WAG Online oHG - Auktionsarchiv Nr. 64

Zur Übersicht...

Römische Münzen

Republik

1 Anonyme Prägungen., Triens nach 211 v. Chr., Rom.
Sehr schön
2 L. Julius Bursio, Denar. Cr. 352/1 c.
Sehr schön

Kaiserzeit

3 Vespasian, Denar, Rom. RIC 107.
Winzige Flecken, fast sehr schön
4 Trajan, As 98. Kopf nach rechts / Victoria hält Schild mit SPQR. RIC 495.
Sehr schön

Lots

5 Denare, Antoniniane. Alle bestimmt. 17 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
6 Sesterzen, Asse, Dupondien. Alle bestimmt. 13 Stück.
Schön, schön - sehr schön
7 Antoniniane. Alle bestimmt. 15 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
8 Denare. 8 Stück.
Sehr schön
9 Denare. 7 Stück.
Sehr schön
10 Bronzen. Alle bestimmt. 14 Stück.
Schön, schön - sehr schön, sehr schön
11 Bronzen. Alle bestimmt. 14 Stück.
Schön, schön - sehr schön, sehr schön
12 Bronzen. Alle bestimmt. 13 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
13 Antoniniane. 5 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
14 Antoniniane. 5 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
15 Bronzen. 3 Stück.
Schön

Sassaniden

16 Sassaniden Nachfolger, Farkhan, Diverse Drachmen. 10 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Kelten

Lots

17 Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön

Byzanz

18 Justinianus I., Solidus, Konstantinopel. 4,48 g. Büste von vorn mit Kreuzglobus / VICTORI - AAVGGG Engel mit Langkreuz und Kreuzglobus. Im Abschnitt CONOB, Beizeichen Stern. Sear 139, Friedberg 73.
GOLD. Dezentriert, Prägeschwäche, sehr schön
19 Marcus Tiberius, Follis, Konstantinopel. Sear 494.
Sehr schön
20 Marcus Tiberius, Follis, Konstantinopel. Jahr 5. Sear 494.
Sehr schön
21 Marcus Tiberius, Follis, Konstantinopel. Sear 494. 2 Stück
Schön - sehr schön
22 Marcus Tiberius, Follis, Konstantinopel. Sear 494.
Etwas Belag, sehr schön
23 Focas, Solidus, Konstantinopel. 4,36 g. DNFOCAS-PERPAVG Gepanzerte Büste von vorn mit Krone und Kreuz links / VICTORI-AVGGH. Offizin E. Engel steht von vorn mit Christogrammstab und Kreuzglobus. Sear 620, Ratto 1181, Friedberg 93.
GOLD. Prägeschwäche, sehr schön

Kreuzfahrer

Antiochia

24 Tankred, Follis. Metcalf 49 ff.
Schön - sehr schön
25 Tankred, Follis. 7 Stück.
Schön
26 Bohemond III., Denar. Metcalf 346 ff.
Sehr schön
27 Bohemond III., Denar. Metcalf 346 ff.
Fast sehr schön

Ausland

Äquatorialguinea

28 Probe 750 Pesetas 1970. Einseitige vergoldete Abschläge der Vorderseiten. K.M. zu 26, 27, 28, 29. 4 Stück.
Minimal berieben, Polierte Platte

Albanien

29 Ahmed Bey Zogu, 20 Franga 1927, Rom. K.M. 10, Friedberg 2, Schlumberger 14.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
30 Sozialistische Volksrepublik. Ab, 20 Leke 1968. Helm und Schwert Skanderbegs. K.M. 512, Friedberg 22.
GOLD. Winzige Kratzer, Polierte Platte

Australien

31 Victoria, Sovereign 1861, Sydney. Friedberg 10.
GOLD. Kleine Randfehler und Kratzer, sehr schön
32 Elisabeth II. Ab, 2 Dollars 1992. Kookaburra. 2 Stück.
Fast Stempelglanz

Baltikum-Riga, Stadt

33 Freie Stadt, Schilling 1577. Die Jahreszahl kopfstehend. Neumann zu 423, Kopicki 8032 (R5), Haljak 968 a.
Dunkle Patina. Sehr schön - vorzüglich

Baltikum-Litauen

34 Stephan Bathory von Polen, 3 Gröscher 1581, Vilnius. Sigismund III. von Polen. Dreigröscher 1594, 1595 Vilnius. 3 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön

Belgien, Königreich

35 Albert I., 20 Francs 1931 und 1932. Offiziell entwertet. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Belgien-Lüttich, Bistum

36 Georg von Österreich, Taler 1556, Hasselt. De Chestret 490, Davenport 8411.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
37 Sedisvakanz, Ecu au St. Lambert 1763. Davenport 1588, De Chestret 694, Delmonte 487,Zepernick 174.
Schöne Patina. Leicht justiert, vorzüglich - Stempelglanz

Belgien-Flandern

38 Karl II., Doppelter Dukaton 1694. Davenport 4487, Delmonte 340.
Schöne Patina. Kleine Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Belgien-Cambrai, Bistum

39 Maximilian de Berghes, Taler 1569. Delmonte 406, Davenport 8214.
Winzige Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Belgien-Tournai

40 Albert und Isabella, 2 Souverain d'or 1617. Delmonte 439 (R2), Friedberg 391.
GOLD. Prachtexemplar von schönster Erhaltung. Vorzüglich - prägefrisch

Brasilien

41 Joao VI., 960 Reis 1812, Bahia. Überprägt auf einem 8 Reales Sevillia 1808. K.M. 307.1.
Überprägungsspuren, sehr schön - vorzüglich

Bulgarien

42 Ferdinand, Silbermünzen 1882-1913. 29 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
43 Ferdinand, 5 Lewa 1884, 1892 (3), 1894 (2). 6 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
44 Boris III., Münzen 1920-1940. Ca. 740 Gramm. 48 Stück.
Schön - sehr schön

China

45 Käschmünzen, Liao-Dynastie. T'ai Tsu, Cash. T'ien-Tsan. Schjöth 1064 b.
Sehr selten. Sehr schön
46 Käschmünzen, Liao-Dynastie. Tao-Tsung, Cash. Ta-k'ang, Ta-an. Schjöth 1069, 1070. 2 Stück.
Sehr selten. Schön
47 Käschmünzen, Liao-Dynastie. T'ien Cha, Cash. T'ien ch'ing. Schjöth 1074.
Sehr selten. Schön
48 Käschmünzen, Westliche Hsia-Dynastie. Jen Tsung, Cash. T'ien sheng. Schjöth 1078.
Fast sehr schön
49 Käschmünzen, Westliche Hsia-Dynastie. Jen Tsung, Cash. Ch'ien-yu. Eisen. Schjöth 1080.
Schön
50 Käschmünzen, Westliche Hsia-Dynastie. Jen Tsung, Cash. Huang-cien. Schjöth 1081.
Schön - sehr schön
51 Käschmünzen, Chin. Nü-chen Tartaren. Hai Ling Wang (Wan-yen Liang), Cash. Chen-lung yüan pao. Schjöth 1083, 1085. 2 Stück.
Fast sehr schön
52 Käschmünzen, Chin. Nü-chen Tartaren. Shih Tsung, Cash. Ta-ting. Rückseite u.a. mit shen und yu. Schjöth 1086, 1087, 1088, 1089, 1090. 5 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
53 Käschmünzen, Chin. Nü-chen Tartaren. Chang Tsung, 10 cash. T'ai-ho chung pao. Schjöth 1094. 44,3 mm.
Sehr schön +
54 Käschmünzen, Yüan (Mongolen) Dynastie. Wu Tsung, Cash. Chih ta tung pao. Quadratschrift. Schjöth 1098.
Sehr schön
55 Käschmünzen, Yüan (Mongolen) Dynastie. Wu Tsung, 10 Cash. Ta yüan tung pao. Mongolische Siegelschrift. Schjöth 1099.
Sehr schön
56 Käschmünzen, Yüan Dynastie. Shun Ti, Cash. Chih-yüan. Ausgabe 1351. 2 Cash. Chih-chen. Auf der Rückseite 'shen' (Jahr des Ping-shen = 1356). Schjöth 1103, 1104. 2 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
57 Käschmünzen, Yüan Dynastie. Shun Ti, 2 Cash. Shih cheng. Auf der Rückseite 'shen' (Jahr des Ping shen = 1356). Schjöth 1105. 3 Cash ping shen = 1356. S. 1107. 3 (eher 1) Cash. Kuei ssu = 1353. S. 1108. 2 Cash. Mit mongolischer und chinesischer Wertangabe 2 (selten). S. 1109. 4 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
58 Käschmünzen, Rebellen der Yüan Dynastie. Thronbewerber Hsü shou Hui, Cash. T'ien ting. Schjöth 1122. 23, 2 mm und 27,8 mm. 2 Stück.
Fast sehr schön und gelocht, schön
59 Käschmünzen, Rebellen der Yüan Dynastie. Thronbewerber Chang Shi-cheng con Chou, Cash, Yang-chou. T'ien-yu. Schjöth 1125. 28 mm. Ursprünglich war er Salzhändler, später trug er den Titel Prinz von Wu. Zum Teil wurden diese Münzen aus eingeschmolzenen Buddha-Standbildern gegossen.
Gelocht, schön
60 Käschmünzen, Rebellen der Yüan Dynastie. Chen Yu-liang von Han, Cash, Wu-chang oder Nanking. Ta-i (1360). Schjöth 1119. 24 mm.
Sehr schön
61 Käschmünzen, Rebellen der Yüan Dynastie. Chen Yu-liang von Han, Cash, Wu-chang oder Nanking. Ta-i (1360). Schjöth 1121. 30,5 mm.
Schön
62 Käschmünzen, Ming Dynastie. Tai Tsu, Cash. Ta-chung (vor der Machtübernahme 1361). Schjöth 1127, 1127 a. Cash. Provinzial-Münzamt Pei-ping. S 1128. Cash mit 'Che' Münzstätte Chekiang (Peking). S. 1129. 2 Cash. S. 1130. 5 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
63 Käschmünzen, Ming Dynastie. Tai Tsu, 5 Cash. Ta-chung (vor der Machtübernahme 1361). Schjöth 1132. 40,6 mm.
Sehr schön
64 Käschmünzen, Ming Dynastie. Tai Tsu, 10 Cash. Ta-chung (vor der Machtübernahme 1361). Rückseite: Shih. Schjöth 1134. 44 mm.
Sehr schön
65 Käschmünzen, Ming Dynastie. Tai Tsu, 10 Cash. Ta-chung (vor der Machtübernahme 1361). Rückseite: Shih + Chi (=Shantung). Schjöth 1136. 45 mm.
Sehr schön
66 Käschmünzen, Ming Dynastie. Tai Tsu, Cash. Hung-Wu (nach 1368). S. 1137. Punkt oben. S. 1137 a. Punkt unten. S. 1137 b. Münzstätte Yi-Ch'ien. S. 1142. Münzstätte Pei-ping Fu (Chihlie). S. 1143. Che = Chekiang. S. 1145. FU=Fukien. S. 1148. Kei = Kei-lin in Kiangsi. Chi. S. 1151, 1152. 2 Cash. erh ch'ien. S. 1154. 3 Cash. San ch'ien. Schjöth 1155. 12 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
67 Käschmünzen, Ming Dynastie. Tai Tsu, 5 Cash. Hung-Wu (nach 1368). Schjöth 1157. 42 mm.
Sehr schön
68 Käschmünzen, Ming Dynastie. Tai Tsu, 10 Cash. Hung-Wu (nach 1368). Rückseite rechts: é yi-ling (1 Tael). Schjöth 1158. 45 mm.
Sehr schön
69 Käschmünzen, Ming Dynastie. Tai Tsu, 10 Cash. Hung-Wu (nach 1368). Yü = Honan. Schjöth 1160. 46,5 mm.
Sehr schön
70 Käschmünzen, Ming Dynastie. Tai Tsu, 10 Cash. Hung-Wu (nach 1368). fu = Fukien. Schjöth 1163. 46,8 mm.
Sehr schön
71 Käschmünzen, Ming Dynastie. Ch'eng Tsu., Cash. Yung-Lo (Japanisch Ei-raku), 1408. Schjöth 1166 (2), 1167. 3 Stück.
Sehr schön
72 Käschmünzen, Ming Dynastie. Hsüan-Tsung, Cash. Hsüan-te, 1433. Schjöth 1170.
Sehr schön
73 Käschmünzen, Ming Dynastie. Hsiao Tsung, Cash. Hung-Chih. 1503. Schjöth 1176, 1177. 2 Stück.
Schön - sehr schön
74 Käschmünzen, Ming Dynastie. Shi Tsung, Cash. Chia-ching. 1527. Schjöth 1181.
Schön - sehr schön
75 Käschmünzen, Ming Dynastie. Mu Tsung, Cash. Lung-ching. Schjöth 1183.
Sehr schön
76 Käschmünzen, Ming Dynastie. Shen Tsung, Cash. Wan-li. S. 1185, 1186, 1187. Mit kung= Arbeitsministerium. S. 1188. Ohne Inschrift. S. 1190. Rückseite mit 'li' (= 1/1000 Tael). S. 1191. 2 Cash. Schjöth 1193. 7 Stück.
Sehr schön
77 Käschmünzen, Ming Dynastie. Kuang Tsung, Cash. T'ai-ch'ang. Zweites Stück mit Punkt auf der Rückseite. Schjöth 1199, 1200. 2 Stück.
Sehr schön
78 Käschmünzen, Ming Dynastie. Hsi Tsung, Cash. Auf der Rückseite: Hsin yi ch'ien yi feng (1 mace, 1 candareen der neuen Münzstätte des Finanzministeriums). Schjöth 1212.
Schön
79 Käschmünzen, Ming Dynastie. Hsi Tsung, Cash. Tien-ch'i. S. 1202. Mit Stern oben. S. 1205. 'hu' = Finanzministerium. S. 1207. 'hung' = Finanzministerium. S. 1208. 'kung' = Ministerium für Arbeit. S. 1209, 1210. 'yün' = Yünnan. Schjöth 1214. 7 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
80 Käschmünzen, Ming Dynastie. Hsi Tsung, 10 Cash. Tien-ch'i. Schjöth 1220. 47,5 mm.
Sehr schön
81 Käschmünzen, Ming Dynastie. Hsi Tsung, 10 Cash. Tien-ch'i. Schjöth 1221. 43,8 mm.
Sehr schön
82 Käschmünzen, Ming Dynastie. Hsi Tsung, 10 Cash. Tien-ch'i. Schjöth 1222. 47,3 mm.
Sehr schön
83 Käschmünzen, Ming Dynastie. Hsi Tsung, 10 Cash. Tien-ch'i. Yih-liang = 1/10 Liang. Schjöth 1223. 46,7 mm.
Fast sehr schön
84 Käschmünzen, Ming Dynastie. Chuang Li, Cash. Ch'ung chen. Mit galoppierendem Pferd. Schjöth 1278.
Fast sehr schön
85 Käschmünzen, Ming Dynastie. Chuang Li, Cash. Chung-chen. 1226, 1227, 1228, 1229, 1231, 1232, 1234, 1237, 1239, 1240, 1241, 1242, 1249, 1250, 1251, 1253, 1254, 1256, 1257 (Hsien). Cash. Lü-chow in Szechuan. S. 1263 (2), ying = Ying t'ien (Nanking). S. 1267 (2). Kuang = kuang-chou Fu. S. 1270 (2). 'kung' = Kung-ch'eng in Chili. S. 1273. Mit Titel ch'ung-chen. S. 1274. 2 Cash. S. 1283. 5 Cash. S. Schjöth 1284. 32 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
86 Käschmünzen, Ming Rebellen. Chu Yu sung, Prinz von Fu, Cash. Hung kuang. Nanking, Oktober 1644. Schjöth 1287, 1288. 2 Stück.
Fast sehr schön
87 Käschmünzen, Ming Rebellen. Chang Hsien-chung, Cash. Ta-shaun. Cheng-tu in Szechuan. Schjöth 1326, 1327, 1328. 3 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
88 Käschmünzen, Ming Rebellen. Li Tzu-cheng, Cash. Yung-chang. Hsian-Fu. Schjöth 1323. Eigentlich war Li Tsu Cheng ein Verbrecher, seine Dynastie wurde 'shun' genannt. Er eroberte die Hauptstadt der Ming-Dynastie und ließ den Ming-Kaiser auf dem Hügel 'Mei-shan' in Peking aufhängen. So endete die Ming Dynastie.
Schrötlingsriss, schön
89 Käschmünzen, Ming Rebellen. Li Tzu-cheng, 5 Cash. Yung-chang. Hsian-Fu. Schjöth 1325. 37,7 mm.
Loch, sehr schön
90 Käschmünzen, Ming Rebellen. Chu chien, Prinz von Tang, Cash. Lung-wu. Foochow. Schjöth 1291, 1292, 1293, 1294. 2 Cash. Schjöth 1295. 5 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
91 Käschmünzen, Ming Rebellen. Yung-Li, Prinz von Yung-ming, Cash. Yung-li. Schjöth 1299, 1303, 1305, 1306, 1307, 1308, 1310, 1311, 1312, 1315, 1316, 1317, 1319, 1321. Der Prinz, seine Mutter und die meisten Hofbeamten waren Christen. 14 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
92 Käschmünzen, Ming Rebellen. Sun-K' o-wang, Cash. Hsien-chao (Name der Münze), Kuei-yang. Schjöth 1330, 1332, 1332. 3 Stück.
Sehr schön
93 Käschmünzen, Ming Rebellen. Sun-K' o-wang, 5 Cash. Hsien-chao. Schjöth 1334. 46,3 mm.
Fast sehr schön
94 Käschmünzen, Ming Rebellen. Prinz von Lu, Cash. Ta-ming. Schjöth 1286.
Sehr schön
95 Käschmünzen, Ming Rebellen. Wu San-kei bis, Cash. Li Yung. Schjöth 1335, 1336, 1337. 3 Stück.
Fast sehr schön
96 Käschmünzen, Ming Rebellen. Wu San-kei bis, Cash. Li Yung. Schjöth 1339, 1340, 1341. 3 Stück.
Fast sehr schön
97 Käschmünzen, Ming Rebellen. Wu San-kei bis, 2 Cash. Li Yung. Schjöth 1343. 41,3 mm.
Sehr schön
98 Käschmünzen, Ming Rebellen. Wu San-kei bis, Cash. Chao-wu. 1678. Schjöth 1344, 1345, 1346. 3 Stück.
Sehr schön
99 Käschmünzen, Ming Rebellen. Wu San-kei bis, Cash. Chao-wu. 1678. Schjöth 1347. 35,5 mm.
Sehr schön
100 Käschmünzen, Ming Rebellen. Keng Ching-chung bis, Cash. Schjöth 1352, 1353. 2 Stück.
Schön - sehr schön
101 Käschmünzen, Ming Rebellen. Keng Ching-chung bis, 2 Cash?. Schjöth 1354. 37,6 mm.
Fast sehr schön
102 Käschmünzen, Ming Rebellen. Wu Shi-fan bis, Cash. Hung hua. Schjöth 1348, 1349, 1350. 3 Stück.
Sehr schön
103 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1988. Skier. K.M. 129.
Polierte Platte
104 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1991. Auf die 1. Fußballweltmeisterschaft der Frauen in China. K.M. 369, 370. 2 Stück in original lackiertem Holz-Etui mit Zertifikat.
Polierte Platte
105 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Cents o.J. (1926). Yeoman 334.
Schöne Patina. Vorzüglich
106 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1934. Jahr 32. Davenport 223, Yeoman Y 345, L&M 110.
Vorzüglich +
107 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1988. Olympia. 3 Stück.
Polierte Platte
108 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Ersttagsbrief 1990. 11. Asian Games. Inklusive 1 Yuan 1990 Bogenschießen und 1 Yuan 1990 Tanz. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
109 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 100 Yuan 1991. Auf die 1. Fußballweltmeisterschaft der Frauen in China. Friedberg 43, Schön 323. Auflage 5000 Stück. Original lackiertes Holz-Etui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
110 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1991. Panda.
Stempelglanz
111 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1992. Originalverschweißt. 4 Stück.
Winzige Flecken, Polierte Platte
112 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 50 Yuan 1995. Einhorn.
Polierte Platte. Winzige Kratzer
113 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 300 Yuan 2003. Panda. In Kapsel.
Etwas Patina. Winzige Kratzer, Stempelglanz
114 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Silbermedaille 1988. Panda-Sonderprägung zur ANA-Convention in Cincinnati 1 Oz. Feinsilber. 31,1 g. Originalverschweißt.
Polierte Platte
115 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Silbermedaillen o.J. Originalverschweißt. 4 Stück.
Polierte Platte
116 Geprägte Stücke, 8 Reales. Mit Chopmarks. 4 Stück.
Korrodiert, fast sehr schön / sehr schön
117 Geprägte Stücke, Aluminiumjetons. General Omnibus Company und Yu Yok Coal Mining. 2 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön - vorzüglich

China Provinz Chekiang

118 5 Cents 1898. Yeoman 51. In US Plastic-Holder NCG MS62.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz

China Provinz Kirin

119 20 Cents o.J. Yeoman 181a.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

China Provinz Kwang Tung

120 Dollar o.J. Yeoman 206.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

China Provinz Manchoukuo

121 1 und 5 Fen. 10 Stück.
Kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön

China Provinz Pei Yang (Hopei)

122 Dollar. Jahr 29 (1903). K.M. Y 73, Davenport 188, L&M 462.
Winziger Randfehler, vorzüglich

China Provinz Sin Kiang (Chinesisch Turkestan)

123 Miscal (Mace) o.J. (1905).
Feine Patina. Vorzüglich

China Provinz Yunnan

124 1/2 Tael o.J. (1943). Geprägt in Französisch-Indochina für den Handel mit Yunnan. K.M. A1.2.
Feine Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Costa Rica

125 Republik seit 1848, Spanien. 2 Reales 1807, Madrid. Mit Gegenstempel Frauenkopf / Baum. K.M. 37.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
126 Republik seit 1848, 1 Real 1849. K.M. 66.
Schöne Patina. Kleine Bohrstelle, sehr schön

Dänemark

127 Christian V., Dicke Krone 1693. Hede 104. 17,89 g.
Sehr schön
128 Christian V., 2 Skilling 1694. Rigsdaler 1855 FF (Kratzer und Randfehler). 2 Stück.
Sehr schön
129 Frederik IV., Krone 1711 CW. Davenport 1290, Hede 39.
Sehr schön +
130 Frederik V., Dukat 1761. Friedberg 269, Hede 22 D.
GOLD. Rückseite leichte Kratzer, vorzüglich +
131 Frederik V., Speciedaler 1764, Kopenhagen. Davenport 1302 A.
Sehr schön +
132 Frederik VII., 1/2 Rigsdaler 1855. Hede 9.
Fast vorzüglich
133 Christian IX., 2 Öre 1876 CS. K.M. 793.1, Hede 18 A.
Kleine Kratzer, sehr schön
134 Christian IX., 5 Öre 1890 CS. K.M. 794.1, Hede 17 A.
Winzige Kratzer, sehr schön +
135 Christian IX., 2 Kroner 1875. Weitere 2 Kronen-Stücke. 3 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
136 Frederik VIII., 10 Kronen 1908. Friedberg 298, Hede 2.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
137 Frederik VIII., 10 Kronen 1909. Friedberg 298, Hede 2.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Dänemark-Faröer

138 Christian X., 25 Öre 1941. K.M. 5.
Vorzüglich - Stempelglanz

Dänisch Westindien

139 Frederik VII., 20 Cents 1862. Hede 19.
Feine Patina. Randfehler, vorzüglich +
140 Christian IX., 20 Cent 1878. K.M. 71, Hede 25.
Sehr schön +

Finnland

141 Alexander II. von Russland, 2 Markkaa 1865, 1874, 1906. 3 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön
142 Alexander II. von Russland, Penni 1871. Weitere Kupfermünzen. 14 Stück.
Teilweise kleine Randfehler, sehr schön
143 Nikolaus II. von Russland, Markka 1915. Weitere Kleinsilbermünzen. 4 Stück.
Vorzüglich, sehr schön
144 Republik seit 1917, 25 Markkaa 1979. Weitere Kurs- und Gedenkmünzen (20 Markkaa 1936, 100 Markkaa 1960). 20 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, sehr schön - vorzüglich

Frankreich

145 Philippe IV., Silbermünzen. 4 Stück.
Fast sehr schön
146 Karl VI., Blanc o.J. 2. Emission 1389-1405. Duplessy 377a.
Sehr schön
147 Heinrich IV., 1/4 Ecu 1601, Rennes. Ciani 1513.
Sehr schön
148 Ludwig XIV., Bronzemedaille 1686, von Roettiers und Faltz. Auf die Errichtung seines Denkmals auf dem Place des Victoires in Paris. Wohl späterer Abschlag ohne Randpunze. 64,0 mm.
Etwas fleckig, vorzüglich
149 Ludwig XV., Bronzemedaille 1720, von Duvivier. Auf den Frieden mit Spanien. 41,0 mm.
Kleiner Kratzer, vorzüglich
150 Ludwig XVI., Ecu 1790 I, Limoges. K.M. 564-7, Davenport 1333, Gadoury 356.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
151 Ludwig XVI., Ecu 1781, Pau. Gadoury 356 a.
Kratzer und Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
152 Ludwig XVI., 2 Sols 1792 BB. 5 Centimes 1886 (VZ), Franc 1887 A. 3 Stück.
Sehr schön
153 Ludwig XVI., 2 Sol 1792 N.
Sehr schön +
154 Nationalkonvent, Decime AN 5 D, Lyon. Gadoury 187.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
155 Nationalkonvent, 5 Centimes AN 9 D, Lyon. Gadoury 126b.
Winzige Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
156 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1792, von Duvivier. Auf den neuen französischen Kalender. Slg. Julius 220, Bramsen -. 41,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
157 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1797. Auf die Eroberung der Lombardei. Slg. Julius 559. 35,5 mm.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, fast vorzüglich
158 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1804, von Jeuffroy und Jaley. Auf die Verteilung der Ehrenlegion im Lager von Boulogne. Darstellung der Verteilung / Plan der aufgestellten Armee. Slg. Julius 1248, Bramsen 318. 40,5 mm.
Vorzüglich
159 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1807, von Andrieu und Jaley. Auf seine Siege im Jahr 1807. Kopf nach rechts / Viktoria hält Siegeskranz über Adler auf Blitzbündeln. Slg. Julius 1816, Bramsen 674. 40,5 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
160 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1808, von Barre und Mills. Auf die Schlacht von Vimiera und den Einmarsch der englischen Truppen in Lissabon. Geprägt 1820 aus Mudie's Serie zur Feier englischer Siege. Teilansicht des Hafens von Lissabon / Siegesengel über Quadriga. Slg. Julius 1921, Bramsen 2207. 41 mm.
Winzige Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
161 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1812, von Brenet. Auf den Einzug der Engländer in Madrid und den Sieg bei Salamanca. Englische Truppen im Gebirge / Wellington zu Pferd wird von einem spanischen Paar bekränzt. Slg. Julius 2552, Bramsen 1175. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
162 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1813, von Depaulis und Brenet. Auf die Schlacht bei Lützen. Uniformiertes Brustbild Napoleons nach rechts / Preußischer Reiter und Kosake fliehend. Slg. Julius 2627, Bramsen 1229. 41,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
163 Charles X., 5 Francs 1829 W, Lille. Gadoury 644.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
164 Napoleon III., 5 Francs 1868 BB. Gadoury 739.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
165 Napoleon III., Bronzemedaille 1860, von Borrel. Auf den Bischof von \'c9vreux - Nicolas Théodore Olivier (1798-1854). Brustbild mit Calotte nach links / Legatenhut über bekröntem Wappen. 51 mm.
Vorzüglich
166 Napoleon III., Silbermedaille 1866, von Barre. Brustbild nach rechts / Schrift. Randpunze: Argent. 40 mm, 37,11 g.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
167 Dritte Republik, Probe 20 Francs 1896. 34,5 mm, 16,60 g.
Sehr schön
168 Vichy Regierung, 5 Francs 1941. Petain. Gadoury 764, K.M. 901.
Fast Stempelglanz
169 Fünfte Republik. Seit 1959, 1 Centime 1971. Piefort. K.M. P 414. Auflage 100 Stück. 7,38 g.
GOLD. Fast Stempelglanz
170 Lots, 5 Francs. 12 Stück.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
171 Lots, Bronzejetons. 8 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
172 Lots, Bronzejetons. 6 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
173 Lots, Jetons und Rechenpfennige. 11 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
174 Lots, Jetons und Rechenpfennige. 11 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Frankreich-Straßburg, bischöfliche Münzstätte

175 Louis Constantin von Rohan, 1/6 Taler 1759, Oberkirch. E.u.L. 308.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
176 Louis Constantin von Rohan, 1610229236 1759, Oberkirch. E.u.L. 308.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Französische Kolonien

177 5 Centimes 1844 A. Lecompte 312.
Fast Stempelglanz

Französische Kolonien-Indochina

178 Bronzeplakette 1931, von Villeneuve. Auf die Pariser Kolonialausstellung. 59 x 90 mm.
Zaponiert, Kratzer, vorzüglich

Französische Kolonien-Neukaledonien

179 50 Centimes und 2 Francs 1948. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Griechenland

180 Johannes Capodistrias, Phoenix 1828. K.M. 4.
Leicht gereinigt, kleine Kratzer, sehr schön
181 Johannes Capodistrias, 5 Lepta 1830, K.M. 6.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
182 Johannes Capodistrias, 10 Lepta 1830. K.M. 8.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, kleine Kratzer, sehr schön
183 Johannes Capodistrias, 10 Lepta 1830. K.M. 8.
Schön - sehr schön
184 Johannes Capodistrias, Lepton 1831. K.M. 9.
Sehr schön
185 Johannes Capodistrias, 5 Lepta 1831. K.M. 10.
Fast sehr schön
186 Johannes Capodistrias, 10 Lepta 1831. K.M. 12.
Schön - sehr schön
187 Johannes Capodistrias, Lepton 1831, 1848, 1851, 1870. 4 Stück.
Schön - sehr schön
188 Otto von Bayern, 10 Lepta 1837. K.M. 17, Divo 18 c.
Sehr schön
189 Otto von Bayern, 10 Lepta 1849. K.M. 29.
Kleine Randfehler, schön - sehr schön
190 Otto von Bayern, Drachme 1832, Athen. 1/2 Drachme 1833 (schön) 1/4 Drachme 1833 (fast sehr schön). Divo 12 a. 3 Stück
Fast sehr schön
191 Otto von Bayern, Kupfermünzen. 4 Stück.
Schön - sehr schön
192 Otto von Bayern, Silbermünzen. 3 Stück.
Alle gelocht. Sehr schön
193 Georg I., 1 Lepton 1901 A. K.M. 1. In US Plastic-Holder NGC MS63RB.
Etwas fleckig, fast Stempelglanz
194 Georg I., 2 Lepta 1901 A. K.M. 2. In US Plastic-Holder PCGS MS64RB.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
195 Georg I., Drachme 1868 A, Paris. 2 Drachmen 1868 A. K.M. 38. 2 Stück.
Sehr schön und schön - sehr schön
196 Georg I., Drachme 1873 A, Paris. 2 Drachmen 1873 A. K.M. 38. 2 Stück.
Fast vorzüglich und sehr schön
197 Georg I., Drachme 1874 A, Paris. 50 und 20 Lepta 1874. K.M. 38. 3 Stück.
Sehr schön
198 Georg I., 2 Drachmen 1883 A, Paris. Drachme, 50 und 20 Lepta 1883. K.M. 39. 4 Stück.
Sehr schön
199 Georg I., 5 Drachmen 1875 A, Paris. K.M. 46, Divo 50 a.
Leicht gereinigt, winzige Kratzer, sehr schön
200 Georg I., 5 Drachmen 1876 A, Paris. K.M. 46, Divo 50.
Gereinigt, sehr schön
201 Georg I., Drachme 1910. Drachme 1911, 2 Drachmen 1911, 10 Drachmen 1930. K.M. 60, Divo 54 a. 4 Stück.
Sehr schön
202 Georg I., Kupfermünzen. 10 Stück.
Sehr schön und besser
203 Dritte Republik. Seit, 500 Drachmen 1984 und 1991. Olympia und Mittelmeerspiele. 2 Stück.
Stempelglanz, Polierte Platte

Griechenland-Ionische Inseln

204 Lepton 1835. Kreta 1 und 2 Lepton 1900. 3 Stück.
Vorzüglich
205 Lepton 1853. K.M. 34.
Winziger Randfehler, vorzüglich +

Griechenland-Kreta

206 Unter venezianischer Herrschaft. Anonym, 2 1/2 Soldini zu 10 Tornesi o. J.
Sehr schön

Großbritannien

207 Charles I., Shilling o.J. Seaby 2794.
Schöne Patina. Sehr schön
208 William III., Guinea 1700. Friedberg 313, Seaby 3460.
GOLD. Winziger Kratzer unter dem Porträt, sehr schön - vorzüglich
209 George I., 1/4 Guinea 1718. Friedberg 331, Seaby 3638.
GOLD. Sehr schön +
210 George II., Guinea 1734. Friedberg 339, Seaby 3674.
GOLD. Sehr schön / fast vorzüglich
211 George III., Sovereign 1820. Friedberg 371, Seaby 3785 C.
GOLD. Fast sehr schön / sehr schön
212 George III., Crown 1820. Seaby 3787.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
213 George III., Bronzemedaille 1801, von Küchler. Auf die Union zwischen Großbritannien und Irland. 48 mm.
Vorzüglich
214 George IV., Bronzemedaille 1827, von Stothard. Auf den Dichter und Schriftsteller Walter Scott. Kopf nach rechts / Klio als Säule. 62 mm.
Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich
215 William IV., Sovereign 1837. Friedberg 383, Seaby 3829 B.
GOLD. Links neben dem Porträt Bearbeitungsstelle im Feld, Vorderseite leicht berieben, sehr schön - vorzüglich
216 Victoria, Trade Dollar 1901, Bombay. K.M. T5.
Schöne Patina. Vorzüglich
217 Edward VII., Halfcrown 1902. Seaby 3980.
Winzige Randfehler, kleiner Kratzer, vorzüglich
218 Edward VII., Bronzemedaille 1903. Auf die 'H.M.S. DOMINION'. 38 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
219 George V., Halfcrown 1920. Seaby 4021.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
220 George V., Bronzemedaille 1911. Auf seine Krönung. Brustbild des Königs im Krönungsornat nach links / Brustbild der Königin nach links. 51 mm. Originaletui.
Mattiert. Prägefrisch
221 Elizabeth II., Bronzemedaille 1964, von Vincze. Auf den 400. Geburtstag William Shakespeares. 56 mm.
Mattiert. Prägefrisch

Großbritannien-Schottland

222 Charles I., 30 Schilling o. J. (1637-1642). Seaby 5555.
Sehr schön

Großbritannien-Token

223 Halfpenny 1791. Yorkshire Hull. D & H 19.
Vorzüglich +
224 Halfpenny 1791. Yorkshire Hull. D & H 22.
Vorzüglich
225 Halfpenny 1791. Yorkshire York. D & H 63.
Vorzüglich
226 Halfpenny 1792. Hampshire Newport. D & H 46.
Fast vorzüglich
227 Halfpenny 1792. Warwickshire Birmingham. D & H 123.
Vorzüglich
228 Halfpenny 1792. Shropshire Coalbrook Dale.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
229 Halfpenny 1792. Warwickshire Coventry.
Kratzer, sehr schön - vorzüglich
230 Halfpenny 1793. Skidmore.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
231 Halfpenny 1794. Durham South Shields. D & H 4.
Vorzüglich
232 Halfpenny 1794. Sussex Hastings. D & H 25.
Vorzüglich +
233 Halfpenny 1794. Sussex Northiam. D & H 35.
Vorzüglich - Stempelglanz
234 Halfpenny 1794. Yorkshire Sheffield. D & H 59.
Vorzüglich - Stempelglanz
235 Halfpenny 1797. Garraway. D & H 7.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
236 Shilling 1811, 1812, 6 Pence o.J. und 1812. 4 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
237 Halfpenny o.J. Surrey Guildford. D & H 9.
Vorzüglich
238 Halfpenny o.J. Charles Ibberson.
Vorzüglich +

Hawaii

239 1/4 Dollar 1883. K.M. 5.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Indien

240 Goldfanams. 6 Stück.
Vorzüglich

Indien-Britisch Indien

241 Viktoria, Mohur 1862. K.M. 480. In US Plastic-Holder NCG MS61.
GOLD. Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
242 Viktoria, Rupee 1890. K.M. 492.
Vorzüglich

Indien-Gwalior

243 Madho Rao, 1/4 Anna VS 1970. K.M. 171. 3 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +
244 Madho Rao, 1/4 Anna VS 1974. K.M. 171. 36 Stück.
Sehr schön
245 Madho Rao, 1/4 Anna VS 1974. K.M. 171. 11 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
246 Madho Rao, 1/4 Anna VS 1974. K.M. 172. 10 Stück.
Sehr schön

Indonesien-Atjeh, Sultanat (Nordsumatra)

247 16. Jahrhundert, Coupangs. Mitchiner vergl. 3083. Zusammen 1,1 g. 2 Stück.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich

Iran

248 Nasir al-Din Shah (AH 1264-1313), Bronzemedaille 1873. Auf seinen Besuch in England. Brustbild des Shahs fast von vorn / Schrift. 29 mm.
Randfehler, kleine Druckstelle, sehr schön
249 Mohammed Reza Pahlevi, Shah, 2000, 1000, 750 und 500 Rials 1971. Gold. 200, 100, 75, 50 und 25 Rilas 1971. Silber. Zur 2500-Jahrfeier. K.M. 1192, Friedberg 106. 9 Stück in einem blauen Originaletui (minimal bestoßen) mit Zertifikat. Das 500 Rial-Stück hat einen Fleck auf der Vorderseite.
GOLD. Polierte Platte

Italien

250 Silbermedaille 1775, von Perger und Schwendiman. Auf den Adligen Carlo Pio Balestra. Brustbild nach rechts / Religio legt Kranz auf Altar nieder. 46 mm, 47,07 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +

Italien-Königreich

251 Vittorio Emanuele III., 25 Centesimi 1903 R. K.M. 36, Pagani 828.
Winzige Kratzer, vorzüglich
252 Vittorio Emanuele III., 10 Lire 1936 R. Pagani 700.
Winziger Kratzer, fast vorzüglich

Italien-Neapel und Sizilien

253 Ferdinand IV., Piastra zu 120 Grani 1786, Neapel. Davenport 1406.
Justierspuren am Rand, vorzüglich - Stempelglanz
254 Ferdinand IV., Oncia zu 30 Tari 1793, Palermo. Büste nach rechts / Phönix über Scheiterhaufen unter strahlender Sonne. Davenport 1422,Spahr 1.
Justiert, vorzüglich
255 Ferdinando II., 120 Grana 1845. Dazu 5 Lire 1870 M. 2 Stück.
Randfehler, sehr schön

Italien-Sardinien

256 Vittorio Emanuele I., Cu 3 Cagliaresi o. J. (1813). Pagani 21.
Randfehler, schön - sehr schön

Italien-Toskana

257 Ferdinando III. zum zweiten Mal, Quattrino 1822. Pagani 88.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich

Italien-Vatikan

258 Alessandro VII., Bronzemedaille 1656, von Mola. Auf den feierlichen Einzug der zum Katholizismus konvertierten schwedischen Königin Christina in Rom am 23. Dezember 1655. Brustbild in geistlichem Ornat nach rechts / Christina und zwei Kardinäle reiten mit großem Gefolge durch die Porta del Popolo in die Stadt Rom ein. Bartolotti 656, Miselli 537, Hildebrand 83 a. 35 mm.
Vorzüglich
259 Pio VI., 2 1/2 Baiocchi 1796, Rom. K.M. 2.4.
Sehr schön - vorzüglich
260 Pio VII., Doppelter Giulio 1816 B. Jahr XVII. Gigante 41.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
261 Gregorio XVI., Scudo 1834, Rom. Davenport 191, Muntoni 6 b, Pagani 200.
Kleine Randfehler, sehr schön
262 Pio IX., Cu Baiocco 1850, Rom. Jahr 5. Pagani 503.
Winziger Randfehler. Fast vorzüglich
263 Pio X., Silbermedaille 1909, von Bianchi. Auf die Errichtung des Belvedere-Anbaus für die Neue Pinakothek. Brustbild in Mozetta mit Stola und Calotta nach links / Innenansicht des Saales der Gemälde des 13. Jahrhunderts. 44 mm, 38,09 g.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
264 Pio XI., 100 Lire 1933/1934. Heiliges Jahr. Friedberg 284, Muntoni 2, Pagani 616.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
265 Pio XI., 5 Lire 1936. Dazu weitere Silbermünzen. 5 Stück.
Vorzüglich, sehr schön

Italien-Venedig

266 Andrea Gritti, Mocenigo o. J. Paolucci 5.
Sehr schön
267 Francesco Erizzo, 1/8 Scudo o. J. Münzmeister Bernardo Balbi. Gamberini 796.
Sehr schön
268 Domenico Contarini, 1/8 Scudo o. J. (1659-1660). Münzmeister Benetto Balbi.
Fast vorzüglich
269 Domenico Contarini, Zecchino. 3,47 g. Friedberg 1332, Gamberini 944, Paolucci 105/1.
GOLD. Fast sehr schön
270 Giovanni II. Corner, Zecchino. 3,47 g. Gamberini 1256, Friedberg 1372, Paolucci 118/3.
GOLD. Prägeschwäche, vorzüglich
271 Alvise IV. Mocenigo, Tallero 1764, geprägt für die Levante. Davenport 1562.
Feine Patina. Fast vorzüglich

Japan

272 Iyemochi, Nibu Kin (2 Bu Gold) o.J. (1860). Geringhaltig. Friedberg 21. 3,03 g.
GOLD. Vorzüglich
273 Iyemochi, Kleiner Barren o.J. Geringhaltig. Friedberg 35. 0,60 g.
GOLD. Vorzüglich
274 Iyemochi, Silberbarren. 8,62 g.
Vorzüglich +
275 Mutsuhito, 2 Bu 1868/9. K.M. 21 d, Friedberg 22. 12,5 x 19,7 mm, 3,06 g.
GOLD. Sehr schön
276 Mutsuhito, Yen 1892. Jahr 25. K.M. A 25.3.
Sehr schön - vorzüglich

Jugoslawien

277 Alexander I., 4 Dukaten 1931. Mit Gegenstempel Ähre (Serbien). Friedberg 4.
GOLD. Winzige Kratzer, Polierte Platte
278 Alexander I., Dukat 1931. Mit Gegenstempel Ähre (Serbien). Friedberg 5.
GOLD. Polierte Platte
279 Alexander I., Dukat 1931. Mit Gegenstempel Ähre (Serbien). Friedberg 5.
GOLD. Polierte Platte
280 Alexander I., Dukat 1931. Mit Gegenstempel Schwert (Bosnien). Friedberg 5.
GOLD. Polierte Platte
281 Alexander I., Dukat 1931. Mit Gegenstempel Ähre (Serbien). Friedberg 5.
GOLD. Polierte Platte
282 Alexander I., Dukat 1931. Mit Gegenstempel Ähre (Serbien). Friedberg 5.
GOLD. Polierte Platte
283 Alexander I., Dukat 1931. Mit Gegenstempel Ähre (Serbien). Friedberg 5.
GOLD. Polierte Platte
284 Alexander I., Dukat 1932. Mit Gegenstempel Ähre (Serbien). Friedberg 5.
GOLD. Polierte Platte
285 Alexander I., Dukat 1932. Mit Gegenstempel Ähre (Serbien). Friedberg 5.
GOLD. Polierte Platte
286 Volksrepublik, Silberprobe 1967. Kopf nach rechts / Wappen darunter 'Essai'. Feingehaltsangabe und Nummerierung '104' am Rand. Im Etui.
Polierte Platte. Minimale Flecken, fast Stempelglanz

Kanada

287 Victoria, 25 Cents 1901. K.M. 5.
Sehr schön
288 George V., 10 Dollars 1912. K.M. 27, Friedberg 3.
GOLD. Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
289 George V., 10 Dollars 1913. K.M. 27, Friedberg 3.
GOLD. Winzige Randfehler, vorzüglich
290 George V., 5 Dollars 1914. K.M. 26, Friedberg 4.
GOLD. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich

Kapverdische Inseln

291 Republik ab 1975, Proof Set 1985. 1 und 10 Escudos. K.M. PS A2.
Polierte Platte

Kenia-Mombasa

292 Rupie 1888, Birmingham. K.M. 1.1.
Sehr schön - vorzüglich

Kongo (Zaire)

293 Zaire, 10000 Nouveaux Zaires 1996. K.M. 26.
Polierte Platte

Korea

294 Yi Hyong als König Kwang Mu, 1/4 Yang 1898. K.M. 1117.
Vorzüglich - Stempelglanz

Kuba

295 Republik, 10 Pesos 1915. K.M. 20, Friedberg 3.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
296 Republik, Peso 1916. K.M. 16, Friedberg 7.
GOLD. Vorzüglich
297 Republik, 2 Pesos 1916. K.M. 17, Friedberg 6.
GOLD. Vorzüglich
298 Republik, 5 Pesos 1916. K.M. 19, Friedberg 4.
GOLD. Fast Stempelglanz

Laos

299 Volksrepublik, 1000 Kip 2012. Mit Originalverpackung und Zertifikat.
Polierte Platte
300 Volksrepublik, 1000 Kip 2013. Mit Originalverpackung und Zertifikat.
Polierte Platte

Liberia

301 Probe 2 Cent 1868. K.M. PN16. In US Plastic-Holder PCGS SP64BN.
Polierte Platte. Fast Stempelglanz
302 Probe 2 Cent 1868. K.M. PN16. In US Plastic-Holder NGC PF60BN.
Etwas fleckige Patina. Polierte Platte. Vorzüglich - Stempelglanz
303 10 Dollar 2004. Bedrohte Tiere. Silbermünzen mit Goldapplikation. 11 Stück.
Polierte Platte

Marokko

304 Abdül Aziz I. (AH 1311-1326), 5 Dirhams AH 1314. K.M. 12.2.
Schöne Patina. Vorzüglich
305 Abdül Aziz I. (AH 1311-1326), 2 1/2 Dirhams AH 1314. K.M. 11.2.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Mexiko

306 Carlos IV., 8 Reales 1789 FM, Mexico. Mit Porträt Carlos III. Mit CARLOS IV. Calicó/Trigo 642.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön
307 Ferdinand VII., 8 Reales 1809 TH, Mexiko. Calicó/Trigo 492.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
308 Zweite Republik seit 1867, 50 Centavos Token 1873. 'Mineral de Uruachic'. Dazu ein weiterer Token 'MIRADOR MEXICO D.F.'. 2 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön+

Niederländisch Guyana (Surinam)

309 1 Gulden 1962. K.M. 15.
Polierte Platte

Niederlande

310 Silbermedaille o.J. (1672). Auf die Ermordung von Johann und Cornelius de Wit. Die beiden Brustbilder nach rechts / Schrift. v. Loon III, 87/3. 48 mm, 39,59 g.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, fast vorzüglich

Niederlande-Rechenpfennige

311 Brüssel. Rechenpfennig 1518. Dugniolle 1082.
Sehr schön
312 Brügge. Rechenpfennig 1549. Dugniolle 1764.
Sehr schön
313 Rechenpfennig 1586. Dugniolle 3107.
Vorzüglich
314 Dordrecht. Rechenpfennig 1588. Auf den Untergang der spanischen Armada. Betende vierköpfige Familie / In Seenot geratenes spanisches Kriegsschiff. Dugniolle 3188.
Sehr schön
315 Dordrecht. Rechenpfennig 1589. Weibliche Gestalt mit Buch und Zweig sitzt in Triumphwagen / Baum mit Nest und Jungvögeln, die gefüttert werden. Dugniolle 3230.
Fast vorzüglich
316 Silberner Rechenpfennig 1590. Auf die Einnahme der Stadt Breda durch Moritz von Nassau-Oranien. Fünf Soldaten in einem Boot / Schrift in Kranz. Dugniolle 3255. 29,5 mm, 6,06 g.
Schöne Patina. Sehr schön
317 Silberner Rechenpfennig 1590. Auf den Senat der Vereinigten Belgischen Provinzen. Zwei Arme aus Wolken umgreifen im Handschlag ein Pfeilbündel / Mit Freiheitshut bedeckte, auf Buch stehende Säule wird von sechs aus Wolken ragenden Händen gehalten. Dugniolle 3256. 29,5 mm, 7,73 g.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön
318 Dordrecht. Rechenpfennig 1594. Schlacht bei Groningen. Dugniolle 3338.
Sehr schön +
319 Dordrecht. Rechenpfennig 1598. Vor Stadtansicht von Duisburg kämpft Moritz von Oranien gegen einen Drachen / Engel mit Fackel und Peitsche über Soldaten. Dugniolle 3449.
Vorzüglich - Stempelglanz
320 Utrecht. Rechenpfennig 1598. General Mendoza mit dem Haupt des Grafen Ulrich von Valkenstein. Dugniolle 3432.
Sehr schön - vorzüglich
321 Dordrecht. Rechenpfennig 1607. Merkur mit Caduceus reicht Ulysses das Molykraut / Ritter in Rüstung mit Schild und Schwert empfängt Ölzweig. Dugniolle 3624.
Vorzüglich
322 Utrecht. Rechenpfennig 1629. Einnahme von Wesel. Dugniolle 3852.
Vorzüglich
323 Antwerpen. Rechenpfennig 1657. Ansicht von Valenciennes. Dugniolle 4109.
Sehr schön
324 Rechenpfennige. 20 Stück.
Einige gelocht, schön, schön - sehr schön
325 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
326 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
327 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
328 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
329 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
330 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
331 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
332 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
333 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
334 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
335 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
336 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
337 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
338 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
339 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
340 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
341 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
342 Rechenpfennige. 5 Stück.
Meist sehr schön
343 Rechenpfennige. 20 Stück.
Einige gelocht, schön, schön - sehr schön
344 Rechenpfennige. 20 Stück.
Einige gelocht, schön, schön - sehr schön
345 Rechenpfennige, auch südliche Niederlande und Frankreich. 17 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
346 Rechenpfennige, auch südliche Niederlande und Frankreich. 10 Stück.
Sehr schön
347 Rechenpfennige, auch südliche Niederlande und Frankreich. 10 Stück.
Sehr schön
348 Rechenpfennige, auch südliche Niederlande und Frankreich. 10 Stück.
Sehr schön
349 Rechenpfennige, auch südliche Niederlande und Frankreich. 9 Stück.
Sehr schön
350 Rechenpfennige, auch südliche Niederlande und Frankreich. 9 Stück.
Sehr schön

Niederlande-Königreich

351 Wilhelm I., 1/2 Cent 1822 B, Brüssel. Schulman 367.
Fast vorzüglich
352 Wilhelm I., Cu 1/2 Cent 1831. K.M. 51.
Sehr schön
353 Wilhelm I., 10 Gulden 1833, Brüssel. K.M. 56, Friedberg 327, Delmonte 1183, Schlumberger 78.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
354 Wilhelm I., Bronzemedaille 1837, signiert VDK. Auf den Tod der Königin Friederica Luisa Wilhelmina. Trauernde hält auf Steinsockel stehende Urne umschlungen / Neun Zeilen Schrift in Sternenkranz. 40,5 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
355 Wilhelmina I., 5 Gulden 1912. Friedberg 350.
GOLD. Vorzüglich

Niederlande-Geldern, Provinz

356 Dukat 1649. Friedberg 237, Delmonte 649.
GOLD. Leicht gewellt, Prägeschwäche, fast sehr schön

Niederlande-Holland, Provinz

357 Goldabschlag von den Stempeln des Schiffsschillings zu 6 Stuiver 1734 im Gewicht von 2 Dukaten. K.M. 45 a, Delmonte 816, Purmer Ho 74.2.
GOLD. Henkelspur, Felder bearbeitet, sehr schön - vorzüglich
358 10 Stuivers 1748. Delmonte 1198.
Winziger Kratzer, fast Stempelglanz

Niederlande-Kampen, Stadt

359 Taler 1649. Davenport 4982, Delmonte 705.
Etwas Fundbelag, sehr schön
360 Dukat o.J., ungarischer Typ. RVDOL.II.D:G.R.-VNGA.BO.REX Stehender Kaiser Rudolph II. mit geschultertem Schwert und Reichsapfel nach rechts / .MO.AVR.CIVIT.I-MP.CAMPENSIS Madonna mit Kind. Friedberg -, Delmonte -, Purmer -.
GOLD. Schön - sehr schön

Niederlande-Thoren, Abtei

361 Margarethe von Brederode, Taler 1569. Delmonte 774, Davenport 8672.
Schön - sehr schön

Niederlande-Zeeland, Provinz

362 Silberdukat 1791. Davenport 1848, Delmonte 976.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, vorzüglich +

Norwegen

363 Frederik IV., 2 Skilling 1706. Hede 7 A, ABH 48.
Sehr schön
364 Oscar II., 20 Kronen 1886. Friedberg 15, ABH 8.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +

Panama

365 1/2 Centesimo 1907. K.M. 6. In US Plastic-Holder NGC MS63.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Polen

366 Sigismund I., Groschen 1535. Dazu weitere polnische Kleinmünzen. 18 Stück.
Sehr schön, schön
367 Sigismund III., 3 Gröscher 1596, Bydgoszcz (Bromberg). Gumowski 1026, Kopicki 1042.
Sehr schön - vorzüglich
368 Johann III. Sobieski, 18 Groszy 1677, Bydgoszcs. Münzzeichenvariante. Kopicki 1985, Parchimowicz 1508 b.
Sehr schön - vorzüglich
369 Stanislaus August, Groschen 1767 G. Dazu weitere polnische Kleinmünzen, u. a. Danzig, Solidus 1765, 3 Grosze 1840. 25 Stück.
Schön - sehr schön
370 Stanislaus August, Taler 1794, Warschau. Davenport 1623, Kopicki 2487.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
371 Nikolaus I. von Russland, 10 Groszy 1830 KG. Parchimowicz 1026 l.
Dezentriert, sehr schön
372 Polnischer Freiheitskampf, Silbermedaille 1916, Auf General Sowinski. Brustbild Sowinskis halblinks / Trauernde Person vor Altar. 25 mm, 7,16 g.
Kleiner Kratzer, fast vorzüglich
373 Freie Stadt Krakau, 5 Groszy 1835. Dazu weitere Kleinmünzen. 6 Stück.
Schön - sehr schön
374 Republik Polen, 5 Zlotych 1932. Mit Münzzeichen, Münzstätte Warschau. K.M. 21, Parchimowicz 116 a.
Schrötlingsfehler auf der Vorderseite, sehr schön
375 Volksrepublik, 2 Zlote und 5 Zlotych 1960. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
376 Volksrepublik, Zloty 1965. K.M. 49.1.
Prachtexemplar. Stempelglanz
377 Volksrepublik, 50 Groszy 1968. K.M. 48.1.
Fast Stempelglanz
378 Volksrepublik, 500 und 1000 Zlotych 1987. Olympiade. 4 Stück.
Polierte Platte

Polen-Danzig

379 Sigismund III., Ort 1617. Sigismund I. Dreigröscher 1538, Groschen 1538. 3 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
380 Unter preußischer Herrschaft, Silberabschlag von den Stempeln des Groschens 1812. Jaeger 153 Anm., AKS 1 Anm., Kopicki 7815 (R5).
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Portugal

381 Alfonso V., Espadim o.J.
Randfehler, sehr schön
382 Maria I., 3 Reis 1797. K.M. 308, Gomes 01.01.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
383 Joao, als Prinzregent, 400 Reis 1814. K.M. 331.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
384 Maria II., 400 Reis 1835. K.M. 403.2.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
385 Maria II., 500 Reis 1846. K.M. 471.
Sehr schön - vorzüglich
386 Republik seit 1910, 1000 Reis und 1 Escudo 1910. 2 Stück.
Kratzer und Randfehler, sehr schön
387 Republik seit 1910, 10 Escudos 1934. K.M. 582.
Fast Stempelglanz
388 Republik seit 1910, Probe 10 Escudos 1960. Heinrich der Seefahrer. K.M. Pr 11, Gomes E 10.07.
Vorzüglich +

Rumänien

389 Carol I., 20 Lei 1890. K.M. 20, Friedberg 3, Schäffer/Stambuliu 039.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
390 Carol I., 20 Lei 1890. K.M. 20, Friedberg 3, Schäffer/Stambuliu 039.
GOLD. Vorzüglich
391 Carol I., 50 Lei 1906. Auf sein 40jähriges Regierungsjubiläum. Friedberg 6, Schlumberger 8, Rauta 7, Schäffer/Stambuliu 066.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
392 Michael, 20 Lei 1944, medaillenförmig. K.M. M 6, Friedberg 21, Schäffer/Stambuliu 129.
GOLD. Fast Stempelglanz
393 Michael, 20 Lei 1944, medaillenförmig. K.M. M 6, Friedberg 21, Schäffer/Stambuliu 129.
GOLD. Vorzüglich

Rumänien-Walachei

394 Radu I., Dinari Adler auf Topfhelm / Wappen. MBR 53 ff. 6 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
395 Radu I., Dinari. Adler auf Topfhelm / Wappen. MBR 53 ff. 5 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön

Rumänien-Moldau und Walachei

396 Katharina II. von Russland, Cu 2 Para 1772, Sadogura. Brekke 15.
Winzige Kratzer und Schrötlingsfehler, schön - sehr schön

Russland

397 Peter der Große, Denga 1701.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
398 Peter der Große, Denga 1703.
Sehr schön +
399 Peter der Große, Denga 1704.
Sehr schön
400 Peter der Große, Kopeke 1705.
Sehr schön +
401 Peter der Große, Denga 1708.
Minimal korrodiert, sehr schön +
402 Peter der Große, Polushka 1718.
Etwas Belag, sehr schön
403 Peter der Große, Polushka 1719.
Etwas Belag, sehr schön
404 Peter der Große, Polushka 1721 und 1722. 2 Stück.
Sehr schön
405 Katharina I., 5 Kopeken 1727. K.M. 165, Bitkin 272 ff. vergl.
Sehr schön
406 Anna Ivanovna, Polushka 1730, 1731, 1734, 1735, 1736 und 1737. 6 Stück.
Sehr schön
407 Anna Ivanovna, Denga 1735, 1736, 1737, 1738, 1739 und 1740. 6 Stück.
Meist sehr schön
408 Elisabeth I. Petrowna, Cu 2 Kopeken 1757, Ekaterinburg, Moskau oder Sestroretsk.
Sehr schön - vorzüglich
409 Elisabeth I. Petrowna, 2 Kopeken 1758. Überprägt.
Kleiner Randfehler, sehr schön
410 Katharina II., 2 Kopeken 1766. Überprägt. Bitkin 683.
Sehr schön
411 Katharina II., Denga 1766, 1767 und 1770. 3 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
412 Katharina II., Polushka 1767, 1768, 1770, 1771 und 1789, Ekaterinburg. 5 Stück.
Sehr schön
413 Katharina II., Denga 1769 EM und KM. 2 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
414 Katharina II., Denga 1785, 1788, 1792 und 1794 Suzun. 4 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
415 Katharina II., Denga 1787, Suzun. Bitkin 826.
Sehr schön
416 Katharina II., 2 Kopeken 1788. Überprägt.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
417 Katharina II., 1 Kopeke 1788.
Sehr schön
418 Katharina II., Denga 1788 ohne Münzzeichen.
Sehr schön
419 Katharina II., 2 Kopeken 1788 MM. Überprägt.
Minimal korrodiert, sehr schön
420 Katharina II., Polushka 1789, Ekaterinburg. Bitkin 759.
Fast vorzüglich
421 Katharina II., Polushka 1789, Suzun. Bitkin 847 (R1).
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, fast sehr schön
422 Katharina II., Denga 1793, Suzun. Bitkin 832 (R).
Kleine Kratzer, sehr schön +
423 Katharina II., Denga 1795, Ekaterinburg. Bitkin 735.
Vorzüglich
424 Katharina II., 1 Kopeke 1795 EM, Ekaterinburg. Überprägt. Bitkin 704.
Vorzüglich
425 Alexander I., 2 Kopeken 1810, 1812 und 1820. 3 Stück.
Sehr schön - Vorzüglich
426 Nikolaus I., 1 Kopeke 1828, Ekaterinenburg. Bitkin 451.
Vorzüglich +
427 Nikolaus I., 1 Kopeke 1835, 1837 und 1838. 3 Stück.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
428 Nikolaus I., 1 Kopeke 1839, Suzun. Bitkin 717 (R2).
Minimal korrodiert, sehr schön
429 Nikolaus I., Denga 1840 und 1841. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
430 Nikolaus I., Rubel 1842, St. Petersburg. Münzmeister Alexej Chadov. Davenport 283, Bitkin 185.
Sehr schön
431 Nikolaus I., 1 Kopeke 1842, Ekaterinenburg.
Winzige Flecken, vorzüglich
432 Nikolaus I., Polushka 1850, 1852 und 1853, Ekaterinenburg. 3 Stück.
Fast vorzüglich
433 Nikolaus I., Kopeke 1852, Ekaterinburg. Bitkin 606.
Fast vorzüglich
434 Nikolaus I., 2 Kopeken 1855 BM, Warschau. Bitkin 865.
Schön - sehr schön
435 Nikolaus I., Bronzemedaille 1835, von Gube. Auf die Gründung der St. Vladimir-Universität Kiew. Brustbild des Zaren nach links / Kreuz in Strahlengloriole. Diakov 517.1. 65,5 mm.
Randfehler und Kratzer, sehr schön
436 Alexander II., 20 Kopeken 1875, St. Petersburg. K.M. 22a.1, Bitkin 226.
Fast Stempelglanz
437 Alexander II., 3 Kopeken 1858, 1859, 1860, 1861 und 1864, Ekaterinburg. 5 Stück.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, fast sehr schön / sehr schön
438 Alexander II., Rubel 1877, St. Petersburg. Münzmeister Nikolai Iossa. Davenport 289, Harris 402, Bitkin 90.
Sehr schön - vorzüglich
439 Alexander II., Denga 1877, St. Petersburg. Bitkin 549.
Kleine Flecken, vorzüglich
440 Alexander II., Rubel 1878, St. Petersburg. Münzmeister Nicholai Follendorf. Davenport 289, Harris 402, Bitkin 92.
Winziger Randfehler, sehr schön +
441 Alexander II., Denga 1881, St. Petersburg. Bitkin 553.
Sehr schön
442 Alexander III., Rubel 1893, St. Petersburg. K.M. 46.
Winziger Kratzer, sehr schön
443 Alexander III., Rubel 1894, St. Petersburg. K.M. 46.
Winziger Randfehler, sehr schön
444 Alexander III., Rubel 1883. Auf die Krönung in Moskau. Davenport 291, Harris 422, Bitkin 217.
Sehr schön
445 Alexander III., 25 Kopeken 1894, St. Petersburg. Münzmeister Appolon Gragov. Harris 418, Bitkin 97.
Sehr schön - vorzüglich
446 Nikolaus II., Bronzemedaille 1896, von Chaplain. Auf den Besuch des Zarenpaares in Frankreich. Brustbilder des Zaren und seiner Gemahlin Alexandra Feodorowna nebeneinander nach rechts / Sieben Zeilen Schrift, oben die Wappen von Russland und Frankreich, unten Blütenzweig. Mit Randpunze (Füllhorn) BRONZE. Diakov 1212.1 (R1). 70 mm.
Fleck, vorzüglich +
447 UDSSR, Sternrubel 1922. K.M. 84.
Berieben, kleine Randfehler, fast vorzüglich
448 UDSSR, 10 Rubel 1990. Ballerina. K.M. 238.
Palladium. Stempelglanz
449 UDSSR, 5 Rubel 1991. Ballerina. K.M. 268.
Palladium. Stempelglanz
450 UDSSR, Kursmünzensatz 1984.
Stempelglanz
451 Lots, 5 Kopeken 1725, 1726, 1727, 1729 und 1730. 5 Stück.
Kleine, leicht korrodiert, fast sehr schön
452 Lots, 1 Kopeke 1855, 1865, 2 Kopeken 1858 und 1859. 4 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
453 Lots, 5 Kopeken 1868, 1869, 1870 ,1871, 1872, 1873, 1874, 1875 und 1876. 9 Stück.
Kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön / fast vorzüglich
454 Lots, Rubel 1913, 1924. Kleinmünzen (3). Polen, Zloty 1835. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
455 Lots, Silbermünzen und Kleinmünzen. Zum Teil mit Fehlern. 25 Stück.
Kleine Fehler, meist sehr schön
456 Lots, Kupfermünzen. 10 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön
457 Lots, Nickel 5 Rubel. 10 Stück.
Polierte Platte
458 Lots, Russische Kleinmünzen und eine Zinnmedaille. 14 Stück.
Sehr schön

Saint Helena & Ascension

459 1/2 Penny 1821. K.M. A4.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich

Samoa

460 25 Tala 1987. America´s Cup. K.M. 67. 5 Unzen Silber.
Polierte Platte

Schweden

461 Gustav II. Adolf, Einseitige silberne Gussmedaille o.J. Brustbild nach rechts / Jesus Christus. Hildebrand vergl. 231, Slg. Schultze 108. 36,7 x 29,7 mm, 18,2 g.
Sehr schön
462 Gustav II. Adolf, Vergoldete silberne Gussmedaille 1631, von J. Gentil. Auf seinen Sieg bei Breitenfeld. Hildebrand 56. 46,7 mm, 13,34 g.
Henkelspur, vergoldet, Felder geglättet, sehr schön
463 Gustav II. Adolf, Vergoldete achteckige Silbergussmedaille 1632. Auf die kriegerischen Erfolge der schwedischen Truppen über die Katholische Liga. Brustbild des Königs halb nach rechts, oberhalb Umschrift, ringsum schmale Lorbeerleiste / Hand hält Schwert aufrecht, Umschrift in Fraktur, ringsum schmale Lorbeerleiste. 27 x 35,6 mm, 7,25 g. Hildebrand 63, Slg. Schulze 74. Hildebrand 63, Slg. Schultze 74. 31,5 x 27,1 mm, 7,47 g.
Alter Henkel. Vergoldet, gelocht, sehr schön
464 Gustav II. Adolf, Bronzemedaille 1832, von Mellgren. Auf seinen 200. Todestag. Brustbild nach links / Stehende Religio und Veritas reichen sich die Hände. Hildebrand 244. 41 mm. Aus Sammlung Zinck.
Vorzüglich - Stempelglanz
465 Gustav II. Adolf, Zinnmedaille 1832, unsigniert, wahrscheinlich sächsischen Ursprungs. Auf seinen 300. Todestag. Hildebrand 323. 54 mm.
Vorzüglich
466 Gustav II. Adolf, Zinnmedaille 1886. Auf die Haupt-Versammlung der Gustav-Adolf-Gesellschaft in Düsseldorf. 32,2 mm. Originalöse.
Winzige Randfehler, vorzüglich
467 Gustav II. Adolf, Vergoldete Bronzemedaille 1887. Auf die Hauptversammlung des Gustav-Adolf-Vereins in Nürnberg. 33,5 mm. Originalöse.
Vorzüglich
468 Gustav II. Adolf, Bronzemedaille 1894. Auf seinen 300. Geburtstag. Herausgegeben vom Gustav-Adolf Verlag Dresden. Brustbild fast von vorn / Schrift zwischen Lorbeer- und Eichenzweig. 33,4 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
469 Gustav II. Adolf, Bronzemedaille 1903, von Kruse. Auf die Hauptversammlung der Gustav-Adolf-Stiftung in Hamburg. 50,5 mm.
Vorzüglich
470 Gustav II. Adolf, Bronzemedaille 1904, von Lindberg. 39,3 mm.
Stempelglanz
471 Gustav II. Adolf, Bronzemedaille 1923, von Lindberg. 300-Jahrfeier Göteburgs. 41,4 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
472 Gustav II. Adolf, Versilberte Medaille 1932. Auf den 300. Todestag des Königs, gewidmet von den Städten Dinkelsbühl, Rothenburg, Nürnberg, Fürth und Zirndorf. 33,3 mm.
Mattiert. Vorzüglich
473 Gustav II. Adolf, Bronzemedaille 1932. Auf den 300. Todestag des Königs. 56 mm.
Vorzüglich
474 Gustav II. Adolf, Hochovale Silbermedaille o.J. (Randpunze 1932). Prämie der Gustav-Adolfs-Akademie Uppsala. Brustbild rechts / Lorbeerkranz um leeres Gravurfeld. 32 x 41 mm, 25,50 g.
Vorzüglich
475 Gustav II. Adolf, Versilberte Bronzemedaille 1961. 100 Jahre österreichische Gustav-Adolf-Gesellschaft. 50 mm.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
476 Gustav II. Adolf, Silberjeton o.J. unsigniert. Brustbild halbrechts / Gekröntes Monogramm GASR. Beidseitig Perl- und Linienkreis. Hildebrand 135. 23,2 mm, 2,78 g.
Schöne Patina. Sehr schön +
477 Gustav II. Adolf, Ovale Silbermedaille o.J., unsigniert. Geharnischtes Brustbild mit Spitzenkragen nach rechts / Brustbild seiner Gemahlin Maria Eleonora nach links. Hildebrand 281, Brockmann 180. 21 x 16,8 mm, 3,21 g.
Kleine Henkelspur, sehr schön
478 Christina, Bronzemedaille o.J. Hildebrand 97. 61,4 mm. Neuabschlag.
Stempelfehler, vorzüglich
479 Christina, Versilberte Bleimedaille o.J. Hildebrand 96. 62,5 mm. Neuabschlag.
Vorzüglich - Stempelglanz
480 Christina, Bronzemedaille o.J. Hildebrand 93 a. 61,3 mm. Neuabschlag.
Vorzüglich +
481 Karl XI., Bronzeguss des Medaillons 1677, von Christopher Schneider. Auf die dänischen Seesiege 1676 und 1677 und den dänischen Seesieg in der Koegebucht am 1. Juli 1677. Das gekrönte Monogramm des Königs Christian V. von Dänemark (1670-1699), oben der strahlende Name Gottes in hebräischer Schrift und vier Zeilen gebogene Schrift, links ein aus Wolken kommender Arm mit den den Worten "Dies salutis" (= der Tag des Heils), r. eine Gruppe von acht Kindern mit Kränzen, Zweigen und Kronen sowie den Worten "Dicent posteris" (= mögen sie es den Nachfahren erzählen), darunter sieben Zeilen Schrift und eine Schiffskrone (corona navalis), ganz unten zwei Zeilen Schrift / Darstellung der Seeschlacht in der Koegebucht: im Vordergrund zwingt das dänische Admiralsschiff "Christianus V" das schwedische Linienschiff "Mars" zur Aufgabe und zum Herunternehmen der schwedischen Fahne vom Mast und vom Achter, oben zwei Zeilen Schrift. Galster vergl. 124, Ossbahr vergl. 67. 124,6 mm.
Älterer Guss. Sehr schön
482 Karl XII., Bronzemedaille 1716, von Karlsteen. Auf den Tod des schwedischen Staatsmannes Carl Piper. Geharnischtes Brustbild nach rechts mit umgelegtem Mantel / Felsenklippe in tosendem Meer. Hildebrand S. 84. 61,66 mm.
Kleiner Kratzer, vorzüglich +
483 Friedrich I., Silbermedaille o.J., von Hedlinger. Auf Karl VIII. Felder 87. 33,3 mm, 12,07 g.
Vorzüglich
484 Adolph Friedrich, Silbermedaille 1761, von D. Fehrman. Auf den 16. Geburtstag seines Sohnes, Kronprinz Gustav, am 24. Januar. Kopf nach rechts / Laetitia steht von vorn, den Kopf nach links gewandt, in der Rechten Lorbeerkranz, in der Linken Lanze. Hildebrand II, S. 141,4. 51,67 mm, 60,56 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
485 Gustav III., Bronzemedaille o.J. der Freimaurergesellschaft. Hildebrand 125. 39 mm. Späterer Abschlag.
Vorzüglich
486 Karl XIV. Johann, Riksdaler 1837, Stockholm. Davenport 352.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
487 Karl XV., Carolin (10 Francs) 1869. Friedberg 92, S.M. 11.
GOLD. Vorzüglich +
488 Karl XV., Box-Medaille 1867. Industrie-Ausstellung Stockholm. Messing, vergoldet. Darin Zinnmedaille 1867. 42 bzw. 36,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
489 Oskar II., 10 Kronen 1901. K.M. 767, Friedberg 94, S.M. 33.
GOLD. Vorzüglich +
490 Oskar II., 20 Kronor 1874. Friedberg 93, S.M. 2.
GOLD. Vorzüglich +
491 Oskar II., 10 Kronor 1874. Friedberg 94, S.M. 25.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
492 Oskar II., 10 Kronor 1876. Friedberg 94, S.M. 26.
GOLD. Vorzüglich
493 Oskar II., 20 Kronor 1876 EB. Friedberg 93, S.M. 5.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
494 Oskar II., 20 Kronor 1878. Jahreszahl im Stempel aus 1877 geändert. Friedberg 93, S.M. 8 b.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
495 Oskar II., 20 Kronor 1878. Friedberg 93 a, S.M. 8 a.
GOLD. Vorzüglich +
496 Oskar II., 20 Kronor 1879. Friedberg 93 a, S.M. 9.
GOLD. Seltener Jahrgang. Vorzüglich - Stempelglanz
497 Oskar II., 5 Kronor 1881. Friedberg 95, S.M. 34.
GOLD. Vorzüglich +
498 Oskar II., 10 Kronor 1883. Mit L.A. Friedberg 94, S.M. 30 a.
GOLD. Vorzüglich +
499 Oskar II., 5 Kronor 1883. Friedberg 95, S.M. 36.
GOLD. Kleiner Randfehler, vorzüglich +
500 Oskar II., 20 Kronor 1886. Friedberg 93 a, S.M. 14.
GOLD. Vorzüglich +
501 Oskar II., 5 Kronor 1886. Friedberg 95, S.M. 37.
GOLD. Fast Stempelglanz
502 Oskar II., 20 Kronor 1889. Friedberg 93 a, S.M. 16.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
503 Oskar II., 10 Kronor 1894. Friedberg 94 a, S.M. 31.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
504 Oskar II., 5 Kronor 1894. Friedberg 95, S.M. 38.
GOLD. Fast Stempelglanz
505 Oskar II., 20 Kronor 1895. Friedberg 93 a, S.M. 18.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz
506 Oskar II., 10 Kronor 1895. Friedberg 94 a, S.M. 32.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich +
507 Oskar II., 20 Kronor 1898. Friedberg 93 a, S.M. 19.
GOLD. Vorzüglich
508 Oskar II., 20 Kronor 1899. Friedberg 93 a, S.M. 20.
GOLD. Kleiner Randfehler, vorzüglich
509 Oskar II., 5 Kronor 1899. Friedberg 95, S.M. 39.
GOLD. Kleiner Fleck, fast Stempelglanz
510 Oskar II., 20 Kronor 1900. Friedberg 93 b, S.M. 21.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
511 Oskar II., 5 Kronor 1901. Friedberg 95 a, S.M. 40.
GOLD. Vorzüglich
512 Oskar II., Silbermedaille o.J., von Lea Ahlborn. Vaterländische Verdienstmedaille. Hildebrand 36. 33,6 mm, 17,71 g. Abgebrochene Öse.
Vorzüglich +
513 Gustav V., 5 Kronor 1920. K.M. 797, Friedberg 97, S.M. 2.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
514 Gustav V., 5 Kronor 1920. K.M. 797, Friedberg 97, S.M. 2.
GOLD. Vorzüglich +
515 Gustav V., 5 Kronor 1920. K.M. 797, Friedberg 97, S.M. 2.
GOLD. Vorzüglich +
516 Gustav V., 5 Kronor 1920. K.M. 797, Friedberg 97, S.M. 2.
GOLD. Vorzüglich +
517 Gustav V., 20 Kronor 1925. Friedberg 96, S.M. 1.
GOLD. Von polierten Stempeln. Feine Kratzer, vorzüglich +
518 Gustav V., Bronzemedaille 1927. 54,8 mm. Originalschachtel.
Vorzüglich
519 Gustav V., Silberne Preismedaille 1938. 43,3 mm, 37,17 g.
Mattiert. Vorzüglich +
520 Lots, Moderne Bronzemedaille o.J. Gustav Adolf von Schweden. Zinnmedaille 1888. Industrie-Ausstellung Kopenhagen. Bronzemedaille auf Charles Hermite. Zwei satirische kirchenpolitische Medaillen auf den Naumburger Bischofsstreit (gering erhalten). 5 Stück.
Gering erhalten bis vorzüglich

Schweden-Personenmedaillen

521 Ericson, Carl von, Silbermedaille 1863, von Ahlborn. Brustbild nach rechts / Auf Quader sitzende, eine Landkarte haltende Ferrovia, zu ihren Füßen Werkzeuge des Eisenbahnbaus, im Hintergrund Viadukt, über das eine Dampflok mit Anhängern fährt. Hyckert 2.163.1, Moyaux 377. 47,5 mm, 49,99 g.
Unregelmäßige Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
522 Gyllenborg, Karl, Bronzemedaille 1746, von Fehrman. Auf seinen Tod. Geharnischtes Brustbild Gyllenborgs mit umgelegtem Mantel nach rechts / Turm und Stadtmauer. Hildebrand 131,2, Hyckert 1.177.2, Hernquist 298 (dieses Ex.).
Vorzüglich - Stempelglanz
523 Linné, Karl von, Leicht vergoldete Silbermedaille o.J. (1847), von Würden. Prämienmedaille der Société royale d'Agriculture et d'Horticulture Linnéenne. Brustbild mit Moosglöckchen nach links / Wappenkartusche mit freiem Gravurfeld. Hyckert 1.265.39 a, Slg. Brettauer 690, Wiséhn 94. 50,0 mm, 38,24 g.
Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
524 Ödmann, Arvid Fredrik, Versilberte Plakette 1914 (1978), von Kulle. Randpunze 'CUVER' und '1978'. 60 x 47 mm.
Vorzüglich
525 Tessin, Nicodemus, Silbermedaille 1728, von Hedlinger. Auf seinen Tod. Brustbild mit umgelegtem Mantel nach rechts / Minerva sitzt mit Speer und Schild an Postament mit Säule gelehnt, umher liegen Attribute der Künste und Wissenschaften am Boden. 61,56 mm; 93,40 g. Felder 73; Hildebrand S. 107, 4. Hildebrand 107/4, Felder 73, Hyckert1.145.6, Hernquist 818 (dieses Ex.). 61,3 mm, 91,30 g.
Geputzt, Randfehler, Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Schweiz-Eidgenossenschaft

526 5 Franken (ohne Wertangabe) 1861. Schützenfest in Stans-Nidwalden. Divo 49, HMZ 2-1343.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
527 5 Franken 1865. Schützenfest in Schaffhausen. Divo 51, HMZ 2-1343 f.
Vorzüglich - Stempelglanz
528 5 Franken 1867. Schützenfest in Schwyz. Davenport 383, Divo 52, HMZ 2-1343 g.
Leicht gereinigt, vorzüglich
529 10 Rappen 1873 B. HMZ 2-1209 d.
Fleckig, vorzüglich +
530 5 Franken (ohne Wertangabe) 1874. Schützenfest in St. Gallen. Davenport 386, Divo 55, HMZ 2-1343 j.
Leicht berieben, vorzüglich
531 5 Franken 1876. Schützenfest Lausanne. Divo 56, HMZ 2-1343 k.
Winziger Randfehler, vorzüglich
532 5 Franken 1879. Schützenfest Basel. Divo 57, HMZ 2-1343 l.
Vorzüglich +
533 5 Franken 1885. Schützenfest in Bern. Divo 60, HMZ 2-1343 o.
Kleiner Kratzer, vorzüglich +
534 5 Franken 1934 B. Schützenfest in Freiburg. HMZ 2-1345 a.
Vorzüglich +
535 5 Franken 1939. Schützenfest in Luzern. HMZ 2-1345 c.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Bern

536 Doppelte Duplone 1796. Stehender Krieger. Friedberg 186, Divo / Tobler 503 b, HMZ 2-2211 f.
GOLD. Fast Stempelglanz

Schweiz-Schaffhausen, Stadt

537 Dicken 1632. HMZ 2-765 l.
Kleines Zainende und Schrötlingsfehler, sehr schön

Schweiz-St. Gallen

538 Anonym, um, Brakteat. 0,42 g. Lamm mit zurückgewandtem Kopf.
Sehr schön - vorzüglich

Schweiz-Zürich, Kanton

539 40 Batzen 1813. Davenport 366, Divo / Tobler 18, HMZ 2-1172 a.
Vorzüglich

Spanien

540 Philipp II., 4 Reales o.J., Sevilla.
Fast vorzüglich
541 Ferdinand VI., 1/2 Escudo 1749 M/JB, Madrid. Friedberg 274, Calicó/Trigo 218.
GOLD. Sehr schön
542 Carlos IV., 2 Escudos 1808 AI, Madrid. K.M. 435.1, Friedberg 296, Calicó/Trigo 289.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
543 Isabel II., 2 Reales 1836, Sevilla.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich

Sri Lanka (Ceylon)

544 George III., 1/2 Stuiver 1815. K.M. 80.
Vorzüglich
545 50 Cents 1942. K.M. 114. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Südafrika

546 Südafrikanische Republik, 2 Shillings 1896. K.M. 6.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
547 Südafrikanische Republik, 1/2 Pound 1896. K.M. 9.2, Friedberg 3.
GOLD. Fast vorzüglich

Thailand (Siam)

548 1/4 und 1/2 Baht. 4 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz

Togo

549 Probe 5, 10, 25 Francs 1956. Lecompte 23, 25, 26, K.M. E6, 7, 8. 3 Stück.
Fast Stempelglanz

Tschechien-Schwarzenberg

550 Adam Karl Franz, Taler 1725. Davenport 2773, Tannich 21.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Tschechien-Komotau

551 Klippenförmige Silbermedaille 1894. Auf das 300-jährige Schützencorps-Jubiläum. Slg. Peltzer 1885. 34 x 34 mm, 24,01 g.
Vorzüglich

Tschechoslowakei

552 Silberabschlag von den Stempeln des 5 Dukaten 1928. K.M. X M 1. 2 Stück.
Kleine Randfehler, vorzüglich

Türkei

553 Abdul Mejid (AH 1255-1277), Weißmetallmedaille 1855, von Pinches. Auf den Besuch Victor Emmanuels II. von Sardinien anlässlich des Treffens der Alliierten während des Krimkrieges in London. Brustbild Viktor Emmanuels nach links / Datum im Eichenkranz mit den Wappen von Savoyen, Frankreich, der Türkei und Großbritannien. Brown 2566. 40 mm.
Winziger Randfehler und Kratzer, vorzüglich

Uganda

554 10,000 Shillings 1996. World of Rugby. 10 Unzen Feinsilber.
Polierte Platte

Uruguay

555 Republik. Seit 1830, 50 Centesimos 1917. K.M. 22.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Venezuela

556 Republik. Seit 1823, 1/2 Bolivar 1886. K.M. Y21.
Sehr schön
557 Republik. Seit 1823, 1/2 Bolivar 1911 und 1912. K.M. Y21. 2 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön +

Vereinigte Arabische Emirate

558 Ajman, 1, 2, 5 Riyals 1969. K.M. 1.1, 2.1, 3.1. 3 Stück.
Polierte Platte

Vereinigte Staaten von Amerika

559 2 1/2 Dollars 1850. K.M. 72, Friedberg 114.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
560 Golddollar 1850. Liberty Head. K.M. 73.1, Friedberg 84.
GOLD. Fast vorzüglich
561 2 1/2 Dollars 1851. K.M. 72, Friedberg 114.
GOLD. Sehr schön
562 Golddollar 1851. Liberty Head. K.M. 73, Friedberg 84.
GOLD. Sehr schön +
563 2 1/2 Dollars 1852, 1900. K.M. 72, Friedberg 114. 2 Stück.
GOLD. Henkelspur, vorzüglich und Henkelspur, sehr schön - vorzüglich
564 Golddollar 1852. Liberty Head. K.M. 73.1, Friedberg 84.
GOLD. Sehr schön +
565 Golddollar 1852. Liberty Head. K.M. 73, Friedberg 84.
GOLD. Randfehler, sehr schön
566 Golddollar 1853. Liberty Head. K.M. 73.1, Friedberg 84.
GOLD. Fast vorzüglich
567 Golddollar 1853. Liberty Head. K.M. 73, Friedberg 84.
GOLD. Etwas gewellt, sehr schön
568 3 Dollars 1854. Indian Head. K.M. 84, Friedberg 124.
GOLD. Winziger Randfehler, winziger Kratzer, sehr schön
569 2 1/2 Dollars 1861. K.M. 72, Friedberg 114.
GOLD. Winziger Kratzer, Randfehler, sehr schön - vorzüglich
570 2 1/2 Dollars 1873. K.M. 72, Friedberg 114.
GOLD. Rau, sehr schön
571 Golddollar 1873. Large Indian Head. K.M. 86, Friedberg 94.
GOLD. Berieben, kleine Kratzer, fast vorzüglich
572 3 Dollars 1874. Indian Head. K.M. 84, Friedberg 124.
GOLD. Sehr schön +
573 2 1/2 Dollars 1878. K.M. 72, Friedberg 114.
GOLD. Randfehler, sehr schön
574 3 Dollars 1878. Indian Head. K.M. 84, Friedberg 124.
GOLD. Gereinigt, sehr schön - vorzüglich
575 5 Dollars 1882. Coronet Head. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Minimal berieben, vorzüglich
576 Golddollar 1887. Large Indian Head. K.M. 86, Friedberg 94.
GOLD. Fast vorzüglich
577 5 Dollars 1900. Coronet Head. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
578 2 1/2 Dollars 1908. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Fast vorzüglich
579 5 Dollars 1908. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 151.
GOLD. Fast vorzüglich
580 5 Dollars 1908. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 151.
GOLD. Sehr schön
581 2 1/2 Dollars 1909. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
582 5 Dollars 1909. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Fast vorzüglich
583 2 1/2 Dollars 1910. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
584 5 Dollars 1910 D. Indian Head. K.M. 1129, Friedberg 151.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
585 2 1/2 Dollars 1911. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön
586 5 Dollars 1911. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
587 2 1/2 Dollars 1912. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön +
588 5 Dollars 1912. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Sehr schön
589 10 Dollars 1912. Indian Head. Friedberg 166.
GOLD. Sehr schön
590 2 1/2 Dollars 1913. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön
591 5 Dollars 1913. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Fast vorzüglich
592 2 1/2 Dollars 1914. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
593 2 1/2 Dollars 1915. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
594 5 Dollars 1915. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Fast vorzüglich
595 5 Dollars 1915. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Fast vorzüglich
596 5 Dollars 1915. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Fast vorzüglich
597 5 Dollars 1916 S. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 150.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
598 2 1/2 Dollars 1927. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Vorzüglich
599 2 1/2 Dollars 1928. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Vorzüglich
600 2 1/2 Dollars 1929. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
601 10 Cents 1945. Mercury Dime. K.M. 140. In US Plastic-Holder NGC MS66.
Stempelglanz
602 California Gold. 1849 Bär. 0,45 g. 1/4 Dollar 1881. Indianer 0,11 g. California Gold Charm 1884. 0,21 g. 3 Stück. Möglicherweise Sammleranfertigungen.
Vorzüglich
603 Medaillen, Einseitige Bronzeplakette 1932. Auf den 200. Geburtstag George Washingtons. Brustbild Washingtons halblinks, darunter überquert der Präsident den Fluss Delaware. 59 x 85 mm.
Mattiert, vorzüglich

Westafrikanische Staaten

604 Probe 25 Francs 1980. KM E 9.
Stempelglanz

Yemen

605 2 Riyals 1969.
Polierte Platte

Zaire-Belgisch Kongo

606 Leopold II. von Belgien, Probe 2 Centimes 1887. Kupfer-Nickel. K.M. Pn 1. 5,02 g.
Fast Stempelglanz
607 Leopold III. von Belgien, 50 Francs 1944. K.M. 27.
Randfehler, vorzüglich

Zentralafrikanische Republik

608 100 Francs 1978. K.M. 8.
Sehr schön

Zypern

609 Victoria, 18 Piaster 1901. K.M. 7.
Sehr schön

Ausland LOTS

610 Polen. Silberkleinmünzen. 4 Stück.
Schön, sehr schön, vorzüglich
611 Schweiz. Franken 1861. Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön
612 Silbermünzen ab 1891. Bahamas, Dänemark, Griechenland, Vatikan, Norwegen, etc. 18 Stück.
Schön - sehr schön- Polierte Platte
613 Moderne Silbermünzen. Bhutan bis Tonga. 16 Stück. Teilweise gekapselt.
Meist Polierte Platte
614 Moderne Silbermünzen. Bulgarien bis Solomon Islands. 6 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
615 Europäische Silbermünzen. 48 Stück. Verkapselt in Holzschatulle.
Polierte Platte
616 Kleine Goldmünzen. Ägypten, Chile, Iran, Kolumbien, Türkei, USA. 7 Stück.
Meist sehr schön
617 Schlecht erhaltene Goldmünzen. Venedig. Alvise Contanari. Zecchine (2, schön und Henkelspur, sehr schön). Württemberg. Geschenkdukat (gestopftes Loch). Justinianus. Tremissis. 4 Stück.
GOLD. Mit Fehlern, schön - sehr schön
618 Verkapselte Silbermünzen. 32 Stück. Holzschatulle.
Stempelglanz. Polierte Platte
619 Silbermünzen Sportmotive. 23 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
620 Crown Size Silbermünzen Olympiade. 16 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
621 Größere Silbermünzen. 9 Stück.
Meist sehr schön
622 Silbermünzen. 23 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
623 Silbermünzen. 37 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
624 Silbermünzen. 8 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
625 Moderne Silbermünzen. 12 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
626 Silbermünzen. 21 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
627 Silbermünzen. 57 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
628 Alle Welt. Viel Silber (über 150 Gramm), einige gelochte Münzen. 115 Stück.
Schön, sehr schön
629 8 Reales Stücke und weitere Silbermünzen. 8 Stück.
Schön, schön - sehr schön
630 Silbermünzen. Belgien, Ecuador, Großbritannien usw. 13 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
631 Silbermünzen. Ägypten, Irak, Thailand usw. 15 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
632 Silbermünzen aus aller Welt. 14 Stück.
Polierte Platte. Stempelglanz
633 Silbermünzen. 10 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
634 Größere Silbermünzen. 8 Stück.
Sehr schön
635 Baltikum. Silbermünzen, Kupferkleinmünzen. 40 Stück.
Schön - sehr schön bis vorzüglich
636 Silbermünzen. Frankreich, Spanien, Italien und Niederlande. 9 Stück.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön und besser
637 Israel. Silbermünzen. 12 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
638 Silber- und Kupfermünzen. Deutschland und alle Welt. 143 Stück.
Gering erhalten - sehr schön
639 Silbermünzen. Frankreich, Großbritannien, Niederlande usw. 22 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön und besser
640 Silbermünzen. Thailand, Indien, China usw. 11 Stück.
Sehr schön und besser
641 Kupfermünzen. 64 Stück.
Schön, sehr schön
642 Frankreich. Silberjetons (3x), Bronzejetons (4x), Großbritannien Halfpenny 1794 und zwei italienische Kupfermünzen. 10 Stück.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön und besser
643 Japan. 1 Shu Barren. Dazu einige Kleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön
644 Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
645 Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
646 Israel. Silbermünzen. 7 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
647 Polnische Kursmünzen 2 Zlote 1936, 10 Zlotych 1932, 1933, 100 Zlotych 1966, etc. 103 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
648 Ausländische Kleinmünzen. Reichskleinmünzen. Einige moderne Porzellanmedaillen. Ca. 1,45 kg, über 500 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
649 Kupfermünzen. 11 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön / vorzüglich
650 Mittelalterliche Silbermünzen. Frankreich und Großbritannien. 3 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
651 Kupfermünzen. 22 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
652 Silberkleinmünzen. 13 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön
653 Kupfermünzen. 15 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
654 Ausländische Kleinmünzen. 47 Stücke.
Sehr schön
655 Kupfermünzen. 15 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
656 Kupfermünzen. Belgien-Brabant und Luxemburg. 4 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
657 Jetons und Rechenpfennige. 43 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / fast sehr schön

Altdeutschland

Altenburg, königliche Münzstätte

658 Friedrich I., Brakteat. 0,99 g. Slg. Bonhoff 1173.
Sehr schön
659 Otto IV., Brakteat. 0,99 g. Kaiser von vorn mit Lilie und Doppelreichsapfel.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich

Anhalt

660 Die Nachfolger Heinrichs I., Brakteat, Aschersleben, Wegeleben und Köthen. Fürst steht von vorn mit Schwert und Doppelkugelkreuz zwischen zwei Türmchen und zwei Kugeln. Thormann 334, Berger 1788.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
661 Die Nachfolger Heinrichs I., Brakteat. 0,59 g. Sitzender Fürst hält zwei Schwerter. Thormann 395.
Schöne Patina. Sehr schön +
662 Die Nachfolger Heinrichs I., Brakteat. 0,43 g. Auf einer Leiste zwischen zwei Kuppeltürmen sitzender Fürst mit Lilien- und Kugelzepter. Thormann 412.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
663 Die Nachfolger Heinrichs I., Brakteat. 0,65 g. Sitzender Fürst hält zwei Reichsäpfel. Thormann 423.
Sehr schön

Anhalt-Bernburg, Stadt

664 Bronzeplakette 1939. Auf den Sieger beim Reichsbahn - Werbesportfest, Bernburg. Stadtansicht, darunter Schrift. 30 x 45 mm. Originaletui.
Mattiert. Prägefrisch

Augsburg, Bistum

665 Udalschalk von Eschenlohe, Brakteat. 0,81 g. Mitrierter Kopf mit großen Infulbändern von vorn. Steinhilber 52, Slg. Bonhoff 1896.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich +
666 Udalschalk von Eschenlohe, Brakteat. 0,80 g. Bischöfliche Büste von vorn mit Ulrichskelch und Kreuz in den erhobenen Händen. Steinhilber 60, Slg. Bonhoff 1901, Berger 2628.
Schöne Patina. Vorzüglich

Baden-Baden

667 Bernhard I., Einseitiger Pfennig. Lilie mit schräg liegendem Balkenschild. Beischlag zu den Straßburger Lilienpfennigen. Wielandt 29.
Feine Patina. Fast vorzüglich

Baden-Durlach

668 Karl Friedrich, 12 Kreuzer 1745. Wielandt 670.
Sehr schön +
669 Friedrich I., Versilberte Bronzemedaille 1881, von Petterson. Auf die Vermählung Prinzessin Viktorias mit dem schwedischen Kronprinzen Gustav. Beider Büsten nach rechts / Feueraltar. Wielandt/Zeitz 822. 31,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
670 Friedrich II., Versilberte Medaille 1910, von Mayer. Auf die Silberhochzeit des Fürstenpaares. Gestaffelte Brustbilder nach rechts / Zwei Wappen. 21 mm.
Sehr schön
671 Friedrich II., Zinkmedaille 1918, von Mayer. Auf die 100-Jahrfeier der badischen Verfassung. Zeitz 795. 60 mm.
Vorzüglich

Bayern

672 Maximilian I., als Herzog, 1/2 Taler 1622. Hahn 61, Wittelsbach 828 var.
Zainende, sehr schön
673 Maximilian I. Joseph, Taler 1807. Jaeger 13, Thun 43, AKS 48.
Winzige Kratzer, sehr schön
674 Maximilian I. Joseph, Taler 1818. Verfassung. Jaeger 15, Thun 45, AKS 59.
Kleine Randfehler, sehr schön
675 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1855. Mariensäule. Jaeger 84, AKS 168, Kahnt 118.
Gereinigt, sehr schön - vorzüglich

Bayern-Oberammergau, Stadt

676 Bronzemedaille 1890, von Lauer. Auf die Passionsspiele. Das neue Passionsspielhaus / Ortsansicht von Oberammergau vor Kofel. 60 mm.
Winziger Kratzer, vorzüglich

Brandenburg-Preußen

677 Zeit der Wenden, Randpfennig. 1,65 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
678 Friedrich II., Hohlpfennig, Salzwedel. Bahrfeldt 21.
Fast vorzüglich
679 Friedrich Wilhelm, 1/24 Taler 1679 AVH, Minden. v. Schrötter 1386.
Schöne Patina. Sehr schön +
680 Friedrich III., 2/3 Taler 1690 LCS, Berlin. v. Schrötter 74, Davenport 270.
Sehr schön
681 Friedrich II., Taler 1785 A, Berlin. Olding 70, v. Schrötter 471, Davenport 2590.
Schöne Patina. Sehr schön
682 Friedrich II., Taler 1785 E. Königsberg. Olding 111, Davenport 2590.
Schön - sehr schön
683 Friedrich II., Taler 1786 E. Königsberg. Olding 111, Davenport 2590.
Justiert, sehr schön +
684 Friedrich II., Mariengroschen 1753 D. Olding 256 b.
Vorzüglich - Stempelglanz
685 Friedrich II., Kreuzer 1747 AE, Breslau. Olding 308 b.
Prachtexemplar. Stempelglanz
686 Friedrich II., 1/24 Taler 1752 - 1756. Alle mit Münzzeichen F, Magdeburg. 5 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, vorzüglich
687 Friedrich II., Bronzemedaille 1757, unsigniert. Auf die Schlachten bei Roßbach und Lissa. Der König zu Pferde nach links / Darstellung der Schlacht. Olding 617, Slg. Marienburg 4746, Fr.u.S. 4368. 43,9 mm.
Sehr schön
688 Friedrich II., Silbermedaille 1779, von Loos. Auf den Frieden von Teschen. Büste des Königs auf Postament zwischen Justitia und Bellona / Die waffenlose Bellona kränzt ihren Helm mit einem Lorbeerzweig. Olding 708, Slg. Henckel 1491, Fr.u.S. 4488, Sommer A5, PiN 626. 43,0 mm, 28,87 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön
689 Friedrich Wilhelm II., Taler 1789 B. Dazu weitere Taler. 3 Stück.
Kleiner Randfehler, schön - sehr schön, sehr schön
690 Friedrich Wilhelm III., Kammerherrentaler 1816 A. Jaeger 35, AKS 12.
Kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
691 Friedrich Wilhelm III., Doppeltaler 1839 A. Jaeger 64, Thun 252, AKS 9, Kahnt 372.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
692 Friedrich Wilhelm III., , o. J. (ab 1833), von Pfeuffer. Für Rettung aus Gefahr. Brustbild des Königs nach links / Schrift im Eichenkranz. Sommer P 96. 50,7 mm, 53,97 g.
Feilspuren am Rand, kleine Kratzer, vorzüglich
693 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1815, von Loos. Auf den Einzug der Engländer und Preußen in Paris. Die Büsten Wellingtons und Blüchers einander gegenüber / Schrift. Sommer A 180. Sommer A 180, Slg. Julius 3401, Bramsen 1673. 36,5 mm, 14,04 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
694 Wilhelm I., Doppeltaler 1866 A. Jaeger 97, Thun 269, AKS 96, Kahnt 392, KM 496. In US Plastic-Holder NGC AU55.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön - vorzüglich
695 Wilhelm I., Doppeltaler 1866 C. Frankfurt. Jaeger 97, Thun 269, AKS 96, Kahnt 392.
Sehr schön +
696 Wilhelm II., Silbermedaille 1901. Auf die 200-Jahrfeier des Königreichs Preussen. Brustbilder Wilhelms II. und Friedrichs I. nach rechts / Krönungsinsignien, darunter Schrift. 38 mm, 20,01 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
697 Wilhelm II., Große Silbermedaille 1913, von Krüger. Auf das 25-jährige Regierungsjubiläum. Slg. Marienburg -. 60 mm, 103,19 g.
Mattiert. Schöne Patina. Vorzüglich - prägefrisch
698 Wilhelm II., Silbermedaille o.J., von E. Weigand. Dem Besten Schützen. Kopf nach rechts / Drei Zeilen Schrift im Eichenkranz. Sommer W 90, Slg. Peltzer 1828. 40,3 mm, 36,63 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Brandenburg-Berlin, Stadt

699 Silbermedaille o. J., von Daniel Friedrich Loos. Auf den Fleiß und die Zeit. Thronende Göttin des Fleißes neben Bienenkorb / Lorbeer- und Rosenkranz. 36 mm, 13,97 g.
Fast vorzüglich

Braunschweig-herzoglich welfische Münzstätte

700 Albrecht Magnus, Brakteat. 0,75 g. Löwe nach links über Zinnenmauer mit Torbogen. Slg. Bonhoff 402.
Sehr schön - vorzüglich
701 Albrecht Magnus, Brakteat. 0,67 g. Slg. Bonhoff 394.
Sehr schön - vorzüglich
702 Albrecht Magnus, Brakteat. 0,78 g. Zwei Löwen übereinander nach links. Slg. Bonhoff 407.
Sehr schön +

Braunschweig-Wolfenbüttel

703 Heinrich Julius, Taler 1603, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 645 B, Davenport 6285.
Feine Kratzer, sehr schön
704 Heinrich Julius, Taler 1607, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 645 B, Davenport 6285.
Stempelfehler am Rand, sehr schön
705 Friedrich Ulrich, Taler 1615. Wilder Mann. Welter 1057 a, Davenport 6303.
Sehr schön
706 Friedrich Ulrich, Taler 1615, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 1057 A, Davenport 6303.
Sehr schön
707 Friedrich Ulrich, Taler 1623 HL, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 1057 A, Davenport 6303.
Kleine Kratzer, dunkle Patina, sehr schön
708 Friedrich Ulrich, Taler 1623 HS, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 1057 A, Davenport 6303.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
709 Christian von Halberstadt, Pfaffenfeindtaler 1622, Lippstadt. Welter 1381, Davenport 6320 B.
Rand und Felder bearbeitet, Henkelspur, Jahreszahl nachgeschnitten, sehr schön
710 August der Jüngere, Taler 1647, Zellerfeld. Welter 797, Davenport 6348.
Schöne Patina. Kleine Prägeschwäche, vorzüglich
711 August Wilhelm, Ausbeute Dukat 1721 HCH, Braunschweig. Unterharzgold. Brustbild nach rechts / Nach links springendes Ross, darunter ES AVRO HERCINIAE IN FERTORIS MDCCXXI H.C.H. Welter 2356, Friedberg 693.
GOLD. Sehr schön +
712 Ferdinand Albrecht II., Taler 1735 IAB, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2673, Davenport 2143.
Schöne Patina. Leichte Kratzer, sehr schön
713 Karl Wilhelm Ferdinand, Cu Pfennig 1800. Welter 2933.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz

Braunschweig-Lüneburg-Celle

714 Christian von Minden, Taler 1631 HS, Clausthal. Welter 924, Davenport 6475.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
715 Christian von Minden, Taler 1631 HS, Clausthal. Welter 924, Davenport 6475.
Sehr schön
716 Christian von Minden, Taler 1633 HS, Clausthal. Auf seinen Tod. Wappen / Schrift. Welter 928, Davenport 6482.
Durchgehender Schrötlingsfehler, sehr schön
717 Friedrich von Celle, Taler 1640 HS, Clausthal. Brustbild. Welter 1414, Davenport 6494.
Prägeschwäche, sehr schön

Braunschweig-Calenberg-Hannover

718 Georg Wilhelm, 1/8 Taler 1659 HS, Zellerfeld. Auf den Tod seiner Gemahlin Anna Eleonora von Hessen Darmstadt. Welter 1468, Schütz 2717.
Schöne Patina. Sehr schön
719 Ernst August, Silbermedaille 1692, von Karlsteen. Auf den Erhalt der Kurwürde. Brustbild nach rechts / Kurhut über Schrift. Brockmann 701. 62,7 mm, 87,60 g.
Kleine Kratzer, sehr schön
720 Georg Ludwig, 24 Mariengroschen Feinsilber 1702, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2158, Davenport 423.
Schöne Patina. Vorzüglich
721 Georg I., 2/3 Taler 1719 HH, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2241, Davenport 426.
Schöne Patina. Sehr schön +
722 Georg II., 1/2 Goldgulden zu einem Taler 1750 S, Hannover. Welter 2522, Friedberg 612.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
723 Georg III., 3 Mariengroschen 1818. Jaeger 12 a, AKS 12.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
724 Georg IV., 2/3 Taler 1829 C/M. Jaeger 24 a, AKS 39, Kahnt 208.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
725 Georg IV., 24 Mariengroschen 1823 CvC. Jaeger 231, AKS 29.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
726 Ernst August, Taler 1839 A. Münzbesuch. Jaeger 65, Thun 158, AKS 131, Kahnt 226.
Kleine Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Braunschweig-Braunschweig, Stadt

727 Taler 1637. Jesse 145, Davenport 5129.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön

Braunschweig-Stadt Braunschweig

728 Taler 1624. Behelmter Löwenschild, oben als Helmzier Oval mit links schreitendem Löwen / Gekrönter Doppeladler, auf der Brust Reichsapfel mit Wertzahl. Jesse 132, Davenport 5127.
Schöne Patina. Sehr schön +

Bremen, Stadt

729 Taler 1865 Bundesschießen. Jaeger 27, Thun 126, AKS 16, Kahnt 163, K.M. 248, Davenport 628.
Leichte Randfehler, vorzüglich

Corvey, Abtei

730 Dietrich von Beringhausen, 1/24 Taler 1612. Weingärtner 88.
Sehr schön
731 Dietrich von Beringhausen, 1/24 Taler 1615. Weingärtner 88.
Sehr schön
732 Heinrich V. von Aschenbrock, Kippergroschen 1619. Weingärtner 95.
Schöne Patina. Vorzüglich

Deutscher Orden

733 Brakteat. 0,29 g. Ritter mit Fahne und Lanze, die Linke hält den Ordensschild. Eggert 6 b, Waschinski 13 a, Neumann 1 b.
Sehr schön
734 Brakteat. 0,23 g. Stilisierter Arm hält Fahne, in der Mitte Kreuz, links im Feld Beizeichen drei Kugeln. Waschinski 5, Neumann 1.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
735 Hohlpfennige. Kreuz über Krone, Torbogen mit Stern, Krone mit Kreuz, Rechteck mit zwei Kreuzen. 4 Stück.
Sehr schön
736 Wynrich von Knyprode, Halbschoter, Thorn. Neumann 3, Voßberg 112.
Schön - sehr schön
737 Wynrich von Knyprode, Schilling, Danzig. Neumann 4, Voßberg 137.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
738 Wynrich von Knyprode, Vierchen. Neumann 5, Voßberg 121.
Sehr schön - vorzüglich
739 Heinrich von Plauen, Schilling. Neumann 12 a, Vossberg 578.
Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
740 Michael Kuchmeister von Sternberg, Schillinge. 141 Stück.
Belag, schön - sehr schön, sehr schön
741 Conrad von Ehrlichshausen, Schilling. Neumann 23 b, Voßberg 866.
Fast vorzüglich
742 Heinrich Reuss von Plauen, Schilling, Münzzeichen Stern und LOCVTENES M. Neumann 26 a.
Sehr schön - vorzüglich
743 Albrecht von Brandenburg, Tippelgroschen 1520. Prägung während des Reiterkrieges. Neumann 38.
Prägeschwäche, sehr schön

Dortmund

744 Wenzel, Pfennig. 0,41 g. Kaiser mit Zepter und Reichsapfel in Achtpass / +TR-EMO-NIA Kopf des Hl. Reinoldus in Dreieck. Berghaus 100.
Schön - sehr schön

Eichstätt, Bistum

745 Johann Anton Freiherr v. Zehmen, 1/2 Taler 1783. Cahn 147.
Kleine Broschierspur, sehr schön

Frankenstein, Grafschaft

746 Anonym., Brakteat, Breitungen. 0,29 g. Slg. Bonhoff 1328.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +

Frankfurt, Stadt

747 Klippe o. J. (1619). Auf die Krönung Ferdinands II. zum deutschen Kaiser. J.u.F. 348, Förschner 59.3. 22 x 22 mm, 3,16 g.
Kleiner Schrötlingsfehler, vorzüglich
748 Dukat 1655 ?. J.u.F. 477, Friedberg 976.
GOLD. Fundstück. Stark geknittert, Kratzer, schön
749 Taler 1772. Stadtansicht. J.u.F. 677, Davenport 2226.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
750 Taler 1764. Nach links blickender Frankfurter Adler / Reich verziertes Kreuz. J.u.F. 831 e, Davenport 2223.
Schöne Patina. Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
751 Silbermedaille 1745, von Oexlein. Auf die Krönung von Franz I. zum römischen Kaiser. Geharnischtes Brustbild mit Lorbeerkranz und umgelegtem Mantel nach rechts / Gartenlandschaft, darin bewässern sieben Springbrunnen eine Blume, oben strahlendes Gottesauge. Förschner 322. J.u.F. 784,Förschner 322. 44 mm, 29,19 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
752 Silbermedaille 1765, von Encke. Auf das 50-jährige Dienstjubiläum des Pfarrers Mathieu. Aufgeschlagene Bibel auf Altar / Neun Zeilen Schrift. J.u.F. 865. 39 mm, 18,31 g.
Sehr schön - vorzüglich
753 Doppeltaler 1840. Eröffnung der Münze. Jaeger 13, Thun 129, AKS 36, Kahnt 180. Auflage 649 Stück.
Rand minimal bearbeitet, winzige Kratzer, vorzüglich
754 Taler 1857. Mit Dächern am Eschenheimer Turm. Jaeger 40, AKS 7.
Winziger Kratzer, vorzüglich +
755 Doppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, Thun 135, AKS 39, Kahnt 176.
Vorzüglich - Stempelglanz

Frankfurt-Fürstprimatische Staaten

756 Carl Theodor von Dalberg, Silbermedaille 1809, von Lindenschmidt. Auf das 50-jährige Dienstjubiläum des Pfarrers Johann Carl Zeitmann in Oberrad. Brustbild nach links / Schrift. J.u.F. 998. 37 mm, 26,59 g.
Sehr schön - vorzüglich

Freiburg, Stadt

757 10 Kreuzer 1620. Berstett 240.
Schöne Patina. Kleiner Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Fulda, Bistum

758 Friedrich von Romrod, Pfennig auf Würzburger Schlag. FVLDA Kopf von vorn / FVLDA Burg mit zwei Türmen. Gehrling/Erdmann 57-3, Steinhilber 28. 3 Stück.
Schön - sehr schön

Halberstadt, Bistum

759 Gero von Schermbke, Brakteat. 0,82 g. Bischof mit Krummstab und Buch im Portal eines zweitürmigen Gebäudes, über dem sich St. Stephan mit erhobenen Händen befindet. Im Feld fehlen die sonst üblichen Kugeln und Knoten. Slg. Bonhoff 466, Slg. Löbbecke 43.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, fast vorzüglich
760 Gero von Schermbke, Brakteat. 0,71 g. Büste St. Stephans zwischen zwei Türmen, darunter in Mauerbogen Büste des Bischofs mit Krummstab und Palmzweig. Slg. Bonhoff 467, Slg. Löbbecke 28.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, sehr schön +
761 Gero von Schermbke, Brakteat. 0,81 g. Stehender St. Stephan mit Manipel und Buch.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
762 Anonym. Zweite Hälfte 13. Jahrhundert, Brakteat. 0,81 g.
Schöne Patina. Sehr schön +

Hamburg-Stadt

763 Taler 1566. Gaedechens 314, Davenport 9217.
Sehr schön
764 Taler 1588. Gaedechens 344, Davenport 9225.
Kleine Schrötlingsfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
765 Taler 1620. Davenport 5364.
Kleine Schrötlingsrisse, sehr schön
766 Dukat 1642. Gaedechens 91 b, Friedberg 1100.
GOLD. Fast sehr schön
767 Taler 1735. Stadtwappen mit großer Helmzier, zu den Seiten geteilt Münzmeisterzeichen / Krone über Doppeladler mit Zepter und Schwert, unten Jahreszahl. Gaedechens 525, Davenport 2283, Jaeger 53.
Schöne Patina. Winzige Prägeschwäche, vorzüglich
768 4 Schilling 1797. Gaedechens 744.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Hannover, Stadt

769 Cu Brauzeichen 1546 Hahn zwischen B(roi).H(ans). - T(ecken), oben Jahreszahl. Slg. Knigge 5507, Slg. Knyphausen 5230, Neumann 8407.
Schrötlingsfehler, sehr schön
770 Schützentaler 1872. Jaeger 100IV, Thun 179, Kahnt 246.
Leichte Randfehler, vorzüglich

Harz

771 Neuzeit, Tauftaler o.J. (1723). Taufe im Jordan / Schrift. Katsouros 15.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
772 Neuzeit, Tauftaler o.J. (vor 1680). Taufe im Jordan / Schrift. Knyphausen 7295 var.
Schöne Patina. Sehr schön

Hessen-Kassel

773 Friedrich II., Silbermedaille 1765, von Abram. Auf den Tod von Maria Luise, Prinzessin von Hessen-Kassel. Brustbild im Witwenschleier und Fürstenmantel von vorn / Altar, darauf zwischen Zweigen ein Totenschädel, davor von Putten gehaltenes Wappen, im Hintergrund Ansicht der Stadt Leuwarden. Hoffmeister 4843. 44,7 mm, 32,02 g.
Sehr schön - vorzüglich

Hessen-Darmstadt

774 Ludwig II., Doppeltaler 1842. Jaeger 40, Thun 195, AKS 99, Kahnt 264, K.M. 310.
Sehr schön

Hildesheim, Bistum

775 Friedrich Wilhelm von Westphalen, Taler 1766. Davenport 2344, Cappe 345.
Feine Patina. Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön +

Jever, Herrschaft

776 Carl Wilhelm von Anhalt-Zerbst, 1/16 Taler o. J. Merzdorf 99, Mann 256.
Sehr schön +

Jülich-Berg

777 Possidierende Fürsten, Schilling o.J., Emmerich. Noss 364 ff.
Sehr schön
778 Johann Wilhelm II., 2/3 Taler 1691. Noss 796 b, Davenport 588.
Sehr schön - vorzüglich
779 Johann Wilhelm II., 1/6 Taler 1708. Noss 837.
Äußerst selten. Prachtexemplar. Winzige Prägeschwäche, vorzüglich - Stempelglanz
780 Johann Wilhelm II., 1/12 Taler 1710. Dazu ein 2 Albus-Stück 1683. Noss 854 b, 749 ff. 2 Stück.
Sehr schön
781 Johann Wilhelm II., 1/24 Taler 1712. Noss 871.
Vorzüglich +
782 Johann Wilhelm II., 1/6 Taler 1715. Noss 878.
Vorzüglich +

Köln, Erzbistum

783 Hermann von Hessen, Goldgulden o.J., Bonn. Noss 467 ff, Friedberg 802.
GOLD. Winzige Fassungsspur, fast vorzüglich
784 Salentin von Isenburg, Rechenpfennig 1575. Noss 88.
Etwas Belag, Stempelfehler, sehr schön

Konstanz, Bistum

785 Konrad II. von Tegernfeld, Brakteat. 0,38 g. Thronender Bischof mit Krummstab und Buch, rechts im Feld ein weiterer Krummstab. Cahn 46, Slg. Bonhoff 1809.
Schöne Patina. Schrötlingsriss, sehr schön
786 Eberhard II. von Waldburg-Thann, Brakteat. 0,36 g. Mitrierter Kopf zwischen Krumm- und Lilienstab. Cahn 63, Slg. Bonhoff 1812, Berger 2491.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich

Lippe-Detmold

787 Simon I., Pfennige (1300/10), Lippstadt. Auf münsterischen Schlag. Gekrönter Herrscher mit Rose halblinks, die eine Hand zum Segen erhoben, in der anderen eine Rose / Brustbild St. Paulus. Grote 52. 2 Stück.
Sehr schön +
788 Friedrich Adolf, 1/4 Dukat 1714. Geharnischtes und drapiertes Brustbild nach rechts / Wert, Jahr und Münzmeisterzeichen. Grote 199, Friedberg 1452, Slg. Weweler 581.
GOLD. Prachtexemplar. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Lübeck, Stadt

789 Bronzemedaille 1900, von Hans Frei. Auf die Eröffnung des Elbe-Trave-Kanals. Zwei Nixen und Segelschiff vor Lübeck und Lauenburg über die Elbe gesehen / Kogge mit Lubeca am Steuer und Seemann am Ruder. Behrens 740. 68,5 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich

Lüneburg, herzoglich welfische Münzstätte

790 Wilhelm, Brakteat. 0,56 g. Nach rechts schreitender Löwe. Slg. Bonhoff 73.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
791 Wilhelm, Brakteat. 0,52 g. Löwe nach links. Slg. Bonhoff 77, Fiala 276.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
792 Heinrich der Lange / Wilhelm von Lüneburg, Brakteat. 0,46 g. Slg. Bonhoff 117.
Sehr schön +
793 Otto das Kind, Brakteat. 0,52 g. Löwe nach rechts über Lilie, davor Kreuz. Slg. Bonhoff 113, Berger 478.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich

Lüneburg, Stadt

794 Doppelschilling 1614. Münzmeisterzeichen: Reiter mit Pferd, Jonas Georgens. Stoess 202 var.
Vorzüglich +

Magdeburg, Erzbistum

795 Anonym. 11. Jahrhundert, Dünnpfennig. 0,93 g.
Schöne Patina. Prägeschwäche, sehr schön
796 Wichmann von Seeburg, Brakteat. 0,98 g. Hl. Moritz mit Palmzweig und Kreuzstab. Slg. Bonhoff 660, Suhle 3, Berger 1502.
Schöne Patina. Prägeschwäche. Sehr schön +
797 Wichmann von Seeburg, Brakteat. Brustbild des heiligen Moritz mit Schwert und Fahne über Mauerbogen. Berger 1550. Slg. Hauswaldt 294.
Schöne Patina. Vorzüglich
798 Albrecht von Käfernburg, Brakteat. 0,71 g. Slg. Bonhoff 719.
Sehr schön
799 Albrecht von Käfernburg, Brakteat. 0,75 g. Stehender St. Moritz mit Schwert und Fahne zwischen zwei Türmen unter Ranken. Slg. Bonhoff 725.
Sehr schön
800 Albrecht von Käfernburg, Brakteat. 0,74 g.
Schöne Patina. Sehr schön
801 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. 0,74 g. Büste des Erzbischofs mit Krumm- und Kreuzstab unter viertürmigem Giebel. Slg. Bonhoff 740, Slg. Hauswaldt 135.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
802 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. 0,68 g. Slg. Bonhoff 749.
Sehr schön +
803 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. 0,75 g. Slg. Bonhoff 753, Berger 1642.
Fast vorzüglich
804 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. 0,72 g. Slg. Bonhoff 754.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
805 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. 0,66 g. Erzbischof steht mit Krummstab und Fahne. Slg. Bonhoff 755.
Sehr schön
806 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. 0,75 g. Brustbild des Hl. Moritz mit Kreuzstab und Fahne in Achtpass. Slg. Bonhoff 757, Berger 1592.
Sehr schön - vorzüglich
807 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. 0,68 g. Hl. Moritz mit zwei Fahnen unter Giebel, darüber drei Türme und zwei Doppelkreuze. Slg. Bonhoff 769, Berger 1590.
Schöne Patina. Sehr schön +
808 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. 0,75 g. Slg. Bonhoff 1228 vgl.
Sehr schön +
809 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. 0,72 g.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +
810 Albrecht III. von Querfurt 1382-1402 und Günther, Brakteat. 0,36 g. Stehender mit Schild und Fahne. Slg. Bonhoff 780.
Sehr schön
811 Albrecht IV. von Brandenburg, Hohlpfennig o.J.
Sehr schön +

Mainz, Erzbistum

812 Emmerich Joseph, Taler 1768, Mainz. Davenport 2427.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Mansfeld-hinterortische Linie zu Schraplau

813 Heinrich II., 1/2 Taler 1596 GM, Eisleben. Tornau 1003.
Henkelspur, bearbeitet, schön - sehr schön

Mansfeld-vorderortische Linie zu Eisleben

814 Johann Georg I., Peter Ernst und Christoph, Taler o.J., Eisleben. Tornau 333 f, Davenport 9481.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich

Mansfeld-eigentliche hinterortische Linie

815 Friedrich Christoph, Taler 1618. Tornau 1276, Davenport 7002.
Sehr schön

Mecklenburg

816 Heinrich V., Taler 1540. Davenport 5939.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, winzige Kratzer, sehr schön

Mecklenburg-Schwerin

817 Christian Ludwig I., Gulden 1678. Kunzel 243, Davenport 669.
Fast vorzüglich

Mecklenburg-Rostock, Stadt

818 Taler 1633. Grimm 164 ff var., Kunzel 85 C/f, Davenport 5794. Seltene Stempelkombination.
Stärker korrodiertes patiniertes Fundstück. Schön / sehr schön

Münster, Bistum

819 Ludwig von Hessen, Pfennig. 1,06 g. Bischof von vorn mit Buch und segnender Hand, auf dem Gewand drei Punkte, die erhobenen Finger der rechten Hand erscheinen als dicker Strich / Pauluskopf. Ilisch XVI.19. Nach Ilisch Beischlag einer unbekannten Münzstätte. Die Fundorte weisen auf eine Münzstätte in Ostfriesland oder Oldenburg, möglicherweise Emden.
Fast sehr schön
820 Friedrich Christian von Plettenberg, 24 Mariengroschen 1692. Schulze 127 b, Davenport 692.
Fast vorzüglich

Münster, Domkapitel

821 Cu 3 Schilling 1608 Mit Gegenstempel EBV und Wolfsangeln. Weinrich 30 b, Weingärtner 5.
Sehr schön

Münster, Stadt

822 Cu Heller o.J. Peus 37, Weingärtner 223 b.
Vorzüglich
823 Cu 12 Pfennig 1602. Stempel Nr. 5. Mit Gegenstempel Weiger. Peus 42, Weingärtner 216.
Kleine Korrosionsstelle, sehr schön +
824 Der Westfälische Frieden, Bronzemedaille 1948. Auf die 300-Jahrfeier des Westfälischen Friedens. 40 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Münzenberg, gräfliche Münzstätte

825 Unbestimmter weltlicher Dynast. Um, Brakteat. Hävernick 192.
Sehr schön

Nassau

826 Adolph, Doppelgulden 1846. Jaeger 50, Thun 233, AKS 62, Kahnt 312, K.M. 65.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich

Nürnberg, Stadt

827 Dukat 1635. Kellner 59, Friedberg 1827.
GOLD. Winziger Randfehler, gewellt, sehr schön - vorzüglich
828 Medaillen, Silberabschlag von den Stempeln des 1/2 Dukaten 1730, von Dockler. Auf die 200-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Büsten Luthers und Melanchthons nach rechts / Schiff auf Meer unter strahlendem Kreuz. Slg. Erlanger 2494, Slg. Whiting 415. 17 mm, 1,35 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
829 Medaillen, Taufdukat o.J. Strahlende Christusbüste auf Sockel / Agnus Dei. Slg. Erlanger 2443, Slg. Goppel 1069, Slg. Antoine-Feill 4403. 22 mm, 3,49 g.
GOLD. Gewellt, vorzüglich
830 Bronzemedaille 1865, von Lauer. Auf den Turmbrand der Lorenzkirche. Kirche mit abgebrannter linker Turmspitze / Sieben Zeilen Schrift. Erlanger 80. 40,0 mm.
Vorzüglich
831 Silbermedaille 1950, von Kalkner. Zur 900 Jahrfeier. Stadtansicht / Harpie. 60,0 mm, 72,94 g.
Vorzüglich
832 Versilberte Bronzemedaille 1950, von Kalkner. Zur 900 Jahrfeier. Stadtansicht / Harpie. 60,0 mm.
Vorzüglich

Nürnberg-Rechenpfennige

833 Rechenpfennige. 10 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Oberpfalz

834 Neuböhmen. Karl I. (IV.), Pfennige auf Würzburger Schlag. Steinhilber 113 (3), 118 (6). 9 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
835 Ruprecht II./III., Pfennige auf Würzburger Schlag. Steinhilber 146. 7 Stück.
Schön -sehr schön, sehr schön

Öttingen

836 Karl Wolfgang, Ludwig XV. und Martin, Taler 1542. Löffelholz 137, Davenport 9617.
Sehr schön

Oldenburg

837 Anton Günther, Schilling o.J., Jever.
Überprägungsspuren, sehr schön

Paderborn, Bistum

838 Simon I. zur Lippe, Pfennig, Paderborn. 1,14 g. Bischof von vorn mit Krumm- und Kreuzstab / /////CIVITA/ Kirchengebäude mit zwei Giebeln und Mittelturm zwischen zwei Fahnen. Weingärtner 34.
Fast sehr schön
839 Wilhelm Anton von Asseburg, 24 Mariengroschen 1765, Neuhaus. Schwede 308.
Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Pfalz-Kurlinie

840 Karl Ludwig, Taler 1669, Heidelberg. Slg. Memmesheimer 2347, Davenport 7153.
Schöne Patina. Vorzüglich

Pfalz-Birkenfeld-Zweibrücken

841 Christian IV., Taler 1765, Zweibrücken. Slg. Noss 449, Slg. Memmesheimer 2742, Davenport 2552.
Sehr schön

Pfalz-Zweibrücken

842 Johann, Silbermünzen. 3 Stück.
Sehr schön
843 Johann II., 1/2 Batzen 1624.
Sehr schön - vorzüglich

Pommern

844 Bogislaw X., Schilling 1489, Garz. Dannenberg 377, Schulten 2770, Levinson 243.
Sehr schön

Pommern-Pyritz, Stadt

845 Silbermedaille 1824, von Voigt. Auf die 7. Säkularfeier der Taufe der ersten Pommern unter Herzog Wratislaw (1107-1136) durch den Bischof von Bamberg. Taufe / Altar mit Bibel. Wurzbach 7734. 50,0 mm, 54,90 g.
Leichte Kratzer, fast vorzüglich

Rantzau, Grafschaft

846 Detlef, 2/3 Taler 1689, Rantzau. Davenport 778.
Prägeschwäche, sehr schön

Ravensburg, königliche Münzstätte

847 Friedrich II., Brakteat. 0,47 g. Königsbüste zwischen zwei Türmen über Mauer. Cahn 204, Slg. Bonhoff 1845, Slg. Wüthrich 256, Berger 2535.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich

Regensburg-herzogliche und bischöfliche Mzst.

848 Anonyme Gepräge, Dünnpfennige. 3 Stück.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, sehr schön

Regensburg-Bistum

849 Sedisvakanz, Taler 1787. St. Petrus im Boot mit zwei Schlüsseln und Buch über dem Wappen des Hochstifts, umgeben von einem Kranz aus vierzehn Wappen der Domherren / Sieben Zeilen Schrift. Emmerig / Kozinowski 90, Davenport 2606, Zepernick 250.
Fast vorzüglich

Regensburg-Stadt

850 1/32 Dukat o.J. Beckenbauer 529, Friedberg 2545 a.
GOLD. Fast Stempelglanz
851 Pfennig 1706, signiert ICK (Johann Christian Koch ?, ab 1706 in Gotha). St. Georg reitet nach links / Stadtwappen und Jahreszahl. Beckenbauer - vergl. 6834. Geprägt mit dem Stempel des Pfennigs von 1706.
Sehr schön - vorzüglich
852 1/2 Taler 1774. Mit Titel Josefs II. Beckenbauer 7203.
Schöne Patina. Vorzüglich
853 1/2 Taler 1782. Brustbild / Stadtansicht. Beckenbauer 7206.
Schöne Patina. Sehr schön

Reuss-jüngere Linie zu Schleiz

854 Heinrich LXII., 3 Pfennig 1850 A. Jaeger 130, AKS 31.
Polierte Platte. Etwas Patina, berieben

Rietberg, Grafschaft

855 Johann III. von Ostfriesland, Adlerschilling 1619. Dazu weitere Kleinmünzen. 12 Stück.
Prägeschwäche, Schrötlingsfehler, schön - sehr schön, sehr schön

Sachsen-Wittenberg

856 Bernhard III., Brakteat.
Kleine Randfehler, sehr schön

Sachsen-Markgrafschaft Meißen

857 Meißner Groschen. 2 Stück.
Schöne Patina. Etwas Belag, sehr schön - vorzüglich
858 Wilhelm II., Schildgroschen, Freiberg. Mit kleinem Landsberger Schild. Krug 376/1.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich
859 Balthasar, Fürstengroschen. Krug 528.
Prachtexemplar. Vorzüglich - prägefrisch
860 Markgraf Friedrich IV. der Streitbare, Kreuzgroschen, Freiberg. Krug 588 ff.
Fast vorzüglich
861 Markgraf Friedrich, Wilhelm II. und Friedrich, Schildgroschen o.J.
Feine Patina. Vorzüglich +
862 Kurfürst Ernst und Herzog Albrecht, Schildgroschen.
Etwas Belag, sehr schön
863 Kurfürst Friedrich III., Johann und Albrecht, 1/2 Schwertgroschen 1495, Zwickau / Schneeberg. Jahreszahl auf beiden Seiten. Krug 1748 f, Schulten 2964, Levinson 336 b.
Sehr schön

Sachsen-Kurfürstentum

864 Friedrich III, Georg und Johann, Schreckenberger o.J.
Prägeschwäche, Schrötlingsfehler am Rand, schön - sehr schön / fast sehr schön
865 Friedrich III., Johann und Georg, Klappmützentaler o.J., Buchholz. Schnee 24, Davenport 9709.
Feine Patina. Henkelspur, kleine Kratzer, sehr schön
866 Johann Friedrich der Großmütige, 1 1/2 facher Taler 1539, Buchholz. Auf die Einlösung der Burggrafschaft Magdeburg. Keilitz 247, Slg. Merseburger 549, Schnee 87, Davenport 9725.
Gestopftes Loch, kleine Kratzer, sehr schön
867 Johann Friedrich und Moritz, Taler 1544, Annaberg. Brustbild mit Schwert / Brustbild. Keilitz 185, Schnee 104, Davenport 9730, Schulten 3120.
Sehr schön +
868 Johann Friedrich und Moritz, Taler 1546, Annaberg. Keilitz 187, Slg. Merseburger -, Schnee 108, Davenport 9730.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön

Sachsen-Albertinische Linie

869 August, 1/8 Taler 1562, Dresden. Ohne Münzmeisterzeichen. Keilitz/Kahnt 99, Kohl 48.
Sehr schön
870 Christian II. und seine Brüder unter Vormundschaft, Taler 1593. Brustbilder der drei Brüder / Wappen. Keilitz/Kahnt 186, Slg. Merseburger 776, Schnee 754, Davenport 9820.
Schöne Patina. Sehr schön +
871 Christian II., Johann Georg I. und August, Taler 1607. Dresden. Keilitz/Kahnt 228, Schnee 767, Davenport 7566.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
872 Christian II., Johann Georg I. und August, 1/4 Taler 1608 HR. Keilitz/Kahnt 247, Slg. Merseburger 808, Kohl 102.
Schöne Patina. Sehr schön
873 Johann Georg I., Taler 1635 CM, Dresden. Münzmeister Cornelius Melde. Der Dresdener Münzmeister Cornelius Melde war im Jahr 1635 nur für wenige Monate im Amt. Clauss/Kahnt 165, Schnee 870, Davenport 7601.
Kleiner Randfehler, sehr schön
874 Johann Georg I., 1/2 Taler 1630. Auf das Konfessionsjubiläum. Clauss/Kahnt 324, Slg. Merseburger 1065, Kohl 209.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
875 Johann Georg I., 40 Groschen 1621, Dresden. Slg. Merseburger zu 938, Rahnenführer/Krug 123.
Sehr schön
876 Johann Georg IV., 2/3 Taler 1692 IK, Dresden. Clauss/Kahnt 661, Slg. Merseburger 1316, Kohl 317, Davenport 812.
Vorzüglich
877 Johann Georg IV., Taler 1694 IK, Dresden. Auf seinen Tod. Clauss/Kahnt 694, Slg. Merseburger 1331, Schnee 984, Davenport 7651. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
878 Friedrich Christian, Taler 1763 FWôF, Dresden. Mit Signatur ST am Armabschnitt. Buck 4, Schnee 1053, Davenport 2677 c.
Leicht berieben, kleine Kratzer, sehr schön
879 Xaver, Taler 1764, Dresden. Buck 56 b, Slg. Merseburger 1902, Schnee 1055, Davenport 2678.
Sehr schön +
880 Xaver, Silbermedaille 1764, von Oexlein. Auf Sachsens Wohlstand. Drei Grazien halten Medaillons mit den Porträts der kurfürstlichen Familie / Stehende Ceres in einer Landschaft, im Hintergrund Stadtansicht. Slg. Merseburger 1898. 43,0 mm, 21,92 g.
Schrötlingsfehler am Rand, fast vorzüglich
881 Friedrich August III., Taler 1766 EDC, Dresden. Buck 127 a, Schnee 1071, Davenport 2682.
Sehr schön
882 Friedrich August III., Rechenpfennig o.J., von Johan Jakob Dietzel. 22 mm.
Vorzüglich +
883 Friedrich August I., Taler 1808 SGH. Jaeger 12, Thun 292, AKS 12, Kahnt 416.
Schöne Patina. Vorzüglich +
884 Friedrich August I., Ausbeutetaler 1818. Jaeger 31, Thun 299, AKS 23, Kahnt 423, Davenport 858, K.M. 1078.
Schöne Patina. Kleiner Kratzer, sehr schön +
885 Anton, Taler 1831 S. Auf die Verfassung. Jaeger 65, AKS 84.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
886 Johann, Doppeltaler 1872. Goldene Hochzeit. Jaeger 133, Thun 352, AKS 160, Kahnt 479, Davenport 899, K.M. 1231-1.
Schöne Patina. Leichte Kratzer, sehr schön +
887 Albert, Silbermedaille 1897, von Christbauer, Wien. Für Verdienste auf die Gewerbe-, Industrie-, Land- und Forstwirtschaftsausstellung in Bodenbach. Weibliche Figur mit Schild und Fackel auf Adlerschwingen vor Stadtansicht / DEM VERDIENSTE in Kranz. 50 mm, 43,69 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
888 Friedrich August III., Bronzemedaille 1913, Auf die 100-Jahrfeier der Völkerschlacht. Ansicht des Denkmals / Kampf der Adler. 60,0 mm.
Mattiert. Prägefrisch

Sachsen-Weissenfels

889 Johann Adolf, 1/4 Taler 1686. Auf den Tod seiner Gemahlin Johanna Magdalena. Bekröntes Monogramm / Schrift. Slg. Merseburger 2326a.
Feine Patina. Sehr schön - Vorzüglich

Sachsen-Dresden, Stadt

890 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Silbermedaille 1906. Auf den 450. Jahrestag der Vogelwiese. Kurfürst Friedrich II. im Kurornat nach links / Elf Zeilen Schrift. Arnold 22. 30,7 mm, 13,61 g.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz

Sachsen-Leipzig, Stadt

891 Versilberte Medaille o. J. Auf den Verein der Hundefreunde. Fünf verschiedene Hunderassen / Schrift. 50 mm.
Kleine Randfehler, vorzüglich

Sachsen-Ernestinische Linie

892 Johann Friedrich nach seiner Gefangenschaft, Doppelter Schreckenberger o.J. zu 7 Groschen. Brustbild / Engel über Wappen, daneben Wert. Koppe 249 f, Slg. Merseburger 2904, Schulten 3178.
Sehr schön

Sachsen-Neu-Gotha

893 Ernst der Fromme, Tauftaler 1671 ABK, Eisleben. Taufe Christi im Jordan / Elf Zeilen Schrift. Steguweit 25, Slg. Merseburger 3046, Schnee 437, Davenport 7453. In US Plastic-Holder PCGS AU50.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich

Sachsen-Meiningen

894 Bernhard Erich Freund, Taler 1859. Jaeger 450, AKS 184.
Winzige Randfehler, vorzüglich

Sachsen-Coburg-Saalfeld

895 Christian Ernst und Franz Josias, Silberabschlag von den Stempeln des Doppeldukaten 1743. Auf den Tod von Christiane Friederike, Gemahlin Christian Ernsts. Sarkophag in doppeltem Schriftkreis / Schrift. Grasser 483, Slg. Merseburger 3659.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Sachsen-Alt-Weimar

896 Johann Ernst und seine sieben Brüder, Taler 1615. Slg. Merseburger -, Schnee 346, Davenport 7527.
Sehr schön

Sachsen-Weimar-Eisenach

897 Ernst August, Probe 6 Pfennig 1743. Krone, umgeben von Wahlspruch, unten bogig Wert und Jahreszahl / Sechs Zeilen Schrift. Koppe 485, Slg. Merseburger 3961.
Feine Patina. Vorzüglich
898 Carl August, Silbermedaille 1801, von Loos. Prämie für Kunst, Wissenschaft, Gewerbe, Handwerk und Feldbau. Beiderseits Schrift in Kranz. Slg. Merseburger 4003. 42,1 mm, 21,47 g. Auflage: 200 Exemplare.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
899 Carl Alexander, Taler 1870 A. Jaeger 535, Thun 386, AKS 33.
Schöne Patina. Erstabschlag. Kleine Kratzer, fast Stempelglanz

Schleswig-Holstein-Gottorp

900 Johann Adolf, 1/24 Taler 1601.
Sehr schön

Schwarzburg-Rudolstadt

901 Ludwig Günther II., Taler 1780. Auf die zweite Vermählung des Erbprinzen Friedrich Karl mit Auguste, Tochter des Herzogs Johann August von Sachsen Gotha. Fischer 574, Bethe 1305, Davenport 2770, Jaeger 15.
Sehr schön +
902 Friedrich Günther, 6 Kreuzer 1842. Jaeger 45, AKS 22.
Prachtexemplar. Feine Patina. Fast Stempelglanz

Schwarzburg-Sondershausen, Stadt

903 Tragbare Aluminiummedaille 1929. Auf das III. Verbandsfest Deutscher Studenten. Weiblicher Genius und Putto mit Musikinstrumenten / Monogramm einer studentischen Verbindung. 33,5 mm.
Vorzüglich

Soest, erzbischöflich kölnische Münzstätte

904 Dietrich von Heinsberg, Obol. 0.55 g. Sitzender Erzbischof von vorn mit Krummstab und Buch / Kreuz, im ersten Winkel Kugel und Soester Zeichen, im dritten Winkel Kreuz. Hävernick 940. (starke Schrötlingsrisse, schön). Dazu Adolf. Pfennig Häv. 901. Konrad von Hochstaden. Pfennig. Häv. 1017. Siegfried von Westerburg. Pfennig. Häv. 1029. Zwei Colonia-Pfennige und eine geschnittene Hälfte. Köln. Otto. Pfennig mit OTTO REX. 8 Stück.
Schön, schön - sehr schön

Stolberg-Stolberg

905 Christoph Friedrich und Jost Christian, Ausbeute 24 Mariengroschen 1717. Friederich 1567 ff.
Sehr schön

Überlingen, königliche Münzstätte

906 Friedrich I., Brakteat. 0,46 g. Löwe mit Vogelkopf nach rechts. Cahn 117, Slg. Bonhoff 1854, Berger 2587.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich

Ulm, königliche Münzstätte

907 Friedrich II., Brakteat Gekrönter Kopf zwischen Blütenzweig und Turm. Cahn 186, Slg. Bonhoff 1863, Berger 2598, Slg. Wüthrich 303.
Schöne Patina. Etwas Belag, vorzüglich +

Ulm, Stadt

908 Taler 1620. Nau 76, Davenport 5903.
Zainende, Schrötlingsfehler, sehr schön +

Verden, bischöfliche Münzstätte

909 Anonym. 13. Jahrhundert, Brakteat. Lilie über Torbogen. Zuweisung unsicher. Slg. Bonhoff 52 vgl.
Sehr schön

Württemberg

910 Wilhelm I., Dukat 1841. Jaeger 73, AKS 60, Klein/Raff 88.1, Divo/Schramm 231, Friedberg 3611.
GOLD. Fassungsspuren, gewellt, gedrückt, schön - sehr schön
911 Wilhelm I., Gulden 1841. Regierungsjubiläum. Jaeger 74, AKS 123.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Württemberg-Stuttgart, Stadt

912 Bronzemedaille 1898. Auf die Internationale Hundeausstellung. Bulldogge halbrechts / Schrift. 45 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich +

Würzburg, Bistum

913 Otto I. von Lobdeburg, Pfennig.
Schöne Patina. Prägeschwäche, sehr schön
914 Anselm Franz von Ingelheim, Silbermedaille 1747, von Vestner. Auf seine Konsekration. Büste nach rechts / Altar mit Reichsapfel zwischen Ecclesia und Stadtgöttin, darüber Hand aus Wolken mit den Ringen aus dem Echterschen Wappen. Helmschrott 660. 44 mm, 29,33 g.
Kleine Kratzer, sehr schön
915 Franz Ludwig von Erthal, Doppeltaler 1786. Helmschrott 880, Davenport 2906.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
916 Franz Ludwig von Erthal, Kalendermedaille 1780, unsigniert. Innerhalb von zwei Schriftkreisen Quadrat mit den Sonntagen des Jahres 1780 / Sieben Kreisringe mit verschiedenen Kalenderangaben. Helmschrott 877, Slg. Piloty 1282, Strothotte 1780-3. 44,5 mm, 18,03 g.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz

LOTS

Deutsche Münzen bis 1871

917 Mittelalter, Pfennige auf Würzburger Schlag. Henneberg, Schleusingen (3), Mainz, Miltenberg (4), Coburg (2), Würzburg (6). 15 Stück, zum Teil selten.
Schön - sehr schön, sehr schön
918 Mittelalter, Pfennige. Münster, Essen, Dortmund, Osnabrück, Bremen, Waldeck, Köln und Wiedenbrück. 19 Stück.
Schön, schön - sehr schön
919 Mittelalter, Braunschweig. Brakteaten. 3 Stück.
Sehr schön
920 Mittelalter, Magdeburg. Brakteaten. 2 Stück.
Sehr schön
921 Mittelalter, Mittelalterliche Silbermünzen. 8 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
922 Allgemein, Deutscher Orden. Schillinge. 6 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
923 Allgemein, Mansfeld. Taler 1647. Bayern. Doppeltaler 1851. Madonnentaler 1866. 3 Stück.
Henkelspuren, stark bearbeitet, sehr schön
924 Allgemein, Sachsen. 1/12 Taler 1764, Paderborn. 1/12 Taler 1766. Wismar Doppelschilling 1615. 3 Stück.
Sehr schön
925 Allgemein, Reuss. 3 Pfennig 1787. Waldeck. 1/6 Taler 1837. Weitere Kleinmünzen.
Schön - sehr schön, sehr schön
926 Allgemein, Frankfurt. Taler 1860. Preußen. Krönungstaler 1861. 2 Stück.
Sehr schön
927 Allgemein, Silber- und Kupferkleinmünzen. Westfalen und Umgebung. 17 Stück.
Meist schön, wenige sehr schön
928 Allgemein, Silbermünzen. 14 Stück.
Meist schön - sehr schön
929 Allgemein, Kleinmünzen Schlesien, Nürnberg, Sachsen, etc. 9 Stück.
Schön - sehr schön
930 Allgemein, Silbermünzen. 16 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
931 Allgemein, Kupfermünzen. 9 Stück.
Sehr schön und besser
932 Allgemein, Kaiserreich Kleinmünzen, Notmünzen, Marken. 28 Stück.
Meist sehr schön
933 Allgemein, Altdeutsche Kleinmünzen. 18 Stück.
Meist sehr schön
934 Allgemein, Silbermünzen. 5 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser

Haus Habsburg

Haus Habsburg

935 Ferdinand I., Taler o. J. Dazu Taler 1620. 2 Stück.
Randfehler und Kratzer, schön - sehr schön
936 Ferdinand I., Cu Rechenpfennig o.J.
Fast sehr schön
937 Erzherzog Ferdinand II., Rechenpfennig o.J. 21,5 mm.
Vorzüglich
938 Ferdinand III., Taler 1651 KB, Kremnitz. Herinek 478, Davenport 3198.
Fast vorzüglich
939 Leopold I., Taler 1683, Hall. Herinek 631, Voglhuber 221/2, Davenport 3241.
Schöne Patina. Sehr schön +
940 Ungarische Malkontenten, Gulden 1705, Kremnitz. Herinek 12, Huszár 1524.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
941 Karl VI., Taler 1722, Breslau. Mit Randschrift. Herinek 413, Davenport 1096.
Sehr schön
942 Karl VI., Bronzemedaille 1717, von Roettiers. Auf die Huldigung der Stadt Namur. Büste nach rechts / Gekröntes Stadtwappen. Slg. Montenuovo 1492. 29 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
943 Maria Theresia, Dukat 1744, Kremnitz. Herinek 237, Friedberg 180, Huszár 1651.
GOLD. Henkelspur ?, fast vorzüglich
944 Maria Theresia, Dukat 1765, Kremnitz. Herinek 258, Friedberg 180.
GOLD. Etwas verkratzt, kleine Henkelspur, sehr schön
945 Maria Theresia, Taler 1771 IC-SK, Wien. Herinek 427, Davenport 1115.
Winziger Kratzer, winziger Randfehler, sehr schön
946 Maria Theresia, Silbermedaille 1767, unsigniert. Auf die Genesung der Kaiserin von den Pocken. Brustbild nach rechts / Religio an Altar opfernd. Slg. Montenuovo 1978. 25 mm, 4,05 g.
Vorzüglich
947 Franz II.(I.), Dukat 1830 B, Kremnitz. Herinek 169, Jaeger/Jaeckel 199, Friedberg 218.
GOLD. Vorzüglich
948 Franz II.(I.), Dukat 1834 A, Wien. Herinek 181, Friedberg 467.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
949 Franz II.(I.), 1/2 Taler 1815 A, Wien. Herinek 400.
Sehr schön
950 Franz II.(I.), 7 Kreuzer 1802 C, Prag. Herinek 886, Jaeger/Jaeckel 116.
Vorzüglich +
951 Franz II.(I.), Kreuzer 1803 H, Günzburg. Herinek 1074.
Vorzüglich
952 Franz II.(I.), Silbermedaille 1816, von Lösch und Stiglmaier. Auf seine Vermählung mit Carolina Augusta, Tochter Maximilian I. Josephs von Bayern. Die Büsten des Brautpaares nebeneinander nach rechts / Pallas sitzt nach links auf einem Adler, in der ausgestreckten Rechten hält sie die drei Grazien. Slg. Montenuovo 2461. 40,83 mm, 29,31 g.
Vorzüglich
953 Franz Joseph I., Dukat 1854 A. Herinek 77, Jaeger/Jaeckel 297, Friedberg 490.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
954 Franz Joseph I., Dukat 1855 A. Herinek 78, Jaeger/Jaeckel 297, Friedberg 490.
GOLD. Kleine Kratzer, Randfehler, sehr schön
955 Franz Joseph I., Dukat 1867 A. Herinek 130, Jaeger/Jaeckel 337, Friedberg 492.
GOLD. Fast vorzüglich / vorzüglich
956 Franz Joseph I., Dukat 1866 E. Herinek 131, Jaeger/Jaeckel 337, Friedberg 236.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
957 Franz Joseph I., Dukat 1871 A. Herinek 135, Jaeger/Jaeckel 337 a, Friedberg 492.
GOLD. Minimal gebogen, winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
958 Franz Joseph I., Dukat 1871 A. Herinek 135, Jaeger/Jaeckel 337 a, Friedberg 492.
GOLD. Gewellt, sehr schön - vorzüglich
959 Franz Joseph I., Dukat 1871 A. Herinek 135, Jaeger/Jaeckel 337 a, Friedberg 492.
GOLD. Minimal gewellt, vorzüglich
960 Franz Joseph I., Dukat 1881, Wien. Ohne Münzzeichen. Herinek 150, Jaeger/Jaeckel 344, Friedberg 493.
GOLD. Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
961 Franz Joseph I., Dukat 1890, Wien. Ohne Münzzeichen. Herinek 159, Jaeger/Jaeckel 344, Friedberg 493.
GOLD. Polierte Platte. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
962 Franz Joseph I., Dukat 1914, Wien. Herinek 183, Jaeger/Jaeckel 344, Friedberg 493.
GOLD. Fast Stempelglanz
963 Franz Joseph I., 8 Gulden = 20 Francs 1878 KB. Herinek 260, Jaeger/Jaeckel 364, Friedberg 242.
GOLD. Vorzüglich +
964 Franz Joseph I., 8 Gulden = 20 Francs 1884 KB. Herinek 268, Jaeger/Jaeckel 364 a, Friedberg 243.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
965 Franz Joseph I., 8 Gulden = 20 Francs 1885 KB. Herinek 269, Jaeger/Jaeckel 364 a, Friedberg 243.
GOLD. Vorzüglich
966 Franz Joseph I., 20 Kronen 1900. Herinek 336, Jaeger/Jaeckel 379.
GOLD. Vorzüglich
967 Franz Joseph I., 20 Kronen 1901. Herinek 337, Jaeger/Jaeckel 379.
GOLD. Vorzüglich
968 Franz Joseph I., 20 Kronen 1910 KB. Herinek 371, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250. Besserer Jahrgang.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
969 Franz Joseph I., 20 Kronen 1911 KB. Herinek 372, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250. Besserer Jahrgang.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
970 Franz Joseph I., Forint 1872 KB. Herinek 599, Jaeger/Jaeckel 358.
Feine Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
971 Franz Joseph I., 5 Kreuzer 1858 V, Venedig. Herinek 765, Jaeger/Jaeckel 324. In US Plastic-Holder NGC MS65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
972 Franz Joseph I., Doppelgulden 1879. Silberhochzeit . Gulden 1854. Vermählung. Herinek 824, 823, Jaeger/Jaeckel 369, 299, Thun 464. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, vorzüglich
973 Franz Joseph I., Doppelgulden 1879. Silberhochzeit. Herinek 824, Jaeger/Jaeckel 369, Thun 464. 6 weitere Silbermünzen. 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
974 Franz Joseph I., Taler 1858 und 1864 A. 2 Stück.
Randfehler, sehr schön
975 Franz Joseph I., Taler 1859 A. Dazu Gedenkdoppelgulden 1879. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
976 Franz Joseph I., 5 Kronen 1900. Jaeger/Jaeckel 377.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
977 Franz Joseph I., Zinnmedaille 1853, von Hart. Auf die Vermählung Marie Henriettes von Österreich mit Leopold I. von Belgien. Gestaffelte Brustbilder nach links / Zwei umkränzte Wappen. 44 mm.
Sehr schön - vorzüglich
978 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1881, von Geerts. Auf die Vermählung Kronprinz Rudolphs mit Prinzessin Stephanie von Belgien. Gestaffelte Brustbilder des Paares nach links / Zwei Wappen im Blütenkranz. Wurzbach -. 33 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
979 Franz Joseph I., Silbermedaille 1902, von Pawlik. Auf die Goldene Hochzeit Erzherzogs Rainer mit Erzherzogin Maria. Brustbilder nach links / Schrift. 25 mm, 6,19 g.
Vorzüglich
980 Franz Joseph I., Ovale vergoldete silberne Gussmedaille 1908. Bürgermeistermedaille, gestiftet vom Landtag des Erzherzogtums Österreich unter der Enns anlässlich des 60jährigen Regierungsjubiläums des Kaisers. Brustbild in Uniform nach links / Innerhalb eines gebundenen Kranzes eine gekrönte Kartusche mit dem niederösterreichischen Landeswappen über Schriftband. Hauser 1034. 64 x 54 mm, 71,65 g.
Originalöse. Gussfrisch
981 Lots, Silberkleimünzen. 9 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Österreich

982 Erste Republik, 25 Schilling 1936. Jaeger/Jäckel 446, Friedberg 524.
GOLD. Fast Stempelglanz

Salzburg, Erzbistum

983 Paris von Lodron, Taler 1628. Auf die Domweihe. Der Hl. Rupert und der Hl. Virgil halten Dommodell, darunter Stiftswappen / Von acht Bischöfen getragener Reliquienschrein, darunter zwei Engel. Probszt 1166, Davenport 3499, Zöttl 1437.
Henkelspur, sehr schön
984 Paris von Lodron, Silbermedaille 1928, von Koppenwallner. Zur 300-Jahrfeier der Domweihe. Nachprägung vom Taler 1628. Macho 285. 41,0 mm, 13,11 g.
Polierte Platte
985 Hieronymus Graf Colloredo, Taler 1784 M. Probszt 2437, Davenport 1263.
Vorzüglich

Münzen des Deutschen Kaiserreichs

Kleinmünzen

986 1 Pfennig 1874 A, C, 1875 A, B, C, F, 1876 C, 1886 A, 1887 A und 1889 J. Jaeger 1. 10 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
987 20 Pfennig 1874 F. Jaeger 5.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
988 20 Pfennig 1874 G, 1875 B, D, 1876 E, F, G und J. Jaeger 5. 7 Stück.
Fast vorzüglich und besser
989 20 Pfennig 1874 G und 1875 F. Jaeger 5. 2 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
990 20 Pfennig 1887 A und 1888 A. Jaeger 6. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
991 20 Pfennig 1887 und 1888. Jaeger 6. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser
992 50 Pfennig 1876 A. Jaeger 7.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
993 50 Pfennig 1876 A. Jaeger 7.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
994 50 Pfennig 1877 B. Jaeger 8.
Sehr schön +
995 50 Pfennig 1877 C. Jaeger 8.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
996 1 Mark 1875 A. Jaeger 9.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
997 1 Mark 1875 F. Jaeger 9.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
998 1 Mark 1881 A. Jaeger 9.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
999 1 Mark 1886 D. Jaeger 9.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1000 Pfennig 1891 G. Jaeger 10.
Vorzüglich
1001 Pfennig 1903 A. Jaeger 10.
Polierte Platte
1002 2 Pfennig 1907 D. Jaeger 11.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1003 10 Pfennig 1914 A. Jaeger 13.
Leicht berieben, Polierte Platte
1004 10 Pfennig 1915 G. Jaeger 13.
Sehr schön - vorzüglich
1005 20 Pfennig 1890 A. Jaeger 14.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1006 50 Pfennig 1898 A. Jaeger 15.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1007 1/2 Mark 1905, 1906, 1909, 1911. Alle Stücke mit Münzzeichen D. Jaeger 16. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
1008 1/2 Mark 1914 - 1918 D. Jaeger 16. 5 Stück.
Fast Stempelglanz
1009 1/2 Mark. Jaeger 16. 77 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1010 1 Mark. Jaeger 17. 100 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1011 25 Pfennig 1909 - 1912. Es fehlt 1909 J. Jaeger 18. 20 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1012 25 Pfennig 1912 J. Dazu weitere Stücke. Jaeger 18. 13 Stück.
Vorzüglich, sehr schön
1013 Pfennig 1891 G (Randfehler, s ). Dazu weitere Kleinmünzen in guten Erhaltungen. 9 Stück
Randfehler, schön, sonst vorzüglich und besser
1014 Sammlung 1 Mark Stücke. 1873 A, D, F, 1874 A, C, D, E, F, G, H, 1875 A, B, C, D, E, F, G, H, J, 1876 A, C, D, F, G, H, J, 1877 A, 1878 A, B, E, F, J, 1880 A, D, G, J, 1881 A, D, E, F, G, J, 1882 A, 1883 D, E, G, 1885 A, G, 1886 A, E, 1887 A, 1891 A, 1892 A, D, J, 1893 A, D, E, J, 1896 A, E, F, G, 1898 A, 1899 A, D, F, G, 1900 A, D, F, 1901 A, D, E, J, 1902 A, D, E, 1903 A, E, F, 1904 A, D, F, J, 1905 A, D, J, 1906 A, D, E, F, J, 1907 A, D, E, F, J, 1908 A, G, J, 1909 A, D, 1910 A, D, E, J, 1911 A, J, 1912 A, D, E, J, 1914 A, D, E, F, G, J, 1915 A, D, E, F, G und J. 126 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön und besser
1015 1 Mark. U.a. 1873 D, 1878 E, 1892 D, 1896 E, 1898 A. 59 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser

Anhalt

1016 Friedrich I., 2 Mark 1896 A. Jaeger 20.
Sehr schön
1017 Friedrich II., 3 Mark 1911 A, 3 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 23, 24. 2 Stück.
Fast vorzüglich, vorzüglich
1018 Friedrich II., 3 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 24.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1019 Friedrich II., 5 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 25.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Baden

1020 Friedrich I., 5 Mark 1900 G. Jaeger 29.
Sehr schön - vorzüglich
1021 Friedrich I., 2 Mark 1902 Regierungsjubiläum, 2 Mark 1906 Goldene Hochzeit. Jaeger 30, 34. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
1022 Friedrich I., 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 31.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1023 Friedrich I., 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 31.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1024 Friedrich I., 5 Mark 1906. Goldene Hochzeit. Jaeger 35.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1025 Friedrich I., 5 Mark 1907. Auf den Tod. Jaeger 37.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1026 Friedrich I., 10 Mark 1872 G. Jaeger 183.
GOLD. Winziger Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich
1027 Friedrich I., 10 Mark 1873 G. Jaeger 183.
GOLD. Winziger Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1028 Friedrich I., 20 Mark 1872 G. Jaeger 184.
GOLD. Vorzüglich
1029 Friedrich I., 20 Mark 1873 G. Jaeger 184.
GOLD. Fast vorzüglich
1030 Friedrich I., 10 Mark 1875 G. Jaeger 186.
GOLD. Sehr schön
1031 Friedrich I., 10 Mark 1876 G. Jaeger 186.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1032 Friedrich I., 10 Mark 1878 G. Jaeger 186.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1033 Friedrich I., 10 Mark 1879 G. Jaeger 186.
GOLD. Sehr schön
1034 Friedrich I., 10 Mark 1881 G. Jaeger 186.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
1035 Friedrich I., 10 Mark 1888 G. Jaeger 186.
GOLD. Sehr schön +
1036 Friedrich I., 20 Mark 1874 G. Jaeger 187.
GOLD. Vorzüglich / fast vorzüglich
1037 Friedrich I., 10 Mark 1890 G. Jaeger 188.
GOLD. Sehr schön
1038 Friedrich I., 10 Mark 1891 G. Jaeger 188.
GOLD. Sehr schön +
1039 Friedrich I., 10 Mark 1893 G. Jaeger 188.
GOLD. Sehr schön +
1040 Friedrich I., 10 Mark 1896 G. Jaeger 188.
GOLD. Sehr schön +
1041 Friedrich I., 10 Mark 1897 G. Jaeger 188.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1042 Friedrich I., 10 Mark 1898 G. Jaeger 188.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1043 Friedrich I., 10 Mark 1900 G. Jaeger 188.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön +
1044 Friedrich I., 10 Mark 1901 G. Jaeger 188.
GOLD. Etwas berieben, Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1045 Friedrich I., 20 Mark 1894 G. Jaeger 189.
GOLD. Fast vorzüglich
1046 Friedrich I., 10 Mark 1902 G. Jaeger 190.
GOLD. Sehr schön +
1047 Friedrich I., 10 Mark 1903 G. Jaeger 190.
GOLD. Sehr schön
1048 Friedrich I., 10 Mark 1904 G. Jaeger 190.
GOLD. Etwas berieben, sehr schön - vorzüglich
1049 Friedrich I., 10 Mark 1905 G. Jaeger 190.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1050 Friedrich I., 10 Mark 1906 G. Jaeger 190.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1051 Friedrich I., 10 Mark 1907 G. Jaeger 190.
GOLD. Fast vorzüglich
1052 Friedrich II., 5 Mark 1908 G. Jaeger 40.
Prachtexemplar. Feine Patina. Minimaler Randfehler, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1053 Friedrich II., 10 Mark 1909 G. Jaeger 191.
GOLD. Vorzüglich
1054 Friedrich II., 10 Mark 1910 G. Jaeger 191.
GOLD. Vorzüglich

Bayern

1055 Ludwig II., 5 Mark 1876 D. Jaeger 42.
Leicht berieben, fast vorzüglich
1056 Ludwig II., 10 Mark 1872 D. Jaeger 193.
GOLD. Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1057 Ludwig II., 10 Mark 1873 D. Jaeger 193.
GOLD. Gewellt, leicht berieben, sehr schön
1058 Ludwig II., 20 Mark 1872 D. Jaeger 194.
GOLD. Erstabschlag. Fast Stempelglanz
1059 Ludwig II., 20 Mark 1873 D. Jaeger 194.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1060 Ludwig II., 20 Mark 1874 D. Jaeger 194.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1061 Ludwig II., 5 Mark 1877 D. Jaeger 195.
GOLD. Sehr schön +
1062 Ludwig II., 10 Mark 1875 D. Jaeger 196.
GOLD. Sehr schön
1063 Ludwig II., 10 Mark 1876 D. Jaeger 196.
GOLD. Vorzüglich
1064 Ludwig II., 10 Mark 1879 D. Jaeger 196.
GOLD. Feiner Kratzer, sehr schön
1065 Ludwig II., 10 Mark 1881 D. Jaeger 196.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1066 Ludwig II., 20 Mark 1878 D. Jaeger 197.
GOLD. Fast vorzüglich
1067 Otto, 2 Mark 1905 D. Jaeger 45.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1068 Otto, 5 Mark 1913 D. Jaeger 46.
Vorzüglich / Stempelglanz
1069 Otto, 5 Mark 1913 D. Jaeger 46.
Vorzüglich +
1070 Otto, 10 Mark 1888 D. Jaeger 198.
GOLD. Sehr schön
1071 Otto, 10 Mark 1893 D. Jaeger 199.
GOLD. Fast vorzüglich
1072 Otto, 10 Mark 1898 D. Jaeger 199.
GOLD. Fast vorzüglich
1073 Otto, 10 Mark 1900 D. Jaeger 199.
GOLD. Berieben, kleine Randfehler, sehr schön
1074 Otto, 20 Mark 1895 D. Jaeger 200.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1075 Otto, 10 Mark 1902 D. Jaeger 201.
GOLD. Sehr schön
1076 Otto, 10 Mark 1903 D. Jaeger 201.
GOLD. Randfehler, vorzüglich
1077 Otto, 10 Mark 1905 D. Jaeger 201.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1078 Otto, 10 Mark 1906 D. Jaeger 201.
GOLD. Fast vorzüglich
1079 Otto, 10 Mark 1907 D. Jaeger 201.
GOLD. Fast vorzüglich
1080 Otto, 10 Mark 1909 D. Jaeger 201.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Druckstelle, vorzüglich aus Polierter Platte
1081 Otto, 10 Mark 1911 D. Jaeger 201.
GOLD. Vorzüglich
1082 Otto, 10 Mark 1912 D. Jaeger 201.
GOLD. Vorzüglich
1083 Luitpold, 2, 3 und 5 Mark 1911 D. Jaeger 48, 49, 50. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, vorzüglich
1084 Luitpold, 5 Mark 1911 D. Jaeger 50.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1085 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Winziger Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich +
1086 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Sehr schön - vorzüglich

Braunschweig

1087 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Ohne Lüneburg. Jaeger 55.
Winz. Randfehler, vorzüglich +
1088 Ernst August, 5 Mark 1915 A. Ohne Lüneburg. Jaeger 56.
Winzige Kratzer, winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich +
1089 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Regierungsantritt. Jaeger 57.
Vorzüglich +

Bremen

1090 2 Mark 1904 J. Jaeger 59.
Vorzüglich - Stempelglanz
1091 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Vorzüglich - Stempelglanz
1092 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Hamburg

1093 2 Mark 1876 J. Jaeger 61.
Vorzüglich - Stempelglanz
1094 2 Mark 1900 J. Jaeger 63.
Vorzüglich - Stempelglanz
1095 3 Mark 1914 J. Jaeger 64.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1096 5 Mark 1913 J. Jaeger 65.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
1097 10 Mark 1875 J. Jaeger 209.
GOLD. Sehr schön +
1098 10 Mark 1875 J. Jaeger 209.
GOLD. Sehr schön +
1099 10 Mark 1876 J. Jaeger 209.
GOLD. Seltener Jahrgang. Sehr schön +
1100 10 Mark 1879 J. Jaeger 209.
GOLD. Sehr schön
1101 10 Mark 1880 J. Jaeger 209.
GOLD. Sehr schön
1102 10 Mark 1888 J. Jaeger 209.
GOLD. Sehr schön +
1103 20 Mark 1876 J. Jaeger 210.
GOLD. Sehr schön
1104 10 Mark 1896 J. Jaeger 211.
GOLD. Sehr schön +
1105 10 Mark 1896 J. Jaeger 211.
GOLD. Sehr schön
1106 10 Mark 1898 J. Jaeger 211.
GOLD. Sehr schön
1107 10 Mark 1900 J. Jaeger 211.
GOLD. Sehr schön
1108 10 Mark 1902 J. Jaeger 211.
GOLD. Sehr schön
1109 10 Mark 1903 J. Jaeger 211.
GOLD. Leichte Fassungsspuren, sehr schön
1110 10 Mark 1906 J. Jaeger 211.
GOLD. Vorzüglich
1111 10 Mark 1907 J. Jaeger 211.
GOLD. Fast vorzüglich
1112 10 Mark 1908 J. Jaeger 211.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1113 10 Mark 1909 J. Jaeger 211.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1114 10 Mark 1910 J. Jaeger 211.
GOLD. Sehr schön +
1115 10 Mark 1912 J. Jaeger 211.
GOLD. Winziger Randfehler, fast vorzüglich
1116 10 Mark 1913 J. Jaeger 211.
GOLD. Vorzüglich
1117 20 Mark 1895 J. Jaeger 212.
GOLD. Sehr schön
1118 20 Mark 1913 J. Jaeger 212.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Hessen

1119 Ludwig III., 2 Mark 1876 H. Jaeger 66.
Sehr schön
1120 Ludwig III., 10 Mark 1872 H. Jaeger 213.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
1121 Ludwig III., 10 Mark 1873 H. Jaeger 213.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1122 Ludwig III., 5 Mark 1877 H. Jaeger 215.
GOLD. Winzige Prüfspur am Rand, leicht gebogen fast vorzüglich
1123 Ludwig III., 10 Mark 1875 H. Jaeger 216.
GOLD. Sehr schön +
1124 Ludwig III., 10 Mark 1876 H. Jaeger 216.
GOLD. Sehr schön
1125 Ludwig III., 10 Mark 1876 H. Jaeger 216.
GOLD. Sehr schön
1126 Ludwig III., 10 Mark 1877 H. Jaeger 216.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1127 Ludwig III., 20 Mark 1874 H. Jaeger 217.
GOLD. Winziger Kratzer, winziger Randfehler, sehr schön +
1128 Ludwig IV., 10 Mark 1878 H. Jaeger 219.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1129 Ludwig IV., 10 Mark 1880 H. Jaeger 219.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1130 Ludwig IV., 10 Mark 1888 H. Jaeger 219.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
1131 Ludwig IV., 10 Mark 1888 H. Jaeger 219.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich / sehr schön
1132 Ernst Ludwig, 10 Mark 1896 A. Jaeger 224.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1133 Ernst Ludwig, 10 Mark 1898 A. Jaeger 224.
GOLD. Vorzüglich
1134 Ernst Ludwig, 20 Mark 1896 A. Jaeger 225.
GOLD. Sehr schön
1135 Ernst Ludwig, 20 Mark 1898 A. Jaeger 225.
GOLD. Fast vorzüglich
1136 Ernst Ludwig, 20 Mark 1903 A. Jaeger 225.
GOLD. Winzige Randfehler, fast vorzüglich
1137 Ernst Ludwig, 20 Mark 1908 A. Jaeger 225.
GOLD. Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
1138 Ernst Ludwig, 20 Mark 1905 A. Jaeger 226.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön

Lippe

1139 Leopold IV., 3 Mark 1913 A. Jaeger 79.
Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz

Lübeck

1140 2 Mark 1905 A. Jaeger 81.
Sehr schön

Mecklenburg-Schwerin

1141 Friedrich Franz IV., 2 und 5 Mark 1904 A. Zur Hochzeit. Jaeger 86, 87. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1142 Friedrich Franz IV., 5 Mark 1904. Hochzeit. Jaeger 87.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Mecklenburg-Strelitz

1143 Adolf Friedrich V., 2 Mark 1905 A. Jaeger 91.
Sehr schön - vorzüglich

Preußen

1144 Wilhelm I., 2 Mark 1877 B. Jaeger 96b.
Sehr schön - vorzüglich
1145 Wilhelm I., 5 Mark 1876 A. Jaeger 97.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
1146 Wilhelm I., 5 Mark 1876 B. Jaeger 97.
Schöne Patina. Kleine Flecke, winzige Kratzer, vorzüglich
1147 Wilhelm I., 5 Mark 1876 B und C. Jaeger 97. 2 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1148 Wilhelm I., 5 Mark 1876 C. Jaeger 97.
Winzige Kratzer, sehr schön +
1149 Wilhelm I., 10 Mark 1872 A. Jaeger 242.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1150 Wilhelm I., 10 Mark 1872 C. Jaeger 242.
GOLD. Fast vorzüglich
1151 Wilhelm I., 10 Mark 1873 A. Jaeger 242.
GOLD. Fast Stempelglanz
1152 Wilhelm I., 10 Mark 1873 A. Jaeger 242.
GOLD. Vorzüglich +
1153 Wilhelm I., 10 Mark 1873 C. Jaeger 242.
Sehr schön
1154 Wilhelm I., 20 Mark 1871 A. Jaeger 243.
GOLD. Rückseite kleine Prägeschwäche, fast vorzüglich
1155 Wilhelm I., 10 Mark 1874 A. Jaeger 245.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1156 Wilhelm I., 10 Mark 1874 B. Jaeger 245.
GOLD. Randfehler, sehr schön
1157 Wilhelm I., 10 Mark 1875 A. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön +
1158 Wilhelm I., 10 Mark 1877 A. Jaeger 245.
GOLD. Vorzüglich
1159 Wilhelm I., 10 Mark 1877 B. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1160 Wilhelm I., 10 Mark 1878 A. Jaeger 245.
GOLD. Vorzüglich
1161 Wilhelm I., 10 Mark 1879 C. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön +
1162 Wilhelm I., 10 Mark 1888 A. Jaeger 245.
GOLD. Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
1163 Wilhelm I., 20 Mark 1875 B. Jaeger 246.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1164 Wilhelm I., 20 Mark 1876 C. Jaeger 246.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1165 Wilhelm I., 20 Mark 1878 C. Jaeger 246.
GOLD. Fast vorzüglich
1166 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Schöne Patina. Vorzüglich / Stempelglanz
1167 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1168 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1169 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1170 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Schöne Patina. Erstabschlag. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1171 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1172 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1173 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Winzige Flecken, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1174 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1175 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1176 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Gereinigt. Sehr schön / vorzüglich
1177 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Sehr schön / vorzüglich
1178 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Leichte Kratzer, sehr schön
1179 Friedrich III., 20 Mark 1888 A. Jaeger 248.
GOLD. Sehr schön +
1180 Wilhelm II., 5 Mark 1888 A. Jaeger 101.
Winziger Randfehler, sehr schön
1181 Wilhelm II., 2 Mark 1904 A. Jaeger 102.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1182 Wilhelm II., 2 Mark 1905 A. Jaeger 102.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1183 Wilhelm II., 2 Mark 1905 A. Jaeger 102.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1184 Wilhelm II., 2 Mark 1907 A. Jaeger 102.
Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1185 Wilhelm II., 2 Mark 1908 A. Jaeger 102.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1186 Wilhelm II., 3 Mark 1908 A. Jaeger 103.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1187 Wilhelm II., 2 und 5 Mark 1901 200 Jahre Königreich. Jaeger 105, 106. 2 Stück.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1188 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Feine Patina. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1189 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1190 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1191 Wilhelm II., 3 Mark 1910. Universität Berlin. 3 Mark 1911. Universität Breslau. Jaeger 107, 108. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1192 Wilhelm II., 3 Mark 1911. Universität Berlin. Jaeger 107.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1193 Wilhelm II., 2 Mark 1913. Befreiungskampf. Jaeger 109.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1194 Wilhelm II., 2 Mark 1913 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 111.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1195 Wilhelm II., 3 Mark 1913. Regierungsjubiläum. Jaeger 112.
Fast Stempelglanz
1196 Wilhelm II., 3 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 113.
Leicht berieben, winzige Kratzer, winzige Flecken, Polierte Platte
1197 Wilhelm II., 5 Mark 1913 A. Uniform. Jaeger 114.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1198 Wilhelm II., 5 Mark 1913 und 1914 A. Uniform. Jaeger 114. 2 Stück.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1199 Wilhelm II., 3 Mark 1915. Mansfeld. Jaeger 115.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1200 Wilhelm II., 10 Mark 1892 A. Jaeger 251.
GOLD. Sehr schön
1201 Wilhelm II., 10 Mark 1893 A, 1903 A. Jaeger 251. 2 Stück.
GOLD. Sehr schön
1202 Wilhelm II., 10 Mark 1896 A. Jaeger 251.
GOLD. Fast vorzüglich
1203 Wilhelm II., 10 Mark 1898 A. Jaeger 251.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1204 Wilhelm II., 10 Mark 1898 A. Jaeger 251.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1205 Wilhelm II., 10 Mark 1903 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich
1206 Wilhelm II., 10 Mark 1910 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich
1207 Wilhelm II., 10 Mark 1911 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich
1208 Wilhelm II., 10 Mark 1912 A. Jaeger 251.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1209 Wilhelm II., 10 Mark 1912 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich
1210 Wilhelm II., 20 Mark 1893 A. Jaeger 252. In US Plastic-Holder PCGS PR63CAM.
GOLD. Polierte Platte. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1211 Wilhelm II., 20 Mark 1906 J. Jaeger 252.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1212 Wilhelm II., 3 Mark 1910 und 1911. Universität Berlin und Universität Breslau. 2 Stück.
Kleine Randfehler, vorzüglich

Reuss, ältere Linie

1213 Heinrich XXIV., 3 Mark 1909 A. Jaeger 119.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Reuss, jüngere Linie

1214 Heinrich XIV., 2 Mark 1884 A. Jaeger 120.
Schöne Patina. Sehr schön

Sachsen

1215 Johann, 10 Mark 1872 E. Jaeger 257.
GOLD. Kleiner Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1216 Johann, 10 Mark 1873 E. Jaeger 257.
GOLD. Vorzüglich +
1217 Johann, 20 Mark 1872 E. Jaeger 258.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
1218 Johann, 20 Mark 1873 E. Jaeger 259.
GOLD. Sehr schön
1219 Albert, 5 Mark 1893 E. Jaeger 125.
Kleine Randfehler, Kratzer, kleiner Schrötlingsfehler, etwas berieben, sehr schön
1220 Albert, 2 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 127.
Stempelglanz
1221 Albert, 2 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 127.
Fast Stempelglanz
1222 Albert, 2 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 127.
Fast Stempelglanz
1223 Albert, 2 Mark 1902 E. Auf den Tod. Jaeger 127.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1224 Albert, 2 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 127.
Vorzüglich - Stempelglanz
1225 Albert, 5 Mark 1902. Auf den Tod. Jaeger 128.
Feine Patina, vorzüglich - Stempelglanz
1226 Albert, 5 Mark 1902. Auf den Tod. Jaeger 128.
Leicht berieben, vorzüglich
1227 Albert, 5 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 128.
Vorzüglich - Stempelglanz
1228 Albert, 5 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 128.
Winziger Karbonfleck, vorzüglich - Stempelglanz
1229 Albert, 5 Mark 1877 E. Jaeger 260.
GOLD. Verkratzt, sehr schön
1230 Albert, 10 Mark 1874 E. Jaeger 261.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1231 Albert, 10 Mark 1875 E. Jaeger 261.
GOLD. Sehr schön / vorzüglich
1232 Albert, 10 Mark 1875 E. Jaeger 261.
GOLD. Sehr schön
1233 Albert, 10 Mark 1877 E. Jaeger 261.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1234 Albert, 10 Mark 1878 E. Jaeger 261.
GOLD. Sehr schön
1235 Albert, 10 Mark 1879 E. Jaeger 261.
GOLD. Sehr schön +
1236 Albert, 10 Mark 1881 E. Jaeger 261.
GOLD. Sehr schön
1237 Albert, 10 Mark 1888 E. Jaeger 261.
GOLD. Fast vorzüglich
1238 Albert, 10 Mark 1891 E. Jaeger 263.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1239 Albert, 10 Mark 1893 E. Jaeger 263.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1240 Albert, 10 Mark 1896 E. Jaeger 263.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1241 Albert, 10 Mark 1898 E. Jaeger 263.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1242 Albert, 10 Mark 1900 E. Jaeger 263.
GOLD. Druckstelle, sehr schön +
1243 Albert, 10 Mark 1901 E. Jaeger 263.
GOLD. Vorzüglich
1244 Albert, 10 Mark 1902 E. Jaeger 263.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1245 Georg, 2 Mark 1903 E. Jaeger 129.
Sehr schön +
1246 Georg, 2 Mark 1904 E. Jaeger 129.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1247 Georg, 5 Mark 1903 E. Jaeger 130.
Kleine Kratzer, sehr schön +
1248 Georg, 2 Mark 1903 E. Münzbesuch. Jaeger 131.
Henkelspur, sehr schön
1249 Georg, 2 und 5 Mark 1904 E. Auf seinen Tod. Jaeger 132, 133. 2 Stück.
Winziger Kratzer, vorzüglich +
1250 Georg, 2 Mark 1904 E. Auf den Tod. Jaeger 132.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1251 Georg, 2 Mark 1904 E. Auf seinen Tod. Jaeger 132.
Fast Stempelglanz
1252 Georg, 2 Mark 1904 E. Auf seinen Tod. Jaeger 132.
Vorzüglich - Stempelglanz
1253 Georg, 2 Mark 1904 E. Auf seinen Tod. Jaeger 132.
Vorzüglich - Stempelglanz
1254 Georg, 5 Mark 1904 E. Auf seinen Tod. Jaeger 133.
Schöne Patina. Winziger Karbonfleck, vorzüglich - Stempelglanz
1255 Georg, 5 Mark 1904 E. Auf den Tod. Jaeger 133.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1256 Georg, 5 Mark 1904 E. Auf seinen Tod. Jaeger 133.
Vorzüglich - Stempelglanz
1257 Georg, 5 Mark 1904 E. Auf den Tod. Jaeger 133.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1258 Georg, 10 Mark 1903 E. Jaeger 265.
GOLD. Geputzt, vorzüglich
1259 Georg, 10 Mark 1904 E. Jaeger 265.
GOLD. Fast vorzüglich
1260 Georg, 20 Mark 1903 E. Jaeger 266.
GOLD. Vorzüglich
1261 Friedrich August III., 2 Mark 1906 E. Jaeger 134.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1262 Friedrich August III., 3 Mark 1909 E. Jaeger 135.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1263 Friedrich August III., 5 Mark 1914 E. Jaeger 136.
Vorzüglich
1264 Friedrich August III., 5 Mark 1914 E. Jaeger 136.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1265 Friedrich August III., 2 Mark 1909. Uni Leipzig. Jaeger 138.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1266 Friedrich August III., 5 Mark 1909. Universität Leipzig. Jaeger 139.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1267 Friedrich August III., 5 Mark 1909. Universität Leipzig. Jaeger 139.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1268 Friedrich August III., 3 Mark 1913. Völkerschlachtdenkmal. Jaeger 225.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, Polierte Platte
1269 Friedrich August III., 10 Mark 1905 E. Jaeger 267.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1270 Friedrich August III., 10 Mark 1907 E. Jaeger 267.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1271 Friedrich August III., 10 Mark 1909 E. Jaeger 267.
GOLD. Sehr schön +
1272 Friedrich August III., 10 Mark 1910 E. Jaeger 267.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1273 Friedrich August III., 10 Mark 1911 E. Jaeger 267.
GOLD. Vorzüglich
1274 Friedrich August III., 10 Mark 1912 E. Jaeger 267.
GOLD. Fast vorzüglich
1275 Friedrich August III., 20 Mark 1905 E. Jaeger 268.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1276 Friedrich August III., 20 Mark 1913 E. Jaeger 268.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1277 Friedrich August III., 20 Mark 1914 E. Jaeger 268.
GOLD. Vorzüglich +

Sachsen-Altenburg

1278 Ernst, 5 Mark 1903 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 144.
Leicht gereinigt, vorzüglich
1279 Ernst, 5 Mark 1903 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 144.
Minimal berieben, vorzüglich +

Sachsen-Coburg-Gotha

1280 Alfred, 2 Mark 1895 A. Jaeger 145.
Sehr schön

Sachsen-Meiningen

1281 Georg II., 2 Mark 1901 D. 75. Geburtstag. Jaeger 149.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz von polierten Stempeln
1282 Georg II., 5 Mark 1908 D. Jaeger 153.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1283 Georg II., 3 Mark 1915. Auf den Tod. Jaeger 155.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz

Sachsen-Weimar-Eisenach

1284 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1903. Hochzeit. Jaeger 159.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1285 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Berieben, Kratzer, vorzüglich
1286 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1910. Hochzeit. Jaeger 162.
Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
1287 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1910 A. Zur zweiten Hochzeit. Jaeger 162.
Vorzüglich - Stempelglanz
1288 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915. Jahrhundertfeier. Jaeger 163.
Winziger Randfehler, vorzüglich +

Schaumburg-Lippe

1289 Georg, 5 Mark 1898 A. Jaeger 165.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
1290 Georg, 3 Mark 1911 A. Auf seinen Tod. Jaeger 166.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, minimal berieben, Polierte Platte

Schwarzburg-Sondershausen

1291 Karl Günther, 2 Mark 1896 A. Jaeger 168.
Vorzüglich - Stempelglanz
1292 Karl Günther, 2 Mark 1905. Regierungsjubiläum. Jaeger 169 a.
Vorzüglich - Stempelglanz
1293 Karl Günther, 2 Mark 1905. Regierungsjubiläum. Jaeger 169 a.
Winziger Fleck, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1294 Karl Günther, 3 Mark 1909. Auf den Tod. Jaeger 170.
Vorzüglich
1295 Karl Günther, 3 Mark 1909 A. Auf seinen Tod. Jaeger 170.
Vorzüglich

Waldeck-Pyrmont

1296 Friedrich Adolf, 5 Mark 1903 A. Jaeger 171.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, leicht berieben, vorzüglich aus Polierter Platte

Württemberg

1297 Karl, 2 Mark 1888 F. Jaeger 172.
Sehr schön +
1298 Karl, 10 Mark 1872 F. Jaeger 289.
GOLD. Zwei stärkere Kratzer auf der Vorderseite, Kratzer auf der Rückseite, vorzüglich +
1299 Karl, 20 Mark 1872 F. Jaeger 290.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1300 Karl, 10 Mark 1875 F. Jaeger 292.
GOLD. Sehr schön +
1301 Karl, 10 Mark 1879 F. Jaeger 292.
GOLD. Vorzüglich
1302 Karl, 10 Mark 1881 F. Jaeger 292.
GOLD. Sehr schön
1303 Karl, 10 Mark 1890 F. Jaeger 294.
GOLD. Sehr schön
1304 Karl, 10 Mark 1891 F. Jaeger 294.
GOLD. Druckstelle, sehr schön
1305 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberne Hochzeit. Jaeger 177 a.
Fast Stempelglanz
1306 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberhochzeit. Jaeger 177a.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1307 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Hohes 'H'. Jaeger 177 b.
Vorzüglich
1308 Wilhelm II., 10 Mark 1893 F. Jaeger 295.
GOLD. Minimal berieben, vorzüglich
1309 Wilhelm II., 10 Mark 1898 F. Jaeger 295.
GOLD. Vorzüglich
1310 Wilhelm II., 10 Mark 1898 F. Jaeger 295.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1311 Wilhelm II., 10 Mark 1901 F. Jaeger 295.
GOLD. Druckstelle, gebogen, fast Stempelglanz
1312 Wilhelm II., 10 Mark 1902 F. Jaeger 295. Nur 50.000 Stück geprägt.
GOLD. Vorzüglich
1313 Wilhelm II., 10 Mark 1904 F. Jaeger 295.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1314 Wilhelm II., 10 Mark 1904 F. Jaeger 295.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1315 Wilhelm II., 10 Mark 1905 F. Jaeger 295.
GOLD. Vorzüglich +
1316 Wilhelm II., 10 Mark 1909 F. Jaeger 295.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1317 Wilhelm II., 10 Mark 1911 F. Jaeger 295.
GOLD. Vorzüglich
1318 Wilhelm II., 10 Mark 1913 F. Jaeger 295.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
1319 Wilhelm II., 20 Mark 1894 F. Jaeger 296.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich

Lots

1320 20 Pfennig 1874 D (vz - stgl), 25 Pfennig 1910 A, J, 2 Mark 1951 D und weitere Kleinmünzen. 24 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
1321 Preußen. 5 Mark 1875, 1876, 1914. 3 Stück.
Meist sehr schön
1322 Baden. 5 Mark 1876, 1898, 1913. 3 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1323 Sachsen. 5 Mark 1876, 1907, 3 Mark 1910 und 1913. 4 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön und besser
1324 Sachsen. 2 Mark 1877, 1900, 1904 und 1906. 4 Stück.
Schön - sehr schön (1x), sehr schön und besser
1325 1 Mark 1881 A (vz-stgl), 1886 D (vz-stgl), 1924 A (vz-stgl), 1925 A (vz-stgl) und 10 Pfennig 1874 A. 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1326 Preußen. 5 Mark 1888, 1901, 1913. 3 Stück.
Meist sehr schön - vorzüglich
1327 Bayern. 3 Mark 1908, Preußen 3 Mark 1913. Dazu 1 Mark 1924 F, 2 Mark 1926 A, 3 Mark 1924 A und 5 Mark 1936 E (vz - stgl). 6 Stück.
Sehr schön / vorzüglich - Stempelglanz
1328 Preußen. 3 Mark 1908, 1909, 1910, 1911 und 1912. 5 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich und besser
1329 3 Markstücke Bayern, Preußen, Sachsen, Württemberg. 4 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1330 Württemberg. 5 Mark 1913, Preußen 5 Mark 1901, 1902, 1907 und 1914. 5 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich und besser
1331 Mecklenburg. 5 Mark 1904. Preußen. 5 Mark 1901. Sachsen. 2 Mark 1904. 2 Mark Schiller. 3 Mark. Stein. 5 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1332 Silbermünzen Baden, Bayern, Hamburg, etc. 12 Stück.
Sehr schön
1333 2 Mark-Stücke. 13 Stück.
Schön - sehr schön bis vorzüglich
1334 5 Mark-Stücke. 8 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1335 3 Mark Uni Berlin und Breslau. Anhalt. 3 Mark 1904. Mecklenburg. 2 Mark 1904. 4 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1336 2, 3 und 5 Mark. Bayern und Preußen. 10 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1337 1 Mark (39). 1/2 Mark (5). 2 Mark (5). 5 Mark (4). 53 Stück.
Sehr schön
1338 3 Mark-Stücke. 8 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1339 Preußen. 2 und 3 Mark. 7 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich und besser
1340 3 Mark-Stücke. 7 Stück.
Sehr schön
1341 2 Mark-Stücke. 6 Stück.
Vorzüglich
1342 Preußen. 2 und 3 Mark. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser
1343 Kleinmünzen. Kaiserreich, Weimarer Republik und Drittes Reich. 16 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
1344 3 Mark (3x), 2 Mark (2x), 1 Mark, 1/2 Mark und Preußen 1 Silbergroschen 1870 B. 8 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1345 Kleinmünzen Pfennig bis 1 Mark. Reichskreditkassen, 5 Pfennig 1940 A, etc. 259 Stück.
Sehr schön, schön
1346 5 und 10 Pfennig. Viele verschiedene. 200 Stück.
Meist sehr schön
1347 Kleinmünzen. 73 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz

Proben

Kaiserreich

1348 Reichskleinmünzen, Probe 10 Pfennig 1921, ohne Münzzeichen. Zink, aluminiumplattiert. Glatter Rand. Schaaf 299 / M12. 2,58 g.
Zaponiert, vorzüglich +
1349 Hamburg, Kupferprobe zum 2 Mark 1876 J. Schaaf 61 M 1.
Vorzüglich
1350 Hamburg, 3 Mark 1911. Ohne Münzzeichen. Glatter Rand. Schaaf zu 64. 17,72 g.
Leicht berieben, Polierte Platte
1351 Württemberg, Probe 5 Mark 1905 F Silber. 3 mm dick. Schaaf 176 / M 13. 27,71 g.
Winzige Kratzer, Polierte Platte

Weimarer Republik

1352 3 Mark 1930 A. Vogelweide. Mit Punze 'Probe' auf der Vorderseite. Auf der Rückseite zusätzlich sechs Ringe zwischen Wappen und Punktkreis. Schaaf 344/ G2, Slg. Beckenbauer -. 29,97 mm, 14,94 g. In US Plastic-Holder PCGS SP64.
Sehr selten. Fast Stempelglanz

Schrötlings- und Materialproben

1353 2 Mark 1975 D. Adenauer. Fehlprägung. Jaeger 406.
Vorzüglich +
1354 Konvolut von Verprägungen, Dezentrierungen, Prägeausfällen, Ronden sowie ein Stück mit Zainende. 13 Stück.
Sehr schön und besser

Kolonien und Nebengebiete

1355 Danzig. Kiautschou, Litzmannstadt. DOA. 1/4 Rupie 1913 A. 9 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1356 Nebengebiete. Bielefeld Goldmark. Ruhrspende. 50 Pfennig 1938 (2). 53 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1357 Westfalen. 5 Millionen Mark Dreizeiler (berieben, ss). Weitere westfälische Notmünzen. 13 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Oberbefehlshaber Ost

1358 3 Kopeken 1916 A, J. Jaeger 603. 2 Stück.
Winzige Flecken, vorzüglich +

Neuguinea

1359 1, 2 und 10 Pfennig 1894 A. Jaeger 701, 702, 703. 3 Stück.
Vorzüglich +, vorzüglich
1360 2 Pfennig 1894 A. Jaeger 702.
Vorzüglich
1361 1/2 Mark 1894 A. Jaeger 704.
Vorzüglich +
1362 1/2 Mark 1894 A. Jaeger 704.
Randfehler, vorzüglich
1363 1/2 Mark 1894 A. Jaeger 704.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1364 1 Mark 1894 A. Jaeger 705.
Leichte Kratzer, sehr schön

Deutsch Ostafrika

1365 1/4 Rupie 1891. Jaeger 711.
Fast Stempelglanz
1366 1/2 Rupie 1901. Jaeger 712.
Kratzer, sehr schön
1367 5 Heller 1909 J. Jaeger 717.
Fast vorzüglich
1368 1/4 Rupie 1906 J. Jaeger 720.
Vorzüglich
1369 1/2 Rupie 1910 J. Jaeger 721.
Vorzüglich
1370 1/2 Rupie 1910 J. Jaeger 721.
Schöne Patina. Vorzüglich
1371 1/2 Rupie 1913 J. Jaeger 721.
Winzige Korrosionsstellen, vorzüglich +
1372 Rupie 1905 J. Jaeger 722.
Sehr schön - vorzüglich
1373 Rupie 1908 J. Jaeger 722.
Vorzüglich
1374 Rupie 1909 A. Jaeger 722.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1375 Rupie 1910 J. Jaeger 722.
Vorzüglich
1376 Rupie 1911 J. Jaeger 722.
Sehr schön - vorzüglich
1377 Rupie 1912 J. Jaeger 722.
Sehr schön - vorzüglich
1378 15 Rupien 1916 T, Tabora. Elefant mit erhobenem Rüssel vor dem Kilimandscharo / Reichsadler. Jaeger 728a.
Gold. Rand bearbeitet, berieben, sehr schön
1379 Kupfermünzen. 15 Stück.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1380 Kleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön und besser

Danzig

1381 10 Pfennig 1923. Jaeger D 5.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1382 1/2 Gulden 1923. Jaeger D 6.
Vorzüglich - Stempelglanz
1383 Gulden 1923. Jaeger D 7.
Vorzüglich - Stempelglanz
1384 2 Gulden 1923. Jaeger D 8.
Vorzüglich
1385 Gulden 1932. Jaeger D 15.
Fast Stempelglanz
1386 Kleinmünzen 5 und 10 Pfennig 1923, 1932. 21 Stück.
Schön, sehr schön, vorzüglich
1387 Kleinmünzen Cu 1 und 2 Pfennig 1923 - 1937. 21 Stück.
Schön, sehr schön, vorzüglich

Provinz Westfalen

1388 Diverse Notmünzen. Großformatige Stücke. 8 Stück.
Meist vorzüglich und besser
1389 Diverse Notmünzen. Kleinformatige Stücke. 8 Stück.
Meist vorzüglich und besser

Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden

Allgemein

1390 Notmünzen. Liebau, Münster, Münsingen, Marchtrenk, Menden, Mühlhausen, Mettmann, Mainz, Mannheim und Mülheim. 40 Stück.
Sehr schön und besser
1391 Notmünzen. Treuchtlingen, Usingen, Vohwinkel, Wattenscheid, Weilburg, Witten, Westfalen, Waldsee, Weissenfels usw. 40 Stück.
Sehr schön und besser

Lots

1392 Röttinger-Prägungen. Sammlung von 88 Stück. Auflage meist 100 Stück pro Münze. Viele bessere Ausgaben wie Erstein, Halberstadt, Kelbra, Markstädt, Nordenhalden (3), Schmiegel (3), Strassebersbach (4). Dabei: Lank. 2 x 50 Pfennig (!!), Montabaur. 50 Pfennig (!). Proben von Schwarzenbach (Fr. 490.2.2) und Weissenstadt (Fr. 592.3). Dazu 27 extra gekennzeichnete Varianten zu normalen Ausgaben (meist ss). Hochinteressantes Los. Insgesamt 115 Stück.
Röttinger-Prägungen alle vorzüglich und vorzüglich - Stempelglanz
1393 Notmünzen. 770 Stück, wenige Dubletten, viele bessere Stücke.
Sehr schön, vorzüglich
1394 Eggenfelden, Stadt und Sparkasse. (15). Ehingen (2). Elberfeld (29). Elbing (2). Elgagsen (2). 50 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1395 Ellwangen (9). Elmshorn (7). Eltmann (5). Emmendingen (3). Emmerich (5). Erbendorf (7). 36 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1396 Frankenhausen (7). Frankenstein (7). Frankfurt / Main (18). Frankfurt / Oder (8). 40 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1397 Essen (4). Ettlingen (1). Eupen (19. Fallingborstel (14). Feuchtwangen (4). Finsterwalde (1). Flensburg (15). 40 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1398 Briefmarkenkapselgeld (7). Notgeld aus Papier und Pappe (5). Porzellanmedaillen Höhr (6), Ulm (5). 23 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1399 Freystadt (3). Freyung (2). Friedrichshafen (2). Fürstenfelde (1). Fürstenwalde (6). Fürth (10). 24 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Erstein / Elsass

1400 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Eschwege / Hessen

1401 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Eschweiler / Rheinprovinz

1402 2 Stück.
Vorzüglich

Ettenheim / Baden

1403 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Feucht / Bayern

1404 3 Stück.
Sehr schön

Forbach / Lothringen

1405 4 Stück.
Sehr schön

Frankenthal / Pfalz

1406 20 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Freudenstadt / Württemberg

1407 16 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Friedensfels / Bayern

1408 3 Stück.
Sehr schön

Porzellanmünzen und Medaillen

Reichsmünzen und Ausgaben der Städte

1409 Deutsches Reich, 20, 50 Pfennig, 1, 2, 3, 5 Mark 1920. 6 Stück.
Vorzüglich
1410 Sachsen, 20 Pfennig - 20 Mark 1921. 14 Stück.

Lots

1411 Porzellanmünzen und Medaillen. 130 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Weimarer Republik

1412 50 Pfennig 1919 - 1922. Komplett. Einige Doppelt. Jaeger 301. 38 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1413 3 Mark 1922 E. Jaeger 303.
Berieben, Polierte Platte
1414 3 Mark 1922 J. Jaeger 303.
Leicht berieben, Polierte Platte
1415 3 Mark 1923 E. Jaeger 303.
Polierte Platte
1416 3 Mark 1923 E. Jaeger 303.
Kleine Kratzer, Polierte Platte
1417 3 Mark 1923 E. Jaeger 303.
Berieben, Polierte Platte
1418 200 Mark 1923 A. Jaeger 304.
Minimal berieben, Polierte Platte
1419 500 Mark 1923 G. Jaeger 305.
Polierte Platte
1420 500 Mark 1923 J. Jaeger 305.
Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
1421 Rentenpfennig 1923 A, F, G, J. Jaeger 306. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1422 Rentenpfennig 1929 F. Jaeger 306.
Sehr schön +
1423 5 und 10 Rentenpfennig 1923 F. Jaeger 308, 309. 2 Stück.
Sehr schön
1424 10 Rentenpfennig 1923 F. Jaeger 309.
Fast vorzüglich
1425 50 Rentenpfennig 1923 A, D, F, G, 1924 A, F, D, E, G, J. Jaeger 310. 10 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / fast Stempelglanz
1426 50 Rentenpfennig 1923 A, D und 1924 A. Jaeger 310. 3 Stück.
Vorzüglich
1427 50 Rentenpfennig 1923 F. Jaeger 310.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1428 50 Rentenpfennig 1923 G. Jaeger 310.
Vorzüglich - Stempelglanz
1429 50 Rentenpfennig 1924 A. Jaeger 310.
Fast Stempelglanz
1430 50 Rentenpfennig 1924 D, E, F, G, J. Jaeger 310. 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1431 Mark 1924 A, E, G, J und 1925 A. Jaeger 311. 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1432 1 Mark 1924 A, F, D, G, J. Jaeger 311. 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1433 1 Mark 1924 E. Jaeger 311.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1434 Mark 1924 - 1925. Jaeger 311, 319. 6 Stück.
Fast vorzüglich
1435 Mark 1925 A. Jaeger 311.
Stempelglanz
1436 1 Mark 1925 A und D. Jaeger 311. 2 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich und fast Stempelglanz
1437 Mark 1925 D. Jaeger 311.
Stempelglanz
1438 3 Mark 1924 A. Jaeger 312.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1439 3 Mark 1924 A. Jaeger 312.
Vorzüglich - Stempelglanz
1440 3 Mark 1924 A, D, E, F, G, J. Jaeger 312. 6 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1441 3 Mark 1924 A, D, E, F. Jaeger 312. 4 Stück.
Fast vorzüglich / vorzüglich
1442 3 Mark 1924 F. Jaeger 312.
Feine Patina. Fast Stempelglanz
1443 3 Mark 1924 G. Jaeger 312.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1444 3 Mark 1924 J. Jaeger 312.
Vorzüglich +
1445 3 Mark 1925 D. Jaeger 312.
Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1446 1 Reichspfennig 1924 - 1936. Komplett incl. 1924 E (Druckstelle, kleine Kratzer, ss). Jaeger 313. 56 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1447 Pfennig 1930 E. Jaeger 313.
Berieben. Polierte Platte, vorzüglich
1448 2 Reichspfennig 1923 F. Jaeger 314.
Äußerst selten. Vorzüglich +
1449 4 Pfennig 1932 A, F, D, G, J. Jaeger 315. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1450 4 Pfennig 1932 A - J. Kompletter Satz. Jaeger 315. 6 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1451 10 Pfennig 1928 G. Jaeger 317.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1452 10 Pfennig 1930 E. Jaeger 317.
Fast Stempelglanz
1453 10 Pfennig 1931 G. Jaeger 317.
Sehr schön +
1454 10 Pfennig 1931 G. Jaeger 317.
Sehr schön
1455 10 Pfennig 1932 F. Jaeger 317.
Fast Stempelglanz
1456 10 Pfennig 1934 E. Jaeger 317.
Fast Stempelglanz
1457 10 Pfennig 1934 E, F, G. Jaeger 317. 3 Stück.
Fast vorzüglich
1458 1 Mark 1925 A, D, F, G, J. Jaeger 319. 5 Stück.
Fast vorzüglich und besser
1459 1 Mark 1925 E. Jaeger 319.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1460 1 Mark 1926 A, D, E, F, G. Jaeger 319. 5 Stück.
Fast vorzüglich und besser
1461 1 Mark 1926 J. Jaeger 319.
Fast vorzüglich
1462 2 Mark 1925 A, E, D, G, J. Jaeger 320. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
1463 2 Mark 1925 F. Jaeger 320.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1464 2 Mark 1926 A, E, D, F, G, J. Jaeger 320. 6 Stück.
Sehr schön und besser
1465 3 Mark 1925 a. 5 Mark 1925 D. Rheinlande. Jaeger 321, 322. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, vorzüglich
1466 3 Mark 1925 D. Rheinlande. Jaeger 321.
Fast Stempelglanz
1467 5 Mark 1925 D. Rheinlande. Jaeger 322.
Vorzüglich
1468 5 Mark 1925 D, 3 Mark 1925 A, Rheinlande. Jaeger 322. 2 Stück.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1469 3 Mark 1926 A. Lübeck. Jaeger 323.
Leicht berieben, winzige Kratzer, vorzüglich
1470 50 Pfennig 1936 E. Dazu weitere 50 Pfennig - Stücke. Jaeger 324. 14 Stück.
Sehr schön bis fast Stempelglanz
1471 50 Pfennig 1937 J. Jaeger 324.
Vorzüglich
1472 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Fast Stempelglanz
1473 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1474 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Vorzüglich
1475 3 Mark 1927 F Tübingen. Jaeger 328.
Etwas gereinigt, kleine Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
1476 3 Mark 1927 A. Marburg. Jaeger 330.
Winziger Fleck, fast Stempelglanz
1477 5 Mark 1930 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Sehr schön
1478 5 Mark 1930 J. Eichbaum. Jaeger 331.
Sehr schön - vorzüglich
1479 5 Mark 1931 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Fast Stempelglanz
1480 5 Mark 1932 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1481 5 Mark 1932 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1482 3 Mark 1928 A. Naumburg. Jaeger 333.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1483 3 Mark 1928 A. Naumburg. Jaeger 333.
Stempelglanz
1484 3 Mark 1929 A. Lessing. 3 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 335, 338. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1485 3 Mark 1929 A. Lessing. Jaeger 335.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1486 3 Mark 1929 F. Lessing. Jaeger 335.
Kratzer, Polierte Platte
1487 3 Mark 1929 G. Lessing. Jaeger 335.
Fast Stempelglanz
1488 5 Mark 1929 A. Lessing. Jaeger 336.
Feine Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1489 3 Mark 1929 A. Waldeck. Jaeger 337.
Vorzüglich +
1490 3 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 338.
Prachtexemplar. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1491 3 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 338.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1492 5 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 339.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1493 3 Mark 1929 G. Schwurhand. Jaeger 340.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
1494 5 Mark 1929 A. Verfassung. Jaeger 341.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1495 5 Mark 1929 A, J. Verfassungstreue. Jaeger 341. 2 Stück.
Vorzüglich
1496 5 Mark 1929 E. Verfassung. Jaeger 341.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1497 3 Markstücke 1930 A. Zeppelin. 1930 A. Vogelweide. 1930 A. Rheinlandräumung. 1932 D. Goethe. Jaeger 342, 344, 345, 350. 4 Stück.
Vorzüglich, fast Stempelglanz
1498 3 Mark 1930 D. Zeppelin. Jaeger 342.
Vorzüglich - Stempelglanz
1499 5 Mark 1930 D. Zeppelin. Jaeger 343.
Flecken, vorzüglich
1500 5 Mark 1930 G. Zeppelin. Jaeger 343.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1501 3 Mark 1930 A. Vogelweide. Jaeger 344.
Kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1502 3 Mark 1930 D. Vogelweide. Jaeger 344.
Vorzüglich
1503 3 Mark 1930 E. Rheinlandräumung. Jaeger 345. In US Plastic-Holder ANACS MS63.
Vorzüglich - Stempelglanz
1504 5 Mark 1930 A. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1505 5 Mark 1930 A. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
1506 5 Mark 1930 F. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Fast Stempelglanz
1507 3 Mark 1931 A. Magdeburg. Jaeger 347.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1508 3 Mark 1931 A. Freiherr v. Stein. Jaeger 348.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1509 3 Mark 1931 D. Kursmünze. Jaeger 349.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1510 3 Mark 1931 D. Kursmünze. Jaeger 349.
Sehr schön +
1511 3 Mark 1931 F. Kursmünze. Jaeger 349.
Winziger Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
1512 3 Mark 1932 G. Goethe. Jaeger 350.
Vorzüglich
1513 3 Mark 1932 J. Goethe. Jaeger 350. \fbidis\ltrpar
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1514 50 Rentenpfennig 1923 G. Dazu weitere Kleinmünzen (17 x J. 311), etc. 30 Stück.
Sehr schön
1515 5 Mark 1925 A. Rheinlande (etwas rau). 3 Mark 1930 A. Vogelweide. 3 Mark 1929 A. Lessing. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1516 5 Mark 1928 A. Eichbaum. Dazu 8 x 1 Mark, 1924, 1925, 2 Mark 1925 A sowie 3 Mark 1924 A. 11 Stück.
Sehr schön
1517 3 Mark 1930 J, Rheinlandräumung. 3 Mark 1929 A, Verfassung und 2 Mark 1927 A. 3 Stück.
Winzige Kratzer, sehr schön +
1518 3 Mark-Stücke. Rheinland, Lessing, Schwurhand, Rheinlandräumung. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1519 3 Mark. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1520 Kleinmünzen. Viele verschiedene. Ca. 195 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz

Drittes Reich

1521 2 Mark 1933 A. Luther. Jaeger 352.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1522 2 Mark 1933 E. Luther. Jaeger 352.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1523 2 Mark 1933 F. Luther. Jaeger 352.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1524 2 Mark 1933 F. Luther. Jaeger 352.
Vorzüglich - Stempelglanz
1525 5 Mark 1933 A. Luther. Jaeger 353.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1526 5 Mark 1933 A. Luther. Jaeger 353.
Vorzüglich - Stempelglanz
1527 5 Mark 1933 A. Luther. Jaeger 353.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1528 5 Mark 1933 A. Luther. Jaeger 353.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1529 5 Mark 1933 F. Luther. Jaeger 353.
Schöne Patina. Winziger Fleck, fast Stempelglanz
1530 5 Mark 1933 G. Luther. Jaeger 353.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1531 1 Mark 1933 A. Jaeger 354. 5 Stück.
Fast Stempelglanz
1532 1 Mark. Jaeger 354. 10 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1533 2 Mark 1934 A, D, E, F, G, J, 1937 A, D, E, F, G, J, 1938 A, B, D, E, F, G, 1939 A (3x), B, D, E, F, G und J. Jaeger 355, 366. 29 Stück.
Sehr schön und besser
1534 5 Mark 1934 E. Garnisonkirche Potsdam mit Datum. Jaeger 356.
Vorzüglich - Stempelglanz
1535 5 Mark 1935 A. Potsdamer Garnisonkirche ohne Datum. Jaeger 357.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1536 2 und 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 358, 359. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1537 2 und 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 358. 2 Stück.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1538 2 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 358.
Minimal berieben, winzige Kratzer, Polierte Platte
1539 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 359.
Winzige Kratzer, sehr schön
1540 Pfennig 1936 F. Jaeger 361.
Fast vorzüglich
1541 1 Pfennig 1936 - 1940. Komplett. Jaeger 361. 29 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1542 2 Pfennige 1936 - 1940. Komplette Serie ohne 1936 F, 1938 D. Jaeger 362. 26 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1543 5 Pfennige 1936 - 1940. Komplette Serie. 1936 G etwas berieben. Jaeger 363. 23 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1544 5 Pfennig 1937 - 1939. Jaeger 363. 20 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1545 10 Pfennig 1936 A. Jaeger 364.
Vorzüglich
1546 10 Pfennig 1936 E. Jaeger 364.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1547 10 Pfennig 1936 G. Jaeger 364.
Vorzüglich +
1548 10 Pfennig 1937 G. Jaeger 364.
Fast Stempelglanz
1549 10 Pfennig 1937 - 1939. Jaeger 364. 30 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, vorzüglich
1550 10 Pfennig 1938 G. Jaeger 364.
Prachtexemplar Fast Stempelglanz
1551 10 Pfennig 1939 G. Jaeger 364.
Stempelglanz
1552 50 Pfennig 1938 J. Dazu 1939 A, F, J. Jaeger 365. 4 Stück.
Sehr schön und besser
1553 50 Pfennig 1939 A. Jaeger 365.
Prachtexemplar. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1554 50 Pfennig 1939 A, B, F, G, J, Jaeger 365. 5 Stück.
Vorzüglich und besser
1555 2 Mark 1936 D, E, G, J. Hindenburg. Jaeger 366. 4 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön +
1556 50 Pfennig 1935 und 1939 - 1944. Jaeger 368, 372. 52 Stück.
Sehr schön
1557 50 Pfennig 1935 - 1944. Komplette Serien incl. 1944 G (Kleine Kratzer, ss+). Ohne 1944 D. Jaeger 368, 372. 41 Stück.
Meist sehr schön
1558 1 Pfennig 1940 - 1945. Komplett incl. 1945 E (vz). Jaeger 369. 36 Stück.
Sehr schön / vorzüglich
1559 2 Mark 1933, 1934, 50 Pfennig 1938 A, 2 Mark 1939 J, 5 Mark 1934 A, J und 1935 A. 7 Stück.
Sehr schön und besser
1560 5 Mark 1933 A. Luther. Dazu weitere Kurs- und Gedenkmünzen. 11 Stück.
Sehr schön und besser
1561 2 Mark 1936 D, E, G, J. Dazu weitere 2 und 5 Mark Silbermünzen. 20 Stück.
Sehr schön
1562 Mark 1939 D. Dazu weitere Kleinmünzen. 6 Stück.
Fast vorzüglich
1563 Pfennig 1945 E. Dazu weitere Kleinmünzen, 5 Pfennig 1943 B, 10 Pfennig 1945 A, E, etc. 33 Stück.
Sehr schön und besser
1564 5 Mark. 55 Stück.
Meist sehr schön und besser
1565 1, 5 und 10 Pfennig. 68 Stück.
Meist vorzüglich und besser

Reichskreditkassen

1566 5 Pfennig 1940 D. Jaeger 618. 2 Stück.
Korrodiert, sehr schön

Alliierte Besetzung

1567 10 Pfennig 1945 F und 1946 F. Jaeger 375. 2 Stück.
Vorzüglich
1568 10 Pfennig 1946 F. Jaeger 375.
Vorzüglich +
1569 10 Pfennig 1946 G. Jaeger 375.
Vorzüglich - Stempelglanz
1570 Pfennig 1945 F. Dazu weitere Kleinmünzen. 6 Stück.
Vorzüglich, fast vorzüglich

Marken und Zeichen

Allgemein

1571 Private Marken, Kriegsgefangenenlager. 212 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Bundesrepublik Deutschland

1572 50 Pfennig 1949 D. Jaeger 379.
Polierte Platte
1573 50 Pfennig 1950 G. Bank Deutscher Länder. Jaeger 379.
Vorzüglich
1574 50 Pfennig 1950 G. Bank Deutscher Länder. Jaeger 379.
Sehr schön
1575 Mark 1958 D. Jaeger 385.
Polierte Platte
1576 2 Mark 1951 D,F,G,J. Jaeger 386. 4 Stück.
Meist vorzüglich oder fast vorzüglich
1577 2 Mark 1951 D. Jaeger 386.
Polierte Platte
1578 2 Mark 1951 F und J. Jaeger 386. 2 Stück.
Etwas Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1579 5 Mark 1958 J. Jaeger 387.
Sehr schön - vorzüglich
1580 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388.
Vorzüglich - Stempelglanz
1581 5 Mark 1952 D. Schiller. Jaeger 389.
Vorzüglich +
1582 5 Mark 1955 F. Schiller. Jaeger 389.
Etwas berieben, winzige Kratzer, vorzüglich
1583 5 Mark 1955 G. Markgraf von Baden. Jaeger 390.
Vorzüglich +
1584 5 Mark 1957 J. Eichendorff. Jaeger 391.
Polierte Platte, winziger Kratzer, vorzüglich
1585 Pfennig 1948 D. Dazu weitere Kursmünzen in prachtvollen Erhaltungen. 32 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, Polierte Platte
1586 50 Pfennig 1949 - 2001. Alle Jahre und Prägestätten. Mit 1950 G, Bank Deutscher Länder. 166 Stück.
Sehr schön und besser
1587 10 Pfennig 1949 - 2001. Alle Jahre und Münzstätten. 164 Stück.
Sehr schön bis fast Stempelglanz
1588 2 Mark 1951 - 1969. 54 Stück.
Sehr schön
1589 10 Euro 2005 - 2012. Gedenkmünzen. 11 Stück.
Polierte Platte

Deutsche Demokratische Republik

1590 Komplette Serie der Gedenkmünzen. Jaeger 1517 ff. 123 Stück. Im Album.
Fast Stempelglanz, Stempelglanz
1591 10 Mark 1989. Schadow. Jaeger 1629.
Fast Stempelglanz
1592 Diverse Medaillen Meist großformatig. 13 Stück.
Vorzüglich

Medaillen

Befreiungskriege

1593 Bronzemedaille 1913, von Tautenhayn. Auf die 100-Jahrfeier. Personifizierte Austria mit Schwert und Wappenschild vor der Stadtansicht von Wien / Zwischen Lorbeerzweigen die Porträtmedaillons Erzherzog Karls, Andreas Hofers und des Fürsten Schwarzenberg. Wurzbach 599. 65,0 mm.
Mattiert. Prägefrisch

Jugendstil

1594 Frankreich, Silbermedaille o.J., von Dupuis. 49,9 mm, 60,35 g. Originalschachtel.
Prägefrisch

Kalender- und Neujahrsmedaillen

1595 Deutschland, Silbermedaille 1900, von Mayer und Wilhelm. Auf die Jahrhundertwende. Strothotte 1900-17. 33,5 mm, 18,51 g.
Vorzüglich

Luftfahrt

1596 Silbermedaille 1924. Auf die Amerikafahrt des LZ 126. Brustbild Eckeners von vorn / Zeppelin über Landschaft, im Abschnitt Daten. Kaiser 449, Button 163, Gutt 154. 33,5 mm, 14,82 g.
Leicht berieben, vorzüglich +
1597 Silbermedaille 1928. Auf den Ost-West-Atlantikflug der Bremen. Die Bremen über Wellen / Die Namen Köhl, v. Hünefeld und Fitzmaurice in Eichenkranz. Rand: `Preuss. Staatsmünze Silber 900 Fein´. Kaiser 939. Originalschachtel. 36,0 mm, 24,96 g.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1598 Goldmedaille 1928, von Schwab. Auf den ersten Ost-West-Ozeanflug der Bremen mit von Hünefeld, Köhl und Fitzmaurice. Flugzeug über Wellen / In Eichenkranz die drei Namen. In US Plastic-Holder NGC MS61.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1599 Silbermedaille 1929, von Glöckler. Auf die Weltfahrt des LZ 127. Die Köpfe Graf Zeppelins, Dr. Dürrs und Dr. Eckeners nebeneinander nach links / Globus mit Darstellung der Reiseroute. Kaiser 511, Button 243, Gutt 191. 36,0 mm, 24,72 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte
1600 Bronzemedaille 1929, von Glöckler. Auf die Weltfahrt des LZ 127. Die Köpfe Graf Zeppelins, Dr. Dürrs und Dr. Eckeners nebeneinander nach links / Globus mit Darstellung der Reiseroute. Kaiser 511, Button 243, Gutt 191. 36,0 mm.
Mattiert. Prägefrisch
1601 Silbermedaille 1929, von Glöckler. Auf die erste Weltfahrt von Zeppelin LZ 127. Köpfe Zeppelins, Dürrs und Eckeners nach links / Nördliche Erdhalbkugel mit Besuchsstationen und -daten. 36 mm, 24,76 g.
Polierte Platte
1602 Einseitige Bronzegussplakette 1930. Auf die Rheinland-Befreiungsfahrt des LZ 127. Luftschiff nach rechts in Wolken, darunter erhobene Hand mit zerrissenen Ketten, im Hintergrund Rheinlandschaft mit Burgruinen. Kaiser 552. 91,5 x 61 mm. Nicht gelocht.
Vorzüglich

Münchner Medailleure

1603 Dasio, Maximilian, Versilberte Bronzemedaille o.J. 'St.Georgs-Medaille'. 38 mm.
Vorzüglich +
1604 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1910. Auf die Aufstellung der Büste Moltkes in der Walhalla. Büste nach links / Geflügelter Siegfried auf getötetem Drachen. Kienast 10. 80 mm.
Vorzüglich
1605 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1912. Auf den 200. Geburtstag Friedrichs des Großen. Brustbild nach rechts / Soldaten mit Trommeln nach links. Kienast 12. 79 mm.
Vorzüglich
1606 Goetz, Karl, Bronze Verdienstmedaille o.J. der Kreishauptstadt Ansbach. Kienast 91. 46 mm.
Vorzüglich +
1607 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1914. Auf die Ermordung des österreichischen Thronfolgers Erzherzog Franz Ferdinand in Sarajewo. Der russische Gesandte empfängt drei Serben / Landstreicher hält sich Bombe hinter den Rücken, rechts Säule, darauf bekrönter Doppeladler und Ortsschild von Sarajewo. Kienast 132. 36 mm.
Vorzüglich
1608 Goetz, Karl, Eisengussmedaille 1915. Amerikas neutrales Handeln. Belorbeertes Brustbild Präsident Wilsons von vorn / Präsident Lincoln sitzt vor Kanone auf einem Berg von Kanonenkugeln und hält Schiff und Geldsack. Kienast 149. 58 mm.
Vorzüglich
1609 Goetz, Karl, Eisengussmedaille 1915. Auf den Untergang der Lusitania. Menschenmenge vor Fahrkartenausgabe, in der Skelett Karten verkauft / Untergehendes Schiff. Kienast 156. 56 mm. Englische Propagandaanfertigung. In Pappschachtel (beschädigt).
Vorzüglich
1610 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1915. 'Bund der Tücke'. Vielköpfiges Fabelwesen säugt Italiener / Gottvater mit Sichel über Kleist-Zitat. Kienast 160. 82 mm.
Vorzüglich
1611 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1916. Die Malzschieber / Die Hamsterer. Kienast 182. 58 mm.
Vorzüglich
1612 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1916. Auf das Friedensangebot der Mittelmächte. Ritterhände halten Friedenstaube / Friedenstaube wird von Mittelmächten in Käfig geschlossen. Kienast 187. 58 mm.
Vorzüglich
1613 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1917. Wilsons Werbung bei den neutralen Staaten. Präsident Wilson steht vor einem Drachen / Vier Personen sitzen mit dem Rücken zum Betrachter auf einer Bank. Kienast 194. 58 mm.
Etwas rau, fast vorzüglich
1614 Goetz, Karl, Zwei einseitige Bronzegussmedaillen 1917. Auf den sinnlosen Tod junger Soldaten auf beiden Seiten in der Schlacht von Verdun. Tod bedrängt an Händen gefesselte weibliche Gestalt / Gekreuzte Fackel und Schwert auf Herz mit Brille und Mütze. Kienast 196. 58,0 mm.
Vorzüglich
1615 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1918. 'Brot-Frieden mit der Ukraine'. An Baum gebundenes Schwert, im Hintergrund Sonne / Adler und Friedenstaube auf Ährengarbe. Kienast 205. 58 mm.
Vorzüglich
1616 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1919. 'Deutschlands Karfreitag'. Stehende, gefesselte Germania wird von drei Männern ihrer letzten Kleidung beraubt, im Hintergrund Bevölkerung im Generalstreik / Die Sieger des Krieges würfeln um Germanias Lendentuch und betrachten als neue Gefahr den Bolschewismus. Kienast 224. 90,5 mm.
Vorzüglich
1617 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1917. Weihnacht im Feld August von Mackensen. Kienast 242. 22,5 mm.
Vorzüglich +
1618 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1916. Weihnacht im Felde. Kienast 247. 23 mm.
Vorzüglich
1619 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1920. 'Die Schwarze Schande'. Entschärfte Version. Kienast 262 var. 58 mm.
Vorzüglich
1620 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1921. 'Die schwarze Schmach'. Kopf eines schwarzen französischen Soldaten nach rechts / Nackte deutsche Frau an Gedenkstein mit Stahlhelm gefesselt. Kienast 263. 58 mm.
Vorzüglich
1621 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1920. Auf die Proklamation der Republik in Köln. Mittelalterlich gekleideter Soldat mit Stadtschild vor der Ansicht der Stadt Köln / Ausrufung auf dem neuen Markt in Köln, unten ruhender Flussgott des Rheins. Kienast 275. 88 mm.
Vorzüglich
1622 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1921. 'Kartenkönig'. Kaiser Wilhelm II. mit umgedrehtem Adlerhelm in seiner Rechten bettelnd am niederländischen Steueramt / Kaiser Wilhelm II. als Herzkönig. Kienast 277. 58 mm.
Vorzüglich
1623 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1921. Auf Bismarcks 'Gedanken und Erinnerungen'. Jurist hält den deutschen Michel vom dritten Band der Bismarck'schen Memoiren zurück / Der dritte Band in Ketten. Kienast 278. 58 mm.
Vorzüglich +
1624 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1920. Auf 'Belgiens Raubzug'. Löwenpranke unter Trauerweide entwendet Steine mit Aufschrift 'Malmedy' und 'Eupen' / Adler der Siegermächte über zerrissenem Papier. Kienast 283. 60 mm.
Vorzüglich
1625 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1921. Auf die oberschlesische Abstimmung. Karte Oberschlesiens in Gestalt des Kopfes von Rübezahl / Polen quälen den deutschen Adler. Kienast 284. 36 mm.
Vorzüglich +
1626 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1920. Auf die Zensur des Deutschen Volksliederbuches. Auf Hocker sitzender unbekleideter Mann reißt Seiten aus vor ihm auf Pult liegenden Liederbuch / Kastrierter Bulle. Kienast 286. 61 mm.
Vorzüglich
1627 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1921. 'Pazifismus'. Lamm (Deutschland) steht flehend vor aggressivem Wolf (Siegermächte) / Franzose auf Rheinseite und Pole auf oberschlesischer Seite quälen gemeinsam Deutschen Michel. Kienast 291. 36 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1628 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1921. Auf die Beisetzung des bayerischen Königspaares. Die beiden Särge werden in die Kathedrale 'Zu unserer lieben Frau' in München getragen / Jesus am Kreuz, dahinter Löwe mit bayerischem Wappen. Kienast 292. 102 mm.
Vorzüglich
1629 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1923. 'Blutsauger am Rhein'. Deutscher Michel im Schraubstock mit zwei Soldatenköpfen / Blutegel auf Kind mit Weintraube. Kienast 294. 61 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1630 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1923. Auf die französische Bordellverordnung an der Ruhr. Hahn mit phallusartigem Hals trägt französischen Soldatenhelm / Soldat nötigt Frau, im Hintergrund rauchende Schornsteine. Kienast 295. 61 mm.
Vorzüglich
1631 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1923 Auf die letzte Schlacht am Birkenbaum zwischen Lippe und Ruhr. Schäfer in stürmischer Landschaft / Birke mit gesprengten Ketten vor Kornfeld, dahinter Gesicht und geballte Fäuste. Kienast 298. 60 mm.
Vorzüglich
1632 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1924. Auf das 30jährige Dienstjubiläum des Oberburghauptmanns Hans Lucas von Cranach. Büste nach rechts / Ansicht der Wartburg aus der Vogelperspektive. Kienast 314. 98,5 mm.
Vorzüglich
1633 Goetz, Karl, Silbermedaille 1924. Auf die Amerikafahrt des LZ 126 . Luftschiff über dem Segelschiff des Columbus / Deutscher Mann steht neben Erdkugel mit Adler und Eule. Kienast 321, Kaiser 456. 33,0 mm, 18,06 g.
Sehr schön +
1634 Goetz, Karl, Silbermedaille 1927. Auf den 80. Geburtstag des Reichspräsidenten Paul von Hindenburg. Kopf nach rechts / Adlerschild über zweifach behelmtem Familienwappen. Kienast 386. 2 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1635 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1928. Auf den 30. Todestag von Fürst Otto von Bismarck. Brustbild von vorne / Schrift. Kienast 410. Originalschachtel. 36,0 mm.
Vorzüglich +
1636 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1929. Auf den Versailler Vertrag. Clemenceau übergibt dem Grafen Brockdorff den Vertrag / Hand hält Fackel aus brennendem Meer. Kienast 426. 36 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1637 Goetz, Karl, Silbermedaille 1930. Auf den 10. Jahrestag der Besetzung des Saarlandes. Auf einer Bank in Landschaft sitzende, trauernde Frau / Denkmal. Kienast 427. 36 mm, 19,92 g.
Mattiert. Vorzüglich - Stempelglanz
1638 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1930. Auf die 400-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Brustbilder Melanchthons und Luthers leicht nach links gewandt / Übergabe der Konfession an Kaiser Karl V. Kienast 439, Slg. Whiting 888. 36 mm.
Vorzüglich +
1639 Goetz, Karl, Silbermedaille 1931. Auf die Reichsgründung 1871. Brustbilder Bismarcks und Hindenburgs nach rechts / Schrift zwischen Krone und Adlerkopf. Kienast 457. 36 mm, 19,86 g.
Mattiert. Kleine Kratzer, vorzüglich
1640 Goetz, Karl, Silbermedaille 1932. Auf den 300. Todestag Gustav Adolfs von Schweden. Brustbild halbrechts / Schrift. Kienast 473. 36 mm, 19,83 g.
Mattiert. Vorzüglich +
1641 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1932. Auf den 300. Todestag Gustav Adolfs von Schweden. Brustbild halbrechts / Schrift. Kienast 473. 36 mm.
Vorzüglich +
1642 Goetz, Karl, Silbermedaille 1933. Auf die Wahl Adolf Hitlers zum Reichskanzler. Brustbild nach rechts / Fahnenträger mit Nazibanner und Deutschlandflagge zwischen den Daten. Kienast 483. Colbert / Hyder 34. 22,5 mm, 6,08 g.
Am Henkel, sehr schön
1643 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1933. Auf den Tag von Potsdam. Hitler und Hindenburg stehen einander gegenüber / Adler mit Hakenkreuz über Garnisonkirche. Kienast 493. 36 mm.
Vorzüglich
1644 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1934. Auf den Tod Hindenburgs. Kopf nach links / Tannenberg Monument, im Vordergrund Kreuz. Kienast 499. 36 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1645 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1935. Auf die Volksabstimmung im Saargebiet. Schwörender Bergmann reicht Germania Hand / Schwurhand zwischen Erzstufen. Kienast 501. 36 mm.
Kleiner Fleck, vorzüglich
1646 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1935. Auf die Einführung der Wehrpflicht. Nackter Krieger mit Schwert / Geflügelter Anker. Kienast 507. 36 mm.
Vorzüglich +
1647 Goetz, Karl, Silbermedaille 1938. Auf die Angliederung Österreichs an das Deutsche Reich. Landkarte, daraus emporgestreckte Hände / Adler über Wappen. Kienast 545. 36 mm, 19,71 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1648 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1938. Auf das Münchner Abkommen. Die Büsten Hitlers, Mussolinis, Chamberlains und Daladiers nach rechts / Das Haus Hitlers. Kienast 549. 36 mm.
Vorzüglich

Musiker

1649 Smetana, Friedrich (Bedrich), Bronzeplakette 1924, von Spaniel. Auf seinen 100. Geburtstag. Brustbild nach rechts / Blumenstrauß von zwei Bandschleifen gehalten. Niggl 1909. 76 mm x 57,5 mm.
Vorzüglich
1650 Strauss, Dr. Richard, Einseitige Bronzeplakette 1924, von Tautenhayn jun. Widmung der Wiener Philharmoniker zum 60. Geburtstag. Kopf nach links über Faksimile seiner Unterschrift. Niggl 1980. 60 x 45,5 mm.
Mattiert. Prägefrisch
1651 Strauss, Johann (Vater), Einseitige Bronzeplakette 1911, von Neuberger. Die Brustbilder von Johann Strauß und Josef Lanner nebeneinander von vorn in leicht vertieftem Queroval. Niggl 1937. 74,8 x 52,5 mm.
Mattiert. Prägefrisch
1652 Wolf, Hugo, Einseitige Bronzemedaille 1903, von Kounitzky. Auf seinen Tod. Brustbild neben Lorbeerzweig halbrechts, unten Schriftband, oben Lyra. Niggl 2329. 60,0 mm.
Mattiert. Vorzüglich

Numismatik

1653 Personen, Domanig, Karl, Bronzemedaille 1914, von Placht. Auf seinen Tod. Brustbild halblinks / Schrift vor Feder. 75,0 mm.
Mattiert. Prägefrisch
1654 Personen, Höfken, Rudolf Ritter von, Bronzeplakette 1912, von Hujer. Widmung der Österreichischen Gesellschaft für Münz- und Medaillenkunde für ihren Präsidenten. Brustbild nach rechts / Gekröntes Wappen mit Girlande über Tafel mit neun Zeilen Schrift. Wurzbach 3721. 80,5 x 54,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich

Olympische Spiele

1655 Olympische Spiele in Berlin 1936, Offizielle Erinnerungsmedaille in Silber 1936, von Roth. Berliner Olympiaglocke mit Adler und Olympischen Ringen / Stehende Siegesgöttin mit Lorbeerzweig und Kranz. Eberhardt Seite 183. Randschrift: BAYER. HAUPTMÜNZAMT. FEINSILBER. 36,5 mm, 21,82 g.
Mattiert. Prägefrisch

Personenmedaillen

1656 Bismarck, Otto von, Bronzemedaille 1885. Auf seinen 70. Geburtstag. Brustbild nach rechts / Gekröntes Familienwappen. 38 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1657 Bismarck, Otto von, Aluminiummedaille 1895. Auf seinen 80. Geburtstag. Brustbild Bismarcks nach links / Schrift und Jahreszahl im Eichenkranz. 39 mm.
Originalhenkel, vorzüglich +
1658 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1898 von Lauer. Auf seinen Tod. Brustbild in Zivilkleidung nach rechts / Großes Kreuz, darauf Palmzweig. Randschrift: `EINE GEDENKMÜNZE´. Bennert 227, Müller -. 33,5 mm, 18,29 g.
Vorzüglich +
1659 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1928. Auf seinen 30. Todestag. Kopf nach links / Bremer Roland. Mit Randschrift: BAYER. HAUPTMÜNZAMT SILBER 900 f. 36 mm, 19,38 g.
Mattiert. Prägefrisch
1660 Ebert, Friedrich, Bronzemedaille 1925, von Glöckner. Auf seinen Tod. Originalschachtel. 36,0 mm.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1661 Rathenau, Emil, Ovale silberne Prämienmedaille 1908, von Hahn. Auf seinen 70. Geburtstag. Brustbild nach links / Adler und Biene. Bernhart 164. 59 x 39,5 mm, 38,91 g.
Angeprägter Originalhenkel. Mattiert. Vorzüglich
1662 Schiller, Friedrich von, Bronzemedaille 1859, von Sebald und Drentwett. Auf seinen 100. Geburtstag. Brustbild nach rechts / Lyra. Slg. Brettauer 1053. 37 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1663 Schiller, Friedrich von, Silbermedaille 1905, von Hans Frei. Auf den 100. Todestag des Dichters. Belorbeerte Büste nach links / Schrift. 29 mm, 11,21 g.
Mattiert, vorzüglich

Reformation

1664 Silbermedaille 1972, von Baszel. Titelblatt der Septemberbibel / Aufgeschlagene Bibel. Im Rand Punze: 'A 900'. Schnell 413, Brozatus 1618. 60,6 mm, 74,1 g.
Mattiert. Vorzüglich

Religion

1665 Allgemein, Silbermedaille. 'DIE FURCHT DES HERRN IST DER WEISHEIT ANFANG'. 25,5 mm, 6,56 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Erster Weltkrieg

1666 Allgemeine Propaganda, Zinnmedaille 1916, von Spink, London. Auf die Versenkung der Schiffe 'Mainz' und 'Blücher' in den Jahren 1914 und 1915 durch die 'Lion' und 'Arethusa'. Ansicht der Schiffe / Schrift. 45 mm.
Winziger Fleck, fast Stempelglanz

Weimarer Republik

1667 Bronzemedaille 1930, von Glöckner. Auf den Tod von Gustav Stresemann und die Rheinlandräumung. 36,0 mm.
Stempelglanz

Drittes Reich

1668 Silbermedaille 1933, von Glöckler. Auf die Machtergreifung Hitlers. Brustbild nach links / Kettensprenger. Colbert/Hyder C-30. Randpunze: BAYER. HAUPTMÜNZAMT SILBER 900 F. 36,0 mm, 22,08 g.
Kleiner Randfehler, berieben, sehr schön - vorzüglich
1669 Silbermedaille 1933, von Beyer. Auf die Ernennung Hermann Görings zum Ministerpräsidenten. Brustbild nach links / Reichsadler mit Hakenkreuz auf der Brust hält in seinen Fängen Schwert und Dreiblitze. Colbert/Hyder -. 36 mm, 24,48 g.
Etwas fleckige Patina, vorzüglich
1670 Silbermedaille 1934. Auf den Tod Hindenburgs. Belorbeertes Brustbild Hindenburgs nach rechts / Handschlag. 36 mm, 21,93 g.
Mattiert, vorzüglich
1671 Silbermedaille 1938, von Hanisch-Concée. Kopf des Reichskanzlers Adolf Hitler nach rechts / Reichsapfel. Colbert/Hyder 114. 36,0 mm, 21,54 g.
Mattiert. Vorzüglich
1672 Einseitige Eisenhohlgussmedaille 1939, von A. Breker. Auf den 50. Geburtstag Adolf Hitlers. Colbert/Hyder 362. 93,5 mm.
Vorzüglich
1673 Silbermedaille o.J., von Mayer und Wilhelm. Brustbild Hitlers nach links / Brustbild Hindenburgs von vorn. Mit Randpunze: '950'. Colbert/Hyder 53 (Bronze). 40,5 mm, 25,79 g.
Vorzüglich
1674 Silbermedaille o.J., von Mayer, Pforzheim. Brustbild von vorn / Jüngling mit Gruß vor Adler und Standarte. Colbert/Hyder 58 Rückseite (Kriegsmetall). 41,0 mm, 19,50 g.
Vorzüglich +
1675 Silbermedaille o.J., signiert BB. Auf den Einzug Hindenburgs in die Walhalla. Hindenburgs belorbeerter Kopf nach rechts / Handschlag, darüber Hakenkreuz. 35,5 mm, 21,77 g.
Beschädigtes Etui. Vorzüglich

Medaillen LOTS

Medaillen

1676 Allgemein, 4 Stück, davon eine aus Silber.
Sehr schön, vorzüglich
1677 Allgemein, 4 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1678 Allgemein, Bronzemedaillen aus der Münzprägeanstalt Leningrad zum Thema Musik. 6 Stück.
Meist prägefrisch
1679 Allgemein, Bronzemedaillen aus der Münzprägeanstalt Leningrad zum Thema Musik. 6 Stück.
Meist prägefrisch
1680 Allgemein, Medaillen aus unterschiedlichen Metallen, vorwiegend Bronze. 18 Stück
Sehr schön und vorzüglich
1681 Allgemein, Medaillen aus unterschiedlichen Metallen. 15 Stück
Sehr schön und vorzüglich
1682 Allgemein, Medaillen aus unterschiedlichen Metallen. 11 Stück
Sehr schön und vorzüglich
1683 Allgemein, Einseitige Zinnabschläge von verschiedenen Medaillen und Münzen. 27 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1684 Allgemein, Bronzemedaillen. Mozart, Strauss, Weinberger. 3 Stück.
Vorzüglich
1685 Allgemein, Medaillen. Vorwiegend Bronze. 21 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1686 Allgemein, Medaillen. Vorwiegend Bronze. 15 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1687 Allgemein, Medaillen. Vorwiegend Bronze. 14 Stück.
Sehr schön und vorzüglich