WAG Online oHG - Auktionsarchiv Nr. 60

Zur Übersicht...

Römische Münzen

Republik

1 Anonyme Prägungen, Victoriat. Cr. 67
Fast sehr schön
2 M. Atilius Serranus, Denar. Crawford 214.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
3 C. Renius, Denar. Crawford 231.
Sehr schön
4 C. Servilius, Denar, Rom. Crawford 239/1.
Sehr schön
5 L. Trebanius, Denar. Crawford 241.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
6 Plutius, Denar.
Schöne Patina. Sehr schön +
7 M. Furius L.f. Philus, Denar. Crawford 281.
Sehr schön
8 L. Cosconius, Denar . Crawford 282.
Kleine Druckstellen, kleiner Kratzer, sehr schön
9 C. Fontius, Denar. Cr. 290.
Etwas korrodiert, sehr schön
10 Mn. Aemilius Lepidus, Denar. Crawford 291.
Kratzer, gereinigt, sehr schön
11 L. Marcius Philippus, Denar. Crawford 293.
Leichte Korrosionsspuren auf der Vorderseite, sehr schön +
12 T. Quinctius, Denar . Crawford 267.
Schön - sehr schön
13 T. Mallius Mancinus, Ap. Claudius Pulcher and Q. Urbinius, Denar. Crawford 299.
Sehr schön
14 Q. Lutatius Cerco, Denar. Crawford 305.
Fast sehr schön
15 L. Cornelius Scipio Asiaticus, Denar . Crawford 311.
Sehr schön
16 L. Thorius Balbus, Denar. Crawford 316.
Sehr schön
17 Q. Minucius Thermus, Denar, Cr. 319/1.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
18 Piso (L. Calpurnius) und Caepio (Q. Servilius), Denar. Crawford 330.
Sehr schön
19 L. Pomponius Molo, Denar. Crawford 334.
Kleine Testmarke, sehr schön
20 L. Titurius Sabinus, Denar. Crawford 344.
Sehr schön
21 Mn. Fonteius, Denar 86 v. Chr. Kopf des Apollon / Cupido auf Ziege in Kranz, daneben Pilei, im Abschnitt Thyrsus. Crawford 353.
Sehr schön
22 C. Norbanus, Denar. Cr. 357.
Sehr schön
23 C. Norbanus, Denar. Cr. 357.
Sehr schön
24 L. Censorinus, Denar. Cr. 360.
Sehr schön
25 Cn. Cornelius Lentulus, Denar. 3,91 g. Crawford 393.
Schöne Patina. Prägeschwäche, sehr schön
26 M. Nonius Sufenas, Denar. Cr. 421.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
27 P. Fonteius, Denar. Sear 392.
Sehr schön
28 M. Opimius, Denar. 3,92 g.
Schöne Patina. Sehr schön +
29 Q. Minucius Rufus, Denar. 3,88 g.
Schöne Patina. Sehr schön +
30 M. Cipius, Denar. 3,93 g.
Schöne Patina. Sehr schön +

Kaiserzeit

31 Arcadius, Solidus, Sirmium. 4,43 g. RIC 15 b.
GOLD. Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Lots

32 Denare, Republik. 4 Stück.
Meist sehr schön
33 Denare, Republik. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
34 Denare, Republik. 3 Stück.
Fast sehr schön
35 Denare, Republik. 3 Stück.
Fast sehr schön
36 Denare, Republik. 3 Stück.
Meist sehr schön
37 Denare, Republik. 3 Stück.
Mit Fehlern, schön
38 Antoniniane. 3 Stück.
Vorzüglich
39 Antoniniane. 3 Stück.
Vorzüglich
40 Antoniniane. 3 Stück.
Meist vorzüglich
41 Antoniniane. 3 Stück.
Meist vorzüglich

Sassaniden

42 Halbdrachme.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Byzanz

43 Anastasius, Bronzemünzen. 6 Stück.
Fast sehr schön
44 Justinianus I., Follis, Konstantinopel. ANNO XXI. Off. E. Sear 163.
Sehr schön
45 Justinianus I., Follis, Konstantinopel. ANNO XXI. Sear 163.
Sehr schön
46 Justinianus I., Bronzemünzen. 3 Stück.
Sehr schön
47 Justinianus I., Halbfollis.
Sehr schön
48 Romanos III. Argyros, Histamenon, Konstantinopel. 4,14 g. Sear 1819.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich

Ausland

Äqatorialafrikanische Staaten

49 Silberne Gedenkmünzen. 25 - 200 Pesetas 1970. Schön 5-19. 15 Stück.
Polierte Platte

Albanien

50 Zogu I., Frang Ar 1937. K.M. 16.
Vorzüglich +
51 Zogu I., 20 Franga Ari 1938 R. K.M. 22, Friedberg 14. Auflage: 2500 Exemplare.
GOLD. Erstabschlag. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz

Australien

52 George V., 2 Shilling 1917 M. K.M. 27.
Fast vorzüglich

Baltikum-Dorpat (Tartu), Bistum

53 Andreas Peper, Pfennig. Familienwappen / Bistumswappen. Neumann 379, Haljak 557.
Sehr schön

Baltikum-Riga, Erzbistum

54 Sylvester Stodewäscher, Pfennig. Familienwappen / Bistumswappen. Neumann 345, Haljak 411, Haljak (2010) 752.
Prägeschwäche, sehr schön
55 Wilhelm von Brandenburg, Ferding 1563. Neumann 358, Haljak 437.
Schön
56 Wilhelm von Brandenburg, Doppelschilling 1563. Neumann 359, Haljak 438, Haljak (2010) 820.
Schön - sehr schön

Baltikum-Kurland, Herzogtum

57 Gotthard Kettler, Schilling 1576, 1577. Neumann 299, Kopicki 4006, 4008. 2 Stück.
Dunkle Patina. Sehr schön - vorzüglich
58 Friedrich Kettler, 3 Gröscher o.J. Neumann 301 a, Kopicki 4025.
Gelocht, schön - sehr schön

Baltikum-Riga, Stadt

59 Sigismund III. von Polen, Schillinge. 1605, 1606, 1621 (R). Neumann 24. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
60 Sigismund III. von Polen, Schillinge. Diverse Jahre. Neumann 24. 8 Stück.
Teilweise leicht korrodiert, sehr schön, sehr schön - vorzüglich
61 Sigismund III. von Polen, Dreipölker 1620. Gumowski 1446, Kopicki 8174 (R3), Neumann 22 b, Kruggel/Gerbasevskis 1.4 var.
Sehr schön +

Baltikum-Litauen

62 Sigismund III. von Polen, Groschen 1626. Gumowski 1324.
Fast vorzüglich

Belgien, Königreich

63 Leopold I., 10 Centimes 1833. K.M. 2.1.
Sehr schön - vorzüglich
64 Leopold I., Cu 10 Centimes 1853. Auf die Hochzeit des Kronprinzen. K.M. M 5.
Vorzüglich

Belgien-Lüttich, Bistum

65 Gerard von Groesbeck, Taler 1571. De Chestret 514, Delmonte 451, Davenport 8415.
Winzige Prägeschwäche, vorzüglich
66 Ferdinand von Bayern, Florin d´or de Bouillon 1613. Brustbild nach links / Wappen unter Kurhut. Friedberg 313, Delmonte 347.
GOLD. Schrötlingsfehler, Prägeschwäche, sehr schön

Belgien-Brabant

67 Johanna und Wenzel von Luxemburg, Mouton d'or, Vilvorde. Lamm Gottes mit Fahne, unten WEN-DVX / Verziertes Kreuz in Vierpass. Delmonte 42, Friedberg 9, v.d. Chijs Tf. 9/1, de Witte 388.
GOLD. Sehr selten. Minimal gewellt, vorzüglich
68 Philipp II., 1/5 Ecu. 4 Stück.
Teils kleine Fehler, fast sehr schön
69 Albert und Isabella, Patagon 1616, Brüssel. Delmonte 256.
Schrötlingsfehler, sehr schön
70 Albert und Isabella, Patagon 1619, Brüssel. Delmonte 256.
Schrötlingsfehler, sehr schön
71 Albert und Isabella, Patagon o.J., Antwerpen. Delmonte 254 ff.
Sehr schön +
72 Albert und Isabella, Patagon o.J. 2 Stück.
Schrötlingsfehler, kleine Kratzer, fast sehr schön
73 Albert und Isabella, Silbermünzen. 6 Stück.
Fast sehr schön

Biafra

74 2 1/2 Shillings 1969. K.M. 4.
Vorzüglich +

Bolivien

75 8 Reales 1678, Potosi. K.M. 26.
Etwas korrodiert, Schrötlingsfehler, fast sehr schön
76 Republik seit 1825, 8 Soles 1848 FM, Potosi. K.M. 109.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
77 Republik seit 1825, 8 Soles 1851 FM, Potosi. K.M. 109.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
78 Republik seit 1825, 1/2 Escudo 1854 PTS. Auf den Präsidenten Manuel Ysidoro Belzu, gewidmet von der Stadt Potosi. Fonrobert 9591. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
79 Republik seit 1825, 8 Soles 1862 FP, Potosi. K.M. 138.6.
Schöne Patina. Minimal korrodiert, fast vorzüglich

Brasilien

80 Maria, 6400 Reis 1798 R, Rio de Janeiro. K.M. 226.1, Friedberg 87.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
81 Joao VI., 4000 Reis 1820, Rio de Janiero. Friedberg 99.
GOLD. Prachtexemplar. Minimaler Randfehler, vorzüglich +

British West Indies

82 George IV., 1/4 Dollar 1822. K.M. 3.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Bulgarien

83 Alexander I., 2 Lewa 1882. K.M. 5.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
84 Alexander I., 1 und 2 Lewa 1882. K.M. 16, 5. 2 Stück.
Vorzüglich
85 Ferdinand, 5 Leva 1892. K.M. 15, Davenport 61.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Chile

86 Republik. Seit 1818, Bronzemedaille 1910. 60 mm.
Winzige Flecken, vorzüglich

China

87 Käschmünzen, Amulette und Tempelmünzen, Messing-Amulett. 53,5 mm.
Sehr schön
88 Sycees, Silberbarren. 179 g.
Sehr schön
89 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1934. Dschunke. K.M. 345. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz
90 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar Jahr 23 = 1934. Yeoman 345.
Fast vorzüglich
91 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Cents 1914. Jahr 3. L&M 66. 3 Stück.
Sehr schön
92 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 20 Cents 1926. L&M 82.
Vorzüglich
93 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1997. 2 Stück.
Polierte Platte
94 Geprägte Stücke, Hopeh. Kiangnan. Kirin. 10 Cents. 5 Stück.
Sehr schön
95 Geprägte Stücke, Memento-Dollars. 2 Stück.
Vorzüglich und fast vorzüglich
96 Geprägte Stücke, 5 und 10 Cents. 10 Stück.
Sehr schön
97 Geprägte Stücke, Kleinmünzen. 11 Stück.
Meist sehr schön
98 Geprägte Stücke, Ordensminiatur. Hergestellt bei Godet & Sohn in Berlin. 17 mm.
Sehr schön - vorzüglich

China Hongkong

99 Victoria, 5 Cents 1890 H. 10 Cents 1890. 2 Stück.
Vorzüglich und fast vorzüglich

China Provinz Fukien

100 20 Cents 1896. L&M 296.
Sehr schön
101 20 Cents. L&M 292.
Sehr schön - vorzüglich

China Provinz Hupeh

102 20 Cents 1895. L&M 184.
Sehr schön
103 20 Cents 1895. L&M 184.
Sehr schön
104 10 Cents 1909. L&M 189.
Sehr schön

China Provinz Kiangnan

105 10 Cents 1911. L&M 268.
Sehr schön - vorzüglich

China Provinz Kwang Tung

106 10 Cents. L&M 136.
Vorzüglich +
107 10 Cents. L&M 136.
Vorzüglich +
108 10 Cents. L&M 136.
Vorzüglich +
109 10 Cents. L&M 136.
Vorzüglich - Stempelglanz
110 10 Cents. Jahr 3. L&M 146.
Vorzüglich +
111 20 Cents. 8 Stück.
Sehr schön
112 20 Cents. Jahr 2. L&M 143.
Vorzüglich
113 10 Cents. L&M 136.
Vorzüglich
114 10 Cents. L&M 136.
Sehr schön - vorzüglich
115 10 Cents. L&M 136.
Fast vorzüglich

China Provinz Manchoukuo

116 10 Cents 1907. L&M 490.
Sehr schön +

China Provinz Pei Yang (Hopei)

117 10 Cents 1897. L&M. 447.
Sehr schön

China Provinz Szechuan

118 Rupie o.J. (1903). L&M 359.
Vorzüglich +
119 Dollar Jahr 1 (1912). Yeoman 456.
Sehr schön
120 Dollar Jahr 1 (1912). Yeoman 456.
Sehr schön +
121 Dollar 1912. Davenport 202, Yeoman 456, Kann 775.
Winziger Randfehler, sehr schön
122 Rupee o.J. L&M 359/360.
Sehr schön

China Provinz Yunnan

123 Tael o.J. (1943). Laotische Legende über chinesischer Schrift. Davenport 211, Kann 940.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Costa Rica

124 Republik seit 1848, 25 Centavos 1864 GW. K.M. 105.
Sehr schön
125 Republik seit 1848, 50 Centavos 1875 GN. K.M. 112.
Randfehler, schön - sehr schön

Dänemark

126 Frederik III., Krone 1660, Kopenhagen. Davenport 3574 A, Hede 95 A.
Sehr schön +
127 Christian VIII., Speciesdaler 1846. K.M. 741, Hede 3.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Feine Kratzer auf der Vorderseite, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
128 Christian IX., Öre 1879. K.M. 792.1.
Fast vorzüglich

Ecuador

129 Versilberte Bronzemedaille 1922, von Casadio. Auf die Schlacht am Pichincha. 79 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Finnland

130 Nikolaus II. von Russland, 10 Penniä 1897. K.M. 14.
Vorzüglich
131 Nikolaus II. von Russland, 5 Penniä 1917. K.M. 17. In US Plastic-Holder PCGS MS65RD.
Stempelglanz

Frankreich

132 Ludwig XIII., Zinngussmedaille 1617 unsigniert, von Briot. Auf den Wiederaufbau des Pont Saint Michel. Geharnischtes Brustbild mit Lorbeerkranz und mit Löwenkopf auf der Schulter nach rechts / Ansicht der Brücke. Jones II, 120. 52,8 mm.
Vorzüglich
133 Ludwig XIV., Louis d'or à l'écu 1691 &, Aix en Provence. Friedberg 429, Gadoury 250.
GOLD. Vorzüglich
134 Ludwig XIV., 10 Sols 1702 BB, Strassburg. Gadoury 132.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
135 Ludwig XIV., Zinngussmedaille o.J. (um 1710), von de Saint-Urbain. Auf den königlichen Bibliothekar, Numismatiker und Abt von St. Quentin, Jean Paul Bignon (1662-1743). Brustbild Bignons im geistlichen Ornat nach rechts / Minerva mit Schild und Speer. Schmidt, Numismatiker-Medaillen in 'Berichte', Band 136, 1983, Nr. 199 ff. 54 mm.
Sehr schön - vorzüglich
136 Ludwig XV., 20 Sols 1720 E, Tours. Gadoury 295.
Sehr schön - vorzüglich
137 Ludwig XV., Silbermedaille 1727, von Duvivier. Auf die Friedenspräliminarien von Paris. Büste nach rechts / Mars und Minerva reichen sich die Hand, dahinter an Baum die Wappen von Frankreich, Spanien, England und Holland. Nocq 91, v. Loon 49. 42 mm, 33,62 g.
Sehr schön - vorzüglich
138 Ludwig XVI., Ecu 1767 L, 1785 A. 2 Stück.
Fast sehr schön
139 Ludwig XVI., Ecu 1777 A, Paris. Gadoury 356.
Schöne Patina. Winzige Kratzer und Schrötlingsfehler, sehr schön
140 Ludwig XVI., Louis d´or 1787 AA, Metz. Friedberg 475, Gadoury 361.
GOLD. Minimal justiert, fast vorzüglich
141 Ludwig XVI., Ecu 1788 L, Bayonne. Gadoury 356.
Schöne Patina. Sehr schön +
142 Ludwig XVI., 1/2 Ecu 1791 A, Paris. Gadoury 355.
Schöne Patina. Minimal justiert, sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
143 Ludwig XVI., 1/2 Ecu 1792 A, Paris. Gadoury 355.
Sehr schön
144 Ludwig XVI., Bronzemedaille 1783, von Duvivier. Auf die Eröffnung des 'Canal du Centre'. Drapiertes Brustbild nach rechts / Weibliche Gestalt mit der Herzogskrone als Personifikation Burgunds stützt sich auf Wappenschild mit Füllhorn, umgeben von den Flussgöttern der Sa\'f4ne, des Rheins, der Seine und Loire. Trésor Tf. 55/1, Nocq 217. 50 mm.
Vorzüglich +
145 Ludwig XVI., Bronzemedaille 1789. Auf den Verlust der Privilegien. 29,0 mm.
Fast vorzüglich
146 Ludwig XVI., Eisenmedaille 1789. A la Gloire de la Nation. Slg. Julius 63 (dieses Exemplar). 37,4 mm. Zeitgenössische Fassung.
Sehr schön
147 Ludwig XVI., Bleigussmedaille 1789. Einigung der drei Stände. Slg. Julius 8 (dieses Exemplar).
Sehr schön
148 Ludwig XVI., Einseitige Bleimedaille 1789. Auf die Zerstörung der Bastille. Darstellung des Kampfes um die Bastille. Slg. Julius 13. 85,5 mm.
Schön
149 Ludwig XVI., Bronzemedaille 1790, von Gatteaux. Auf das Konföderationsfest am 14. Juli. Gallia beschwört die Verfassung auf dem Marsfeld / Schrift in Kranz. Slg. Julius 118, Hennin 140. 41,5 mm.
Vorzüglich +
150 Ludwig XVI., Tragbare vergoldete Bronzemedaille 1790. 'Fidélité a la Patrie, a la Loi et au Roi'. Slg. Julius -.
Winzige Kratzer, sehr schön +
151 Ludwig XVI., Versilberte Bronzemedaille 1790. Fédération d'Orleans. Slg. Julius 103 (dieses Exemplar). 33,5 mm.
Alte Öse. Berieben, Kratzer, fast sehr schön
152 Ludwig XVI., Bleigussmedaille 1790. Slg. Julius 129 (dieses Exemplar). 40,5 mm. Späterer Guss.
Alte Öse. Sehr schön
153 Ludwig XVI., Zinnmedaille 1793, unsigniert. Auf den Tod des französischen Königs. Brustbild nach links / Krieger in antiker Rüstung tötet Löwen auf Landkarte, rechts preußischer Adlerschild. Slg. Julius 260, Hennin 468. 47 mm.
Mit Kupferstift. Minimal korrodiert, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
154 Ludwig XVI., Einseitige Bleigussmedaille 1794. Religionsfreiheit. Slg. Julius 414. 73,5 mm.
Ausbrüche und Risse, sehr schön
155 Nationalkonvent, Probe 5 Decimes 1793. Gadoury 390, Mazard 261.
Kleiner Fleck, vorzüglich
156 Nationalkonvent, Einseitiges Bronzeklischee 1795. Marie Therese von Österreich. Slg. Julius 468 (dieses Exemplar). 42,7 mm.
Sehr schön - vorzüglich
157 Napoleon I., 5 Francs 1812 A, Paris. Gadoury 584.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
158 Medaillen Napoleons I., Einseitige Silbermedaille o.J. (wahrscheinlich 1796). Auf den ungarischen Dichter Sandor Kisfaludy von Kisfalud (*1772 Sümeg, +1844 Sümeg). Brustbild halblinks. Sandor Kisfalud nahm 1796 am Italienfeldzug gegen Napoleon teil und kam als Kriegsgefangener in die Provence. Dort lernte er während der Weinlese seine Muse Roza Szegedy kennen, die er 1800 heiratete. Slg. Julius -. 56,67 mm, 45,76 g.
Vorzüglich +
159 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1797. Auf den Frieden von Campo Formio zwischen Frankreich und Österreich. Uniformiertes Brustbild Napoleons nach links / Acht Zeilen Schrift über Armaturen. Slg. Julius 576 (Zinn). 40 mm, 22,66 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
160 Medaillen Napoleons I., Einseitige Bleimedaille 1800. Auf den Übergang über den St. Bernhard. Slg. Julius 788 var. 68 mm.
Vorzüglich
161 Medaillen Napoleons I., Einseitige Bleimedaille 1800. Auf den Übergang über den St. Bernhard. Slg. Julius 788 var. 67 mm.
Vorzüglich
162 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1801, von Kettle. Auf die Friedenspräliminarien. Pax mit Zweig und Füllhorn an Hafenkai, im Hintergrund Schiffe / Schild mit englischem Wappen auf gekreuzten Degen. Slg. Julius 1014, Bramsen 162. 38,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
163 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1802, von Hancock. Auf den Frieden von Amiens. Viktoria bekränzt Georg III. von England / Ansicht der St. Pauls-Kathedrale in London. Slg. Julius 1072 (dieses Exemplar), Bramsen 209, Eimer 940. 49 mm.
Stempelglanz
164 Medaillen Napoleons I., Messing Jeton 1802. Auf den Frieden zwischen Frankreich und Großbritannien. 20,42 g.
Sehr schön +
165 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1804, von Jaley. Auf die Gründung der Ehrenlegion. Belorbeerte Büste nach rechts / Orden. Slg. Julius 1239, Bramsen 310. 40mm, 33,89 g.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
166 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1804. Auf die Krönung Napoleons zum Kaiser und zur Erinnerung an die Französische Revolution und seine Wahl zum 1. Konsul. 31,9 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
167 Medaillen Napoleons I., Tragbare einseitige Messingmedaille o.J. (1805). Auf den Tod Lord Nelsons. Slg. Julius - vergl. 1427 ff. 53,5 mm.
Kleine Druckstelle, kleine Kratzer, sehr schön +
168 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Galle und Brenet. Auf seinen Aufenthalt in Schönbrunn und die Schlacht bei Wertringen nördlich von Augsburg. Napoleon empfängt Deputation / Fama vor Trophäen. Umschriftsvariante mit ROXOLANICUS. Slg. Julius 1461 (dieses Exemplar), Bramsen 454. 68 mm.
Stempelglanz
169 Medaillen Napoleons I., Vergoldete Bronzemedaille 1806 (gelocht). Vergoldete Bronzemedaille AN 10. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
170 Medaillen Napoleons I., Einseitige Zinnmedaille o.J. (1808). Pauline Prinzessin Borghese. Slg. Julius 1991 (dieses Exemplar). 43,9 mm.
Vorzüglich
171 Medaillen Napoleons I., Einseitiges Bronzeklischee o.J. Auf Königin Caroline von Neapel. Slg. Julius -, Bramsen -. 44,8 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
172 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1811, von Andrieu. Auf die Taufe des Königs von Rom. Napoleon hält das Kind über Taufbecken / Schrift umgeben von den Mauerkronen verschiedener Städte. Slg. Julius 2462, Bramsen 1125. 68 mm.
Prachtexemplar. Winziger Kratzer, Stempelglanz
173 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1813, von Mills und Fevevre. Auf den Sieg der Engländer in der Schlacht bei Vittoria. Brustbild Wellingtons nach rechts / Minerva in Biga Blitze schleudernd. Slg. Julius 2641 (dieses Exemplar), Bramsen 1236, Eimer 1033. 41 mm.
Schöne Patina. Stempelglanz
174 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1815, von Depaulis und la Fitte. Auf das Erscheinen englischer Truppen auf der Schelde in den Niederlanden. Liegender Flussgott, im Hintergrund Schiff / Stier nach rechts, im Hintergrund Gebäude. Slg. Julius 3300 (dieses Exemplar), Bramsen 1607, Eimer 1066, Brown 867. 41 mm.
Stempelglanz
175 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1819, von Lesser. Auf den Tod Blüchers. Büste nach rechts / Blücher auf Quadriga nach links, davor Viktoria. Slg. Julius 3657, Bramsen 1819, Fr.u.S. 3703. 41 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
176 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1821, von Andrieu, unsigniert. Auf seinen Tod. Belorbeerte Büste nach rechts, umgeben von einem Lorbeerkranz mit den Namen bedeutender Schlachten / Adler über St. Helena, im Vordergrund zwei Schiffe. Slg. Julius 3715 (abgebildet), Bramsen 1844. 69 mm.
Winziger Fleck, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
177 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1832, von Borrel. Auf den Tod des Herzogs von Reichstadt. Brustbild nach rechts / Napoleon auf Wolke nimmt seinen Sohn auf. Slg. Julius 3872 (dieses Exemplar). 51,5 mm.
Stempelglanz
178 Ludwig XVIII., 40 Francs 1818 W, Lille. Friedberg 536, Gadoury 1092.
GOLD. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, winzige Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
179 Ludwig XVIII., Bronze-Probe o.J. 7,65 g. Mazard 761.
Vorzüglich - Stempelglanz
180 Louis Philippe I., Bronzemedaille 1844, von Borrel. Auf die "Chapelle Saint Ferdinand", Grabmal seines ältesten Sohnes Ferdinand Phillipe de Orleans (1810-1842). 52 mm.
Vorzüglich +
181 Zweite Republik, 5 Francs 1848 A. Gadoury 683.
Vorzüglich - Stempelglanz
182 Napoleon III., 5 Francs 1865 A. Friedberg 588, Gadoury 1002.
GOLD. Prachtexemplar. Winziger Kratzer, Stempelglanz
183 Dritte Republik, 5 Francs 1870 A, Paris. Gadoury 745.
Vorzüglich +
184 Dritte Republik, 5 Francs 1870 A. Gadoury 743.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
185 Dritte Republik, Bronzeplakette 1895, von Borrel. Jubiläum der Schule für orientalische Sprachen. 61 x 67 mm.
Vorzüglich
186 Dritte Republik, Bronzemedaille 1938, von Spicer-Simson. Auf die um 1830 gegründete Malerkolonie im Dorf Barbizon im Wald von Fontainebleau. 67,6 mm.
Vorzüglich
187 Vierte Republik, 50 Francs 1958. K.M. 918.1, Gadoury 880.
Winziger Kratzer, vorzüglich +

Frankreich-Lothringen

188 Karl II. (III.), Teston o. J., Nancy.
Bearbeitet, dunkle Patina, sehr schön

Frankreich-Straßburg, königliche Münzstätte

189 Heinrich II., Pfennig. 1,59 g. (HEINRICVSREX) Kopf nach rechts / ARGEN-TI-NA Stadtname. Dannenberg 918, E.u.L. 121, Kluge, Salier 81.
Gewellt, schön - sehr schön
190 Konrad II., Pfennig. 1,31 g. Gekrönter Kopf nach links / Kreuzförmig angeordneter Stadtname. Dannenberg 921, Kluge, Salier 110.
Gewellt, Schrötlingsriss, schön - sehr schön

Frankreich-Straßburg, bischöfliche Münzstätte

191 Widerold, Pfennig. 1,23 g. /////AVG Gekröntes Brustbild zwischen zwei Sternen / VVIDEROLDEPS Vier Lilien um Punkt. Dannenberg 940.
Gewellt, schön

Französische Kolonien-Indochina

192 Piaster 1908 A. K.M. 5 a.1.
Vorzüglich +

Griechenland

193 Otto von Bayern, 2 Lepta 1842. K.M. 14.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
194 Georg I., 20 Drachmen 1884. K.M. 56.
GOLD. Minimaler Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Großbritannien

195 Cnut, Penny, London. 0,94 g. North 787, Seaby 1158.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, etwas Belag, sehr schön - vorzüglich
196 Elizabeth I., Sixpence 1562, Seaby 2561.
Randfehler, fast sehr schön
197 Elizabeth I., Rechenpfennig 1585/86. Auf die Unterstützung der Vereinigten Provinzen. 30 mm.
Fast vorzüglich
198 Charles I., Silbermedaille o.J. (1649), signiert F. Auf seine Hinrichtung. Brustbild halblinks / Siebenköpfige Hydra, davor abgeschlagener Kopf, Krone und Zepter. Wahrscheinlich deutsche oder niederländische Arbeit. Eimer 163, v. Loon 335. 47,5 mm, 41,31 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
199 William and Mary, Silbermedaille o.J. (1689), von Hautsch und Lauffer. Auf ihre Krönung. Brustbild nach rechts / Brustbild nach links. Sammlung Erlanger 1617. 40,5 mm, 33,41 g.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
200 William and Mary, Zinnmedaille 1692. Auf die Seeschlacht von La Hogue. Illustrations II Tf. 88/11. 52,8 mm.
Sehr schön
201 Edward VII., Trade Dollar 1909 B. K.M. T 5.
Sehr schön - vorzüglich
202 George V., Trade Dollar 1929 B. K.M. T 5.
Vorzüglich
203 George V., Trade Dollar 1930 B. K.M. T 5.
Vorzüglich
204 Token Coinage, Sixpence Token 1811. Für die Isle of Wight. Silber. 2,15 g.
Vorzüglich

Großbritannien-Token

205 Halfpenny 1791, 1794, 1795. D & H 50, 475, 985. 3 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
206 Halfpenny o.J. und 1794 (2x). D & H 5, 28, 297. 3 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
207 Penny Token o.J. und 1813. 2 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön +

Indien

208 Republik. Seit 1950, 100 Rupees 1981. K.M. 277.
Polierte Platte
209 Republik. Seit 1950, 100 Rupees 1981. K.M. 277.
Polierte Platte

Indien-Madras

210 Mohur o. J. (1819). K.M. 421.1, Friedberg 1587, Pridmore 241.
GOLD. Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich

Indonesien

211 Republik. Seit 1949, 750 Rupiah 1970. K.M. 26.
Polierte Platte

Indonesien-Atjeh, Sultanat (Nordsumatra)

212 16. Jahrhundert, Goldmünzen, Coupangs 13.-18. Jahrhundert. Sultanate Samudra, Atjih, Johore.(7). Dazu ein Goldfanam. 8 Stück.
GOLD. Vorzüglich

Iran

213 Mohammed Reza Pahlevi, Shah, 25 - 200 Rials 1971. Schön 153-157. 5 Stück.
Polierte Platte

Island

214 10 Kronur 1930. Auf das 1000jährige Bestehen des isländischen Parlaments. K.M. X M3.
Vorzüglich

Italien-Königreich

215 Vittorio Emanuele II., 20 Lire 1877 R. Friedberg 12.
GOLD. Fast Stempelglanz
216 Vittorio Emanuele III., Lira 1909. Pagani 769.
Sehr schön - vorzüglich
217 Vittorio Emanuele III., Centesimo 1911. Pagani 948.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
218 Vittorio Emanuele III., 50 Centesimi 1919. Riffelrand. Pagani 799.
Sehr schön
219 Vittorio Emanuele III., 10 Lire 1928. Due Rosetti. Pagani 693.
Vorzüglich +
220 Vittorio Emanuele III., 50 Lire 1931 R. Friedberg 34.
GOLD. Fast Stempelglanz

Italien-Cisalpine Republik

221 30 Soldi 1801, Auf den Frieden zu Luneville. Pagani 9.
Winzige Kratzer, sehr schön

Italien-Florenz

222 Republik, Goldgulden o.J. (1411). 18 Serie, 2. Semester. Münzzeichen V, Münzmeister Ubaldo di Fetto Ubertini. Stehender St. Johannes der Täufer, im Feld das Familienwappen der Ubertini / +FLOR -ENTIA Lilie. Friedberg 275, Biaggi 785, Bernocchi 2232/5, Montagano 18/1.
GOLD. Knapper Schrötling, vorzüglich +

Italien-Genua

223 Francesco Mario Imperiale Lercaro, Doge, Zinngussmedaille 1685, von Roettiers. Auf die Unterwerfung Genuas durch die Franzosen. Büste Ludwigs XIV. von Frankreich nach rechts / Der Doge Francesco Mario Imperiale Lercaro mit vier Ratsherren in demütiger Haltung werden vom König empfangen. Bignon 415; Trésor Pl. XXV, 3. 70,6 mm.
Sehr schön
224 10 Soldi 1814.
Vorzüglich +

Italien-Neapel und Sizilien

225 Philipp III. von Spanien, 3 Tari 1610 (?).
Schöne Patina. Sehr schön
226 Philipp III. von Spanien, 4 Tari 1613.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
227 Carlo II. von Spanien, Tari 1691.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
228 Carlo II. von Spanien, Tari 1699.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Italien-Rimini

229 Sigismondo Pandolfo Malatesta, Bronzemedaille o.J., von Matteo de' Pasti. Brustbild seiner Gattin, Isotta degli Atti (1432/33-1474) nach rechts / Elefant. Kress Coll. 59/63 var., Hill Tf. 17/59 var., Habich Tf. 14/4 var. 77 mm.
Alter Guss mit schöner Patina. Sehr schön

Italien-San Marino

230 50 Centesimi 1898 R. K.M. 3.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler am Rand, fast Stempelglanz

Italien-Sardinien

231 Vittorio Emanuele I., 20 Lire 1816. Seltener Jahrgang.
GOLD. Winziger Randfehler, minimal justiert, sehr schön +
232 Carlo Alberto, 5 Lire 1840, Genua. Pagani 247, Davenport 136.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +

Italien-Toskana

233 Leopold II., Paolo 1843. Pagani 147.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
234 Leopold II., Fiorino 1856. Pagani 137.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Italien-Vatikan

235 Pio IV. de Medici, Scudo d'oro. 3,33 g. Muntoni 39, Friedberg 44.
GOLD. Gewellt, winziger Randfehler, fast vorzüglich
236 Clemente IX., Silberne Suitenmedaille von P.H. Müller, Augsburg. Brustbild nach rechts / Schrift. 38 mm, 21,54 g.
Zaponiert. Fast Stempelglanz
237 Clemente X., Münzdose aus einem Piastra 1675 hergestellt. Davenport 4079 vgl, Muntoni 14 vgl.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
238 Clemente XII., Giulio o.J. Berman 2648, Muntoni 110
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
239 Clemente XIII, Zecchino 1760.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
240 Pio VI., 2 1/2 Baiocchi 1796, Rom. K.M. 2.4.
Kleiner Stempelfehler, sehr schön - vorzüglich
241 Pio IX., 5 Soldi 1867 R. Anno XXI. Pagani 587.
Vorzüglich +
242 Pio XI., 100 Lire 1936. K.M. 10, Friedberg 285, Pagani 619.
GOLD. Fast Stempelglanz

Jamaika

243 10 Dollar 1979. Piedfort.
Winziger Fleck, Polierte Platte
244 Victoria, Penny 1880. K.M. 17. In US Plastic-Holder PCGS MS64+.
Fast Stempelglanz
245 Victoria, 1/2 Penny 1889. K.M. 16. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz

Jemen

246 30 Riyals 1969. Qadhi Mohammed Mahmud Azzubairi. KM 10. Nur wenige Exemplare geprägt.
GOLD. Polierte Platte

Jugoslawien-Montenegro

247 Nicholas I., 10 Perpera 1910. K.M. 8, Friedberg 3.
GOLD. Vorzüglich
248 Nicholas I., 20 Perpera 1910, Wien. K.M. 10, Friedberg 2.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Jugoslawien-Ragusa (Dubrovnik)

249 Republik, Tallero rettorale 1768. Davenport 1639.
Doppelschlag, winzige Kratzer, fast vorzüglich
250 Republik, Tallero Rettorale 1773. Davenport 1639.
Sehr schön

Kanada

251 Victoria, Cent 1882 H. K.M. 7. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Fast Stempelglanz
252 George V., Sovereign 1911, Ottawa. K.M. 20, Friedberg 2.
Kleiner Randfehler, fast Stempelglanz

Korea-Südkorea

253 Republik seit 1948, 50 Won 1971. K.M. 7.
Polierte Platte

Lesotho, Königreich

254 Moshoeshoe II., 10 Maloti 1979. Piedfort.
Polierte Platte

Liechtenstein

255 Karl, 3 Kreuzer 1618, Troppau. HMZ 1425, Fr.u.S. 3153.
Sehr schön +
256 Johann II., 5 Kronen 1904. K.M. 4.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
257 Johann II., 5 Kronen 1904. 2 Kronen 1912. Krone 1900. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
258 Johann II., 2 Kronen 1912. Dazu Krone 1900, 1904, 1910 und 1915. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich +
259 Johann II., 2 Franken 1924.
Gereinigt, sehr schön

Malaysia-Straits Settlements

260 Edward VII., Dollar 1904 B. K.M. 25.
Winziger Kratzer, vorzüglich

Mexiko

261 Ferdinand VI., 8 Reales 1757 FM.
Graffiti auf der Vorderseite, sehr schön
262 Carlos III., 8 Reales 1761 MM. K.M. 105.
Schöne Patina. Sehr schön +
263 Carlos III., 8 Reales 1765 MF. K.M. 105, Calicó/Trigo 839.
Etwas gereinigt, sehr schön
264 Carlos III., 8 Reales 1788 FM. K.M. 106.2.
Schöne Patina. Sehr schön
265 Carlos IV., 8 Reales 1795. Calicó/Trigo 648.
Sehr schön
266 Carlos IV., 8 Reales 1799.
Etwas korrodiert, sehr schön - vorzüglich
267 Carlos IV., 8 Reales 1804.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +
268 Ferdinand VII., 8 Reales 1821 RG, Zacatecas. K.M. 111.5.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön +
269 Ferdinand VII., 8 Reales 1820 und 1821 Mexiko. 2 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Schrötlingsfehler, sehr schön

Mongolei

270 500 Tögrög 1995. Transsibirische Eisenbahn.
Polierte Platte

Niederlande-Rechenpfennige

271 Silberner Rechenpfennig 1578. Dordrecht. David und Goliath / Löwe reißt Wildschein. Dugniolle 2743. 30 mm, 5,88 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
272 Rechenpfennig 1584, Arras. Auf Alexander Farnese. Dugniolle 2984. 29 mm.
Vorzüglich
273 Rechenpfennig 1585. Dugniolle 3046.
Vorzüglich
274 Silberner Rechenpfennig 1596, Dordrecht. Auf die Bedrohung Zeelands durch die spanische Armee. Dugniolle 3389. 29,5 mm, 5,98 g.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler, leichte Prägeschwäche, sehr schön +
275 Silberner Rechenpfennig 1608. Dugniolle 3638. 28,5 mm, 6,07 g.
Schöne Patina. Fast vorzüglich / vorzüglich

Niederlande-Königreich

276 Wilhelm I., 1/2 Cent 1821, Utrecht. K.M. 51.
Fast sehr schön
277 Wilhelm I., 1/2 Cent und 1 Cent 1822 B, Brüssel. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
278 Wilhelm III., 1/2 Cent 1861. K.M. 90.
Vorzüglich - Stempelglanz
279 Wilhelm III., Cent 1862. K.M. 100.
Vorzüglich +
280 Wilhelm III., 1/2 Cent 1850.
Fast Stempelglanz
281 Wilhelm III., Silbermedaille 1853, von Hart. 54 mm, 59,68 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winzige Randfehler, fast Stempelglanz
282 Wilhelmina I., Gulden 1898 und 1907. 2 Stück.
Sehr schön
283 Wilhelmina I., 5 Cent 1909. K.M. 137.
Sehr schön - vorzüglich
284 Wilhelmina I., 10 Cents 1913. K.M. 145.
Vorzüglich - Stempelglanz
285 Wilhelmina I., Große Silbermedaille 1898, von Begeer. Auf Ihre Krönung am 6. September 1898 nach Erlangung der Volljährigkeit. 72 mm, 139,41 g.
Prachtexemplar. Mattiert. Schöne Patina. Prägefrisch
286 Wilhelmina I., Große Silbermedaille 1898, von van Hoven und Begeer. Auf die Huldigung. 60 mm, 108,74 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
287 Wilhelmina I., Silbermedaille 1934, von van Goor. Auf die 300 Jahrfeier der Vereinigung mit Curacao. 40 mm, 27,61 g.
Mattiert. vorzüglich
288 Beatrix, 100 'Ecu' 1996. Constantijn Huygens . 100 'Ecu' 1997. Johann van Oldenbarnevelt. 100 'Ecu' 1998. Maarten Harpertsz Tromp. Gold .916, je 3,5 g. 3 Stück.
GOLD. Gekapselt. Polierte Platte

Niederlande-Batenburg

289 Wilhelm von Bronckhorst, Taler o.J. Delmonte 539, Davenport 8563.
Fast sehr schön

Niederlande-Deventer, Kampen und Zwolle

290 Taler 1582 mit Namen und Titel Rudolfs II. Davenport 8539, Delmonte 680.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Niederlande-Deventer, königliche Münzstätte

291 Heinrich II., Pfennig. 0,99 g. Omega und Alpha, oben Dreieck, unten liegendes S / DA//// Kreuz, in den Winkeln je eine Kugel. Dannenberg 562, Ilisch zu 1.7.
Gewellt, sehr schön
292 Konrad II., Pfennig. 1,05 g. Gekrönter, bärtiger Kopf von vorn / Kreuz, in den Winkeln je eine Kugel. Dannenberg 566, Ilisch 1.11.
Leicht gewellt, sehr schön

Niederlande-Geldern, Grafschaft

293 Wilhelm von Jülich, Goldgulden o.J. Delmonte 588, Friedberg 43.
GOLD. Prachtexemplar. Vorzüglich

Niederlande-Geldern, Provinz

294 Philipp II. von Spanien, Philippstaler 1558, Delmonte 29 a, Davenport 8492.
Prachtexemplar. Vorzüglich - prägefrisch
295 Philipp II. von Spanien, Reichstaler (Prinsendaalder) 1599. Delmonte 919, Davenport 8832.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
296 Philipp II. von Spanien, Reichstaler 1650. Delmonte 938, Davenport 4828.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich

Niederlande-Holland, Provinz

297 Goldabschlag von den Stempeln des Stuivers 1738 im Gewicht eines Halbdukaten. Delmonte 820.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
298 Dukat 1750. Friedberg 250, Delmonte 775.
GOLD. Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
299 7 Gulden 1760. Friedberg 254, Delmonte 783.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
300 Dukat 1780. Friedberg 250, Delmonte 775.
GOLD. Vorzüglich +

Niederlande-Kampen, Stadt

301 Dukat o.J. Spanischer Typ. Friedberg 150, Delmonte 1101.
GOLD. Prachtexemplar. Minimal gewellt, vorzüglich +

Niederlande-Nijmegen, Stadt

302 Taler 1569. Davenport 8550, Delmonte 641.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön +

Niederlande-Overijssel

303 Silberdukat 1699. Delmonte 987, Davenport 4900.
Prägeschwäche, vorzüglich - prägefrisch

Niederlande-S'Heerenberg

304 Wilhelm IV., Taler 1577, Dieren. Delmonte 593, Davenport 8595.
Schöne Patina. Sehr schön +

Niederlande-Thoren, Abtei

305 Margarethe von Brederode, Taler 1569. Delmonte 774, Davenport 8672.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

Niederlande-Utrecht, Bistum

306 Rudolf von Diepholz, Goldgulden o.J. Delmonte 939, Friedberg 188.
GOLD. Prägeschwäche, kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Niederlande-Utrecht, Provinz

307 Dukat 1780. Friedberg 285, Delmonte 965.
GOLD. Prachtexemplar. Minimal gewellt, fast Stempelglanz
308 Gulden 1794. Delmonte 1182.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Niederlande-Westfriesland, Provinz

309 Reichstaler 1588. Davenport 8867, Delmonte 925.
Schöne Patina. Sehr schön
310 3 Gulden 1793. Davenport 1853, Delmonte 1147.
Prachtexemplar. Minimale Prägeschwäche, winzige Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz

Niederlande-Zeeland, Provinz

311 Piedfort 6 Stuivers 1758. K.M. 90 a.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
312 Silberdukat 1795. K.M. 52.1, Davenport 1848, Delmonte 976.
Fast vorzüglich

Norwegen

313 Oscar II., 10 Öre 1880 und 1889. K.M. 350. 2 Stück.
Sehr schön
314 Oscar II., Öre 1885. K.M. 352.
Sehr schön +
315 Oscar II., 50 Öre 1888. K.M. 356.
Schön - sehr schön
316 Oscar II., 50 Öre 1895 und 1899. K.M. 356. 2 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
317 Haakon VII., 25 Öre 1909. K.M. 373.
Fast Stempelglanz
318 Haakon VII., 25 und 50 Öre 1916 und 1919. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich

Peru

319 Ferdinand VI., 8 Escudos 1753, Lima. Brustbild nach rechts / Gekröntes mit der Kette des Goldenen Vlieses behängtes Wappen. Calicó / Trigo 20, K.M. 50, Friedberg 16.
GOLD. Vorzüglich +
320 Ferdinand VII., 8 Reales 1830 G, Cuzco. K.M. 124.4.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön +
321 Ferdinand VII., 2 Reales 1818, Lima.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +
322 Republik seit, 2 Escudos 1853, Lima. Friedberg 65.
GOLD. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
323 Republik seit, 1/2 Libra 1907. K.M. 209, Friedberg 74.
GOLD. Kleiner Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich

Polen

324 Wladislaus Jagiello, Halbgroschen. Gumowski 415, 416, 417. 5 Stück.
Fast sehr schön
325 Sigismund III., 3 Gröscher 1592, Marienburg. Gumowski 1004, Kopicki 959.
Prachtexemplar. Stempelglanz
326 Sigismund III., 6 Gröscher 1599, Marienburg. Kleiner Kopf. Gumowski 1153, Kopicki 1245.
Schöne Patina. Vorzüglich +
327 Sigismund III., Taler 1631, Bromberg. Davenport 4316, Kopicki 1385 var.
Minimal justiert, kleines Zainende, sehr schön
328 Stanislaus August, 4 Groschen 1766 FS, Warschau. Kopicki 2351 (R).
Schöne Patina. Vorzüglich
329 Stanislaus August, 6 Groszy 1794. Kopicki 2286.
Sehr schön - vorzüglich
330 Nikolaus I. von Russland, Zloty 1835, Krakau. Gumowski 2577.
Sehr schön
331 Republik Polen, Zloty 1925, London. K.M. 15.
Vorzüglich +
332 Republik Polen seit 1990, 200000 Zlotych 1990. Tadeusz Kosciuszko. Parchimowicz 637, K.M. 203.
Polierte Platte. Kleine Kratzer
333 LOTS, Silbermünzen. 10 Stück.
Sehr schön

Polen-Danzig

334 Schilling 1584. Mit Titel Stephan Bathorys (1575-1586). Kopicki 7422, Gumowski 788.
Sehr schön
335 Schilling 1670. Kopicki 7677, Gumowski 1578.
Schrötlingsfehler, sehr schön

Portugal

336 Joao V., 400 Reis 1726. Friedberg 100.
GOLD. Fast vorzüglich
337 Maria I. und Pedro III., Peca 1778. K.M. 271, Friedberg 107.
GOLD. Prachtexemplar. Minimale Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
338 Luis I., 20 Reis 1870. K.M. 515.
Kleiner Kratzer und Randfehler, sehr schön
339 Carlos I., 500 Reis 1892. K.M. 535.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
340 Carlos I., 500 Reis 1893. K.M. 535.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
341 Republik seit 1910, Escudo 1910. Gründung der Republik. K.M. 560.
Sehr schön - vorzüglich

Rumänien

342 Carol I., 20 Lei 1890 B. Friedberg 3.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Russland

343 Peter der Große, Ovale Bronzemedaille 1709, signiert I.II. Auf die Errichtung des Hafens von Taganrog durch den russischen Kapitän Simontov. Brustbild nach rechts / Plan der befestigten Hafenanlage aus der Vogelperspektive. Diakov 29.4, Smirnov -, Iversen -. 42 x 37 mm.
Prachtexemplar. Winziger Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
344 Elisabeth I. Petrowna, 1/6 Taler 1761, Königsberg. Russische Besetzung. Diakov 706, Bitkin 683, Olding 452 a.
Sehr schön
345 Elisabeth I. Petrowna, Sechsgröscher 1761, Moskau. Für Ostpreußen unter russischer Besetzung. Olding 454 a.
Sehr schön
346 Katharina II., Cu 5 Kopeken 1766 MM, Moskau. Harris 141, Diakov 145, Bitkin 524.
Sehr schön
347 Katharina II., Cu Para = 3 Dengas 1771. Für Moldawien und die Walachei. Diakov 1121, Bitkin 1265 ff. Khwarezm. 500 Rubel AH 1339. Bitkin 1339. 2 Stück.
Schön und sehr schön
348 Katharina II., Goldrubel 1779, St. Petersburg. Friedberg 135, Bitkin 115.
GOLD. Henkelspur, schön - sehr schön
349 Paul I., Denga 1797 - 1914. 10 Stück.
Sehr schön
350 Alexander I., 2 Abazi 1808 AK, Tiflis. Bitkin 729.
Schön - sehr schön
351 Alexander I., 5 Kopeken 1821. Dazu weitere Kleinmünzen. 12 Stück.
Sehr schön
352 Alexander I., Bronzemedaille 1813, von Michaut. Diakov 412.3. 31 mm.
Vorzüglich +
353 Alexander I., Bronzemedaille 1814, von Klepikov. Auf die Schlacht bei Brienne gegen Napoleon. Behelmte Büste Alexanders I. mit geschultertem Schwert nach links über Bogen mit antiken Schlachtenszenen / Krieger mit erhobener Lanze über am Boden liegenden Feind mit erhobenem Schild. Diakov 1777, Smirnov 386. 66 mm.
Prachtexemplar. Stempelglanz
354 Alexander I., Versilberte Zinnmedaille 1814, von Wyon. Auf seinen Besuch in Großbritannien. Brustbild in Uniform nach rechts / Fama über Schrift: EMANCIPATOR OF EUROPE. Diakov 384.3. 42 mm.
Am Rand gelocht, vorzüglich
355 Nikolaus I., 5 Rubel 1830, St. Petersburg. Friedberg 154, Harris 344, Bitkin 5.
GOLD. Sehr schön
356 Nikolaus I., Kopeke 1833 EM, Ekaterinburg. Bitkin 520.
Sehr schön - vorzüglich
357 Nikolaus I., Poltina 1844 und 1845, St. Petersburg. 2 Stück.
Kleiner Randfehler, sehr schön, schön - sehr schön
358 Nikolaus I., Denga 1850 und 1855 BM, Warschau. Bitkin 872, 877. 2 Stück.
Sehr schön
359 Nikolaus I., Polushka 1852 und 1855 EM, Ekaterinburg. Bitkin 623, 626. 2 Stück.
Fast vorzüglich
360 Nikolaus I., Polushka 1853 EM, Ekaterinburg. Bitkin 624.
Fast Stempelglanz
361 Alexander II., 25 Kopeken 1857, St. Petersburg. Bitkin 55.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
362 Alexander II., 15 Kopeken 1861, St. Petersburg. Bitkin 184.
Vorzüglich - Stempelglanz
363 Alexander II., 10 Kopeken 1867 und 1871, St. Petersburg. 2 Stück.
Vorzüglich
364 Alexander II., 10 Kopeken 1868, St. Petersburg. Bitkin 252.
Fast Stempelglanz
365 Alexander II., 15 Kopeken 1868. Dazu 5 Kopeken 1905. 2 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
366 Alexander II., 5 Kopeken 1869, 1871, 1874, St. Petersburg. Bitkin 270, 272, 275. 3 Stück.
Fast vorzüglich, vorzüglich
367 Alexander II., 15 Kopeken 1870, St. Petersburg. Bitkin 238.
Vorzüglich - Stempelglanz
368 Alexander II., 15 Kopeken 1872, 1877, 1878, 1880, St. Petersburg. 4 Stück.
Vorzüglich
369 Alexander II., 2 Kopeken 1872 EM, Ekaterinburg. Bitkin 417.
Vorzüglich - Stempelglanz
370 Alexander II., 5 Kopeken 1873, St. Petersburg. Bitkin 274. Auflage: 160004
Vorzüglich +
371 Alexander II., 10 Kopeken 1873, St. Petersburg. Bitkin 257.
Zaponiert, vorzüglich - Stempelglanz
372 Alexander II., 5 Kopeken 1875 EM, Ekaterinburg. Bitkin 400.
Vorzüglich - Stempelglanz
373 Alexander II., 25 Kopeken 1878, St. Petersburg. Bitkin 156.
Vorzüglich
374 Alexander II., Bronzemedaille 1859. Auf die Gründung der russischen Musikgesellschaft. Diakov 638.1. 56 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
375 Alexander III., Denga 1882, St. Petersburg. Bitkin 192.
Vorzüglich +
376 Alexander III., 5 Kopeken 1884, 1885, 1887, 1890, 1892, 1899, 1902. 7 Stück.
Vorzüglich
377 Alexander III., Polushka 1886 und 1887, St. Petersburg. Bitkin 209, 210. 2 Stück.
Vorzüglich
378 Alexander III., Denga 1887, St. Petersburg. Bitkin 197.
Fast vorzüglich
379 Alexander III., Polushka 1891, St. Petersburg. Bitkin 214. Auflage: 400.000 Exemplare.
Stempelglanz
380 Alexander III., Denga 1892, St. Petersburg. Bitkin 201.
Vorzüglich - Stempelglanz
381 Alexander III., Polushka 1893, St. Petersburg. Bitkin 216.
Fast Stempelglanz
382 Alexander III., Tragbare Silbermedaille 1894. Auf seinen Tod. Kopf rechts / Krone über Daten. Verliehen an Priester, Offiziere und höhere Dienstgrade. Diakov 1094.1, Smirnov 1104. 28 mm, 11,44 g.
Originalöse. Sehr schön
383 Nikolaus II., 10 Kopeken 1902, St. Petersburg. Bitkin 154.
Fast Stempelglanz
384 Nikolaus II., Rubel 1911, St. Petersburg. Bitkin 65.
Winzige Randfehler, sehr schön
385 Nikolaus II., Rubel 1915, St. Petersburg. Bitkin 70.
Schöne Patina. Vorzüglich
386 UDSSR, Rubel 1921. K.M. 84.
Vorzüglich
387 UDSSR, 10 Rubel (Chervonetz) 1979. Friedberg 163 a.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
388 UDSSR, 3 Rubel 1988, 1989, 1990, 1991. 12 Stück.
Polierte Platte
389 UDSSR, 3 Rubel 1992 und 2011. 3 Stück.
Polierte Platte
390 UDSSR, 25 Rubel 1993. Mussorgskij.
Polierte Platte
391 UDSSR, 3 Rubel 1993. 9 Stück.
Polierte Platte
392 UDSSR, 1 Rubel 1993, 1994, 1995, 1996, 1997. Rotes Buch Serie. 15 Stück.
Polierte Platte
393 UDSSR, 25, 50, 100 und 200 Rubel 1994. Zobel. 4 Stück.
GOLD. Polierte Platte
394 UDSSR, 3 Rubel 1994. Berühmte Gebäude. 6 Stück.
Polierte Platte
395 UDSSR, 3 Rubel 1994. 6 Stück.
Polierte Platte
396 UDSSR, 2 Rubel 1994, 1995, 1996. Berühmte Persönlichkeiten. 11 Stück.
Polierte Platte
397 UDSSR, 3 Rubel 1995. 14 Stück.
Polierte Platte
398 UDSSR, 2 Rubel 1995. 3 Stück.
Polierte Platte
399 UDSSR, 50, 100 und 200 Rubel 1996. Amur Tiger. 3 Stück.
GOLD. Polierte Platte
400 UDSSR, 3 Rubel 1996. Berühmte Gebäude. 7 Stück.
Polierte Platte
401 UDSSR, 3 Rubel 1996. Berühmte Gebäude. 4 Stück.
Polierte Platte
402 UDSSR, 50, 100 und 200 Rubel 1997. Eisbär. 3 Stück.
GOLD. Polierte Platte
403 UDSSR, 3 Rubel 1997. Russische Architektur. 5 Stück.
Polierte Platte
404 UDSSR, 3 Rubel 1997. 6 Stück.
Polierte Platte
405 UDSSR, 2 Rubel 1997. Nikitins Reise nach Indien. 2 Stück.
Polierte Platte
406 UDSSR, 1 Rubel 1997. 850 Jahre Moskau. 8 Stück.
Polierte Platte
407 UDSSR, 1 Rubel 1997. 850 Jahre Moskau. 6 Stück.
Polierte Platte
408 UDSSR, 2 Rubel 1997, 1998. Berühmte Persönlichkeiten. 10 Stück.
Polierte Platte
409 UDSSR, 3 Rubel 1998. 6 Stück.
Polierte Platte
410 UDSSR, 1 Rubel 1998. Rotes Buch. 3 Stück.
Polierte Platte
411 UDSSR, 1 Rubel 1998. Weltjugendspiele in Moskau. 6 Stück.
Polierte Platte
412 UDSSR, 100 Rubel 1999. Nikolai Michailowitsch Przhevalsky.
GOLD. Polierte Platte
413 UDSSR, 50 Rubel 1999. Nikolai Michailowitsch Przhevalsky.
GOLD. Polierte Platte
414 UDSSR, 3 Rubel 1999. 5 Stück.
Polierte Platte
415 UDSSR, 1 Rubel 1999. Rotes Buch. 3 Stück.
Polierte Platte
416 UDSSR, 3 Rubel 1999. 5 Stück.
Polierte Platte
417 UDSSR, 2 Rubel 1999. Berühmte Persönlichkeiten. 6 Stück.
Polierte Platte
418 UDSSR, 1 Rubel 2000. Rotes Buch. 3 Stück.
Polierte Platte
419 UDSSR, 3 Rubel 2000. 5 Stück.
Polierte Platte
420 UDSSR, 3 Rubel 2000. 3 Stück.
Polierte Platte
421 UDSSR, 3 Rubel 2000. Schneeleopard.
Polierte Platte
422 UDSSR, 3 Rubel 2000. Suworow.
Polierte Platte
423 UDSSR, 2 Rubel 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005. Berühmte Persönlichkeiten. 14 Stück.
Polierte Platte
424 UDSSR, 3 Rubel 2001. 8 Stück.
Polierte Platte
425 UDSSR, 1 Rubel 2001. Rotes Buch. 3 Stück.
Polierte Platte
426 UDSSR, 3 Rubel 2002. 8 Stück.
Polierte Platte
427 UDSSR, 1 Rubel 2002. Rotes Buch. 3 Stück.
Polierte Platte
428 UDSSR, 3 Rubel 2002. Frauenkloster Swjato-Joannowkij.
Polierte Platte
429 UDSSR, 25 Rubel 2002 und 2003. Tierkreiszeichen. 12 Stück. Original verschweißt.
GOLD. Teilweise etwas fleckig, Stempelglanz
430 UDSSR, 2 Rubel 2002 und 2003. Tierkreiszeichen. 12 Stück.
Polierte Platte
431 UDSSR, 3 Rubel 2003. 8 Stück.
Polierte Platte
432 UDSSR, 1 Rubel 2003. 300 Jahre St. Petersburg. 6 Stück.
Polierte Platte
433 UDSSR, 1 Rubel 2003. Rotes Buch. 3 Stück.
Polierte Platte
434 UDSSR, 3 Rubel 2003, 2004. Tierkreiszeichen. 12 Stück.
Polierte Platte
435 UDSSR, 3 Rubel 2004. 10 Stück.
Polierte Platte
436 UDSSR, 1 Rubel 2004. Rotes Buch. 3 Stück.
Polierte Platte
437 UDSSR, 25 Rubel 2005. Tierkreiszeichen. 12 Stück.
GOLD. Stempelglanz
438 UDSSR, 2 Rubel 2005. Tierkreiszeichen. 11 Stück.
Polierte Platte
439 UDSSR, 3 Rubel 2005. 11 Stück.
Polierte Platte
440 UDSSR, 1 Rubel 2005. Rotes Buch. 3 Stück.
Polierte Platte
441 UDSSR, 1 Rubel 2005. Russische Marine. 3 Stück.
Polierte Platte
442 UDSSR, 200 Rubel 2006. 100 Jahre Parlamentarismus in Russland.
GOLD. Polierte Platte
443 UDSSR, 3 Rubel 2006. 7 Stück.
Polierte Platte
444 UDSSR, 1 Rubel 2006. Luftlandetruppen. 3 Stück.
Polierte Platte
445 UDSSR, 1 Rubel 2006. Unterwassertruppen. 3 Stück.
Polierte Platte
446 UDSSR, 1 Rubel 2006. Rotes Buch. 3 Stück.
Polierte Platte
447 UDSSR, 2 Rubel 2006, 2007. Berühmte Persönlichkeiten. 11 Stück.
Polierte Platte
448 UDSSR, 3 Rubel 2007. 8 Stück.
Polierte Platte
449 UDSSR, 1 Rubel 2007. Kosmische Truppen. 3 Stück.
Polierte Platte
450 UDSSR, 1 Rubel 2007. Rotes Buch. 3 Stück.
Polierte Platte
451 UDSSR, 3 Rubel 2008. 13 Stück.
Polierte Platte
452 UDSSR, 25 Rubel 2008. Biber.
Polierte Platte
453 UDSSR, 2 Rubel 2008. Berühmte Persönlichkeiten. 7 Stück.
Polierte Platte
454 UDSSR, 2 Rubel 2008, 2010. Rotes Buch. 6 Stück.
Polierte Platte
455 UDSSR, 3 Rubel 2009. 8 Stück.
Polierte Platte
456 UDSSR, 2009. Berühmte Gebäude. 5 Stück.
Polierte Platte
457 UDSSR, 1 Rubel 2009. Luftwaffe. 3 Stück.
Polierte Platte
458 UDSSR, 3 Rubel 2010. 11 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
459 UDSSR, 2 Rubel 2010. Berühmte Persönlichkeiten. 6 Stück.
Polierte Platte
460 UDSSR, 3 Rubel 2010. 65. Jahrestag Ende des Zweiten Weltkrieges. 3 Stück.
Polierte Platte
461 UDSSR, 1 Rubel 2010. Panzertruppen. 3 Stück.
Polierte Platte
462 UDSSR, 3 Rubel 2010. 2 Stück.
Polierte Platte
463 UDSSR, 1 Rubel 2010. Luftfahrt. 2 Stück.
Polierte Platte
464 Bank Russia, 25 Rubel 1994. Transsibirische Eisenbahn. K.M. 390. Gekapselt im Originaletui.
Polierte Platte
465 Lots, 3 Rubel 1992 (2x), 1993 (5x) und 1994 (6x). 13 Stück.
Polierte Platte
466 Lots, 1 Rubel (8x), 5 Rubel (6x) und 3 Rubel (14x). 28 Stück.
Polierte Platte / Fast Stempelglanz
467 Lots, Kleinmünzen und eine Marke. 5 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
468 Lots, Kupfermünzen. 5 Stück.
Sehr schön

Russland-Krim, Tartarisches Khanat

469 Shahin Giray bin Ahmad AH 1191-1197, Onluk (Denga) Jahr 3 (1780), Bagchih-Serai. K.M. 20, Diakov 1183.
Äußerst selten. Sehr schön - vorzüglich

Schweden

470 Gustav II. Adolf, Silbermedaille 1832, von Krüger. Auf den 200. Todestag des in der Schlacht bei Lützen gefallenen Königs. Brustbild halbrechts / Neun Zeilen Schrift. 33,5 mm, 14,19 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
471 Christina, Cu Öre 1639.
Stärkere Schrötlingsfehler, sehr schön / fast sehr schön
472 Karl XI., 1 Mark 1685. S.M. 170.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
473 Karl XI., 2 Mark 1690. S.M. 146.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön +
474 Karl XI., 4 Mark 1694. S.M. 85.
Gestopftes Loch. Sehr schön - vorzüglich
475 Gustav III., Riksdaler 1775. Davenport 1734, S.M. 41.
Schöne Patina. Minimal justiert, winzige Kratzer, fast vorzüglich
476 Gustav III., 1/6 Riksdaler 1779. S.M. 79.
Fast vorzüglich
477 Karl XIII., 1/6 Riksdaler 1814 OL. S.M. 21.
Minimal justiert, fast vorzüglich
478 Karl XIII., 1/2 Skilling 1815. S.M. 40.
Prachtexemplar. Zainende, fast Stempelglanz
479 Karl XIV. Johann, 1/4 Riksdaler 1830. S.M. 78.
Winziger Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
480 Karl XIV. Johann, 1/2 Riksdaler 1831. S.M. 73 a.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
481 Oskar I., Riksdaler 1853. S.M. 33, Davenport 354.
Feine Patina. Vorzüglich
482 Oskar I., Riksdaler 1857. S.M. 60.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
483 Oskar I., Riksdaler (4 Riksdaler Riksmynt) 1857. S.M. 57 a.
Schöne Patina. sehr schön +
484 Karl XV., Riksdaler 1871. K.M. 705, Ahlström 34.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
485 Karl XV., 4 Riksdaler 1863. Davenport 356, Ahlström 16.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
486 Karl XV., Bronzemedaille 1860, von Ericsson. Auf die Krönung Louisas von den Niederlanden. Die Brustbilder des Königspaares nebeneinander nach rechts / Der König und das personifizierte Schweden, dahinter liegender Löwe. Hildebrand 5. 58 mm.
Stempelglanz

Schweiz-Eidgenossenschaft

487 5 Franken 1939 B. Laupen. K.M. 42, Divo/Tobler 330.
Vorzüglich - Stempelglanz
488 Rappen und 2 Rappen ab 1850. 20 Stück.
Schön - vorzüglich - Stempelglanz
489 2, 5, 10, 20 Rappen ab 1850. 46 Stück.
Schön - sehr schön und besser
490 10 Rappen 1851. Dazu weitere Kursmünzen. 10 Stück.
Sehr schön, schön
491 Rappen 1857, 1877, 1880. Divo/Tobler 326. 3 Stück.
Sehr schön
492 Rappen 1866 B. Divo/Tobler 326.
Sehr schön
493 5 Rappen 1872, 1876, 1887, 1889. 4 Stück.
Sehr schön, schön
494 1 und 2 Franken ab 1874. 16 x 1 Franken, 20 x 2 Franken. 36 Stück.
Schön, sehr schön
495 1/2 Franken ab 1894. 20 Stück.
Sehr schön
496 Franken 1914 B. Divo/Tobler 307.
Fast Stempelglanz
497 5 Franken Schützentaler 1939. Auf das Schützenfest in Luzern. Divo/Tobler 37.
Fast Stempelglanz

Schweiz-Basel, königliche Münzstätte

498 Konrad der Friedfertige, König von Burgund, Dünnpfennig. 0,86 g. Kopf von vorn mit großen Augen / Kreuz, in den Winkeln je eine Kugel. Schriftreste. Dannenberg zu 969, HMZ-1 zu 182.
Stark verprägt. Gering erhalten - schön

Schweiz-Basel, Bistum

499 Jakob Sigmund von Reinach-Steinbrunn, Zinnmedaille 1740, von Dassier. Auf das Bündnis zwischen Ludwig XIV. von Frankreich und dem Bischof von Basel. Geharnischtes Brustbild des französischen Königs nach rechts / Globus unter strahlender Sonne, links Genius der auf das Basler Wappen zeigt, darunter Schriftband. Michaud p. 168, 12. Slg. Stuker 46. Slg. v. Schulthess 82. 54 mm.
Randfehler, sehr schön

Schweiz-Bern

500 Zinngussmedaille 1712. Abguss von der Verdienstmedaille für die Unteroffiziere der Sukkurstruppen von Genf und aus der Talschaft Moutier-Gradval im 2. Villmergerkrieg. Geschmückte Pyramide mit Waffentrophäen / Berner Bär mit geschultertem Füllhorn. Schweizer Medaillen 538. Wund. 1349. 53,9 mm.
Sehr schön +

Schweiz-Genf, Stadt

501 Zinngussmedaille 1734, von Dassier. Auf die Wahl Louis le Forts zum ersten Syndicus der Stadt. Brustbild halblinks / Sitzende Stadtgöttin, in der Rechten Stab mit Freiheitshut, in der Linken Bibel, stützt sich auf Stadtschild, rechts vier Genien. Schweizer Medaillen 1702, Wunderly 3175. 54,2 mm.
Vorzüglich

Schweiz-Luzern

502 4 Franken 1814. Davenport 364, Divo / Tobler 53 b, HMZ 2-668 c.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Schweiz-St. Gallen, Stadt

503 Taler 1623. Davenport 4677, HMZ 2-897 d.
Prägeschwäche, fast sehr schön

Schweiz-Zürich, Kanton

504 40 Batzen 1813. Davenport 366, Divo / Tobler 18, HMZ 2-1172 a.
Schöne Patina. Vorzüglich

Spanien

505 Ferdinand und Elisabeth, 4 Reales o.J.
Schöne Patina. Sehr schön
506 Ferdinand und Elisabeth, 1 Real o.J., Granada.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
507 Ferdinand und Elisabeth, 1 Real o.J., Sevilla.
Etwas korrodiert, fast vorzüglich
508 Ferdinand und Elisabeth, 2 Reales o.J.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
509 Carlos II., Real 1675, Barcelona. K.M. 40.
Sehr schön
510 Carlos III., 2 Reales 1760, Madrid und Sevilla. 2 Stück.
Sehr schön
511 Carlos III., 4 Reales 1761, Sevilla.
Sehr schön
512 Joseph Napoleon Bonaparte, 4 Reales 1811. Calicó/Trigo 53.
Vorzüglich +
513 Ferdinand VII., 2 Reales 1811, Cadiz. K.M. 460.1.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön + / sehr schön
514 Ferdinand VII., 2 Reales 1820, Sevilla. K.M. 460.3.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
515 Ferdinand VII., 2 Maradevis 1831. K.M. 487.1.
Vorzüglich
516 Ferdinand VII., Duro 1808, Gerona.
Schrötlingsfehler, Kratzer, sehr schön
517 Ferdinand VII., Krönungsjeton zu 2 Reales 1808.
Winzige Randfehler, sehr schön +
518 Ferdinand VII., 8 Reales 1816, Durango. Calicó/Trigo 414.
Schrötlingsfehler, Prägeschwäche, schön - sehr schön
519 Ferdinand VII., 20 Reales 1823, Madrid. Calicó/Trigo 517.
Kleine Kratzer, sehr schön
520 Isabel II., 20 Reales 1851. K.M. 593.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
521 Isabel II., 25 Centimos 1854. K.M. 615.2.
Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
522 Isabel II., 20 Reales 1855. K.M. 593.
Winzige Randfehler, Kratzer, sehr schön +
523 Isabel II., 20 Reales 1858. K.M. 609.2.
Kleiner Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
524 Isabel II., 2 1/2 Centimos 1868. K.M. 634.5.
Dezentriert. Sehr schön
525 Provisorische Regierung, 2 Pesetas 1870 (1874). K.M. 654.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Spanien-Barcelona

526 Joseph Napoleon, 20 Pesetas 1812. Calicó / Trigo 4.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich

Spanien-Mallorca

527 Ferdinando VII., 8 Reales / 30 Sous 1821. Davenport 312, Calicó/Trigo 371.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön

Spanien-Tarragona

528 Ferdinand VII., 5 Pesetas 1809. Calico 653.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Sri Lanka (Ceylon)

529 Victoria, 25 Cents 1895. K.M. 95. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz

Sudan

530 5 Pounds 1981. Piedfort.
Polierte Platte

Südafrika

531 Südafrikanische Republik, 2 1/2 Shillings 1895 (ss). 6 Pence 1892 (vz). 2 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
532 Südafrikanische Republik, Penny 1898. K.M. 2.
Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
533 Elizabeth II., 1/2 Pound 1955. K.M. 53. Auflage: 900 Exemplare.
GOLD. Polierte Platte

Tschechien-Böhmen

534 Wenzel II., Prager Groschen. Krone / Löwe nach links. Slg. Donebauer 807.
Schöne Patina. Prägeschwäche, vorzüglich

Tschechoslowakei

535 2 Dukaten 1932, Kremnitz. K.M. 9, Friedberg 1.
GOLD. Fast Stempelglanz
536 2 Dukaten 1932, Kremnitz. K.M. 9, Friedberg 1.
GOLD. Winzige Flecken, fast Stempelglanz
537 Dukat 1933. Friedberg 2.
GOLD. Fast Stempelglanz

Tunesien

538 Ahmad I. Pasha (AH 1253-1271), 5 Piaster AH 1267. K.M. 108.
Sehr schön - vorzüglich
539 Republik, Proof Set 1969. 10 x 1 Dinar. Antike. K.M. PS 3. Originaletui.
Polierte Platte

Ungarn

540 Leopold I., Bronzemedaille 1687 (korrodiert). Bronzegussmedaille 1688. 2 Stück.
Fast sehr schön und sehr schön

Vereinigte Arabische Emirate

541 Umm Al Qaiwain, Ahmad Bin Rashid al-Mualla, Proof Set 1970. K.M. PS 1. Originalverpackung und Zertifikat.
Polierte Platte

Vereinigte Staaten von Amerika

542 Jeton 1599. Auf die Expedition nach Brasilien und die Eroberung von St. Thomas durch Admiral Frank van der Does. Betts 20. 29 mm. Außergewöhnliche Erhaltung.
Vorzüglich
543 Morgan Dollar 1882 CC, Carson City. K.M. 110.
Fast Stempelglanz
544 Dollar 1887. K.M. 110.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
545 Zinnmedaille 1702, unsigniert (von P.H. Müller). Auf die Expedition zur Vigo Bay. Victoria bekrönt einen Trophäenhaufen / Schiffe auf offener See, darüber kartografische Darstellung der Vigo Bay. Mit Randschrift. Betts 101, Eimer 394. 40,46 g.
Minimal korrodiert, winzige Randfehler, sehr schön
546 Bronzemedaille 1892, von Cappuccio. Auf die 400-Jahrfeier der Entdeckung Amerikas durch Christoph Columbus. 58 mm.
Vorzüglich

Ausland LOTS

547 Rumänien. Walachei Dinari. 5 Stück.
Schön - sehr schön
548 Riga unter Schweden. Dreipölker 1622, 1624, 1648, 1649. Schilling 1625, 1662, 1664. Schillinge für Livland. 12 Stück.
Schön, sehr schön
549 Vatikan. Teston 1785. Quatrino 1816. Norwegen. 2 Skilling 1704. RDR. 1/4 Lira 1824 V. Italienischer Rechenpfennig. China (3). 8 Stück.
Schön, sehr schön
550 Silbermünzen 1979 - 1992. Russland, China, Spanien, etc. Olympische Sommerspiele. 16 Stück.
Polierte Platte
551 Silbermünzen 1989 - 1992. Türkei, Spanien, Frankreich, etc. Wintersport Motive. 16 Stück.
Polierte Platte
552 Silbermünzen 1989 - 1992. Surinam, China, Vanuatu, etc. Sportmotive. 15 Stück.
Polierte Platte
553 Euro Kursmünzenset 2007 - 2011. Einführung des Euro: Zypern, Malta, Slowakei und Estland. Slowenien. 5 Sets.
Stempelglanz
554 Caymans, Chile, China. 25 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
555 RDR. Gulden. 49 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
556 RDR. Gulden. 39 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
557 Niue, Norwegen. 25 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
558 Tschechoslowakei. 25 Stück.
Vorzüglich, Stempelglanz
559 Türkei, Ungarn. 49 Stück.
Meist sehr schön, einige vorzüglich
560 Schweden, Dänemark. 24 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
561 China, Cook-Islands. 25 Stück.
Stempelglanz / Polierte Platte
562 Ungarn. 25 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
563 Diverse Kleinmünzen. Einige tausend Stück. 20 Kilogramm.
Sehr schön
564 Peru. Philippinen. 29 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
565 Indien. Silbermünzen. 12 Stück.
Stempelglanz, Polierte Platte
566 RDR. 5 Kronen-Stücke. 19 Stück.
Meist sehr schön
567 Albanien, Falklands. Prämienmedaillen der pfälzischen Wirtschaft. 5 Stück.
Vorzüglich, Polierte Platte
568 Paraguay, Panama, Papua-Neuguinea. 27 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
569 Griechenland. 33 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
570 Indien. Gedenkmünzen. K. M. 185, 186 (2), 187.1, 187.2, 188, 189, 255. 8 Stück.
Stempelglanz, Polierte Platte
571 Südafrika, Thailand. 53 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
572 Lettland, Laos, Libanon, Liberia. 31 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
573 Türkei. 36 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
574 Kuba. 21 Stück.
Stempelglanz, Polierte Platte
575 Griechenland, Haiti, Goldküste, Hongkong, Indien. 28 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
576 Thailand, Tonga, Tschad, Trinidad, Tunesien, Indonesien, Cook Islands. 23 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
577 Nepal, Neue Hebriden, Neuseeland, Neufundland, Neuguinea, Nicaragua, Niger. 25 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
578 Philippinen. Portugal. 29 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
579 Indien. 18 Stück.
Stempelglanz, Polierte Platte
580 Ungarn, Uganda, Uruguay, Ukraine. 24 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
581 Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Elfenbeinküste, Estland. 34 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
582 Dänemark. 10 Öre 1894 (vz-stgl)1/2 Rigsdaler 1855. Rigsdaler 1847. 17 Stück.
Sehr schön - vorzüglich - Stempelglanz
583 Tschechoslowakei. 37 Stück.
Stempelglanz
584 Ägypten. 35 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
585 RDR. Gulden. 13 Stück.
Vorzüglich +, vorzüglich - Stempelglanz
586 RDR. Gulden. 13 Stück.
Vorzüglich +, vorzüglich - Stempelglanz
587 Silberne Gedenkmünzen. Lettland, Azerbajan, Polen, Korea. 6 Stück.
Polierte Platte
588 Frankreich. 100 Francs 1987 Piefort. Falklands. Gambia. Ghana. Gibraltar. 18 Stück.
Vorzüglich, Polierte Platte
589 Reichskleinmünzen. 556 Stück.
Sehr schön
590 Italien. 25 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
591 USA, Vatican. 34 Stück.
Schön - Polierte Platte
592 Silbermünzen. 9 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
593 Costa Rica. Dominikanische Republik. Kolumbien. Kongo. Kuba. 18 Stück.
Sehr schön
594 Kanada. 48 Stück.
Schön - Polierte Platte
595 Diverse. 61 Stück.
Schön - vorzüglich
596 Niederlande. 112 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
597 Niederlande, Ostafrika, Oman, Ostkaribische Staaten. 22 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
598 Russland. Italien. Portugal. Polen. Kleinmünzen. 86 Stück.
Schön - vorzüglich
599 USA. 52 Stück.
Schön - vorzüglich
600 Türkei, Indochina, Frankreich, Schweiz. 69 Stück.
Schön - Polierte Platte
601 Diverse. 75 Stück.
Schön - vorzüglich
602 RDR. Österreich. 41 Stück.
Schön - Polierte Platte
603 USA, Niederlande, Österreich, Schweden, Belgien, Dänemark. 76 Stück.
Schön - vorzüglich
604 Diverse. 59 Stück.
Schön - vorzüglich

Altdeutschland

Aachen

605 Städtische Prägungen, Silbermedaille 1668. Auf den Devolutionskrieg von Großbritannien, der Niederlande und Schweden gegen Frankreich und den Frieden zu Aachen. Menadier 10, van Loon III, 24. 61,8 mm, 36,49 g.
Alter Guss. Vorzüglich
606 Städtische Prägungen, Bronzemedaille 1865, von Wiener. Auf die 50jährige Zugehörigkeit zum Königreich Preußen. Die Büsten Friedrich Wilhelms III., Friedrich Wilhelms IV. und Wilhelms I. nebeneinander nach links / Rathaus. 69 mm.
Stärkere Kratzer auf der Vorderseite, fast vorzüglich / vorzüglich
607 Städtische Prägungen, Große Zinkplakette 1936. Gewidmet vom Aachen-Laurensberger Rennverein für die Reiter bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin und beim internationalen Reitturnier in Bad Aachen. Turnierreiter in mittelalterlicher Rüstung mit Lanze sprengt nach links, unten der Aachener Dom. 101,4 x 87,3 mm.
Vorzüglich

Anhalt-Bernburg

608 Victor Friedrich, 1/6 Taler 1758. Kriegsgeld. Mit Umschrift VFRIDD. Mann 628.
Sehr schön +
609 Alexius Friedrich Christian, 1/6 Taler 1799 HS. Mann 729.
vorzüglich - Stempelglanz
610 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1834. Jaeger 59, Thun 2, AKS 15.
Winzige Kratzer, sehr schön
611 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1846. Jaeger 59, Thun 2, AKS 15.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön
612 Alexander Carl, Doppeltaler 1845. Jaeger 64, Thun 4, AKS 13.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
613 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1855 A. Jaeger 66, AKS 16.
Sehr schön - vorzüglich
614 Alexander Carl, 1/6 Taler 1862 A. Jaeger 71, AKS 19.
Fast Stempelglanz
615 Alexander Carl, Taler 1858. Jaeger 72, Thun 5, AKS 14.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön +
616 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1861. Jaeger 73, Thun 6, AKS 17.
Schöne Patina. Vorzüglich
617 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1861 A. Jaeger 73, Thun 6, AKS 17, Kahnt 6.
Polierte Platte. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Anhalt-Dessau

618 Leopold Friedrich, Taler 1858. Jaeger 76, Thun 9, AKS 30.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
619 Leopold Friedrich, Taler 1863. Auf die Vereinigung der Herzogtümer. Jaeger 77, Thun 11, AKS 35.
Randfehler, sehr schön
620 Leopold Friedrich, 1/6 Taler 1865 A. Jaeger 78, AKS 31.
Vorzüglich - Stempelglanz

Anhalt-Zerbst

621 Friedrich August, 1/24 Taler 1749, Zerbst. Mann 357.
Vorzüglich
622 Friedrich August, 4 Groschen 1767. Mann 366, Jaeger 13.
Kratzer, sehr schön

Augsburg, Bistum

623 Marquard von Randeck, Brakteat. Kopf von vorn zwischen Krummstab und Buch. Steinhilber 96, Slg. Bonhoff 1922, Berger 2662. 3 Stück.
Randausbrüche, sehr schön - vorzüglich

Baden-Baden

624 Ludwig Georg, Silbermedaille 1714, signiert FB. Auf den Frieden von Rastatt. Brustbild Ludwigs XIV. von Frankreich nach rechts / Janustempel. Divo 317 var., PiN. 1243 var. , Slg. Julius 1232 var. (von Mauger), Berstett 536 var. 41,2 mm, 34,64 g.
Schöne Patina. Kratzer, winziger Randfehler, vorzüglich

Baden-Durlach

625 Karl Friedrich, 12 Kreuzer 1745. Wielandt 670.
Sehr schön +
626 Karl Friedrich, 20 Kreuzer 1808. Jaeger 11, AKS 13.
Minimal justiert. Leichte Prägeschwäche, vorzüglich - Stempelglanz
627 Karl Ludwig Friedrich, Kronentaler 1817. Jaeger 21, Thun 15, AKS 25, Kahnt 171.
Fein getönt. Minimal justiert, vorzüglich +
628 Ludwig, 6 Kreuzer 1819. Jaeger 22, AKS 58.
Winziger Randfehler, Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
629 Ludwig, Gulden 1822. Jaeger 31, AKS 55.
Winzige Schrötlingsfehler, leicht justiert, sehr schön - vorzüglich
630 Leopold, Kronentaler 1835. Jaeger 47, AKS 82.
Randfehler, sehr schön
631 Leopold, Doppeltaler 1841. Jaeger 57, Thun 24, AKS 88.
Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön
632 Leopold, Gulden 1839 und 1842. Jaeger 62, AKS 95. 2 Stück.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön +
633 Leopold, Gulden 1847. Jaeger 62, AKS 95.
Schöne Patina. Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +
634 Leopold, Doppelgulden 1852. Jaeger 63, Thun 27, AKS 91.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
635 Leopold, Ausbeute Gulden 1852. Jaeger 66, AKS 96.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
636 Friedrich I., 1/2 Gulden 1856. Jaeger 68, AKS 119.
Fein getönt. Winziger Randfehler, vorzüglich
637 Friedrich I., Gulden 1860. Jaeger 76, AKS 125.
Sehr schön +
638 Friedrich I., Gedenkgulden 1863. Erstes Badisches Landesschießen in Mannheim. Jaeger 78, AKS 136.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
639 Friedrich I., Taler 1865. Jaeger 79, Thun 30, AKS 123.
Winzige Kratzer, sehr schön
640 Friedrich I., Cu Kreuzer 1861. Jaeger 81, AKS 132.
Stempelglanz
641 Friedrich I., 1/2 Gulden 1869. Jaeger 83, AKS 128.
Fast Stempelglanz
642 Friedrich I., Gedenkgulden 1867. Landesschießen Karlsruhe. Jaeger 84, AKS 138.
Schöne Patina. Vorzüglich +
643 Friedrich I., Taler 1870. Jaeger 85, Thun 31, AKS 124.
Schöne Patina. Sehr schön

Baden-Pforzheim, Stadt

644 Moderne Weißmetall-Medaille o.J. Auf den Rotary-Club. 60 mm.
Vorzüglich

Bamberg, Bistum

645 Adam Friedrich von Seinsheim, 2 1/2 Kreuzer 1766. Krug 419 a, Heller 394.
Sehr schön +

Bayern

646 Maximilian I., als Kurfürst, 1/6 Taler o.J., München. Hahn 98.
Sehr schön
647 Maximilian I., als Kurfürst, Taler 1625, München. Hahn 108, Davenport 6071.
Schöne Patina. Zainende, vorzüglich
648 Ferdinand Maria, Halbbatzen zu 2 Kreuzer 1676. Hahn 165.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich +
649 Karl Albert, 1/2 Karolin 1730, München. Brustbild mit großer Allongeperücke nach rechts / Sitzende Madonna mit Kind, die Linke hält ein Zepter und stützt sich auf bayerischen Schild. Hahn 255, Friedberg 230.
GOLD. Vorzüglich
650 Maximilian III. Joseph, 10 Kreuzer 1775, München. Hahn 295.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
651 Karl Theodor, 3 Kreuzer 1797, München. Hahn 339.
Sehr schön - vorzüglich
652 Karl Theodor, Madonnentaler 1778, München. Hahn 345, Davenport 1964.
Sehr schön - vorzüglich
653 Maximilian IV. Joseph, Dukat 1803. AKS 2, Friedberg 262.
GOLD. Vorzüglich
654 Maximilian I. Joseph, 3 Kreuzer 1807. Jaeger 9, AKS 53.
Vorzüglich
655 Maximilian I. Joseph, Kronentaler 1812. Jaeger 14, Thun 44, AKS 44, Kahnt 64.
Sehr schön +
656 Maximilian I. Joseph, Kronentaler 1815. Jaeger 14, AKS 44.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
657 Ludwig I., 1 Kreuzer 1835. Jaeger 27, AKS 87.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
658 Ludwig I., Geschichtstaler 1826. Landshut. Jaeger 33, Thun 50, AKS 115, Kahnt 78.
Winzige Kratzer, vorzüglich + (aus Polierter Platte)
659 Ludwig I., Geschichtstaler 1828. Segen des Himmels. Jaeger 37, AKS 121.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
660 Ludwig I., Geschichtstaler 1828. Verfassungssäule. Jaeger 38, AKS 123.
Fast vorzüglich
661 Ludwig I., Geschichtstaler 1833. Denkmal der 30.000 Bayern. Jaeger 44, Thun 62, AKS 129, Kahnt 88.
Berieben, vorzüglich
662 Ludwig I., Geschichtstaler 1834. Landtag. Jaeger 45, Thun 63, AKS 130, Kahnt 90.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
663 Ludwig I., Geschichtstaler 1835. Denkmal Bad Aibling. Jaeger 49, AKS 134.
Kleiner Kratzer, vorzüglich +
664 Ludwig I., Doppelgulden 1847 und 1853. Jaeger 63, Thun 89, AKS 77. 2 Stück.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, sehr schön
665 Ludwig I., Doppeltaler 1840. Jaeger 64, AKS 73.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
666 Ludwig I., Doppeltaler 1845. Jaeger 65, AKS 74.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
667 Ludwig I., Doppeltaler 1848. Jaeger 65, AKS 74.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
668 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1840. Dürerstandbild. Jaeger 69, AKS 101.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
669 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1842. Vermählung. Jaeger 72, Thun 81, AKS 104.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
670 Maximilian II. Joseph, Gulden 1856. Jaeger 82, AKS 151.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
671 Maximilian II. Joseph, Doppeltaler 1854. Jaeger 85, AKS 146.
Winziger Randfehler, sehr schön
672 Maximilian II. Joseph, Doppeltaler 1856. Jaeger 85, AKS 146.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
673 Maximilian II. Joseph, Taler 1857. Jaeger 94, Thun 98, AKS 149.
Schöne Patina. Randfehler, vorzüglich
674 Ludwig II., Taler 1865. Jaeger 101, Thun 102, AKS 173.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +
675 Ludwig II., Taler 1870. Jaeger 104, AKS 174.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön +
676 Ludwig II., Madonnentaler o.J. und 1866. Jaeger 105, Thun 104, AKS 176. 2 Stück.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
677 Ludwig II., Madonnentaler 1868. Jaeger 105, Thun 105, AKS 176.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
678 Ludwig II., Madonnentaler o.J. Jaeger 105, Thun 104, AKS 176.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
679 Ludwig II., Siegestaler 1871. Jaeger 110, Thun 107, AKS 188.
Sehr schön - vorzüglich
680 Prinzregent Luitpold, Silbermedaille 1901, von Börsch. Auf seinen 80. Geburtstag. Brustbild nach links / Drei Zeilen Schrift zwischen Blumenzweigen. Hauser 179, Gebhardt 8. 25,76 mm, 6,69 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Bentheim-Tecklenburg-Rheda

681 Johann Adolph, 24 Mariengroschen 1675. Kennepohl 121, Davenport 1019.
Sehr schön

Brandenburg-Franken

682 Georg und Albrecht, Taler 1538. v. Schrötter 648 ff var., Davenport 8967.
Schrötlingsfehler auf der Rückseite, fast sehr schön
683 Georg und Albrecht, Taler 1544. Die Brustbilder gegenüber / Wappenkreuz. Slg. Wilmersdörffer 448, Davenport 8967.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön +

Brandenburg-Ansbach

684 Karl Wilhelm Friedrich, 1/6 Taler 1757. Bayreuth. 1/6 Taler 1857. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
685 Alexander, Taler 1769 S. Auf die Vereinigung der beiden Fürstentümer. Slg. Wilmersdörffer 1086, Davenport 1999.
Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich

Brandenburg-Preußen

686 Johann Sigismund, 1/24 Taler 1615 MH, Cöln. Bahrfeldt 554 a.
Schrötlingsriss, sehr schön
687 Georg Wilhelm, Ort 1625, Königsberg. Olding 41 a. Besserer Jahrgang.
Sehr schön
688 Kippermünzen der Städte, Pfennig 1621, Beeskow. Bahrfeldt 713 g, Bahrfeldt (Städte) 61.
Schrötlingsriss, vorzüglich - Stempelglanz
689 Friedrich Wilhelm, 1/3 Taler 1671 TT, Königsberg. v. Schrötter 663 ff.
Sehr schön +
690 Friedrich Wilhelm, Kreuzer 1666, Krossen für Schlesien. Brustbild des Kurfürsten mit gelocktem Haar. v. Schrötter 1568.
Fast sehr schön
691 Friedrich Wilhelm, 1/3 Taler 1672 IW, Minden. 1/12 Taler 1723 IGN, 1736 EGN. 18 Gröscher 1764 E. 4 Stück.
Sehr schön
692 Friedrich III., Albertustaler 1695 LCS, Berlin. v. Schrötter 38 b, Davenport 6221.
Gleichmäßig ausgeprägt. Sehr schön - vorzüglich
693 Friedrich III., 2/3 Taler 1689 IE, Magdeburg. v. Schrötter 166, Davenport 273.
Sehr schön
694 Friedrich I., 2/3 Taler 1712 HFH, Magdeburg. Variante mit `PORUSSI\'c6´ in der Vorderseitenumschrift. v. Schrötter 145, Davenport 293 a.
Schön
695 Friedrich II., 1/2 Taler 1750 A, Berlin. Olding 13 a.
Sehr schön - vorzüglich
696 Friedrich II., 8 Gute Groschen 1753 A. Olding 18.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön +
697 Friedrich II., Taler 1751 B, Breslau. Olding 28, Davenport 2583.
Leichte Schrötlingsfehler, sehr schön
698 Friedrich II., Taler 1785 A, Berlin. Olding 70, v. Schrötter 471, Davenport 2590.
Fast sehr schön
699 Friedrich II., Sterbetaler 1786 A, Berlin. Olding 70, v. Schrötter 473, Davenport 2590.
Vorzüglich
700 Friedrich II., Taler 1786 A. Olding 70, Davenport 2590.
Fast sehr schön
701 Friedrich II., 'Sterbetaler' 1786 A, Berlin. Olding 70 Anm., Davenport 2590.
Sehr schön
702 Friedrich II., Taler 1772 E, Königsberg. Olding 110, v. Schrötter 497, Davenport 2586.
Schön
703 Friedrich II., 1/24 Taler 1757 A, Berlin. Olding 137, v. Schrötter 702.
Stempelglanz
704 Friedrich II., 1/24 Taler 1756 F, Magdeburg. Olding 170.
Fast Stempelglanz
705 Friedrich II., 1/24 Taler 1756 F, Magdeburg. Olding 170.
Fast Stempelglanz
706 Friedrich II., Mariengroschen 1753 D, Aurich. Adler gekrönt mit Schwert und Reichsapfel. Olding 255 a, v. Schrötter -.
Sehr schön
707 Friedrich II., Mariengroschen 1755 D, Aurich. Olding 256 b, v. Schrötter 1341.
Stempelglanz
708 Friedrich II., 1/3 Taler 1759, Dresden. Olding 344, v. Schrötter 1685.
Winzige Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
709 Friedrich II., Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1740. Auf die Huldigung in Berlin. Olding 374 Anm., v. Schrötter 1, Slg. Henckel 1447.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
710 Friedrich II., Friedrichs d´or 1777 A, Berlin. Olding 435, Friedberg 2411.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön
711 Friedrich II., 1/6 Taler 1764 E, 1812 A. 2 Stück.
Sehr schön und fast vorzüglich
712 Friedrich II., Ostfriesische Kupfermünzen. 4 Stück.
Sehr schön
713 Friedrich II., Silbermedaille 1767, von Georgi. Auf die Vermählung der Prinzessin Friederike Sophie Wilhelmine mit Wilhelm V. von Oranien. Die Büsten des Paares nach rechts / Hymne mit Fackel. Olding 871, Slg. Henckel 1866. 35,5 mm, 14,47 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
714 Friedrich II., Silbermedaille 1767, von Holtzhey. Auf die Vermählung der Prinzessin Friederike Sophie Wilhelmine mit Wilhelm V. von Oranien. Die Büsten des Paares einander gegenüber / Altar mit den Wappen der Vermählten, links der holländische Löwe, rechts Hymen, darüber preußischer Adler. Olding 872, Slg. Henckel 1867. 45 mm, 26,77 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
715 Friedrich II., Silbermedaille 1768, Auf den Aufenthalt und die Huldigung von Sophie Wilhelmine, Tochter des Prinzen August Wilhelm und ihres Gatten, Wilhelms V. von Nassau-Oranien, in Amsterdam. Beider Brustbilder nach rechts / Genius mit Wappen von Amsterdam über Schrift. Olding 880, Slg. Henckel -. 33,5 mm.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
716 Friedrich Wilhelm II., Taler 1790 A. Jaeger 23, Davenport 2597.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön
717 Friedrich Wilhelm II., Taler 1791 E, Königsberg. Jaeger 25, Davenport 2599.
Sehr seltener Jahrgang. Schrötlingsfehler, Randfehler, kleine Kratzer, fast sehr schön
718 Friedrich Wilhelm II., Taler 1794 A, Berlin. Jaeger 25, Davenport 2599.
Fast vorzüglich
719 Friedrich Wilhelm II., Taler 1794 A. Jaeger 25, Davenport 2599.
Sehr schön
720 Friedrich Wilhelm II., Taler 1797 A, Berlin. Jaeger 25, Davenport 2599.
Winziger Kratzer, sehr schön
721 Friedrich Wilhelm II., 2/3 Taler 1797, Berlin. Mit Lorbeerzweigen. Prägung für das Bankhaus Oppenheim. Jaeger 184, v. Schrötter 227.
Fast sehr schön
722 Friedrich Wilhelm II., Taler 1787 A, Berlin. Davenport 2597.
Sehr schön +
723 Friedrich Wilhelm II., Taler 1791 B, Breslau. Davenport 2599.
Sehr schön - vorzüglich
724 Friedrich Wilhelm II., 1/3 Taler 1791 E, Königsberg.
Sehr schön +
725 Friedrich Wilhelm II., 4 Groschen 1797 A, Berlin.
Sehr schön - vorzüglich
726 Friedrich Wilhelm II., Silbermedaille 1791. Auf die Vermählung seiner Tochter Friederike Luise Wilhelmine mit dem Erbprinzen Wilhelm Friedrich von Oranien. Die Brustbilder des Paares nebeneinander nach rechts / Flammenaltar, davor die gekrönten Wappen des Paares von Girlande umschlungen. 30 mm, 6,98 g.
Minimale Kratzer, vorzüglich
727 Friedrich Wilhelm III., 9 Kreuzer 1808 G, Glatz. Jaeger 13, AKS 47, Olding 143.
Sehr schön
728 Friedrich Wilhelm III., 18 Kreuzer 1808 G. Für Schlesien. Jaeger 14, AKS 46.
Leicht justiert, vorzüglich
729 Friedrich Wilhelm III., 18 Kreuzer 1808 G, Glatz. Jaeger 14, AKS 46, Olding 142.
Schön
730 Friedrich Wilhelm III., Taler 1808 G, Glatz. Jaeger 29, Thun 242 g, AKS 10, Kahnt 361, Davenport 755.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
731 Friedrich Wilhelm III., 1/3 Taler 1809 G, Glatz. Jaeger 32, AKS 21.
Kleiner Schrötlingsfehler, vorzüglich
732 Friedrich Wilhelm III., Taler 1813 B. Jaeger 33, AKS 11.
Winziger Randfehler, sehr schön / sehr schön +
733 Friedrich Wilhelm III., Taler 1814 A, Berlin. Jaeger 33, AKS 11.
Vorzüglich +
734 Friedrich Wilhelm III., Taler 1816 B, Breslau. Jaeger 33, Thun 244 b, AKS 11, Kahnt 362, K.M. 387, Davenport 756.
Schrötlingsfehler, sehr schön
735 Friedrich Wilhelm III., Kammerherrentaler 1816 A. Jaeger 35, Thun 245, AKS 12, Kahnt 364.
Kratzer, sehr schön
736 Friedrich Wilhelm III., 4 Groschen 1817 A. Jaeger 36, AKS 25.
Vorzüglich - Stempelglanz
737 Friedrich Wilhelm III., Taler 1824 A. Jaeger 59, AKS 14.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
738 Friedrich Wilhelm III., Taler 1824 D, Düsseldorf. Jaeger 59, Thun 247 d, AKS 14, Kahnt 367, K.M. 413, Davenport 760.
Fast sehr schön
739 Friedrich Wilhelm III., Taler 1836 D. Jaeger 62, Thun 250, AKS 17, Kahnt 370, K.M. 419, Davenport 763.
Gereinigt, sehr schön
740 Friedrich Wilhelm III., Doppeltaler 1839 A. Jaeger 64, Thun 252, AKS 9.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön +
741 Friedrich Wilhelm III., Taler 1816 A, 1831 A. Bergbautaler 1833. 3 Stück.
Sehr schön
742 Friedrich Wilhelm III., Taler 1818, 1819, 1831 und 1871. 4 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön
743 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1798, von Loos. Auf die Berliner Huldigung. Slg. Henckel 2059, Sommer A 65, Bolzenthal 20. 30 mm, 9,68 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
744 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1801, von Loos. Auf die 100-Jahrfeier des Königreiches Preußen. Die Brustbilder des Königspaares nach links / Strahlende Krone über zehn Zeilen. Slg. Henckel 2078, Slg. Marienburg 3667, Sommer A 77. Bolzenthal 30. 41,5 mm, 28,41 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +
745 Friedrich Wilhelm III., Goldmedaille 1823, von König und Loos. Auf die Hochzeit des Prinzen Friedrich Wilhelm mit Elisabeth von Bayern. Beider Büsten nach links / Das Brautpaar in antiker Tracht reicht sich über brennendem Altar die Hand, dahinter segnender Genius. Slg. Henckel 2448, Slg. Marienburg 4160. 47 mm, 34,99 g.
GOLD. An altem Henkel, Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
746 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1830, von Pfeuffer. Auf das Konfessionsjubiläum. Luther und Melanchthon stehen an Altar / Übergabe der Konfession an Kaiser. Slg. Whiting 659, Slg. Merseburger 2151. 44,5 mm, 27,06 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
747 Friedrich Wilhelm IV., 1/2 Gulden 1852. Für Hohenzollern. Jaeger 22, AKS 21.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
748 Friedrich Wilhelm IV., Gulden 1852. Für Hohenzollern. Jaeger 23, AKS 20.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
749 Friedrich Wilhelm IV., Cu 3 Pfennig 1856 A. Jaeger 52, AKS 90.
Winziger Fleck, Polierte Platte
750 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1841 A. Jaeger 69, AKS 72.
Kleine Kratzer, sehr schön
751 Friedrich Wilhelm IV., Bergbautaler 1841. Jaeger 70, AKS 73.
Kleiner Randfehler, sehr schön
752 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1842 A, Berlin. Jaeger 71, AKS 69.
Sehr schön +
753 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1842 A. Jaeger 71, Thun 253, AKS 69, Kahnt 381.
Kleine Randfehler und Kratzer, sehr schön
754 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1854 A. Jaeger 80, Thun 260, AKS 76.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
755 Friedrich Wilhelm IV., 1/6 Taler 1858 A. Jaeger 83, AKS 82.
Fast Stempelglanz aus Polierter Platte
756 Friedrich Wilhelm IV., Doppelter Friedrichs d'or 1846 A. Jaeger 113, AKS 61, Divo/Schramm 164, Olding 355, Friedberg 2431.
GOLD. Vorzüglich
757 Friedrich Wilhelm IV., Gulden 1852 A. Für Hohenzollern. Jaeger 23, AKS 20.
Vorzüglich - Stempelglanz
758 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1831, 1848 und 1855. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
759 Friedrich Wilhelm IV., Ausbeutetaler 1846 (kl. Schrötlingsfehler im Feld). Taler 1859 A. 2 Stück.
Sehr schön
760 Wilhelm I., Krönungstaler 1861. Jaeger 87, Thun 265, AKS 116, Kahnt 385.
Zaponiert. Minimal berieben, Polierte Platte
761 Wilhelm I., Taler 1861. Jaeger 92, Thun 266, AKS 97.
Sehr schön +
762 Wilhelm I., Doppeltaler 1867 C. Jaeger 97, Thun 269 C, AKS 96.
Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +
763 Wilhelm II., Silbermedaille 1888. Auf das Dreikaiserjahr. Die Köpfe der drei Kaiser nach rechts / Reichsadler. Slg. Marienburg -. 38,5 mm, 19,93 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
764 Wilhelm II., Bronzemedaille 1891. Auf den Besuch des Kaiserpaares in Amsterdam. Unter Krone die Büste des Kaisers und das Brustbild der Kaiserin einander gegenüber / Die Brustbilder der Königinwitwe Emma und der Königin Wilhelmina einander gegenüber. 45,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
765 Wilhelm II., Silbermedaille 1898. Auf die Palästinareise des deutschen Kaiserpaares. Beide Köpfe nach rechts / Ansicht der evangelischen Erlöserkirche in Jerusalem. Mit Riffelrand. Slg. Marienburg 7133. 35 mm, 15,48 g.
Kleine Randfehler und Kratzer, vorzüglich
766 Wilhelm II., Bronzegussmedaille 1911, von von Gosen. Auf die 100-Jahrfeier der Universität Breslau. Büste nach links / weibliche Gestalt reitet auf Hirsch vor Ansicht der Universität. Slg. Marienburg 10519. Randpunze: POELLATH SCHROBENHAUSEN. 90 mm.
Vorzüglich
767 Wilhelm II., Silbermedaille 1913. 100 Jahre Sieg gegen Napoleon. Slg. Marienburg -. 33 mm, 22,30 g.
Schöne Patina. Stärkere Kratzer auf der Vorderseite, vorzüglich
768 Lots, Ausbeutetaler 1839 und 1844. 2 Stück.
Sehr schön
769 Lots, Ausbeutetaler 1855, 1856, 1859 und 1861. 4 Stück.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön
770 Lots, Taler. 7 Stück.
Randfehler, Kratzer, fast sehr schön / sehr schön
771 Lots, Taler. 6 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön

Brandenburg-Berlin, Stadt

772 Bronzegussmedaille 1934. Auf das 25jährige Bestehen der sportlichen Vereinigung Osram e.V., verliehen an den Sieger im 100-Meter-Vorgabelauf. Belorbeerter Sportler über Eichenzweigen vor Brandenburger Tor / Fünf Zeilen Schrift über Tafel mit drei Zeilen Gravur in Eichenkranz. 75,5 mm.
Vorzüglich

Braunschweig-herzoglich welfische Münzstätte

773 Heinrich der Löwe, Brakteat. 0,81 g. Löwe nach links über Mauer mit drei Türmen, links Lilienzepter. Berger 595, Denicke 14, Welter 56, Slg. Bonhoff 377.
Prägeschwäche, sehr schön
774 Heinrich der Löwe, Brakteat. 0,80 g. Nach links schreitender Löwe, der Kopf frontal. Berger 636, Denicke 40 b, Welter 51 c, Slg. Bonhoff 374.
Prägeschwäche, sehr schön

Braunschweig-Wolfenbüttel

775 Heinrich Julius, Taler 1612, Goslar oder Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 645, Davenport 6285.
Randfehler, sehr schön
776 Friedrich Ulrich, Ausbeutetaler 1633 HS, Zellerfeld. Ausbeute der Grube St. Jakob in Lautenthal. St. Jacob mit Pilgerstab und Hut auf steinigem Boden, im Hintergrund zwei Bergwerksanlagen / Fünffach behelmtes elffeldiges Wappen. Welter 1052, Davenport 6308 var., Müseler 10.2.51 var, Spruth St. J. 3, Rückseite 2.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +
777 Christian von Halberstadt, Pfaffenfeindtaler 1622, Lippstadt. Welter 1381, Davenport 6320 B.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön +
778 Rudolf August und Anton Ulrich, 1/6 Taler 1695 ICB, Wolfenbüttel. Pferd. Welter 2089.
Sehr schön
779 August Wilhelm, 1/6 Taler 1715 HH, Zellerfeld. Monogramm. Welter 2393.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich +
780 August Wilhelm, 1/6 Taler 1721 C, Zellerfeld. Monogramm. Welter 2394.
Schöne Patina. Sehr schön +
781 Karl I., Reichstaler 1752, Clausthal. Ausbeute der Grube "Lautenhals Glück". Welter 2727, Davenport 2162, Müseler 10.3/59.
Sehr schön - vorzüglich
782 Karl Wilhelm Ferdinand, 16 Gute Groschen 1786 MC, Braunschweig. Welter 2911.
Vorzüglich
783 Karl, 2 Pfennig 1830 CvC. Jaeger 234, AKS 61.
Vorzüglich +
784 Wilhelm, Taler 1838 CvC. Jaeger 242, AKS 77.
Kleine Kratzer, sehr schön
785 Wilhelm, Taler 1842 CvC. Jaeger 243, AKS 78.
Feine Patina. Winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
786 Wilhelm, Taler 1854 B. Jaeger 250, AKS 80.
Sehr schön
787 Wilhelm, Taler 1855. Jaeger 250, Thun 121, AKS 80.
Leichter Doppelschlag. Kratzer, vorzüglich
788 Wilhelm, Doppeltaler 1856 B. Regierungsjubiläum. Jaeger 252, Thun 122, AKS 97.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
789 Wilhelm, Doppeltaler 1856 B. Regierungsjubiläum. Jaeger 252, Thun 122, AKS 97, Kahnt 158.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich
790 Wilhelm, Taler 1866. Jaeger 257, Thun 123, AKS 81.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön +

Braunschweig-Calenberg-Hannover

791 Georg I., Taler 1726, Clausthal. Welter 2238, Davenport 2072.
Vorzüglich
792 Georg I., 1/6 Taler 1718 B, Clausthal. Brustbild / Vier Wappen ins Kreuz gestellt. Welter 2255.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
793 Georg I., 1/6 Taler 1721 C, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2257.
Fast vorzüglich
794 Georg II., 1/3 Taler 1731 IAB, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2600 Nachtrag.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön +
795 Georg II., Ausbeute 1/6 Taler 1732 CPS, Clausthal. St. Andreas. Welter 2615, Müseler 10.6.2/21.
Fast vorzüglich
796 Georg II., 8 Schilling 1738 CPS, Clausthal für Lauenburg. Welter 2655.
Schrötlingsfehler, sehr schön
797 Georg III., 1/6 Taler 1773 IWS, Clausthal. Büste. Welter 2832.
Sehr schön +
798 Georg III., 1/6 Taler 1780 IWS, Clausthal. Büste. Welter 2832.
Vorzüglich
799 Georg III., 1/6 Taler 1784 IWS, Clausthal. Büste. Welter 2834.
Fast vorzüglich
800 Georg III., 1/6 Taler 1792 C, Clausthal. Büste. Welter 2834.
Vorzüglich
801 Georg III., 1/6 Taler 1789 IWS, Clausthal. Büste. Welter 2835.
Schöne Patina. Vorzüglich
802 Georg III., 1/6 Taler 1807 GM, Clausthal. Büste. Welter 2838.
Vorzüglich
803 Georg III., Ausbeute 1/6 Taler 1790 C, Clausthal. St. Andreas. Welter 2839, Müseler 10.6.5/18.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich
804 Georg III., 1/6 Taler 1764 IAP, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2841.
Sehr schön
805 Georg III., 1/6 Taler 1793 PLM, Clausthal. Wilder Mann. Welter 2844.
Sehr schön +
806 Georg IV., 1/6 Taler 1821 B. Jaeger 22, AKS 41.
Vorzüglich - Stempelglanz
807 Georg IV., 2/3 Taler 1828 B. Jaeger 25 a, AKS 40.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
808 Wilhelm IV., 2/3 Taler 1832. Feinsilber. Jaeger 34, AKS 67.
Kleine Kratzer, sehr schön +
809 Wilhelm IV., 1/6 Taler 1834. Jaeger 48, AKS 70.
Vorzüglich
810 Wilhelm IV., Taler 1834 B. Jaeger 49, Thun 152, AKS 62.
Sehr schön
811 Wilhelm IV., Taler 1835. Feinsilber. Jaeger 51, Thun 153, AKS 63.
Kratzer, sehr schön
812 Wilhelm IV., Taler 1837. Feinsilber. Jaeger 52, Thun 154, AKS 64.
Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
813 Ernst August, Taler 1838 Feinsilber. Jaeger 63, Thun 156, AKS 99.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
814 Ernst August, Taler 1838 Feinsilber. Jaeger 64, AKS 100.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
815 Ernst August, Taler 1840 A. Jaeger 67, AKS 102.
Sehr schön
816 Ernst August, Taler 1840 S. Jaeger 68, AKS 103.
Kleine Kratzer, sehr schön
817 Ernst August, Taler 1845, 1846, 1847. Jaeger 69, Thun 166, AKS 105. 3 Stück.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön / sehr schön +
818 Ernst August, Taler 1848 B. Jaeger 71, Thun 166, AKS 105.
Sehr schön
819 Ernst August, Ausbeutetaler 1849 B. Jaeger 80, Thun 168, AKS 133, Kahnt 235, KM 209.1.
Prachtexemplar. Vorzüglich -Stempelglanz
820 Ernst August, Ausbeutetaler 1850. Jaeger 81, Thun 169, AKS 134.
Winziger Randfehler, sehr schön +
821 Ernst August, 10 Taler 1850 B. Jaeger 128, AKS 91, Divo/Schramm 105, Friedberg 1175.
GOLD. Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
822 Georg V., Ausbeutetaler 1851 und 1855. Jaeger 86, Thun 170, AKS 158. 2 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön
823 Georg V., Doppeltaler 1854 B. Jaeger 88, Thun 173, AKS 142.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich
824 Georg V., 1/6 Taler 1860 B. Jaeger 95, AKS 145.
Vorzüglich - Stempelglanz
825 Georg V., 1/6 Taler 1860 B. Jaeger 95, AKS 145.
Vorzüglich - Stempelglanz
826 Georg V., Taler 1865 B. Waterloo. Jaeger 98, Thun 176, AKS 160, Kahnt 240.
Vorzüglich
827 Georg V., Taler 1865 B. Waterloo. Jaeger 98, Thun 176, AKS 160.
Sehr schön - vorzüglich
828 Georg V., Taler 1865. Upstalsboom. Jaeger 100, Thun 178, AKS 162, Kahnt 242.
Winzige Randfehler, vorzüglich
829 Georg V., Krone 1863 B. Jaeger 135, AKS 140, Divo / Schramm 117, Friedberg 1183.
GOLD. Randfehler, vorzüglich
830 Ernst August (Wilhelm Adolf Georg Friedrich), Vergoldete Bronzemedaille 1845, von Schilling. Auf seine Geburt. Stadtansicht von Celle mit dem herzoglichen Schloss / Fünf Zeilen in Eichenkranz. Brockmann 1133. 59,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Braunschweig-Braunschweig, Stadt

831 Brakteat. Löwe nach links, Beizeichen m.
Sehr schön +

Breisach, Stadt

832 Klippe zu 48 Kreuzern 1633.
Schrötlingsfehler, Prägeschwäche, schön - sehr schön / schön

Bremen, Erzbistum

833 Johann III. von Rode, 4 Grote 1499, Bremen. Gekrönter St. Petrus mit Schlüssel und Buch thront über Familienwappen / Bremer Schlüssel in Zierkreis. Jungk 110. , Levinson I-404.
Kl. Randfehler, sehr schön +

Bremen, Stadt

834 Taler 1864 B. Auf die Eröffnung der Neuen Börse. Jaeger 26 I, AKS 15.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
835 Taler 1865. Zweites Deutsches Bundesschiessen. Jaeger 27, AKS 16.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich

Corvey, Abtei

836 Philipp von Spiegel zum Desenberg, Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1759. Weingärtner 201.
Schöne Patina. Vorzüglich

Deutscher Orden

837 Karl von Österreich, Taler 1624, Nürnberg. Brustbild nach rechts / Gekröntes vierfeldiges Wappen mit dem Ordenskreuz.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön
838 Johann Caspar von Ampringen, 4 Kreuzer 1667. Neumann 142, Dudik 260.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
839 Clemens August von Bayern, 1/2 Schautaler 1750. Auf seinen 50. Geburtstag und die Hilfe des Deutschen Ordens während der Hungersnot in Franken. Monogramm / Hl. Elisabeth verteilt Brot. Wittelsbach 2026, Weiler 67, Prokisch 235. Im Rand Sammlerpunze 'Linse'.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
840 Karl Alexander von Lothringen, Bronzeabschlag von den Stempeln des Dukaten 1770. Dudik 301.
Randfehler, fast vorzüglich

Dinkelsbühl

841 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1748. Auf den Westfälischen Frieden. Dethl.-Ordelheide 239.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Dortmund

842 Städtische Prägungen der Neuzeit, 1/16 Taler 1639. Berghaus 190.
Schön / sehr schön

Eichstätt, Bistum

843 Johann Anton Freiherr v. Zehmen, Taler 1783. Brustbild / Wappen. Cahn 146, Davenport 2211.
Sehr schön

Eisenach, landgräflich thüringische Münzstätte

844 Albrecht der Unartige, Brakteat. Slg. Bonhoff 1367, Berger 2204.
Randfehler, sehr schön

Frankfurt, kaiserliche und königliche Münzstätte

845 Heinrich VII. von Luxemburg, Pfennig, Frankfurt. 0,77 g. HENR///REX Gekröntes Brustbild von vorn, links Reichsapfel, in der Rechten ein Kugelkreuzzepter / DEF///FORT Dreitürmiges Gebäude, im Portal Adler, den Kopf nach links gewandt. J.u.F. zu 85, dort falsch datiert, Weiller, Les monnaies étrangers des Princes Luxembourgeois -.
Winziges Loch am Rand, sehr schön +
846 Sigismund, Goldgulden o.J. J.u.F. 104, Friedberg 937.
GOLD. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Frankfurt, Stadt

847 Silberabschlag von den Stempeln das 1 1/4 Krönungsdukaten 1711. Auf die Krönung Karls VI. J.u.F. 681, Slg. Montenuovo 1367, Förschner 199.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
848 Taler 1772. Stadtansicht. J.u.F. 877, Davenport 2226.
Schrötlingsfehler, vorzüglich +
849 Taler 1776. Hausener Brücke. J.u.F. 890, Davenport 2227.
Vorzüglich / vorzüglich +
850 Konventionstaler 1793. J.u.F. 957, Davenport 2228.
Sehr schön
851 Zwei silberne Schulprämien. Dazu Silberabschlag von den Stempeln eines Dukaten 1764 auf die Krönung. 3 Stück.
Sehr schön
852 Silbermedaille 1658. Auf die Kaiserkrönung Leopolds I. Krone zwischen Palmzweigen über Schrift / Zwei Arme aus Wolken halten Schwert und Zepter über gekrönter Erdkugel. J.u.F. 498, Förschner 88, Slg. Julius 87. 29,5 mm, 5,33 g.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
853 Bronzemedaille 1745, von Vestner. Auf die Krönung Franz I. Brustbild nach rechts / Doppeladler auf Globus. J.u.F. 769, Förschner 302, Bernheimer 341. 44,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
854 Prämienmedaille o.J. Gymnasialprämie. J.u.F. 1634 ff. 28,0 mm, 6,32 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
855 Doppeltaler 1843. Jaeger 23, AKS 2.
Schöne Patina. Sehr schön
856 Gulden 1842. Jaeger 27, AKS 12.
Schöne Patina. Vorzüglich +
857 2 Gulden 1853. Jaeger 28, AKS 5.
Kleiner Randfehler, sehr schön
858 Gulden 1861. Jaeger 33, AKS 13.
Fast Stempelglanz
859 1/2 Gulden 1862. Jaeger 37, AKS 17.
Winziger Kratzer, vorzüglich
860 Taler 1857. Jaeger 40, AKS 7.
Kleiner Randfehler, sehr schön
861 Taler 1858. Jaeger 40, Thun 141, AKS 7, Kahnt 166.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
862 Doppeltaler 1860. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
863 Doppeltaler 1861. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4, Kahnt 183, Davenport 651.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
864 Doppeltaler 1861. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Schöne Patina. Minimale Kratzer, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
865 Doppeltaler 1861. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Winzige Kratzer, sehr schön +
866 Doppeltaler 1866. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
867 Doppelgulden 1848. Parlament. Jaeger 45, Thun 134, AKS 38, Kahnt 175.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich +
868 Doppelgulden 1848. Parlament. Jaeger 45, Thun 134, AKS 38.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, winziger Kratzer, fast vorzüglich
869 Doppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, Thun 135, AKS 39.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
870 Doppelgulden 1849. Goethe. Jaeger 48, Thun 137, AKS 41.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
871 Doppelgulden 1855. Religionsfrieden. Jaeger 49, Thun 134, AKS 42.
Schöne Patina. Vorzüglich
872 Taler 1859. Schillers Geburtstag. Jaeger 50, Thun 139, AKS 43.
Schöne Patina. Vorzüglich +
873 Taler 1859. Schillers Geburtstag. Jaeger 50, Thun 139, AKS 43, Kahnt 167.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich
874 Taler 1862. Schützenfest. Jaeger 51, AKS 44.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
875 Taler 1862. Schützenfest. Jaeger 51, AKS 44.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
876 Taler 1862. Schützenfest. Jaeger 51, AKS 44.
Schöne Patina. Minimale Randfehler, vorzüglich
877 Taler 1863. Fürstentag. Jaeger 52, Thun 147, AKS 45, Kahnt 172.
Gereinigt, vorzüglich
878 Taler 1863. Fürstentag. Jaeger 52, Thun 147, AKS 45, Kahnt 172, KM 372, Davenport 654.
Winzige Kratzer, vorzüglich
879 Taler 1863. Fürstentag. Jaeger 52, Thun 147, AKS 45.
Schöne Patina. Vorzüglich
880 Taler 1863. Fürstentag. Jaeger 52, Thun 147, AKS 45, Kahnt 172.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
881 Silberjeton 1817. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Beiderseits Schrift. J.u.F. 1015. Slg. Whiting 554. 25,5 mm, 4,59 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Frankfurt-Fürstprimatische Staaten

882 Carl Theodor von Dalberg, Taler 1808. Jaeger 3, AKS 2, Kahnt 186, Davenport 808.
Minimal justiert, vorzüglich

Fulda, Abtei

883 Heinrich IV. von Erthal, Brakteat. Slg. Bonhoff 1368.
Sehr schön

Hamburg-Stadt

884 1/48 Taler 1641. Gaedechens 965.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
885 Dukat 1733. Gaedechens 135, Friedberg 1120.
GOLD. Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz

Hannover, Stadt

886 4 Mariengroschen 1667 AS. Buck / Meier 253 aa.
Sehr schön
887 6 Mariengroschen 1671.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich

Harz

888 Neuzeit, Tauftaler 1645. Taufe im Jordan / Schrift. Katsouros 21.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
889 Neuzeit, Doppelter Tauftaler o.J. (vermutlich nach 1680 geprägt), Zellerfeld. Mit Wertpunze 2 auf der Rückseite in der Umschrift. Knyphausen 7295 var., Neumann 2. 52,24 g.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich

Henneberg, Grafschaft

890 Gemeinschaftsprägungen nach der Teilung, 2/3 Taler 1692 BA, Ilmenau. Davenport 86.
Sehr schön

Hessen-Kassel

891 Wilhelm V., 1/96 Taler 1633. Hoffmeister 1056.
Sehr schön
892 Wilhelm II., 1/6 Taler 1821. Jaeger 16, AKS 22.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
893 Wilhelm II., 1/6 Taler 1829. Interessante zeitgenössische Fälschung. Jaeger 17 b, AKS 23.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
894 Kurfürst Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm, 1/6 Taler 1842. Jaeger 31, AKS 47.
Vorzüglich
895 Kurfürst Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm, Taler 1839. Jaeger 32, Thun 184, AKS 46, Kahnt 252, Davenport 692, K.M. 587. Auflage 2570.
Sehr schön
896 Kurfürst Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm, 1/2 Silbergroschen 1842. Jaeger 36, AKS 51.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
897 Friedrich Wilhelm I., Taler 1855. Jaeger 46, Thun 189, AKS 61.
Winziger Randfehler, sehr schön
898 Friedrich Wilhelm I., Doppeltaler 1855. Jaeger 47, Thun 188, AKS 60.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
899 Friedrich Wilhelm I., Doppeltaler 1855. Ohne CP am Halsabschnitt. Jaeger 47 a, Thun 188, AKS 60, Kahnt 258.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
900 Friedrich Wilhelm I., Taler 1864. Jaeger 48a, AKS 63.
Randfehler, sehr schön
901 1/6 Taler 1766 (2), 1767, 1768, 1769, 1773. 6 Stück.
Sehr schön

Hessen-Darmstadt

902 Ludwig II., Kronentaler 1833. Jaeger 33, AKS 102.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
903 Ludwig II., Gulden 1837. Jaeger 38, AKS 103.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
904 Ludwig II., Gulden 1842. Jaeger 39, AKS 105.
Kleiner Randfehler, sehr schön
905 Ludwig II., Doppeltaler 1841. Jaeger 40, Thun 196, AKS 100.
Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
906 Ludwig II., Doppeltaler 1844. Jaeger 41, Thun 196, AKS 100.
Kleine Kratzer, sehr schön
907 Ludwig II., Doppelgulden 1846. Jaeger 42, AKS 101.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön +
908 Ludwig III., Doppelgulden 1855. Jaeger 51, AKS 121.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön +
909 Ludwig III., Taler 1863. Jaeger 59, Thun 200, AKS 120.
Kleiner Kratzer, sehr schön

Hessen-Homburg

910 Ludwig, Gulden 1838. Jaeger 2, AKS 164.
Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
911 Philipp, Kreuzer 1840. Jaeger 3, AKS 171.
Vorzüglich

Hildesheim, Bistum

912 Friedrich Wilhelm von Westphalen, 1/6 Taler 1764, 1769. 2 Stück.
Sehr schön

Hildesheim, Stadt

913 Dreier 1705. Buck/Bahrfeldt 373.
Fast sehr schön
914 Groschen 1600, 1602, 1646. 3 Stück.
Sehr schön
915 Groschen 1696, 1702 (5), 1710. 7 Stück.
Sehr schön
916 2 und 4 Stadtpfennige aus alter Sammlung. 18 Stück.
Meist sehr schön

Hohenzollern-Hechingen

917 Friedrich Wilhelm Constantin, Gulden 1843. Jaeger 5, AKS 4.
Fast sehr schön

Hohenzollern-Sigmaringen

918 Friedrich Wilhelm IV. König von Preussen, 1/2 Gulden 1852 A. Jaeger 22, AKS 21.
Vorzüglich +
919 Friedrich Wilhelm IV. König von Preussen, Gulden 1852 A. Jaeger 23, AKS 20.
Schöne Patina. Vorzüglich

Jever, herzoglich billungische Münzstätte

920 Ordulf oder Otto, Pfennig. 0,93 g. Gekrönter bärtiger Kopf von vorn zwischen zwei Kugeln / Kreuz, in jedem Winkel eine Kugel. Dannenberg 595.
Prägeschwäche, fast sehr schön
921 Hermann, Pfennig. 0,68 g. HEREMON Gekröntes Brustbild von vorn / DUX ODDO, retrograd. Kreuz, in den Winkeln je eine Kugel. Dannenberg 596, Kluge, Salier 244/243. Jesse 35/34.
Prägeschwäche, sehr schön

Jever, Herrschaft

922 Maria, Mariengroschen o.J. Merzdorf 66.
Schrötlingsriss, Prägeschwäche, schön
923 Maria, Stüber 1561. MARI.G.D.V.F.T.IEV.RVS.OS W. Behelmter Jeverscher Löwenschild / (Münzzeichen) DOR - G//E - IC.II.E - ERHO Langkreuz in Vierpass, in der Mitte Stern. Merzdorf 74 var.
Fast sehr schön
924 Maria, Danielstaler 1567. Daniel in der Löwengrube / Behelmtes Löwenwappen. Lehmann 6 E, Davenport 9340.
Kleine Bearbeitungsstelle am Rand, sehr schön
925 Maria, Oertgen. 1/4 Stüber 1690. 4 Stück.
Sehr schön
926 Johann von Anhalt-Zerbst, Groschen 1667, Jever. Auf seinen Tod. Geharnischtes Brustbild mit Feldbinde nach rechts / Wappen mit Fürstenkrone. Mann 240 a.
Sehr schön +
927 Friedrich August von Anhalt-Zerbst, 2/3 Taler 1763, Harzgerode oder Bernburg. Geharnischtes Brustbild des Fürsten nach rechts mit Ordensband über der Schulter / Behelmtes jeversches Wappen. Merzdorf 123, Jaeger 8, Mann 418.
Schöne Patina. Winzig justiert, kl. Schrötlingsfehler, vorzüglich
928 Friedrich August von Anhalt-Zerbst, 12 Groot 1764. Merzdorf 124, Jaeger 7, Mann 419.
Vorzüglich
929 Friedrich August von Anhalt-Zerbst, 4 Groot 1764. Merzdorf 127, Jaeger 6, Mann 421.
Sehr schön - vorzüglich
930 Friedrich August von Anhalt-Zerbst, Groot 1764. Merzdorf 129, Jaeger 5, Mann 422.
Vorzüglich
931 Friedrich August von Anhalt-Zerbst, Cu Pfennig 1764. Merzdorf 130, Jaeger 2, Mann 423.
Sehr schön +
932 Friedrich August von Anhalt-Zerbst, Cu Heller 1764. Merzdorf 131, Jaeger 1, Mann 424.
Vorzüglich +
933 Friederike Auguste Sophie, Cu 1/4 Stüber 1799 und zwei Kleinmünzen. Merzdorf 138, Mann 431, Jaeger 9. 3 Stück.
Sehr schön

Jülich

934 Wilhelm II., Tournosegroschen, Dülken. Mit Angabe der Münzstätte. Noss 67.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Jülich-Berg

935 Wilhelm V., 6 Heller o.J. Noss 321 ff.
Fast vorzüglich
936 Johann Wilhelm II., 1/6 Taler 1710. Noss 850.
Sehr schön
937 Johann Wilhelm II., 1/6 Taler 1711. Auf das Vikariat. Noss 867.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
938 Johann Wilhelm II., 1/6 Taler 1715. Noss 878.
Sehr schön
939 Karl Philipp, 1/6 Taler 1718. Noss 884.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön +
940 Karl Philipp, 20 Kreuzer 1724, 1726, 1734. Noss 894, 903, 922. 3 Stück.
Sehr schön
941 Karl Philipp, 8 Albus 1738. Noss 948.
Sehr schön
942 Karl Philipp, Silberkleinmünzen. 9 Stück.
Sehr schön
943 Joachim, Taler 1806. Jaeger 170, AKS 9.
Sehr schön

Jülich-Hückeswagen

944 Cu Brotmarke o. J. (1817). Hückeswagener Wohltätigkeitsverein. Menzel 12043.1, Slg. Brettauer 2022.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz

Köln, Erzbistum

945 Pilgrim 1021-1036 und Kaiser Konrad, Pfennig. 1,24 g. Kaiserliche Büste nach rechts / //// LONIA Kirche mit PILI-CRII. Hävernick 232, Dannenberg 380.
Interessantes Porträt. Prägeschwäche, sehr schön / gering erhalten
946 Reinald von Dassel, Pfennig, Rees. Hävernick 766.
Vorzüglich
947 Adolf I. von Altena, Pfennig. 1,17 g. Erzbischof halblinks mit Buch und Krummstab / Breites Gebäude mit sechs Arkaden und zwei Kreuzfahnen. Hävernick 588.
Sehr schön - vorzüglich
948 Dietrich von Mörs, Goldgulden o.J. Noss 272, Friedberg 793.
GOLD. Prägeschwäche, sehr schön
949 Dietrich von Mörs, Heller, Bonn. Schild / Kreuz, in den Winkeln T-H-E-O, in der Mitte Rosette. Noss 284.
Sehr schön - vorzüglich
950 Dietrich von Mörs, Goldgulden o.J., Bonn. Noss 343, Friedberg 796.
GOLD. Winziger Kratzer, sehr schön
951 Dietrich von Mörs, Goldgulden o.J. Riel. Noss 389, Friedberg 797.
GOLD. Sehr schön +
952 Adolf III. von Schauenburg, Taler 1556, Deutz. Noss 30, Davenport 9115.
Sehr schön +
953 Josef Klemens von Bayern, 2/3 Taler 1694, Bonn. Noss 565.
Sehr schön - vorzüglich
954 Maximilian Friedrich von Königseck, Stüber 1776. Porträt. Noss 820.
Schrötlingsfehler, vorzüglich
955 Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
956 Silberkleinmünzen (6). Kupfer (2). 8 Stück.
Sehr schön

Köln, Stadt

957 Weißpfennig o.J. Christus über Stadtwappen / In Dreipass Stadtwappen, umgeben von den Wappen der Hl. Drei Könige. Noss 22 ff.
Sehr schön
958 Schilling 1513. Christus über Wappen / Die Wappen von Köln, Mainz, Pfalz und Trier ins Kreuz gestellt. Noss 68 var., Schulten 1674.
Schrötlingsrisse, Prägeschwäche, sehr schön
959 Ratszeichen 1606. Spätere Anfertigung von Paul Joseph. Noss vergl. 276.
Vorzüglich
960 Ratszeichen 1606. *BIBITE*CVM*LETITIA Weinglas (Römer) zwischen Jahreszahl / S.CIVITATIS.COLONIEN. Stadtwappen. Noss 276 var.
Sehr schön
961 4 Albus 1632, 1630, 1633, 1634. Noss 349, 339, 355, 359. 4 Stück.
Sehr schön
962 4 Albus 1658. Noss 429.
Prägeschwäche, sehr schön +
963 2 Albus 1682. Noss 494.
Vorzüglich +
964 2/3 Taler 1695. Noss 544, Davenport 473.
Schöne Patina. Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
965 Taler nach Burgundischem Fuß 1699. Noss 550, Davenport 5173.
Feine Patina. Sehr schön
966 1/6 Taler 1716, 1720. 2 Stück.
Sehr schön
967 Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön und besser

Leiningen-Dagsburg

968 Karl Friedrich Wilhelm, 3 Kreuzer 1805 L, Saalfeld. Joseph 25, AKS 4.
Druckstellen, sehr schön +

Lippe-Detmold

969 Friedrich Adolf, 1/6 Taler 1713, Detmold. Grote 217 c.
Sehr schön
970 Friedrich Wilhelm Leopold, Prämiengulden 1793 , Detmold (?). Für Flachsbau. Grote 307, Slg. Weweler 756.
Vorzüglich +
971 Paul Friedrich Emil Leopold, Taler 1860 A. Jaeger 16, Thun 213, AKS 16.
Kleine Kratzer, sehr schön

Lübeck, Stadt

972 Taler zu 48 Schilling 1752. Behrens 291, Davenport 2420, Jaeger 22, KM 168. In US Plastic-Holder NGCVF35.
Schöne Patina. Sehr schön +
973 Taler zu 48 Schilling 1752. Behrens 291, Jaeger 22.
Sehr schön - vorzüglich
974 32 Schilling 1752. Behrens 300, Davenport 629, Jaeger 21.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
975 Taler 1776. Behrens 197 a, Davenport 2422.
Fast sehr schön

Magdeburg, Erzbistum

976 Christian Wilhelm von Brandenburg, Taler 1623, Halle. v. Schrötter 435, Davenport 5483.
Henkelspur, Felder geglättet, fast sehr schön

Mainz, Erzbistum

977 Johann II. von Nassau, Goldgulden o.J., Höchst. Friedberg 1616.
GOLD. Leichte Prägeschwäche, sehr schön
978 Emmerich Joseph, Taler 1768, Mainz. Slg. Walther 611, Davenport 2427 A, P.A. -.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
979 Emmerich Joseph, Taler 1770 DF, Mainz. Slg. Walther 619, Davenport 2428, P.A. 742.
Schöne Patina. Minimal justiert, vorzüglich

Mecklenburg-Schwerin

980 Friedrich, 1/6 Taler 1754 mit Porträt Christian Ludwigs. Kunzel 329 A/a, Slg. Gaettens 366.
Vorzüglich
981 Friedrich, 32 Schilling 1764. Kunzel 341 B/a, Slg. Gaettens 388, Jaeger 9.
Sehr schön +
982 Friedrich Franz I., 8 Schilling 1827. Jaeger 30, AKS 12.
Sehr schön - vorzüglich
983 Paul Friedrich, 2/3 Taler 1840. Jaeger 45, AKS 32.
Schöne Patina. Randfehler, Kratzer, sehr schön +
984 Friedrich Franz II., Taler 1848. Jaeger 55, AKS 37.
Sehr schön
985 Friedrich Franz II., Taler 1864. Jaeger 58, Thun 215, AKS 38.
Winziger Randfehler, sehr schön +
986 Friedrich Franz II., Taler 1867. Regierungsjubiläum. Auflage 10000 Stück. Jaeger 59, AKS 38.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
987 Friedrich Franz II., Taler 1867 A. Jaeger 59, Thun 216, AKS 55, Kahnt 294, KM 311, Davenport 729.
Minimal gereinigt, vorzüglich
988 Friedrich Franz IV., Silbermedaille 1901. Auf die Vermählung seines Onkels Heinrich, 5. Sohn von Friedrich Franz II., mit Königin Wilhelmina der Niederlande. Brustbilder nach links / Krone über Wappen, darunter Schrift. Slg. Gaettens -. 40,5 mm, 23,51 g.
Mattiert. Winzige Kratzer, vorzüglich +

Mecklenburg-Strelitz

989 Adolf Friedrich IV., 1/6 Taler 1764 IHL, Neustrelitz. Kunzel 594 B/a, Hannemann 113.
Sehr schön - vorzüglich
990 Friedrich Wilhelm, Taler 1870 A. Jaeger 120, Thun 217, AKS 71.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Münster, Bistum

991 Franz Arnold von Metternich, 24 Mariengroschen 1710. Schulze 172 a, Davenport 694.
Sehr schön +
992 Maximilian Friedrich von Königseck, 2/3 Taler 1764, Bonn. Schulze 260.
Sehr schön
993 Sedisvakanz, 1/24 Taler 1801. Schulze 272.
Vorzüglich

Nassau

994 Friedrich Wilhelm, Taler 1813 CT. Jaeger 28, Thun 223, AKS 34, Kahnt 304.
Winzige Henkelspur, sehr schön
995 Wilhelm, Kronentaler 1817. Jaeger 32, AKS 40.
Leicht justiert, Stempelglanz
996 Wilhelm, Taler 1817 CT, Limburg. Kleine Jahreszahl. Jaeger 32, Thun 227, AKS 40, Kahnt 308 c.
Sehr schön
997 Wilhelm, Kronentaler 1833. Jaeger 41, AKS 42.
Schöne Patina. Minimal berieben, sehr schön +
998 Wilhelm, Gulden 1839. Jaeger 44, AKS 43.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
999 Adolph, Gulden 1846. Jaeger 49, AKS 65.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich +
1000 Adolph, Doppelgulden 1847. Jaeger 50, Thun 233, AKS 62, Kahnt 312, K.M. 65.
Sehr schön - vorzüglich
1001 Adolph, Taler 1860. Jaeger 62, Thun 236, AKS 64.
Sehr schön
1002 Adolph, Taler 1863. Jaeger 62, Thun 236, AKS 64.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1003 Adolph, 1/2 Gulden 1860. Riffelrand. AKS 68.
Sehr schön - vorzüglich

Nassau-Diez-Oranien

1004 Wilhelm V., Silbermedaille 1752, von Holtzhey. van Loon 306. 41 mm, 26,01 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Nördlingen, Reichsmünzstätte

1005 Philipp von Weinsberg, Goldgulden o.J. Friedberg 1794.
GOLD. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, kleine Kratzer, sehr schön

Nürnberg, Stadt

1006 Dukat 1637. Kellner 61, Friedberg 1826.
GOLD. Winzige Kratzer, minimal gewellt, fast vorzüglich
1007 Lammdukat 1700. Kellner 71, Friedberg 1885.
GOLD. Winziger Randfehler, kleine Kratzer, fast vorzüglich
1008 Einseitiger Pfennig 1527. Weitere einseitige Pfennige 1576 - 1762. 15 Stück.
Schön bis fast Stempelglanz
1009 Einseitiger Pfennig 1764. Weitere einseitige Pfennige 1767 - 1797. 16 Stück.
Meist vorzüglich oder besser
1010 Taler 1630. Kellner 242, Davenport 5648.
Kleine Druckstellen, fast vorzüglich
1011 Taler 1754. Brustbild Kaiser Franz' I. nach rechts / Stadtansicht. Kellner 337, Davenport 2484.
Kleine Henkelspur, sehr schön
1012 Taler 1765. Auf den Frieden zu Hubertusburg. Kellner 341, Davenport 2490. Überdurchschnittlich erhalten
Winzige Kratzer, vorzüglich
1013 Taler 1765. Auf den Frieden zu Hubertusburg. Kellner 341, Davenport 2490.
Fast sehr schön / sehr schön
1014 Silbermedaille o.J. (um 1680), von Laufer. Auf die Taufe. Taufszene / Säugling vor Christus mit Hirtenstab. 49 mm, 34,78 g.
Schöne Patina. Kleiner Stempelfehler, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1015 Silbermedaille 1928, von Lauer. Preismedaille der Fischereiausstellung. Stadtansicht von Osten unter drittem Nürnberger Stadtwappen mit Mauerkrone / Schwimmender Karpfen in Quadrat. 50 mm, 50,58 g. Im Originaletui.
Mattiert. Fast prägefrisch

Öttingen

1016 Albert Ernst, Gulden zu 60 Kreuzern 1675. Löffelholz 343 ff, Davenport 736.
Schöne Patina. Winzige Prägeschwäche, sehr schön

Öttingen-Wallerstein-Spielberg

1017 Johann Aloys I., 2/3 Taler 1759. Brustbild. Signatur M. Löffelholz 408, Davenport 738.
Sehr schön

Oldenburg

1018 Gerhard der Streitbare, Groten o.J. Dreitürmiges Burgtor mit Oldenburger Balkenschild / Kreuz. Kalvelage/Trippler 80, Merzdorf 19 Anm., Slg. Willers 1337.
Schön
1019 Christoph von Dänemark, Doppelschilling 1535, Malmö oder Kopenhagen. Feldmünze aus der Zeit des Grafenkriegs. König Christian von Dänemark mit Zepter und Reichsapfel auf Thron / Gekröntes vierfeldiges Wappen Oldenburg-Delmenhorst. Kalvelage/Trippler 116 c, Galster 91, Slg. Willers 1366 ff, Slg. Oldenburg 23.
Fast sehr schön
1020 Anton, 1/4 Taler 1538. Die Wappen von Oldenburg und Delmenhorst mit Schwingen verbunden, darunter O(ldenburg), oben Jahreszahl / Vierfeldiger Schild Oldenburg-Delmenhorst. Kalvelage/Trippler 112, Merzdorf 40 var.
Äußerst selten. Starke Kratzer, fast sehr schön
1021 Anton Günther, Taler o.J. Münzmeister Nikolaus Wintgens. Geharnischtes Brustbild mit Spitzenkragen nach rechts / Zweifach behelmtes und verziertes vierfeldiges Wappen Oldenburg-Delmenhorst - Jever. Kalvelage/Trippler 137 a, Bendig 6, Davenport 7107, Slg. Willers 1385, Slg. Oldenburg 38.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1022 Anton Günther, Gulden zu 15 Schaf o.J. Gekröntes vielfeldiges Wappen / Gekrönter Doppeladler, Reichsapfel mit Wertzahl 15 auf der Brust. Kalvelage/Trippler 172, Slg. Willers 1411.
Schöne Patina. Kl. Kratzer, sehr schön +
1023 Anton Günther, Kleinmünzen. 5 Stück.
Gering erhalten - schön
1024 Peter Friedrich Wilhelm, Silbermedaille 1786, von Neudorf. Auf das 50jährige Amtsjubiläum von Gustav Ludwig Janson. Obelisk an Scheideweg / Schrift. Merzdorf 320. 40 mm, 18,75 g.
Kleine Kratzer, sehr schön
1025 Paul Friedrich August, Taler 1846 B. Jaeger 43, Thun 240, AKS 9.
Randfehler, Kratzer, sehr schön
1026 Paul Friedrich August, Doppeltaler 1840. Für Birkenfeld. Jaeger 56, Thun 239, AKS 8, Kahnt 321.
Kleine Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön
1027 Paul Friedrich August, 3 Pfennig 1848. Für Birkenfeld. Jaeger 59, AKS 22.
Prachtexemplar. Winziger Fleck, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1028 Nicolaus Friedrich Peter, Taler 1860. Jaeger 55, Thun 241, AKS 25.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Paderborn, Bistum

1029 Bernhard III. von Oesede, Pfennig, Paderborn. 1,08 g. Bischof von vorn mit Stab und Buch / PAD///=RNE Kreuz, in den Winkeln zweimal A, Kugel und Mitra. Weingärtner -.
Unediert. Gering erhalten - schön
1030 Wilhelm Anton von Asseburg, 2/3 Taler 1764, Neuhaus. Münzmeister Johann Anton Schröder. Brustbild im Hermelin nach rechts / Wappen auf Wappenmantel mit Fürstenkrone, Wertzahl unter dem Wappen in verzierter Kartusche. Schwede 394, Weingärtner 213.
Schön
1031 Wilhelm Anton von Asseburg, 20 Kreuzer 1767 IAS.
Zainende, sehr schön

Pfalz-Kurlinie

1032 Ludwig III., Goldgulden o. J. (1426), Bacharach. Felke 1126, Friedberg 1976.
GOLD. Sehr schön +
1033 Elisabeth Charlotte ('Lieselotte'), Bronzemedaille o.J. (1717) von Rög. Wahrscheinlich auf ihren 65. Geburtstag. Brustbild Ludwigs V. von Frankreich nach rechts / Orangenbaum vor Parklandschaft. Slg. Memmesheimer -, Exter vergl. II, 400, 401, Stemper - vergl. 272/273, Auktion Sally Rosenberg 50, 1920, Nr. 193. 41,3 mm.
Vorzüglich
1034 Karl Philipp, 20 Kreuzer 1726.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1035 Karl Theodor, Konventionstaler 1766 AS, Mannheim. Slg. Memmesheimer 2499, Davenport 2542, Haas 76a.
Fast sehr schön
1036 Karl Theodor, Taler 1768 AS, Mannheim. Büste / Gekröntes Wappen zwischen Palm- und Lorbeerzweig. Slg. Memmesheimer 2514, Davenport 2543, Haas 82 a.
Sehr schön
1037 Karl Theodor, Taler 1773 AS, Mannheim. Davenport 2543, Haas 84.
Randfehler, fast sehr schön

Pommern-nach der Vereinigung

1038 Bogislaw XIV., Taler 1636, Stettin. Münzmeister Gottfried Tabbert. Brustbild in besticktem Gewand nach rechts / Zwei Wilde Männer halten behelmtes, zehnfeldiges Wappen, neben dem Helmschmuck geteilt die Jahreszahl. Hildisch 328, Slg. Pogge 1091, Davenport 7288, Slg. Bratring 376 ff.
Schöne Patina. Sehr schön
1039 Bogislaw XIV., Taler 1628, Stettin. Münzmeister Gottfried Tabbert. Hüftbild nach rechts, im Feld geteilte Jahreszahl / Zwei behelmte Wilde Männer halten behelmtes Wappen, neben dem rechten Wilden Mann Münzmeisterinitialen. Hildisch 339, Slg. Pogge 1020, Davenport 7249 A, Slg. Bratring 292 ff.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +

Pommern-Stralsund, Stadt

1040 Taler 1632. Münzmeister Hermann Sander. Verziertes Stadtwappen, oben Engelskopf, Umschrift beginnt oben rechts / Gekrönter Doppeladler, auf der Brust Reichsapfel mit Wertzahl 32. Bratring 61, Davenport 5826, Slg. Pogge -, Slg. Bratring -.
Schöne Patina. Kl. Stempelfehler, sehr schön

Preußen, Herzogtum (Ostpreußen)

1041 Albrecht von Brandenburg, Groschen 1541. Neumann 46.
Sehr schön - vorzüglich

Ratzeburg, Fürstentum

1042 August der Ältere von Braunschweig, Doppelschilling 1620, Schönberg. Welter 874.
Sehr schön

Regensburg-kaiserliche und königliche Münzstätte

1043 Heinrich IV. (II.) als König, Pfennig. 1,13 g. Münzmeister ECCO. Letternkirche / Kreuz. Verballhornte Legenden. Hahn 27 c 1.
Stärker gewellt, sehr schön
1044 König Heinrich III., dritte Periode, Pfennig. 1,12 g. Gekröntes Brustbild nach rechts / Säulentempel. Hahn 44, Dannenberg 1098.
Schön - sehr schön

Regensburg-herzogliche und bischöfliche Mzst.

1045 Anonyme Gepräge, Pfennig o.J. (1130/40) Heinrich X. der Stolze 1126-1138. Emmerig 69.
Sehr schön
1046 Anonyme Gepräge, Pfennig o.J. (um 1180). Emmerig 120.
Sehr schön
1047 Anonyme Gepräge, Bischöflicher Pfennig (1156-1185). 0,93 g. Stehender Bischof mit Stab und Buch, im Feld links drei, rechts zwei Rosetten / Engelsbrustbild in Kreis in einem Vierpass, in den Bögen je ein kleineres Engelsbrustbild, in den Außenwinkeln je eine Rosette. Emmerig 123/124.
Prägeschwäche, sehr schön

Regensburg-Stadt

1048 1/4 Taler o.J. Stadtansicht. Beckenbauer 6338.
Schöne Patina. Vorzüglich
1049 Taler 1759. Brustbild Josephs II. nach rechts / Wappen. Beckenbauer 7104, Davenport 2619.
Felder minimal geglättet, fast vorzüglich
1050 1/2 Taler 1791, Stadtansicht. Belorbeerte Büste nach rechts, darunter Stempelschneiderinitiale K(örnlein) / Stadtansicht. Beckenbauer 7209. In US Plastic-Holder NGC VF35.
Schöne Patina. Sehr schön +
1051 10 Kreuzer 1776. Beckenbauer 7502.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Reuss-ältere Linie zu Obergreiz

1052 Heinrich XI., 1/24 Taler 1738. Schmidt u. Knab 228.
Sehr schön
1053 Heinrich XI., Taler 1769. Schmidt u. Knab 246, Davenport 2634, Jaeger 21.
Sehr schön
1054 Heinrich XIII., 1/6 Taler 1808. Jaeger 36, AKS 5.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
1055 Heinrich XXII., Taler 1868 A. Jaeger 50, AKS 15.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön

Reuss-ältere Linie zu Untergreiz

1056 Heinrich III., 1/6 Taler 1763. Schmidt u. Knab 381, Jaeger 4.
Kleiner Randfehler, sehr schön

Reuss-jüngere Linie zu Schleiz

1057 Heinrich LXVII., Taler 1858. Jaeger 133, AKS 36.
Sehr schön
1058 Heinrich LXVII., Taler 1862 A. Jaeger 133, Thun 287, AKS 36, Kahnt 408, K.M. 73. In US Plastic-Holder NGC MS61.
Vorzüglich - Stempelglanz
1059 Heinrich XIV., Taler 1868. Jaeger 136, Thun 288, AKS 41, Kahnt 409, KM 77.
Schöne Patina. Sehr schön

Reuss-jüngere Linie zu Ebersdorf

1060 Heinrich XXIV., 1/6 Taler 1763 ICE. Schmidt u. Knab 591, Jaeger 86.
Kleine Prägeschwäche, sehr schön

Sachsen-Kurfürstentum

1061 Friedrich III., Johann und Georg, Klappmützentaler, Annaberg. Mit Münzzeichen Kreuz auf der Rückseite. Keilitz 44.2, Schnee 20, Schulten 2996.
Felder etwas bearbeitet, kleine Henkelspuren, kleine Kratzer, sehr schön +

Sachsen-Albertinische Linie

1062 August, Taler 1582. Schnee 725, Davenport 9798.
Sehr schön
1063 Christian I., Taler 1591, Dresden. Keilitz/Kahnt 142, Davenport 9806. Rand bearbeitet, geputzt, sehr schön. Dreibrüdertaler 1599 (Henkelspur, sehr schön). 2 Stück.
Fehler, sehr schön
1064 Christian II. und seine Brüder unter Vormundschaft, Taler 1598 HB, Dresden. Keilitz/Kahnt 186, Davenport 9820.
Patina. Sehr schön
1065 Christian II. und seine Brüder unter Vormundschaft, Taler 1600 HB, Dresden. Keilitz/Kahnt 186, Davenport 9820.
Schöne Patina. Sehr schön +
1066 Christian II. und seine Brüder unter Vormundschaft, Taler 1601. Brustbilder der drei Brüder / Wappen. Keilitz/Kahnt 186, Schnee 754, Davenport 7557.
Sehr schön +
1067 Johann Georg I., Silbermedaille 1630, von Dadler. Auf die Jahrhundertfeier der Übergabe der Augsburger Konfession. Brustbild Johann des Beständigen mit geschultertem Schwert von vorn / Zehn Zeilen Schrift. Slg. Merseburger 1053, Wiecek 55, Tentzel 46/IV, Slg. Whiting 119. 56 mm, 36,25.
Schöne Patina. Sehr schön
1068 Johann Georg II., Erbländischer Taler 1658 CR, Dresden. Clauss/Kahnt 388, Slg. Merseburger 1164, Schnee 909, Davenport 7617.
Schöne Patina. Kleines Zainende, winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich
1069 Johann Georg II., Breiter Doppeltaler 1661. Auf die Grundsteinlegung der Schlosskapelle in der Moritzburg. Clauss/Kahnt 508, Slg. Merseburger 2651, Schnee 912, Davenport 401.
Herrliche Patina. Winzige Henkelspur, leicht berieben, vorzüglich
1070 Johann Georg II., 2/3 Taler 1675 CR, Dresden. Kohl 405, Davenport 805.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1071 Friedrich August I., 2/3 Taler 1701, Dresden. Davenport 819, Kohl 354.
Schöne Patina, sehr schön
1072 Friedrich August I., 1/3 Taler 1701 ILH, Dresden. Slg. Merseburger 1600, Kohl 367, Kahnt 140.
Schöne Patina. Sehr schön
1073 Friedrich August I., 2/3 Taler 1706 ILH, Dresden. Coselgulden. Slg. Merseburger 1451, Davenport 821, Kohl 356, Kahnt 123.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1074 Friedrich August I., 1/6 Taler 1708 ILH, Dresden. Monogramm. Slg. Merseburger 1611, Kohl 384, Kahnt 162.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Minimal gewellt, vorzüglich + / vorzüglich
1075 Friedrich August I., 1/12 Taler 1709 EPH. Monogramm. Slg. Merseburger 1638, Kohl 403, KM 765, Kahnt 182.
Sehr schön
1076 Friedrich August I., 1/8 Taler 1711, Dresden. Vikariat. Slg. Merseburger 1493, Kohl 443, Kahnt 287.
Kleine Kratzer, sehr schön
1077 Friedrich August I., 1/4 Taler 1719 IGS, Dresden. Auf die Vermählung des Kurprinzen mit Josepha von Österreich. Slg. Merseburger 1529, Kohl 450, Kahnt 311.
Leichte Schrötlingsfehler, sehr schön
1078 Friedrich August I., 2/3 Taler 1723 IGS. Davenport 826, Kohl 359, Kahnt 129.
Vorzüglich
1079 Friedrich August I., Silbermedaille 1720, von Großkurt. Auf die gute Ernte des Jahres. Ceres steht nach l. und opfert an brennendem Altar, der mit dem gekrönten und verschlungenen Monogramm FA verziert ist, oben der strahlende Name Jehovas / Garbe. Slg. Merseburger 1544. 33,0 mm, 14,59 g.
Sehr schön
1080 Friedrich August I., Silbermedaille 1730, von Werner. Auf die 200-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Brustbild Kurfürst Johanns nach rechts / Schrift im Palmen- und Lorbeerkranz. Slg. Whiting 439. 21,5 mm, 3,49 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1081 Friedrich August II., 2/3 Taler 1738, Dresden. Auf die Vermählung mit Maria Amalie. Slg. Merseburger 1826, Kohl 519, Kahnt 626, K.M. 897, Kopicki 11522. In US Plastic-Holder NGC XF45.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1082 Friedrich August II., 1/2 Taler 1741, Dresden. Auf das Vikariat. Slg. Merseburger 1698, Kohl 521, Kahnt 640, K.M. A 907. In US Plastic-Holder NGC XF45.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1083 Friedrich August II., 1/48 Taler 1745, Dresden. Kahnt 601.
Sehr schön - vorzüglich
1084 Friedrich August II., Pfennig 1750, 1753, 1754 FWOF, Dresden. Slg. Merseburger 1765, Kohl 518. 3 Stück.
Vorzüglich
1085 Friedrich August II., 1/3 Taler 1752, Dresden. Slg. Merseburger 1756, Kahnt 554.
Kleines Zainende, sehr schön
1086 Friedrich August II., 1/48 Taler 1753 FWoF, Dresden. Kahnt 601.
Vorzüglich
1087 Friedrich August II., 1/24 Taler 1753 L. Kahnt 585.
Fast vorzüglich
1088 Friedrich August II., 1/24 Taler 1754, Dresden. Slg. Merseburger 1762, Kahnt 580.
Fast Stempelglanz
1089 Friedrich August II., 1/48 Taler 1754 FWoF, Dresden. Kahnt 604.
Fast Stempelglanz
1090 Friedrich August II., 1/24 Taler 1756 FWoF, Dresden. Slg. Merseburger 1762, Kohl 494, Kahnt 591.
Vorzüglich - Stempelglanz
1091 Friedrich August II., 1/48 Taler 1756 oF, Dresden. Slg. Merseburger -, Kohl 505, Kahnt 605.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1092 Friedrich August II., 1/24 Taler 1757 IDB, Dresden. Sächsisch-polnisches Gepräge unter preußischer Herrschaft. Kahnt 592, Olding 465, v. Schrötter 1758, Kohl 495.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
1093 Friedrich August II., 6 Pfennig 1761 CS, Leipzig. Slg. Merseburger 1773, Kohl 509.
Sehr schön - vorzüglich
1094 Friedrich August II., Groschen 1762 CS, Dresden. Slg. Merseburger 1769, Kahnt 595.
Sehr schön +
1095 Friedrich August II., 1/12 Taler 1763 EDC, Leipzig. Kahnt 1010.
Vorzüglich +
1096 Friedrich August II., Silbermedaille 1740. Auf die 300-Jahrfeier der Erfindung des Buchdrucks, auf Veranlassung der Leipziger Buchdruckgesellschaft. Jehne 16. 45 mm, 29,23 g.
Schöne Patina. Felder geglättet, vorzüglich
1097 Xaver, 2/3 Taler 1768 EDC, Dresden. Buck 55 e, Slg. Merseburger 1906, Kahnt 1763-1827 1023. In US Plastic-Holder NGC XF45.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1098 Friedrich August III., 2/3 Taler 1765. Buck 124 a, Slg. Merseburger 1921.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön +
1099 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1768 EDC, Dresden. Buck 128 c, Schnee 1072, Davenport 2683.
Schöne Patina. Sehr schön
1100 Friedrich August III., Taler 1773 EDC. Buck 139, Schnee 1073, Davenport 2690.
Schöne Patina. Sehr schön +
1101 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1782 IEC. Buck 158 b, Slg. Merseburger -, Schnee 1078, Davenport 2696.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1102 Friedrich August III., Taler 1781 IEC. Buck 159 a (157 b), Slg. Merseburger -, Davenport 2695.
Besserer Jahrgang. Sehr schön +
1103 Friedrich August III., Taler 1790 IEC. Vikariat. Buck 174, Slg. Merseburger 1963, Schnee 1088, Davenport 2697. In US Plastic-Holder NGC AU58.
Schöne Patina. Vorzüglich
1104 Friedrich August III., Taler 1797 IEC, Dresden. Buck 198, Schnee 1092, Davenport 2701.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
1105 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1803 IEC. Umschrifts-Variante: Mit U in Bergbau. Buck 212 ea, Schnee 1094, Davenport 2703, Kahnt 412, Thun 290.
Sehr schön +
1106 Friedrich August III., Taler 1795 IEC, Leipzig. Schnee 1092, Davenport 2701.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
1107 Friedrich August III., Zinnmedaille 1790, von Höckner. Auf das Vikariat. Slg. Merseburger 1961.
Mit Kupferstift. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1108 Friedrich August III., Silbermedaille 1802, von Krüger. Auf das 300-jährige Jubiläum der Universität Wittenberg. Brustbild Friedrichs des Weisen nach rechts / Vierzehn Zeilen Schrift. Slg. Merseburger 2717. 42,5 mm, 23,96 g.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, fast vorzüglich
1109 Friedrich August I., 2/3 Taler 1809 SGH. Jaeger 11, AKS 32, Kahnt 413.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1110 Friedrich August I., Taler 1812 SGH. mit 'Napoleonrand'. Jaeger 12, Thun 292, AKS 12, Kahnt 416.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1111 Friedrich August I., Ausbeutetaler 1813. Jaeger 13, Thun 295, AKS 13. In US Plastic-Holder NGC AU58.
Minimal justiert, vorzüglich
1112 Friedrich August I., Taler 1818 IGS. Jaeger 30, Thun 298, AKS 22, Kahnt 422, Davenport 857, K.M. 1077. In US Plastic-Holder NGC AU55.
Schöne Patina. Sehr schön
1113 Friedrich August I., Taler 1821 IGS. Jaeger 30, AKS 22, Kahnt 422.
Kleine Kratzer, sehr schön
1114 Friedrich August I., Ausbeutetaler 1820 IGS. Jaeger 31, Thun 299, AKS 23, Kahnt 423, Davenport 858.
Sehr schön - vorzüglich
1115 Friedrich August I., Taler 1822 IGS. Jaeger 33, Thun 300, AKS 24, Kahnt 424.
Kleine Kratzer, sehr schön
1116 Friedrich August I., Taler 1825. Jaeger 41, Thun 303, AKS 30.
Fast vorzüglich
1117 Friedrich August I., Taler 1826 S. Jaeger 41, Thun 303, AKS 30.
Kleine Kratzer, sehr schön
1118 Friedrich August I., 1/6 Taler 1827 S. Auf seinen Tod. Jaeger 43, AKS 57.
Schöne Patina. Polierte Platte
1119 Friedrich August I., 1/6 Taler 1827. Tod. 1854. Tod. 1/6 Taler 1856, 1861. 4 Stück.
Fast vorzüglich, vorzüglich
1120 Anton, Pfennig 1832 S. Jaeger 46, AKS 80.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1121 Anton, 3 Pfennig 1832 S. Jaeger 47, AKS 78.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
1122 Anton, Taler 1827 S. Jaeger 54, Thun 307, AKS 64.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön +
1123 Anton, Taler 1829 S. Jaeger 60, Thun 309, AKS 66.
Sehr schön
1124 Anton, Taler 1836 G. Jaeger 60, AKS 66.
Schöne Patina. Minimaler Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
1125 Anton, Taler 1831. Verfassung. Jaeger 65, AKS 84.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1126 Friedrich August II., Taler 1842 G. Jaeger 76, Thun 325, AKS 99.
Etwas berieben, Kratzer, sehr schön
1127 Friedrich August II., Taler 1848 F. Jaeger 76, Thun 325 F, AKS 99, Kahnt 448, Davenport 875, K.M. 1148.
Fast vorzüglich
1128 Friedrich August II., Taler 1849 F. Jaeger 76, Thun 325, AKS 99.
Schöne Patina. Minimale Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
1129 Friedrich August II., Ausbeutetaler 1845 F. Jaeger 77, Thun 326 F, AKS 100, Kahnt 449, Davenport 877, K.M. 1162.
Sehr schön
1130 Friedrich August II., Doppeltaler 1853 F. Jaeger 78, AKS 94.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön +
1131 Friedrich August II., Taler 1854 F. Jaeger 87, Thun 325, AKS 101.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1132 Friedrich August II., Taler 1854. Auf den Tod. Jaeger 94, Thun 329, AKS 117.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1133 Friedrich August II., Ausbeutetaler 1854. Auf den Tod. Jaeger 95, Thun 330, AKS 118.
Sehr schön +
1134 Friedrich August II., Silbermedaille 1846/47, von Krüger. Auf die Überschwemmung in der Oberlausitz und den Notstand. Die Büsten des Königs und seiner Gemahlin Maria Anna Leopoldine gestaffelt nach rechts / In einer Halle mit zwei Bögen die Szenen einer Kleider- und einer Brotspende. Slg. Merseburger 2206. 50 mm, 72,44 g. Auflage: 202 Exemplare.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1135 Johann, Taler 1854 F. Jaeger 97, AKS 128.
Etwas fleckig, sehr schön
1136 Johann, Taler 1854 F. Jaeger 97, Thun 332, AKS 128, Kahnt 458, Davenport 883, K.M. 1181.
Sehr schön
1137 Johann, Münzbesuchstaler 1855 F. Jaeger 99, Thun 334, AKS 156, Kahnt 460, Davenport 885, K.M. 1187. In US Plastic-Holder NGC AU50.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1138 Johann, Taler 1855 F. Münzbesuch. Jaeger 99, Thun 334, AKS 156.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1139 Johann, Taler 1855 F. Jaeger 102, Thun 335, AKS 130.
Schöne Patina. Randfehler, vorzüglich
1140 Johann, Taler 1858 F, 1861 B und 1868 B. Jaeger 107, Thun 339, AKS 132. 3 Stück.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
1141 Johann, Bergbautaler 1858 F. Jaeger 108, AKS 133.
Winzige Kratzer, sehr schön +
1142 Johann, Doppeltaler 1858 F. Jaeger 109, AKS 126.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich
1143 Johann, 1/6 Taler 1870 B. Jaeger 113, AKS 142.
Schöne Patina. Stempelglanz
1144 Johann, Ausbeutetaler 1860 und 1864. Jaeger 115, Thun 342, AKS 134. 2 Stück.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön
1145 Johann, Doppeltaler 1861 B. Jaeger 120, Thun 347, AKS 127.
Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1146 Johann, Taler 1871. Sieg. Jaeger 132, Thun 351, AKS 159, Kahnt 473, Davenport 898, K.M. 1230.
Vorzüglich
1147 Johann, Doppeltaler 1872. Auf die Goldene Hochzeit. Jaeger 133, Thun 352, AKS 160.
Starker Randfehler, kleine Kratzer, fast vorzüglich
1148 Lots, Ausbeutetaler 1858, Taler 1859. 2 Stück
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön

Sachsen-Coburg-Eisenach (Alt-Gotha)

1149 Johann Casimir und Johann Ernst, Taler 1598, Saalfeld. Grasser 87, Slg. Merseburger -, Schnee 174, Davenport 9758.
Schöne Patina. Rand bearbeitet, Stempelfehler, sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Gotha-Altenburg

1150 Friedrich III., 1/2 Taler 1764, Gotha. Steguweit 263, Slg. Merseburger 3244.
Sehr schön +
1151 Friedrich III., 1/6 Taler 1765. Steguweit 265, Slg. Merseburger 3254.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Coburg-Gotha

1152 Ernst I., 10 Kreuzer 1836. Jaeger 260, AKS 80.
Justiert, vorzüglich
1153 Ernst I., Taler 1841. Jaeger 272, Thun 363, AKS 73, Kahnt 491, K.M. 106, Davenport 820.
Sehr schön
1154 Ernst I., Taler 1842 G. Jaeger 272, Thun 363, AKS 73.
Schöne Patina. Minimaler Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +
1155 Ernst II., 1/6 Taler 1845 F. Jaeger 281, AKS 104.
Vorzüglich
1156 Ernst II., Taler 1846 F. Jaeger 282, Thun 364, AKS 100, Kahnt 493, Davenport 821, K.M. 120.
Sehr schön
1157 Ernst II., Taler 1846 F. Jaeger 282, Thun 364, AKS 100.
Kleine Kratzer, sehr schön
1158 Ernst II., Taler 1864 B. Jaeger 296, AKS 103.
Sehr schön

Sachsen-Meiningen

1159 Bernhard, Doppelgroschen 1706, Saalfeld. Auf seinen Tod. Grobe 94, Slg. Merseburger 3409.
Winzige Henkelspur, fast vorzüglich
1160 Bernhard, 2/3 Taler 1691. Slg. Merseburger 3404, Davenport 876.
Etwas Fundbelag, fast vorzüglich
1161 Bernhard Erich Freund, Gulden 1832, Saalfeld. Jaeger 425, AKS 186.
Randfehler, kleiner Kratzer, sehr schön
1162 Bernhard Erich Freund, Gulden 1846. Jaeger 438, AKS 188.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön +
1163 Bernhard Erich Freund, Doppelgulden 1854. Jaeger 445, AKS 183.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1164 Bernhard Erich Freund, Taler 1866. Jaeger 450, Thun 379, AKS 184.
Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
1165 Georg II., Taler 1867. Jaeger 451, Thun 380, AKS 219.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +

Sachsen-Hildburghausen

1166 Ernst Friedrich Karl, 1/6 Taler 1758. Kriegsprägung. Monogramm / Wert. Hollmann 59, Slg. Merseburger 3572.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich
1167 Friedrich, 6 Kreuzer 1811. Jaeger 306, AKS 151.
Kleiner Prägeschwäche am Rand, vorzüglich

Sachsen-Coburg-Saalfeld

1168 Ernst Friedrich, Taler 1764. Slg. Merseburger 3676, Davenport 2751.
Prachtexemplar. Feine Patina. Minimale Prägeschwäche, vorzüglich +

Sachsen-Neu-Weimar

1169 Wilhelm Ernst, Groschen 1717, Weimar. Auf seinen Geburtstag und die Stiftung für Kirchen- und Schuldiener. Koppe 466.
Sehr schön

Sachsen-Weimar-Eisenach

1170 Anna Amalia, Taler 1764 FS Eisenach. Brustbild nach links, darunter Stempelschneidersignatur K / Wappen mit Fürstenhut auf Muschelkartusche, darunter Münzmeisterinitialen F-S. Koppe 568, Slg. Merseburger 3988, Schnee 396, Davenport 2759 a.
Fast sehr schön
1171 Anna Amalia, 6 Pfennig 1759 FS. Eisenach. Koppe 586, Slg. Merseburger 3996.
Sehr schön
1172 Carl August, 1/2 Taler 1813. Slg. Merseburger 4005, Jaeger 514, AKS 3, Kahnt 511, Koppe 600.
Sehr schön +
1173 Carl Friedrich, Taler 1841 A. Jaeger 531, Thun 384, AKS 21.
Feine Patina. Sehr schön
1174 Carl Alexander, Taler 1870. Jaeger 535, Thun 386, AKS 33.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich

Sachsen-Altenburg

1175 Johann Philipp und seine drei Brüder, Taler 1624, Saalfeld. Slg. Merseburger 4173, Schnee 278, Davenport 7371.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1176 Joseph, Taler 1841 G. Jaeger 107, Thun 354, AKS 49.
Kleine Kratzer, sehr schön
1177 Joseph, Taler 1841 G. Jaeger 107, Thun 354, AKS 49.
Kleine Kratzer, sehr schön
1178 Ernst, Taler 1858 F. Jaeger 113, Thun 356, AKS 61.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön +

Sayn-Altenkirchen

1179 Christian Friedrich Carl Alexander, 1/6 Taler 1758, Altenkirchen. M.J.-V. 427, Slg. Wilmersdörffer 1131.
Vorzüglich

Schaumburg-Lippe

1180 Wilhelm I. Friedrich Ernst, 1/2 Taler 1748, Augsburg. Regierungsantritt. Weinmeister 36.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1181 Wilhelm I. Friedrich Ernst, 1/3 Taler 1761. Weinmeister 47, K.M. 9.
Schöne Patina. Vorzüglich
1182 Wilhelm I. Friedrich Ernst, Dicktaler 1765, Bückeburg. Weinmeister 50, Davenport 2764, Slg. Weweler 937.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler, sehr schön +

Schlesien

1183 Neuzeit, Heller 1548, Breslau. Fr.u.S. 23.
Sehr schön - vorzüglich

Schlesien-Breslau, Fürstentum

1184 Unter Sigismund, Heller o.J. Kopicki 8765a.
Vorzüglich

Schlesien-Glogau, Stadt

1185 Heller ca. 1500. Fr.u.S. 648. Kopicki 8613c (R3)
Schöne Patina. Vorzüglich
1186 Heller ca. 1500.
Sehr schön

Schlesien-Jägerndorf

1187 Johann Georg von Brandenburg-Ansbach, 3 Kreuzer 1617.
Sehr schön - vorzüglich

Schlesien-Münsterberg-Öls

1188 Karl II., 3 Kreuzer 1615.
Sehr schön

Schlesien-Neisse, Fürstentum

1189 Anonym. 14. Jahrhundert, Heller o.J. Friedensburg 772.
Sehr schön - vorzüglich

Schlesien-Öls, Stadt

1190 Heller o.J. Fr.u.S. 672.
Sehr schön - vorzüglich

Schlesien-Schweidnitz, Stadt

1191 Heller. Friedensburg 704.
Sehr schön - vorzüglich

Schlesien-Württemberg-Öls

1192 Sylvius Friedrich, 6 Kreuzer 1674. Fr.u.S. 2295.
Sehr schön
1193 Sylvius Friedrich, 3 Kreuzer 1674 SP. Fr.u.S. 2296, Kopicki 6208.
Kratzer, vorzüglich

Schleswig-Holstein, königliche Linie

1194 Christian VIII., 3 Rigsbankskilling 1842 FF, Altona. AKS 20 - LP.
Sehr schön - vorzüglich

Schwalenberg, Grafschaft

1195 Volkwin, Sterling auf irischen Schlag. 1,18 g. Nachahmung eines Pennies des Königs John, 1199-1216, der Münzstätte Dublin. /Oh (achtstrahliger Stern) NNES REX Gekröntes Brustbild mit Zepter von vorn / //BE RDON DI// Dreieck mit Sonnenrad und drei achtstrahligen Sternen, der auf irischen Stücken vorhandene Halbmond fehlt hier. Krusy -, Spink, Coins of Scotland, Ireland and the Islands vergl. 6228.
Prägeschwäche, sehr schön

Schwarzburg-Rudolstadt

1196 Ludwig Günther II., Taler 1786. Fischer 575, Davenport 2771, Jaeger 16.
Henkelspur, Randfehler, fast vorzüglich
1197 Friedrich Günther, Gulden 1846. Jaeger 47, AKS 20.
Schöne Patina. Stärkere Randfehler, sehr schön +
1198 Friedrich Günther, Taler 1859. Jaeger 53, Thun 394, AKS 12.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön +
1199 Friedrich Günther, Taler 1864. Regierungsjubiläum. Jaeger 55, Thun 396, AKS 31.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön +
1200 Friedrich Günther, Taler 1866. Jaeger 56, Thun 397, AKS 13.
Schöne Patina. Sehr schön
1201 Albert, Taler 1867. Jaeger 57, Thun 398, AKS 32.
Sehr schön

Schwarzburg-Sondershausen

1202 Christian Günther, 2/3 Taler 1764, Sondershausen. Geharnischtes und drapiertes Brustbild mit im Nacken gebundenem Haar und mit Ordensband nach rechts / Verziertes Schwarzburger Wappen mit Fürstenkrone, darunter Wert und die Münzmeisterinitialen des Heinrich Christian Andreas Siegel. Fischer 401, Jaeger 68.
Fast vorzüglich
1203 Günther Friedrich Karl II., Taler 1870. Jaeger 75, Thun 400, AKS 38.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich

Stolberg-Stolberg

1204 Wolfgang Georg, Taler 1626, Stolberg. Friederich 1001 ff, Davenport 7778.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1205 Christoph Friedrich und Jost Christian, Ausbeute 1/6 Taler 1717. Friederich 1570, Müseler 66.1/52.
Minimal gewellt, sehr schön
1206 Christoph Ludwig und Friedrich Botho, Ausbeute 1/6 Taler 1745. Friederich 1872, Müseler 66.3/39.
Sehr schön
1207 Friedrich Botho und Karl Ludwig, Taler 1764 C. Friederich 1985, Davenport 2808, Jaeger 21, Schulz 1030/20. In US Plastic-Holder NGC XF40.
Sehr schön +
1208 Carl Ludwig und Heinrich Christian Friedrich, Ausbeute 1/3 Taler 1777 EFR. Friederich 2035, Schulz 3078/16.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Trier, Erzbistum

1209 Poppo von Babenberg, Pfennig. Weiller 48.
Schön - sehr schön
1210 Werner von Falkenstein, Goldgulden o.J. (1399-1402), Koblenz. Felke 636, Friedberg 3417.
GOLD. Prägeschwäche, sehr schön
1211 Johann Hugo von Orsbeck, 1/6 Taler 1705.
Feine Patina. Sehr schön - vorzüglich
1212 Johann Philipp von Walderdorff, 1/2 Taler 1761. v. Schrötter 1079.
Winzige Kratzer, sehr schön

Ulm, Stadt

1213 Guldenklippe 1704. Belagerung durch die Kaiserlichen. Nau 156, Brause-Mansfeld Tf. 26/6.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Waldeck

1214 Georg Victor, Taler 1859. Jaeger 45, Thun 410, AKS 45.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +

Westfalen, Königreich

1215 Hieronymus Napoleon, 2/3 Taler 1808 C. Jaeger 15, AKS 10.
Sehr schön
1216 Hieronymus Napoleon, 2/3 Taler 1813 C. Jaeger 17, AKS 25.
Felder bearbeitet, sehr schön
1217 Hieronymus Napoleon, 1/6 Taler 1809 B. Jaeger 21, AKS 15.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich +
1218 Hieronymus Napoleon, 1/6 Taler 1812 B. Jaeger 21, AKS 15.
Vorzüglich
1219 Hieronymus Napoleon, 2 Franken 1808 J. Jaeger 37, AKS 34.
Prägeschwäche, sehr schön
1220 Hieronymus Napoleon, 2 Franken 1808 J. Jaeger 37 d, AKS 34.
Leicht justiert. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich

Worms, Bistum

1221 Burkhard II., Dünnpfennig. Slg. Bonhoff 1717.
Sehr schön

Württemberg

1222 Wilhelm I., 12 Kreuzer 1824. Jaeger 45 a, AKS 90, Klein/Raff 77.
Sehr schön - vorzüglich
1223 Wilhelm I., 20 Kreuzer 1823. Jaeger 47, AKS 87.
Sehr schön +
1224 Wilhelm I., Gulden 1824. Jaeger 48, AKS 79.
Schöne Patina. Stempelfehler, Randfehler, sehr schön +
1225 Wilhelm I., Kronentaler 1825. Jaeger 55, AKS 65.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön +
1226 Wilhelm I., Kronentaler 1833. Handelsfreiheit. Jaeger 56, Thun 435, AKS 67.
Kratzer, sehr schön
1227 Wilhelm I., Doppeltaler 1855. Jaeger 71, Thun 436, AKS 62.
Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön
1228 Wilhelm I., Doppelgulden 1846. Jaeger 72, Thun 437, AKS 75.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön
1229 Wilhelm I., Taler 1860. Jaeger 83, Thun 439, AKS 77.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön
1230 Karl, Taler 1865. Jaeger 85, AKS 126.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1231 Karl, Taler 1865. Hängendes Geweih. Jaeger 85 b, Thun 441, AKS 126 Anm., Klein/Raff 113 a, Kahnt 593, K.M. 614, Davenport 960.
Kleine Randfehler, sehr schön
1232 Karl, Doppeltaler 1871. Ulmer Münster. Jaeger 87, Thun 442, AKS 131, Kahnt 595.
Winzige Kratzer, winziger Randfehler, fast vorzüglich

Xanten, erzbischöflich kölnische Münzstätte

1233 Konrad von Hochstaden, Pfennig des leichten Fußes. 0,49 g. CONTACOR//AC Thronender Erzbischof von vorn mit Krummstab und Buch / MON DE SANTEN Turmgebäude mit zwei Kreuzfahnen. Hävernick - vergl. 786/787.
Unediert? schön - sehr schön

LOTS

Deutsche Münzen bis 1871

1234 Mittelalter, Otto-Adelheid-Pfennige. 7 Stück, davon 2 Obole.
Meist schön - sehr schön
1235 Mittelalter, Pfennige des 11. Jahrhunderts, unter anderen Dortmund, Erfurt, Goslar, Magdeburg, Sachsen, unbekannt. 8 Stück.
Meist schön
1236 Mittelalter, Pfennige des 11. Jahrhunderts, Andernach, Köln, Mainz. 7 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1237 Mittelalter, Pfennige des 11. Jahrhunderts, unter anderen Mainz, Trier, Worms, Würzburg. 7 Stück.
Gering erhalten - schön
1238 Mittelalter, Pfennige des 11. Jahrhunderts, Hamaland, Huy (?), Metz, Verdun. 6 Stück.
Gering erhalten - schön
1239 Mittelalter, Pfennige des 11. Jahrhunderts, unter anderen Deventer, Maastricht, Tiel, unbekannt. Ein Stück gelocht. 6 Stück.
Gering erhalten - schön
1240 Mittelalter, Pfennige des 11. Jahrhunderts, Köln, Mainz, Speyer, Würzburg. 7 Stück.
Gering erhalten - schön
1241 Mittelalter, Pfennige des 11. Jahrhunderts, Köln, Straßburg, unbekannt. 7 Stück.
Teilweise Randausbruch, gering erhalten - schön
1242 Mittelalter, Pfennige des 11. Jahrhunderts, Flandern, Deventer, unbestimmt. 4 Stück.
Gering erhalten - schön
1243 Mittelalter, Pfennige. 11 Stück.
Schön - sehr schön
1244 Allgemein, Deutscher Orden. Schillinge. Diverse Herrscher. 8 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1245 Allgemein, Deutscher Orden. Schillinge (4), Vierchen (1). 5 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1246 Allgemein, Augsburg. Taler 1641 (Henkelspur, vergoldet), Regensburg Taler 1754 (Korrodiert, berieben), Salzburg Taler 1791 (Felder geglättet), Haus Habsburg Taler 1630 (etwas bearbeitet) und Taler 1694 (Broschierspuren , bearbeitet). 5 Stück.
Alle mit Fehlern, fast sehr schön / sehr schön
1247 Allgemein, Braunschweig. 24 Mariengroschen 1698. Deutscher Orden. 1/2 Taler 1616 (berieben, Henkelspur). RDR. Kronentaler 1794 M. Kleinmünzen (6). 9 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1248 Allgemein, Nürnberg. Kreuzer 1693, 1694, 1797 und 1806 (Stadtansicht). 4 Stück.
Sehr schön
1249 Allgemein, Süddeutsche Silberkleinmünzen. Bamberg, Brandenburg Franken. 6 Stück.
Sehr schön, fast sehr schön
1250 Allgemein, Süddeutsche Silberkleinmünzen Bayern, Pfalz, Mainz. 5 Stück.
Meist sehr schön
1251 Allgemein, Süddeutsche Pfennige. Nürnberg, Regensburg. 4 Stück.
Vorzüglich
1252 Allgemein, Preußen. Taler 1786 A, 1796 A und Bayern Madonnentaler 1763. 3 Stück.
Kleine Kratzer, fast sehr schön / sehr schön
1253 Allgemein, Württemberg. 1 Gulden 1837, 1841 und 1843. 3 Stück.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, fast sehr schön / sehr schön
1254 Allgemein, Württemberg. 1 Gulden 1841 und Bayern 1 Gulden 1846. 2 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön
1255 Allgemein, Halbgulden. Bayern, Württemberg. 3 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1256 Allgemein, Bayern. Taler 1859, 1867, und Hannover Taler 1865. 3 Stück.
Randfehler, Kratzer, sehr schön
1257 Allgemein, Frankfurt. Taler 1860, Hessen Taler 1839 und Sachsen Ausbeutetaler 1865. 3 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1258 Allgemein, Frankfurt. Taler 1860, 1865, Sachsen Ausbeutetaler 1868, Württemberg Siegestaler 1871 und Braunschweig-Calenberg-Hannover Taler 1866. 5 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
1259 Allgemein, Bayern. Taler 1862, Gulden 1845 und 1866. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1260 Allgemein, Württemberg. Siegestaler 1871 und Bayern Siegestaler 1871. 2 Stück.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön + / sehr schön - vorzüglich
1261 Allgemein, 1/6 Taler. Anhalt, Brandenburg-Franken, Mecklenburg, Sachsen, Schleswig-Holstein, Stolberg und Waldeck. 7 Stück.
Sehr schön
1262 Allgemein, Bayern. 20 und 30 Kreuzer-Stücke. Dazu 3 Kreuzer 1804. 8 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1263 Allgemein, Süddeutsche Kleinmünzen. Augsburg, Bamberg, Regensburg, Ravensburg, Montfort und Ulm. 12 Stück.
Sehr schön
1264 Allgemein, Preußen. 1/24 Taler 1613, Pfalz-Zweibrücken 3 Kreuzer 1596, Hanau-Münzenberg 3 Kreuzer 1613, Schauenburg 1/24 Taler 1604 (2x), Paderborn 1/24 Taler 1617 und ein Fragment. 6 Stück und ein Fragment.
Meist sehr schön
1265 Allgemein, Kleinmünzen. 4 Stück.
Meist sehr schön
1266 Allgemein, Pfennige von Tübingen, Buchhorn, Nördlingen, Nürnberg und Bamberg. 5 Stück.
Sehr schön

Haus Habsburg

Haus Habsburg

1267 Ferdinand I., 3 Kreuzer 1534, Wien. Schulten 4128.
Sehr schön
1268 Ferdinand I., Guldentaler (60 Kreuzer) 1560, Hall. Davenport 33, Voglhuber 58.
Kleines Grafitti, etwas berieben sehr schön / sehr schön+
1269 Ferdinand I., Taler 1561, Kuttenberg. Markl 987-990, Davenport 8050, Dietiker 152. , Slg. Donebauer 1128.
Sehr schön - vorzüglich
1270 Rudolf II., Raitpfennig 1581. Donebauer 1832. 24,0 mm.
Kleine Druckstellen, sehr schön
1271 Rudolf II., Raitpfennig 1609. Dazu Raitpfennig 1611. Donebauer 1832. 2 Stück.
Schön - sehr schön
1272 Erzherzog Leopold V., Taler 1632, Hall. Voglhuber 183/4, Davenport 3338, Moser/Tursky 473.
Sehr schön
1273 Ferdinand II., Taler 1620, Klagenfurt. Jahreszahl oben in der Vorderseitenumschrift durch Krone geteilt. Herinek 441 ff, Voglhuber 139/1, Davenport 3114.
Prägeschwäche, kl. Schrötlingsfehler, sehr schön
1274 Ferdinand II., Taler 1624, Prag. Herinek 485, Davenport 3136, Dietiker 713.
Leichte Korrosionsspuren, vorzüglich
1275 Ferdinand II., Taler 1631, Kuttenberg. Herinek 516, Davenport 3143.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1276 Ferdinand II., Kreuzer 1625, Oppeln. Herinek 1470.
Sehr schön
1277 Ferdinand III., Kreuzer 1631, Glatz. Dazu Kreuzer 1648 Teschen. Herinek 73. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1278 Ferdinand III., Taler 1657 KB, Kremnitz. Herinek 487, Davenport 3198.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich - Stempelglanz
1279 Ferdinand III., Raitgroschen 1643. 'Raitgrosch der Behmischen Camer'. 25,0 mm.
Schön - sehr schön
1280 Leopold I., 6 Kreuzer 1667 KB, Kremnitz. Herinek 1241.
Vorzüglich +
1281 Leopold I., Kreuzer o.J, Hall. Herinek 1719.
Kl. Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
1282 Josef I., Bronzemedaille 1709, von Brunner und Nürnberger. Auf die Einnahme von Tournai durch die kaiserliche Armee. Sitzende Viktoria, dahinter von Blitz getroffener Turm / Kartografische Darstellung der Festung. Slg. Julius 714 (dieses Exemplar), van Loon IV, 566,3, Francs 195. 43 mm.
Fast Stempelglanz
1283 Karl VI., Taler 1727, Hall. Herinek 345, Voglhuber 259/3, Davenport 1054.
Sehr schön - vorzüglich
1284 Maria Theresia, Doppeldukat 1765 KB, Kremnitz. Herinek 61, Friedberg 179.
GOLD. Vorzüglich +
1285 Maria Theresia, 17 Kreuzer 1761, Hall. Herinek 1043.
Fast Stempelglanz
1286 Maria Theresia, 15 Kreuzer 1748, Wien. Herinek 1086.
Sehr schön - vorzüglich
1287 Maria Theresia, 2 Escalins 1753, Antwerpen. Herinek 1985.
Justiert, Kratzer, sehr schön
1288 Maria Theresia, Liard 1777, Brüssel. Herinek 2073.
Vorzüglich - Stempelglanz
1289 Maria Theresia, Liard 1778, Brüssel. Herinek 2074.
Fast Stempelglanz
1290 Maria Theresia, Taler 1742 KB, Kremnitz. Davenport 1125.
Etwas Belag, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1291 Maria Theresia, 30 Kreuzer 1745, Graz.
Vorzüglich - Stempelglanz
1292 Maria Theresia, Taler 1745 KB, Kremnitz. Davenport 1128.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1293 Maria Theresia, Ducaton 1750 (Schrötlingsfehler), 1751 (Henkelspur) und 1752 (gereinigt). 3 Stück.
Mit Fehlern. Sehr schön
1294 Maria Theresia, 1/4 - 1/2 Dukaton 1750 - 1754. 4 Stück.
Meist sehr schön
1295 Maria Theresia, Ducaton 1754. Voglhuber 284, Davenport 1280.
Justiert, sehr schön
1296 Maria Theresia, Taler 1757, Wien. Davenport 1112.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, kleiner Kratzer, sehr schön +
1297 Maria Theresia, Kronentaler 1765, Brüssel. Davenport 1282.
Sehr schön
1298 Maria Theresia, 1/2 Kronentaler 1767, Brüssel.
Sehr schön
1299 Maria Theresia, Kronentaler 1768, Brüssel. Davenport 1282.
Sehr schön
1300 Maria Theresia, Kronentaler 1772, Brüssel. Davenport 1282.
Sehr schön +
1301 Maria Theresia, 1/2 Kronentaler 1775, Brüssel.
Winzige Kratzer, sehr schön +
1302 Maria Theresia, Taler 1780 AH/GS, Karlsburg. Davenport 1146.
Schöne Patina. Vorzüglich
1303 Franz I., 7 Kreuzer 1763 PR, Prag. Herinek 513.
Justiert, vorzüglich +
1304 Franz I., 1/4 Kreuzer 1746, Wien. Herinek 626.
Vorzüglich
1305 Josef II., Madonnentaler 1783 B, Kremnitz. Herinek 148, Davenport 1168.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1306 Josef II., Kronentaler 1786, Brüssel. Herinek 190, Davenport 1284.
Winzige Flecken, sehr schön
1307 Josef II., Kronentaler 1789, Brüssel. Herinek 193, Davenport 1284.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
1308 Josef II., 1/2 Kronentaler 1789 A, Wien. Herinek 195.
Sehr schön
1309 Josef II., 1/4 Kronentaler 1789 B. Herinek 209.
Vorzüglich - Stempelglanz
1310 Josef II., 1/4 Kronentaler 1788 H Günzburg. Herinek 211.
Leicht justiert, sehr schön
1311 Josef II., 10 Liards 1788, Brüssel. Herinek 393.
Sehr schön
1312 Josef II., 1/4 Kronentaler 1789 B, H. 2 Stück.
Sehr schön
1313 Belgischer Aufstand, 1 und 2 Liard 1790, Brüssel.
Etwas gereinigt, sehr schön - vorzüglich
1314 Leopold II., Kronentaler 1792 M, Mailand. Herinek 45, Davenport 1389.
Minimal justiert, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1315 Leopold II., Silberabschlag von den Stempeln des Doppeldukaten 1790. Auf die Wahl Leopolds II. zum Kaiser. Krone, gekreuzte Schwerter und Reichsapfel / Schrift. J.u.F. 935, Förschner 392.
Schöne Patina. Vorzüglich
1316 Leopold II., Kupferjeton 1790. Widmung der Stände von Namur. Slg. Julius 2919. 34 mm.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1317 Leopold II., Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1791. Auf die Huldigung Belgiens. Slg. Montenuovo 2232. 26mm, 3,91 g.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1318 Leopold II., Kupferabschlag von den Stempeln des Dukaten 1791. Auf die Huldigung Belgiens. Slg. Montenuovo 2232.
Vorzüglich
1319 Franz II.(I.), Taler 1835 A, Wien. Herinek 365.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1320 Franz II.(I.), Kronentaler 1795 C, Prag. Herinek 474.
Fast vorzüglich
1321 Franz II.(I.), Kronentaler 1797 C, Prag. Herinek 476, Jaeger/Jaeckel 134, Davenport 1180, K.M. 62.1.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1322 Franz II.(I.), Kronentaler 1797 C, Prag. Herinek 476.
Sehr schön
1323 Franz II.(I.), Kronentaler 1793 M, Mailand. Herinek 488, Davenport 1390.
Etwas justiert, sehr schön +
1324 Franz II.(I.), Kronentaler 1795 M, Mailand. Herinek 490, Davenport 1390.
Minimal justiert, winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1325 Franz II.(I.), Kronentaler 1796 M, Mailand. Herinek 491, Davenport 1390.
Nur minimal justiert, fast Stempelglanz
1326 Franz II.(I.), 14 Liards Brüssel 1793, Brüssel. Herinek 1016.
Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1327 Franz II.(I.), 14 Liards Brüssel 1794, Brüssel. Herinek 1017.
Justiert, fast vorzüglich
1328 Franz II.(I.), 15 Kreuzer 1807 S, Schmöllnitz. Jaeger/Jaeckel 166.
Kleiner Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
1329 Franz II.(I.), 2 Liard 1794. Dazu weitere Kupfermünzen. 6 Stück.
Leicht gereinigt, sehr schön - vorzüglich
1330 Franz II.(I.), Silbermedaille 1816, von Harnisch. Auf die Hochzeit seiner Tochter Charlotte Augusta mit Kaiser Franz I. von Österreich. Die Büsten des Paares einander gegenüber / Austria mit Füllhorn opfert an Altar, rechts lehnen der bayerische und der österreichische Schild an Baum. Slg. Montenuovo 2458, Wittelsbach 2788. 49,6 mm, 43,78 g.
Vorzüglich +
1331 Franz Joseph I., 20 Kronen 1892 KB. Herinek 353, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Vorzüglich
1332 Franz Joseph I., 20 Kronen 1893 KB. Herinek 354, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1333 Franz Joseph I., 20 Kronen 1894 KB. Herinek 355, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1334 Franz Joseph I., 20 Kronen 1895 KB. Herinek 356, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1335 Franz Joseph I., 20 Kronen 1897 KB. Herinek 358, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1336 Franz Joseph I., 20 Kronen 1898 KB. Herinek 359, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1337 Franz Joseph I., 20 Kronen 1899 KB. Herinek 360, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1338 Franz Joseph I., Gulden 1861 B. Herinek 535, Jaeger/Jaeckel 328.
Sehr schön
1339 Franz Joseph I., Gulden 1865 B. 2 Stück. Herinek 539, Jaeger/Jaeckel 328. Gulden 1868 \caps A. \caps0 2 Stück.\caps
Sehr schön +
1340 Franz Joseph I., 1/4 Gulden 1862 E, Karlsburg. Herinek 648, Jaeger/Jaeckel 327.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1341 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1853 A, Wien. Jaeger/Jaeckel 294.
Fast Stempelglanz
1342 Franz Joseph I., Taler 1857 A, Wien. Jaeger/Jaeckel 312.
Sehr schön
1343 Franz Joseph I., Taler 1858 A, Wien. Jaeger/Jaeckel 312.
Schöne Patina. Vorzüglich
1344 Franz Joseph I., Taler 1858 B, Kremnitz. Jaeger/Jaeckel 312.
Kleiner Kratzer, vorzüglich +
1345 Franz Joseph I., Forint 1872 KB, Kremnitz. Jaeger/Jaeckel 358.
Leicht berieben, vorzüglich +
1346 Franz Joseph I., 5/10 Krajczar 1882 KB, Kremnitz. Jaeger/Jaeckel 356.
Fast Stempelglanz
1347 Franz Joseph I., Krajczar 1887 KB, Kremnitz. Jaeger/Jaeckel 357.
Fast Stempelglanz
1348 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1867, von Scharff und Tautenhayn. Auf das 50jährige Dienstjubiläum des Direktors des Hauptmünzamtes in Wien, Johann Hassenbauer Ritter von Schiller. 47,5 mm.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1349 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1878, von Scharff. Auf die Enthüllung des Denkmals für Erzherzog Johann in Graz. Kopf nach rechts / Das Denkmal. Loehr 32, Wurzbach 4023. 62 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1350 Franz Joseph I., Goldmedaille 1915, von Waschmann. Verdienstmedaille der K.K. Lebensversicherungs Gesellschaft Österreichischer Phönix in Wien. Verliehen an Oskar Grünfeld. 32,5 mm, 17,44 g.
GOLD. Mattiert. Winzige Kratzer, vorzüglich
1351 Lots, Taler 1780 (spätere Prägung), 1765 und 1795 H. 3 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön

Österreich

1352 Erste Republik, 25 Schilling 1937. Jaeger/Jäckel 446, Friedberg 524.
GOLD. Kleine Flecken, fast Stempelglanz

Salzburg, Erzbistum

1353 Johann Jakob Khuen von Belasi, Guldentaler 1570. Probszt 576, Davenport 123.
Etwas korrodiert am Rand, sehr schön
1354 Paris von Lodron, 1/2 Taler 1628. Auf die Domweihe. Probszt 1167.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1355 Paris von Lodron, 1/4 Talerklippe 1652. Probszt 1264, Zöttl 1570.
Winziger Randfehler, sehr schön
1356 Hieronymus Graf Colloredo, Taler 1784. Probszt 2437, Davenport 1263, Zöttl 3220.
Sehr schön - vorzüglich
1357 Hieronymus Graf Colloredo, Taler 1801. Probszt 2455, Davenport 42.
Erstabschlag Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1358 Hieronymus Graf Colloredo, 1/2 Taler 1797 M. Zöttl 3258.
Vorzüglich +

Neufürsten-Gurk, Bistum

1359 Franz Xaver von Salm-Reifferscheid, Taler 1801, Wien. Brustbild in Amtstracht nach rechts / Wappen mit Kardinalshut auf Wappenmantel unter Fürstenkrone, dahinter Schwert und Krummstab. Davenport 40, Kahnt 187, Holzmair Seite 66.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Waagen und Gewichte

Münzgewichte

1360 Italien, Messinggewichte. 1/2 Sovrano, 1 Doppia M(ilano), 1 Doppia di Bologna. 3 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich

Literatur

Ausland

1361 Davenport, John Stewart, European Crowns 1484-1600. Frankfurt. 1985. 334 Seiten. Textabbildungen.
Fast neuwertig

Deutschland

1362 Davenport, John Stewart, German Secular Talers 1600-1700 (Nr. 6001-7904). Frankfurt/M. 1976. 588 Seiten. Textabbildungen.
Fast neuwertig

Münzen des Deutschen Kaiserreichs

Anhalt

1363 Friedrich I., 2 Mark 1876 A. Jaeger 19.
Fast sehr schön
1364 Friedrich I., 2 Mark 1896 A. Jaeger 20.
Einige Kratzer, sehr schön
1365 Friedrich I., 20 Mark 1875 A. Jaeger 179.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1366 Friedrich I., 10 Mark 1896 A. Jaeger 180.
GOLD. Kleiner Randfehler, fast Stempelglanz
1367 Friedrich I., 10 Mark 1901 A. Jaeger 180.
Fast vorzüglich
1368 Friedrich I., 20 Mark 1896 A. Jaeger 181.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1369 Friedrich I., 20 Mark 1901 A. Jaeger 181.
GOLD. Vorzüglich
1370 Friedrich II., 2 Mark 1904 A. Jaeger 22.
Schöne Patina. Stärkerer Randfehler, sehr schön
1371 Friedrich II., 3 Mark 1911 A. Jaeger 23.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
1372 Friedrich II., 5 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 25.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1373 Friedrich II., 5 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 25.
Schöne Patina. Minimaler Randfehler, vorzüglich
1374 Friedrich II., 20 Mark 1904 A. Jaeger 182.
GOLD. Vorzüglich

Baden

1375 Friedrich I., 2 Mark 1876 G. Jaeger 26.
Sehr schön
1376 Friedrich I., 5 Mark 1875 G. Jaeger 27.
Vorzüglich - Stempelglanz
1377 Friedrich I., 2 Mark 1900 G. Jaeger 26.
Schöne Patina. Vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1378 Friedrich I., 5 Mark 1875. Jaeger 27 A.
Dunkle Patina, sehr schön +
1379 Friedrich I., 2 Mark 1900 G. Jaeger 28.
Randfehler, sehr schön
1380 Friedrich I., 2 Mark 1901 G. Jaeger 28.
Fast Stempelglanz
1381 Friedrich I., 5 Mark 1898. Jaeger 29.
Sehr schön
1382 Friedrich I., 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 31.
Schöne Patina. Minimale Randfehler, fast vorzüglich
1383 Friedrich I., 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 31.
Patina. Vorderseite einige Kratzer, fast vorzüglich
1384 Friedrich I., 2 Mark 1907 G. Jaeger 32.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1385 Friedrich I., 2 Mark 1907 G. Jaeger 32.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1386 Friedrich I., 5 Mark 1904 G. Jaeger 33.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön +
1387 Friedrich I., 5 Mark 1906. Goldene Hochzeit. Jaeger 35.
Schöne Patina. Minimal berieben, vorzüglich
1388 Friedrich I., 5 Mark 1906. Goldene Hochzeit. Jaeger 35.
Minimal berieben, vorzüglich
1389 Friedrich I., 2 Mark 1907. Auf seinen Tod. Jaeger 36.
Stempelglanz
1390 Friedrich I., 2 Mark 1907. Auf den Tod. Jaeger 36.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1391 Friedrich I., 5 Mark 1876 - 1908. 4 Stück.
Meist sehr schön
1392 Friedrich II., 2 Mark 1911 G. Jaeger 38.
Vorzüglich - Stempelglanz
1393 Friedrich II., 2 Mark 1913 G. Jaeger 38.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Bayern

1394 Otto, 2 Mark 1888 D. Jaeger 43.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1395 Luitpold, 5 Mark 1911 D. Jaeger 50.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich +
1396 Luitpold, 5 Mark 1911 D. Jaeger 50.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1397 Luitpold, 2, 3, und 5 Mark 1911. 3 Stück.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
1398 Ludwig III., 2 Mark 1914 D. Jaeger 51.
Fast Stempelglanz
1399 Ludwig III., 2 Mark 1914 D. Jaeger 51.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1400 Ludwig III., 5 Mark 1914. Jaeger 53.
Vorzüglich

Braunschweig

1401 Ernst August, 3 Mark 1915. Mit Lüneburg. Jaeger 57.
Winzige Flecken, fast Stempelglanz
1402 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Regierungsantritt. Jaeger 57.
Vorzüglich
1403 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Jaeger 57.
Vorzüglich
1404 Ernst August, 5 Mark 1915 A. Regierungsantritt. Jaeger 58.
Fast Stempelglanz
1405 Ernst August, 5 Mark 1915 A. Jaeger 58.
Schöne Patina. Randfehler, vorzüglich / vorzüglich +

Bremen

1406 2 Mark 1904 J. Jaeger 59.
Vorzüglich - Stempelglanz
1407 2 Mark 1904 J. Jaeger 59.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1408 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
1409 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Vorderseite minimal berieben, vorzüglich

Hamburg

1410 3 Mark 1908 J. Jaeger 64.
Minimal berieben, Polierte Platte.
1411 10 Mark 1873 D. Jaeger 206.
GOLD. Sehr schön +
1412 20 Mark 1913 J. Jaeger 212.
GOLD. Fast Stempelglanz

Hessen

1413 Ludwig IV., 2 Mark 1891 A. Jaeger 70.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1414 Ludwig IV., 5 Mark 1891 A. Jaeger 71.
Schöne Patina. Sehr schön +
1415 Ludwig IV., 20 Mark 1892 A. Jaeger 221.
GOLD. Vorzüglich
1416 Ernst Ludwig, 2 Mark 1898 A. Jaeger 72.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1417 Ernst Ludwig, 2 Mark 1899 A. Jaeger 72.
Winzige Kratzer, sehr schön +
1418 Ernst Ludwig, 2 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 74.
Fast Stempelglanz
1419 Ernst Ludwig, 2 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 74.
Fast Stempelglanz
1420 Ernst Ludwig, 2 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 74.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1421 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 75.
Prachtexemplar. Vorderseite mattiert. Polierte Platte
1422 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 75.
Vorzüglich +
1423 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 75.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
1424 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 75.
Dunkle Patina auf der Vorderseite, vorzüglich
1425 Ernst Ludwig, 20 Mark 1897 A. Jaeger 225.
GOLD. Leicht berieben, Polierte Platte

Lippe

1426 Leopold IV., 2 Mark 1906. Jaeger 78.
Polierte Platte, fast Stempelglanz
1427 Leopold IV., 3 Mark 1913 A. Jaeger 79.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich

Lübeck

1428 2 Mark 1901 A. Jaeger 80.
Vorzüglich - Stempelglanz
1429 2 Mark 1901 A. Jaeger 80.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, Randfehler, sehr schön
1430 2 Mark 1904 A. Jaeger 81.
Gereinigt, kleine Kratzer, fast vorzüglich
1431 3 Mark 1912 A. Jaeger 82.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, vorzüglich
1432 10 Mark 1904 A. Jaeger 227.
GOLD. Kleiner Kratzer, Polierte Platte

Mecklenburg-Schwerin

1433 Friedrich Franz IV., 2 Mark 1904 A. Zur Hochzeit. Jaeger 86.
Fast Stempelglanz
1434 Friedrich Franz IV., 5 Mark 1904. Hochzeit. Jaeger 87.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, minimal berieben, fast vorzüglich
1435 Friedrich Franz IV., 5 Mark 1904. Hochzeit. Jaeger 87.
Patina. Minimal berieben, fast vorzüglich
1436 Friedrich Franz IV., 3 Mark 1915. 100-Jahrfeier. Jaeger 88.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, vorzüglich

Mecklenburg-Strelitz

1437 Friedrich Wilhelm, 2 Mark 1877 A. Jaeger 90.
Schöne Patina. Sehr schön
1438 Adolf Friedrich V., 3 Mark 1913 A. Jaeger 92.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Oldenburg

1439 Nicolaus Friedrich Peter, 2 Mark 1891 A. Jaeger 93.
Winziger Randfehler, sehr schön
1440 Friedrich August, 2 Mark 1900 A. Jaeger 94.
Sehr schön
1441 Friedrich August, 5 Mark 1900 A. Jaeger 95.
Vorderseite minimal berieben, sehr schön +

Preußen

1442 Wilhelm I., 2 Mark 1880 A. Jaeger 96.
Patina. Polierte Platte
1443 Wilhelm I., 2 Mark 1883 A. Jaeger 96.
Sehr selten in dieser Erhaltung. Polierte Platte
1444 Wilhelm I., 5 Mark 1877 A. Jaeger 244.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1445 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1446 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1447 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich - vorzüglich
1448 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
1449 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Winziger Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1450 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Fast vorzüglich
1451 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Berieben, fast vorzüglich
1452 Friedrich III., 2 und 5 Mark 1888 A. 2 Stück.
Dunkle Patina. Feine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1453 Wilhelm II., 2 Mark 1888 A. Jaeger 100.
Minimal berieben, sehr schön / sehr schön +
1454 Wilhelm II., 5 Mark 1888. Jaeger 101.
Randfehler, einige Kratzer, sehr schön
1455 Wilhelm II., 5 Mark 1888 A. Jaeger 101.
Minimal berieben, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1456 Wilhelm II., 2 und 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 105, 106.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1457 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1458 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1459 Wilhelm II., 3 Mark 1915 A. Mansfeld. Jaeger 115.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1460 Wilhelm II., 20 Mark 1894 A. Jaeger 252.
GOLD. Randfehler, fast Stempelglanz
1461 Wilhelm II., 3 Mark 1910 und 1911. Universität Berlin und Universität Breslau. 2 Stück.
Vorzüglich

Reuss, ältere Linie

1462 Heinrich XXII., 2 Mark 1877 B. Jaeger 116.
Kratzer, fast sehr schön
1463 Heinrich XXIV., 3 Mark 1909 A. Jaeger 119.
Schöne Patina. Minimaler Randfehler, fast vorzüglich

Reuss, jüngere Linie

1464 Heinrich XIV., 2 Mark 1884 A. Jaeger 120.
Kleine Kratzer, schön - sehr schön

Sachsen

1465 Albert, 5 Mark 1876. Jaeger 122.
Sehr schön
1466 Albert, 5 Mark 1900. Jaeger 125.
Sehr schön
1467 Albert, 2 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 127.
Fast Stempelglanz
1468 Albert, 2 Mark 1902 E. Auf den Tod. Jaeger 127.
Vorzüglich
1469 Albert, 5 Mark 1877 E. Jaeger 260.
GOLD. Sehr schön / vorzüglich
1470 Georg, 5 Mark 1904 E. Auf den Tod. Jaeger 133.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, fast vorzüglich
1471 Friedrich August III., 2 Mark 1909. Universität Leipzig. Jaeger 138.
Vorzüglich +
1472 Friedrich August III., 2 Mark 1909. Uni Leipzig. Jaeger 138.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1473 Friedrich August III., 5 Mark 1909. Universität Leipzig. Jaeger 139.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1474 Friedrich August III., 5 Mark 1909. Universität Leipzig. Jaeger 139.
Fast vorzüglich
1475 Friedrich August III., 3 Mark 1913 E. Völkerschlachtdenkmal. Jaeger 140. In US Plastic-Holder PCGS PR64CAM.
Schöne Patina. Polierte Platte

Sachsen-Altenburg

1476 Ernst, 2 Mark 1901 A. Jaeger 142.
Fast Stempelglanz
1477 Ernst, 2 Mark 1901 A. Jaeger 142.
Berieben, kleine Kratzer, Polierte Platte
1478 Ernst, 2 Mark 1901 A. Jaeger 142.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1479 Ernst, 5 Mark 1903. Regierungsjubiläum. Jaeger 144.
Winziger Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1480 Ernst, 5 Mark 1903. Regierungsjubiläum. Jaeger 144.
Dunkle Patina auf der Vorderseite, vorzüglich
1481 Ernst, 5 Mark 1903. Regierungsjubiläum. Jaeger 144.
Winzige Randfehler, berieben, sehr schön +

Sachsen-Coburg-Gotha

1482 Alfred, 5 Mark 1895. Jaeger 146.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1483 Carl Eduard, 2 Mark 1905 A. Jaeger 147.
Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich

Sachsen-Meiningen

1484 Georg II., 5 Mark 1901. Jaeger 150.
Sehr schön
1485 Georg II., 5 Mark 1901 D. 75. Geburtstag. Jaeger 150.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1486 Georg II., 5 Mark 1901 D. Jaeger 150.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön
1487 Georg II., 2 Mark 1902 D. Jaeger 151.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1488 Georg II., 3 Mark 1913 D. Jaeger 152.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich
1489 Georg II., 5 Mark 1902 D. Jaeger 153a.
Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1490 Georg II., 5 Mark 1902 D. Jaeger 153a.
Etwas fleckige Patina. Vorzüglich
1491 Georg II., 5 Mark 1902 D. Jaeger 153b.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1492 Georg II., 5 Mark 1908 D. Jaeger 153.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +
1493 Georg II., 5 Mark 1908 D. Jaeger 153.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +
1494 Georg II., 2 Mark 1915 D. Auf den Tod. Jaeger 154.
Schöne Patina. Minimale Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz

Sachsen-Weimar-Eisenach

1495 Carl Alexander, 2 Mark 1898 A. Jaeger 156.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1496 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1901 A. Jaeger 157.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön
1497 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1903 A. Hochzeit. Jaeger 158.
Fast Stempelglanz
1498 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1903 A. Auf die Hochzeit. Jaeger 159.
Minimal berieben, Polierte Platte
1499 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1908. Uni Jena. Jaeger 160.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1500 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Schöne Patina. Randfehler, fast vorzüglich
1501 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915. Jahrhundertfeier. Jaeger 163.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Schwarzburg-Sondershausen

1502 Karl Günther, 2 Mark 1896 A. Jaeger 168.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1503 Karl Günther, 3 Mark 1909 A. Auf seinen Tod. Jaeger 170.
Vorzüglich

Württemberg

1504 Wilhelm II., 2 Mark 1906 F. Jaeger 174.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1505 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberhochzeit. Jaeger 177 a.
Winzige Kratzer, winzige Flecken, Polierte Platte

Lots

1506 Sachsen. 5 Mark 1875, 1899 und 1907. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
1507 5 Mark 1875 - 1907. 4 Stück.
Teil mit Patina. Sehr schön
1508 Württemberg. 2 Mark 1876, 1907, 3 Mark 1912, 5 Mark 1874 und 1907. 5 Stück.
Randfehler, schön - sehr schön / sehr schön und besser
1509 Hamburg. 2 Mark 1878, 1908, 3 Mark 1909, 5 Mark 1876 und 1907. 5 Stück.
Randfehler, schön - sehr schön / sehr schön und besser
1510 Sachsen. 2 Mark 1900, 1903, 1904 und 1907. 4 Stück.
Schöne Patina. Randfehler, kleiner Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1511 Sachsen. 5 Mark 1901 und 1904. 2 Stück.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön / sehr schön +
1512 Baden. 2 Mark 1902, 1905, 1907, 3 Mark 1911 und 5 Mark 1908. 5 Stück.
Winzige Randfehler, sehr schön und besser
1513 Baden. 5 Mark 1903, Sachsen 3 Mark 1913, Hamburg 3 Mark 1909, 1911, 5 Mark 1908, Bayern 5 Mark 1876, 3 Mark 1909 und 1914. 8 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön und besser
1514 Preußen. 5 Mark 1903, 1913, 1914, 3 Mark 1913 und 2 Mark 1913 (2x). 6 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich und besser
1515 Sachsen. 3 Mark 1909, 1913, Sachsen-Weimar-Eisenach 3 Mark 1910, Anhalt 3 Mark 1914 und Mecklenburg-Schwerin 2 Mark 1904. 5 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön und besser
1516 Preußen. 3 Mark 1911. Universität Breslau und Bayern 3 Mark 1911. 2 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich +
1517 Preußen. 5 Mark 1913, 1914, 3 Mark 1913 und 2 Mark 1901. 4 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich und besser
1518 Westfalen. Notmünzen. Porzellanmünzen. 35 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1519 2 Mark-Stücke. Schwarzburg, Preußen, Bayern, Sachsen. 4 Stück.
Vorzüglich +, vorzüglich - Stempelglanz
1520 Kleinmünzen. 624 Stück.
Sehr schön
1521 2, 3 und 5 Mark. Preußen, Sachsen und Bayern. 9 Stück.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, meist vorzüglich
1522 2, 3 und 5 Mark. Preußen und Sachsen. 8 Stück.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich und besser
1523 Preußen. 2 - 5 Mark. 5 Stück.
Teils Patina. Sehr schön - vorzüglich
1524 3 - 5 Mark. 5 Stück.
Teils Patina. Sehr schön - vorzüglich
1525 Preußen. 2, 3 und 5 Mark. 8 Stück.
Meist sehr schön - vorzüglich und besser
1526 Bayern. 2, 3 und 5 Mark. 6 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
1527 Preußen. 2, 3 und 5 Mark. 6 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
1528 Kleinmünzen. 1 Mark (19x), 1/2 Mark (2x), 50 Pfennig (2x), 25 Pfennig (5x) und 20 Pfennig (4x). 32 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
1529 Verprägungen. 4 Stück.
Vorzüglich
1530 Westfalen, Hungermedaillen. 25 Stück.
Sehr schön
1531 Porzellanmünzen und Medaillen. 40 Stück.
Vorzüglich

Proben

Kaiserreich

1532 Hamburg, Probe 2 Mark o. J. Aus zwei Vorderseitenstempeln. Silber. Schaaf -. 10,18 g.
Minimal berieben, Polierte Platte
1533 Reuss, Probe 3 Mark 1909 A. Beckenbauer 3319 (dieses Exemplar), Schaaf 119 G 1 (dieses Exemplar). 17,29 g.
Berieben, kleine Kratzer, Polierte Platte

Weimarer Republik

1534 5 Mark 1925 E. Freistaat Sachsen. Mit Randschrift: Einigkeit, Recht, Freiheit. Schaaf 331 G, Slg. Beckenbauer 3481. 24,70 g.
Vorzüglich
1535 5 Mark 1925 E. Frauenkopf. Glatter Rand. Schaaf 331 G 5, Slg. Beckenbauer 3482. 24,54 g.
Fast Stempelglanz
1536 5 Mark 1926 E. Frauenkopf mit Eichenlaub im Haar. Glatter Rand. Schaaf 331 G 17, Slg. Beckenbauer -. 25,30 g.
Vorzüglich - Stempelglanz

Kolonien und Nebengebiete

Gent

1537 1 Frank 1915. Jaeger 617 I.
Fast Stempelglanz

Neuguinea

1538 1 Pfennig 1894 A. Jaeger 701.
Fast Stempelglanz
1539 1 Mark 1894. Jaeger 705.
Schöne Patina. Vorzüglich
1540 2 Mark 1894 A. Jaeger 706. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich

Deutsch Ostafrika

1541 5 Heller 1909 J. Jaeger 717.
Sehr schön +
1542 Rupie 1910 J. Jaeger 722.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1543 1 Rupie 1904, 10 Heller 1909, 3 Kopeken 1916, Koblenz 25 Pfennig 1918, Altena 10 Pfennig 1918, Großbritannien Twopence 1797 und eine Zinnmedaille. 7 Stück.
Mit Fehlern, fast sehr schön / sehr schön

Kiautschou

1544 10 Cent 1909. Jaeger 730.
Vorzüglich

Danzig

1545 1/2 Gulden 1923. Jaeger D 6.
Herrliche Patina. Fast Stempelglanz
1546 1/2 Gulden 1923. Jaeger D 6.
Herrliche Patina. Fast Stempelglanz
1547 Gulden 1923. Jaeger D 7.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1548 2 Gulden 1923. Jaeger D 8.
Schöne Patina. Vorzüglich
1549 5 Gulden 1923. Jaeger D 9.
Winziger Randfehler, sehr schön +
1550 5 Gulden 1932. Krantor. Jaeger D 18.
Winzige Randfehler, sehr schön
1551 Kleinmünzen. Danzig und Deutsch-Ostafrika. U.a. 1 Rupie 1904 und 1 Gulden 1923. 23 Stück.
Kleine Kratzer, fast sehr schön - vorzüglich

Provinz Westfalen

1552 10000 Mark 1923. Freiherr vom Stein. Jaeger 20a.
Fast Stempelglanz
1553 500 Mark - 50 Millionen Mark. 18 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich und besser
1554 10 Mark - 50 Millionen Mark. 11 Stück.
Vorzüglich und besser
1555 50 Pfennig - 50 Millionen Mark. 10 Stück.
Vorzüglich und besser

Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden

Lots

1556 Lüneburg (8). Lützen (4). Magdeburg (1). Mainburg (2). Mainz (6). Mannheim (3). Marbach (5). 29 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1557 Lennep (5). Leutenberg (6). Leutkirch (4). Linden-Dahlhausen (1). Linz (1). Lippe (4). Lippstadt (2). Marktheidenfeld (2). 25 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1558 Schlesien. Lauban (2). Leobschütz (3). Löwenberg (2). Loslau (3). 8 Stück.
Sehr schön
1559 Lörrach (4). Lohr (6). Ludwigsburg (3). Ludwigshafen (3). Lüdenscheid (6). 22 Stück.
Sehr schön
1560 Lauterbach (3). Leer (6). Lehesten (2). Leichlingen (2). 13 Stück.
Sehr schön

Artern / Sachsen

1561 5 Pfennig o.J. Frenzel 21.1.
Stempelglanz

Dingelstädt / Sachsen

1562 Röttinger-Prägungen. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Freyung / Bayern

1563 10 und 20 Pfennig o.J. Dazu Markheidenfeld. 10 Pfennig. Frenzel 140.1.2, 321.2. 3 Stück.
Stempelglanz

Grünberg / Schlesien

1564 50 Pfennig 1918. Frenzel 176.3.
Vorzüglich +

Koschmin / Posen

1565 10, 20 und 50 Pfennig 1918. Röttingerprägungen. Frenzel F 258.1, 258.2, 258.3. Auflage je 100 Stück.
Ein Stück korrodiert, vorzüglich +

Lank, Bürgermeisteramt (Rheinprovinz)

1566 5, 10 und 50 Pfennig o.J. Frenzel 272.1, 272.2, 272.3.1. 3 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Lauenburg, Vorschuß-Verein (Schleswig-Holstein)

1567 5, 10 und 50 Pfennig 1917. Frenzel 274-1-3. 3 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Lauf / Bayern

1568 5 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Laufen / Bayern

1569 5 Pfennig - 1 Mark. Stempel von Karl Goetz. Frenzel 277.7-11. 5 Stück.
Vorzüglich
1570 9 Stück.
Vorzüglich, Stempelglanz

Lauingen / Bayern

1571 15 Stück.
Sehr schön

Laurahütte / Schlesien

1572 3 Stück.
Vorzüglich

Lauter, Sparkasse (Sachsen)

1573 2 Stück.
Sehr schön

Leipheim / Bayern

1574 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Lembeck / Westfalen

1575 5 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Lenggries / Bayern

1576 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Letmathe / Westfalen

1577 10 Pfennig Zink 1917 bis 50 Pfennig Eisen 1917. Frenzel 292.1-4. 4 Stück.
Sehr schön und vorzüglich

Lichtenfels / Bayern

1578 19 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Liebau / Schlesien

1579 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Lippehne / Brandenburg

1580 2 Stück.
Vorzüglich

Lissa / Posen

1581 6 Stück.
Sehr schön

Marburg / Hessen

1582 9 Stück.
Vorzüglich

Marienwerder / Westpreußen

1583 3 Stück.
Vorzüglich

Markstädt / Posen

1584 4 Stück.
Vorzüglich

Marktleuthen / Bayern

1585 8 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Usch / Posen

1586 5, 10 und 50 Pfennig. Möglicherweise Röttinger-Prägungen. 3 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz

Zaborze / Oberschlesien

1587 50 Pfennig o.J. Röttinger-Prägung. Frenzel A 620.2. Auflage 100 Stück.
Stempelglanz

Porzellanmünzen und Medaillen

Lots

1588 Porzellanmedaillen ab 1921. Oberlosnitz, Oppenheim, Herrenhut, Plauen, etc. Mit farbigen Dekoren. 20 Stück.
Vorzüglich und besser
1589 Porzellanmedaillen ab 1921. Obercunnersdorf, Chemnitz, Freiberg, etc. Mit farbigen Dekoren. 18 Stück.
Vorzüglich und besser
1590 Porzellanmedaille ab 1921. Rastenburg, Bayreuth, Dresden, etc. Mit farbigen Dekoren. 18 Stück.
Vorzüglich und besser
1591 Porzellanmedaillen ab 1921. Garmisch - Partenkirchen, Leipzig, Oberschlesien, etc. Mit farbigen Dekoren. 18 Stück.
Vorzüglich und besser
1592 Porzellanmedaillen ab 1921. Düsseldorf, Zittau, Meissen, etc. Mit farbigen Dekoren. 17 Stück.
Vorzüglich und besser
1593 Porzellanmedaillen ab 1921. Oberlosnitz, Dresden, Bautzen, etc. Mit farbigen Dekoren. 17 Stück.
Vorzüglich und besser
1594 Porzellanmedaillen ab 1921. Meissen, Pössneck, Riesa, etc. Mit farbigen Dekoren. 15 Stück.
Vorzüglich und besser
1595 Porzellanmedaillen ab 1921. Stuttgart, Reichslandbund, Dobeln, etc. Mit farbigen Dekoren. 16 Stück.
Vorzüglich und besser
1596 Porzellanmedaillen ab 1921. Lengefeld, Kamenz, Leipzig, Dresden, etc. Mit farbigen Dekoren. 15 Stück.
Vorzüglich und besser
1597 Porzellanmedaillen ab 1921. Rastenburg, Liegnitz, Berlin, Freiberg, etc. Mit farbigen Dekoren. 14 Stück.
Vorzüglich und besser
1598 Porzellanmedaillen ab 1921. Köln, Meissen, Dobeln, Loebau, etc. Mit farbigen Dekoren. 12 Stück.
Vorzüglich und besser
1599 Porzellanmedaillen ab 1921. Eichstätt, Weimar, Freiberg, etc. Mit farbigen Dekoren. 11 Stück.
Vorzüglich und besser
1600 Porzellanmedaillen. 28 Stück. In Originalverpackungen.
Vorzüglich

Weimarer Republik

1601 2 Mark 1927 A. Jaeger 320. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1602 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Geputzt, vorzüglich
1603 5 Mark 1928 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Winzige Kratzer, sehr schön +
1604 5 Mark 1931 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Winziger Randfehler, minimale Kratzer, fast Stempelglanz
1605 3 Mark 1930 F. Rheinlandräumung. Jaeger 345.
Winzige Kratzer, minimal berieben, Polierte Platte
1606 3 Mark 1932 A. Goethe. Jaeger 350.
Minimal berieben, Polierte Platte
1607 Mark 5 Mark 1931 J (Henkelspur), 3 Mark 1932 (berieben), 3 Mark 1929 (starke Kratzer) und Preußen 5 Mark 1901 (Henkelspuren). 4 Stück.
Alle mit Fehlern, fast sehr schön / sehr schön

Drittes Reich

1608 5 Mark 1933 J. Luther. Jaeger 353.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
1609 2 Mark 1934 A, D, E, F, G und J. Potsdamer Garnisonkirche mit Datum. Komplette Serie. Jaeger 355. 6 Stück
Sehr schön und besser
1610 Pfennig 1936 A. Jaeger 361. In US Plastic-Holder PCGS MS64RB.
Fast Stempelglanz
1611 Pfennig 1936 E. Jaeger 361.
Vorzüglich - Stempelglanz
1612 Pfennig 1936 F. Jaeger 361. In US Plastic-Holder PCGS MS64BN.
Fast Stempelglanz
1613 Pfennig 1936 F. Jaeger 361.
Vorzüglich
1614 Pfennig 1936 J. Jaeger 361. In US Plastic-Holder PCGS MS64RB.
Fast Stempelglanz
1615 Reichspfennig. Jaeger 361. 20 Stück.
Fast Stempelglanz - Stempelglanz
1616 10 Pfennig 1938 B. Jaeger 364. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Fast Stempelglanz
1617 10 Pfennig 1938 D. Jaeger 364. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Fast Stempelglanz
1618 5 Mark 1937 A. Jaeger 367.
Gereinigt, berieben, kleine Kratzer, Polierte Platte
1619 5 Mark 1939 F. Jaeger 367.
Vorzüglich +
1620 Kleinmünzen. Drittes Reich und Weimarer Republik. 43 Stück.
Fast sehr schön - vorzüglich

Reichskreditkassen

1621 5 Pfennig 1940 F. Jaeger 618.
Sehr schön

Marken und Zeichen

Deutschland

1622 Jetons und Marken. 5 Stück.
Sehr schön

Wanne / Westfalen

1623 5 Groschen des Consum-Sparvereins der Zeche Königsgrube.
Kleiner Randfehler, sehr schön

Bundesrepublik Deutschland

1624 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388.
Vorzüglich
1625 5 Mark 1951 - 1974. Komplette Serie mit 1958 J. 73 Stück.
Sehr schön
1626 10 Mark 1987 - 1997. Komplette Serie. 40 Stück. Originalverpackungen.
Polierte Platte
1627 Kursmünzensätze 1996 - 2001. A, D, F, G und J. 30 Platten.
Polierte Platte
1628 10 Mark 1997 - 2001. Komplette Sätze. Dom zu Aachen, 50 Jahre Deutsche Mark, Johann Sebastian Bach, 50 Jahre Grundgesetz, etc. 65 Stück. Originalverpackungen.
Polierte Platte
1629 2 Euro Gedenkmünzenset 2006 - 2014. Serie: Bundesländer. 9 Sets.
Polierte Platte
1630 Euro-Münzsets 2006 - 2014 A Schleswig-Holstein, 50 Jahre Römische Verträge, Hamburg, Saarland, Bremen, NRW, Bayern, Baden Württemberg und Niedersachsen. 9 Sets.
Stempelglanz

Deutsche Demokratische Republik

1631 20 Mark 1983. Martin Luther. Jaeger 1591.
Fast Stempelglanz
1632 Komplette Kleinmünzensammlung 1948 - 1990 1, 5, 10, 50 Pfennig, 1 und 2 Mark (20, 50 Pfennig und Mark 1980 Stempelglanz Matt). 157 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
1633 Pfennig 1968. In vier Bankrollen mit Aufdruck 9010 VV Freiberg. 200 Stück.
Vorzüglich

Medaillen

Eisenbahn

1634 Österreich, Große Bronzemedaille 1907, von Edmund von Hellmer. Auf den Durchschlag des Tauern-Tunnels. Sitzende Frau symbolisiert die Arbeit, dahinter sich umarmende Arbeiter / Schrift. Döry-Kubinszky 189. 100 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich

Kunstmedaillen

1635 Bosselt, Rudolf, Bronzeplakette 1902. Auf Katharina Elisabeth Goethe. 60 x 47,5 mm.
Vorzüglich
1636 Dupuis, Daniel, Silberne Plakette o.J. 'La Source'. Unbekleidete weibliche Person trinkt aus ihren zusammengehaltenen Händen Wasser aus Brunnen / Putto hockt auf Felsen, aus dem Quell fließt. MdP Seite 174 E, Hamburger Kunsthalle 438. Silberpunze 'ARGENT'. 36,5 x 66,5 mm, 56,36 g.
Mattiert. Schöne Patina. Vorzüglich - prägefrisch

Münchner Medailleure

1637 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1918. Auf die Else-Dürr-Stiftung Leipzig. Brustbild mit Haube nach links / Lazarettzug F2 des Vaterländischen Frauenvereins in Landschaft, rechts ein Verwundeter auf Bahre und Krankenschwester, links Rotes Kreuz mit den Daten des ersten und letzten Transports. Kienast 276, Slg. Böttcher 5695, Döry-Kubinszky 249. 100 mm.
Vorzüglich
1638 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1918. Auf die Else-Dürr-Stiftung Leipzig. Brustbild mit Haube nach links / Lazarettzug F2 des Vaterländischen Frauenvereins in Landschaft, rechts ein Verwundeter auf Bahre und Krankenschwester, links Rotes Kreuz mit den Daten des ersten und letzten Transports. Kienast 276, Slg. Böttcher 5695, Döry-Kubinszky 249. 100 mm.
Fast vorzüglich
1639 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1923. Auf Andreas Friedrich Gontard, Rittergutsbesitzer des Schlosses Stechau auf Mockau bei Leipzig. Brustbild nach links / Ansicht des Schlosses. Kienast 311.
Vorzüglich
1640 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1929. Auf die Weltfahrt des LZ 127. Brustbild Hugo Eckeners nach links / Zeppelin und Weltkugel. Kienast 429. 60 mm.
Vorzüglich
1641 Goetz, Karl, Silbermedaille 1932. Auf den Untergang der 'Niobe' vor Fehmarn. Weibliche Gestalt zwischen Adler und Flagge / Schiff. Kienast 479. 36 mm, 19,94 g. Dazu Westfalen. 10000 Mark 1923. 2 Stück.
Randfehler, sehr schön

Personenmedaillen

1642 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1894, von Drentwett. Auf seine Versöhnung mit Wilhelm II. Kopf Bismarcks zwischen Ziffern nach rechts / Kopf Kaiser Wilhelms II. zwischen Ziffern nach rechts. Bennert 115. Riffelrand. 34,5 mm, 17,18 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1643 Dürr, Wolfgang Alfons und Johannes Friedrich Wilhelm, Einseitige Bronzemedaillen 1926, von Lehnert. Auf die Enkel von Else Dürr in Leipzig. Brustbild nach links, bzw. nach rechts. Je 120 mm. 2 Stück.
Fast vorzüglich
1644 Miller, Wilhelm von, Silbermedaille o.J. (1899), von Schwartz. Auf seinen Tod. Bärtiges Brustbild nach rechts / Männliche Person (Dr. Faust) sitzt vor Retorte, im Abschnitt unten vier Zeilen Schrift. 50,5 mm, 48,73 g.
Mattiert. Schöne Patina. Fast prägefrisch
1645 Radetzky von Radetz, Graf Johann Joseph Wenzel, Große Bronzemedaille 1859, von Seidan. Auf die Errichtung seines Denkmals in Prag. Büste nach links / Denkmal. Wurzbach 7771, Hauser 2216, Slg. Julius 875. 80 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Reformation

1646 Versilbertes Messing-Abzeichen 1905. 18. Generalversammlung des Evangelischen Bundes in Hamburg. Brustbild Luthers nach links / Schrift. Slg. Whiting -. 30,6 mm.
Nadel entfernt, sehr schön - vorzüglich
1647 Deutschland, Schautaler 1730 EPH, Zellerfeld. Auf die 200 Jahrfeier der Augsburger Konfession. Luther mit der Konfession neben Schwan / Schrift. Slg. Whiting 458. 45,5 mm, 29,16 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
1648 Deutschland, Böttgersteinzeug Medaille o.J. (1933), Staatliche Porzellanmanufaktur Meißen. Brustbild Luthers im Talar nach rechts / Formnummer B 17 c. Slg. Whiting -, Schnell -, Slg. Goppel -, Brozatus 125 (ohne Aufhängevorrichtung), Scheuch 1506. Mit Aufhängevorrichtung. 87,0 mm.
Prägefrisch

Religion

1649 Allgemein, Silberner Rechenpfennig 1575, Dordrecht. Auf das Verbot der katholischen Gottesdienste. Dugniolle 2649. 29 mm, 6,04 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich
1650 Allgemein, Silbermedaille o.J. Brustbild Jesus Christus nach rechts / Lamm.
Schöne Patina. Kleiner Stempelfehler, fast vorzüglich

Erster Weltkrieg

1651 Personenmedaillen, Tirpitz, Admiral Alfred von, Silbermedaille 1915, von Löwenthal. Brustbild nach links / Poseidon mit Dreizack erhebt sich aus dem Meer und bläst auf einer Muschel zum Angriff. Zetzmann 2117. 34 mm, 18,04 g.
Mattiert. Schöne Patina. Fast prägefrisch

Weimarer Republik

1652 Vergoldete Bronzemedaille 1930, von Fritsch. Auf die 25-Jahrfeier des Reichsverbandes für Zucht und Prüfung des deutschen Warmblutes. Unbekleideter Reiter auf Pferd nach links vor aufgehender Sonne / Schrift in Kranz. 55 mm.
Fast prägefrisch

Drittes Reich

1653 Silbermedaille 1933, von Gloeckler. Auf die Machtergreifung durch Adolf Hitler. Brustbild nach links / Adler, seine Kette sprengend. Colbert/Hyder 30. 36 mm, 21,81 g.
Mattiert. Vorzüglich
1654 Silbermedaille 1933 (Henkelspur) und 1939 (Prüfspuren). 2 Stück.
Mit Fehlern, sehr schön
1655 Silbermedaille 1938, von Hanisch-Concée. Kopf des Reichskanzlers Adolf Hitler nach rechts / Reichsapfel. Colbert/Hyder 114. 36 mm, 21,01 g.
Mattiert. Vorzüglich

Medaillen LOTS

Medaillen

1656 Allgemein, Silbermedaille 1927, von K. Goetz. Silbermedaille 1895. Bismarck. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1657 Allgemein, Silbermedaille 1927, von K. Goetz. Dazu Großbritannien Silbermedaille 1935. 2 Stück.
Fast vorzüglich / vorzüglich
1658 Allgemein, Französische Silbermedaillen. 7 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich