WAG Online oHG - Auktionsarchiv Nr. 70

Zur Übersicht...

Griechische Münzen

Makedonien

1 Hellenistische Dynasten, Alexander III. der Große, Tetradrachme. 16,94 g. 336-323 v. Chr. Price 79.
Sehr schön

Aiolis-Mytilene

2 Elektron-Hekte 377-326 v. Chr. 2,57 g. Apollokopf mit Lorbeerkranz nach rechts / Frauenkopf nach rechts.
GOLD. Sehr schön

Lots

3 Silbermünzen. Ägypten, Thrakien, Athen, Aigina, Milet. 7 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Schön, schön - sehr schön
4 Silbermünzen. 8 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön
5 Bronzen. Amisos, zum Teil Varianten. 10 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Schön - sehr schön, sehr schön
6 Parther. 4 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön
7 Bronzen. Kardia, Deiotaros, Amisos, Kolophon, Syrien, Bithynien. 7 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Schön, schön - sehr schön
8 Bronzen. Apameia, Sinope, Amisos, Pimolsia. 7 Stück, eins davon mit Gegenstempel. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Schön - sehr schön, sehr schön
9 Bronzen. Makedonia, Akmoneia, Abbaitis, Pergamon, Milet, Ägypten. 7 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Schön - sehr schön
10 Bronzen. Ägypten, Suessa Auruna, Metapont, Akragas, Bretinische Liga, Agyrion. 7 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Schön
11 Bronzen. Kardia, Amastris, Sinope, Kabeira. 8 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Schön - sehr schön

Persien

12 Zeit Artaxerxes I. bis Darius III., Dareike. 8,34 g. Großkönig im Knielauf mit Bogen und Speer nach rechts / Längliches Incusum.
GOLD. Schön ausgeprägtes Stück. Sehr schön - vorzüglich

Römische Münzen

Kaiserzeit

13 Tiberius, Bronze. 17 mm.
Sehr schön - vorzüglich
14 Septimius Severus, Denar 205, Rom. RIC 196.
Vorzüglich
15 Septimius Severus, Denar 204-205, Rom. RIC 197.
Vorzüglich
16 Caracalla, Denar 201-206, Rom. Auf den Sieg über die Parther. RIC 144b.
Sehr schön +
17 Plautilla, Denar, Rom. RIC 369
Sehr schön - vorzüglich
18 Severus Alexander, Denar 232, Rom. RIC 250.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
19 Severus Alexander, Denar 231-235, Rom. RIC 254.
Vorzüglich
20 Julia Mamaea, Denar 231-235, Rom. RIC 250.
Sehr schön - vorzüglich
21 Julia Mamaea, Denar, Rom. RIC 343.
Sehr schön - vorzüglich
22 Philippus I., Antoninianus 244. RIC 26b. RIC 58.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich
23 Philippus I., Antoninian. RIC 58.
Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
24 Gallienus, Antoninianus 267-268, Rom. RIC 207.
Prachtexemplar. Vorzüglich
25 Postumus, Antoninianus, Köln. RIC 74.
Prachtexemplar. Vorzüglich
26 Numerianus, Antoninianus, Lugdunum. RIC 394.
Vorzüglich
27 Crispus, Follis 320, Siscia. RIC 123.
Sehr schön
28 Magnentius, Maiorina, Trier. 21 mm. RIC 312.
Prachtexemplar. Vorzüglich
29 Decentius, Maiorina, Trier. RIC 314.
Vorzüglich
30 Aelia Flaccilla, Gemahlin von Theodosius I, Maiorina, Konstantinopel. RIC 55.5.
Sehr schön

Lots

31 Spätrömische Bronzeantoniniane. 588 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
32 Denare und Antoniniane. Septimius Severus, Postumus, Philippus I., Florianus, Gordianus, Gallienus, Probus, Tacitus. 14 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Meist sehr schön
33 Denare. Trajanus, Commodus, Nerva, Julia Mamea, Septimius Severus, Elagabalus, Antoninius Pius, Geta. 10 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Fast sehr schön, sehr schön
34 Denare. Septimius Severus, Faustina Filia, Julia Soaemias, Caracalla, Trajanus, Julia Domna. 10 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Fast sehr schön, sehr schön
35 Denare. Julia Maesa, Julia Domna, Elagabalus, Julia Soaemias, Septimius Severus, Caracalla. 8 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Sehr schön
36 Bronzen. Claudius Quadrans (2). Trajan, Nerva, Kolonialprägungen. 12 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Schön, schön - sehr schön
37 Kleinbronzen. 11 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Vorzüglich
38 Republikdenare. 5 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Schön - sehr schön, fast sehr schön
39 Kleinbronzen. 14 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Fast sehr schön, sehr schön
40 Kleinbronzen. 14 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Sehr schön
41 Kleinbronzen. 14 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Meist sehr schön
42 Kleinbronzen. 15 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Sehr schön, einige besser
43 Kleinbronzen. 15 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Meist sehr schön
44 Galeria Valeria, Aelia Flacilla. Bronzen. 2 Stück.
Sehr schön
45 5 Stück, darunter ein Denar.
Schön - sehr schön, sehr schön
46 Antike Silber- und Kupfermünzen. 32 Stück.
Gering erhalten - sehr schön
47 Kupfermünzen. 125 Stück.
Gering erhalten / schön / fast sehr schön

Sassaniden

48 Halbdrachme.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Kelten

Ambiani

49 Stater. 6,21 g. Glatter Buckel / Stilisiertes Pferd umgeben von Ornamenten. Im Abschnitt Reihe von gegeneinander gewendeten Torques mit Mittelpunkten. Scheers S. 336 Klasse III Taf. VI, 154; D&T 238.
GOLD. Vorzüglich

Donaugebiet und Ostkelten

50 Tetradrachme. 10,81 g. Göbl 196.10 Tf.7.
Fast vorzüglich

Iberokelten

51 Bolska-Osca, AE-As. Huesca. Burgos 411, Calico 177.
Sehr schön

Lots

52 Kleinmünzen. 5 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön
53 2 Stück.
Schön - sehr schön

Byzanz

54 Bronzen, meist schlecht erhalten. 139 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Gering erhalten bis schön - sehr schön
55 Bronzen. 14 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Schön, sehr schön
56 Bronzen. 14 Stück. Mit Bestimmungen des Sammlers.
Schön, sehr schön

Kreuzfahrer

Zypern

57 Henri II., Groschen. 4,61 g.
Fast vorzüglich
58 Henri II., Groschen. 4,56 g.
Sehr schön
59 Henri II., 1/2 Groschen. 2,15 g.
Schöne Patina. Sehr schön

Karolinger

60 Raoul, Pfennig, Orleans. 1,34 g. GRATIA DI.REX Rudolfus-Monogramm / AVREL'ANISCIVITAS. Morrison-Grunthal 1598, Prou 525.
Fast vorzüglich

Ausland

Abbasiden

61 al-Muqtadir, Dinar. 3 Stück.
GOLD. Kleine Kratzer, fast sehr schön / sehr schön

Algerien

62 Mahmud II. (AH 1223-1252), 2 Budju 1239 (1823/24), Jazair. K.M. 75.
Schöne Patina. Vorzüglich

Argentinien

63 Republik seit 1816, Probe 2 Centavos 1878. K.M. E 2.
Fast Stempelglanz
64 Republik seit 1816, 20 Centavos 1899. K.M. 36.
Einige Kratzer, sehr schön

Australien

65 George V., Florin o.J. (1934). Centennial of Victoria and Melbourne. K.M. 33.
Winzige Kratzer, kleine Flecke, sehr schön - vorzüglich

Baltikum-Estland

66 5 Marka 1924. K.M. 3 a.
Vorzüglich +

Baltikum-Litauen

67 Sigismund August von Polen, Doppeldenar 1570. Gumowski 595.
Sehr schön

Belgien-Brabant

68 Karl V., 4 Patards 1541, Antwerpen. Münzzeichen Hand. van Gelder-Hoc 189-1.
Prägeschwäche, sehr schön

Bolivien

69 Republik seit 1825, 4 Soles 1858 FJ, Potosi. K.M. 123.2.
Winziger Kratzer, kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
70 Republik seit 1825, Probe 2 Centavos 1883 EG. K.M. E 4.
Vorzüglich

China

71 Käschmünzen, Liao-Dynastie. Tao-Tsung, Cash. Ta-k'ang, Ta-an. Schjöth 1069, 1070. 2 Stück.
Schön
72 Käschmünzen, Nördliche Sung Dynastie. Hui Tsung, Cash. Schjöth 619, 621, 622, 623, 627, 628 (2), 629 (4), 631, 633, 634 (8), 635 (3), 636 (3), 638, 639, 640 (2), 641 (2), 643, 644, 645, 646. 37 Stück.
Schön, sehr schön
73 Käschmünzen, Westliche Hsia-Dynastie. Jen Tsung, Cash. Ch'ien-yu. Eisen. Schjöth 1080.
Schön
74 Käschmünzen, Chin. Nü-chen Tartaren. Hai Ling Wang (Wan-yen Liang), Cash. Chen-lung yüan pao. Schjöth 1083, 1085. 2 Stück.
Fast sehr schön
75 Käschmünzen, Chin. Nü-chen Tartaren. Chang Tsung, 10 cash. T'ai-ho chung pao. Schjöth 1094. 44,3 mm.
Sehr schön +
76 Käschmünzen, Südliche Sung Dynastie. Ning Tsung, Cash. Schjöth 877, 879, 880, 881 (3), 882, 883, 884, 885, 886, 887, 888, 889, 890, 891, 892, 893, 894, 896, 897, 898, 899, 900, 901, 902. 26 Stück.
Schön, schön - sehr schön
77 Käschmünzen, Südliche Sung Dynastie. Li Tsung, Cash. Schjöth 959, 960, 961, 962, 967, 968, 969, 970 (2), 972, 973, 974, 976, 977 (2), 979, 981, 982, 991, 992, 993, 994, 997, 998. 26 Stück.
Schön, schön - sehr schön
78 Käschmünzen, Yüan (Mongolen) Dynastie. Wu Tsung, Cash. Chih ta tung pao. Quadratschrift. Schjöth 1098.
Sehr schön
79 Käschmünzen, Yüan (Mongolen) Dynastie. Wu Tsung, 10 Cash. Ta yüan tung pao. Mongolische Siegelschrift. Schjöth 1099.
Sehr schön
80 Käschmünzen, Rebellen der Yüan Dynastie. Chen Yu-liang von Han, Cash, Wu-chang oder Nanking. Ta-i (1360). Schjöth 1119. 24 mm.
Sehr schön
81 Käschmünzen, Ming Dynastie. Tai Tsu, Cash. Hung-Wu (nach 1368). S. 1137. Punkt oben. S. 1137 a. Punkt unten. S. 1137 b. Münzstätte Yi-Ch'ien. S. 1142. Münzstätte Pei-ping Fu (Chihlie). S. 1143. Che = Chekiang. S. 1145. FU=Fukien. S. 1148. Kei = Kei-lin in Kiangsi. Chi. S. 1151, 1152. 2 Cash. erh ch'ien. S. 1154. 3 Cash. San ch'ien. Schjöth 1155. 12 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
82 Käschmünzen, Ming Dynastie. Tai Tsu, 10 Cash. Hung-Wu (nach 1368). Yü = Honan. Schjöth 1160. 46,5 mm.
Sehr schön
83 Käschmünzen, Ming Dynastie. Ch'eng Tsu., Cash. Yung-Lo (Japanisch Ei-raku), 1408. Schjöth 1166 (2), 1167. 3 Stück.
Sehr schön
84 Käschmünzen, Ming Dynastie. Hsüan-Tsung, Cash. Hsüan-te, 1433. Schjöth 1170.
Sehr schön
85 Käschmünzen, Ming Dynastie. Shi Tsung, Cash. Chia-ching. 1527. Schjöth 1181.
Schön - sehr schön
86 Käschmünzen, Ming Rebellen. Li Tzu-cheng, Cash. Yung-chang. Hsian-Fu. Schjöth 1323. Eigentlich war Li Tsu Cheng ein Verbrecher, seine Dynastie wurde 'shun' genannt. Er eroberte die Hauptstadt der Ming-Dynastie und ließ den Ming-Kaiser auf dem Hügel 'Mei-shan' in Peking aufhängen. So endete die Ming Dynastie.
Schrötlingsriss, schön
87 Käschmünzen, Ming Rebellen. Li Tzu-cheng, 5 Cash. Yung-chang. Hsian-Fu. Schjöth 1325. 37,7 mm.
Loch, sehr schön
88 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 20 Yuan 1980. Olympisches Komitee. Ringer. K.M. 34. Gekapselt..
Polierte Platte, minimal berührt
89 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Tael, Sinkiang, Tihua, Urumchi 1917. Beidseitig Schrift in arabisch, turkmenisch und chinesisch. Jahr 6 = 1917. Ein Liang / Tael. Geprägt in der Silberdollar-Münzstätte von Tihwa/Urumchi. K.M. Y 45,1, Yeoman 45,1. 35,33 g.
Schön
90 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 1 Yuan Messing 1983. K.M. 66. Gekapselt.
Stempelglanz
91 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1983. Marco Polo. K.M. 77. Gekapselt.
Polierte Platte
92 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1984. Chinesische Geschichte. K.M. 98, 100. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
93 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1984. Chinesische Geschichte. K.M. 99, 101. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
94 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1986. Chinesische Mauer / Segelschiff. K.M. 152. Gekapselt. 2 Stück.
Stempelglanz Matt
95 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 50 Yuan 1988. Olympiade Seoul. Volleyball. K.M. 205. 5 Unzen Silber 999. Gekapselt.
Polierte Platte
96 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 100 Yuan 1988. Olympiade Seoul. Schwerttänzerin. K.M. 206, Friedberg 24.
GOLD. Polierte Platte
97 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 50 Yuan 1990. Eisschnelllauf. K.M. 297. 5 Unzen Feinsilber. Gekapselt.
Polierte Platte
98 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 100 Yuan 1991. Eis-Paarlauf. K.M. 298, Friedberg 51. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte
99 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 50 Yuan 1991. Olympiade Barcelona. Lauf. K.M. 303. 5 Unzen Feinsilber. Gekapselt.
Polierte Platte
100 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 100 Yuan 1990. Olympiade Barcelona. K.M. 304, Friedberg 33. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte
101 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 100 Yuan 1990. "Gelber Kaiser". K.M. 309. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte
102 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1991. Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen. K.M. 369. Gekapselt.
Polierte Platte
103 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1991. Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen. K.M. 370. Gekapselt.
Polierte Platte
104 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 100 Yuan 1993. Panda. K.M. 480. 12 Unzen Feinsilber. Gekapselt.
Polierte Platte
105 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 100 Yuan 1994. Zhou Wenwang. K.M. 658. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte
106 Geprägte Stücke, Volksrepublik, Dollar 1934. Dschunke. Yeoman 345.
Winzige Randfehler und Kratzer, fast Stempelglanz
107 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 25 Yuan 1982. Fußball WM Spanien. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
108 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1985. Panda. 1/20 Unze Gold 999.
GOLD. Stempelglanz
109 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1985. Chinesische Geschichte. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
110 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1985. Chinesische Geschichte. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
111 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1986. Panda. 1/20 Unze Gold 999.
GOLD. Stempelglanz
112 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1986. Chinesische Geschichte. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
113 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1986. Chinesische Geschichte. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
114 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1987. Panda. 1/20 Unze Gold 999.
GOLD. Stempelglanz
115 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1987. Chinesische Geschichte. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
116 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1988. Chinesische Geschichte. 4 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
117 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1988. Hürdenlauf, Abfahrtslauf. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
118 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1988. Olympiade Seoul. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
119 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1989. Panda. Gekapselt. 3 Stück.
Stempelglanz
120 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1989. Panda. 1/20 Unze Gold 999. Original Folie.
GOLD. Stempelglanz
121 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1989. Chinesische Geschichte. 3 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
122 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1990. Panda. Gekapselt. 2 Stück.
Stempelglanz
123 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1990. Panda. 1/20 Unze Gold 999.
GOLD. Winziger Fleck, Stempelglanz
124 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1990. Hochsprung, Radfahren. Gekapselt. 2 Stück.
Polierte Platte
125 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1990. Fußball. Gekapselt. 2 Stück.
Polierte Platte
126 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1991. Panda. 1/20 Unze Gold 999.
GOLD. Stempelglanz
127 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1991. Tischtennis. Gekapselt. 2 Stück.
Polierte Platte
128 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1991. Panda. Gekapselt.
Stempelglanz
129 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1991, 1992. Wintersport. Gekapselt. 3 Stück.
Polierte Platte
130 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1992. Chinesische Geschichte. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
131 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1992. Chinesische Geschichte. 2 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
132 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1992. Panda. 1/20 Unze Gold 999.
GOLD. Stempelglanz
133 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 3 Yuan 1992. Erfindungen und Entdeckungen. Gekapselt. 2 Stück.
Polierte Platte
134 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1992. Panda. Gekapselt.
Stempelglanz
135 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1992. Erfindungen und Entdeckungen. Gekapselt. 2 Stück.
Polierte Platte
136 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1993. Fußball. Gekapselt. 2 Stück.
Polierte Platte
137 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1993. Olympiade. Gekapselt. 2 Stück.
Polierte Platte
138 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1993. Panda. Gekapselt.
Stempelglanz
139 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1993. Panda. Gekapselt. 2 Stück.
Stempelglanz
140 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1994. Panda. 1/20 Unze Gold 999. Gekapselt.
GOLD. Stempelglanz
141 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1994. Bogenschießen, Boxen, Basketball. Gekapselt. 3 Stück.
Polierte Platte
142 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1994. Panda. Gekapselt.
Stempelglanz
143 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1994. Panda. Gekapselt. 2 Stück.
Stempelglanz
144 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1994. Fußball. Gekapselt.
Polierte Platte
145 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1994 "P". Panda. Gekapselt.
Polierte Platte
146 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1995. Taekwondo, Schießen, Handball. Gekapselt. 3 Stück.
Polierte Platte
147 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1995. Panda. 1/20 Unze Gold 999. Gekapselt.
GOLD. Winzige Kratzer, Stempelglanz
148 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1995. Panda. Gekapselt.
Stempelglanz
149 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1995. Panda. Gekapselt.
Stempelglanz
150 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1996. Windsurfen. Gekapselt.
Polierte Platte
151 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 1997. Panda. VISIT CHINA '97. Gekapselt. Original-Folie.
Stempelglanz
152 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 5 Yuan 1997. Panda. Gekapselt. Original-Folie.
Stempelglanz
153 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 2003. Panda. Gekapselt.
Stempelglanz
154 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 2008. Olympiade Peking. Verschiedene Motive, mit Farbapplikation. Dazu 1 Yuan 2008 Messing. 4 Unzen Feinsilber. Gekapselt. 5 Stück.
Polierte Platte
155 Geprägte Stücke, Volksrepublik, 10 Yuan 2008. Olympiade Peking. Verschiedene Motive, mit Farbapplikation. 4 Unzen Feinsilber. Gekapselt. 4 Stück.
Polierte Platte
156 Geprägte Stücke, 10 Yuan 1990, 1991, 1992, 1995 und 5 Yuan 1994. 5 Stück.
Stempelglanz

Dänemark

157 Christian IV., 4 Skilling 1645, Kopenhagen. Hede 150.
Sehr schön
158 Christian V., 4 Mark 1682. Davenport 6337, Hede 121.
Sehr schön
159 Frederik IV., 4 Skilling 1729 CW. Weitere dänische Kleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön
160 Frederik IV., Kleine Silbermedaille und Silberabschläge. 5 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
161 Christian VIII., 32 Rigsbankskilling 1842. Hede 5 A.
Feine Patina. Vorzüglich / vorzüglich +
162 Christian VIII., 3 Rigsbankskilling 1842, 8 Rigsbankskilling 1843 und 16 Rigsbankskilling 1842. 3 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön + / fast vorzüglich
163 Christian VIII., 4 Rigsbankskilling 1842. Hede 8 b.
Feine Patina. Vorzüglich +
164 Christian VIII., Rigsbankdaler 1848. Hede 5.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
165 Christian IX., 5 Öre 1875. K.M. 736.
Fast Stempelglanz
166 Christian IX., 5 Öre 1875. K.M. 736.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
167 Christian IX., 4 Skilling 1867. K.M. 775.1.
Schöne Patina. Vorzüglich
168 Christian IX., 4 Skilling 1867, 1871 und 1874. Dazu Skilling 1872. K.M. 775.2. 4 Stück.
Vorzüglich -Stempelglanz und besser
169 Christian IX., 4 Skilling 1872. K.M. 775.2.
Vorzüglich - Stempelglanz
170 Christian IX., Öre 1874. K.M. 792.1.
Stempelglanz
171 Christian IX., Öre 1875. Dazu Öre 1894 und 5 Öre 1898 (ss+). K.M. 792.1. 3 Stück.
Vorzüglich +
172 Christian IX., Öre 1876. K.M. 792.1.
Sehr schön +
173 Christian IX., Öre 1878. K.M. 792.1.
Vorzüglich
174 Christian IX., Öre 1886. K.M. 792.1.
Sehr schön - vorzüglich
175 Christian IX., 2 Öre 1874 CS. Dazu 2 Öre 1902. K.M. 793.1. 2 Stück.
Prachtexemplare. Fast Stempelglanz
176 Christian IX., 2 Öre 1880 und 1883 CS. K.M. 793.1. 2 Stück.
Sehr schön und fast Stempelglanz
177 Christian IX., 5 Öre 1875. K.M. 794.1.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
178 Christian IX., 10 Öre 1874. Dazu 10 Öre 1897 und 1905. K.M. 795.1. 3 Stück.
Fast Stempelglanz
179 Christian IX., 10 Öre 1884. K.M. 795.1.
Fast Stempelglanz
180 Christian IX., 10 Öre 1884 und 1886. K.M. 795.1. 2 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
181 Christian IX., 10 Öre 1888. K.M. 795.1.
Sehr schön
182 Christian IX., 10 Öre 1891. K.M. 795.1.
Stempelglanz
183 Christian IX., 25 Öre 1874. K.M. 796.1.
Fast Stempelglanz
184 Christian IX., 25 Öre 1874. K.M. 796.1.
Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
185 Christian IX., 25 Öre 1894. K.M. 796.2.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
186 Christian IX., 25 Öre 1900. K.M. 796.1.
Stempelglanz
187 Christian IX., Öre 1883. 2 Öre 1881, 10 Öre 1875, 1/2 Krone 1924, Krone 1936. 5 Stück.
Fast vorzüglich, schön - sehr schön
188 Christian IX., 2 Kronen 1892, 1903, 1906 und 1912. 4 Stück.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
189 Christian IX., 2 Kronen 1899 und 1916. 2 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
190 Frederik VIII., 2 und 5 Kronen. 9 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz

Fatimiden

191 al-Mustansir billah, Dinar 438. 4,34 g.
GOLD. Vorzüglich

Finnland

192 Alexander II. von Russland, 10 Markkaa 1879 S. Friedberg 4.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
193 Alexander III. von Russland, Cu Penni 1893. K.M. 10, Bitkin 256.
Stempelglanz
194 Alexander III. von Russland, Cu Penni 1894. K.M. 10, Bitkin 257.
Vorzüglich - Stempelglanz
195 Nikolaus II. von Russland, 20 Markkaa 1912. Friedberg 3.
GOLD. Winzige Randfehler, fast Stempelglanz
196 Republik seit 1917, 500 Markkaa 1951 H. Olympiade. K.M. 35.
Vorzüglich

Frankreich

197 Ludwig XVI., 12 Deniers 1792 A, Paris. 4/3 Deniers. Variante. Gadoury vergl. 15.
Schön - sehr schön
198 Ludwig XVI., Ecu 1792 M, Toulouse. Gadoury 55.
Kleine Randfehler, fast sehr schön
199 Ludwig XVI., Bronzemedaille 1783, von Duvivier. Auf die Eröffnung des 'Canal du Centre'. Drapiertes Brustbild nach rechts / Weibliche Gestalt mit der Herzogskrone als Personifikation Burgunds stützt sich auf Wappenschild mit Füllhorn, umgeben von den Flussgöttern der Sa\'f4ne, des Rheins, der Seine und Loire. Trésor Tf. 55/1, Nocq 217. 50 mm.
Vorzüglich +
200 Ludwig XVI., Bronzemedaille 1790, von Gatteaux. Auf das Konföderationsfest am 14. Juli. Gallia beschwört die Verfassung auf dem Marsfeld / Schrift in Kranz. Slg. Julius 118, Hennin 140. 41,5 mm.
Vorzüglich +
201 Nationalkonvent, 5 Francs L'AN 10 Q, Perpignan. Davenport 81, Gadoury 563.
Schöne Patina. Sehr schön +
202 Napoleon I., Franc 1811 A, Paris. Gadoury 447.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
203 Medaillen Napoleons I., Siegespfennig 1813. Auf die Rückkehr des Kurfürsten von Hessen-Kassel in seine Residenz. 15,5 mm, 1,32 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
204 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1804, von Jeuffroy und Jaley. Auf die Verteilung der Ehrenlegion im Lager von Boulogne. Darstellung der Verteilung / Plan der aufgestellten Armee. Slg. Julius 1248, Bramsen 318. 40,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
205 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1804, von Droz und Denon. Auf den Bau von 2000 Schiffen. Belorbeerte Büste nach rechts / Herkules fesselt den englischen Löwen. Slg. Julius 1251, Bramsen 320. 40,5 mm.
Kleiner Stempelfehler, etwas fleckig, vorzüglich
206 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1804, von Andrieu. Auf die Krönung. Büste nach rechts / Schilderhebung. Slg. Julius 1263, Bramsen 327. 32 mm, 17,19 g.
Schöne Patina. Stärkerer Randfehler, kleine Kratzer, fast vorzüglich
207 Medaillen Napoleons I., Zinnmedaille 1804. Auf die Siege Napoleons. Belorbeertes Brustbild nach rechts / Büste auf Postament vor Armaturen. Slg. Julius 1302, Bramsen 361. 43 mm.
Mit Kupferstift. Vorzüglich
208 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Droz. Auf den Besuch des Papstes in der Pariser Münze. Slg. Julius 1364 (Silber), Bramsen 409. 41 mm.
Vorzüglich
209 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Andrieu und Jaley. Auf seine Krönung zum König von Italien in Mailand. Belorbeerte Büste nach rechts / Die Eiserne Krone. Slg. Julius 1380, Bramsen 418. 40 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
210 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Denon und Droz. Auf das Grabmal für General Desaix. Slg. Julius 1401, Bramsen 427 Anm. 27 mm.
Kleiner Stempelfehler, vorzüglich
211 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1805, von Brenet. Auf das Grabmal für General Desaix. Slg. Julius 1402, Bramsen 427 Anm. 27 mm.
Fast Stempelglanz
212 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1805. 'La Minerve Lyonnaise'. Kopf der Minerva nach links / Caduceus mit zwei Füllhörnern und Zweigen. Slg. Julius 1534, Bramsen 504. 31 mm, 10,64 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
213 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1807, von Andireu. Auf die Errichtung des Königreichs Westfalen. Belorbeerter nach rechts / Napoleon nur mit einem Lorbeerkranz bekleidet, bändigt das nach rechts sprengende Westfalenross. Slg. Julius 1788, Bramsen 660. 40,5 mm.
Stempelfehler, vorzüglich - Stempelglanz
214 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1807, von Galle. Auf Xavier Bichat. Slg. Julius 1854, Bramsen 695. 28 mm.
Vorzüglich +
215 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1808, von Barre und Mills. Auf die Schlacht von Vimiera und den Einmarsch der englischen Truppen in Lissabon. Geprägt 1820 aus Mudie's Serie zur Feier englischer Siege. Teilansicht des Hafens von Lissabon / Siegesengel über Quadriga. Slg. Julius 1921, Bramsen 2207. 41 mm.
Vorzüglich +
216 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1814, von Loos. Auf den Frieden zu Paris. Auf einer Wolke die Friedensgöttin mit Genius über Erdkugel / Krieger in antiker Kleidung kehren zu ihren Angehörigen zurück. Slg. Julius 2986, Bramsen 1451. 42 mm, 24,58 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
217 Medaillen Napoleons I., Zinn Steckmedaille 1815, von Stettner. Auf die Befreiungskriege und den Einzug der Verbündeten in Paris. Stehende Pax / Triumphbogen. Slg. Julius 3512, Bramsen -. Inhalt sechs doppelseitige kolorierte Kupferstiche. In leicht beschädigtem Originalkästchen mit 48 Seiten Beschreibung. 49 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
218 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1821, von Thomason & Jones. Auf sein Begräbnis auf St. Helena. Slg. Julius 3734, Bramsen 1851. 54 mm.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, vorzüglich / fast vorzüglich
219 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1835, von Barre. Auf den Mortiers, Herzog von Treviso. Slg. Julius 3931, Bramsen 1936. 51 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
220 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1833, vom Domard. Auf die Wiedererrichtung der Napoleonsäule. Bronzemedaille 1840, von Blachere. Auf die Bestattung Napoleons in Paris und Bronzemedaille 1840, von Montagny. Auf die Überführung seiner Gebeine in den Invalidendom zu Paris. 25 mm. 3 Stück.
Vorzüglich
221 Medaillen Napoleons I., Zinnmedaille 1833, von Montagny. 42 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich / vorzüglich +
222 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaillen. 4 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön +
223 Ludwig XVIII., 20 Francs 1815 R, London. Gadoury 1027.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
224 Ludwig XVIII., Bronzemedaille 1817, von Andrieu. Auf die Grundsteinlegung des Denkmals für Heinrich IV. auf dem Pont Neuf in Paris. Kopf nach rechts / Ansicht des Denkmals. Wurzbach 5635. 50,0 mm.
Fast Stempelglanz
225 Ludwig XVIII., Bronzemedaille 1821, von Chardigny. Auf Kardinal Talleyrand. 50,5 mm.
Winziger Fleck, vorzüglich
226 Ludwig XVIII., Bronzemedaille 1821, von Montagny. 50,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
227 Charles X., Bronzemedaille 1829, von Dieudonné. Auf den Herzog und die Herzogin von Orléans, Louis Philippe und Marie Amelie von Neapel-Sizilien. 50,5 mm.
Fast Stempelglanz
228 Charles X., Bronzemedaille 1829, von Dieudonné. Auf Marie Amelie von Neapel-Sizilien, Herzogin von Orléans. 50,5 mm.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
229 Charles X., Bronzemedaille 1833, von Barre. 51,5 mm.
Fast Stempelglanz
230 Louis Philippe I., Oktagonale Silbermedaille 1845, von Dantzell. 28,5 x 28,5 mm, 9,78 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
231 Louis Philippe I., Bronzemedaillen. 4 Stück.
Vorzüglich und besser
232 Zweite Republik, Bronzemedaille 1851, von Rogat. Auf den Dichter Jean B. Louis Gressert. 61,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
233 Zweite Republik, Bronzemedaille 1852, von Borrel. 52 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
234 Napoleon III., Bronzemedaillen o.J. und 1854. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
235 Napoleon III., Bronzemedaille 1856, von Caque. 50,5 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
236 Napoleon III., Bronzemedaille 1864, von Depaulis. Auf den Tod des Autors Pierre Corneille. 61,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
237 Napoleon III., Satirische Bronzemedaillen 1870. Auf die Schlacht bei Sedan. 7 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
238 Napoleon III., Bronzemedaillen. 7 Stück.
Vorzüglich und besser
239 Dritte Republik, Probe 5 Francs 1933. K.M. E 65, Gadoury 141.7.
Kleine Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
240 Dritte Republik, 2 Francs 1870 K, Bordeaux. Gadoury 529.
Winzige Kratzer und Randfehler, fast vorzüglich
241 Dritte Republik, 2 Francs 1899. Gadoury 532.
Fast Stempelglanz
242 Dritte Republik, 50 Francs 1904 A. Friedberg 591, Gadoury 1113.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
243 Dritte Republik, Silbermedaille 1879, Auf den Präsidenten Jules Grevy. 68,0 mm, 149,00 g.
Prachtexemplar. Herrliche Patina. Prägefrisch
244 Dritte Republik, Bronzemedaille 1898, von Vernon. Auf den 100. Jahrestag der Angliederung von Mulhouse an Frankreich. Randpunze: Bronze. 68 mm.
Vorzüglich
245 Vierte Republik, 5 Francs 1952. K.M. 888b.1.
Vorzüglich +
246 Vierte Republik, 100 Francs 1958, Eule. Gadoury 897.
Fast vorzüglich
247 Lots, Bronzemedaille 1711 und Zinnmedaille 1796. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
248 Lots, Kleine Bronzemedaillen. 7 Stück.
Vorzüglich und besser
249 Lots, Kleine Bronzemedaillen. 8 Stück.
Fast vorzüglich / vorzüglich und besser
250 Lots, Bronze Suitenmedaillen. 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
251 Lots, Bronzemedaillen. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz

Frankreich-Chateau-Renaud

252 Louise-Marguerite von Lothringen, Adlerschilling (Pièce de 4 sols) o.J. Gekröntes vierfeldiges Wappen auf Burgunderkreuz / Gekrönter Doppeladler.
Prägeschwäche, sehr schön

Frankreich-Lille, Stadt

253 20 Sols 1708. Geprägt während der Belagerung.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön +

Frankreich-Metz, Stadt

254 Goldgulden o. J. Friedberg 164.
GOLD. Schrötlingsfehler und Schrötlingsrisse, sehr schön

Griechenland

255 Georg I., 5 Lepta und 1 Drachme 1870 BB und 1873 A. 2 Stück.
Winziger Randfehler, sehr schön

Großbritannien

256 William and Mary, Silberne Gussmedaille o.J. (1677), unsigniert, vermutlich von N. Chevalier. Auf die Vermählung seines Neffen Wilhelm III. von Nassau-Oranien (des späteren William III) mit seiner Nichte Mary (1662-1694). Geharnischtes Brustbild Wilhelms III. nach rechts / Brustbild Marys l. mit umgelegtem Mantel. 41,66 mm; 27,02 g. Eimer - (zu 256, dort anderes Porträt auf der Vorderseite); v. Loon III, S. 236, 1. Eimer vergl. 256, v. Loon III 236, 1. 41,5 mm, 18,27 g.
Sehr schön +
257 William III., Shilling 1700. Seaby 3516.
Fast sehr schön
258 Anne, Shilling 1705. K.M. 533.2, Seaby 3588.
Sehr schön
259 George I., Shilling 1723. Seaby 3647.
Schöne Patina. Sehr schön
260 George II., Shilling 1758. K.M. 583.3, Seaby 3704.
Sehr schön
261 George II., Shilling 1731. Seaby 3698.
Sehr schön
262 George III., Shilling 1787. Seaby 3743.
Schöne Patina. Vorzüglich
263 George III., Crown 1819 (LIX). Davenport 103, Seaby 3787.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
264 George III., Shilling 1820. Seaby 3790.
Prachtexemplar. Herrliche Patina. Fast Stempelglanz
265 George III., Bronzemedaille 1809. 39 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
266 George III., Zinnmedaille 1809. 48,5 mm.
Gelocht, fast Stempelglanz
267 George III., Bronzemedaille 1810, von Hyde. 48,5 mm.
Vorzüglich
268 George III., Bronzemedaille 1810. 42,5 mm.
Vorzüglich
269 George III., Bronzemedaille 1814, von Webb. Auf die Verlobung der Prinzessin Charlotte mit Wilhelm von Orange. Büste nach rechts / Spes mit Zweig, Füllhorn und Ruder. Brown 778, Eimer 1041. 53 mm.
Prachtexemplar. Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
270 George IV., Penny 1826. Seaby 3823.
Kleiner Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
271 Victoria, Gothic Crown 1847. K.M. 744, Seaby 3883.
Rand leicht bearbeitet, schön - sehr schön
272 Victoria, Halfcrown 1845. Seaby 3888.
Winziger Randfehler, sehr schön
273 Victoria, Crown 1847. Davenport 105, Seaby 3882.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, schön - sehr schön
274 Victoria, Florin 1849. Seaby 3890.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
275 Victoria, Penny 1858. Seaby 3956.
Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
276 Victoria, Maundy Set 1866. Seaby 3916. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
277 Victoria, Halfpenny und Penny 1880. 2 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +
278 Victoria, Gothic Florin 1883. Seaby 3900.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
279 Victoria, 5 Pounds 1887. Friedberg 390, Seaby 3864.
GOLD. Ganz winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
280 Victoria, Maundy Set 1887. Seaby 3916. 4 Stück.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
281 Victoria, 2 Florin 1887. Seaby 3922.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
282 Victoria, Crown 1888. Davenport 107, Seaby 3921.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
283 Victoria, Florin 1893. Seaby 3939.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
284 Victoria, Maundy Set 1894. Seaby 3943. 4 Stück.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
285 Victoria, 1/2 Crown 1897. Seaby 3938.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
286 Victoria, 1 1/2 Pence - Florin. 7 Stück.
Schöne Patina. Meist vorzüglich und besser
287 Victoria, Bronzemedaille 1886, von Wyon. Auf die Kolonialausstellung in Kensington. Büste des Prinzen von Wales nach links / Schrift in Kranz. Eimer 1725, Brown 3209. 52 mm. Im Originaletui.
Vorzüglich - Stempelglanz
288 Victoria, Große Silbermedaille 1887, von Wyon und Boehm. Zum 50jährigen Regierungsjubiläum. 77 mm, 216,96 g. Im bedruckten Originaletui.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Feine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
289 Victoria, Silber-oder Weißmetallmedaille 1890, von Lauer in Nürnberg, verkauft über Spink & Son in London. Zum 50jährigen Jubiläum der englischen Penny-Post. Büste Victorias über Darstellung der alten Post mit Pferdewagen und der zeitgenössischen Post mit der Bahn / Büste Sir Roland Hills, darunter Personifikation der Post auf britischer Insel, welche geflügelte Wesen über die Ozeane nach Indien und Amerika entsendet. Eimer 1756, Brown 3407. 65 mm, 100,88 g.
Mattiert und gebürstet. Vorzüglich
290 Edward VII., Florin 1902. Seaby 3981.
Mattiert. Feine Patina. Polierte Platte. Vorzüglich - Stempelglanz
291 Edward VII., Crown 1902. Seaby 3978.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
292 Edward VII., Maundy Set 1907. Seaby 3985.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
293 George V., Maundy Set 1911. Seaby 4016.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
294 George V., Zeitgenössische Nachahmung eines englischen Sovereigns 1925. Wohl in Saudi Arabien in den 20er Jahren hergestellt (leicht flaues Erscheinungsbild). Von den Behörden als Nachprägung erkannt, auf Feingehalt geprüft und für gut befunden. Mit Stempel der Behörde und Goldgehaltstempel 22k gegengestempelt. 7,96 g.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
295 Elizabeth II., 2, 1 und 1/2 Sovereign 1989. 500 Jahre Sovereign Goldprägung. Im Originaletui mit Zertifikat. Seaby 4277, 4272, 4262.
GOLD. Polierte Platte
296 LOTS, 6 Pence 1883, 1887, 1888, 1907, Shilling 1902, Florin 1887 und 1/2 Crown 1887. 7 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich und besser
297 LOTS, 6 Pence 1895, Shilling 1880, 1896, Florin 1849, 1887 und 1/2 Crown 1887 (etwas berieben). 6 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
298 LOTS, 1/2 Farthing - Penny. 12 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
299 LOTS, 3 Pence - Halfcrown. 11 Stück.
Meist vorzüglich
300 LOTS, Kupfermünzen. 7 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich

Großbritannien-Guernsey

301 Kupfermünzen ab 1830. 6 Stück.
Vorzüglich, sehr schön

Großbritannien-Schottland

302 James III., Penny o. J. St. Andrews Penny. Holmes 47.
Schön
303 Charles I., 3 Shilling o. J. (1642). Seaby 5592.
Schön
304 Charles II., Merk 1676.
Schrötlingsfehler, schön / schön - sehr schön

Großbritannien-Token

305 Halfpenny 1789 - 1796. 4 Stück.
Sehr schön
306 Halfpenny 1790.
Vorzüglich
307 Halfpenny 1792. Warwickshire, Coventry.
Fast vorzüglich
308 Half Penny Token 1792. Norfolk, Norwich.
Vorzüglich
309 Half Penny Token 1792. Norwich, Norfolk.
Fast vorzüglich
310 Half Penny Token 1793 Warwickshire, Birmingham.
Vorzüglich
311 Halfpenny 1793.
Stempelfehler, vorzüglich
312 Halfpenny 1793.
Fast vorzüglich
313 Halfpenny 1793.
Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich
314 Half Penny Token 1793. Middlesex. Isaac Newton.
Kleiner Kratzer, sehr schön - vorzüglich
315 Penny Token 1794 und Half Penny Token (10x). 11 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
316 Half Penny Token 1794. Somerset, Bath.
Vorzüglich
317 Halfpenny 1794.
Winzige Randfehler, vorzüglich
318 Half Penny Token 1794. Warwickshire, Coventry.
Fast vorzüglich
319 Half Penny Token 1794. Shrewsbury.
Fast vorzüglich
320 Halfpenny 1794.
Fast vorzüglich
321 Half Penny Token 1795. Norfolk, Aylsham.
Fast vorzüglich
322 Penny Token 1811. Somerset, Bristol.
Sehr schön - vorzüglich
323 Penny Token 1812. Weybridge, Surreyx. John Bunn & Co.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
324 Penny Token 1813. J. Hilles, Dublin.
Kleiner Randfehler, sehr schön
325 Halfpenny. 4 Stück.
Winzige Randfehler, sehr schön + / sehr schön - vorzüglich
326 Halfpenny. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
327 Halfpenny. 4 Stück.
Sehr schön + / fast vorzüglich
328 Halfpenny. 4 Stück.
Sehr schön + / sehr schön - vorzüglich
329 Halfpenny. 4 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
330 Halfpenny. 6 Stück.
Gelocht (1x), Gravur (1x), sehr schön / sehr schön +
331 Halfpenny. 3 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
332 Halfpenny. 4 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
333 Half Penny Token o.J. London.
Winziger Randfehler, sehr schön

Guatemala

334 Republik seit 1839, Peso 1866 R. K.M. 186.1.
Sehr schön
335 Republik seit 1839, 4 Reales 1873 P. K.M. 150. Auflage: 24000 Exemplare.
Winziger Randfehler, sehr schön +

Haiti

336 Republik, 100 Centimes 1829. K.M. A 23.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
337 Faustin I. Soulouque, Probe 10 Centimes 1855. K.M. Pn 69a.
Etwas fleckig, vorzüglich +

Honduras

338 Provisorische Regierung, 2 Pesos 1862 TA. K.M. 25.
Sehr schön +

Indien-Britisch Indien

339 Rupie 1835, 184, 1862, 1890 und 1906. 5 Stück.
Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
340 Rupie 1917, dazu einige Silber- und Kupferkleinmünzen. 11 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
341 Kleinmünzen. 39 Stück.
Meist vorzüglich und besser
342 Lots, Rupien. 11 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön und besser
343 Lots, Kupfermünzen. 35 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Irland

344 James II. von Großbritannien, Crown (Kratzer, Randfehler, s-ss), Half Crown zu 30 Pence 1689, September und 6 Pence 1689, July. K.M. 103.1. 3 Stück.
Schrötlingsfehler, Kratzer, schön - sehr schön (2x), fast sehr schön
345 Lots, Farthing 1723 (s-ss), dazu einige Silber- und Kupfermünzen. 8 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön / fast Stempelglanz
346 Lots, Bank Token 10 Pence 1805 und 1813. 2 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön

Italien

347 Bronzemedaille 1727, von Marteau. Auf Philipp Baron von Stosch. 41 mm.
Vorzüglich +
348 Bronzemedaille 1862, von Thermignon. Auf die Hochzeit der Prinzessin Maria Pia mit Luis von Portugal. 50,5 mm.
Randfehler, vorzüglich +

Italien-Königreich (unter Napoleon)

349 Napoleon I., 2 Lire 1812/09 V, Venedig. Pagani 20.
Patina. Leicht berieben, sehr schön - vorzüglich

Italien-Königreich

350 Vittorio Emanuele II., 50 Centesimi 1860, Mailand. Pagani 427.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
351 Vittorio Emanuele II., 50 Centesimi 1860. 1/4 Lira 1822 V, Lira 1826 (Sardinien), 6 Tornesi 1800 (Neapel). 4 Stück.
Schön - sehr schön
352 Umberto I., Lira 1887, 1910. Dazu weitere Kleinmünzen. 17 Stück.
Sehr schön
353 Vittorio Emanuele III., 2 Lire 1915. K.M. 55, Pagani 737.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
354 Vittorio Emanuele III., 2 Lire 1917. Pagani 740.
Vorzüglich - Stempelglanz
355 Vittorio Emanuele III., 50 Lire 1931 R. Friedberg 34.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Kratzer, vorzüglich
356 Vittorio Emanuele III., Lira 1936 R. Pagani 789.
Vorzüglich +

Italien-Aquileja, Patriarchat

357 Raimondo, Denar. 1,10 g. +RAIMO NDV'PA Madonna mit Kind / +AQVILE + + GENSIS Adler. Bernardi 28, Biaggi 155.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Italien-Lombardei und Venetien

358 5 Lire 1848 M, Mailand. Davenport 206.
Vorzüglich +

Italien-Parma

359 Maria Luigia, 3 Centesimi 1830. Pagani 15.
Kleine Randfehler, sehr schön

Italien-Pisa

360 Friedrich Barbarossa, Mezzo Grosso. CNI 11.292.56, Biaggi 1936.
Sehr schön

Italien-Römische Republik

361 2 Baiocchi o. J. (1799). K.M. 7.5.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön

Italien-Sardinien

362 Vittorio Emanuele I., 20 Lire 1819, Turin. Friedberg 1129, Pagani 7.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
363 Carlo Felice, 5 Lire 1826 L, Turin. Pagani 71.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, vorzüglich
364 Carlo Felice, 5 Lire 1830, Genua. Münzzeichen Anker. Davenport 135, Pagani 78.
Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön +

Italien-Toskana

365 Provisorische Regierung, 2 Centesimi 1859, Birmingham. Pagani 446.
Fast Stempelglanz
366 Provisorische Regierung, 1 Centesimo und 5 Centesimi 1859, Birmingham. Pagani 447, 445. 2 Stück.
Vorzüglich

Italien-Vatikan

367 Martino V. Colonna, Bronzemedaille o.J. 40,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
368 Eugenius IV., Bronzemedaille o.J. 42,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
369 Nicolaus V., Bronzemedaille 1447, von Paladino. 44 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
370 Paolo II., Grosso. Biaggi 2193.
Gewellt, Kratzer, schön - sehr schön
371 Paolo II., Bronzemedaille 1464. 44,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich - Stempelglanz
372 Sixto IV., Bronzemedaille o.J. 44,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich - Stempelglanz
373 Innocenzo VIII., Bronzemedaille 1484, von Paladino. 44 mm. Spätere Prägung.
Leichte Stempelfehler, vorzüglich
374 Innocenzo XI., Testone 1684, Rom. Muntoni 79.
Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
375 Pio IX., Baiocco 1851 R, Rom. Anno V. Pagani 504.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
376 Pio IX., Lira 1866, 1867, 1868. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, sehr schön
377 Pio IX., 10 Soldi 1866 und 1869. Quattrino 1801 und 1824 (fleckig). 4 Stück.
Sehr schön
378 Pio IX., 2 Lire 1867 R. An XXII. Pagani 558.
Winzige Randfehler, vorzüglich
379 Pio IX., Lira 1868 R. An XXII. Pagani 572.
Vorzüglich - Stempelglanz
380 Pio XI., Große Aluminiummedaille 1925, von Kissing. Auf das Heilige Jahr. Brustbild nach links im Kreis, umher Kirchenansichten / Papst vor der Heiligen Pforte, Christus und Gottesmutter auf Wolken, unten kniende und betende Menschen. Im leicht beschädigten Originaletui. 100,0 mm.
Prägefrisch
381 Johannes XXIII., Silbermedaille 1959, von F. Cantalamessa. Auf die 75-Jahrfeier des päpstlichen Religionsinstitutes. Brustbilder der Päpste Johannes XXIII. und Leo XIII. in geistlichem Ornat nebeneinander nach links / Gebäudeansicht. Im beschädigten Originaletui. 50,0 mm, 56,56 g.
Mattiert. Prägefrisch.
382 Sedisvakanz, Silbermedaillen 1963. 10 Stück. 236 g. Feinsilber.
Mattiert. Vorzüglich
383 Paul VI., 500 und 1000 Lire ab 1963. 7 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
384 Paul VI., Große Silbermedaille 1963, von Giampaoli. Auf seine Wahl. Brustbild nach links / Tiara über gekreuzten Schlüsseln. 50,0 mm, 51,01 g.
Polierte Platte
385 Paul VI., Silbermedaille 1963, von Giampaoli. Auf seine Wahl. Brustbild nach links / Tiara über gekreuzten Schlüsseln. 44,0 mm, 38,64 g.
Schöne Patina. Polierte Platte
386 Paul VI., Silbermedaille 1963, von Giampaoli. Auf seine Krönung. Brustbild mit Medaillon nach links / Tiara über gekreuzten Schlüsseln. 44,0 mm, 37,50 g.
Polierte Platte
387 Paul VI., Silbermedaille 1963, von Lello Scorzelli bei Senesi. Auf die zweite Sitzung des II. Vatikanischen Konzils. Brustbild nach links / Der Papst betritt den Versammlungsraum, darin die Konzilsversammlung. 44,0 mm, 37,09 g.
Mattiert. Prägefrisch
388 Paul VI., Silbermedaille 1964, von Giampaoli. Auf seine Pilgerreise ins Heilige Land. Brustbild mit Hut nach links / Tor von Jerusalem, im Hintergrund der Dom von Orvieto und die Benediktinerabtei von Montecassino. 44,0 mm, 40,23 g.
Minimal berieben, vorzüglich - Stempelglanz
389 Paul VI., Silbermedaille 1964, von Giampaoli. Auf den 400.Todestag von Michelangelo. Brustbild nach rechts / Ansicht der Pieta Vaticana. 44,0 mm, 40,01 g.
Polierte Platte
390 Paul VI., Silbermedaille 1964, von E. Senesi und E. Manfrini. Auf das 2. Ökumenisch-Vatikanische Konzil. Christus rettet Petrus aus stürmischer See / Christus thront. 44,0 mm, 43,53 g.
Mattiert. Prägefrisch
391 Paul VI., Silbermedaille 1964, von G. Manz\'fa. Jahresmedaille, auf seinen 80. Geburtstag. Papst in geistlichem Ornat steht betend nach links / Stilisiertes Fenster, aus dem Noah die Taube fliegen lässt. 44,0 mm, 37,02 g.
Vorzüglich
392 Paul VI., Silbermedaille und Bronzemedaille 1964, von Pironne. Verliehen an die Teilnehmer an der Pilgerreise des Papstes in das Heilige Land. Beide im Originaletui. 2 Stück. 44,0 mm, 44,87 g.
Mattiert. Fast prägefrisch
393 Paul VI., Silbermedaille 1965, von Crocetti. Auf die 4. Sitzungsperiode des 2. Vatikanischen Konzils. 44,0 mm, 43,72 g.
Mattiert. Prägefrisch
394 Paul VI., Silbermedaille 1966, von Minguzzi. Auf seinen Einsatz für die Völkerverständigung und auf seine Rede vor der UNO-Vollversammlung. Brustbild nach links / Sitzender Christus mit drei Personen. Bartolotti 966 44,0 mm, 41,73 g.
Mattiert. Prägefrisch
395 Paul VI., Silbermedaille 1968, von F. Bodini. Jahresmedaille, auf die Zunahme der Priesterberufungen. Brustbild nach rechts in geistlichem Ornat mit hoher Tiara, dahinter Taube / Segnender Mönch. Rinaldi 163. 35 x 45 mm. 47,19 g.
Mattiert. Prägefrisch
396 Paul VI., Silbermedaille 1968, von P. Fazzini. Jahresmedaille, auf den 1.900. Jahrestag der Martyrien von St. Peter und St. Paul. Brustbild r. in geistlichem Ornat / Brustbilder der beiden Heiligen, darüber Christogramm. Rinaldi 162. 44,0 mm, 43,19 g.
Mattiert. Prägefrisch
397 Paul VI., Silbermedaille 1969, von E. Calvelli. Jahresmedaille, auf die Enzyklika `Humanae Vitae'. Büste segnend nach links / Maria und die Heilige Elisabeth. 44,0 mm, 41,95 g.
Mattiert. Prägefrisch
398 Paul VI., Silbermedaille 1970, von E. Manfrini. Jahresmedaille, auf sein 50jähriges Priesterjubiläum. Brustbild, die Hände zum Gebet gefaltet / Drei Priester aus biblischer Zeit bei der Messfeier. Rinaldi 165. 44,0 mm, 54,84 g.
Mattiert. Prägefrisch
399 Paul VI., Silbermedaille 1972, von A. Biancini. Jahresmedaille, auf sein 9. Ponifikatsjahr. Brustbild in geistlichem Ornat / Schäfer treibt Schafherde den Berg hinauf. 44,0 mm, 57,54 g.
Mattiert. Prägefrisch
400 Paul VI., Silbermedaille 1972, von A. Berti. Auf die Bischofssynode. Brustbild nach links / Christus am See Genezareth. 44,0 mm, 59,95 g.
Mattiert. Prägefrisch
401 Paul VI., Silbermedaille 1975, von E. Greco. Auf den Heiligen Geist. Brustbild / Taube. 44,0 mm, 37,09 g.
Mattiert. Prägefrisch
402 Paul VI., Silbermedaille 1975, von L. Scorzelli. Jahresmedaille. Hüftbild in geistlichem Ornat mit Pilgerkreuz nach links / Die Apokalyptischen Reiter. 44,0 mm, 46,53 g.
Mattiert. Prägefrisch
403 Paul VI., Silbermedaille 1975, von A. Tot. Auf das Pfingstfest. Brustbild nach links / Ausschüttung des Hl. Geistes über Jünger an Tafel. Rinaldi 169. 35,0 x 48,0 mm. 40,39 g.
Mattiert. Prägefrisch
404 Paul VI., Silbermedaille 1976, von A. Fabbri. Brustbild im Licht Gottes / Lamm in göttlichem Strahl. 44,0 mm, 38,77 g.
Mattiert. Prägefrisch
405 Paul VI., Silbermedaille 1978, signiert O. G. 44,0 mm, 37,09 g.
Mattiert. Prägefrisch
406 Johannes Paul I., Silbermedaille 1978, v. Giampaolo. Auf seinen Tod nach nur 32 Tagen im Amt. 44,0 mm, 41,94 g.
Fast Stempelglanz

Italien-Venedig

407 Silvestro Valier, Osella AN IV (1697). Münzmeister Gian Andrea Baffo. Gamberini 1171.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
408 Alvise II. Mocenigo, 80 Soldi o.J. Für Dalmatien und Albanien.
Überdurchschnittlich erhalten. Leichte Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
409 Paolo Rainier, Tallero 1784. Davenport 1568.
Tuscheziffer, schön
410 Anonyme Gepräge, Dukat. Beischlag einer unbekannten Münzstätte.
GOLD. Sehr schön

Italien-Verona

411 Bronzemedaille 1755, von Dassier. Auf den Schriftsteller Francisco Scipio Maffei. Brustbild nach rechts / Ansicht der Philharmonie. Slg. Wellenheim 14186. 55 mm.
Vorzüglich

Kanada

412 Victoria, 5 Cents 1880 H. K.M. 2.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
413 Victoria, Halfpenny und Penny Token. 10 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön +
414 George V., 5 Cents 1912 (Schöne Patina. vz - stgl), 1902, 1911, 10 Cents 1928, 25 Cents 1913, 1 Cent 1859, 1876 H, 1901, 1902, 1919 und 1932. 11 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz

Luxemburg

415 Wilhelm III. der Niederlande, 5 und 10 Centimes 1854 und 1870. 2 Stück.
Vorzüglich +
416 Charlotte, Bronzemedaille 1935, von Lavrillier. Brustbild Charlottes mit Diadem nach rechts / Bekrönter Löwe schreitet nach links. 67 mm.
Vorzüglich +

Malaysia-Straits Settlements

417 Edward VII., Dollar 1904. K.M. 25.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
418 Georg V., Dollar 1919. K.M. 33.
Vorzüglich - Stempelglanz

Malaysia-Sarawak

419 Cent 1870. British-Nordborneo. Cent 1888 H. Straits Settlements. Cent 1883. 3 Stück.
Sehr schön, sehr schön +

Marokko

420 Abdül Aziz I. (AH 1311-1326), 2 und 5 Mazunas 1902 und 1904. 3 Stück.
Kleiner Randfehler, schön - sehr schön

Mexiko

421 Carlos III., 2 Reales 1760 M, Mexico. Calicó/Trigo 1200.
Prachtexemplar. Herrliche Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
422 Erste Republik, 1/16 Real 1831, Mexico City. K.M. 315.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
423 Erste Republik, 2 Reales 1857 JG, Guadalajara. K.M. 374.6.
Randfehler, schön
424 Maximilian, Peso 1866, Mexico City. K.M. 388.1.
Winziger Randfehler, sehr schön
425 Zweite Republik seit 1867, 50 Centavos 1875/4, Hermosillo. K.M. 407.5.
Sehr schön - vorzüglich
426 Zweite Republik seit 1867, 8 Reales 1893 AM, Mexico City. 25 Centavos 1880, Guanajuato. 2 Stück.
Fast vorzüglich, schön - sehr schön

Monaco

427 Louis II., Probe 10 Francs 1945. K.M. E 18.
Fast Stempelglanz

Mosambik

428 Volksrepublik, 1 Centimo 1975. K.M. 90.
Fast Stempelglanz

Niederlande

429 Silbermedaille 1881. 'Jaarmarkt van Willebroeck'. 49,3 mm, 31,53 g.
Originalöse. Kleine Kratzer, vorzüglich

Niederlande-Königreich

430 Wilhelm I., Cent 1821, 1827. 2 Stück.
Sehr schön
431 Wilhelm I., Cu 1/2 Cent 1821 B. K.M. 51, Schulman 366.
Sehr selten. Prachtexemplar. Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
432 Wilhelm III., Bronzemedaille 1887, von Begeer. Auf seinen 70. Geburtstag. 39,5 mm.
Fast Stempelglanz
433 Wilhelmina I., Gulden 1908. K.M. 122.2.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Niederlande-Geldern, Grafschaft

434 Arnold von Egmont, Goldgulden o.J. Delmonte 604, Friedberg 56.
GOLD. Fast sehr schön
435 Arnold von Egmont, Goldgulden o.J. Delmonte 604, Friedberg 56.
GOLD. Schrötlingsriss, fast sehr schön

Niederlande-Geldern, Provinz

436 Silberabschlag von den Stempeln des 1/2 Duits 1756. Verkade 20/6, Purmer vergl. Ge 121 (nur 1757). 1,51 g.
Zainende,Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Niederlande-Kampen, Stadt

437 Taler o.J. Davenport 8881, Delmonte 700.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Niederlande-Nassau-Oranien

438 Wilhelm IV. Heinrich Friso, Vergoldete Silbermedaille 1747, von van Swinderen. Auf die Übernahme der niederländischen Statthalterschaft. Brustbild in Uniform nach rechts / Belgischer Löwe nach links vor beschriftetem Postament, dahinter Orangenbaum und aufgehende Sonne. van Loon 227, Francs 629/317.
Henkelspur, Randfehler, sehr schön - vorzüglich
439 Wilhelm V., Silbermedaille 1766, von Holtzhey. Auf seine Ernennung zum Erbstatthalter der Niederlande. Brustbild rechts / Drei Genien mit Wappen. van Loon 382. 45,0 mm, 28,32 g.
Feine Kratzer, vorzüglich

Niederlande-Reckheim

440 Willem van Vlodorp, Taler zu 30 Stuivers o.J. Delmonte 497,Davenport 8686.
Etwas Fundbelag, sehr schön - vorzüglich

Niederlande-Thoren, Abtei

441 Anna von der Mark, Stüber zu 3 Kreuzern o.J. Drei Wappen von Wassenaer, Lumay und Schoonhoven / Gekrönter Doppeladler. Lucas 96, R.B.N. 1890, Tf. 6/4 var.
Dezentriert, sehr schön

Niederlande-Westfriesland, Provinz

442 1/2 Löwentaler 1605, Enkhuizen. Delmonte 872 (R3).
Gestopftes Loch, schön
443 2 Stuivers 1676, Enkhuisen. Münzmeister Dirck Bosch. Verkade 74/5, Passon Wf 88.
Sehr schön - vorzüglich
444 3 Gulden 1793. Davenport 1853, Delmonte 1147.
Schöne Patina. Kleines Zainende, vorzüglich +

Norwegen

445 Carl XIV. Johann, Skilling 1820. Riffelrand. K.M. 286.
Etwas dezentriert, sehr schön +
446 Carl XIV. Johann, 24 Skilling 1819. ABH 30 A.
Schöne Patina. Winzige Prägeschwäche, vorzüglich
447 Oscar I., 24 Skilling 1846, Kongsberg. ABH 16.
Vorzüglich
448 Haakon VII., 10 Kronen 1910. Friedberg 20, ABH 2.
GOLD. Fast Stempelglanz

Peru

449 Republik seit, 8 Reales 1831 G, Cuzco. K.M. 142.4.
Sehr schön - vorzüglich

Polen

450 Sigismund I., Schilling 1529.
Sehr schön
451 Nikolaus I. von Russland, 15 Kopeken / 1 Zloty 1839 und 1840. 2 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
452 Republik Polen, 1 Zloty und 2 Zlote 1924, Paris. 2 Stück.
Winziger Randfehler, vorzüglich, sehr schön

Polen-Danzig

453 August III., 30 Groszy 1763 REOE. Gumowski 2225, Kopicki 7780.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich

Polen-Elbing

454 Sigismund I., 3 Gröscher 1539. Gumowski 586, Kopicki 7093.
Feine Patina. Winzige Kratzer, sehr schön

Portugal

455 Republik seit 1910, 20 Centavos 1913. Weitere portugiesische Silbermünzen. 6 Stück.
Vorzüglich, sehr schön

Portugal-Goa (Portugiesisch Indien)

456 Pedro IV., Blei 5 Bazarucos 1827. K.M. 27.
Sehr schön

Portugal-Madeira

457 Britische Besatzung, Cu 50 Reis 1803. Phelps Page & Co, mit Gegenstempel F. I. (Fenay & Irmaos). 26 mm.
Sehr schön - vorzüglich

Rumänien

458 Carol I., 2 und 5 Bani 1867. Heaton. 2 Stück.
Vorzüglich +
459 Carol I., Kupfermünzen ab 1867. 7 Stück.
Sehr schön
460 Carol I., 2 Lei 1881 V. K.M. 15.
Sehr schön
461 Carol I., 5 Bani 1883 B. K.M. 19.
Vorzüglich +
462 Carol I., 5 Bani 1885 B. K.M. 19.
Fast Stempelglanz
463 Carol I., 50 Bani 1900 und 1914. 1 Lei 1914. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
464 Carol I., 5 Lei 1906. Auf das 40. Regierungsjubiläum. K.M. 35.
Schöne Patina. Vorzüglich +
465 Michael, 20 Lei 1944. Auf die Wiedereingliederung Siebenbürgens. Friedberg 21.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Russland

466 Elisabeth I. Petrowna, Denga 1750. Fehlprägung. Rückseite = incuse Vorderseite.
Prägeschwäche, sehr schön
467 Elisabeth I. Petrowna, Schilling 1759, Königsberg. Bitkin 780 ff.
Kleiner Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
468 Katharina II., 2 Kopeken 1764, Moskau. Denga 1737, 2 Kopeken 1810 sowie Denga 1819 auf dünnem Schrötling. 4 Stück.
Schön, schön - sehr schön
469 Katharina II., 5 Kopeken 1789 und 1790 AM, Anninskoye. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
470 Paul I., 1/4 Rubel 1799, St. Petersburg. Münzmeister M. Bobrovshchikov. Bitkin 71.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
471 Alexander I., 5 Kopeken 1802, Ekaterinburg. Bitkin 283.
Sehr schön - vorzüglich
472 Alexander I., 5 Kopeken 1803, Ekaterinburg. Bitkin 284.
Etwas Belag, sehr schön - vorzüglich
473 Alexander I., 5 Kopeken 1804, Ekaterinburg. Bitkin 290.
Kleines Zainende, winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
474 Alexander I., 5 Kopeken 1806, Ekaterinburg. Bitkin 293.
Sehr schön +
475 Alexander I., 5 Kopeken 1807, Ekaterinburg. Bitkin 294.
Minimal korrodiert, sehr schön +
476 Alexander I., 5 Kopeken 1808, Ekaterinburg. Bitkin 296 (R1).
Etwas korrodiert, sehr schön
477 Alexander I., Versilberter Messingjeton 1813, von Stettner. Auf die Völkerschlacht bei Leipzig. Die Brustbilder der Monarchen Russlands und Österreichs einander gegenüber / Preußischer Adler über der Stadtansicht von Leipzig. Diakov 368.2. 33 mm.
Vorzüglich
478 Nikolaus I., Vergoldete Bronzemedaille 1829, von Pfeuffer / Loos. Auf die Einnahme von Adrianopel durch General Diebitsch. Ritter mit Fahne vor Stadtmauer / Schrift in Lorbeerkranz. Diakov 485.1, Sommer P 27. 38,0 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
479 Nikolaus II., Rubel 1896, St. Petersburg. Auf die Krönung. Davenport 294, Harris 456, Bitkin 322.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +
480 Nikolaus II., 15 Rubel 1897. Harris 467.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
481 Nikolaus II., 15 Rubel 1897. Harris 467.
GOLD. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
482 Nikolaus II., Rubel 1913. 300-Jahrfeier der Romanov-Dynastie. Davenport 298, Harris 460.
Vorzüglich
483 Nikolaus II., Silbermedaille 1908, von Giorgi. Auf die geleistete Erdbebenhilfe russischer Truppen in Kalabrien und Sizilien. Brustbild Vittorio Emanuele III. nach links / Sechs Zeilen Schrift zwischen Eichenzweigen. Diakov -. 31,63 mm, 15,59 g.
Originalhenkel, kleine Feilspur auf dem Rand, sehr schön
484 UDSSR, Sternrubel 1921. K.M. 84.
Fast Stempelglanz
485 UDSSR, Kopeke 1933 und 1934. K.M. 91. 2 Stück.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
486 UDSSR, 3 Kopeken 1935. K.M. 100.
Fast Stempelglanz
487 UDSSR, Rubel 1921. Harris 532.
Prachtexemplar. Herrliche Patina. Stempelglanz
488 UDSSR, 5 und 10 Rubel. Olympiade Moskau. Ca. 630 g Feinsilber. Originalkassette
Polierte Platte
489 Lots, 5 Kopeken 1763, 1766, 1767, 1768, 1769, 1770, 1774, 1776 und 1777. 9 Stück.
Meist sehr schön
490 Lots, 5 Kopeken 1775, 1780, 1788 und 1789. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
491 Lots, 5 Kopeken 1791, 1793, 1794 und 1796 AM. 4 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
492 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
493 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
494 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
495 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
496 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
497 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
498 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
499 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
500 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
501 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
502 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
503 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
504 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
505 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
506 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
507 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
508 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 11 Stück.
Polierte Platte
509 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 13 Stück.
Polierte Platte
510 Lots, 5 Kopeken. 10 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
511 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 9 Stück.
Polierte Platte
512 Lots, Silberne Gedenkmünzen. 9 Stück.
Polierte Platte
513 Lots, 5 Kopeken. 9 Stück.
Meist sehr schön
514 Lots, 5 Kopeken. 9 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
515 Lots, Silberne Gedenkmünzen (6). Nickel 5 Rubel. Bulgarien. 2 Lewa. Ersttagsbrief mit russischer Medaille. 9 Stück.
Polierte Platte
516 Lots, Kupfermünzen. 10 Stück.
Meist sehr schön
517 Lots, Kupfermünzen. 6 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
518 Lots, Kupfermünzen. 7 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön / sehr schön +
519 Lots, 5 Kopeken. 6 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
520 Lots, 5 Kopeken. 6 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
521 Lots, Kupfermünzen. 12 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
522 Lots, Kupfermünzen. 9 Stück.
Meist sehr schön
523 Lots, Kupfermünzen. 18 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön
524 Lots, Denga. 12 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
525 Lots, Kupfermünzen. 11 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Schweden

526 Karl IX., Salvatortaler 1610, Stockholm. Davenport 4511, S.M. 23 a.
Schöne Patina. Kleiner Kratzer, winzige Punze auf der Vorderseite, sehr schön
527 Gustav V., 5 Kronen 1920. K.M. 797, Friedberg 97.
GOLD. Vorzüglich
528 Gustav V., Silberne Verdienstmedaille. Mit Gravur. 41,5 mm, 36,71 g.
Krone etwas beschädigt, leicht berieben, fast vorzüglich

Schweiz-Eidgenossenschaft

529 5 Franken 1909 B. Divo/Tobler 297.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
530 Franken 1914 B. Divo/Tobler 307.
Fast Stempelglanz

Schweiz-Bern

531 Bronzemedaille o.J., von Mörikhofer. Auf Albrecht von Haller. 53 mm.
Vorzüglich

Schweiz-Genf, Stadt

532 Silberne Schulprämie o.J. (19. Jahrhundert). 41,0 mm, 27,70 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
533 Silbermedaille 1824, von Bovy und Bovet. Anlässlich des 10 Jahre vorher erfolgten Beitritts zur schweizerischen Eidgenossenschaft (1814). Stadtgöttin reicht der sitzenden Helvetia die Hand, ein geflügelter Genius setzt den Namen von Genf zu Namen der 21 Kantone hinzu / Strahlendes Auge Gottes über an Felsen gelehnte Wappen. Schweizer Medaillen 1550. 57,5 mm, 90,13 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
534 Silberne Verdienstmedaille 1847 für François-Théodore-Louis De Grenus. Schweizer Medaillen 1696. 60,0 mm, 109,78 g.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
535 Silberne Prämienmedaille 1867 (graviert), von Ch. Motta. Auf Wolken thronende Minerva bekränzt einem Mann, umher wissenschaftliche Geräte / Gravur in Eichenlaubkranz. Vergleiche Schweizer Medaillen 1610. 54,5 mm, 98,55 g.
Kleine Stempelfehler am Rand, vorzüglich
536 Silbermedaille 1867. 300. Geburtstag des Heiligen Franz von Sales und das 100. Jubiläum der Heiligsprechung der Johanna Francisca de Chantal. 33,0 mm, 23,15 g.
Prachtexemplar. Herrliche Patina. Stempelglanz
537 Silbermedaille 1881, von Charles Jean Richard. Auf die 25. Jahrfeier der Vereinigung der Schützen mit der Marine. Ansicht des neuen Hauses / Wappen vor Emblemen der Schützen und der Marine. Richter 618 b. 43,0 mm, 38,06 g.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
538 Silbermedaille 1884 des Eidgenössischen Schützenfestes von 1884. Richter 626 b. Auflage nur 322 Stück. 45,0 mm, 53,40 g.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
539 Silbermedaille 1892, von L. Jamin. Auf die Generalversammlung der schweizerischen Offiziersvereinigung. Landes- und Stadtwappen auf Fasces und gekreuzten Geschützrohren / Reiterdenkmal von General Dufour. Schweizer Medaillen 1632. 45,0 mm, 39,91 g.
Prachtexemplar. Herrliche Patina. Stempelglanz
540 Silbermedaille 1896, von Beauverd und Bovy. Auf das Schießen anlässlich der großen Ausstellung in Genf. Halbnackte Diana mit Bogen vor Alpenlandschaft / Wappen. Martin 382, Richter 691 b. 47,0 mm, 46,35 g.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich +
541 Medaille (versilbert?) 1896, von Hugues Bovy und Georges Hantz. Auf die schweizerische Landesausstellung in Genf. Thronende Stadtgöttin, hinter ihr ein Baumwipfel, unten zu den Seiten des Throns die Wappen von Genf und der Schweiz / Schrifttafel mit drei Zeilen Schrift über Zweigen, im Hintergrund Stadtansicht. Martin I, 70. 61,5 mm, 101,54 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
542 Silbermedaille 1898, von Hantz. Auf die Einweihung des Logenhauses. Brustbild eines Mannes in phönizisch-assyrischer Königstracht nach links / Akazienzweig mit Zirkel und Winkelmaß. HZC 434. 37 mm, 24,53 g.
Herrliche Patina. Mattiert. Prägefrisch

Schweiz-Schaffhausen, Stadt

543 Vierer o.J. HMZ 2-772 c.
Winziger Randfehler, sehr schön +

Schweiz-Zug, Stadt

544 Dicken 1612. HMZ 2-1092 f.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz

Siebenbürgen

545 Georg Rakoczi I., Dukat 1646, Weißenburg. Geharnischtes Brustbild mit Kalpag nach rechts, die Rechte schultert Zepter, die Linke am Schwertgriff / Auf einer Leiste der nach links schreitende Rakoczi'sche Adler, im rechten Fang einen Säbel haltend, darunter AQVILLA, unter der Leiste sieben Burgen in einer Reihe, darunter das Klausenburger Kastell. Resch 46, Friedberg 384, Huszár 487.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich

Spanien

546 Provisorische Regierung, Peseta 1870 (70) und 1870 (73). 2 Pesetas 1870 (73). 3 Stück.
Sehr schön und besser
547 Alfonso XII., 50 Centimos, 1 und 2 Pesetas 1880, 1885 (86), 1884. 3 Stück.
Berieben, vorzüglich, sehr schön - vorzüglich
548 Alfonso XIII., Peseta 1893. K.M. 702.
Schöne Patina. Vorzüglich
549 Alfonso XIII., 5 Pesetas 1899 SG-V. K.M. 707, C./C./T. 24.
Winziger Randfehler und Kratzer, fast Stempelglanz
550 Alfonso XIII., Peseta 1904. K.M. 721.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz

Spanien-Umayyaden

551 Hisham II, Dirhem 1000/1001 (= 391 AH).
Fast vorzüglich / vorzüglich

Südafrika

552 Südafrikanische Republik, 1 und 2 1/2 Shillings 1896. 2 Stück.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
553 Südafrikanische Republik, Silbermedaille 1900, von Scharff. Auf die Bemühungen Paul Krügers, die europäischen Staaten für sein Volk zu interessieren. Brustbild halblinks / Eichenstamm mit Orangenzweig, darunter das Wappen von Bachofen von Echt (Lamm). Wurzbach 4781. 39,5 mm, 29,93 g.
Mattiert. Prägefrisch
554 Südafrikanische Republik, Silbermedaille? 1902, unsigniert. Auf das Ende des 2. Burenkrieges. Brustbild des Präsidenten Paul Krüger über Dornen und Distelzweig halbrechts, im Hintergrund erschossener Bure, dessen Frau und Kind vor einem britischen Soldaten knien, dahinter ein brennendes Haus / Uniformiertes Brustbild von König Edward VII halblinks über Lorbeerzweigen, von dem linken fallen Blutstropfen herab und verwandeln sich in Geldstücke, im Hintergrund Kriegsschiff, dahinter Sonne. Wurzbach 4783 (dort irrtümliche Vorderseitenbeschreibung). 35,3 mm, 20,03 g.
Herrliche Patina. Stempelglanz
555 George VI., 5 Shillings 1947, 1948, dazu weiter Silber- und Kupfermünzen. 9 Stück.
Meist vorzüglich und besser

Tschechien-Mähren

556 Premysl II. Ottokar, Brakteat. 0,41 g. Bär neben Turm. Cach -, Auktion Lanz -.
Sehr schön

Tschechien-Eggenberg

557 Johann Christoph u. Joh.Seyfried, Taler 1658. Davenport 3395, Donebauer 3322.
Schöne Patina. Minimale Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich

Tschechien-Olmütz

558 Karl von Lothringen, Taler 1707. Davenport 1211.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Tschechien-Hradec Kralove (Königgrätz)

559 Ovale Silbermedaille 1894, von Abraham. Prämie der landwirtschaftlichen Ausstellung. 69,5 x 58,5 mm, 78,58 g.
Minimal berieben, vorzüglich +

Tschechoslowakei

560 Dukat 1926. Friedberg 2.
GOLD. Fast Stempelglanz
561 Silbermedaille 1971. 20 mm, 3,21 g.
Kleiner Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
562 Silbermedaille 1973. 25,5 mm, 10,07 g.
Fast Stempelglanz
563 Silbermedaille 1973. 20,5 mm, 3,52 g.
Fast Stempelglanz
564 Silbermedaille 1974. 25,5 mm, 5,02 g.
Fast Stempelglanz
565 Silbermünzen und Medaille. 21 Stück.
Meist vorzüglich und besser

Tunesien

566 Französisches Protektorat, Franc 1922 A. K.M. 250. Auflage: 703 Exemplare.
Sehr schön +
567 Republik, Probe Dinar 1970. FAO. K.M. E 34. Auflage: 1250 Exemplare.
Fast Stempelglanz

Ungarn

568 Stephan I. der Heilige, Mittelalterliche Denare. 11 Stück.
Vorzüglich, sehr schön

Ungarn-Budapest, Stadt

569 Silberplakette 1906, von Szirmai. Auf die internationale Automobilausstellung. Weibliche Allegorie in Automobil vor Stadtansicht / Geflügelter Genius über Automobil. Rand: Argent. 75 x 65 mm, 179,83 g.
Vorzüglich

Venezuela

570 Republik. Seit 1823, Cu Centavo 1852. K.M. 6. In US Plastic Holder PCGS MS 63 BN.
Prachtexemplar. Rot-Braune Patina. Fast Stempelglanz
571 Republik. Seit 1823, Centavo 1858. K.M. 7.
Vorzüglich
572 Republik. Seit 1823, 5 Bolivares 1935. K.M. 24.2.
Sehr schön - vorzüglich
573 Republik. Seit 1823, Prägestempel (Matrize der Vorder- und Rückseite). 1957 der Banco Italo-Venezolano aus der Serie 'Berühmte Männer'. Auf den Flieger im Ersten Weltkrieg Manfred von Richthofen. 2 Stück. 55 mm (Medaille 30 mm).
Vorzüglich

Vereinigte Staaten von Amerika

574 Cent 1857, 1861, 1864, 1874, 1875, 1878. 6 Stück.
Schön - sehr schön
575 Half Dime 1857 O. Dime 1875 und 1888. 3 Stück.
Sehr schön
576 Cent 1864. Weitere Indian Head Pennies. 20 Stück.
Sehr schön, schön
577 Indian Head Cent 1864 L. K.M. 90 a.
Etwas Belag, sehr schön
578 2 Cents 1867. Weitere Kleinmünzen. 9 Stück.
Schön, sehr schön
579 Probe 3 Cents 1869. Nickel. Glatter Rand. K.M. Pn 721. 19 mm, 2,87 g.
Sehr schön
580 Liberty Nickel 1886. K.M. 112.
Schön - sehr schön
581 Barber Quarter 1897 S. Weitere Kleinmünzen. 12 Stück.
Schön, sehr schön
582 Dollar 1904 S (Randfehler, s) und drei weitere. 4 Stück.
Randfehler, schön / sehr schön
583 Dollar 1922 - 1925. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
584 Dollar. 9 Stück.
Winzige Kratzer, vorzüglich und besser
585 Dollar. 6 Stück.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
586 Dollar. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
587 Bronzemedaille 1739. Auf die Einnahme von Porto Bello durch Admiral Edward Vernon. 38 mm.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön
588 Bronzemedaille 1833, von Barre. Brustbilder Franklins und Montyons nebeneinander nach links / Sieben Zeilen Schrift in Eichenkranz. 41,5 mm.
Fast Stempelglanz

Vereinigte Staaten von Amerika-New York, Stadt

589 Silbermedaille 1897. Auf den New Yorker Pädagogen Johannes S. White. Brustbild halbrechts / Pallas Athene mit Schüler vor Schulgebäude. Loehr 295. 65,5 mm, 119,68 g.
Vorzüglich

Zentralamerikanische Republik

590 Real 1830 TF. K.M. 19.2.
Kratzer und Randfehler, schön - sehr schön

Zypern

591 George V., 9 Piaster 1919 und 4 1/2 Piaster 1901. 2 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön

Ausland LOTS

592 Crownsize Silbermünzen 1726 - 1925. 7 Stück.
Teilweise mit Fehlern. Schön - sehr schön, sehr schön
593 Italienische Kleinmünzen in guten Erhaltungen ab 1802. 28 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, vorzüglich, sehr schön
594 Mexiko. 8 Reales 1863, 1894 und Peso 1899. 3 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön +
595 Sarawak. 1 Cent 1870, 1892, 1930 1/2 Cent 1933 und Indien 4 und 8 Annas 1918. 6 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön
596 Venezuela ab 1911. 30 Stück.
Schön, sehr schön
597 Ceylon. 50 Cents 1929, 1942, 25 Cents 1893, 1913, 1922, 10 Cents 1902, 1922, 1941, 5 Cents 1870, 1 Cent 1910, 1914, 1945, 1/2 Cent 1926 und 1/4 Cent 1890. Dazu Sri Lanka Kleinmünzen (13x). 27 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
598 Kanada. Dollar 1935, 1949, Großbritannien Crown 1935, 1937 und 1951. 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
599 Fidschi Inseln. 1/2 Penny 1952, Shilling 1943, Lundy 1/2 Puffin 1929, Jamaika Farthing 1945, Neuguinea Shilling 1935, 1938, Seychellen Rupie 1939 (Schöne Patina, vz), 25 Cents 1944, 1 Cent 1948, Südrhodesien 3 Pence 1935, 1941, Westafrika 1/10 Penny 1932, Ostafrika Shilling 1924, 1950, 10 Cents 1936, 1964, 5 Cents 1964, 1 Cent 1930 und 1951. 19 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
600 Essais der französischen Kolonien ab 1964. Kamerun, Gabon, Kongo, Komoren, Äquatorialguinea, etc. 10 Stück.
Fast Stempelglanz
601 Panama. 20 Balboas 1974 und Frankreich 100 Francs 1986 Piedfort. 2 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
602 Europäische Silbermünzen, Taler, Rubel, etc. 11 Stück.
Meist mit Fehlern, schön - sehr schön
603 Silbermünzen. 20 Stück.
Polierte Platte / vorzüglich - Stempelglanz
604 Bessere Kleinmünzen aus Portugal. 16 Stück.
Sehr schön bis fast Stempelglanz
605 Habsburgische Silber- und Kupfermünzen Gulden 1861 A (f.ST), Krone 1905, Schilling 1924 (ST), etc. 63 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön, vorzüglich
606 Riga. Schillinge. 90 Stück.
Teilweise mit Belag, fast sehr schön / sehr schön und besser
607 Australien und Neuseeland. Silber- und Kupfermünzen. 13 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
608 Silbermünzen. 27 Stück.
Meist vorzüglich und besser
609 Silbermünzen. Island, Liberia, Chile usw. 8 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Polierte Platte
610 Partie Weltmünzen. Frankreich. Jeton 1588. Großbritannien. Messingabschlag 181? Schottland. Penny Token. British Westafrika. Penny 1945 (inkorrekte Lochung). Thailand. 2 Att 1876 (f. vz). Tibet. Tangka um 1880. Mexiko. Zeitgenössische Fälschung 1857. Schweden. 2 Mark 1669 (Hksp.). 5 Öre 1917, Eisen. Serbien. 50 Para und 1 Dinar 1915 (vz+). 11 Stück.
Meist sehr schön
611 Litauen, Bosnien, CSSR, Bulgarien, Island, Ragusa. 69 Stück.
Sehr schön und besser
612 Belgische Kleinmünzen. 86 Stück.
Schön, sehr schön
613 Schweden und Dänemark. 2 und 5 Kronen. 12 Stück.
Meist vorzüglich und besser
614 Islamische Silbermünzen. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
615 Islamische Silbermünzen. 7 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
616 Silbermünzen. Bolivien, Mexiko, Österreich usw. 16 Stück. Teils mit Fehlern.
Fast sehr schön /sehr schön und besser
617 F.A.O. Album Weltmünzen 4 x 4 Dollars, Grenada, St. Lucia, Montserrat, Anguilla, etc. 60 Stück.
Fast Stempelglanz
618 Baltikum. 44 Stück.
Sehr schön
619 Niederlande. Kupfermünzen. 35 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
620 Niederlande Kolonien. Kupfermünzen. 24 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
621 Kleinmünzen im Album. Meist Großbritannien und Irland. Ca. 190 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
622 Kupfermünzen. Isle of Man, Nord Borneo, Hongkong, Mombasa, St. Helena usw. 11 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, meist sehr schön
623 Islamische Silbermünzen. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
624 Islamische Silbermünzen. 10 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
625 Islamische Silbermünzen. 10 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
626 Ältere französische Kupfermünzen. 53 Stück.
Schön, schön - sehr schön
627 Diverse Weltmünzen China, Mongolei, UdSSR, etc. 150 Stück.
Schön, sehr schön, vorzüglich
628 Italienische Kleinmünzen 20 Centesimi 1936, etc. 52 Stück.
Sehr schön, schön
629 Niederländische Kleinmünzen. 75 Stück.
Schön, sehr schön, vorzüglich
630 Niederlande. Kupfermünzen. 29 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
631 Islamische Silbermünzen. 7 Stück.
Ein Stück beschädigt, fast sehr schön / sehr schön und besser
632 Baltikum. Kleinmünzen. 15 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
633 Kupfermünzen. Jersey und Guernsey. 18 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
634 Dänemark. Kleinmünzen. 18 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
635 Mittelalterliche Kleinmünzen. 3 Stück.
Sehr schön
636 Silber- und Kupfermünzen. 6 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
637 Iranische Kursmünzen Silber, Kupfernickel. 17 Stück.
Sehr schön
638 Russische Kupfermünzen. 38 Stück.
Schön, sehr schön
639 Niederlande Kolonien. Kleinmünzen. 35 Stück.
Fast sehr schön / fast Stempelglanz
640 Niederlande. Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
641 Dänemark, Finnland. 9 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
642 Silbermünzen und Medaillen. 16 Stück.
Zum Teil kleine Fehler. Schön - sehr schön, sehr schön
643 Böhmen. Spork. Jagdmedaille. Nassau-Oranien. Gussmedaille 1602, von Bylaer. Beide in alten Fassungen. 2 Stück.
Sehr schön und schön - sehr schön
644 Niederlande. Bronzemedaillen. 15 Stück.
Sehr schön und besser
645 Niederlande. Bronzemedaillen. 17 Stück.
Sehr schön und besser
646 Niederlande. Bronzemedaillen. 18 Stück.
Sehr schön und besser
647 Niederlande. Bronzemedaillen. 13 Stück.
Sehr schön und besser

Banknoten-Ausland

Algeria

648 20 Francs 31.8.1927.
Very fine
649 1000 Francs 6.11.1942.
Very fine

Chad

650 5000 Francs 1.1.1980.
Extremely fine

Equatorial Africa

651 5000 Francs o.J. (1963).
Paper losses, pin holes, very fine

Gabun

652 5000 Francs. Pick 6 a.
Uncirculated

Mali

653 10000 Francs o.J.
About uncirculated
654 5000 Francs o.J.
About uncirculated
655 1000 Francs o.J.
About uncirculated

New Caledonia

656 1000 Francs.
Tears, very fine

New Hebrides

657 100 Francs.
About uncirculated

Tanzania

658 5000 und 10000 Shillingi. 2 Stück.
About uncirculated

Tunesia

659 1000 Francs 30.8.1941.
Pin hole, very fine

West African States

660 Niger. 5000 Francs.
Extremely fine

Altdeutschland

Anhalt-Bernburg

661 Alexius Friedrich Christian, 1/4 Taler 1799, Silberhütte. Jaeger 41 b.
Vorzüglich - Stempelglanz
662 Alexius Friedrich Christian, Gulden 1806. Jaeger 50, AKS 3.
Sehr schön
663 Alexius Friedrich Christian, 1/24 Taler 1823. Jaeger 54, AKS 4.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
664 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1852 A. Jaeger 66, Thun 3, AKS 16.
Kleine Kratzer, sehr schön +
665 Alexander Carl, Taler 1859 A. Jaeger 72, AKS 14.
Feine Patina. Winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
666 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1862 A. Jaeger 73, Thun 6, AKS 17.
Feine Patina. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
667 Alexander Carl, 1/6 Taler 1856, 1862 (vz+), 1/24 Taler 1822 und 6 Pfennig 1840. 4 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich +

Anhalt-Dessau

668 Leopold Friedrich, Taler 1866 A. Jaeger 79, Thun 10, AKS 30.
Minimale Randfehler, sehr schön

Augsburg, Stadt

669 Taler 1643. Forster 298, Davenport 5039.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich

Baden-Baden

670 Ludwig Georg, Silbermedaille 1714, signiert FB. Auf den Frieden von Rastatt. Brustbild Ludwigs XIV. von Frankreich nach rechts / Janustempel. Divo 317 var., PiN. 1243 var. , Slg. Julius 1232 var. (von Mauger), Berstett 536 var. 41,0 mm, 34,64 g.
Schöne Patina. Kratzer, winziger Randfehler, vorzüglich

Baden-Durlach

671 Friedrich V., 1/2 Taler 1624, Pforzheim. Wielandt 497, Berstett 190 Anm.
Zainende, Rand etwas bearbetiet, schön
672 Karl Friedrich, Taler 1765 W. Wielandt 707, Davenport 1933.
Fast sehr schön / sehr schön
673 Karl Friedrich, 20 Kreuzer 1808. Jaeger 11, AKS 13.
Minimal justiert, winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
674 Karl Ludwig Friedrich, Kronentaler 1813 D. Jaeger 20, AKS 24.
Winziger Randfehler, Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
675 Ludwig, 3 Kreuzer 1830. Jaeger 39, AKS 63.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
676 Ludwig, Kronentaler 1830. Jaeger 41, Thun 18, AKS 53.
Vorderseite leicht berieben, sehr schön
677 Leopold, 1/2 Gulden 1845. Jaeger 55, AKS 97.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
678 Leopold, Gulden 1839. Jaeger 56, AKS 92.
Vorzüglich - Stempelglanz
679 Leopold, Doppelgulden 1848. Jaeger 63, Thun 27, AKS 91.
Leicht berieben, sehr schön
680 Friedrich I., Taler 1866. Jaeger 85, AKS 124.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
681 Friedrich I., Taler 1869. Jaeger 85, AKS 124.
Winzige Kratzer, sehr schön

Bayern

682 Albrecht IV., Silbergussmedaille 1507, von Burkhart. Geharnischtes Hüftbild nach links, mit Schwert / Wappen mit Helm und Helmzier. Wittelsbach 217. 46 mm, 25,48 g. Späterer Guss.
Felder bearbeitet, sehr schön
683 Maximilian III. Joseph, Madonnentaler 1763, München. Hahn 307, Davenport 1953.
Minimal justiert, sehr schön +
684 Maximilian III. Joseph, Madonnentaler 1765 A, 1770 A, 1772, Amberg und München. 3 Stück.
Winziger Randfehler, sehr schön
685 Maximilian I. Joseph, Taler 1808. Thun 43, AKS 48.
Leicht justiert, vorzüglich
686 Maximilian I. Joseph, Silberne Miniaturmedaille 1824, von J. J. Neuss. Auf sein 25jähriges Regierungsjubiläum. Kopf nach rechts / XXV im Eichenkranz. 14,6 mm, 1,96 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
687 Ludwig I., Cu Heller 1829. Jaeger 5, AKS 95.
Prachtexemplar. Stempelglanz
688 Ludwig I., 3 Kreuzer 1835. Jaeger 28, AKS 84.
Vorzüglich - Stempelglanz
689 Ludwig I., Kronentaler 1829. Jaeger 30, Thun 48, AKS 75.
Sehr schön +
690 Ludwig I., Kronentaler 1830. Jaeger 30, Thun 48, AKS 76.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
691 Ludwig I., Geschichtstaler 1827. Stiftung des Ludwig-Ordens. Jaeger 35, AKS 118.
Einige Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön +
692 Ludwig I., Geschichtstaler 1828. Segen des Himmels. Jaeger 37, Thun 56, AKS 121.
Winzige Kratzer, sehr schön +
693 Ludwig I., Geschichtstaler 1830. Bayerns Treue. Jaeger 40, Thun 58, AKS 125, Kahnt 85, Davenport 566, K.M. 393.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
694 Ludwig I., Geschichtstaler 1830. Bayerns Treue. Jaeger 40, AKS 125.
Minimaler Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
695 Ludwig I., Geschichtstaler 1832. Otto von Griechenland. Jaeger 42, Thun 60, AKS 127.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
696 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1838. Einteilung des Königreiches. Jaeger 67, Thun 76, AKS 99.
Schöne Patina. Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +
697 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1839. Reitersäule Maximilians I. Jaeger 68, Thun 77, AKS 100.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
698 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1839. Reitersäule Maximilians I. Jaeger 68, Thun 77, AKS 100.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
699 Ludwig I., Doppeltaler 1842. Walhalla. Jaeger 71, Thun 80, AKS 103.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
700 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1842. Vermählung. Jaeger 72, Thun 81, AKS 104.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
701 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1842. Vermählung. Jaeger 72, Thun 81, AKS 104.
Schöne Patina. Fast vorzüglich / vorzüglich
702 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1843. Hochschule Erlangen. Jaeger 73, Thun 82, AKS 105, Kahnt 109. In US Plastic-Holder PCGS MS 64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
703 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1843. Hochschule Erlangen. Jaeger 73, AKS 105.
Feine Patina. Kleine Druckstelle, winzige Kratzer, sehr schön +
704 Ludwig I., Silbermedaille 1828, von Neuss. Auf die Errichtung seines Denkmals in Kreuth. Brustbild nach rechts / Ansicht des Denkmals. Wittelsbach 2549, Forster 519. 33,5 mm, 12,53 g.
Schöne Patina. Üblicher kleiner Stempelfehler, fast vorzüglich
705 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1852. Jaeger 83, AKS 150.
Winziger Randfehler, vorzüglich
706 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1855. Mariensäule. Jaeger 84, Thun 97, AKS 168, Kahnt 118, Davenport 604, KM 465.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
707 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1851, 1855 und 1 Gulden 1840. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
708 Ludwig II., 1/2 Gulden 1868. Jaeger 102, AKS 180.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
709 Ludwig II., Madonnentaler 1870. Jaeger 107, Thun 105, AKS 176, Kahnt 131.
Polierte Platte. Feine Kratzer, winziger Randfehler, fast Stempelglanz
710 Ludwig II., Siegestaler 1871. Jaeger 110, Thun 107, AKS 188, Kahnt 132.
Schöne Patina. Vorzüglich +
711 Prinzregent Luitpold, Einseitige, achteckige Bronzeplakette 1912, unsigniert, von Mayer und Wilhelm. Auf seinen Tod. 61 x 58 mm.
Fast Stempelglanz

Brandenburg-Franken

712 Georg und Albrecht, Taler 1542, Schwabach. v. Schrötter 702 a, Davenport 8967.
Schöne Patina. Winzige Prägeschwäche, vorzüglich

Brandenburg-Ansbach

713 Alexander, Silberner Jeton o. J. (1780). Stadtansicht. Slg. Wilmersdörffer 1050. 34,6 mm, 14,31 g.
Sehr schön

Brandenburg-Bayreuth

714 Friedrich Christian, Taler 1766. Davenport 2042.
Leicht berieben, vorzüglich

Brandenburg-Preußen

715 Friedrich Wilhelm, 1/8 Taler 1671 HB, Minden. v. Schrötter 839 var.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
716 Friedrich Wilhelm, Sechsgröscher 1682 HS, Königsberg. v. Schrötter 1792. 5 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, vorzüglich +
717 Friedrich III., 2/3 Taler 1689 IE, Magdeburg. v. Schrötter 166, Davenport 273.
Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
718 Friedrich III., 2/3 Taler 1689 IE, Magdeburg. v. Schrötter 166 ff, Davenport 273.
Sehr schön
719 Friedrich I., Zinnmedaille 1713, von Wermuth. Auf seinen Tod. Brustbild nach rechts / Schrift. Brockmann 457, Wohlfahrt 13 005. 63 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
720 Friedrich Wilhelm I., 1/2 Wilhelms d'or 1739 EGN, Berlin. v. Schrötter 188, Friedberg 2364.
GOLD. Winzige Schrötlingsfehler im Feld der Vorderseite, fast vorzüglich
721 Friedrich II., Taler 1750 A. Olding 9, Davenport 2582.
Kleine Kratzer, sehr schön
722 Friedrich II., 1/12 Taler 1753 C, Kleve. Olding 52.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
723 Friedrich II., Taler 1785 A. Olding 70, Davenport 2590.
Sehr schön
724 Friedrich II., 'Sterbetaler' 1786 A, Berlin. Olding 70 Anm., Davenport 2590.
Fast sehr schön
725 Friedrich II., Taler 1770 B, Breslau. Olding 85 b, Davenport 2586.
Fast sehr schön
726 Friedrich II., Taler 1780 B. Taler 1791 B. Taler 1818 D. 3 Stück.
Sehr schön
727 Friederike Sophie Wilhelmine, Silbermedaille 1770, von Holtzhey. Auf die Geburt ihrer Tochter Friederike Louise Wilhelmine. Die Brustbilder des elterlichen Paares nebeneinander nach rechts / Engel mit Neugeborenem auf Wolke. Olding 885, v. Loon 440. 34,0 mm, 12,68 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
728 Friedrich Wilhelm II., Silbermedaille 1791, von Loos. Auf die Vermählung seiner Tochter Friederike Luise Wilhelmine mit dem Erbprinzen Wilhelm Friedrich von Oranien, dem späteren Großherzog von Luxemburg. Beider Brustbilder nach links / Altar mit zwei Wappen. 30 mm, 6,98 g.
Sehr schön - vorzüglich
729 Friedrich Wilhelm III., 1/3 Taler 1802 A, Berlin. Jaeger 28.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
730 Friedrich Wilhelm III., Taler 1813 B, Glatz. Jaeger 33, AKS 11. Überdurchschnittlich erhalten.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
731 Friedrich Wilhelm III., Taler 1814 A, Berlin. Jaeger 33, AKS 11.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich
732 Friedrich Wilhelm III., Cu 3 Pfennig 1826 D. Jaeger 44, AKS 33 (LP).
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
733 Friedrich Wilhelm III., Cu 3 Pfennig 1839 D. Jaeger 44, AKS 33.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich
734 Friedrich Wilhelm III., Cu 4 Pfennig 1839 D, Düsseldorf. Jaeger 45, AKS 32.
Kleiner Randfehler, vorzüglich +
735 Friedrich Wilhelm III., 1/6 Taler 1828 D, Düsseldorf. Jaeger 58 a, AKS 26.
Vorzüglich +
736 Friedrich Wilhelm III., Bergbautaler 1828 A. Jaeger 61, Thun 248, AKS 16.
Winzige Kratzer, sehr schön
737 Friedrich Wilhelm III., Doppeltaler 1839 A. Jaeger 64, Thun 252, AKS 9.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön +
738 Friedrich Wilhelm III., 3 Pfennige 1821 - 1837. 9 Stück.
Einige mit Fehlern, meist sehr schön
739 Friedrich Wilhelm III., 4 Pfennige 1821 - 1841. 6 Stück.
Fast sehr schön
740 Friedrich Wilhelm III., 2 Pfennige 1821 - 1844. 9 Stück.
Schön - sehr schön
741 Friedrich Wilhelm III., Pfennig 1822 - 1844. 9 Stück.
Sehr schön
742 Friedrich Wilhelm III., Eisengussmedaille 1821. Auf die Einweihung des Siegesdenkmals auf dem Kreuzberg. Ansicht des Denkmals, in der Umschrift die Aufzählung der Schlachten Larothier, Wartenburg, Leipzig, Dennewitz, Culm, Groß Görschen, Katzbach, Groß Beeren, Belle-Alliance, Laon, Bar sur Aube und Paris / Neun Zeilen Schrift. Slg. Marienburg 3807. 96,5 mm.
Vorzüglich
743 Friedrich Wilhelm III., Bronzemedaille 1830, von Pfeuffer. Auf das Konfessionsjubiläum. Luther und Melanchthon stehen an Altar / Übergabe der Konfession an Kaiser Karl V. Sommer P 38/1, Brozatus 1307 a, Slg. Merseburger 2151. 44,5 mm.
Winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
744 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1844 A. Jaeger 74, Thun 258, AKS 69.
Minimaler Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +
745 Friedrich Wilhelm IV., Bergbautaler 1842. Jaeger 75, AKS 75.
Winzige Kratzer, sehr schön +
746 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1859 A. Jaeger 84, Thun 262, AKS 78.
Feine Patina. Fast vorzüglich
747 Friedrich Wilhelm IV., Bergbautaler 1860 A. Jaeger 85, Thun 263, AKS 79.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön
748 Friedrich Wilhelm IV., Ausbeutetaler 1841, 1858. 2 Stück.
Sehr schön und winziger Randfehler, sehr schön
749 Friedrich Wilhelm IV., 3 Pfennige 1841 - 1850. 6 Stück.
Meist sehr schön
750 Wilhelm I., 4 Pfennige 1868 - 1871. Jaeger 53, AKS 105. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
751 Wilhelm I., 1/6 Taler 1862 A. Jaeger 91, AKS 100.
Fast Stempelglanz
752 Wilhelm I., Taler 1862 A. Jaeger 92, AKS 97.
Schöne Patina. Minimale Kratzer, vorzüglich
753 Wilhelm I., Ausbeutetaler 1861 A. Jaeger 93, AKS 98.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
754 Wilhelm I., Doppeltaler 1861 A. Jaeger 94, Thun 268, AKS 95, Kahnt 391. In US Plastic Holder PCGS MS 64.
Prachtexemplar. Von polierten Stempeln. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
755 Wilhelm I., Doppeltaler 1862 A. Jaeger 94, Thun 268, AKS 95, Kahnt 391, KM 491.
Winzige Randfehler, sehr schön +
756 Wilhelm I., 4 Pfennige 1847 - 1869. 9 Stück.
Meist sehr schön
757 Wilhelm I., 3 Pfennige 1851 - 1873. 9 Stück.
Meist sehr schön - vorzüglich
758 Wilhelm I., Pfennige 1857 - 1873. 9 Stück.
Meist vorzüglich
759 Wilhelm I., 1 und 2 1/2 Silbergroschen 1870 - 1873. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
760 Wilhelm I., Tragbare Kriegs-Denkmünze 1871, für Kombattanten. Bronze. Gekröntes W / Kreuz mit 1870/1871. Dazu Miniaturausgabe der gleichen Medaille (18,5 mm). 2 Stück. 30,5 mm.
Originalöse. Vorzüglich
761 Wilhelm II., Versilberte Bronzemedaille 1891. Zur Erinnerung an das 25-jährige Bestehen des hessischen Jägerbataillons No. 11. 36 mm.
Vorzüglich +
762 Wilhelm II., Silbermedaille 1894, von Lauer. Auf die Vollendung des Reichstagsgebäudes. Gebäudeansicht / Gekrönter Adler. Slg. Marienburg 6997 var. Mit Randschrift: EIN GEDAECHTNISS-THALER. 33,5 mm, 18,70 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
763 Wilhelm II., Silbermedaille 1894, von Lauer. Auf seine Aussöhnung mit Fürst Otto von Bismarck am 26. Januar. Brustbild rechts in Uniform mit Helm / Brustbild von Bismarcks in Uniform nach rechts. Slg. Marienburg -. 33,5 mm, 18,89 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
764 Wilhelm II., Silbermedaille 1905. Auf die Einweihung des Doms zu Berlin. Brustbilder Wilhelms II. und Auguste Victorias nebeneinander nach links / Ansicht des Doms. Slg. Marienburg 7176. 32,0 mm, 18,35 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
765 Wilhelm II., Bronzemedaille 1912. 'Verdienst um den Staat'. 39,5 mm.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
766 Wilhelm II., Silbermedaille 1914, von Mayer und Wilhelm. Auf die Reichstagssitzung am 4. August 1914. 33,5 mm, 14,81 g.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, vorzüglich
767 Wilhelm II., Bronzemedaille 1914, von Mayer und Wilhelm. Auf die Reichstagssitzung am 4. August 1914. 33,5 mm.
Vorzüglich
768 Lots, 1/3 Taler 1674 AVH und GDZ. 2 Stück.
Leichte Prägeschwäche, kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
769 Lots, Taler 1831, 1849 und 1855. 3 Stück.
Winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
770 Lots, Ausbeutetaler 1838 und 1857. 2 Stück.
Sehr schön
771 Lots, Silbermünzen. 9 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
772 Lots, Taler. 4 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
773 Lots, Silberkleinmünzen. 46 Stück.
Meist sehr schön
774 Lots, Silberkleinmünzen. 15 Stück.
Sehr schön und besser
775 Lots, Silbermedaillen. 4 Stück.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

Brandenburg-Berlin, Stadt

776 Bronzemedaille 1878, von Bergmann. Deutsche Molkerei Ausstellung. 42,0 mm.
Vorzüglich +
777 Bronzemedaille o.J., von Loos. Ehrenpreis der Mastvieh Ausstellung. Auf Sockel sitzende Victoria mit Kranz / Schrift im Eichenkranz. 50,5 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich +

Braunschweig-herzoglich welfische Münzstätte

778 Heinrich der Löwe, Brakteat. 0,79 g. Der welfische Löwe n. rechts zwischen zwei Türmen im Bogen einer Zinnenmauer mit Turm, zu seinen Füßen ein weiterer Turm. Berger 582, Slg. Bonhoff 344, Fiala 20, Slg. Löbbecke 124/125.
Schöne Patina. Im Randbereich etwas gedrückt, sonst vorzüglich

Braunschweig-Wolfenbüttel

779 Julius, 1/4 Lichttaler 1584, Goslar. Wilder Mann. Welter 592.
Schön
780 Friedrich Ulrich, 1/2 Taler 1623. Wilder Mann. Welter 1061.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
781 Anton Ulrich, allein, Taler 1708 RB, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2303, Davenport 2116.
Stärkere Henkelspur, etwas nachgraviert, sehr schön
782 August Wilhelm, 1/2 Dukat 1721 HCH, Braunschweig. Pferd / Monogramm. Welter 2366, Friedberg 699.
GOLD. Sehr selten. Leichte Fassungsspuren, Felder etwas bearbeitet, sehr schön
783 Karl Wilhelm Ferdinand, Taler 1792 MC, Braunschweig. Wappen. Welter 2903, Davenport 2171.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, leicht justiert, sehr schön +
784 Karl Wilhelm Ferdinand, Taler 1796 MC, Braunschweig. Welter 2903, Davenport 2173.
Leicht justiert, vorzüglich - Stempelglanz
785 Karl Wilhelm Ferdinand, Taler 1796 MC, Braunschweig. Wappen. Welter 2903, Davenport 2171.
Vorzüglich
786 Karl Wilhelm Ferdinand, 24 Mariengroschen 1800 MC, Braunschweig. Pferd. Welter 2910.
Sehr schön
787 Wilhelm, Taler 1841 CvC. Jaeger 243 b, Thun 117, AKS 78, Kahnt 152.
Sehr schön +
788 Wilhelm, Bronzemedaille 1840, von Thies. Auf die 400-Jahrfeier der Erfindung des Buchdrucks. Ansicht des Bibliotheksgebäudes in Wolfenbüttel / Altar. 34,5 mm.
Kleiner Randfehler, vorzüglich

Braunschweig-Lüneburg-Celle

789 Friedrich von Celle, Taler 1644, Clausthal. Welter 1415, Davenport 6497.
Fundexemplar. Gereinigt, etwas Belag, Kratzer, sehr schön
790 Christian Ludwig, Taler 1660 LW, Clausthal. Springendes Ross. Welter 1511, Davenport 6521.
Patina. Sehr schön

Braunschweig-Calenberg-Hannover

791 Christian Ludwig, Taler 1645 ohne Mzz., Zellerfeld. Jahreszahl im Stempel aus 1643 geändert. Welter 1503, Davenport 6513.
Henkelspur, Rand und Felder bearbeitet, schön
792 Johann Friedrich, 1/24 Taler 1666. Welter 1803.
Vorzüglich
793 Georg Ludwig, 24 Mariengroschen 1714 HH. Wilder Mann. Dazu weitere Talerteilstücke. 6 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
794 Anna, Tochter Georgs II., Silbermedaille 1733, von Holtzhey. Auf ihre Vermählung. Brustbild Anna nach links / Brustbild Wilhelms von Oranien nach rechts. Brockmann 969. 29 mm, 10,32 g.
Vorzüglich
795 Anna, Tochter Georgs II., Silbermedaille 1734, von Holtzhey. Auf ihre Vermählung. Die Brustbilder des Paares einander gegenüber / Trauungsszene. Brockmann 934, Fiala 4400. 44,0 mm, 30,55 g.
Schöne Patina. Randfehler, vorzüglich
796 Anna, Tochter Georgs II., Silbermedaille 1747, von Holtzhey und van der Streng. Auf seine Ernennung zum Erbstatthalter der Vereinigten Provinzen der Niederlande. Brustbild und das seiner Gemahlin Anna von England nebeneinander nach rechts / Schrift. Brockmann 947, Van Loon 240. 29,5 mm, 7,31 g.
Winzige Henkelspur, sehr schön +
797 Anna, Tochter Georgs II., Silbermedaille 1752, von Holtzhey. Auf die Vormundschaft über Prinz Wilhelm. Brustbild des Prinzen nach links / Frisia überreicht der Vormünderin Anna das Regierungsruder, neben der kleine Prinz. Brockmann 962. 41,0 mm, 26,67 g.
Etwas geputzt, vorzüglich
798 Anna, Tochter Georgs II., Silbermedaille 1752, von Holtzhey. Auf ihren Tod. Brustbild nach links / Vor Fürstenmantel ein Katafalk, auf dem Sarkophag mit den Schilden von Nassau-Oranien und England steht, am Boden Globus, Buch, Waage, Regierungsruder und zwei kleine Orangenbäumchen, die beiden unmündigen Kinder symbolisierend. Brockmann 963. 41,0 mm, 19,90 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
799 Georg III., 2 Pfennig 1798. Welter 2879.
Sehr schön - vorzüglich
800 Georg III., 2 Pfennig 1807. Welter 2879.
Sehr schön +
801 Georg III., 2 Pfennig 1817. Jaeger 8, AKS 22.
Vorzüglich
802 Georg III., 3 Mariengroschen 1818. Jaeger 12a, AKS 12.
Stempelglanz
803 Georg III., Bronzemedaille 1800, von Küchler. Auf die Verhinderung des Attentats auf den König. Brustbild nach links / Strahlendes Auge Gottes über Rauchaltar. Brockmann 1012. 48 mm.
Winziger Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich +
804 Georg IV., 3 Mariengroschen 1820. Jaeger 12 c, AKS 42.
Stempelglanz
805 Georg IV., 2 Pfennig 1822 C. Jaeger 15, AKS 47.
Minimale Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
806 Georg IV., 16 Gute Groschen 1825. Jaeger 23 h, AKS 38.
Vorzüglich - Stempelglanz
807 Georg IV., 10 Taler 1829. Jaeger 108, AKS 30, Friedberg 1158.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
808 Georg IV., 16 Gute Groschen 1821 und 1828. 3 Stück.
Sehr schön
809 Wilhelm IV., 2 Pfennige 1831. Jaeger 31, AKS 76.
Kleine Schrötlingsfehler, vorzüglich
810 Wilhelm IV., 2 Pfennige 1831. Jaeger 31, AKS 76.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
811 Wilhelm IV., Taler 1835 und 1837. 2 Stück.
Leicht berieben, kleine Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön
812 Ernst August, 1/6 Taler 1845 B, Hannover. Jaeger 60, AKS 111.
Fast Stempelglanz
813 Ernst August, Taler 1844 A. Jaeger 69, Thun 164, AKS 105.
Kleine Kratzer, sehr schön
814 Ernst August, Ausbeutetaler 1851 B. Jaeger 81, Thun 169, AKS 134.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
815 Georg V., Doppeltaler 1855 B. Jaeger 88, Thun 173, AKS 142.
Feine Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön
816 Georg V., Doppeltaler 1866 B. Jaeger 97, Thun 175, AKS 143.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
817 Georg V., 5 Taler 1855 B. Jaeger 131, AKS 137, Friedberg 1180. In US Plastic-Holder NGC MS66.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz

Braunschweig-Stadt Braunschweig

818 Silbermedaille 1748. Auf das 50jährige Amtsjubiläum des Pastors Heinrich Petri. Brustbild nach rechts mit Halskrause / Ansicht der Martinikirche. 36,5 mm, 29,27 g.
Stempelfehler, sehr schön - vorzüglich
819 Silbermedaille 1748. Auf das 50jährige Amtsjubiläum des Pastors Heinrich Petri. Brustbild nach rechts mit Halskrause / Schrift. Knyphausen 10102. 36,5 mm, 25,22 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön +

Bremen, Stadt

820 Taler 1865. Zweites Deutsches Bundesschiessen. Jaeger 27, AKS 16.
Minimal berieben, sehr schön +
821 Taler 1871 B. Jaeger 28, AKS 17. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
822 Siegestaler 1871 B. Jaeger 28, AKS 17.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
823 Siegespfennig 1813. Auf die Befreiung Bremens von französischer Herrschaft. Viktoria / Schrift. 15 mm, 1,53 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
824 36 Grote 1846 und 1864. 2 Stück.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
825 6 Grote 1861, 12 Grote 1859 und 36 Grote 1840. 3 Stück.
Winziger Randfehler, sehr schön
826 Medaillen, Silbermedaille 1890. Auf die nordwestdeutsche Gewerbe- und Industrieausstellung. Bremer Roland auf Stadtwappen zwischen dem oldenburgischen und hannoverschen Wappen und den Personifikationen von Gewerbe und Handel / Sieben Zeilen Schrift im Kranz. 40 mm, 22,94 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Deutscher Orden

827 Hohlpfennig. Eggert 12 a, Waschinski 81.
Sehr schön
828 Hohlpfennig. Eggert 21 a, Waschinski 50.
Dunkle Patina. Randfehler, sehr schön
829 Hohlpfennig. Eggert 25 c, Waschinski 176.
Randfehler, sehr schön
830 Brakteat. 0,18 g. Ordensritter mit Ordensschild, Kreuzstab und Fahne. Waschinski 11 c, Neumann 1 b.
Sehr schön
831 Brakteat. 0,25 g. Waschinski 3 b, Neumann 1a.
Randfehler, sehr schön
832 Schillinge. 4 Stück.
Schön - sehr schön
833 Schillinge. 4 Stück.
Fast sehr schön
834 Wynrich von Knyprode, Schilling, Danzig. Neumann 4, Voßberg 138.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
835 Wynrich von Knyprode, Schilling, Danzig. Neumann 4, Voßberg 141.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
836 Wynrich von Knyprode, Schilling, Danzig. Neumann 4, Voßberg 137.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
837 Wynrich von Knyprode, Vierchen. Neumann 5, Voßberg 120.
Sehr schön
838 Konrad III. von Jungingen, Schilling. Neumann 7 a, Voßberg 410.
Tuscheziffer, sehr schön
839 Konrad III. von Jungingen, Schilling, Danzig. Neumann 7 a, Voßberg 178.
Sehr schön - vorzüglich
840 Konrad III. von Jungingen, Schilling. Neumann 7 a, Voßberg 169 var.
Sehr schön
841 Konrad III. von Jungingen, Schilling. Neumann 7 a, Voßberg 290.
Sehr schön - vorzüglich
842 Konrad III. von Jungingen, Schilling. Neumann 7 a.
Sehr schön
843 Michael Kuchmeister von Sternberg, Schilling, Neumann 16, Voßberg 781.
Sehr schön
844 Michael Kuchmeister von Sternberg, Schilling, Neumann 16, Voßberg 789.
Prägeschwäche, sehr schön
845 Michael Kuchmeister von Sternberg, Schilling. Neumann 17, Voßberg 806.
Tuscheziffer, sehr schön
846 Michael Kuchmeister von Sternberg, Schilling. Neumann 17, Voßberg 806 var.
Sehr schön
847 Michael Kuchmeister von Sternberg, Schilling, Thorn. Neumann 17, Voßberg 791.
Sehr schön - vorzüglich
848 Michael Kuchmeister von Sternberg, Schilling. Neumann 17, Voßberg 804.
Tuscheziffer, sehr schön
849 Michael Kuchmeister von Sternberg, Schilling, Thorn. Neumann 17, Voßberg 784/789.
Sehr schön
850 Michael Kuchmeister von Sternberg, Schilling. Neumann 17, Voßberg 792 / 787.
Sehr schön
851 Michael Kuchmeister von Sternberg, Schilling. Neumann 17, Voßberg 800/809.
Sehr schön - vorzüglich
852 Michael Kuchmeister von Sternberg, Schilling. Neumann 17, Voßberg 804/807.
Sehr schön - vorzüglich
853 Conrad von Ehrlichshausen, Schilling, Neumann 23 a, Voßberg 859.
Schön - sehr schön
854 Conrad von Ehrlichshausen, Schilling, Neumann 23 b, Voßberg 877.
Fast sehr schön
855 Heinrich Reuss von Plauen, Schilling, Münzzeichen Stern und LOCVTENES M. Neumann 26 a.
Sehr schön - vorzüglich
856 Martin Truchseß von Wetzhausen, Schilling o.J. Neumann 29, Voßberg 1055.
Sehr schön +
857 Martin Truchseß von Wetzhausen, Schilling o.J. Neumann 29, Voßberg 1003/05.
Sehr schön
858 Johann von Tiefen, Groschen, Königsberg. Neumann 31, Vossberg 1088.
Fast vorzüglich
859 Maximilian I., Taler 1603. Neumann 108, Davenport 3323.
Henkelspur, Felder leicht bearbeitet, sehr schön
860 Maximilian I., Doppeltaler 1614, Hall. Davenport 5854, Moser-Tursky 412. 57,18 g.
Schöne Patina. Kleines Zainende, fast vorzüglich / vorzüglich

Dortmund

861 Heinrich II., Pfennig. Kopf nach links / Kreuz, in den Winkeln je eine Kugel. Berghaus 16, Dannenberg 749.
Prägeschwäche, schön - sehr schön
862 Konrad II., Pfennig. CONRADVSRE (undeutlich) Kopf nach links / +CONRADVSRE (rückläufig) Kreuz, in den Winkeln je eine Kugel. Berghaus 23, Dannenberg 756.
Prägeschwäche, sehr schön

Duisburg, königliche und kaiserliche Münzstätte

863 Konrad II., Pfennig. +CHVONRADVS Kopf von vorn / +DIVS / BV - RG von vier Bogensegmenten umgeben. Dannenberg zu 311, Kluge, Salier 92 var.
Schön / schön - sehr schön
864 Konrad II., Pfennig. 1,53 g. +CH////77SIMP Kopf von vorn / +DIVS / BV - RG zwischen vier Bögen. Dannenberg 313.
Schrötlingsfehler, fast sehr schön
865 Heinrich III., Pfennig. +HENIRICV(SREX) Kopf mit Brustansatz von vorn / Doppelfadenkreuz mit halbbogenförmigen Enden auf aufgelegter Nabe, in den Winkeln DI-VS-BV-RG. Dannenberg 316.
Stärkere Prägeschwäche, sehr schön
866 Heinrich IV., Pfennig. +HEINRICHVSIMP Gekrönter, bärtiger Kopf nach rechts, davor Kugelzepter / In vier Kreisen: DI - VS - BV - RG, in der Mitte ein Kreuzchen. Dannenberg 1515, Slg. Bonhoff 1613.
Randfehler, sehr schön

Erfurt, Stadt

867 Pestgroschen 1597. Leitzmann 801.
Schöne Patina. Henkelspur, sehr schön
868 Groschen 1650. Auf den Westfälischen Frieden. Hand aus Wolken hält das Erfurter Rad, ohne den strahlenden hebräischen Gottesnamen in den Wolken / Schrift. Leitzmann 807.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
869 Einseitiger Pfennig 1653 (durchgehender Schrötlingsfehler), Groschen 1622 und Groschen mit Gegenstempel halbes Rad. 3 Stück.
Schrötlingsfehler, fast sehr schön / sehr schön
870 Kleinmünzen. 7 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
871 Einseitiger Pfennig o.J. Leitzmann -.
Sehr schön +
872 Kleinmünzen. 8 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
873 Kleine Bronzemedaille 1761, von Werner. Auf die 2. Jubelfeier des Gymnasiums. Medusenschild mit Eule, Lyra, Lanze und Buch / Schrift. Leitzmann 836.
Sehr schön +

Erfurt-Unter schwedischer Besetzung

874 Gustav II. Adolf, Taler 1632. S.B. 23 a, Davenport 4546.
Alter Henkel, sehr schön +

Frankfurt, Stadt

875 Taler 1639. J.u.F. 431, Davenport 5294.
Justiert, sehr schön - vorzüglich
876 Silberne Spielmarke der Alten Gesellschaft 1777. J.u.F. 894. 27,0 mm, 5,78 g.
Vorzüglich +
877 Doppeltaler 1841. Stadtansicht. Jaeger 15, Thun 130, AKS 3, Kahnt 181. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
878 Doppeltaler 1842. Adler. Jaeger 23, AKS 2.
Schöne Patina. Vorzüglich
879 Gulden 1861. Jaeger 27, AKS 12.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
880 Doppelgulden 1848. Jaeger 28, AKS 5. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Fast Stempelglanz
881 Doppelgulden 1848. Jaeger 28, AKS 5.
Feine Patina. Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön +
882 Taler 1858. Mit Dächern am Eschersheimer Turm. Jaeger 40, Thun 142, AKS 7.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
883 Taler 1860. Jaeger 41, Thun 142, AKS 8.
Sehr schön - vorzüglich
884 Doppeltaler 1860. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
885 Doppeltaler 1861. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Leicht gereinigt, Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
886 Doppeltaler 1866. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Winzige Kratzer, sehr schön +
887 Doppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, Thun 135, AKS 39.
Berieben, kleiner Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön +
888 Doppelgulden 1849. Goethe. Jaeger 48, Thun 137, AKS 41.
Feine Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
889 Taler 1859. Schillers Geburtstag. Jaeger 50, Thun 139, AKS 43.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
890 Taler 1859. Schillers Geburtstag. Jaeger 50, Thun 139, AKS 43.
Kleine Kratzer, sehr schön +
891 Silbermedaille 1853 Auf die 100-Jahrfeier der Oberländischen Gemeinde. Genius vor Altar mit Buch / Schrift. J.u.F. 1236. 30,2 mm, 10,42 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Freiburg, Stadt

892 Reichstaler 1739. Stadtansicht. Berstett 211, Davenport 2245.
Sehr schön - vorzüglich

Friedberg, Reichsburg

893 Conrad Löw zu Steinfurt, Reichstaler 1623, Friedberg. Mit Titel Ferdinands II. Lejeune 48, Davenport 5310.
Belagreste. Leicht justiert, vorzüglich

Fulda, Abtei

894 Zeit der Äbte Gottfried und Wolfhelm, Pfennig. Büste St. Bonifatius' mit Krummstab halbrechts / Kreuz in Schriftresten. 0,72 g
Sehr schön

Fulda, Bistum

895 Adolf von Dalberg, Pfennig 1726. Buchonia 15.
Sehr schön - vorzüglich

Göttingen, Stadt

896 1/24 Taler 1602. Schrock 93.
Sehr schön
897 Bronzemedaille 1825, von Gube. Auf das 50jährige Doktorjubiläum des in Göttingen wirkenden Anatomen und Anthropologen, Johann Friedrich Blumenbach (*1752 Gotha, +1840 Göttingen). Brustbild nach links / Kaukasischer, afrikanischer und mongolischer Schädel. Slg. Brettauer 125, Laverrenz 194. 50,0 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich +

Goslar, Stadt

898 Einseitige Eisenmarke 1658 ? Adler über 5(?) - 8. Cappe 659 (Tf. 9/126).
Sehr schön
899 Einseitige Messingmarke o.J. (16. Jahrhundert?). Gekröntes gotisches G. Cappe -.
Gelocht, Randfehler, schön

Hamburg-Stadt

900 32 Schilling 1809. Jaeger 39 a, AKS 13.
Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich - Stempelglanz
901 Silbermedaille 1821, von König. Auf den Tod des Bürgermeisters Christian Matthias Schröder. Brustbild nach rechts / Behelmtes Wappen. 42,5 mm, 28 g.
Randfehler, Kratzer, sehr schön
902 Silbermedaille 1822, von Voigt. Auf das 50jährige Amtsjubiläum des Pastors Heinrich Julius Willerding. Brustbild nach links / Neun Zeilen Schrift, darunter Weinkelch auf Buch, Kreuz und Zweig. Gaedechens 2038. 41,0 mm, 25,15 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich +

Hannover, Stadt

903 Taler 1872. Bundesschießen. Jaeger 100 IV, Thun 179.
Herrliche Patina. Fast Stempelglanz

Harz

904 Neuzeit, Tauftaler o.J. (1723). Taufe im Jordan / Schrift. Katsouros 15.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
905 Neuzeit, Tauftaler 1742. Taufe im Jordan / Schrift. Katsouros 19.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
906 Neuzeit, Tauftaler 1744. Taufe im Jordan / Schrift. Katsouros 19/20.
Schöne Patina. Kleine Prägeschwäche, sehr schön
907 Neuzeit, Tauftaler 1751, Zellerfeld. Katsouros 22.
Kleiner Randfehler, kleiner Kratzer, sehr schön

Henneberg, Grafschaft

908 Gemeinschaftsprägungen nach der Teilung, Ausbeutetaler 1697 BA, Ilmenau. Davenport 7487, Schnee 627.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön

Hessen-Kassel

909 Wilhelm II., 6 Kreuzer 1828. Für Oberhessen, Hanau und Fulda. Jaeger 28, AKS 33.
Vorzüglich +
910 Wilhelm II., 1/6 Taler 1846. Jaeger 42, AKS 48.
Vorzüglich +
911 Friedrich Wilhelm I., Doppeltaler 1855. Jaeger 47, Thun 188, AKS 60.
Feine Patina. Sehr schön +

Hessen-Darmstadt

912 Ludwig VIII., 1/2 Schautaler (Saugulden) o.J. Auf die Wildschweinjagd. Schütz 3131, Hoffmeister 3939.
Zwei kleine Flecken, sehr schön
913 Ludwig I., Kronentaler 1819 (Kratzer, f.ss). Taler 1870. Hessen-Kassel. Taler 1858. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
914 Ludwig II., Doppelgulden 1845. Jaeger 42, AKS 101.
Kleiner Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
915 Ludwig III., Gulden 1856. Jaeger 49 b, AKS 123.
Vorzüglich

Hildesheim, Bistum

916 Friedrich Wilhelm von Westphalen, Taler 1766. Davenport 2344, Cappe 345.
Vorderseite berieben, kleine Kratzer, sehr schön

Hildesheim, Stadt

917 4 Pfennig 1716 und 1721. Dazu 1/24 Taler 1709. 3 Stück.
Sehr schön

Isenburg

918 Schnepfenheller. 2 Stück.
Sehr schön

Jülich-Berg

919 Karl Theodor, Taler 1772, Düsseldorf. Noss 979, Davenport 2369.
Winzige Kratzer, sehr schön
920 Maximilian Joseph von Bayern, Taler 1803. Jaeger 163, AKS 1.
Sehr schön

Köln, Erzbistum

921 Pilgrim 1021-1036 und Kaiser Konrad, Pfennig. 1,53 g. +CVONRADVSIMP Kaiserliche Büste nach rechts / SANCTACOLONIA Kirche mit PILI - GRII. Hävernick 232, Dannenberg 380.
Schöne Patina. Prägeschwäche, sehr schön +
922 Maximilian Franz von Österreich, Silbermedaille 1786, von Boltschauser. Auf die Erhebung der Bonner Akademie zur Universität. 44 mm, 32,91 g.
Prachtexemplar. Kleine Stempelfehler, Fast Stempelglanz

Köln, Stadt

923 Groschen o.J. Stadtwappen in Neunpass / Blumenkreuz teilt doppelten Schriftkreis. Noss 11.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, sehr schön

Leuchtenberg

924 Johann I., Pfennig. Bärtiger Kopf mit Gugel und Stülphut nach links in Dreipass / h a L s um Rosette. Friedl 31.
Prägeschwäche, sehr schön

Lippe-Detmold

925 Simon Heinrich, 4 Mariengroschen 1672. Slg. Weweler 442, 443. 2 Stück.
Sehr schön
926 Friedrich Adolf, 1/4 Talerklippe 1713 B, Detmold. Auf seinen 46. Geburtstag. Slg. Weweler 564. 7,10 g.
Sehr schön
927 Paul Friedrich Emil Leopold, Taler 1860 A. Jaeger 16, Thun 213, AKS 16.
Sehr schön

Lübeck, Stadt

928 Taler zu 48 Schilling 1752. Behrens 291, Davenport 2420, Jaeger 22.
Schrötlingsfehler, sehr schön
929 Silbermedaille 1823, von Voigt. Auf das fünfzigjährige Dienstjubiläum des Bürgermeisters Johann Matheus Tesdorpf. Brustbild nach links / Schrift im Kranz. Behrens 717. 42,5 mm, 28,72 g.
Dunkle Patina. Fast vorzüglich

Mansfeld-vorderortische Linie zu Friedeburg

930 Peter Ernst, Bruno, Gebhard und Johann Georg, 1/2 Taler 1593.
Gelocht, sehr schön

Mecklenburg

931 Albrecht VII., Doppelschilling 1525 Güstrow. Brustbild mit Barett zwischen A-H, Blume in der Hand / Vier Wappen um Wappen gruppiert, oben Jahreszahl. Mit Gegenstempel Stierkopf. Kunzel 58.
Sehr schön
932 Albrecht VII., Doppelschilling 1527, Güstrow. Variante mit kleinem Dreiblatt. Kunzel 60 F/a.
Prägeschwäche, sehr schön

Mecklenburg-Schwerin

933 Friedrich Franz I., 2/3 Taler 1808. Jaeger 20 a, AKS 6, Kahnt 284.
Sehr schön - vorzüglich
934 Friedrich Franz I., 4 Schilling 1826. Jaeger 29, AKS 14.
Winzige Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
935 Friedrich Franz I., 4 Schilling 1829. Jaeger 36, AKS 15.
Winzige Prägeschwäche, vorzüglich +
936 Friedrich Franz II., Taler 1848. Jaeger 55, AKS 37.
Minimale Kratzer, sehr schön +
937 Friedrich Franz II., Taler 1864. Jaeger 58, Thun 215, AKS 38.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
938 Friedrich Franz II., Taler 1867. Regierungsjubiläum. Auflage 10000 Stück. Jaeger 59, AKS 38.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, vorzüglich
939 Friedrich Franz IV., Kleine Bronzemedaille o.J. Auf seinen Onkel Heinrich, 5. Sohn von Friedrich Franz II. und Königin Wilhelmina der Niederlande. Slg. Gaettens -. 22,5 mm.
Sehr schön +

Mecklenburg-Strelitz

940 Friedrich Wilhelm, Taler 1870 A. Jaeger 120, Thun 217, AKS 71.
Feine Patina. Sehr schön - vorzüglich

Mecklenburg-Wismar, Stadt

941 Doppelschilling 1523. Kunzel 42 A/a.
Prägeschwäche, vorzüglich

Münster, Bistum

942 Christoph Bernhard von Galen, Breiter Taler 1661. Auf die Einnahme der Stadt. Auf Wolke schwebender St. Paulus mit Schwert über befestigter Stadtansicht / Fünffach behelmtes Wappen mit eingestecktem Krummstab und Schwert, Mittelschild Galen. Schulze 106, Davenport 5603.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön
943 Maximilian Friedrich von Königseck, 1/3 Taler 1765. Schulze 265.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
944 Sedisvakanz, Große Silbermedaille 1801, von Loos. Stehender Paulus bzw. stehender Karl der Große in Wappenkreis. Schulze 269, Zepernick 228. 56 mm, 42,10 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Nassau

945 Friedrich August, Silbermedaille 1812, von Lindenschmidt. Auf die Aufhebung der Leibeigenschaft. Stehende gekrönte Nassovia hält eine Schale über einen Altar zu ihrer Rechten, ihre Linke ruht auf einem angelehnten Löwenschild / Zehn Zeilen Schrift. Isenbeck 60 b. 47 mm, 51,31 g.
Winziger Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
946 Friedrich August und Friedrich Wilhelm, 20 Kreuzer 1809. Mit Medailleursignatur L. Jaeger 10 b, AKS 3.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
947 Wilhelm, Gulden 1838 und 1841. 2 Stück.
Randfehler, sehr schön
948 Adolph, 1/2 Gulden 1860. Riffelrand. AKS 68.
Sehr schön - vorzüglich

Nassau-Dillenburg

949 Heinrich, 15 Kreuzer 1686, Herborn. Isenbeck 200 ff.
Sehr schön
950 Heinrich, 15 Kreuzer 1688, Herborn. Mit Innenkreisen. Isenbeck 220 ff.
Schön / sehr schön
951 Heinrich, 15 Kreuzer 1689, Herborn. Isenbeck 234 ff.
Henkelspur, kleine Kratzer, sehr schön
952 Gemeinschaftsprägungen, Taler 1681, Herborn. Münzmeister Johann Dietrich Schlüter. Die Hüftbilder der fünf Fürsten im Harnisch nebeneinander hinter einer Schranke / Von zwei Löwen gehaltenes, vierfeldiges Wappen mit Fürstenhut, unter der Pranke des linken Löwen Münzmeisterinitialen. Isenbeck 153, Davenport 7908.
Fast vorzüglich
953 Gemeinschaftsprägungen, Albus 1681 GOH, Herborn. Isenbeck 160 ff.
Sehr schön
954 Gemeinschaftsprägungen, Albus 1681 GOH, Herborn. Isenbeck 160 ff.
Zainende, sehr schön - vorzüglich
955 Gemeinschaftsprägungen, Albus 1682 GOH, Herborn. Isenbeck 165.
Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
956 Gemeinschaftsprägungen, 2 Albus 1684 IA, Herborn. Isenbeck 176 ff.
Prägeschwäche, fast sehr schön

Nassau-Diez-Oranien

957 Moritz, Silbermedaille 1602, von Bylaer. Auf die Einnahme von Grave. Brustbild nach rechts / Orangenbaum in Kranz. 33 mm, 10,51 g.
Zeitgenössischer Guss. Originalöse. Felder leicht bearbeitet, sehr schön
958 Wilhelm IV. Heinrich Friso, Silbermedaille 1747, von Holtzhey. Auf seine Ernennung zum Statthalter der Niederlande. Geharnischtes Brustbild mit umgelegtem Ordensband nach / Löwe mit umgelegtem Pfeilbündel steht auf Fesseln an Altar mit Bibel, in der rechten Hinterpfote des Löwen steckt ein Pfeil, mit der linken Vorderpfote greift er nach einem Lorbeerzweig, der ihm von einer aus Wolken kommenden Hand entgegengehalten wird; im Hintergrund Segelschiff. van Loon 233. 42,0 mm, 28,60 g.
Sehr schön - vorzüglich
959 Wilhelm IV. Heinrich Friso, Silbermedaille 1748, von Holtzhey. Auf den Frieden zu Aachen. Büste Wilhelms von Oranien im Harnisch na rechts / Pax in Wolken. PiN 568, Slg. Julius 2208. 35,0 mm, 15,65 g.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
960 Wilhelm IV. Heinrich Friso, Silbermedaille 1751, von Holtzhey. Auf seinen Tod. Brustbild nach rechts, darüber ein Kranz aus Sternen / Sarkophag unter gekröntem Mantel, auf dem Sarg ein kleiner Genius mit zwei Wappenschilden. van Loon 303, KPK 2956. 41 mm, 25,54 g.
Vorzüglich
961 Gemeinschaftliche Prägungen, 5 und 1 Kreuzer 1766. 2 und 1 Heller 1766. 4 Stück.
Sehr schön

Niederlausitz-Brehna, Grafschaft

962 Otto I., Brakteat. 0,92 g. Graf sitzt von vorn mit Lilienzepter und Doppelreichsapfel auf Bogen, auf seinen Knien liegen zwei Richtstäbe, auf dem Rand A - O - V - B. Schwinkowski 913, Berger -, Slg. Bonhoff -, Slg. Hohenstaufen 574.
Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Nürnberg, Stadt

963 Taler 1745. Stadtansicht. Kellner 273, Slg. Erlanger 704, Davenport 2483.
Sehr schön
964 Taler 1768. Stadtansicht. Mit Randschrift. Kellner 344, Davenport 2494.
Feine Patina. Sehr schön
965 Medaillen, Silbermedaille 1730, von Dockler. Auf die Jahrhundertfeier der Augsburger Konfession. Brustbilder von Luther und Melanchthon nach rechts / Christus thront auf Wolke mit Engelsköpfchen. 32,15 mm, 14,87 g.
Randfehler, vorzüglich
966 Versilberte Bronzeplakette 1903 zum 25-jährigen Jubiläum von Georg Freiherr von Kress als Vorsitzender des Vereins für Geschichte in Nürnberg. Brustbild nach rechts / Fünf Zeilen Schrift. Erlanger 607, Slg. Erlanger 1429. 48 x 60,5 mm, 81,07 g.
Mattiert. Druckstelle auf der Rückseite, vorzüglich

Nürnberg-Rechenpfennige

967 Rechenpfennig o.J., von Hans Krauwinkel. Stadtansicht von Nürnberg. Neumann 32291.
Leicht gereinigt, sehr schön
968 Jetons und Rechenpfennige. 12 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
969 Messing Rechenpfennig o.J.
Fast vorzüglich
970 Messingjeton o.J., von Lauer. Stadtansicht.
Sehr schön +

Oberpfalz-Neuburg, Stadt

971 Bronzemedaille 1864, von Stanger. Auf die 2. Säkularfeier des Neuburger Seminars. 42,5 mm. Im Originaletui.
Vorzüglich - Stempelglanz

Oldenburg

972 Anton Günther, 1/4 Oldenburger Mark o. J. Kalvelage/Trippler 168.
Schön - sehr schön
973 Anton Günther, Gulden zu 28 Stübern o.J. Mit Münzzeichen Doppellilie. Kalvelage/Trippler 178, Davenport 714.
Winziger Schrötlingsriss, sehr schön +
974 Peter Friedrich Wilhelm, 12 Grote 1818. Jaeger 33, AKS 2.
Sehr schön - vorzüglich
975 Peter Friedrich Wilhelm, 1/3 Taler 1818. Jaeger 34, AKS 1.
Sehr schön
976 Nicolaus Friedrich Peter, Taler 1860 B. Jaeger 55, Thun 241, AKS 25.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
977 Nicolaus Friedrich Peter, Cu Pfennig 1859 B. Für Birkenfeld. Jaeger 62, AKS 41.
Sehr schön

Osnabrück, Bistum

978 Ernst August I., 12 Mariengroschen 1671. Feinsilber. Kennepohl 297.
Vorzüglich

Passau, Bistum

979 Leopold Ernst Joseph Graf von Firmian, Bischöfliches Siegel. Berlocke, Eisen mit abgesetztem Rocaillengriff. Ovale Siegelplatte mit dem Bischofswappen. Höhe 35 mm, Siegelplatte 30,6 x 28,5 mm.
Vorzüglich +

Pfalz-Kurlinie

980 Johann Casimir, Münzvereinstaler 1587, Heidelberg. Slg. Noss -, Slg. Memmesheimer 2221, Davenport 9643.
Randfehler, Rand und Felder bearbeitet, sehr schön
981 Karl Theodor, Taler 1751, Mannheim. Münzmeister Anton Schäffer. Ausbeute der Wildberger Gruben. Slg. Noss 472, Davenport 2533, Haas 69, Müseler 46.1.4.
Winzige Kratzer, sehr schön
982 Karl Theodor, Taler 1758, Mannheim. Münzmeister Anton Schäffer. Ausbeute der Wildberger Gruben. Slg. Noss 475, Davenport 2538 A, Haas 72, Müseler 46.1.12.
Sehr schön

Pfalz-Sulzbach

983 Karl Theodor, 1/2 Taler 1765 AS, Mannheim. Haas 101.
Sehr schön

Pommern

984 Anonym. 13. Jahrhundert, Brakteat. 0,28 g. Vogel auf Zweig. Kopicki 211 var.
Sehr schön
985 Bogislaw X., Schilling 1500, Stettin. Mit MVC. Dannenberg 389, Schulten 2768, Levinson I-460 a, Olding 12 b.
Schrötlingsfehler, Prägeschwäche, sehr schön
986 Bogislaw X., Schilling 1501, Stettin. Dannenberg 390, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön
987 Bogislaw X., Schilling 1502, Stettin. Dannenberg 391, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön
988 Bogislaw X., Schilling 1503, Stettin. Dannenberg 392, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön
989 Bogislaw X., Schilling 1504, Stettin. Dannenberg 393, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön
990 Bogislaw X., Schilling 1505, Stettin. Dannenberg 394, Schulten 2768, Olding 11 b.
Prägeschwäche, sehr schön
991 Bogislaw X., Schilling 1506, Stettin. Dannenberg 395, Schulten 2768, Olding 11 b.
Prägeschwäche, sehr schön
992 Bogislaw X., Schilling 1507, Stettin. Dannenberg 396, Schulten 2768, Olding 11 b.
Fast sehr schön
993 Bogislaw X., Schilling 1508, Stettin. Dannenberg 397, Schulten 2768, Olding 11 b.
Gewellt, sehr schön
994 Bogislaw X., Schilling 1511, Stettin. Dannenberg 399, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön
995 Bogislaw X., Schilling 1513, Stettin. Dannenberg 401, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön
996 Bogislaw X., Schilling 1514, Stettin. Dannenberg 402, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön
997 Bogislaw X., Schilling 1515, Stettin. Dannenberg 403, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön
998 Bogislaw X., Schilling 1518, Stettin. Dannenberg 406, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön
999 Bogislaw X., Schilling 1519, Stettin. Dannenberg 407, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön
1000 Bogislaw X., Schilling 1520, Stettin. Dannenberg 408, Schulten 2768, Olding 11 b.
Prägeschwäche, sehr schön
1001 Bogislaw X., Schilling 1521, Stettin. Dannenberg 409, Schulten 2768, Olding 11 b.
Prägeschwäche, sehr schön
1002 Bogislaw X., Schilling 1522, Stettin. Dannenberg 410, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön
1003 Bogislaw X., Schilling 1523, Stettin. Dannenberg 411, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön

Quedlinburg, Abtei

1004 Anna Sophia von Pfalz-Birkenfeld, 2/3 Taler 1676, Quedlinburg. Mehl 513 b, Davenport 775 B.
Schöne Patina. Sehr schön +

Regensburg-kaiserliche und königliche Münzstätte

1005 Heinrich IV. (II.) als König, Pfennig. Münzmeister ECCO. Letternkirche / Kreuz. Hahn 27 c 1. Heinrich III. Pfennig. Hahn 44.10. 2 Stück.
Sehr schön und starke Schrötlingsrisse, schön
1006 König Heinrich IV., Pfennig. 1,13 g. H////CVSREX Brustbild in byzantinischem Stil von vorn / Domfassade zwischen zwei Türmen. Hahn 53, Dannenberg 1099.
Erhebliche Prägeschwäche, sonst sehr schön

Regensburg-Bistum

1007 Sedisvakanz, Taler 1787. St. Petrus im Boot mit zwei Schlüsseln und Buch über dem Wappen des Hochstifts, umgeben von einem Kranz aus vierzehn Wappen der Domherren / Sieben Zeilen Schrift. Emmerig / Kozinowski 90, Davenport 2606, Zepernick 250.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Regensburg-Stadt

1008 Taler 1754. Stadtansicht. Beckenbauer 7101, Davenport 2618.
Kleine Flecke, sehr schön

Reuss-ältere Linie zu Obergreiz

1009 Heinrich XX., Taler 1858 A. Jaeger 44, Thun 280, AKS 14.
Feine Patina. Winzige Kratzer, sehr schön +
1010 Heinrich XXII., Taler 1868 A. Jaeger 50, AKS 15.
Feine Patina. Minimaler Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +

Reuss-jüngere Linie zu Schleiz

1011 Heinrich LXII., 1/2 Pfennig 1841 A. Jaeger 123, AKS 34.
Fast Stempelglanz
1012 Heinrich LXVII., Taler 1858 A. Jaeger 133, AKS 36.
Vorderseite berieben, Kratzer, sehr schön
1013 Heinrich XIV., Taler 1868 A. Jaeger 136, AKS 41.
Sehr schön

Sachsen-Kurfürstentum

1014 Johann Friedrich und Georg, Taler 1537, Annaberg. Keilitz 128, Schnee 72, Davenport 9721.
Korrodiert, fast sehr schön
1015 Johann Friedrich, Heinrich und Johann Ernst, Taler 1540, Annaberg. Schnee 94, Davenport 9728, Keilitz/Kohl 152, Schulten 3080.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön

Sachsen-Albertinische Linie

1016 August, Taler 1563 HB, Dresden. Keilitz/Kahnt 56, Davenport 9795.
Korrodiert, sehr schön
1017 Christian II. und seine Brüder unter Vormundschaft, Taler 1597. Slg. Merseburger -, Schnee 754, Davenport 9820.
Schön - sehr schön
1018 Christian II. und seine Brüder unter Vormundschaft, Taler 1597 HB, Dresden. Schnee 754, Davenport 9820.
Leicht bearbeitet, sehr schön
1019 Christian II., Johann Georg I. und August, Taler 1608 HR. Keilitz/Kahnt 228, Davenport 7566.
Prachtexemplar. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
1020 Johann Georg I., Dukat 1650 CR, Dresden. Münzmeister Constantin Rothe. Stehender Kurfürst mit geschultertem Schwert in der Rechten / Vierfeldiges Wappen in verzierter Kartusche mit aufgelegtem Mittelschild. Clauss/Kahnt 118 Anm., Slg. Merseburger -, Friedberg - vergl. 2684, Haupt Tabellen Seite 229, Baumgarten - ('von diesem Jahre ist noch keine Goldmünze zum Vorschein gekommen'), Baumgarten Nachtrag -. Dassdorf -.
GOLD. Von größter Seltenheit. Sehr schön - vorzüglich
1021 Johann Georg I., Taler 1623, Dresden. Clauss/Kahnt 157, Davenport 7601.
Kleiner Randfehler, kleines Grafitti, sehr schön
1022 Johann Georg I., Versilberter Rechenpfennig o.J. 27,5 mm.
Minimale Henkelspur, sehr schön - vorzüglich
1023 Johann Georg II., 2/3 Taler 1680 CF, Dresden. Clauss/Kahnt 407, Davenport 806.
Kleine Schrötlingsfehler, vorzüglich +
1024 Johann Georg II., Breiter Doppelter Vikariatstaler 1657. Kurfürst zu Pferd über Wappen / Schrift. Clauss/Kahnt 489, Slg. Merseburger 1149, Schnee 897, Davenport 398.
Schöne Patina. Henkelspur, fast vorzüglich
1025 Johann Georg II., Breiter Doppeltaler 1661. Auf die Grundsteinlegung der Kapelle in Moritzburg. Clauss/Kahnt 508, Slg. Merseburger 2651, Schnee 912, Davenport 401.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich
1026 Johann Georg IV., 2/3 Taler 1693 IK, Dresden. Zwei Wappen. Slg. Merseburger 1318.
Kratzer, schön
1027 Johann Georg IV., 1/12 Taler 1694. Dazu 1/24 Taler 1667. 2 Stück.
Vorzüglich +
1028 Friedrich August I., Taler 1711. Vikariat. Schnee 1011, Davenport 2655.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
1029 Friedrich August I., Taler 1723 IGS, Dresden. Slg. Merseburger 1547, Schnee 1015, Davenport 2653.
Schöne Patina. Henkelspur, Felder bearbeitet, sehr schön / sehr schön +
1030 Friedrich August II., Breiter Doppeltaler 1733. Auf den Tod seines Vaters. Geharnischtes und drapiertes Brustbild mit langen Locken nach rechts / Hohe Ehrensäule mit dem Standbild seines Vaters auf der Spitze. Slg. Merseburger 1668, Schnee 1023, Davenport 263, Kahnt 322 / 620 a.
Sehr schön +
1031 Friedrich Christian, Taler 1763 IFoF, Leipzig. Buck 14, Schnee 1052, Davenport 2677.
Winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1032 Xaver, Taler 1768. Buck 56, Schnee 1055, Davenport 2678.
Fast vorzüglich
1033 Friedrich August III., Taler 1768 EDC. Buck 127, Slg. Merseburger 1927, Schnee 1071, Davenport 2682.
Minimaler Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
1034 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1768 EDC. Buck 128 c, Schnee 1072, Davenport 2683.
Sehr schön
1035 Friedrich August III., Taler 1787, 1791, 1796 und 1799. 4 Stück.
Henkelspur (1x), etwas berieben, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
1036 Friedrich August III., Rechenpfennig o.J., von Johann Adam Dietzel Dorn. 22 mm.
Vorzüglich +
1037 Friedrich August III., Silbermedaille 1769, von Pribus. Auf die Huldigung zu Dresden. Brustbild nach rechts / Hygieia im Tempel. Slg. Merseburger 1931. 32 mm, 14,54 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1038 Friedrich August I., Taler 1815 IGS, Dresden. Jaeger 12, Thun 293, AKS 12.
Minimal justiert, sehr schön + / sehr schön - vorzüglich
1039 Friedrich August I., Taler 1825 S. Jaeger 41, AKS 30.
Vorzüglich
1040 Friedrich August I., Taler 1826 S. Jaeger 41, Thun 303, AKS 30.
Winzige Kratzer, sehr schön +
1041 Anton, 1 Pfennig 1831 S. Jaeger 46, AKS 80.
Vorzüglich
1042 Anton, Ausbeutetaler 1836. Auf den Tod. Jaeger 68, Thun 316, AKS 86, Kahnt 442, K.M. 1140.
Sehr schön - vorzüglich
1043 Friedrich August II., Taler 1839. Jaeger 76, Thun 325, AKS 99.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1044 Friedrich August II., Doppeltaler 1851 F. Jaeger 78, AKS 94.
Kleiner Randfehler, sehr schön / sehr schön +
1045 Friedrich August II., 1/3 Taler 1854. Auf seinen Tod. Jaeger 93, AKS 119.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1046 Johann, Doppeltaler 1855 F. Jaeger 104, Thun 337, AKS 125.
Kleine Kratzer, sehr schön
1047 Johann, Ausbeute Prämiendoppeltaler 1857 F der Bergakademie Freiberg. Jaeger 105, Thun 341, AKS 157, Kahnt 476. Nur 100 Exemplare geprägt.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Von polierten Stempeln. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1048 Johann, Doppeltaler 1861 B. Jaeger 120, Thun 347, AKS 127.
Winziger Randfehler, sehr schön
1049 Johann, Siegestaler 1871 B. Jaeger 132, Thun 351, AKS 159.
Feine Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1050 Johann, Doppeltaler 1872. Auf die Goldene Hochzeit. Jaeger 133, Thun 352, AKS 160.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1051 Johann, Doppeltaler 1872 B. Goldene Hochzeit. Jaeger 133, Thun 352, AKS 160, Kahnt 479.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1052 Johann, Neugroschen 1863, 1865. AKS 147. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1053 Lots, Taler 1822 IGS, 1828 S und 1835 G. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1054 Lots, Taler 1846, 1852, 1859 und Ausbeutetaler 1863. 4 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1055 Lots, 1/3 Taler 1854. Auf den Tod, 1854 (f.ss), 1/6 Taler 1848, 1856, 1861 und 1866. 6 Stück.
Fast sehr schön (1x), sehr schön
1056 Lots, Kleinmünzen. 6 Stück.
Etwas Belag, fast sehr schön / sehr schön
1057 Lots, Medaillen . König Friedrich August (4) und König Albert (2). 6 Stück.
Vorwiegend vorzüglich

Sachsen-Dresden, Stadt

1058 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Bronzemedaille o.J. (1923). Auf Kinderhilfe. Zwei Mädchen und ein Junge löffeln aus einer Schüssel / Zwischen Arabesken fünf Zeilen Schrift. Geprägt in der Münze Muldenhütten. Arnold 176. Auflage 214 Exemplare. 38,0 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1059 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Silbermedaille 1930. Auf den 125. Todestag Friedrich Schillers. Brustbild Schillers nach links / Glocke. Rand: Sächs. Münze 835. Arnold 246. 36 mm, 19,96 g. Auflage: 350 Exemplare.
Mattiert. Vorzüglich +

Sachsen-Herrnhut, Gemeinde

1060 Zinnmedaille 1822, von Thomas. Auf das 100- jährige Bestehen der Brüdergemeinde. Das erste Häuschen von Herrnhut im Wald / Ansicht der Gemeinde, im Hintergrund Friedhof und Hutberg. Slg. Merseburger 2759, Slg. Ampach 15820. 42 mm.
Kupferstift, vorzüglich
1061 Bronzemedaille 1822, von Krüger. Auf die 100-Jahrfeier der Herrnhuter Brüdergemeine und zum Gedenken an Nikolaus Ludwig Reichsgraf zu Zinzendorf. Brustbild des Grafen von Zinzendorf schräg nach rechts / Kirche. Slg. Merseburger 4588, Slg. Whiting 633, Brozatus -, Herrnhuter Medaillen 15 c, Donebauer 4066, Friedland 10 a, Wurzbach 9931. Die Medaille in Kupfer wurde zu 16 Groschen verkauft. 33,4 mm.
Sehr schön

Sachsen-Leipzig, Stadt

1062 Medaillen von Bruno Eyermann, Goldmedaille o.J. Prämie für eine Tierschau. Geflügel neben Leipziger Wappen / Leeres Gravurfeld , Feingehaltsstempel (333er) und Signatur. 40,3 mm, 22,59 g.
GO:LD. Mattiert. Fast prägefrisch

Sachsen-Salzungen, Stadt

1063 Silbermedaille 1817. Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten. Auf das Reformationsjubiläum. Aufgeschlagene Bibel auf Altar / Acht Zeilen Schrift. Slg. Whiting 594, Brozatus 1193.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Wittenberg, Stadt

1064 Bronzemedaille 1846. Auf Luthers 300. Todestag. Brustbild Luthers als Mönch nach links / Schrift. Slg. Merseburger -, Slg. Whiting 723, Slg. Belli 2226. 42 mm.
Vorzüglich +
1065 Bronzemedaille 1892. von Schwerdt. Auf die 375-Jahrfeier der Reformation und die Einweihung der Schlosskirche durch Kaiser Wilhelm II. Brustbild von Luther von vorn / Schlosskirche von Wittenberg. Slg. Whiting -, Slg. Belli -, Brozatus 1443. 45 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1066 Bronzemedaille 1892. Auf die Einweihung der Schlosskirche zu Wittenberg. Kirchenansicht / Schrift. Slg. Whiting -. 33 mm.
Vorzüglich

Sachsen-Coburg-Eisenach (Alt-Gotha)

1067 Johann Casimir und Johann Ernst, Taler 1580. Grasser 81, Davenport 9756, Schnee 170.
Schöne Patina. Felder der Vorderseite minimal geglättet, sehr schön +

Sachsen-Gotha-Altenburg

1068 Friedrich III., 4 Groschen 1755. Auf den Religionsfrieden. Brustbild nach rechts / Schrift in Kranz. Steguweit 278, Slg. Merseburger 3239 (1/8 Taler), Slg. Whiting 509 (1/8 Taler).
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Sachsen-Coburg-Gotha

1069 Ernst I., Taler 1842 G. Jaeger 272, Thun 363, AKS 73.
Kleine Kratzer, sehr schön
1070 Ernst II., 1/6 Taler 1855 F. Variante mit Helfricht am Halsabschnitt. Jaeger 289, AKS 106.
Schöne Patina. Vorzüglich
1071 Ernst II., Taler 1862 B. Jaeger 296, Thun 369, AKS 103.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1072 Ernst II., Taler 1862 B. Jaeger 296, Thun 369, AKS 103.
Feine Patina. Winziger Randfehler, sehr schön

Sachsen-Coburg, Stadt

1073 Einseitige Bronzeplakette 1911, von Schlüter. Auf die Errichtung des Denkmals für Prinz Josias (1737-1815) in Coburg. Denkmal auf Sockel zwischen Bäumen. 98 x 54 mm.
Sehr schön

Sachsen-Meiningen

1074 Georg I., Silbermedaille 1800, unsigniert. Auf die Geburt von Bernhard Erich Freund. Schrift in Kranz / Flammenaltar in korinthischem Tempel. Grobe 185. 35,91 mm, 21,64 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1075 Bernhard Erich Freund, Taler o.J. Auf den Tod des Herzogs Georg. Sein Brustbild nach links / Dekolletiertes Brustbild Louise Eleonoras mit Haube nach links. Jaeger 401, Thun 374, Kahnt 503, Davenport 2734. Auflage: 120 Stück.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1076 Bernhard Erich Freund, 1/2 Gulden 1854. Jaeger 443, AKS 192.
Winziger Randfehler, sehr schön
1077 Bernhard Erich Freund, Doppelgulden 1854. Jaeger 445, AKS 183.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1078 Bernhard Erich Freund, Taler 1859. Jaeger 450, Thun 379, AKS 184.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön
1079 Bernhard Erich Freund, Kupfermarke 1816 der Porzellanfabrik Rauenstein. Slg. Merseburger 3500.
Winziger Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
1080 Bernhard Erich Freund, Bronzemedaille 1846, von Helfricht. Auf sein 25jähriges Regierungsjubiläum. Kopf nach links / Personifikationen von Gerechtigkeit und Treue nebeneinander. Slg. Merseburger 3462, Grobe 336, Pick 046. 45,0 mm.
Vorzüglich +

Sachsen-Coburg-Saalfeld

1081 Christian Ernst und Franz Josias, 1/24 Taler 1740, Saalfeld. Grasser 473, Slg. Merseburger 3651, Kozinowski/Otto/Ruß 762.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1082 Leopold, Vergoldete Bronzemedaille 1796. Auf die Geburt seiner Gemahlin Charlotte Auguste. 22,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1083 Leopold, Bronzemedaille 1816, von Halliday. Auf seine Vermählung mit Charlotte Augusta. 54 mm.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
1084 Leopold, Silbermedaille 1816. Auf seine Vermählung mit Charlotte Augusta. 22,5 mm, 5,84 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1085 Leopold, Bronzemedaille und versilberte Bronzemedaille 1816. Auf seine Vermählung. Die Brustbilder des Paares nach rechts / Handschlag. 25 mm. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1086 Leopold, Zinnmedaille 1816. Auf seine Vermählung mit Charlotte Augusta. 42,5 mm.
Gelocht, fast Stempelglanz
1087 Leopold, Bronzemedaille 1817, von Wyon. Auf den Tod seiner Gemahlin Charlotte Auguste. 50,5 mm.
Vorzüglich
1088 Leopold, Bronzemedaille 1817, von Halliday. Auf den Tod seiner Gemahlin Charlotte Auguste. 41,5 mm. Im vergoldeten Ring gefasst.
Vorzüglich - Stempelglanz
1089 Leopold, Zinnmedaille 1817. Auf den Tod seiner Gemahlin Charlotte Auguste. 38,5 mm.
Kleiner Randfehler, fast Stempelglanz
1090 Leopold, Bronzemedaille und vergoldete Bronzemedaille 1817 Auf den Tod seiner Gemahlin Charlotte Auguste. 25,5 mm. 2 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1091 Leopold, Vergoldete Bronzemedaille 1817. Auf den Tod seiner Gemahlin Charlotte Auguste. 22,5 mm.
Kleiner Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
1092 Leopold, Zinnmedaille 1817. Auf den Tod seiner Gemahlin Charlotte Auguste. 38,5 mm.
Rückseite etwas korrodiert, vorzüglich / sehr schön +
1093 Ernst, Eisengussmedaille 1814. Für die Freiwilligen des 5. deutschen Armeekorps. Lanzenbündel / Schrift. Slg. Julius 3266, Bramsen 1582, Nimmergut 2438. 37,0 mm.
Vorzüglich

Sachsen-Alt-Weimar

1094 Johann Ernst und seine sieben Brüder, 1/2 Taler 1608, Saalfeld. Koppe 195, Slg. Merseburger 3793.
Schöne Patina. Sehr schön

Sachsen-Neu-Weimar

1095 Johann Ernst, 2/3 Taler 1679. Slg. Merseburger 3921.
Fast vorzüglich

Sachsen-Weimar-Eisenach

1096 Carl Friedrich, Taler 1841 A. Jaeger 531, Thun 384, AKS 21.
Winzige Kratzer, sehr schön
1097 Carl Alexander, Taler 1858 A. Jaeger 535, Thun 386, AKS 33.
Feine Patina. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Jena, Stadt

1098 Bronzemedaille 1858, von Helfricht. Auf die 300-Jahrfeier der Universität. Brustbild des Gründers Johann Friedrich nach rechts / Zwei Medaillons mit den Köpfen des Großherzogs von Sachsen-Weimar und den Herzögen von Meiningen, Coburg-Gotha und Altenburg. Slg. Merseburger 4154 (Ag), Laverrenz 124. 45,0 mm.
Fast Stempelglanz

Sachsen-Altenburg

1099 Johann Philipp und seine drei Brüder, Taler 1610, Saalfeld. Slg. Merseburger -, Schnee 266, Davenport 7361.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, kleiner Kratzer, sehr schön +

Sayn-Wittgenstein-Hohenstein

1100 Gustav, 2/3 Taler 1676, unbekannte Münzstätte. M.J./V. 278, Davenport 916 var.
Sehr schön - vorzüglich

Sayn-Altenkirchen

1101 Karl Wilhelm Friedrich von Brandenburg-Ansbach, 12 Kreuzer 1753, Altenkirchen. M.J.-V. 415, Slg. Wilmersdörffer 1041.
Sehr schön +
1102 Karl Wilhelm Friedrich von Brandenburg-Ansbach, Silbermedaille im Halbtalergewicht 1750, von Dobicht. Auf die erste Ausbeute der Grube Krautgarten im Bezirk des Kirchspiels Fischbach. Brustbild nach rechts / Bergmann mit Füllhorn in Landschaft. M.J.-V. 426, Slg. Wilmersdörffer 991, Müseler 8.2/2. 14,47 mm, 14,38 g.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1103 Christian Friedrich Carl Alexander, Silbermedaille 1760, von Götzinger. Auf den Besuch seiner Gemahlin Friederike Caroline von Sachsen-Coburg in der Grafschaft Sayn. Brustbild der Markgräfin nach rechts / Rheinlandschaft, daneben Ansicht von Altenkirchen, Freusburg, Friedewald und Bendorf, oben die vereinten Wappen von Brandenburg, Sachsen und Sayn. M.J.-V. 431, Slg. Wilmersdörffer 1142, Fischer/Maué 3.709. 33,5 mm, 14,56 g.
Übliche Randverprägungen. Stärkere Kratzer auf der Rückseite, sehr schön -vorzüglich

Schauenburg, Grafschaft

1104 Ernst III., Breiter Doppeltaler o.J. Weinmeister 97, Davenport 472.
Felder geglättet, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön +

Schaumburg-Lippe

1105 Georg Wilhelm, Doppeltaler 1857 B. Auf das Regierungsjubiläum. AKS 18, Jaeger 7.
Winzige Kratzer und Randfehler, fast vorzüglich

Schlesien

1106 Neuzeit, Silbermedaille 1748. Auf die Heuschreckenplage in Schlesien. Wanderheuschrecke / Heuschreckenschwarm über Landschaft. Fr.u.S. 4336, Slg. Löffler 1893. 22 mm, 3,69 g.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Schlesien-Breslau, Stadt

1107 Taler 1545. Stadtwappen, darüber Jahreszahl / Gekrönter böhmischer Löwe nach links. Fr.u.S. 3416, Davenport 8993.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1108 Silbermedaille o.J., von Kittel. Auf die Liebe. Taubenpärchen / Amor und Psyche. Fr.u.S. 5057. 38 mm, 15,72 g.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön

Schleswig-Holstein, königliche Linie

1109 Christian VII., 2 1/2 Schilling 1799, 5 Schilling 1787 (mit spiegelverkehrter '1' in der Wertangabe) und 10 Schilling 1788. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Schrötlingsfehler, fast sehr schön / sehr schön

Schleswig-Nord-Ostsee-Kanal

1110 Eröffnungsfeier, Silbermedaille 1895, von Lauer. Auf die Eröffnung des Nord-Ostsee-Kanals. Lange 1370. 33,5 mm, 18,28 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Schwarzburg-Rudolstadt

1111 Anna Sophie, Gemahlin Karl Günthers, Groschen 1652. Auf ihren Tod. Fischer 497, Mann 103.
Sehr schön
1112 Ludwig Günther II., Urkunde 1767. Mit Siegel des Amts Paulinzella. Ca. 530 x 298 mm.
Vorzüglich
1113 Friedrich Günther, Taler 1859. Jaeger 53, Thun 394, AKS 12.
Kleiner Randfehler, sehr schön

Schwarzburg-Sondershausen

1114 Günther Friedrich Karl II., Taler 1859. Jaeger 75, Thun 400, AKS 38.
Vorderseite gereinigt, kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön

Schweinfurt, Stadt

1115 Silbermedaille 1717, von Vestner. Auf die 200 Jahrfeier der Reformation. Slg. Whiting 312. 37 mm, 13,88 g.
Gestopftes Loch. Randfehler, sehr schön

Speyer, Bistum

1116 Damian August von Limburg-Styrum, 1/2 Taler 1770, Mannheim. Auf seine Inthronisation. Ehrend 7/39 a.
Felder leicht geglättet, Schöne Patina, sehr schön - vorzüglich

Stolberg-Stolberg

1117 Christoph Friedrich und Jost Christian, 1/6 Taler 1717. Friederich 1570, Müseler 66. 1/52.
Sehr schön
1118 Christoph Friedrich und Jost Christian, 1/12 Taler 1722, 1748. 2 Stück.
Sehr schön

Ulm, Stadt

1119 Versilberte Bronzemedaille 1890. Ansicht des unvollendeten Münsters / Ansicht des vollendeten Münsters. 41,5 mm.
Vorzüglich +
1120 Silbermedaille 1912, von F. Miller. Auf das Fischerstechen anlässlich der Eröffnung der neuen Brücke am Gänsetor. Nau 280. 33,5 mm, 14,87 g. Im Originaletui (leicht beschädigt).
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz

Waldeck

1121 Georg Heinrich 1805-1845, Doppeltaler 1845. Thun 407, AKS 17, Kahnt 549.
Minimal berieben, winziger Randfehler, fast vorzüglich
1122 Georg Victor, Taler 1867 A. Jaeger 45, Thun 410, AKS 45.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1123 Friedrich, Silberne Verdienstmedaille o.J. Monogramm / Schrift. 30 mm. Im Etui.
Vorzüglich - Stempelglanz

Westfalen, Königreich

1124 Hieronymus Napoleon, 5 Franken 1809 J. Jaeger 38, AKS 33.
In dieser Erhaltung sehr selten. Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich

Württemberg

1125 Friedrich II., 20 Kreuzer 1798. Klein/Raff 7.1, AKS 5.
Winziger Stempelfehler am Rand, vorzüglich
1126 Friedrich I., 20 Kreuzer 1809. Jaeger 11, AKS 43, Klein/Raff 37.3.
Vorzüglich
1127 Friedrich I., 20 Kreuzer 1809. Jaeger 11, AKS 43.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
1128 Wilhelm I., 20 Kreuzer 1818 W. Jaeger 35, AKS 88, Klein/Raff 54. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Fast Stempelglanz
1129 Wilhelm I., Kronentaler 1825 W. Jaeger 55, AKS 65.
Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön
1130 Wilhelm I., Kronentaler 1833. Handelsfreiheit. Jaeger 56, Thun 435, AKS 67.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
1131 Wilhelm I., Doppeltaler 1843. Jaeger 71, Thun 436, AKS 62.
Berieben, sehr schön
1132 Wilhelm I., Doppeltaler 1843. Jaeger 71, Thun 436, AKS 62.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön
1133 Wilhelm I., Taler 1859 und Doppelgulden 1848. 2 Stück.
Leicht berieben, winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön
1134 Karl, Taler 1866. Jaeger 85, Thun 440, AKS 126, Kahnt 592.
Kleine Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1135 Karl, Siegestaler 1871. Jaeger 86, Thun 443, AKS 132, Kahnt 594.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1136 Wilhelm II., Bronzemedaille 1910, von Mayer und Wilhelm. Auf die 9. Fachausstellung Stuttgart 'L. Schuler Göppingen'. 33 mm.
Vorzüglich +

Würzburg, Bistum

1137 Adam Friedrich von Seinsheim, 1/2 Taler 1764. Helmschrott 771.
Sehr schön
1138 Adam Friedrich von Seinsheim, 1/2 Taler 1765. Helmschrott 774.
Fast sehr schön

LOTS

Deutsche Münzen bis 1871

1139 Mittelalter, Gotha. Hohlpfennige. Posern-Klett 508 und 516. 2 Stück.
Sehr schön +
1140 Allgemein, Altdeutsche Taler ab 1597. Braunschweig, Frankfurt, Köln, Bayern, Preußen. 9 Stück.
Teilweise mit Fehlern, schön, sehr schön
1141 Allgemein, Sayn. Gulden 1676 (schön und Henkelspur, fast sehr schön). Wolfenbüttel. 2/3 Taler 1764. 3 Stück.
Schön, sehr schön
1142 Allgemein, 24 Mariengroschen 1697, dazu weitere Silber- und Kupferkleinmünzen. 9 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1143 Allgemein, Braunschweig. 12 Mariengroschen 1703. 24 Mariengroschen 1797. 2 Stück.
Sehr schön, fast sehr schön
1144 Allgemein, Würzburg. Taler 1764 (Kleine Henkelspur, ss), Nürnberg Taler 1757 (Graffiti, kleine Kratzer, ss) und Pfalz Taler 1765 (Randfehler, f.ss/ss). 3 Stück. Teils mit Fehlern.
Fast sehr schön / sehr schön
1145 Allgemein, Madonnentaler 1764, 1769. Dazu Taler von Braunschweig, Württemberg, Hessen und Österreich. 6 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
1146 Allgemein, Braunschweig-Calenberg-Hannover. 3 Mariengroschen 1816, 1817, 1819 1/12 Taler 1760, 1762, 1763, 1767 und 1768. 8 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön
1147 Allgemein, Bayern. Doppeltaler 1840. Siegestaler 1871. Silbermedaille 1810. 3 Stück.
Alle am Henkel. Bearbeitet, sehr schön
1148 Allgemein, Bremen. 36 Grote 1840, Bayern 1/2 Gulden 1846, Württemberg 1/2 Gulden 1862 und Braunschweig 16 Gute Groschen 1820. 4 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön
1149 Allgemein, Bayern. Doppelgulden Mariensäule 1855 (4), Madonnentaler (2). Württemberg. Taler 1857, Siegestaler 1871 (2). 9 Stück.
Sehr schön
1150 Allgemein, Bayern. Doppelgulden 1855. Taler 1867, 1868, 1870. Taler 1809 (leichter Belag, bzw. korrodiert). 5 Stück.
Etwas geputzt, kleine Randfehler, sehr schön
1151 Allgemein, Baden. Taler 1859, Bayern Siegestaler 1871, Frankfurt Taler 1865, Preußen Taler 1866 und 1870. 5 Stück.
Berieben, kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1152 Allgemein, Krönungstaler 1861 (Rf.). Siegestaler 1871. 2 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1153 Allgemein, Anhalt. 1/6 Taler 1862 A. RDR. Gulden 1861 A. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
1154 Allgemein, Nassau. Taler 1863, Hannover Taler 1848, Bayern Taler 1814 und 1860. 4 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1155 Allgemein, Schwalbachtaler. 5 Stück.
Sehr schön
1156 Allgemein, Altdeutsche Kleinmünzen. 201 Stück.
Gering erhalten - sehr schön
1157 Allgemein, Kleinmünzen aus Reuss und Sachsen Reuss-Greiz, 1/48 Taler 1769, etc. 81 Stück.
Schön, sehr schön
1158 Allgemein, Preußen. 5 Taler und ein 5 Mark-Stück. 6 Stück.
Sehr schön
1159 Allgemein, Preußische Kleinmünzen Prägungen für Schlesien. 65 Stück.
Schön, sehr schön
1160 Allgemein, Altdeutsche Kleinmünzen Schaumburg-Lippe - Würzburg Schleswig-Holstein, Schlesien, Schwarzburg, Stolberg, Trier, Ulm, Waldeck, Westfalen, Wied-Runkel, Wismar, Württemberg, Würzburg. 82 Stück.
Schön, sehr schön
1161 Allgemein, Norddeutsche Münzen des 15./16. Jahrhunderts. 15 Stück.
Schön
1162 Allgemein, Braunschweig. Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön
1163 Allgemein, Sächsische Nebenlinien. 65 Stück.
Schön, sehr schön
1164 Allgemein, Mansfeld. Groschen. 5 Stück.
Sehr schön
1165 Allgemein, Silbermünzen. 12 Stück.
Sehr schön und besser
1166 Allgemein, Deutsche und ausländische Kleinmünzen. 100 Stück.
Gering erhalten bis sehr schön
1167 Allgemein, Taler. 3 Stück.
Teilweise mit dunkler Patina, schön - sehr schön
1168 Allgemein, Silberkleinmünzen. Reuss, Oldenburg, Anhalt, Schaumburg-Lippe usw. 28 Stück.
Kleine Kratzer, meist sehr schön
1169 Allgemein, Kupfermünzen. 39 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1170 Allgemein, Kupfermünzen. 28 Stück.
Meist sehr schön und besser
1171 Allgemein, Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Fast sehr schön (1x), sehr schön und besser
1172 Allgemein, Preußen. Kupfermünzen 29 x 1 Pfennig, 39 x 2 Pfennig, 37 x 3 Pfennig, 40 x 4 Pfennig. 115 Stück.
Meist sehr schön
1173 Allgemein, Mansfeld. Groschen. 4 Stück.
Sehr schön
1174 Allgemein, Kleinmünzen. 100 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1175 Allgemein, Silberkleinmünzen. 22 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1176 Allgemein, Kleinmünzen. 8 Stück.
Vorzüglich und besser
1177 Allgemein, Kleinmünzen. 13 Stück.
Sehr schön
1178 Allgemein, Schlecht erhaltene Silbermünzen. Siegestaler und Ausbeutetaler 1841 (Ränder stark abgeschliffen). 11 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1179 Allgemein, Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1180 Allgemein, Kupfermünzen. Reuss, Rostock, Anhalt, Oldenburg usw. 16 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
1181 Allgemein, Silberkleinmünzen. 33 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön und besser
1182 Allgemein, Kupfermünzen. 16 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1183 Allgemein, Braunschweig. Silber- und Kupferkleinmünzen. 24 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1184 Allgemein, Kleinmünzen. 33 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1185 Allgemein, Sachsen. Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1186 Allgemein, Braunschweig-Calenberg-Hannover. 1 Pfennig. Wilder Mann. Alle verschieden. 12 Stück.
Sehr schön
1187 Allgemein, Kupfermünzen. 25 Stück.
Meist sehr schön
1188 Allgemein, Kleinmünzen. 19 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1189 Allgemein, Kupfermünzen. 12 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
1190 Allgemein, Kleinmünzen bis zum 2/3 Taler. Meist mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1191 Allgemein, Silber- und Kupferkleinmünzen. 30 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1192 Allgemein, Silberkleinmünzen. 22 Stück.
Fast sehr schön
1193 Allgemein, Kupfermünzen. 19 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
1194 Allgemein, Rechenpfennige und Jetons. 20 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1195 Allgemein, Kleinmünzen, Jetons und Rechenpfennige. 30 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1196 Allgemein, Kupfermünzen Sachsen. 9 Stück.
Sehr schön
1197 Allgemein, Rechenpfennige und Jetons. 15 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön

Haus Habsburg

Haus Habsburg

1198 Rudolf II., Doppeltaler 1604, Hall. Davenport 3004.
Schöne Patina. Minimale Kratzer, fast vorzüglich
1199 Rudolf II., Taler 1611, Ensisheim. Davenport 3035.
Henkelspur, bearbeitet, schön
1200 Ferdinand II., als Erzherzog, Taler o.J., Hall.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön +
1201 Matthias II., Taler 1618 KB, Kremnitz. Davenport 3056.
Gestopftes Loch, bearbeitet, Kratzer schön - sehr schön
1202 Ferdinand II., Taler 1621, Wien. Herinek 366, Davenport 3076.
Rand bearbeitet, patiniert, sehr schön
1203 Erzherzog Ferdinand Carl, Doppeltaler o.J. (1646) Hall. Davenport 3363, Moser/Tursky 502.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön +
1204 Ferdinand III., Taler 1654 KB, Kremnitz. Herinek 481, Davenport 3198.
Schöne Patina. Feine Kratzer, vorzüglich +
1205 Leopold I., Taler 1680, Hall. Herinek 629, Davenport 3241.
Schöne Patina. Kleines Zainende, winziger Randfehler, vorzüglich
1206 Leopold I., Taler 1701, Hall. Herinek 649, Davenport 1003.
Schöne Patina. Vorzüglich
1207 Leopold I., Taler 1660, Kremnitz. Herinek 717, Davenport 3254.
Schöne Patina. Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1208 Leopold I., Taler 1691, Kremnitz. Herinek 733, Davenport 3198.
Dunkle Patina. Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
1209 Leopold I., Taler 1692 KB, Kremnitz. Herinek 735, Davenport 3262.
Winzige Henkelspur, sehr schön
1210 Leopold I., Taler 1693 KB, Kremnitz. Herinek 736, Davenport 3262.
Schöne Patina. Vorzüglich
1211 Leopold I., Taler 1698 KB, Kremnitz. Herinek 742, Davenport 3264.
Kleine Henkelspur, Kratzer, sehr schön
1212 Leopold I., 15 Kreuzer 1688 KB, Kremnitz. Herinek 1057.
Sehr schön
1213 Leopold I., 6 Kreuzer 1667 KB, Kremnitz. Herinek 1241.
Vorzüglich +
1214 Leopold I., 6 Kreuzer 1687, Wien. Dazu weitere 3 Kreuzer-Stücke. 7 Stück.
Sehr schön
1215 Leopold I., Feuervergoldete Bronzemedaille 1694, von P.H. Müller. Auf die Siege am Rhein und dir gegen die Türken in Ungarn. Eine Gruppe von behelmten, Genien mit Lanzen und Fahnen von vorn / Viktoria mit drei Kränzen und Palmzweig zwischen den personifizierten Flüssen Donau, Theiss und Rhein mit Quellurnen. Forster 686. 49,7 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1216 Josef I., Dukat 1708 KB, Kremnitz. Herinek 54, Friedberg 164.
GOLD. Äußerst selten. Sehr schön - vorzüglich
1217 Karl VI., Taler 1716, Hall. Herinek 335, Davenport 1051.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
1218 Karl VI., Taler 1719, Hall. Herinek 338, Davenport 1053.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1219 Karl VI., Taler 1713, Augsburg. Herinek 473, Voglhuber 255, Davenport 1107.
Justiert. Fast vorzüglich
1220 Karl VI., 1/2 Taler 1740 KB, Kremnitz. Herinek 556.
Schöne Patina. Vorzüglich
1221 Karl VI., 1/4 Taler 1734 NB, Nagybanya. Herinek 620.
Winziger Randfehler, sehr schön
1222 Karl VI., 1/2 Kreuzer 1740, Prag. Herinek 1001.
Sehr schön
1223 Maria Theresia, Dukat 1756 KB, Kremnitz. Herinek 249, Friedberg 180.
GOLD. Gehenkelt, gewellt, fast sehr schön
1224 Maria Theresia, Taler 1765 G, Günzburg. Herinek 491, Davenport 1147.
Winziger Kratzer, fast sehr schön
1225 Maria Theresia, Taler 1743 KB, Kremnitz. Herinek 564, Davenport 1125.
Leicht justiert, kleine Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
1226 Maria Theresia, 1/2 Taler 1770 K, Kremnitz. Herinek 736.
Vorzüglich
1227 Maria Theresia, 7 Kreuzer 1764, Karlsburg. Herinek 1243.
Raue Oberfläche, sehr schön
1228 Maria Theresia, Taler 1757 KB, Kremnitz. Herinek 1490, Davenport 1132, Eypeltauer 261.
Sehr schön - vorzüglich
1229 Maria Theresia, Kreuzer 1761 P, Prag. Herinek 1607.
Vorzüglich
1230 Maria Theresia, Satirische Bronzemedaille 1742. Auf die Pragmatische Sanktion. Vier Fürsten vor Landkarte / Kaiserin hält den kindlichen Erzherzog auf dem Schoß. Slg. Montenuovo 1707. 42,5 mm.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
1231 Maria Theresia, Silbermedaille 1780, von Würth. Auf die Verlegung der ungarischen Universität von Tyrnau nach Ofen. Die Brustbilder Maria Theresias und Josefs II. nebeneinander nach rechts / Ansicht des Universitätsgebäudes aus der Vogelperspektive. Slg. Montenuovo 2097. 49,45 mm, 43,66 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1232 Franz I., Kreuzer 1760 W, Wien. Herinek 632.
Fast vorzüglich
1233 Josef II., 1/2 Taler 1787 A, Wien für Ungarn. Herinek 163.
Justiert, fast vorzüglich
1234 Leopold II., Kronentaler 1792 M, Mailand. Herinek 45, Davenport 1389.
Winzige Kratzer, leicht justiert, sehr schön +
1235 Franz II.(I.), Kronentaler 1797 H, Günzburg. Herinek 486, Davenport 1180.
Fast sehr schön
1236 Franz II.(I.), Kronentaler 1795 M, Mailand. Herinek 490, Davenport 1390.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1237 Franz II.(I.), Kronentaler 1796 M, Mailand. Herinek 491, Davenport 1390.
Justiert, vorzüglich
1238 Franz II.(I.), 1/2 Kronentaler 1797 B, Kremnitz. Herinek 506.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1239 Franz II.(I.), Scudo 1824 V, Venedig. Herinek 552, Davenport 8.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1240 Franz II.(I.), 1/2 Scudo 1822 M, Mailand. Herinek 563, Jaeger/Jaeckel 227.
Winziger Randfehler, sehr schön
1241 Franz II.(I.), 15 Soldi 1802 A, Wien, für Görz und Gradiska. Herinek 621.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1242 Franz II.(I.), 7 Kreuzer 1802 C, Prag. Herinek 886.
Vorzüglich
1243 Franz II.(I.), 5 Kreuzer 1815 A, Wien. Herinek 914.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1244 Franz II.(I.), 1/2 Kreuzer 1816 B, Kremnitz. Herinek 1115, Jaeger/Jaeckel 183.
Prachtexemplar. Winziger Fleck, fast Stempelglanz
1245 Franz II.(I.), Silberner Jeton 1792. Auf die Huldigung des Kaisers in Wien. 25 mm, 4,41 g.
Vorzüglich +
1246 Franz II.(I.), Kreuzer 1804 H. Greschl 1760. 2 Stück.
Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich, sehr schön
1247 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1806 B. 3 Kreuzer 1842 E. 2 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1248 Franz II.(I.), Silbermedaille 1811, von Detler. Auf die Stiftung des Johanneums in Graz. Slg. Montenuovo 2378. 47 mm, 59,81 g. Im Originaletui.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1249 Ferdinand I., Dukat 1848 E, Karlsburg. Herinek 54, Jaeger/Jaeckel 247, Friedberg 226.
GOLD. Kleiner Randfehler, Kratzer, fast vorzüglich
1250 Ferdinand I., 3 Kreuzer 1835 A, Wien. Herinek 344, Jaeger/Jaeckel 234.
Vorzüglich
1251 Franz Joseph I., 4 Dukaten 1914. Herinek 69, Jaeger/Jaeckel 345, Friedberg 487.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1252 Franz Joseph I., Dukat 1868 A. Herinek 134, Jaeger/Jaeckel 337 a, Friedberg 492.
GOLD. Belag. Etwas bebogen, Kratzer, Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1253 Franz Joseph I., Dukat 1868 A. Herinek 134, Jaeger/Jaeckel 337 a, Friedberg 492.
GOLD. Belag. Kratzer, Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1254 Franz Joseph I., Dukat 1877, Wien. Ohne Münzzeichen. Herinek 146, Jaeger/Jaeckel 344, Friedberg 493.
GOLD. Leichter Belag. Winzige Kratzer, vorzüglich
1255 Franz Joseph I., Dukat 1884, Wien. Ohne Münzzeichen. Herinek 153, Jaeger/Jaeckel 344, Friedberg 493.
GOLD. Leichter Belag, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1256 Franz Joseph I., Dukat 1884, Wien. Herinek 153, Friedberg 493.
Randfehler, vorzüglich +
1257 Franz Joseph I., Dukat 1887, Wien. Herinek 156, Jaeger/Jaeckel 344, Friedberg 493.
GOLD. Prachtexemplar. Minimaler Randfehler, fast Stempelglanz
1258 Franz Joseph I., Dukat 1891, Wien. Herinek 160, Friedberg 493.
GOLD. Minimale Kratzer, fast Stempelglanz
1259 Franz Joseph I., Dukat 1892, Wien. Herinek 161, Jaeger/Jaeckel 344, Friedberg 493.
GOLD. Prachtexemplar. Winziger Fleck, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1260 Franz Joseph I., Dukat 1897, Wien. Herinek 166, Jaeger/Jaeckel 344, Friedberg 493.
GOLD. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1261 Franz Joseph I., Dukat 1898, Wien. Herinek 167, Friedberg 493.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1262 Franz Joseph I., Dukat 1908, Wien. Herinek 177, Friedberg 493.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1263 Franz Joseph I., 8 Gulden (20 Franken) 1889 KB. Herinek 273, Friedberg 243.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1264 Franz Joseph I., 20 Kronen 1896. Herinek 332, Friedberg 504.
GOLD. Vorzüglich +
1265 Franz Joseph I., 20 Kronen 1895 KB. Herinek 358, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1266 Franz Joseph I., 20 Kronen 1897 KB. Herinek 358, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1267 Franz Joseph I., Taler 1855 A. Herinek 427, Jaeger/Jaeckel 296, Davenport 17, Kahnt 350.
Sehr schön +
1268 Franz Joseph I., Taler 1858 B, Kremnitz. Herinek 452, Jaeger/Jaeckel 312.
Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1269 Franz Joseph I., Taler 1865 E. Herinek 465, Jaeger/Jaeckel 312, Thun 447, Kahnt 352.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1270 Franz Joseph I., Taler 1862 V. Herinek 472, Jaeger/Jaeckel 312, Thun 449, Kahnt 352.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1271 Franz Joseph I., Doppelgulden 1859 B. Herinek 491, Jaeger/Jaeckel 329.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1272 Franz Joseph I., Gulden 1867 B, Kremnitz. Herinek 570, Jaeger/Jaeckel 335 a.
Kleine Randfehler und Kratzer, sehr schön
1273 Franz Joseph I., Forint 1868 KB, Kremnitz. Herinek 593, Jaeger/Jaeckel 354.
Fast vorzüglich
1274 Franz Joseph I., 1/4 Gulden 1857 V, Venedig. Herinek 632, Jaeger/Jaeckel 326.
Schön / schön - sehr schön
1275 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1853 A, Wien. Herinek 671, Jaeger/Jaeckel 294.
Fast Stempelglanz
1276 Franz Joseph I., 10 Kreuzer 1871. Herinek 734, Jaeger/Jaeckel 339.
Fast vorzüglich
1277 Franz Joseph I., 10 Krajczar 1888 KB, Kremnitz. Herinek 751, Jaeger/Jaeckel 352.
Vorzüglich - Stempelglanz
1278 Franz Joseph I., 6 Kreuzer 1849 B, Kremnitz. Herinek 755, Jaeger/Jaeckel 283.
Schöne Patina. Vorzüglich
1279 Franz Joseph I., Krone 1907. Herinek 800, Jaeger/Jaeckel 376.
Sehr schön
1280 Franz Joseph I., Korona 1913 KB. Herinek 815, Jaeger/Jaeckel 405 a.
Sehr schön
1281 Franz Joseph I., Doppelgulden 1879. Silberhochzeit. Herinek 824, Jaeger/Jaeckel 369.
Vorzüglich +
1282 Franz Joseph I., 5 Centesimi 1852 V, Venedig. Herinek 838, Jaeger/Jaeckel 303.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1283 Franz Joseph I., 3 Centesimi 1852 M, Mailand. Herinek 842, Jaeger/Jaeckel 302.
Vorzüglich - Stempelglanz
1284 Franz Joseph I., Kreuzer 1862 B. Herinek 904, Jaeger/Jaeckel 322.
Vorzüglich - Stempelglanz
1285 Franz Joseph I., 5/10 Kreuzer 1859 M, Mailand. Herinek 954, Jaeger/Jaeckel 321.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1286 Franz Joseph I., 3 und 6 Kreuzer 1849 C und 1851 G. 2 Stück.
Fast vorzüglich, sehr schön
1287 Franz Joseph I., Kreuzer und 3 Kreuzer 1851 A und 1851 B. 2 Stück.
Vorzüglich
1288 Franz Joseph I., Kreuzer 1858 V und 1888 KB. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, vorzüglich
1289 Franz Joseph I., Gulden 1859 M und 1871 A. 2 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1290 Franz Joseph I., Taler 1861 A und 1865 A. Jaeger/Jaeckel 312. 2 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
1291 Franz Joseph I., 1 und 10 Kreuzer 1863 E und 1862 V. 2 Stück.
Randfehler, schön - sehr schön
1292 Franz Joseph I., 5/10 Krajczar 1882 KB, Kremnitz. 2 Kreuzer 1848 A. Jaeger/Jaeckel 356. 2 Stück.
Fast Stempelglanz, vorzüglich
1293 Franz Joseph I., Filler 1898 KB und 1901 KB, Kremnitz. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
1294 Franz Joseph I., Heller 1899. Filler 1892, 2 Filler 1892 (sehr schön). 3 Stück.
Vorzüglich
1295 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1848. Erinnerung der österreichischen Sozialdemokraten an die Freiheitskämpfer von 1848. Straßenkampf vom 13. März / Jahreszahl 1848 in Kranz. 50 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1296 Franz Joseph I., Silbermedaille 1873, von Scharff. Auf die Wiener Weltausstellung. Brustbild nach rechts / Ansicht des Ausstellungsgebäudes, die Rotunde. Wurzbach 2488, Hauser 2877. 33,5 mm, 16,81 g.
Herrliche Patina. Stempelglanz
1297 Franz Joseph I., Silbermedaille 1885, von Scharff. Auf die Kärntner Landesausstellung in Klagenfurt. Vor weiblicher Person mit Lorbeerkranz und Putti mit Schild stehen älterer Mann in Renaissancetracht und junger Mann in Gebirgstracht / Kärntner Wappen. Loehr 112, Wurzbach 4622. 53 mm, 74,70 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1298 Franz Joseph I., Doppelguldenförmige Silbermedaille 1888, von Scharff, anlässlich der Kunstausstellung. Brustbild nach rechts / Personifizierte Kunst zwischen zwei Genien. Slg. Horsky 3836, Wurzbach 2518. 36,5 mm, 24,84 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1299 Franz Joseph I., Silberne Plakette 1904, von Pawlik. Auf das Fahnenweih-Festschießen des Wiener Schützenvereins. Hauser 5290. 36 x 53,5 mm, 35,78 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1300 Franz Joseph I., Silbermedaille o.J. (19. Jahrhundert). Erster österreichisch-ungarischer Geflügelzuchtverein. 40,0 mm, 25,28 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1301 Lots, 1 Pfennig 1749, Wien und weitere Kupfermünzen. 9 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1302 Lots, 30 Kreuzer 1777 für Galizien (Kratzer, s-ss), dazu einige Silber- und Kupfermünzen. 19 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - sehr schön / sehr schön
1303 Lots, Silbermünzen. 4 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1304 Lots, Silberkleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz

Wien, Stadt

1305 Silbermedaille 1874, von Jauner. Prämie der Gartenbau-Gesellschaft. Zwei weibliche Figuren sitzen neben gekröntem Schild mit dem kaiserlichen Doppeladler / Jahreszahl in verziertem Rund. 56,0 mm, 47,72 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich +
1306 Große silberne Preismedaille 1877 (graviert), von Radnitzky. Auszeichnung der Akademie der bildenden Künste in Wien. 69,5 mm, 104,32 g.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1307 Silberne Preismedaille 1880, von Schwerdtner. Niederösterreichische Gewerbe-Ausstellung. Getilgtes Gravurfeld. 60,5 mm, 79,52 g.
Mattiert. Vorzüglich +
1308 Silbermedaille 1881. Auf das 1. Niederösterreichische Landesschießen. Hauser 5110. 33,0 mm, 16,62 g.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1309 Silbermedaille 1882, von Loder, des Wiener Sängerverbandes. Nackte vor Baum / Putto mit Reichsschild vor Stadtansicht von Wien. 47,5 mm, 34,01 g.
Herrliche Patina. Prägefrisch
1310 Silbermedaille 1898, von Schwartz. Preismedaille der 'Wiener Mode' für weibliche Handarbeiten. Stickerin / Schrift. 62,0 mm, 76,96 g.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
1311 Silbermedaille 1902 von Marschall. Auf die Bannerweihe und das Festschiessen der Niederösterreichischen Schützenvereine in Baden bei Wien. Brustbild der Erzherzogin Marie / Zwerge mit Fahne vor Stadtansicht. Hauser 5273. Silberpunze (Dreiblatt) im Feld der Vorderseite. 37,3 mm, 25,33 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1312 Silberne Medaillenklippe 1904. Auf das 11. niederösterreichische Landesschießen in der Wiener Neustadt. 34,2 x 34,2 mm, 24,84 g.
Vorzüglich
1313 Große Silbermedaille 1908, von Jauner. Prämie der Mastvieh-Ausstellung, verliehen an Ludwig Klinck. 74,7 mm, 111,81 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1314 Silberne Plakette 1909. Auf J. Sturm und J. Schwarz. 65 x 47,5 mm, 74,55 g.
Mattiert. Prägefrisch
1315 Silberne? Plakette 1911. Bürgermeister Dr. Josef Neumayer. Ansicht des Rathauses. 60,5 x 43 mm, 63,06 g.
Mattiert. Vorzüglich
1316 Oktogonale Silbermedaille 1913, von Placht. Auf das Bürgermeister-Protektor-Festschiessen. Brustbild des Bürgermeisters Dr. Richard Weiskirchner / Silhouette des Wiener Rathauses. Hauser 5366. 39 x 39 mm, 30,55 mg.
Prachtexemplar. Mattiert. Prägefrisch
1317 Silberne Verdienstmedaille o.J., von Breithut, der Kammer für Handel und Gewerbe in Wien, verliehen an Josef Eckstein 1911. Sitzende Vienna vor einer Person in nachdenklicher Haltung links und einem lesenden Mädchen rechts / Ansicht von Wien. 65,0 mm, 118,69 g.
Mattiert. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1318 Silberne Prämienmedaille o.J. (19. Jahrhundert), von Radnitzky. Ehrenpreis der Landwirtschaftlichen Gesellschaft. 56,0 mm, 69,86 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1319 Silberne Prämienmedaille o.J. (19. Jahrhundert) der Fortbildungsschule der Genossenschaft der Gastwirte. 36,0 mm, 21,16 g.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Salzburg, Erzbistum

1320 Johann Jakob Khuen von Belasi, Guldentaler 1570. Probszt 576, Davenport 123.
Korrodiert, sehr schön
1321 Wolf Dietrich von Raitenau, 1/4 Talerklippe o. J. Probszt 836.
Gestopftes Loch, sehr schön
1322 Sigismund von Schrattenbach, Taler 1764. Probszt 2295, Zöttl 2998.
Henkelspur, leicht bearbeitet, sehr schön
1323 Hieronymus Graf Colloredo, Taler 1777. Probszt 2430, Davenport 1263.
Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1324 Hieronymus Graf Colloredo, Taler 1788. Probszt 2441, Davenport 1263.
Vorzüglich
1325 Hieronymus Graf Colloredo, 10 Kreuzer 1794 M. Probszt 2519.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich

Graz, Stadt

1326 Silbermedaille 1880, von Lacher und Jauner. Verdienstmedaille der Steiermärkischen Landesausstellung. Hauser 3538, Wurzbach 3329. 56,5 mm, 53,87 g.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1327 Silberne Verdienstmedaille 1928. Verliehen von der Kaufmannschaft in Graz an Theresia Judmaier. Sitzende mit Kranz und Anker, daneben Putto mit Schriftkartusche, im Hintergrund Schiffe und Lokomotive / Zweig und Schrift.
Mattiert. Druckstelle am Kopf, fast prägefrisch

Klosterneuburg, Stadt

1328 Silberplakette 1896, von Pawlik und Neudeck. Auf den Besuch des Klubs der Wiener Münzfreunde. 37,5 x 26,5 mm, 11,93 g.
Mattiert. Schöne Patina. Vorzüglich - prägefrisch

Klosterneuburg, Stift

1329 Gaudenz Dunkler, Ovale Silbermedaille 1821, von Lang. St. Leopold, daneben hält Putto Kirchenmodell / Schrift. Nentwich 145. 25 x 22 mm, 4,31 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Linz, Stadt

1330 Silbermedaille 1924, von Christlbauer, Wien. Auf die Einweihung des Maria-Empfängnis-Doms. Domansicht / Bischofshut, sowie die Namen der Bischöfe, die während des Baues im Amt waren. Wurzbach 5215. 39,0 mm, 19,45 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich +

Waagen und Gewichte

Allgemeine Gewichte

1331 Topfförmige Messing-Einsatzgewichte o.J. 6 Einsatzgewichte in Topf mit Bügelschließe.
Sehr schön - vorzüglich

Münzen des Deutschen Kaiserreichs

Kleinmünzen

1332 Pfennig 1873 A. Jaeger 1.
Polierte Platte, vorzüglich - Stempelglanz
1333 1 Pfennig 1873 A. Jaeger 1.
Vorzüglich
1334 1 Pfennig 1874 H. Jaeger 1.
Sehr schön
1335 1 Pfennig 1875 H. Jaeger 1.
Sehr schön +
1336 1 Pfennig 1876 J. Jaeger 1.
Vorzüglich
1337 1 Pfennig 1885 G. Jaeger 1.
Vorzüglich
1338 1 Pfennig 1886 G. Jaeger 1.
Sehr schön - vorzüglich
1339 1 Pfennig 1895 D. Jaeger 1.
Winziger Kratzer, vorzüglich +
1340 2 Pfennig 1874 H. Jaeger 2.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
1341 50 Pfennig 1875 - 1877 (1875 H gelocht). Jaeger 7, 8. 18 Stück.
Schön, sehr schön
1342 50 Pfennig 1877 J. Eichenlaub. Jaeger 8.
Schöne Patina. Kleiner Kratzer, Polierte Platte
1343 50 Pfennig 1878 E. Jaeger 8.
Fast sehr schön
1344 1 Mark 1873 - 1915. Sammlung mit fast allen Jahrgängen und Münzstätten (1892 E, F, G, J), etc. Jaeger 9, 17. 162 Stück.
Schön, sehr schön, vorzüglich
1345 20 Pfennig 1892 E. Jaeger 14.
Sehr schön - vorzüglich
1346 1/2 Mark 1905 - 1919. Jaeger 16. 78 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1347 Mark 1893 A und 1911 E. Jaeger 17. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1348 Mark 1903 A. Jaeger 17.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1349 Mark 1916 F. Jaeger 17.
Fast Stempelglanz
1350 Sammlung 1 Pfennig. U.a. 1 Pfennig 1877 A, 1885 E, 1897 G, 1918 D. 212 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
1351 Sammlung 2 und 5 Pfennig. U.a. 2 Pfennig 1914 F. 135 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz

Anhalt

1352 Friedrich II., 3 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 24.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Baden

1353 Friedrich I., 5 Mark 1888 G. Jaeger 27 F.
Kleine Flecken, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1354 Friedrich I., 5 Mark 1899 G. Jaeger 29. In US Plastic-Holder PCGS MS64+.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1355 Friedrich I., 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 31.
Vorzüglich +
1356 Friedrich I., 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 31.
Vorderseite etwas fleckig, kleine Kratzer, vorzüglich / fast Stempelglanz
1357 Friedrich I., 2 Mark 1907 G. Jaeger 32.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1358 Friedrich I., 5 Mark 1903 G. Jaeger 33.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1359 Friedrich I., 2 Mark 1907. Auf den Tod. Jaeger 36. In US Plastic-Holder PCGS MS66
Schöne Patina. Stempelglanz
1360 Friedrich I., 2 Mark 1907. Auf den Tod. Jaeger 36.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1361 Friedrich I., 5 Mark 1907. Tod. Jaeger 37.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1362 Friedrich I., 5 Mark 1907. Auf den Tod. Jaeger 37.
Gereinigt, winzige Kratzer, vorzüglich +
1363 Friedrich I., 20 Mark 1894 G. Jaeger 189.
GOLD. Vorzüglich +
1364 Friedrich I., 2 Mark 1902 und 1906. 2 Stück.
Vorzüglich
1365 Friedrich II., 3 Mark 1915 G. Jaeger 39.
Winzige Kratzer, Polierte Platte

Bayern

1366 Ludwig II., 2 Mark 1876 D. Jaeger 41.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1367 Ludwig II., 5 Mark 1874 D. Jaeger 42.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön +
1368 Ludwig II., 5 Mark 1877 D. Jaeger 195.
GOLD. Fast vorzüglich
1369 Ludwig II., 5 Mark 1878 D. Jaeger 195.
GOLD. Winzige Kratzer und Randfehler, minimal gebogen, fast vorzüglich
1370 Otto, 2 Mark 1902 und 1911. Jaeger 45. 2 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1371 Otto, 2 Mark 1905 D. Jaeger 45.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1372 Otto, 2 Mark 1912 D. Jaeger 45.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1373 Otto, 5 Mark 1903 D. Jaeger 46.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1374 Otto, 5 Mark 1906 D. Jaeger 46.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1375 Otto, 5 Mark 1913 D. Jaeger 46.
Schöne Patina. Vorzüglich
1376 Luitpold, 2 Mark 1911 D. Jaeger 48. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1377 Luitpold, 3 Mark 1911 D. Jaeger 49.
Von polierten Stempeln. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1378 Luitpold, 5 Mark 1911 D. Jaeger 50.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1379 Ludwig III., 2 Mark 1914 D. Jaeger 51.
Vorzüglich - Stempelglanz
1380 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Braunschweig

1381 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Jaeger 57.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1382 Ernst August, 5 Mark 1915 A. Jaeger 58.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

Bremen

1383 2 Mark 1904 J. Jaeger 59. In US Plastic-Holder PCGS MS67.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1384 2 Mark 1904 J. Jaeger 59.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Hamburg

1385 2 Mark 1911 J. Jaeger 63. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1386 3 Mark 1912 J. Jaeger 64.
Leichte Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1387 3 Mark 1913 J. Jaeger 64. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1388 5 Mark 1877 J. Jaeger 208.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1389 20 Mark 1876 J. Jaeger 210.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
1390 20 Mark 1877 J. Jaeger 210.
GOLD. Kratzer Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1391 10 Mark 1898 J. Jaeger 211.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1392 20 Mark 1900 J. Jaeger 212.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Hessen

1393 Ludwig III., 5 Mark 1876 H. Jaeger 67.
Winzige Kratzer, fast sehr schön
1394 Ludwig III., 20 Mark 1874 H. Jaeger 217.
GOLD. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön
1395 Ernst Ludwig, 5 Mark 1895 A. Jaeger 73.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich aus Polierter Platte
1396 Ernst Ludwig, 5 Mark 1898 A. Jaeger 73.
Kleine Randfehler, sehr schön
1397 Ernst Ludwig, 5 Mark 1900 A. Jaeger 73.
Randfehler, Kratzer, fast sehr schön
1398 Ernst Ludwig, 2 Mark 1904 Philipp der Großmütige. Jaeger 74.
Mattiert / Polierte Platte
1399 Ernst Ludwig, 2 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 74.
Fast Stempelglanz
1400 Ernst Ludwig, 2 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 74.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1401 Ernst Ludwig, 3 Mark 1910 A. Jaeger 76.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1402 Ernst Ludwig, 20 Mark 1901 A. Jaeger 225.
GOLD. Vorzüglich

Lippe

1403 Leopold IV., 2 Mark 1906 A. Jaeger 78. In US Plastic-Holder PCGS PR66CAM.
Winziger Kratzer, Polierte Platte

Lübeck

1404 3 Mark 1911 A. Jaeger 82. In US Plastic-Holder PCGS PR65CAM.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1405 2 Mark 1912 A. Jaeger 82.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
1406 3 Mark 1913 A. Jaeger 82.
Winziger Kratzer, Polierte Platte
1407 3 Mark 1913 A. Jaeger 82.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
1408 10 Mark 1910 A. Jaeger 228.
GOLD. Kleine Randunebenheiten, vorzüglich +

Mecklenburg-Schwerin

1409 Friedrich Franz IV., 2 Mark 1904 A. Zur Hochzeit. Jaeger 86.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
1410 Friedrich Franz IV., 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 88.
Winziger Randfehler, winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1411 Friedrich Franz IV., 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 88.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1412 Friedrich Franz IV., 5 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 89.
Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +

Oldenburg

1413 Nicolaus Friedrich Peter, 2 Mark 1891 A. Jaeger 93.
Sehr schön
1414 Friedrich August, 5 Mark 1901 A. Jaeger 95.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön

Preußen

1415 Wilhelm I., 5 Mark 1874 A. Jaeger 97. In US Plastic Holder NGC MS 64.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1416 Wilhelm I., 10 Mark 1873 A. Jaeger 242.
GOLD. Sehr schön
1417 Wilhelm I., 10 Mark 1880 A. Jaeger 242.
GOLD. Sehr schön +
1418 Wilhelm I., 20 Mark 1871 A. Jaeger 243.
GOLD. Sehr schön + / sehr schön
1419 Wilhelm I., 20 Mark 1872 A. Jaeger 243.
GOLD. Fast vorzüglich
1420 Wilhelm I., 5 Mark 1877 A. Jaeger 244.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1421 Wilhelm I., 5 Mark 1877 C. Jaeger 244.
GOLD. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
1422 Wilhelm I., 10 Mark 1877 A. Jaeger 245.
GOLD. Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1423 Wilhelm I., 10 Mark 1879 A. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön +
1424 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Fast Stempelglanz
1425 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1426 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1427 Wilhelm II., 2 Mark 1888 A. Jaeger 100.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1428 Wilhelm II., 2 Mark 1891 A. Jaeger 102. In US Plastic-Holder PCGS PR64.
Polierte Platte
1429 Wilhelm II., 2 Mark 1893. Jaeger 102. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1430 Wilhelm II., 2 Mark 1896 A. Jaeger 102. In US Plastic-Holder PCGS PR65CAM.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1431 Wilhelm II., 2 Mark 1899 A. Jaeger 102.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1432 Wilhelm II., 2 Mark 1912 A. Jaeger 102.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1433 Wilhelm II., 5 Mark 1907 A. Jaeger 104.
Fast Stempelglanz
1434 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Winzige Randfehler, fast Stempelglanz
1435 Wilhelm II., 3 Mark 1910. Universität Berlin. Jaeger 107. In US Plastic-Holder PCGS PR66DCAM.
Polierte Platte.
1436 Wilhelm II., 20 Mark 1889 A. Jaeger 250.
GOLD. Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1437 Wilhelm II., 10 Mark 1898 A. Jaeger 251.
GOLD. Sehr schön
1438 Wilhelm II., 10 Mark 1902 A. Jaeger 251.
GOLD. Fast vorzüglich / vorzüglich
1439 Wilhelm II., 10 Mark 1907. Jaeger 251.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1440 Wilhelm II., 20 Mark Gold 1914. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1441 Wilhelm II., 3 Mark 1910 und 1911. Universität Berlin und Universität Breslau. 2 Stück.
Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +

Reuss, jüngere Linie

1442 Heinrich XIV., 2 Mark 1884 A. Jaeger 120.
Schön - sehr schön

Sachsen

1443 Albert, 5 Mark 1875 E. Jaeger 122.
Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1444 Albert, 5 Mark 1875 E. Jaeger 122.
Winzige Kratzer, sehr schön
1445 Albert, 2 Mark 1900 E. Jaeger 124.
Polierte Platte
1446 Albert, 5 Mark 1895 E. Jaeger 125.
Leicht berieben, sehr schön
1447 Albert, 2 Mark 1902 E. Auf den Tod. Jaeger 127.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1448 Albert, 5 Mark 1902 E. Auf den Tod. Jaeger 128.
Vorzüglich
1449 Albert, 10 Mark 1898 E. Jaeger 263.
GOLD. Vorzüglich
1450 Georg, 5 Mark 1903 E. Jaeger 130.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön
1451 Georg, 2 Mark 1904 E. Auf den Tod. Jaeger 132. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1452 Georg, 2 Mark 1904 E. Auf den Tod. Jaeger 132.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1453 Georg, 5 Mark 1904 E. Auf den Tod. Jaeger 133.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1454 Georg, 20 Mark 1903 E. Jaeger 266. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1455 Georg, 20 Mark 1903 E. Jaeger 266.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1456 Friedrich August III., 2 Mark 1907 E. Jaeger 134.
Schöne Patina. Minimale Kratzer, fast Stempelglanz
1457 Friedrich August III., 5 Mark 1914 E. Jaeger 136.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1458 Friedrich August III., 2 Mark 1909. Uni Leipzig. Jaeger 138.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1459 Friedrich August III., 5 Mark 1909. Universität Leipzig. Jaeger 139.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1460 Friedrich August III., 3 Mark 1913 E. Völkerschlachtdenkmal. Jaeger 140.
Schöne Patina. Berieben, Polierte Platte
1461 Friedrich August III., 20 Mark 1905 E. Jaeger 268.
GOLD. Winzige Randfehler, vorzüglich
1462 Friedrich August III., 20 Mark 1913. Jaeger 268.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1463 Friedrich August III., 20 Mark 1914 E. Jaeger 268.
GOLD. Fast Stempelglanz

Sachsen-Altenburg

1464 Ernst, 2 Mark 1901 A. Jaeger 142.
Fast Stempelglanz
1465 Ernst, 5 Mark 1901 A. Jaeger 143.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1466 Ernst, 5 Mark 1901 A. Jaeger 143.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz / Stempelglanz

Sachsen-Coburg-Gotha

1467 Carl Eduard, 2 Mark 1905 A. Jaeger 147. In US Plastic-Holder PCGS PR66CAM.
Prachtexemplar. Polierte Platte

Sachsen-Meiningen

1468 Georg II., 5 Mark 1901 D. 75. Geburtstag. Jaeger 150.
Sehr schön
1469 Georg II., 3 Mark 1908 D. Jaeger 152.
Winziger Kratzer, vorzüglich +
1470 Georg II., 3 Mark 1908 D. Jaeger 152.
Schöne Patina. Sehr schön +
1471 Georg II., 3 Mark 1913 D. Jaeger 152.
Fast vorzüglich
1472 Georg II., 5 Mark 1902 D. Jaeger 153 a.
Feine Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1473 Georg II., 5 Mark 1908 D. Jaeger 153b.
Sehr schön - vorzüglich
1474 Georg II., 2 Mark 1915. Auf den Tod. Jaeger 154.
Vorzüglich - Stempelglanz
1475 Georg II., 2 Mark 1915. Auf den Tod. Jaeger 154.
Vorzüglich - Stempelglanz
1476 Georg II., 2 Mark 1915. Auf den Tod. Jaeger 154.
Vorzüglich

Sachsen-Weimar-Eisenach

1477 Carl Alexander, 2 Mark 1898 A. Jaeger 156. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz
1478 Carl Alexander, 2 Mark 1898 A. Jaeger 156.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1479 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 160.
Vorzüglich +
1480 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1908. Uni Jena. Jaeger 160.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1481 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Vorzüglich +
1482 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1483 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Mehrere kleine Randfehler, fast Stempelglanz
1484 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Vorzüglich +
1485 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1910 A. Auf die zweite Hochzeit. Jaeger 162.
Schöne Patina. Polierte Platte
1486 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915. Jahrhundertfeier. Jaeger 163.
Vorzüglich - Stempelglanz
1487 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 163.
Vorzüglich - Stempelglanz

Schaumburg-Lippe

1488 Georg, 5 Mark 1898 A. Jaeger 165.
Prachtexemplar. Feine Patina. Fast Stempelglanz
1489 Georg, 3 Mark 1911 A. Auf seinen Tod. Jaeger 166. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Schöne Patina. Stempelglanz
1490 Georg, 3 Mark 1911 A. Auf seinen Tod. Jaeger 166.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1491 Georg, 3 Mark 1911 A. Auf seinen Tod. Jaeger 166.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1492 Georg, 3 Mark 1911 A. Auf seinen Tod. Jaeger 166. Hamburg. 3 Mark 1912. 2 Stück.
Fast vorzüglich

Schwarzburg-Sondershausen

1493 Karl Günther, 2 Mark 1905. Regierungsjubiläum. Jaeger 169 a.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1494 Karl Günther, 3 Mark 1909. Auf den Tod. Jaeger 170.
Schöne Patina. Vorzüglich
1495 Karl Günther, 3 Mark 1909 A. Jaeger 170.
Prachtexemplar. Polierte Platte

Württemberg

1496 Karl, 10 Mark 1872 F. Jaeger 289.
GOLD. Sehr schön +
1497 Karl, 5 Mark 1878. Jaeger 291.
GOLD. Besserer Jahrgang. Kleine Kratzer, vorzüglich
1498 Karl, 20 Mark 1876. Jaeger 293.
GOLD. Fast vorzüglich
1499 Karl, 10 Mark 1876 F. Jaeger 293.
GOLD. Sehr schön
1500 Wilhelm II., 2 Mark 1900 F. Jaeger 174.
Vorzüglich - Stempelglanz

Lots

1501 Preußen. Krönungstaler 1861, Hamburg 5 Mark 1908, Anhalt 3 Mark 1914 (leicht berieben, vz), Weimar 3 Mark 1925 Rheinlande und Silbermedaille 1927 von Karl Goetz. 5 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1502 1 Mark 1873 A, D, 1874 A, F, 1875 A, B, D, E, F, H, J, 1876 A, F, J, 1878 J, 1880 A, 1881 A, D, E, 1882 A, 1883 A, 1885 A, 1886 A, D, F, 1887 A, 1892 G (selten), 1893 A, 1899 A, 1901 G, 1902 D, E, 1904 A, 1905 D, E, 1906 F, J, 1908 J, 1909 D, 1912 D, 1914 A, D, E, F, G, 1915 A, D, E, G und J. 50 Stück.
Schön - fast Stempelglanz
1503 Mecklenburg Strelitz. 2 Mark 1877. Mecklenburg Schwerin. 2 Mark 1876. 2 Stück.
Schön - sehr schön
1504 20 Pfennig 1887 G, 50 Pfennig 1939 A (2x) und weitere Kleinmünzen. 18 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1505 Mecklenburg-Schwerin. 2 Mark 1904, Hamburg 2 Mark 1904, Sachsen 2 Mark 1904 und Württemberg 2 Mark 1893. 4 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön -vorzüglich
1506 Sachsen. 2 Mark 1904, Bayern 2 Mark 1876, 1877, Hamburg 2 Mark 1876 und Preußen 2 Mark 1877. 5 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1507 Bayern. 5 Mark 1911. Mecklenburg. 3 Mark 1915. 2 Stück.
Vorzüglich
1508 Bayern. 3 Mark 1911 Luitpold (schöne Patina, winzige Kratzer, Polierte Platte). Hamburg. 3 Mark 1911 (vz). Württemberg. 5 Mark 1913 (vz). 3 Stück.
Vorzüglich und besser
1509 Anhalt. 3 Mark 1914 und Sachsen-Weimar-Eisenach 3 Mark 1910. 2 Stück.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1510 2, 3 und 5 Mark-Stücke. 23 Stück.
Meist sehr schön
1511 2 Mark (10), 5 Mark (6). 16 Stück.
Sehr schön
1512 2 Mark (12), 3 Mark (5), 5 Mark (9). 26 Stück.
Meist sehr schön
1513 Gedenkmünzen. 6 Stücke.
Vorzüglich
1514 5 Mark-Stücke. 8 Stück.
Zum Teil kleine Randfehler, sehr schön
1515 2, 3 und 5 Mark-Stücke. 17 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
1516 2 und 3 Mark-Stücke. 12 Stück.
Vorzüglich
1517 Gedenkmünzen. 9 Stücke.
Alle Stücke Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1518 Gedenkmünzen. 9 Stücke.
Vorzüglich
1519 Weimar, Notgeld, Kleinmünzen. 12 Stück.
Sehr schön
1520 3 Mark Uni Breslau und Berlin. Sachsen-Meiningen. 5 Mark 1901. 3 Stück.
Zum Teil mit Belag, etwas geputzt, sehr schön - vorzüglich
1521 3 Mark-Stücke. 12 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1522 Sachsen-Weimar, Preußen, Hessen. 2 und 3 Mark-Stücke. 3 Stück.
Fast vorzüglich, vorzüglich
1523 3 Mark. 10 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön und besser
1524 Preußen. 2 und 3 Mark. 9 Stück.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich und besser
1525 5 Mark. 6 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
1526 1/2 Mark (58x) und 1 Mark (5x). 63 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
1527 3 Mark. Baden, Bayern, Preußen und Württemberg. 6 Stück.
Meist vorzüglich
1528 2 und 5 Mark. 8 Stück.
Schön / schön - sehr schön
1529 20, 25 und 50 Pfennig. 6 Stück.
Druckstellen (1x), schön - sehr schön / sehr schön

Proben

Kaiserreich

1530 Bayern, 2, 3, 5, 10 und 20 Mark 1913, von K. Goetz. 5 Stück. Im Originaletui.
Polierte Platte. Winzige Flecken, fast Stempelglanz

Kolonien und Nebengebiete

1531 Dazu bessere Reichskleinmünzen. 35 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Gent

1532 1 Frank 1915. Jaeger 617 I.
Vorzüglich - Stempelglanz

Neuguinea

1533 1 Pfennig 1894 A. Jaeger 701.
Sehr schön - vorzüglich
1534 2 Pfennig 1894 A. Jaeger 702.
Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
1535 2 Pfennig 1894 A. Jaeger 702.
Fast vorzüglich / vorzüglich
1536 10 Pfennig 1894 A. Jaeger 703.
Vorzüglich +
1537 5 Mark 1894 A. Jaeger 707.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön

Deutsch Ostafrika

1538 1/4 Rupie 1904 A. Jaeger 720.
Minimal berieben, Polierte Platte
1539 1/4 Rupie 1907 J. Jaeger 720.
Fast Stempelglanz
1540 1/2 Rupie 1904 A. Jaeger 721.
Minimal berieben, Polierte Platte
1541 1 Rupie 1891, 1910, 1914 und 20 Heller 1916 (2x). 5 Stück.
Kratzer, Randfehler, sehr schön
1542 1 Rupie 1892, 1913, 1/2 Rupie 1891, 1/4 Rupie 1901 und 1910. 5 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +

Kiautschou

1543 10 Cent 1909. Jaeger 730.
Sehr schön - vorzüglich

Danzig

1544 Gulden 1932. Jaeger 15.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Saarland

1545 Probe 10, 20, 50 Franken 1954. 3 Stück.
Fast Stempelglanz
1546 10 - 100 Franken 1954. Kompletter Satz. Dazu weitere Kleinmünzen. 29 Stück.
Meist sehr schön und besser
1547 10 - 100 Franken 1954. Kompletter Satz (2x). Dazu einige Notmünzen. 18 Stück.
Meist sehr schön und besser

Provinz Westfalen

1548 50 Pfennig 1921 - 50 Millionen 1923. 16 Stück.
Vorzüglich
1549 50 Pfennig - 2 Millionen Mark. Dazu Bielefeld Goldmark (3x) und vier Medaillen auf die Teuerung. 19 Stück.
Fast vorzüglich - fast Stempelglanz
1550 1 Mark - 50 Millionen Mark. 12 Stück.
Fast vorzüglich - fast Stempelglanz
1551 10 Mark - 50 Millionen Mark. 12 Stück.
Fast vorzüglich - fast Stempelglanz
1552 10 Mark - 50 Millionen Mark. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1553 50 Pfennig - 50 Millionen Mark. 9 Stück.
Fast vorzüglich - fast Stempelglanz

Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden

Allgemein

1554 Notmünzen diverser Städte und Gemeinden. 130 Stück. Interessante Mischung, die Zinkmünzen meist leicht korrodiert.
Sehr schön
1555 Notmünzen und Marken. 50 Stück.
Meist sehr schön und besser
1556 Notmünzen. 30 Stück.
Sehr schön und besser
1557 Notmünzen und Marken. 12 Stück.
Sehr schön und besser

Marbach

1558 Silberabschlag von den Stempeln des 50 Pfennig Stückes 1921. Brustbild Schillers nach links. Menzel 8786.4, Funck 316.3.
Polierte Platte. Vorzüglich - Stempelglanz

Weimarer Republik

1559 1 Mark 1924 A, E, F, G, J und 1925 D. Jaeger 311. 6 Stück.
Meist sehr schön
1560 3 Mark 1924 E. Kursmünze. Jaeger 312.
Vorzüglich - Stempelglanz
1561 3 Mark 1924 G. Jaeger 312.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1562 3 Mark 1924 J. Jaeger 312.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1563 3 Mark 1925 D. Jaeger 312.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
1564 4 Pfennig 1932 A, F, D, E, G und J. Jaeger 315. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1565 1 Mark 1925 A, D, E, F, G und J. Jaeger 319. 6 Stück.
Meist sehr schön
1566 1 Mark 1926 A. Jaeger 319.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1567 1 Mark 1926 E, D und 1927 J. Jaeger 319. 3 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön
1568 2 Mark 1925 A, D, F und 1927 A. Jaeger 320. 4 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1569 2 Mark 1926 A, D, E, F, G und J. Jaeger 320. 6 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1570 2 Mark 1931 E, F und G. Jaeger 320. 3 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1571 3 Mark 1925 E. Rheinlande. Jaeger 321.
Winzige Randfehler, vorzüglich +
1572 5 Mark 1925 A. Rheinlande. Jaeger 322. In US Plastic-Holder PCGS PR65 CAM.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte
1573 5 Mark 1925 D. Rheinlande. Jaeger 322.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1574 3 Mark 1926 A. Lübeck. Jaeger 323.
Vorzüglich
1575 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1576 5 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 326.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1577 5 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 326.
Winziger Fleck, vorzüglich +
1578 5 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 326.
Sehr schön +
1579 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Polierte Platte
1580 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Fast vorzüglich
1581 3 Mark 1927 F. Tübingen. Jaeger 328.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1582 5 Mark 1927 F. Uni Tübingen. Jaeger 329.
Schöne Patina. Vorzüglich
1583 3 Mark 1927 A. Universität Marburg. Jaeger 330.
Vorzüglich +
1584 3 Mark 1927 A. Universität Marburg. Jaeger 330.
Vorzüglich
1585 3 Mark 1927 A. Universität Marburg. Jaeger 330.
Winzige Randfehler, vorzüglich +
1586 3 Mark 1927 A. Marburg. Jaeger 330.
Fast vorzüglich
1587 5 Mark 1927 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1588 5 Mark 1927 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Minimaler Randfehler, vorzüglich
1589 5 Mark 1927 D. Eichbaum. Jaeger 331.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1590 5 Mark 1927 E. Eichbaum. Jaeger 331.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
1591 5 Mark 1927 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Randfehler, sonst fast Stempelglanz
1592 5 Mark 1927 G. Eichbaum. Jaeger 331.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1593 5 Mark 1927 J. Eichbaum. Jaeger 331.
Winzige Kratzer, sehr schön +
1594 5 Mark 1927 J. Eichbaum. Jaeger 331.
Gereinigt, sehr schön
1595 5 Mark 1928 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Sehr schön - vorzüglich
1596 5 Mark 1928 D. Eichbaum. Jaeger 331.
Kleiner Kratzer, vorzüglich
1597 5 Mark 1928 E. Eichbaum. Jaeger 331.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
1598 5 Mark 1928 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Kleiner Randfehler, minimal berieben, fast vorzüglich
1599 5 Mark 1928 G. Eichbaum. Jaeger 331.
Kratzer, sehr schön +
1600 5 Mark 1928 J. Eichbaum. Jaeger 331.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1601 5 Mark 1929 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Minimal berieben, fast vorzüglich
1602 5 Mark 1929 D. Eichbaum. Jaeger 331.
Vorzüglich - Stempelglanz
1603 5 Mark 1929 E. Eichbaum. Jaeger 331.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1604 5 Mark 1929 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1605 5 Mark 1929 G. Eichbaum. Jaeger 331.
Minimale Kratzer, fast vorzüglich
1606 5 Mark 1929 J. Eichbaum. Jaeger 331.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1607 5 Mark 1930 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1608 5 Mark 1930 D. Eichbaum. Jaeger 331.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1609 5 Mark 1930 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1610 5 Mark 1930 J. Eichbaum. Jaeger 331.
Feine Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1611 5 Mark 1931 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Vorzüglich
1612 5 Mark 1931 D. Eichbaum. Jaeger 331.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1613 5 Mark 1931 E. Eichbaum. Jaeger 331.
Schöne Patina. Minimale Randfehler, vorzüglich
1614 5 Mark 1931 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1615 5 Mark 1931 G. Eichbaum. Jaeger 331.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1616 5 Mark 1931 J. Eichbaum. Jaeger 331.
Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
1617 5 Mark 1932 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Berieben, vorzüglich
1618 5 Mark 1932 D. Eichbaum. Jaeger 331.
Fast vorzüglich
1619 5 Mark 1932 E. Eichbaum. Jaeger 331.
Winziger Fleck, vorzüglich +
1620 5 Mark 1932 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1621 5 Mark 1932 G. Eichbaum. Jaeger 331.
Minimal berieben, vorzüglich - Stempelglanz
1622 5 Mark 1932 J. Eichbaum. Jaeger 331.
Kleine Kratzer, sehr schön +
1623 3 Mark 1928 A. Dürer. Jaeger 332.
Vorzüglich - Stempelglanz
1624 3 Mark 1928 A. Naumburg. Jaeger 333.
Schöne Patina. Vorzüglich
1625 3 Mark 1929 D. Lessing. Jaeger 335.
Leicht berieben, Polierte Platte
1626 3 Mark 1929 D. Lessing. Jaeger 335.
Vorzüglich - Stempelglanz
1627 5 Mark 1929 A. Lessing. Jaeger 336.
Vorzüglich +
1628 5 Mark 1929 A. Lessing. Jaeger 336.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1629 5 Mark 1929 F. Lessing. Jaeger 336.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1630 3 Mark 1929 A. Waldeck. Jaeger 337.
Vorzüglich
1631 5 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 339.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1632 5 Mark 1929 A. Verfassung. Jaeger 341.
Etwas berieben, fast vorzüglich
1633 3 Mark 1930 A. Zeppelin. Jaeger 342.
Vorzüglich +
1634 5 Mark 1930 F. Zeppelin. Jaeger 343.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1635 5 Mark 1930 J. Zeppelin. Jaeger 343.
Etwas Belag, minimale Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1636 3 Mark 1930 A. Rheinstrom. Jaeger 345.
Berieben, Polierte Platte
1637 3 Mark 1930 E. Rheinlandräumung. Jaeger 345. In US Plastic-Holder PCGS PR63.
Polierte Platte. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1638 5 Mark 1930 A. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Prachtexemplar. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1639 3 Mark 1931 A. Magdeburg. Jaeger 347.
Vorzüglich
1640 3 Mark 1931 A. Magdeburg. Jaeger 347.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1641 3 Mark 1931 A. Magdeburg. Jaeger 347.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1642 3 Mark 1931 D. Kursmünze. Jaeger 349.
Vorzüglich / vorzüglich +
1643 3 Mark 1932 D. Kursmünze. Jaeger 349.
Vorzüglich
1644 3 Mark 1929 A. Lessing (2). 3 Mark 1930 A. Zeppelin. 3 Mark 1932 A. Goethe. 4 Stück.
Vorzüglich +
1645 3 Mark 1929 F. 2 Stück.
Vorzüglich
1646 3 Mark-Stücke. 14 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1647 3 Mark. Rheinlande F,J, Rheinlandräumung F, Zeppelin G,F, Schwurhand G,J. 3 Mark Kursmünze 1924 D,F. 9 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1648 3 Mark. Goethe, Lessing , Meißen und Vogelweide. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
1649 3 Mark Goethe A, Schwurhand F, Meißen. 3 Stück.
Vorzüglich
1650 3 Mark Meißen, Zeppelin, Rheinlandräumung. 3 Stück.
Fast vorzüglich
1651 3 Mark. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1652 Sammlung. 5 und 10 Pfennig. U.a. 5 Pfennig 1936 E, 10 Pfennig 1931 D, F, 1934 E, F und G. 96 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1653 Sammlung. 1 und 2 Pfennig. 98 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1654 50 Pfennig. Alle verschieden. 33 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz

Drittes Reich

1655 5 Mark 1933 D. Luther. Jaeger 353.
Vorzüglich - Stempelglanz
1656 5 Mark 1933 D. Luther. Jaeger 353.
Vorzüglich
1657 5 Mark 1933 J. Luther. Jaeger 353.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön +
1658 2 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 358. Dazu 2 x 2 Mark Luther 1933 D (vz+). 3 Stück.
Fast Stempelglanz, vorzüglich +
1659 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 359.
Winziger Kratzer, fast vorzüglich
1660 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 359.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1661 5 Mark 1935 A. Hindenburg. Jaeger 360. In US Plastic-Holder PCGS PR64DCAM.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1662 1 und 2 Pfennig 1936 A. Jaeger 362. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
1663 2 Pfennig 1936 A, 1937 A, J, 1938 A, D und J. Jaeger 362. 7 Stück.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1664 2 Pfennig 1937 E. Jaeger 362.
Fast Stempelglanz
1665 10 Pfennig 1936 A. Jaeger 364.
Fast Stempelglanz
1666 10 Pfennig 1936 E. Jaeger 364.
Fast vorzüglich
1667 50 Pfennig 1938 A, D, F, 1939 A und D. Jaeger 365. 5 Stück.
Winziger Randfehler (1x), sehr schön - vorzüglich
1668 Sammlung. 1 und 2 Pfennig. U.a. 1 Pfennig 1936 A, E (ss-vz), F (ss-vz), G (vz), J (vz) und 2 Pfennig 1936 F (vz-stgl). 94 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
1669 Sammlung 5 und 10 Pfennig. U.a. 5 Pfennig 1936 G und Reichskreditkassen 5 und 10 Pfennig 1940 A. 111 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1670 2 Mark. Luther und Schiller. Weimar 2 Mark 1926 A, 1 Mark 1924 A, G, 1925 D und BRD 2 Mark 1951 D. 7 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1671 Bronzemedaille o. J. Spendenmarke zu 100 Schilling des Winterhilfswerks für den Gau Wien. 40 mm.
Fast Stempelglanz

Bundesrepublik Deutschland

1672 5 Pfennig 1949 J. Jaeger 377.
Minimal berieben, Polierte Platte
1673 Mark 1956 G. Jaeger 385. Im US Plastic Holder NGC PF66.
Polierte Platte
1674 Mark 1958 G. Jaeger 385.
Fast Stempelglanz
1675 5 Mark 1958 J. Jaeger 387.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1676 1, 2, 5, 10 Pfennig 1948 - 2001. Komplette Serien aller Jahre und Prägestätten. 687 Stück. Im Album.
Sehr schön, vorzüglich, Stempelglanz
1677 5 Mark 1968 - 1986. 10 x Silber, 28 x Kupfernickel. 38 Stück.
Polierte Platte
1678 10 Mark 1987 - 1995. 31 Stück.
Polierte Platte

Deutsche Demokratische Republik

1679 20 Mark 1983. Luther. Jaeger 1591.
Lose. Polierte Platte
1680 20 Mark 1984. Händel. Jaeger 1595.
Lose. Polierte Platte
1681 20 Mark 1986. Grimm. Jaeger 1607.
Lose. Polierte Platte
1682 20 Mark 1987. Stadtsiegel. Jaeger 1617. 2 Varianten. Ohne Etui und ohne Zertifikat.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, Polierte Platte
1683 20 Mark 1988. Zeiss. Jaeger 1621.
Lose. Polierte Platte
1684 20 Mark 1988. Zeiss. Jaeger 1621.
Winziger Kratzer, Stempelglanz
1685 20 Mark 1988. Zeiss. Jaeger 1621. Ausgepackt.
Winziger Kratzer, Polierte Platte
1686 Gewandhaus, Stein, Brandenburger Tor, Humboldt Uni, Neuber, 700 Jahre Berlin, Lützow, Planck. 9 Stück. Lose Stücke, keine Originalverpackungen.
Polierte Platte
1687 Wagner, Semperoper, Scharnhorst, Liebig, Schadow, Feuerbach, Kant. 7 Stück. Lose Stücke, keine Originalverpackungen.
Polierte Platte
1688 Liebknecht, Lessing, Riemenschneider, Tucholsky, Hegel, Abbe, Müntzer. 7 Stück. Lose Stücke, keine Originalverpackungen.
Polierte Platte
1689 Liebig, Semperoper, Scharnhorst, Wagner, Brehm, Gewandhaus, Brandenburger Tor. 7 Stück. Originalverpackt.
Polierte Platte
1690 Weber, Hegel, Schauspielhaus, Charité, Guericke, Kant. 6 Stück. Originalverpackt.
Polierte Platte
1691 Herder, Stein, Abbe, Zetkin, Wagner, Arndt. 6 Stück. Originalverpackt.
Polierte Platte
1692 Guericke, Schauspielhaus, Brehm, Weber, Arndt, Schlüter, Herder. 7 Stück. Lose Stücke, keine Originalverpackung.
Polierte Platte
1693 Neuber, Einstein, Marx, 700 Jahre Münze Berlin, Kleist (Dose mit Riss), Klopstock. 6 Stück. Originalverpackt.
Polierte Platte
1694 Einstein, Ossietzky, Altes Rathaus, Thälmann, Fröbel, Frauenkirche, Kampfgruppen, Luthers Geburtshaus, Marx, Menzel. 10 Stück. Lose Stücke, keine Originalverpackungen.
Polierte Platte
1695 Klopstock, RGW, Rostock, Sport, 40 Jahre DDR, Post, Sanssouci, Jahn, 40 Jahre Befreiung. 10 Stück. Lose Stücke, keine Originalverpackungen.
Polierte Platte
1696 Antiapartheid, Barlach, Eisenbahn, Wartburg, Zwinger, Gartenhaus, Thomaskirche, Wittenberg, NVA, Weltraumflug. 10 Stück. Lose Stücke, keine Originalverpackungen.
Polierte Platte
1697 40 Jahre DDR, 40 Jahre Befreiung, Thälmann, NVA, Planck, Thomaskirche. 6 Stück. Originalverpackt.
Polierte Platte
1698 Eisleben, Rathaus Leipzig, Nikolaiviertel, Rotes Rathaus, Post, Neues Palais. 6 Stück. Originalverpackt.
Polierte Platte
1699 Sanssouci, Zeughaus, Alexanderplatz, Wittenberg, Zwinger, Brandenburger Tor 1987. 6 Stück. Originalverpackt.
Polierte Platte
1700 20 Mark Händel und Arndt. 10 Mark Schauspielhaus (lose PP). 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, Polierte Platte

Medaillen

Eisenbahn

1701 Deutschland, Eisenmedaille 1914. Auf Paul von Breitenbach, dem Vorsitzenden des Reichseisenbahnamts. Kopf nach links / Athlet mit Schwert und Fackel nach rechts gehend mit Symbol der Eisenbahn auf Schiene vor aufgehender Sonne. 50 mm. Im beschädigten Originaletui.
Fast prägefrisch

Gelegenheitsmedaillen

1702 Bronzemedaille o.J. (1901), von Dupre. `Die Erlösung (la Rédemption)'. Josef kniet vor Maria mit Jesus / Betender am Altar, Kreuz haltend. 73,0 mm.
Vorzüglich

Kunstmedaillen

1703 Bosselt, Rudolf, Bronzemedaille o.J. (1910). Auf die Weltausstellung in Brüssel. Unbekleideter Jüngling kämpft mit Stier / Adler und das Deutsche Haus auf der Weltausstellung über sieben Zeilen Goethe-Zitat. 65 mm. Im Etui.
Vorzüglich +
1704 Pawlik, Franz Xaver, Bronzeplakette o.J. (unsigniert). Baby auf Seerose, davor Storch, im Hintergrund Bergmann mit Milchflasche zwischen Bäumen / Gravur. 39,5 x 32 mm.
Fleck, vorzüglich
1705 Scharff, Anton, Silberne Plakette 1894. Auf den 50. Geburtstag des Großindustriellen und Besitzer der Spinnerei in Neustadt bei Friedland (Böhmen) Oskar Klinger (später Freiherr von - *1844, +1927). Brustbild nach links / Weibliche Person mit Spinnrocken neben zwei Genien an Maschine. Loehr-Scharff 242, Wurzbach 4639. 42 x 33,5 mm, 25,92 g.
Prachtexemplar. Mattiert. Schöne Patina. Vorzüglich - prägefrisch

Luftfahrt

1706 Silbermedaillen 1924, von Lauer. Auf die Überführung des Reparationsschiffes LZ 126 nach den USA. Brustbild Dr. Hugo Eckeners von vorn / Zeppelin über Friedrichshafen. Kaiser 449. Silbermedaille 1925. Auf den Reichspräsidenten Paul von Hindenburg. 3 Stück.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte

Medicina in nummis

1707 Personenmedaillen, Bronzemedaille 1878, von Loos. Auf den Tod von Friedrich Emil Sander. Slg. Brettauer 1019. 45 mm.
Randfehler, kleine Kratzer, fast vorzüglich

Münchner Medailleure

1708 Goetz, Karl, Silbermedaille 1912. Auf den 200. Geburtstag Friedrichs des Großen. Brustbild nach rechts / Soldaten mit Trommeln nach links. Randpunze: `BAYER. HAUPTMÜNZAMT FEINSILBER'. Kienast 12. 36,0 mm, 19,37 g.
Vorzüglich
1709 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1911. Auf den 100. Geburtstag von Franz Liszt. Brustbild nach rechts / Christus am Kreuz zwischen zwei musizierenden Engeln. Kienast 29, Müseler 1118. 90,0 mm.
Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich
1710 Goetz, Karl, Einseitige Bronzeplakette o.J. (ca. 1910). 'Aesculapius'. Kienast 45. 96 x 179 mm.
Winziger Fleck, vorzüglich
1711 Goetz, Karl, Einseitige Bronzemedaille o.J. Kleines Mädchen zupft Gänseblümchen, rechts Insekt. Kienast 62 vgl. 93,5 mm.
Vorzüglich
1712 Goetz, Karl, Eisengussmedaille 1915. Auf den Untergang der Lusitania. Menschenmenge vor Fahrkartenausgabe, in der Skelett Karten verkauft / Untergehendes Schiff. Kienast 156. 56 mm. Englische Propagandaanfertigung.
Vorzüglich
1713 Goetz, Karl, Eisengussmedaille 1917. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation. Brustbild Luthers halbrechts / Brunnen. Kienast 191, Slg. Whiting 842. 84,5 mm.
Gussfrisch
1714 Goetz, Karl, Silbermedaille 1918. Auf den Tod des Fliegers Manfred Freiherr von Richthofen. Uniformiertes Brustbild mit Mantel und Pour le Merite von vorn / Adler mit erhobenem Kopf neben Gedenkstein, davor Familienwappen und verzierter Helm. Kienast 288. 36,5 mm, 19,45 g.
Mattiert. Prägefrisch
1715 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1925. Auf die Eröffnung des Innwerkes. Ansicht des Kraftwerkes / Bauer und Industriearbeiter. Kienast 327. 92 mm. In Originalschachtel mit aufgeprägtem Logo der Innwerke.
Vorzüglich
1716 Goetz, Karl, Silbermedaille o.J. Handelskammer Weimar. Kienast 360. 30 mm.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1717 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1926. Auf den 70. Geburtstag von Kommerzienrat Hermann Hartmann. Brustbild nach links / Unbekleideter Mann mit Garbe in den Armen über Pyr. Kienast 365. 85,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich - gussfrisch
1718 Goetz, Karl, Silbermedaille 1927. Hindenburg ohne Münzzeichen 'D'. Kienast 386 var. 36 mm, 24,67 g. Mit Originalschachtel.
Mattiert. Prägefrisch
1719 Goetz, Karl, Silbermedaille 1928. Auf den 400. Todestag von Albrecht Dürer. Brustbild nach links / Putte mit Monogrammtafel Dürers neben behelmtem Wappen. Kienast 388, Erlanger 978, Mende 133. 60,5 mm, 44,83 g.
Mattiert. Prägefrisch
1720 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1930. Auf die 750 Jahrfeier der Belehnung Ottos von Wittelsbach mit dem Herzogtum Bayern durch Kaiser Friedrich Barbarossa. Belehnungsszene / Medaillon mit dem Porträt des Kronprinzen Rupprechts auf 16 Zeilen Schrift. Randpunze: `BAYER. HAUPTMÜNZAMT'. Kienast 456. 36,0 mm.
Vorzüglich
1721 Goetz, Karl, Silbermedaille 1932. Auf den 200. Geburtstag von Joseph von Haydn. Brustbild nach rechts / Globus in Wolken. Kienast 474. 36 mm, 19,48 g.
Vorzüglich
1722 Goetz, Karl, Silbermedaille 1933. Auf die Wahl Adolf Hitlers zum Reichskanzler. Brustbild nach rechts / Fahnenträger mit Nazibanner und Deutschlandflagge zwischen den Daten 5. März und 12. März 1933. Kienast 483. 36 mm, 20,33 g.
Gereinigt. Winzige Kratzer und Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1723 Goetz, Karl, Silbermedaille 1933. Auf den 450. Geburtstag Martin Luthers. Brustbild halblinks / Lutherrose zwischen Jahreszahl über Schrift. Kienast 490, Slg. Whiting 910. 35,5 mm, 19,93 g.
Mattiert. Kleine Kratzer, vorzüglich
1724 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1935. Auf den 250. Geburtstag von Georg Friedrich Händel. Kopf nach links / Jesus auf Weltkugel mit ausgebreiteten Armen vor Orgel. Kienast 502, Niggl 787. 91,5 mm.
Gussfrisch
1725 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1935. Zum Tode Hugo Junkers (*1859 Rheydt, +1935 Gautig). Brustbild nach rechts / Junkers-Großverkehrsflugzeug 'G 38' über nach oben blickendem Adler. Kienast 515 a, Kaiser 1112, Button 300 (Ag, 36 mm). 73,5 mm.
Etwas rauer Guss, fast vorzüglich
1726 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1937. Auf die 100-Jahrfeier der Erfindung des Schreibtelegrafen durch den Physiker, Astronomen und Optiker Carl August von Steinheil (*1801 Rappoltsweiler, + 1870 München). Brustbild zwischen Morsegerät und Telegrafenmasten nach links / Schrift über astronomischen Geräten, u.a. Teleskop. Kienast 535. 79,0 mm.
Rauer Guss, fast vorzüglich / vorzüglich
1727 Goetz, Karl, Aluminiummedaille 1909. Auf das Kaisermanöver in Bad Mergentheim. Brustbild Kaiser Wilhelms II. nach links / Stadtansicht, darunter teilemailliertes Wappen. Kienast 684/693. 37,5 mm.
Mitgeprägte Öse. Kleiner Randfehler, vorzüglich
1728 Goetz, Karl, Bronzemedaillen. Handelskammer Weimar und Chemnitz. 2 Stück. In Originaletuis.
Vorzüglich +

Musiker

1729 Beethoven, Ludwig van, Bronzeplakette o.J., von Focht. 53 x 72 mm.
Vorzüglich
1730 Chopin, Frederic Francois, Einseitige Bronzeplakette o.J., von Masseau. Brustbild mit Mantel nach rechts. Niggl 501. 49,5 x 70,5 mm.
Vorzüglich
1731 Schubert, Franz Peter, Bronzemedaille o.J., von Prinz. 'Verdienste um das Deutsche Lied. Brünner Schubertbund'. 70 mm.
Vorzüglich
1732 Wagner, Richard, Bronzemedaille o.J., von Lucien Bazor. Kopf nach links mit Schal / Unbekleideter Jüngling mit hoch erhobener Lyra steht zwischen Wolken vor strahlender Sonne. Niggl 2137. 68 mm.
Vorzüglich - prägefrisch

Numismatik

1733 Deutschland, Bronzemedaille 1900, von Daniel Dupuis. Auf das neue Jahrhundert. Frau mit Kind auf Wolken schreibt neues Jahrhundert auf Tafel / Putto vor Prägemaschine, Waage etc. Caspar 139. 50,0 mm.
Vorzüglich

Personenmedaillen

1734 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1895, von Lauer. Auf seinen 80. Geburtstag. Brustbild in Bürgertracht nach rechts / Stehende Germania mit Kaiserkrone in der erhobenen Rechten und Schwert in der Linken. Bennert 150. 33,3 mm, 18,91 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1735 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1903, von Langer und Scharper. Auf die Einweihung der Bismarcksäule in Friedrichsruh. Bennert 266. 42 mm, 24,65 g. Im Etui.
Schöne Patina. Mattiert. Fast prägefrisch
1736 Bismarck, Otto von, Bronzemedaille 1903, von Langer und Scharper. Auf die Einweihung der Bismarcksäule in Friedrichsruh. Bennert 266. 42 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
1737 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1915, von Grünthal. Auf seinen 100. Geburtstag. Kopf in Achteck nach rechts / Atlas trägt Felsblock mit den Umrissen Deutschlands auf den Schultern. 34,5 mm, 18,34 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1738 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1915. Auf seinen 100. Geburtstag. 35,5 mm, 18,48 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1739 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1930. Auf die 60-Jahrfeier der Schlacht bei Sedan und zur Erinnerung an Bismarck, Roon und Moltke. Die Brustbilder der drei nebeneinander nach links / Fliegender Reichsadler hält Hahn in seinen Krallen. 36 mm, 22,03 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1740 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1931, von Hörnlein. Zur Erinnerung an die Reichsgründung 1871. Kopf des Reichskanzlers Bismarck nach links / Adler im Horst mit zwei Jungen. Arnold 250. 35,5 mm, 21,44 g.
Mattiert. Vorzüglich +
1741 Bismarck, Otto von, Silbermedaille o.J. 33,5 mm, 15,29 g.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1742 Bismarck, Otto von, Silbermedaillen. 5 Stück.
Henkelspur (1x), stärkere Kratzer (1x), sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1743 Bismarck, Otto von, Bronzemedaille. 4 Stück.
Kleine Flecken, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1744 Goethe, Johann Wolfgang von, Silbermedaille 1849, von Kullrich. Auf seinen 100. Geburtstag. Kopf nach rechts / Schrift in Kranz. Förschner 80. 37,5 mm, 29,55 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1745 Goethe, Johann Wolfgang von, Silbermedaille 1899, von Kaufmann. Offizielle Medaille der Stadt Frankfurt zu seinem 150. Geburtstag. Jugendliches Brustbild nach rechts / Die nackte Wahrheit mit Spiegel steht neben sitzender Dichtung, im Hintergrund Stadtansicht. Förschner 15, J.u.F. 2355. 66,0 mm, 108,88 g.
Mattiert. Vorzüglich
1746 Goethe, Johann Wolfgang von, Silbermedaille 1932, nach der Medaille von Kullrich. Auf seinen 100. Todestag. Büste nach rechts / Schrift. Förschner 83. 38 mm, 29,26 g.
Mattiert. Vorzüglich +
1747 Goethe, Johann Wolfgang von, Silbermedaille 1932, von Georgii. Kopf nach rechts / Eichenblatt. Förschner 85. 36 mm, 19,66 g.
Schöne Patina. Mattiert. Schrötlingsfehler auf der Rückseite, vorzüglich
1748 Krupp, Alfred, Silbermedaille 1912, von Gerstel. Auf seinen 100. Geburtstag. Brustbild nach links / Stahlarbeiter vor Firmenzeichen. 80 mm, 253,44 g.
Rand etwas bearbeitet, einige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1749 Luther, Martin, Medaillen aus Silber. 3 Stück.
Sehr schön
1750 Radetzky von Radetz, Graf Johann Joseph Wenzel, Große Bronzemedaille 1859, von Seidan. Auf die Errichtung seines Denkmals in Prag. Büste nach links / Denkmal. Wurzbach 7771, Hauser 2216, Slg. Julius 875. 80,0 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1751 Rubens, Peter Paul, Bronzemedaille 1860, von Hart. 45
Randfehler, vorzüglich

Reformation

1752 Deutschland, Eisengussmedaille 1883, unsigniert. Auf den 400. Geburtstag Martin Luthers. Brustbild des Reformators mit Baret halblinks / Fünf Zeilen Schrift. 62 mm.
Originalöse, vorzüglich
1753 Deutschland, Große einseitige Eisengussmedaille 1917, von Stilerski, nach einer Arbeit Schadows von 1817 (Guss Gladenbeck und Sohn). Auf die 400-Jahrfeier der Reformation. Büste in Talar nach links. Slg. Whiting 847, Brozatus -. 161,0 mm.
Vorzüglich
1754 Deutschland, Silbermedaille 1930, von Hörnlein. Die Brustbilder Martin Luthers und Philipp Melanchthons nebeneinander nach links / Aufgeschlagene Bibel zwischen drei Zeilen Schrift und Augsburger Stadtwappen. Slg. Whiting 890, Schnell 375, Arnold 244, Schreiber 571. 35 mm, 21,6 g.
Vorzüglich

Schifffahrt

1755 Silbermedaille 1932. Spende für die Opfer der gesunkenen Niobe. Dreimaster / Denkmal. 36 mm, 21,87 g.
Polierte Platte. Fast Stempelglanz

Kolonien

1756 Silbermedaille 1896, von Westphal und Haseroth, der Berliner Gewerbeausstellung. Verliehen an Christian von Bornhaupt. Baum teilt vier Zeilen Schrift / Berolina mit Mauerkrone und Zweig einem Arbeiter gegenüber. Zur Ausstellung gehörte auch die 1. Deutsche Kolonial-Ausstellung. Ob Christian von Bornhaupt für seine Tätigkeiten bei dieser Ausstellung oder für seine Afrika-Publikationen geehrt wurde ist nicht zu klären. 50,0 mm, 48,35 g.
Vorzüglich

Erster Weltkrieg

1757 Allgemeine Propaganda, Silbermedaille 1915. Zur Erinnerung an die Brotverteilung im Krieg. Sitzende Mutter verteilt an ihre Kinder Brot / Sieben Zeilen Schrift in Ährenkranz. Zetzmann 5008. 33 mm, 17,91 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
1758 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Silbermedaille 1914, von Galambos. Zetzmann 2005. 33,5 mm, 18,25 g.
Mattiert. Schöne Patina. Vorzüglich - prägefrisch
1759 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Silbermedaille 1914. Zetzmann 2010 (VS) / 2132 (RS). 34 mm, 14,95 g.
Mattiert. Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1760 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Silbermedaille 1914, von Lauer. Kopf Kaiser Wilhelms II. nach links / Schwert zwischen Schrift. Zetzmann 2014. 33,5 mm, 16,91 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1761 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Silbermedaille 1914, von Mayer und Wilhelm. Auf den Feldzug gegen Frankreich, Russland, England usw. Zetzmann 2059. 33,5 mm, 15,25 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1762 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Silbermedaille 1914, von Oertel. Auf die Waffenbrüderschaft von Kaiser Wilhelm II. und Franz Josef I. Beider Brustbilder einander gegenüber, im Abschnitt Orden auf Eichenzweigen / Tafel mit fünf Zeilen Schrift, darüber Kriegstrophäen. Zetzmann 3007. 35,5 mm, 17,92 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1763 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Silbermedaille 1914. Auf das Bündnis zwischen Österreich und Deutschland. Zetzmann -. 34,5 mm, 14,86 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1764 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Silbermedaille o.J. (1915). Auf die Waffenbrüderschaft mit Österreich und der Türkei. Die Köpfe Wilhelms II., Mohammeds V. und Franz Josephs über Darstellung einer militärischen Lagebesprechung / Soldaten der drei Nationen symbolisieren das Bündnis der Mittelmächte. Zetzmann 3021. 34 mm, 18,18 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1765 Mitglieder fürstlicher Familien, Kronprinz Wilhelm, Silbermedaille 1914, von Küchler. Brustbild in der Uniform der Totenkopfhusaren nach links / Der Kronprinz als 'Mars' mit Schild und Schwert nach rechts. Zetzmann 4019. 34 mm, 18,21 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
1766 Personenmedaillen, Kluck, Alexander von, Silbermedaille 1915, von Galambos. Brustbild halbrechts / Kavallerist reitet nach links. Zetzmann 4106. 34,0 mm, 17,53 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1767 Personenmedaillen, Kluck, Alexander von, Silbermedaille 1915, von Mayer. Brustbild halbrechts / Germania und Austria schweben über den Schilden der beiden Staaten. Zetzmann -. 34,0 mm, 12,57 g.
Mattiert. Vorzüglich
1768 Personenmedaillen, Müller, Georg Alexander von, Silbermedaille 1914, von Grünthal und Ziegler. Auf Fregattenkapitän von Müller und die neue 'Emden'. Brustbild halblinks / Kreuzer 'Emden' auf See, darunter Emdener Stadtwappen. 34 mm, 18,01 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1769 Personenmedaillen, Spee, Admiral Maximilian von, Silbermedaille 1914, von Lauer. Auf seinen Tod und die Schlacht auf den Falkland-Inseln. Brustbild halbrechts / Anker mit Lorbeerkranz vor gekröntem Kreuz. Zetzmann 6004. 33,5 mm, 17,83 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1770 Personenmedaillen, Weddigen, Otto, Silbermedaille 1914, von Ziegler. Auf die Versenkung der englischen Panzerkreuzer durch 'U 9'. Brustbild halblinks / Versinkender Panzerkreuzer. Zetzmann 4003. 34,5 mm, 18,19 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Weimarer Republik

1771 Bronzemedaille 1930. Auf die Rheinlandbefreiung und den Eintritt Deutschlands in den Völkerbund. In vertieftem Achteck Brustbild Gustav Stresemanns halblinks, oben Taube, unten Jahreszahl / Schrift. 40 mm.
Mattiert. Vorzüglich

Drittes Reich

1772 Silbermedaille 1933, von Glöckler. Auf die Machtergreifung. Brustbild Hitlers nach links / Kettensprenger. Colbert/Hyder C-30. 36 mm, 21,81 g.
Vorzüglich +
1773 Versilberte Bronzemedaille 1933. Auf den Regierungsantritt Hitlers am 30.01.33. Brustbild nach links / Gekreuzte Fahnen. Colbert/Hyder 39. 33 mm.
Vorzüglich
1774 Bronzemedaille 1936, von Roth. Auf die Olympischen Spiele in Berlin. Glocke / Siegesgöttin. 36 mm.
Mattiert. Prägefrisch
1775 Silbermedaille 1938, von Hanisch-Concée. Kopf des Reichskanzlers Adolf Hitler nach rechts / Reichsapfel. Colbert/Hyder 114. 36 mm, 21,11 g.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1776 Bronzemedaille 1938, von Hanisch-Concée. Kopf des Reichskanzlers Adolf Hitler nach rechts / Reichsapfel. Colbert/Hyder 114. 36 mm.
Vorzüglich +
1777 Bronzemedaille 1938. Auf das Münchner Abkommen. Gestaffelte Brustbilder Hitlers, Mussolinis, Chamberlains, Daladiers nach rechts. 40 mm.
Vorzüglich
1778 Silbermedaille 1939, von Krischker. Auf den 50. Geburtstag Hitlers. Büste nach links / Wappen von Braunau, Hakenkreuz und Schrift. Colbert/Hyder 117. 36 mm, 24,71 g.
Mattiert. Prägefrisch
1779 Aluminiummedaillen. 8 Stück.
Meist vorzüglich
1780 Aluminium- und Bronzemedaillen. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Medaillen LOTS

Medaillen

1781 Allgemein, Danzig. Silbergussmedaille 1632 auf Aegidius Strauch (späterer Guss), Schützenmedaille Harz 1913, antipäpstliche Silbergussmedaille und Görlitzer Schekel in Zinn. 4 Stück.
Kratzer, Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
1782 Allgemein, Whistmarken um 1800, von Loos. Sommer B 79 a, B 80 b, B 81 d. 4 Stück.
Sehr schön und besser
1783 Allgemein, Braunschweig. Zinnmedaille 1861, Oldenburg Zinnmedaille 1894 und Bremen vergoldete Bronzemedaille 1881. 3 Stück.
Fast Stempelglanz (1x), vorzüglich
1784 Allgemein, Silbermedaillen. 5 Stück.
Fast vorzüglich und vorzüglich
1785 Allgemein, Medaillen . Preußische Medaillen. 9 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1786 Allgemein, Medaillen . Bayern. 9 Stück.
Vorwiegend vorzüglich
1787 Allgemein, Medaillen und Ansteckplaketten. 15 Stück.
Vorwiegend vorzüglich
1788 Allgemein, Medaillen. 6 Stück.
Vorwiegend vorzüglich
1789 Allgemein, Medaillen . Frankfurt. 12 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1790 Allgemein, Medaillen . 7 Stück.
Vorzüglich
1791 Allgemein, Medaillen Luftfahrtmedaillen. 10 Stück.
Vorwiegend vorzüglich
1792 Allgemein, Medaillen . Ausbeute. 5 Stück (2 davon zaponiert).
Vorzüglich
1793 Allgemein, Medaillen. . 5 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1794 Allgemein, Medaillen . Schützenmedaillen, u. a. Bonn und Salzdetfurth. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1795 Allgemein, Medaillen . Personenmedaillen, u. a. Bruckner, Gutenberg, Reuchlin, Stifter. 10 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1796 Allgemein, Medaillen . Personenmedaillen, u. a. Gabelsberger, Gingins, Erhard, Quand. 10 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1797 Allgemein, Medaillen . Personenmedaillen, u. a. Schiller, Uhland, Ottenthal. 10 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1798 Allgemein, Medaillen . Städtemedaillen, u. a. Hannover, Olpe, Hamburg, Lübeck. 12 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1799 Allgemein, Medaillen . Städtemedaillen, u. a. Duisburg, Essen, Zwickau. 12 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1800 Allgemein, Medaillen . Städtemedaillen, u. a. Münster, Köln, Dortmund. 12 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1801 Allgemein, Medaillen . Städtemedaillen, u. a. Wuppertal, Giessen, Dortmund. 12 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1802 Allgemein, Medaillen . Numismatik. 3 Stück.
Vorzüglich
1803 Allgemein, Medaillen . Olympiade. 5 Stück.
Vorzüglich
1804 Allgemein, Medaillen . Ausländische Medaillen. 6 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1805 Allgemein, Medaillen . Erster Weltkrieg. Eisen (3), Zink (2). 5 Stück.
Teilweise mit Korrosionen, sehr schön und vorzüglich
1806 Allgemein, Medaillen . Weimarer Republik. 5 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1807 Allgemein, Medaillen . Feuerwehr (2). 7 Stück.
Schön und vorzüglich
1808 Allgemein, Medaillen . München. 6 Stück.
Vorwiegend vorzüglich
1809 Allgemein, Silbermedaille 1927, von K. Goetz. Dazu weitere Medaillen. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
1810 Allgemein, Diverse Medaillen Silber, Bronze, Zinn. Hamburg, Stuttgart, Reformation, Russland, 1. Weltkrieg, etc. 10 Stück.
Teilweise mit Fehlern, schön, sehr schön
1811 Allgemein, Bronzeplaketten und Medaillen Auf Hector Berlioz, Frederic Chopin, Moliére und Ludwig van Beethoven. 4 Stück.
Kleine Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
1812 Allgemein, Münzen und Medaillen mit Schiffsmotiven. Dabei auch zwei Nachprägungen. 29 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
1813 Allgemein, Moderne Medaillen (2 x Ag). Dazu 2 Eisenmedaillen. 8 Stück.
Vorzüglich
1814 Allgemein, Medaillen mit Schiffsmotiven. 6 Stück. Teils mit Fehlern
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
1815 Allgemein, Medaillen in unedlen Metallen. Meist Bismarck. 5 Stück.
Henkelspur (2x), sehr schön - vorzüglich / vorzüglich