die Kaiserkrönung zu Augsburg. Nach rechts reitender Kurfürst / Mainzer Rad. Slg. Walther 415, Forster 256, J.u.F. 526. 17,5 mm, 2,13 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
937 Friedrich Karl Joseph, Taler 1794. Variante mit großer Schrift und ohne Fs unter dem Wappen. Slg. Walther 650, Davenport 2432.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Mansfeld-vorderortische Linie zu Artern

938 Philipp Ernst, Taler 1624 HI, Eisleben. Tornau 832, Davenport 6967.
Fast sehr schön / sehr schön
939 Volrat VI., Wolfgang III. und Johann Georg, Taler 1624, Artern. Tornau 763, Davenport 6962.
Broschierspur, schön - sehr schön

Mecklenburg

940 Johann Albrecht I., Taler 1549, Gadebusch. Davenport 9547.
Kratzer, Prägeschwäche, fast sehr schön

Mecklenburg-Schwerin

941 Friedrich Franz I., 4 Schilling 1833. Jaeger 37, AKS 15.
Vorzüglich
942 Friedrich Franz II., Taler 1848. Angsttaler. Jaeger 55, Thun 214, AKS 37, Kahnt 282, KM 304, Davenport 727.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
943 Friedrich Franz II., Taler 1864 A. Jaeger 58, AKS 38.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich
944 Friedrich Franz II., Taler 1867. Regierungsjubiläum. Auflage 10000 Stück. Jaeger 59, AKS 38.
Vorzüglich - Stempelglanz

Memmingen

945 Jeton 1730, Augsburg. Auf das Konfessionsjubiläum. Wappen in Kartusche / Schrift. Nau 28, Slg. Whiting 408.
Fast Stempelglanz

Montfort, Grafschaft

946 Hugo und Johann, Taler 1620. Ebner 42, Davenport 7077.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
947 Johann VIII., 15 Kreuzer 1674. Wappen zwischen Palmzweigen / Doppeladler.
Schrötlingsfehler, Prägeschwäche, fast sehr schön
948 Anton, 4 Kreuzer 1714. Ohne Münzmeisterzeichen. Ebner 179.
Vorzüglich

Münster, Bistum

949 Ferdinand von Bayern, Taler 1634. Paulus. Münzmeister Herrmann Potthoff. Schulze 8, Davenport 5591.
Winzige Fassungsspuren, Kratzer, Felder leicht bearbeitet, fast sehr schön

Nassau

950 Wilhelm, Gulden 1839. Jaeger 44, AKS 43.
Kratzer, fast vorzüglich
951 Wilhelm, 1/2 Gulden und 1 Gulden 1838 und 1843. 2 Stück.
Sehr schön
952 Adolph, 1/2 Gulden 1844. Jaeger 48, AKS 67.
Schöne Patina. Vorzüglich
953 Adolph, Doppelgulden 1847. Jaeger 50, Thun 233, AKS 62, Kahnt 312, K.M. 65.
Dunkle Patina, sehr schön - vorzüglich
954 Adolph, Gulden 1855. Jaeger 56, AKS 66.
Sehr schön +

Nördlingen, Reichsmünzstätte

955 Philipp von Weinsberg, Goldgulden o.J. Friedberg 1794.
GOLD. Sehr schön

Nürnberg, Stadt

956 Taler 1680. Stadtansicht. Kellner 259, Slg. Erlanger 629, Davenport 5661.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
957 Stadtansichtstaler 1745, Stempel von P.P. Werner. Stadtansicht vom Westen mit strahlendem Dreieck / Brustbild Kaiser Franz I. Kerbrand. Kellner 273, Slg. Erlanger 704, Davenport 2483.
Henkelspur, leicht berieben, sehr schön
958 Taler 1759 MF. Mit Titel Franz I. Kellner 338, Davenport 2485.
Winziger Kratzer, sehr schön
959 Taler 1761 SF. Kellner 339, Davenport 2487.
Kleines Zainende, sehr schön
960 Taler 1765. Kellner 341, Davenport 2490.
Sehr schön
961 Taler 1768 SR. Kellner 344, Davenport 2494.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
962 1/2 Taler 1760. Kellner 353.
Gereinigt, sehr schön - vorzüglich
963 Taler 1758. Davenport 2485.
Gereinigt, kleiner Kratzer, sehr schön
964 Silbermedaille 1764, von Oexlein. Auf die Wahl Josephs II. zum Römischen König. Brustbild / Reiter in sonnenbeschienener Landschaft über Nürnberger Wappen. Slg. Erlanger 1145, Slg. Whiting 410, Slg Montenuovo 1912, J.u.F. 840, Förschner 353. 45 mm, 28,98 g.
Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
965 Medaillen, Silberabschlag von den Stempeln des Doppeldukaten 1730, von Dockler. Auf das Konfessionsjubiläum. Religio überreicht Karl V. die Augsburger Konfession / Schrift in verzierter Umrahmung. Slg. Whiting 410. 26 mm, 4,65 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
966 Medaillen, Silbermedaille 1730, von Vestner. Auf das Konfessionsjubiläum. Spes mit Anker auf Säule gestützt / Christus mit Weltkugel auf Himmel weisend. Slg. Erlanger 2852, Slg. Whiting -, Bernheimer 263. 30 mm, 7,65 g.
Altvergoldet, Felder geglättet, sehr schön - vorzüglich
967 Medaillen, Silbermedaille 1730, Jahreszahl als Chronogramm. Strahlendes Auge Gottes über Baum mit Menschen und Gedenkstein / Hand aus Wolken hält siebenarmigen Leuchter über betenden Menschen, unten Signatur N. Slg. Erlanger -, Slg. Whiting 434. 21,5 mm, 2,46 g.
Vorzüglich

Nürnberg-Rechenpfennige

968 Rechenpfennige. 7 Stück.
Sehr schön
969 Rechenpfennige o.J., von Wolf Lauffer. 28 mm.
Kleine Flecken, sehr schön
970 Rechenpfennig o.J., von Hans Schulthes. 24 mm.
Vorzüglich

Öttingen

971 Ludwig Eberhard, Taler 1624. Wappen mit Helm und Helmzier / Gekrönter Doppeladler. Löffelholz 239, Davenport 7136.
Schrötlingsfehler am Rand, Stempelfehler, sehr schön - vorzüglich
972 Albert Ernst, 60 Kreuzer 1676. Löffelholz 343 ff, Davenport 736.
Winziger Schrötlingsfehler, kleines Zainende, sehr schön +

Oldenburg

973 Friedrich V. von Dänemark, 2 Mariengroschen 1762. Dazu weitere Kleinmünzen. Kalvelage/Trippler 350, K.M. 127. 6 Stück.
Schön - sehr schön
974 Peter Friedrich Wilhelm, 1/3 Taler 1818. Jaeger 1, AKS 34.
Vorzüglich
975 Peter Friedrich Wilhelm, 4 Grote 1816. Dazu weitere Kleinmünzen. Jaeger 31, AKS 4. 5 Stück.
Schön - sehr schön
976 Nicolaus Friedrich Peter, Taler 1866 B. Jaeger 55, Thun 241, AKS 25, Kahnt 322, K.M. 196, Davenport 753.
Schöne Patina. Sehr schön +

Osnabrück, Bistum

977 Schwedische Besatzung, Taler 1633, Osnabrück. Auf den Tod Gustav Adolfs. Kennepohl 220, S.B. 4 b, Davenport 4554.
Schrötlingsfehler, Prägeschwäche, Kratzer, sehr schön

Pfalz-Kurlinie

978 Friedrich I., Weißpfennig, Bacharach. Slg. Memmesheimer 2160 ff.
Fast vorzüglich
979 Friedrich I., Weißpfennig, Bacharach. Slg. Memmesheimer 2160 ff.
Sehr schön +

Pfalz-Neuburg

980 Wolfgang Wilhelm, Taler o.J., Kallmünz. Slg. Memmesheimer 2837, Davenport 7164.
Schöne Patina. Kleiner Stempelfehler, minimal justiert, sehr schön - vorzüglich

Pfalz-Sulzbach

981 Karl Theodor, Taler 1763 AS, Mannheim. Haas 74.
Winziger Randfehler, sehr schön
982 Karl Theodor, 1/2 Taler 1765 AS, Mannheim. Haas 101.
Schrötlingsfehler, sehr schön

Pommern-unter schwedischer Besetzung

983 Christina, Talerförmige Medaille 1641, von Tabbert. Auf die Errichtung der schwedischen Regierung in Pommern. Königin steht neben Tisch mit Krönungsinsignien, rechts im Hintergrund Säulengang / Sonne bestrahlt Schloss und Landschaft, im Vordergrund Blume zwischen dem schwedischen Löwen und dem pommerschen Greif. Hildebrand 260/12, Slg. Pogge -. 46,5 mm, 28,64 g.
Henkelspur, Felder geglättet, fast sehr schön
984 Adolph Friedrich, 2/3 Taler 1763, Stettin. S.B. 240, Davenport 772.
Fast sehr schön

Preußen, Herzogtum (Ostpreußen)

985 Albrecht von Brandenburg, 3 Gröscher 1537. Neumann 42, Schulten 2809.
Fast vorzüglich

Regensburg-Stadt

986 3 Kreuzer 1552. Beckenbauer 3302.
Sehr schön
987 Pfennig zu 1/84 Gulden. Beckenbauer 3403.
Vorzüglich
988 2 Kreuzer 1572. Beckenbauer 4405.
Zainende, vorzüglich
989 2 Kreuzer 1573. Beckenbauer 4406.
Sehr schön
990 1/2 Batzen 1578. Beckenbauer 4407.
Sehr schön
991 Kipper Kreuzer 1621. Beckenbauer 5103.
Vorzüglich
992 2 Kreuzer 1631. Beckenbauer 6512.
Fast vorzüglich
993 2 Kreuzer 1694. Beckenbauer 6524.
Vorzüglich
994 1/2 Batzen o.J. Mit Titel und Namen Karls VII. Beckenbauer 6531.
Prachtexemplar. Stempelglanz
995 Kreuzer o.J. Beckenbauer 6638.
Stempelglanz
996 Einseitiger 1/2 Kreuzer 1690. Beckenbauer 6719.
Stempelglanz
997 Einseitiger Pfennig 1674. Beckenbauer 6824.
Stempelglanz
998 Einseitiger Pfennig 1693. Beckenbauer 6832.
Prachtexemplar. Stempelglanz
999 Einseitiger Pfennig 1696. Beckenbauer 6833.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1000 Einseitiger Pfennig 1712. Beckenbauer 6835.
Stempelglanz
1001 Taler 1775. Beckenbauer 7115, Davenport 2625.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, leicht justiert, sehr schön - vorzüglich
1002 Taler 1780. Mit Titel Josephs II. Beckenbauer 7116, Davenport 2627.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1003 Taler 1793. Stadtansicht / Brustbild. Beckenbauer 7120, Davenport 2633.
Winzige Kratzer, sehr schön
1004 20 Kreuzer 1754. Beckenbauer 7401.
Sehr schön
1005 20 Kreuzer 1774. Beckenbauer 7403.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1006 20 Kreuzer 1775. Beckenbauer 7406.
Sehr schön
1007 10 Kreuzer 1754. Beckenbauer 7501.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1008 10 Kreuzer 1781. Beckenbauer 7505.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Minimal justiert, fast Stempelglanz
1009 2 Kreuzer 1754. Mit Titel Franz I. Beckenbauer 7602.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Stempelglanz
1010 2 Kreuzer 1775. Mit Titel Josef II. Beckenbauer 7604.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1011 Kreuzer 1754. Beckenbauer 7702.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1012 Kreuzer 1754. Beckenbauer 7702, KM 364.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1013 Kreuzer 1774. Beckenbauer 7706.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1014 Pfennig 1754. Beckenbauer 7801.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1015 Pfennig 1774. Beckenbauer 7812.
Stempelglanz
1016 Pfennig 1776. Beckenbauer 7814.
Stempelglanz
1017 Pfennig 1780. Beckenbauer 7816.
Vorzüglich - Stempelglanz
1018 Pfennig 1792. Beckenbauer 7822.
Stempelglanz
1019 Pfennig 1790. Beckenbauer 7823.
Stempelglanz
1020 Pfennig 1793. Beckenbauer 7823.
Fast Stempelglanz
1021 Pfennig 1797. Beckenbauer 7824.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1022 10 Kreuzer 1776, 1781. 4 Stück.
Sehr schön
1023 Marken und Zeichen, Messing Marke 1544. Ratspräsenz-Zeichen. Slg. Jenke 273.
Sehr schön
1024 Marken und Zeichen, Präsenzzeichen 1551. des Hansgerichts. Stadtwappen / Schrift.
Sehr schön - vorzüglich
1025 Marken und Zeichen, Messing Marke 1559. Präsenzzeichen des Bauamtes. Slg. Jenke 280.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1026 Marken und Zeichen, Cu Marke 1565. Bauamts-Arbeiterzeichen für Ziegelmeister. Slg. Beckenbauer 1435. Slg. Jenke 282. 21 mm.
Sehr schön
1027 Marken und Zeichen, Cu Marke 1565. Erlaubniszeichen zum Holzfällen im Schwaighauser Forst. Schratz 14. 21 mm.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
1028 Marken und Zeichen, Cu Marke 1651. Stadtgerichts-Präsenzzeichen. Wappen / Zepter und Schwert gekreuzt. Schratz 40. 20 mm.
Sehr schön
1029 Marken und Zeichen, Cu Marke 1673. Stadtgerichts-Präsentzeichen. Slg. Jenke 288.
Etwas Patina, vorzüglich
1030 Marken und Zeichen, Einseitige Cu Marke 1705. Gekreuzte Schlüssel zwischen W-Z, oben eingeschlagen 1705, unten 30. Neumann 6968. Slg. Jenke -.
Vorzüglich

Regensburg-Fürstentum

1031 Carl Theodor von Dalberg, Taler 1809 B. Jaeger 6, Thun 274, AKS 6, Kahnt 395.
Justiert, Schrötlingsfehler, sehr schön

Reuss-ältere Linie zu Obergreiz

1032 Heinrich I., Einseitiger Heller 1667. Schmidt u. Knab 183.
Selten. Schrötlingsfehler am Rand, fast sehr schön
1033 Heinrich XI., 1/48 Taler 1787. Schmidt u. Knab 256, Jaeger 27.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Reuss-ältere Linie zu Untergreiz

1034 Heinrich III., 1/24 Taler 1753. Schmidt u. Knab 375.
Leichte Prägeschwäche, vorzüglich - Stempelglanz
1035 Heinrich III., 1/24 Taler 1763. Schmidt u. Knab 385.
Sehr schön
1036 Heinrich III., 1/24 Taler 1764. Schmidt u. Knab 390.
Sehr schön

Reuss-jüngere Linie zu Schleiz

1037 Heinrich XII., 1/6 Taler 1763. Schmidt u. Knab 525, Jaeger 113.
Dunkle Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Reuss-jüngere Linie zu Ebersdorf

1038 Heinrich XXIV., 1/6 Taler 1764. Schmidt u. Knab 596, Jaeger 86.
Fast sehr schön
1039 Heinrich XXIV., Taler 1765, Saalfeld. Schmidt u. Knab 600, Davenport 2642.
Justiert, sehr schön
1040 Heinrich XXIV., 2/3 Taler 1765. Schmidt u. Knab 601, Jaeger 89.
Fast sehr schön

Rothenburg ob der Tauber, Stadt

1041 Silberabschlag von den Stempeln des Doppeldukaten 1717. Auf das zweite Reformationsjubiläum. Brustbild Luthers nach rechts / Stadtburg. Slg. Whiting 240, Slg. Belli 1910. 29 mm, 3,43 g.
Leicht justiert, vorzüglich

Sachsen-Kurfürstentum

1042 Friedrich III., Johann und Georg, Klappmützentaler o.J., Annaberg, Münzzeichen Kreuz. Keilitz 44,1, Schnee 19, Davenport 9709.
Henkelspur, Felder leicht geglättet, sehr schön
1043 Johann Friedrich und Heinrich, Taler 1539, Annaberg. Keilitz 152, Davenport 9728.
Rand und Felder bearbeitet, graviert, fast sehr schön
1044 Johann Friedrich und Moritz, Taler 1542, Freiberg. Keilitz 189, Davenport 9730.
Gereinigt, sehr schön
1045 Johann Friedrich und Moritz, Taler 1543, Buchholz. Moritz nur mit dem Griff der Streitaxt, Z in Feczit seitenverkehrt. Keilitz zu 196, Schnee zu 117, Davenport zu 9735.
Henkelspur, Felder minimal geglättet, gutes sehr schön

Sachsen-Albertinische Linie

1046 Christian I., Taler 1586 HB, Dresden. Keilitz/Kahnt 68, Davenport 9798.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1047 Christian II. und seine Brüder unter Vormundschaft, 1/2 Taler 1593 HB. Dazu Sachsen-Alt-Weimar 1/4 Taler 1613. 2 Stück.
Henkelspuren, schön - sehr schön
1048 Christian II. und seine Brüder unter Vormundschaft, 1/2 Taler 1601 HB. Dazu Taler 1599. 2 Stück.
Henkelspuren, Broschierspuren, sehr schön, schön - sehr schön
1049 Christian II., Johann Georg I. und August, Taler 1602 HB, Dresden. Schnee 758, Davenport 7561.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1050 Johann Georg I., Taler 1629 HI, Dresden. Clauss/Kahnt 158 b, Davenport 7601.
Etwas berieben, sehr schön +
1051 Johann Georg I., Taler 1635 SD, Dresden. Doppelschlag. Clauss/Kahnt 167, Davenport 7601.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön / sehr schön +
1052 Johann Georg I., Taler 1619. Vikariat. Kurfürst zu Pferd / Wappen. Clauss/Kahnt 290, Slg. Merseburger 910, Schnee 838, Davenport 7597.
Winzige Kratzer, leicht berieben, sehr schön
1053 Johann Georg I., Taler 1620, Dresden. Schnee 845, Davenport 7601.
Kleiner Kratzer, sehr schön
1054 Johann Georg I., Kipper Taler zu 40 Groschen 1622, Annaberg. Rahnenführer/Krug 25.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
1055 Johann Georg II., Wechseltaler 1670, Dresden. Clauss/Kahnt 395, Schnee 932, Davenport 7621.
Schöne Patina. Im Feld "41" leicht eingeritzt, sehr schön
1056 Johann Georg II., Wechseltaler 1671 CR, Dresden. Clauss/Kahnt 395, Schnee 932, Davenport 7621.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
1057 Johann Georg III., Pfennig 1686 CF. Clauss/Kahnt 619, Slg. Merseburger 1291, Kohl 303.
Sehr schön
1058 Johann Georg III., Groschen 1691 IK, Dresden. Auf seinen Tod. Hand aus Wolke mit Fahne / Schrift. Clauss/Kahnt 634, Slg. Merseburger 1275, Kohl 313, K.M. 608. Dies Exemplar abgebildet.
Winziges Zainende, sehr schön - vorzüglich
1059 Johann Georg III., Miniatursilbermedaille. 2 Stück. 0,75 und 1,23 g.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1060 Johann Georg IV., 2/3 Taler 1692 IK, Dresden. Clauss/Kahnt 661, Davenport 812.
Justiert, sehr schön
1061 Friedrich August I., 2/3 Taler 1696 EPH, Leipzig. Slg. Merseburger 1381, Davenport 818, Kohl 360.
Fast sehr schön / sehr schön
1062 Friedrich August I., Pfennig 1696 IK, Dresden. Slg. Merseburger 1334, Kohl 430, Kahnt 214.
Fast vorzüglich
1063 Friedrich August I., 2/3 Taler 1696 IK, Dresden. Slg. Merseburger 1380, Davenport 817, Kohl 351.
Minimal justiert, fast vorzüglich / vorzüglich
1064 Friedrich August I., Talerklippe 1708, Dresden. Auf das Vogelschießen zu Ehren der Landstände. Schnee 1006, Davenport 2651.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast vorzüglich
1066 Friedrich August I., Silbermedaille 1717, von Vestner. Auf das Reformationsjubiläum. Friedrich der Weise und Johann Georg I. am Tisch, dazwischen Kreuz / Martin Luther und ein Engel löschen Kerze auf Altar. Slg. Merseburger 1520, Slg. Whiting 251. 32 mm, 14,78 g.
Vorzüglich
1067 Friedrich Christian, Taler 1763 FWôF. Dresden. Buck 4, Schnee 1053.
Sehr schön
1068 Friedrich August III., Taler 1768 EDC, Dresden. Buck 127, Slg. Merseburger 1927, Schnee 1071, Davenport 2682.
Vorzüglich
1069 Friedrich August III., Dukat 1792 IEC. Vikariat. Buck 186, Slg. Merseburger 1971, Friedberg 2873.
Henkelspur, Kratzer, schön
1070 Friedrich August III., Taler 1801. Buck 211, Davenport 2701.
Sehr schön
1071 Friedrich August III., Taler 1804. Buck 211, Davenport 2701.
Sehr schön
1072 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1803. Buck 212, Davenport 851.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1073 Friedrich August III., Taler 1805 SGH. Buck 226 b, Davenport 850.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1074 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1805 SGH, Dresden. Buck 227, Davenport 851.
Winzige Kratzer, sehr schön +
1075 Friedrich August III., Taler 1802. Dazu Taler 1596 (Hksp.), Taler 1851. 3 Stück.
Sehr schön
1076 Friedrich August I., 2/3 Taler 1807 SGH. Jaeger 11, AKS 32, Kahnt 413.
Sehr schön
1077 Friedrich August I., Taler 1808 SGH. Jaeger 12, Thun 292, AKS 12, Kahnt 416, Davenport 854, K.M. 1059.1.
Justiert, vorzüglich - Stempelglanz
1078 Friedrich August I., Taler 1808 SGH. Jaeger 12, AKS 12.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
1079 Friedrich August I., Taler 1809 - 1816. Jaeger 12, Thun 292, AKS 12, Kahnt 416, K.M. 1059.1. 3 Stück.
Mit kleinen Fehlern, sehr schön
1080 Friedrich August I., Taler 1812, 1813. Jaeger 12, Thun 292, AKS 12, Kahnt 416, K.M. 1059.1. 2 Stück.
Sehr schön
1081 Friedrich August I., 1/12 Taler 1806 SGH. Jaeger 18, AKS 39.
Kleines Zainende, sehr schön
1082 Friedrich August I., 1/12 Taler 1812 SGH. Jaeger 18, AKS 39.
Vorzüglich - Stempelglanz
1083 Friedrich August I., 1/12 Taler 1818 IGS, Dresden. Jaeger 18, AKS 39.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1084 Friedrich August I., Taler 1822 IGS. Jaeger 33, Thun 300, AKS 24, Kahnt 424.
Vorzüglich
1085 Friedrich August I., Taler 1823. Jaeger 33, AKS 24.
Winzige Randfehler und Kratzer, vorzüglich
1086 Friedrich August I., 1/6 Taler 1805. Buck 224.
Sehr schön
1087 Friedrich August I., 1/12 Taler 1808 SGH, Dresden. AKS 39.
Kleine Stempelfehler, sehr schön
1088 Friedrich August I., 1/12, 1/24 Taler 1823 - 1829. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1089 Friedrich August I., Zinnmedaille 1817, Brustbild Luthers nach rechts / 7 Zeilen Schrift. Slg. Whiting -, Schnell 279. 53 mm.
Leichte Kratzer, sehr schön
1090 Friedrich August I., Zinngussmedaille o.J. Wohl auf die Seligsprechung des Heiligen Johannes Nepomuk. Brustbild des Königs nach links / Hochgrab des Hl. Nepomuk im Veitsdom zu Prag. Slg. Peus -. 39,7 mm.
Originalhenkel. Sehr schön - vorzüglich
1091 Anton, Taler 1827 S. Jaeger 54, Thun 307, AKS 64.
Fast vorzüglich
1092 Anton, Taler 1830 S. Jaeger 60, Thun 309, AKS 66.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1093 Anton, Taler 1831 S. Jaeger 60, Thun 309, AKS 66.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1094 Anton, Taler 1835 G. Jaeger 60, Thun 309, AKS 66.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1095 Anton, Taler 1831. Verfassung. Jaeger 65, AKS 84.
Erstabschlag. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1096 Anton, Ausbeutetaler 1836. Auf seinen Tod. Dazu Taler Verfassung. Jaeger 68, Thun 316, AKS 86. 2 Stück
Kleine Randfehler und Kratzer, kleine Druckstelle, gereinigt sehr schön
1097 Anton, Zinngussmedaille 1830. Auf das Konfessionsjubiläum. Brustbild Heinrichs des Frommen nach rechts / Die Brustbilder Friedrichs des Weisen und Johann des Beständigen einander gegenüber. Slg. Merseburger -, Slg. Whiting -. 46 mm.
Entfernter Henkel. Vorzüglich
1098 Anton, Tragbare Zinngussmedaille 1830, Auf das Konfessionsjubiläum. Melanchthon, Johann der Beständige und Luther stehen von vorn / 6 Zeilen Schrift in Kranz. Slg. Whiting usw. -. 53 mm.
Am Rand gelocht, Kratzer, sehr schön
1099 Anton, Bronzemedaille 1835, von Krüger. Auf seinen 80. Geburtstag. Kopf nach rechts / Genius mit Schriftrolle und Füllhorn. Slg. Merseburger 2160. 52 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1100 Friedrich August II., Taler 1848 F. Jaeger 76, Thun 325 F, AKS 99, Kahnt 448, Davenport 875, K.M. 1148.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1101 Friedrich August II., Doppeltaler 1854 F. Jaeger 78, Thun 322, AKS 94.
Kratzer, Randfehler, sehr schön
1102 Friedrich August II., 1/6 Taler 1843 G. Jaeger 84, AKS 104.
Vorzüglich - Stempelglanz
1103 Friedrich August II., Taler 1851 F. Jaeger 87, Thun 325, AKS 101.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich
1104 Friedrich August II., Ausbeutetaler 1854. Auf den Tod. Jaeger 95, Thun 330, AKS 118.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1105 Friedrich August II., Doppeltaler 1854. Auf seinen Tod. Jaeger 96, Thun 331, AKS 116.
Leichte berieben, Kratzer, vorzüglich
1106 Friedrich August II., Taler 1841 - 1851. 3 Stück.
Winzige Randfehler und Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1107 Friedrich August II., Taler 1853 - 1856. 3 Stück.
Winzige Randfehler und Kratzer, sehr schön
1108 Friedrich August II., Ausbeutetaler und Taler 1854. Auf den Tod. 2 Stück.
Kleiner Kratzer fast vorzüglich und sehr schön
1109 Friedrich August II., Zinngussmedaille 1839. 300 Jahre Reformation in Sachsen. Brustbilder Heinrichs des Frommen und Martin Luthers nebeneinander fast von vorn / Altar mit brennender Kerze, Kelch und geöffneter Bibel. Slg. Merseburger -. Slg. Whiting -. 48,5 mm.
Entfernte Trageöse. Fast vorzüglich
1110 Friedrich August II., Tragbare Zinnmedaille 1839. Auf das 300jährige Reformationsjubiläum in Sachsen. Brustbild Herzog Heinrichs des Frommen fast von vorn / Schrift. Tragbare Zinnmedaille 1855. Auf die 300-Jahrfeier des Religionsfriedens. Die Brustbilder der Kurfürsten Moritz und August einander gegenüber / Schrift. Slg. Whiting -. 34-35 mm. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1111 Friedrich August II., Tragbare Zinnmedaille 1839. Auf das 300jährige Reformationsjubiläum in Sachsen. Die Brustbilder Luthers und Heinrichs des Frommen einander gegenüber / Strahlendes Gottesauge über Tisch mit Bibel, Kreuz und Kelch. Slg. Whiting 701. 43 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1112 Johann, Taler 1854. Jaeger 97, AKS 128.
Winzige Randfehler, sehr schön +
1113 Johann, Taler 1855 F. Münzbesuch. Jaeger 99, Thun 334, AKS 156.
Schöne Patina. Vorzüglich
1114 Johann, Taler 1855 F. Münzbesuch. Jaeger 99, Thun 334, AKS 156.
Kratzer am Rand, sehr schön - vorzüglich
1115 Johann, Bergbautaler 1856 F. Jaeger 103, AKS 131.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1116 Johann, Doppeltaler 1855 F. Jaeger 104, Thun 337, AKS 125.
Winziger Kratzer, vorzüglich
1117 Johann, Doppeltaler 1855 F. Jaeger 104, AKS 125.
Sehr schön - vorzüglich
1118 Johann, Bergbautaler 1858 F. Jaeger 108, AKS 133.
Winzige Randfehler, sehr schön
1119 Johann, 1/6 Taler 1866. Jaeger 113, AKS 142.
Vorzüglich - Stempelglanz
1120 Johann, Taler 1860 B. Jaeger 117, Thun 344, AKS 136.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Fast Stempelglanz
1121 Johann, Taler 1867 B. Jaeger 126, Thun 348, AKS 137.
Kleine Kratzer, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1122 Johann, Ausbeutetaler 1862 B. Jaeger 127, Thun 349, AKS 135.
Prachtexemplar. Feine Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1123 Johann, Ausbeutetaler 1866 B. Jaeger 127, Thun 349, AKS 135, Kahnt 471, Davenport 896, K.M. 1212.
Vorzüglich
1124 Johann, Siegestaler 1871. Jaeger 132, Thun 351, AKS 159.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1125 Johann, Siegestaler 1871. Jaeger 132, Thun 351, AKS 159.
Vorzüglich - Stempelglanz
1126 Johann, Doppeltaler 1872. Auf die Goldene Hochzeit. Jaeger 133, Thun 352, AKS 160.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winziger Kratzer fast Stempelglanz
1127 Johann, Taler 1858 - 1860. 3 Stück.
Sehr schön
1128 Johann, 1/3 und 1/6 Taler 1859 und 1870. 2 Stück.
Sehr schön
1129 Johann, 1/6 Taler 1861 B. Dazu Bayern Gulden 1843. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, sehr schön
1130 Johann, Tragbare Zinngussmedaille 1855. Auf die 300-Jahrfeier des Augsburger Religionsfriedens. Brustbild des Kurfürsten August von Sachsen fast von vorn / Aufgeschlagenes Buch (Apostelgeschichte), darauf Palmzweig. Slg. Whiting -, Schnell 343. 43 mm.
Vorzüglich
1131 Friedrich August III., Silbermedaille o.J., von Edmund Möller. Verdienstmedaille für vorzügliche Leistungen. 51,5 mm, 59,07 g. Im Originaletui mit Goldaufdruck.
Prachtexemplar. Mattiert. Prägefrisch

Sachsen-Weissenfels

1132 August, Administrator von Magdeburg, Taler 1663. Auf die Grundsteinlegung der Schlosskirche zu Weissenfels. Slg. Merseburger 2313, Schnee 1100, Davenport 7658.
Schöne Patina. Vorzüglich

Sachsen-Döbeln, Stadt

1133 Silbermedaille 1839, signiert R.K. Auf die 300-Jahrfeier der Einführung der Reformation in Sachsen. Brustbild Heinrichs des Frommen nach rechts / Luther und Melanchthon. Slg. Whiting -, Slg. Merseburger -. 20,5 mm, 3,47 g.
Vorzüglich

Sachsen-Dresden, Stadt

1134 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Bronzemedaille 1912. Auf das 300jährige Jubiläum der Schmelzhütten Halsbrücke. Ansicht des Fabrikgeländes / Schrift und Rautenwappen zwischen Lorbeerzweigen. Arnold 90, 91. 30,5 und 50 mm. 2 Stück
Vorzüglich +
1135 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Bronzemedaille 1913. Auf Theodor Körner. Brustbild nach links / Lützowscher Jäger nach links. Arnold 103. 55,8 mm. Auflage: 497 Exemplare.
Vorzüglich +
1136 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Bronzemedaille 1927. Auf den 100. Todestag Heinrich Pestalozzis. Brustbild nach rechts / Pestalozzi mit Kindern. Arnold 208. 38,2 mm. Auflage: 295 Exemplare.
Mattiert. Vorzüglich +
1137 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Silbermedaille 1928. Auf den Turnvater Friedrich Ludwig Jahn. Brustbild halbrechts / Sitzender Adler mit Eichenzweig. Arnold 215. 36 mm, 18,84 g. Auflage: 1026 Exemplare.
Mattiert. Prägefrisch
1138 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Silbermedaille 1930. Auf die 400-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Die Brustbilder Martin Luthers und Philipp Melanchthons nebeneinander nach links / Aufgeschlagene Bibel zwischen drei Zeilen Schrift und Augsburger Stadtwappen. Arnold 244. 36 mm, 21,86 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch

Sachsen-Wittenberg, Stadt

1139 Bronzemedaillen 1892, Auf die Einweihung der Schlosskirche zu Wittenberg. Ansicht der Kirche /Kopf Wilhelms II. nach rechts bzw. Schrift Kopf nach rechts / Kirchenansicht. Slg. Whiting -. 33 mm. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Coburg-Eisenach (Alt-Gotha)

1140 Johann Casimir und Johann Ernst, Taler 1607, Coburg. Schnee 185, Davenport 7426.
Kleiner Randfehler, schön - sehr schön

Sachsen-Neu-Gotha

1141 Friedrich I. mit seinen sechs Brüdern, 2/3 Taler nach Zinnaischem Fuß 1679, Gotha. Punkt über 1 und nach 9, / F berührt Palmzweig nicht. Steguweit 66, Grasser zu 354, Davenport 856, Kozinowski/Otto/Ruß 497,1.
Stempelfehler, Zainende, sehr schön

Sachsen-Gotha-Altenburg

1142 Friedrich III., 1/24 Taler 1764 LCK. Steguweit 268, Slg. Merseburger 3257.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1143 Friedrich III., Kupferabschlag von den Stempeln des Dukaten 1738. Auf die Landtagsitzung in Gotha. Stempel von Wermuth. Slg. Merseburger -. Wohlfahrt 38005. 21 mm.
Sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Coburg-Gotha

1144 Ernst I., Bronzemedaille 1835, von Helfricht. Auf die Konfirmation der Prinzen Ernst und Albert. Beider Büsten nach links / Schrift in Eichenkranz. Slg. Merseburger 3319. 39 mm.
Vorzüglich
1145 Ernst II., Taler 1869. Regierungsjubiläum. Jaeger 298, Thun 370, AKS 117.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Sachsen-Meiningen

1146 Bernhard Erich Freund, 1/2 Gulden 1838. Jaeger 433, AKS 190.
Sehr schön
1147 Bernhard Erich Freund, Gulden 1840. Jaeger 434, AKS 187.
Sehr schön
1148 Bernhard Erich Freund, 1/2 Gulden 1843. Jaeger 437, AKS 191.
Fast sehr schön
1149 Bernhard Erich Freund, Gulden 1843. Jaeger 438, AKS 188.
Winziger Kratzer, sehr schön
1150 Bernhard Erich Freund, Doppeltaler 1843. Jaeger 439, Thun 376, AKS 181, Kahnt 508, KM 156, Davenport 835.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön +
1151 Bernhard Erich Freund, Doppelgulden 1854. Jaeger 445, AKS 183.
Vorzüglich
1152 Bernhard Erich Freund, Taler 1862. Jaeger 450, AKS 184.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Hildburghausen

1153 Friedrich, 6 Kreuzer 1815. Jaeger 306, AKS 151 (LP).
Fast sehr schön

Sachsen-Saalfeld

1154 Johann Ernst, Dukat 1717. Auf das Reformationsjubiläum. Geharnischtes Brustbild von Johann Ernst nach rechts / Brustbild Luthers im Priesterrock leicht nach links gewandt, zeigt auf die Bibel in seiner Linken, geteilte Jahreszahl 15-17. Grasser 405, Friedberg 3004, Kozinowski/Otto/Ruß 717, Slg. Whiting 292.
GOLD. Henkelspur, Druckstelle, sehr schön

Sachsen-Coburg-Saalfeld

1155 Ernst Friedrich, 20 Kreuzer 1765. Slg. Merseburger 3688.
Schrötlingsfehler, schön - sehr schön
1156 Ernst Friedrich, Taler 1765 ICK, Saalfeld. Schnee 613, Davenport 2752.
Schöne Patina. Justiert, Stempelfehler, sehr schön
1157 Ernst, 20 Kreuzer 1807. Jaeger 230, AKS 129.
Sehr schön
1158 Ernst, 20 Kreuzer 1812. Jaeger 231, AKS 130.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1159 Ernst, 20 Kreuzer 1813. Jaeger 231, AKS 130.
Kleine Kratzer, vorzüglich +
1160 Ernst, Taler 1817. Brustbild in Uniform nach links / Gekröntes Wappen. Mit Randschrift: EIN SPECIES THALER. Jaeger 233, Thun 372, AKS 126, Kahnt 501.
Schöne Patina. Stärker justiert, vorzüglich - Stempelglanz
1161 Ernst, 20 Kreuzer 1826. Jaeger 237, AKS 131.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Alt-Weimar

1162 Friedrich Wilhelm und Johann, 1/2 Taler 1595, Saalfeld. Koppe 97, Slg. Merseburger 3756.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1163 Johann, Taler 1605, Saalfeld. Auf seinen Tod. Koppe 188, Schnee 339, Davenport 7520.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön +
1164 Johann Ernst und seine sieben Brüder, Taler 1613. Schnee 346, Davenport 7527.
Henkelspur, etwas bearbeitet, fast sehr schön
1165 Johann Ernst und seine fünf Brüder, Taler 1626, Auf den Tod des Bruders Johann Ernst. Geharnischtes Brustbild mit gelocktem Haar und Spitzenkragen nach rechts / Zehn Zeilen Schrift. Slg. Merseburger 3850, Davenport 7533, Schnee 355.
Henkelspur, leicht geglättet, sehr schön

Sachsen-Neu-Weimar

1166 Wilhelm, 1/4 Taler 1654. Auf den Schlossbau. Brustbild halbrechts / Vier Zeilen Schrift und Kriegsgerät. Koppe 286, Slg. Merseburger 3878, Tentzel 44/9.
Alter Henkel. Sehr schön

Sachsen-Weimar-Eisenach

1167 Anna Amalia, Taler 1763, Eisenach. Koppe 567, Schnee 395, Davenport 2759 B.
Sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Eisenach

1168 Johann Wilhelm, Silbermedaille 1717, von Wermuth. Auf das Reformationsjubiläum. Brustbild nach rechts / Kerze und Bibel. Slg. Merseburger 4083, Slg. Whiting 263, Wohlfahrt 17 007. 27 mm, 6,88 g.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön

Sachsen-Altenburg

1169 Friedrich Wilhelm II., 1/4 Taler 1668, Saalfeld. Auf den Tod seiner Gemahlin Magdalena Sibylla. Pyramide mit Schrift / Sarkophag mit verschlungenem Monogramm, darüber Schriftband und eine von zwei Händen aus Wolken gehaltene Krone. Grasser 332, Slg. Merseburger 4259, Kernbach 60.1.
Kleine Henkelspur, vorzüglich
1170 Joseph, Doppeltaler 1841 G. Jaeger 108, Thun 353, AKS 48.
Berieben, sehr schön
1171 Joseph, Doppeltaler 1842 G. Jaeger 108, AKS 48. Auflage: 4700 Exemplare.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1172 Georg, Doppeltaler 1852 G. Jaeger 112, AKS 58.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich

Schauenburg, Grafschaft

1173 Ernst III., Taler 1622, Altona. Auf seinen Tod. Wappen / Schrift. Weinmeister 153/154, Lange 944 b, Davenport 3746.
Fundstück. Fast sehr schön

Schaumburg-Lippe

1174 Wilhelm I. Friedrich Ernst, Dicktaler 1765, Bückeburg. Feinsilber. Davenport 2764.
Starke Randfehler und Kratzer, sehr schön
1175 Georg Wilhelm, 1/2 Taler 1821. AKS 6, Jaeger 5. Auflage 5400 Stück.
Vorzüglich
1176 Georg Wilhelm, 1/2 Taler 1821. AKS 6, Jaeger 5, Kahnt 523, K.M. 44.
Stark gereinigt, vorzüglich +
1177 Georg Wilhelm, Doppeltaler 1857 B. Regierungsjubiläum. AKS 18, Jaeger 7, Thun 388, Kahnt 526, K.M. 49.
Sehr schön +

Schlesien-Breslau, Stadt

1178 Silbermedaille o.J. (um 1700), von Kittel. Aeneas und Anchises / Pero säugt ihren gefesselten Vater Kimon. Fr.u.S. 5046. 39 mm, 19,11 g.
Winzige Randfehler, vorzüglich

Schleswig-Holstein, königliche Linie

1179 Christian VII., Taler zu 60 Schilling 1808 MF. K.M. 9, AKS 3, Davenport 70, Jaeger 10 a, Kahnt 530, Hede 39 a.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Schleswig-Holstein-Gottorp

1180 Friedrich III., Taler 1625, Steinbeck oder Schleswig. Brustbild / Wappen. Lange 324a  var, Davenport 3698.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler, sehr schön

Schwarzburg-Rudolstadt

1181 Ludwig Günther II., Taler 1768, Saalfeld. Fischer 573, Davenport 2769.
Schrötlingsfehler, sehr schön / sehr schön +
1182 Ludwig Günther II., Taler 1780. Auf die zweite Vermählung des Erbprinzen Friedrich Karl mit Auguste, Tochter des Herzogs Johann August von Sachsen Gotha. Fischer 574, Bethe 1305, Davenport 2770, Jaeger 15.
Kleiner Kratzer, winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
1183 Friedrich Günther, 1/8 Kreuzer 1855. Jaeger 41, AKS 30.
Vorzüglich - Stempelglanz
1184 Friedrich Günther, 6 Kreuzer 1840. Jaeger 45, AKS 22.
Sehr schön
1185 Friedrich Günther, 1/2 Gulden 1841. Jaeger 46, AKS 21.
Berieben, Randfehler, sehr schön
1186 Friedrich Günther, Gulden 1841. Jaeger 47, AKS 20.
Sehr schön +
1187 Friedrich Günther, Taler 1864. Regierungsjubiläum. Jaeger 55, Thun 396, AKS 31.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Schwarzburg-Sondershausen

1188 Christian Wilhelm I., 2/3 Taler 1676 HM, Sondershausen. Fischer 296 a, Davenport 950, Bethe 689.
Fundbelag, fast sehr schön / sehr schön

Schweinfurt, Stadt

1189 Silbermedaille 1817. Auf das Reformationsjubiläum. Brustbild Luthers nach rechts / Schrift. Slg. Whiting 597. 36 mm, 14,80 g.
Vorzüglich
1190 Silbermedaille 1830, von Loos u. Kirchner. Auf das Konfessionsjubiläum. Philipp von Hessen und Melanchthon an Tisch mit aufgeschlagenem Buch / Kirche. Slg. Whiting 672. 30 mm, 9,64 g.
Vorzüglich +

Solms-Laubach

1191 Christian August, Taler 1770, Wertheim. Auf Graf Otto, den Gründer der Linie Solms-Laubach. Joseph 456, Davenport 2785.
Schrötlingsfehler, vorzüglich

Stolberg-Stolberg

1192 Christoph Friedrich und Jost Christian, Ausbeute 2/3 Taler 1734. Friederich 1750, Davenport 997, Müseler 66.2/68.
Rand leicht bearbeitet, sehr schön
1193 Johann Wilhelm Christof und Josef Christian Ernst, Silbermedaille 1817, von Loos. Auf das dritte Reformationsjubiläum. Hirsch vor Säule nach links / Buch auf Altar, im Hintergrund Tempel und Kirche. Friederich 2070, Slg. Whiting 601. 36 mm, 13,52 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Stolberg-Wernigerode

1194 Ernst, 1/16 Taler 1710, Stolberg. Auf seinen Tod. Abschlag von den Stempeln des Dukaten. Büste / Schrift. Friederich 1391, Slg. Friederich 765.
Prägeschwäche, sehr schön +

Trier, Erzbistum

1195 Heinrich von Vinstingen, Pfennig. Brustbild des Erzbischofs nach rechts / Schlüssel, zu den Seiten S - P. Weiller 156.
Sehr schön
1196 Werner von Falkenstein, Goldgulden o.J. (1407-1409), Oberwesel. Noss 338, Felke 782/783, Friedberg 3429.
GOLD. Sehr schön
1197 Clemens Wenzel von Sachsen, Taler 1794. v. Schrötter 1243 b, Davenport 2837.
Unbedeutende Henkelspur, sehr schön

Ulm, königliche Münzstätte

1198 Friedrich II., Brakteat. 0,50 g. Gekrönter Kopf zwischen Blütenzweig und Turm. Cahn 186 (Lindau), Slg. Bonhoff 1863, Berger 2598, Slg. Wüthrich 303.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Waldeck

1199 Georg Heinrich 1805-1845, Taler 1824. Jaeger 32, Thun 406, AKS 18, Kahnt 548.
Schöne Patina. Mehrere Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
1200 Georg Heinrich 1805-1845, 1/6 Taler 1845 A. Jaeger 39, AKS 23.
Sehr schön

Westfalen, Königreich

1201 Hieronymus Napoleon, Taler 1812 C. Jaeger 8, AKS 9.
Winziger Randfehler, schön - sehr schön
1202 Hieronymus Napoleon, Taler 1813 C. Jaeger 8, Thun 413, AKS 9, Kahnt 561.
Leicht gereinigt, justiert, Schrötlingsfehler, sehr schön
1203 Hieronymus Napoleon, Ausbeutetaler 1811 C. Jaeger 19, Thun 414, AKS 24, Kahnt 562.
Sehr schön +
1204 Hieronymus Napoleon, 24 Mariengroschen 1810 B. Jaeger 22, AKS 12.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich +
1205 Hieronymus Napoleon, 5 Franken 1809 J. Jaeger 38, AKS 33, Kahnt 564.
Schrötlingsfehler am Rand, Prägeschwäche, schön - sehr schön
1206 Hieronymus Napoleon, 10 und 20 Centimes 1808 und 1812 C. 2 Stück.
Vorzüglich, sehr schön
1207 Hieronymus Napoleon, 1/6 Taler 1813 B. AKS 15, K.M. 11.
Vorzüglich - Stempelglanz

Württemberg

1208 Friedrich I., Rechenpfennig o.J. Magisches Quadrat / Wappen. Klein/Raff 253 ff var..
Schön - sehr schön
1209 Johann Friedrich, Taler 1625 CT, Christophstal. Brustbild mit Umhang nach rechts / Gekröntes vierfeldiges Wappen, zu den Seiten C-T, unter der Krone eine kleine Fratze. Klein/Raff 326 var., Davenport 7859.
Stempelfehler am Rand, sehr schön
1210 Friedrich Karl, Silbermedaille o.J., von Müller. Gepanzertes Brustbild nach rechts in großer Perücke und mit Feldherrnbinde, unter dem Armabschnitt Signatur ICM / Herkules im Kampf mit der siebenköpfigen Hydra, Umschrift DURA-PLACENT-FORTIBUS (Harte Arbeiten gefallen den Tüchtigen). Klein/Raff 161 a. 45,2 mm, 34,8 g.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
1211 Karl Eugen, 15 Kreuzer 1759. Klein/Raff 287.
Vorzüglich - Stempelglanz
1212 Karl Eugen, Konventionstaler 1769. Klein/Raff 370,1, Davenport 2866.
Schön - sehr schön
1213 Karl Eugen, Taler 1760. Ebner 143, Davenport 2860.
Randfehler, sehr schön
1214 Friedrich II., 1/2 Taler 1805. Klein/Raff 17, AKS 19, Kahnt 565.
Schön
1215 Friedrich II., 6 Kreuzer 1804. Klein/Raff 20.1, AKS 23.
Vorzüglich +
1216 Friedrich II., 3 Kreuzer 1804, 1805, 1809, 1810, 1824. Dazu weitere Kleinmünzen. 22 Stück.
Schön - sehr schön
1217 Wilhelm I., Kreuzer 1818. Jaeger 29, AKS 107.
Vorzüglich - Stempelglanz
1218 Wilhelm I., Kronentaler 1825. Jaeger 55, AKS 65.
Kratzer, fast vorzüglich
1219 Wilhelm I., Kronentaler 1837. Jaeger 55, AKS 69.
Schöne Patina. Stempelfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1220 Wilhelm I., Kronentaler 1837. Jaeger 55, Thun 434, AKS 66, Klein/Raff 65.5 b, Kahnt 586.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1221 Wilhelm I., Kronentaler 1837. Jaeger 55, AKS 69.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1222 Wilhelm I., Gulden 1837. Jaeger 63, AKS 84.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1223 Wilhelm I., Doppelgulden 1847. Jaeger 72, AKS 76.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1224 Wilhelm I., Gulden 1841. Regierungsjubiläum. Jaeger 74, AKS 123, Klein/Raff 96.
Vorzüglich - Stempelglanz
1225 Wilhelm I., Doppeltaler 1846. Auf die Vermählung des Kronprinzen mit Olga von Russland. Jaeger 79, AKS 122.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1226 Wilhelm I., 1/2 Kreuzer 1841 - 1870. 22 Stück.
Schön - sehr schön
1227 Wilhelm I., Taler 1860. Dazu drei weitere Vereinstaler. 4 Stück.
Kleine Kratzer und Randfehler, sehr schön
1228 Wilhelm I., Silbermedaille 1823, von C. Voigt. Auf die Geburt des Kronprinzen Karl. Die Köpfe des Königspaares nach links / Weibliche Gestalt mit Mauerkrone und Neugeborenem neben Altar. Klein/Raff 115 a, Slg. Wurster 763. 41 mm, 29,11 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
1229 Karl, 1/2 Gulden 1870. Jaeger 84, AKS 127.
Fast vorzüglich
1230 Karl, 1/2 Gulden 1871. Jaeger 84, AKS 127.
Fast vorzüglich
1231 Karl, Siegestaler 1871. Jaeger 86, Thun 443, AKS 132, Kahnt 594.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1232 Karl, Doppeltaler 1871. Ulmer Münster. Jaeger 87, Thun 442, AKS 131, Kahnt 595, Davenport 961.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Württemberg-Stuttgart, Stadt

1233 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1817. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Büste Luthers / Schrift. Binder 34.
Sehr schön

Württemberg-Schorndorf (Kreis Wablingen)

1234 Einseitige achteckige Messingmarke 1766 zu 4 Kreuzern (Wegegeld). Slg. Wurster 1780.
Vorzüglich

Würzburg, Bistum

1235 Adam Friedrich von Seinsheim, Taler 1774, Würzburg. Helmschrott 763, Davenport 2901 B.
Sehr schön
1236 Adam Friedrich von Seinsheim, 1/2 Taler 1761. Helmschrott 768.
Berieben, winzige Druckstelle, sehr schön
1237 Adam Friedrich von Seinsheim, Taler 1763. Davenport 2894 A.
Sehr schön

Würzburg, Stadt

1238 Silbermedaille 1882, von Ries. Auf das 300-jährige Jubiläum der Universität Würzburg. Büste des bayerischen Königs im Hermelin nach rechts / Elf Zeilen Schrift in Lorbeerkranz mit den Schilden Egloffstein, Bayern und Mespelbrunn. Wittelsbach 2972, Laverrenz 47. 44 mm, 34,77 g.
Gereinigt, vorzüglich

LOTS

Deutsche Münzen bis 1871

1239 Mittelalter, Meissener Groschen. 5 Stück.
Meist sehr schön
1240 Mittelalter, Meissener Groschen. 5 Stück.
Sehr schön +
1241 Mittelalter, Meissener Groschen. 4 Stück.
Sehr schön
1242 Mittelalter, 9 Stück, darunter eine Groschenfälschung.
Sehr schön
1243 Mittelalter, Salzburg. Pfennige. 6 Stück.
Sehr schön
1244 Mittelalter, Pfennige. 4 Stück.
Sehr schön
1245 Allgemein, Ort 1622. Dazu weitere Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön
1246 Allgemein, Kleinmünzen 17. - 18. Jahrhundert. Thüringen. 8 Stück.
Meist sehr schön
1247 Allgemein, Hamburg. 16 Schilling 1731. Dazu Hannover 1/24 Taler 1827, 1845 und Mecklenburg 1/48 Taler 1855 (2x, davon 1x stgl). 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / Stempelglanz
1248 Allgemein, Reuss. 1 Pfennig 1787, 1826, 1864 (2x), dazu 3 Pfennig 1844, 1835, 1831, 2 Pfennig 1760 und 1761. 9 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1249 Allgemein, Hessen-Kassel. 1/2 Taler 1789. 3 Stück.
Sehr schön
1250 Allgemein, Sachsen. Bergbautaler 1806 - 1857. 4 Stück.
Ein Stück leicht korrodiert, die übrigen mit Henkelspuren, sehr schön
1251 Allgemein, Sachsen. Taler 1813 - 1856. 4 Stück.
Henkelspur (1x), schön - sehr schön
1252 Allgemein, Hessen. Taler 1860. Dazu Sachsen Taler 1842 (kleine Feilspur am Rand) sowie Württemberg Siegestaler 1871. 3 Stück.
Sehr schön
1253 Allgemein, Hessen. Taler 1860. Dazu Sachsen Taler 1598 (Hksp.). 2 Stück.
Kleiner Randfehler, sehr schön, schön
1254 Allgemein, Frankfurt. Kupfermünzen. 73 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1255 Allgemein, Silber- und Kupferkleinmünzen. 17.-19. Jahrhundert. 54 Stück.
Zum Teil mit Fehlern, schön, sehr schön
1256 Allgemein, Silberkleinmünzen. 17.-19. Jahrhundert. Dazu Preußen. 1/4 Stüber 1753 C. 9 Stück.
Sehr schön
1257 Allgemein, Silbermünzen. 6 Stück.
Meist sehr schön
1258 Allgemein, Sachsen. 1/6 - 2/3 Taler. 6 Stück.
Meist fast sehr schön
1259 Allgemein, Sachsen. Silbermünzen. 8 Stück.
Meist fast sehr schön
1260 Allgemein, Sachsen. Silbermünzen. 7 Stück.
Meist fast sehr schön
1261 Allgemein, Silbermünzen. 14 Stück.
Ein Stück gelocht, sonst meist sehr schön
1262 Allgemein, Silbermünzen. 5 Stück.
Fast sehr schön
1263 Allgemein, Reuss. Silberkleinmünzen. 4 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1264 Allgemein, Sachsen. Silbermünzen. 8 Stück.
Fast sehr schön
1265 Allgemein, Kleinmünzen. 43 Stück.
Schön - sehr schön
1266 Allgemein, Kleinmünzen. 25 Stück.
Schön - sehr schön
1267 Allgemein, Preußen. Silbermünzen. 27 Stück.
Schön - sehr schön
1268 Allgemein, Sachsen. Silbermünzen. 25 Stück.
Teils mit Fehlern, schön und besser
1269 Allgemein, Bayern. Kleinmünzen. 12 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1270 Allgemein, Preußen. Kupfermünzen. 31 Stück.
Sehr schön

Haus Habsburg

Haus Habsburg

1271 Erzherzog Sigmund, Goldgulden o.J. Moser-Tursky 45, Friedberg 6.
GOLD. Schön - sehr schön
1272 Erzherzog Ferdinand II., Taler o. J., Hall. Voglhuber 87/24, Davenport 8101.
Kratzer, fast vorzüglich
1273 Erzherzog Ferdinand II., Taler o. J. Dazu Silbermedaille 1690 Joseph I., 1/2 Taler 1703 KB, Taler 1793 C sowie 20 Kreuzer 1755. 5 Stück.
Alle Stücke mit Fehlern, schön - sehr schön
1274 Erzherzog Ferdinand II., Taler o. J., Ensisheim. Davenport 8092.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1275 Rudolf II., Taler 1593 KB, Kremnitz. Huszár 1030, Davenport 8066.
Gereinigt, sehr schön
1276 Rudolf II., Taler 1602 KB, Kremnitz. Huszár 1030, Davenport 3013.
Sehr schön +
1277 Ferdinand II., als Erzherzog, Taler 1617, Graz. Herinek 54, Davenport 3311.
Fast vorzüglich
1278 Erzherzog Leopold V., Taler 1621, Hall. Voglhuber 175/2, Davenport 3330.
Sehr schön
1279 Erzherzog Leopold V., Taler 1624, Ensisheim. Voglhuber 174/3, Davenport 3345.
Gereinigt, kleine Kratzer, sehr schön
1280 Erzherzog Leopold V., Taler 1625, Ensisheim. Davenport 3346, Moser/Tursky 604.
Winziger Randfehler, Kratzer, sehr schön
1281 Erzherzog Leopold V., Taler 1625, Ensisheim. Davenport 3346, Moser/Tursky 604.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
1282 Erzherzog Leopold V., Taler 1631, Ensisheim. Voglhuber 181/5, Davenport 3355.
Sehr schön
1283 Erzherzog Leopold V., Taler 1632, Hall. Davenport 3338, Moser/Tursky 473.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1284 Erzherzog Leopold V., Doppeltaler Hall o.J. Posthume Prägung. Davenport 3331, Moser/Tursky 487.
Winzige Randfehler, sehr schön +
1285 Ferdinand II., Taler 1624, Wien. Herinek 370, Voglhuber 154/2, Davenport 3078.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1286 Ferdinand II., Taler 1621/20, Klagenfurt. Zwitterprägung mit der Jahreszahl 1621 auf der Vorderseite und 1620 auf der Rückseite. Herinek 463 A, Davenport 3116 A.
Selten. Sehr schön
1287 Ferdinand II., Taler 1623, Hall. Herinek 475, Davenport 3125.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1288 Ferdinand II., Taler 1624, Prag. Herinek 485, Davenport 3136.
Fast sehr schön
1289 Ferdinand II., Taler 1631 KB, Kremnitz. Herinek 573, Davenport 3129.
Rand bearbeitet, Kratzer, sehr schön
1290 Ferdinand II., Taler 1622, Ensisheim. Voglhuber 131/1, Davenport 3169.
Fast vorzüglich
1291 Ferdinand II., Taler 1624. Dazu Salzburg Taler 1785. 2 Stück.
Henkelspur, fast sehr schön
1292 Ferdinand II., Kleinmünzen ab 1626. 16 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1293 Ferdinand III., Taler 1655, Wien. Herinek 391, Davenport 3183.
Kratzer, sehr schön
1294 Ferdinand III., Taler 1644, Graz. Herinek 397, Davenport 3189.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, Stempelfehler am Rand, vorzüglich
1295 Ferdinand III., Taler 1658 KB, Kremnitz. Posthume Prägung. Herinek 491, Voglhuber 197, Davenport 3198, Huszár 1244.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1296 Leopold I., Taler 1671, Wien. Herinek 588, Voglhuber 234 III., Davenport 3226.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön +
1297 Leopold I., Taler 1684, Graz. Herinek 614, Davenport 3232.
Korrodiert, sehr schön
1298 Leopold I., Taler 1692, Kremnitz. Löwenkopfschulter. Herinek 735, Voglhuber 225, Davenport 3262, Huszár 1373.
Schöne Patina. Sehr schön
1299 Leopold I., 1/2 Taler 1698 KB, Kremnitz. Herinek 849.
Vorzüglich +
1300 Leopold I., 1/10 Taler 1667. Herinek 906.
Sehr schön
1301 Leopold I., 15 Kreuzer 1685, Mainz für Hohenlohe. Herinek 1108. Höllhuber Ma/85.1.4a
Fast sehr schön
1302 Leopold I., 15 Kreuzer 1685, Mainz. Für Hohenlohe. Herinek 1108.
Sehr schön
1303 Leopold I., 15 Kreuzer 1685, Mainz. Hohenloheprägung. Herinek 1109v.
Sehr schön - vorzüglich
1304 Leopold I., 6 Kreuzer 1674 KB, Kremnitz. Herinek 1248.
Fast Stempelglanz
1305 Leopold I., Kreuzer 1692, Graz. Herinek 1691.
Fast vorzüglich
1306 Leopold I., 15 Kreuzer 1660, 1662, 1663, 1664, und 1694 (2x). 6 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1307 Leopold I., 15 Kreuzer 1663, 1664, 1674, 1675, 1677, 1680, 1682 und 1683 alle Kremnitz. 8 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1308 Leopold I., 3 Kreuzer 1665, 1666, 1667, 1668, 1670, alle Breslau. 5 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1309 Leopold I., 6 Kreuzer 1671, 1672, 1673, 1674, Kremnitz. 4 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1310 Leopold I., Schautaler 1683, von M. Mittermaier. Auf die Belagerung und den Entsatz Wiens. Der gekrönte Doppeladler sitzt auf einem Globus, mit Ansicht der Stadt Wien, links oben strahlendes Gottesauge, rechts unten untergehende Mondsichel / 22 Zeilen Schrift. Slg. Montenuovo 919. 44 mm, 27,66 g.
Henkelspur, Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1311 Leopold I., 15 Kreuzer 1686, 1687, 1689, 1690 (3x), 1691 und 1692 alle Kremnitz. 8 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1312 Leopold I., Kreuzer 1693 - 1755. 4 Stück.
Sehr schön
1313 Leopold I., 6 Kreuzer. 7 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1314 Leopold I., Silbermedaille 1686, von Hautsch und Lauffer. Auf die Einnahme von Ofen. Die bereits brennende Stadt wird beschossen, oben Krone /13 Zeilen Schrift. Mit Randschrift: v IN OFEN FEUR GESHMIDTE KRONEN \'b7 DES LEOPOLDI SIEG BELOHNEN \'b7. Slg. Montenuovo 1007, Slg. Julius 281. 40,06 mm, 24,28 g.
Henkelspur, Felder geglättet, sehr schön
1315 Josef I., Taler 1710, Hall. Herinek 131, Davenport 1018.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1316 Ungarische Malkontenten, Poltura 1707, Kremnitz. Herinek 33.
Fast vorzüglich
1317 Karl VI., Taler 1737, Hall. Herinek 356, Davenport 1055.
Kratzer und Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
1318 Karl VI., Taler 1717, Breslau. Herinek 405, Davenport 1092.
Henkelspur, sehr schön - vorzüglich
1319 Karl VI., Taler 1713, Augsburg. Herinek 473, Davenport 1107.
Sehr schön
1320 Karl VI., 15 Kreuzer 1734, Prag. Herinek 648.
Sehr schön
1321 Karl VI., 3 Kreuzer 1738, Hall. Herinek 764.
Fast Stempelglanz
1322 Karl VI., 3 Kreuzer 1738, Hall. Herinek 764.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1323 Karl VI., 3 Kreuzer 1739, Hall. Herinek 766.
Fast Stempelglanz
1324 Maria Theresia, 2 Souverain d'or 1757, Antwerpen. Herinek 334, Friedberg 133.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1325 Maria Theresia, Taler 1780 IC - FA, Wien. Herinek 437, Davenport 1146.
Sehr schön +
1326 Maria Theresia, Taler 1760, Hall. Herinek 455, Davenport 1121.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1327 Maria Theresia, Taler 1765, Günzburg. Herinek 491 ff.
Kratzer im Feld, sehr schön
1328 Maria Theresia, Taler 1765 G, Günzburg. Herinek 491, Davenport 1147.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1329 Maria Theresia, Taler 1765, Günzburg. Herinek 492.
Schöne Patina. Nur minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
1330 Maria Theresia, Taler 1765, Günzburg. Herinek 492.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1331 Maria Theresia, Taler 1765, Günzburg. Herinek 492.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
1332 Maria Theresia, Taler 1765, Günzburg. Herinek 492.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1333 Maria Theresia, Taler 1766, Günzburg. Variante ohne S.C. unter dem Wappen. Herinek 497, Davenport 1148, Eypeltauer 397 a, K.M. 16.
Vorzüglich
1334 Maria Theresia, Taler 1766, Günzburg. Herinek 497, Davenport 1148.
Sehr schön
1335 Maria Theresia, Taler 1742 KB, Kremnitz. Herinek 563, Voglhuber 276/1, Davenport 1125.
Felder berieben und bearbeitet, sehr schön - vorzüglich
1336 Maria Theresia, 30 Kreuzer 1775, Wien, für Galizien. Herinek 778.
Fast sehr schön / sehr schön
1337 Maria Theresia, 20 Kreuzer 1778 VC-S, Hall. Herinek 901.
Vorzüglich +
1338 Maria Theresia, Scudo 1779, Mailand. Herinek 1733, Voglhuber 285/2, Davenport 1386, Eypeltauer 489.
Gereinigt, sehr schön
1339 Maria Theresia, 7 Kreuzer 1760, Hall.
Sehr schön
1340 Maria Theresia, Kronentaler 1764. Dazu weitere Silbermünzen. 4 Stück.
Sehr schön
1341 Maria Theresia, 1/2 Taler 1768, Hall. Dazu Kronentaler 1765 (ss) und 15 Krajczar 1746 KB. 3 Stück.
Felder bearbeitet, sehr schön
1342 Maria Theresia, 20 Kreuzer. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1343 Maria Theresia, 20 Kreuzer, Kremnitz und Hall. 8 Stück.
Meist sehr schön
1344 Maria Theresia, 20 Kreuzer. 8 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1345 Maria Theresia, 20 Kreuzer. 7 Stück.
Meist sehr schön
1346 Maria Theresia, 20 Kreuzer. 6 Stück.
Meist sehr schön
1347 Franz I., Taler 1752. Herinek 168, Davenport 1157.
Etwas rau, sehr schön
1348 Franz I., 30 Kreuzer 1753, Hall . Jahreszahl im Stempel aus 1752 geändert. Herinek - vergl. 248 (1752).
Justiert, sehr schön +
1349 Franz I., 20 Kreuzer 1765 BH / EVMD, Kremnitz. Posthume Prägung. Herinek 335.
Fast vorzüglich
1350 Franz I., 3 Kreuzer 1762 HA, Hall. Herinek 563.
Vorzüglich - Stempelglanz
1351 Franz I., 3 Kreuzer 1754 - 1761 HA, Hall. 3 Stück. Ein Stück gelocht.
Sehr schön
1352 Josef II. als Mitregent, 20 Kreuzer 1778 B, Kremnitz. Herinek 207.
Vorzüglich - Stempelglanz
1353 Josef II. als Mitregent, 7 Kreuzer 1771 CK. Herinek 270.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1354 Josef II., Madonnentaler 1783 B, Kremnitz. Herinek 148, Davenport 1168.
Vorzüglich
1355 Josef II., 1/2 Taler 1785 A, Wien für Ungarn. Herinek 160.
Fast vorzüglich
1356 Josef II., 1/2 Madonnentaler 1782 B, Kremnitz. Herinek 167.
Zaponiert. Vorzüglich - Stempelglanz
1357 Josef II., 1/2 Madonnentaler 1783 B, Kremnitz. Herinek 168.
Zaponiert. Vorzüglich - Stempelglanz
1358 Josef II., 1/2 Kronentaler 1790 A, Wien. Herinek 196, Jaeger 43.
Zaponiert. Winziger Randfehler, vorzüglich
1359 Josef II., 20 Kreuzer 1783 B, Kremnitz. Herinek 229.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1360 Josef II., 20 Kreuzer 1787 B, Kremnitz. Herinek 233.
Vorzüglich - Stempelglanz
1361 Josef II., 20 Kreuzer 1787 B, Kremnitz. Herinek 233.
Vorzüglich +
1362 Josef II., Scudo 1781, Mailand. Herinek 356, Davenport 1387.
Winziger Kratzer und Randfehler, fast sehr schön
1363 Josef II., 20 Kreuzer 1785.
Vorzüglich - Stempelglanz
1364 Josef II., 20 Kreuzer. 10 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1365 Josef II., 20 Kreuzer. 8 Stück.
Sehr schön
1366 Josef II., Bronzemedaille 1786, von Berckel. Auf die Verleihung des Bürgerrechts der brabantischen Städte an Maria Christina von Österreich und Albert von Sachsen. 35 x 35 mm.
Vorzüglich
1367 Leopold II., 20 Kreuzer 1791 B, Kremnitz. Herinek 64.
Etwas justiert, vorzüglich
1368 Franz II.(I.), 1/2 Taler 1815 A, Wien. Herinek 400.
Schöne Patina. Sehr schön +
1369 Franz II.(I.), Kronentaler 1796 B, Kremnitz. Herinek 427.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
1370 Franz II.(I.), Kronentaler 1797 F, Hall. Herinek 480, Davenport 1180.
Kleine Kratzer, sehr schön
1371 Franz II.(I.), Taler 1795 M, Mailand. Herinek 490.
Sehr schön
1372 Franz II.(I.), Taler 1796 M, Mailand. Herinek 491.
Sehr schön
1373 Franz II.(I.), 1/4 Kronentaler 1793 B, Kremnitz. Herinek 522.
Sehr schön +
1374 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1818 V, Venedig. Herinek 774.
Kleiner Randfehler, Kratzer, sehr schön
1375 Franz II.(I.), 10 Kreuzer 1815 B, Kremnitz. Herinek 850.
Vorzüglich - Stempelglanz
1376 Franz II.(I.), 3 Kreuzer 1833 A. Herinek 1010.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1377 Franz II.(I.), 6 Kreuzer 1800 F. Herinek 1034.
Vorzüglich - Stempelglanz
1378 Franz II.(I.), Kronentaler 1792, 1793, Mailand. 2 Stück.
Henkelspur (1x), Kratzer, sehr schön
1379 Franz II.(I.), Kronentaler 1792, 1795, Günzburg. 2 Stück.
Henkelspur (1x), Kratzer, sehr schön
1380 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1792 B, 1793 B, 1794 B, 1795 B, E, 1796 E, G, 1797 E, C, 1804 E, 1806 B. 11 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1381 Franz II.(I.), Kronentaler 1794, 1797, 1/2 Kronentaler 1787, alle Kremnitz. 3 Stück.
Henkelspur (1x), Kratzer, fast sehr schön / sehr schön
1382 Franz II.(I.), Kronentaler 1794, 1796, 1797, 1/4 Kronentaler 1794, alle Wien. 4 Stück.
Henkelspur (1x), Kratzer, schön - sehr schön / sehr schön
1383 Franz II.(I.), Kronentaler 1795, 1796, 1797, 1/2 Taler 1796, alle Prag. 4 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1384 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1796 G. Dazu weitere Silbermünzen. 7 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, sehr schön
1385 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1802 A, B, C, 1803 A, B, F (s-ss), G, 1804 A, B, E, C, F, G, 1805 A, B, E, 1806 A, B, C. 19 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1386 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1807 A, B, 1808 A, B, C, 1809 A, C, B, G, 1810 A, 1811 A, B, 1813 A. 13 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1387 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1811 B, 1813 A, B, G (Selten. Henkelspur, bearbeitet, schön), 1814 A, B, E, 1815 A, B, E. 10 Stück.
Fast sehr schön /sehr schön - vorzüglich und besser
1388 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1817 A, 1818 V, A, B, 1819 A, 1820 A, 1822 A, 1823 A, 1825 A. 9 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1389 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1824 A, E, 1825 A, 1826 A, 1827 A, B, E, 1828 A, B, 1829 A, 1830 A, B, C, E. 14 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön / vorzüglich
1390 Franz II.(I.), Taler 1829 A, Wien. Dazu Taler o. J., Doppelgulden 1879 sowie 20 Kreuzer 1848 A. 4 Stück.
Kleine Henkelspur, Kratzer und Randfehler, sehr schön
1391 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1831 M, 1834 E, 1835 E, 1832 C,1833 C (2x), 1834 C, 1835 C, 1840 C. 9 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1392 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1831 - 1835. 12 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1393 Ferdinand I., Taler 1843 A, Herinek 140, Jaeger/Jaeckel 246, Davenport 14, Kahnt 345.
Erstabschlag. Vorzüglich +
1394 Ferdinand I., 5 Kreuzer 1837 A, 1840 C. Herinek 331, 343. 2 Stück.
Vorzüglich
1395 Ferdinand I., 5 Kreuzer 1836. Herinek 332.
Vorzüglich - Stempelglanz
1396 Ferdinand I., 5 Kreuzer 1839 A. Herinek 335.
Vorzüglich - Stempelglanz
1397 Ferdinand I., 20 Kreuzer 1837, 1838, 1840, 1841, 1842, 1843, 1844, 1845, 1846 ,1847, 1848 (2x) und 1848 KB. 13 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich und besser
1398 Ferdinand I., 20 Kreuzer 1838 A, 1840 A, 1841 A, 1842 A, 1845 A, 1848 A (2x) und 1853 A. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich +
1399 Ferdinand I., 20 Kreuzer 1838 C, 1840 C, 1841 C, 1842 C, 1843 C, 1845 C, 1846 C und 1848 C. 8 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich +
1400 Ferdinand I., 20 Kreuzer 1838 E, 1841 E, 1843 E, 1844 E und 1848 E. 5 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1401 Ferdinand I., 20 Kreuzer 1843 M und 1844 M. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1402 Ferdinand I., 1/2 Taler 1846 A, Wien. Dazu 5 Kronen 1907 und 1909. 3 Stück.
Kratzer und Randfehler, sehr schön
1403 Ferdinand I., Silbermedaille 1836. Auf die Böhmische Krönung zu Prag. Slg. Montenuovo 2565. 18,3 mm, 3,33 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1404 Italienische Revolution, 5 Lire 1848 V, Venedig. Jaeger/Jaeckel 277, Davenport 207.
Gereinigt. Kleine Schrötlingsfehler und Randfehler, sehr schön +
1405 Franz Joseph I., 8 Gulden = 20 Francs 1878. Herinek 237, Jaeger/Jaeckel 361, Friedberg 502.
GOLD. Vorzüglich
1406 Franz Joseph I., 20 Kronen 1892. Herinek 328, Jaeger/Jaeckel 379, Friedberg 504.
GOLD. Vorzüglich +
1407 Franz Joseph I., 20 Kronen 1893. Herinek 329, Jaeger/Jaeckel 379.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1408 Franz Joseph I., 20 Kronen 1893. Herinek 329, Jaeger/Jaeckel 379.
GOLD. Vorzüglich
1409 Franz Joseph I., 20 Kronen 1896. Herinek 332, Jaeger/Jaeckel 379.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1410 Franz Joseph I., 20 Kronen 1896. Herinek 332, Jaeger/Jaeckel 379.
GOLD. Vorzüglich
1411 Franz Joseph I., 20 Kronen 1897. Herinek 333, Jaeger/Jaeckel 379.
GOLD. Vorzüglich
1412 Franz Joseph I., 20 Kronen 1894 KB. Herinek 355, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Vorzüglich
1413 Franz Joseph I., 20 Kronen 1895 KB. Herinek 356, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Vorzüglich
1414 Franz Joseph I., 10 Kronen 1905. Herinek 384, Jaeger/Jaeckel 378, Friedberg 422.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1415 Franz Joseph I., 10 Kronen 1892 KB. Herinek 392, Jaeger/Jaeckel 408, Friedberg 252.
GOLD. Fast vorzüglich
1416 Franz Joseph I., Gulden 1859 A. Herinek 524, Jaeger/Jaeckel 328.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1417 Franz Joseph I., 1/4 Gulden 1858 A. Herinek 624, Jaeger/Jaeckel 326.
Stempelglanz
1418 Franz Joseph I., 10 Kreuzer 1853 A. Herinek 671, Jaeger/Jaeckel 293.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1419 Franz Joseph I., 5 Kronen 1900. Herinek 769, Jaeger/Jaeckel 377.
Fast Stempelglanz
1420 Franz Joseph I., 5 Kronen 1908. Auf das 60jährige Regierungsjubiläum. Herinek 771, Jaeger/Jaeckel 397.
Vorzüglich - Stempelglanz
1421 Franz Joseph I., Gulden 1854. Auf die Hochzeit. Herinek 823.
Vorzüglich
1422 Franz Joseph I., Doppelgulden 1879. Silberhochzeit. Herinek 824, Jaeger/Jaeckel 369.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1423 Franz Joseph I., Vermählungsgulden 1854. Dazu weitere Guldenstücke. 7 Stück.
Winzige Kratzer, sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1424 Franz Joseph I., Doppelgulden 1859 B und 1875. 2 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
1425 Franz Joseph I., 10 Kreuzer 1871 GYF, Karlsburg. Jaeger/Jaeckel 352.
Fast Stempelglanz
1426 Franz Joseph I., Silbermedaille 1892, von Oertel. Auf den 300. Geburtstag von Johann Comenius. Horsky 7405. 35,5 mm, 12,83 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich +
1427 Franz Joseph I., Bronzeplakette 1907. Auf das Freudenschießen für Carl Fürst Trauttmansdorff - Weinberg. 29 x 49 mm.
Vorzüglich
1428 Erzherzog Karl I., Bronzemedaille 1915, von A. Hartig. Ausgegeben vom Österreichischen Flottenverein - Kriegsfürsorge. Rs. Ansicht des Großkampfschiffes 'Tegetthof'. 60 mm. Mit Originalschachtel.
Prägefrisch
1429 Lots, Taler 1745, 1780. 2 Stück.
Henkelspur, bearbeitet, sehr schön
1430 Lots, 20 Kreuzer 1765. Alle verschieden. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / Vorzüglich
1431 Lots, 20 Kreuzer 1775 B, 1776 C, 1777 B, 1781 A, B, 1782 B, 1783 A, B, C, 1784 A, B, F, 1785 A. 13 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1432 Lots, 1/2 Taler 1786 (Henkelspur), dazu 1/2 Taler 1767, 1789 und weitere Silbermünzen. 13 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1433 Lots, 20 Kreuzer 1786 A, B, C, 1787 A, B, E, 1788 B, 1791 B. 8 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1434 Lots, 20 Kreuzer 1794 B, 1832 A, 1845 B. Gulden 1879 A. Krone 1908. 5 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1435 Lots, 20 Kreuzer. 23 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1436 Lots, Silberkleinmünzen. 31 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1437 Lots, 3 Kreuzer. 15 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1438 Lots, 3 Kreuzer. 12 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1439 Lots, 3 Kreuzer. 18 Stück.
Meist sehr schön
1440 Lots, 3 Kreuzer. 14 Stück.
Meist sehr schön
1441 Lots, 20 Kreuzer. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser
1442 Lots, Silbermünzen. 8 Stück.
Sehr schön und besser
1443 Lots, Silbermünzen. 6 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1444 Lots, Kupfermünzen. 19 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1445 Lots, Silbermünzen. 4 Stück.
Sehr schön +

Österreich

1446 Erste Republik, Schilling 1932. Jaeger/Jäckel 429 a.
Vorzüglich - Stempelglanz
1447 Erste Republik, 5 Schilling 1936. Dazu 5 Schilling 1934. Jaeger/Jäckel 445. 2 Stück.
Vorzüglich

Salzburg, Erzbistum

1448 Marcus Sitticus von Hohenems, Klippe 1/2 Taler 1614. Probszt 979.
Henkelspur, sehr schön
1449 Johann Ernst von Thun und Hohenstein, Cu Weinhandelsmarke zu 4 Kreuzer 1699. Lend. Probszt 2684, Roll 36, BR. 4804.
Sehr schön

Waagen und Gewichte

Münzgewichte

1450 Frankreich, Münzgewicht. 4 pistole d'Italie X VIII. Gegenstempel auf der Rückseite.
Sehr schön +
1451 Lots, Französische und italienische Münzgewichte o. J. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Münzen des Deutschen Kaiserreichs

Kleinmünzen

1452 1 Pfennig 1873 A. Jaeger 1. In US Plastic-Holder ANACS VF20.
Sehr schön / fast sehr schön
1453 20 Pfennig 1876 J. Jaeger 5.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1454 Mark 1881 D. Jaeger 9.
Fast Stempelglanz
1455 Mark 1896 G . Jaeger 17.
Vorzüglich +

Anhalt

1456 Friedrich I., 2 Mark 1876 A. Jaeger 19.
Sehr schön / fast sehr schön
1457 Friedrich I., 2 Mark 1896 A. Jaeger 20.
Felder bearbeitet, sehr schön
1458 Friedrich II., 3 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 24. 3 Stück.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich

Baden

1459 Friedrich I., 2 Mark 1892 G. Jaeger 28.
Etwas geputzt, vorzüglich
1460 Friedrich I., 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 31.
Fast vorzüglich
1461 Friedrich I., 2 Mark 1902 G. Jaeger 32.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1462 Friedrich I., 2 Mark 1904 G. Jaeger 32.
Vorzüglich - Stempelglanz
1463 Friedrich I., 2 Mark 1904 G. Jaeger 32.
Fast Stempelglanz
1464 Friedrich I., 5 Mark 1907. Tod. Jaeger 37.
Fast vorzüglich
1465 Friedrich I., 10 Mark 1898 G. Jaeger 188.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
1466 Friedrich I., 2 Mark 1901, 1904. 2 Stück.
Sehr schön
1467 Friedrich I., 2 Mark 1902, 1906, 1907. 3 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Bayern

1468 Otto, 2 Mark 1888 D. Jaeger 43.
Fast Stempelglanz
1469 Otto, 2 Mark 1896 D. Jaeger 45.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1470 Otto, 5 Mark 1896 D. Jaeger 46.
Fast sehr schön
1471 Otto, 5 Mark 1904 D. Jaeger 46.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1472 Otto, 5 Mark 1907, 1913 D. Jaeger 46. 2 Stück.
Sehr schön / vorzüglich
1473 Luitpold, 5 Mark 1911 D. Jaeger 50.
Polierte Platte. Leicht berieben, vorzüglich - Stempelglanz
1474 Ludwig III., 2 Mark 1914 D. Dazu 2 Mark 1876, 1900, 1902 und 1911 (2x). Jaeger 51. 6 Stück.
Fast sehr schön - vorzüglich +
1475 Ludwig III., 2 Mark 1914 D. Jaeger 51.
Vorzüglich

Hamburg

1476 2 Mark 1888 J. Jaeger 61.
Vorzüglich - Stempelglanz
1477 2 Mark 1907 J. Jaeger 63.
Vorzüglich - Stempelglanz

Lippe

1478 Leopold IV., 2 Mark 1906 A. Jaeger 78.
Gereinigt, kleiner Kratzer, winziger Randfehler, sehr schön

Mecklenburg-Schwerin

1479 Friedrich Franz IV., 2 Mark 1904. Hochzeit. Jaeger 86.
Randfehler, berieben, fast vorzüglich

Oldenburg

1480 Nicolaus Friedrich Peter, 2 Mark 1891 A. Jaeger 93.
Sehr schön / vorzüglich

Preußen

1481 Wilhelm I., 5 Mark 1876 B. Jaeger 97 B.
Gereinigt, vorzüglich
1482 Wilhelm I., 10 Mark 1873 B. Jaeger 242.
GOLD. Sehr schön
1483 Wilhelm I., 20 Mark 1873 C. Jaeger 243.
GOLD. Sehr schön
1484 Wilhelm I., 20 Mark 1883 A. Jaeger 246.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1485 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1486 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1487 Wilhelm II., 2 Mark 1888 A. Jaeger 100.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1488 Wilhelm II., 2 Mark 1902, 1903, 1904. Jaeger 102. 3 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
1489 Wilhelm II., 3 Mark Stücke. Jaeger 103. 15 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser
1490 Wilhelm II., 2 und 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 105, 106. 2 Stück.
Vorzüglich
1491 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Minimale Kratzer, fast Stempelglanz
1492 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1493 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Winzige Flecken, fast Stempelglanz
1494 Wilhelm II., 3 Mark 1913 Befreiungskampf. Jaeger 110. 8 Stück.
Fast vorzüglich und besser
1495 Wilhelm II., 5 Mark 1913 A. Jaeger 114.
Polierte Platte. Winziger Randfehler, feine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1496 Wilhelm II., 5 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 114.
Kleine Kratzer, Polierte Platte
1497 Wilhelm II., 20 Mark 1891 A. Jaeger 252.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1498 Wilhelm II., 20 Mark 1896 A. Jaeger 252.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1499 Wilhelm II., 20 Mark 1899 A. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich
1500 Wilhelm II., 20 Mark 1900 A. Jaeger 252.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich +
1501 Wilhelm II., 20 Mark 1902 A. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich
1502 Wilhelm II., 20 Mark 1904 A. Jaeger 252.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1503 Wilhelm II., 20 Mark 1906 A. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich
1504 Wilhelm II., 20 Mark 1907 A. Jaeger 252.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1505 Wilhelm II., 20 Mark 1910 A. Jaeger 252.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1506 Wilhelm II., 20 Mark 1910 A. Jaeger 252.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1507 Wilhelm II., 20 Mark 1911 A. Jaeger 252.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1508 Wilhelm II., 20 Mark 1912 J. Jaeger 252.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
1509 Wilhelm II., 20 Mark 1913 A. Kaiser in Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1510 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Kaiser in Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1511 Wilhelm II., 3 Mark 1910 und 1911 Universität Breslau und Berlin. 2 Stück.
Vorzüglich

Reuss, ältere Linie

1512 Heinrich XXII., 2 Mark 1899 A. Jaeger 118.
Schöne Patina. Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen

1513 Albert, 5 Mark 1902. Auf den Tod. Jaeger 128.
Fast Stempelglanz
1514 Georg, 2 Mark 1904 E. Jaeger 129.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1515 Georg, 5 Mark 1903. Jaeger 130.
Sehr schön - vorzüglich
1516 Georg, 20 Mark 1903 E. Jaeger 266.
GOLD. Fassungsspuren, vorzüglich
1517 Friedrich August III., 2 Mark 1907 E. Jaeger 134.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1518 Friedrich August III., 5 Mark 1908 E. Jaeger 136.
Randfehler, sehr schön +
1519 Friedrich August III., 5 Mark 1914 E. Jaeger 136.
Vorzüglich +

Sachsen-Altenburg

1520 Ernst, 5 Mark 1903 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 144.
Winzige Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich +

Sachsen-Coburg-Gotha

1521 Carl Eduard, 5 Mark 1907 A. Jaeger 148.
Sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Meiningen

1522 Georg II., 2 Mark 1901 D. Jaeger 149.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1523 Georg II., 5 Mark 1902 D. Jaeger 153 b.
Winziger Kratzer, vorzüglich +

Sachsen-Weimar-Eisenach

1524 Carl Alexander, 2 Mark 1898 A. Jaeger 156.
Fast Stempelglanz

Schwarzburg-Sondershausen

1525 Karl Günther, 3 Mark 1909. Auf den Tod. Jaeger 170.
Fast Stempelglanz

Württemberg

1526 Karl, 2 Mark 1877 F. Jaeger 172.
Sehr schön - vorzüglich
1527 Karl, 5 Mark 1875 F. Jaeger 173.
Vorzüglich +
1528 Wilhelm II., 2 Mark 1901 F. Jaeger 174.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1529 Wilhelm II., 2 Mark 1906 F. Jaeger 174.
Vorzüglich - Stempelglanz
1530 Wilhelm II., 5 Mark 1895 F. Jaeger 176.
Vorzüglich - Stempelglanz
1531 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberne Hochzeit. Hoher Querstrich im H von Charlotte. Jaeger 177 b.
Vorzüglich

Lots

1532 50 Pfennig 1876 E, 1877 A, D, 20 Pfennig 1874 B, 1875 A, D, F, 1876 D, 1873 D, dazu 4 x 1/2 Mark und 10 x 1 Mark. 24 Stück.
Schön - fast Stempelglanz
1533 Preußen. 5 Mark 1876 - 1913. 7 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1534 1/2 Mark-Stücke. Jaeger 16. 50 Stück.
Sehr schön
1535 Reichskleinmünzen. 525 Stück.
Sehr schön
1536 Silbermünzen 3 Mark, 2 Mark (2), 1 Mark (34), 1/2 Mark (12). 49 Stück.
Meist sehr schön

Proben

Kaiserreich

1537 Reichskleinmünzen, 1 Pfennig Probe o.J. Schaaf 1 G 1.
Sehr schön +

Weimarer Republik

1538 Stahlprägestempel zur 5 Mark Probe 1932. Stempel von K. Goetz. Schaaf 331/G13. Matrize der Vorderseite.
Etwas fleckig, vorzüglich
1539 Stahlprägestempel zur 3 Mark Probe 1925. Stempel von K. Goetz. Matrize der Vorderseite.
Etwas fleckig, fast vorzüglich
1540 Einseitige Galvanos der Probe zu 50 Pfennig 1925. Zwei Entwürfe der Vorderseite mit vier verschiedenen Entwürfen der Rückseite. 2 Stück. Aus dem Nachlass von Karl Goetz.
Vorzüglich
1541 Einseitige Galvanos der Probe zu 50 Pfennig 1925. 2 Stück. Aus dem Nachlass von Karl Goetz.
Vorzüglich

Drittes Reich

1542 10 Pfennig 194 . Prägung mit unvollständiger Jahreszahl. Ob es sich um eine Probe oder eine Prägung mit einem Stempel bei dem vergessen wurde die letzte Ziffer der Jahreszahl einzusetzen handelt, ist nur zu vermuten. ie Seltenheit deutet auf eine Probe hin. Schaaf -, Slg. Beckenbauer -.
Von größter Seltenheit, sehr schön

Kolonien und Nebengebiete

1543 Diverse Notmünzen von Bielefeld, Heilbronn, Peine, Menden, Hamburg und Holstein. 11 Stück.
Vorzüglich, Stempelglanz

Gent

1544 2 Franken 1918. Jaeger 617 II..
Vorzüglich +

Neuguinea

1545 Pfennig 1894 A. Jaeger 701.
Winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
1546 Pfennig 1894 A. Jaeger 701.
Vorzüglich
1547 2 Pfennig 1894 A. Jaeger 702.
Vorzüglich - Stempelglanz

Deutsch Ostafrika

1548 1/4 Rupie diverse Jahre. 9 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1549 2 Rupien 1894. Jaeger 714.
Seltenes Jahr. Sehr schön / fast sehr schön
1550 Cu 5 Heller 1909 J. Jaeger 717.
Gereinigt. Vorzüglich aus Polierter Platte
1551 5 Heller 1914 J. Jaeger 718. 4 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1552 10 Heller 1909 J. Jaeger 719. 7 Stück.
Sehr schön
1553 Rupie 1910 J. Jaeger 722.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich
1554 Rupie 1912 J. Jaeger 722.
Sehr schön +
1555 20 Heller Messing 1916 T LL vollständig. Jaeger 724 b.
Sehr schön - vorzüglich
1556 1/4 Rupie 1910 J. Rupie 1906 J. 5 Heller 1908 J. 3 Stück.
Sehr schön

Kiautschou

1557 5 Cent 1909. Jaeger 729.
Etwas korrodiert, sehr schön
1558 10 Cent 1909. Jaeger 730.
Vorzüglich +

Danzig

1559 5 Gulden 1923. Jaeger D 9.
Winziger Randfehler, Kratzer, sehr schön
1560 Kleinmünzen. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Provinz Westfalen

1561 1 Billion Mark 1923. Jaeger N 28.
Vorzüglich
1562 Notmünzen. 15 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1563 Zwittermedaille o.J. Annette v. Droste-Hülshoff / Freiherr v. Stein. Jaeger N 29.
Mattiert, vorzüglich +

Bremen

1564 50 Pfennig o. J. Jaeger N 44.
Fast vorzüglich
1565 5 und 50 Pfennig o. J. 2 Stück.
Fast vorzüglich

Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden

Laufen, Stadt

1566 Silberprobe für ein 50 Pfennig 1918. Stempel von Karl Goetz. Frenzel 277.11, Kienast 93.
Mattiert. Kleiner Randfehler, vorzüglich

Marbach

1567 Silberabschlag von den Stempeln des 50 Pfennig 1921. Menzel 8786.4, Funck 316.3 Anm..
Vorzüglich - Stempelglanz

Menden

1568 1, 2 und 5 Millionen Mark 1923. Frenzel 639.1.1/2/3. 3 Stück.
Vorzüglich und fast Stempelglanz

Münden

1569 5 und 10 Pfennig o.J. (1947). Frenzel 646.1, 2.2, 2.3, 3, 4, Menzel 18059 1, 2(2), 3, 4. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Peine

1570 10000 Kippermünze o.J., Kupfer. Frenzel 640.2.
Stempelglanz

Ruhrnotgeld

1571 50, 100 und 500 Millionen Mark 1923. Frenzel 641.1-3. 3 Stück.
Vorzüglich +

Thale am Harz

1572 Doppel Thaler o.J.
Vorzüglich - Stempelglanz

Werdohl

1573 0,20 Goldmark 1923. 100 g Hüttenaluminium der Firma Colsmann & Co. Frenzel 644.1. 98 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Wyhlen

1574 Probe 5 Pfennig o.J. Zink. Ungelocht. Frenzel P 617.1. Auflage 80 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Weimarer Republik

1575 2 Mark 1925 A. Jaeger 320.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1576 3 Mark 1926. Lübeck. Jaeger 323.
Polierte Platte. Vorzüglich
1577 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Fast Stempelglanz
1578 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Polierte Platte. Vorzüglich - Stempelglanz
1579 3 Mark 1927 F. Universität Tübingen. Jaeger 328.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
1580 5 Mark 1927 F. Tübingen. Jaeger 329.
Vorzüglich
1581 3 Mark 1927 A. Marburg. Jaeger 330.
Fast Stempelglanz
1582 5 Mark 1931 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1583 5 Mark 1932 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Sehr schön +
1584 5 Mark 1932 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Vorzüglich
1585 3 Mark 1928 A. Naumburg. Jaeger 333.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1586 3 Mark 1928 A. Naumburg. Jaeger 333.
Vorzüglich
1587 3 Mark 1929 D. Lessing. Jaeger 335.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1588 3 Mark 1929 D, F, G Lessing. Jaeger 335. 3 Stück.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
1589 3 Mark 1929 F. Lessing. Jaeger 335.
Minimal berieben. Polierte Platte
1590 5 Mark 1929 A. Lessing. Jaeger 336.
Vorzüglich
1591 3 Mark 1929 A. Waldeck. Jaeger 337.
Vorzüglich +
1592 3 Mark 1929 A. Waldeck. Jaeger 337.
Minimale Randfehler, vorzüglich
1593 3 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 338.
Vorzüglich - Stempelglanz
1594 3 Mark 1929 A. Verfassung. Jaeger 340.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1595 3 Mark 1929 J, G. Verfassung. Jaeger 340. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser
1596 5 Mark 1930 A. Zeppelin. Jaeger 343.
Gereinigt, sehr schön +
1597 5 Mark 1930 E. Zeppelin. Jaeger 343.
Vorzüglich - Stempelglanz
1598 5 Mark 1930 A. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Stark gereinigt, zaponiert, sehr schön
1599 3 Mark 1931 A. Freiherr v. Stein. Jaeger 348.
Vorzüglich
1600 3 Mark 1931 A. Stein. Jaeger 348.
sehr schön-vorzüglich
1601 3 Mark 1931 A. Jaeger 349.
Vorzüglich - Stempelglanz
1602 1 Mark 1924 A, 1925 A, BRD 2 Mark 1951 F und G. Dazu Westfalen 5 Mark 1921, Deutsch-Ostafrika 20 Heller 1916 und eine Marke aus dem Kriegsgefangenen-Lager Dülmen. 7 Stück.
Sehr schön und besser
1603 2 Mark und 5 Mark 1925 D. 2 Stück.
Fast Stempelglanz und vorzüglich
1604 3 Mark 1925 - 1930. 4 Stück.
Vorzüglich
1605 3 Mark 1929 E Meißen, dazu 3 Mark 1929 Waldeck. 3 Stück.
Vorzüglich

Drittes Reich

1606 2 Mark 1933 A, D, E, F, G, J. Luther. Dazu 2 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 352. 7 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
1607 5 Mark 1933 A. Luther. Jaeger 353.
Sehr schön - vorzüglich
1608 1 Mark 1939 B. Dazu drei weitere Markstücke. Jaeger 354. 4 Stück.
Etwas fleckig, vorzüglich, vorzüglich
1609 1 Mark 1939 J. Jaeger 354.
Vorzüglich - Stempelglanz
1610 5 Mark 1934 - 1936. Garnisonkirche und Hindenburg. Jaeger 357, 360. 59 Stück.
Sehr schön
1611 2 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 358.
Vorzüglich - Stempelglanz
1612 2 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 358.
Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1613 2 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 358.
Fast vorzüglich
1614 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 359.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1615 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 359.
Winzige Randfehler und Kratzer, leicht gereinigt, sehr schön - vorzüglich
1616 5 Pfennig 1937 E. Dazu 1938 D, 1939 A (3), 10 Pfennig 1937 A, 1938 D, 1939 E und F. Jaeger 363. 9 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1617 10 Pfennig 1936 EA. Jaeger 364.
Sehr schön +
1618 50 Pfennig 1938 J. Jaeger 365.
Vorzüglich
1619 50 Pfennig 1939 E. Jaeger 365. In US Plastic-Holder NCG MS65.
Fast Stempelglanz
1620 2 Mark 1936 J. Dazu 11 weitere Stücke. Jaeger 366. 12 Stück.
Sehr schön
1621 2 Mark 1937 - 1939. Hindenburg. Jaeger 366. 54 Stück.
Sehr schön
1622 5 Mark 1937 A. Jaeger 367.
Gereinigt, berieben, kleine Kratzer, Polierte Platte
1623 2 Mark. 6 Stück.
Sehr schön

Alliierte Besetzung

1624 10 Pfennig 1947 E. Jaeger 375.
Sehr schön

Bundesrepublik Deutschland

1625 5 Mark 1957 F. Jaeger 352.
Stempelglanz
1626 50 Pfennig 1950 G. Bank Deutscher Länder. Jaeger 379.
Sehr schön
1627 2 Mark 1951 D,F,G,J. Jaeger 386. 4 Stück.
Sehr schön
1628 5 Mark 1952 D Germanisches Museum, 1955 Schiller, 1955 Türkenlouis, 1957 Eichendorff, 1964 Fichte. Jaeger 388. 5 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1629 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388.
Randfehler, fast Stempelglanz
1630 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388.
Vorzüglich
1631 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1632 5 Mark 1964 J. Fichte. Jaeger 393.
Winziger Randfehler, Stempelglanz

Deutsche Demokratische Republik

1633 Komplette Sammlung Gedenkmünzen. Jaeger 1517 ff. 123 Stück.
Stempelglanz
1634 5 Mark 1983. Meißen. Jaeger 1543.
Vorzüglich - Stempelglanz
1635 20 Mark 1975. Bach. Noten vertieft. Jaeger 1555 P.
Stempelglanz
1636 10 Mark o.J. (1977) Otto von Guericke. Probe. Jaeger 1565 P.
Zaponiert. Stempelglanz
1637 10 Mark 1990. Fichte. Jaeger 1636.
Fast Stempelglanz
1638 20 Mark 1979. Blattprobe.
Fast Stempelglanz
1639 Komplette Serie Gedenkmünzen. 123 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Medaillen

Münchner Medailleure

1640 Bernhart, Josef, Silbermedaille o.J. Auf Jacob Burckhardt. Büste nach links im Schriftkreis // Vier Zeilen Schrift über Lorbeerzweig. 40 mm, 24,66 g.
Mattiert. Prägefrisch
1641 Dasio, Maximilian, Silbermedaille 1918. Auf das 100jährige Bestehen der bayerischen Verfassung. Die Brustbilder von Maximilian I. Joseph und Ludwig III. nebeneinander nach rechts / Maximilian I. Joseph in langem Mantel und Hermelin reicht vor ihm stehender Bavaria die Hand. 33,5 mm, 19,73 g.
Mattiert. Vorzüglich
1642 Goetz, Karl, Versilbertes Galvano der 5 Zlotych Probe 1928. Kienast zu. 399. 17,60 g. Aus dem Nachlass von Karl Goetz.
Vorzüglich
1643 Goetz, Karl, Einseitige Bronzeplakette 1911. Vier Generationen des Hauses Wittelsbach. Die Brustbilder von Luitpold, Ludwig, Ruprecht und Luitpold nebeneinander nach rechts, unten rechts mit Rosen geschmücktes Wappen. Kienast 14. 51 x 76 mm.
Etwas fleckig, sehr schön - vorzüglich
1644 Goetz, Karl, Bleimedaille 1923. Probe zu der Medaille auf den 75. Geburtstag von Wilhelm Busch. Brustbild nach links / Max und Moritz über Schrifttafel. Ohne Schrift im Schriftfeld. Kienast zu 38. 66 mm. Aus dem Nachlass von Karl Goetz.
Leicht korrodiert, sehr schön
1645 Goetz, Karl, Bronzeplakette 1910. Auf den Mediziner und Bakteriologen Paul Ehrlich. Brustbild im Alter von 56 Jahren nach rechts. Kienast 44. 136 x 180 mm.
Vorzüglich
1646 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1914. 'Rachesäerin - Frankreich'. Säerin auf Feld, aus dem Schlangen wachsen, im Hintergrund Sonne mit Strahlen aus Schwertern / Hahn auf Genfer Konvention, daneben Patronenhülsen. Kienast 136. 58 mm.
Vorzüglich
1647 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1914. Auf Russland und seine Verbündeten. Deutscher Adler greift Hydra an / Schrift in neun Zeilen. Kienast 137. 57 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich
1648 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1914. Auf die Ankunft indischer und afrikanischer Truppen in Marseille. Schotte in Kilt beugt sich über indischen Kriegelefanten mit Mahout / Inder mit beschriftetem Banner durchläuft Willkommenspforte im Marseiller Hafen. Kienast 138. 58 mm.
Vorzüglich
1649 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1914. Auf die Verteidigung Kiautschous gegen die Japaner. Marinesoldat mit Fahne kämpft gegen Seeungeheuer / Brustbild eines die Maske abnehmenden Japaners. Kienast 139. 58 mm.
Vorzüglich
1650 Goetz, Karl, Eisengussmedaille 1916. Auf den englischen Postraub. Präsident Wilson mit Zylinder und drohender Linken vor rauchenden Schloten / Pfeife rauchender Engländer stiehlt Postsäcke von amerikanischen Linienschiffen. Kienast 177. 57 mm.
Vorzüglich
1651 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1919. Auf das Bismarckmausoleum. Kopf von Bismarcks über Schrift / Kirchturmspitze im Wald. Kienast 230. 112 mm.
Vorzüglich
1652 Goetz, Karl, Querovale Bronzegussmedaille 1920. Kritik des Versailler Vertrages. Der gefesselte Kaiser Wilhelm II. wird hinter einem Eselskarren zu Gericht geführt / Die ebenfalls gefesselten deutschen Generäle, von französischen Soldaten bewacht, werden abgeführt. Kienast 231. 69 x 102 mm.
Vorzüglich
1653 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1920. Die Schwarze Schande. Kienast 262. 58 mm.
Vorzüglich
1654 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1921. Auf den 50. Jahrestag der Unterzeichnung des 'Frankfurter Frieden'. Büste Otto von Bismarcks halblinks / Büste Helmuth von Moltkes halblinks. Kienast 282. 45 mm
Vorzüglich
1655 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1923. Wiederaufbau. Pflügender Bauer / Mutter mit Kind zwischen den Hälften eines Helms. Kienast 304. 51 mm.
Vorzüglich
1656 Goetz, Karl, Bronzemedaille o.J. Industrie- und Handelskammer Gera. Für Treue in der Arbeit. Ansicht der Wartburg / Schrift im Kranz. Kienast 361. 45 mm.
Etwas fleckig, vorzüglich
1657 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1927. Auf Friedrich Fröbel, Erfinder des 'Kindergarten-Systems'. Brustbild nach rechts / Spielende Kinder vor der Wartburg bei Eisenach. Kienast 373. 36 mm.
Vorzüglich
1658 Goetz, Karl, Silbermedaille 1928. Auf den 400. Todestag von Albrecht Dürer. Brustbild nach links / Putte mit Monogrammtafel Dürers neben behelmtem Wappen. Kienast 388. 36 mm.
Stempelglanz
1659 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1929. Auf die Orientfahrt des Zeppelin LZ 127. Brustbild Eckeners nach links / Luftschiff über Pyramiden und Sphinx. Kienast 428. 36 mm.
Flecken, vorzüglich
1660 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1930 Auf die 400-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Die Brustbilder Melanchthons und Luthers nebeneinander / Verlesung der Konfession. Kienast 439. 136 mm.
Prachtexemplar. Vorzüglich
1661 Goetz, Karl, Silbermedaille 1930. Auf das Konfessionsjubiläum. Die Brustbilder Melanchthons und Luthers nebeneinander / Verlesung der Konfession. Kienast 439. 36 mm, 19,83 g.
Mattiert. Vorzüglich
1662 Goetz, Karl, Silbermedaille 1930. Auf die 400-Jahrfeier der Augsburger Konfession in Coburg. Brustbilder Martin Luthers und Johann des Beständigen / Die Veste Coburg. Kienast 441. 36 mm, 20,02 g.
Mattiert. Vorzüglich +
1663 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1930. Auf die 400-Jahrfeier der Augsburger Konfession in Coburg. Brustbilder Luthers und Johann des Beständigen / Die Veste Coburg. Kienast 441. 36 mm.
Vorzüglich
1664 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1930. Auf das 900-jährige Jubiläum des Doms zu Speyer. Die Brustbilder dreier Kaiser nach rechts / Ansicht des Doms. Kienast 452. 136 mm.
Vorzüglich
1665 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1931. Auf die 700. Todestag der Heiligen Elisabeth. Brustbild nach links / Ansicht der Wartburg auf bewaldetem Hügel über Herz mit Blumen. Kienast 460. 36 mm.
Vorzüglich
1666 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1932. Auf den 200. Geburtstag von Joseph von Haydn. Brustbild nach rechts / Globus in Wolken. Kienast 474. 36 mm.
Vorzüglich
1667 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1932. Auf das drohende Ende der Weimarer Republik. Gott blickt auf sich bekämpfende rote und braune Rotten herab. Kienast 477. 36 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1668 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1933. Auf die Wahl Adolf Hitlers zum Reichskanzler. Brustbild nach rechts / Fahnenträger mit Nazibanner und Deutschlandflagge zwischen den Daten 5. März und 12. März 1933. Kienast 483. 59 mm.
Fast vorzüglich
1669 Goetz, Karl, Silbermedaille 1933. Auf den 450. Geburtstag Martin Luthers. Brustbild halblinks / Lutherrose zwischen Jahreszahl über Schrift. Kienast 490. 36 mm.
Mattiert. Schöne Patina. Stempelglanz
1670 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1934. Auf die Schaffung des Einheitsstaates. Brustbild Adolf Hitlers nach links / Adler über Wappen zwischen Säulen. Kienast 494. 59 mm.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
1671 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1935. Auf den 250. Geburtstag von Georg Friedrich Händel. Kopf nach links / Jesus auf Weltkugel mit ausgebreiteten Armen vor Orgel. Kienast 502. 36 mm
Vorzüglich - Stempelglanz
1672 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1935. Auf den 350. Geburtstag von Heinrich Schütz. Brustbild nach rechts / Orgel zwischen Tierköpfen. Kienast 504. 36 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1673 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1935. Auf den Reichs-Jägermeister Hermann Göring. Brustbild mit Jägerhut nach rechts / Hirsch vor Säule mit Eule. Kienast 505. 72 mm.
Selten. Fast vorzüglich
1674 Goetz, Karl, Bronzemedaille o.J. Auf den Ingenieur Wilhelm Bauer - Erbauer des 1. deutschen U-Bootes. Brustbild fast von vorn / Nackter Mann mit einem Modell des U-Bootes. Kienast 508. 36 mm.
Vorzüglich
1675 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1936. Auf den 150. Geburtstag König Ludwigs von Bayern. Brustbild Ludwigs halbrechts / Befreiungshalle in Kelheim. Kienast 521. 36 mm,
Vorzüglich - Stempelglanz
1676 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1937. Auf die 100-Jahrfeier der Erfindung des Schreibtelegrafen durch den deutschen Physiker, Astronom und Optiker Carl August von Steinheil, *1801 Rappotsweiler, \'861870 München. Kienast 535. 36 mm.
Fast Stempelglanz
1677 Goetz, Karl, Silbermedaille 1938. Auf die Taufe des letzten in Dienst gestellten Luftschiffes LZ 130. Brustbild des Grafen Zeppelin halbrechts / Luftschiff zwischen sieben Zeilen Schrift. Kienast 551. 36 mm, 19,48 g.
Selten. Vorzüglich
1678 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1945. Auf das Ende des Zweiten Weltkriegs. Brustbild von Papst Pius XII. mit Tiara nach links / Justitia mit Papstwappen, Waage und Schlüssel. Kienast 608. 101 mm.
Prachtexemplar. Vorzüglich
1679 Goetz, Karl, Silbermedaille 1911. Auf den 90. Geburtstag des Prinzregenten Luitpold und die Eröffnung des neuen Hauptbahnhofs in Nürnberg. Brustbild halblinks / Ansicht des Bahnhofs mit Vorplatz. Kienast 660. 51 mm, 35,82 g.
Polierte Platte. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1680 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1922. Auf die 1895 in Leipzig geborene Musikerin und Komponistin Daisy Dürr. Kopf nach links / Amor unter Baum umgeben von Geige und Notenbüchern. 92 mm.
Etwas fleckig, vorzüglich

Musiker

1681 Beethoven, Ludwig van, Bronzemedaille o.J. 61 mm.
Vorzüglich
1682 Mozart, Wolfgang Amadeus, Bronzemedaille 1907, von Lauer. Auf das 125jährige Bestehen der Loge 'Zur Fürsicht' in Salzburg. Niggl 1398. 50,5 mm.
Vorzüglich
1683 Mozart, Wolfgang Amadeus, Goldmedaille 1991. 23 mm, 6 g. Dazu zwei Silbermedaillen. 3 Stück im Etui.
GOLD. Polierte Platte / Stempelglanz
1684 Mozart, Wolfgang Amadeus, Moderne Silbermedaillen. Dazu 100 Schilling 1991 (2x) und 10 Euro 2006. 9 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
1685 Mozart, Wolfgang Amadeus, Einseitige Bronzemedaille o.J. Dazu Bronze 1941 im Etui. 2 Stück.
Vorzüglich
1686 Rossini, Gioacchino Antonio, Vergoldete Bronzemedaille 1792, von Nesti. 44 mm.
Kleine Randfehler, fast vorzüglich

Personenmedaillen

1687 Gustav II. Adolf von Schweden, Bronzemedaille o.J., von Grandel. Familienwappen / Reitergefecht. Hildebrand 13. 32 mm.
Stempelglanz
1688 Hindenburg, Paul von Beneckendorff und von, Bronzemedaillen 1934. 2 Stück.
Vorzüglich
1689 Moltke, Hellmuth Graf von, Einseitige versilberte Plakette o.J. Brustbild in Uniform mit Mantel nach links. 30 x 47 mm.
Vorzüglich

Reformation

1690 Silbermedaille 1601, von Christian Maler. Auf den böhmischen Predigermönch des Augustinerordens Gottfried Rab und seinen Übertritt 1601 zur Evangelischen Kirche in Wittenberg. In doppeltem Schriftkreis zweigeteilte Darstellung, oben Gans auf Scheiterhaufen und Schwan einander gegenüber, darunter Rabe auf umgestürztem Kirchengerät / 14 Zeilen Schrift. Slg. Whiting -, Slg. Belli 1553, Donebauer 3679. 33 mm, 12,53 g.
Altvergoldet, verzierte Trageöse, sehr schön
1691 Bronzemedaille 1721, von Hartman. Auf die 200-Jahrfeier der durch Gustav I. Vasa eingeführten Reformation in Schweden. Brennender Altar, daran die gekrönte Initiale des schwedischen Königs Friedrich I. / Schrift. Hildebrand II, Seite 34, 13. 25,5 mm.
Kleiner Kratzer, fast vorzüglich
1692 Silbermedaille 1817, von Loos. Auf das Reformationsjubiläum. Brustbild Luthers nach rechts / Luther steht mit Kerze und Bibel. Slg. Whiting 569. 36,5 mm, 12,91 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1693 Silbermedaille 1817, von Loos. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Brustbild nach rechts / Tabernakel. Slg. Whiting 568. 36,5 mm, 13,23 g.
Prachtexemplar. Feine Patina. Stempelglanz
1694 Silbermedaille 1817, von Loos. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Büste Luthers / Die Wittenberger Schlosskirche. Slg. Whiting 577, Schnell 271. 25,5 mm, 5,32 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1695 Silbermedaille 1819. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Büste von Ulrich Zwingli / Schrift. 20 mm, 3,49 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1696 Große Bronzemedaille 1835, von Bovy. Auf das Reformationsjubiläum. Brustbild Calvins nach links / Gotische Kanzel und Schrift. Slg. Whiting 682. 107 mm. Originalkästchen.
Vorzüglich - Stempelglanz
1697 Zinkmedaille 1917. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation. 65 mm.
Winziger Fleck, vorzüglich
1698 Personen, Luther, Martin, Einseitiges Klischee (Bronze versilbert) o.J. Brustbild Luthers' nach rechts. 43,5 mm.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
1699 Personen, Luther, Martin, Silberne Suitenmedaille o.J (1723-1724), von Dassier. Serie der Reformatoren. Auf Martin Luther. Brustbild nach links / 10 Zeilen Schrift. Slg. Whiting 37 (falsche Abbildung). 28,4 mm.
Vorzüglich
1700 Personen, Luther, Martin, Silberne Suitenmedaille o.J (1723-1724), von Dassier. Serie der Reformatoren. Auf John Wycliff. Brustbild nach links / 7 Zeilen Schrift. Slg. Whiting 45. 28,4 mm.
Vorzüglich
1701 Personen, Luther, Martin, Bronzene Suitenmedaillen o.J (1723-1724), von Dassier. Serie der Reformatoren. Martin Luther, Theodore Beza, Henry Bullinger, Johann Calvin, Wilhelm Farell, Simon Grynaeus, Hieronymus von Prag. Slg. Whiting 46. Je ca. 28 mm. 7 Stück.
Vorzüglich
1702 Personen, Luther, Martin, Bronzene Suitenmedaillen o.J (1723-1724), von Dassier. Serie der Reformatoren. Hugo Grotius, John Knox, Hugo Latimer, Peter Martyr, Philipp Melanchthon, Johannes Oecolampadius, Nicholas Ridley. Slg. Whiting zu 46. Je ca. 28 mm. 6 Stück.
Vorzüglich
1703 Personen, Luther, Martin, Eisengussmedaille 1817. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Hüftbild fast von vorn, mit der Rechten auf Bibel weisend / Sieben Zeilen Schrift über Lorbeerzweigen. 45,5 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1704 Personen, Luther, Martin, Zinnmedaille 1917, von T\'f3th. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation. Büste nach links / Schrift. 80,5 mm.
Aus zwei Hälften zusammengesetzt. Vorzüglich
1705 Personen, Luther, Martin, Bronzemedaille 1933, von Mayer & Wilhelm. Auf die Feier seines 450. Geburtstages in Stuttgart. Brustbild als Mönch nach links / Lutherrose im Ring zwischen Jahreszahl. Slg. Whiting -. 50,5 mm.
Vorzüglich
1706 Personen, Luther, Martin, Große weiße Porzellanmedaille 1952, der Porzellanmanufaktur Meißen. Lutherischer Weltbund. Kopf nach links / Wartburg. Scheuch 1497 c. Beidseitig Schriftband in Gold. 97,5 mm.
In Schatulle. Fabrikfrisch
1707 Personen, Luther, Martin, Bleimedaille o.J., von Werner. Brustbild halbrechts / Lutherrose auf Schild. 55,5 mm.
Unpubliziert. Sehr schön -vorzüglich
1708 Personen, Luther, Martin, Einseitige Eisengussmedaille o.J., von Feuerle. Büste nach links. 98 mm.
Zaponiert. Vorzüglich
1709 Personen, Luther, Martin, Porzellanteller o.J., der Porzellanmanufaktur Rosenthal. Auf die 400-Jahrfeuer der Reformation. Büste halbrechts. 210 mm.
Vorzüglich
1710 Personen, Pictet, Benedict, Bronzemedaille 1724, von Dassier. Brustbild nach rechts / 8 Zeilen Schrift. Slg. Whiting -, Slg. Belli -. 28 mm.
Vorzüglich
1711 Lots, Silberabschläge von Dukatenstempeln. Meist Nürnberg und Süddeutschland. 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1712 Lots, Jetons und kleine Medaillen. Regensburg 1717. Augsburg 1730. Frankfurt/M. 1817. Darmstadt 1817 (2). Ohne Ort 1830. 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1713 Lots, Jetons und kleine Medaillen. Kempten 1717. Sachsen 1717. Sachsen-Gotha-Altenburg 1717.Sachsen-Weissenfels 1717. Dresden 1817. Ohne Ort 1717 (2). 7 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1714 Lots, Jetons und kleine Medaillen. Augsburg 1730 (3), Nürnberg 1730 (3). 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1715 Lots, Jetons und kleine Medaillen. Sachsen-Weissenfels 1730. Sachsen-Wittenberg 1717. Salzburger Emigranten 1732. Stadt Salzungen 1817. Ohne Ort 1817, 1830. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1716 Lots, Jetons und kleine Medaillen. Nürnberg 1717. Sachsen 1717. Preußen 1817. Saarbrücken 1817 (graviert). Sachsen-Weimar-Eisenach 1817. Ohne Ort und o.J. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1717 Lots, Jetons und kleine Medaillen. Lübeck 1730. Sachsen-Eisenach 1717. Sachsen-Weimar-Eisenach 1817. Ohne Ort 1717, 1817 (2), 1883 (2). 8 Stück. Ein Stück gelocht.
Meist sehr schön
1718 Lots, Kleine Medaillen, Plaketten, Jetons aus unedlen Metallen. Schmalkalden 1837. Frankfurt/M. 1933. Wien 1917. Ohne Ort 1817, 1883 (2). 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1719 Lots, Kleine Medaillen. Preußen 1817 (2). Würzburg 1895. Augsburg 1930. Ohne Ort (München) 1930. 5 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1720 Lots, Jetons und kleine Medaillen. Dresden 1839. Berlin 1917. Ohne Ort 1817. Ohne Ort und o.J. (2). 5 Stück.
Vorzüglich und besser
1721 Lots, Bronzemedaillen . Leipzig 1839. Spandau 1839. Gustav Adolph Stiftung 1832. Wittenberg 1892. Eisenach 1895. Ohne Ort 1917. Pforzheim 1922-1923. 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1722 Lots, Medaillen zum Thema Reformation und Martin Luther aus Silber (1), Bronze (8). 9 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1723 Lots, Medaillen zum Thema Reformation und Martin Luther aus Zinn. 8 Stück.
Vorzüglich und vorzüglich +
1724 Lots, Medaillen zum Thema Reformation und Martin Luther aus Silber (1), Bronze (2), Holz (1), Zink bronziert (1). 5 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1725 Lots, Medaillen zum Thema Reformation und Martin Luther aus verschiedenen Metallen: u. a. versilberte Bronze (1), Zink (3), Blei (1). 8 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1726 Lots, Medaillen zum Thema Reformation und Martin Luther aus Zinn (7), Aluminium (1). 7 Stück.
Sehr schön und sehr schön +
1727 Lots, Medaillen zum Thema Reformation und Martin Luther aus Silber (1), Zinn (4), Zink (4), Weißblech (5). 14 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1728 Lots, Medaillen. Meist unedle Metalle. 37 Stück.
Sehr schön und vorzüglich

Religion

1729 Allgemein, Bronzemedaille 1922, von Kissing. Auf die Heilige Theresa. 60 mm.
Vorzüglich
1730 Allgemein, Silbermedaille 1922, von Kissing. Auf die Heilige Theresa. 44 mm, mit Originalhenkel.
Vorzüglich

Schützenmedaillen

1731 München, Silbermedaille 1906, von Dasio. Auf das 15. Bundesschießen. Tänzer mit Hut und Scheibe auf Mauer nach rechts / Gekrönter Adler neben Schrift. 37,5 mm, 29,87 g.
Mit Etui. Mattiert. Schöne Patina. Prägefrisch

Drittes Reich

1732 Versilberte Bronzemedaille 1933. Auf den Tag von Potsdam. 40,5 mm.
Henkelspur, kleine Kratzer, vorzüglich
1733 Versilberte Bronzemedaille 1933. 'Im Kampf gegen den Marxismus'. 30,5 mm.
Vorzüglich
1734 Silbermedaille 1933, von Beyer. Auf die Ernennung Hermann Görings zum Ministerpräsidenten. Brustbild nach links / Reichsadler mit Hakenkreuz auf der Brust hält in seinen Fängen Schwert und Dreiblitze. Colbert/Hyder -. 36 mm, 24,77 g.
Kleiner Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
1735 Versilberte Bronzemedaille 1934 von Thiede. Auf die Einweihung der Ehrenhalle in Buchholz. Brustbild nach links / Ehrenhalle der Nationalsozialisten. Colbert/Hyder 72. 35 mm.
Kleine Randfehler, fast vorzüglich
1736 Silbermedaille 1934, von Beyer. Auf den Tod von Paul von Hindenburg. Brustbild halbrechts / Schild mit doppelt behelmtem Wappen vor Adler zwischen Jahreszahlen, Eisernem Kreuz und Hakenkreuz. 36 mm, 19,94 g.
Schöne Patina. Mattiert. Vorzüglich +
1737 Bronzemedaille 1936, von Karl Goetz. RTSV Freilassing. Platzweihe des Sportfeldes - für treue Mitarbeit. Kienast 526. 54 x 83 mm.
Vorzüglich
1738 Zinkmedaille o.J. Auf Hermann Göring. 40,5 mm.
Vorzüglich
1739 Silbermedaille o.J. Auf den Einzug Hindenburgs in die Walhalla. Hindenburgs belorbeerter Kopf nach rechts / Handschlag, darüber Hakenkreuz. 36 mm, 21,83 g.
Mattiert. Vorzüglich

Medaillen LOTS

Medaillen

1740 Allgemein, Jetons und Rechenpfennige. 15 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1741 Allgemein, Frankreich. Bronzemedaillen 1815 - 1822. 40 mm. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1742 Allgemein, Schweden. Silbermedaille 1875. Auf Egron S. Lundgren. Dazu Hessen-Kassel Silbermedaille 1779. Auf die Einweihung des Lyceum Fridericianum (Rand bearbeitet) und ein Abzeichen 'Svensksund 1789 1790 1890'. 3 Stück.
Rand bearbeitet (1x), sehr schön / vorzüglich
1743 Allgemein, Zinnmedaillen. 13 Stück.
Sehr schön und besser
1744 Allgemein, Medaillen. Frankreich, Belgien, Italien usw. 13 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich und besser
1745 Allgemein, Zinnmedaillen. 10 Stück.
Sehr schön und besser
1746 Allgemein, Jetons, Medaillen und Abzeichen. 23 Stück.
Sehr schön / vorzüglich
1747 Allgemein, Medaillen. Preußen, Reichenberg, Magdeburg usw. 9 Stück.
Sehr schön und besser
1748 Allgemein, Medaillen und Plaketten. 5 Stück.
Sehr schön / vorzüglich
1749 Allgemein, Medaillen und Plaketten. Dabei Nachguss der Lusitania Medaille von Karl Goetz. 4 Stück.
Sehr schön