WAG Online oHG - Auktionsarchiv Nr. 55

Zur Übersicht...

Griechische Münzen

Kilikien-Kelendris

1 Stater. 10,85 g. Nackter Reiter, in der Linken Peitsche haltend, auf galoppierendem Pferd nach links / \u922?E\u923?EN, Ziegenbock nach links, den Kopf rückwärts gewandt, SNG von Aulock 5623, SNG Levante 19.
Knapper Schrötling. Fast vorzüglich / vorzüglich

Lots

2 Bronzen. 9 Stück.
Teilweise etwas Belag, sehr schön
3 Bronzen. 8 Stück.
Teilweise etwas Belag, sehr schön und besser
4 Bronzen. 8 Stück.
Teilweise etwas Belag, meist sehr schön

Römische Münzen

Republik

5 Caius Julius Caesar, Denar 47-46 v. Chr. Crawford 458/1.
Winziger Schrötlingsfehler, etwas Fundbelag, fast vorzüglich

Lots

6 Antoniniane von Gordianus Pius, Valerianus, Philippus Arabs, Traianus Decius. 5 Stück.
Vorzüglich, sehr schön - vorzüglich
7 Bronzemünzen. 16 Stück.
Schön
8 3 Stück.
Schön - sehr schön

Kelten

Ambiani

9 Bronzen. 8 Stück.
Schön / sehr schön / sehr schön

Coriosolites

10 Billonstater. 6,47 g. Kopf nach rechts / Pferd nach rechts.
Etwas Belag, sehr schön
11 Billonstater. 6,21 g. Kopf nach rechts / Pferd nach rechts.
Etwas Belag, sehr schön
12 Billonstater. 3,74 g. Kopf nach rechts / Pferd nach rechts.
Stärkere Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Lots

13 Bronzen. 6 Stück.
Teilweise etwas Belag, fast sehr schön / sehr schön
14 Bronzen. 7 Stück.
Teilweise etwas Belag, fast sehr schön / sehr schön
15 Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Schön / schön - sehr schön
16 Potin. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
17 Potin. 6 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Remi

18 1/4 Stater. 1,33 g.
GOLD. Fast sehr schön
19 1/4 Stater. 1,39 g.
GOLD. Fast sehr schön

Unbestimmt

20 1/4 Stater. 1,44 g. Kopf nach rechts / Greif nach links.
GOLD. Schön / schön - sehr schön
21 1/4 Stater. 1,43 g.
GOLD. Fast sehr schön
22 1/4 Stater. 1,56 g. Kopf nach rechts / Pferd nach links.
GOLD. Prägeschwäche, fast sehr schön
23 Drachme (?). 2,57 g. Kopf nach rechts / Pferd nach links.
Kleine Prägeschwäche, sehr schön
24 Stater. 3,86.
Subaerat. Etwas Belag, fast sehr schön
25 Potin. 2,47 g. Kopf nach rechts / Pferd.
Sehr schön
26 Bronze. 2,62 g. Kopf nach links / Pferd nach links.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
27 Bronze. 2,62 g. Kopf nach links / Pferd nach links.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön
28 1/4 Stater. 1,37 g. Kopf nach rechts / Pferd nach rechts.
Sehr schön
29 Bronze. 1,64 g. Kopf nach rechts / Pferd nach rechts.
Unregelmäßiger Schrötling, sehr schön
30 Bronze. 2,92 g. Kopf nach rechts / Hirsch (?).
Etwas Belag, schön - sehr schön / sehr schön
31 Bronze. 3,27 g. Kopf nach rechts / Eber nach links.
Etwas Belag, sehr schön
32 Bronze. 3,91 g.
Sehr schön
33 Bronze. 1,97 g.
Unregelmäßiger Schrötling, sehr schön

Byzanz

34 Anastasius, Semissis 491-507. Sear 6.
GOLD. Vorzüglich
35 Justinus I., Solidus 522-527. Sear 56.
GOLD. Kleiner Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
36 Justinus I., Tremissis. Sear 58.
GOLD. Vorzüglich
37 Justinianus I., Solidus 538-565. 4,41 g. Büste mit Kreuzglobus von vorn / Victoria mit Kreuz und Kreuzglobus. Sear 139.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
38 Justinus II., Solidus. Konstantinopel. 4,47 g. Sear 345.
GOLD. Vorzüglich
39 Justinus II., Semissis, Konstantinopel. 2,24 g. Sear 352.
GOLD. Sehr schön+
40 Marcus Tiberius, Solidus 583-601, Konstantinopel. Sear 478.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
41 Focas, Solidus, Konstantinopel. 4,48 g. Sear 620.
GOLD. Vorzüglich
42 Focas, Solidus. 4,41 g. Sear 681A.
GOLD. Prachtexemplar. Prägefrisch
43 Heraclius, Solidus, Konstantinopel. 4,48 g. Sear 738.
GOLD. Prachtexemplar. Minimaler Randfehler, fast prägefrisch
44 Heraclius, Solidus, Konstantinopel. 4,48 g. Sear 742.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
45 Heraclius, Solidus 629 - 631, Konstantinopel. Sear 758.
GOLD. Vorzüglich +
46 Heraclius mit Heraclius Constantinus, Solidus 637/638, Konstantinopel. 4,41 g. Drei Kaiser stehen von vorn / Stufenkreuz. Sear 764, Friedberg 107.
GOLD. Kleiner Kratzer, sehr schön - vorzüglich
47 Constans II. mit Constantinus IV., Heraclius und Tiberius., Solidus 646-647. 4,40 g. Sear 1044.
GOLD. Sehr schön
48 Constans II. mit Constantinus IV., Heraclius und Tiberius., Solidus, Konstantinopel. 4,48 g. Sear 956.
GOLD. Leichte Prägeschwäche, vorzüglich +
49 Constanz II., Solidus 662-667. Sear 966.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
50 Constanz II., Solidus, Konstantinopel. Sear 940.
GOLD. Kleine Prägeschwäche am Rand, vorzüglich - Stempelglanz
51 Tiberius III, Apsimar, Solidus. Sear 1360.
GOLD. Vorzüglich
52 Justinianus II., 2. Regierung, Solidus. Sear 1415.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz
53 Leo IV, Solidus, Konstantinopel. Sear 1584.
GOLD. Vorzüglich
54 Michael II. mit seinem Sohn, Solidus. 3,87 g. Sear 1645.
GOLD. Vorzüglich
55 Romanos III. Argyros, Histamenon, Konstantinopel. Sear 1820.
GOLD. Vorzüglich
56 Constantin IX. Monomachus, Solidus. Sear 1833.
GOLD. Vorzüglich
57 Constantin X., Histamenon, Konstantinopel. Sear 1847.
GOLD. Vorzüglich
58 Constantin X., Histamenon, Konstantinopel. 4,36 g. Sear 1847.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich
59 Johannes II., Hyperpyron, Konstantinopel. 4,25 g. Sear 1939.
GOLD. Vorzüglich
60 Kupfermünzen. 9 Stück.
Schön, schön - sehr schön

Ausland

Argentinien

61 Provinz La Rioja, 1/2 Real 1854 B. K. M. 25.
Sehr schön - vorzüglich

Australien

62 Victoria, Sovereign 1870. K.M. 4, Friedberg 10.
GOLD. Kleine Kratzer und Randfehler, sehr schön
63 Victoria, Sovereign 1876 S, Sydney. Friedberg 11.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön
64 Victoria, Sovereign 1879 M, Melbourne. Friedberg 16.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
65 Victoria, Sovereign 1880 M, Melbourne. Friedberg 16. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
GOLD. Fast Stempelglanz
66 Victoria, Sovereign 1884 M, Melbourne. Friedberg 16.
GOLD. Winziger Randfehler, fast vorzüglich
67 Victoria, Sovereign 1899 M, Melbourne. Friedberg 13.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
68 Victoria, Sovereign 1901 M, Melbourne. Friedberg 24.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich
69 Edward VII., Sovereign 1908 S, Sydney.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich

Baltikum-Ösel und Wiek, Bistum

70 Magnus von Holstein, Schilling 1567, Arensburg. Neumann 412, Haljak 399, Haljak (2010) 729.
Prägeschwäche, sehr schön

Baltikum-Riga, Stadt

71 Gustav Adolph von Schweden, Dreipölker 1622. Schilling 1594. S.B. 10, Neumann 24. 2 Stück.
Prägeschwäche, vorzüglich und sehr schön
72 Gustav Adolph von Schweden, Schilling 1632. S.B. 24.
Sehr schön

Baltikum-Estland

73 2 Krooni 1932. Uni Tartu. K.M. 13.
Winziger Kratzer, fast vorzüglich

Belgien, Königreich

74 Leopold I., 5 und 10 Centimes 1832, 1847 und 1852. 3 Stück.
Randfehler, schön, schön - sehr schön
75 Leopold I., 25 Francs 1848. Friedberg 405.
Vorderseite minimal berieben, fast vorzüglich
76 Leopold I., 10 Francs 1850. Friedberg 408.
GOLD. Prachtexemplar. Minimaler Kratzer, fast Stempelglanz / Stempelglanz
77 Leopold II., 10 Francs 1876. Friedberg 10.
GOLD. Prachtexemplar. Minimale Kratzer, fast Stempelglanz
78 Leopold III., 50 Francs 1935. (ICG MS63). Dazu 1 Franc 1880, 1886. 3 Stück.
Vorzüglich

Belgien-Lüttich, Bistum

79 Georg von Österreich, Taler 1556, Hasselt. De Chestret 490, Davenport 8411.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön

Belgien-Brabant

80 Philipp IV. von Spanien, Dukaton 1657, Antwerpen. Davenport 4454, Delmonte 284. In US Plastic-Holder NGC XF40.
Sehr schön +
81 Karl II., Patagon 1694, Brüssel. Davenport 4498, Delmonte 350.
Schrötlingsfehler, Schürfspur, sehr schön

Bolivien

82 8 Reales 1782, Potosi. K.M. 55.
Rand etwas korrodiert, kleine Kratzer, vorzüglich
83 Republik seit 1825, 8 Soles 1860 FJ. K.M. 138.6.
Sehr schön - vorzüglich
84 Republik seit 1825, 8 Soles 1861 und 1862. K.M. 138.6. 2 Stück.
Sehr schön
85 Republik seit 1825, Token ab 1871. San Diego 1/4 Real, Bleuler & Co, etc. 8 Stück.
Sehr schön

Brasilien

86 Joao, Prinzregent, 960 Reis Gegenstempel auf 8 Reales Potosi o.J. (1809). K.M. 242.
Sehr schön. Gegenstempel vorzüglich
87 Republik seit 1889, 2000 Reis 1906. K.M. 508.
Fast Stempelglanz
88 Republik seit 1889, 2 Reis 1995. Rennfahrer Ayrton Senna. K.M. 643.
Polierte Platte

British West Indies

89 George IV., 1/4 Dollar 1822. K.M. 3.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz

Bulgarien

90 Alexander I., 2 Lewa 1884. K.M. 5.
Vorzüglich

Burundi

91 500 Francs 1966. Auf die Krönung Ntares V. KM XM 10.
Polierte Platte. Kleine Kratzer, fast Stempelglanz

Chile

92 Republik. Seit 1818, Cu Centavo 1851. K.M. 120.
Winziger Randfehler, vorzüglich +

China

93 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1986. Chinesische Mauer / Segelschiff. K.M. 152. Original Lackdose.
Stempelglanz
94 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1921.
Doppelschlag, sehr schön
95 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1934. Dschunke. Dazu ein weiterer Dollar und einige Kleinmünzen. 9 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
96 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Chiao 1938. Zink.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
97 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1992, 1993. Panda. 2 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
98 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 2000. Panda.
GOLD. Polierte Platte

China Provinz Chihli (Hebei)

99 Dollar 1898. Yeoman 449.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön +

China Provinz Fengtien

100 20 Cents 1904. K.M. 91.1.
Schöne Patina. Sehr schön +

China Provinz Kiangsoo

101 5 Cents (1901). Mit Schreibfehler EIVE. K.M. 158.
Versilbert? Sehr schön

Costa Rica

102 Republik seit 1848, Großbritannien. Georg III. Shilling 1819 mit Gegenstempel. K.M. 93.
Fast schön (sehr schön)

Dänemark

103 Frederik IV., Krone 1711, Kopenhagen. Davenport 1290, Hede 39.
Altvergoldet, Felder bearbeitet, sehr schön
104 Christian VII., Silbermedaille 1801. Verdienstmedaille für 25 Jahre Dienst bei der Marine. 16,5 mm, 3,06 g.
Sehr schön - vorzüglich
105 Frederik VII., Bronzemedaille o.J. (1859), von Conradsen. Auf den Juristen und Geheimen Kommerzienrat Jonas Collin. 55 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Dänisch Westindien

106 Frederik V., 12 Skilling 1764.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
107 Christian VII., 24 Skilling 1767, Kopenhagen. K.M. 10.
Kratzer, sehr schön
108 Christian IX., 1 Franc / 20 Cents 1905. K.M. 79.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich

Dominikanische Republik

109 Republik seit 1865, Cu 1/4 Real 1848. K.M. 2.
Sehr schön - vorzüglich
110 Republik seit 1865, Probe Centavo 1878. K.M. E 10.1.
Polierte Platte. Kleine Flecke, fast Stempelglanz
111 Republik seit 1865, Peso 1897. K.M. 16.
Kleine Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +

Ecuador

112 1/4 Real 1852. K.M. 36.
Sehr schön +

Eritrea

113 Vittorio Emanuele III., Tallero 1918. K.M. 5, Davenport 28.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Falklandinseln

114 25 Pounds 1986.
Polierte Platte. Kleine Kratzer

Finnland

115 Alexander II. von Russland, Markkaa 1866, K.M. 3.1.
Vorzüglich +
116 Alexander II. von Russland, 25 Penniä 1871. K.M. 6.1, Bitkin 646 (R).
Sehr schön
117 Alexander II. von Russland, Penni 1867 und 1871. 2 Stück.
Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
118 Alexander III. von Russland, 25 Penniä 1894. K.M. 6.2, Bitkin 241.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz

Frankreich

119 Philippe IV., Tournose o.J. Duplessy 213.
Etwas Belag, sehr schön
120 Karl V., Franc à pied. Duplessy 360A.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
121 Karl VI., Ecu d´or à la couronne. Duplessy 369, Friedberg 291.
GOLD. Prachtexemplar. Prägefrisch
122 Franz I., Ecu d'or au soleil o.J., Paris. 3. Emission Juli 1519. 3,40 g. Duplessy 775.
GOLD. Gereinigt, sehr schön
123 Ludwig XIV., Demi-ecu de Flandre 1686 X, Amiens. Gadoury 182, Duplessy 1510.
Fundexemplar. Kleiner Randfehler, vorzüglich - prägefrisch
124 Ludwig XIV., Demi-ecu de Flandre 1687 L, Lille. Gadoury 182, Duplessy 1510A.
Vorzüglich - Stempelglanz
125 Ludwig XIV., Ecu aux trois couronnes 1710 H, La Rochelle. Davenport 1324, Duplessy 1568.
Schöne Patina. Etwas justiert, sehr schön
126 Ludwig XIV., Silbermedaille 1675, von Dassier. Auf den Tod des Generalfeldmarschalls Henri de la Tour d'Auvergne, Vicomte de Turenne. 28,5 mm, 8,59 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
127 Ludwig XIV., Bronzemedaille 1696, von Mauger. Auf die Feldzüge des Jahres. Divo 264. 41 mm.
Vorzüglich
128 Ludwig XVI., Doppelter Louis d'or 1786 K, Bordeaux. Friedberg 474, Gadoury 363.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
129 Ludwig XVI., Silbermedaille o.J. (1793), von Loos. Auf das ungewisse Schicksal der Kinder des Königs Louis XVI. Brustbilder der Kinder Louis Charles und Marie Therese nach rechts / Herabgelassener Vorhang. Slg. Julius 430. 31 mm, 10,23 g.
Schöne Patina. Winzige, Kratzer, vorzüglich +
130 Napoleon I., 2 Francs 1809 A. Gadoury 591.
Sehr schön
131 Napoleon I., 20 Francs 1809 A, Paris. Friedberg 511, Gadoury 1025. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
132 Napoleon I., 5 Francs 1812 A, Paris. Davenport 85, Gadoury 584.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, fast vorzüglich
133 Napoleon I., 20 Francs 1813 A, Paris. Friedberg 511, Gadoury 1025. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
134 Medaillen Napoleons I., Bronzegussmedaillon o. J., von Andrieu. Belorbeerte Büste Napoleons nach links, dahinter diademiertes Brustbild Marie Louises von Österreich. 132 mm.
Fast vorzüglich
135 Medaillen Napoleons I., Versilberte Messingmedaille 1796. Auf die italienische Kampagne Napoleons. Brustbild nach rechts / Minerva mit Zweig in der Rechten. Slg. Julius 524. 32,5 mm.
Kleiner Kratzer, sehr schön - vorzüglich
136 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1799, von Galle. Auf die Rückkehr aus Ägypten und die Ankunft in Frejus. Bonus Eventus steht leicht nach rechts gewandt / Segelschiffe. Slg. Julius 921, Bramsen 716. 33 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
137 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1802, von Jeuffroy. Auf die feierliche Bekanntmachung des Friedens von Amiens. Die Büsten von Napoleon, Cambacérès und Lebrun / Schrift. Slg. Julius 1093, Bramsen 218. 68 mm.
Randfehler, Kratzer, sehr schön +
138 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1804, von Brenet. Auf die Krönungsfeierlichkeiten im Rathaus von Paris. Die Büsten des Kaiserpaares nach rechts / Adler auf Kranz. Slg. Julius 1298, Bramsen 359. 35 mm. Randpunze "Hand".
Winziger Randfehler, vorzüglich +
139 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1809, von Andrieu. Auf den Besuch der Pariser Münze. Brustbild nach rechts / Sechs Zeilen Schrift. Slg. Julius 2160, Bramsen 883. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
140 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1814, von Loos. Auf den Frieden zu Paris. Auf einer Wolke die Friedensgöttin mit Genius über Erdkugel / Krieger in antiker Kleidung kehren zu ihren Angehörigen zurück. Slg. Julius 2986, Bramsen 1451. 42 mm, 24,16 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
141 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille o.J. (1813). Auf den König von Westfalen. Kopf nach links (von Jaley 1811) / Lebensdaten in 13 Zeilen. Slg. Julius 3480, Fiala 5987. Neuabschlag (1860) der Pariser Münze. 62 mm.
Vorzüglich
142 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1821, von Andrieu. Auf seinen Tod. Belorbeerte Büste nach rechts, umgeben von einem Lorbeerkranz mit den Namen bedeutender Schlachten / Adler über St. Helena, im Vordergrund zwei Schiffe. Slg. Julius 3715, Bramsen 1844. 69 mm.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
143 Ludwig XVIII., 5 Franks 1814 Q. Gadoury 584.
Kleine Randfehler, fast sehr schön
144 Ludwig XVIII., Bronzemedaille 1820, von Gayrard. Auf die Grundsteinlegung der Brücke über die Dordogne. 68 mm.
Vorzüglich
145 Louis Philippe I., 5 Francs 1831. Probe in Bronze. Henry V (1820-1883). Gadoury 651b. 24,95 g.
Vorzüglich
146 Napoleon III., 5 Francs 1854 A, Paris. Gadoury 1000.
GOLD. Sehr schön / sehr schön +
147 Napoleon III., 100 Francs 1857 A. Friedberg 569, Gadoury 1135.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön
148 Napoleon III., 100 Francs 1858 A. Friedberg 569, Gadoury 1135.
GOLD. Fast vorzüglich
149 Napoleon III., 5 Francs 1859 A, 1867 A. Friedberg 578 a, 588. 2 Stück.
GOLD. Sehr schön
150 Napoleon III., 5 Francs 1859 A, 1859 BB (2x). Friedberg 589, Gadoury 1002. 3 Stück.
GOLD. Winzige Kratzer, fast sehr schön / sehr schön
151 Napoleon III., 5 Francs 1859 A, Paris. Friedberg 578 a, Gadoury 1001.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
152 Napoleon III., 5 Francs 1859 BB. Friedberg 589, Gadoury 1002.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
153 Napoleon III., 10 Francs 1860 BB, Straßburg. Friedberg 577, Gadoury 1014.
GOLD. Vorzüglich +
154 Napoleon III., 5 Francs 1865 A. Friedberg 588, Gadoury 1002.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
155 Dritte Republik, 100 Francs 1936. K.M. 880, Friedberg 598, Gadoury 1148.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
156 Dritte Republik, Bronzeplakette o.J., von Roty. 41,5 x 59 mm.
Vorzüglich
157 Lots, Silberjetons 1687, 1715 und 1736. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Frankreich-Lothringen

158 Leopold Joseph, Bronzemedaille 1704, von Mauger. Auf die Geburt des Prinzen. 35 mm.
Sehr schön - vorzüglich

Frankreich-Metz, Stadt

159 Taler 1631. Davenport 5580.
Sehr schön

Französische Kolonien

160 Stampee o.J. (1779). Gegenstempel 'gekröntes C' auf blankem Schrötling. K.M. 2.
Fast sehr schön

Französische Kolonien-Cochinchina

161 10 Cents 1884. K.M. 4.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
162 Cent 1885. K.M. 3.
Vorzüglich

Französische Kolonien-Indochina

163 Piastre 1902. K.M. 5a.1.
Schöne Patina. Vorzüglich +
164 Piastre 1903 A. K.M. 5a.1.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
165 Piastre 1909 A. K.M. 5a.1.
Winziger Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich
166 Piastre 1922 A. K.M. 5a.3.
Etwas berieben, vorzüglich
167 Piastre 1926 A. K.M. 5a.1.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
168 1/2 Cent 1939. Zink. K.M. 20a.
Sehr schön +

Griechenland

169 Georg I., 20 Drachmen 1884 A. K.M. 56, Friedberg 18. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Griechenland-Ionische Inseln

170 Lepton 1834. K.M. 34.
Sehr schön - vorzüglich

Großbritannien

171 William the Conqueror, Penny, London. 1,32 g. Büste von vorn mit Zepter / Kreuz, in den Winkeln Ringel mit PAXS. North 848, Seaby 1257.
Schöne Patina. Gewellt, sehr schön
172 James I., Shilling o.J. Seaby 2646.
Schrötlingsfehler, schön - sehr schön
173 George I., Farthing und Halfpenny 1719 und 1724. 2 Stück.
Schön - sehr schön, schön
174 George I., Halfpenny 1723. Seaby 3660.
Fast sehr schön
175 George II., Bronzemedaille 1744. Auf die Seeschlacht vor Toulon und das Versagen der beiden Kommandeure Lestock und Mathews. Mann hängt am Galgen, im Hintergrund Schiffe im Hafen / Ankommende Schiffe, rechts befestigte Stadt, im Vordergrund rechts Soldaten, links reißt der britische Löwe den gallischen Hahn. Eimer 582, Mitchiner 5069/70. 39 mm.
Etwas Belag, sehr schön
176 Victoria, Trade Dollar 1898 B. K.M. T 5.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
177 Victoria, Trade Dollar 1899 B. K.M. T 5.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
178 Victoria, Trade Dollar 1900 B. K.M. T 5.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
179 Victoria, Trade Dollar 1901 B. K.M. T 5.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
180 Victoria, Sovereign 1857. Seaby 3852.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön
181 Victoria, Sovereign 1871. Stempel 29. Seaby 3853.
GOLD. Vorzüglich
182 Victoria, Penny 1873. Dazu 6 Pence 1905 (vz-st), Token 1794, 3 Pence 1937 (PP). 4 Stück.
Sehr schön
183 Victoria, 1/2 Sovereign 1878. Seaby 3860.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
184 Victoria, 1/2 Sovereign 1884. Seaby 3861.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
185 Victoria, 1/2 Sovereign 1887. Friedberg 393, Seaby 3869.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
186 Victoria, 1/2 Sovereign 1890, 1891, 1892. Seaby 3869. 3 Stück.
GOLD. Sehr schön
187 Victoria, 1/2 Sovereign 1892. Seaby 3869.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
188 Victoria, 1/2 Sovereign 1896. Seaby 3878.
GOLD. Winziger Randfehler, fast vorzüglich
189 Victoria, 1/2 Sovereign 1898. Seaby 3878.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
190 Edward VII., Sixpence 1905. Seaby 3983.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
191 Edward VII., 1/2 Sovereign 1908, 1909, 1911, 1914. Friedberg 401, 405, Seaby 3974, 4006. 4 Stück.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
192 George V., 1/2 Sovereign 1902, 1925. 2 Stück.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
193 George V., Florin 1917. Seaby 4012.
Winziger Randfehler, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
194 Elizabeth II., Sovereign 1998. Friedberg 454.
GOLD. Polierte Platte
195 Elizabeth II., 1/2 Sovereign 1998. Friedberg 454.
GOLD. Polierte Platte
196 Elizabeth II., Sovereign 2012.
GOLD. Stempelglanz

Großbritannien-Guernsey

197 Double 1893 H. K.M. 10. In US Plastic-Holder PCGS MS66RD.
Stempelglanz

Großbritannien-Token

198 Halfpenny. 3 Stück.
Sehr schön / sehr schön - Vorzüglich

Guinea, Republik

199 Republik seit 1958, Prägestempel für 500 Francs 1970. Matrize der Vorderseite. K.M. zu 15.
Stempelglanz

Hawaii

200 Kalakaua, 10 Cents 1883. K.M. 3.
Kleine Kratzer, sehr schön

Honduras

201 Republik, Lempira 1937. K.M. 75.
Fast Stempelglanz

Indien

202 Kupfer und Silbermünzen 19. Jh. Jaipur, Gwalior, Alwar, Mewar, etc. 30 Stück.
Schön, sehr schön
203 Goldmünze. 3,01 g.
GOLD. Vorzüglich

Indien-Britisch Indien

204 Viktoria, Rupie 1840.
Schöne Patina. Vorzüglich +
205 Viktoria, Rupie 1840.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
206 Viktoria, Rupie 1840.
Winzige Kratzer, vorzüglich
207 Viktoria, Rupie 1840, 1862, 1884, 1887, 1891, 1892, 1900 und 1900. 8 Stück.
Kleine Kratzer, meist sehr schön
208 Viktoria, Mohur 1862. K.M. 480.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
209 Viktoria, Rupie 1862.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
210 Edward VII., Rupie 1903, 1904, 1906, 1907, 1909, 1912, 1913 und 1945. K.M. 508.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
211 Edward VII., 1/2 Rupie 1907. K.M. 508.
Fast Stempelglanz

Italien

212 Silbermedaille o.J. Auf Tiziano Vecellio. Brustbild nach links / Sonne. 15 mm, 3,66 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Italien-Königreich (unter Napoleon)

213 Napoleon I., 5 Lire 1808, Mailand. Davenport 202, Pagani 26.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
214 Napoleon I., 5 Lire 1811 M. Pagani 30.
Sehr schön
215 Napoleon I., 40 Lire 1812 M. K.M. 12, Friedberg 5, Pagani 15.
GOLD. Winziger Randfehler, winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
216 Napoleon I., 5 Lire 1812 M, Mailand. Davenport 202.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
217 Napoleon I., 5 Lire 1813 M. Pagani 30.
Kleiner Randfehler, sehr schön

Italien-Königreich

218 Vittorio Emanuele III., 2 Lire 1927 R. K.M. 63, Pagani 744.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
219 Vittorio Emanuele III., Versilberte Bronzeplakette 1911, von Dautel. Auf die Internationale Industrieausstellung in Turin. 54 x 71 mm.
Vorzüglich
220 Vittorio Emanuele III., Versilberte Bronzeplakette 1911, von Dautel. Auf die Internationale Industrieausstellung in Turin. 54 x 71 mm.
Vorzüglich / fast vorzüglich

Italien-Lucca

221 Elisa Bonaparte und Felice Bacciocchi, 5 Franchi 1808. Davenport 203, Pagani 254.
Schrötlingsfehler am Rand, minimal berieben, vorzüglich

Italien-Neapel

222 Republica Neapolitana, Cu 6 Tornesi o.J. (1799). Variante mit ZN. BFM 1196 Anm.
Sehr schön

Italien-San Marino

223 5 Lire 1898. K.M. 6.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich

Italien-Sardinien

224 Carlo Felice, 5 Lire 1827 L, Turin. Davenport 135.
Sehr schön
225 Vittorio Emanuele II., 20 Lire 1859, Genua. K.M. 126.1, Friedberg 1147.
GOLD. Kratzer, sehr schön - vorzüglich
226 Vittorio Emanuele II., 20 Lire 1859, Turin. K.M. 126.2, Friedberg 1146.
GOLD. Vorzüglich

Italien-Tassarolo

227 Filippo Spinola, Ongaro o.J. PARS MEA DEVS IN AETERNVM Ritter mit Schwert nach links gewandt, Münzzeichen Lilie / FER IMP / SEM AVG / PHILSPA / COM TAS / FEL PER Verzierte Schrifttafel. Varesi 981 (R3), Gamberini -, CNI 2.410.51-54, Friedberg 1186.
GOLD. Leichter Doppelschlag, gewellt, sehr schön

Italien-Vatikan

228 Innocenzo XI., Testone 1686. K.M. 493.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, sehr schön +
229 Gregorio XVI., Scudo 1834. Davenport 191.
Randfehler, sehr schön
230 Leone XIII., Silbermedaille 1888, von Bianchi. Auf sein 50-jähriges Priesterjubiläum. Wurzbach 5002. 30 mm, 10,86 g.
Kratzer, Randfehler, sehr schön
231 Pio XI., 100 Lire 1933/34. Auf das Heilige Jahr. Friedberg 284, Pagani 616.
GOLD. Fast Stempelglanz

Italien-Venedig

232 Alvise Mocenigo I., 40 Soldi o.J. (1575/1576). Mit Signatur MC (Marco Corner). Gamberini 457.
Schrötlingsfehler, sehr schön
233 Alvise II. Mocenigo, 80 Soldi o.J. Für Dalmatien und Albanien.
Überdurchschnittlich erhalten. Leichte Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
234 Giovanni II. Corner, Scudo o.J. Sigle AM. Gamberini 1530. 31,24 g.
Felder geglättet, sehr schön
235 Anonyme Gepräge, Lirone da 10 Gazzette. Markuslöwe / Justitia. Gamberini 2023.
Schön - sehr schön
236 Anonyme Gepräge, Cu Gazetta o.J. Für Dalmatien und Albanien. Gamberini 2052.
Fast sehr schön
237 Anonyme Gepräge, Biblische Medaille in Form einer Osella o.J. (16. Jahrhundert) Christus am Kreuz zwischen Madonna und St. Johannes / Auferstehung Christi. Voltolina 825. 36 mm, 7,83 g.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich

Japan

238 Iyemochi, 2 Shu um 1860. K.M. 18 a, Friedberg 35. 8 x 13,4 mm, 1,67 g.
GOLD. Sehr schön
239 Mutsuhito, 2 Bu 1868/9. K.M. 21 d, Friedberg 22. 12,5 x 19,7 mm, 2,96 g.
GOLD. Sehr schön
240 Mutsuhito, 2 Shu (Nishu Gin) o.J. K.M. 18 a. 0,78 g.
GOLD. Vorzüglich
241 Hirohito, 10 Yen NE 2604, Osaka. Für die besetzten Gebiete in Indonesien. K.M. 66.
Fleckig, vorzüglich
242 Hirohito, 10 Yen NE 2604, Osaka. Für die besetzten Gebiete in Indonesien. K.M. A66.
Kleiner Randfehler, etwas fleckig, sehr schön

Jugoslawien

243 Volksrepublik, Silberprobe 1967. Kopf nach rechts / Wappen darunter 'Essai'. Feingehaltsangabe und Nummerierung '60' am Rand.
Polierte Platte. Minimale Flecken, fast Stempelglanz

Jugoslawien-Kroatien

244 100 und 200 Kuna 1994. 2 Stück.
Polierte Platte
245 100, 150, 200 Kuna 1995 - 1997. Sportmotive, Personen, Institutionen. 14 Stück.
Polierte Platte

Jugoslawien-Serbien

246 Milan I. (Milan IV.), Dinar 1879. K.M. 10.
Flecken, sehr schön - vorzüglich
247 Milan I. (Milan IV.), 10 Dinara 1882. K.M. 17, Friedberg 5.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
248 Milan I. (Milan IV.), 10 Dinara 1882 V. K.M. 16, Friedberg 5. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz

Kanada

249 Marken und Zeichen, Silbertoken 1811. Wellington. 27,5 mm, 7,2 g.
Gereinigt, sehr schön

Kapverdische Inseln

250 Escudo und 10 Escudos 1985. K.M. 23a, 24 a. 2 Stück. In Etuis.
Polierte Platte

Kolumbien

251 Vereinigte Staaten von Kolumbien, 5 Decimos 1870, Popayan. K.M. 153.6.
Schön - sehr schön

Korea

252 Fun 1895. K.M. 1105.
Fast vorzüglich
253 1/4 Yang 1898. K.M. 1117.
Vorzüglich - Stempelglanz
254 1/2 Chon 1906. K.M. 1124.
Vorzüglich
255 1 Chon 1906. K.M. 1125.
Vorzüglich - Stempelglanz
256 1 Chon 1907. K.M. 1132.
Vorzüglich +
257 10 Chon 1910. K.M. 1139.
Winzige Kratzer, vorzüglich +

Kuba

258 Republik seit, 5 Pesos 1915. K.M. 19, Friedberg 4.
GOLD. Vorzüglich
259 Republik seit, 5 Pesos 1916. K.M. 19, Friedberg 4.
GOLD. Vorzüglich
260 Republik seit, 10 Pesos 1916. Friedberg 3.
Gold. Vorzüglich - Stempelglanz

Liberia

261 100 Dollars 1985. Decade for Women. K.M. 61, Friedberg 22. Auflage: 318 Exemplare. 6,42 g.
GOLD. Polierte Platte

Liechtenstein

262 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1778. HMZ 1438.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
263 Johann II., 2 Kronen 1915. K.M. 3.
Prachtexemplar. Stempelglanz
264 Johann II., 5 Kronen 1915. K.M. 4, Divo 96.
Prachtexemplar. Winziger Fleck, fast Stempelglanz

Luxemburg

265 Leopold II. v. Österreich, 6 Sols 1790 H, Günzburg. Weiler 249.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
266 Belagerung, 1 Sols 1795. Gegossen aus Glockenmetall. Herinek 1204.
Sehr schön

Malaysia-Straits Settlements

267 Victoria, 50 Cents 1891. K.M. 13.
Winziger Kratzer und Randfehler, sehr schön

Malaysia-Keeling Cocos Islands

268 2 Rupien 1913. J. S. Clunies Ross. K.M. Tn 6.
Sehr schön

Malta

269 Emanuel Pinto, 30 Tari 1761. Schembri 157.13.
Rand bearbeitet, sehr schön
270 Malta, Republik seit, 5 Liri (10 Ecu) 1993. 430 Jahre Belagerung von Valletta. KM 104.
Polierte Platte

Mexiko

271 Erste Republik, 1/2 Real 1824 JM. K.M. 369.
Sehr schön
272 Erste Republik, 1/2 Escudo 1825 JM, Mexico City. K.M. 378.5, Friedberg 107.
GOLD. Winzige Prägeschwäche, vorzüglich
273 Erste Republik, 8 Reales 1827 DO. K.M. 377.4.
Winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
274 Erste Republik, 8 Reales 1842 GO. K.M. 377.13.
Winzige Kratzer, vorzüglich
275 Erste Republik, 8 Reales 1843 ZS. K.M. 377.13.
Schöne Patina. Prägeschwäche, fast vorzüglich

Monaco

276 Honoré V., 5 Francs 1837 M. Gadoury 107.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Myanmar (Burma)

277 Pagan, Rupie 1852. 2 Stück.
Etwas gereinigt, sehr schön / sehr schön +

Niederlande

278 Silbermedaille o.J. (1672). Auf die Ermordung von Johann und Cornelius de Wit. Die beiden Brustbilder nach rechts / Schrift. v. Loon III, 87/3. 48 mm, 42,02 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
279 Bronzemedaille 1747. Auf die Ernennung von Wilhelm IV. Friso zum Statthalter. 40 mm.
Vorzüglich +

Niederlande-Königreich Holland unter Napoleon

280 Ludwig Napoleon, 50 Stuiver 1807, Utrecht. Kopf nach rechts / Gekröntes Wappen zwischen der Wertangabe, darunter die Jahreszahl und Mzz. Biene. 26,20 g. Schulm. 148. KM 28. Schulman 148, K.M. 28. Nur 300 Stück geprägt.
Rand aufgehämmert, Kratzer auf der Rückseite, sehr schön

Niederlande-Königreich

281 Wilhelm I., Dukat 1818. Friedberg 331.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
282 Wilhelm III., 1/2 Gulden 1861. K.M. 92.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Niederlande-Amsterdam, Stadt

283 Silbermedaille 1766, von Holtzhey. Auf das 100jährige Bestehen des Waisenhauses. Mutter neben Baum zeigt zwei weinenden Kindern ein schlafendes Kind, daneben Füllhorn / Stadtwappen umgeben von vierzehn weiteren Wappen. 49 mm, 45,09 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Niederlande-Friesland

284 Bruno III., Pfennig, Leeuwarden. 0,75 g. +HEINRICVSRE Kopf nach rechts, davor Kreuzstab / TIVA-VERO (rückläufig) Zwischen zwei verzierten Leisten BRVN. Dannenberg 502 d, Ilisch 21.14.
Gewellt, Prägeschwäche, sehr schön

Niederlande-Geldern, Grafschaft

285 Reinhold V., Goldgulden o.J. Delmonte 599.
GOLD. Sehr schön

Niederlande-Nijmegen, Königliche Münzstätte

286 Friedrich I. Barbarossa, Leichter Pfennig nach friesischem Fuß. 0,52 g. Königliches Brustbild von vorn mit Kreuzfahne und Palmzweig / Kreuz, in den Winkeln je ein Ringel. v.d. Chijs -, Slg. Hohenstaufen 1099.
Sehr schön - vorzüglich

Niederlande-Utrecht, Bistum

287 Wilbrand von Oldenburg, Pfennige, 0,61 und 0,59 g. Bischof von vorn mit Buch und Krummstab / Kreuz, an den Enden je drei Kugeln, in den Winkeln je eine Kugel. v.d. Chijs Tf. 8.1. 2 Stück.
Sehr schön

Niederlande-Utrecht, Provinz

288 Dukat 1786. Friedberg 285, Delmonte 965.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich

Niederlande-Westfriesland, Provinz

289 Reichstaler 1597. Davenport 8867, Delmonte 924.
Dunkle Patina. Einige Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
290 3 Gulden 1792. Davenport 1853, Delmonte 1147. In US Plastic-Holder NGC MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz

Niederlande-Zeeland, Provinz

291 Dukaton 1661. Davenport 4942, Delmonte 1024.
Sehr schön
292 7 Gulden 1761. Friedberg 314.
GOLD. Vorzüglich

Niederlande-Zwolle, Stadt

293 Silberdukat 1660. Davenport 4921, Delmonte 995.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler, sehr schön

Norwegen

294 Anonyme Prägungen englischer Pennies in Norwegen,, Pfennig, Sigtuna? 1,02 g. Long Cross type Aethelred II. Brustbild mit Strichhaaren nach links / Doppelfadenkreuz. Malmer -, North Typ 774.
Gestopftes Loch, schön
295 Oscar II., Krone 1881. K.M. 769.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Peru

296 Süd Peru, Escudo 1838, Cuzco. K.M. 174.
GOLD. Sauber gestopftes Loch, sehr schön - vorzüglich
297 Süd Peru, 8 Reales 1838 BA, Cuzco. K.M. 170.4.
Sauber gestopftes Loch, sehr schön - vorzüglich

Philippinen

298 Isabel II., Peru. 8 Reales 1836. Mit Gegenstempel Krone über Y.II. K.M. 138.2.
Fast sehr schön

Polen

299 Zeit der Wenden. Anonym. 10. Jahrhundert, Randpfennige, bischöfliche Prägungen. Vier Keile ins Kreuz gestellt / Kreuz mit verschiedenen Beizeichen. Dannenberg 1338, Gumowski 51. 3 Varianten.
Sehr schön
300 Maria Leszczynska, Bronzemedaille 1725, von Duvivier. Auf die Vermählung von Marie Leszczinska. 41 mm.
Gereinigt, sehr schön +
301 Alexander I. von Russland, Eisengussmedaille 1816, von Bärend. Auf den polnischen Grammatiker und Förderer der polnischen Sprachlehre Onufry Kopczynski. Brustbild Kopczynskis nach rechts / Vier Zeilen Schrift zwischen Eichenlaubzweigen, im Abschnitt Schrift und Jahreszahl. H.-Cz. 3911. 49 mm.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
302 Republik Polen, Zloty 1924, Paris. K.M. 15.
Etwas fleckig, vorzüglich - Stempelglanz
303 Republik Polen, 10 Zlotych 1933, Warschau. Auf Romuald Traugutt und die 70-Jahrfeier des Januaraufstandes von 1863. K.M. 24.
Vorzüglich +
304 Medaillen, Bronzemedaille o. J. (18. Jh.), von Holzhäuser. Auf Boleslas Chrobry. Büste nach links / Elf Zeilen Schrift. H.-Cz. 3418. 45 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Polen-Danzig

305 Schilling 1581.
Prachtexemplar. Fast prägefrisch
306 30 Gröscher 1762.
Vorzüglich
307 Sigismund I., 3 Gröscher 1538, 1557. 2 Stück.
Sehr schön und schön
308 Sigismund III., Ort 1615.
Sehr schön +
309 Sigismund III., Ort 1616. Gumowski 1384.
Etwas Belag, sehr schön
310 Stanislaus August, Schilling 1765, 1766. 3 Stück.
Vorzüglich
311 Unter preußischer Herrschaft, Schillinge. 4 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön

Polen-Elbing

312 Sigismund I., 3 Gröscher 1539. Gumowski 586.
Sehr schön

Polen-Allenstein (Olstyn), Stadt

313 Silbermedaille 1925. Auf das Weihe-Schießen. 33 mm, 17,72 g.
Originalhenkel. Winziger Randfehler, vorzüglich +

Portugal

314 Joao, als Prinzregent, 400 Reis 1812, 1814 und 1816. K.M. 331. 3 Stück.
Sehr schön
315 Joao, als Prinzregent, 400 Reis 1812 und 1814. K.M. 331. 2 Stück.
Sehr schön
316 Republik seit 1910, Escudo 1916. K.M. 564, Gomes 23.02.
Vorzüglich +

Puerto Rico

317 Alfonso XIII., 10 Centavos 1896. K.M. 21.
Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Rumänien

318 Carol I., Leu 1873. K.M. 10, Schäffer/Stambuliu 009.
Sehr schön +

Rumänien-Walachei

319 Radu I., Dinari. Adler auf Topfhelm / Wappen. MBR 53 ff. 5 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön

Russland

320 Katharina I., 5 Kopeken 1727. Dazu weitere Kupfermünzen. 8 Stück.
Schön, schön - sehr schön
321 Elisabeth I. Petrowna, Rubel 1750, St. Petersburg. Davenport 1677, Diakov 217.
Schöne Patina. Sehr schön +
322 Elisabeth I. Petrowna, Polupoltinnik 1751 und 1767. 2 Stück.
Schön, schön - sehr schön
323 Elisabeth I. Petrowna, 5 Kopeken 1758 - 1761 und 1763 MM. 5 Stück.
Schön - sehr schön
324 Elisabeth I. Petrowna, 5 Kopeken 1759. Dazu weitere Kleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
325 Elisabeth I. Petrowna, 5 Kopeken 1764 - 1766 und 1770 - 1772 EM, Ekaterinburg. 6 Stück.
Schön - sehr schön
326 Peter III., Rubel 1762, St. Petersburg. Davenport 1682, Diakov 7.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
327 Katharina II., 20 Kopeken 1784, St. Petersburg. Bitkin 397.
Sehr schön
328 Paul I., 10 Kopeken 1799, St. Petersburg. Bitkin 82.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
329 Alexander I., 5 Kopeken 1814, St. Petersburg. Bitkin 258.
Leicht berieben, vorzüglich
330 Alexander I., Tragbare oktogonale Weißmetallmedaille 1806, von Besrodin und Leberecht. Für die Teilnehmer der Weltumsegelung unter dem Kommando von Krusenstern und Lisianski. Brustbild nach rechts / Dreimaster nach links. Diakov 305, Reichel 3131. 40 x 28 mm, 14,61 g.
Alter Guss. Fast sehr schön
331 Nikolaus I., 30 Kopeken zu 2 Zlotych 1835 MW, Warschau. Für Polen. Harris 324, Bitkin 1152, Gumowski 2547, Kopicki 9416.
Schöne Patina. Vorzüglich
332 Alexander II., 1/2 Kopeke 1876, 1879, 1894, 1897, 1899. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
333 Alexander II., Rubel 1878, St. Petersburg. Bitkin 92.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
334 Alexander II., Bronzemedaille 1857, von Minheymer. Auf die Neueröffnung der Universität Warschau unter dem Namen 'Medizinisch-Chirurgische Akademie'. Büste nach links / Zehn Zeilen Schrift, zu den Seiten Lorbeerzweige, oben Strahlen, unten Keule, von Schlange umwunden, darunter Eule. Diakov 666.1. 62,2 mm.
Gestopftes Loch, Kratzer, Randfehler, sehr schön - vorzüglich
335 Alexander III., Rubel 1883, St. Petersburg. Auf die Krönung in Moskau. Harris 422, Bitkin 217.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich
336 Alexander III., Kopeke 1887, St. Petersburg. Bitkin 183.
Vorzüglich - Stempelglanz
337 Nikolaus II., Rubel 1915, St. Petersburg. K.M. 59.3, Bitkin 70.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
338 Nikolaus II., 50 Kopeken 1910, St. Petersburg. Bitkin 89.
Gereinigt, kleiner Randfehler, sehr schön
339 Nikolaus II., 10 Kopeken 1911. Dazu weitere 10, 15 und 20 Kopeken. 5 Stück.
Fast Stempelglanz, vorzüglich - Stempelglanz
340 Nikolaus II., Silbermedaille 1896. Auf die Krönung in Moskau. Gekrönte Monogramme / Drei Zeilen Schrift unter Krone. Diakov 1206.3 (R3). 25 mm, 7,48 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
341 UDSSR, 2 Kopeken 1924. K.M. 77.
Vorzüglich
342 UDSSR, Kopeke 1935. K.M. 91.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
343 UDSSR, 10 Kopeken 1934. K.M. 95.
Fast Stempelglanz
344 UDSSR, Tscherwonetz 1976. Friedberg 181a.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
345 UDSSR, Tscherwonetz 1976, 1977, 1979. 3 Stück.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
346 UDSSR, 3 Rubel 1988. St. Sophia Kathedrale in Kiew. 3 Rubel 1990. Russisch-Amerika. Parchimowicz 201, 205. Je eine Unze Feinsilber. Gekapselt. Mit Zertifikat. 2 Stück.
Polierte Platte
347 Lots, 3 Rubel 1988. Dazu 3 x 10 Rubel 1980. 4 Stück.
Polierte Platte / vorzüglich - Stempelglanz
348 Lots, 1 Rubel 1994. 3 Stück.
Polierte Platte
349 Lots, Silber- und Kupfermünzen. 16 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
350 Lots, Cu-Ni Gedenkmünzen. 34 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Polierte Platte

Russland-Georgien

351 Alexander I. von Russland, Bisti 1810. Bitkin 790.
Zainende, sehr schön

Schweden

352 Gustav II. Adolf, 1 Öre 1627 Nyköping. Mit Jahreszahl MDCXX7.
Sehr schön
353 Gustav II. Adolf, Silbermedaille 1632, von Dadler. Auf seinen Tod. Sein Brustbild in verzierter Kartusche von vorn / Ein von Hand emporgehaltenes, mit einem Siegeskranz, einem Lorbeer- und einem Palmzweig geschmücktes Schwert unter dem strahlenden Namen Gottes. Hildebrand 176, Slg. Merseburger 1070, Slg. Engelhardt 813. 44 mm, 22,44 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast vorzüglich
354 Christina, Cu Öre 1645, Avesta. S.M. 110.
Etwas korrodiert, sehr schön
355 Christina, Cu Öre 1650, Avesta. S.M. 115. 47 mm.
Fast sehr schön
356 Karl XI., 2 Öre 1662, Avesta. K.M. 234.1.
Kleine Zainende, sehr schön
357 Gustav III., Bronzemedaille 1792, von Stierle. Auf seinen Tod. 45 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
358 Lots, 2 Öre 1751, 1/4 Öre 1635, 1 Öre 1720 (Überprägungsspuren) und 172? (Überprägungsspuren). 4 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
359 Lots, 1/32 Riksdaler Specie 1853, dazu 1/8 Riksdaler 1831 (ss). 2 Stück.
Sehr schön / vorzüglich

Schweiz-Eidgenossenschaft

360 Rappen 1870 B. HMZ 2-1215 l.
Sehr schön
361 10 Franken 1922. Friedberg 504, Divo/Tobler 294.
GOLD. Vorzüglich

Schweiz-Helvetische Republik

362 5 Batzen 1799. Divo / Tobler 8 a, HMZ 1188 a.
Vorzüglich +

Schweiz-Basel, Stadt

363 Dicken 1633. Divo/Tobler 1352 c, HMZ 2-81 d.
Sehr schön - vorzüglich
364 Taler 1793. Stadtansicht / Basilisk nach rechts gewandt. Davenport 1756, Divo/Tobler 748, HMZ 2-99 h.
Fleckige Patina. Sehr schön

Schweiz-Bern

365 Batzen 1798. HMZ 2-223 q.
Winziger Schrötlingsfehler, Stempelglanz

Schweiz-Genf, Stadt

366 6 Sols 1795. St. Gallen. 1/2 Batzen 1729. HMZ 2-346 f, 2-909 m. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Schweiz-Luzern

367 Taler 1714. Davenport 1774 a, Divo / Tobler 543, HMZ 649 a.
Prägeschwäche, schön - sehr schön

Schweiz-St. Gallen, Abtei

368 Beda Angehrn, 30 Kreuzer 1796. Divo/Tobler 851 b, HMZ 870 b.
Prägeschwäche, vorzüglich

Schweiz-St. Gallen, Kanton

369 1/4 Batzen 1808. Dazu weitere Kleinmünzen aus Tessin, Solothurn, Genf, Freiburg und Basel. 6 Stück.
Sehr schön und besser

Schweiz-St. Gallen, Stadt

370 15 Kreuzer 1739. HMZ 2-905 g.
Fast vorzüglich

Schweiz-Zürich, Kanton

371 40 Batzen 1813. Davenport 366, HMZ 2-1172 a.
Minimal berieben, vorzüglich

Seychellen

372 500 Rupees 1985. Decade for Women. K.M. 62, Friedberg 5. Auflage: 500 Exemplare. 6,42 g.
GOLD. Polierte Platte

Sharjah

373 Khalid Bin Muhammad al-Qasimi, Prägestempel für 10 Riyal 1970. Patrize der Vorderseite. K.M. zu 5.
Stempelglanz

Siebenbürgen

374 Sigismund Báthory, Taler 1593, Nagybanya. Davenport 8804, Huszár 135.
Schrötlingsfehler, sehr schön +
375 Georg Basta, Altvergoldete ovale Silbergussmedaille 1603, unsigniert. Geharnischtes Brustbild mit kurzen Haaren und Knebelbart nach rechts / Lorbeerkranz mit Palmzweigen über drei Zeilen Schrift und Jahreszahl. Resch 49, Slg. Montenuovo 334, Prochaska 200, Unger 3952, Slg. Löbbecke 310. 44 x 37 mm, 39,82 g (mit Fassung).
Alte verzierte Fassung. Vorzüglich / sehr schön
376 Kronstadt, städtische Prägungen, Groschen 1612. Kronstädter Wappen / Siebenbürgischer Adler. Resch 10, Huszár 301.
Leicht korrodiert, sehr schön

Spanien

377 Ferdinand und Elisabeth, 4 Reales o.J.
Schrötlingsfehler am Rand, Prägeschwäche, gereinigt sehr schön
378 Carlos III. (Austria), Silbermedaille o.J., signiert C. L. Brustbild nach rechts / Turm. 17 mm, 2,2 g.
Vorzüglich
379 Joseph Napoleon Bonaparte, 20 Reales 1810 AI, Madrid. Davenport 308, Calicó/Trigo 24.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
380 Ferdinand VII., 1/2 Real 1833, Madrid.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
381 Isabel II., 10 Reales 1855, Barcelona. Calicó/Trigo 201.
Vorzüglich
382 Provisorische Regierung, Peseta 1869. K.M. 652.
Schöne Patina. Fast sehr schön

Sri Lanka (Ceylon)

383 George V., 50 Cents 1942. K.M. 114.
Fast Stempelglanz

Südafrika

384 Südafrikanische Republik, 1/2 Pond 1892. K.M. 9.1.
GOLD. Berieben, sehr schön
385 Republik. Ab 1961, 2 Rand 1962.
GOLD. Fast Stempelglanz

Thailand (Siam)

386 1/4 und 1/2 Baht 1929. K.M. 48, 49. 2 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
387 Rama V. (Phra Maha Chulalongkorn), Silbermedaille 1898, unsigniert. Auf seinen Sohn Atsadang Dechawut, Fürst von Nakhon Ratchasima. Wappen / Schrift. 34,9 mm, 24,51 g.
Winziger Kratzer, vorzüglich

Tschechien-Böhmen

388 Bretislav I., Denar, Prag. Slg. Donebauer 261.
Randfehler, sehr schön

Tschechien-Schwarzenberg

389 Adam Karl Franz, Taler 1725. Davenport 2773, Tannich 21.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Tschechoslowakei

390 10 Dukaten 1932. K.M. 14, Friedberg 4. Auflage: 1035 Exemplare.
GOLD. Fast Stempelglanz

Türkei

391 Abdul Aziz (AH 1277-1293), 20 Piaster AH 1277. Jahr 15 (1876). K.M. 693.
Vorzüglich
392 Abdul Hamid II. (AH 1293-1327), 100 Piaster AH 1293. Jahr 34. K.M. 731, Friedberg 41.
GOLD. Sehr schön
393 Republik, 50 Piaster 1969. Luxusprägung (stgl). 25 Piaster 1974. Luxusprägung (minimal berieben, Polierte Platte). 25 Piaster 1923/47 (stgl). 3 Stück.
GOLD. Stempelglanz und Polierte Platte
394 Republik, 100 Piaster 1972. Luxusprägung. K.M. 872, Friedberg 96.
GOLD. Minimal berieben, Polierte Platte
395 Republik, 250 Piaster 1972. Luxusprägung. K.M. 873, Friedberg 95.
GOLD. Minimal berieben, Polierte Platte
396 Republik, 500 Piaster 1972. Luxusprägung. K.M. 874, Friedberg 94.
GOLD. Minimal berieben, Polierte Platte
397 50 Kurush 1923/44.
Am Henkel. Sehr schön

Tunesien

398 Republik, Set mit zehn Gedenkmünzen zu 1 Dinar 1969. K.M. PS 4. 10 Stück. Originaletui.
Berieben, Polierte Platte

Ungarn-Kremnitz, Stadt

399 Versilberte Georgsmedaille 1914, nach dem Vorbild von Jeremias Roth. St. Georg tötet den Drachen / Schiff in stürmischer See. Husz\'e1r-Procopius 161 var. 60 mm.
Mattiert. Fast prägefrisch
400 Klippenförmige Georgsmedaille o.J. St Georg tötet den Drachen / Madonna mit Kind. 37,5 x 37,5 mm, 17,51 g.
Schöne Patina. Vorzüglich

Uruguay

401 Republik. Seit 1830, 5 Centesimos 1854/40. Sun Face. K.M. 1.
Schön - sehr schön

Venezuela

402 Republik. Seit 1823, Centavo 1876. K.M. 25.
Sehr schön
403 Republik. Seit 1823, 5 Bolivares 1924. K.M. 24.2.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
404 Republik. Seit 1823, 5 Bolivares 1929. K.M. 24.2.
Schrötlingsfehler, gereinigt, vorzüglich

Vereinigte Staaten von Amerika

405 Indian Head Cents 1859, 1860, 1861, 1862, 1863. K.M. 87, 90. 5 Stück.
Gereinigt, sehr schön
406 Indian Head Cent 1864. K.M. 90, 90 a. 3 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
407 Indian Head Cent 1865, 1873, 1874, 1875, 1876, 1878. K.M. 90 a. 6 Stück.
Sehr schön, schön
408 Indian Head Cent 1866, 1867, 1868, 1869. K.M. 90 a. 4 Stück.
Gereinigt, schön, schön - sehr schön
409 Indian Head Cent 1879, 1882, 1884, 1885, 1886, 1890. K.M. 90 a. 6 Stück.
Sehr schön
410 Indian Head Cent 1881. K.M. 90 a.
Kleiner Fleck. Polierte Platte
411 Indian Head Cent 1883. K.M. 90 a.
Polierte Platte. Vorzüglich - Stempelglanz
412 Indian Head Cent 1886, 1895 und 1908. K.M. 90 a. 3 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
413 Indian Head Cents ab 1887. K.M. 90 a. 20 Stück.
Teilweise gereinigt, sehr schön
414 Indian Head Cent 1891, 1896 und 1897. K.M. 90 a.
Vorzüglich - Stempelglanz
415 Indian Head Cent 1894. K.M. 90 a.
Etwas fleckige Patina. Polierte Platte
416 Indian Head Cent 1898 und 1899. K.M. 90 a. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
417 Indian Head Cent 1908 S. K.M. 90 a.
Fast vorzüglich
418 Indian Head Cent 1909 S. K.M. 90 a.
Sehr schön
419 5 Cents 1866, 1867 und 1871. K.M. 96, 97. 3 Stück.
Schön - sehr schön
420 5 Cents 1867. K.M. 96.
Kleine Flecken, sehr schön +
421 5 Cents 1867 und 1875. K.M. 97.
Sehr schön - vorzüglich, schön - sehr schön
422 5 Cents 1868, 1869, 1879, 1873. K.M. 97. 4 Stück.
Sehr schön
423 5 Cents 1872. K.M. 97.
Vorzüglich
424 5 Cents 1874. K.M. 97.
Zaponiert, vorzüglich
425 5 Cents 1882 und 1883. K.M. 97.
Sehr schön
426 5 Dollars 1882. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Fast vorzüglich
427 5 Dollars 1893. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
428 5 Dollars 1895. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
429 10 Dollars 1881. Liberty Head. K.M. 102, Friedberg 158. 15,05 g fein.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
430 10 Dollars 1894. K.M. 102, Friedberg 158. 15,05 g fein.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
431 5 Cents 1883, 1889, 1890, 1893, 1896, 1897. Liberty Nickel. K.M. 112. 6 Stück.
Sehr schön
432 5 Cents 1883, 87, 91, 92, 95, 97, 98, 99. Liberty Nickel. K.M. 112. 8 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
433 Liberty Nickels 1884 - 1912 D. K.M. 112. 20 Stück.
Schön, schön - sehr schön
434 5 Cents 1894. Liberty Nickel. K.M. 112.
Sehr schön
435 5 Cents 1895. Liberty Nickel. K.M. 112.
Fast Stempelglanz
436 5 Cents 1900. Liberty Nickel. K.M. 112.
Prachtexemplar. Polierte Platte
437 5 Cents 1901. Liberty Nickel. K.M. 112.
Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
438 5 Cents 1912 D und 1912 S. Liberty Nickel. K.M. 112. 2 Stück.
Sehr schön, schön
439 2 1/2 Dollar 1908. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
440 2 1/2 Dollar 1908. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Fast vorzüglich
441 2 1/2 Dollars 1909. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
442 2 1/2 Dollars 1911. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Winziger Randfehler, fast vorzüglich
443 2 1/2 Dollars 1912. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Fast vorzüglich
444 2 1/2 Dollars 1913. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
445 2 1/2 Dollars 1914. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
446 2 1/2 Dollars 1915. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Fast vorzüglich
447 2 1/2 Dollars 1925 D. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Winziger Randfehler, fast vorzüglich
448 2 1/2 Dollars 1926. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
449 2 1/2 Dollars 1927. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Kleiner Kratzer, fast vorzüglich
450 5 Dollars 1908. Indianer. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Vorzüglich
451 5 Dollars 1909. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 120.
GOLD. Winziger Kratzer, fast vorzüglich
452 5 Dollars 1910. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 120.
GOLD. Fast vorzüglich
453 5 Dollar 1912. K.M. 129.
GOLD. Fast vorzüglich
454 5 Dollar 1913 S. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
455 Buffalo Nickels 1913 - 1937. K.M. 134. 8 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
456 5 Cents 1937 D. 3 - legged Buffalo Nickel. K.M. 134.
Sehr schön
457 Mercury Dimes ab 1916. K.M. 140. 44 Stück.
Schön - sehr schön, und besser
458 10 Cents 1917, 1919, 1925, 1927 D. K.M. 140. 4 Stück.
Sehr schön
459 25 Cents 1928. Standing Liberty Quarter. K.M. 145.
Vorzüglich
460 25 Cents 1932 und 1937. K.M. 164. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
461 25 Cents 1934, 1935, 1936, 1940. Alle mit Münzzeichen D. K.M. 164. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
462 25 Cents 1934 und 1935. K.M. 164. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
463 25 Cents 1936 - 1942. K.M. 164. 8 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
464 25 Cents 1937 D. K.M. 164.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
465 25 Cents 1937 S. K.M. 164.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
466 25 Cents 1939. K.M. 164.
Polierte Platte
467 25 Cents 1939 D. K.M. 164.
Fast Stempelglanz
468 25 Cents 1940. K.M. 164.
Polierte Platte
469 25 Cents 1941 und 1942. K.M. 164. 2 Stück.
Polierte Platte
470 25 Cents 1941 - 1959. K.M. 164. 15 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
471 25 Cents 1942, 1944, 1949, 1950, 1952. Alle mit Münzzeichen D. K.M. 164. 5 Stück.
Fast Stempelglanz
472 25 Cents 1943 P, D, S. K.M. 164. 3 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
473 25 Cents 1944, 1945, 1947, 1948, 1950. Alle mit Münzzeichen S. K.M. 164. 5 Stück.
Fast Stempelglanz
474 25 Cents 1944 - 1956. K.M. 164. 8 Stück.
Fast Stempelglanz
475 25 Cents 1945, 1946 und 1947 D. K.M. 164. 3 Stück.
Fast Stempelglanz
476 25 Cents 1950, 1953 und 1954. K.M. 164. 3 Stück.
Polierte Platte
477 Jefferson Nickels 1939 - 1958. K.M. 192. 12 Stück.
Fast Stempelglanz (11), Polierte Platte (1)
478 Roosevelt Dimes 1946 - 1964. K.M. 195. 164 Stück.
Sehr schön
479 10 Cents 1952 (PP) und 1961 (PP). Dazu weitere Stücke in fast Stempelglanz. K.M. 195. 10 Stück.
Polierte Platte / Fast Stempelglanz
480 3 Cents 1865 und 1881. 2 Stück.
Sehr schön
481 Bronzemedaille 1833. Auf Franklin und Montyon. 42 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
482 Bronzemedaille 1892, Auf die 400-Jahrfeier der Entdeckung Amerikas. 50,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
483 Große einseitige Bronzeplakette 1917. 'HULDE AAN AMERIKA BELGIE ONDERSTEUNEND'. 140 x 190 mm.
Vorzüglich
484 Gedenkmünzen, Dollar ab 1988. Olympia. 4 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
485 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar ab 1992. Olympische Spiele. 5 Stück.
Stempelglanz
486 Gedenkmünzen, Dollar ab 1995. Olympische und Paralympische Spiele. 8 Stück.
Stempelglanz
487 Gedenkmünzen, Dollar 1997 S. Jackie Robinson. K.M. 279.
Stempelglanz
488 Gedenkmünzen, Dollar. Olympische Winterspiele in Lake Placid. 3 Stück.
Polierte Platte
489 Medaillen, Bronzemedaille 1892, von Kissing. Auf den 500. Jahrestag der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus. Kolumbus bei seiner Landung / Globus. 39 mm.
Vorzüglich
490 Medaillen, Medaillen 1893. Auf die World's Columbian Exposition Chicago 1893. Weißmetall und Aluminium. 2 Stück. 58 mm und 39 mm.
Kleine Randfehler und Kratzer, sehr schön
491 Medaillen, Bronzemedaille o. J. (1905). Auf die Freimaurerloge der Stadt Lake City in Florida. 27 mm. Mit altem Münzkärtchen.
Fast Stempelglanz

Vereinigte Staaten von Amerika-Chicago, Stadt

492 Bronzierte Zinnmedaille 1893. World's Columbian Exposition. 55,2 mm.
Sehr schön +

Zaire-Belgisch Kongo

493 Leopold II. von Belgien, Probe 2 Centimes 1887. Kupfer-Nickel. K.M. Pn 1. 5,02 g.
Fast Stempelglanz
494 Baudouin I. von Belgien, Bronzemedaille 1959, von Greef. Auf das 50jährige Bestehen der Banken in Belgisch-Kongo. Elefant über Jahreszahlen / Ansicht des Bankgebäudes in Matadi im Jahr 1909, darunter Ansicht des Bankgebäudes in Leopoldville 1959. 70 mm.
Vorzüglich

Zentralafrikanische Staaten-Tschad

495 Proof Set 1970. 300 Francs (John Fitzgerald Kennedy), 200 Francs (3x, Martin Luther King, Charles de Gaulle, Präsident Nasser) und 100 Francs (Robert Francis Kennedy). K.M. 1, 4-7. 5 Stück.
Polierte Platte. Etwas Patina

Ausland LOTS

496 Bulgarien Spätmittelalterliche Münzen. 5 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
497 Livländischer Orden Schillinge. 7 Stück.
Meist sehr schön
498 Silber- und Kupferkleinmünzen Kirchenstaat, Niederlande, Polen, Skandinavien u.a. 13 Stück.
Schön, sehr schön
499 Schweizer Silbermünzen ab 1731. Bern, St. Gallen, Zürich, Eidgenossenschaft. 20 Stück.
Schön, sehr schön
500 Österreich. Kleinmünzen. 3 Kreuzer - 1/4 Taler. 4 Stück.
Sehr schön, fast Stempelglanz
501 Großbritannien. Crown 1889, Half Crown (4x) und weitere Silber- und Kupferkleinmünzen. 27 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön / sehr schön +
502 Südafrika. 2 1/2 Shillings 1896, 5 Shillings (7x), dazu weitere Silber- und Kupferkleinmünzen. 32 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
503 Venezuela. 5 Bolivares 1926. Dazu einige Kleinmünzen. 15 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
504 Schweden. 2 Kronen 1932, 10 Kronen 1972, Österreich 100 Schilling 1979 (2x), Suriname 25 Gulden 1976, und einige Münzen und Medaillen aus unedlen Metallen. 13 Stück.
Fast vorzüglich - Stempelglanz
505 Südamerikanische Gedenkmünzen ab 1972. Ecuador, Peru, Paraguay und Uruguay. 11 Stück.
Polierte Platte
506 Bahamas. 10 Dollar 1973, 1975, 5 Dollar 1969, 2 Dollar 1969, 1975 und 1 Dollar 1969, 1972. 7 Stück.
Fast Stempelglanz / Polierte Platte
507 Gedenkmünzen ab 1974. 25 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
508 Panama. 20 Balboas 1974, 5 Balboas 1972. 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
509 Kuba. 20 Pesos 1975, 1977, 1979, 10 Pesos 1980 (2x), 5 Pesos (19x), 1 Peso 1932 und 25 Centavos 1953. 26 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
510 Silbergedenkmünzen ab 1978. Elisabeth II. 11 Stück.
Polierte Platte
511 Kanada. Silbergedenkmünzen ab 1978. 12 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
512 Isle of Man. Gedenkmünzen ab 1980. 52 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
513 Internationale Silbergedenkmünzen ab 1980. Isle of Man, Ungarn, Mexiko und Polen. 6 Stück.
Polierte Platte
514 Silbergedenkmünzen ab 1980. Polen, Italien, Slowenien, Gambia und USA. 7 Stück.
Polierte Platte
515 Panama. 5 und 10 Balboas Gedenkmünzen 1980 und 1982. Sportveranstaltungen. 4 Stück.
Polierte Platte
516 Kuba. 1, 5 und 10 Pesos Gedenkmünzen 1980 - 1992. Sportereignisse. 11 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
517 Zypern. Gedenkmünzen 1980 - 1996. Olympia. 8 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
518 Australien. Silbergedenkmünzen ab 1982. 6 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
519 Salomonen. Silbergedenkmünzen ab 1984. Sportveranstaltungen. 6 Stück.
Polierte Platte
520 Belize. 10, 20 und 25 Dollar Gedenkmünzen 1984 - 1996. Olympiade und Fußballweltmeisterschaft. 4 Stück.
Polierte Platte
521 Bahamas, Neuseeland, Niederländische Antillen und Papua-Neuguinea. Gedenkmünzen 1984 - 1997. Sportveranstaltungen. 5 Stück.
Polierte Platte
522 Malediven. 25, 50, 100 und 250 Rufiyaa 1984 - 1998. Sport. 8 Stück.
Polierte Platte
523 Kiribati, Marschallinseln und Barbados. Gedenkmünzen 1984 - 1998. Sportereignisse. 13 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
524 Italien. Lire-Gedenkmünzen 1984 - 1998. Sportereignisse. 10 Stück.
Stempelglanz
525 Samoa und Amerikanisch Samoa. Gedenkmünzen 1984 - 1998. Sportereignisse. 8 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
526 Isle of Man. Silbergedenkmünzen ab 1987. 10 Stück.
Polierte Platte
527 Tokelau. Silbergedenkmünzen ab 1988. Sportveranstaltungen. 4 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
528 Cayman Islands. Silbergedenkmünzen ab 1988. Olympische Spiele. 3 Stück.
Polierte Platte
529 Vanuatu. 10 und 50 Vatu Gedenkmünzen 1988 - 1996. Olympia und Fußballweltmeisterschaft. 6 Stück.
Polierte Platte
530 Cookinseln. Silbergedenkmünzen ab 1989. Sportveranstaltungen. 7 Stück.
Polierte Platte
531 Gibraltar. Gedenkmünzen ab 1991. 28 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
532 Gibraltar. Silbergedenkmünzen ab 1992. 7 Stück.
Polierte Platte
533 Gedenkmünzen ab 1992. Australien, Finnland, Litauen und Norwegen. 5 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
534 Aruba. 25 Florin Gedenkmünzen 1992 und 1995. Olympia. K.M. 10, 13, 14. 3 Stück.
Polierte Platte
535 Zambia. Gedenkmünzen 1992 und 1994. Sportereignisse. 6 Stück.
Polierte Platte
536 Malta, Israel , Estland, Lettland, Litauen und Rumänien. Gedenkmünzen 1992 - 1996. Sportveranstaltungen. 8 Stück.
Polierte Platte
537 Südafrika. 2 Rand Gedenkmünzen 1992 - 1996. Fußball, Rugby und Olympia. 4 Stück.
Polierte Platte
538 Bahamas. Silbergedenkmünzen ab 1993. Sportveranstaltungen. 4 Stück.
Polierte Platte
539 Fidschi. 10 Dollar Silbergedenkmünzen ab 1993. Sportveranstaltungen. 4 Stück.
Polierte Platte
540 Uganda. Schilling-Gedenkmünzen 1993 - 1996. Sport. 12 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
541 Tuvalu. Silbergedenkmünzen ab 1994. Sportveranstaltungen. 4 Stück.
Polierte Platte
542 China. 10 Yuan Gedenkmünzen 1994. Asienspiele. 3 Stück.
Polierte Platte
543 Österreich. 200 und 500 Schilling Gedenkmünzen 1995 und 2001. Olympia und Festung Kufstein. 3 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
544 Ukraine. Gedenkmünzen 1996 und 1999. Olympische Spiele. 7 Stück.
Polierte Platte
545 Armenien. 100 Dram Gedenkmünzen 1996 und 1998. 5 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
546 Cook Islands. 500 Jahre Amerika. 50 Dollars (60 Stück je ca. 31,8 g.) und 10 Dollars (1). In Originalkassette und mit Zertifikat. 61 Stück.
Polierte Platte
547 Kleine Goldmünzen. Australien, Mexiko, Alderney, Vanuatu usw. Feingewicht 19,18 g. 14 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
548 Afrikanische Gedenkmünzen. Mauretanien, Tonga, Republik Sahara, Lesotho, Guinea, Botswana, Angola, Mosambik, Somalia, Kongo und Marokko. 35 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
549 Kanada. 20 Dollar (4x), 5 Dollar (7x) und 10 Dollar (8x). 19 Stück.
Meist vorzüglich - Stempelglanz
550 Mexiko. Silbermünzen (22x), USA Dollar (5x). Raugewicht ca. 595 g. 27 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
551 St. Thomas & Prince. 20 und 1000 Dobras Gedenkmünzen. Sportveranstaltungen. 25 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
552 Afrikanische Gedenkmünzen. Guinea, Guinea-Bissau, Zaire, Äthiopien, Ägypten, Namibia, Gambia und Dschibuti. 30 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
553 Ausländische Kleinmünzen. 20 kg, über 6000 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
554 Israel. 5 - 25 Lirot. 20 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Stempelglanz
555 Silbermünzen. Ägypten, Israel usw. 22 Stück.
Meist vorzüglich - Stempelglanz
556 Afrikanische Gedenkmünzen. Liberia, Malawi, Äquatorialguinea und Seychellen. 20 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
557 Asiatische Gedenkmünzen. Sportereignisse. 22 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
558 Frankreich. Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
559 Kanada. 5 Dollar (3x), 10 Dollar (2x), 1 Dollar (12x), 50 Cents (3x) und 25 Cents (4x). 24 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
560 Silbermünzen. Philippinen, Haiti, Peru, Ecuador, Uruguay, Argentinien usw. 22 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
561 USA. Dollar (6x), Half Dollar (11x). 17 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
562 Kanada. Silbermünzen. Raugewicht 390 g. 15 Stück.
Meist vorzüglich - Stempelglanz
563 Silbermünzen. Vanuatu, Jamaika, Trinidad und Tobago, Samoa usw. 12 Stück.
Polierte Platte
564 Silbermünzen. 19 Stück.
Schön, sehr schön
565 Indische Kupfer- und Silbermünzen verschiedener Provinzen. Dazu zwei Mehrfachdirhems aus Afganistan. 31 Stück.
Schön, sehr schön
566 Europäische Gedenkmünzen. Sportveranstaltungen. 28 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
567 Internationale Gedenkmünzen. Sportveranstaltungen. 50 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
568 Israel. Silbermünzen. 11 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Stempelglanz
569 Australien. Dollar und 50 Cents 1966. 6 Stück.
Stempelglanz
570 Silbermünzen. Singapur, Sharjah, Seychellen, Bermuda, usw. 9 Stück.
Fast Stempelglanz
571 Silbermünzen. Bhutan, Seychellen, Oman, Barbados, Lesotho usw. 10 Stück.
Polierte Platte
572 Asiatische Silbermünzen. Indien, China und Thailand. 11 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
573 Silbermünzen. USA, Australien, Japan, Iran, Nicaragua usw. 16 Stück.
Fast sehr schön - Polierte Platte
574 Tonga, Nauru, Jamaica, Bahamas und Haiti. Gedenkmünzen. Sportereignisse. 15 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
575 Südkorea. Silbermünzen. 9 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
576 Österreich. 100 Schilling (4x), dazu weitere Silbermünzen. 9 Stück.
Vorzüglich - Polierte Platte
577 Sammlung Kleinmünzen in meist sehr guter Erhaltung. Costa Rica, Peru, Argentinien, Bolivien, Haiti, Kuba, Mexiko, Philippinen, USA, Kanada usw. Ca. 380 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
578 Lettland. 5 Lati (7x), dazu einige Kleinmünzen. 11 Stück.
Sehr schön - vorzüglich +
579 Nepal. 100 und 500 Rupien Gedenkmünzen. 6 Stück.
Polierte Platte
580 Vietnam. 10 und 100 Dong Gedenkmünzen. Sportveranstaltungen. 13 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
581 Silbermünzen. 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
582 Größere Silbermünzen. 5 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
583 Meist ältere Silbermünzen. 13 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
584 Silber- und Kupfermünzen. 26 Stück.
Meist sehr schön
585 Silbermünzen. Ungarn und Slowakei. 10 Stück.
Vorzüglich - Polierte Platte
586 Kleinmünzen. San Marino, USA, Griechenland, Japan und Afghanistan. 52 Stück.
Fast sehr schön - vorzüglich
587 Südkorea. Won-Gedenkmünzen. Olympia. 20 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
588 Meist Afrikanische Kleinmünzen. Ca. 390 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
589 Diverse Münzen. 75 Stück.
Schön, sehr schön
590 Slowakische Republik. 200 und 500 Korun Gedenkmünzen. 6 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
591 Moderne Münzen. 36 Stück.
Vorzüglich, Stempelglanz
592 Asien. Gedenkmünzen. Japan, Mongolei, Nordkorea und China. 12 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
593 Asiatische Silber- und Kupfermünzen. 7 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
594 Kanada. Dollar. 11 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
595 Suriname. 25 und 100 Gulden Gedenkmünzen. Sportveranstaltungen. 6 Stück.
Polierte Platte
596 Tschechische Republik. 200 Korun Gedenkmünzen. 8 Stück.
Stempelglanz
597 Kambodscha. 4 und 20 Riels Gedenkmünzen. Sport. 9 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
598 Isle of Man. Crowns (9x) und vier Kleinmünzen. 13 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Stempelglanz
599 Kleinmünzen. 9 Stück.
Fast sehr schön - Polierte Platte
600 Meist Asiatische Kleinmünzen. Ca. 250 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
601 Sammlung Kleinmünzen. Ca. 330 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
602 Sammlung Kleinmünzen. Ca. 215 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
603 Silbermünzen. 12 Stück.
Sehr schön
604 Silbermünzen. 27 Stück.
Meist sehr schön
605 Silbermünzen. 14 Stück. 265 Gramm Brutto.
Vorzüglich
606 F.A.O. Gedenkmünzen. 121 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
607 Münzen aus aller Welt. Diverse Jahrgänge. 107 Stück.
Fast Stempelglanz
608 Griechenland. 14 Stück.
Sehr schön
609 Kleinmünzen. Kolumbien und Brasilien. 32 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
610 Cooks Island. Silbermünzen. 6 Stück.
Polierte Platte
611 Moderne Kleinmünzen. ca. 370 Stück.
Meist vorzüglich - Stempelglanz / Stempelglanz
612 Kleinmünzen. Schweiz und Österreich. 11 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
613 Kleinmünzen. Französische Kolonien. 36 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz

Orden-Deutsches Kaiserreich

Preußen

614 Ordensspange. 4 Orden mit Schwarzer-Adler Orden.
Vorzüglich
615 3 Orden.
Vorzüglich, sehr schön

Altdeutschland

Aachen

616 Städtische Prägungen, Ratszeichen zu 8 Mark 1708. Menadier 5.
Sehr schön
617 Städtische Prägungen, 3 Mark 1754. Cu 4 Heller 1767. 2 Stück.
Sehr schön und fast vorzüglich

Anhalt-Bernburg

618 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1846 A. Jaeger 59, Thun 2, AKS 15.
Winziger Randfehler, sehr schön +
619 Alexander Carl, Taler 1859 A. Jaeger 72, Thun 5, AKS 14, Kahnt 5, K.M. 86, Davenport 505.
Sehr schön
620 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1862 A. Jaeger 73, Thun 6, AKS 17, Kahnt 6.
Minimal berieben, vorzüglich

Anhalt-Dessau

621 Leopold Friedrich, Taler 1858 A. Jaeger 76, Thun 9, AKS 30, Kahnt 9.
Sehr schön
622 Leopold Friedrich, Taler 1863 A. Auf die Vereinigung. Jaeger 77, Thun 11, AKS 35, Kahnt 11.
Vorzüglich - Stempelglanz
623 Leopold Friedrich, Taler 1866 A. Jaeger 79, Thun 10, AKS 30.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

Augsburg, Bistum

624 Hartwig von Hirnheim, Brakteat. Steinhilber 62, Berger 1909.
Schöne Patina. Vorzüglich
625 Hartmann von Dillingen, Brakteat. Büste des Bischofs zwischen zwei Krummstäben, darüber bekrönter Dreibogen mit zwei Türmen. Steinhilber 82.
Schöne Patina. Vorzüglich
626 Wolfhard von Roth-Wackernitz, Brakteat. Kopf mit Krummstab und Buch. Steinhilber 94.
Schöne Patina. Vorzüglich

Augsburg, Stadt

627 Taler 1641. Forster 286, Davenport 5039.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
628 Taler 1765. Forster 655, Davenport 1930.
Winzige Kratzer, sehr schön
629 Taler 1765. Forster 656, Davenport 1930.
Leicht justiert, sehr schön
630 Bleigussmedaille o.J. auf Elisabeth Kreler. ELISABET KRELERIN HET ICH DIE GE-STHALT VND WAS 47 IAR ALT. Habich 781 (Rs.). 59 mm. Späterer Guss.
Vorzüglich

Baden-Durlach

631 Friedrich V., Kipper Sechsbätzner o.J. Wielandt 520 ff.
Schrötlingsfehler, schön - sehr schön
632 Karl Friedrich, 1/2 Taler 1767. Wielandt 722 var.
Fast sehr schön
633 Karl Friedrich, 20 Kreuzer 1808. Jaeger 11, AKS 12.
Fast sehr schön
634 Karl Ludwig Friedrich, Kronentaler 1813. Jaeger 20, Thun 14, AKS 24, Kahnt 16.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön
635 Karl Ludwig Friedrich, Kronentaler 1814. Jaeger 20, Thun 14, AKS 24, Kahnt 16.
Rückseite minimal justiert, sehr schön
636 Karl Ludwig Friedrich, Taler 1816. Jaeger 21, Thun 15, AKS 25, Kahnt 17.
Sehr schön
637 Ludwig, Taler zu 100 Kreuzern 1829. Jaeger 41, Thun 18, AKS 53, Kahnt 21, K.M. 193.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich +
638 Leopold, Kronentaler 1831. Jaeger 47, Thun 19, AKS 77, Kahnt 23.
Sehr schön
639 Leopold, Kronentaler 1832. Mit Stern unter Jahreszahl. Jaeger 47, Thun 19, AKS 79, Kahnt 23 d.
Winziger Randfehler, sehr schön +
640 Leopold, Kronentaler 1833. Mit Stern unter Jahreszahl. Jaeger 47, Thun 19, AKS 79, Kahnt 23 e.
Winzige Randfehler, sehr schön
641 Leopold, Kronentaler 1836. Jaeger 47, Thun 19, AKS 77, Kahnt 23, K.M. 195.1, Davenport 519.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
642 Leopold, Ausbeutetaler 1836. Jaeger 50, Thun 22, AKS 85, Kahnt 26, K.M. 204, Davenport 522.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
643 Leopold, Gulden 1839. Jaeger 56, AKS 92.
Kleiner Randfehler, sehr schön
644 Leopold, Gulden 1841. Jaeger 56, AKS 92.
Kleiner Kratzer, sehr schön
645 Leopold, Doppelgulden 1851. Jaeger 63, Thun 27, AKS 91, Kahnt 22.
Winziger Randfehler, sehr schön +
646 Leopold, Doppeltaler 1852. Jaeger 64, Thun 26, AKS 89, Kahnt 32.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
647 Leopold, Silbermedaille 1834, von Kachel. Auf das Denkmal in Pforzheim für die 400 in Wimpfen gefallenen Pforzheimer. Kopf nach rechts / Ansicht des Denkmals in der Pforzheimer Stiftskirche. Wielandt/Zeitz 231. 44 mm, 43,75 g.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
648 Friedrich I., Doppeltaler 1854. Jaeger 71 a, Thun 28, AKS 114, Kahnt 34, K.M. 225.
Winziger Randfehler, sehr schön
649 Friedrich I., Gulden 1863. Erstes Badisches Landesschießen in Mannheim. Jaeger 78, AKS 136.
Vorzüglich
650 Friedrich I., 3 Kreuzer 1868. Jaeger 82, AKS 130.
Stempelglanz
651 Friedrich I., Bronzemedaille 1858, von Carl Voigt. Auf die Versammlung der Naturforscher und Ärzte in Karlsruhe. Kopf nach rechts / Erdkugel mit den Kontinenten Südamerika, Afrika, Europa und Asien. Darum Mond, Sternzeichen der Waage und des Skorpions und Sonne. Zeitz 289. 47 mm.
Fast Stempelglanz
652 Friedrich I., Tragbare silberne Verdienstmedaille o.J. (nach 1869), von Schnitzspahn und Kachel. Kopf nach links / Schrift in Kranz. Wielandt/Zeitz - (vergl. 320). 41 mm, 35,16 g. Originalbügel.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
653 Republik Baden, Cu Gedenkkreuzer 1924 der Gesellschaft für Münzkunde. Jaeger 98.
Flecken, fast vorzüglich

Bamberg, Bistum

654 Johann Georg Fuchs von Dornheim, Pfennig 1629. Krug 227, Heller 110.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
655 Franz Ludwig von Erthal, Taler 1795. Auf gekröntem Wappenmantel mit Schwert und Krummstab belegtes, vierfeldiges Wappen von Bamberg und Würzburg mit dem Familienwappen von Erthal als Herzschild / Girlande mit Schrift, unten geteilte Jahreszahl und Wertangabe. Krug 427, Heller 532, Davenport 1939.
Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
656 Christoph Franz von Buseck, Taler 1800. Krug 437, Davenport 1941, Kahnt 44.
Kleine Henkelspur, sehr schön

Bayern

657 Stephan II. mit der Hafte, Pfennig, München. Brustbild des Mönches mit Pilgerstab, auf der Schulter ein vertieftes Kreuz / Weckenschild. Wittelsbach 145, Beierlein 52. Überdurchschnittlich erhalten.
Sehr schön - vorzüglich
658 Maximilian I., als Kurfürst, Madonnentaler 1625. Hahn 106, Davenport 6069.
Felder geglättet, sehr schön
659 Maximilian I., als Kurfürst, Taler 1625, München. Hahn 108, Davenport 6071.
Schöne Patina. Zainende, vorzüglich
660 Maximilian II. Emanuel, Max d´or 1720. Hahn 206.
GOLD. Kleine Prägeschwäche, sehr schön
661 Maximilian I. Joseph, Taler 1807. Jaeger 13, Thun 43, AKS 48, Kahnt 68.
Gereinigt. Vorzüglich +
662 Maximilian I. Joseph, Taler 1818. Verfassung. Jaeger 15, Thun 45, AKS 59, Kahnt 69.
Winzier Randfehler, kleine Flecken, vorzüglich +
663 Maximilian I. Joseph, 1/2 Schulpreistaler o.J. Jaeger 19, AKS 64.
Winziger Randfehler, etwas justiert, vorzüglich
664 Maximilian I. Joseph, Taler 1808. Thun 43, AKS 48.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
665 Maximilian I. Joseph, Silbermedaille 1816. Auf die Vermählung Franz I von Österreich mit Carolina von Bayern. Wittelsbach 2792. 29 mm, 8,78 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
666 Ludwig I., Geschichtstaler 1834 Landtag. Jaeger 45, Thun 63, AKS 130.
Kleine Kratzer, sehr schön +
667 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1838. Einteilung des Königreiches. Jaeger 67, Thun 76, AKS 99, Kahnt 103.
Feine Kratzer, fast vorzüglich
668 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1842. Walhalla. Jaeger 71, AKS 103.
Winziger Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
669 Ludwig I., Einseitiger Zinnabschlag vom Stempel der Rückseite des Geschichtsdoppeltalers 1847. Mespelbrunn. Probeabschlag für die Akten. Jaeger 78, Thun 87, AKS 110, Kahnt 114.
Vorzüglich
670 Ludwig I., Silbermedaille 1842, von Rabausch. Auf die eiserne Überdachung der Heilquellen in Bad Kissingen. Gebäudeansicht / Schrift. Wittelsbach -, Slg. Brettauer 3994. 41 mm, 33,6 g.
Randfehler, Kratzer, fast vorzüglich
671 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1848. Jaeger 83, Thun 90, AKS 150, Kahnt 117.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
672 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1855. Mariensäule. Jaeger 84, Thun 97, AKS 168, Kahnt 118.
Vorzüglich - Stempelglanz
673 Maximilian II. Joseph, Bronzemedaille 1850, von T. Birnböck. Auf die Enthüllung der Bavaria in München. Büste des Bildhauers Ludwig von Schwanthaler nach rechts / Denkmalsansicht. Wittelsbach 2695. 41 mm.
Fast Stempelglanz
674 Ludwig II., Taler 1866. Jaeger 104, Thun 103, AKS 174, Kahnt 128.
Sehr schön - vorzüglich
675 Ludwig II., Taler o.J. Madonna. Jaeger 105, Thun 104, AKS 176, Kahnt 131, K.M. 489.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich +
676 Ludwig II., Madonnentaler 1868. Jaeger 107, Thun 105, AKS 176, Kahnt 131.
Vorzüglich +
677 Ludwig II., Siegestaler 1871. Jaeger 110, Thun 107, AKS 188, Kahnt 132.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
678 Prinzregent Luitpold, Silbermedaille 1887, von Lauer. Auf die Enthüllung des Kriegerdenkmals in Bad Tölz. Brustbild von Kaspar Winzer nach links / Denkmal. Hauser 598, Gebhardt 201, Wittelsbach 3063. 29 mm, 10,16 g.
Stempelfehler am Rand, fast vorzüglich
679 Prinzregent Luitpold, Silberne Michaelsmedaille o.J., unsigniert. Stempel von Börsch. Nimmergut 450 var. 19,37 g.
Originalöse. Kleiner Kratzer, vorzüglich

Brandenburg-Ansbach

680 Joachim Ernst, 3 Kreuzer 1622. Wappen / Reichsapfel. Slg. Wilmersdörffer 860.
Sehr schön
681 Friedrich, Albert und Christian, Taler 1631. Über Leiste drei Brustbilder nebeneinander von vorn, darunter Wappen und Jahreszahl / Dreifach behelmtes zwölffeldiges Wappen. Slg. Wilmersdörffer 872, Davenport 6238.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
682 Karl Wilhelm Friedrich, Schulprämie 1737. Adler mit Hohenzollernschild / Schrift im Kranz. Slg. Wilmersdörffer 987.
Sehr schön - vorzüglich
683 Alexander, 1/2 Taler 1775, Schwabach. Slg. Wilmersdörffer 1121.
Winziger Henkelspur, sehr schön

Brandenburg-Preußen

684 Friedrich II., Hohlpfennig. Adler. Bahrfeldt 2 a.
Schrötlingsriss, sehr schön
685 Johann Georg, Groschen 1573, Berlin. Bahrfeldt 475.
Sehr schön
686 Johann Sigismund, 1/24 Taler 1615 MH, Cöln. Bahrfeldt 554 a.
Schrötlingsriss, sehr schön
687 Georg Wilhelm, 1/24 Taler 1628 LM, Cöln. Bahrfeldt 742.
Sehr schön
688 Friedrich Wilhelm, 2/3 Taler 1675 AVH, Minden. v. Schrötter 388, Davenport 261.
Schön - sehr schön
689 Friedrich Wilhelm, 1/3 Taler 1671 TT, Königsberg. v. Schrötter 663.
Sehr schön
690 Friedrich Wilhelm, Groschen 1663 AB, Berlin. v. Schrötter 1018.
Etwas Belag, vorzüglich
691 Friedrich Wilhelm, Kreuzer 1666, Krossen für Schlesien. Brustbild des Kurfürsten mit gelocktem Haar. v. Schrötter 1568.
Fast sehr schön
692 Friedrich Wilhelm, 2/3 Taler 1676 IA, Halberstadt. v. Schrötter 3521 ff, Davenport 268.
Sehr schön
693 Friedrich Wilhelm, Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
694 Friedrich Wilhelm, Silberkleinmünzen. 4 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
695 Friedrich Wilhelm, Silbermedaille 1688, von Schultz. Auf seinen Tod. Brockmann 252 .25,5 mm, 7,21 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
696 Friedrich III., 2/3 Taler 1690 LCS, Berlin. v. Schrötter 74 ff, Davenport 270.
Sehr schön
697 Friedrich III., 2/3 Taler 1695 LCS, Berlin. Deutscher Harnisch. v. Schrötter 134 ff, Davenport 271.
Schöne Patina. Winzige Prägeschwäche, sehr schön +
698 Friedrich III., 2/3 Taler 1689 IE, Magdeburg. v. Schrötter 166, Davenport 273.
Sehr schön
699 Friedrich III., 2/3 Taler 1693 ICS, Magdeburg. v. Schrötter 174 ff, Davenport 273.
Schrötlingsfehler, sehr schön
700 Friedrich III., 2/3 Taler 1690 WH, Emmerich. v. Schrötter 291, Davenport 281.
Winziger Schrötlingsfehler, etwas berieben, fast vorzüglich
701 Friedrich III., 2/3 Taler 1693 WH, Emmerich. v. Schrötter 318 ff, Davenport 282.
Sehr schön - vorzüglich
702 Friedrich III., 1/12 Taler 1700 HFH, Magdeburg. v. Schrötter 558.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
703 Friedrich III., 1/12 Taler 1693 BH, Minden. v. Schrötter 581.
Sehr schön
704 Friedrich III., 3 Gröscher 1696 SD, Königsberg. v. Schrötter 797.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
705 Friedrich III., Silberabschlag von den Stempeln des Doppeldukaten 1688 im Gewicht eines Vierteltalers. Auf die Huldigung in Berlin. Brustbild nach rechts / Vier Monogramme ins Kreuz gestellt. Brockmann 311, Slg. Henckel 1036, Slg. Killisch 2010. 7,28 g.
Sehr schön - vorzüglich
706 Friedrich III., 2/3 Taler 1691 BH, Minden. Dazu Taler 1770 A. 2 Stück.
Fast sehr schön
707 Friedrich I., 2/3 Taler 1707 CS, Berlin. v. Schrötter 98, Davenport 289 var.
Schrötlingsfehler, Felder berieben, sehr schön
708 Friedrich I., 2/3 Taler 1702 HFH, Magdeburg. v. Schrötter 117, Davenport 291.
Sehr schön +
709 Friedrich I., 10 Kreuzer 1713, für Neuenburg. Divo/Tobler 988.
Sehr schön
710 Friedrich Wilhelm I., 2/3 Taler 1720 IGN, Berlin. v. Schrötter 248, Davenport 301.
Henkelspur, Felder korrodiert und bearbeitet, fast sehr schön
711 Friedrich Wilhelm I., 1/12 Taler 1729 EGN, Berlin.
Prägeschwäche, sehr schön
712 Friedrich II., Taler 1750 A, Berlin. Olding 9 c 2, Davenport 2582.
Etwas fleckige Patina, sehr schön
713 Friedrich II., Taler 1752 B, Breslau. Olding 29, Davenport 2583.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
714 Friedrich II., 1/2 Taler 1752 B, Breslau. Olding 31.
Sehr schön
715 Friedrich II., 8 Gute Groschen 1754 D, Aurich. Olding 53 a.
Sehr schön
716 Friedrich II., 1/12 Taler 1752 D, Aurich. Olding 58 a.
Fast sehr schön
717 Friedrich II., Taler 1775 A, Berlin. Olding 70, Davenport 2590.
Leicht justiert, sehr schön +
718 Friedrich II., Taler 1784 A, Berlin. Olding 70, Davenport 2590.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
719 Friedrich II., Taler 1785 A, Berlin. Belorbeertes Greisenantlitz nach rechts / Adler auf Trophäen. Olding 70, Davenport 2590.
Vorzüglich +
720 Friedrich II., Sterbetaler 1786 A, Berlin. Olding 70, v. Schrötter 473, Davenport 2590, KM 347.
Winziger Schrötlingsfehler, etwas justiert, sehr schön - vorzüglich
721 Friedrich II., Taler 1786 A, Berlin. Belorbeertes Greisenantlitz nach rechts / Adler auf Trophäen. Olding 70, Davenport 2590.
Fast sehr schön
722 Friedrich II., 'Sterbetaler' 1786 A, Berlin. Olding 70 Anm., Davenport 2590.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
723 Friedrich II., 1/2 Taler 1764 A, Berlin. Olding 71 b 3.
Sehr schön
724 Friedrich II., Taler 1771 B, Breslau. Olding 85 b.
Sehr schön - vorzüglich
725 Friedrich II., Taler 1772 B, Breslau. Olding 85 b, Davenport 2586.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön +
726 Friedrich II., Taler 1780 B, Breslau. Olding 86, Davenport 2590.
Etwas fleckig, winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
727 Friedrich II., 1/12 Taler 1764 D, Aurich. Olding 107.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
728 Friedrich II., Taler 1786 E, Königsberg. Olding 111 b 2, Davenport 2590.
Kratzer, sehr schön / sehr schön +
729 Friedrich II., Taler 1764 F, Magdeburg. Olding 121, Davenport 2586.
Prägeschwäche, kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
730 Friedrich II., 1/24 Taler 1764 F, Magdeburg. Olding 171.
Fast sehr schön
731 Friedrich II., Mariengroschen 1753 D, Aurich. Adler gekrönt mit Schwert und Reichsapfel. Olding 255 a, v. Schrötter -.
Sehr schön
732 Friedrich II., 2 Stüber 1754 C, Kleve. Olding 282.
Vorzüglich
733 Friedrich II., Cu 3 Pfennig 1763 D, Aurich. Olding 350.
Fast vorzüglich
734 Friedrich II., Levantetaler 1767, Berlin und Magdeburg. Olding 371, v. Schrötter 1647, Davenport 2595.
Etwas raues Brandstück. Sehr schön
735 Friedrich II., Ostfriesische Kupfermünzen. 4 Stück.
Sehr schön
736 Friedrich II., Ostfriesische Silber- und Kupfermünzen. 16 Stück.
Schön, schön - sehr schön
737 Friedrich II., Cu 1/4 Stüber. Für Ostfriesland.
Verprägt. Gering erhalten
738 Friedrich II., Silbermedaille 1741, von Kittel. Auf die Huldigung der schlesischen Stände zu Breslau. Olding 518 a. 32 mm, 18,21 g.
Sehr schön - vorzüglich
739 Medaillen Friedrichs II., Silbermedaille 1786, von Holtzhey. Auf seinen Tod. Brustbild in Uniform mit Dreispitz nach links / Rauchende Urne auf Postament, umgeben von Emblemen der Kunst, Wissenschaft und des Krieges. Slg. Henckel 1833, Slg. Marienburg 3212. 45 mm, 24,69 g.
Etwas gebogen, kleiner Randfehler, sehr schön
740 Friedrich Wilhelm II., Taler 1791 A, 1796 A, Berlin. Jaeger 25, Davenport 2599. 2 Stück.
Sehr schön
741 Friedrich Wilhelm II., Taler 1791 B, Breslau. Jaeger 25, Davenport 2599.
Fast sehr schön / sehr schön
742 Friedrich Wilhelm II., Taler 1797 A, Berlin. Jaeger 25, Davenport 2599.
Etwas fleckig, fast vorzüglich
743 Friedrich Wilhelm II., 2/3 Taler 1792 S, Schwabach. Für Ansbach-Bayreuth. Jaeger 208 a.
Tuscheziffer, sehr schön +
744 Friedrich Wilhelm II., Silbermedaille 1793, von Loos. Auf die Einnahme von Mainz. Brustbild nach rechts / Preußischer Adler über Stadtansicht. Slg. Henckel 1942, Slg. Marienburg 9956, Sommer A 34. 37 mm, 12,38 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
745 Friedrich Wilhelm II., Silbermedaille 1793, von Abramson. Auf den Feldmarschall Wichard Joachim Heinrich von Möllendorf. Slg. Henckel 1945, Slg. Marienburg 7702. 36 mm, 14,43 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
746 Friedrich Wilhelm III., 2 Stüber 1804 A. Jaeger 8.
Prägeschwäche, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
747 Friedrich Wilhelm III., Taler 1799 A. Jaeger 29.
Vorzüglich
748 Friedrich Wilhelm III., Taler 1809 A. Jaeger 33, Thun 244, AKS 11, Kahnt 362, Olding 102. Besserer Jahrgang.
Sehr schön +
749 Friedrich Wilhelm III., Taler 1812 A. Jaeger 33, Thun 244, AKS 11, Kahnt 362, Olding 103 a.
Minimal justiert, vorzüglich
750 Friedrich Wilhelm III., Taler 1814 A. Jaeger 33, Thun 244, AKS 11, Kahnt 362, Olding 103.
Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
751 Friedrich Wilhelm III., Taler 1816 B. Jaeger 33, Thun 244 B, AKS 11, Kahnt 362, Olding 114.
Fast sehr schön
752 Friedrich Wilhelm III., Kammerherrentaler 1816 A. Jaeger 35, Thun 245, AKS 12, Kahnt 364, Olding 105.
Minimal justiert, sehr schön
753 Friedrich Wilhelm III., Taler 1818 A. Jaeger 37, Thun 246, AKS 13, Kahnt 365, Olding 106.
Winziger Randfehler, vorzüglich
754 Friedrich Wilhelm III., Silbergroschen 1839 A. Jaeger 56, AKS 27.
Zaponiert, vorzüglich +
755 Friedrich Wilhelm III., Taler 1829 A. Berlin. Jaeger 59, Thun 247, AKS 14, Kahnt 367, K.M. 413, Davenport 760.
Vorzüglich +
756 Friedrich Wilhelm III., Taler 1829 A. Jaeger 62, Thun 250, AKS 17, Kahnt 370.
Etwas berieben, sehr schön - vorzüglich
757 Friedrich Wilhelm III., Bergbautaler 1834. Jaeger 63, Thun 251, AKS 18.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
758 Friedrich Wilhelm III., Doppeltaler 1840 A. Jaeger 64, Thun 252, AKS 9, Kahnt 372.
Winzige Randfehler, etwas fleckig, sehr schön
759 Friedrich Wilhelm III., 21 Batzen 1799 für Neuenburg. Jaeger 245 a, HMZ 2-715 a.
Sehr schön - vorzüglich
760 Friedrich Wilhelm III., Zinnmedaille 1814. Auf den Wiener Kongress. Vierzehn Köpfe kreisförmig um Siegesgöttin formiert / In sechs Umschriftskreisen die Namen und Daten von Kriegsereignissen um Ehrenpforte gruppiert. Slg. Henckel 2192, Slg. Marienburg 3765. 77 mm.
Stempelfehler, vorzüglich +
761 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1839, von Pfeuffer. Auf die Einführung der Reformation in der Mark Brandenburg vor 300 Jahren und die erste evangelische Kommunion in Spandau. Hüftbild Joachims II. / Abendmahlszene. Slg. Henckel 3090, Slg. Marienburg 3842, Sommer P 63, Slg. Whiting 693. 36,5 mm, 12,20 g.
Etwas berieben, sehr schön
762 Friedrich Wilhelm III., Tragbare Silbermedaille o.J. Silbernes Verdienst-Ehrenzeichen für Rettung aus Gefahr. Büste Friedrich Wilhelms III. nach links / Schrift zwischen Zweigen. Gestiftet 1833, spätere Prägung von 1882. Nimmergut 2469, OEK 1863, Klenau 1760. 25,5 mm, 8,72 g. Orange-gelbes Band mit weißen Seitenstreifen.
Vorzüglich
763 Friedrich Wilhelm IV., Silbergroschen 1841 A. Jaeger 66, AKS 85.
Fast Stempelglanz
764 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1841 A. Jaeger 71, Thun 253, AKS 69, Kahnt 381.
Sehr schön
765 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1842 A. Jaeger 71, Thun 253, AKS 69, Kahnt 381.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast vorzüglich
766 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1846 A. Jaeger 74, Thun 258, AKS 69.
Winzige Randfehler, etwas berieben, fast vorzüglich
767 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1850 A. Jaeger 74, Thun 258, AKS 69, Kahnt 382.
Randfehler, sehr schön
768 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1851 A. Jaeger 74, Thun 258, AKS 69, Kahnt 382.
Vorzüglich
769 Friedrich Wilhelm IV., Bergbautaler 1853 A. Jaeger 81, Thun 261, AKS 77, Kahnt 378.
Sehr schön - vorzüglich
770 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1853 A. Jaeger 82, Thun 259, AKS 70. Besserer Jahrgang.
Sehr schön
771 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1854 A. Jaeger 82, Thun 259, AKS 70, Kahnt 383.
Randfehler, sehr schön
772 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1860 A. Jaeger 84, Thun 262, AKS 78, Kahnt 379.
Vorzüglich +
773 Friedrich Wilhelm IV., Sterbetaler 1861 A. Jaeger 84, Thun 262, AKS 78.
Minimal berieben, vorzüglich +
774 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1859 A. Jaeger 86, Thun 264, AKS 71.
Winziger Kratzer, sehr schön
775 Friedrich Wilhelm IV., Gulden 1852 A. Für Hohenzollern. Jaeger 23, AKS 20.
Winzige Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
776 Friedrich Wilhelm IV., 1/2 Silbergroschen 1844 A. Dazu 2 1/2 Silbergroschen 1851 A. 2 Stück.
Vorzüglich
777 Friedrich Wilhelm IV., Silbergroschen 1852, 1856, 1860, 1868, 1869. 5 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +
778 Friedrich Wilhelm IV., Bronzemedaille 1840, von König. Auf seinen Regierungsantritt. Kopf nach rechts / Krönungsinsignien auf Postament. Slg. Henckel 2478, Slg. Marienburg 4212. 41,5 mm.
Fast Stempelglanz
779 Friedrich Wilhelm IV., Bronzemedaille 1843, von Brandt. Auf den Tod des Prinzen Friedrich Wilhelm August. Kopf nach links zwischen Lorbeerzweigen / Drei Zeilen Schrift in gebundenem Eichenkranz mit den Ortsnamen seiner militärischen Erfolge. Slg. Henckel 2718, Slg. Pniower 597 (Ag). 47 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
780 Friedrich Wilhelm IV., Bronzemedaille 1844, von Lorenz und Schilling. Auf die Gewerbeausstellung. Sitzende Germania / Lokomotive auf Brücke in Kranz mit aufgelegten Wappen. Slg. Marienburg 4234, Müseler 49/1.41. 45 mm.
Vorzüglich
781 Wilhelm I., Bergbautaler 1861 A. Jaeger 93, Thun 267, AKS 58, Kahnt 387.
Minimal berieben, Kratzer, vorzüglich
782 Wilhelm I., Doppeltaler 1861 A. Jaeger 94, Thun 268, AKS 95, Kahnt 391.
Rand bearbeitet, sehr schön
783 Wilhelm I., Taler 1866 A. Jaeger 96, Thun 270, AKS 99, Kahnt 388.
Vorzüglich +
784 Wilhelm I., Taler 1871 A. Jaeger 96, Thun 270, AKS 99, Kahnt 388.
Vorzüglich +
785 Wilhelm I., Doppeltaler 1867 C. Jaeger 97, Thun 269 C, AKS 96, Kahnt 392.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
786 Wilhelm I., Siegestaler 1866 A. Jaeger 98, Thun 271, AKS 117, Kahnt 389.
Vorzüglich +
787 Wilhelm I., Taler 1867 A, 1868 A. 2 Stück.
Vorzüglich
788 Wilhelm I., 1/2 Silbergroschen 1872 A. Dazu weitere Kleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön
789 Wilhelm I., Bronzemedaille 1871, von E. Weigand. Auf die Waffenbrüderschaft der Verbündeten im Krieg gegen Frankreich. Belorbeerter Kopf nach rechts, umher Aufzählung der Schlachten / Preußischer Fahnenträger setzt den Fuß auf ein zerbrochenes französisches Feldzeichen, umher stehen sächsischer, badischer, bayerischer und württembergischer Soldat. Slg. Marienburg 5834, Sommer W 11. 45 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
790 Wilhelm I., Silbermedaille 1887, von Encke. Auf die Akademische Kunstausstellung in Berlin. Weiblicher Kopf zwischen Attributen der Bildhauerkunst und der Malerei / Großer Stern, darauf sechs Zeilen Schrift. 39 mm, 25,20 g.
Vorzüglich
791 Wilhelm I., Silbermedaille 1897. Auf seinen 100. Geburtstag. Brustbild Wilhelms I. nach rechts, darunter Lorbeerzweig / Hände halten strahlende Krone empor. 33,41 m, 16,79 g.
Schöne Patina. Polierte Platte. Vorzüglich - Stempelglanz
792 Augusta, Vergoldete Bronzemedaille 1875, von Kullrich. Auf die internationale Gartenbau-Ausstellung in Köln. Kopf der Kaiserin nach rechts / Schrift zwischen Eichenzweigen. Slg. Marienburg 6116, Sommer K 80. 41 mm.
Prachtexemplar. Schöne Patina, fast Stempelglanz
793 Wilhelm II., Silbermedaille 1894, von Mayer. Auf die Vollendung des Reichstagsgebäudes. Gebäudeansicht / Gekrönter Adler. Slg. Marienburg 6997 var. 33,5 mm, 17,9 g.
Winzige Randunebenheiten, vorzüglich - Stempelglanz
794 Wilhelm II., Silbermedaille 1897. Auf seinen 100. Geburtstag. Kopf nach rechts, unten Lorbeerzweig / Zwei Arme halten Kaiserkrone vor Strahlenkranz. Slg. Marienburg 7098. 33,5 mm, 16,58 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
795 Wilhelm II., Silbermedaille 1913. Auf das 25-jährige Regierungsjubiläum. 33,5 mm, 23,81 g.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
796 Wilhelm II., Silbermedaille 1914, von Lauer. Auf den Kronprinzen Wilhelm. Zetzmann -. 33,3 mm, 14,77 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich
797 Wilhelm II., Silbermedaille 1914, von Lauer. Auf die Erneuerung des Eisernen Kreuzes. 33,3 mm, 17,85 g.
Vorzüglich +
798 Wilhelm II., Silbermedaille o.J. (1914), von Sturm und Grünthal. Auf den Ersten Weltkrieg. Brustbild Wilhelms II. in Uniform nach rechts, davor Eisernes Kreuz / Verleihungsszene an einen Soldaten. Zetzmann 6003. 33,5 mm, 17,76 g.
Mattiert. Vorzüglich
799 Republik, Bronzemedaille o.J. Staatsehrenpreis für Verdienste um die Förderung der Fischerei. Brustbild eines Fischers nach links / Fischereigeräte. Hüsken 29.121. 62 mm.
Kleine Flecken, mattiert, vorzüglich
800 Taler 1802 B, 1814 A, 1818 A, 1822 D, 1840 A. Ausbeutetaler 1840 A. 6 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
801 Taler 1828 A, 1831 A. Ausbeutetaler 1828, 1830. 4 Stück.
Sehr schön, sehr schön +
802 Ausbeutetaler 1842, 1843. Taler 1859. 3 Stück.
Sehr schön und Randfehler, vorzüglich
803 Krönungstaler 1861. Taler 1862, 1870 B. Siegestaler 1871. 4 Stück.
Sehr schön
804 Lots, Siegestaler 1871 und Krönungstaler 1861. 2 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Brandenburg-Berlin, Stadt

805 Bronzemedaille 1891, von Schultz. Auf die Internationale Kunstausstellung. 35 mm.
Vorzüglich +
806 Silberne Medaille 1908, signiert P.S., wohl von Paul Sturm. Auf den 12. internationalen Pressekongress. Sitzender Bär mit Schreibfeder vor Tintenfass / Nackte weibliche Person mit Bogen vor Landkarte von Europa. 29 mm, 13,00 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Braunschweig-herzoglich welfische Münzstätte

807 Heinrich der Löwe, Brakteat. 0,65 g. Der welfische Löwe nach rechts zwischen zwei Türmen im Bogen einer Zinnenmauer mit Turm, zu seinen Füßen ein weiterer Turm. Berger 582, Denicke 4 a, Welter 11, Slg. Bonhoff 344, Fiala 20, Löbbecke 124.
Geschnittene Hälfte. Schöne Patina. Vorzüglich
808 Heinrich der Löwe, Brakteat. 0,81 g. Löwe nach links über Mauer mit drei Türmen, links Lilienzepter. Berger 595, Denicke 14, Welter 56, Slg. Bonhoff 377.
Prägeschwäche, sehr schön
809 Albrecht Magnus, Brakteat. 0,68 g. Löwe nach links. Denicke 174, Berger 708, Welter 228, Slg. Bonhoff 399, Fd. Hohenhorst 7.
Vorzüglich

Braunschweig-Lüneburg

810 Wilhelm von Lüneburg, Brakteat. Berger 464, Slg. Bonhoff 98.
Schöne Patina. Vorzüglich

Braunschweig-Grubenhagen

811 Albrecht III. in Herzberg, Groschen auf Meißener Schlag, Wunstorf. Löwe mit Meißener Schild / Kreuz in Vierpass, in den Winkeln C-R-V-X, oben in der Umschrift Wappen mit gekreuzten Stäben. Welter 318, Fiala 20.
Schön - sehr schön

Braunschweig-Wolfenbüttel

812 Heinrich Julius, Rebellentaler 1595, Goslar. Wilder Mann und Hund / Die Rotte Korah. Welter 627, Davenport 9088.
Sehr schön
813 Friedrich Ulrich, Taler 1620, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 1057 A, Davenport 6303.
Sehr schön
814 Friedrich Ulrich, Kipper 12 Kreuzer 1621. Wilder Mann teilt die Jahreszahl. Welter 1082 A, Fiala 1503 var.
Prägeschwäche, sehr schön
815 Kippermünzen im Gebiet Friedrich Ulrichs, 12 Kreuzer o.J. Vierfeldiges Wappen. CONVERTE ME DOMINI. Welter 1160, Slg. Kraaz 307.
Prägeschwäche, sehr schön
816 August der Jüngere, Löser zu 1 1/2 Talern 1664 HS, Goslar. Münzmeister Henning Schlüter. Der geharnischte Herzog mit Federhut und Kommandostab reitet nach rechts / Fünffach behelmtes, elffeldiges Wappen. Mit Wertpunze. Welter 773, Davenport 77.
Schrötlingsfehler, etwas gereinigt, sehr schön
817 August der Jüngere, Taler 1648 HS, Zellerfeld. Hüftbild. Welter 797, Davenport 6348.
Sehr schön
818 August der Jüngere, 7. Glockentaler 1643, Zellerfeld. Welter 816, Davenport 6375.
Schöne Patina. Kleiner Stempelfehler, fast vorzüglich
819 Rudolf August und Anton Ulrich, 1/2 Taler 1687 RB, Zellerfeld. Zwei Wilde Männer. Welter 2084.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
820 Karl I., Ausbeutetaler 1752 IBH, Clausthal. Ausbeute der Grube 'Lautenthals Glück'. Lautenspielerin in Bergwerkslandschaft zwischen Schachtgöpeln / Zwei Wilde Männer halten gekröntes, zwölffeldiges Wappen, unten barocke Verzierung. Welter 2727, Davenport 2161, Müseler 10.3/59.
Winzige Kratzer, sehr schön +
821 Karl I., 8 Gute Groschen 1759 ACB, Braunschweig. Monogramm. Kriegsprägung. Welter 2746.
Prägeschwäche, Schrötlingsfehler, vorzüglich
822 Ludwig Ernst, dritter Sohn Ferdinand Albrechts, Silberne Medaille 1776, von Theodor von Berkhel. Gestiftet von der Stadt S'Hertogenbosch. Auf seine 25jähriges Jubiläum als Gouverneur der Niederlande. Hollandia auf Schild gestützt begrüßt den Herzog / Schwebender Engel mit Braunschweiger Schild über Stadtansicht von S'Hertogenbosch. Brockmann 467, Fiala 2620. 27,5 mm, 6,64 g.
Fast vorzüglich
823 Friedrich Wilhelm, 1/6 Taler 1814. Rand schräg geriffelt. Jaeger 204, AKS 8 (LP), Welter 2941.
Fast sehr schön / sehr schön
824 Friedrich Wilhelm, Silbermedaille o.J. (1815), von Loos. Auf seinen Tod in der Schlacht bei Waterloo. Kopf im Lorbeerkranz nach links / Wappen. Brockmann 545, Sommer A 176. 28,5 mm, 9,66 g.
Vorzüglich
825 Wilhelm, Doppeltaler 1851. Jaeger 251, Thun 119, AKS 73.
Seltener Jahrgang. Schöne Patina. Winzige Kratzer, kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich
826 Wilhelm, Taler 1870 B. Jaeger 257, Thun 123, AKS 81, Kahnt 155.
Etwas fleckig, kleine Kratzer, sehr schön +
827 Wilhelm, Taler 1871 B. Jaeger 257, Thun 123, AKS 81, Kahnt 155, K.M. 1152.
Winziger Randfehler, sehr schön +
828 Ernst August, Silbermedaille 1913, von August Hummel. Auf seine Vermählung mit Luise von Preußen. Brustbilder des Paares nebeneinander von vorn / Gekröntes Doppelwappen. Brockmann 580. 33,5 mm, 18,54 g.
Randfehler, vorzüglich

Braunschweig-Lüneburg-Celle

829 Christian von Minden, Ausbeutetaler 1620, Andreasberg. Welter 926, Davenport 6476, Müseler 10.4.1/2.
Fast sehr schön
830 Christian von Minden, Ausbeutetaler 1624 HP, St. Andreasberg. Wappen / St. Andreas. Welter 926, Davenport 6479, Müseler 10.4.1/11 c.
Sehr schön
831 Friedrich von Celle, Zinnguss des Lösers zu 3 Talern 1639 HS, Clausthal. Münzmeister Henning Schreiber. In einer reich verzierten, runden Kartusche das Brustbild des Herzogs von vorn in einem genähten Gewand, mit Halskrause und umgelegter Schärpe, oben Engel / Fünffach behelmtes, reich verziertes zwölffeldiges Wappen. Welter 1406, Davenport 131.
Kleines Loch, sehr schön
832 Friedrich von Celle, 1/2 Taler 1637 HS, Clausthal. Brustbild. Welter 1419.
Minimal berieben, kleines Sammlerzeichen, sehr schön
833 Friedrich von Celle, 1/8 Taler 1646 LW, Clausthal. Brustbild / Wappen. Welter 1425.
Sehr schön
834 Friedrich von Celle, 1/2 Reichsort (1/8 Taler) 1639 HS, Clausthal. Welter 1428.
Schrötlingsfehler, sehr schön
835 Friedrich von Celle, 1/16 Taler 1647 LW, Clausthal. Welter 1431.
Fast sehr schön
836 Christian Ludwig, 1/16 Taler 1659 LW, Monogramm / Pferd. Welter 1527.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
837 Christian Ludwig, 1/24 Taler 1657 LW, Clausthal. Wappen. Welter 1530.
Sehr schön - vorzüglich
838 Georg Wilhelm, 2/3 Taler 1692 JJJ, Celle. Pferd nach links / Gekröntes Wappen. Welter 1589, Davenport 366.
Sehr schön
839 Georg Wilhelm, 2/3 Taler 1690 JJJ, Celle. Wert 2/3 / Pferd nach links. Welter 1590, Davenport 367.
Prägeschwäche, sehr schön
840 Georg Wilhelm, 1/3 Taler 1692, Celle. Pferd. Welter 1600.
Sehr schön +
841 Georg Wilhelm, 1/96 Taler 1693, Celle. Pferd. Welter 1636.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön

Braunschweig-Calenberg-Hannover

842 Johann Friedrich, Palmbaumgulden 1678, Hannover. Welter 1728, Davenport 378.
Sehr schön
843 Johann Friedrich, 4 Gute Pfennig 1677, Clausthal. Gekröntes Monogramm teilt Jahreszahl / F BR LVN LANDTMVNTZ Wert. Welter -.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
844 Johann Friedrich, Mattier 1675, Clausthal. Monogramm. Welter 1816.
Fundbelag, sehr schön +
845 Ernst August, 2/3 Taler Feinsilber 1693, Zellerfeld. Wappen / Wilder Mann. Welter 1970, Davenport 394 a.
Schöne Patina. Sehr schön
846 Ernst August, Zwitter 1/3 Taler 1694/95 HB, Ausbeute. St. Andreas. Welter 1994, Müseler 10.5/7.
Etwas geputzt, sehr schön
847 Georg I., Taler 1726 CPS, Clausthal. Brustbild / Gekröntes vierfeldriges Wappen mit Löwe und Einhorn. Welter 2230, Davenport 2081.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön / sehr schön+
848 Georg II., Taler 1746. Welter 2558, Davenport 2089.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
849 Georg II., Taler 1750, Clausthal. St. Andreas. Welter 2558, Davenport 2089.
Winzige Kratzer, vorzüglich
850 Georg II., Ausbeutetaler 1756 IBH, Zellerfeld. Ausbeute der Grube 'Lautenthals Glück'. Lautenspielerin zwischen Hügel mit Schachtgöpel links und zwei mit Feldgestängen verbundenen Göpeln rechts / Gekröntes, barockes vierfeldiges Wappen. Welter 2566, Davenport 2099, Müseler 10.6.3/50.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, vorzüglich - Stempelglanz
851 Georg III., Dukat 1774, Zellerfeld. Welter 2793, Friedberg 618.
GOLD. Bearbeitet und gewellt, Kratzer, sehr schön
852 Georg III., Ausbeutetaler 1764 IWS, Clausthal. St. Andreas. Welter 2802, Davenport 2104.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
853 Georg IV., 16 Gute Groschen 1821. Jaeger 23 d, AKS 34, Kahnt 203, K.M. 127.
Vorzüglich
854 Georg IV., 16 Gute Groschen 1825. Jaeger 23 h, AKS 38, Kahnt 207.
Kleiner Stempelfehler, vorzüglich +
855 Georg IV., 2/3 Taler 1828 C, Clausthal. Jaeger 24, AKS 39, Kahnt 208, K.M. 140.
Fast sehr schön
856 Wilhelm IV., 16 Gute Groschen 1834 A. Pferd, am Boden W. / Wert. Jaeger 33 e, AKS 66, Kahnt 212 i.
Fast Stempelglanz
857 Ernst August, Taler 1848 A. Jaeger 71, Thun 166, AKS 105, Kahnt 232.
Kleiner Randfehler, sehr schön
858 Ernst August, Ausbeutetaler 1849 B. Harzsegen. Jaeger 80, Thun 168, AKS 133, Kahnt 235, KM 209.1.
Sehr schön
859 Georg V., Taler 1863 B. Jaeger 96, Thun 174, AKS 144, Kahnt 239, K.M. 230, Davenport 682.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
860 Georg V., Taler 1865 B. Waterloo. Jaeger 98, Thun 176, AKS 160, Kahnt 240.
Winzige Kratzer, vorzüglich
861 Georg V., Versilberte Messingmedaille o.J., aus der Werkstatt Lauer. Brustbild Georgs V. nach links / Brustbild Ernst Augusts von Cumberland Braunschweig-Lüneburg halbrechts. Brockmann 1139.
Originalöse. Vorzüglich +

Bremen, Erzbistum

862 Johann Friedrich, Herzog zu Holstein-Gottorp, Doppelschilling 1615, Burg auf Fehmarn.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön

Bremen, Stadt

863 Taler 1865. Bundesschießen. Jaeger 27, Thun 126, AKS 16, Kahnt 163, K.M. 248, Davenport 628.
Winzige Kratzer. Vorzüglich +
864 Taler 1871. Sieg. Jaeger 28, Thun 127, AKS 17, Kahnt 164, K.M. 249, Davenport 629.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich +
865 Siegestaler 1871 B. Jaeger 28, Thun 127, AKS 17, Kahnt 164.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
866 Taler 1864. Börse. Jaeger 261, Thun 125, AKS 15, Kahnt 162, Davenport 627.
Vorzüglich

Deutscher Orden

867 Maximilian I., Taler 1613. Neumann 108, Davenport 5853, Prokisch 64.
Schöne Patina. Zwei kleine Zangenjustierungen, sehr schön +

Donauwörth, königliche Münzstätte

868 Friedrich II., Brakteat. 0,74 g. Königskopf neben Löwen mit zurückgewandtem Kopf. Gebhart 19, Steinhilber 127, Slg. Bonhoff 1934, Berger 2670.
Vorzüglich

Dortmund

869 Städtische Prägungen der Neuzeit, 1/16 Taler (1/2 Blamüser) 1658. Berghaus 200.
Schön - sehr schön
870 Städtische Prägungen der Neuzeit, 1/16 Taler 1672. Breites Brustbild. Berghaus 226.
Sehr schön

Frankfurt, kaiserliche und königliche Münzstätte

871 Sigismund, Goldgulden o.J. Friedberg 937.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich

Frankfurt, Stadt

872 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1658. Auf die Kaiserkrönung Leopolds. Unter strahlendem Gottesauge halten Hände Zepter und Schwert über gekrönten Globus / Zwei Engel mit Kaiserkrone über Schrift. J.u.F. 499, Förschner 86.2. 2,90
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
873 Silberabschlag von den Stempeln des 3/4 Dukaten 1764. Auf die Krönung Josefs I. zum Kaiser. J.u.F. 857, Förschner 355.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
874 Taler 1772. Stadtansicht. J.u.F. 877 a, Davenport 2226.
Winziges Sammlerzeichen, minimal berieben, vorzüglich
875 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1790. Auf die Wahl Leopolds II. zum Kaiser. Büste / Krone auf Altar. Stempelschneidersignatur B. J.u.F. 926, Förschner 391.
Schöne Patina. Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
876 Doppeltaler 1842. Jaeger 23, Thun 131, AKS 2, Kahnt 182.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
877 Doppeltaler 1843. Jaeger 23, AKS 2.
Sehr schön
878 Doppeltaler 1861. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4, Kahnt 183.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
879 Doppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, Thun 135, AKS 39.
Winzige Kratzer, sehr schön +
880 Taler 1863. Fürstentag. Jaeger 52, Thun 147, AKS 45.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Freiburg, Stadt

881 Taler 1643. Davenport 5294.
Schöne Patina. Zangenjustierung. Sehr schön +
882 Doppeltaler 1841. Stadtansicht.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
883 Doppelgulden 1848. Konstituierende Versammlung. Davenport 643.
Winzige Kratzer und Randfehler, fast vorzüglich

Goslar, Stadt

884 Bauerngroschen o.J. Simon und Judas / Schräg stehender Adlerschild. BBK 11, Schulten 979.
Schrötlingsriss, Prägeschwäche, sehr schön

Halberstadt, Bistum

885 Gero von Schermbke, Brakteat. 0,54 g.
Durchgehender Schrötlingsfehler, sehr schön

Halle an der Saale

886 Silbermedaille 1907. 23. Mitteldeutsches Bundesschießen. 40 mm, 27,02 g.
Originalöse. Sehr schön +

Hamburg-Stadt

887 32 Schilling 1727 IHL. Gaedechens 629, Davenport 538, Jaeger 9.
Sehr schön
888 32 Schilling 1758 IHL. Gaedechens 641, Davenport 541, Jaeger 22 a.
Fast vorzüglich
889 32 Schilling 1762 OHK. Gaedechens 644, Jaeger 23.
Fast vorzüglich
890 32 Schilling 1762 OHK. Gaedechens 644, Jaeger 23.
Sehr schön
891 32 Schilling 1765 OHK. Gaedechens 646, Jaeger 27.
Prägeschwäche, sehr schön
892 32 Schilling 1794 OHK. Gaedechens 651, Jaeger 37.
Sehr schön
893 Silbermedaille 1805, von Loos. Auf die Aufhebung der Elbblockade. Gaedechens 2008.
Schöne Patina. Feine Kratzer in den Feldern, vorzüglich
894 Bronzemedaille 1806, von Andrieu und George. Auf die Besetzung durch die Franzosen. Büste Napoleons I. nach rechts / Hammonia mit Füllhorn und Steuerruder auf einem Schiff sitzend. Gaedechens 2011,Slg. Julius 1618, Bramsen 549. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
895 32 Schilling 1809 CAIG. Jaeger 39 b, AKS 14, Kahnt 189.
Sehr schön
896 Goldabschlag von den Stempeln des Dreilings 1836. Jaeger 43, AKS 31 Anm.
GOLD. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich

Hameln, Stadt

897 1/24 Taler 1641. Kalvelage / Schrock 218.
Starker Schrötlingsriss, schön - sehr schön

Hannover, Stadt

898 4 Mariengroschen 1666 AS. Buck / Meier 246.
Sehr schön - vorzüglich
899 1/24 Taler 1617.
Vorzüglich - Stempelglanz
900 Schützentaler 1872. Jaeger 100IV, Thun 179, Kahnt 246.
Schöne Patina. Randfehler, vorzüglich +

Henneberg, Grafschaft

901 Johann Georg von Sachsen, Kipper 24 Kreuzer 1621. Schleusingen für Henneberg. Slg. Merseburger 4331.
Schrötlingsriss, sehr schön
902 Gemeinschaftsprägungen nach der Teilung, Ausbeute 2/3 Taler 1692. Mit Gegenstempel des fränkischen Kreises. Slg. Merseburger 4346, Davenport 867.
Sehr schön
903 Gemeinschaftsprägungen nach der Teilung, Ausbeute 2/3 Taler 1692. Slg. Merseburger 4346, Davenport 868.
Fast sehr schön
904 Gemeinschaftsprägungen nach der Teilung, 2/3 Ausbeutetaler 1693. Mit Gegenstempel des fränkischen Kreises. Slg. Merseburger 4350, Davenport 868.
Fast sehr schön
905 Gemeinschaftsprägungen nach der Teilung, Ausbeute 2/3 Taler 1693. Davenport 868.
Prägeschwäche, sehr schön

Hessen-Kassel

906 Wilhelm I., Taler 1819. Jaeger 12, Thun 182, AKS 5, Kahnt 250, K.M. 568.
Schön - sehr schön / fast sehr schön
907 Wilhelm II., 1/3 Taler 1827. Jaeger 18, AKS 21.
Winzige Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich +
908 Wilhelm II., Tragbare Bronzemedaille 1821. Für die tapferen Kämpfer in der Schlacht bei Waterloo. OEK 1006. 26 mm.
Fast sehr schön
909 Friedrich Wilhelm I., Doppeltaler 1854. Mit CP am Halsabschnitt. Jaeger 47 b, Thun 188, AKS 60, Kahnt 258.
Mehrere stärkere Randfehler, sehr schön

Hessen-Darmstadt

910 Ludwig III., Taler 1859. Jaeger 59, Thun 200, AKS 120.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
911 Ernst Ludwig, Bronzeplakette 1907. Stempel von J. Jobst. Zur 300-Jahrfeier der Universität Ludoviciana. Kopf Ernst Ludwigs von Hessen-Darmstadt nach links / Nackter Mann ersticht Drachen. Heidemann 842. 49 x 49 mm.
Mattiert. Winziger Randfehler, vorzüglich +

Hessen-Homburg

912 Ferdinand, Taler 1861. Jaeger 9, Thun 202, AKS 172, Kahnt 270, K.M. 20.
Kratzer, sehr schön

Hildesheim, Bistum

913 Konrad II., Brakteat, Alfeld. Bischof mit Kelch und Kreuz sitzt von vorn auf Mauer zwischen zwei Türmen, darunter A - A. Slg. Bonhoff 265, Berger 1118.
Vorzüglich
914 Domkapitel. Ab, Hohlpfennig. Zweigeteiltes Wappen, links glatt, rechts sieben Kugeln. Beizeichen Dreiblatt oben und Kugeln an der Seite. Mehl 310 ff.
Randfehler, sehr schön
915 Ernst von Bayern, 1/24 Taler 1609, Peine, 1619, Peine. Groschen 1607, 1623. 4 Stück.
Sehr schön

Hildesheim, Stadt

916 1/24 Taler 1594. Buck/Bahrfeldt 81.
Prägeschwäche, fast sehr schön
917 1/24 Taler 1619. Ohne Münzzeichen. Buck/Bahrfeldt 160.
Schrötlingsriss, sehr schön
918 Dreier 1685. Buck/Bahrfeldt 298.
Sehr schön - vorzüglich
919 Dreier 1705. Buck/Bahrfeldt 373.
Fast sehr schön
920 Cu Mühlenzeichen 1658, rund. Wert 6 Körner. Buck/Bahrfeldt 626. Sehr dünner Schrötling.
Sehr schön
921 Cu Mühlenzeichen 1658, rund. Wert 1 Korn. Buck/Bahrfeldt 626.
Sehr schön
922 Groschen 1600, 1602, 1646. 3 Stück.
Sehr schön
923 Dreier 1622. Bistum. Dreier 1692, 1701. Sechser 1701. 4 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
924 Kupfermarken (5) und eine Bleimarke 1658. Korn- bzw. Tormarken. 4 Stück.
Sehr schön
925 24 Mariengroschen 1693. 6 Mariengroschen 1673, 1689. Bistum. 1/12 Taler 1696. 4 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
926 Groschen 1696, 1702 (5), 1710. 7 Stück.
Sehr schön
927 2 und 4 Stadtpfennige aus alter Sammlung. 18 Stück.
Meist sehr schön
928 Kleinmünzen. Stadt und Bistum. 16 Stück.
Schön, sehr schön

Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen

929 Ludwig Friedrich Karl, Taler 1797. Albrecht 182, Davenport 2354.
Feine Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich +

Hohenzollern-Hechingen

930 Friedrich Wilhelm Constantin, Doppelgulden 1847. Jaeger 6, Thun 205, AKS 3, Kahnt 272.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich

Hohenzollern-Sigmaringen

931 Carl, Doppelgulden 1848. Jaeger 14, Thun 208, AKS 10, Kahnt 274. Besserer Jahrgang.
Sehr schön - vorzüglich

Hohnstein, Grafschaft

932 Volkmar Wolfgang, Eberwein und Ernst VI., Taler 1557, Ellrich. Davenport 9310.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön +
933 Volkmar Wolfgang, Ausbeutetaler 1569. Schulten 137 b, Davenport 9313, Müseler 31/53.
Henkelspur, fast sehr schön

Jülich-Berg

934 Wilhelm V., 8 Albus 1585, Düsseldorf. Noss 391.
Schrötlingsfehler, sehr schön
935 Karl Theodor, Taler 1774 PM. Kleines Porträt. Noss 981, Davenport 2370 A.
Henkelspur, sehr schön

Kempten, Stadt

936 Taler 1544. Mit Titel Karls V. Davenport 9365, Haertle 128 var.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön

Köln, Erzbistum

937 Dietrich von Mörs, Goldgulden o.J. Bonn. Noss 273.
GOLD. Sehr schön
938 Dietrich von Mörs, Goldgulden o.J., Bonn. Noss 340, Friedberg 796.
GOLD. Sehr schön
939 Dietrich von Mörs, Goldgulden 1437, Riel. Noss 352, Friedberg 797.
Gold. Sehr schön
940 Dietrich von Mörs, Goldgulden o.J. Riel. Noss 389, Friedberg 797.
Gold. Sehr schön
941 Philipp Kardinal Krementz, Tragbare vergoldete Bronzemedaille 1887. Brustbild von vorn / Wappenschild auf mit Legatenhut bedecktem Wappenmantel. Weiler -. 33 mm.
Trageöse. Vorzüglich - Stempelglanz

Köln, Stadt

942 Taler 1569. Noss 145 ff, Davenport 9155.
Rand und Felder etwas bearbeitet, sehr schön
943 1/8 Taler 1671. Noss 462.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +
944 Silbermedaille 1928, von Glöckler. Auf die 680-Jahrfeier der Grundsteinlegung des Doms. Domansicht von Westen / Hüftbild des Dombaumeisters Gerhard von Rile in altdeutscher Tracht nach rechts. Weiler 3835. 36 mm, 24,88 g.
Leichte Haarlinien, vorzüglich - Stempelglanz

Konstanz, Bistum

945 Heinrich I. von Waldburg-Thann, Brakteat. Cahn 69, Slg. Bonhoff 1815.
Sehr schön
946 Eberhard II. von Waldburg-Thann, Brakteat. 0,48 g. Bischöfliches Brustbild mit Krumm- und Lilienstab. Cahn 57, Slg. Bonhoff 1811, Slg. Wüthrich 234, Berger 2489, Klein/Ulmer 26.
Vorzüglich - Stempelglanz

Konstanz, Stadt

947 Einseitiger 1/2 Kreuzer 1723. Nau 286.
Sehr schön +

Lindau, Stadt

948 Brakteat. 0,45 g. Stilisierter Baum mit sieben Blättern. Lebek 5, Slg. Bonhoff 1824, Berger 2519.
Prägeschwäche, vorzüglich

Lippe-Detmold

949 Simon I., Pfennig, Lippstadt. 0,46 g auf münsterisch-paderborner Schlag. Herrscher halblinks mit segnender Rechten und Rose in der Linken / Heiligenbüste von vorn, auf der Brust lippische Rose. Grote 52.
Prägeschwäche, sehr schön
950 Simon VI., Groschen 1608. Münzzeichen Andreaskreuz und Zainhaken zwischen der Flügelzier des Helms. Grote -, Slg. Weweler -.
Sehr schön - vorzüglich
951 Prägung undatierter Kupfermünzen, Cu 1/2 Pfennig o.J. Grote -, Slg. Weweler 398.
Schön - sehr schön

Löwenstein-Wertheim-Rochefort

952 Dominik Constantin, 3 Kreuzer 1802. Wibel 363.
Vorzüglich

Lübeck, Stadt

953 Taler zu 48 Schilling 1752. Behrens 291 a, Davenport 2420, Jaeger 22.
Sehr schön
954 32 Schilling 1797. Behrens 303 b, Jaeger 31.
Minimal berieben, vorzüglich +

Lüneburg, herzoglich welfische Münzstätte

955 Wilhelm, Brakteat. 0,49 g. Löwe nach links. Berger 365 ff.
Vorzüglich - Stempelglanz

Lüneburg, Stadt

956 Taler 1548. Abnehmender Mond ohne Ohr. Stoess 159 c, Davenport 9419, Schnee 4, Schulten 1876.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsriss, sehr schön

Magdeburg, Erzbistum

957 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. Slg. Bonhoff 748, Berger 1635.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
958 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. Slg. Bonhoff 753, Berger 1642.
Schöne Patina. Sehr schön +
959 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. Slg. Bonhoff 754, Berger 1643.
Schöne Patina. Sehr schön
960 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. Slg. Bonhoff 759, Berger 1595.
Schöne Patina. Vorzüglich

Magdeburg, Stadt

961 Straubenpfennig o.J. (1592-1612). v. Schrötter 1356.
Etwas Fundbelag, sehr schön
962 2/3 Taler 1676. Davenport 640.
Minimal justiert, sehr schön

Magdeburg-Neuhaldensleben, Stadt

963 Tragbare Silbermedaille 1939. Auf das 375jöhrige Jubiläum der Schützengilde und das 2. Gauschießen. 40 mm, 24,13 g.
Kleine Flecken, sehr schön +

Mainz, königliche Münzstätte

964 Otto II., Pfennig. 1,37 g. Holzkirche / Kreuz, in den Winkeln je eine Kugel.
Prägeschwäche, sehr schön
965 Otto III., Obol. 0,43 g. Holzkirche / Kreuz, in jedem Winkel eine Kugel. Dannenberg 786, Slg. Walther 9 var.
Prägeschwäche, sehr schön

Mainz, Erzbistum

966 Johann II. von Nassau, Goldgulden o.J. (1410/1414). Friedberg 1616.
GOLD. Sehr schön
967 Konrad III., Rhein- und Wildgraf zu Dhaun, Goldgulden, Bingen. Friedberg 1621.
GOLD. Sehr schön
968 Daniel Brendel von Homburg, Bettlertaler 1568. Jahreszahl im Stempel aus 1567 geändert. St. Martin nach links reitend teilt seinen Mantel mit dem am Boden kauernden Bettler / Dreifach behelmtes und verziertes Wappen. Slg. Walther 202, P.A. 301, Davenport 9457.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich

Mansfeld

969 Günther III., Gebhard VI. und Volrat III., Groschen auf Meißener Schlag, Eisleben. Tornau 7/8 var.
Sehr schön +
970 Günther IV., Ernst II., Hoyer VI., Gebhard VII., Groschen 1520. Tornau 38.
Sehr schön

Mansfeld-vorderortische Linie zu Artern

971 Philipp Ernst, Spruchtaler 1627. Tornau 834, Davenport 6967.
Schön - sehr schön

Mansfeld-hinterortische Linie

972 Heinrich II., Spruchtaler 1598. Tornau 1000, Davenport 9529.
Sehr schön

Markdorf

973 Brakteat. Cahn 146.
Vorzüglich

Mecklenburg-Güstrow

974 Johann Albrecht II., Doppelschilling 1616, Boizenburg. Kunzel 460 A/a.
Sehr schön

Mecklenburg-Schwerin

975 Friedrich, Cu 6 Pfennig 1759. Kunzel 338.
Sehr schön
976 Friedrich, 12 Schilling 1774. Kunzel 343 A, Jaeger 7.
Sehr schön
977 Helene, Bronzemedaille 1837, von Brandt. Auf die Hochzeit mit dem französischen Thronfolger Ferdinand Philippe. Die Köpfe des Paares nach links / Drei Zeilen in zwei Kränzen. Slg. Gaettens 492. 41,5 mm.
Fast Stempelglanz

Memmingen

978 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1730, Augsburg. Auf die 200-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Stadtwappen / Schrift. Nau 28, Slg. Whiting 408.
Vorzüglich - Stempelglanz

Minden, Bistum

979 Anton von Schauenburg, 1/24 Taler 1599. Stange 173 c.
Kleiner Randfehler, sehr schön

Münster, Bistum

980 Christoph Bernhard von Galen, Breiter Taler 1661. Auf die Einnahme der Stadt. Schulze 106, Davenport 5603.
Sehr schön
981 Franz Arnold von Metternich, 1/12 Taler 1714 WR. Schulze 191.
Sehr schön - vorzüglich

Münster, Domkapitel

982 Cu 3 Pfennig 1591 mit Gegenstempel B. Schmiesing. Weinrich 19, Weingärtner 21.
Gering erhalten - schön

Nassau

983 Friedrich August, Taler 1813. Jaeger 19, Thun 220, AKS 25, Kahnt 300 a.
Schrötlingsriss, sehr schön +
984 Adolph, Taler 1864. Regierungsjubiläum. Jaeger 63, Thun 238, AKS 77, Kahnt 316.
Vorzüglich

Northeim, Stadt

985 Silbernes Abzeichen 1909. Harzer Bundesschießen. 56 x 39 mm, 15,39 g.
Vorzüglich

Nürnberg, Stadt

986 1/16 Lammdukatenklippe o.J. (1700). Kellner 102, Friedberg 1896.
GOLD. Sehr schön
987 1/32 Lammdukat o.J. (1700). Wappen / Lamm. Kellner 103, Slg. Erlanger 614, Friedberg 1897.
GOLD. Fast Stempelglanz
988 Taler 1625. Drei Wappen in Kartusche / Doppeladler. Kellner 230, Davenport 5636, K.M. 71.
Etwas justiert, minimal berieben, sehr schön
989 Taler 1694. Stadtansicht. Kellner 263, Davenport 5666.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön +
990 Taler 1754. Brustbild nach rechts / Stadtansicht. Kellner 337, Slg. Erlanger 705, Davenport 2484.
Winzige Kratzer, sehr schön +
991 Taler 1765. Unter strahlendem Gottesauge Stadtansicht von Westen / Gekrönter Doppeladler, auf der Brust Reichsapfel. Kellner 344 a, Davenport 2494. Laubrand.
Winzige Kratzer, vorzüglich
992 20 Kreuzer 1765. Kellner 358.
Fast vorzüglich
993 Cu Bürgergulden zu 80 Kreuzern 1744. Kellner 424, Slg. Erlanger 892.
Etwas Belag, sehr schön
994 Silberne Steckenreiterklippe 1650. Auf den ersehnten Frieden für die Kinder. Knabe mit Reitgerte und Steckenpferd. Slg. Erlanger 535, Dethlefs-Ordelheide 151. 23 x 22 mm, 2,71 g.
Henkelspur, sehr schön - vorzüglich
995 Silbermedaille o.J., von Oexlein. Auf die Wasser- und Hungersnot. Slg. Erlanger 2751. 32,5 mm, 7,29 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

Nürnberg-Rechenpfennige

996 Rechenpfennig o.J. 'Geld macht schlecht'.
Sehr schön - vorzüglich
997 Rechenpfennig o.J., von Hans Krauwinkel. 'Europa auf Stier'.
Sehr schön +
998 Rechenpfennig o.J. 4 Stück.
Fast sehr schön
999 Rechenpfennig o.J., von Hans Krauwinkel.
Sehr schön
1000 Rechenpfennig o.J., von Hans Krauwinkel.
Kleines Zainende, sehr schön
1001 Rechenpfennige. 8 Stück.
Fast sehr schön
1002 Rechenpfennig o.J., von Hans Krauwinkel.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1003 Rechenpfennige, von Cornelius Lauffer.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön
1004 Wolf Lauffer II., Cu Rechenpfennig o.J.
Sehr schön +

Oldenburg

1005 Paul Friedrich August, Taler 1846 B. Jaeger 43, Thun 240, AKS 9.
Prachtexemplar. Kleiner Kratzer, fast Stempelglanz
1006 Nicolaus Friedrich Peter, Taler 1866 B. Jaeger 55, Thun 241, AKS 25, Kahnt 322, K.M. 196, Davenport 753.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1007 Friedrich August, Silbermedaille o.J. (1901, graviert 1901), von Knauer. Ehrenzeichen zum 50jährigen Ehejubiläum. Doppelporträt des Großherzogs und seiner Gemahlin Elisabeth nebeneinander nach links / Sechs Zeilen Schrift in Kranz. Klie (Knauer) 2. 51 mm, 49,7 g.
Zaponiert, vorzüglich
1008 Friedrich August, Bronzeplakette 1908, von Kruse. Auf die Gustav Adolf Festspiele. Brustbild der Protektorin Großherzogin Elisabeth nach links / Vier Zeilen Schrift zwischen zwei Flammenschalen. 63 x 36 mm.
Vorzüglich
1009 Friedrich August, Versilberte Bronzemedaille 1913. Zur 100 Jahrfeier des Oldenburger Infanterie Regiment 91. Dazu 20 und 10 (2) Pfennig o.J. und eine Bronzemedaille 1921 zur Denkmaleinweihung. 5 Stück.
Vorzüglich
1010 Medaillen nach 1920, Bronzemedaille o.J. (1872), von Kölbel. Preismedaille des Rodenkirchener Tierschauvereins. Ceres mit Kranz in linker und rechter Hand segnet Landmann und Landfrau, im Abschnitt Attribute der Landwirtschaft / Inschrift und Umschrift. Klie 1.09, Schmidt 57.2. 34 mm.
Fast Stempelglanz
1011 Medaillen nach 1920, Moderne Silbermedaillen. Dazu Nachprägungen und von Oldenburg und Jever. 272 Gramm Silber, meist Feinsilber, dazu drei Stücke in unedlen Metallen. 17 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Osnabrück, Bistum

1012 Ernst August I., 24 Mariengroschen 1675, Melle. Braunschweiger Helm / Wert in vier Zeilen. Kennepohl 300, Davenport 411, Welter 1887.
Sehr schön

Ostfriesland

1013 Edzard, Christoph und Johann v. Rietberg, Taler 1564, Emden. Geharnischtes Hüftbild Kaiser Ferdinands I. nach rechts / Gekrönte Harpyie. Kappelhoff 204, Davenport 9610.
Sehr schön
1014 Enno III., 5 Stüber o.J. Ohne Münzzeichen. Kappelhoff 361.
Sehr schön

Pfalz-Kurlinie

1015 Karl Theodor, 4 Kreuzer 1748 FO, Mannheim. Slg. Noss 449, Haas 143.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön +

Pfalz-Birkenfeld-Zweibrücken

1016 Christian IV., Taler 1759, Zweibrücken. Slg. Memmesheimer 2732, Davenport 2550.
Sehr schön - vorzüglich
1017 Christian IV., Taler 1760, Zweibrücken. Davenport 2550.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Pfalz-Zweibrücken

1018 Johann II., Taler 1624 Zweibrücken. Slg. Memmesheimer 2693, Davenport 7188.
Schöne Patina. Kleines Zainende, sehr schön / sehr schön +

Pommern-Greifswald, Stadt

1019 Bronzemedaille 1827, von Pfeuffer. Auf das 50jährige Dienstjubiläum des Bürgermeisters Siegfried J. Meyer. Brustbild nach links / Greif auf einem Eichenstamm. Slg. Pogge 1611, Sommer P 17. 50,5 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich

Quedlinburg, Abtei

1020 Hedwig von Sachsen, Breiter Groschen auf Meißener Schlag. Vierfeldiges Wappen / Adlerschild über Blumenkreuz. Mehl 380, Slg. Merseburger 4374, Slg. Reischel 291.
Prägeschwäche, fast sehr schön
1021 Hedwig von Sachsen, Breiter Groschen auf Meissener Schlag. Adler mit Stadtwappen auf der Brust / Blumenkreuz. Mehl 381.
Prägeschwäche, sehr schön
1022 Dorothea Sophie von Sachsen-Altenburg, 1/24 Taler 1617, 1619, 1622 (5). 7 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1023 Dorothea Sophie von Sachsen-Altenburg, Groschen 1617.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich

Ravensberg-Bielefeld, Stadt

1024 Bronzemedaille o.J. Ehrengabe der Stadt. 39 mm.
Originaletui. Mattiert. Prägefrisch

Ravensburg, königliche Münzstätte

1025 Konrad IV., Brakteat. 0,37 g. Torburg mit drei Türmen und einem Stern im Portal. Cahn 208, Slg. Bonhoff 1846, Slg. Wüthrich 260, Berger 2551.
Vorzüglich - Stempelglanz
1026 Konradin, Brakteat. Slg. Bonhoff 1849, Berger 2542.
Schöne Patina. Vorzüglich

Ravensburg, Stadt

1027 Einseitiger Cu Pfennig 1695. Nau 34.
Sehr schön - vorzüglich

Regensburg-herzogliche und bischöfliche Mzst.

1028 Anonyme Gepräge, Bischöflicher Pfennig (1156-1185). 0,93 g. Stehender Bischof mit Stab und Buch, im Feld links drei, rechts zwei Rosetten / Engelsbrustbild in Kreis in einem Vierpass, in den Bögen je ein kleineres Engelsbrustbild, in den Außenwinkeln je eine Rosette. Emmerig 123/124.
Prägeschwäche, sehr schön
1029 Anonyme Gepräge, Dünnpfennige aus der Zeit Heinrichs des Löwen, u.a. Emmerig 78, 128, 120/21. 8 Stück.
Schön, schön - sehr schön

Regensburg-Stadt

1030 Taler 1754. Stadtansicht. Beckenbauer 7101, Davenport 2618.
Kleine Kratzer, sehr schön
1031 Taler 1780. Stadtansicht. Beckenbauer 7116, Davenport 2627.
Felder geglättet, Henkelspur, sehr schön

Reuss-ältere Linie zu Obergreiz

1032 Heinrich I., Silberpfennig 1680. Schmidt u. Knab 173.
Henkelspur, sehr schön
1033 Heinrich XI., 1/6 Taler 1763 ICE, Saalfeld. Schmidt u. Knab 237 Anm., Jaeger 15.
Sehr schön
1034 Heinrich XI., Cu Pfennig 1760, 1789, 1806. 3 Stück.
Fast sehr schön bis vorzüglich
1035 Heinrich XIII., Cu 3 Pfennig 1805. Cu 2 Pfennig 1761. Cu 1/2 Pfennig 1841. 3 Pfennig 1804. 4 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1036 Heinrich XX., Taler 1858. Jaeger 44, Thun 280, AKS 14, Kahnt 400, K.M. 110.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1037 Heinrich XX., Taler 1858 A. Jaeger 44, Thun 280, AKS 14, Kahnt 400.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Reuss-jüngere Linie (Gera)

1038 Heinrich XXX., Cu 2 Pfennig 1761 und 8 weitere Kleinmünzen. 9 Stück.
Schön, sehr schön

Reuss-jüngere Linie zu Schleiz

1039 Heinrich XII., 1/6 Taler 1763. Schmidt u. Knab 525, Jaeger 113.
Sehr schön
1040 Heinrich LXII., Cu 3 Pfennig 1826, 1841, 1844. Cu 1/2 Pfennig 1841 A. Cu 3 Pfennig 1854. Cu Pfennig 1868. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1041 Heinrich LXII., Cu 1/2 Pfennig 1841 A. 3 Pfennig 1868. 2 Stück.
Vorzüglich und fast Stempelglanz
1042 Heinrich LXVII., Taler 1858 A, Berlin. Jaeger 133, Thun 287, AKS 36, Kahnt 408, K.M. 73.
Schöne Patina. Sehr schön -vorzüglich
1043 Heinrich LXVII., Taler 1862 A. Jaeger 133, Thun 287, AKS 36, Kahnt 408.
Sehr schön
1044 Heinrich XIV., Taler 1868. Jaeger 136, Thun 288, AKS 41, Kahnt 409, KM 77.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1045 Heinrich XXVII., Bronzemedaille 1914 (1915-1918). Für Treues Wirken in Eiserner Zeit. OEK 2024. 33 mm.
Originalhenkel. Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Wittenberg

1046 Bernhard III., Brakteat. 0,80 g. +BERNARDVS.DVX.V Kopf nach links. Thormann (Anhalt) 179, Slg. Bonhoff 866, Berger 1817.
Winz. Schrötlingsriss, sehr schön - vorzüglich
1047 Bernhard III., Brakteat. 0,75 g. ERNARDVSDVX.V Löwe nach links in Schriftkreis. Thormann (Anhalt) 219, Slg. Bonhoff 867, Berger 1821.
Sehr schön

Sachsen-Meißen, markgräflich wettinische Mzst.

1048 Dietrich der Bedrängte, Brakteat. 0,78 g. Sitzender Markgraf mit geschultertem Schwert und kurzem Lilienzepter unter Dreibogen. Schwinkowski 413, Slg. Krug 16.
Randausbruch, sehr schön
1049 Dietrich der Bedrängte, Brakteaten. 0,96 und 0,98 g. Sitzender Markgraf, z.T. undeutliche Darstellung.
Teilweise schwach geprägt, sehr schön
1050 Dietrich der Bedrängte, Brakteat. 0,93 g. Frei sitzender Markgraf mit zwei Kugelkreuzstäben. Schwinkowski 479 b, Slg. Krug 40.
Sehr schön
1051 Dietrich der Bedrängte, Brakteat, 0,69 g. Schwinkowski 532 a, Slg. Bonhoff 1035.
Stärkere Schrötlingsrisse, schön - sehr schön
1052 Heinrich der Erlauchte, Brakteat. 0,84 g. Meißner Helm. Randschrift. Schwinkowski 779.
Sehr schön

Sachsen-Markgrafschaft Meißen

1053 Markgraf Friedrich IV. der Streitbare, Groschen o.J., Freiberg. Krug 663 ff.
Sehr schön
1054 Kurfürst Ernst und Herzog Albrecht, 1/2 Schwertgroschen 1482, Zwickau und Schneeberg. Münzzeichen Kleeblatt. Krug 1611, Slg. Merseburger 323, Levinson I-185.
Fast vorzüglich
1055 Kurfürst Friedrich III., Johann und Albrecht, Zinsgroschen o.J., Schneeberg. Münzzeichen Stern nur auf der Rückseite. Krug 1959 var.
Sehr schön +

Sachsen-Kurfürstentum

1056 Friedrich III., Johann und Georg, Zinsgroschen o.J. Buchholz, Münzzeichen T. Keilitz 56, Slg. Merseburger 404, Schulten 3007.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1057 Johann der Beständige und Georg, Zinsgroschen o.J., Annaberg. Münzzeichen Dreiblatt. Keilitz 91, Slg. Merseburger 444, Keilitz/Kohl 52, Schulten 3046.
Schön ausgeprägt. Vorzüglich
1058 Johann der Beständige und Georg, Zinsgroschen o.J., Freiberg. Münzzeichen Doppellilie. Keilitz 92, Slg. Merseburger 440, Keilitz/Kohl 53, Schulten 3048.
Sehr schön
1059 Johann der Beständige und Georg, Groschen 1527 T, Buchholz. Keilitz 94, Slg. Merseburger 445, Keilitz/Kohl 55, Schulten 3047.
Prägeschwäche, sehr schön
1060 Johann der Beständige und Georg, Groschen 1528 T, Buchholz. Keilitz 94, Slg. Merseburger -, Keilitz/Kohl 55, Schulten 3047.
Sehr schön
1061 Johann der Beständige und Georg, Groschen o.J.,, Buchholz. Keilitz 94, Slg. Merseburger 443, Keilitz/Kohl 55, Schulten 3047.
Sehr schön +
1062 Johann Friedrich und Georg, 1/2 Taler 1536 T, Buchholz. Keilitz 133.1, Keilitz/Kohl 79.
Schön - sehr schön
1063 Johann Friedrich und Georg, Groschen 1534, Annaberg. Keilitz 136, Slg. Merseburger 464, Keilitz/Kohl 83, Schulten 3069.
Sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Albertinische Linie

1064 Georg der Bärtige, Groschen 1531, Annaberg. Ohne Münzzeichen. Keilitz 119, Slg. Merseburger 604, Keilitz/Kohl 71 (1530), Schulten 3224.
Winzige Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
1065 Moritz, 1/4 Taler 1550, Freiberg. Münzzeichen Stern. Keilitz/Kahnt 17, Slg. Merseburger 624, Kohl 6.
Sehr schön
1066 August, Taler 1559, Dresden. Vor und hinter jeder Jahreszahl ein Punkt. Keilitz/Kahnt 56.1, Schnee 713, Davenport 9795.
Sehr schön
1067 August, Taler 1562, Dresden. Keilitz/Kahnt 56, Slg. Merseburger 674, Schnee 713, Davenport 9795.
Sehr schön
1068 August, Taler 1579, Dresden. Keilitz/Kahnt 58, Davenport 9798.
Prägeschwäche im Randbereich, sehr schön - vorzüglich
1069 August, 1/2 Taler 1562, Dresden. Keilitz/Kahnt 85, Kohl 34.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
1070 August, Taler 1578 HB. Schnee 725, Davenport 9798.
Leichte Prägeschwäche, vorzüglich
1071 Christian II., Johann Georg I. und August, 1/2 Taler 1602. Keilitz/Kahnt 246, Slg. Merseburger 794, Kohl 101.
Schrötlingsfehler, Prägeschwäche, sehr schön
1072 Christian II., Johann Georg I. und August, 1/2 Taler 1606. Keilitz/Kahnt 247, Slg. Merseburger 802, Kohl 102.
Fast sehr schön
1073 Johann Georg I., Taler 1638 SD. Clauss/Kahnt 168, Slg. Merseburger -, Schnee 876, Davenport 7612.
Korrodiert, sehr schön
1074 Johann Georg I., Taler 1639 SD, Dresden. Clauss/Kahnt 168, Davenport 7612.
Sehr schön
1075 Johann Georg I., 1/2 Taler 1623, Dresden. Münzzeichen Schwan. Clauss/Kahnt 178, Slg. Merseburger 1028, Kohl 156.
Sehr schön
1076 Johann Georg I., 1/2 Taler 1636 SD, Dresden. Münzmeister Sebald Dierleber. Clauss/Kahnt 183, Slg. Merseburger -, Kohl 160.
Schöne Patina. Sehr schön +
1077 Johann Georg I., 1/2 Taler 1617. Auf das Reformationsjubiläum. Clauss/Kahnt 274, Slg. Merseburger 882, Kohl 191.
Kratzer, sehr schön
1078 Johann Georg I., Taler 1630. Auf das Konfessionsjubiläum. Clauss/Kahnt 323, Slg. Merseburger 1064, Schnee 860, Davenport 7605 (falsche Abb.).
Rand bearbeitet, Graffiti, sehr schön
1079 Johann Georg I., Kipper 40 Groschen 1621, Dresden. Münzzeichen Schwan.
Sehr schön
1080 Johann Georg I., Kipper 40 Groschen 1622, Annaberg. Münzzeichen Eichel.
Schön - sehr schön
1081 Johann Georg I., Kipper 60 Groschen 1622, Pirna. Münzzeichen GS.
Henkelspur, fast sehr schön
1082 Johann Georg I., Kipper 60 Groschen 1622, Pirna. Münzzeichen undeutlich.
Schön - sehr schön
1083 Johann Georg II., 1/2 Taler 1662, Dresden. Clauss/Kahnt 408, Slg. Merseburger -.
Leicht korrodiert, sehr schön
1084 Johann Georg III., 2/3 Taler 1691 IK, Dresden. Clauss/Kahnt 592 b, Slg. Merseburger 1265.
Gereinigt, sehr schön
1085 Friedrich August II., Groschen 1740, Dresden. Vikariat. Slg. Merseburger 1694, Kohl 522.
Zainende. Sehr schön
1086 Friedrich August II., Taler 1763 FWoF. Erster Dresdner Konventionstaler. Slg. Merseburger 1750, Schnee 1047, Davenport 2676, Kahnt 541.
Leicht bearbeitet, fast sehr schön
1087 Friedrich Christian, 2/3 Taler 1763 FWôF, Dresden. Buck 3, Slg. Merseburger 1889.
Gereinigt, sehr schön
1088 Friedrich August III., Taler 1774 EDC. Buck 141 b, Davenport 2690.
Kleine Flecken, sehr schön
1089 Friedrich August III., Taler 1776. Buck 141, Schnee 1073, Davenport 2690.
Vorzüglich
1090 Friedrich August III., 2/3 Taler 1790 IEC. Vikariat. Buck 173, Slg. Merseburger 1964.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
1091 Friedrich August III., 2/3 Taler 1792 IEC. Vikariat. Buck 184, Slg. Merseburger 1973.
Vorzüglich - Stempelglanz
1092 Friedrich August I., Ausbeutetaler 1823. Jaeger 34, Thun 301, AKS 25, Kahnt 425, Davenport 860, K.M. 1092.
Schöne Patina. Leicht justiert, sehr schön
1093 Anton, Mohrenkopftaler 1827 S. Jaeger 54, Thun 307, AKS 64, Kahnt 433.
Kleiner Schrötlingsfehler, Randfehler, sehr schön
1094 Anton, Taler 1833. Jaeger 60, Thun 309, AKS 66.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich +
1095 Anton, Ausbeutetaler 1830 S. Jaeger 61, Thun 310, AKS 67, Kahnt 436, K.M. 1121.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
1096 Anton, Verfassungstaler 1831. Jaeger 65, Thun 314, AKS 84, Kahnt 440, K.M. 1133.
Sehr schön
1097 Friedrich August II., Ausbeutetaler 1846. Jaeger 77, AKS 100.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
1098 Johann, Taler 1854. Jaeger 97, AKS 128.
Sehr schön - vorzüglich
1099 Johann, Taler 1859 F. Variante mit weniger Hermelinschwänzen. Jaeger 107 zu, Thun 339, AKS 132, Kahnt 463, Davenport 890, K.M. 1192.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1100 Johann, Taler 1866 B. Jaeger 126, Thun 348, AKS 137, Kahnt 470.
Sehr schön - vorzüglich
1101 Johann, Vergoldete Silbermedaille 1871, von Barduleck. Auf den Einzug der Deutschen Truppen in Paris. Kopf des Kronprinzen Albert nach links / Schrift. 18 mm, 2,63 g.
Originalhenkel. Vorzüglich - Stempelglanz
1102 Albert, Bronzemedaille 1889, von Diller. Auf die 800-Jahrfeier des Hauses Wettin. Ansicht des Stammschlosses, darüber im Medaillon das Brustbild Heinrichs I. / König Albert im Torbogen stehend, links und rechts die Brustbilder seiner Söhne Georg und Friedrich August in Medaillons. Slg. Merseburger 2485. 50 mm.
Vorzüglich +
1103 Albert, Versilberte Zinnmedaille 1898. Auf den 70. Geburtstag und das 25-jährige Regierungsjubiläum des Königs. Brustbild nach links / Zwei Medaillons mit Insignien für die Taufe und den Regierungsantritt. 40,1 mm.
Fast Stempelglanz
1104 Lots, Sachsen-Wittenberg. Brakteaten. 4 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1105 Lots, Meissener Groschen. 6 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1106 Lots, Meissener Groschen. 8 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1107 Lots, Thüringische Hohlpfennige. Eisenach, Gotha, Mühlhausen, Nordhausen, Saalfeld. 7 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1108 Lots, Meissener Groschen. 9 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1109 Lots, Hessen. Groschen auf Meißener Schlag. 10 Stück.
Meist sehr schön
1110 Lots, Zinsgroschen Anfang 16. Jahrhundert. 7 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1111 Lots, Dreier und Pfennige Anfang 16. Jahrhundert. 9 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1112 Lots, Taler 1539, 1614, 1662. 1/2 Taler 1585. 4 Stück.
Henkelspur, bearbeitet, sehr schön, schön - sehr schön
1113 Lots, 1/4 Taler 1549. 1551, 1554, 1555. Alle mit Fehlern. 4 Stück.
Henkelspur, korrodiert, schön - sehr schön
1114 Lots, 1/4 Taler 1549, 1551, 1552, 1554. Mit kleinen Fehlern. 4 Stück.
Schön - sehr schön
1115 Lots, Vierteltaler. 16. Jahrhundert. 6 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1116 Lots, Taler 1570, 1571, 1615. Mit kleinen Fehlern. 3 Stück.
Henkelspur, bearbeitet, sehr schön
1117 Lots, Taler 1616, 1619, 1634. Mit kleinen Fehlern. 3 Stück.
Fassungsspuren, bearbeitet, sehr schön
1118 Lots, 1/2 Taler 1593. 1/4 Taler 1630. Reformation. 2 Stück.
Henkelspur, sehr schön
1119 Lots, Sachsen-Weimar. Taler 1617. Halbtaler 1610. Vierteltaler 1608. Sterbe-Vierteltaler 1662. Alle mit kleinen Fehlern. 4 Stück.
Henkelspuren, sehr schön, schön - sehr schön
1120 Lots, 1/2 Taler 1630, Reformation. 1/2 Taler 1632, 1637, 1639. Mit Fehlern. 4 Stück.
Gelocht bzw. Henkelspur, bearbeitet
1121 Lots, 1/3 Taler 1674, 1692, 1694. 3 Stück.
Sehr schön , schön - sehr schön
1122 Lots, Sachsen-Weimar. 2/3 Taler 1675, 167? Beide mit Gegenstempel Fränkischer Kreis. 2 Stück.
Prägeschwäche, schön - sehr schön
1123 Lots, 2/3 Taler 1692, 1694, 1765, 1768, 1772, 1797. Danzig 30 Groschen 1762. Alle mit Fehlern. 7 Stück.
Geputzt, bearbeitet, korrodiert, schön - sehr schön
1124 Lots, Sachsen Neu-Gotha. 2/3 Taler 1693, 1694. Ein Exemplar mit Gegenstempel Fränkischer Kreis. 2 Stück.
Gering erhalten - schön
1125 Lots, Kleinmünzen. 17.-18. Jahrhundert. Pfennig bis Doppelgroschen. 12 Stück.
Meist vorzüglich
1126 Lots, Kleinmünzen. 17.-18. Jahrhundert. Groschen - 1/6 Taler. 12 Stück.
Schön, sehr schön
1127 Lots, Kleinmünzen. 17.-18. Jahrhundert. Groschen - 1/6 Taler. 11 Stück.
Schön und sehr schön
1128 Lots, Gedenkgroschen und Gedenkdoppelgroschen. 5 Stück.
Sehr schön , schön - sehr schön
1129 Lots, Pfennige. 18. Jahrhundert. 10 Stück.
Meist sehr schön
1130 Lots, 8 Groschen 1753 (2). 12 Mariengroschen 1758, 1/3 Taler 1764. 4 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1131 Lots, Sächsisch-polnische Kleinmünzen. 5 Stück.
Schön, sehr schön
1132 Lots, Geringhaltige sächsisch-polnische Kleinmünzen. Zum Teil zeitgenössische Fälschungen. 15 Stück.
Gering erhalten - schön
1133 Lots, 2/3 Taler 1764, 1766, 1768, 1782. Alle mit kleinen Fehlern. 4 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1134 Lots, 1/3 Taler 1780, 1790 Vikariat, 1796. 3 Stück.
Schön - sehr schön

Sachsen-Dresden, Stadt

1135 Silbermedaille 1900, Glaser & Sohn. Prämienmedaille der deutschen Bauausstellung in Dresden. Brustbild nach links / Schrift über Lorbeerzweigen, in Kartusche Gravur: Königreich Preussen. Slg. Merseburger 2446. 50,3 mm, 42,97 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1136 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Bronzemedaille 1913. Auf Theodor Körner. Brustbild nach links / Lützowscher Jäger nach links. Arnold 103. 55,8 mm.
Vorzüglich +
1137 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Silbermedaille 1928. Auf den Turnvater Friedrich Ludwig Jahn. Brustbild halbrechts / Sitzender Adler mit Eichenzweig. Arnold 225. Auflage in Silber 1026 Exemplare. 36 mm, 16,99 g.
Mattiert. Vorzüglich +

Sachsen-Johanngeorgenstadt

1138 Bronzemedaille 1904. Auf das 250jährige Gründungsjubiläum der Stadt. Ansicht des Marktplatzes mit Rathaus und dem Denkmal Johann Georgs I. / Stadtwappen. Müseler 56.2.3.41. 35 mm.
Vorzüglich

Sachsen-Coburg-Eisenach (Alt-Gotha)

1139 Friedrich Wilhelm II. von Sachsen-Altenburg, Coburg und Gotha. Heller 1668, 1673, 1678, 1681, 1691, 1693, 1699, 1691. Dreier 1690. 9 Stück.
Sehr schön

Sachsen-Neu-Gotha

1140 Ernst der Fromme, Tauftaler o.J. vermutlich vor 1680 geprägt.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön +

Sachsen-Gotha-Altenburg

1141 Friedrich I., Coburger Cu Heller 1679. Steguweit 117.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1142 Friedrich I., Einseitiger Heller 1681, Gotha. Für Coburg. Steguweit 117, Slg. Merseburger 3373, Grasser 362 a.
Schön - sehr schön

Sachsen-Coburg-Gotha

1143 Ernst I., Taler 1829. Jaeger 251, Thun 361, AKS 72.
Feine Patina. Fast Stempelglanz
1144 Ernst II., Taler 1846 F. Jaeger 282, Thun 364, AKS 100, Kahnt 493.
Kleiner Randfehler, sehr schön

Sachsen-Meiningen

1145 Bernhard Erich Freund, Kreuzer 1808. Jaeger 402, AKS 172.
Fast Stempelglanz

Sachsen-Römhild

1146 Heinrich, 2/3 Taler 1691. Davenport 880/881.
Schrötlingsfehler, fast sehr schön

Sachsen-Hildburghausen

1147 Ernst Friedrich Karl, 2/3 Taler 1758. Hollmann 52, Slg. Merseburger 3551, Davenport 869.
Henkelspur, sehr schön

Sachsen-Saalfeld

1148 Johann Ernst, Heller 1698, 1745, 1751, 1753, 1760. Cu 3 Pfennig 1808. Weimar Cu 1 1/2 Pfennig 1750. 7 Stück.
Sehr schön, sehr schön +

Sachsen-Coburg-Saalfeld

1149 Franz Josias, Cu Heller 1747. Grasser 515, Slg. Merseburger 3675, Kozinowski/Otto/Ruß 863.
Sehr schön +
1150 Franz Josias, Cu Heller 1751. Grasser 516, Kozinowski/Otto/Ruß 869.
Sehr schön
1151 Franz Josias, Cu Heller 1754. Grasser 518, Kozinowski/Otto/Ruß 872.1 var.
Randfehler, sehr schön
1152 Franz Josias, Cu Heller 1759. Drei Varianten. Dazu: Christian Ernst und Franz Josias Cu Heller 1741. Kozinowski/Otto/Ruß 877.1-2 var. 4 Stück.
Meist schön
1153 Ernst Friedrich, Taler 1764. Slg. Merseburger 3676, Davenport 2751.
Schön / sehr schön

Sachsen-Alt-Weimar

1154 Johann Ernst und seine sieben Brüder, Taler 1607. Koppe 193, Slg. Merseburger 3791, Davenport 7523.
Gereinigt, sehr schön
1155 Johann Ernst und seine sieben Brüder, Taler 1613. Mit Laubwerk unter den Brustbildern der Vorderseite. Koppe 198, Davenport 7527.
Gering erhalten - schön

Sachsen-Weimar-Eisenach

1156 Carl Alexander, Taler 1858 A. Jaeger 535, Thun 386, AKS 33, Kahnt 516.
Vorzüglich
1157 Wilhelm Ernst, Silberne Verdienstmedaille o.J. (1902-1918), von A. Krüger. Allgemeines Ehrenzeichen für Ausländer. Kopf des Herzogs Wilhelm Ernst l. / Gekröntes Monogramm. Randpunze: `Silber 990´. Nimmergut 3287. OEK 2385. 36 mm, 21,95 g.
Entfernter Originalhenkel. Sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Weimar, Stadt

1158 Bronzemedaille 1847, von Facius. Auf das Schillerhaus. Kopf nach rechts / Gebäudeansicht. Slg. Brettauer 1037. 42 mm.
Vorzüglich +

Sachsen-Altenburg

1159 Johann Philipp und Friedrich Wilhelm II., Taler 1639, Saalfeld. Auf den Tod des Herzogs Johann Philipp. Schnee 302, Davenport 7383.
Stempelfehler und Schrötlingsfehler am Rand, fast vorzüglich
1160 Friedrich Wilhelm II., Einseitiger Coburger Cu Heller o.J. (1644-50). Ovales verziertes Wappen, zu den Seiten COBURG - HELLER. Grasser 322 a, Slg. Merseburger -, Kozinowski/Otto/Ruß 415 d.
Sehr schön
1161 Friedrich Wilhelm II., Einseitiger Cu Heller 1661. Für Coburg. Stark barbarisierter Stil. Grasser -, Slg. Merseburger -, Kozinowski/Otto/Ruß 420 a, Anm.
Fast sehr schön
1162 Joseph, Doppeltaler 1847 F. AKS 48.
Feine Patina. Fast Stempelglanz
1163 Ernst, Taler 1858 F. Jaeger 113, Thun 356, AKS 61.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön

Schaumburg-Lippe

1164 Wilhelm I. Friedrich Ernst, Silbermedaille 1776. Auf den Tod der Gräfin Maria Barbara Eleonore zur Lippe. Weinmeister 58, Slg. Weweler 941. 37,5 mm, 18,88 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1165 Georg Wilhelm, 1/2 Taler 1821. AKS 6, Jaeger 5. Auflage 5400 Stück.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Schlesien

1166 Neuzeit, Silbermedaille 1741 von Kittel. Auf den 1. Schlesischen Krieg und den Tod Karls VI. Silesia trauert am Grabmal Karls VI. / Unter strahlendem Mars-Zeichen Schlachtfeld mit brennenden Häusern. Fr.u.S. 4247. 32 mm, 10,69 g.
Sehr schön

Schleswig-Holstein, königliche Linie

1167 Unter Statthalterschaft, Bronzemedaille 1849. 31,5 mm.
Winziger Randfehler, sehr schön

Schleswig-Nord-Ostsee-Kanal

1168 Eröffnungsfeier, Bronzemedaille 1895, Zur Erinnerung an die Eröffnung des Nord-Ostsee-Kanals. Neptun auf Felsen sitzend, im Hintergrund zwei Leuchttürme und drei Schiffe / Sieben Zeilen Schrift im Wasserpflanzenkranz, darauf Krone und drei Wappen. Lange 1371. 39 mm.
Vorzüglich
1169 Eröffnungsfeier, Talerförmige Medaille 1895, von Oertel. Brustbild Kaiser Wilhelms II. nach links / Landkarte von Schleswig-Holstein und Dänemark mit Schiffahrtslinien. Mit Randschrift: KANAL SEGENSMÜNZE. Lange 1380, Slg. Marienburg 7020. 34,7 mm, 18,6 g.
Sehr schön - vorzüglich
1170 Eröffnungsfeier, Bronzemedaille 1895. Die Köpfe der drei letzten preußischen Kaiser nebeneinander nach links / Die Hochbrücke zu Grünthal über Kanal mit Schiffen, darüber Halbkreis aus Wappenschildern. Slg. Marienburg 7017 (Ag). 60 mm.
Vorzüglich +

Schwarzburg-Sondershausen

1171 Günther Friedrich Karl II., Taler 1859 A. Jaeger 75, Thun 400, AKS 38, Kahnt 541.
Fast vorzüglich

Stolberg-Stolberg

1172 Christoph Friedrich und Jost Christian, Ausbeute 1/12 Taler 1709 IIG. Friederich 1516.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1173 Christoph Friedrich und Jost Christian, Ausbeute 1/6 Taler 1722 IIG. Friederich 1657, Müseler 66.2/18.
Leichte Kratzer, Randfehler, fast sehr schön
1174 Friedrich Botho und Karl Ludwig, 2/3 Taler 1764. Mit Signatur T. Friederich 1986, Jaeger 19.
Fast sehr schön

Tübingen

1175 Neuzeit, Zinnmedaille 1877, von Bergmann. Auf das 400-jährige Jubiläum der Universität. Kopf des Gründers Eberhard von Württemberg mit Helm und wallendem Bart nach links / Ansicht der neuen Aula. Slg. Wurster 1955.
Vorzüglich - Stempelglanz
1176 Neuzeit, Bronzemedaille 1927. Auf die 450- Jahrfeier der Universität. Stadtansicht / Siegel über Schrift. 50,6 mm.
Vorzüglich

Ulm, Stadt

1177 Guldenklippe 1704. Nau 156.
Originalprägung. Justiert, sehr schön

Waldeck

1178 Georg Friedrich, Johann und Heinrich Wolrad, 2 Mariengroschen 1653, Niederwildungen. Palme / Wert. Slg. Hennig 118, Slg. Kayser 180.
Fast sehr schön
1179 Georg Victor, Taler 1867 A. Jaeger 45, Thun 410, AKS 45, Kahnt 551.
Sehr schön +

Westfalen, Königreich

1180 Hieronymus Napoleon, Taler 1810 C. Jaeger 7, Thun 412, AKS 8, Kahnt 560.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
1181 Hieronymus Napoleon, 4 Pfennig 1809 C. Jaeger 11, AKS 21.
Fast vorzüglich
1182 Hieronymus Napoleon, 2/3 Taler 1809 C. Jaeger 16, AKS 11, Kahnt 556.
Fast sehr schön
1183 Hieronymus Napoleon, 2/3 Taler 1811 C. Jaeger 17, AKS 25, Kahnt 557.
Fast vorzüglich
1184 Hieronymus Napoleon, 2/3 Taler 1812 C. Jaeger 17, AKS 25.
Sehr schön
1185 Hieronymus Napoleon, 2/3 Taler 1813 C. Jaeger 17, AKS 25, Kahnt 557.
Fast sehr schön
1186 Hieronymus Napoleon, Ausbeutegulden 1811 C. Jaeger 18, AKS 26, Kahnt 558.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
1187 Hieronymus Napoleon, Ausbeutetaler 1811 C. Jaeger 19, Thun 414, AKS 24, Kahnt 562.
Sehr schön - vorzüglich
1188 Hieronymus Napoleon, 1/6 Taler 1813 B. Jaeger 21, AKS 15.
Vorzüglich

Württemberg

1189 Wilhelm I., Doppelgulden 1847. Jaeger 72, Thun 437, AKS 76.
Winziger Randfehler, sehr schön +
1190 Wilhelm I., Doppeltaler 1846. Auf die Vermählung des Kronprinzen mit Olga von Russland. Jaeger 79, AKS 122.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön
1191 Wilhelm I., Taler 1864. Jaeger 83, Thun 439, AKS 77, Klein/Raff 107.7, Kahnt 588.
Schöne Patina. Vorzüglich
1192 Karl, Taler 1869. Jaeger 85, Thun 441, AKS 126, Klein/Raff 113, Kahnt 592.
Sehr schön - vorzüglich
1193 Karl, Siegestaler 1871. Jaeger 86, Thun 443, AKS 132, Kahnt 594, K.M. 620, Davenport 962.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1194 Karl, Siegestaler 1871. Jaeger 86, Thun 443, AKS 132, Klein/Raff 114, Kahnt 594.
Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1195 Karl, Kriegsdenkmünze o.J. (1867). Für den Feldzug 1866. Für treuen Dienst in einem Feldzug. Dazu Miniatur. OEK 3073. 29,5 und 19 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1196 Wilhelm II., Tragbare vergoldete silberne Militär-Verdienstmedaille 1891-1918. Kopf nach rechts / Drei Textzeilen zwischen gebundenen Lorbeerzweigen. OEK 3034. 28 mm, 13,51 g.
Vorzüglich +

Würzburg, Bistum

1197 Adam Friedrich von Seinsheim, Taler 1763. Davenport 2896, Slg. Piloty 1235.
Schrötlingsfehler am Rand, schön - sehr schön
1198 Georg Karl von Fechenbach, Taler 1795. Helmschrott 954, Davenport 2913.
Schrötlingsfehler, sehr schön

LOTS

Deutsche Münzen bis 1871

1199 Mittelalter, Münster. Diverse Pfennige. 10 Stück.
Schön - sehr schön
1200 Allgemein, Deutscher Orden. Schillinge. 6 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1201 Allgemein, Deutscher Orden. Schillinge. 7 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1202 Allgemein, Norddeutsche Hohlpfennige. 4 Stück.
Sehr schön
1203 Allgemein, Südddeutsche Vierschlagpfennige. 4 Stück.
Sehr schön
1204 Allgemein, Sachsen. Schreckenberger. 1/4 Taler 1548. 2 Stück.
Sehr schön und Henkelspur, sehr schön
1205 Allgemein, Taler und Teilstücke ab 1623. Bayern, Braunschweig, Eichstätt, Frankfurt, Habsburg, Nürnberg, Preußen, Salzburg. 11 Stück.
Teilweise mit Henkelspuren, sehr schön, schön - sehr schön
1206 Allgemein, Silberkleinmünzen. vom Pfennig bis zum 1/6 Taler. 16 Stück.
Ein Stück gelocht sonst meist sehr schön
1207 Allgemein, Schlesien. Kleinmünzen. 6 Stück.
Schön bis Stempelglanz
1208 Allgemein, Brandenburg-Preußen. Kleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1209 Allgemein, Kupfermünzen. Aachen - Thüringen. 18 Stück.
Meist sehr schön
1210 Allgemein, Kleinmünzen. Thüringen. Cu Heller - 6 Kreuzer. 11 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1211 Allgemein, Bayern. Taler 1756, 1778. Hannover. 16 Gute Groschen. 3 Stück.
Sehr schön
1212 Allgemein, Hannover. Ausbeutetaler 1851. Schaumburg-Lippe. Taler 1865. Schwarzburg. Taler 1866. 3 Stück.
Sehr schön +
1213 Allgemein, Lippe. Taler 1860. Nassau. Taler 1863. Mecklenburg. Taler 1870. 3 Stück.
Sehr schön
1214 Allgemein, Hessen-Homburg. Taler 1862. Kassel. Taler 1862. Darmstadt. Taler 1861. 3 Stück.
Sehr schön
1215 Allgemein, Bremen. Taler 1865. Frankfurt. Taler 1862. Mecklenburg. Taler 1864. Oldenburg. Taler 1866. 4 Stück.
Leicht berieben, vorzüglich
1216 Allgemein, Sachsen-Meiningen. Taler 1866. Altenburg. Taler 1869. Coburg-Gotha. Taler 1862. Weimar-Eisenach. Taler 1841. 4 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1217 Allgemein, Baden. Taler 1866. Frankfurt. Taler 1860. Hannover. Taler 1859. 3 Stück.
Sehr schön
1218 Allgemein, Bayern, Preußen, Sachsen. Taler. 6 Stück.
Sehr schön
1219 Allgemein, Bayern und Bremen. Taler. 4 Stück.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1220 Allgemein, Süddeutsche Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön
1221 Allgemein, Frankfurt, RDR. Silberne Krönungsjetons. 4 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1222 Allgemein, Süddeutsche Kleinmünzen. Augsburg, Bamberg, Regensburg, Ravensburg, Montfort und Ulm. 12 Stück.
Sehr schön
1223 Allgemein, Süddeutsche Kupfermünzen. 15 Stück.
Sehr schön
1224 Allgemein, Taler und Gulden. 4 Stück.
Mit Fehlern, fast sehr schön
1225 Allgemein, Pfennige von Tübingen, Buchhorn, Nördlingen, Nürnberg und Bamberg. 5 Stück.
Sehr schön
1226 Allgemein, Süddeutsche Kleinmünzen. 18 Stück.
Schlecht erhalten, schön
1227 Allgemein, Nürnberg. Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön
1228 Allgemein, Diverse Silbermünzen. 6 Stück.
Meist sehr schön
1229 Allgemein, Süddeutsches Mittelalter. 5 Stück.
Schön - sehr schön
1230 Allgemein, Marken. Leipziger Automobilclub (4). Spielmarken (19). 23 Stück.
Sehr schön
1231 Allgemein, Diverse Kupfermünzen. 5 Stück.
Vorzüglich
1232 Allgemein, Meißener Groschen. 2 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön

Haus Habsburg

Haus Habsburg

1233 Maximilian I., Batzen 1518. Schulten 3982.
Prägeschwäche, sehr schön
1234 Ferdinand I., Taler 1560, Joachimsthal. Davenport 8047.
Leichte Prägeschwäche, kleine Kratzer, sehr schön
1235 Ferdinand I., 10 Kreuzer 1563.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
1236 Erzherzog Ferdinand II., Taler o.J., Hall. Voglhuber 87 var., Davenport 9094 ff.
Justiert, sehr schön
1237 Erzherzog Ferdinand II., Taler o.J., Hall. 2 Stück.
Bohrstelle (1x), kleine Kratzer, sehr schön
1238 Rudolf II., Groschen 1604, Hall. Moser/Tursky 331.
Fast sehr schön
1239 Rudolf II., 1/4 Taler 1605. Moser/Tursky 359.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1240 Erzherzog Ferdinand Carl, Dicker Doppeltaler o.J. (1654). Davenport 3365, Moser/Tursky 511.
Winzige Henkelspur, kleine Kratzer, sehr schön
1241 Ferdinand III., Taler 1652, Kremnitz. Herinek 197, Davenport 3198.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
1242 Leopold I., 6 Kreuzer 1676, Preßburg. Herinek 1269.
Kleiner Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
1243 Leopold I., Einseitiger 1/2 Kreuzer 1675, Oppeln. Herinek 1918.
Sehr schön - vorzüglich
1244 Josef I., Taler 1707, Prag. Herinek 135, Davenport 1025.
Schöne Patina. Minimale Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
1245 Ungarische Malkontenten, 10 Poltura 1706 MM, Munkacz. Herinek 22.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
1246 Karl VI., Taler 1719, Hall. Herinek 338, Davenport 1053.
Kleine Kratzer, kleiner Randfehler, sehr schön
1247 Maria Theresia, Poltura 1752 HA, Hall für Ungarn. Herinek 1563.
Fast vorzüglich
1248 Maria Theresia, 1/4 Ducaton 1751, Antwerpen. Herinek 1912.
Sehr schön
1249 Maria Theresia, Ducaton 1750, Antwerpen. Davenport 1280.
Feine Patina. Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1250 Maria Theresia, Ducaton 1750, Antwerpen. Davenport 1280, Eypeltauer 415.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön
1251 Maria Theresia, Souverain 1751, Antwerpen. Friedberg 132.
GOLD. Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1252 Maria Theresia, 1/2 Ducaton 1753, Antwerpen.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1253 Maria Theresia, Satirische Bronzemedaille 1742. Unbekleidete Königin zwischen einem Jesuiten und Karl VII., der ihre Kleider fortträgt / Die Kaiserin zieht eine 'bayerische Hose' an, links Karl VII., dem die Krone vom Kopf fällt, im Hintergrund Zofe. Slg. Montenuovo 1746. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1254 Maria Theresia, Satirische Bronzemedaille 1742. Auf die Pragmatische Sanktion. Kaiserin hält den kindlichen Erzherzog auf dem Schoß / Vier Fürsten vor Landkarte. Slg. Montenuovo 1707. 42,5 mm.
Vorzüglich +
1255 Maria Theresia, Satirische Bronzemedaille 1743. Auf das 'veritable Ungarisch Wasser'. Die Kaiserin übergießt drei Kniende mit Wasser aus einem Kübel / Verschiedene Trophäen. Slg. Montenuovo 1712. 38 mm.
Vorzüglich +
1256 Maria Theresia, Bronzemedaille 1743. Auf die Böhmische Krönung. Krönungsszene / Turm. Slg. Montenuovo 1722. 42,5 mm.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
1257 Maria Theresia, Satirische versilberte Bronzemedaille 1743. Auf die Böhmische Krönung. Krönungsszene / Turm. Slg. Montenuovo 1722, Coll. Fieweger 882, Slg. Wurzbach 6006, Slg. Donebauer 2869. 45 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1258 Maria Theresia, Bronzemedaille 1745, von Dassier. Auf den erfolgreichen Verlauf des zweiten Schlesischen Krieges gegen Preußen. Drapiertes Brustbild nach links / Minerva mit Schild und Lanze auf Wolken über Erdkugel. Slg. Montenuovo 1757.
Vorzüglich - Stempelglanz
1259 Maria Theresia, Bronzemedaille 1759. 60 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
1260 Franz I., Spottmedaille o.J. Stehender Kaiser / Maria Theresia mit Ihrem Sohn Josef. 41 mm.
Fast vorzüglich
1261 Franz I., Spottmedaille o.J. 41 mm.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
1262 Josef II., Dukat 1786 A. Herinek 38, Friedberg 439.
GOLD. Vorzüglich
1263 Josef II., Silbermedaille 1790. Verdienstmedaille gewidmet dem Fürsten Anton Khevenhüller von den Krainer Ständen. Probszt 125, Slg. Wellenheim 9965. 48,5 mm, 34,98 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1264 Leopold II., 1/2 Soldo 1791 F, Hall. Herinek 105.
Vorzüglich
1265 Franz II.(I.), 1/4 Kronentaler 1793 A, Wien. Herinek 515, Jaeger/Jaeckel 132.
Sehr schön +
1266 Franz II.(I.), 12 Kreuzer 1795 C, Prag. Herinek 828.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1267 Franz II.(I.), Kreuzer 1804 H, Günzburg. Herinek 1075.
Vorzüglich
1268 Ferdinand I., Dukat 1848, Kremnitz. Ungarische Schrift. Herinek 76, Friedberg 227.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1269 Franz Joseph I., 8 Gulden = 20 Francs 1875 KB. Herinek 257, Friedberg 242.
GOLD. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1270 Franz Joseph I., 8 Gulden = 20 Francs 1879 KB. Herinek 261, Friedberg 242.
GOLD. Prachtexemplar. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1271 Franz Joseph I., 8 Gulden = 20 Francs 1891 KB. Herinek 276, Friedberg 244.
GOLD. Vorzüglich
1272 Franz Joseph I., 4 Gulden = 10 Francs 1887 KB. Herinek 310, Friedberg 247.
GOLD. Prachtexemplar. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1273 Franz Joseph I., 4 Gulden = 10 Francs 1888 KB. Herinek 311, Friedberg 247.
GOLD. Kratzer, sehr schön
1274 Franz Joseph I., 100 Kronen 1907 KB, Kremnitz. Auf sein 40jähriges ungarisches Krönungsjubiläum. Herinek 327, Jaeger/Jaeckel 417, Friedberg 256.
GOLD. Teilweise mattiert. Vorzüglich +
1275 Franz Joseph I., 20 Kronen 1892. Herinek 328, Jaeger/Jaeckel 379, Friedberg 504.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1276 Franz Joseph I., 20 Kronen 1894. Herinek 330, Jaeger/Jaeckel 379.
GOLD. Vorzüglich
1277 Franz Joseph I., 20 Kronen 1902. Herinek 338, Jaeger/Jaeckel 379.
GOLD. Vorzüglich
1278 Franz Joseph I., 20 Kronen 1904. Herinek 340, Jaeger/Jaeckel 379.
GOLD. Vorzüglich
1279 Franz Joseph I., 20 Kronen 1893, 1896, 1899, 1905. 4 Stück.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1280 Franz Joseph I., 20 Kronen 1892 KB. Herinek 353, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1281 Franz Joseph I., 20 Kronen 1893 KB. Herinek 354, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Vorzüglich
1282 Franz Joseph I., 20 Kronen 1894 KB. Herinek 355, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Vorzüglich +
1283 Franz Joseph I., 20 Kronen 1896 KB. Herinek 357, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1284 Franz Joseph I., 20 Kronen 1897 KB. Herinek 358, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1285 Franz Joseph I., 20 Korona 1897. Herinek 359, Friedberg 250.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1286 Franz Joseph I., 20 Korona 1898. Herinek 359, Friedberg 250.
GOLD. Vorzüglich
1287 Franz Joseph I., 20 Korona 1912. Herinek 373, Friedberg 250.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1288 Franz Joseph I., 10 Kronen 1897. Herinek 383, Jaeger/Jaeckel 378, Friedberg 506.
GOLD. Vorzüglich
1289 Franz Joseph I., 10 Kronen 1905. Herinek 384, Jaeger/Jaeckel 378, Friedberg 506. 2 Stück.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön +
1290 Franz Joseph I., 10 Kronen 1908. Regierungsjubiläum. Herinek 386, Jaeger/Jaeckel 398, Friedberg 516.
GOLD. Mehrere prägebedingte Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1291 Franz Joseph I., 10 Kronen 1908. Regierungsjubiläum. Herinek 386, Jaeger/Jaeckel 398, Friedberg 516.
GOLD. Vorzüglich
1292 Franz Joseph I., 10 Kronen 1909. Marschall-Typ. 10 Kronen 1909, von Schwartz. Herinek 387, 388, Jaeger/Jaeckel 381, 386, Friedberg 512, 513. 2 Stück.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1293 Franz Joseph I., 10 Kronen 1910. Schwartz. Herinek 389, Jaeger/Jaeckel 386, Friedberg 513.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
1294 Franz Joseph I., 10 Kronen 1911. Herinek 390, Jaeger/Jaeckel 386, Friedberg 513.
GOLD. Vorzüglich +
1295 Franz Joseph I., 10 Kronen 1912. Neuprägung. Herinek 391, Jaeger/Jaeckel 408, Friedberg 252. 3 Stück.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1296 Franz Joseph I., 10 Korona 1892. Herinek 392, Friedberg 252.
GOLD. Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1297 Franz Joseph I., 10 Korona 1898, 1903, 1905, 1907. Herinek 398, 403, 405, 407, Jaeger/Jaeckel 408, Friedberg 252. 4 Stück.
GOLD. Fast vorzüglich, vorzüglich
1298 Franz Joseph I., 10 Korona 1913. Herinek 413, Friedberg 252.
GOLD. Fast vorzüglich
1299 Franz Joseph I., Taler 1865 A. Herinek 450, Jaeger/Jaeckel 312, Thun 445, Kahnt 352.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1300 Franz Joseph I., Taler 1867 A, Wien. Herinek 476, Jaeger/Jaeckel 316.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1301 Franz Joseph I., Feinsilbertaler 1868. Drittes Deutsches Bundesschießen in Wien. Herinek 482, Jaeger/Jaeckel 371, Thun 461, Steulmann 1.
Randfehler, vorzüglich
1302 Franz Joseph I., Doppelgulden 1869 A. Herinek 497, Jaeger/Jaeckel 336 a.
Erstabschlag. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1303 Franz Joseph I., 1/4 Gulden 1859 A. Herinek 634, Jaeger/Jaeckel 327.
Kleiner Fleck, vorzüglich
1304 Franz Joseph I., 1/4 Gulden 1861 E. Herinek 647, Jaeger/Jaeckel 327.
Schön
1305 Franz Joseph I., 10 Krajczar 1868 GYF. Herinek 737, Jaeger/Jaeckel 350 a.
Kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1306 Franz Joseph I., 10 Krajczar 1869 KB, Kremnitz. Herinek 739, Jaeger/Jaeckel 350 a.
Vorzüglich - Stempelglanz
1307 Franz Joseph I., 5 Kreuzer 1860 V. Herinek 767, Jaeger/Jaeckel 324.
Schön
1308 Franz Joseph I., Gulden 1854 A. Vermählung. Herinek 823, Jaeger/Jaeckel 299.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1309 Franz Joseph I., 10 Kronen 1896, 1897, 1905, 1906. 4 Stück.
GOLD. Sehr schön +
1310 Franz Joseph I., Vergoldete Bronzemedaille 1892, von Christlbauer. Auf die Anwesenheit des Kaisers in Brünn. 36 mm.
Vorzüglich
1311 Lots, 3 Kreuzer (12). Poltura. Leopold I. 13 Stück.
Vorzüglich, sehr schön - vorzüglich
1312 Lots, 3 Kreuzer Erzherzog Ferdinand -Leopold. 10 Stück.
Meist sehr schön
1313 Lots, Doppelgulden 1879, Taler 1859 A (f.ss) und Gulden 1854. 3 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1314 Lots, Silbermünzen. 22 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
1315 Lots, Groschen des 17. Jahrhunderts. 6 Stück.
Sehr schön
1316 Lots, Silberne Kleinmünzen, u.a. von Kuttenberg und Breslau. 5 Stück.
Sehr schön
1317 Lots, Mittelalterliche Kleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön
1318 Lots, Silberkleimünzen. 11 Stück.
Fast sehr schön und besser
1319 Lots, Silberkleinmünzen. 4 Stück.
Vorzüglich, Stempelglanz
1320 Lots, Kupfermünzen. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1321 Lots, Kleinmünzen. 16 Stück.
Meist sehr schön
1322 Lots, Silbermünzen. 10 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön

Österreich

1323 Zweite Republik nach 1945, 25 Schilling 1955. Bundestheater. K.M. 2880.
Polierte Platte
1324 Zweite Republik nach 1945, 25 Schilling 1956. Mozart. K.M. 2881.
Polierte Platte, fast Stempelglanz
1325 Zweite Republik nach 1945, 25 Schilling 1957. Maria Zell. K.M. 2883.
Polierte Platte
1326 Zweite Republik nach 1945, 25 Schilling 1958. Welsbach. K.M. 2884.
Polierte Platte
1327 Zweite Republik nach 1945, 25 Schilling ab 1959. 23 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz und Polierte Platte
1328 Zweite Republik nach 1945, 25 Schilling 1960. Kärnten. K.M. 2890.
Polierte Platte
1329 Zweite Republik nach 1945, 25 Schilling 1961. Burgenland. K.M. 2891.
Polierte Platte
1330 Zweite Republik nach 1945, 25 Schilling 1963 und 1964. Savoyen und Grillparzer. 2 Stück.
Polierte Platte

Wien, Bistum

1331 Christoph von Migazzi, Taler 1781. Davenport 1267.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz / vorzüglich - Stempelglanz

Wien, Stadt

1332 Bronzemedaille 1886, von Anton Scharff. Auf die 300-Jahrfeier der von Erzherzog Karl II. gegründeten Universität. 53 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Salzburg, Erzbistum

1333 Matthäus Lang von Wellenburg, Batzen 1522. Probszt 260.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
1334 Johann Jakob Khuen von Belasi, Doppeldukat 1574. Mit Titel Maximilians II. Friedberg 636, Zöttl 546.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1335 Guidobald von Thun und Hohenstein, Taler 1665. Probszt 1483, Davenport 3505, Zöttl 1804.
Dezentriert, Kratzer, sehr schön
1336 Johann Ernst von Thun und Hohenstein, 1/2 Reichstaler 1694.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
1337 Franz Anton von Harrach, 2 Kreuzer 1711. Probszt 2056.
Fast Stempelglanz
1338 Leopold Anton Eleutherius von Firmian, 2 Kreuzer 1731. Probszt 2156.
Vorzüglich
1339 Sigismund von Schrattenbach, 10 Kreuzer 1767. Probszt 2342.
Schön - sehr schön
1340 Sedisvakanz, Silbermedaille 1772, von F. Matzenkopf. St. Rupertus mit Salzfass umgeben von den Wappen der Domherren / St. Virgilius mit Modell der Domkirche im Kranz von zwölf Wappen. Zepernick 61. ;Roll 4411, Zöttl 3116. 55,5 mm, 62,54 g.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich

Neufürsten-Windischgrätz

1341 Leopold Victor Johann, Taler 1732, Wien. Davenport 1202, Holzmair 107.
Sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich

Münzen des Deutschen Kaiserreichs

Kleinmünzen

1342 Pfennig 1874 G. Jaeger 1. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz
1343 5 Pfennig 1876 F. Jaeger 3.
Fast Stempelglanz
1344 20 Pfennig 1874 H. Jaeger 5.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1345 20 Pfennig 1875 H. Jaeger 5.
Vorzüglich
1346 20 Pfennig 1876 H. Jaeger 5.
Vorzüglich
1347 Mark 1882 H. Jaeger 9.
Schön - sehr schön
1348 10 Pfennig 1915 G. Jaeger 13.
Sehr schön - vorzüglich
1349 Pfennig 1917 F. Jaeger 300.
Polierte Platte

Anhalt

1350 Friedrich II., 2 Mark 1904 A. Jaeger 22.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz

Baden

1351 Friedrich I., 2 Mark 1900 und 1901 G. Jaeger 28. 2 Stück.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1352 Friedrich I., 5 Mark 1906. Goldene Hochzeit. Jaeger 35.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1353 Friedrich I., 5 Mark 1907. Auf seinen Tod. Jaeger 37.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1354 Friedrich I., 10 Mark 1903 G. Jaeger 190.
GOLD. Winziger Kratzer und Randfehler, vorzüglich
1355 Friedrich I., 10 Mark 1907 G. Jaeger 190.
GOLD. Fast vorzüglich
1356 Friedrich I., 5 Mark 1876 G. Dazu 2 x 2 Mark und 7 x 3 Markstücke. 10 Stück.
Kleine Randfehler, schön - sehr schön, sehr schön
1357 Friedrich I., 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Preußen. 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. 2 Stück.
Winzige Randfehler, vorzüglich +
1358 Friedrich II., 5 Mark 1908 G. Jaeger 40.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz

Bayern

1359 Ludwig II., 5 Mark 1877 D. Jaeger 195.
GOLD. Sehr schön +
1360 Otto, 10 Mark 1893 D. Jaeger 199.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön +
1361 Otto, 10 Mark 1900 D. Jaeger 199.
GOLD. Kleiner Kratzer, sehr schön
1362 Otto, 20 Mark 1905 D. Jaeger 201.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1363 Otto, 10 Mark 1907 D. Jaeger 201.
GOLD. Vorzüglich
1364 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Vorzüglich - Stempelglanz

Hamburg

1365 10 Mark 1905 J. Jaeger 211.
GOLD. Fast vorzüglich
1366 10 Mark 1907 J. Jaeger 211.
GOLD. Fast vorzüglich

Hessen

1367 Ernst Ludwig, 3 Mark 1910. Jaeger 76.
Einige Kratzer, sehr schön / sehr schön +

Lippe

1368 Leopold IV., 3 Mark 1913 A. Jaeger 79.
Vorderseite berieben, Kratzer, winziger Randfehler, vorzüglich

Lübeck

1369 2 Mark 1904 A. Jaeger 81.
Schöne Patina. Polierte Platte. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1370 3 Mark 1910 A. Jaeger 82.
Winzige Kratzer, sehr schön +

Mecklenburg-Strelitz

1371 Friedrich Wilhelm, 2 Mark 1877 A. Jaeger 90.
Kleine Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +

Preußen

1372 Wilhelm I., 10 Mark 1872 A. Jaeger 242.
GOLD. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1373 Wilhelm I., 10 Mark 1873 A. Jaeger 242.
GOLD. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1374 Wilhelm I., 10 Mark 1874 A. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1375 Wilhelm I., 10 Mark 1875 A. Jaeger 245.
GOLD. Vorzüglich
1376 Wilhelm I., 10 Mark 1878 A. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön
1377 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98. 3 Stück.
Vorzüglich (2) , kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1378 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Vorzüglich
1379 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Vorzüglich
1380 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1381 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1382 Friedrich III., 20 Mark 1888 A. Jaeger 248.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1383 Wilhelm II., 3 Mark 1910. Mit aufgelötetem Zylinder. Jaeger 103.
Sehr schön - vorzüglich
1384 Wilhelm II., 5 Mark 1904 A. Umgearbeitet: Wilhelm II mit Melone und Zigarette. Jaeger zu 104.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1385 Wilhelm II., 2 und 5 Mark 1901. 200. Jahre Königreich. Jaeger 105, 106. 2 Stück.
Kleine Randfehler, vorzüglich
1386 Wilhelm II., 3 Mark 1915. Mansfeld. Jaeger 115.
Winzige Randfehler, vorzüglich
1387 Wilhelm II., 3 Mark 1915 A. Mansfeld. Jaeger 115.
Kleine Randfehler, vorzüglich
1388 Wilhelm II., 10 Mark 1896 A. Jaeger 251.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
1389 Wilhelm II., 10 Mark 1898 A. Jaeger 251.
GOLD. Mehrere kleine Randfehler, vorzüglich
1390 Wilhelm II., 10 Mark 1905 A. Jaeger 251.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
1391 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 253. In US Plastic-Holder ANACAS MS61.
GOLD. Fast Stempelglanz

Reuss, jüngere Linie

1392 Heinrich XIV., 2 Mark 1884. Jaeger 120.
Überdurchschnittlich erhalten. Sehr schön

Sachsen

1393 Albert, 2 Mark 1901 E. Jaeger 124.
Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1394 Albert, 10 Mark 1893. Jaeger 263.
GOLD. Sehr schön +
1395 Albert, 20 Mark 1894 E. Jaeger 264.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1396 Georg, 2 Mark 1904 E. Auf den Tod. Jaeger 132.
Patina, vorzüglich +
1397 Friedrich August III., 10 Mark 1910 E. Jaeger 267.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1398 Friedrich August III., 20 Mark 1905 E. Jaeger 268.
GOLD. Winziger Randfehler, etwas berieben, vorzüglich
1399 Friedrich August III., 20 Mark 1913 E. Jaeger 268.
GOLD. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz

Sachsen-Meiningen

1400 Georg II., 2 Mark 1902 D. Jaeger 151 b.
Sehr schön - vorzüglich
1401 Georg II., 3 Mark 1913 D. Jaeger 152.
Kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1402 Georg II., 2 Mark 1915. Auf den Tod. Jaeger 154.
Fast vorzüglich

Sachsen-Weimar-Eisenach

1403 Carl Alexander, 2 Mark 1898 A. Jaeger 156.
Fast Stempelglanz
1404 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 163.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Schaumburg-Lippe

1405 Georg, 2 Mark 1904. Jaeger 164.
Vorzüglich - Stempelglanz

Schwarzburg-Rudolstadt

1406 Günther Victor, 10 Mark 1898 A. Jaeger 286.
GOLD. Winziger Kratzer, Polierte Platte

Württemberg

1407 Karl, 2 Mark 1880 F. Jaeger 172.
Schön - sehr schön
1408 Karl, 10 Mark 1873 F. Jaeger 289.
GOLD. Sehr schön +
1409 Wilhelm II., 5 Mark 1903 F. Mit Gravur 'JACOB RENTMEISTER'. Jaeger 176.
Henkelspur, Randfehler, sehr schön
1410 Wilhelm II., 20 Mark 1905 F. Jaeger 296.
GOLD. Fast Stempelglanz

Lots

1411 Hessen. 5 Mark 1875, 1876, Hamburg 5 Mark 1875 (Rf, ss) und Baden 5 Mark 1907. 4 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1412 Württemberg. 2 Mark 1877 (s), Dazu Ostafrika 1 Rupie 1890, 1910 J (etwas berieben), 1/4 Rupie 1913 J, 20 Heller 1916 und Pesa 1892. 6 Stück.
Schön - vorzüglich
1413 Anhalt, Preußen, Sachsen-Weimar, Schaumburg-Lippe. 3 Mark-Stücke. 4 Stück.
Winzige Randfehler, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1414 Baden, Bayern, Preußen, Württemberg, Sachsen. 5 Mark-Stücke. 7 Stück.
Sehr schön
1415 Baden, Bayern, Preußen, Sachsen. 5 Mark-Stücke. 7 Stück.
Sehr schön
1416 Baden, Bayern, Preußen, Sachsen. 5 Mark-Stücke. 7 Stück.
Sehr schön
1417 3 Mark Zeppelin, Eichbaum, Kursmünze. 3 Stück.
Randfehler, sehr schön
1418 3 Mark-Stücke. 16 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1419 2 und 3 Mark-Stücke. 6 Stück.
Vorzüglich
1420 Kleinmünzen. 1 - 10 Pfennig. 215 Stück.
Schön / sehr schön

Proben

Kaiserreich

1421 Reichskleinmünzen, 25 Pfennig 1908 D. Kupfer. Stempel von Goetz. Schaaf 18 G 25, Kienast 78.
Vorzüglich
1422 Reichskleinmünzen, Probe 10 Pfennig 1921, ohne Münzzeichen. Zink, aluminiumplattiert. Glatter Rand. Schaaf 299 / M12. 2,58 g.
Zaponiert, vorzüglich +

Weimarer Republik

1423 3 Mark 1930 A. Vogelweide. Mit Punze 'Probe' auf der Vorderseite. Auf der Rückseite zusätzlich sechs Ringe zwischen Wappen und Punktkreis. Schaaf 344/ G2, Slg. Beckenbauer -. 29,97 mm, 14,94 g. In US Plastic-Holder PCGS SP64.
Fast Stempelglanz
1424 Fehlprägungen 1921, 1922, 1924, 1931, 1936. Dezentrierungen, Prägeausfälle sowie eine Ronde (DDR 1 Mark). 16 Stück.
Sehr schön
1425 3 Mark 1922 E. Dezentriert. Jaeger 303.
Vorzüglich - Stempelglanz
1426 10 und 50 Pfennig 1924. Dezentriert. Jaeger 309, 310. 2 Stück.
Sehr schön
1427 10 Pfennig 1924 E. Inkusprägung der Rückseite.
Sehr schön
1428 Pfennig o. J. (1924 - 1936). Inkusprägung der Vorderseite. Jaeger 313.
Sehr schön

Kolonien und Nebengebiete

Deutsch Ostafrika

1429 Rupie 1891. Jaeger 713.
Fast Stempelglanz
1430 15 Rupien 1916, Tabora. Elefant vor Berglandschaft / Adler. Jaeger 728 b.
GOLD. Rand leicht bearbeitet, Vorderseite gereinigt, sehr schön
1431 1/4 Rupie 1901 (Kratzer, f.ss), 1913 (ss), 1 Heller 1904, 1907 und 20 Heller 1916 (f.ss). 5 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Danzig

1432 2 Gulden 1923. Jaeger D8.
Sehr schön
1433 25 Gulden 1930. Jaeger D 11. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Fast Stempelglanz

Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden

Lots

1434 Bayern. Kaufbeuren (3), Kemnath (6), Kempten (5). Krumbach (1), Künzelsau (7), Kulmbach (4). 26 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1435 Bayern. Landsberg (4) Hessen. Langenschwalbach (5). Posen. Kempen (1). Pommern. Kolberg (1). Sachsen. Königsberg (1). Königsee (1). Rheinprovinz. Kempen (1). Kirn (2). Kreuznach (1). Württemberg. Wisslegg (2). 20 Stück.
Sehr schön
1436 Pfalz. Lambrecht (4), Landau (8). 12 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Bremen

1437 50 Verrechnungspfennig o.J. (1924).
Winzige Kratzer, vorzüglich

Kandern / Baden

1438 3 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Karlstadt / Bayern

1439 5 und 50 Pfennig 1917, Eisen. 5 Pfennig 1920, Zink. Frenzel 233.4, 233.6, 233.7. 3 Stück.
Sehr schön
1440 5 Stück.
Sehr schön

Kehl / Baden

1441 5 Stück.
Vorzüglich

Kehlheim / Bayern

1442 8 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Kelbra / Sachsen

1443 5 Stück, komplette Serie. Frenzel 236.1-5.
Sehr schön

Kellinghausen / Schleswig-Holstein

1444 4 Stück.
Sehr schön

Kirchenlamitz / Bayern

1445 6 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz

Kirchheim / Württemberg

1446 8 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Kissingen / Bayern

1447 11 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Kitzingen / Bayern

1448 3 Stück.
Sehr schön

Kösching / Bayern

1449 3 Stück.
Vorzüglich

Köslin / Pommern

1450 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Kötzing (Bayern)

1451 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Kolmar / Posen

1452 2 Stück.
Vorzüglich

Konitz / Westpreußen

1453 Stadt und Kreis. 2 Stück.
Vorzüglich +

Kornwestheim / Württemberg

1454 3 Stück.
Fast vorzüglich

Koschmin / Posen

1455 10 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Kronach / Bayern

1456 10 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Krotoschin / Posen

1457 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Landeck / Schlesien

1458 3 Stück.
Sehr schön

Landeshut / Schlesien

1459 5 Stück.
Sehr schön

Landsberg / Brandenburg

1460 21 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Porzellanmünzen und Medaillen

Meißner Porzellanmedaillen

1461 München, Einweihung des Tannenberg-Denkmals 1939. Scheuch 1865 n.
Prägefrisch

Medaillen anderer keramischer Fabriken

1462 Hutschenreuther / Selb, Nürnberg. Kampfspiele 1936. Braunes Steinzeug, Rand und Spiegel gold.
Prägefrisch

Lots

1463 Porzellanmünzen und Medaillen. Freiberg, Meissen, Boldixum, Kitzingen usw. 29 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Weimarer Republik

1464 50 Rentenpfennig 1923 F. Jaeger 310.
Sehr schön - vorzüglich
1465 2 Mark 1926 G. Dazu weitere 1 und 2 Markstücke. Jaeger 311, 319, 320. 11 Stück.
Sehr schön
1466 3 Mark 1924 D. Jaeger 312.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1467 3 Mark 1925 D. Jaeger 312.
Fast vorzüglich
1468 10 Pfennig 1932 F. Jaeger 317. In US Plastic-Holder NGC MS65.
Fast Stempelglanz
1469 10 Pfennig 1936 A. Jaeger 317. In US Plastic-Holder NGC MS65.
Fast Stempelglanz
1470 50 Reichspfennig 1925 E. Jaeger 318.
Fast vorzüglich
1471 2 Mark 1926 A,F,G. Jaeger 320. 3 Stück.
Vorzüglich
1472 2 Mark 1926 A und 1926 D. Jaeger 320. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1473 3 und 5 Mark 1925 D. Rheinlande. Jaeger 321, 322. 2 Stück.
Vorzüglich
1474 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1475 3 Mark 1927 A. Uni Marburg. Jaeger 330.
Polierte Platte. Fast Stempelglanz
1476 5 Mark 1928 J. Eichbaum. Jaeger 331.
Vorzüglich - Stempelglanz
1477 5 Mark 1929 G. Lessing. Jaeger 336.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1478 3 Mark 1930 und 1932 G. Zeppelin und Goethe. Jaeger 342, 350. 2 Stück.
Gereinigt, sehr schön - vorzüglich
1479 5 Mark 1930 F. Zeppelin. Jaeger 343.
Vorzüglich
1480 3 Mark 1930 A. Vogelweide. Jaeger 344.
Polierte Platte. Vorzüglich - Stempelglanz
1481 3 Mark 1930 D. Vogelweide. Jaeger 344.
Fast vorzüglich
1482 3 Mark 1930 A, F, J. Taube. Jaeger 345. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, fast vorzüglich
1483 5 Mark 1930 J. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Randfehler, sehr schön +
1484 3 Mark 1931 A. Stein. Jaeger 348.
Vorzüglich
1485 3 Mark 1931 A. Kursmünze. Jaeger 349.
Sehr schön
1486 3 Mark 1931 G. Jaeger 349.
Winzige Kratzer, sehr schön +
1487 10 Pfennig 1934 E. Dazu 6 x J. 315, 1 x J. 310 und 31 x J. 324. 39 Stück.
Sehr schön
1488 Goldmedaille 1930, von J. Bernhardt. Auf die Befreiung der Rheinlande. 22,6 mm, 6,04 g.
GOLD. Polierte Platte

Drittes Reich

1489 2 und 5 Mark 1933. Luther. 23 x 2 Mark, 1 x 5 Mark. Jaeger 352, 353. 24 Stück.
Sehr schön und besser
1490 5 Mark 1933 A. Luther. Jaeger 353.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1491 2 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 358.
Fast vorzüglich
1492 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 359.
Prachtexemplar. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1493 2 Mark 1937 - 1939. Jaeger 366. 57 Stück.
Sehr schön
1494 2 und 5 Mark 1934. 2 x Schiller, 13 x Garnisonkirche mit Datum, 4 x 5 Mark mit Datum. 19 Stück.
Sehr schön
1495 Zinkmedaille o.J., signiert HV. Auszeichnung für treue Dienstleistungen Luftgaukommando Belgien / Nordfrankreich. 41 mm. Original Pappschachtel.
Vorzüglich

Bundesrepublik Deutschland

1496 Kursmünzensatz 1995 A-J. Komplett. 5 Sätze.
Originalverpackt. Polierte Platte
1497 50 Pfennig 1950 G. Jaeger 379.
Polierte Platte. Fast Stempelglanz
1498 50 Pfennig 1950 G. Jaeger 379.
Fast Stempelglanz
1499 5 Mark 1957 D. Jaeger 387.
Fast Stempelglanz
1500 5 Mark 1957 G. Jaeger 387.
Fast Stempelglanz
1501 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388.
Kleiner Kratzer, vorzüglich +
1502 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. 5 Mark 1955. Markgraf von Baden. 2 Stück.
Starke Fassungsspuren, poliert, sehr schön - vorzüglich
1503 5 Mark 1955 F. Schiller. Jaeger 389.
Vorzüglich
1504 5 Mark 1955. Markgraf von Baden. Jaeger 390.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1505 10 Mark 1987. Gegenstempel. Gedenkmünze auf den Besuch von Papst Johannes Paul II. in Köln 1987. 2 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz

Deutsche Demokratische Republik

1506 Probe 10 Mark 1977. Guericke. Jaeger 1565 P.
Fast Stempelglanz
1507 20 Mark 1986. Gebrüder Grimm. Jaeger 1607.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1508 20 Mark 1976. Liebknecht, 10 Mark 1975 Albert Schweitzer und 10 Mark 1974 Caspar David Friedrich. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1509 20 Mark 1980. Silbergedenkmünze mit Gegenstempel. Auf die XXII. Olympischen Sommerspiele in Moskau. Auflage: 800 Stück.
Polierte Platte
1510 20 Mark. Cranach, Kant, Goethe und Liebknecht. Dazu weitere 5 und 10 Mark Stücke. 11 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Medaillen

Befreiungskriege

1511 Versilberter Messingjeton 1815. Auf den Kronprinz von Orange und Hollands Ehre in der Schlacht bei Waterloo. 24,5 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1512 Bronzemedaille 1865, von de Vries. Auf die siegreiche Allianz gegen Napoleon bei Waterloo. 70 mm.
Randfehler, Kratzer, sehr schön
1513 Österreich, Bronzemedaille 1913, von Tautenhayn. Auf die Jahrhundertfeier der Befreiungskriege. Stehende Austria mit Schwert und Schild / Drei Medaillons mit den Porträts von Erzherzog Karl, Andreas Hofer und des Fürsten Schwarzenberg. Wurzbach 599. 65 mm.
Vorzüglich

Gelegenheitsmedaillen

1514 Silbermedaille o.J. (ca. 1800), von Loos. Zur Ermunterung und Belohnung des Fleißes. Bienenkorb inmitten von Symbolen menschlicher Tätigkeiten / Der Gott der Zeit mit Stundenglas auf seinem Haupt, in den Händen Sichel und Füllhorn, schwebt über Landschaft. Sommer B 33. 41,5 mm, 13,47 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Kalender- und Neujahrsmedaillen

1515 Deutschland, Vergoldete Silbermedaille 1900, von Mayer und Wilhelm. Auf die Jahrhundertwende. Links Genius des neues Jahres mit Fackel und Palmzweig auf mit Rosen geschmückter Erdkugel, rechts Genius des alten Jahres mit Krücke neben dem personifiziertem Tod / Verzierte Tafel mit Schrift auf Lorbeerzweigen. Strothotte 1900-17, Heidemann 857. 33,5 mm, 17,20 g.
Vorzüglich

Kunstmedaillen

1516 Eisenguss, Einseitige Eisengussplaketten von Moshage 1938 'Arbeit und Freude'. 3 Stück. Ca 140 x 140 mm.
Geschwärzt. Vorzüglich
1517 Scharff, Anton, Silbermedaille 1900. Auf die Goldene Hochzeit des Grazer Brauereibesitzers Johann Peter Reininghaus (*1818, +1901) und seiner Frau Therese. Die Brustbilder des Paares nebeneinander nach rechts / Das Paar im Kreis der Familienangehörigen. 59 mm, 78,61 g.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
1518 Scharff, Anton, Bronzemedaille 1900. Auf die Goldene Hochzeit des Grazer Brauereibesitzers Johann Peter Reininghaus (*1818, +1901) und seiner Frau Therese. Die Brustbilder des Paares nebeneinander nach rechts / Das Paar im Kreis der Familienangehörigen. 59 mm.
Vorzüglich

Luftfahrt

1519 Prägestempel auf von Richthofen. Matrizen der Vorder- und Rückseite für eine moderne Medaille. Brustbild / Landkarte.
Stempelglanz
1520 Silbermedaille 1928. Auf den Flug der 'Bremen' über den Atlantik. Die Brustbilder Freiherr von Hünefelds und Köhls mit Fliegerhauben nebeneinander nach links / Die Bremen in Wolken über Atlantik. Rand: BAYER. HAUPTMÜNZAMT. SILBER 900 f. Kaiser 931, Button 197. 36,25 mm, 24,2 g.
Mattiert. Vorzüglich

Medicina in nummis

1521 Notzeiten und Teuerung, Silbermedaille 1817. Auf die Teuerung und Hungersnot 1816/17. Hungernde Mutter mit zwei Kindern erhält von einer Frau Lebensmittel / Waage über Korngarben. 33 mm, 12,58 g.
Kleine Kratzer, sehr schön +
1522 Personenmedaillen, Hufeland, Christian Wilhelm, Bronzemedaille 1833, von Brandt. Auf sein 50jähriges Doktorjubiläum. Brustbild nach rechts / Allegorie der Lebensverlängerung (Zwei Genien und kranke Frau). Slg. Brettauer 524. 41,5 mm.
Vorzüglich +

Münchner Medailleure

1523 Goetz, Karl, Einseitiges, bleigefülltes Galvano o.J. Gussmodell. Bayerischer Drogistenverband E. V. München. Seinem hochverdienten Ehrenvorsitzenden Otto Ziegler. Kienast zu 376. 55 x 78 mm.
Vorzüglich
1524 Goetz, Karl, Großes Bronzegussmedaillon 1931. Auf den 125. Todestag von Franz Friedrich Anton von Sachsen-Coburg-Saalfeld und seiner Gemahlin Auguste Gräfin von Reuss-Ebersdorf. Beider Brustbilder nebeneinander halbrechts, darunter die Wappen der Herzogtümer / Das Mausoleum der Dargestellten. Kienast 466. 138 mm.
Vorzüglich
1525 Goetz, Karl, Silbermedaille 1909. Auf die Verleihung der Ehrenbürgerwürde Münchens an Ferdinand Graf Zeppelin. Büste Zeppelins / Luftschiff über München. Kienast 46. 36 mm, 19,78 g.
Vorzüglich
1526 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1921. Auf den Gründer der Bleistiftfabrik Johann Jakob Rehbach. Brustbild halblinks / Segelschiff vor Stadtansicht von Regensburg. Kienast 126. 100 mm.
Vorzüglich
1527 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1914. Auf die deutsch-österreichische Waffenbrüderschaft im Ersten Weltkrieg. Die Brustbilder Kaiser Franz Josefs. I. und Kaiser Wilhelms II. nebeneinander nach links / Zwei marschierende Soldaten. Kienast 135. 45 mm.
Vorzüglich
1528 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1920. 'Die Schwarze Schande'. Kopf eines dunkelhäutigen Soldaten mit Helm nach rechts / Unbekleidete kniende Frau an großen aufgerichteten Penis gefesselt. Kienast 262. 58 mm.
Vorzüglich
1529 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1918. Erinnerung an die bayerische Jagdstaffel 34. Zwischen zwei Säulen liegender Löwe, im Hintergrund hügelige Landschaft mit Kreuzen der gefallenen Helden / Aufzählung der Namen, des Ranges und der Lebensdaten der Gefallenen. Kienast 287. 97 mm.
Vorzüglich
1530 Goetz, Karl, Silbermedaille 1923. Auf die Hinrichtung von Albert Leo Schlageter durch die Franzosen. Kopf Schlageters von vorn über Lorbeerzweig, Schale und brennender Fackel / Darstellung der Hinrichtung. Kienast 300. 36 mm, 19,56 g.
Mattiert. Vorzüglich
1531 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1923. 'Wiederaufbau'. Pflügender Bauer / Mutter mit Kind zwischen den Hälften eines Helms. Kienast 304. 51 mm.
Vorzüglich
1532 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1922. Auf die Geburt von Wolfgang Alfons Dürr. Kienast 347. 47 x 76 mm.
Vorzüglich
1533 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1913. Auf die Geburt von Edeltraut Luise Biermann. Kienast 348. 46 x 74 mm.
Vorzüglich
1534 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1927. Auf Friedrich Fröbel, Erfinder des 'Kindergarten-Systems'. Brustbild nach rechts / Spielende Kinder vor der Wartburg bei Eisenach. Kienast 373. 36 mm.
Vorzüglich
1535 Goetz, Karl, Silbermedaille 1927. Auf den 80. Geburtstag des Reichspräsidenten Paul von Hindenburg. Kopf nach rechts / Adlerschild über zweifach behelmtem Familienwappen. Kienast 386. 36 mm. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1536 Goetz, Karl, Silbermedaille 1928. Auf den 400. Todestag von Albrecht Dürer. Brustbild nach links / Putte mit Monogrammtafel Dürers neben behelmtem Wappen. Kienast 388. 36 mm, 24,89 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1537 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1927. Auf die Maientage auf der Wartburg. Brustbild Carl Maria von Webers fast von vorn / Menschengruppe im Wald, oben auf Hügel Wartburg. Kienast 396. 69 mm
Vorzüglich
1538 Goetz, Karl, Silbermedaille 1928. Auf die Eigenstaatlichkeit Bayerns im Deutschen Reich. Madonna mit Kind / Zwei Löwen halten bayerisches Wappen. Kienast 406. 36 mm.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1539 Goetz, Karl, Silbermedaille 1928. Auf die Taufe des 'LZ 127' am 90. Geburtstag des Grafen Zeppelin. Brustbild Zeppelins nach halbrechts / Familienwappen mit Eselskopf, seitlich Junge und Mädchen mit Ballons, dahinter Luftschiff. Kienast 408. 36 mm, 19,39 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
1540 Goetz, Karl, Silbermedaille 1929. Auf den 200. Geburtstag von Gotthold Ephraim Lessing. Brustbild nach links / Lyra zwischen Maske, Adler, Löwen- und Eselskopf. Kienast 418. 60 mm, 49,91 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1541 Goetz, Karl, Silbermedaille 1929. Auf den Tod Gustav Stresemanns. Brustbild nach rechts / Trauerweide vor Gedenktafeln. Kienast 432. Randpunze: `BAYER. HAUPTMÜNZAMT´. 36 mm, 22,01 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1542 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1929. Auf die Silberhochzeit von Max und Emma Mehler in Aachen. Kienast 434. 60 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1543 Goetz, Karl, Silbermedaille 1930. Auf das 900-jährige Jubiläum des Doms zu Speyer. Die Brustbilder dreier Kaiser nach rechts / Ansicht des Doms. Kienast 452. 60 mm, 60,14 g.
Mattiert. Winziger Fleck, Prägefrisch
1544 Goetz, Karl, Silbermedaille 1933. Auf die Wahl Adolf Hitlers zum Reichskanzler. Brustbild nach rechts / Fahnenträger mit Nazibanner und Deutschlandflagge zwischen den Daten 5. März und 12. März 1933. Kienast 483. 36 mm, 20,37 g.
Mattiert. Vorzüglich
1545 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1937. Auf die 100-Jahrfeier der Erfindung des Schreibtelegrafen durch den deutschen Physiker, Astronom und Optiker Carl August von Steinheil, *1801 Rappotsweiler, \'861870 München. Kienast 535. 36 mm.
Fast Stempelglanz
1546 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1940. Auf die geplante Invasion gegen England. Brite sitzt allein auf seiner Insel / Schiff und Flugzeuge. Kienast 573. 71 mm.
Fast vorzüglich
1547 Goetz, Karl, Weißmetallmedaille 1941. Auf die Bedeutung der Luftwaffe. Zwei nach unten spähende Adler über vier anfliegenden Stukas Ju 87 / Grade-Eindecker und ein Euler-Doppeldecker im Flug über Militärflugplatz mit Etrich-Rumpler-Taube und Doppeldecker, in der Umschrift die Namen von vier für den Aufbau der Luftwaffe bedeutenden Flugplätzen. Kienast 592. 60 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1548 Goetz, Karl, Einseitige Bronzemedaille 1943. Auf den Luftangriff auf Innsbruck. Kienast 606. 98 mm. Aus dem Nachlass von Karl Goetz.
Vorzüglich
1549 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1945. 'Fanatismus'. Auf das Ende des dritten Reichs und die Folgen der Diktatur. Kriegsfurie steht auf Büchern, Schlange und Totenkopf, im Hintergrund Ruinen / Zwei Adler über Goethes Faust-Zitat. Kienast 632. 69 mm.
Vorzüglich
1550 Goetz, Karl, Silbermedaille 1911. Auf das Kriegerdenkmal, den 90. Geburtstag von Prinzregent Luitpold von Bayern und sein 25jähriges Regierungsjubiläum. Brustbild mit Mantel und umgelegter Ordenskette nach links / Das Kriegerdenkmal zwischen zwei Wappen. Kienast 708. 45 mm, 34,35 g
Mattiert. Prägefrisch
1551 Schwegerle, Hans, Bronzegussmedaille 1922. Auf die Meisterschaftswettkämpfe des bayerischen Landespolizeiamtes in München. Unbekleideter Sportler hält Lorbeerkranz in seiner Rechten / Nach rechts sitzende Löwin. Hasselmann 199. Auflage 155 Stück. 57 mm.
Vorzüglich

Personenmedaillen

1552 Bismarck, Otto von, Silberner Spieljeton o.J. 'ICH FORDERE FÜNF MILLIARDEN'. 25,5 mm, 4,31 g.
Vorzüglich +
1553 Bismarck, Otto von, Große Bronzemedaille 1890, von Schwabe. Auf das neue Reichstagsgebäude in Berlin. Brustbild nach rechts / Gebäudeansicht über Lorbeerzweigen und aufgelegtem Wappen. Bennert 80, Müller -. 85 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1554 Böcklin, Arnold, Bronzemedaille 1897, von Sandreuter. Brustbild nach links / Personifizierte Poesie und Malerei stehen an Brunnen vor Lorbeerbäumchen. 71 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1555 Goethe, Johann Wolfgang von, Silbermedaille 1899. Auf seinen 150. Geburtstag. Brustbild nach rechts / Ansicht von Goethes Geburtshaus in Frankfurt. Förschner 143. 50,5 mm, 47,91 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1556 Goethe, Johann Wolfgang von, Bronzemedaille 1932, von Bénard. Auf den 100. Todestag. Kopf nach rechts nach dem 1829 von d' Angers geschaffenen Medaillenporträt Goethes / Faust und Helena vor mittelalterlichem und antikem Hintergrund (Szene aus Faust II). Förschner 401 a. 68 mm.
Vorzüglich
1557 Goethe, Johann Wolfgang von, Bronzemedaille o.J. (1932), von Benard. 68 mm.
Vorzüglich
1558 Humboldt, Alexander Freiherr von, Bronzemedaille 1828, von Brandt. Widmung der Hörer seiner öffentlichen Vorträge über physikalische Geographie. Kopf nach rechts / Sonnenwagen über Tierkreis, darunter Neptun (Meer) und Pomona (Land). Slg. Brettauer 527. 63 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1559 Humboldt, Alexander Freiherr von, Bronzemedaille 1869, von Weigand. Auf die Berliner Feier zu seinem 100. Geburtstag. Kopf nach rechts / Schrift in oben geöffnetem Lorbeerkranz. Slg. Brettauer 535, Slg. Marienburg VII 7679, Sommer W 7, Storer 1690. 39 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1560 Luther, Martin, Silbermedaille 1930. Auf die 400-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Brustbilder Luthers und Melanchthons nebeneinander nach links / Schrift über Bibel und Stadtwappen mit Augsburger Pyr. 35,7 mm, 21,66 g.
Mattiert. Vorzüglich

Reformation

1561 Silbermedaille 1817, von Doell. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation in Worms. Slg. Whiting 607. 29,5 mm, 10,96 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1562 Silbermedaille 1830. Auf das Konfessionsjubiläum der Evangelischen Kirche in Bayern. Stehende Religio mit Palmzweig und Anker / Schrift und Buch im Kranz. Slg. Whiting 655. 41 mm, 25,84 h.
Schöne Patina. Vorzüglich
1563 Deutschland, Silbermedaille 1930, unsigniert. Brustbild Luthers nach halbrechts / Lutherrose. Geprägt vom Bayerischen Hauptmünzamt in Feinsilber. Slg. Whiting 902, Schnell -. 26 mm, 10,69 g.
Mattiert. Vorzüglich +

Religion

1564 Allgemein, Silbermedaille o.J. Auf die Firmung. 39,5 mm, 25,51 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Schifffahrt

1565 Silbermedaille 1932, von Glöckler. Spende für die Opfer der gesunkenen Niobe. Dreimaster / Denkmal. 36 mm, 21,96 g.
Mattiert. Prägefrisch

Schützenmedaillen

1566 Geislingen, Tragbare Silbermedaille 1903, von Mayer und Wilhelm, Stuttgart. Auf die 400-Jahrfeier der Schützengesellschaft. Stadtschild vor Stadtansicht / Schütze in alter Tracht mit geschultertem Gewehr vor Eichenlaub. Slg. Peltzer 1186. 40 mm, 25,28 g.
Originalöse. Fast vorzüglich

Erster Weltkrieg

1567 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Silbermedaille 1914, von Löwenthal und Oertel. 'Ein Ende aller Tücke'. Zetzmann 3012. 34,5 mm, 18,15 g.
Mattiert. Vorzüglich
1568 Mitglieder fürstlicher Familien, Prinz Rupprecht von Bayern, Silbermedaille 1914, von Lauer. Auf seinen Sieg bei Metz. Brustbild in Uniform nach rechts / Schwert mit Jahreszahl im Eichenkranz. Zetzmann 4014. 33,3 mm, 17,89 g.
Fast vorzüglich
1569 Personenmedaillen, Emmich, Otto von, Silbermedaille 1914, von Lauer. Auf die Eroberung von Lüttich. Brustbild in Uniform halblinks / Zeppelin über der brennenden Festung von Lüttich, davor nackter Krieger. Zetzmann 4008. 34 mm, 17,84 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte
1570 Personenmedaillen, Hindenburg, Paul von Beneckendorff und von, Silbermedaille 1914, von Hummel. Auf die Befreiung Ostpreußens. Brustbild in Uniform halblinks / Nackter Mann erschlägt den am Boden liegenden Russischen Bären. Zetzmann 4030. 33,5 mm, 17,64 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte. Fast Stempelglanz
1571 Personenmedaillen, Kluck, Alexander von, Eisengussmedaille 1915, von Gambalos. 107 mm.
Vorzüglich
1572 Personenmedaillen, Spee, Admiral Maximilian von, Silbermedaille 1914, von Eue. 'Die Helden zur See'. Die Brustbilder der drei Grafen von Spee nebeneinander / Bewegte Meeresoberfläche, darüber drei Möwen vor von Wolke verdeckter Sonne. Zetzmann 6007. 34,5 mm, 18,64 g.
Kleiner Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Drittes Reich

1573 Silbermedaille 1933, von Gloeckler. Auf die Machtergreifung durch Adolf Hitler. Brustbild nach links / Adler, seine Kette sprengend. Colbert/Hyder 30. 36 mm, 25,56 g.
Mattiert. Vorzüglich +
1574 Silbermedaille 1938, von Hanisch-Concée. Kopf des Reichskanzlers Adolf Hitler nach rechts / Reichsapfel. Colbert/Hyder 114. 36 mm, 21,30 g.
Mattiert. Vorzüglich

Medaillen LOTS

Medaillen

1575 Allgemein, Befreiungskriege. Siegespfennige Silber (1), Weißmetall (9). 10 Stück.
Teilweise korrodiert, vorzüglich, sehr schön
1576 Allgemein, Silberne Gelegenheitsmedaillen. 4 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1577 Allgemein, Personenmedaillen. 17 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1578 Allgemein, Medaillen zum Thema Schützen. 23 Stück
Sehr schön und vorzüglich
1579 Allgemein, Medaillen. 28 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1580 Allgemein, Medaillen zum Thema Luftfahrt. 8 Stück.
Schön und vorzüglich
1581 Allgemein, Medaillen mit Tierdarstellungen. 13 Stück
Sehr schön und vorzüglich
1582 Allgemein, Medaillen Nachgüsse von Renaissancemedaillen. 5 Stück.
Sehr schön
1583 Allgemein, Medaillen zum Thema Jahreswechsel u.ä. 8 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1584 Allgemein, Medaillen zum Thema Religion und Päpste. 6 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1585 Allgemein, DDR-Medaillen auf verschiedene Personen und Anlässe (5 Medaillen, 1 Plakette). 6 Stück.
Vorzüglich
1586 Allgemein, DDR-Medaillen auf verschiedene Personen und Anlässe. 13 Stück.
Vorzüglich
1587 Allgemein, DDR-Medaillen auf verschiedene Personen und Anlässe. 13 Stück.
Vorzüglich
1588 Allgemein, Städtemedaillen o.J. aus unterschiedlichen Metallen. 15 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1589 Allgemein, Silbermedaillen. 4 Stück.
Vorzüglich
1590 Allgemein, Silbermedaillen. Dürer, Hindenburg, Kamenz, Bayern und Napoleon. 7 Stück.
Vorzüglich und besser
1591 Allgemein, Silberne Schützenmedaillen. Wolfenbüttel, Hannover u.a. 4 Stück.
Sehr schön
1592 Allgemein, Bayern. Karl Theodor. Zinngussmedaille u.a. 8 Stück.
Schön - vorzüglich