WAG Online oHG - Auktionsarchiv Nr. 86

Zur Übersicht...

Griechische Münzen

Lots

1 Silbermünzen, u.a. Tetradrachme von Athen mit Gegenstempel. 4 Stück.
Fast sehr schön
2 Silbermünzen. 13 Stück.
Schön, schön - sehr schön
3 Silbermünzen. 7 Stück.
Schön, schön - sehr schön

Römische Münzen

Kaiserzeit

4 Constantinus I., Follis, Trier.
Prachtexemplar. Silbersud. Prägefrisch.
5 Constantinus I., Follis.
Silbersud. Vorzüglich
6 Constantinus I., Follis, Trier.
Silbersud. Vorzüglich
7 Constantius II., Bronze, Alexandria. RIC 53. 23,5 mm.
Vorzüglich
8 Constantius II., Bronze, Alexandria. 22 mm.
Vorzüglich

Lots

9 Bronzen. 45 Stück.
Schön, schön - sehr schön
10 Denare und Antoniniane. 9 Stück.
Meist sehr schön
11 Denare und Antoniniane. 10 Stück.
Meist sehr schön
12 Denare und Antoniniane. 10 Stück.
Meist sehr schön
13 Denare und Antoniniane. 10 Stück.
Meist sehr schön
14 Denare und Antoniniane. 10 Stück.
Meist sehr schön
15 Denare und Antoniniane. 10 Stück.
Meist sehr schön
16 Denare und Antoniniane. 9 Stück.
Meist sehr schön
17 Bronzen. 116 Stück.
Gering erhalten - schön
18 Bronzen. 100 Stück.
Gering erhalten - schön
19 Bronzen. 100 Stück.
Gering erhalten - schön
20 Bronzen. 100 Stück.
Gering erhalten - schön
21 Bronzen. 79 Stück.
Gering erhalten - schön
22 Denare und Antoniniane. 10 Stück.
Meist sehr schön

Byzanz

23 Justinus I., Tremissis, Konstantinopel. 1,41 g. Victoria mit Kranz und Kreuzglobus. Sear 145.
GOLD. Sehr schön
24 Kupfermünzen. 29 Stück.
Schön

Ausland

Äthiopien

25 Haile Selassie,, 50 Cents EE 1936 (1943-1944). K.M. 37.
Fast Stempelglanz
26 Haile Selassie,, Probe 10 Dollars 1966. Aluminium, vergoldet. Einseitiger Abschlag.
Winzige Randfehler, vorzüglich

Albanien

27 Ahmed Bey Zogu, 20 Franga 1926 R, Rom. Skanderbeg. Friedberg 4.
GOLD. Minimale Randfehler, fast Stempelglanz

Algerien

28 Französische Besatzung, Probe 50 Francs 1949. K.M. E 9.
Polierte Platte

Australien

29 Elisabeth II. Ab, 30 Dollars 2007. Jahr der Ratte. 1 kg. Feinsilber. In Kapsel.
Stempelglanz
30 Elisabeth II. Ab, 30 Dollars 2008. Kookaburra. 1 kg. Feinsilber. In Kapsel.
Stempelglanz
31 Elisabeth II. Ab, 30 Dollars 2008. Jahr der Maus. 1 kg. Feinsilber. In Kapsel.
Stempelglanz
32 Elisabeth II. Ab, 1 Dollar 2009. Kookaburra Edition. 20 Stück. Im Originaletui mit Zertifikat. Umverpackung etwas beschädigt.
Stempelglanz

Baltikum-Livländischer Orden

33 Heinrich von Galen, 1/2 Mark 1556, Riga. Neumann 255, Haljak 174.
Henkelspur, sehr schön

Baltikum-Riga, Erzbistum

34 Wilhelm von Brandenburg, Schilling 1540. Neumann 360, Haljak 439.
Sehr schön - vorzüglich

Baltikum-Estland

35 Kroon 1933. K.M. 14.
Vorzüglich +

Belgien, Königreich

36 Leopold II., Franc 1867. K.M. 28.1.
Fast Stempelglanz
37 Albert I., Große Silbermedaille 1932, von Devreese. Auf Jean Jadot, Direktor der Societe Generale. Brustbild Jadots nach rechts / Fünf Zeilen Schrift. 70 mm, 159,81 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich
38 Leopold III., 50 Francs 1935. K.M. 106.1.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich

Belgien-Burgund

39 Philipp IV., Patagon 1624, Dole. Davenport 4472, Delmonte 299.
Unregelmäßiger Rand, sehr schön

Belgien-Brüssel, Stadt

40 Neuzeit, Silbermedaille o.J. (1743). Auf die Gründung der Loge 'l'Equité' in Brüssel. HZC I, 29 (Nürnberg), Slg. Erlanger 1124. 22 mm, 3,77 g.
Schöne Patina. Winzige Henkelspur(?), fast vorzüglich

Biafra

41 3 Pence, Shilling, 2 1/2 Shilling 1969. 4 Stück.
Sehr schön bis vorzüglich - Stempelglanz

Brasilien

42 Pedro II., 400 Reis 1847/0. K.M. 453. Auflage: 878 Exemplare.
Fleck, sehr schön
43 Pedro II., 5000 Reis 1854. K.M. 470, Friedberg 123.
GOLD. Sehr schön +
44 Republik seit 1889, 10000 Reis 1904. K.M. 496, Friedberg 125. Auflage 541 Stück.
GOLD. Vorderseite berieben, sehr schön

Britisch Westafrika

45 George VI., 1/2 Penny 1946 und 1951. 1/10 Penny 1950, 1954, Shilling 1952. 5 Stück.
Fast Stempelglanz

Bulgarien

46 Ferdinand, 10 Lewa 1894. K.M. 19, Friedberg 4.
GOLD. Sehr schön
47 Ferdinand, 20 Lewa 1894. K.M. 20, Friedberg 3.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
48 Ferdinand, 20 Lewa 1912. K.M. 33, Friedberg 6.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
49 Volksrepublik, 10 Lewa 1964. Auf den 60. Geburtstag G. Dimitrovs und 20. Jahrestag der Volksrepublik. K.M. 71, Friedberg 12.
GOLD. Polierte Platte, kleine Kratzer, vorzüglich - vorzüglich

Burundi

50 10, 25, 50, 100 Francs 1966. Ntare V. 4 Stück.
Prooflike. Stempelglanz

Chile

51 Republik. Seit 1818, 5 Pesos 1927. K.M. 173.
Randfehler, vorzüglich

China

52 Republik, Dollar (vz). 10 Cents (ss). 2 Stück.
Vorzüglich, sehr schön
53 Volksrepublik. Seit 1949, 450 Yuan 1979. Jahr des Kindes. K.M. 9, Friedberg 5.
GOLD. Polierte Platte
54 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 1988. Olympiade Seoul. Volleyball. K.M. 205. 5 Unzen Silber 999. Zertifikat. Gekapselt.
Polierte Platte
55 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1989. Chinesischer Tiger. K.M. 255, Friedberg 29.
GOLD. Polierte Platte
56 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1995. Kaiser Tang Tai Zong. K.M. 832, Friedberg 140.
GOLD. Winziger Fleck, Polierte Platte
57 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1995. Pagode der sechs Harmonien. K.M. 833, Friedberg 138.
GOLD. Polierte Platte
58 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 2006. Eröffnung der Tibetbahn von Xining nach Lhasa. K.M. 1691, Friedberg 270.
GOLD. Polierte Platte
59 Volksrepublik. Seit 1949, 30 Yuan 1980.
Polierte Platte
60 Volksrepublik. Seit 1949, 20 Yuan 1980. Im Originaletui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
61 Volksrepublik. Seit 1949, 35 Yuan 1981. Verschweißt und gekapselt.
Polierte Platte
62 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1984.
GOLD. Polierte Platte
63 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 1984, 1985, 1986, 1987, 1988 und 1989. 24 Stück. Gekapselt.
Teilweise etwas Patina. Polierte Platte
64 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1985. Im Etui.
GOLD. Polierte Platte
65 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1985 1989, (2), 1991, 1995 (2). 6 Stück.
Polierte Platte
66 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 1986. 2 Stück.
Originalschachteln. Stempelglanz
67 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 1988.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
68 Volksrepublik. Seit 1949, 4 x 10 Yuan 1989. In Holzetui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
69 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1989. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
70 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1989. Panda. Gekapselt.
Stempelglanz
71 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1990, 1991, 1994. Sportmotive.
GOLD. Polierte Platte
72 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 1990. 4 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
73 Volksrepublik. Seit 1949, 4 x 10 Yuan 1990. In Holzetui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
74 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1990. Im Etui und mit Zertifikat, Pappschachtel beschädigt.
Polierte Platte
75 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 1990, 1991, 1992 und 1993. 16 Stück. Gekapselt.
Teilweise etwas Patina. Polierte Platte
76 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1991, 1992, 1993, 1997, 1998, 2009. 6 Stück.
Polierte Platte
77 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 1991. Panda. Originalverschweißt.
Winzige Flecken, Polierte Platte
78 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 1991.
Polierte Platte
79 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1991. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
80 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1991.
Polierte Platte
81 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 1992.
Polierte Platte
82 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 1992. Sprinterinnen. Verschweißt und gekapselt.
Winzige Flecken, Polierte Platte
83 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 1993. Marco Polo. Gekapselt.
Etwas Patina. Polierte Platte
84 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1993. Auflage 6800 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
85 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan-Stücke 1993-1999. Originalverpackung mit 10 Stück.
Stempelglanz
86 Volksrepublik. Seit 1949, 2 x 10 Yuan 1994 München. Im Etui, ohne Zertifikat.
Polierte Platte
87 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1994. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
88 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1995. 4 Stück, davon drei mit Zertifikat. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte
89 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1995. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
90 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 1995-1997. 12 Stück. In rotem Samtetui.
Polierte Platte
91 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 1996. 10 Yuan 1983. 10 Yuan 1992. 3 Stück.
GOLD. Polierte Platte
92 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1996. 2 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
93 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1996. 2 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
Stempelglanz
94 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1996. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
95 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 1996. In US Plastic-Holder NGC PF68.
Polierte Platte
96 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1997. 4 Stück. Im Etui und mit Zertifikaten.
Polierte Platte
97 Volksrepublik. Seit 1949, 4 x 10 Yuan 1997. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
98 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1997. 2 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
99 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1997. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
100 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 1998. 10 Yuan 2012, 2015. 20 Yuan 2008. 4 Stück in Etuis und mit Zertifikaten.
Polierte Platte / Stempelglanz
101 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 1998. 4 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
102 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 1999. Rückgabe von Macao. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
103 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1999, 2000 (4), 2008. 6 Stück.
Polierte Platte
104 Volksrepublik. Seit 1949, Souvenir-Set 1999. Konfuzius und Mencius. 2 x 5 Unzen Silver. In roter Holzschachtel und goldener Umverpackung, mit Zertifikat.
Polierte Platte
105 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 1999. Im Etui und mit Zertifikaten.
Polierte Platte
106 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 1999. In Originalschachtel und mit Zertifikat.
Polierte Platte
107 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1999. 4 Stück in Pappetui mit Zertifikaten.
Polierte Platte
108 Volksrepublik. Seit 1949, 2 x 10 Yuan 1999. München. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
109 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 2001. 5 Unzen Silber barrenförmig und koloriert. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
110 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 2001. 5 Unzen Silber barrenförmig und koloriert. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
111 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 2001. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
112 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2001, 2004, 2008. 5 Yuan 1983. 4 Stück. In Etuis und mit Zertifikaten.
Polierte Platte
113 Volksrepublik. Seit 1949, 4 x 10 Yuan 2001. In Originalschachtel und mit Zertifikat.
Polierte Platte
114 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2001. 2 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
115 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 2002. 5 Unzen. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
116 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2002. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
117 Volksrepublik. Seit 1949, 4 x 10 Yuan 2002. Originalverpackung und mit Zertifikat.
Polierte Platte
118 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2002. 2 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
119 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 2003. 5 Unzen Silber barrenförmig und koloriert. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
120 Volksrepublik. Seit 1949, 4 x 10 Yuan 2003. In Pappetui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
121 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2003. 2 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
122 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2004. 2 Stück in Pappetui und mit Zertifikaten.
Polierte Platte
123 Volksrepublik. Seit 1949, 20 Yuan 2004. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
124 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2005. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
125 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2007. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
126 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2007. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
127 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2008. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
128 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2009. 2 Stück in Pappetui und mit Zertifikaten.
Polierte Platte
129 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 2010. Koloriert. In aufwendiger Originalverpackung und mit Zertifikat.
Polierte Platte
130 Volksrepublik. Seit 1949, Silberbarren 2010. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
131 Volksrepublik. Seit 1949, 150 Yuan 2011, 2 x 10 Yuan Silber. In Originalschachtel und mit Zertifikaten.
Polierte Platte
132 Volksrepublik. Seit 1949, 100 und 10 Yuan Silber 2011. 2 Stück in Etui und mit Zertifikaten.
GOLD. Polierte Platte
133 Volksrepublik. Seit 1949, 50 und 10 Yuan Silber 2011. 2 Stück in Etui und mit Zertifikaten.
GOLD. Polierte Platte
134 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2011, 2012, 2017. 5 Yuan 1993. 4 Stück. In Etuis und mit Zertifikaten.
Polierte Platte
135 Volksrepublik. Seit 1949, 50 und 10 Yuan Silber 2012. 2 Stück in Etui und mit Zertifikaten.
GOLD. Polierte Platte
136 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2012 (2), 2014, 2016. Medaillenset von 2 Stück. Olympiade Peking 2008. 5 Etuis mit 6 Stück.
Polierte Platte
137 Volksrepublik. Seit 1949, 2 x 10 Yuan 2012. In Originalschachtel und mit Zertifikat.
Polierte Platte
138 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan Silber und 150 Yuan Gold 2013. 2 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
139 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan Silber und 50 Yuan Gold 2013. 2 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
140 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2013, 2014, 2016, 2017. In Etuis und mit Zertifikaten.
Polierte Platte
141 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan Silber (4) und 100 Yuan Gold 2014. 5 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
142 Volksrepublik. Seit 1949, 100 und 10 Yuan Silber 2014. 2 Stück in Etui und mit Zertifikaten.
GOLD. Polierte Platte
143 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2014. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
144 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 2015. Mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
145 Volksrepublik. Seit 1949, 100 und 10 Yuan Silber 2015. Tibet. 2 Stück in Etui und mit Zertifikaten.
GOLD. Polierte Platte
146 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2015. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
147 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan Silber und 50 Yuan Gold 2016. 2 Stück. Im Etui und mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
148 Volksrepublik. Seit 1949, 100 und 10 Yuan Silber 2017. 2 Stück in Etui und mit Zertifikaten.
GOLD. Polierte Platte
149 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 2017. 5 Stück. Im Etui und mit Zertifikaten.
Polierte Platte
150 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2017. Im Etui und mit Zertifikat.
Polierte Platte
151 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
152 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
153 Volksrepublik. Seit 1949, Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
154 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 11 Stück.
Polierte Platte
155 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
156 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
157 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 8 Stück.
Polierte Platte
158 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
159 Volksrepublik. Seit 1949, Gedenkmünzen. 5 Stück.
Polierte Platte
160 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 8 Stück.
Polierte Platte
161 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
162 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. Polierte Platte (4), stempelglanz (7). 11 Stück.
Stempelglanz, Polierte Platte
163 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
164 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
165 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
166 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 6 Stück.
Polierte Platte
167 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
168 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 6 Stück.
Polierte Platte
169 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan-Stücke. 11 Stück.
Polierte Platte
170 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 9 Stück.
Polierte Platte
171 Volksrepublik. Seit 1949, 1 Yuan-Stücke. 8 Stück, zum Teil kleine Flecke.
Polierte Platte
172 Volksrepublik. Seit 1949, 5 und 10 Yuan-Stücke. 6 Stück.
Polierte Platte
173 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan- Stücke. 7 Stück.
Polierte Platte
174 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan- Stücke (5). 5 Yuan (1). 6 Stück.
Polierte Platte
175 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan-Stücke. 6 Stück.
Polierte Platte
176 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan-Stücke. 6 Stück.
Polierte Platte
177 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan-Stücke. 6 Stück.
Polierte Platte
178 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan-Stücke. 6 Stück.
Polierte Platte
179 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan-Stücke. 6 Stück.
Polierte Platte
180 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan-Stücke (8). Messing (5) und 4 Banknoten. 17 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
181 Volksrepublik. Seit 1949, Kleinmünzen. 64 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
182 Volksrepublik. Seit 1949, 30 Yuan. Pferde. Gekapselt.
Polierte Platte
183 Volksrepublik. Seit 1949, 1 Yuan-Stücke. 8 Stück.
Polierte Platte
184 Volksrepublik. Seit 1949, Album mit 9 Cash-Münzen in aufwendigem Etui und Tasche.
Klebespuren, sehr schön
185 Volksrepublik. Seit 1949, Medaillons mit fünf Maskottchen. Bronze vergoldet. Originaletui.
Stempelglanz
186 Volksrepublik. Seit 1949, Etui mit kolorierten 1 Yuan Stücken. Etui mit 6 von 10 Stücken. Nicht komplett.
Stempelglanz
187 Volksrepublik. Seit 1949, Blister mit Sätzen, Ersttagsbriefe. 10 Stück. Dazu Zertifikate, Verpackungen, Beschreibungen.
Stempelglanz
188 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Stücke.
Vorzüglich, Stempelglanz
189 Silbermünzen zu 10 Yuan. 1988-1996. Sportmotive. 14 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte

Cook Islands

190 Elizabeth II., 250 Dollars 1988. Kennedy. 9,22 g.
GOLD. Polierte Platte
191 Elizabeth II., 100 Dollar 1991. 5 Unzen Feinsilber.
Kleine Flecken, Polierte Platte

Dänemark

192 Christian IX., 5 Öre 1890. K.M. 794.1.
Kleine Kratzer, sehr schön
193 Christian IX., 10 Öre 1897 und 1899. K.M. 795.2. 2 Stück.
Zaponiert, vorzüglich - Stempelglanz, vorzüglich
194 Christian IX., 10 Öre 1903. K.M. 795.2.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
195 Christian IX., 25 Öre 1900. K.M. 796.2.
Vorzüglich +
196 Christian X., 25 Öre 1935. Kleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön
197 Frederik IX., Krone und 2 Kronen 1959 und 1958. 2 Stück.
Winziger Kratzer, fast Stempelglanz

Dänemark-Grönland

198 25 Öre 1926. Eisbär. K.M. 5.
Fast Stempelglanz
199 Krone 1964. K.M. 10 a.
Fast Stempelglanz

Dominikanische Republik

200 Republik seit 1865, 100 Pesos 1989. K.M. 75. 5 Unzen Feinsilber. Auflage: 1500 Exemplare.
Polierte Platte

Ecuador

201 Sucre 1890 und 1892. 2 Stück.
Sehr schön

Fiji Inseln

202 25 Dollars 1991. K.M. 57. 7,78 g.
GOLD. Stempelglanz

Finnland

203 Alexander II. von Russland, 10 Markkaa 1878 S, Helsinki, K.M. 8, Friedberg 4.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
204 Alexander II. von Russland, 10 Markkaa 1879 S. K.M. 8, Friedberg 4.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
205 Alexander III. von Russland, 10 Markkaa 1882 S. Friedberg 5.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +

Frankreich

206 Ludwig XII., Ecu d'or au soleil. Gekröntes Wappen / Lilienkreuz. Duplessy 647, Friedberg 323.
GOLD. Minimal gewellt, sehr schön
207 Franz I., Ecu d'or au soleil. Duplessy 775, Friedberg 345.
GOLD. Breiter Schrötling. Minimal gewellt, sehr schön
208 Heinrich III., Ecu d'or 1578 D. Duplessy 1121, Friedberg 386.
GOLD. Etwas beschnitten, leicht gewellt, sehr schön
209 Heinrich III., Silbermünzen. 6 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
210 Heinrich III., Silbermünzen. 6 Stück.
Meist sehr schön
211 Ludwig XIII., 1/4 Ecu de France-Navarre-Béarn 1612, Pau. Gadoury 30.
Justiert, sehr schön
212 Ludwig XIII., 1/2 Louis d'or 1643 A, Paris. Friedberg 411, Gadoury 57.
GOLD. Prüfspuren am Rand, Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
213 Ludwig XIII., 1/4 Ecu 1643 C, Saint Lo. Gadoury 27.
Winzige Kratzer, sehr schön
214 Ludwig XIV., 1/4 Ecu 1642 A (2), 1644 A. 1/12 Ecu 1642 A. 4 Stück.
Sehr schön
215 Ludwig XIV., 1/4 Ecu frappé au marteau 1645 T, Nantes. Gadoury 136.
Schrötlingsrisse, Kratzer, sehr schön
216 Ludwig XIV., Louisd'or à la mèche longue 1652 D, Lyon. Friedberg 418, Gadoury 245.
GOLD. Rand minimal bearbeitet, sehr schön +
217 Ludwig XIV., Louis d'or à la tete nue 1668 A, Paris. Friedberg 423, Gadoury 247.
GOLD. Vorderseite berieben, Rand leicht bearbeitet, sehr schön
218 Ludwig XIV., Louis d'or à la tete nue 1680 A, Paris. Friedberg 423, Gadoury 247.
GOLD. Kratzer, kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
219 Ludwig XIV., Louis d'or aux 4 L 1694, Paris. Réformation. Friedberg 433, Gadoury 252.
GOLD. Stärkerer Kratzer, sehr schön
220 Ludwig XIV., 1/2 Louis d'or aux 8 L et aux insignies 1701 B, Rouen. Réformation. Friedberg - vergl. 437, Gadoury 241.
GOLD. Schrötlingsfehler, fast sehr schön
221 Ludwig XIV., Bronzejeton 1702. 'Ordinaire des Guerres'. Brustbild nach rechts / Elefant. 29 mm.
Winziger Fleck, vorzüglich +
222 Ludwig XIV., Louis d'or aux huit L et aux insignes 1702 N, Montpellier. Friedberg 436, Gadoury 253.
GOLD. Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
223 Ludwig XIV., Ecu aux huit L 1704. Reformation. Davenport 1320.
Fast vorzüglich
224 Ludwig XIV., Bronzemedaille 1666, von Mauger. Auf die Akademie der Wissenschaften. Kopf nach rechts / Sitzende Minerva umgeben von Attributen der Wissenschaft. Divo 88. 41,3 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
225 Ludwig XIV., Bronzemedaille 1666, von Mauger. Auf den König als Protektor der Akademie Francaise. Kopf nach rechts / Apollo vor Akademie. Divo 119. 41,3 mm.
Vorzüglich +
226 Ludwig XIV., Bronzemedaille 1679, von Mauger. Auf den Sieg der Franzosen bei Ladenburg. Kopf Ludwig XIV. nach rechts / Reitender Soldat in antiker Rüstung mit wehender französischer Fahne, im Vordergrund der Flussgott des Neckar. Divo 137.
Vorzüglich
227 Ludwig XV., Livre d'argent fin (1/6 écu environ) 1720 A, Paris. Gadoury 296, Duplessy 1663.
Sehr schön
228 Ludwig XV., Ecu aus lauriers 1728 G, Poitiers. Davenport 1330, Gadoury 321.
Sehr schön
229 Ludwig XV., Louis d'or aux lunettes 1728 T, Nantes. Friedberg 461, Gadoury 340.
GOLD. Schrötlingsfehler am Rand, fast vorzüglich
230 Ludwig XV., Louis d'or aux lunettes 1730 A, Paris. Friedberg 461, Gadoury 340, Duplessy 1640.
GOLD. Leicht gereinigt, winzige Kratzer und Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
231 Ludwig XV., Louis d'or aux lunettes 1730 H, La Rochelle. Friedberg 461, Gadoury 340.
GOLD. Kleine Randfehler, sehr schön
232 Ludwig XV., Ecu aus lauriers 1732 A, Paris. Davenport 1330, Gadoury 321.
Sehr schön +
233 Ludwig XV., Ecu 1769 L. Ecu 1731 K, 5 Francs 1811 D. 3 Stück.
Kleine Kratzer und Randfehler, sehr schön, schön - sehr schön
234 Ludwig XV., Ecu à la vielle tête du Béarn 1772, Pau. Davenport A 1332, Gadoury 323 a.
Minimal justiert, sehr schön
235 Ludwig XVI., Ecu 1777, Toulouse. Davenport 1333, Gadoury 356.
Justiert, Randfehler, sehr schön
236 Ludwig XVI., Ecu aux lauriers 1782, Pau. Davenport 1334, Gadoury 356 a.
Sehr schön
237 Ludwig XVI., Louis d'or 1789 I, Limoges. Friedberg 475, Gadoury 361.
GOLD. Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
238 Nationalkonvent, Cu 2 Sols 1793 B. Gadoury 31.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
239 Nationalkonvent, Ecu zu 6 Livres 1793 W, Lille. Davenport 1336, Gadoury 58.
Sehr schön
240 Konsulat unter Napoleon Bonaparte, 5 Francs An 12 Q, Perpignan. Gadoury 577.
Kleiner Druckstellen und winzige Randfehler, sehr schön
241 Napoleon I., 40 Francs 1811 A, Paris. K.M. 696.1, Friedberg 505. 11,61 g fein.
GOLD. Minimal justiert, sehr schön
242 Napoleon I., 1/2 Franc AN 13 A (1804) Paris. Gadoury 395.
Sehr schön - vorzüglich
243 Napoleon I., Franc AN 12 A, Paris. Gadoury 442.
Fast vorzüglich / vorzüglich
244 Napoleon I., 1/2 Franc 1808 A, Paris. Gadoury 398.
Sehr schön
245 Napoleon I., 1/2 Franc 1808 A, Paris. Silbermünzen. 10 Stück.
Sehr schön
246 Napoleon I., Franc 1808 D. Gadoury 446.
Berieben, winzige Kratzer, sehr schön +
247 Napoleon I., Franc 1808 W, Lille. Gadoury 446.
Sehr schön
248 Medaillen Napoleons I., Zinn Steckmedaille 1807, von Stettner. Auf die Siege der Jahre 1806/1807. Die Brustbilder der Könige Sachsens und Württembergs einander gegenüber / Die Brustbilder Napoleons und des Königs von Bayern einander gegenüber. Slg. Julius 1820, Bramsen 675. Inhalt: 18 kolorierte Kupferstiche mit Schlachtszenen aus den Jahren 1806 und 1807 und zwei eingeklebte kolorierte Innenblätter. 51 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich
249 Medaillen Napoleons I., Silberne Steckmedaille 1813, von Stettner. Auf die Siege der Verbündeten während der Befreiungskriege. Stehende Gerechtigkeit, Weisheit und Einigkeit / Säulenhalle mit sieben Wappen. Slg. Julius 2732, Bramsen 1291. Inhalt: 12 Schlachtenbilder (lose) und zwei eingeklebte Textblätter. 49,5 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich
250 Medaillen Napoleons I., Silberne Miniaturmedaille 1814, von Loos. Kriegsdenkmünze für die hanseatische Legion. Die Schilde von Bremen, Lübeck und Hamburg vor Baumstamm / Schrift. Slg. Julius 3239, Bramsen 1562. 15,5 mm, 1,99 g.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
251 Charles X., 5 Francs 1829 BB. Gadoury 644.
Sehr schön
252 Louis Philippe I., Probe Franc 1831, Silber. Für Heinrich V. Mazard 911.
Fast Stempelglanz
253 Louis Philippe I., 1/4 Franc 1832 A. 25 Centimes 1846 A. Gadoury 355, 357. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
254 Louis Philippe I., 25 Centimes 1845 B, Rouen. Gadoury 357.
Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
255 Napoleon III., 10 Francs 1857 A. Friedberg 576 a, Gadoury 1014.
GOLD. Fast sehr schön
256 Napoleon III., 20 Centimes 1858 A, Paris. Gadoury 305.
Vorzüglich
257 Napoleon III., 100 Francs 1859 A. Friedberg 569, Gadoury 1135.
GOLD. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
258 Napoleon III., 10 Francs 1859 A, 1867 BB, 1914. 20 Francs. 20 Francs 1850 A, 1851 A. 5 Stück.
GOLD. Sehr schön
259 Napoleon III., 50 Centimes 1865 A, Paris. Gadoury 417.
Fast Stempelglanz
260 Napoleon III., 20 Francs 1865 BB, Straßburg. Friedberg 585, Gadoury 1062. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Fast Stempelglanz
261 Dritte Republik, 2 Francs 1870 A, Paris. Kleines A. Gadoury 530.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
262 Dritte Republik, 2 Francs 1872 A, Paris. Gadoury 530 a.
Schöne Patina. Vorzüglich +
263 Dritte Republik, 5 Francs 1873 A. Gadoury 745. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
264 Dritte Republik, 5 Francs 1873 A (PCGS MS63) und 1 Franc 1915 (PCGS MS64). 2 Stück. In US Plastic-Holdern PCGS MS63/64.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
265 Dritte Republik, Franc 1904. Gadoury 467.
Fast Stempelglanz
266 Dritte Republik, 100 Francs 1906 A. Friedberg 590, Gadoury 1137.
GOLD. Winziger Randfehler, winzige Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
267 Dritte Republik, Franc 1907. Gadoury 467.
Stempelglanz
268 Vierte Republik, 100 Francs 1958, Eule. Gadoury 897.
Fast vorzüglich
269 Vierte Republik, 50 Francs 1958. Gadoury 880.
Sehr schön +
270 Lots, 5 Francs AN 12 A, 1831 W, 1849 A, 1869 BB (2), 1870 K. 6 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
271 Lots, 5 Francs 1870 (einige stärkere Kratzer, vz), 1874 (berieben, vz+) und 50 Centimes 1911. 3 Stück.
Kratzer, berieben, vorzüglich
272 Lots, 50 Centimes 1900, 1912, 1915. 1 Franc 1912, 1915, 1916, 1918, 1920. 2 Francs 1913, 1914, 1916. 11 Stück.
Alle vorzüglich - Stempelglanz
273 Lots, Silberkleinmünzen. 9 Stück.
Sehr schön
274 Lots, Kupfermünzen. 12 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
275 Lots, Kupfermünzen. Dazu eIn Gewicht und zwei Rechenpfennige. 10 Stück.
Sehr schön
276 Lots, 5 Francs (9x) und einige Silberkleinmünzen. 23 Stück.
Kratzer, Randfehler, schön - sehr schön / sehr schön
277 Lots, Kupfermünzen. 14 Stück.
Sehr schön
278 Lots, Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön
279 Lots, Kupfermünzen. 8 Stück.
Vorzüglich +, vorzüglich - Stempelglanz
280 Lots, Kupfermünzen. 30 Stück.
Gering erhalten bis schön - sehr schön
281 Lots, Kupfermünzen. 10 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
282 Lots, Silberkleinmünzen. 17 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
283 Lots, Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Fast vorzüglich, vorzüglich
284 Lots, Bronzemedaillen und Plaketten. 6 Stück.
Vorzüglich

Frankreich-Dombes

285 Henri, Teston 1605. PdA 5148.
Schöne Patina. Sehr schön / vorzüglich

Frankreich-Metz, Stadt

286 Goldgulden o. J. Friedberg 164.
GOLD. Schrötlingsfehler und Schrötlingsrisse, sehr schön

Frankreich-Orange

287 Raimond III., Florin d´or. PdA 4521, Friedberg 189.
GOLD. Sehr schön +

Frankreich-Viennois, Dauphine de

288 Charles V., Goldgulden o.J. Friedberg 247.
GOLD. Etwas gewellt, sehr schön +

Fujairah

289 Muhammad bin Hamad al-Sharqi, 5 Riyals 1970. K.M. 3. 2 Stück.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
290 Muhammad bin Hamad al-Sharqi, Rial 1969. Wüstenfort. 2 Riyals 1970. Präsident Nixon. 5 Riyals 1969. 10 Rials 1970 (3). Olympiade München KM 1-3, 4.1, 5, 19. 6 Stück in Original-Plastik Blister mit Zertifikat.
Polierte Platte

Griechenland

291 Georg I., 20 Drachmen 1884 A. K.M. 56, Friedberg 18.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
292 Dritte Republik. Seit, 500 Drachmen 1979. K.M. 122.
Polierte Platte
293 Messingmarke zu 10 Lepta o.J. Laurion, Attika. 19 mm.
Winzige Flecken, vorzüglich +

Großbritannien

294 Elizabeth I., Shilling o.J. Second Issue (1560-1561). Seaby 2555.
Feine Kratzer, schön - sehr schön
295 William and Mary, Shilling 1693. Seaby 3437.
Sehr schön
296 George II., Bronzemedaille 1741, von Dassier. Auf den Mathematiker Abraham Moivre. Brustbild Moivres nach rechts / Fünf Zeilen Schrift in Verzierungen. Moivre was als Hugenotte nach der Aufhebung des Ediktes von Nantes nach England geflohen. Eimer 563. 54,5 mm.
Vorzüglich
297 George III., Twopence 1797, sogenanntes 'Cartwheel'. Seaby 3776.
Kleine Randunebenheiten, sehr schön +
298 George III., 1/2 Guinea 1801. Seaby 3736.
GOLD. Fassungsspuren, etwas bearbeitet, schön - sehr schön
299 George IV., Sovereign 1826. Seaby 3801.
GOLD. Winziger Randfehler, fast sehr schön
300 Victoria, Florin 1849. Godless type. Seaby 3890.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich +
301 Victoria, Sovereign 1872. Seaby 3852.
GOLD. Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
302 Victoria, Halfcrown 1875. Seaby 3889.
Feine Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
303 Victoria, Florin 1878. Seaby 3895.
Kleine Kratzer, winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
304 Victoria, 3 Pence 1889. Seaby 3931.
Prachtexemplar. Stempelglanz
305 Victoria, Florin 1893. Seaby 3939.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
306 Victoria, Silbermedaille o.J. (um 1870), unsigniert. Wahrscheinlich auf den Neubau einer Kapelle in Beaumont College (College of St Stanislaus), Windsor. Madonna in Vierpass, rechts und links zwei geflügelte Engelsköpfe / Gebäudeansicht. Eimer -, Brown -. 56,2 mm, 79,69 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
307 Edward VII., Trade Dollar 1902, Bombay. K.M. T5.
Vorzüglich
308 Edward VII., Trade Dollar 1902 B, Bombay. K.M. T 5.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
309 Edward VII., Halfcrown 1902. Seaby 3980.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
310 Edward VII., Crown 1902. Seaby 3978.
Feine Patina. Kleine Kratzer, sehr schön +
311 Edward VII., Florin 1902. Seaby 3981.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
312 George V., Sovereign 1925. Seaby 3996.
GOLD. Fast Stempelglanz
313 George V., Crown 1929. Seaby 4036.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
314 LOTS, Crown 1896, 1889, 1935 und 1937. Dazu einige Silbermünzen. 12 Stück.
Kratzer, Randfehler, fast sehr schön / sehr schön und besser
315 LOTS, Silbermünzen. 15 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
316 LOTS, Silberkleinmünzen. 8 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz

Großbritannien-Jersey

317 Elisabeth II., 5 Pounds 1972 (2,4 g. Feingold). K.M. 39.
Stempelglanz

Großbritannien-Token

318 Token. 7 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön / sehr schön - vorzüglich

Guatemala

319 Republik seit 1839, 1/2 Real 1867 R. K.M. 143.
Fast Stempelglanz

Hawaii

320 1/4 Dollar 1883. K.M. 5. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
321 1/2 Dollar 1883. K.M. 6.
Sehr schön - vorzüglich

Indien

322 Token. J.H. Somerville. Automatic Machine Co. 19 mm.
Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Indien-Britisch Indien

323 Viktoria, Silbermedaille o.J. 'Rifle Association of Southern India'. 45,5 mm, 44,52 g. Randgravur: 'Sir A. STAKES 48th REGT. C:Obrien'
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich

Indien-Bengalen

324 East India Company, Bronzemedaille 1758, von Pingo. Auf die Schlacht bei Palashi. Viktoria thront auf Elefant / Lord Clive als römischer General, in der Linken eine Standarte mit dem britischen Löwen, überreicht Mir Jafar eine Standarte, auf der sich ein Delphin befindet. Eimer 665. 40 mm.
Stempelfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Irland

325 George III., Cu Penny 1782. Seaby 4575.
Fast vorzüglich
326 George III., Kupfermünzen. 4 Stück.
Schön - sehr schön, fast sehr schön
327 George III., Kupfermünzen. 5 Stück.
Schön - sehr schön, fast sehr schön
328 George III., Kupfermünzen. 5 Stück.
Sehr schön
329 George III., Kleinmünzen. 17 Stück.
Schön - vorzüglich

Israel

330 5 Lirot 1963. Galeere. K.M. 39.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz

Italien

331 Bronzegussmedaille 1723, von Broccetti. Auf Faustina Bordoni. Toderi & Vannel 107, Niggl 379, Voltolina 1420. 82 mm.
Spätere Guss. Bearbeitungsstelle im Feld. Sehr schön

Italien-Königreich

332 Vittorio Emanuele II., Lira 1863 M, Mailand. Pagani 514.
Vorzüglich +
333 Vittorio Emanuele III., Probe 10 Centesimi 1903. Pagani 316.
Vorzüglich - Stempelglanz
334 Vittorio Emanuele III., 2 Lire 1917. Pagani 740.
Vorzüglich - Stempelglanz
335 Vittorio Emanuele III., Lira 1936 R. Pagani 789.
Vorzüglich

Italien-Florenz

336 Lodovico I. di Borbone, Francescone 1802, Florenz. Davenport 150, Pagani 5.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich

Italien-Neapel und Sizilien

337 Joachim Murat, König beider Sizilien, 20 Lire 1813. Friedberg 860, Pagani 56f.
GOLD. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
338 Ferdinando IV., 120 Grana 1818. Davenport 169.
Minimal justiert, sehr schön

Italien-San Marino

339 2 Scudi 1985 Internationales Jahr der Jugend. K.M. 185, Friedberg 35. Auflage: 9000 Exemplare.
GOLD. Fast Stempelglanz

Italien-Sardinien

340 Carlo Alberto, 100 Lire 1836, Genua. Friedberg 1138. Auflage nur 703 Stück. In US Plastic-Holder PCGS AU50.
GOLD. Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
341 Vittorio Emanuele II., 20 Lire 1855, Turin. Friedberg 1146.
GOLD. Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich
342 Vittorio Emanuele II., 20 Lire 1857, Turin. Friedberg 1146.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
343 Vittorio Emanuele II., 20 Lire 1859, Turin. Friedberg 1146.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +

Italien-Toskana

344 Leopold II., Francescone 1859. K.M. 75 b, Davenport 160, Pagani 119.
Vorzüglich

Italien-Vatikan

345 Paolo II., Bronzemedaille 1464, von Girolamo Paladino. Brustbild / Wappen. 44 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
346 Sixto IV., Bronzemedaille o.J., von Paladino. Auf seine Ordination. Brustbild nach links / Wappen. 43,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
347 Giuliano II., Bronzemedaille o.J., von Paladino. Auf seine Ordination. Brustbild nach links / Wappen. Spink 422. 43 mm. Spätere Prägung.
Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
348 Leo X., Bronzemedaille o.J. Auf seine Krönung. Büste nach links / Tiara über Schild der Medici. Spink 440. 40,5 mm. Spätere Prägung.
Stempelsprung, vorzüglich
349 Paolo III., Bronzemedaille 1549, von Cesati. Auf das kommende Heilige Jahr. Brustbild nach rechts / Ansicht von Rom. Spink 506. 41 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
350 Giulio III., Bronzemedaille 1554. Brustbild nach rechts / Madonna mit Kind. Spink 525. 31 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
351 Giulio III., Bronzemedaille 1554. Auf die Wiedereinführung des Katholischen Glaubens in England. 46 mm. Spätere Prägung mit Randpunze: Füllhorn BRONZE.
Etwas fleckig, vorzüglich
352 Pio IV. de Medici, Bianco o. J.
Sehr schön
353 Pio V., Bronzemedaille o.J. (1572). 27 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich +
354 Pio V., Bronzemedaille o.J. Brustbild / Schrift. 30 mm. Spätere Prägung.
Sehr schön - vorzüglich
355 Gregorio XIII., Bronzemedaille 1572, von Federico Parmens. Auf die Bartholomäusnacht. Brustbild / Engel mit Kreuz und Schwert richtet ein Blutbad unter den Soldaten an. Slg. Wurzbach 3545. 30 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
356 Sixto V., Bronzemedaille o.J. (1590) Brustbild nach links / Petersdom. Spink 804. 37,5 mm. Spätere Prägung.
Winzige Kratzer, vorzüglich
357 Sixto V., Bronzemedaille o.J. Brustbild nach rechts / Christus links vor Tempelfront stehend vertreibt die Händler mit ihren Waren. 29,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich +
358 Paolo V., Bronzemedaille 1619. Auf die Einweihung der Capella Paolina. 39,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
359 Urbano VIII., Bronzemedaille 1625, von Mola. Auf das Heilige Jahr. Büste rechts / Papst und Kardinäle vor der Heiligen Pforte. Spink 955. 35 mm. Spätere Prägung.
Fast vorzüglich
360 Urbano VIII., Bronzemedaille 1626. Die Einrichtung des Baldachins über der Confessio Petri im Petersdom. Brustbild im geistlichen Ornat nach rechts / Ansicht des Baldachins über dem Altar. Spink 965. 41 mm. Spätere Prägung.
Fast vorzüglich
361 Innocenzo X., Bronzemedaille Jahr II (1645), von G. Morone. Auf den ersten Jahrestag seiner Wahl. 31,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
362 Innocenzo X., Bronzemedaille o.J. (1646). Auf den Frieden von Castro. 33,5 mm. Spätere Prägung.
Winziger Fleck, vorzüglich +
363 Innocenzo X., Bronzemedaille o.J. (1648). Auf die Ausstattung des Petersdoms. 35,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
364 Innocenzo X., Bronzemedaille 1654, von Morone. Auf den Bau der Kirche von Santa Agnese. 39,5. Spätere Prägung.
Vorzüglich +
365 Innocenzo X., Bronzemedaille Jahr XI, (1655), von Morone. 38,5 mm. Spätere Prägung.
Tuscheziffer, vorzüglich
366 Alessandro VII., Bronzemedaille o.J. 30,5 mm. Spätere Prägung.
Stempelfehler, vorzüglich - Stempelglanz
367 Clemente X., Testone o. J. David mit Harfe / Wappen. Muntoni 27.
Sehr schön +
368 Clemente X., Bronzemedaille 1671. Auf die Kanonisierungen des Jahres. 30 mm. Später Prägung.
Vorzüglich +
369 Clemente X., Tragbare Bronzemedaille 1675, von Hamerani. Auf das Heilige Jahr. Spink 1335. 40,5 mm.
Vorzüglich
370 Innocenzo XII., Bronzemedaille 1696, von Hamerani. Auf die Vollendung des Landzollamts auf der Piazza di Pietra. Brustbild / Ansicht des Landzollamts, davor Piazza mit flanierenden Passanten und Droschken. Spink 1554, Börner 1266.2, Bartolotti 696, Wurzbach 3869.
Vorzüglich
371 Clemente XI., Bronzemedaille 1705, von Saint-Urbain. Auf die Streitigkeiten zwischen dem Heiligen Stuhl und Österreich. Brustbild / Der Papst auf dem Thron, zu seinen Füßen Globus mit der Darstellung Italiens. 40,0 mm.
Vorzüglich
372 Benedetto XIV., 1/2 Zecchino 1741. Friedberg 232.
GOLD. Minimal gewellt, sehr schön / sehr schön +
373 Benedetto XIV., 1/2 Zecchino 1746. Friedberg 232.
GOLD. Winzige Flecken, sehr schön +
374 Pio VI., Zecchino 1776. Muntoni 9, Friedberg 243.
GOLD. Sehr schön
375 Pio IX., Baiocco 1851 R, Rom. Anno V. Pagani 504.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
376 Pio IX., Lira 1866, 1867, 1868. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, sehr schön
377 Pio IX., Lira 1868 R. An XXII. Pagani 572.
Vorzüglich - Stempelglanz
378 Pio IX., Bronzemedaille 1877, von Speranza. Auf sein 50jähriges Priesterjubiläum. Brustbild nach rechts / Thronender Papst unter Taube in Gloriole, auf Treppenstufen fünf huldigende weibliche Stadtpatrone. Spink -. 60,5 mm.
Vorzüglich
379 Leone XIII., Bronzemedaille 1878, von Menger. Niederländische katholische Liga. 50,0 mm.
Vorzüglich +
380 Leone XIII., Vergoldete Bronzemedaille 1878. Auf seinen Amtsantritt und den Tod Pius IX. 50,0 mm.
Originalhenkel. Vorzüglich
381 Leone XIII., Silbermedaille 1888, von Bianchi. Brustbild / Kreuz in Wolken. 30,0 mm, 10,10 g.
Vorzüglich
382 Leone XIII., Silbermedaille 1891, von Bianchi. Auf die Erweiterung der Sternwarte. Brustbild nach links / Astronomia mit Weltkugel an Säule gelehnt, dahinter die Sternwarte. Wurzbach 5002. Rinaldi 85, Bartolotti 891. 43,5 mm, 36,88 g. Mit gravierter Randwidmung: GENEVIEVE BONNEAU CHARLES MOUCHEZ 21 OCTOBRE 1896.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
383 Leone XIII., Silbermedaille 1903, von Lauer. Auf sein 25-jähriges Pontifikatsjubiläum. Brustbild / Wappen. 35,0 mm, 18,87 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
384 Leone XIII., Medaillen. Silber (1) und Bronze (3).
Ein Stück mit Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
385 Pio XI., 100 Lire 1929. Friedberg 283.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
386 Pio XII., 100 Lire 1948. Friedberg 288.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
387 Franziskus, 100 Euro 2016. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
388 Franziskus, Kursmünzensatz 2016. Mit 50 Euro Gold. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
389 Lots, Silbermünzen. 7 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
390 Lots, Größere Bronzemedaillen. 50 - 60 mm. 4 Stück.
Vorzüglich
391 Lots, Vergoldete Bronzemedaillen. 4 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +

Italien-Venedig

392 Bartolomeo Gradenigo, Ducato o.J. Friedberg 1220.
GOLD. Sehr schön
393 Michele Steno, Ducato o.J. Friedberg 1230.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
394 Andrea Gritti, Ducato o.J. Friedberg 1246.
GOLD. Leichte Prägeschwäche, sehr schön +
395 Lodovico Manin, Zecchino o.J. Friedberg 1445.
GOLD. Gewellt, Prägeschwäche, sehr schön

Japan

396 2 Shu - 2 Bu. 6 Stück.
GOLD. Sehr schön / sehr schön - vorzüglich

Jugoslawien

397 Alexander I., Dukat 1931. Mit Gegenstempel Schwert. Friedberg 5.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
398 Alexander I., Dukat 1932. Mit Gegenstempel Ähre. Friedberg 5.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
399 Alexander I., Dukat 1933. Mit Gegenstempel Ähre. Friedberg 5. Besserer Jahrgang.
GOLD. Gereinigt, winzige Kratzer, fast vorzüglich
400 Alexander I., Dukat 1934. Mit Gegenstempel Ähre. Friedberg 5. Seltener Jahrgang.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Jugoslawien-Montenegro

401 Nicholas I., 10 Perpera 1910. 50. Regierungsjubiläum. K.M. 3, Friedberg 8.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich
402 Nicholas I., 20 Perpera 1910, Wien. K.M. 10, Friedberg 2.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
403 Nicholas I., 20 Perpera 1910, Wien. K.M. 11, Friedberg 5.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich
404 Nicholas I., 10 Perpera 1910. 50. Regierungsjubiläum. Friedberg 6.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich

Jugoslawien-Serbien

405 Milan I. (Milan IV.), 20 Dinara 1879. K.M. 14, Friedberg 3.
GOLD. Sehr schön
406 Milan I. (Milan IV.), 20 Dinara 1882. K.M. 17, Friedberg 4.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön +
407 Milan I. (Milan IV.), 10 Dinara 1882. K.M. 17, Friedberg 5.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
408 Milan I. (Milan IV.), 20 Dinara 1882 V, Wien. Friedberg 4.
GOLD. Vorzüglich
409 Alexander I., 20 Dinara 1925. Friedberg 3.
GOLD. Vorzüglich +

Kanada

410 Victoria, 10 Cents 1875 H. K.M. 3.
Schön - sehr schön
411 George V., Sovereign 1911 C, Ottawa. K.M. 20, Friedberg 2.
GOLD. Winzige Randfehler, winzige Kratzer. Sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
412 Elizabeth II., 5 + 10 Dollar 1976. Olympiade Montreal. 28 Stück. 944 g Feinsilber.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
413 Elizabeth II., Dollar 1991 - 2004. Silbergedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
414 Elizabeth II., 50 Cents Silbergedenkmünzen. 42 Stück.
Polierte Platte

Kolumbien

415 Republik, 8 Escudos 1836, Popayan. K.M. 82.2, Friedberg 68.
GOLD. Minimal berieben, kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
416 Republik, Peso 1836, Bogota. K.M. 84, Friedberg 73.
GOLD. Vorzüglich +

Kongo (Zaire)

417 Leopold II. von Belgien, 1, 2, 5 Centimes 1888. 3 Stück.
Vorzüglich

Laos

418 Sogenanntes Tigerzungengeld. 86,65 g, 93,18 g. und 119,1 g.3 Stück.
Sehr schön
419 Silberbarren. 33,18 g., 37,33 g. und 74,68 g. 3 Stück.
Sehr schön

Luxemburg

420 Großherzog Johann, Probe Franc 1965. Nur 200 Exemplare geprägt.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Malaysia-Keeling Cocos Islands

421 1, 2, 5 Rupien 1977. 3 Stück.
Fast Stempelglanz und vorzüglich - Stempelglanz
422 5, 10, 25, 50 Cents 1977. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Mali

423 Republik, Republik, Probe Piedfort 10 Francs 1960. K.M. PE 1. Auflage: 10 Exemplare.
Leicht berieben, Polierte Platte

Marokko

424 Mohammed V. (AH1346-1380), 500 Francs 1956. K.M. 54, Lecompte 293. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz

Monaco

425 Honoré V., 5 Centimes 1837. Kursmünzen. 56 Stück.
Sehr schön und besser
426 Charles III., 20 Francs 1879 A. K.M. 98, Friedberg 12.
GOLD. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön

Mongolei

427 1, 5, 10, 15, 20 Mongo 1945. 5 Stück.
Fast Stempelglanz

Mosambik

428 Volksrepublik, 10 Centavos, 50 Centavos, 1 Escudo 1942 und 1950. 3 Stück.
Fast Stempelglanz
429 Volksrepublik, Kursmünzen. 15 Stück.
Sehr schön bis fast Stempelglanz

Niederlande

430 Bronzeplakette Mitte 16. - Anfang 17. Jahrhundert. Bauern auf von einem Ochsen gezogenen, vollbeladenen Erntewagen. 124 x 64 mm. Weber -. Aus Sammlung Horn.
Sehr schöner alter Guss

Niederlande-Batavische Republik

431 Dukat 1796, Utrecht. Friedberg 317, Delmonte 1171 C.
GOLD. Etwas gewellt, kleine Kratzer, sehr schön +

Niederlande-Königreich Holland unter Napoleon

432 Ludwig Napoleon, Dukat 1808. Friedberg 323, Schulman 129.
GOLD. Stärkerer Kratzer auf der Vorderseite, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
433 Ludwig Napoleon, Dukat 1809. Friedberg 323, Schulman 130.
GOLD. Etwas korrodiert, kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
434 Ludwig Napoleon, Dukat 1809. Friedberg 322, Delmonte 1180.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön

Niederlande-Königreich

435 Wilhelm I., Dukat 1836. Friedberg 331, Schulman 220.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
436 Wilhelm I., 10 Gulden 1840. K.M. 56, Friedberg 327, Schulman 189.
GOLD. Vorzüglich
437 Wilhelm II., Dukat 1841. Münzzeichen Lilie. Friedberg 338, Schulman 505.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
438 Wilhelm III., Dukat 1849. Friedberg 344, Schulman 563.
GOLD. Fast Stempelglanz

Niederlande-Deventer, Kampen und Zwolle

439 Taler 1580 mit Namen Rudolfs II. Davenport 8539, Delmonte 680.
Prägeschwäche, kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
440 Taler 1583 mit Namen Rudolfs II. Davenport 8539, Delmonte 680.
Schön - sehr schön

Niederlande-Geldern, Grafschaft

441 Reinhold V., Goldgulden. 2,84 g. Stehender St. Johannes / Um Mittelschild vier Wappen in Vierpass. v.d. Chijs Tf. 8/3, Friedberg 49, Delmonte 599.
GOLD. Schön - sehr schön
442 Arnold von Egmont, Goldgulden o.J. Delmonte 604, Friedberg 56. 4 Stück. Fundstücke.
GOLD. Belag, kleine Schrötlingsfehler, leichte Prägeschwäche, fast sehr schön

Niederlande-Geldern, Provinz

443 Philipp II. von Spanien, Burgundischer Reichstaler 1592. Delmonte 803.
Sehr schön

Niederlande-Holland, Provinz

444 Löwentaler 1585. Davenport 8838, Delmonte 831.
Schrötlingsriss, sehr schön
445 Löwentaler 1598. Davenport 8838, Delmonte 831 (R3).
Schrötlingsriss, sehr schön
446 Dukat 1777. Friedberg 250, Delmonte 775.
GOLD. Etwas Belag, sehr schön
447 Dukat 1777. Friedberg 250, Delmonte 775.
GOLD. Gelocht, sehr schön
448 Dukat 1780. Friedberg 250, Delmonte 775.
GOLD. Etwas gewellt, kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön

Niederlande-Kampen, Stadt

449 Taler 1598. Davenport 8881, Delmonte 700, Verkade 160.1.
Prägeschwäche, fast vorzüglich
450 Dukat o.J. Spanischer Typ. Friedberg 150, Delmonte 1101.
GOLD. Minimal gewellt, vorzüglich

Niederlande-Utrecht, Provinz

451 Dukat 1758. Friedberg 285, Delmonte 965.
GOLD. Etwas gewellt, kleiner Randfehler, sehr schön
452 Dukat 1777. Friedberg 285, Delmonte 965.
GOLD. Gewellt, kleine Kratzer, sehr schön

Niederlande-Zeeland, Provinz

453 Dukat 1595. Friedberg 307, Delmonte 883.
GOLD. Etwas gewellt, leichte Prägeschwäche, sehr schön +

Norwegen

454 Oscar II., 50 Öre 1901. K.M. 356.
Vorzüglich

Polen

455 Sigismund August, Bronzegussmedaille 1557. Auf den Theologen, Philosophen, Arzt, Pädagogen und Dichter Anselm Ephorinus (*1498 in Mirsk) und seine Gemahlin Sophia. 90 mm.
Späterer Guss. Sehr schön - vorzüglich
456 Fürstentum Warschau, 5 Groszy 1811, Warschau. Kopicki 3682.
Vorzüglich +
457 Fürstentum Warschau, 10 Groszy 1812 und 1813, Warschau. 2 Stück.
Kratzer, sehr schön, sehr schön - vorzüglich
458 Republik Polen, 5 Zlotych 1928. Nike. 10 Zlotych o.J. (1933). K.M. 18, 23. 2 Stück.
Sehr schön
459 Republik Polen, 2 Zlote 1934. K.M. 20.
Prachtexemplar. Stempelglanz
460 Republik Polen, 2 Zlote 1934. K.M. 20.
Fast Stempelglanz
461 Republik Polen, 5 Zlotych 1932 (2), 1935 (4), 1936, 1937, 1938 (2), 1939. K.M. 22, 29. 11 Stück.
Vorzüglich
462 Republik Polen, 10 Zlotych 1934 (Kratzer), 1934. K.M. 26, 29. 2 Stück.
Sehr schön
463 Republik Polen, 10 Zlotych 1934. K.M. 26.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
464 Republik Polen, 5 Zlotych 1934, 1935, 1938. K.M. 28. 3 Stück.
Vorzüglich
465 Republik Polen, 10 Zlotych 1936. K.M. 29.
Vorzüglich
466 Republik Polen, 2 Zlote o.J. (1934). K.M. 35.
Vorzüglich
467 Republik Polen, Silbermünzen. 112 Stück, ca. 1130 Gramm.
Sehr schön
468 Republik Polen, Silbermünzen. 23 Stück.
Sehr schön
469 Republik Polen, Silbermünzen. 11 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
470 Republik Polen seit 1990, Gedenkmünzen. PP (6), stgl (2). 8 Stück.
Polierte Platte, Stempelglanz
471 Republik Polen seit 1990, Gedenkmünzen. 6 Stück.
Polierte Platte
472 Republik Polen seit 1990, Gedenkmünzen. 6 Stück.
Polierte Platte
473 Republik Polen seit 1990, Gedenkmünzen. 20 Zlotych-Stücke. 6 Stück.
Polierte Platte
474 Republik Polen seit 1990, Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
475 Republik Polen seit 1990, Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte, Stempelglanz
476 LOTS, Silbermünzen. Darunter 10 Proben. 16 Stück.
Teilweise winzige Kratzer oder kleine Flecken, vorzüglich - Stempelglanz / Polierte Platte

Polen-Danzig

477 Kasino Zoppot, Jeton zu 20 Gulden o. J.
Vorzüglich
478 Medaillen von Sebastian Dadler, Silbermedaille 1625. 'Hochzeitsmedaille'. Wiecek 16. 39 mm, 17,76 g.
Schöne Patina. Henkelspur, Felder etwas bearbeitet, sehr schön

Polen-Ostra Góra (Scharfenberg in Schlesien)

479 Messing Kartoffelmarke o.J. (ab 1860). Menzel 25672.
Stempelglanz

Polen-Posen, Stadt

480 Consum Verein. Messing Marke zu 1 Pfennig o.J. (ab 1860). Menzel 20756.1.
Randfehler, Stempelglanz

Polen-Szprotawa (Sprottau)

481 Sprottauer Maschinenbau. Messing Marke zu 1 Silbergroschen o.J. Menzel 23849.1.
Vorzüglich - Stempelglanz
482 Sprottauer Maschinenbau. Messing Marke zu 1 Pfennig o.J. Menzel vergl. 23849.
Fast Stempelglanz

Portugal

483 Luis I., 2000 Reis 1872. K.M. 518, Friedberg 154.
GOLD. Winzige Randfehler, Kratzer, sehr schön

Portugal-Angola

484 Unter portugiesischer Verwaltung, Kursmünzen. 13 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz

Portugal-Timor

485 Unter portugiesischer Verwaltung, 20 Avos 1945. K.M. 6.
Vorzüglich +
486 Unter portugiesischer Verwaltung, Escudo 1958. Kleinmünzen. 11 Stück.
Fast Stempelglanz, vorzüglich - Stempelglanz

Portugal-Indien

487 Kursmünzen 1947 - 1959. 10 Stück.
Sehr schön bis vorzüglich - Stempelglanz

Rumänien

488 Carol I., 5 Lei 1880, 1881, 1883, 2 Lei 1872, 1891, Leu 1881, 1884, 50 Bani 1881, 1900 und 1911. 10 Stück.
Kratzer, Randfehler, schön / fast sehr schön / sehr schön
489 Carol I., 2 Lei 1881. K.M. 15.
Sehr schön
490 Carol I., 5 Bani 1882 B.
Vorzüglich +
491 Carol I., 10 Bani 1900. K.M. 29. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
492 Carol I., 5 Lei 1901 B, Hamburg. Davenport 274.
Berieben, sehr schön +
493 Carol I., 2 Lei 1914, Leu 1900, 1906, 1910, 50 Bani 1876, 1884, 10 Bani 1867, 2 Bani 1880 und Banu 1867. 9 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
494 Michael, 20 Lei 1944, medaillenförmig. K.M. M 6, Friedberg 21, Schäffer/Stambuliu 129.
GOLD. Vorzüglich
495 Michael, 20 Lei 1944, medaillenförmig. K.M. M 6, Friedberg 21, Schäffer/Stambuliu 129.
GOLD. Vorzüglich

Russland

496 Katharina II., 10 Kopeken 1784/3, St. Petersburg. Bitkin 498. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
497 Nikolaus I., Niederländischer Dukat 1830, St. Petersburg. Münzzeichen Schwert und Fackel. Friedberg 344, Bitkin 23.
GOLD. Kleiner Randfehler, vorzüglich
498 Nikolaus I., Dukat 1830, St. Petersburg. Friedberg 161, Bitkin 23.
GOLD. Winzige Druckstelle, kleine Randfehler, sehr schön +
499 Nikolaus I., Rubel 1834. Bitkin 161.
Sehr schön - vorzüglich
500 Nikolaus I., Niederländischer Dukat 1849, St. Petersburg. Münzzeichen Schwert und Fackel. Friedberg 344, Bitkin 35.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
501 Nikolaus I., Dukat 1849, St. Petersburg. Friedberg 161, Bitkin 35.
GOLD. Gewellt, kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
502 Nikolaus I., Niederländischer Dukat 1849, St. Petersburg. Münzzeichen Schwert und Fackel. Friedberg 344, Bitkin 35.
GOLD. Henkel, sehr schön
503 Alexander III., 20 Kopeken 1884, St. Petersburg. Bitkin 103.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
504 Nikolaus II., 15 Rubel 1897, St. Petersburg. K.M. 65, Friedberg 177.
GOLD. Fast vorzüglich
505 Nikolaus II., 5 Rubel 1898 und 1901, St. Petersburg. Friedberg 180. 2 Stück.
GOLD. Sehr schön +
506 Nikolaus II., 5 und 10 Rubel 1899. Friedberg 180, 179. 2 Stück.
GOLD. Sehr schön
507 Nikolaus II., Rubel 1901, St Petersburg. Davenport 293, Harris 53, Bitkin 53.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
508 Nikolaus II., 5 Rubel 1904, St. Petersburg. Friedberg 180, Bitkin 31.
GOLD. Fast Stempelglanz
509 Nikolaus II., Rubel 1912, St. Petersburg. Bitkin 66.
Kleine Randfehler, vorzüglich +
510 Nikolaus II., Ovale Goldmedaille 1896. Krone / Lyra. Diakov 1206.3 (R3). 14,5 x 22 mm, 2,46 g.
GOLD. Winzige Prüfspur am Rand, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
511 UDSSR, Kopeke 1924. Riffelrand. K.M. 76.
Fast Stempelglanz
512 UDSSR, 5 Kopeken 1924. Glatter Rand. K.M. 79.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
513 UDSSR, 50 Kopeken und 1 Rubel 1922 und 1924. 2 Stück.
Vorzüglich
514 UDSSR, Mint Set 1965.
Stempelglanz
515 UDSSR, Mint Set 1967.
Stempelglanz
516 UDSSR, Mint Set 1967, 1988, 1989, 1990, 1991. 5 Stück.
Stempelglanz
517 UDSSR, Mint Set 1968.
Stempelglanz
518 UDSSR, Mint Set 1969.
Stempelglanz
519 UDSSR, 25 Rubel 1993. Ballerina.
Polierte Platte
520 UDSSR, Mint Set 1995 und 1996. 2 Stück.
Stempelglanz
521 UDSSR, 5 und 10 Rubel. Olympiade Moskau. Kompletter Satz. 28 Stück. In Originaletuis.
Stempelglanz
522 Bank Russia, 200 Rubel 1995. Luchs. Friedberg 245, Parchimowicz 2103. Auflage: 1750 Stück.
GOLD. Polierte Platte
523 Bank Russia, 100 Rubel 1995. Luchs. Friedberg 246, Parchimowicz 1811. Auflage: 3500 Stück.
GOLD. Polierte Platte
524 Bank Russia, 50 Rubel 1995. Luchs. Friedberg 247, Parchimowicz 1613. Auflage 10000 Stück.
GOLD. Polierte Platte
525 Bank Russia, 200 Rubel 1996. Tiger. Friedberg 254, Parchimowicz 2104. Auflage 1000 Stück.
Polierte Platte
526 Bank Russia, 100 Rubel 1996. Tiger. Friedberg 255, Parchimowicz 1824. Auflage 1000 Stück.
Polierte Platte
527 Bank Russia, 50 Rubel 1996. Tiger. Friedberg 256, Parchimowicz 1622. Auflage 1500 Stück.
Winziger Fleck, Polierte Platte
528 Bank Russia, 50 Rubel 2003. Peter I. Friedberg 300, Parchimowicz 1640. Auflage 1500 Stück.
GOLD. Polierte Platte
529 Bank Russia, 50 Rubel 2003. Peter I. Friedberg 300, Parchimowicz 1640. Auflage 1500 Stück.
GOLD. Polierte Platte
530 Lots, Silbermünzen 1818 - 1898. 7 Stück.
Schön, sehr schön
531 Lots, Rubel 1897, 1898. 2 Stück.
Sehr schön
532 Lots, Silbermünzen. Rubel 1812 (schön +). 17 Stück.
Meist sehr schön
533 Lots, 8 Stück.
Schön, sehr schön
534 Lots, Silbermünzen. 4 Stück.
Vorzüglich
535 Lots, Kupfermünzen, u.a. gravierte Kopeke Peters. 7 Stück.
Schön, sehr schön

Samoa

536 25 Dollar 1987. K.M. 67. 5 Unzen Feinsilber.
Polierte Platte

Saudi Arabien

537 Ghirsh AH 1365. Mit Gegenstempel. 1/4 Ghirsh mit Gegenstempel. 2 Stück.
Sehr schön
538 Abd Al-Aziz Bin Saud, Pound 1950. K.M. 36. 7,32 g.
GOLD. Fast Stempelglanz

Schweden

539 Christina, Cu Öre 1645. Dazu 5 Kopeken 1791 AM. S.M. 110. 2 Stück.
Schrötlingsfehler, sehr schön
540 Karl XI., Cu Marke 1682. '1 LAAS WASK'.
Etwas Belag, kleine Kratzer, sehr schön
541 Karl XI., Cu Öre 1685. S.M. 354.
Sehr schön
542 Friedrich I., Cu Marke zu 5 Mark 1722. 'Stora Kopparbergs'.
Kleine Randfehler, sehr schön
543 Karl XV., Riksdaler 1860 ST. K.M. 708.
Sehr schön
544 Oskar II., 5 Kronen 1899. K.M. 756, Friedberg 95 a.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
545 Oskar II., 5 Kronen 1901. K.M. 766, Friedberg 95 a.
GOLD. Fast Stempelglanz
546 Marken, Bronzemarke 1682.
Randfehler, sehr schön +
547 Marken, Cu Marken o.J. und 1765. 2 Stück.
Schrötlingsfehler, Prägeschwäche, fast sehr schön / sehr schön

Schweiz-Eidgenossenschaft

548 4 Franken 1842. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Chur. HMZ 2-1340 a.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
549 40 Batzen 1847. Auf das Eidgenössische Schützenfest. HMZ 2-1341 a.
Winziger Randfehler, vorzüglich / vorzüglich +
550 Franken 1850 (ss+) und 13 weitere Kleinmünzen. 14 Stück.
Sehr schön
551 5 Franken 1855. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Solothurn. HMZ 2-1343 a.
Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
552 5 Franken 1857. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Bern. HMZ 2-1343 b.
Vorzüglich
553 5 Franken 1859. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Zürich. HMZ 1343 c.
Vorzüglich +
554 5 Franken 1861. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Nidwalden. HMZ 2-1343 d.
Fast vorzüglich
555 5 Franken 1863. Auf das Eidgenössische Schützenfest in La Chaux-de-Fonds. HMZ 2-1343 e.
Minimal berieben, vorzüglich - Stempelglanz
556 5 Franken 1865. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Schaffhausen. HMZ 2-1343 f.
Vorzüglich +
557 5 Franken 1867. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Schwyz. HMZ 2-1343 g.
Vorzüglich
558 5 Franken 1869. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Zug. HMZ 2-1343 h.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
559 5 Franken 1872. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Zürich. HMZ 2-1343 i.
Vorzüglich - Stempelglanz
560 10 Rappen 1873 B. Rappen 1851. 2 Stück.
Fast vorzüglich und sehr schön
561 5 Franken 1874. Auf das Eidgenössische Schützenfest in St. Gallen. HMZ 2-1343 j.
Vorzüglich +
562 5 Franken 1876. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Lausanne. HMZ 2-1343 k.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
563 5 Franken 1879. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Basel. HMZ 2-1343 l.
Vorzüglich +
564 5 Franken 1881. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Freiburg. HMZ 2-1343 m.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
565 5 Franken 1883. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Lugano. HMZ 2-1343 n.
Vorzüglich +
566 5 Franken 1885. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Bern. HMZ 2-1343 o.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
567 20 Franken 1890 B. Friedberg 495, HMZ 2-1194 f. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
568 20 Franken 1896 B. Friedberg 495, HMZ 2-1194 n. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
569 5 Franken 1909 B. Divo/Tobler 297.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
570 1/2 Franken 1914. HMZ 2-1206 v.
Fast Stempelglanz
571 Franken 1914 B. Divo/Tobler 307.
Fast Stempelglanz
572 10 Franken 1916 B. Friedberg 504, HMZ 2-1196 f. In US Plastic-Holder PCGS MS 66.
GOLD. Prooflike. Stempelglanz
573 Silbermedaille 1890, von Bovy. Auf das eidgenössische Schützenfest in Frauenfeld. Stadtschild auf Schützenemblemen / Helvetia beschirmt sitzende, weibliche Person mit Wappenschild. 45 mm, 38,66 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +

Schweiz-Aargau, Kanton

574 Silbermedaille 1849, von Bovy. Auf das 25jährige Jubiläum des eidgenössischen Schützenfestes in Aarau. Liegende Flussgöttin mit Caduceus vor Postament mit Adlerschild und Mauerkrone / Strahlendes Kreuz über Wappen in Eichen- und Lorbeerkranz. Geriffelter Rand. 37,5 mm, 25,14 g.
Schöne Patina. Vorzüglich

Schweiz-Basel, Stadt

575 Silbermedaille 1648. Auf den Westfälischen Frieden. Winterstein 144. 44 mm, 25,99 g.
Schöne Patina. Henkelspur, Felder etwas bearbeitet, sehr schön

Schweiz-Bern

576 Taler 1795. Divo / Tobler 507a.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Schweiz-Genf, Stadt und Kanton

577 Silbermedaille 1851, von Dorciere. Auf das Eidgenössische Schützenfest. 38 mm, 24,13 g.
Entfernter Henkel, kleiner Randfehler, vorzüglich
578 Bronzemedaille o.J., von Bovy. 'Aphrodite'. Barbusiges Brustbild der Göttin nach rechts / Putto auf Muschel umgeben von Blätterkranz. Forrer Seite 245. 45 mm.
Stempelfehler am Rand, vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Luzern

579 Silbermedaille 1853. Auf das Schützenfest der Eidgenossen. Richter 864a. 41 mm, 34,37 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
580 Silbermedaille 1853, von Frener. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Luzern. 41 mm, 32,93 g.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich +

Schweiz-Neuenburg, Grafschaft

581 Friedrich Wilhelm II. von Preußen, 1/2 Batzen 1789. HMZ 2-711.
Rauer Schrötling. Sehr schön - vorzüglich

Schweiz-Schaffhausen, Stadt

582 Schwarzenbach & Weidmann. Messingmarke 1871 zu 30 Cents. Menzel 24344.1.
Stempelglanz

Schweiz-Zürich, Stadt

583 Einseitiger Wahlpfennig o.J. (ca. 1770/1780) des Artilleriekollegiums und der Feuerwerkergesellschaft. Leu SM 303. 22,5 mm, 4,68 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Siebenbürgen

584 Johann II. Sigismund, Dukat 1564, Klausenburg. Resch 30, Friedberg 275.
GOLD. Leicht gewellt, sehr schön - vorzüglich

Spanien

585 Philippe V., 1/2 Escudo 1743 JA, Madrid. Friedberg 239, Calicó/Trigo 502.
GOLD. Sehr schön
586 Ferdinand VI., 1/2 Escudo 1757 IB, Madrid. Friedberg 274, Calicó/Trigo 228.
GOLD. Sehr schön
587 Ferdinand VI., 1/2 Escudo 1759 J, Madrid. Friedberg 274, Calicó/Trigo 231.
GOLD. Sehr schön
588 Carlos III., 1/2 Escudo 1759 JV, Sevilla. K.M. 389.2, Calicó/Trigo 783.
GOLD. Sehr schön
589 Carlos III., 1/2 Escudo 1761 JP, Madrid. Friedberg 290, Calicó/Trigo 680.
GOLD. Minimal justiert, sehr schön
590 Carlos III., 1/2 Escudo 1772 PJ, Madrid. Friedberg 290, Calicó/Trigo 692.
GOLD. Sehr schön
591 Carlos III., 1/2 Escudo 1786 DV, Madrid. Friedberg 290, Calicó/Trigo 703.
GOLD. Sehr schön
592 Carlos III., Escudo 1788 M, Madrid. K.M. 416.1 a.
GOLD. Winziger Kratzer, sehr schön
593 Carlos III., 1/2 Escudo 1788 M, Madrid. Friedberg 290, Calicó/Trigo 706.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön
594 Joseph Napoleon Bonaparte, 80 Reales 1809 und 1811. Friedberg 302. 2 Stück.
GOLD. Kratzer, fast sehr schön
595 Isabel II., 4 Pesos 1868. K.M. 144, Friedberg 1.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
596 Isabel II., Kupfermedaille 1856. Auf die Einweihung der Eisenbahn von Saragossa nach Madrid. Schild in gekröntem Oval der Stadt Saragossa zwischen Lorbeerkranz / Zehn Zeilen Schrift, darüber Lorbeerkranz. 27 mm. Mit altem Münzkärtchen Leo Hamburger, Frankfurt/Main.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
597 Alfonso XIII., Silberne Freimaurermedaille o.J. Granatapfel / Freimaurergegenstände.

Sri Lanka (Ceylon)

598 George III., 1/92 Rixdollar 1802.
Kleiner Stempelfehler, fast vorzüglich
599 George III., 96 Stuiver 1809, 48 Stuiver 1803 und 24 Stuiver 1803. 3 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler am Rand, fast sehr schön
600 George III., 1/12 Rixdollar 1811, 1/24 Rixdollar 1803 und 1/48 Rixdollar 1801. 3 Stück.
Etwas Belag (1x), Schrötlingsfehler am Rand, fast sehr schön
601 George III., Kupfermünzen. 8 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
602 Token, Token 1859. A & B Scott & Co. Colombo. Mitchiner 2245.
Kleiner Randfehler, sehr schön
603 Token, Token o.J. Ceylon Company Limited. St. Sebastin Mills. 3 Stück.
Vorzüglich +
604 Token, Silbermedaille o.J. 'Royal Artillery' Special Swimming Award.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich

Südafrika

605 Republik. Ab 1961, 1/10 Krügerrand 2006. 3,10 g.
GOLD. Polierte Platte

Thailand (Siam)

606 Opiumgewichte. Elefant. Gewicht zwischen 6,84 und 66,18 g. 6 Stück.
Sehr schön
607 Silbermünzen. 8 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
608 Bullet Coinage. 5 Stück.
Sehr schön
609 Silber- und Kupferkleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich und besser
610 Kleinmünzen. Dabei auch ältere Stücke. 77 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
611 6 Stück.
Sehr schön und besser
612 Rama IV. (Phra Chom Klao 'Mongkut'), 2 Baht o.J. (1860-1863). K.M. 12.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, winzige Randfehler, fast vorzüglich
613 Rama IV. (Phra Chom Klao 'Mongkut'), 1/2 Baht. K.M. 10.1.
Leichte Prägeschwäche, fast vorzüglich
614 Rama IV. (Phra Chom Klao 'Mongkut'), Baht. K.M. 11, 31. 2 Stück.
Sehr schön / sehr schön +
615 Rama IV. (Phra Chom Klao 'Mongkut'), 1/16 - 1/4 Bath. 6 Stück.
Meist sehr schön und besser
616 Rama IV. (Phra Chom Klao 'Mongkut'), 1/4 und 1/2 Fuang. Je dicker und dünner Schrötling. 4 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, kleine Prägeschwäche, fast sehr schön / sehr schön
617 Rama V. (Phra Maha Chulalongkorn), 1/4 Baht o.J. K.M. 33.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
618 Rama V. (Phra Maha Chulalongkorn), Bronzemedaille 1887. Brustbild nach links / Elefant. 30,5 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
619 Rama IX. (Phra Maha Bhumifhol Adulyadei), 4000 Baht 1981. Jahr des Kindes. K.M. 153, Friedberg 40. Auflage 3963 Stück. In Folder.
GOLD. Prachtexemplar. Polierte Platte

Tschechien-Olmütz

620 Wolfgang von Schrattenbach, 6 Kreuzer 1712, Kremsier. L.-M. 403.
Sehr schön - vorzüglich

Tschechien-Wallenstein

621 Albrecht, Zinnmedaille 1884. Auf das 10-jährige Jubiläum des 'Alemannia'-Vereins ehemaliger Einjährig-Freiwilliger. Brustbild mit Spitzenkleid und Ordenskette fast von vorn / Mit Fürstenhut bedeckter Wappenschild, umlegt mit der Vliesordenskette. 29,5 mm.
Kleine Kratzer, vorzüglich +

Tschechoslowakei

622 Dukat 1925. K.M. 8, Friedberg 12, Schlumberger 16.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
623 Dukat 1926. Friedberg 2.
GOLD. Randfehler, Felder etwas bearbeitet, sehr schön - vorzüglich
624 Dukat 1927. K.M. 8, Friedberg 2, Schlumberger 17.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
625 5 Korun 1952. Aluminium. K.M. 34.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
626 Silbermünzen. 55 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
627 Silbermedaille 1934. Auf die Wiedereröffnung des Kremnitzer Bergbaus. Auflage 562 Stück. 30 mm, 9,83 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
628 Silbermedaille 1934. Auf die Wiedereröffnung des Kremnitzer Bergbaus. Auflage 841 Stück. 40 mm, 19,88 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
629 Silbermedaille 1971. 20 mm, 3,13 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
630 Silbermedaille 1972. Kuttenberg. 22,8 mm, 4,21 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
631 Silbermedaille 1974. 28,5 mm, 7,96 g.
Fast Stempelglanz
632 Silbermedaille 1974. 25,5 mm, 5,17 g.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
633 Silbermedaillen (2x) und zwei Silbermünzen. 4 Stück.
Vorzüglich

Tunesien

634 Französisches Protektorat, 10 Francs 1891. K.M. 227, Friedberg 13.
GOLD. Fast vorzüglich

Ungarn

635 Karl Robert von Anjou, Goldgulden o.J. Friedberg 2.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich / fast vorzüglich
636 Ludwig I., Goldgulden o.J., Buda. Friedberg 3.
GOLD. Prachtexemplar. Etwas gewellt, vorzüglich - prägefrisch
637 Wladislaus II., Goldgulden 1514, Kremnitz. Madonna auf Mondsichel thront über Adler / St. Ladislaus. Huszár 771, Friedberg 33, Pohl L 8-2.
GOLD. Randfehler, Kratzer, sehr schön

Ungarn-Kremnitz, Stadt

638 Silberabschlag von den Stempeln des 1/4 Dukaten o.J. (um 1740), von Jeremias Roth von Rothenfels. Goppel 4357 vgl. 0,83 und 1,03 g. 2 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön / sehr schön - vorzüglich

Uruguay

639 Republik. Seit 1830, 5 Pesos 1930. 100-Jahrfeier der Republik. K.M. 27, Friedberg 6.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Venezuela

640 Provinz Guayana, 1/2 Real 1814. K.M. 41.2.
Schön
641 Republik. Seit 1823, 12 1/2 Centimos 1938. K.M. 28. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz

Vereinigte Staaten von Amerika

642 Jeton 1599. Auf die Expedition nach Brasilien und die Eroberung von St. Thomas durch Admiral Frank van der Does. Ansicht der 'Argo', auf dem Segel in hebräischen Lettern 'Jehovah', links davon steht ein Soldat / Ansicht von Bommel und Thiel aus der Vogelperspektive, zwischen zwei Figuren der strahlende hebräische Name 'Jehovah'. Betts 20.
Winzige Randfehler, sehr schön
643 Half Dime 1848. Large Date. K.M. 62.2.
Sehr schön +
644 Large Cent 1854. K.M. 67.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
645 Cent 1857. Eagle. K.M. 85.
Fast vorzüglich
646 Dollar 1862. Large Indian Head. Friedberg 94.
GOLD. Prüfspur am Rand, sehr schön
647 3 Cents 1865. Nickel. K.M. 95.
Vorzüglich
648 5 Cents 1868, 1915 und 1918, 1936 D, Half Dollar 1947, 1947 S und 1956 (PR66). 7 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
649 Dime 1877, Half Dime 1871, Quarter Dollar 1895, 5 Cents 1938 D. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
650 Cent 1878. K.M. 90 a.
Sehr schön +
651 Dollar 1878, Carson City. K.M. 110.
Stärkerer Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
652 Dollar 1879 S, 1885 O, 1889 O, 1922, 1923 und 1923 S. 6 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
653 Dollar 1880 O. K.M. 110.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast Stempelglanz
654 Dollar 1882 CC. K.M. 110.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
655 5 Cents 1883, Dime 1883, Quarter Dollar 1905 und 1924. 4 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
656 Morgan Dollar 1884. K.M. 110. In US Plastic-Holder PCGS MS63PL.
Prooflike, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
657 Dollar 1886 S. K.M. 110.
Fast vorzüglich
658 Dollar 1887. K.M. 110.
Erstabschlag. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
659 Dollar 1888 S. K.M. 110.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
660 Morgan Dollar 1890 S. K.M. 110.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
661 10 Dollars 1894. K.M. 102, Friedberg 158.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
662 2 1/2 Dollars 1898. Coronet Head. K.M. 72, Friedberg 114.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
663 Dollar 1900. Lafayette. K.M. 118.
Winzige Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
664 2 1/2 Dollars 1902. Coronet Head. K.M. 72, Friedberg 114.
GOLD. Vorzüglich
665 2 1/2 Dollars 1905. Coronet Head. K.M. 72, Friedberg 114.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
666 1 Cent 1906, 5 Cents 1882, Dime 1854 und Quarter Dollar 1876. 4 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
667 10 Dollars 1906 D. Liberty Head. K.M. 102, Friedberg 158.
GOLD. Vorzüglich +
668 20 Dollars 1908. St. Gaudens. K.M. 127, Friedberg 183. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
669 5 Dollars 1911. Indian Head. K.M. 148, Friedberg 129.
GOLD. Winzige Randfehler, fast vorzüglich
670 2 1/2 Dollar 1913. Friedberg 120.
GOLD. Vorzüglich
671 Standing Liberty Quarter 1917. Type 1. K.M. 141.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
672 20 Dollars 1924. St. Gaudens. K.M. 131, Friedberg 185. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
673 20 Dollars 1924. St. Gaudens. K.M. 131, Friedberg 185.
GOLD. Vorzüglich +
674 20 Dollars 1924. St. Gaudens. K.M. 131, Friedberg 185.
GOLD. Vorzüglich +
675 Quarter 1925. K.M. 145.
Vorzüglich - Stempelglanz
676 10 Dollars 1926. Indian Head. K.M. 130, Friedberg 166.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
677 20 Dollars 1927. St. Gaudens. K.M. 131, Friedberg 185. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
678 2 1/2 Dollars 1929. Indian Head. Friedberg 120.
GOLD. Vorzüglich
679 10 Dollars 1932. Indian Head. K.M. 130, Friedberg 166. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
680 10 Dollars 1932. Indian Head. K.M. 130, Friedberg 166.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich +
681 10 Dollars 1932. Indian Head. K.M. 130, Friedberg 166.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
682 Proof Set 1972-1977, 1979-1985, Silver Set 1976, Uncirculated Coin Set 1975, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, Dollar 1971 (2x), 1972 (3x), 1973 (3x), 1986 und Half Dollar 1982. 20 Sets und 10 Münzen. In Originalverpackungen.
Polierte Platte / Stempelglanz
683 Silberdollars. 7 Stück.
Stempelglanz
684 Dollar. 8 Stück, davon ein Stück gereinigt.
Fast vorzüglich / vorzüglich / fast Stempelglanz
685 Holzmedaille 1876. Auf die Weltausstellung in Philadelphia. 63 mm.
Vorzüglich
686 Holzmedaille 1876. Auf die Weltausstellung in Philadelphia. 62 mm.
Vorzüglich +
687 Holzmedaille 1876. Auf die Weltausstellung in Philadelphia. 76,5 mm.
Vorzüglich
688 Silbermedaille 1895, unsigniert, von Oertel. Auf die Anwesenheit der amerikanischen Marine bei der Eröffnung des Kanals in Kiel. 34,5 mm, 15,58 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +
689 Bronzeplakette 1917 (Randfehler und stärkerer Kratzer) und Bronzemedaille 1824. 2 Stück.
Randfehler, Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
690 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1918. Lincoln Illinois. K.M. 143.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
691 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1920. Maine Centennial. K.M. 146. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Vorzüglich - Stempelglanz
692 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1920. Pilgrim Tercentenary. K.M. 147.1.
Vorzüglich - Stempelglanz
693 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1920. Pilgrim Tercentenary. K.M. 147.1.
Vorzüglich - Stempelglanz
694 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1921. Alabama. 2X2 above stars. K.M. 148.1. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Vorzüglich
695 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1921. Missouri Centennial. Erster Entwurf. K.M. 149.1.
Vorzüglich
696 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1921. Missouri Centennial. Erster Entwurf. K.M. 149.1.
Kleine Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
697 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1925. California Jubilee. K.M. 155.
Vorzüglich - Stempelglanz
698 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1925. Stone Mountain. K.M. 157. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
699 Gedenkmünzen, Half Dollar 1926. Oregon Trail Memorial. K.M. 159.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
700 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1926. U.S. Sesquicentennial. K.M. 160.
Vorzüglich +
701 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1927. Vermont Sesquicentennial. K.M. 162.
Vorzüglich
702 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1934. Maryland Tercentenary. K.M. 166.
Vorzüglich
703 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1935 D. Texas Centennial. K.M. 167.
Fast Stempelglanz
704 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1935 S. San Diego - Pacific Exposition. K.M. 171.
Vorzüglich - Stempelglanz
705 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1935 S. San Diego - Pacific Exposition. K.M. 171.
Vorzüglich - Stempelglanz
706 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936. Daniel Boone Bicentennial. K.M. 165.2.
Vorzüglich - Stempelglanz
707 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936. Albany. K.M. 173.
Vorzüglich +
708 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936. Bridgeport. K.M. 175.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
709 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936. Elgin. K.M. 180.
Vorzüglich - Stempelglanz
710 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936. Lynchburg Virginia. K.M. 183.
Vorzüglich +
711 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936. Norfolk Bicentennial. K.M. 184. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Stempelglanz
712 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936. Norfolk Bicentennial. K.M. 184.
Vorzüglich - Stempelglanz
713 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936. Rhode Island. K.M. 185. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Fast Stempelglanz
714 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936. Rhode Island. K.M. 185.
Vorzüglich - Stempelglanz
715 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936. Arkansas Centennial. K.M. 187.
Vorzüglich
716 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936. Wisconsin. K.M. 188.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
717 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936 S. Oregon Trail Memorial. K.M. 159.
Fast Stempelglanz
718 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1936 S. San Francisco - Oakland Bay Bridge. K.M. 174, Yeoman C 8.
Vorzüglich
719 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1937. Roanoke Island. K.M. 186. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Stempelglanz
720 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1937. Roanoke Island. K.M. 186.
Vorzüglich +
721 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1937. Battle of Antietam. K.M. 190.
Patina. Vorzüglich
722 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1938. New Rochelle. K.M. 191. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Fast Stempelglanz
723 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1938. New Rochelle. K.M. 191.
Vorzüglich - Stempelglanz
724 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1946. Iowa. K.M. 197.
Fast Stempelglanz
725 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1946. Iowa Statehood Centennial. K.M. 197. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Fast Stempelglanz
726 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1952. Booker T. Washington. K.M. 200. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Vorzüglich - Stempelglanz
727 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1953 S. Booker T. Washington. K.M. 200. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Kleine Kratzer, vorzüglich +
728 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar. Bookert T. Washington. K.M. 198. 6 Stück.
Vorzüglich +
729 Gedenkmünzen, Gedenk 1/2 Dollars. K.M. 224. 10 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +
730 Gedenkmünzen, Gedenk 1/2 Dollars. K.M. 224. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Vietnam

731 Sozialistische Republik. Seit, 5 Hao 1946. K.M. 2.2.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Zentralamerikanische Republik

732 1/2 Escudos 1846 JB, San Jose. K.M. 15, Friedberg 5.
GOLD. Winzige Randfehler und Kratzer, sehr schön - vorzüglich
733 1/2 Escudos 1847 JB, San Jose. K.M. 15, Friedberg 5.
GOLD. Sehr schön
734 1/2 Escudos 1848 JB, San Jose. K.M. 15, Friedberg 5.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
735 2 Escudos 1850 CR JB, San Jose. K.M. 15, Friedberg 3. Auflage: 7432 Stück.
GOLD. Winzige Henkelspur, sehr schön

Zypern

736 Edward VII., 18 Piaster 1907. KM 10.
Kleine Kratzer, schön - sehr schön
737 Edward VII., 1/2 Piaster 1908. KM 11.
Druckstelle, schön
738 Edward VII., Piaster 1908. KM 12.
Kleine Randfehler, etwas korrodiert, schön - sehr schön
739 18 Piaster 1901, 1921, 9 Piaster 1901, 1907, 1919, 4 1/2 Piaster 1901, 1921, 3 Piaster 1901, Piaster 1885 und 1/2 Piaster 1879. 10 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
740 3, 6 und 12 Pound 1974. 3 Stück.
Fast Stempelglanz
741 Silbermünzen. 7 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
742 Kleinmünzen. Dabei auch ältere Stücke. 28 Stück.
Schön - fast Stempelglanz

Ausland LOTS

743 Niederländische Pfennige. Tiel (2), Deventer. 3 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
744 Kuba. Peso 1916. Guatemala. 4 Pesos 1860. 2 Stück. 2,42 g.
GOLD. Etwas berieben, sehr schön
745 USA. 1/2 Gedenkdollar 1920. Preußen. Hohlpfennig von Stendal. Gallienus. Antoninian (echt?). Ostafrika. Pesa. 4 Stück.
Sehr schön
746 Russland. Kursmünzensatz 1965 (Verpackung beschädigt, Rubel fleckig), Barbados Proof Set 1973, Jamaika Proof Set 1976, Liberia Set 1974, Großbritannien Proof Set 1970, San Marino Kursmünzensatz 1975, 1976, 1977, 1978, 1980, Vatikan Kursmünzensatz (3x, Verpackung beschädigt) und einige weitere. 28 Sets, Verpackungen und Blister teilweise beschädigt.
Polierte Platte / Stempelglanz
747 Samoa. 25 Dollars 1986. Albanien. 60 Leke 1987. Niederlande. Silbermedaille 1986. 3 Stück.
Polierte Platte
748 Frankreich. Silbergedenkmünzen. 67 Stück.
Stempelglanz und Polierte Platte
749 FAO Weltmünzensammlung. 377 verschiedene Weltmünzen. Darunter mindestens 44 Silbermünzen und eine Goldmünze. 377 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz / Polierte Platte
750 Israel. Silbermünzen. 30 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
751 Crownsize Silbermünzen. 18 Stück.
Sehr schön
752 Silbermünzen. 40 Stück, ca. 580 Gramm.
Sehr schön
753 Silberne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
754 Ungarn. Silbermünzen. 26 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Polierte Platte
755 Silbermünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
756 Silbermünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
757 Silbermünzen. Polen, Griechenland, USA usw. 20 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
758 Silbermünzen. 23 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Polierte Platte
759 Silbermünzen. 78 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - fast Stempelglanz
760 Silbermünzen. 11 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
761 Tschechoslowakei. Silbermünzen. 41 Stück.
Vorzüglich
762 Silbermünzen mit Schiffsmotiven. 16 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
763 Silberne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
764 Silbermünzen. China, Indien, USA usw. 20 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
765 Silbermünzen Albanien, Serbien, Montenegro usw. 17 Stück.
Kratzer, Randfehler, meist sehr schön und besser
766 Silberne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
767 Meist französische Jetons. Viele schlechte Stücke. 63 Stück.
Gering erhalten - sehr schön
768 Kanada. Dollar (13x) und 50 Cents (9x). 22 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
769 Sammlung Kleinmünzen. Dabei viele Stücke in guter Erhaltung. Ca. 2200 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
770 Silberne Gedenkmünzen, u.a. Österreich, 500 Schilling 1984. 8 Stück.
Polierte Platte
771 Kanada. Dollar (17x), einige Silberkleinmünzen und zwei Medaillen. 30 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
772 Silbermünzen. 19 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
773 Silbermünzen. San Marino und Vatikan. 22 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
774 Belgien. 51 Stück.
Schön - Stempelglanz
775 Silbermünzen. China, Indien, USA usw. 13 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
776 China, Manschoukuo, Japan, Taiwan. 79 Stück.
Sehr schön bis Stempelglanz
777 Silbermünzen, u.a. Baltikum. 8 Stück.
Sehr schön
778 Bulgarien. Silbermünzen. 17 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
779 Kanada. 20 Dollar (6x), Dollar (5x) und Mint Set 1979. 11 Stück und ein Set.
Polierte Platte / Stempelglanz
780 Kleinmünzen. 178 Stück.
Sehr schön
781 Silbermünzen. 14 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
782 Bahamas. 1 Cent - 5 Dollar. Dazu meist Silberkleinmünzen. 42 Stück und ein Satz.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
783 Estland und Litauen. Kleinmünzen. 42 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
784 Niederlande. Silbermünzen. 14 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
785 Malta. Silbermünzen. 10 Stück.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
786 Silbermünzen. Griechenland, China, Sharjah usw. 6 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
787 Silbermünzen. 18 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
788 Silbermünzen Rumänien, Montenegro, Bulgarien usw. 17 Stück.
Kratzer, Randfehler, schön - sehr schön / sehr schön und besser
789 Silberkleinmünzen. 22 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
790 Silbermünzen. 8 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, Stempelglanz
791 Silberne Gedenkmünzen. In Etuis. 4 Stück.
Polierte Platte
792 Silber- und Kupferkleinmünzen. China, Russland usw. 31 Stück.
Kratzer, Randfehler, schön - sehr schön / sehr schön
793 USA. Kleinmünzen. Dabei auch zwei Silbermedaillen. 50 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
794 Kleinmünzen. Viele Stücke mit Bestimmung. Ca. 480 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
795 Kleinmünzen. 27 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
796 Schweiz. 5 Franken (15x), 1 Franken (2x) und 2 Franken (2x). 19 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
797 Polen. 11 Stück. Davon 7 Proben. 11 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
798 Arabische Länder und Afrika. Kursmünzen. 190 Stück.
Sehr schön bis Stempelglanz
799 Koreanische Kursmünzen. 12 Stück.
Fast Stempelglanz, vorzüglich - Stempelglanz
800 Iran, Bahrain, Afghanistan, etc. 62 Stück.
Vorzüglich bis Stempelglanz
801 Französische Kolonien, Mauretanien. 25 Stück.
Fast Stempelglanz
802 Brunei, Thailand, Vietnam. 107 Stück.
Sehr schön bis Stempelglanz
803 Kupferkleinmünzen. 16 Stück.
Sehr schön
804 Kupferkleinmünzen. 23 Stück.
Sehr schön
805 Katar und Dubai. Kursmünzen. 9 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz bis fast Stempelglanz
806 Französische Kolonien. Kursmünzen. 60 Stück.
Sehr schön bis Stempelglanz
807 Kanada. Silberkleinmünzen. 15 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
808 Kleinmünzen. 17 Stück.
Meist sehr schön
809 Kupfermünzen. 62 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
810 Nepal, Malediven, Bhutan, Mongolei. 61 Stück.
Vorzüglich und fast Stempelglanz
811 Diverse Münzen. Dazu 3 Porzellanmedaillen. 14 Stück.
Sehr schön und besser
812 Gedenkmünzen. 8 Stück.
Polierte Platte
813 Diverse Münzen meist mit Schiffsmotiven. 42 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
814 Frankreich. Satirische Bronzemedaille 1870. Dazu einige Kupfermünzen. 24 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz

Altdeutschland

Aachen

815 Städtische Prägungen, Zinnmedaille 1763. Auf den Frieden von Aachen. Stadtgöttin neben Obelisk, im Hintergrund Stadtansicht / Um Schriftkreis acht Länderwappen. Menadier 40, PIN 563. 44,5 mm.
Fast vorzüglich / vorzüglich

Andernach, königliche und bischöfliche Münzstätte

816 Erzbischof Pilgrim, Hälbling, geschnittene Hälfte. 0,60 g. Kirche mit Kreuz / Kreuzförmig angeordneter Name des Erzbischofs. Hävernick 730, Dannenberg 449 b.
Sehr schön

Anhalt

817 Die Nachfolger Heinrichs I., Brakteat. 0,51 g. Auf einer Leiste zwischen zwei Kuppeltürmen sitzender Fürst mit Lilien- und Kugelzepter. Thormann 413, Berger 1795.
Sehr schön

Anhalt-Bernburg

818 Victor Friedrich, 1/6 Taler 1758. Kopf. Mann 628.
Sehr schön
819 Alexius Friedrich Christian, 1/4 Taler 1799, Silberhütte. Jaeger 41 b.
Vorzüglich - Stempelglanz
820 Alexius Friedrich Christian, Bronzemedaille 1830, von Pfeuffer. Auf die 300-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Büste des Fürsten Wolfgang von Bernburg fast von vorn / Schrift in Kranz. Mann 752, Sommer P 36, Slg. Whiting 650. 42,0 mm.
Prachtexemplar. Stempelglanz
821 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1846. Jaeger 59, Thun 2, AKS 15.
Sehr schön
822 Alexander Carl, 2 1/2 Silbergroschen 1862 A. Jaeger 70, AKS 21.
Fast Stempelglanz

Anhalt-Zerbst

823 Carl Wilhelm, 2/3 Taler 1676 CP. Davenport 202.
Winziger Randfehler, sehr schön

Augsburg, Stadt

824 Taler 1641. Geharnischtes und belorbeertes Brustbild Ferdinands III. nach rechts / Engelskopf über Stadtansicht, darunter Pyr auf verziertem Podest zwischen geteilter Jahreszahl. Forster 286, Davenport 5039.
Schöne Patina. Winziger Stempelfehler, fast vorzüglich
825 Silbermedaille o.J. (um 1850), von Neuss. Preismedaille des von Stettenschen Töchter - Institutes. Zwei Füllhörner über den Schilden Stetten und Amman / FÜR / FLEISS / UND / WOHL / VERHALTEN in Kranz aus Lilien und Veilchen, darunter Signatur N. Forster 204. 33,5 mm, 21,32 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
826 Silbermedaille 1903. Auf die Bäckerei-Ausstellung. Zwei Löwen halten Brezel mit Stadtpyr / Schrift zwischen Zweigen. 42,5 mm, 33,69 g.
Stempelglanz

Baden-Durlach

827 Friedrich I., Silbermedaille 1896, von Mayer und Wilhelm. Auf seinen 70. Geburtstag. Brustbild in Uniform nach links / Schrift in Kranz. Zeitz 479. Randschrift: ZUR GEDENKFEIER. 33,5 mm, 16,87 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
828 Friedrich I., Silbermedaille 1896, von Mayer. Auf seinen 70. Geburtstag. Brustbild in Uniform nach rechts / Schrift. Zeitz 475. 28,5 mm, 11,85 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
829 Friedrich I., Silbermedaille 1907. Auf seinen Tod. Brustbild in Uniform nach links / Trauernde Germania neben Sarkophag. Zeitz 647. 32,0 mm, 17,99 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Baden-Karlsruhe, Stadt

830 Cu-Marke o.J. Elefantenstall - 1 Schoppen Fuldsche. 2 Stück.
Sehr schön

Baden-Mannheim, Stadt

831 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1744, von Schäffer. Auf die Huldigung in Mannheim. Löwe hält Wappen / Schrift. Noss I 484, Exter I p. 509, 469, Haas 196, Slg. Memmesheimer 2446.
Winziges Zainende, vorzüglich - Stempelglanz
832 Silbermedaille 1893. Schützenhaus / Schrift in Kranz. 36,0 mm, 19,20 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Baden-Oppenau

833 J. Panther. Messing Marke für ein Schoppen Bier.
Fast Stempelglanz

Baden-Schramberg, Stadt

834 Consum Verein. Messingmarke zu 6 Kreuzer o.J. (ab 1860). Menzel 22910.
Stempelglanz

Baden-Tryberg

835 Restaurant Sterk. Zinnmarke zu 12 Kreuzer o.J. Menzel 25158.
Stempelglanz

Baden-Villingen, Stadt

836 Silbermedaille 1907, von Mayer. Auszeichnung der Gewerbe- und Industrie-Ausstellung des Baden und Württembergischen Schwarzwaldes. Frau mit Kranz und Statue, im Hintergrund Stadtansicht / Fünf Zeilen Schrift neben Zweigen. 51,0 mm, 51,34 g.
Altvergoldet. Prägefrisch

Bamberg, Stadt

837 Silbermedaille 1893. Auf die Einweihung des neuen Schützenhauses. Gebäude / Wappen mit Mauerkrone. 33,5 mm, 17,97 g.
Herrliche Patina. Kleiner Fleck, fast Stempelglanz

Bayern

838 Albrecht IV., Silbergussmedaille 1507, von Burkhart. Geharnischtes Hüftbild mit Schwert nach links / Wappen mit Helm und Helmzier. Wittelsbach 217. 46 mm, 25,48 g.
Späterer Guss. Felder bearbeitet, sehr schön
839 Maximilian III. Joseph, Madonnentaler 1765 A, 1770 A, 1772, Amberg und München. 3 Stück.
Winziger Randfehler, sehr schön
840 Maximilian I. Joseph, Taler 1818. Verfassung. Jaeger 15, Thun 45, AKS 59.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
841 Ludwig I., Geschichtstaler 1826. Auf die Verlegung der Ludwig- Maximilians- Hochschule von Landshut nach München. Jaeger 33, AKS 115.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz / vorzüglich
842 Ludwig I., Geschichtstaler 1828. Segen des Himmels. Jaeger 37, AKS 121.
Winzige Kratzer, etwas Belag, vorzüglich +
843 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1839. Reitersäule Maximilians. Jaeger 68, Thun 77, AKS 100, Kahnt 104.
Winzige Kratzer, vorzüglich
844 Ludwig I., Silbermedaille o.J. (um 1850), von Drentwett. Auf seinen Bruder Karl Theodor. Der Prinz in Feldmarschallsuniform zu Pferde reitet nach links / Löwe liegt vor Armaturen. Wittelsbach 2812. 40,5 mm, 22,06 g.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
845 Maximilian II. Joseph, Doppeltaler 1854. Jaeger 85, AKS 146.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +
846 Ludwig II., 6 Kreuzer 1867. Jaeger 98, AKS 181.
Vorzüglich +
847 Ludwig II., Taler 1866. Jaeger 104, Thun 103, AKS 174, Kahnt 128.
Winzige Randfehler, sehr schön
848 Ludwig II., Madonnentaler 1868. Jaeger 107, Thun 105, AKS 176, Kahnt 131.
Vorzüglich - Stempelglanz
849 Ludwig II., Silbermedaille 1882, von Ries. Auf die 300-Jahrfeier der Universität Würzburg. Brustbild König Ludwigs II. nach rechts / Elf Zeilen Schrift, darüber strahlender Stern, unten gekrönter Weckenschild zwischen den Wappen der Universität. Wittelsbach 2972, Laverrenz 47. 44,0 mm, 34,76 g.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
850 Ludwig II., Silbermedaille 1895. Zur Erinnerung an den Feldzug 1870/71 gewidmet vom Veteranen- und Kriegerverein Deggendorf seinen Soldaten. Brustbild nach rechts / Schrift. 33,5 mm, 14,62 g.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
851 Prinzregent Luitpold, Silbermedaille 1898. Auf das 450 -jährige Jubiläum der Schützengesellschaft von Aschaffenburg. Brustbild Luitpolds nach links / Stadtansicht. 40 mm, 26,45 g.
Feine Kratzer auf dem Rand, vorzüglich
852 Prinzregent Luitpold, Silbermedaille 1901. Auf seinen 80. Geburtstag. Brustbild in Uniform und umgelegtem Mantel nach links / Zwei Löwen halten gekröntes Wappen. 32,0 mm, 17,75 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
853 Prinzregent Luitpold, Silbermedaille 1906, unsigniert. Preismedaille der allgemeinen Ausstellung für Brauerei und Wirtschaftswesen. Brustbild des Prinzregenten Luitpold nach rechts / Drei Zeilen Schrift neben Lorbeerzweig. 42,8 mm, 29,03 g.
Vorzüglich - Stempelglanz

Bayern-Landshut, Stadt

854 Bronzemedaille 1831, von Neuss. Auf den Bau der St. Martins-Kirche. In Oval Ansicht der Kirche / Baudaten in zwölf Zeilen. Wurzbach 4845. 33,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Bayern-München, Stadt

855 Silbermedaille 1858, von Löwenbach. Auf das 700jährige Stadtjubiläum. Stadtansicht von der Isarseite / Zehn Zeilen Schrift in Kranz. Hauser 529. 30,8 mm, 15,10 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
856 Silbermedaille 1881, von Hupp. Auf das 7. Deutsche Bundesschießen. Armbrust auf Lorbeerkranz zwischen den verzierten Schilden von Bayern und München / Gekrönter Reichsadler mit Brustschild. Hauser 556, Peltzer 1472. 38 mm, 26,97 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
857 Silbermedaille 1912, von Börsch. Auf die Ausstellung des Katholischen Central - Gesellenvereins. Büste Adolph Kolpings nach links / Schrift in Kranz. Gebhardt 249. Auflage in Silber 27 Stück. 37,5 mm, 24,67 g.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Bayern-Stein, Stadt

858 Verein Eintracht. Messing 3 und 30 Kreuzer o.J. (ab 1860). Menzel 2400.1,3. 2 Stück.
Stempelglanz
859 Consum Verein. Cu 1/2 und 3 Kreuzer o.J. (ab 1860). Menzel 24002.1,-. 2 Stück.
Stempelglanz

Brandenburg-Franken

860 Georg und Albrecht, Taler 1542. v. Schrötter 698 ff., Slg. Wilmersdörffer 447, Davenport 8967.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, vorzüglich

Brandenburg-Ansbach

861 Friedrich, Albert und Christian, Taler 1627, Nürnberg. Davenport 6237.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
862 Karl Wilhelm Friedrich, Taler 1754 ISG. Slg. Wilmersdörffer 1014, Davenport 1985.
Winziger Stempelfehler, sehr schön
863 Alexander, Taler 1769 S, Schwabach. Auf die Vereinigung der beiden Fürstentümer. Die Brustbilder Georg Friedrichs und Alexanders einander gegenüber / Altar mit aufgeschlagenem Buch, zu den Seiten die Wappen der beiden Linien. Slg. Wilmersdörffer 1086, Davenport 1999.
Berieben, sehr schön - vorzüglich
864 Alexander, Taler 1779, Schwabach. Slg. Wilmersdörffer 1102, Davenport 2019.
Vorzüglich - Stempelglanz
865 Alexander, Taler 1779, Schwabach. Brustbild mit im Nacken gebundenem Haar nach rechts / Adler in doppeltem Wappenkranz. Slg. Wilmersdörffer 1102, Davenport 2019.
Kratzer auf der Vorderseite, sehr schön - vorzüglich

Brandenburg-Medaillen von Johann Christian Reich

866 Zinnmedaille 1773. Auf das Ende der Teuerung. Betender vor Altar / Preise für Lebensmittel im Jahre 1773. Slg. Brettauer 1956. 33,5 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Brandenburg-Preußen

867 Friedrich Wilhelm, 2/3 Taler 1688 LCS, Berlin. v. Schrötter 306 ff, Davenport 251.
Leicht justiert, sehr schön +
868 Friedrich Wilhelm, 1/8 Taler 1663. Auf die preußische Erbhuldigung. Hand aus Wolke hält Krone über Zepter und Schwert, welche mit einem Lorbeerkranz verbunden sind / Neun Zeilen Schrift. Slg. Marienburg 1627, Slg. Henckel 3352, Slg. Killisch 1273. 3,65 mm.
Schrötlingsfehler auf der Rückseite, leichte Kratzer, sehr schön
869 Friedrich III., 2/3 Taler 1692 ICS, Magdeburg. v. Schrötter 171 ff, Davenport 273.
Winziger Fleck, sehr schön - vorzüglich
870 Friedrich III., 2/3 Taler 1691 WH, Emmerich. v. Schrötter 296 ff, Davenport 281.
Schöne Patina. Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
871 Friedrich III., 18 Gröscher 1698 SD, Königsberg. v. Schrötter 735 ff.
Vorzüglich
872 Friedrich III., Silberkleinmünzen. 4 Stück.
Sehr schön
873 Friedrich III., Zinngussmedaille 1691, von Faltz. Auf die Siege am Niederrhein, in Ungarn und Piemont. Brustbild nach rechts / Victoria steht mit Helm nach rechts, ihre Hände an einer Palme mit Aufschrift. Brockmann vergl. 341 (Ag). 42,0 mm.
Sehr schön
874 Friedrich Wilhelm I., Dukat 1734 EGN, Berlin. v. Schrötter 77, Friedberg 2338.
GOLD. Winziger Stempelfehler, winziger Kratzer, vorzüglich + / vorzüglich
875 Friedrich Wilhelm I., Silbermedaille 1732, von P.P. Werner. Auf die Aufnahme der Salzburger Emigranten. Brustbild nach rechts / Borussia empfängt die Emigranten. Brockmann 554, Roll 13, Slg. Henckel 1361, Slg. Pniower 206. 43,5 mm, 28,78 g.
Winzige Kratzer, kleiner Stempelfehler am Rand, fast vorzüglich
876 Friedrich II., Taler 1783 A, Berlin. Olding 70, Davenport 2590.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
877 Friedrich II., Taler zu 60 Stüber 1765 C, Kleve. Olding 98, Davenport 2589.
Justiert, Prägeschwäche, fast sehr schön
878 Friedrich II., Levantetaler 1767, Berlin und Magdeburg. Olding 371, v. Schrötter 1647, Davenport 2595.
Brandspuren. Etwas rau, sehr schön
879 Friedrich II., Dukat 1763, von Oexlein. Auf den Frieden zu Hubertusburg. Astraea mit Zepter und Ähre in Landschaft / Fama mit Posaunen über der Ansicht des Schlosses. Olding 930, Slg. Henckel 1659, Fr.u.S. 4453, Slg. Julius 2445, PiN 596, Friedberg -. 3,32 g.
GOLD. Fassungsspuren, schön - sehr schön
880 Friedrich II., 1/6 Taler 1761, Königsberg. Russische Besetzung. Olding 452 a. Bitkin 683.
Zaponiert, sehr schön - vorzüglich
881 Friedrich II., 18 Gröscher 1759, Königsberg. Russische Besetzung. Olding 453. Bitkin 674.
Zaponiert, fast sehr schön /sehr schön
882 Friedrich II., 6 Gröscher 1759, Königsberg. Russische Besetzung. Olding 454 a, Bitkin 718 vergl.
Zaponiert, sehr schön - vorzüglich
883 Medaillen Friedrichs II., Bronzegussmedaille 1740, von Jean Dassier. Auf die Thronbesteigung. Brustbild fast von vorn, den Kopf nach links gewendet / Schwebender Adler über Stadtansicht. Olding 51vergl. 1, Slg. Marienburg vergl. 3161. 53,0 mm.
Vorzüglich
884 Medaillen Friedrichs II., Silbermedaille 1745. Schlacht bei Hohenfriedeburg. Olding 906, Slg. Henckel 4385, Fr.u.S. 4302. 34,5 mm, 13,92 g.
Winziger Randfehler, winziger Kratzer, sehr schön
885 Friedrich Wilhelm II., Taler 1791 B, Breslau. Jaeger 25, Davenport 2599.
Winziger Randfehler, sehr schön
886 Friedrich Wilhelm II., Friedrichs d'or 1795 A, Berlin. Jaeger 100, Friedberg 2417.
GOLD. Fast sehr schön
887 Friedrich Wilhelm II., Taler 1794, Berlin. Für Ansbach-Bayreuth. Jaeger 182, Davenport 2600.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
888 Friedrich Wilhelm II., Silbermedaille 1786, von Abramson. Auf die Huldigung von Kleve und der Grafschaft Mark. Brustbild nach rechts / Sieben Zeilen Schrift. Slg. Henckel - vergl. 5038, Slg. Marienburg - vergl. 5534, Hoffmann 73. 27,5 mm, 7,17 g.
Randfehler, sehr schön
889 Friedrich Wilhelm II., Silbermedaille 1793, von Loos. Auf die Einnahme von Mainz. Brustbild nach rechts / Preußischer Adler über Stadtansicht. Slg. Henckel 1942, Slg. Marienburg 9956, Sommer A 34, Slg. Walther 761, Slg. Julius 319. 37 mm, 14,43 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
890 Friedrich Wilhelm III., Taler 1818 D. Jaeger 37, AKS 13, Olding 124.
Winziger Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich +
891 Friedrich Wilhelm III., Taler 1818 D. Jaeger 37, Thun 246 D, AKS 13, Kahnt 365.
Sehr schön
892 Friedrich Wilhelm III., Taler 1823 A. Jaeger 59, AKS 14, Olding 180.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
893 Friedrich Wilhelm III., Taler 1824 A. Jaeger 59, AKS 14, Olding 180.
Feine Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
894 Friedrich Wilhelm III., Taler 1830 A. Jaeger 62, AKS 17, Olding 182.
Prachtexemplar. Feine Patina. Minimale Kratzer, fast Stempelglanz
895 Friedrich Wilhelm III., Taler 1830 A. Jaeger 62, Thun 250, AKS 17, Kahnt 370.
Schöne Patina. Vorzüglich / Stempelglanz
896 Friedrich Wilhelm III., Taler 1831 A, 1838 A. Jaeger 62, Thun 250, AKS 17, Kahnt 370. 2 Stück.
Sehr schön
897 Friedrich Wilhelm III., Taler 1838 D. Jaeger 62, Thun 250 D, AKS 17, Kahnt 370.
Sehr schön
898 Friedrich Wilhelm III., Taler 1840 A. Jaeger 62, Thun 250, AKS 17, Kahnt 370.
Randfehler, vorzüglich +
899 Friedrich Wilhelm III., Bergbautaler 1833 A. Jaeger 63, Thun 251, AKS 18, Kahnt 371.
Sehr schön +
900 Friedrich Wilhelm III., Doppeltaler 1840 A. Jaeger 64, Thun 252, AKS 9, Kahnt 372.
Schöne Patina. Sehr schön
901 Friedrich Wilhelm III., Doppeltaler 1840 A. Jaeger 64, Thun 252, AKS 9, Kahnt 372.
Winziger Randfehler, sehr schön
902 Friedrich Wilhelm III., 2/3 Taler 1801 (schön +). Taler 1814 (Randfehler). Ausbeutetaler 1834, 1858. Krönungstaler 1861. 5 Stück.
Meist sehr schön
903 Friedrich Wilhelm III., Preußische Taler. 11 Stück.
Sehr schön
904 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1841 A. Jaeger 71, Thun 253, AKS 69, Kahnt 381.
Leicht berieben, sehr schön
905 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1848 A. Jaeger 73 b, Thun 256, AKS 74, Kahnt 375.
Fast Stempelglanz
906 Friedrich Wilhelm IV., Bergbautaler 1845 A. Jaeger 75, Thun 257, AKS 75, Kahnt 376.
Sehr schön +
907 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1855 A. Jaeger 80, Thun 260, AKS 76, Kahnt 377.
Vorzüglich / fast Stempelglanz
908 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1859 A. Jaeger 84, Thun 262, AKS 78, Kahnt 379.
Vorzüglich +
909 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1859 A. Jaeger 84, Thun 262, AKS 78.
Vorzüglich +
910 Friedrich Wilhelm IV., Sterbetaler 1861 A. Jaeger 84, Thun 262, AKS 78, Kahnt 379.
Minimal berührt, winzige Kratzer, Polierte Platte
911 Friedrich Wilhelm IV., 1/2 Gulden 1852 A. Für Hohenzollern. Jaeger 22, AKS 21.
Sehr schön
912 Wilhelm I., Krönungstaler 1861. Jaeger 87, Thun 265, AKS 116, Kahnt 385, KM 488.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
913 Wilhelm I., Taler 1861 A. Jaeger 92, Thun 266, AKS 97, Kahnt 386.
Fast Stempelglanz
914 Wilhelm I., Bergbautaler 1861 A. Jaeger 93, Thun 267, AKS 58, Kahnt 387.
Vorzüglich - Stempelglanz von polierten Stempeln
915 Wilhelm I., Taler 1866 A. Jaeger 96, Thun 270, AKS 99, Kahnt 388.
Fast Stempelglanz
916 Wilhelm I., Taler 1869 A. Jaeger 96, Thun 270, AKS 99, Kahnt 388.
Fast Stempelglanz
917 Wilhelm I., Siegestaler 1866 A. Jaeger 98, Thun 271, AKS 117, Kahnt 389.
Fast Stempelglanz
918 Wilhelm I., Zinnmedaille 1870. Auf den Krieg gegen Frankreich. In Medaillons die Brustbilder Wilhelms I. in der Mitte, darum das des Kronprinzen Friedrich Wilhelm, des Prinzen Friedrich Karl, von Bismarck und von Moltke / Deutsche Truppen am Rhein. Slg. Marienburg 5777. 53,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
919 Wilhelm I., Silbermedaille 1905, von Ruemann. Auf die Enthüllung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals in Nürnberg. Brustbild nach rechts / Der Kaiser reitet nach rechts. Erlanger 664. 50,5 mm, 46,38 g.
Mattiert. Vorzüglich +
920 Friedrich III., Silbermedaille 1873, von Weckwerth. Auf die Ausstellung des Deutschen Fischerei-Vereins in Berlin. Kopf Kronprinz Friedrich Wilhelms nach rechts / Sechs Zeilen Schrift in Lorbeerkranz. Slg. Marienburg 6518. 42,5 mm, 27,21 g.
Herrliche Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
921 Friedrich III., Ovale Silbermedaille 1880, von Weigand und Kullrich. Auf die Internationale Fischerei-Ausstellung in Berlin. Slg. Marienburg 6534, Sommer K 92. 31 x 27 mm, 11,15 g.
Schöne Patina. Originalöse, vorzüglich
922 Wilhelm II., Aluminium- und Bronzeabzeichen 1895. Auf die 25-Jahrfeier der Siege von 1870. 2 Stück. 25 x 34 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
923 Wilhelm II., Vergoldete Bronzemedaille 1894, von Dürrich. Auf die Einweihung des Reichstagsgebäudes. Brustbild in Uniform und mit umgelegtem Hermelinmantel nach links / Gebäudeansicht. 60 mm. Im Etui.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
924 Wilhelm II., Zinnmedaille 1896, von Godet. Auf die 25-Jahrfeier der Kaiserproklamation. Darstellung der Proklamation / 31 Zeilen Schrift. Slg. Marienburg 7040. 54 mm.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
925 Wilhelm II., Silbermedaille 1904. Zur Erinnerung an die Talerprägung. Vier Adler ins Kreuz gestellt, dazwischen die Köpfe der letzten fünf preußischen Könige / Schrift. Slg. Marienburg 7211. 33 mm, 14,89 g.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
926 Wilhelm II., Bronzemedaille 1909. Auf den Wiederaufbau der 1908 durch Feuer zerstörten Garnisonkirche. 60 mm.
Vorzüglich
927 Republik, Silbermedaille o. J. (ab 1925). Für Rettung aus Gefahr. Adler / Schrift in Kranz. Hüsken 12.02.1. 50 mm, 54,71 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Braunschweig-Wolfenbüttel

928 Heinrich der Jüngere, Taler 1565, Goslar. Welter 395, Davenport 9051.
Winzige Schrötlingsrisse, sehr schön
929 Julius, Lichttaler 1580, Goslar. Wilder Mann mit Licht. Welter 576, Davenport 9063.
Gereinigt, Prägeschwäche, sehr schön
930 Heinrich Julius, Rebellentaler 1595, Goslar. Wilder Mann mit Fackel und Wurfspieß, zu seinen Füßen liegender Hund / Die Rotte Korah wird von der Erde verschlungen. Welter 627, Davenport 9088.
Minimal korrodiert, sehr schön
931 Heinrich Julius, Taler 1591, Goslar. Welter 634, Davenport 9072.
Sehr schön - vorzüglich
932 Karl Wilhelm Ferdinand, 2 1/2 Taler 1789 MC, Braunschweig. Wappen. Welter 2897, Friedberg 727.
GOLD. Kleine Prüfspuren am Rand, sehr schön +
933 Wilhelm, Taler 1840 CvC. Jaeger 243 b, Thun 117, AKS 78, Kahnt 152.
Sehr schön
934 Wilhelm, Doppeltaler 1855 B. Jaeger 251 c, AKS 73, Kahnt 157.
Winzige Kratzer und Randfehler, sehr schön

Braunschweig-Lüneburg-Celle

935 Christian von Minden, Taler 1631 HS, Clausthal. Brustbild. Welter 924, Davenport 6475.
Gereinigt. Sehr schön
936 Christian Ludwig, Löser zu 2 Talern 1664 LW, Clausthal. Hand aus Wolken bekränzt Pferd über Bergwerkslandschaft mit Bergleuten und zwei Göpeln, unten Grubenaufriss / Gekröntes Monogramm aus CL, eingerahmt von zwei Lorbeerzweigen, umgeben von vierzehn Wappen. Mit Wertpunze. Welter 1497, Davenport 189, Müseler 10.4.1/68 a.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Randfehler, fast vorzüglich

Braunschweig-Calenberg-Hannover

937 Ernst August, Silbermedaille o.J. Auf den Harzer Bergbau. Fortuna mit Segel / Zirkel mit Spruchband. Müseler 10.4.3/5, Brockmann 745. 28 mm, 5,13 g.
Sehr schön
938 Georg I., 1/6 Taler 1724 B, Clausthal. Brustbild. Welter 2255.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
939 Ernst August, Cu Ausbeutepfennig o.J. (1839). Jaeger 56, AKS 135.
Winziger Kratzer, sehr schön
940 Ernst August, Taler 1849 B. Jaeger 79, Thun 167, AKS 107, Kahnt 234.
Vorzüglich
941 Ernst August, Ausbeutetaler 1851 B. Jaeger 81, Thun 169, AKS 134, Kahnt 236.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
942 Georg V., Ausbeutetaler 1854 B. Jaeger 86, Thun 170, AKS 158, Kahnt 237.
Fast vorzüglich
943 Georg V., Ausbeutetaler 1855 B. Jaeger 86, Thun 170, AKS 158, Kahnt 237.
Kleine Flecken, vorzüglich +
944 Georg V., Doppeltaler 1855 B. Jaeger 88, Thun 173, AKS 142, Kahnt 243.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
945 Georg V., Taler 1864 B. Jaeger 96, Thun 174, AKS 144, Kahnt 239.
Vorzüglich - Stempelglanz
946 Georg V., Taler 1865 B. Waterloo. Jaeger 98, AKS 160. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
947 Georg V., Ausbeutetaler 1850, 1854, 1855. 3 Stück.
Sehr schön

Breisgau

948 Brakteat. 0,39 g. Elefant nach links.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Bremen, Stadt

949 24 Grote 1666. Jungk 592 ff.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
950 2 1/2 Schwaren 1841. Jaeger 17, AKS 12.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
951 12 Grote 1841. Jaeger 20, AKS 3.
Vorzüglich +
952 Taler 1863 B. Auf die 50-jährige Jubelfeier der Befreiung. Jaeger 26, AKS 14. In US Plastic-Holder PCGS MS65PL.
Prachtexemplar. Stempelglanz
953 Taler 1863 B. Befreiung. Jaeger 26, Thun 124, AKS 14, Kahnt 161.
Vorzüglich - Stempelglanz
954 Gedenktaler 1864 B. Auf die Eröffnung der Neuen Börse. Jaeger 26 I, AKS 15.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
955 Feinsilber Dickabschlag von den Stempeln eines 'Groten' mit Namen und Titel Franz mit der Jahreszahl 1840. Exemplar der Slg. Horn. 2,79 g.
Herrliche Patina. Stempelglanz
956 Versilberte Bronzemedaille 1905. Auf die 2. internationale Ausstellung des kynologischen Vereins in Bremen. Drei spielende Hunde vor Architektur / Schrift zwischen zwei Bäumen. 50,4 mm.
Vorzüglich

Deutscher Orden

957 Maximilian I., Taler 1610, Hall. Neumann 97, Dudik 189, Davenport 5849, Prokisch 61. Besserer Jahrgang.
Fassungsspuren, bearbeitet, sehr schön
958 Maximilian I., Taler 1613. Jahreszahl im Stempel aus 1612 geändert. Neumann 108, Davenport 5853, Prokisch 64.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Dortmund

959 Heinrich IV., Pfennig. 1,46 g. Gekrönte Büste von vorn zwischen Lanze und Schleifenkreuz / Kreuz, in den Winkeln je eine Kugel. Berghaus 54, Dannenberg 762.
Starke Randfehler, sehr schön

Duisburg, Stadt

960 Bronzemedaille 1883. Erinnerung an das Verbandsschießen. 42,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Erfurt, Stadt

961 Bronzemedaille o.J., von Drentwett. Ansicht des Doms. Slg. Julius 1930 (Ag). 38,0 mm.
Vorzüglich

Erlangen, Stadt

962 Bronzemedaille 1889, von Lauer. Auf die Einweihung des neuen Collegien-Hauses der Friderico-Alexandrina. Wurzbach 1897. 42,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Essen, Stift

963 Elisabeth von Nassau, Pfennig. 0,83 g. König mit Lilienzepter und Reichsapfel / Nassauer Löwenschild in Dreipass, in den Winkeln je ein E. Kramer 12,7 ff.
Randfehler, schön

Frankfurt, Stadt

964 Dukat 1637. J.u.F. 423, Friedberg 972.
GOLD. Kleiner Fleck, vorzüglich
965 Silbermedaille o. J. (1740/1750). Gymnasialprämie. J.u.F. 1635. 28 mm, 8,04 g. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
966 Doppeltaler 1841. Stadtansicht. Jaeger 15, Thun 130, AKS 3, Kahnt 181.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
967 Doppeltaler 1842. Jaeger 23, AKS 2.
Winzige Flecken, kleine Randfehler, vorzüglich
968 6 Kreuzer 1851. Jaeger 25, AKS 19.
Stempelglanz
969 3 Kreuzer 1866. Jaeger 35, AKS 24.
Fast Stempelglanz von polierten Stempeln
970 1, 3 und 6 Kreuzer 1866. Jaeger 36, 35, 34, AKS 21, 24, 28. 3 Stück.
Stempelglanz
971 Taler 1859. Jaeger 41, Thun 142, AKS 8, Kahnt 168.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
972 Taler 1860. Jaeger 41, Thun 142, AKS 8.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
973 Taler 1860. Jaeger 41, Thun 142, AKS 8, Kahnt 168.
Vorzüglich +
974 Taler 1860. Jaeger 41, Thun 142, AKS 8, Kahnt 168.
Vorzüglich
975 Taler 1862. Jaeger 42 b, Thun 144, AKS 10, Kahnt 170.
Vorzüglich
976 Taler 1864. Jaeger 42 b, Thun 144, AKS 10, Kahnt 170.
Vorzüglich
977 Doppeltaler 1862. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
978 Doppeltaler 1862. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4, Kahnt 183.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
979 Doppeltaler 1866. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4, Kahnt 183, KM 365, Davenport 651.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
980 Doppelgulden 1848. Parlament. Jaeger 45, Thun 134, AKS 38.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, vorzüglich
981 Doppelgulden 1848. Erzherzog Johann. 18. Mai aus 1. Mai im Stempel geändert, große Ziffer 8. Jaeger 46, Thun 135, AKS 39, Kahnt 176 Anmerkung a).
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
982 Doppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, Thun 135, AKS 39.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
983 Bronzierter Zinnabschlag des Doppelguldens 1849. Auf die Kaiserwahl Friedrich Wilhelms IV. Jaeger zu 47, AKS zu 40.
Fast vorzüglich
984 Taler 1862. Schützenfest. Jaeger 51, Thun 146, AKS 44, Kahnt 171.
Vorzüglich +
985 20 Kreuzer o. J. (1776/1806). Schulprämie der Zeichenakademie. Adler / Schrift. J.u.F. 1645.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Frankfurt-Fürstprimatische Staaten

986 Carl Theodor von Dalberg, Taler 1808. Jaeger 3, AKS 2.
Prachtexemplar. Winziger Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz

Fürstenberg

987 Joseph Maria, Taler 1790, Stuttgart. Ausbeute der Grube Friedrich Christian im Schwalbachtal. Dollinger 44, Davenport 2271.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
988 Karl Joachim, 10 Kreuzer 1804. AKS 4, Dollinger 52.
Fast Stempelglanz

Goslar, Stadt

989 Cu Pfennig 1764.
Vorzüglich
990 Kleinmünzen. 2 Stück.
Fast sehr schön

Halberstadt, Domkapitel

991 Taler 1629. St. Stephan steht von vorn, in der Rechten Buch mit drei Steinen, in der Linken Palmzweig / Behelmtes und verziertes ovales Wappen, Münzmeisterzeichen C-Z oben zu Seiten des Helmschmucks. Besser/Brämer/Bürger 45.56, Slg. Schwanecke 193, Davenport 5348, Zepernick 131. 26.177,40 g.
Winziger Schrötlingsriss am Rand, sehr schön +

Halberstadt, Stadt

992 Markgrafschaft Meißen. Friedrich II. und Margaretha. Schwertgroschen, Colditz. Gegenstempel 'Gotisches h'. Krusy H 1,8.
Schön - sehr schön (sehr schön)

Halle, erzbischöflich magdeburgische Münzstätte

993 Adelgod, Brakteat. 0,80 g. Bischof mit Fahne, rechts Stern. Slg. Bonhoff 899, Berger 2026, Slg. Löbbecke 498 (Meißen), Schwinkowski 14 (Meißen).
Fast vorzüglich

Hamburg-Stadt

994 Taler 1694. Gaedechens 523, Davenport 5374.
Sehr schön
995 2 Mark 1694. Gaedechens 627.
Sehr schön
996 16 Schilling 1727 IHL. Gaedechens 690, Jaeger 8.
Sehr schön +
997 Cu Torsperrezeichen o.J. Gaedechens 310.
Sehr schön
998 Silberne Medaillenklippe 1711. Auf die Bedrohung der Stadt durch die Pest. Todesengel mit Schwert auf einer Wolke über Leichenfeld / Schrift. Gaedechens 1719, Slg. Brettauer 1373. 28 x 28 mm, 10,82 g.
Schöne Patina. Minimal berieben, vorzüglich
999 Silbermedaille o.J. Auf das vierte Gebot. 26,7 mm, 7,16 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Hannover, Stadt

1000 Kreuzgroschen 1501. Buck / Meier 89 b.
Randfehler, Prägeschwäche, sehr schön

Harz-Bergrechnungsmarken

1001 Silberjeton o.J. (1802-7). Altar mit kleiner Kugel, darunter M (Michaelis 1802-1807) / GLVCK AVF, darunter D (Dannenberg, Eisenschneider seit 1801). Elbeshausen C 7, Neumann 31859, Knyphausen 7225, Heyse 155, Müseler -.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1002 Silberjeton o.J. (1802-7). Altar mit kleiner Kugel, darunter M (Michaelis 1802-1807) / GLVCK AVF, ohne Buchstabe. Elbeshausen C 9, Neumann 31860, Knyphausen 7227, Heyse 156, Müseler -.
Vorzüglich
1003 Silberjeton o.J. Altar mit Anker / GLVCK AVF in Kranz. Elbeshausen C 13, Neumann -, Knyphausen 7230, Heyse -.
Fast vorzüglich
1004 Silberjeton o.J. Im Efeukranz Schlägel und Eisen mit Froschlampe / GLÜCK AUF. Elbeshausen C 15, Neumann 31862 Anm., Knyphausen 7232, Heyse 158 Anm., Müseler 26/14 b.
Vorzüglich - Stempelglanz
1005 Silberjeton o.J. Im Efeukranz Schlägel und Eisen mit Froschlampe / GLÜCK AUF. Elbeshausen C 15, Neumann 31862 Anm., Knyphausen 7232, Heyse 158 Anm., Müseler 26/14 b.
Vorzüglich
1006 Silberjeton o.J. Lauernde Katze / Eule auf Rad, Speichen gerade. Elbeshausen C 26, Neumann 31863 var., Knyphausen 7233, Heyse 159 var.
Schöne Patina. Vorzüglich
1007 Silberjeton o.J. Lauernde Katze / Eule auf Rad, Speichen gerade. Elbeshausen C 27, Neumann 31863 var., Knyphausen 7234, Heyse 159 var.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1008 Silberjeton o.J. Lauernde Katze schaut leicht nach links / Eule auf Rad, Speichen gedrechselt. Elbeshausen C 29, Neumann 31863 var., Knyphausen 7235, Heyse 159 var.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1009 Silberjetons Altar mit Kugel, bzw. Hammer und Schlägel. Müseler -. 4 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich

Harz-Hundslaufzeichen

1010 Weißer Schwan Erz. Cu Marke 1740. Elbeshausen D 39, Neumann 8561, Knyphausen -, Heyse 25.
Etwas gebogen, fast sehr schön / sehr schön
1011 Lautenthaler Gegentrumm Berg. Cu Marke 1745. Elbeshausen D 44, Neumann 8553, Knyphausen 7240, Heyse 13.
Gelocht, sehr schön

Harz-Münzmeisterpfennige

1012 Otto Brendeken, Rechenpfennig 1625. Brustbild nach rechts / Behelmtes Wappen. Neumann 31841, Knyphausen 7217, Heyse 142, Elbeshausen B 7.
Sehr schön
1013 Heinrich Bonhorst Münzmeister in Clausthal ab, Rechenpfennig o.J. (um 1689). Hand aus Wolken hält Waage / Baum mit Füllhörnern in Bergwerkslandschaft. Neumann 31813, Knyphausen 7190, Heyse 129, Elbeshausen A 278.
Fast vorzüglich
1014 Heinrich Christian Bonhorst in Clausthal ab, Rechenpfennig o.J. Hand aus Wolke hält Waage / Gekröntes Wappen mit Greif. Neumann 31816, Knyphausen -, Heyse 130, Elbeshausen A 284.
Sehr schön +
1015 Heinrich Horst in Zellerfeld, Messing-Rechenpfennig o.J. Teich- und Gartenlandschaft vor Brücke / Behelmtes Wappen. Neumann 31722, Knyphausen 10068 var., Heyse 54, Elbeshausen A 141.
Sehr schön
1016 Rechenpfennige verschiedener Münzmeister. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1017 Rechenpfennige verschiedener Münzmeister. Dazu ein Stück von Salzdahlum und ein Stück von Juliushall. Schweden Cu Marke der Bergwerke von Falun. 12 Stück.
Meist sehr schön

Hessen-Kassel

1018 Karl, 1/8 Taler 1724. Schütz 1448.
Sehr schön

Hessen-Darmstadt

1019 Ludwig II., Doppeltaler 1844. Jaeger 41, AKS 100.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1020 Ludwig III., Taler 1860. Jaeger 59, AKS 120.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Hessen-Darmstadt, Stadt

1021 Silbermedaille 1817, von Rössler. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation in Darmstadt. Brustbild Martin Luthers nach links / Schrift. Slg. Whiting vergl. 546 (Au), Schmitz 3280. 21 mm, 3,72 g.
Vorzüglich

Hohenlohe

1022 Gemeinschaftliche Prägungen, Taler 1609. Ritter zu Pferd mit Fahne und Schild reitet nach links / Zwei Helme mit Zier, darüber Jahreszahl. Albrecht 54, Davenport 6819.
Rand etwas bearbeitet, Henkelspur ?, sehr schön +

Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen

1023 Ludwig Friedrich Karl, 10 Kreuzer 1785. Albrecht 174.
Sehr schön

Hohenlohe-Schillingsfürst

1024 Ludwig Gustav, 1/12 Taler 1689. Albrecht 253 ff.
Sehr schön
1025 Ludwig Gustav, 1/12 Taler 1689. Albrecht 254.
Prachtexemplar. Prägefrisch
1026 Ludwig Gustav, 4 Kreuzer 1696. Albrecht 268.
Sehr schön
1027 Carl Albrecht, 5 Kreuzer 1768. Albrecht 292.
Sehr schön

Hohnstein, Grafschaft

1028 Volkmar Wolfgang, Ausbeutetaler 1570. Schulten 140, Davenport 9313, Müseler 31/56.
Sehr schön
1029 Friedrich Ulrich von Braunschweig, Kipper 12 Kreuzer 1620. Wilder Mann / Gekröntes sechsfeldriges Wappen mit Mittelschild, darüber C-O. Slg. Kraaz -.
Prägeschwäche, sehr schön
1030 Friedrich Ulrich von Braunschweig, Kipper 12 Kreuzer o.J. zu 4 Groschen. Wappen / Doppeladler. Slg. Kraaz 792.
Mehrere Schrötlingsfehler im Randbereich, sehr schön - vorzüglich

Isenburg-Büdingen

1031 Wolfgang, Cu Schnepfenheller o.J. Jaeger 10.
Fast Stempelglanz

Kempten, Stadt

1032 Taler 1545. Nau 112, Davenport 9365.
Dünner Kratzer, schön - sehr schön

Kleve

1033 Johann II., Doppelter Stüber 1507. Noss 209.
Prägeschwäche, schön - sehr schön

Köln, Erzbistum

1034 Reinald von Dassel, Leichter Pfennig, Rees. 0,47 g. Bischöfliches Brustbild mit Stab und Buch / Kreuz, in den Winkeln je ein Kreuz. Hävernick 766.
Vorzüglich
1035 Hermann von Hessen, Goldgulden 1507, Zons(?). Noss 516, Friedberg 803.
GOLD. Kleines Zainende, kleine Prägeschwäche, sehr schön
1036 Josef Klemens von Bayern, 1/6 Taler 1715 FW, Bonn. Noss 633.
Dunkle Patina. Etwas justiert, sehr schön +

Lindau, Stadt

1037 Brakteat. 0,40 g. Linde mit drei Blättern. Slg. Bonhoff 1832, Berger 2528.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Lippe-Detmold

1038 Ludwig Heinrich Adolf, Cu Heller 1783. Grote 305, Weingärtner 869, Ihl/Schwede 542.
Vorzüglich
1039 Paul Alexander Leopold, 1/2 Silbergroschen 1847 A. Jaeger 11, AKS 8.
Vorzüglich +
1040 Paul Friedrich Emil Leopold, Taler 1866 A. Jaeger 16, AKS 16. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Fast Stempelglanz
1041 Ernst, Regent, Bronzemedaille 1897. Auf den Beginn seiner Regentschaft. 33,5 mm.
Vorzüglich +
1042 Ernst, Regent, Silbermedaille 1904. Auf seinen Tod. Büste nach rechts / Schrift zwischen Krone und Rose. Slg. Weweler 815. 28 mm, 12,35 g.
Schöne Patina. Mattiert. Prägefrisch

Lübeck, Stadt

1043 Taler 1588. Behrens 115, Davenport 9411.
Sehr schön

Magdeburg, Erzbistum

1044 Hartwig von Sponheim, Pfennig, 0,99 g. Gekröntes Brustbild von vorn mit Schwert und Kreuzstab / Kirchengebäude. Dannenberg 650.
Prägeschwäche, schön / sehr schön
1045 Wichmann von Seeburg, Brakteat. 0,82 g. MAGEDEBVRGENSIS Dreitürmiges Gebäude über Leiste, unter der ein weiterer Turm zwischen zwei Fenstern. Slg. Bonhoff 649, Suhle 28, Slg. Hauswaldt 334, Berger 1612, Mehl 302.
Prägeschwäche, sehr schön
1046 Wichmann von Seeburg, Brakteat. 0,97 g. MAVRICIVSSCS Stehender St. Moritz mit Schwert, Schild und Fahnenlanze. Slg. Bonhoff 654, Suhle 9, Slg. Hauswaldt 187, Berger 2857, Mehl 259.
Prägeschwäche, sehr schön
1047 Wichmann von Seeburg, Brakteat. 0,98 g. Brustbild von vorn unter Bogen eines dreitürmigen Gebäudes. Slg. Bonhoff -, Mehl 251.
Sehr schön

Magdeburg, Stadt

1048 2/3 Taler 1674 CP. v. Schrötter 1446, Davenport 639 zu.
Schöne Patina. Sehr schön

Magdeburg-Stassfurt, Stadt

1049 Consum Verein. Cu Marken zu 6 Pfennig, 1 und 5 Silbergroschen o.J. (ab 1860). Menzel 23958,2,3,8. 3 Stück. Ein Stück mit einem Fleck.
Fast Stempelglanz

Mainz, Stadt

1050 Stadterweiterungs-Festungsbau. Messingmarke Wert 2, 5 und 10 (ab 1860). Menzel 16105.2, 16106.1, 3. 3 Stück.
Stempelglanz
1051 Consum Verein. Messing Fleischmarke Wert 6 und 15 (1860-1894). Menzel 16086.2,3. 2 Stück.
Stempelglanz
1052 Gastel & Harig. Messingmarke für ein Brot o.J. (ab 1860). Menzel -.
Stempelglanz
1053 Cafe Falck. Messingmarke für ein Schoppen Bier o.J. (1860-1864). Menzel 16050.1.
Vorzüglich - Stempelglanz

Mansfeld-vorderortische Linie

1054 Hoyer, Gebhard, Albrecht und Philipp, Taler o.J. Tornau 113, Davenport 9479.
Schön - sehr schön

Mansfeld-vorderortische Linie zu Friedeburg

1055 Peter Ernst IV., Ovale Gussmedaille o.J. Brustbild nach rechts / Wappen. Tornau 664. 38,5 x 45,7 mm.
Späterer Guss. Fast sehr schön

Mansfeld-vorderortische Linie zu Artern

1056 Volrat VI., Wolfgang III. und Johann Georg, Taler 1624. Tornau 763, Davenport 6962.
Sehr schön +

Mansfeld-hinterortische Linie

1057 Heinrich II., Taler 1599. Tornau 1001, Davenport 9529.
Leichte Schrötlingsfehler, sehr schön

Mark, Grafschaft

1058 Engelbert III., Pfennig, Hattingen. 0,71 g. +EnGELBERT COm mARh Märkischer Schild, darüber h / mOnETA hATnEGhE Kleepflanze. Menadier 63, Slg. Lejeune 1276.
Minimal gewellt, sehr schön
1059 Engelbert III., Pfennig, Unna. 0,91 g. COMES DE MARH/ Graf von vorn mit Schwert und Zweig, auf der Brust ein A / MONE////VNNA Märkischer Schild, oben und unten ein A. Menadier 73 ff, Slg. Lejeune 1288 ff var.
Sehr schön
1060 Engelbert III., Pfennig, Unna. 1,08g. COMES DE MARH/ Graf von vorn mit Schwert und Zweig, auf der Brust ein A / MONE////VNNA Märkischer Schild, oben und unten ein A, Trennungszeichen Rosetten. Menadier 73 ff var., Slg. Lejeune 1288 ff var. Gut lesbar.
Sehr schön

Marsberg, städtische Münzstätte

1061 1/24 Taler 1606. Stadelmaier 44, Noss 215.
Sehr schön
1062 1/24 Taler 1617. Stadtburg. Stadelmaier 89.
Gereinigt, fast vorzüglich

Mecklenburg-Schwerin

1063 Friedrich, 32 Schilling 1764. Kunzel 341, Jaeger 9.
Feine Patina. Sehr schön
1064 Friedrich Franz I., 32 Schilling 1797. Jaeger 18 b, Kunzel 367.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1065 Friedrich Franz II., Taler 1848 A. Sogenannter 'Angsttaler'. Jaeger 55, Thun 214, AKS 37, Kahnt 292.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1066 Friedrich Franz II., Taler 1864 A. Jaeger 58, Thun 215, AKS 38, Kahnt 293.
Vorzüglich
1067 Friedrich Franz II., Taler 1867 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 59, Thun 216, AKS 55, Kahnt 294.
Leicht berieben, vorzüglich

Mecklenburg-Strelitz

1068 Friedrich Wilhelm, Taler 1870 A. Jaeger 120, Thun 217, AKS 71, Kahnt 295.
Vorzüglich

Münster, Bistum

1069 Ferdinand von Bayern, Schilling 1647, 1696, Doppelschilling 1648, 1696 und 1/8 Taler 1678. 5 Stück.
Fast sehr schön
1070 Christoph Bernhard von Galen, Breiter Taler 1661. Auf die Einnahme der Stadt. Auf Wolke schwebender St. Paulus mit Schwert über befestigter Stadtansicht / Fünffach behelmtes Wappen mit eingestecktem Krummstab und Schwert, Mittelschild Galen. Schulze 106, Davenport 5603.
Schöne Patina. Vorzüglich
1071 Christoph Bernhard von Galen, Kleiner Taler 1661. Auf die Einnahme der Stadt. Schulze 109, Davenport 5604.
Prägeschwäche, Schrötlingsfehler, sehr schön
1072 Friedrich Christian von Plettenberg, 24 Mariengroschen 1693. Schulze 135.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, sehr schön
1073 Sedisvakanz, 1/14 Taler (Doppelschilling) 17179 AGP. Schulze 214.
Sehr schön

Münster, Stadt

1074 Der Westfälische Frieden, Rechenpfennig 1648, Antwerpen. Auf den Westfälischen Frieden. Stadtansicht von Münster / Wappen. Dugniolle 4021. 31 mm.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön +

Nassau

1075 Adolph, Taler 1864. Regierungsjubiläum. Jaeger 63, Thun 238, AKS 77, Kahnt 316.
Vorzüglich - Stempelglanz
1076 Adolph, Taler 1864. Auf das 25. Regierungsjubiläum. Jaeger 63, AKS 77.
Vorzüglich

Nassau-Diez-Oranien

1077 Wilhelm IV. Heinrich Friso, Silbermedaille 1751, von Holtzhey. Auf seinen Tod. Brustbild nach rechts, darüber ein Kranz aus Sternen / Sarkophag unter gekröntem Mantel, auf dem Sarg ein kleiner Genius mit zwei Wappenschilden. van Loon 303, KPK 2956. 41 mm, 26,41 g.
Winziger Randfehler, sehr schön +

Nördlingen, Reichsmünzstätte

1078 Philipp von Weinsberg, Goldgulden o.J. Friedberg 1794.
GOLD. Kleiner Schrötlingsriss, fast vorzüglich

Nürnberg, Stadt

1079 Lammdukat 1700 GFN. Jahreszahl als Chronogramm. Lamm mit Friedensfahne auf Erdhalbkugel / Taube über drei Wappen, unten Münzmeisterinitialen. Kellner 70, Friedberg 1885.
GOLD. Vorzüglich
1080 Lammdukatenklippe 1700 CGL. Jahreszahl als Chronogramm. Kellner 73, Friedberg 1886.
GOLD. Beschädigter Henkel, berieben, sehr schön
1081 1/2 Dukat 1700. Lamm auf Erdkugel. Kellner 88, Friedberg 1887. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Fast Stempelglanz
1082 1/4 Lammdukat 1700. Kellner 93, Friedberg 1890.
GOLD. Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
1083 1/4 Lammdukenklippe o.J. (1700). Kellner 95, Friedberg 1892.
GOLD. Winzige Flecken, minimaler Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1084 1/4 Lammdukatenklippe o.J. (1700). Ohne Münzmeisterzeichen. Lamm / Schild. Kellner 96, Slg. Erlanger 603, Friedberg 1892.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1085 1/4 Lammdukatenklippe o.J. (1700). Ohne Münzmeisterzeichen. Lamm / Schild. Kellner 96, Slg. Erlanger 603, Friedberg 1892.
GOLD. Vorzüglich
1086 1/16 Lammdukat o.J. (1700). Ohne Münzzeichen. Kellner 101, Slg. Erlanger 611, Friedberg 1895.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1087 1/16 Lammdukat o.J. (1700). Ohne Münzzeichen. Kellner 101, Slg. Erlanger 611, Friedberg 1895.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1088 1/16 Lammdukat o.J. (1700). Ohne Münzzeichen. Kellner 101, Slg. Erlanger 611, Friedberg 1895.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
1089 1/32 Lammdukat o.J. (1700). Kellner 103, Slg. Erlanger 615, Friedberg 1897. 0,12 g.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1090 Guldiner 1574. Kellner 142, Davenport 82.
Schöne Patina. Sehr schön +
1091 Taler 1765. Stadtansicht. Kellner 344, Davenport 2494.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1092 Taler 1768. Kellner 348, Davenport 2498.
Vorzüglich
1093 Silbermedaille o.J. (um 1700). Auf die Vergänglichkeit des menschlichen Lebens. Slg. Goppel 1227. 22,5 mm, 4,49 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1094 Silbermedaille 1755, von P.P. Werner. Auf die 200-Jahrfeier des Religionsfriedens. Genius mit Füllhorn und Stadtgöttin mit Wappenschild vor antikem Tempel / Drei aneinander gekettete Postamente mit Büchern. Slg. Erlanger 1141, Slg. Whiting 505. 35,2 mm, 14,55 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1095 Cu Marke 1861/62. Landgericht Nürnberg. 35 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1096 Silbermedaille 1826, von Dallinger. Auf die 300-Jahrfeier des Gymnasiums. Nürnberger Stadtwappen, umher Eichenkranz / Vier Zeilen Schrift, darunter Jahreszahl. Erlanger 16, Slg. Erlanger 1191. 31,5 mm, 10,66 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1097 Bronzemedaille 1865, von Lauer. Auf den Turmbrand der Lorenzkirche. Lorenzkirche mit abgebrannter linker Turmspitze / Sieben Zeilen Schrift. Erlanger 80. 40 mm.
Vorzüglich
1098 Bronzemedaille 1885, von Lauer. Auf das 50-jährige Bestehen der ersten deutschen Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth. Eisenbahn in Landschaft / Zwei Wappen. Erlanger 173, Slg. Erlanger 1278. 40,5 mm.
Vorzüglich +
1099 Bronzemedaille 1889, von Lauer. Auf die 100-Jahrfeier der Loge 'Zu den drei Pfeilen'. Logenhaus / Freimaurersymbol in Kreis zwischen Lorbeerzweigen über sechs Zeilen Schrift. Erlanger 251. 33 mm.
Winziger Fleck, vorzüglich +
1100 Versilberte Bronzemedaille 1895. Auf den Baubeginn der Dreifaltigkeits-Kirche. Erlanger 362. 50,0 mm.
Winziger Kratzer, winziger Randfehler, vorzüglich
1101 Große Medaille 1897. Auf die Eröffnung des Gewerbemuseums. Brustbild des Prinzregenten Luitpold nach rechts / Ansicht des Gebäudes. Erlanger 441, Wittelsbach 3084. 75,0 mm, 159,40 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1102 Silbermedaille 1899. Auf die Eingliederung der Vororte. Erlanger 511. 33,5 mm, 15,55 g.
Mattiert. Vorzüglich +
1103 Silbermedaille 1900. Auf die Jahrhundertwende. Erlanger 533, Strothotte 1900-10. 35,5 mm, 19,30 g.
Mattiert. Vorzüglich
1104 Silbermedaille 1901. Auf die Jahrhundertwende. Erlanger -, Strothotte 1901-3. 50,0 mm, 50,90 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1105 Bronzemedaille 1909. Auf das 25jährige Jubiläum der Nürnberger Lebensversicherungsbank. Erlanger 748. 50,0 mm.
Mattiert. Vorzüglich
1106 Silbermedaille 1910. Auf das Weihnachtskonzert in der Lorenzkirche. Erlanger 785. 27,0 mm, 7,17 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1107 Silbermedaille 1912. Auf die 25-Jahrfeier des Kegelklubs 'Schlotfeger'. Erlanger 819. 33,3 mm, 14,96 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1108 Bronzemedaillen. 5 Stück.
Vorzüglich und besser
1109 Marken, Mühlhof und Reichelsdorf. Consum Verein. Messingmarke zu 1/2 Kreuzer o.J. (ab 1860). Menzel 17103.1.
Stempelglanz
1110 Marken, Mühlhof und Reichelsdorf. Consum Verein. Messingmarke zu 30 Kreuzer o.J. (ab 1860). Menzel vergl. 17103.
Fleck, fast Stempelglanz

Nürnberg-Rechenpfennige

1111 Rechenpfennig o.J. 27,5 mm.
Sehr schön

Nürnberg-Universität Altdorf

1112 Prämienmedaille 1614. Paar am Tisch, daneben Lautenspieler und ein Diener / Vier Zeilen Schrift in verzierter Schrifttafel. Stopp 148, Slg. Erlanger 1692. Zinnguss, bronziert oder vergoldet. 30,5 mm.
Sehr schön +
1113 Prämienmedaille 1619 für die 1. Klasse. Justitia und Mars / Lorbeerkranz mit Jahreszahl über Buch. Stopp 167, Slg. Erlanger 1697. Zinnguss. 33,0 mm.
Sehr schön / vorzüglich
1114 Prämienmedaille 1609. Vogel / Fünf Zeilen Schrift. Slg. Erlanger -, Appel Rep., 4,1 161 var. Zinnguss, bronziert oder vergoldet. 25,3 mm.
Minimal korrodiert, sehr schön +
1115 Prämienmedaille 1612. Zwei Störche und Nest auf Hausdach / Vier Zeilen Schrift in verzierter Kartusche, darunter Buch. Slg. Erlanger -, Appel Rep., 4,1 173 var. Zinnguss. 28,0 mm.
Vorzüglich
1116 Zinnmedaille mit Kupferstift 1723 (Chronogramm), von Vestner. Auf die 100 Jahrfeier der Universität Altdorf. Bekrönter Reichsschild über Wappen von Nürnberg und Altdorf, verziert mit Lorbeer- und Palmenzweigen / Zwölf Zeilen Schrift. Slg. Erlanger - (vergl. 1636 Bronze), Laverrenz 135, Bernheimer 204. 72,0 mm.
Vorzüglich
1117 Zinnmedaille mit Kupferstift 1723 Nürnberger. Auf die 100 Jahrfeier der Universität Altdorf. Reichsschild über zwei Nürnberger Stadtwappen umgeben von einem Wappenkranz der sieben Ältesten des Rats / Tempelfront mit vier Säulen, darin der stehende Genius des Magistrats, der dem vor ihm sitzenden Apoll mit Lorbeer bekränzt. Slg. Erlanger 1640, Laverrenz 138, Imh. II 214.13, Fischer/Maué 227. 43,2 mm.
Vorzüglich +

Oberpfalz

1118 Philipp I., Heller o.J., Neumarkt. Rautenschild / P. Götz 157, Schulten 2670, Kull 103.
Teilweise schwach geprägt, sehr schön

Oldenburg

1119 Paul Friedrich August, Taler 1846 B. Jaeger 43, Thun 240, AKS 9, Kahnt 320.
Sehr schön
1120 Nicolaus Friedrich Peter, Taler 1866 B. Jaeger 55, Thun 241, AKS 25, Kahnt 322.
Vorzüglich

Osnabrück, Bistum

1121 Widekind von Waldeck, Pfennig, Osnabrück. Sitzender Bischof mit Stab und Buch / Rad unter Giebel eines zweitürmigen Gebäudes. Kennepohl 80. 3 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön

Passau, Stadt

1122 Gasthof Eisenbahn. Messing Marke für ein Liter Bier o.J. (ab 1860). Menzel 20211.1.
Stempelglanz

Pfalz-Kurlinie

1123 Ruprecht I., Goldgulden, Bacharach. Friedberg 1966.
GOLD. Prachtexemplar. Vorzüglich +
1124 Karl Philipp, Dukat 1721 IGW, Heidelberg. Nach rechts reitender Kurfürst / Gekrönter Schild, darum vier gekrönte Wappen ins Kreuz gestellt, in den Winkeln gekrönte Monogramme. Slg. Noss 342, Slg. Memmesheimer 2401, Friedberg 2026.
GOLD. Längerer Schrötlingsfehler oder Kratzer auf der Vorderseite, vorzüglich
1125 Karl Theodor, Rheingolddukat 1763, Mannheim. Slg. Noss 368, Slg. Memmesheimer 2482, Friedberg 2037, Haas 62.
GOLD. Vorzüglich

Pommern-Anklam, Stadt

1126 Bronzemedaille 1886, von Lauer. Verdienstmedaille des Vereins für Gärtner und Gartenbaufreunde. 40 mm.
Fast Stempelglanz

Pommern-Stettin, Stadt

1127 Consum Verein. Zinkmarken 1, 2 1/2 und 10 Silbergroschen. Zinkmarke zu 1 Thaler. Menzel 24143.1,3,5,8. 4 Stück.
Vorzüglich

Pommern-Stralsund, Stadt

1128 Hohlpfennig. Großes S in Strahlenrand. Dannenberg 277.
Vorzüglich

Regensburg-Stadt

1129 Zwitter-Schraubtaler 1663. Beckenbauer 6147. Mit neun kolorierten Einlagen.
Gelocht. Sehr schön / vorzüglich
1130 Marken und Zeichen, Messing Getränkemarke o.J. (1850-1900). Menzel 21324.1.
Stempelglanz

Reuss-ältere Linie zu Obergreiz

1131 Heinrich XX., Taler 1858 A. Jaeger 44, Thun 280, AKS 14, Kahnt 400.
Erstabschlag. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Reuss-jüngere Linie zu Schleiz

1132 Heinrich LXVII., Taler 1858 A. Jaeger 133, Thun 287, AKS 36, Kahnt 408.
Vorzüglich - Stempelglanz
1133 Heinrich XIV., Silbermedaille 1886. Auf das 10. Mitteldeutsche Bundesschießen in Gera. Büste Heinrichs XIV. nach links / Reußer Wappenschild und Löwenschild der Stadt Gera nebeneinander unter Helmzier mit Kranich. 34,5 mm, 21,49 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Reuss-Plauen, Stadt

1134 Actien-Brauerei. Messing Marke zu 3 Kreuzer o.J. Menzel 20586.3.
Stempelglanz

Reuss-Weida, Stadt

1135 Ratskeller. Messingmarke für ein Glas Lagerbier. Menzel 26193.1.
Stempelglanz

Rietberg, Grafschaft

1136 Maximilian Ulrich, Cu Pfennig 1703. Buse 83, Weingärtner 920.
Vorzüglich

Sachsen-Kurfürstentum

1137 Friedrich III., Johann und Georg, Schreckenberger, Annaberg. Beiderseits Münzzeichen sechsstrahliger Stern. Keilitz 51, Slg. Merseburger 398.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön

Sachsen-Albertinische Linie

1138 Moritz, 1/4 Taler 1547, Freiberg. Münzzeichen Stern. Keilitz/Kahnt 17, Slg. Merseburger 626, Kohl 6.
Sehr schön
1139 Moritz, Taler 1549, Annaberg. Schnee 689, Davenport 9787.
Stärker korrodiert, schön / schön - sehr schön
1140 August, Groschen 1572 HB, Dresden. Keilitz/Kahnt 110, Kohl 56.
Leicht gewellt, sehr schön
1141 August, Dreier 1554, Annaberg, Mmz Eichel. Keilitz/Kahnt 111, Kohl 57.
Sehr schön
1142 August, Dreier 1558, Annaberg. Keilitz/Kahnt 112, Slg. Merseburger 723, Kohl 58.
Schrötlingsfehler, fast sehr schön
1143 Christian II. und seine Brüder unter Vormundschaft, Taler 1595 HB, Dresden. Keilitz/Kahnt 186, Slg. Merseburger 776, Davenport 9820.
Sehr schön - vorzüglich
1144 Christian II., Johann Georg I. und August, Taler 1603. Keilitz/Kahnt 222, Slg. Merseburger 793, Schnee 758, Davenport 7561.
Winzige Kratzer, fast sehr schön
1145 Johann Georg I. und August, Taler 1612, Dresden. Clauss/Kahnt 13, Slg. Merseburger -, Schnee 786, Davenport 7573.
Sehr schön - vorzüglich
1146 Johann Georg I. und August, Groschen 1615. Clauss/Kahnt 23, Kohl 140.
Vorzüglich
1147 Johann Georg I., Taler 1623, Dresden. Clauss/Kahnt 157, Davenport 7601.
Kleiner Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
1148 Johann Georg I., Taler 1633 HI, Dresden. Münzmeister Hans Jacob. Clauss/Kahnt 158, Schnee 845, Davenport 7601.
Sehr schön - vorzüglich
1149 Johann Georg I., Taler 1637 SD. Clauss/Kahnt 167, Slg. Merseburger -, Schnee 872, Davenport 7601.
Henkelspur, Grafitti, sehr schön
1150 Johann Georg I., Taler 1653 CR, Dresden. Clauss/Kahnt 169, Schnee 879, Davenport 7612.
Henkelspur, bearbeitet, sehr schön
1151 Johann Georg I., 1/2 Taler 1651 CR. Clauss/Kahnt 185, Kohl 162.
Schöne Patina. Sehr schön +
1152 Johann Georg I., 1/4 Taler 1645 CR. Clauss/Kahnt 198, Slg. Merseburger 1115, Kohl 169.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1153 Johann Georg I., Dreier 1629 HI. Clauss/Kahnt 217, Kohl 182.
Sehr schön
1154 Johann Georg I., Sophiendukat 1616. Geprägt um 1800. Gekröntes Monogramm vor gekreuzten Kurschwertern / Strahlendes Auge über Monogramm IHS und auffliegender Taube. Clauss/Kahnt 231, Slg. Merseburger 771, Friedberg 2642.
GOLD. Ausgebrochener Henkel, Felder bearbeitet, sehr schön
1155 Johann Georg I., Taler 1630. Auf das Konfessionsjubiläum. Clauss/Kahnt 323, Slg. Merseburger 1061 (ungenau), Schnee 860, Davenport 7606, Slg. Whiting 106.
Henkelspur, sehr schön
1156 Johann Georg II., Pfennig 1664 CR. Clauss/Kahnt 444, Slg. Merseburger 1207, Kohl 259.
Sehr schön - vorzüglich
1157 Johann Georg II., Pfennig 1671 CR. Clauss/Kahnt 445, Slg. Merseburger 1208, Kohl 261.
Vorzüglich
1158 Johann Georg II., Taler 1658, Vikariat. Clauss/Kahnt 492, Slg. Merseburger 1161, Schnee 901, Davenport 7630.
Kratzer auf der Vorderseite, winziger Randfehler, vorzüglich
1159 Johann Georg II., Groschen 1659. Auf den Tod seiner Mutter Magdalene Sibylle. Clauss/Kahnt 505, Slg. Merseburger 1141, Kohl 274, K.M. 478.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1160 Johann Georg III., 2/3 Taler 1691 IK. Brustbild / Wappen. Clauss/Kahnt 592, Slg. Merseburger 1265, Kohl 282, Davenport 810.
Leicht justiert, sehr schön
1161 Johann Georg III., 1/3 Taler 1684 CF. Clauss/Kahnt 598, Kohl 598.
Schöne Patina. Sehr schön +
1162 Johann Georg III., 1/3 Taler 1690 IK. Clauss/Kahnt 600, Slg. Merseburger 1282, Kohl 286.
Winzige Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +
1163 Johann Georg III., 3 Pfennig 1681 CF. Clauss/Kahnt 617, Kohl 300.
Schöne Patina. Sehr schön
1164 Johann Georg IV., 2/3 Taler 1692 IK, Dresden. Clauss/Kahnt 661, Slg. Merseburger 1316, Kohl 317, Davenport 812.
Henkelspur, Felder geglättet, sehr schön
1165 Johann Georg IV., 2/3 Taler 1693 SD, Leipzig. Clauss/Kahnt 665, Slg. Merseburger 1319, Kohl 320, Davenport 814.
Schöne Patina. Leichte Schrötlingsfehler, sehr schön
1166 Johann Georg IV., Taler 1694 IK, Dresden, nach Leipziger Fuß. Auf seinen Tod. Pyramide. Clauss/Kahnt 695, Slg. Merseburger 1332, Schnee 982, Davenport 7650.
Leichte Schrötlingsfehler, Fleck, sehr schön
1167 Johann Georg IV., 2/3 Taler nach Leipziger Fuß. 1694 IK. Dresden. Auf seinen Tod. Clauss/Kahnt 696, Slg. Merseburger 1333, Kohl 343.
Henkelspur, Felder geglättet, sehr schön
1168 Friedrich August I., 1/48 Taler 1695 EPH, Leipzig. Slg. Merseburger 1642, Kohl 417, Kahnt 194.
Sehr schön
1169 Friedrich August I., 1/3 Taler 1695 IK, Dresden. Slg. Merseburger 1598, Kohl 365, Kahnt 135.
Fast sehr schön
1170 Friedrich August I., 6 Pfennig Landmünze (Roter Seufzer) 1702 EPH, Leipzig. Slg. Merseburger -, Kohl 418, Kahnt 196.
Voller Silbersud. Fast vorzüglich
1171 Friedrich August I., 1/3 Taler 1707 ILH, Dresden. Halber Coselgulden. Slg. Merseburger 1601, Kohl 368, Kahnt 143.
Kleine Kratzer, sehr schön
1172 Friedrich August I., 1/12 Taler 1710 EPH. Monogramm. Slg. Merseburger 1638, Kohl 403, KM 765, Kahnt 182 b.
Sehr schön
1173 Friedrich August I., Bronzemedaille 1703, von Chr. Wermuth. Auf den Besuch der Michaelismesse in Leipzig durch Karl III., Gegenkönig in Spanien (von 1711-1740 als Karl VI. römisch-deutscher Kaiser). Brustbild Karls / Der König als römischer Feldherr auf Pferd. Slg. Merseburger 2547 (Silber, RR), Wohlfahrt 03 018. 32,0 mm.
Starke Randfehler, fast sehr schön
1174 Friedrich August II., Groschen 1740, Dresden. Auf das Vikariat. Slg. Merseburger 1694, Kohl 522, Kahnt 633, K.M. 900, Kopicki 11525.
Schöne Patina. Sehr schön +
1175 Friedrich August II., 1/3 Taler 1751 FWoF, Dresden. Slg. Merseburger 1756, Kohl 473, Kahnt 554.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
1176 Friedrich August II., 1/3 Taler 1753 FWoF, Dresden. Slg. Merseburger 1756, Kohl 473, Kahnt 554.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön +
1177 Friedrich August II., Bancotaler 1755 EDC, Leipzig, für Polen. Schmales gekröntes Brustbild mit hoher ungefütterter Krone und kleiner Umschrift nach rechts / Gekröntes vierfeldiges Wappen Polen-Litauen mit sächsischem Mittelschild auf gekreuzten Palmzweigen, darunter Stempelschneidersignatur EDC. Schnee 1037, Davenport 1617, Kahnt 676 e.
Etwas bearbeitet, sehr schön
1178 Friedrich August II., Groschen 1762, Dresden. Slg. Merseburger 1769, Kohl 500, Kahnt 595.
Sehr schön
1179 Friedrich Christian, 2/3 Taler 1763 FWôF, Dresden. Buck 3, Slg. Merseburger 1889.
Schöne Patina. Sehr schön
1180 Xaver, 2/3 Taler 1764 EDC, Dresden. Buck 55 a, Slg. Merseburger 1900, K.M. 975.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler, sehr schön
1181 Friedrich August III., 2/3 Taler 1765 EDC. Buck 124 a, Slg. Merseburger 1921.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1182 Friedrich August III., 2/3 Taler 1766 EDC. Buck 124 b, Slg. Merseburger 1924.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1183 Friedrich August III., 2/3 Taler 1768 EDC. Buck 124 d, Slg. Merseburger -.
Sehr schön +
1184 Friedrich August III., 10 Taler 1783 IEC. Buck 166 d, Friedberg 2875.
GOLD. Rand leicht bearbeitet, sehr schön
1185 Friedrich August III., Taler 1791 IEC, Dresden. Buck 171 a, Schnee 1089, Davenport 2698.
Schöne Patina. Vorzüglich
1186 Friedrich August III., 2/3 Taler 1790 IEC, Dresden. Auf das Vikariat. Buck 173, Slg. Merseburger 1964, Kahnt 1155.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1187 Friedrich August III., Taler 1790 IEC. Auf das Vikariat. Buck 174, Slg. Merseburger 1963, Schnee 1088, Davenport 2697.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
1188 Friedrich August III., Taler 1792 IEC. Vikariat. Buck 185, Slg. Merseburger 1972, Schnee 1091, Davenport 2700.
Winzige Flecken, sehr schön - vorzüglich
1189 Friedrich August III., 3 Pfennig 1793 C. Buck 187, Slg. Merseburger 2017.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1190 Friedrich August III., 1/48 Taler 1793 C, Dresden. Buck 188.
Vorzüglich +
1191 Friedrich August III., 2/3 Taler 1793 IEC. Buck 190, Slg. Merseburger -. 1 Jahres Typ.
Schöne Patina. Sehr schön +
1192 Friedrich August III., 2/3 Taler 1799 IEC. Buck 197 f.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1193 Friedrich August III., 1/24 Taler 1804 IEC. Buck 206, Slg. Merseburger 2011.
Sehr schön - vorzüglich
1194 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1791 IEC, Dresden. Buck 1781967, Schnee 1090, Davenport 2699.
Etwas unregelmäßige Patina. Prägeschwäche, sehr schön
1195 Friedrich August III., Silberne Gelegenheitsmedaille o.J. (1800), von Krüger. Wahrscheinlich auf das neue Jahrhundert. Minerva zeigt auf Tempel, neben ihr Knabe mit Füllhorn / Pyramide. Slg. Merseburger -, Slg. Goppel 1104. 39,5 mm, 14,31 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
1196 Friedrich August I., 2/3 Taler 1809 SGH. Jaeger 11, AKS 32.
Schöne Patina. Minimal justiert, vorzüglich +
1197 Friedrich August I., 2/3 Taler 1812 SGH. Jaeger 11, AKS 32, Kahnt 413.
Von korrodiertem Vorderseitenstempel, leicht justiert, vorzüglich +
1198 Friedrich August I., 2/3 Taler 1817 IGS. Jaeger 21, AKS 32, Kahnt 413.
Sehr schön +
1199 Friedrich August I., Taler 1813 IGS. Jaeger 22, Thun 293, AKS 12, Kahnt 417.
Vorzüglich +
1200 Friedrich August I., 2/3 Taler 1822. Jaeger 32, AKS 33, Kahnt 414.
Leicht justiert, sehr schön
1201 Friedrich August I., 1/6 Taler 1825. Jaeger 40, AKS 38.
Vorzüglich +
1202 Friedrich August I., 1/6 Sterbetaler 1827. Jaeger 43, AKS 57.
Kleines Zainende, vorzüglich +
1203 Anton, 1/6 Taler 1836. Auf den Tod. Jaeger 66, AKS 87.
Vorzüglich
1204 Anton, Bronzemedaille 1830, von Pfeuffer. Auf die 300-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Der sächsische Kanzler Dr. Bayer überreicht Karl V. die evangelische Bekenntnisschrift / Sächsisches Wappen umgeben von 21 Wappen der unterzeichnenden Fürsten und Städte. Slg. Merseburger 2153, Brozatus 1308 a, Schnell 308, GPH 460, Slg. Whiting 670, Sommer P 38/1. 44,2 mm.
Stempelglanz
1205 Friedrich August II., Taler 1848 F. Jaeger 76, Thun 325 F, AKS 99, Kahnt 448.
Sehr schön / vorzüglich
1206 Friedrich August II., Taler 1852 F. Jaeger 87, Thun 327, AKS 101, Kahnt 450.
Vorzüglich +
1207 Friedrich August II., Ausbeutetaler 1854. Auf seinen Tod. Jaeger 95, Thun 330, AKS 118, Kahnt 453. Randschrift: SEGEN DES BERGBAUS.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich
1208 Johann, Taler 1854 F. Jaeger 97, Thun 332, AKS 128, Kahnt 458.
Vorzüglich - Stempelglanz
1209 Johann, Taler 1855 F. Münzbesuch. Jaeger 99, Thun 334, AKS 156, Kahnt 460.
Gereinigt, fast vorzüglich
1210 Johann, Taler 1857 F. Jaeger 107, Thun 339, AKS 132, Kahnt 463.
Vorzüglich - Stempelglanz
1211 Johann, 1/6 Taler 1866 B. Jaeger 113, AKS 142.
Vorzüglich
1212 Johann, 1/3 Taler 1858 F. Jaeger 114, AKS 139.
Vorzüglich +
1213 Johann, Ausbeutetaler 1859 F. Jaeger 115, Thun 342, AKS 134, Kahnt 465.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1214 Johann, Pfennig 1862 B. Jaeger 121, AKS 155.
Stempelglanz
1215 Johann, Pfennig 1863 B. Jaeger 121, AKS 155.
Winziger Fleck, Stempelglanz
1216 Johann, 2 Pfennig 1864 B. Jaeger 122, AKS 153.
Erstabschlag. Winzige Flecken, Stempelglanz
1217 Johann, 2 Pfennig 1873 B. Jaeger 122, AKS 153.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1218 Johann, 5 Pfennig 1862 B. Jaeger 123, AKS 151.
Stempelglanz
1219 Johann, 5 Pfennig 1863 B. Jaeger 123, AKS 151.
Erstabschlag. Winzige Flecken, fast Stempelglanz
1220 Johann, 5 Pfennig 1867 B. Jaeger 123, AKS 151.
Fast Stempelglanz
1221 Johann, Neugroschen 1863 B. Jaeger 124, AKS 147.
Erstabschlag. Vorzüglich - Stempelglanz
1222 Johann, 2 Neugroschen 1863 F. Jaeger 125, AKS 144, K.M. 1221.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1223 Johann, 2 Neugroschen 1864 F. Jaeger 125, AKS 144, K.M. 1221.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1224 Johann, 2 Neugroschen 1865 F. Jaeger 125, AKS 144, K.M. 1221.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1225 Johann, Taler 1867 B. Jaeger 126, Thun 348, AKS 137, Kahnt 470.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1226 Johann, Taler 1867 B. Variante mit VERRINSTHALER. Jaeger 126 F, Thun 348, AKS 137 Anm., Kahnt 470 Anm.
Vorzüglich
1227 Johann, Taler 1868 B. Jaeger 126, Thun 348, AKS 137, Kahnt 470.
Fast Stempelglanz
1228 Johann, Ausbeutetaler 1870 B. Jaeger 128, Thun 350, AKS 135, Kahnt 472.
Vorzüglich - Stempelglanz
1229 Johann, 2 Neugroschen 1871 B. Jaeger 130, AKS 145.
Fast Stempelglanz
1230 Johann, Siegestaler 1871. Jaeger 132, AKS 159.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1231 Albert, Vergoldete Bronzemedaille 1900, von Diller. Auf den 500. Geburtstag von Gutenberg und die in Sachsen entstandenen Buchdruckereien. Jehne 95. 33 mm.
Prachtexemplar. Winzige Flecken, Stempelglanz

Sachsen-Dresden, Stadt

1232 Schulprämie o.J. Prämie der Friedrichstädter Stadtschule. Fortuna mit Füllhorn steht neben Podest mit Bienenkorb, vor ihr Kind / Zwischen Eichenzweigen fünf Zeilen Schrift. Slg. Merseburger 2497. 22 mm, 2,73 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1233 Bronzemedaille 1873, von Barduleck. Auf den 80. Geburtstag des Botanikers, Naturwissenschaftlers und Zoologen Ludwig Reichenbach (1793-1879). Barduleck 49, Gebauer S. 233. Auflage 27 Stück. 40,0 mm.
Fast Stempelglanz

Sachsen-Herrnhut, Gemeinde

1234 Silberabschlag von den Stempeln des 'Spottdukaten' o. J. (um 1840). Auf die Freimaurerei. HZC 155. 21 mm, 3,17 g. Die vorliegende Medaille soll auf Veranlassung des Grafen von Zinzendorf, des Stifters der Herrnhuter Gemeinde, geprägt worden sein. Der Dukat war als Persiflage auf die Freimaurerei gedacht und wird deshalb auch als Spottdukat bezeichnet.
Schöne Patina. Vorzüglich

Sachsen-Rossleben, Stadt

1235 Bronzemedaille 1836, von Facius. Auf das 25jährige Dienstjubiläum Benedikt Wilhelms, Theologe und Rektor der Klosterschule zu Rossleben (preuß. Regierungsbezirk Merseburg), gewidmet von seinen Schülern. Büste nach links / Lehrer und Schüler in antiker Kleidung. Slg. Merseburger 4584, Wurzbach 9641.
Stempelglanz

Sachsen-Schneeberg, Stadt

1236 Restauration Siegel. Messing Marke für ein Töpfchen Lagerbier o.J. (ab 1860). Menzel 22762.1.
Stempelglanz

Sachsen-Suhl, Stadt

1237 Schützengilde. Messing Schussmarke o.J. Menzel 24684.1.
Randfehler, Stempelglanz

Sachsen-Gotha-Altenburg

1238 Friedrich II., Bronzemedaille 1696, von Wermuth. Auf den Sabbatismus. Lamm Gottes auf Berg Zion / Von Unwetter, Dämonen und Schlangen umgebener Berg Esau als Sinnbild der heidnischen Kirche. Wohlfahrt 96022. Mit Randschrift. Eine Seite vergoldet.
Kleine Randfehler, sehr schön +
1239 Friedrich II., Kleine Silbermedaille 1697, von Wermuth. Auf die Einweihung der Kirche auf Schloss Friedenstein. Büste nach rechts / Elefant. Slg. Merseburger 3146 d. 8 mm, 0,72 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1240 Friedrich II., Silbermedaille o.J. (um 1700), von Wermuth. 'Macht der Gewohnheit'. 22,5 mm, 2,71 g.
Schöne Patina. Sehr schön +

Sachsen-Coburg-Gotha

1241 Ernst II., Taler 1852 F. Jaeger 287, Thun 367, AKS 102, Kahnt 495.
Sehr schön
1242 Ernst II., Taler 1864 B. Jaeger 296, Thun 369, AKS 103, Kahnt 496.
Sehr schön +

Sachsen-Meiningen

1243 Georg I., Silbermedaille 1800, unsigniert. Auf die Geburt von Bernhard Erich Freund. Schrift in Kranz / Flammenaltar in korinthischem Tempel. Grobe 185. 35,91 mm, 21,64 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1244 Bernhard Erich Freund, Doppelgulden 1854. Jaeger 445, Thun 378, AKS 183, Kahnt 506.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1245 Bernhard Erich Freund, Taler 1859. Jaeger 450, Thun 379, AKS 184, Kahnt 505.
Kleiner Kratzer, vorzüglich
1246 Bernhard Erich Freund, Taler 1866. Jaeger 450, Thun 379, AKS 184, Kahnt 505.
Berieben, sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Pößneck, Stadt

1247 Rittergut. J.G. Dietze. Kupfer Marke zu 3 Pfennig. Zink Marke zu 5 Pfennig. Messing Marken zu 10 und 30 Pfennig. Menzel. 20712.1, -, 2, 3. 4 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1248 Conta und Böhme. Messing Marke zu 16 Kreuzer o.J. Zinnmarke zu 12 Kreuzer o.J. Menzel 20674.3,2. 2 Stück.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1249 Markenverein. Messing Marke o.J. zu 1/4 Kreuzer. Menzel 20679.1.
Stempelglanz
1250 Markenverein. Messing Marke o.J. zu 1/2 Kreuzer. Menzel 20679.2.
Sehr schön

Sachsen-Pulsitz, Stadt

1251 Consum Verein. Messingmarke zu 1 Kreuzer o.J. (ab 1860).
Stempelglanz

Sachsen-Alt-Weimar

1252 Friedrich Wilhelm und Johann, Taler 1581, Saalfeld. Beiderseits Fürstenporträt. Koppe 29, Slg. Merseburger 3740, Schnee 234, Davenport 9768.
Sammlerzeichen, sehr schön
1253 Johann Ernst und seine sieben Brüder, Goldgulden 1613. Slg. Merseburger -, Friedberg 3014.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Neu-Weimar

1254 Wilhelm, Spruchgroschen 1658. Auf die Einweihung der Wilhelmsburg. Koppe 339. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Sachsen-Jena, Stadt

1255 Bronzemedaille 1836, von A. Facius. Auf die 16. Versammlung deutscher Naturforscher und Ärzte. Personifizierte Göttinnen der Medizin in Löwenquadriga / Sechs Zeilen Schrift. Slg. Brettauer 2412, Slg. Merseburger 4153. 41,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Schlesien

1256 Neuzeit, Silbermedaille o.J. (1702), unsigniert, von Kittel. Auf die traurige Zeit. Geborstene Erdkugel / Himmelsleiter, Fr.u.S. 4180. 26,6 mm, 6,19 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1257 Neuzeit, Zinnmedaille 1847. Auf die Teuerung. Fr.u.S. 4639. 44 mm.
Vorzüglich
1258 Neuzeit, Silbermedaille o.J., unsigniert, von Buchheim. Auf Liebe und Ehe. Sich küssendes Paar / Schnäbelnde Tauben. 35 mm, 10,15 g.
Schöne Patina. Sehr schön

Schlesien-Breslau, Stadt

1259 Bronzemedaille 1824, von Lesser. Auf die 50-jährige Jubelfeier der Loge zur Säule. Fr.u.S. 4604. 43,5 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich
1260 Zinnmedaille 1852, von Junker. Auf die schlesische Industrie-Ausstellung. Fr.u.S. 4659. 53 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich +

Schleswig-Holstein, königliche Linie

1261 Christian VII., 2/3 Speciestaler 1787 MF, Altona. Hede 40.
Winziger Randfehler, sehr schön

Schwarzburg-Rudolstadt

1262 Friedrich Günther, 6 Pfennig 1812. Jaeger 30, AKS 5.
Vorzüglich
1263 Friedrich Günther, 1/2 Silbergroschen 1841 A. Jaeger 38, AKS 15.
Vorzüglich
1264 Friedrich Günther, 3 Kreuzer 1846. Jaeger 44, AKS 24.
Vorzüglich
1265 Friedrich Günther, Taler 1859. Jaeger 53, Thun 394, AKS 12, Kahnt 534.
Sehr schön

Schwarzburg-Sondershausen

1266 Günther Friedrich Karl II., 1/2 Silbergroschen 1858 A, Silbergroschen 1870 a. Jaeger 72, 73, AKS 40, 39. 2 Stück.
Von polierten Stempeln, fast Stempelglanz

Schwarzburg-Sondershausen, Stadt

1267 Bronzemedaille o.J., von Apell. Prämie des Obst- und Gartenbau-Vereins. 40,0 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Speyer, Stadt

1268 Gaststätte 'Zum Landauer Tor'. Zinnmarke für ein Schoppen Bier o.J. Menzel 23810.1.
Fast Stempelglanz
1269 Gaststätte 'Heinrich Weltz '. Messingmarke für ein Schoppen Bier o.J. Menzel 23783.1.
Winziger Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
1270 Bronzemedaille 1829, von Pfeuffer. Auf die 300-Jahrfeier der Speyerer Protestation. Sechs Kurfürsten um Altar / Die Hüftbilder von fünf Kurfürsten. Ehrend 8/9 c, Slg. Whiting 648, Loos P 30/2. 41 mm.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Stolberg-Stolberg

1271 Carl Ludwig und Heinrich Christian Friedrich, Pfennig 1801. Friederich 2061.
Fast vorzüglich

Syke, Stadt

1272 Silbermedaille 1908 (graviert). Verdienstmedaille des Obstbauvereins. 39,5 mm, 27,08 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch

Trier, Erzbistum

1273 Kuno II. von Falkenstein, Goldgulden, Oberwesel. Noss 143, Friedberg 3404.
GOLD. Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich

Ulm, Stadt

1274 E. Mayser. Gaststätte 'Zu den drei Königen' Messing Marke für 1/2 Liter Bier. Menzel 25451.
Stempelglanz

Waldeck

1275 Heinrich II., Pfennig, Korbach. 0,82 g. H:CO.DE:WALDECH: Sternschild / Dreipass aus Perlen, in den Bögen Sterne, in den Winkeln K-O-R. Grote 24, Slg. Hennig 7, Slg. Kayser 10 ff. Gut lesbar.
Sehr schön
1276 Heinrich II., Pfennige, Korbach. Grote 24 var. 2 Stück.
Fast sehr schön und fast schön
1277 Georg Heinrich 1805-1845, 1/3 Taler 1824. Jaeger 31, AKS 21.
Sehr schön +

Westfalen, Königreich

1278 Hieronymus Napoleon, 1/6 Taler 1809 B. Jaeger 21, AKS 15.
Fast Stempelglanz
1279 Hieronymus Napoleon, 5 Centimes 1812 C. Jaeger 32, AKS 40.
Vorzüglich +

Württemberg

1280 Karl Eugen, Silbermedaille 1786, unsigniert, von Betulius. Auf das 100-jährige Bestehen des Gymnasiums zu Stuttgart. Klein/Raff 246.4. 23 mm, 3,64 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1281 Friedrich I., 20 Kreuzer 1809. Ohne Punkt nach der Wertzahl. Jaeger 11, AKS 43.
Minimal justiert, vorzüglich
1282 Friedrich I., Taler 1810. Jaeger 22, AKS 34.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
1283 Friedrich I., Kronentaler 1810. Kleiner Kopf. Jaeger 23, AKS 35.
Justiert, winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
1284 Wilhelm I., Dukat 1842. Jaeger 73, AKS 60, Friedberg 3611.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1285 Karl, 1/2 Gulden 1869. Jaeger 84, AKS 127, Klein/Raff 115.3.
Schöne Patina. Sehr schön / vorzüglich

Württemberg-Mömpelgard

1286 Leopold Eberhard, Cu Liard 1715, Mömpelgard. Klein 76, Ebner zu 79.
Sehr schön

Würzburg, Bistum

1287 Melchior Zobel von Giebelstadt, Taler 1554. Helmschrott 50, Davenport 9975, Schulten 3722.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön
1288 Georg Karl von Fechenbach, 20 Kreuzer 1795. Helmschrott 961.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz

LOTS

Deutsche Münzen bis 1871

1289 Mittelalter, Jülich. Groschen von Mülheim . Weitere Weißpfennige (zum Teil stark beschädigt). 6 Stück.
Gering erhalten bis sehr schön
1290 Allgemein, Mansfeld. Taler 1595 (Henkelspur, rau). Sachsen. 1/3 Taler 1673. Braunschweig. 1/3 Taler 1710 (gewellt), 1804 (berieben). 4 Stück.
Kleine Fehler, sehr schön
1291 Allgemein, Kleinsilbermünzen aus Oldenburg 1815 und 1818. 4 Stück.
Schön - sehr schön
1292 Allgemein, Sächsische Silber und Billon Kleinmünzen des Königs Friedrich August II. 5 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1293 Allgemein, Sächsische Silber und Billon Kleinmünzen des Königs Johann. 5 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1294 Allgemein, Bayern. Gulden und Halbgulden. 5 Stück.
Sehr schön
1295 Allgemein, Hannover. Silber und Billon Kleinmünzen. 6 Stück.
Meist sehr schön
1296 Allgemein, Sächsische Kupfermünzen. 7 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1297 Allgemein, Baden. Silber Kleinmünzen. 3 Stück.
Sehr schön
1298 Allgemein, Frankfurter Kreuzer. 7 Stück.
Vorzüglich, Stempelglanz
1299 Allgemein, Preußische Silbergroschen. 5 Stück.
Fast Stempelglanz
1300 Allgemein, Preußische Kupfermünzen zu 1, 2 und 3 Pfennig. 8 Stück.
Vorzüglich bis fast Stempelglanz
1301 Allgemein, Altdeutsche Kleinmünzen. Ca. 400 Stück, oft schlecht erhalten.
Gering erhalten bis sehr schön
1302 Allgemein, Bayern, Frankfurt. Taler. 5 Stück.
Sehr schön
1303 Allgemein, Silbermünzen. 9 Stück.
Beschädigt. Sehr schön
1304 Allgemein, Bayern, Hannover, Hessen. Taler. Doppelgulden Mariensäule. 4 Stück.
Sehr schön
1305 Allgemein, Münster. Silberkleinmünzen. 14 Stück.
Schön / schön - sehr schön / fast sehr schön
1306 Allgemein, Silberkleinmünzen. 35 Stück.
Sehr schön
1307 Allgemein, Münster. Silberkleinmünzen. 14 Stück.
Meist sehr schön
1308 Allgemein, Münster. Kupfermünzen. 34 Stück.
Meist sehr schön
1309 Allgemein, Altdeutsche Kupferkleinmünzen. 49 Stück.
Sehr schön
1310 Allgemein, Kupfermünzen. 27 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1311 Allgemein, Silberkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 5 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1312 Allgemein, Westfalen. Silber- und Kupfermünzen. 10 Stück.
Kratzer, Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
1313 Allgemein, Kleinmünzen. 13 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1314 Allgemein, Kleinmünzen. 51 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1315 Allgemein, Preußen. Silber- und Kupferkleinmünzen. Dazu ein Jeton. 16 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1316 Allgemein, Münster. Silberkleinmünzen. 19 Stück.
Schön / schön - sehr schön / fast sehr schön
1317 Allgemein, Teilstücke. Baden 1/2 Gulden 1840, Hannover 1/6 Taler 1834, Sachsen 1/6 Taler 1827, Sachsen-Coburg-Gotha 1/6 Taler 1869. 4 Stück.
Schön - sehr schön
1318 Allgemein, Kupfermünzen aus Oldenburg nach Jahrgängen. 18 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1319 Allgemein, Kleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön
1320 Allgemein, Kleinmünzen. 64 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / fast sehr schön
1321 Allgemein, Sachsen. Silbermedaille 1829 (Henkelspur, Randfehler, ss), Bayern Wappentaler 1755 (Felder etwas bearbeitet, ss), Frankreich Silbermedaille 1654 (Nachprägung mit Randpunze Füllhorn), Anhalt-Bernburg 2/3 Taler 1809 (Schrötlingsriss, Kratzer, ss) und Braunschweig-Calenberg-Hannover 1/3 Taler 1712 (Schrötlingsfehler, ss). 5 Stück.
Mit Fehlern sehr schön
1322 Allgemein, Silbermünzen und Medaillen. U.a. Münster Taler 1661 (gestopftes Loch und bearbeitet, s - ss). 8 Stück. Alle mit Fehlern
Schön - sehr schön / fast sehr schön

Haus Habsburg

Haus Habsburg

1323 Erzherzog Ferdinand II., Taler o.J., Ensisheim. Voglhuber 84 var., Davenport 8091.
Leicht gereinigt, vorzüglich
1324 Ferdinand II., Taler 1623, Joachimsthal. Herinek 527, Voglhuber 138/2, Davenport 3141, Dietiker 724.
Gereinigt, winzige Kratzer, vorzüglich
1325 Leopold I., Taler 1684, Graz. Herinek 613, Davenport 3232.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1326 Leopold I., Taler 1694, Hall. Herinek 640, Davenport 3244.
Fast vorzüglich
1327 Leopold I., Taler 1699, Hall. Herinek 647, Voglhuber 221/VI, Davenport 3245.
Schöne Patina. Vorzüglich
1328 Leopold I., Taler 1695, Kremnitz. Herinek 739, Davenport 3264.
Kleiner Schrötlingsfehler, winziges Sammlerzeichen Kreuz, vorzüglich
1329 Leopold I., 1/4 Taler o. J., Hall. Herinek 862.
Schöne Patina. Vorzüglich
1330 Leopold I., Bronzemedaille 1685. Auf den Sieg bei Gran und die Einnahme von Neuhäusl. Slg. Montenuovo 954. 36,5 mm.
Kleine Flecke, sehr schön - vorzüglich
1331 Josef I., Zinnmedaille 1709, von P.H. Müller. Auf die Einnahme von Tournai durch die kaiserliche Armee. Ansicht der unter Beschuss stehenden Stadt / Stadtgöttin und Pax mit dem gefesselten personifizierten Neid. Slg. Montenuovo 1314 (Br.), Forster 753, Slg. Julius 711, Slg. Erlanger 2679. 44,5 mm.
Mit Randschrift und mit Kupferstift. Kleine Flecken, vorzüglich
1332 Karl VI., Dukat 1739 KB, Kremnitz. Stehender Kaiser mit Zepter und Reichsapfel zwischen K-B / Madonna mit Kind über ungarischem Wappen. Herinek 166, Friedberg 171.
GOLD. Gewellt, sehr schön / sehr schön +
1333 Karl VI., Dukat 1739 KB, Kremnitz. Stehender Kaiser mit Zepter und Reichsapfel zwischen K-B / Madonna mit Kind über ungarischem Wappen. Herinek 166, Friedberg 171, Huszár 1586.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1334 Maria Theresia, Dukat 1780 HS, Karlsburg. Herinek 233, Friedberg 544.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1335 Maria Theresia, 2 Souverain d'or 1756 WI, Wien. Brustbild nach rechts / Gekröntes Wappen. Herinek 321, Friedberg 420.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1336 Maria Theresia, 2 Souverains 1749, Antwerpen. Herinek 330, Friedberg 235.
GOLD. Sehr schön +
1337 Maria Theresia, Taler 1757 KB, Kremnitz. Herinek 584, Davenport 1132, Eypeltauer 261.
Sehr schön - vorzüglich
1338 Maria Theresia, Bronzemedaillen 1741 - 1744. 6 Stück.
Teilweise mit Fehlern, sehr schön
1339 Maria Theresia, Satirische Bronzemedaille 1742. Unbekleidete Königin zwischen einem Jesuiten und Karl VII., der ihre Kleider fortträgt / Die Kaiserin zieht eine 'bayerische Hose' an, links Karl VII., dem die Krone vom Kopf fällt, im Hintergrund Zofe. Slg. Montenuovo 1746. 40,5 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1340 Maria Theresia, Bronzemedaille 1744. Auf die Rückeroberung Prags durch Karl von Lothringen.
Sehr schön
1341 Josef II., Doppeldukat 1786 A, Wien. Herinek 5, Friedberg 437.
GOLD. Einige kleine Kratzer auf der Vorderseite, fast vorzüglich
1342 Josef II., Dukat 1787, Wien. Herinek 29, Friedberg 439.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1343 Josef II., Dukat 1787, Wien. Herinek 29, Friedberg 439.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1344 Josef II., Dukat 1787 E, Karlsburg. Herinek 49, Friedberg 202.
GOLD. Kratzer auf der Vorderseite, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1345 Josef II., Dukat 1790 E, Karlsburg. Herinek 52, Friedberg 202.
GOLD. Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1346 Josef II., Dukat 1786 F, Hall. Herinek 58, Friedberg 440.
Vorzüglich - Stempelglanz / vorzüglich
1347 Josef II., Dukat 1783 G, Nagybanya. Herinek 65, Friedberg 204.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön +
1348 Josef II., 1/2 Sovrano 1786 A, Wien. Herinek 101, Friedberg 444.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
1349 Josef II., Sovrano 1786 M, Mailand. Herinek 111, Friedberg 739a.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1350 Josef II., Sovrano 1788 M, Mailand. Herinek 111, Friedberg 739a.
GOLD. Winziger Randfehler, minimale Justierspuren am Rand, vorzüglich +
1351 Josef II., 1/2 Sovrano 1787 M, Mailand. Herinek 116, Friedberg 739.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
1352 Leopold II., Sovrano 1792 E, Karlsburg. 11,08 g. Herinek 18, Friedberg 456. Sehr selten.
GOLD. Etwas justiert, minimale Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
1353 Franz II.(I.), Dukat 1823 E, Karlsburg. Herinek 147, Friedberg 216.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1354 Franz II.(I.), Dukat 1830 A, Wien. Herinek 163, Friedberg 467.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1355 Franz II.(I.), Dukat 1830 A, Wien. Herinek 163, Jaeger/Jaeckel 199, Friedberg 464.
GOLD. Gereinigt. Vorzüglich
1356 Franz II.(I.), Dukat 1831 A. Herinek 178, Friedberg 467.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1357 Franz II.(I.), Sovrano 1793 V, Venedig. Herinek 224, Friedberg 472.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1358 Franz II.(I.), Sovrano 1796 M, Mailand. Herinek 228, Friedberg 741.
GOLD. Prachtexemplar. Minimale Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1359 Franz II.(I.), Sovrano 1822 M, Mailand. Herinek 235, Friedberg 741c.
GOLD. Vorzüglich
1360 Franz II.(I.), Sovrano 1827 M, Mailand. Herinek 239, Friedberg 741.
GOLD. Prachtexemplar. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1361 Franz II.(I.), Sovrano 1829 M, Mailand. Herinek 241, Friedberg 741c.
GOLD. Kleiner Randfehler, minimale Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
1362 Franz II.(I.), Sovrano 1830 M, Mailand. Herinek 242, Friedberg 741c.
GOLD. Winziger Randfehler, minimale Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1363 Franz II.(I.), Sovrano 1831 M, Mailand. Herinek 243, Friedberg 741c.
GOLD. Prachtexemplar. Minimale Kratzer, fast Stempelglanz
1364 Franz II.(I.), 1/2 Sovrano 1831 M, Mailand. Herinek 254, Friedberg 741d.
GOLD. Winziger Randfehler, minimale Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1365 Franz II.(I.), Kronentaler 1797 H, Günzburg. Herinek 486, Davenport 1180.
Schöne Patina. Vorzüglich
1366 Franz II.(I.), 1/4 Kronentaler 1797 B, Kremnitz. Herinek 526.
Schöne Patina. Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
1367 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1831. Anliegende Bänder. Herinek 799, Jaeger/Jaeckel 206.
Vorzüglich - Stempelglanz
1368 Ferdinand I., Dukat 1837 A, Wien. Herinek 19, Friedberg 481.
GOLD. Fast vorzüglich
1369 Ferdinand I., Dukat 1839 A, Wien. Herinek 21, Friedberg 481.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1370 Ferdinand I., Dukat 1840 A, Wien. Herinek 22, Friedberg 481.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1371 Ferdinand I., Dukat 1841 A, Wien. Herinek 23, Friedberg 481.
GOLD. Winzige Druckstelle, winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1372 Ferdinand I., Dukat 1842 A, Wien. Herinek 24, Friedberg 481.
GOLD. Vorzüglich +
1373 Ferdinand I., Dukat 1848 A, Wien. Herinek 30, Friedberg 481.
GOLD. Winzige Kratzer und Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1374 Ferdinand I., Dukat 1848 E, Karlsburg. Herinek 54, Friedberg 226.
GOLD. Vorzüglich +
1375 Ferdinand I., 20 Kreuzer 1844 B, Kremnitz. Herinek 282.
Fast Stempelglanz
1376 Ferdinand I., 20 Kreuzer 1848 B, Kremnitz. Herinek 286, Jaeger/Jaeckel 250.
Prachtexemplar . Stempelglanz
1377 Ferdinand I., 10 Kreuzer 1841 B. Herinek 322.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1378 Ferdinand I., 3 Kreuzer 1840 A, Wien. Herinek 351.
Fast Stempelglanz
1379 Italienische Revolution, 5 Lire 1848, Mailand. Herinek 3, Jaeger/Jaeckel 277.
Sehr schön +
1380 Franz Joseph I., Dukat 1855 A. Herinek 78, Jaeger/Jaeckel 297, Friedberg 490.
GOLD. Sehr schön
1381 Franz Joseph I., Dukat 1861 A. Herinek 106, Friedberg 491.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1382 Franz Joseph I., Dukat 1863 A. Herinek 108, Jaeger/Jaeckel 330, Friedberg 491.
GOLD. Minimaler Kratzer, fast Stempelglanz
1383 Franz Joseph I., Dukat 1897. Herinek 166, Friedberg 493.
GOLD. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1384 Franz Joseph I., Dukat 1898. Herinek 167, Friedberg 493.
GOLD. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1385 Franz Joseph I., Dukat 1909. Herinek 178, Friedberg 493.
GOLD. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1386 Franz Joseph I., Dukat 1911. Herinek 180, Friedberg 493.
GOLD. Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1387 Franz Joseph I., Dukat 1911. Mit Gegenstempel auf der Vorderseite. Herinek 180, Friedberg 493.
GOLD. Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1388 Franz Joseph I., 8 Gulden = 20 Francs 1891. Herinek 250, Friedberg 502.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1389 Franz Joseph I., 5 Centesimi 1852 M, Mailand. Herinek 357.
Vorzüglich - Stempelglanz
1390 Franz Joseph I., Taler 1858 B, Kremnitz. Herinek 452, Jaeger/Jaeckel 312.
Schöne Patina. Vorzüglich
1391 Franz Joseph I., Doppelgulden 1859 B. Herinek 491, Jaeger/Jaeckel 329.
Winzige Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
1392 Franz Joseph I., Doppelgulden 1868 A. Herinek 496, Jaeger/Jaeckel 336 a.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön +
1393 Franz Joseph I., Doppelgulden 1883. Herinek 512, Jaeger/Jaeckel 343.
Fast vorzüglich
1394 Franz Joseph I., Gulden 1860 A, 1861 A, 1863 A. Jaeger/Jaeckel 328. 3 Stück.
Vorzüglich
1395 Franz Joseph I., Gulden 1865 A. Herinek 530, Jaeger/Jaeckel 328.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1396 Franz Joseph I., Forint 1870 KB, 1872 KB. Jaeger/Jaeckel 358. 2 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1397 Franz Joseph I., 1/4 Gulden 1869 A. Herinek 660, Jaeger/Jaeckel 334 a.
Prachtexemplar. Etwas fleckige Patina, minimale Kratzer, fast Stempelglanz
1398 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1852 A. Herinek 667, Jaeger/Jaeckel 291.
Kleine Kratzer, vorzüglich +
1399 Franz Joseph I., 5 Kreuzer 1867 A. Herinek 768, Jaeger/Jaeckel 332.
Sehr schön
1400 Franz Joseph I., Doppelgulden 1854. Vermählung. Herinek 822.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1401 Franz Joseph I., Gulden 1854. Hochzeit. Herinek 823, Jaeger/Jaeckel 299.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1402 Franz Joseph I., Doppelgulden 1879. Silberhochzeit. Herinek 824, Jaeger/Jaeckel 369. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1403 Franz Joseph I., Doppelgulden 1879. Silberhochzeit. Herinek 824, Jaeger/Jaeckel 369.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1404 Franz Joseph I., Centesimo 1849 M, Mailand. Herinek 844, K.M. 29.1.
Leichter Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
1405 Franz Joseph I., Centesimo 1850 M, Mailand. Herinek 845, K.M. 29.1.
Vorzüglich
1406 Franz Joseph I., Kursmünzen. 5 Stück.
Vorzüglich bis fast Stempelglanz
1407 Lots, Gulden 1861 A (winzige Kratzer, f. stgl), 10 Kreuzer 1853 A (f. vz) und fünf Kupfermünzen. 7 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1408 Lots, Taler 1866 E (Kratzer, Randfehler, s) Gulden 1866 A, Silbermünzen (9x) und Kupfermünzen (6x). 17 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, schön (1x), fast sehr schön / sehr schön
1409 Lots, 5 Korona 1907 UP (Nachprägung) und weiter Silbermünzen. 12 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1410 Lots, Silbermünzen. 34 Stück, ca. 450 Gramm.
Sehr schön
1411 Lots, Silbermünzen. 23 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1412 Lots, Diverse Münzen. 24 Stück.
Sehr schön
1413 Lots, Silbermünzen. 9 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, meist sehr schön und besser
1414 Lots, Silber- und Kupfermünzen. 9 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1415 Lots, Silber- und Kupfermünzen. 13 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
1416 Lots, Kleinmünzen. 13 Stück.
Meist fast sehr schön / sehr schön

Österreich

1417 Erste Republik, 50 Groschen 1936. Jaeger/Jäckel 440.
Vorzüglich
1418 Zweite Republik nach 1945, 5 Schilling 1957. Jaeger/Jäckel 457.
Winziger Kratzer, fast vorzüglich

Wien, Stadt

1419 Silberne Schützenmedaille 1913. Wiener Bürgermeister Protector-Festschießen. Brustbild des Bürgermeisters Dr. Richard Weiskirchner / Silhouette des Wiener Rathauses. Hauser5356, ANK vergleiche VII a (nur in Bronze). 38,5 x 38,5 mm, 30,61 g.
Prachtexemplar. Mattiert. Prägefrisch

Salzburg, Erzbistum

1420 Wolf Dietrich von Raitenau, Doppeldukat 1592. Der Heilige hinter vierfeldigem Wappen / Gekrönter Doppeladler. Probszt 756, Friedberg 689, Zöttl 892.
GOLD. Minimal gewellt, fast vorzüglich
1421 Johann Ernst von Thun und Hohenstein, 1/4 Dukat 1688. Probszt 1788, Friedberg 835, Zöttl 2147.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1422 Sigismund von Schrattenbach, 1/4 Dukat 1755. Probszt 2273, Friedberg 867, Zöttl 2942.
GOLD. Vorzüglich
1423 Erzherzog Ferdinand, Taler 1803. Probszt 2606, Davenport 43.
Feine Patina. Sehr schön

Münzen des Deutschen Kaiserreichs

Kleinmünzen

1424 2 Pfennig 1875 C. Jaeger 2.
Fast Stempelglanz
1425 Pfennig 1909 A. Jaeger 10.
Winzige Flecken, Polierte Platte
1426 50 Pfennig 1900 J. Jaeger 15.
Sehr schön
1427 1 Mark 1909 E. Jaeger 17.
Vorzüglich

Anhalt

1428 Friedrich I., 2 Mark 1876 A. Jaeger 19.
Winziger Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön
1429 Friedrich II., 3 Mark 1909 A. Jaeger 23.
Sehr schön - vorzüglich
1430 Friedrich II., 3 Mark 1911 A. Jaeger 23.
Sehr schön +
1431 Friedrich II., 5 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 25.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Baden

1432 Friedrich I., 5 Mark 1875 G. Jaeger 27 F.
Sehr schön +
1433 Friedrich I., 2 und 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 30, 31. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1434 Friedrich I., 2 Mark 1904 G. Jaeger 32.
Fast vorzüglich
1435 Friedrich I., 2 und 5 Mark 1906. Goldene Hochzeit. Jaeger 34, 35. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1436 Friedrich I., 2 und 5 Mark 1907. Auf seinen Tod. Jaeger 36, 37. 2 Stück.
Vorzüglich
1437 Friedrich I., 2 Mark 1907. Auf seinen Tod. Jaeger 36.
Vorzüglich - Stempelglanz
1438 Friedrich I., 2 Mark 1907 G. Auf seinen Tod. Jaeger 36. In US Plastic-Holder PCGS PR65DCAM.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte
1439 Friedrich I., 20 Mark 1873 G. Jaeger 184.
GOLD. Kleiner Randfehler, sehr schön
1440 Friedrich I., 10 Mark 1876 G. Jaeger 186.
GOLD. Sehr schön
1441 Friedrich I., 10 Mark 1881 G. Jaeger 186.
GOLD. Sehr schön
1442 Friedrich I., 10 Mark 1881 G. Jaeger 186.
GOLD. Sehr schön
1443 Friedrich I., 10 Mark 1881 G. Jaeger 186.
GOLD. Sehr schön
1444 Friedrich I., 10 Mark 1893 G. Jaeger 188.
GOLD. Sehr schön +
1445 Friedrich I., 5 Mark 1876 G. Ohne Querstrich im A.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön +
1446 Friedrich II., 2 Mark 1913 G. Jaeger 38.
Etwas geputzt, fast vorzüglich
1447 Friedrich II., 3 Mark 1910 G, 1914 G. Jaeger 39. 2 Stück.
Fast Stempelglanz, Stempelglanz
1448 Friedrich II., 3 Mark 1915 G. Jaeger 39.
Feine Kratzer, kleine Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
1449 Friedrich II., 5 Mark 1913 G. Jaeger 40.
Vorzüglich +
1450 Friedrich II., 10 Mark 1910 G. Jaeger 191.
GOLD. Vorzüglich

Bayern

1451 Ludwig II., 2 Mark 1876 D. Jaeger 41.
Sehr schön +
1452 Ludwig II., 5 Mark 1874 D. Jaeger 42.
Sehr schön - vorzüglich
1453 Ludwig II., 5 Mark 1876 D. Jaeger 42.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1454 Ludwig II., 5 Mark 1877 D. Jaeger 195.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
1455 Ludwig II., 10 Mark 1878 D. Jaeger 196.
GOLD. Sehr schön
1456 Otto, 2 Mark 1888 D. Jaeger 43.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, fast Stempelglanz
1457 Otto, 5 Mark 1888 D. Jaeger 44.
Leicht gereinigt, sehr schön
1458 Otto, 2 Mark 1899 D. Jaeger 45. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Fast Stempelglanz
1459 Otto, 2 Mark 1902 D, 1908 D. Jaeger 45. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1460 Otto, 2 Mark 1904. 3 Mark 1914. Jaeger 45, 47. 2 Stück.
Fast vorzüglich und vorzüglich
1461 Otto, 2 Mark 1912 D. Jaeger 45.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1462 Otto, 5 Mark 1898 D. Jaeger 46. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Fast Stempelglanz
1463 Otto, 5 Mark 1904 D. Jaeger 46.
Vorzüglich / fast Stempelglanz
1464 Otto, 10 Mark 1890 D. Jaeger 199.
GOLD. Sehr schön
1465 Luitpold, 2, 3 und 5 Mark 1911 D. Jaeger 48, 49, 50. 3 Stück.
Vorzüglich
1466 Luitpold, 2, 3 und 5 Mark 1911 D. Jaeger 48, 49, 50. 3 Stück.
Vorzüglich
1467 Ludwig III., 2, 3 und 5 Mark 1914 D. Jaeger 51, 52, 53. 3 Stück.
Vorzüglich
1468 Ludwig III., 2 Mark 1914 D. Jaeger 51.
Vorzüglich +
1469 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Vorzüglich +

Braunschweig

1470 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Regierungsantritt. Jaeger 57.
Winzige Randfehler, fast Stempelglanz
1471 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Regierungsantritt. Jaeger 57.
Winziger Randfehler, vorzüglich +

Bremen

1472 2 Mark 1904 J, 5 Mark 1906 J. Jaeger 59, 60. 2 Stück.
Vorzüglich
1473 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1474 20 Mark 1906 J. Jaeger 205.
GOLD. Vorzüglich

Hamburg

1475 2 Mark 1876 J. Jaeger 61.
Sehr schön - vorzüglich
1476 2 Mark 1877 J. Jaeger 61.
Feine Patina. Minimaler Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1477 2 Mark 1896 J. Jaeger 63.
Fast vorzüglich
1478 2 Mark 1907 J. Jaeger 63.
Vorzüglich - Stempelglanz
1479 2 Mark 1908 J. Jaeger 63.
Stempelglanz
1480 3 Mark 1909 J, 1912 J, 1913 J. Jaeger 64. 3 Stück.
Stempelglanz, fast Stempelglanz
1481 5 Mark 1877 J. Jaeger 208.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1482 10 Mark 1893 J. Jaeger 211.
GOLD. Sehr schön / sehr schön +

Hessen

1483 Ludwig III., 5 Mark 1876 H. Jaeger 67.
Winziger Randfehler, winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1484 Ludwig III., 5 Mark 1876 H. Jaeger 67.
Winziger Randfehler, sehr schön
1485 Ludwig III., 10 Mark 1875 H. Jaeger 216.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön
1486 Ludwig III., 10 Mark 1876 H. Jaeger 216.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1487 Ludwig IV., 5 Mark 1891 A. Jaeger 71.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1488 Ludwig IV., 10 Mark 1878 H. Jaeger 219.
GOLD. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön
1489 Ernst Ludwig, 2 Mark 1895 A. Jaeger 72.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1490 Ernst Ludwig, 5 Mark 1899 A. Jaeger 73.
Sehr schön
1491 Ernst Ludwig, 2 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 74.
Kleine Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
1492 Ernst Ludwig, 2 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 74.
Vorzüglich +
1493 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 75.
Leicht berieben, vorzüglich
1494 Ernst Ludwig, 3 Mark 1910 A. Jaeger 76.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1495 Ernst Ludwig, 3 Mark 1910 A. Jaeger 76.
Schöne Patina. Vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz

Lippe

1496 Leopold IV., 2 Mark 1906 A. Jaeger 78. In US Plastic-Holder PCGS PR64CAM.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
1497 Leopold IV., 2 Mark 1906 A. Jaeger 78.
Vorzüglich

Lübeck

1498 2 Mark 1901 A. Jaeger 80.
Vorzüglich
1499 2 Mark 1904 A. Jaeger 81. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Stempelglanz
1500 2 Mark 1904 A. Jaeger 81.
Vorzüglich - Stempelglanz
1501 3 Mark 1908 A. Jaeger 82.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1502 3 Mark 1909 A. Jaeger 82. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Schöne Patina. Stempelglanz
1503 3 Mark 1909 A. Jaeger 82.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich
1504 5 Mark 1907 A. Jaeger 83.
Winzige Randfehler, vorzüglich +
1505 5 Mark 1908 A. Jaeger 83. In US Plastic-Holder PR65CAM.
Polierte Platte

Mecklenburg-Schwerin

1506 Friedrich Franz II., 2 Mark 1876 A. Jaeger 84.
Sehr schön
1507 Friedrich Franz IV., 2 Mark 1901 A. Jaeger 85.
Stark bearbeitet und poliert, sehr schön
1508 Friedrich Franz IV., 2 Mark 1904 A. Zur Hochzeit. Jaeger 86.
Fast Stempelglanz
1509 Friedrich Franz IV., 5 Mark 1904 A. Zur Hochzeit. Jaeger 87.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1510 Friedrich Franz IV., 5 Mark 1904 A. Zur Hochzeit. Jaeger 87.
Etwas berieben, winzige Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
1511 Friedrich Franz IV., 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 88.
Fast Stempelglanz
1512 Friedrich Franz IV., 5 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 89.
Winzige Randfehler und Kratzer, vorzüglich

Mecklenburg-Strelitz

1513 Friedrich Wilhelm, 2 Mark 1877 A. Jaeger 90.
Kleiner Randfehler, sehr schön

Oldenburg

1514 Friedrich August, 2 Mark 1901 A. Jaeger 94.
Winziger Randfehler und Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Preußen

1515 Wilhelm I., 10 Mark 1872 A. Jaeger 242.
GOLD. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1516 Wilhelm I., 20 Mark 1872 C. Jaeger 243.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1517 Wilhelm I., 5 Mark 1877 A (Prüfspur, winzige Kratzer), 1877 B (minimal berieben). Jaeger 244. 2 Stück.
GOLD. Sehr schön
1518 Wilhelm I., 5 Mark 1877 B. Jaeger 244.
GOLD. Vorzüglich
1519 Wilhelm I., 5 Mark 1877 C. Jaeger 244.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1520 Wilhelm I., 5 Mark 1877 C. Jaeger 244.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1521 Wilhelm I., 10 Mark 1874 C. Jaeger 245.
GOLD. Winziger Kratzer, sehr schön
1522 Wilhelm I., 10 Mark 1875 A. Jaeger 245.
GOLD. Winziger Kratzer, sehr schön +
1523 Wilhelm I., 10 Mark 1888 A. Jaeger 245.
GOLD. Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
1524 Wilhelm I., 10 Mark 1888 A. Jaeger 245.
GOLD. Prachtexemplar. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1525 Wilhelm I., 10 Mark 1888 A. Jaeger 245.
GOLD. Vorzüglich
1526 Wilhelm I., 20 Mark 1875 A. Jaeger 246.
GOLD. Winzige Randfehler, sehr schön +
1527 Wilhelm I., 10 Mark 1872 B,C, 1873 C, 1874 A,B,1875 A. 6 Stück.
GOLD. Sehr schön
1528 Friedrich III., 2 und 5 Mark 1888 A. Jaeger 98, 99. 2 Stück.
Vorzüglich und fast vorzüglich
1529 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1530 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247. 9 Stück.
GOLD. Sehr schön + bis fast vorzüglich
1531 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Vorzüglich
1532 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Vorzüglich
1533 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Vorzüglich
1534 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Vorzüglich +
1535 Friedrich III., 20 Mark 1888 A. Jaeger 248.
GOLD. Kleiner Kratzer, fast vorzüglich
1536 Wilhelm II., 2 Mark 1888 A. Jaeger 100.
Rückseite etwas bearbeitet, fast vorzüglich
1537 Wilhelm II., 5 Mark 1888 A. Jaeger 101.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1538 Wilhelm II., 2 Mark 1891 A. Jaeger 102. In US Plastic-Holder PCGS PR64.
Minimale Haarlinien, Polierte Platte
1539 Wilhelm II., 2 Mark 1904 A. Jaeger 102.
Winziger Kratzer, Polierte Platte
1540 Wilhelm II., 2 Mark 1904 A. Jaeger 102.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1541 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Vorzüglich +
1542 Wilhelm II., 3 Mark 1910. Universität Berlin. 3 Mark 1911. Universität Breslau. Jaeger 107, 108. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz und berieben, Polierte Platte
1543 Wilhelm II., 3 Mark 1910. Universität Berlin. Jaeger 107.
Schöne Patina. Stempelglanz
1544 Wilhelm II., 3 Mark 1910 A. Universität Berlin. Jaeger 107.
Schöne Patina. Leicht berieben, Polierte Platte
1545 Wilhelm II., 3 Mark 1911 A. Universität Breslau. Jaeger 108.
Leichte Kratzer, berieben, vorzüglich aus Polierter Platte
1546 Wilhelm II., 3 Mark 1911 A. Universität Breslau. Jaeger 108.
Fast Stempelglanz
1547 Wilhelm II., 2 Mark 1913. Befreiungskampf. Jaeger 109. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Stempelglanz
1548 Wilhelm II., 3 Mark 1915 A. Mansfeld. Jaeger 115.
Fast Stempelglanz
1549 Wilhelm II., 20 Mark 1889 A. Jaeger 250.
GOLD. Winzige Randfehler, vorzüglich +
1550 Wilhelm II., 10 Mark 1890 A. Jaeger 251.
GOLD. Fast sehr schön / sehr schön
1551 Wilhelm II., 20 Mark 1898 A. Jaeger 252. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Fast Stempelglanz
1552 Wilhelm II., 20 Mark 1911 A. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich +
1553 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Kaiser in Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Vorzüglich +

Reuss, ältere Linie

1554 Heinrich XXII., 2 Mark 1899 A. Jaeger 118.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1555 Heinrich XXII., 2 Mark 1899 A. Jaeger 118.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1556 Heinrich XXII., 2 Mark 1901 A. Jaeger 118.
Fast Stempelglanz
1557 Heinrich XXIV., 3 Mark 1909 A. Jaeger 119. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1558 Heinrich XXIV., 3 Mark 1909 A. Jaeger 119.
Vorderseite leicht bearbeitet, Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Reuss, jüngere Linie

1559 Heinrich XIV., 2 Mark 1884 A. Jaeger 120.
Mehrere kleine Randfehler, sehr schön

Sachsen

1560 Johann, 20 Mark 1872 E. Jaeger 258.
GOLD. Sehr schön +
1561 Johann, 20 Mark 1873 E. Jaeger 259.
GOLD. Sehr schön
1562 Albert, 2 Mark 1876 E. Jaeger 121.
Winziger Randfehler, sehr schön
1563 Albert, 2 und 5 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 127, 128. 2 Stück.
Vorzüglich
1564 Georg, 2 und 5 Mark 1904 E. Auf seinen Tod. Jaeger 132, 133. 2 Stück.
Leicht berieben, sehr schön - vorzüglich
1565 Georg, 5 Mark 1904 E. Auf seinen Tod. Jaeger 133.
Winziger Kratzer, vorzüglich +
1566 Friedrich August III., 5 Mark 1914 E. Jaeger 136.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1567 Friedrich August III., 2 und 5 Mark 1909. Universität Leipzig. Jaeger 138, 139. 2 Stück.
Vorzüglich
1568 Friedrich August III., 3 Mark 1913 E. Völkerschlachtdenkmal. Jaeger 140.
Berieben, kleine Kratzer, Polierte Platte
1569 Friedrich August III., 10 Mark 1905 E. Jaeger 267.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön +
1570 Friedrich August III., 20 Mark 1913 E. Jaeger 268.
GOLD. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz

Sachsen-Altenburg

1571 Ernst, 2 Mark 1901 A. Jaeger 142.
Winziger Randfehler, sehr schön +
1572 Ernst, 5 Mark 1903 A Regierungsjubiläum. Jaeger 144.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Sachsen-Meiningen

1573 Georg II., 2 Mark 1902 D. Kurzer Bart. Jaeger 151 b.
Vorzüglich +
1574 Georg II., 3 Mark 1908 D. Jaeger 152.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1575 Georg II., 3 Mark 1908 D. Jaeger 152.
Winzige Randfehler, sehr schön
1576 Georg II., 5 Mark 1908 D. Jaeger 153 b.
Fast vorzüglich
1577 Georg II., 5 Mark 1908 D. Jaeger 153 b.
Sehr schön
1578 Georg II., 2 Mark 1915. Auf seinen Tod. Jaeger 154. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz
1579 Georg II., 2 Mark 1915. Auf seinen Tod. Jaeger 154.
Vorzüglich - Stempelglanz
1580 Georg II., 3 Mark 1915. Auf seinen Tod. Jaeger 155.
Vorzüglich

Sachsen-Weimar-Eisenach

1581 Carl Alexander, 2 Mark 1898 A. Jaeger 156.
Sehr schön - vorzüglich
1582 Carl Alexander, 20 Mark 1896 A. Jaeger 282.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1583 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1901 A. Zum Regierungsantritt. Jaeger 157.
Vorderseite kleine Kratzer, fast sehr schön / sehr schön
1584 Wilhelm Ernst, 2 und 5 Mark 1903 A. Hochzeit. Jaeger 158, 159. 2 Stück.
Vorzüglich
1585 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 160.
Vorzüglich - Stempelglanz
1586 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1587 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Vorzüglich +
1588 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Vorzüglich
1589 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1910 A. Zur zweiten Hochzeit. Jaeger 162.
Vorzüglich - Stempelglanz
1590 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 163.
Vorzüglich +

Schaumburg-Lippe

1591 Georg, 3 Mark 1911 A. Auf seinen Tod. Jaeger 166. In US Plastic-Holder PCGS PR64.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
1592 Georg, 3 Mark 1911 A. Auf seinen Tod. Jaeger 166.
Etwas geputzt, vorzüglich

Schwarzburg-Rudolstadt

1593 Günther Victor, 2 Mark 1898 A. Jaeger 167.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich

Schwarzburg-Sondershausen

1594 Karl Günther, 2 Mark 1905. Regierungsjubiläum. Jaeger 169 a.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1595 Karl Günther, 3 Mark 1909 A. Auf seinen Tod. Jaeger 170.
Fast Stempelglanz

Württemberg

1596 Karl, 2 Mark 1876 F. Jaeger 172.
Sehr schön +
1597 Karl, 5 Mark 1876 F. Jaeger 173.
Winziger Randfehler, sehr schön +
1598 Karl, 5 Mark 1877 F. Jaeger 291.
GOLD. Vorzüglich +
1599 Karl, 10 Mark 1876 F. Jaeger 292.
GOLD. Etwas berieben, sehr schön
1600 Karl, 10 Mark 1876 F. Jaeger 292.
GOLD. Sehr schön
1601 Karl, 10 Mark 1879 F. Jaeger 292.
GOLD. Randfehler, Kratzer, sehr schön
1602 Wilhelm II., 2 Mark 1913 F. Jaeger 174.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1603 Wilhelm II., 3 Mark 1908 F. Jaeger 175.
Schöne Patina. Leichte Kratzer, Polierte Platte
1604 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Jaeger 175.
Minimal berieben, Polierte Platte
1605 Wilhelm II., 5 Mark 1913 F. Jaeger 176.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1606 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberhochzeit. Jaeger 177 a. In US Plastic-Holder PCGS PR65CAM.
Polierte Platte
1607 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberne Hochzeit. Jaeger 177 a. Dazu: Anhalt. 3 Mark 1914 (geputzt). 2 Stück.
Vorzüglich
1608 Wilhelm II., 20 Mark 1905 F. Jaeger 296.
GOLD. Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Lots

1609 Preußen. 10 Markstücke. 1873 A, 1888, 1904. 3 Stück.
GOLD. Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1610 Bayern. 2 Mark 1904, 1911, 3 Mark 1911 und 1914. 4 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1611 Anhalt. 3 Mark 1914. Bayern. 5 Mark 1902. Württemberg. 3 Mark 1911. 3 Stück.
Vorzüglich, fast vorzüglich
1612 Preußen. 5 Mark 1914, 3 Mark 1913, 2 Mark 1901 und Baden 3 Mark 1912. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1613 3 Mark-Stücke. 40 Stück.
Meist sehr schön
1614 5 Mark-Stücke. 12 Stück.
Meist sehr schön
1615 Sammlung Kleinmünzen nach Typen, dabei viele bessere Typen, Jahrgänge und Buchstaben, u.a. 1 Pfennig 1885 J. 20 Pfennig 1874 B, 1887 A. 50 Pfennig 1876 C, 1877 B. 1 Pfennig 1891 J. 2 Pfennig 1914 F. 5 Pfennig 1898 E. 10 Pfennig 1897 G. 20 Pfennig 1890 A. 1/2 Mark 1919 E. 25 Pfennig 1912 F. 10 Pfennig 1916 G. 50 Pfennig 1919 E. 10 Rentenpfennig 1923 G. 50 Rentenpfennig 1923 G. 1 Mark 1924 G. 3 Mark 1924 A. 4 Pfennig 1932 J. 50 Pfennig 1930 E (J. 324). 2 Mark Luther D. 5 Mark Luther F. 2 und 5 Mark Schiller. 1 Pfennig 1936 F (J. 361). 50 Pfennig Nickel 1938 A. 1 Pfennig 1945 F. 5 Pfennig 1947 A. 10 Pfennig 1948 F. 65 Stück.
Meist sehr schön
1616 Preußen. 3 Mark Wilhelm II. (27). Gedenkmünzen (11). 38 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
1617 5 Mark-Stücke in Gold. Bayern (gehenkelt), Preußen (Henkelspur) , Württemberg (1x berieben, Kratzer, 1 x Fassungsspuren). 4 Stück.
Fehler, sehr schön
1618 5 Mark-Stücke. Baden (3), Bayern (2), Hamburg (2), Preußen (3), Sachsen (3), Württemberg (1). 14 Stück.
Meist sehr schön
1619 Silbermünzen. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1620 2 Mark-Stücke (18). 3 Mark (6). 2 Mark-Stücke Friedrichs mit Henkelspuren. 24 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1621 5 Mark-Stücke. 13 Stück.
Zum Teil kleine Randfehler, sehr schön
1622 3 Mark-Stücke. 14 Stück.
Alle vorzüglich - Stempelglanz
1623 2 Mark-Stücke. Baden (3, 2 davon etwas rau), Hamburg (1), Preußen (4), Sachsen (3), Württemberg (1). 12 Stück.
Meist sehr schön
1624 3 Mark-Stücke. 11 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
1625 3 Mark-Stücke (5). 2 Mark (6). 11 Stück.
Alle vorzüglich - Stempelglanz
1626 Silbermünzen. Bayern, Hamburg, Mecklenburg-Schwerin, Preußen. 7 Stück.
Schön - sehr schön und sehr schön
1627 Etwas bessere Kleinmünzentypen. 48 Stück.
Meist sehr schön, vorzüglich
1628 2 Mark-Stücke. 4 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1629 Kleinmünzen, Buchstaben. 16 Stück.
Sehr schön
1630 3 Mark-Stücke. Baden (1), Hamburg (1), Preußen (4), Sachsen (2), Württemberg (1). 9 Stück.
Meist sehr schön
1631 1 Mark. Alle verschieden. 24 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz

Proben

Kaiserreich

1632 Reichskleinmünzen, 25 Pfennig 1908 D, von Goetz. Schaaf 18/ G 27. In US Plastic-Holder PR64RB.
Polierte Platte

Kolonien und Nebengebiete

Neuguinea

1633 1 Pfennig 1894 A. Jaeger 701.
Vorzüglich - Stempelglanz
1634 1/2 Mark 1894 A. Paradiesvogel. Jaeger 704. In US Plastic-Holder PCGS PR65.
Schöne Patina. Polierte Platte

Deutsch Ostafrika

1635 15 Rupien 1916, Tabora. Jaeger 728 a.
GOLD. Winzige Prüfspur am Rand, sehr schön - vorzüglich
1636 15 Rupien 1916, Tabora. Jaeger 728 a.
GOLD. Winzige Prüfspur am Rand, sehr schön - vorzüglich

Deutsch-Südwestafrika

1637 Lüderitzbucht, Versilberte Bronzemedaille o. J. Auf die Verkündung des Deutschen Protektorates über Lüderitzland. Brustbild Bismarcks nach rechts / Feuerndes Schiff vor Küste, oben LÜDERITZ-LAND / ANGRA-PEQUENA. 40 mm.
Mattiert. Winzige Randfehler, vorzüglich

Saarland

1638 10 - 100 Franken 1954. 12 Stück.
Fast vorzüglich / vorzüglich und besser

Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden

Lots

1639 Notmünzen. Ca. 235 Stück. Meist etwas korrodiert.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1640 Notmünzen. U.a. Königsberg, Oldenburg, Offstein. 66 Stück. Einige Stücke etwas korrodiert.
Sehr schön - fast Stempelglanz

Münster

1641 Kriegsgefangenenlager Münster. 18 Stück. Teilweise etwas korrodiert.
Fast sehr schön - vorzüglich

Marken, privates Notgeld, Zechen und Kriegsgefangenenlager

Allgemein

1642 8 Stück.
Sehr schön
1643 Unbestimmte Marke oder Rechenpfennig o.J. 23 mm.
Schrötlingsriss, sehr schön

München

1644 Consum Verein. Messing Marke zu 6 Kreuzer und zu 30 Kreuzer o.J. Menzel 17351.3, 8. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1645 M. Arnold. Messing Marke zu 10 Pfennig o.J. Menzel 17693.2.
Stempelglanz

Rosenheim / Bayern

1646 Consum Verein. Messing Marken zu 1/2 und 6 Kreuzer o.J. (1860-1872). Menzel 21867.1.4. 2 Stück.
Stempelglanz

Wattenscheid / Westfalen

1647 Cu Ausbeute Grubenmarke o.J. (1871-1904) der Zeche Ver. Anna Maria & Steinbank, Schacht IV. 40 x 34 mm.
Prägeschwäche, vorzüglich

Weimarer Republik

1648 Rentenpfennig 1923 J. Jaeger 306.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1649 1 Mark 1924 F. Jaeger 311.
Prachtexemplar. Feine Patina. Fast Stempelglanz
1650 3 Mark 1924 F und Württemberg 3 Mark 1911. Jaeger 312. 2 Stück.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1651 50 Reichspfennig 1924 E. Jaeger 318.
Sehr schön - vorzüglich
1652 3 Mark und 5 Mark 1925 A. Rheinlande. Jaeger 321, 322. 2 Stück.
Berieben. Vorzüglich + und vorzüglich
1653 3 Mark 1925 F. Rheinlande. Jaeger 321.
Vorzüglich +
1654 5 Mark 1925 E. Rheinlande. Jaeger 322.
Vorzüglich
1655 3 Mark 1926 A. Lübeck. Jaeger 323.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1656 3 Mark 1926 A. Lübeck. Jaeger 323.
Vorzüglich +
1657 3 Mark 1926 A. Lübeck. Jaeger 323.
Vorzüglich +
1658 50 Pfennig 1929 F (ss-vz), 1935 J (vz). Jaeger 324. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
1659 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1660 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Vorzüglich
1661 5 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 326.
Winzige Randfehler, vorzüglich
1662 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Vorzüglich
1663 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1664 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Minimal berieben, vorzüglich
1665 3 Mark 1927 F. Universität Tübingen. Jaeger 328.
Vorzüglich - Stempelglanz
1666 3 Mark 1927 A. Universität Marburg. Jaeger 330.
Vorzüglich - Stempelglanz
1667 5 Mark 1930 J. Eichbaum. Jaeger 331.
Sehr schön - vorzüglich
1668 5 Mark 1931 D. Eichbaum. Jaeger 331.
Fast vorzüglich
1669 5 Mark 1932 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Vorzüglich - Stempelglanz
1670 3 Mark 1928 D. Dürer. Jaeger 332.
Vorzüglich
1671 3 Mark 1928 A. Naumburg. Jaeger 333.
Dunkle Patina. Vorzüglich +
1672 3 Mark 1928 A. Naumburg. Jaeger 333.
Fast vorzüglich
1673 3 Mark 1928 D. Dinkelsbühl. Jaeger 334.
Fast Stempelglanz
1674 3 Mark 1928 D. Dinkelsbühl. Jaeger 334.
Etwas gereinigt. Winzige Randfehler, fast vorzüglich
1675 5 Mark 1929 E. Lessing. Jaeger 336.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1676 3 Mark 1929 A. Waldeck. Jaeger 337.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1677 3 Mark 1929 A. Waldeck. Jaeger 337.
Vorzüglich - Stempelglanz
1678 5 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 339.
Vorzüglich
1679 3 Mark 1929 F. Verfassung. Jaeger 340.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1680 3 Mark 1929 G. Verfassungstreue. Jaeger 340.
Vorzüglich
1681 5 Mark 1929 A. Verfassungstreue. Jaeger 341.
Vorzüglich +
1682 3 Mark 1930 A. Zeppelin. Jaeger 342.
Vorzüglich +
1683 5 Mark 1930 A. Zeppelin. Jaeger 343.
Vorzüglich - Stempelglanz
1684 5 Mark 1930 J. Zeppelin. Jaeger 343.
Fast vorzüglich
1685 3 Mark 1930 A. Vogelweide. Jaeger 344.
Vorzüglich - Stempelglanz
1686 3 Mark 1930 F. Vogelweide. Jaeger 344.
Vorzüglich - Stempelglanz
1687 3 Mark 1930 A. Rheinlandräumung. Jaeger 345.
Gereinigt. Vorzüglich - Stempelglanz
1688 3 Mark 1930 E. Rheinstrom. Jaeger 345.
Kratzer, leicht berieben, Polierte Platte
1689 5 Mark 1930 D. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1690 5 Mark 1930 E. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Winzige Kratzer, winziger Randfehler, fast vorzüglich
1691 3 Mark 1931 A. Magdeburg. Jaeger 347.
Sehr schön - vorzüglich
1692 3 Mark 1931 A. Magdeburg. Jaeger 347.
Etwas gereinigt, Randfehler, vorzüglich
1693 3 Mark 1932 A. Kursmünze. Jaeger 349.
Berieben. Sehr schön - vorzüglich
1694 5 Mark 1932 A. Goethe. Jaeger 351.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1695 3 Mark 1929 E und 1930 A. 2 Stück.
Fast vorzüglich / vorzüglich +
1696 Gedenkmünzen. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1697 3 Mark-Stücke. Meißen, Lessing, Vogelweide, Zeppelin. 4 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +
1698 3 Mark-Stücke. Lübeck und Schwurhand. 5 Mark Lessing. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1699 3 Mark-Stücke. Marburg, Stein und Goethe. 3 Stück.
Alle Stücke geputzt oder berieben, sehr schön - vorzüglich
1700 3 Mark-Stücke. Meißen, Lessing und Schwurhand. 3 Stück.
Fast vorzüglich
1701 2 Mark-Stücke. 5 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1702 Kleinmünzen. 26 Stück.
Meist vorzüglich und besser

Drittes Reich

1703 50 Pfennig 1938 E. Jaeger 324, 365. 2 Stück.
Vorzüglich
1704 2 Mark 1934 A. Garnisonkirche mit Datum. Jaeger 355.
Berieben, Polierte Platte
1705 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 359.
Kleine Kratzer, sehr schön
1706 Pfennig 1945 E. Jaeger 369.
Winziger Fleck, vorzüglich
1707 5 Mark 1933 D, 2 Mark 1934 F und J. Luther und Schiller. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1708 50 Pfennig-Stücke 1935, 1939-1943. Alle verschieden, 28 Stück.
Sehr schön
1709 5 Mark 1936 G (vz0stgl), 1936 E (vz-stgl), 2 Mark 1936 G (ss-vz) und 2 Mark 1939 E (ss+). 4 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1710 50 Pfennig 1939 B, F, 5 Mark (9x), 2 Mark (3x) und einige Kleinmünzen. Ca. 98 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser

Bundesrepublik Deutschland

1711 50 Pfennig 1950 G. Bank Deutscher Länder. Jaeger 379. Dazu: 1 Mark 1950 (fast stgl). 2 Mark 1951 J (ss). 3 Stück.
Sehr schön und besser
1712 5 Mark 1958 F. Jaeger 387.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1713 5 Mark 1958 J. Jaeger 387.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1714 5 Mark 1963 G. Jaeger 387.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1715 5 Mark 1952 Germanisches Museum, 1955 Schiller, 1955 Türkenlouis, 1957 Eichendorff, 1964 Fichte. Jaeger 388-391, 393. 5 Stück.
Winzige Randfehler, vorzüglich, vorzüglich +
1716 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1717 5 Mark 1957. Eichendorff. Jaeger 389.
Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
1718 5 Mark 1955. Markgraf von Baden. Jaeger 390.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1719 5 Mark 1957 J. Eichendorff. Jaeger 391.
Erstabschlag
1720 10 Mark 1972 D. Olympiade in München. Fehlprägung mit Arabesken. Jaeger 401 bF.
Vorzüglich - Stempelglanz
1721 50 Pfennig 1949 - 2001. Nach Jahrgängen und Münzstätten sortiert. 138 Stück.
Sehr schön bis fast Stempelglanz
1722 2 Pfennig 1950 - 1996. Nach Jahrgängen und Münzstätten sortiert. 168 Stück.
Sehr schön bis fast Stempelglanz
1723 5 Mark 1951 G, 1966 G, 1969 G, 1970 G und 1974 G. 5 Stück.
Fast vorzüglich - fast Stempelglanz
1724 Goldmark 2001 A,D,F,G,J. Set von 5 Stück in blauem Etui.
Stempelglanz
1725 Goldmark 2001 G.
GOLD. Stempelglanz
1726 5 Euro 2016. Blauer Planet. 5 Stück. Originalverpackt.
Polierte Platte
1727 5 Euro 2016 G und J. Blauer Planet. 5 Euro 2017 A, G (2x) und J. Tropische Zone. 6 Stück.
Polierte Platte, Stempelglanz (1x)
1728 5 Euro 2017 A, D, F, G und J. Tropische Zone. 5 Stück.
Stempelglanz
1729 10 Euro-Stücke bis 2013. Alle verschieden. 66 Stück.
Gekapselt. Polierte Platte
1730 10 Mark-Stücke. Alle verschieden. 61 Stück.
Gekapselt oder beschnitten. Polierte Platte
1731 5 Mark Gedenkmünzen, u.a. Humboldt und Lessing. 38 Stück.
Gekapselt oder beschnitten. Polierte Platte
1732 10 Mark Gedenkmünzen. 34 Stück.
Polierte Platte

Deutsche Demokratische Republik

1733 10 Mark 1966. Schinkel. Jaeger 1517.
Vorzüglich +
1734 10 Mark 1974. 25 Jahre DDR. Städtemotiv. Jaeger 1552.
Etwas berieben, Polierte Platte
1735 20 Mark 1975. Bach. Probe mit vertieften Noten. Jaeger 1555 P1.
Stempelglanz
1736 10 Mark o.J. (1977) Otto von Guericke. Probe. Jaeger 1565 P.
Stempelglanz
1737 20 Mark 1979. Motivprobe. Stilisierte Blätter. Jaeger 1573 P2.
Stempelglanz
1738 20 Mark 1983. Luther. Jaeger 1591.
Stempelglanz
1739 Gedenkmünzen. 20 Mark-Stücke. 13 Stück.
Stempelglanz
1740 Gedenkmünzen. 10 Mark-Stücke (18). 10 Mark Münze Berlin und 5 Mark Fröbel. 20 Stück.
Stempelglanz
1741 Gedenkmünzen. 20 Mark (5), 10 Mark (5). 10 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1742 Gedenkmünzen. 20 Mark-Stücke. 5 Stück.
Originalverpackt. Polierte Platte
1743 Gedenkmünzen. 10 Mark-Stücke. 5 Stück.
Originalverpackt. Polierte Platte
1744 Gedenkmünzen in Nickel. 6 Stück.
Originalverpackt. Polierte Platte
1745 Gedenkmünzen. 4 Stück.
Fast Stempelglanz
1746 Gedenkmünzen. 10 Mark (7), 20 Mark (1). 8 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1747 Gedenkmünzen in Nickel. 5 Stück.
Originalverpackt. Polierte Platte
1748 Nickel Gedenkmünzen. 35 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1749 20 Mark (4x) und einige Nickel Gedenkmünzen. 24 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz

Medaillen

Ausbeute

1750 ohne Ort, Einseitige Zinnmedaille o.J. 62,0 mm.
Spätere Arbeit. Vorzüglich
1751 Personen, Mohs, Friedrich, Bronzemedaille 1839, von Cesar. Auf seinen Tod. Kopf nach links / Aufgeschlagenes Buch über Schlägel und Eisen, sowie Eichen und Lorbeerzweig, oben auf dem Buch Eule, unten Geleucht mit Bergmann. Müseler 45/10, Wurzbach 6350. 49,5 mm.
Fast Stempelglanz

Bienenzucht

1752 Deutschland, Silberabschlag von den Stempeln des Doppeldukaten o.J. Flammendes Räuchergefäß, darin Herz / Von Bienen umschwärmter Bienenkorb. Slg. Erlanger 2441 (Dukat), Slg. Goppel 1168. 29 mm, 5,45 g.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler, vorzüglich

Gelegenheitsmedaillen

1753 'Stiebeltaler' 1649 (um 1900), von Lauer. Stiefel auf zwei Lorbeerzweigen / EIN-STIEBEL-THALER-ANO:DOM:-MDCI. 33 mm, 15,44 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1754 Silberabschlag von den Stempeln eines Dukaten o.J. Tod mit Sanduhr und Sense / Arm aus Wolken mit Schwert. Slg. Goppel 1153. 21,7 mm, 3,40 g.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1755 Dukat o.J. (18. Jahrhundert). WAS KOMMT RAUS Junges Paar in Umarmung vor einem Vorhang / HIER WEIST SICHS AUS Gluckhenne mit ihren Küken vor einem Baum. Kahane 79.
GOLD. Kleine Prüfspur, vorzüglich
1756 Silberner Spieljeton o.J. (18. Jahrhundert). Schräg geriffelter Rand. 25,0 mm, 11,10 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1757 Einseitige Bronzegussplakette. 17. Jahrhundert? Drei Reiter und Gefolge. Weber -. 49,3 x 41,6 mm. Aus Sammlung Horn.
Vorzüglicher Guss
1758 Kleine Silbermedaille o.J. Anker / Zielscheibe. 12,8 mm, 1,69 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1759 Silbermedaille o.J., von Loos. Sommer B21. 36 mm, 14,16 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1760 Silbermedaille o.J. 'Verlobungsdukat'. Slg. Goppel -. 22 mm, 2,96 g.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Medicina in nummis

1761 Personenmedaillen, Sömmering, Samuel Thomas von, Bronzemedaille 1828, von Pfeuffer. Auf sein 50jähriges Doktorjubiläum. Kopf nach rechts / Untere Ansicht des menschlichen Gehirns. Slg. Brettauer 1159, Sommer P 19, J.u.F. 1030. 50,0 mm.
Winziger Fleck, Stempelglanz

Münchner Medailleure

1762 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1914. Auf die Ankunft indischer und afrikanischer Truppen in Marseille. Schotte in Kilt beugt sich über indischen Kriegselefanten mit Mahout / Inder mit beschriftetem Banner durchläuft Willkommenspforte im Marseiller Hafen. Kienast 138. 57 mm.
Vorzüglich
1763 Goetz, Karl, Silbermedaille 1929. Auf den Tod Gustav Stresemanns. Brustbild nach rechts / Trauerweide vor Gedenktafeln. Kienast 432. 36 mm, 19,56 g.
Schöne Patina. Mattiert. Winzige Kratzer, vorzüglich
1764 Goetz, Karl, Große Silbermedaille 1927. Auf den 80. Geburtstag von Paul von Hindenburg. Kopf nach rechts / Behelmtes Wappen. Kienast 475. 60 mm, 60,61 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Prägefrisch
1765 Goetz, Karl, Bronzierte Zinnmedaille o.J. Zur Geburt. Zwei Schrifttafeln für Gravur, umgeben von flammendem Herz, Kreuz, Anker und Hakenkreuz / Ausspruch von Felix Dahn in zehn Zeilen. Kienast 528. 36,0 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1766 Goetz, Karl, Silbermedaille o.J. (1943). Auf den Astronomen Nikolaus Kopernikus. Kienast 536. 36 mm, 19,62 g.
Mattiert. Fast prägefrisch
1767 Goetz, Karl, Silbermedaille o.J. (1939) Auf die Schlacht Kaiser Ottos I. gegen die Hunnen auf dem Lechfeld im Jahre 955. Gekrönter Kaiser mit Zepter und Reichsapfel auf Thron / Schlachtszene. Kienast 554. 36 mm, 19,34 g.
Schöne Patina. Mattiert. Fast prägefrisch

Olympische Spiele

1768 Olympische Spiele München 1972, Goldmedaille 1972. Dazu ein größeres Stück in Silber. Silber 28,05 g, Gold (900er) 4,50 g.
GOLD. Fast Stempelglanz

Personenmedaillen

1769 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1895. Auf seinen 80. Geburtstag. Brustbild mit Helm nach rechts / Eiche. 29 mm, 16,04 g.
Vorzüglich
1770 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1898. Auf seinen Tod. Brustbild nach rechts / Schrift. 33,0 mm, 17,17 g.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
1771 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1899. Auf die Beisetzung des Fürsten Bismarck im Mausoleum zu Friedrichsruh. Büste in Uniform mit Helm nach links / Ansicht der Grabkapelle. Bennert 257. 40 mm, 25,11 g.
Mattiert. Prägefrisch
1772 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1915, signiert H.M. Auf seinen 100. Geburtstag. Brustbild in Uniform und mit Pickelhaube nach links / Zwei nackte Kämpfer mit Schilden halten Schwert unter Krone. 35,5 mm, 18,43 g.
Herrliche Patina. Polierte Platte
1773 Bismarck, Otto von, Bronzemedaille 1915. Auf seinen 100. Geburtstag. Brustbild nach links / Eisernes Kreuz auf Eiche, darum Schrift. 45 mm.
Vorzüglich
1774 Bismarck, Otto von, Bronzemedaille o. J. Brustbild nach rechts / Fünf Zeilen Schrift in Eichenkranz. 34 mm.
Mattiert. Vorzüglich
1775 Caprivi, Leo von, Silbermedaille 1894. \fbidis\ltrpar Auf seine Amtszeit als Reichskanzler. Uniformiertes Brustbild von vorn / Behelmtes Wappen mit Helmzier. Randschrift: EINE GEDENKMÜNZE. 33,0 mm, 18,00 g.
Herrliche Patina. Stempelglanz
1776 Ebert, Friedrich, Silbermedaille 1925, von Hummel. Auf seinen Tod. Brustbild nach rechts / Schrifttafel zwischen Palmzweigen. 33,0 mm, 14,60 g.
Polierte Platte
1777 Ernoul, Jean Edmond, Silbermedaille 1873, von Wurden. Auf seine Ernennung zum Justizminister in der ersten Regierung von Premierminister Albert de Broglie am 25. Mai 1873. Brustbild von vorn / Krone über Insignien der Justiz. 50,5 mm, 49,19 g.
Herrliche Patina. Fast Stempelglanz
1778 Goerke, Dr. med. Johann, Eisengussmedaille 1817, von Loos. Brustbild in Uniform nach links / Genius schreibt den Namen Goerkes auf einen Gedenkstein, auf dem Boden liegen Waffen, Äskulapstab und eine Schale. Slg. Marienburg 10757 (Ag). 46,8 mm.
Vorzüglich
1779 Humboldt, Alexander Freiherr von, Bronzeplakette 1904, von Mayer und Wilhelm. Auf den 14. internationalen Amerikanistenkongress in Stuttgart. Die Brustbilder Alexander von Humboldts und Bonplands in Ovalen nebeneinander / Palmen vor Gebirgslandschaft. Slg. Brettauer 540. 60 x 40 mm.
Vorzüglich +
1780 Leibniz, Gottfried Wilhelm Freiherr von, Bronzemedaille 1846, von Fischer. Auf seinen 200. Geburtstag. Kopf nach rechts / Weibliche Gestalt legt Kranz auf ein Postament, von dem ein Adler auffliegt. Slg. Erbstein 18538, Laverrenz 219. 52,5 mm.
Leichte Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1781 Leibniz, Gottfried Wilhelm Freiherr von, Einseitiger versilberter Abschlag einer Medaille o.J., von Ehrhardt und Knaur. 37,3 mm, 2,73 g.
Vorzüglich
1782 Linné, Karl von, Zinnmedaille o.J., unsigniert, englische Prägung. In kleinem Rund Büste Linnés nach links, umgeben von den Klassencharakteren 14-24 / Um Rund Darstellung der Pflanzenklassen 1-13. Slg. Brettauer 668, Hild. S. 431, Eimer 1234. 48,5 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1783 Mitteregger, Dr. Peter,, Silbermedaille 1914, von Schaefer. Auf seine Silberhochzeit. Brustbilder des Paares nebeneinander nach rechts / Sitzende Minerva nach rechts, im Abschnitt Medaille und Freimaurerutensilien zwischen Fisch und Hubertushirschkopf. 30 mm, 12,75 g.
Mattiert. Fast prägefrisch
1784 Mommsen, Theodor, Bronzeplakette o.J. (1903), von Mayer und Wilhelm. 38,8 x 50,4 mm.
Vorzüglich
1785 Raimann, Dr. Franz Ritter von, Silbermedaille 1899, von Breithut. Auf seinen Tod, gewidmet von der numismatischen Gesellschaft in Wien. Brustbild leicht nach rechts gewandt / Schrift über Zweig. 55,0 mm, 40,61 g.
Herrliche Patina. Mattiert. Prägefrisch
1786 (Rumpelt)-Walther, Emil Adolf Ferdinand, Silbermedaille 1888. Auf seinen Tod. Büste nach rechts / Schrift zwischen Zweigen, oben Freimaurersymbole. 33,5 mm, 11,82 g.
Herrliche Patina. Stempelglanz

Reformation

1787 Deutschland, Große Eisengussmedaille o.J., von Götze. Auf das evangelische Konsistorium der Mark Brandenburg. Slg. Whiting 868. 104 mm.
Vorzüglich

Schifffahrt

1788 Goldmedaille 1932, von Glöckler. Spende für die Opfer der bei Fehmarn gesunkenen Niobe. Kreuz über dem Meer / Segelschiff. 23 mm, 6,35 g.
GOLD. Fast Stempelglanz

Schützenmedaillen

1789 Ansbach, Tragbare versilberte Medaille 1889. Auf das 5. Bundesschießen in Ansbach. 30 mm.
Trageöse, vorzüglich
1790 Düsseldorf, Tragbare Silbermedaille 1898. Auf das 17. Rheinische Bundesschießen in Düsseldorf. 40 mm, 24,33 g.
Trageösen, sehr schön
1791 Erlangen, Tragbare Bronzemedaille 1891. Auf das 7. Bundesschießen in Erlangen. 30 mm.
Trageöse, fast vorzüglich
1792 Fellbach, Tragbare Silbermedaille 1928. Auf das 16. Verbandsfestschießen mit Bannerweihe. 34 mm, 14,33 g.
Trageöse, fast vorzüglich
1793 Fürth, Tragbare Bronzemedaille 1888. Auf das 4. Bundesschießen in Fürth. 33 mm.
Trageöse, vorzüglich
1794 Fürth, Tragbare Bronzemedaille 1894. Auf das 10. Mittelfränkische Bundesschießen in Fürth. 33 mm.
Tragöse, winziger Kratzer, vorzüglich
1795 Güsten (Anhalt), Silbermedaille 1925. Auf das 12. Anhaltische Landesschießen. 35,5 mm, 16,82 g.
Originalöse. Vorzüglich
1796 Hecklingen (Anhalt), Versilberte Bronzemedaille 1924. Auf die 75-Jahrfeier der Schützengilde. 14,0 mm.
Originalöse. Vorzüglich
1797 Lauf, Tragbare Bronzemedaille 1890. Auf das 6. Bundesschießen in Lauf. 30 mm.
Trageöse, winzige Randfehler, vorzüglich
1798 Lauf, Tragbare Bronzemedaille 1900. Auf das 15. Mittelfränkische Bundesschießen in Lauf. 34 mm.
Trageöse, vorzüglich +
1799 Meisdorf (Anhalt), Silbermedaille 1908. Auf das 25. Unterharzer Bundesschießen. Schloss Falkenstein / Tanne und Schrift. 36,0 mm, 17,88 g.
Originalöse. Mattiert. Vorzüglich
1800 Möckmühl, Tragbare Bronzemedaille 1924. Auf das 12. Unterländische Verbandsschießen. 33 mm.
Vorzüglich +
1801 Mühlhausen / Thüringen, Bronzemedaille 1923, von Wernstein. Auf das 23. Thüringische Bundesschießen. 40,0 mm.
Originalöse. Fast prägefrisch
1802 Neuenstadt am Kocher, Tragbare Silbermedaille 1926. Auf das 14. Unterländer Verbandsschießen. 35 mm, 16,99 g.
Trageöse, vorzüglich
1803 Ravensburg, Silbermedaille 1910. Auf das Eröffnungsschießen. Slg. Wurster 1759, Slg. Peltzer -. 40,5 mm, 25,07 g.
Schöne Patina. Mattiert. Vorzüglich +
1804 Rieder (Anhalt), Silbermedaille 1928. Auf das 11. Unterharzer Bundesschießen. 36,0 mm, 18,71 g.
Originalöse. Mattiert, vorzüglich
1805 Schwabach, Tragbare Bronzemedaille 1896. Auf das 12. Mittelfränkische Bundesschießen in Schwabach. 30 mm.
Zaponiert, Trageöse, vorzüglich
1806 Stuttgart, Silbermedaille 1875, von Schwenzer. Auf das 5. Deutsche Bundesschießen. Germania mit Schild, Lorbeerkranz und Eichenzweig vor liegendem Löwen / Stadtwappen. 41,5 mm, 23,64 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1807 Weissenburg / Franken, Tragbare Bronzemedaille 1899. Auf das 14. Mittelfränkische Bundesschießen in Weissenburg. 34 mm.
Trageöse, fast vorzüglich
1808 Zirndorf, Tragbare Bronzemedaillen 1893 und 1898. Auf das 9. und 13. Mittelfränkische Bundesschießen in Zirndorf. 30 mm und 38 mm. 2 Stück.
Trageösen, kleine Randfehler, fast vorzüglich

Kolonien

1809 Abzeichen. Kolonialauszeichnung. Über Eichenzweigen nach links schreitender Elefant, darüber SÜDSEE * AFRIKA *KIAUTSCHOU. 33 x 37 mm.
Vorzüglich
1810 Silbermedaille 1885, von Bianchi. Auf den Schiedsspruch des Papstes im Konflikt Deutschlands und Spaniens um die Karolineninseln (Ab 1899 Deutsch-Neuguinea). Brustbild nach links / Papst mit Kreuzstab und Olivenzweig zwischen den auf ihre Schilde gestützt stehenden Personifikationen des Deutschen Reichs und Spanien. 44,0 mm, 35,12 g.
Vorzüglich +
1811 Silbermedaille o.J. (1933), von Morin. Auf die 50-Jahrfeier der Erwerbung deutscher Kolonien. Eine männliche Gestalt bahnt sich mit dem Schwert einen Weg durch Dornengestrüpp / Erdkugel mit Afrika, darin eingezeichnet die ehemaligen deutschen Kolonien in Afrika, umher Namen der Hauptstädte der deutschen Kolonien und die dort hauptsächlich vorkommenden Tiere. Slg. Grönegreß 1249 (Ag). 36 mm, 19,14 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Mattiert. Prägefrisch

Erster Weltkrieg

1812 Allgemeine Propaganda, Bronzemedaille 1914. 'Furor-Teutonicus'. Auf das Bündnis zwischen Frankreich und Russland. Teutone mit Franzosen links und Russen rechts / Narr auf Weltkugel umhüllt von Wolken. 33,4 mm.
Mattiert. Vorzüglich +
1813 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Große versilberte Medaille 1914. Auf die Waffenbrüderschaft mit Österreich. Die Brustbilder Wilhelms II. und Franz Josephs nebeneinander nach links / Quadrat mit zwei verschlungenen Eichenstämmen, in der Mitte Eisernes Kreuz, zu den Seiten die Wappen des Deutschen Reiches und Österreichs. Zetzmann -. Zetzmann -. 60,0 mm.
Mattiert. Kleine Randfehler, fast vorzüglich
1814 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Bronzemedaille 1914. 33,5 mm.
Vorzüglich +
1815 Mitglieder fürstlicher Familien, Friedrich August von Sachsen, Silbermedaille 1914, von Mayer und Wilhelm. Auf die Kriegsgegner Frankreich, Russland, England, Belgien und Japan. Büste nach links / Eisernes Kreuz. Zetzmann 2057 (AR). 33,5 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich
1816 Personenmedaillen, Hindenburg, Paul von Beneckendorff und von, Große versilberte Medaille 1914. Brustbild Hindenburgs halblinks / Schrift neben Zweigen. Zetzmann vergl. 2038 (Vs., und anderer Durchmesser)
Mattiert. Vorzüglich

Drittes Reich

1817 Bronzemedaille 1933. Auf Hindenburg und Hitler. Colbert/Hyder 33. 30,0 mm.
Mattiert, prägefrisch.
1818 Silbermedaille 1936, von Roth. Offizielle Erinnerungsmedaille der Olympiade in Berlin. 36 mm, 21,98 g. Im Originaletui.
Mattiert. Fast prägefrisch
1819 Bronzemedaille 1936, von Roth. Offizielle Erinnerungsmedaille der Olympiade in Berlin. 36 mm.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1820 Silbermedaille 1938, von Hanisch-Concée. Kopf des Reichskanzlers Adolf Hitler nach rechts / Reichsapfel. Colbert/Hyder 114. 36,0 mm, 21,26 g.
Mattiert. Vorzüglich +

Medaillen LOTS

Medaillen

1821 Allgemein, Silbermedaille 1930, 1932 und 1934, von Oertel. 31 und 36 mm. 3 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1822 Allgemein, Medaillen, u.a. Preußen und Sachsen. Zinn (3), Bronze (1), Messing (2), Silber (1, mit Punze). 7 Stück.
Schön - vorzüglich
1823 Allgemein, Medaillen. 12 Stück.
Meist vorzüglich und besser
1824 Allgemein, Medaillen. Zinn und Bronze. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
1825 Allgemein, Medaillen. Meist schlecht erhalten. 56 Stück.
Schön, sehr schön
1826 Allgemein, Medaillen auf die Teuerung. 5 Stück.
Fast Stempelglanz
1827 Allgemein, Silbermedaillen, zum Teil versilbert. 12 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz