WAG Online oHG - Auktionsarchiv Nr. 89

Zur Übersicht...

Griechische Münzen

Hephtaliten (Weiße Hunnen)

1 Zeit der größten Ausbreitung, Tal von Kabul und Zabul, Einseitige AE-Drachme. 3,48 g. Büste nach rechts, rechts Pflanze. Mitchiner 1444.
Grüne Patina. Sehr schön
2 Zeit der größten Ausbreitung, Tal von Kabul und Zabul, AR-Drachme. 3,26 g. Herrscherbüste mit Flügelkrone und Stierkopf nach rechts / Feueraltar mit zwei Wächtern. Mitchiner 1499.
Prägeschwäche, vorzüglich
3 Zeit der größten Ausbreitung, Tal von Kabul und Zabul, AR-Drachme. 3,92 g. Herrscherbüste mit Flügelkrone und Stierkopf nach rechts / Feueraltar mit zwei Wächtern. Mitchiner 1499.
Sehr schön
4 Zeit der größten Ausbreitung, Tal von Kabul und Zabul, AE-Drachme. 2,80 g. Herrscherbüste nach rechts / Stilisierter Feueraltar zwischen Wächtern. Mitchiner 1503 ff.
Grüne Patina. Sehr schön

Römische Münzen

Kaiserzeit

5 Augustus und Agrippa, As 10-14, Colonia Nemausus (Nîmes). IMP PP DIVI F Kopf des Agrippa nach links und Kopf des Augustus nach rechts / COL NEM An Palme gekettetes Krokodil nach rechts, darüber Kranz. RIC 159.
Dunkelgrüne Patina. Sehr schön
6 Titus, Sesterz 80, Rom. Belorbeerte Büste nach rechts / Behelmter Mars schreitet nach rechts. RIC 182. 25 g.
Schön - sehr schön
7 Antoninus Pius, Für Marcus Aurelius. Denar 151/152. Kopf nach rechts / Genius Exercitus mit Patera und Legionsadler vor Altar. RIC 453 a, Cohen 645.
Sehr schön - vorzüglich

Lots

8 Römische Kaiserzeit. Denare. 4 Stück.
Meist sehr schön oder besser
9 Römische Kaiserzeit. Sesterzen (1), Asses (3). 4 Stück.
Sehr schön, fast sehr schön
10 Römische Kaiserzeit. Spätrömische Klein- und Mittelbronzen. 7 Stück.
Meist vorzüglich
11 Römische Kaiserzeit. Denare. 5 Stück.
Sehr schön, fast sehr schön
12 Römische Kaiserzeit. Antoniniane. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
13 Römische Kaiserzeit. Spätrömische Klein- und Mittelbronzen. 7 Stück.
Meist sehr schön
14 Antoniniane. 155 Stück.
Meist schön

Kelten

Donaugebiet und Ostkelten

15 Tetradrachme Typ Alexander III. von Makedonien. 16,82 g. Herakleskopf nach rechts / Zeus aetophoros thront nach links. OTA -, Slg. Lanz -.
Sehr schön

Byzanz

16 Constans II., Solidus, Konstantinopel. Sear 944.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Ausland

Ägypten

17 Abdul Hamid II. (AH 1293-1327), 20 Piaster AH 1293, Jahr 120. K.M. 296. 28,04 g.
Sehr schön - vorzüglich
18 Fuad (AH 1335-1355), 2 Piaster 1920. K.M. 325.
Schöne Patina. Sehr schön
19 Fuad (AH 1335-1355), 20 Piaster 1923. K.M. 338.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
20 Fuad (AH 1335-1355), 10 Piaster 1923 H. K.M. 337.
Winzige Kratzer, vorzüglich
21 Farouk, 20 Piaster 1939. K.M. 368.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich +

Äthiopien

22 Menelik II., 1/2 Gersh 1888. K.M. 7. Nur 200 Exemplare geprägt.
Vorderseite etwas gereinigt, fast vorzüglich / vorzüglich +
23 Haile Selassie,, Proof Set 1972. K.M. PS6. Im Originaletui mit Zertifikat.
Polierte Platte

Albanien

24 Ahmed Bey Zogu, 20 Franga 1927, Rom. Skanderbeg. K.M. 12, Friedberg 6.
GOLD. Winziger Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich +

Algerien

25 Abd el Kader (AH 1250-1264), Bronzemedaille 1842, von Hart. Auf den Tod seines militärischen Gegners Ferdinand, Herzog von Orléans. Brustbild nach links / Belgia bekränzt Sarg, der zwischen zwei Tafeln mit Aufschrift Belgien und Algerien steht. 72,5 mm.
Kleine Randfehler und Kratzer, vorzüglich

Argentinien

26 Republik seit 1816, Peso 1882. K.M. 29.
Kleiner Randfehler, vorzüglich

Australien

27 Victoria, Sovereign 1878 M, Melbourne. Friedberg 16.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
28 Victoria, Sovereign 1879 M, Melbourne. Friedberg 16.
GOLD. Winzige Randfehler, Kratzer, vorzüglich
29 Victoria, Sovereign 1882 M, Melbourne. Friedberg 16.
GOLD. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
30 George V., Sovereign 1918, Sydney. Friedberg 38.
GOLD. Fast Stempelglanz
31 Elisabeth II. Ab, 30 Dollars 2007. Jahr der Ratte. 1 kg. Feinsilber. In Kapsel.
Stempelglanz
32 Elisabeth II. Ab, 30 Dollars 2008. Kookaburra. 1 kg. Feinsilber. In Kapsel.
Stempelglanz
33 Elisabeth II. Ab, 30 Dollars 2008. Jahr der Maus. 1 kg. Feinsilber. In Kapsel.
Stempelglanz

Baltikum-Kurland, Herzogtum

34 Peter Biron, Taler 1780. Davenport 1624, Neumann 334, H.-Cz. 3410, Kopicki 4104.
Justiert, sehr schön

Baltikum-Riga, Stadt

35 Sigismund III. von Polen, 3 Gröscher 1589. Wertzahl zwischen Lilien. Kopicki 3182 (R4).
Sehr schön - vorzüglich
36 Sigismund III. von Polen, 3 Gröscher 1589. Kopicki 8182 var. (R4).
Stempelfehler, sehr schön

Baltikum-Litauen

37 Sigismund I. von Polen, 1/2 Groschen. 50 Stück.
Fast sehr schön

Belgien, Königreich

38 Leopold I., 1/4 Franc 1844. K.M. 8, de Mey 525.
Schöne Patina. Minimale Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
39 Leopold I., 5 Francs 1853. Auf die Hochzeit. K.M. 8.1.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich
40 Leopold I., Bronzemedaille 1848, vom Lambert. Auf Francois Gerard Pirson. 59 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
41 Leopold I., Große Bronzemedaille 1853, von Wiener. Auf die Volljährigkeit des Kronprinzen. 74 mm.
Kleine Kratzer, vorzüglich
42 Leopold I., Bronzemedaille o.J. (1855), von Dubois. Auf Prinzessin Charlotte als Gemahlin Maximilians von Österreich Kaiserin von Mexiko. Kopf nach links / Schrift. 50,5 mm.
Vorzüglich +
43 Leopold I., Große Bronzemedaille 1859, von Wiener. Auf die Einweihung der Kongress-Säule zu Brüssel. 85 mm.
Vorzüglich +
44 Leopold I., Bronzemedaille 1860, von Jouvenel. Auf Walthère Frère-Orban. 60 mm. In Pappdose mit handschriftlicher Widmung.
Prachtexemplar. Stempelglanz
45 Leopold II., 2 Francs 1867. K.M. 30.1.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
46 Leopold II., 50 Centimes 1868. K.M. 26. Seltener Jahrgang.
Schöne Patina. Vorzüglich
47 Leopold II., 2 Francs 1868. Französische Legende. K.M. 30.1.
Fast vorzüglich
48 Leopold II., 20 Francs 1875. K.M. 37, Friedberg 412.
GOLD. Prachtexemplar. Minimaler Randfehler, fast Stempelglanz
49 Leopold II., 2 Francs 1880. Auf die 50-Jahrfeier des Königreichs. K.M. 39.
Schöne Patina. Vorzüglich
50 Leopold II., Franc 1887. Flämische Legende. K.M. 29.1.
Vorzüglich - Stempelglanz
51 Leopold II., Franc 1887. K.M. 29.1.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
52 Leopold II., Bronzemedaille 1866, von Jehotte. Auf bedeutende belgische Maler und Medailleure des 16. und 17. Jahrhunderts. 70 mm.
Vorzüglich +
53 Leopold II., Bronzemedaille 1869, von Jehotte. Auf berühmte Musiker des Landes. 61 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
54 Leopold II., Vergoldete Bronzemedaille 1888, von Fisch. Auf den großen internationalen Wettbewerb von Wissenschaft und Industrie in Brüssel. 63,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
55 Leopold II., Große Silbermedaille 1907, von Leroy. Auf die zweite Friedenskonferenz. Zwierzina 747. 65 mm, 109,68 g.
Mattiert. Schöne Patina. Fast prägefrisch
56 Leopold III., 50 Francs 1935. K.M. 107.1.
Schöne Patina. Vorzüglich
57 Lots, Bronzejetons (4x) \fbidis\ltrpar und Silberjetons (12x). Brüssel, Tournai und Ypern. 16 Stück.
Meist vorzüglich und besser
58 Lots, Silbermünzen. 23 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
59 Lots, Silbermünzen. 8 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich und besser
60 Lots, Bronzemedaille 1846, unsigniert, von Wiener. Bronzemedaille 1874, von Jehotte. Bronzemedaille 1868, von Wiener. Bronzemedaille 1872, von Wiener und Bronzemedaille 1868 von Wiener. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
61 Lots, Bronzemedaille 1849, von Wiener. Tuchhalle Ypern. Bronzemedaille 1850, von Wiener. Zivil- und Militärgefängnis Lüttich. Bronzemedaille 1851, von Wiener. Gefängnis von Dinant. 50,5 mm. 3 Stück.
Winzige Randfehler, vorzüglich
62 Lots, Bronzemedaille 1853, von Dubois. Bronzemedaille o.J., von Jouvenel. Bronzemedaille 1860, von Jouvenel, Bronzemedaille 1851 von Jouvenel. Bronzemedaille 1869, von Jehotte und Bronzeplakette 1913, von Devreese. 6 Stück.
Vorzüglich und besser
63 Lots, Bronzemedaille 1856, von Wiener. Bronzemedaille 1845, von Hart. Bronzemedaille 1846, von Jouvenel und Bronzemedaille 1858, von Jehotte. 4 Stück.
Meist vorzüglich und besser
64 Lots, Bronzemedaillen. 6 Stück.
Meist vorzüglich
65 Lots, Bronzemedaillen. 4 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Bolivien

66 Philippe IV., 8 Reales 1655?, Potosi. Münzzeichen E-P anstatt P-E, Jahreszahl auf beiden Seiten lesbar 657 auf der Vorderseite und 57 zwischen den Säulen, alle Münzzeichen lesbar. Calicó / Trigo 508437 var., K.M. 21
Sehr schön
67 Carlos III., 8 Reales 1788 PR, Potosi. Cálico/Trigo 895.
Vorzüglich
68 Carlos IV., 8 Reales 1791, Potosi. K.M. 73, Calicó / Trigo 668.
Vorzüglich
69 Republik seit 1825, 10 Centavos 1884. K.M. 170.1.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
70 Republik seit 1825, 10 Centavos 1899. K.M. 174.1. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Stempelglanz
71 Republik seit 1825, Silbermedaille 1908. Auf die Eisenbahnstrecke von Oruro nach La Paz. 23,5 mm, 6,11 g.
Schöne Patina. Vorzüglich

Brasilien

72 Joao, Prinzregent, 960 Reis 1810, Bahia. K.M. 307.1.
Überprägungsspuren. Sehr schön - vorzüglich
73 Pedro II., 20000 Reis 1851. K.M. 463, Friedberg 121.
GOLD. Kleine Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön +
74 Pedro II., 20000 Reis 1851. K.M. 463, Friedberg 121.
GOLD. Kleine Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön +
75 Pedro II., 500 Reis 1867. K.M. 472.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
76 Republik seit 1889, 20 Reis 2004. FIFA.
GOLD. Polierte Platte

Bulgarien

77 Alexander I., 2 Stotinki 1881. K.M. 1.
Fast Stempelglanz
78 Alexander I., 5 Stotinki 1881. K.M. 2.
Fast Stempelglanz
79 Alexander I., 10 Stotinki 1881. K.M. 3.
Vorzüglich - Stempelglanz
80 Alexander I., Lew 1882. K.M. 4.
Feine Patina. Vorzüglich +
81 Alexander I., 2 Lewa 1882. K.M. 5.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
82 Alexander I., 50 Stotinki 1883. K.M. 6.
Schöne Patina. Vorzüglich +
83 Alexander I., 5 Lewa 1885. K.M. 7.
Sehr schön - vorzüglich
84 Ferdinand, 50 Stotinki 1891. K.M. 12.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
85 Ferdinand, Lew 1891. K.M. 13.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
86 Ferdinand, 2 Lewa 1891. K.M. 14.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
87 Ferdinand, Ovale versilberte Medaille 1892. Preismedaille der bulgarischen Landesausstellung in Plowdiw. Kopf Ferdinand I. nach links, darunter Lorbeerzweig / Statue der Bulgaria vor Ausstellungsgebäude. 45 x 35 mm. In Originaletui.
Schöne Patina. Vorzüglich
88 Lots, Silbermünzen. 7 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
89 Lots, Kleinmünzen. 8 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz

Chile

90 Republik. Seit 1818, 20 Centavos 1880. K.M. 138.2.
Leichte Stempelfehler, vorzüglich +
91 Republik. Seit 1818, Peso 1885. K.M. 142.1.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

China

92 Republik, Dollar 1933/34 Dschunke. K.M. 345.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast Stempelglanz
93 Republik, Dollar 1934. Dschunke. Yeoman 345.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
94 Republik, Dollar 1934. Dschunke.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
95 Republik, Dollar. 2 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
96 Republik, Silber- und Kupfermünzen. 11 Stück.
Fleckig (1x), sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
97 Republik, Kupfermünzen. 32 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
98 Republik, Kleinmünzen. 16 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
99 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 2005. Fußballweltmeisterschaft.
GOLD. Polierte Platte
100 Volksrepublik. Seit 1949, 150 Yuan 2008. Olympiade. 6 Stück.
GOLD. Polierte Platte
101 Volksrepublik. Seit 1949, Goldpandas zu 1/25 Unze. Jahrgangssammlung 1982-2007. 25 Stück (1 Unze Feingold).
GOLD. In aufwendig lackierter Holzkassette. Polierte Platte
102 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
103 Volksrepublik. Seit 1949, Silberne Gedenkmünzen. 5 Stück.
Stempelglanz / Stempelglanz
104 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan-Stücke (8). Messing (5) und 4 Banknoten. 17 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte

China Hongkong

105 Victoria, 20 Cents 1883 H. K.M. 7. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz

China Provinz Hupeh

106 20 Cents.
Schöne Patina. Vorzüglich

China Provinz Kwang Tung

107 10 Cents 1890. K.M. Y 200, Kann 29, L&M 136.
Vorzüglich +

China Provinz Pei Yang (Hopei)

108 Dollar Jahr 34 (1908). Yeomann 73.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Dänemark

109 Frederik IV., Messinggussmedaille 1700. Auf das Ende der Belagerung von Tönning. Stadt unter Beschuss, im Vordergrund Eider mit sechs Schiffen / Schrift. , Lange vergl. 85 (andere Zeichnung der Vorderseite, etwas andere Aufteilung der Schrift), v. Loon 245/1.
Sehr schön
110 Frederik IV., Bronzemedaille (1714,) 1914. Zur Erinnerung an die Einnahme von Tönning. Ansicht der Festung Tönning / Fünf Zeilen Schrift. Späterer Abschlag von 1914. 31,6 mm, 14,60 g.
Vorzüglich
111 Frederik IV., Silbermedaille 1714, von Berg. Auf die Kapitulation der Stadt Tönning am 7. Februar 1714. Geharnischtes Brustbild des dänischen Königs Frederik IV. mit umgelegtem Mantel und Elefantenorden nach rechts / Krieger in voller Rüstung (Kommandant Wolf) legt Schwert, Lanze und den Tönninger Stadtschild vor gekrönter Dania mit Lanze und dem dänischen Reichsschild nieder, im Hintergrund Tönning und Nordseebucht mit sinkenden Schiffen. Lange 95 A, Galster 302, Ossbahr 170. 60,5 mm, 89,92 g.
Sehr schön
112 Frederik IV., Satirische Medaille 1714, unsigniert, von Berg. Auf die Kapitulation der Stadt Tönning am 8. Februar 1714. Mauerkrone mit einer Standarte, die die gekrönte Initiale des dänischen Königs trägt, sowie den Fahnen von Dänemark und Norwegen über umgestürzter Tonne, aus der schwedische und holstein-gottorpische Waffen herausfallen, im Hintergrund Ansicht der Stadt Tönning / Neun Zeilen Schrift. Lange 96, Galster 303, Slg. Fieweger 53. 36,0 mm, 21,36 g.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, sehr schön +
113 Frederik IV., Silbermedaille 1714, Auf die Kapitulation der Stadt Tönning. Ansicht der Festung Tönning / Fünf Zeilen Schrift. Lange 97, Galster 361. 32,3 mm, 14,60 g.
Kleine Randfehler, sehr schön
114 Frederik IV., Satirische Bronzemedaille 1714, unsigniert, von Berg. Auf die Kapitulation der Stadt Tönning am 8. Februar 1714. Mauerkrone mit einer Standarte, die die gekrönte Initiale des dänischen Königs trägt, sowie den Fahnen von Dänemark und Norwegen über umgestürzter Tonne, aus der schwedische und holstein-gottorpische Waffen herausfallen, im Hintergrund Ansicht der Stadt Tönning / Neun Zeilen Schrift. Lange 96, Galster 303, Slg. Fieweger 53. 36,0 mm.
Schöne Patina. Etwas fleckig, vorzüglich +
115 Christian VIII., 32 Rigsbankskilling 1842. Hede 5a. In US Plastic-Holder NGC MS63.
Winzige Flecken, fast Stempelglanz
116 Frederik VII., Rigsdaler 1855 FF. K.M. 760.2.
Sehr schön
117 Frederik VII., Rigsdaler 1849 VS, Kopenhagen. Hede 5.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, vorzüglich +
118 Frederik VII., Speciedaler 1849 VS. Hede 4 A.
Sehr schön
119 Christian IX., Krone 1875. K.M. 797, Hede 14 A.
Vorzüglich
120 Christian IX., 10 Kronen 1900. Friedberg 296, Hede 9.
GOLD. Erstabschlag. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
121 Frederik VIII., 10 Kronen 1908. Friedberg 298, Hede 2.
GOLD. Fast Stempelglanz
122 Frederik VIII., 20 Kronen 1911. Friedberg 297, Hede 1.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
123 Frederik VIII., 20 Kronen 1911. Friedberg 297, Hede 1.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
124 Christian X., 20 Kronen 1913. Friedberg 299.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
125 Christian X., Krone 1930. Hede 21 B.
Sehr schön

Dänemark-Grönland

126 50 Öre 1926. Eisbär. K.M. 7.
Fast Stempelglanz

Dubai, Emirat

127 1 Unze Gold 2013. Porträt Scheich Muhammad bin Raschid Al Maktum / Palmeninsel Jumeirah. In Blister.
Polierte Platte

Eritrea

128 Umberto I., Lira 1891, Rom. K.M. 2.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

Finnland

129 Alexander II. von Russland, 25 Penniä 1875 S. K.M. 6.2. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
130 Alexander III. von Russland, 10 Markkaa 1882 S. K.M. 8, Friedberg 5.
GOLD. Fast Stempelglanz
131 Nikolaus II. von Russland, 20 Markkaa 1904 L. K.M. 9.2, Friedberg 3.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
132 Republik seit 1917, Kursmünzensammlung, u.a. 5 Penniä 1918 Cu und 500 Markaa 1952, außerdem 16 moderne silberne Gedenkmünzen. 84 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz

Frankreich

133 Zweite Hälfte 14. Jahrhundert, Bourges. Rechenpfennig mit dem Lamm. Dazu ein zweites gelochtes Stück. Mitchiner vergl. 540 ff. 2 Stück.
Fast vorzüglich
134 Zweite Hälfte 14. Jahrhundert, Mittelalterliche Rechenpfennige. 8 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
135 Zweite Hälfte 14. Jahrhundert, Mittelalterliche Rechenpfennige. 5 Stück.
Sehr schön
136 Zweite Hälfte 14. Jahrhundert, Mittelalterliche Rechenpfennige. Lilienwappen / Kreuz in Vierpass. 3 Stück.
Sehr schön
137 Zweite Hälfte 14. Jahrhundert, Mittelalterlicher Rechenpfennig. Lilienwappen / Kreuz in Vierpass. Schweres Stück. 8,89 g.
Sehr schön - vorzüglich
138 Zweite Hälfte 14. Jahrhundert, Mittelalterliche Rechenpfennige. Krone / Kreuz in Vierpass. 7 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
139 Zweite Hälfte 14. Jahrhundert, Mittelalterliche Rechenpfennige. 6 Stück.
Schön - sehr schön
140 Zweite Hälfte 14. Jahrhundert, Mittelalterliche Rechenpfennige. 3 Stück.
Schön
141 Franz I., Bronzemedaille 1836, von Caqué. 52,0 mm.
Vorzüglich +
142 Heinrich II., Silbermedaille ? o.J. (1559), von Claude de Héry (unsigniert). Auf seinen Tod. Brustbild von Katharina von Medici nach links / Zerbrochene Turnierlanze. Catalogue général p. 110 C. Prägung des 19. Jahrhunderts. 50,0 mm, 65,83 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
143 Ludwig XIV., 1/2 Ecu 1651 H, La Rouchelle. Gadoury 169.
Sehr schön
144 Ludwig XIV., Ecu 1690 A, Paris. Réformation. Gadoury 184.
Schrötlingsriss, einige Kratzer, sehr schön
145 Ludwig XIV., Ecu 1691 (Münzzeichen nicht lesbar), 1694 M. 1/2 Ecu 1702 A. 1/10 Ecu 1765 A (ss-vz). Zum Teil stärkere Überprägungsspuren. 4 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
146 Ludwig XIV., 1/2 Ecu aux huit L 1691 D, Lyon. Réformation. Gadoury 184.
Sehr schön +
147 Ludwig XIV., 1/2 Louis d'or aux quatre L 1694 D, Lyon. Réformation. Gadoury 240, Duplessy 1441 A, Friedberg 434.
GOLD. Stärkere Schrötlingsfehler, Prägeschwäche, schön - sehr schön
148 Ludwig XIV., Kirchenzeichen zu 6, 9, 18 und 19 Sols 1710. Amiens.
Zainende (1x), sehr schön - vorzüglich
149 Ludwig XV., Bronzemedaille 1764, von du Vivier. Auf die Einweihung seines Denkmals in Reims. Denkmal / Neun Zeilen Schrift. 55 mm.
Kleine Randfehler, fast vorzüglich
150 Ludwig XVI., Liard 1789 M, Toulouse. Gadoury 348. In US Plastic-Holder MS63RB.
Prägeschwäche, fast Stempelglanz
151 Ludwig XVI., Cu Sol 1791 D, Lyon. Gadoury 350.
Vorzüglich
152 Nationalkonvent, 6 Livres 1793 A, Paris. Davenport 1336, Gadoury 58.
Kleine Kratzer, sehr schön
153 Nationalkonvent, 6 Livres 1793 D, Lyon. Davenport 1336, Gadoury 58.
Starke Schrötlingsfehler, Kratzer, Randfehler, sehr schön
154 Nationalkonvent, Cu Décime L'AN 8 AA, Metz. Lille. Gadoury 187 a.
Sehr schön +
155 Napoleon I., Franc AN 13 A, Paris. Gadoury 443.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
156 Napoleon I., 5 Francs 1811 A, Paris. Davenport 85, Gadoury 584.
Vorzüglich
157 Napoleon I., 1/2 Franc 1811 W, Lille. Gadoury 399.
Justiert, sehr schön
158 Napoleon I., Kupfer 5 Centimes 1814. Belagerung von Antwerpen. Gadoury 129 a.
Prägeschwäche, vorzüglich
159 Napoleon I., Kupfer 5 Centimes 1814. Belagerung von Antwerpen. Gadoury 131 b 1.
Sehr schön
160 Napoleon I., Bronze 10 Centimes 1814 R. Belagerung von Antwerpen. Gadoury 192 b.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
161 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1798, von Brenet. Auf die Eroberung Unter-Ägyptens. Liegender Nil / Pyramiden. Slg. Julius 628, Bramsen 850. 33 mm.
Kleiner Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
162 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1806, von Andrieu. Auf die Errichtung des Triumphbogens. Brustbild nach rechts / Ansicht des Triumphbogens. Slg. Julius 1625, Bramsen 557. 40,5 mm.
Vorzüglich +
163 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1808, von Andrieu und Brenet. Auf seinen Einzug in Madrid. Belorbeerte Büste nach rechts / Tor von Alcala in Madrid. Slg. Julius 1947, Bramsen 757. 40,5 mm.
Vorzüglich +
164 Medaillen Napoleons I., Zinnmedaille 1813. Auf die Völkerschlacht bei Leipzig. Brustbild des Fürsten Schwarzenberg / Schlachtszene. Slg. Julius 2680, Bramsen 1262. 35 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
165 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1814, von Loos. Auf den Frieden zu Paris. Auf einer Wolke die Friedensgöttin mit Genius über Erdkugel / Krieger in antiker Kleidung kehren zu ihren Angehörigen zurück. Slg. Julius 2986, Bramsen 1451. 42,5 mm.
Kleine Flecken, etwas berieben, vorzüglich +
166 Medaillen Napoleons I., Bronzene Zwittermedaille 1840, von Montagny. Auf die Überführung der Gebeine Napoleons nach Frankreich in den Invalidendom und Erinnerung an seine 89 Schlachten. Büsten der Gallia und Napoleons innerhalb eines Strahlenkranzes, der aus den Schlachtennamen besteht / Ankunft des Sarges, im Hintergrund Dreimaster und Invalidendom. Slg. Julius - vergl. 4007 / 4013. 53,0 mm.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich
167 Ludwig XVIII., 20 Francs 1815, Paris. Friedberg 538, Gadoury 1028.
GOLD. Vorzüglich +
168 Ludwig XVIII., Bronzemedaille 1817, von Andrieu. Auf die Grundsteinlegung des Denkmals für Heinrich IV. auf dem Pont Neuf in Paris. Kopf nach rechts / Ansicht des Denkmals. 50 mm.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
169 Ludwig XVIII., Bronzemedaille 1818, von Depaulis. Auf die Fertigstellung der Renovierungsarbeiten am Denkmal Ludwigs XV. Denkmal / Schrift. 50 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich
170 Ludwig XVIII., Silbermedaille 1822, von Caqué. Auf die Wiederherstellung des Denkmals für Ludwig XIII. Brustbild nach links / Reiterdenkmal. 15 mm, 2,12 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
171 Ludwig XVIII., Silbermedaille 1822, von Barre. Auf die Wiederherstellung des Denkmals für Ludwig XIII auf dem 'Place des Victoires'. Reiterdenkmal / Schrift. 15 mm, 1,95 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
172 Ludwig XVIII., Bronzemedaille 1822, von Gayrard. Auf die Restaurierung des Reiterdenkmals Ludwigs XIV. Brustbild nach links / Denkmal. 50 mm.
Vorzüglich
173 Charles X., Bronzemedaille 1825, von Dubois. Auf den Erbauer des 'Canal de deux mers', De Riquet, Baron von Bonrepos. Brustbild Riquets nach rechts / Denkmal. 42 mm.
Vorzüglich
174 Louis Philippe I., 2 Francs 1834 A. Gadoury 520.
Sehr schön
175 Louis Philippe I., Bronzemedaille 1836, von Montagny. Auf die Aufstellung des Obelisken von Luxor auf dem Place de la Concorde in Paris. Brustbild nach links / Obelisk. 51,86 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
176 Louis Philippe I., Bronzemedaille 1836. Triumphbogen / Obelisk von Luxor. 22 mm.
Vorzüglich
177 Louis Philippe I., Bronzemedaille 1842, von Barre und Marochetti. Auf den Herzog von Orleans. Brustbild nach rechts / Herzog zu Pferd. Randpunze: Cuivre. 72 mm.
Vorzüglich
178 Zweite Republik, 20 Francs 1850 A, Paris. Friedberg 566, Gadoury 1059.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
179 Napoleon III., 5 Francs 1860 A. Friedberg 578 a, Gadoury 1001.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
180 Napoleon III., 5 Francs 1867 A. Gadoury 739.
Vorzüglich - Stempelglanz
181 Napoleon III., Bronzemedaille 1865, von Dubois. Auf die Einweihung eines Denkmals auf Napoleon I. in Rouen. Brustbild nach links / Denkmal. Randpunze: Cuivre. 63 mm.
Fast Stempelglanz
182 Napoleon III., Bronzemedaille 1867, von Borrel. Auf die Weltausstellung in Paris. Brustbild der spanischen Königin Isabell II. nach links / Ausstellungshalle. 50,5 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
183 Napoleon III., Goldmedaille o.J. (1852), von Barré. Prämie der kaiserlichen Wertpapierdruckerei. Kopf nach links / Schrift zwischen Zweigen. Page-Divo 71 (nur Silber und Bronze). 36 mm, 31,62 g.
GOLD. Kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
184 Dritte Republik, 5 Francs 1875 A, Paris. Gadoury 745 a.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
185 Dritte Republik, 5 Centimes 1891 A. Gadoury 157 a.
Fast Stempelglanz
186 Dritte Republik, 100 Francs 1935. Bazor. Friedberg 598, Gadoury 1148, Mazard 2346.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
187 Dritte Republik, 5 Francs 1938. Gadoury 760. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
Vorzüglich
188 Dritte Republik, Große Silbermedaille 1878, von Chaplain. Auf die Weltausstellung in Paris. 68 mm, 154,41 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
189 Dritte Republik, Bronzemedaille 1878, von Oudiné. Zur Weltausstellung. Personifizierte Republik bekränzt Allegorien mit Attributen des Handels, des Handwerks und der Kunst / Zwei Putten halten Plan des Ausstellungsgeländes mit Marsfeld und Trocadéro. Wurzbach 7165, Augustin 269. 86 mm.
Vorzüglich
190 Dritte Republik, Bronzeplakette 1902, von Vernier. Auf die Einweihung des Denkmals für Auguste Comte, Begründer des Positivismus. Brustbild nach links / Denkmal. 70 x 50 mm.
Vorzüglich +
191 Dritte Republik, Silbermedaille o.J., von Roty und Silbermedaille o.J. von Dubois. 2 Stück. 41,5 und 32 mm.
Mattiert. Vorzüglich
192 Vierte Republik, Bronzemedaille o.J., von de Jaeger. Auf General Marie-Pierre K\'9cnig und die Schlacht von Bir Hakeim. 68 mm.
Fast prägefrisch

Frankreich-Personenmedaillen

193 Neufville de Villeroi, Nicolas, Bronzegussmedaille o.J., von Jean Warin. Brustbild leicht nach links in verziertem Harnisch und mit Ordensband / Inmitten einer Menschenmenge Maria über Grab. Slg. Müller-Lebanon, Auktion Cahn 1925, vergl. Nr. 197 ('unediert', Bestimmung nach dem Exemplar im Louvre). 57,6 mm.
Älterer Guss. Zweimal gelocht, sehr schön

Frankreich-Lothringen

194 Anton II., Bronzemedaille o.J. (1515), von Matteo del Massaro. Auf seine Hochzeit mit Renate von Burgund. Brustbild nach rechts im Gewand, mit Haube und Barett / Brustbild nach links mit Haube und Schleier. Köhler Bd. VIII Seite 33, Kress 539, Mazerolle 75, Slg. Wunderly IV Nr. 162, Slg. Felix Nr. 169. 39,5 mm, 25,09 g.
Gelocht. Späterer Guss. Fast vorzüglich

Frankreich-Straßburg, bischöfliche Münzstätte

195 Johann von Manderscheid, 2 Kreuzer 1589.
Sehr schön +

Französische Kolonien-Guadeloupe

196 50 Centimes 1921. K.M. 45.
Vorzüglich

Französische Kolonien-Indochina

197 10 Centimes 1895. K.M. 2.
Feine Patina. Fast Stempelglanz
198 10 Centimes 1900, 1937. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
199 Piaster 1903. K.M. 5.1a.
Fast vorzüglich
200 50 Centimes 1936, 1946. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz

Griechenland

201 Johannes Capodistrias, Phoenix 1828, Ägina. K.M. 4, Divo 1.
Vorzüglich - Stempelglanz
202 Otto von Bayern, Cu 2 Lepta 1832, Athen. K.M. 14, Divo 25 a.
Sehr schön - vorzüglich
203 Otto von Bayern, Silbermedaille 1836, von Neuss. Auf seine Rückkehr nach Bayern. Antik gekleideter König zwischen trauernder Hellas und begrüßender Bavaria / Acht Zeilen Schrift. Wittelsbach 2671, Forster 536. 33,5 mm, 13,42 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
204 Georg I., 2 Drachmen 1873, Paris. K.M. 39, Divo 51 b.
Vorzüglich
205 Georg I., 20 Drachmen 1884. K.M. 56, Friedberg 18.
GOLD. Vorzüglich
206 Georg I., 20 Drachmen 1884, Paris. K.M. 56, Friedberg 18, Divo 47.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
207 Georg I., 20 Drachmen 1884, Paris. K.M. 56, Friedberg 18, Divo 47.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
208 Lots, 5 Drachmen 1876, 2 Drachmen 1873, Drachme 1868 und 50 Lepta 1874. 4 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
209 Lots, Silber- und Kupfermünzen. U.a. 2 Lepta 1844 (s-ss),Drachme 1832 (f.ss), Drachme 1910 und 2 Drachmen 1911. 18 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser

Griechenland-Ionische Inseln

210 Lepton 1862. K.M. 34.
Etwas fleckig, vorzüglich +

Griechenland-Kreta

211 Prinz Georg von Griechenland, Drachme 1901. K.M. 7, Divo 132.
Sehr schön
212 Prinz Georg von Griechenland, 2 Drachmen 1901. K.M. 8.
Kleine Kratzer, kleine Flecken, sehr schön

Großbritannien

213 Elizabeth I., Rechenpfennig 1585. Zwei Spanier mit Esel und Pferd fressen zusammen Heu aus einer Krippe / Die englische Königin Elisabeth I. verteilt Rosenblüten an zwei sich vor ihr verneigende Männer. Dugniolle 3044.
Fast vorzüglich
214 Charles I., Silberner Jeton 1625. Auf die Vermählung von Charles mit Henrietta Maria von Frankreich. Beider Büsten einander gegenüber / Cupido mit Blumenstrauß nach rechts. Eimer 105 A. 23 mm, 1,88 g.
Schöne Patina. Felder geglättet, sehr schön
215 Anne, Sixpence 1711. Seaby 3619.
Schöne Patina. Vorzüglich +
216 Anne, Vergoldete Silbermedaille 1702 unsigniert, von J. Croker. Auf ihre Thronbesteigung. Eimer 388. 35 mm, 15,76 g.
Rand und Felder etwas bearbeitet, sehr schön - vorzüglich
217 George II., Halfpenny 1737. Seaby 3717.
Vorzüglich +
218 George II., Shilling 1758. Seaby 3704. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Vorzüglich
219 George II., Bronzemedaille 1742, Rom. Auf den britischen Archäologen, Numismatiker und Freimaurer Martin Folkes (1690-1754). Brustbild Folkes nach rechts / Pyramide, davor Sphinx. 37 mm.
Vorzüglich
220 George III., Farthing 1773. Seaby 3775.
Vorzüglich
221 George III., Guinea 1785. Friedberg 355, Seaby 3728.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
222 George III., Mexiko. Karl III. 8 Reales 1791. Mit ovalem Gegenstempel (Königsbrustbild). K.M. 634, Seaby 3765. Originalstempel.
Stempel vorzüglich, Münze sehr schön
223 George III., Farthing 1799. Seaby 3779.
Vorzüglich - Stempelglanz
224 George III., Bronze Kalendermedaille 1798, von Davies. Mitchiner, Jetons 3, 5971. 37,5 mm.
Kleine Flecken, sehr schön +
225 George III., Eisenmedaille 1818, von Wells. Auf die Eröffnung der Pyramide von Gizeh durch Giovanni Belzoni. Brustbild Belzonis nach links / Pyramide. 52 mm.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich
226 George IV., Farthing 1822. K.M. 677, Seaby 3822.
Vorzüglich
227 Victoria, Florin 1849. Seaby 3890.
Schöne Patina. Kleiner Fleck, sehr schön - vorzüglich
228 Victoria, 1/13 Shilling 1858. Für Jersey. Seaby 7001.
Prachtexemplar. Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
229 Victoria, Gothic Florin 1879. Seaby 3898.
Feine Patina. Minimale Kratzer, vorzüglich
230 Victoria, Shilling 1884. Seaby 3907.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
231 Victoria, Sovereign 1886 S, Sydney. Young head coinage. Friedberg 15 (Australien), Seaby 3858 E.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
232 Victoria, 1/2 Sovereign 1887. Friedberg 393, Seaby 3869.
GOLD. Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
233 Victoria, Halfcrown 1887. Seaby 3924.
Herrliche Patina. Fast Stempelglanz
234 Victoria, Crown 1887. Davenport 107, Seaby 3921.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
235 Victoria, Maundy Set 1890. Seaby 3932. 4 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
236 Victoria, Shilling 1890. Seaby 3927.
Vorzüglich - Stempelglanz
237 Victoria, Farthing 1893 und 1910. Sixpence 1890 (ss-vz), Shilling 1913 (fast vz). 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
238 Victoria, Sovereign 1900. Friedberg 396, Seaby 3874.
GOLD. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich +
239 Victoria, Sovereign 1900 - 1908. 3 Stück.
GOLD. Sehr schön
240 Victoria, Shilling 1901. Seaby 3940.
Winziger Fleck, fast Stempelglanz
241 Victoria, Bronzemedaille 1862, von Bovy. Auf die Weltausstellung. Kopf nach links / Ansicht des Ausstellungsgebäudes über vier Zeilen Schrift. 50 mm.
Winzige Randfehler, winzige Flecken, vorzüglich +
242 Victoria, Versilberte Weißmetallmedaille 1897, von Bowcher. Auf das 60-jährige Regierungsjubiläum. Gekröntes und belorbeertes Brustbild nach links / Wappen mit Hosenbandorden darum 50 Schilde mit den Namen der britischen Kolonien. Eimer 1816. Mit Leder Passepartout. 75,0 mm.
Randfehler, vorzüglich
243 Edward VII., Crown 1902. Seaby 3978.
Feine Patina. Winzige Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
244 Edward VII., Maundy Set 1904. Seaby 3985. 4 Stück.
Etwas berieben, vorzüglich
245 Edward VII., Florin 1905. Seaby 3981. Besserer Jahrgang.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
246 Edward VII., 1/2 Sovereign 1906. Friedberg 401, Seaby 3974.
GOLD. Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
247 Edward VII., Halfcrown 1906. Seaby 3980.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
248 George V., Trade Dollar 1911 B. K.M. T5.
Randfehler, sehr schön
249 George V., Maundy Set 1911. Seaby 4016.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
250 George V., Shilling 1931. Seaby 4039.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
251 George V., Crown 1933. Seaby 4036.
Schöne Patina. Fast vorzüglich / vorzüglich
252 Elizabeth II., 1 Pound Set 2007. 6 Stück in Originaletui mit Zertifikat.
Stempelglanz
253 LOTS, 3 Pence 1757, 1787 und Shilling 1787. 3 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
254 LOTS, 3 Pence - Crown. 10 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
255 LOTS, Kupfermünzen. 21 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich und besser
256 LOTS, Kupfermünzen. 8 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
257 LOTS, Kleinmünzen. 8 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön und besser
258 LOTS, Jersey. Kupfermünzen. 9 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich / fast Stempelglanz

Guatemala

259 Carlos IV., 8 Reales 1801 M, Guatemala. Calicó / Trigo 611, K.M. 53.
Schöne Patina. Randfehler, vorzüglich
260 Ferdinand VII., 8 Reales 1816 M. K.M. 69, Calicó / Trigo 457.
Etwas berieben, sehr schön - vorzüglich
261 Republik seit 1839, 1/4 Real 1893, 1894, 1895, 1896, 1897, 1898. K.M. 161. 6 Stück.
Vorzüglich +
262 Republik seit 1839, Kleinmünzen. 14 Stück.
Meist vorzüglich und besser

Honduras

263 Republik, 1/4 Real 1870. K.M. 31. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Stempelglanz

Indien

264 Münzgewichte zu 2 und 3 Tola. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
265 George V., Sovereign 1918 I, Bombay. K.M. 525 A, Friedberg 1609. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
GOLD. Fast Stempelglanz

Indien-Britisch Indien

266 Kleinmünzen. 8 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
267 Kupfermünzen. 12 Stück.
Meist sehr schön
268 Sri Lanka. Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +
269 Kupfermünzen. 4 Stück.
Vorzüglich
270 Kupfermünzen. 6 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
271 Kupfermünzen. 3 Stück.
Fast Stempelglanz
272 Kupfermünzen. 13 Stück.
Meist sehr schön
273 Kleinmünzen. 9 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
274 Indien. Malediven. Kupfermünzen. 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
275 Kupfermünzen. 11 Stück.
Schön, sehr schön
276 Kleinmünzen. 53 Stück.
Meist sehr schön
277 Sri Lanka. Kupfermünzen. 8 Stück.
Meist sehr schön
278 William IV., 1/12 Anna 1835. K.M. 445.
Vorzüglich - Stempelglanz
279 William IV., 1/4 Rupee 1835. K.M. 448.
Vorzüglich
280 Viktoria, 1/4 Rupie 1840. K.M. 453.
Vorzüglich - Stempelglanz
281 Viktoria, 1/4 Rupie 1840. K.M. 454.
Vorzüglich +
282 Viktoria, 1/2 Rupie 1840. K.M. 455.
Sehr schön - vorzüglich
283 Viktoria, 1/2 Rupie 1840. K.M. 456.
Vorzüglich - Stempelglanz
284 Viktoria, Rupee 1840. Durchlaufende Umschrift. K.M. 457.
Vorzüglich
285 Viktoria, Rupie 1840. Geteilte Umschrift. K.M. 458.
Vorzüglich
286 Viktoria, Cu Cent 1845.
Winziger Fleck, vorzüglich
287 Viktoria, 1/4 Rupie 1862. K.M. 470.
Fast Stempelglanz
288 Viktoria, 1/4 Rupie 1887. K.M. 490.
Vorzüglich +
289 Viktoria, Cu 1/4 Anna 1889. K.M. 486.
Fast Stempelglanz
290 Viktoria, 1/2 Rupie 1889. K.M. 491.
Vorzüglich
291 Edward VII., 1/4 Rupie 1907. K.M. 506.
Fast Stempelglanz
292 Edward VII., Rupee 1904. K.M. 508.
Fast Stempelglanz
293 Georg V., 4 Anna 1920. K.M. 519.
Vorzüglich

Indien-Indore

294 Rashwant Rao II. (VS 1983-2005), Cu 1/4 Anna 1935. K.M. 49.
Vorzüglich +

Indien-Kutsch

295 Khengarji III., 5 Kori 1895. K.M. 37.5.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Iran

296 Ahmad Shah (AH 1327-1344), 1/2 Toman 1915. Friedberg 85.
GOLD. Vorzüglich
297 Ahmad Shah (AH 1327-1344), Toman 1916 (1335 AH). K.M. 1074.
GOLD. Fast vorzüglich

Irland

298 Victoria, Zinnmedaille 1865. Auf die Weltausstellung in Dublin. 52 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Italien

299 Kleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön und besser

Italien-Königreich (unter Napoleon)

300 Napoleon I., 3 Centesimi 1808 V.
Vorzüglich - Stempelglanz
301 Napoleon I., Lira 1810 M. Pagani 43.
Schöne Patina. Kleiner Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
302 Napoleon I., 40 Lire 1811 M. K.M. 12, Friedberg 5, Pagani 14.
GOLD. Fast vorzüglich
303 Napoleon I., 10 Soldi 1811 M, Mailand. Pagani 55.
Schöne Patina. Vorzüglich

Italien-Königreich

304 Vittorio Emanuele II., 2 Lire 1863. K.M. 6a.2.
Sehr schön - vorzüglich
305 Vittorio Emanuele II., 50 Centesimi 1863 M. K.M. 14.1.
Vorzüglich - Stempelglanz
306 Vittorio Emanuele II., 10 Lire 1863 T, Turin. Friedberg 15. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Fast Stempelglanz
307 Vittorio Emanuele II., Silbermünzen. 3 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
308 Vittorio Emanuele II., Tragbare Bronzegussmedaille 1877. Auf die Einweihung des Denkmals für den venezianischen Maler Tizian in Pieve Di Cadore. Denkmal / Schrift. 88 mm.
Öse, sehr schön - vorzüglich
309 Umberto I., 5 Lire 1876, 1879. 2 Stück.
310 Umberto I., 5 Lire 1879. Großer Kopf. K.M. 20, Davenport 141, Pagani 590. In US Plastic-Holder PCGS AU 55.
Vorzüglich
311 Umberto I., Lira, 1887 M. K.M. 24.2.
Vorzüglich - Stempelglanz
312 Umberto I., 50 Centesimi 1892 R. K.M. 26.
Vorzüglich - Stempelglanz
313 Umberto I., 2 und 5 Centesimi 1898, 1896. 2 Stück.
Vorzüglich
314 Vittorio Emanuele III., 25 Centesimi 1902 R. K.M. 36, Pagani 827.
Winzige Flecken, vorzüglich
315 Vittorio Emanuele III., 2 Lire 1908. K.M. 46.
Vorzüglich +
316 Vittorio Emanuele III., 2 Lire 1911. K.M. 52.
Winziger Fleck, winzige Kratzer, vorzüglich +
317 Vittorio Emanuele III., 50 Lire 1911. 50-Jahrfeier des Königreiches. K.M. 54, Friedberg 25, Pagani 656.
GOLD. Etwas berieben, sehr schön
318 Vittorio Emanuele III., Lira 1916. K.M. 45.
Fast Stempelglanz
319 Vittorio Emanuele III., 2 Lire 1917. K.M. 55, Pagani 740.
Vorzüglich - Stempelglanz
320 Vittorio Emanuele III., 10 Centesimi 1919 R. K.M. 60.
Vorzüglich
321 Vittorio Emanuele III., 20 Lire 1927. K.M. 69, Davenport 145.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
322 Vittorio Emanuele III., 50 Lire 1932 R. K.M. 71, Friedberg 34.
GOLD. Kleine Flecken, vorzüglich +
323 Vittorio Emanuele III., Silbermünzen. 4 Stück.
Sehr schön

Italien-Aquileja, Patriarchat

324 Pietro, Denar. 1,07 g. PETRVS-PATRA Thronender Patriarch mit Kreuzstab und Buch / AQVILE*GENSIS Adler. Bernardi 33, Biaggi 159.
Fast sehr schön

Italien-Bologna

325 Einseitige Bleimedaille o.J., aus der Schule von Bologna nach Francesco Francia. Auf den Patrizier Lorenzo Malvezzi. Brustbild mit Klappmütze nach rechts in einem Gewand mit breiter Kette. Börner 239, Armand II, 66.27, Hill 626. 55 x 43 mm.
Alte Arbeit. Gelocht, sehr schön

Italien-Florenz, Stadt

326 Bronzegussmedaille, möglicherweise von Niccolo Fiorentino. Auf den Gesandten beim Vatikan (nach 1480), Tornabuoni Giovanni di Francesco. Büste nach rechts / Die nach rechts schreitende, betende Hoffnung. Armand I, 95,13, Kress 289. 33,3 mm.
Vorzüglicher alter Guss

Italien-Frinco, Herrschaft

327 Anonyme Beischläge Ende des 16. Jahrhunderts, Nachahmung eines halben niederländischen Löwentalers o.J. MO R GNROGV FOEGNF DIN Ritter über Löwenschild / CONFIDEN RNON OE MOVEIVN RE Löwe nach links. Gamberini (Löwentaler) 15 var. (Taler).
Schön - sehr schön

Italien-Genua

328 Republik, 5 Soldi 1675.
Sehr schön - vorzüglich

Italien-Mailand

329 Gian Galeazzo Visconti, Grosso o.J. Schlange zwischen G-Z im Vierpass / Hl. Ambrosius von vorn thronend. Biaggi 1475.
Sehr schön
330 Medaillen, Bronzemedaille 1847, von Brocci. Auf Bartolomeo Carlo Romilli, Erzbischof von Mailand 1846 - 1859. 52 mm.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
331 Medaillen, Bronzemedaille 1881, von Bergamaschi und Ferrario. Auf die nationale Ausstellung. 47 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Italien-Mantua, Stadt

332 Bronzierte Bleimedaille, signiert MEA. Auf den Philosophen Pietro Pomponazzo (1462-1525). Brustbild nach rechts / Adler mit Kranz über Lamm, unter dem Abschnitt MEA.F. Börner 90, Armand I, 124, Habich Tf. 87/2, Hill 250. 44,5 mm.
Alter Guss. Sehr schön

Italien-Neapel

333 Ferdinand II., 120 Grana 1856, 1857. K.M. 370. 2 Stück.
Justiert, fast vorzüglich

Italien-Neapel und Sizilien

334 Ferdinand IV., 20 Grana 1796.
Sehr schön
335 Ferdinand IV., 5 Tornesi 1798. K.M. 45.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
336 Ferdinando II., 120 Grana 1834. K.M. 309, Gigante 745.
Prachtexemplar. Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
337 Ferdinando II., 20 Grana 1835. Pagani 118.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
338 Ferdinando II., 2 Tornesi 1842. K.M. 145a.
Vorzüglich
339 Ferdinando II., 5 Grana 1846. K.M. 149.
Am Rand etwas justiert, vorzüglich
340 Ferdinando II., Mezzo Tornese 1855. K.M. 142a.
Vorzüglich - Stempelglanz
341 Ferdinando II., 120 Grana 1857. K.M. 153 c.
Fast vorzüglich
342 Ferdinando II., 2 Tornesi 1859. K.M. 158.
Vorzüglich
343 Ferdinando II., 10 Tornesi 1859. K.M. 159.
Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Italien-Parma

344 Ferdinando di Borbone, Sesino 1788. K.M. 3
Vorzüglich - Stempelglanz

Italien-Rimini

345 Sigismondo Pandolfo Malatesta, Bronzemedaille von Matteo de' Pasti. Brustbild nach links / Arm aus Wolke mit Birkenrute. Hill 182, Armand I, 21. 31,5 mm.
Früher Guss. Gelocht, sehr schön

Italien-San Marino

346 50 Centesimi 1898 R. K.M. 3.
Prachtexemplar. Stempelglanz
347 Lira 1906. K.M. 4.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
348 5 Lire 1938. K.M. 9.
Fast Stempelglanz
349 Kleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön und besser

Italien-Sardinien

350 Carlo Felice, 2 Lire 1827 P, Genua. Münzzeichen Anker. K.M. 122.2, Pagani 87.
Sehr schön +
351 Carlo Felice, 20 Lire 1828 L, Turin. Friedberg 1136, Pagani 56.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
352 Carlo Felice, 80 Lire 1830 P, Genua. Münzzeichen Anker. K.M. 108.2, Friedberg 1133, Pagani 35.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
353 Vittorio Emanuele II., 20 Lire 1859, Turin. Friedberg 1146.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön

Italien-Sizilien

354 Giacomo d'Aragona, Billon Denaro. Spahr 20.
Schwarze Patina. Sehr schön +

Italien-Toskana

355 Provisorische Regierung, 1 Centesimo - 3 Centesimi 1859. 3 Stück.
Vorzüglich

Italien-Urbino

356 Francesco Maria II., Grosso o.J.
Randfehler, fast sehr schön

Italien-Vatikan

357 Paolo II., Bronzegussmedaille 1465, unsigniert. Brustbild nach links / Tiara über Wappenschild. Hill 781, Bartolotti 170, Modesti 81. 33,5 mm.
Späterer Guss. Randfehler, Druckstelle, sehr schön
358 Hadrian VI., Bronzemedaille o.J., unsigniert. Auf die päpstliche Glaubenslehre. Brustbild nach links / Taube über Tiara und gekreuzten Schlüsseln über Büchern. Spink 456 ff, Modesti 257, Mazio 42. 32,0 mm.
Spätere Prägung. Vorzüglich
359 Paolo III., Bronzemedaille o.J. (1549), Jahr 6, von J. Federicus Parmensis. Brustbild mit langem Bart und in Pluviale nach links / unter Armabschnitt Signatur I FEDE PARM / In Berglandschaft trinken Einhorn, Wölfin und Kuh aus einem Fluss, darunter ringeln sich Schlangen aus dem Wasser. Spink 492, Börner 497, Armand I, 224.16. 36,2 mm.
Spätere Prägung. Winzige Stempelfehler, vorzüglich - Stempelglanz
360 Pio IV. de Medici, Bianco o.J., Bologna. Brustbild nach rechts / Löwe und Fahne. Muntoni 70. 3 Stück.
Sehr schön
361 Gregorio XIII., Bronzemedaille o.J., signiert LAV.P. Brustbild nach links / Personifizierte Wohltätigkeit mit Kindern. Spink 687. 32,47 mm.
Spätere Prägung. Vorzüglich
362 Sixto V., Bronzemedaille 1590 (AN VI), von de Bonis und Cesati. Brustbild nach links / Securitas thront nach rechts neben Altar. Spink 803, Modesti 884. 35,5 mm.
Spätere Prägung. Vorzüglich +
363 Urbano VII., Bronzemedaille 1590, unsigniert. Brustbild nach links / Thronende Ecclesia mit Tiara und Kreuz. Spink 815. 35,5 mm.
Spätere Prägung. Vorzüglich - Stempelglanz
364 Alessandro VII., Bronzemedaille 1656, von Mola. Auf den feierlichen Einzug der zum Katholizismus konvertierten schwedischen Königin Christina in Rom am 23. Dezember 1655. Brustbild in geistlichem Ornat nach rechts / Christina und zwei Kardinäle reiten mit großem Gefolge durch die Porta del Popolo in die Stadt Rom ein. Bartolotti 656, Miselli 537, Hildebrand 83 a. 36,0 mm.
Spätere Prägung. Vorzüglich
365 Alessandro VII., Versilberte Bronzemedaille 1660, von Morone. Auf die Kirche 'Sant'Ivo alla Sapienza' in Rom. 41,5 mm. Spätere Prägung.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
366 Alessandro VII., Bronzemedaille 1666, von Morone. Auf die Vollendung des Petersplatzes. Brustbild nach links / Ansicht des Platzes. Spink 1235, Bartolotti E 666/2, Börner 1158. 41,0 mm.
Älterer Guss. Sehr schön +
367 Clemente X., Piastra 1675, Rom. Davenport 4078, Muntoni 18.
Schöne Patina. Sehr schön
368 Clemente X., Bronzemedaille 1672 (AN III), von Hamerani. Brustbild nach rechts / Tochter (in diesem Fall die Heilige Stadt Rom) säugt ihren im Gefängnis angeketteten Vater. Spink 1318/1319, Börner 1218. 34,4 mm.
Ältere Prägung. Vorzüglich
369 Benedetto XIII., Bronzemedaille 1725, von Hamerani. Auf die Errichtung eines Reiterdenkmals für Karl den Großen. Brustbild nach rechts in geistlichem Ornat / Ansicht des Denkmals. 49 mm.
Vorzüglich
370 Benedetto XIII., Bronzemedaille 1725, von Hamerani. Auf das Heilige Jahr. Brustbild nach rechts / Pilger vor Christus in der Heiligen Pforte. Spink -, Börner 1734, Bartolotti 725. 33,0 mm.
Spätere Prägung. Vorzüglich +
371 Benedetto XIII., Bronzemedaille 1726, von Hamerani. Auf die vom Papst durchgeführten Weihen während des Heiligen Jahres. Brustbild in geistlichem Ornat nach links / Kniender Jakob gießt Öl aus Krug auf einen Stein, im Hintergrund Landschaft, links Engel auf Himmelsleiter in Wolken. Spink 1738, Bartolotti 726, Miselli 213. 34,5 mm.
Vorzüglich +
372 Gregorio XVI., Mezzo Baiocco 1831 und 1848. Pagani 284. 2 Stück.
Randfehler, sehr schön, vorzüglich
373 Pio IX., Lira 1867. K.M. 1378.
Schöne Patina. Stempelglanz
374 Pio IX., Bronzemedaille 1850, von Zaccagnini. Für die ausländischen Pilger. 58,5 mm.
Winziger Kratzer, vorzüglich +
375 Leone XIII., Silbermedaille 1900 (1902), von Marschall. Widmung der Wiener Katholiken auf die Vollendung des Heiligen Jahres am Weihnachtstag. Brustbild mit Mozetta und Kalotte nach rechts / Palmen auf Fels, im Hintergrund Silhouette des Petersdoms. 59,5 mm, 90,80 g.
Dunkle Patina. Winzige Randfehler, fast vorzüglich
376 Pio XI., 100 Lire 1936. Friedberg 285.
GOLD. Vorzüglich
377 Pio XI., 100 Lire 1936. Anno XV. Friedberg 285, Muntoni 3, Pagani 619.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich
378 Pio XI., Silbermedaillen. 21 Stück. Im Originaletui.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
379 Pio XII., 100 Lire 1940. Friedberg 286. Auflage 2000 Stück.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
380 Pio XII., 100 Lire 1941. Friedberg 286.
GOLD. Fast Stempelglanz
381 Pio XII., 100 Lire 1953. Friedberg 290. Auflage 1000 Stück.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
382 Pio XII., 100 Lire 1956. Friedberg 291. Auflage 1000 Stück.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
383 Johannes Paul II., Kursmünzensatz 2002. Dazu San Marino Kursmünzensatz 2002. 2 Stück.
Stempelglanz
384 Johannes Paul II., Eurosatz 2005. Originalfolder (Ecken etwas bestoßen).
Stempelglanz
385 Lots, Scudo 1834 (stärkere Randfehler). Dazu einige Silber- und Kupferkleinmünzen. 11 Stück.
Randfehler (1x), sehr schön - fast Stempelglanz
386 Lots, 10 Baiocchi 1864, 10 Soldi 1868 und drei weitere Kleinmünzen. 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
387 Lots, Medaillen am Band. Silber oder Bronze versilbert. 5 Stück.
Vorzüglich
388 Lots, Medaillen, vergoldete Bronze. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Italien-Venedig

389 Andrea Gritti, Lira (Mocenigo).
Felder leicht geglättet, vorzüglich
390 Anonyme Gepräge, Kupfermarke. 'Tessera Alimentare Olio'. Voltolina 617. 22 mm.
Sehr schön

Japan

391 2 Shu - 2 Bu. 7 Stück.
GOLD. Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
392 Mutsuhito, 20 Sen 1871. K.M. 3.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
393 Mutsuhito, Versilberte Bronzemedaille. 67 mm.
Vorzüglich
394 Yoshihito, Yen 1914. K.M. 38.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
395 Silber- und Kupfermünzen. 13 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
396 Kleinmünzen. 7 Stück.
Meist vorzüglich und besser

Jugoslawien

397 Alexander I., 20 Dinara 1925, Paris. K.M. 7, Friedberg 3.
GOLD. Vorzüglich
398 Alexander I., Dukat 1931. Mit Gegenstempel Schwert (Bosnien). Friedberg 5.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
399 Alexander I., Dukat 1932. Mit Gegenstempel Ähre (Serbien). Friedberg 5.
GOLD. Fast Stempelglanz

Jugoslawien-Kroatien

400 Bronzemedaille 1877, von Tautenhayn. Auf die Einweihung des Denkmals für Vizeadmiral von Tegethoff in Pula. Brustbild Tegethoffs nach rechts / Denkmal. 62 mm.
Kleine Randfehler, vorzüglich

Jugoslawien-Montenegro

401 Nicholas I., 10 Perpera 1910. 50. Regierungsjubiläum. Friedberg 6.
GOLD. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Jugoslawien-Serbien

402 Milan I. (Milan IV.), 20 Dinara 1882, Wien. K.M. 14, Friedberg 4.
GOLD. Winzige Randfehler, fast vorzüglich
403 Milan I. (Milan IV.), 20 Dinara 1882. K.M. 17, Friedberg 4.
GOLD. Winzige Randfehler, sehr schön +
404 Milan I. (Milan IV.), 10 Dinara 1882. K.M. 17, Friedberg 5.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Kanada

405 Victoria, 5 Cents 1871. K.M. 2.
Sehr schön
406 George V., 5 Dollars 1912. K.M. 26, Friedberg 4.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
407 George V., 5 Dollars 1912. K.M. 26, Friedberg 4.
GOLD. Vorzüglich
408 George V., 10 Dollars 1912. K.M. 27, Friedberg 3.
GOLD. Winzige Randfehler, fast vorzüglich
409 George V., 25 Cents 1916. K.M. 25. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
410 Elizabeth II., 75 Dollars 2007. 585er Gold. Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte

Kanada-Neufundland

411 Victoria, 20 Cents 1890. K.M. 4.
Schöne Patina. Vorzüglich

Katanga

412 5 Francs 1961. Friedberg 1.
GOLD. Fast Stempelglanz

Luxemburg

413 Charlotte, 20 Francs 1953. Hochzeit von Jean und Josephine Charlotte. K.M. M 1.
GOLD. Vorzüglich

Malaya

414 Cent 1940. K.M. 2.
Stempelglanz
415 20 Cents 1943. K.M. 5 a.
Vorzüglich - Stempelglanz

Malaysia-Straits Settlements

416 Victoria, Cu 1/2 Cent 1872 H. K.M. 8.
Sehr schön +
417 Victoria, Cu Cent 1873. K.M. 9.
Fast vorzüglich
418 Victoria, Cu 1/4 Cent 1884. K.M. 7 a.
Vorzüglich / Stempelglanz
419 Victoria, Cu Cent 1887. K.M. 16.
Sehr schön - vorzüglich
420 Victoria, 20 Cents 1891. K.M. 12.
Vorzüglich +
421 Victoria, 10 Cents 1895. K.M. 11.
Fast Stempelglanz
422 Victoria, 5 Cents 1899. K.M. 10.
Vorzüglich
423 Victoria, Cu 1/4 Cent 1901. K.M. 14.
Vorzüglich
424 Edward VII., Dollar 1904, 1907. K.M. 26. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
425 Edward VII., Cu 1/4 Cent 1908. K.M. 17.
Fast Stempelglanz
426 Edward VII., Cu Cent 1908. K.M. 19.
Vorzüglich +
427 Georg V., Cu 1/4 Cent 1916. K.M. 27.
Stempelglanz
428 Georg V., 5 Cents 1919. K.M. 31.
Stempelglanz
429 Georg V., 50 Cents 1920. K.M. 35.1.
Stempelglanz
430 Georg V., 10 Cents 1927. K.M. 29 b.
Fast Stempelglanz
431 Georg V., 20 Cants 1927. K.M. 30 b.
Vorzüglich - Stempelglanz
432 Georg V., Cu 1/2 Cent 1932. K.M. 37.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
433 Borneo, Sarawak. 11 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
434 Straits Settlements, Hongkong u.a. 11 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +

Malaysia-Britisch Nord Borneo

435 Edward VII., 2 1/2 Cents 1903. K.M. 4.
Vorzüglich

Mexiko

436 Philippe II., 8 Reales o.J., Mexiko. Münzzeichen O. Calicó/Trigo 241 ff.
Sehr schön
437 Philippe II., 8 Reales o.J., Mexiko. Münzzeichen F. Calicó/Trigo 245.
Schöne Patina. Prägeschwäche, fast vorzüglich
438 Carlos III., 8 Reales 1772 FM. K.M. 106.1, Calicó/Trigo 834.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
439 Carlos III., 8 Reales 1787 FM. K.M. 106.2, Calicó/Trigo 854.
Vorzüglich +
440 Carlos IV., 8 Reales 1808 TH. K.M. 109, Calicó/Trigo 665.
Vorzüglich
441 Ferdinand VII., 8 Reales 1809 TH, Mexiko. K.M. 110, Calicó/Trigo 492.
Vorzüglich
442 Ferdinand VII., 8 Reales 1821, Durango. K.M. 111.2, Calicó/Trigo 428.
Vorzüglich
443 Ferdinand VII., 8 Reales 1821 RG, Zacatecas. K.M. 111.5, Calicó/Trigo 590.
Fast vorzüglich
444 Augustine I. Iturbide, 8 Reales 1822 JM. AUGUST. K.M. 304.
Sehr schön
445 Augustine I. Iturbide, 8 Reales 1823 JM, Mexiko. K.M. 310.
Kratzer, minimal berieben, fast vorzüglich
446 Erste Republik, 1/2 Escudo 1827 Mo, JM, Mexico City. K.M. 379.5.
GOLD. Winzige Fassungsspuren am Rand, vorzüglich
447 Maximilian, Peso 1866 Mo, Mexiko. K.M. 388.1.
Winziger Randfehler, vorzüglich
448 Zweite Republik seit 1867, 8 Reales 1895 ZS-FZ, Zacatecas. K.M. 377.13.
Vorzüglich - Stempelglanz
449 Zweite Republik seit 1867, Peso 1872 Pi-O, San Luis Potosi. K.M. 408.7.
Kleine Flecken, vorzüglich
450 Zweite Republik seit 1867, Peso 1910. K.M. 453.
Vorzüglich
451 Zweite Republik seit 1867, Peso 1913. 'Caballito'. K.M. 453.
Vorzüglich
452 Zweite Republik seit 1867, 2 Pesos 1921. K.M. 462.
Fast vorzüglich
453 Zweite Republik seit 1867, 8 Reales 1890 Ca-M, 1892 Ca-M, 1894 Ga-IS, 1904 M-AM. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, fast vorzüglich
454 Zweite Republik seit 1867, Meist Silbermünzen. 28 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Monaco

455 Ludwig I. Grimaldi, 1/12 Ecu 1662. Gadoury 50.
Sehr schön - vorzüglich

Neuseeland

456 George VI., Shilling 1942. K.M. 9.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
457 Halfpenny - Crown. 18 Stück.
Meist vorzüglich und besser

Niederlande-Königreich

458 Wilhelm I., Bronzemedaille, 1826 und 1829 von Braemt. 50 mm. 2 Stück.
Vorzüglich
459 Wilhelm II., 10 Cents 1849. Schulman 535.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
460 Wilhelm III., 5 Cents 1887. Schulman 676.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
461 Wilhelmina I., 10 Gulden 1898. Friedberg 348.
GOLD. Vorzüglich
462 Lots, Kleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich +

Niederlande-Amsterdam, Stadt

463 Silbermedaille 1738, von Holtzhey. Auf das 100jährige Bestehen der Schouwburg. Apollon auf Wolke bekränzt Fama, neben ihr ein Engel zwischen Büchern von Theaterstücken / Bienenkorb unter Stadtschild und 10 Familienwappen. Van Loon 125. 49 mm, 46,44 g.
Vorzüglich

Niederlande-Geldern, Grafschaft

464 Arnold von Egmont, Goldgulden o.J. Delmonte 604, Friedberg 56.
GOLD. Etwas Belag, leichte Prägeschwäche, sehr schön

Niederlande-Geldern, Provinz

465 Löwentaler 1644. Davenport 4850, Delmonte 825.
Kleine Schrötlingsfehler, leichte Prägeschwäche, sehr schön +
466 Taler 1651. Davenport 4828, Delmonte 938.
Sehr schön

Niederlande-Haarlem, Stadt

467 Silbermedaille 1823 von de Vries. Auf Laurens Koster. Gedenkstein mit Löwenwappen, zu den Seiten Baumreihen / Schrift. Jehne 26, Dirks 215. 35 mm, 14,25 g. In Holzdose.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Niederlande-Kampen, Stadt

468 1/2 Taler 1647. Delmonte 888.
Kleine Schrötlingsfehler, Prägeschwäche, sehr schön

Niederlande-Utrecht, Provinz

469 Gulden 1762. Geldern. Gulden 1763. Holland. Gulden 1793. Westfriesland. Gulden 1738. Utrecht. Löwentaler 163?. 5 Stück.
Sehr schön

Niederlande-Vlissingen

470 Silbermedaille 1751. Auf die Huldigung für den Prinzen von Nassau-Oranien. Zwei Bürger huldigen dem Prinzen / Menschenmenge auf Marktplatz vor fahnengeschmückten Gebäuden. van Loon 298, Wellenheim 9741, KPK 2949. 32 mm, 9,53 g.
Schöne Patina. Sehr schön +

Norwegen

471 Oscar II., 20 Kronen 1902. Friedberg 17, ABH 9.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Oman, Sultanat

472 1/4 Anna. K.M. 3.1.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
473 1/4 Anna. K.M. 2.
Schön - sehr schön

Panama

474 Republik seit 1903, Silbermünzen. 11 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser

Peru

475 Ferdinand VII., 8 Reales 1811 JP, Lima. K.M. 106.2, Calicó/Trigo 467.
Schrötlingsfehler am Rand, fast vorzüglich
476 Republik seit, 8 Reales 1826 JM. K.M. 142.1.
Kleine Schrötlingsfehler, vorzüglich

Philippinen

477 Lots, Silbermünzen. 10 Stück.
Meist vorzüglich und besser

Polen

478 Sigismund I., Silbermünzen. 4 Stück.
Fast sehr schön
479 Sigismund III., 3 Gröscher 1594, Marienburg. Kopicki 985.
Leicht gewellt, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
480 Sigismund III., Silbermünzen. 7 Stück.
Fast sehr schön - sehr schön
481 Stanislaus August, 1/2 Taler 1788, Warschau. Gumowski 2387, Kopicki 2447.
Etwas justiert, sehr schön - vorzüglich
482 Alexander I. von Russland, 2 Zlote 1816 IB, Warschau. Gumowski 2518, Kopicki 2688, Bitkin 934 (R).
Sehr schön - vorzüglich
483 Nikolaus I. von Russland, 5 Zlotych 1832. K.M. 116, Gumowski 2523, Kopicki 2711.
Kratzer, Randfehler, fast sehr schön
484 Nikolaus I. von Russland, 25 Kopeken / 50 Groszy 1847 MW, Warschau. Kopicki 9489, Bitkin 1253.
Leicht berieben, kleine Schrötlingsfehler am Rand, fast vorzüglich
485 Alexander III. von Russland, Bronzemedaille 1890, von Wojtych. Auf den Dichter Adam Mickiewicz. 35,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
486 Republik Polen, 5 Zlotych 1930. Zur Jahrhundertfeier der Revolution. K.M. 19.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
487 Republik Polen, 10 Zlotych 1933. Sobieski. K.M. 23.
Vorzüglich
488 Republik Polen, 10 Zlotych 1934. K.M. 26.
Sehr schön - vorzüglich
489 Republik Polen, 10 Zlotych 1925. 900. Jahrestag der Gründung Polens. K.M. 32, Friedberg 116, Parchimowicz 125.
GOLD. Fast Stempelglanz
490 Republik Polen, 20 Zlotych 1925. 900. Jahrestag der Gründung Polens. K.M. 33, Friedberg 116, Parchimowicz 126.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
491 Republik Polen, Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön
492 Republik Polen, Große einseitige Bleimedaille 1915. Besuch in Tschenstochau. 105 mm.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
493 Republik Polen seit 1990, 200 Zlotych 2008. Stabhochsprung.
GOLD. Polierte Platte

Polen-Thorn

494 August III., 3 Gröscher 1763 DB. Gekröntes Monogramm / Engel über Stadtwappen. Gumowski 2232, Neumann 30.
Fast vorzüglich / sehr schön

Portugal

495 Luis I., 5000 Reis 1867. K.M. 516, Friedberg 153, Gomes 16.01.
GOLD. Randfehler, vorzüglich
496 Luis I., Silbermedaille 1865, von Wiener. Auf die Internationale Ausstellung in Porto. Wurzbach 7629. 58,5 mm, 76,21 g.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, kleine Kratzer, fast vorzüglich
497 Luis I., Silbermedaille 1886, von Leipold und Devambez. Auf die internationale Fotografie-Ausstellung in Porto. 50 mm, 59,49 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich
498 Republik seit 1910, 50 Centavos 1924. K.M. 575.
Fast vorzüglich
499 Republik seit 1910, Escudo 1926. K.M. 564, Gomes 24.02.
Etwas unregelmäßige Patina, sehr schön +
500 Republik seit 1910, Escudo 1926. K.M. 564, Gomes 24.02.
Winziger Randfehler, sehr schön +

Rumänien

501 Carol I., 20 Lei 1883. K.M. 20, Friedberg 3, Schäffer/Stambuliu 030.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
502 Carol I., 20 Lei 1890. K.M. 20, Friedberg 3, Schäffer/Stambuliu 039.
GOLD. Vorzüglich
503 Carol I., 20 Lei 1890. K.M. 20, Friedberg 3, Schäffer/Stambuliu 039.
GOLD. Winzige Randfehler, fast vorzüglich
504 Carol I., Bronzemedaille 1894. Auf die Ausstellung in Bukarest. 36 mm.
Vorzüglich +
505 Carol I., Bronzemedaille 1910, von Resch. Auf die Einweihung des Palais für das Ministerium für Öffentlichkeitsarbeit. Brustbild König Karls I. in Uniform mit umgelegter Ordenskette nach links / Das Palais. 69,5 mm.
Kleiner Fleck, vorzüglich +
506 Carol II., 250 Lei 1935. K.M. 53.
Vorzüglich +
507 Michael, 20 Lei 1944, medaillenförmig. K.M. M 6, Friedberg 21, Schäffer/Stambuliu 129.
GOLD. Fast Stempelglanz

Russland

508 Peter der Große, Kupfermünzen. 6 Stück.
Sehr schön
509 Peter II., Rechenpfennig o.J., von Johann Jacob Dietzel. 19,5 mm.
Sehr schön
510 Katharina II., 2 Kopeken 1766 MM, Moskau. Bitkin 534.
Fast vorzüglich
511 Katharina II., 2 Kopeken 1766 MM, Moskau und weitere Kupfermünzen. 17 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön, sehr schön
512 Paul I., 2 Kopeken 1797. Ohne Münzzeichen. Mit großer Jahreszahl, ohne Punkt hinter Wertzahl. Bitkin 192.
Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
513 Paul I., Rubel 1798.
Kleiner Schrötlingsfehler, fast sehr schön
514 Alexander I., Rubel 1802, St. Petersburg. Davenport 279, Bitkin 28.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
515 Nikolaus I., 2 Kopeken 1826 KM, Suzun.
Vorzüglich
516 Nikolaus I., Rubel 1831, St. Petersburg. Bitkin 110.
Winzige Randfehler, sehr schön
517 Nikolaus I., Rubel 1844, Warschau. Davenport 283, Bitkin 418 (R).
Sehr schön
518 Nikolaus I., Rubel 1850, St. Petersburg. Bitkin 226.
Winziger Randfehler, sehr schön
519 Nikolaus I., 5 Kopeken 1850 HI. St. Petersburg. Münzmeister Paul Alexiev. Bitkin 407/408.
Von polierten Stempeln. Fast Stempelglanz
520 Nikolaus I., Rubel 1854, St. Petersburg. Variante mit acht Blättern. Bitkin 233. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
521 Nikolaus I., Rubel 1854, St. Petersburg. Bitkin 234.
Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
522 Alexander II., Cu Denezhka 1855, Warschau. Harris 359, Brekke 39, Bitkin 484.
Sehr schön
523 Alexander II., Cu 2 Kopeken 1858, Ekaterinburg. Bitkin 335.
Winziger Randfehler, sehr schön
524 Alexander II., 20 Kopeken 1865. Silbermünzen. 40 Stück.
Sehr schön
525 Alexander II., Poltina 1877. 50 Kopeken 1896, 1921, 1922, 1924. 7 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön ,schön - sehr schön
526 Alexander II., Rubel 1878, St. Petersburg. Bitkin 92. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
527 Alexander III., Krönungsrubel 1883. K.M. 43, Bitkin 217.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich +
528 Alexander III., 5 Rubel 1889, St. Petersburg. Münzmeister Appolon Grasgov. Ohne Stempelschneidersignatur am Nacken. Friedberg 151, Harris 426, Bitkin 33.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön +
529 Alexander III., j 1892, St. Petersburg. Münzmeister Appollon Grasgov. Davenport 292, Bitkin 75.
Berieben, fast sehr schön
530 Nikolaus II., Rubel 1895, St. Petersburg. Bitkin 38.
Winzige Kratzer, sehr schön
531 Nikolaus II., Krönungsrubel 1896, St. Petersburg. Bitkin 322. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
532 Nikolaus II., Rubel 1896, 1913, 1921, 1924. 4 Stück.
Teilweise mit Fehlern, sehr schön, sehr schön - vorzüglich
533 Nikolaus II., 25 Kopeken und 50 Kopeken 1896 und 1912, 1921, 1922, 1924. 5 Stück.
Sehr schön
534 Nikolaus II., 15 Rubel 1897. Friedberg 177, Harris 467, Bitkin 1.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich
535 Nikolaus II., 7 1/2 Rubel 1897, St. Petersburg. Münzmeister Appolon Grasgov. Friedberg 178, Harris 464, Bitkin 17.
GOLD. Fast vorzüglich
536 Nikolaus II., Rubel 1897, Brüssel. Bitkin 203.
Vorzüglich +
537 Nikolaus II., 5 Rubel 1898. Friedberg 180.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
538 Nikolaus II., Rubel 1899, St. Petersburg. Bitkin 47. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
539 Nikolaus II., 10 Rubel 1900, St. Petersburg. Friedberg 179, Harris 466, Bitkin 7.
GOLD. Fast vorzüglich
540 Nikolaus II., Rubel 1901, St. Petersburg. Bitkin 53. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Fast Stempelglanz
541 Nikolaus II., 10 Rubel 1901, St. Petersburg. Münzmeister Elikum Babayontz. Friedberg 179, Harris 466, Bitkin 8.
GOLD. Kratzer, Randfehler, sehr schön +
542 Nikolaus II., 5 Rubel 1902. Friedberg 180, Harris 463, Bitkin 29.
GOLD. Vorzüglich
543 Nikolaus II., 5 Rubel 1904. Friedberg 180, Harris 463, Bitkin 31.
GOLD. Vorzüglich +
544 Nikolaus II., Rubel 1907, St. Petersburg. Bitkin 61. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
Vorzüglich - Stempelglanz
545 Nikolaus II., Rubel 1912, St. Petersburg. Bitkin 66. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Fast Stempelglanz
546 Nikolaus II., 5 Kopeken 1912. Kopeke 1895, Kupfermünzen. 18 Stück.
Teilweise mit Randfehlern, sehr schön
547 Nikolaus II., Rubel 1913. Auf die 300- Jahrfeier der Romanows. Bitkin 336.
Vorzüglich
548 Nikolaus II., Rubel 1913. 300 Jahre Haus Romanow. Davenport 298, Harris 460.
Randfehler, vorzüglich
549 Nikolaus II., Rubel 1913, 1921, 1924. 3 Stück.
Randfehler, sehr schön
550 Nikolaus II., Rubel 1915, St. Petersburg. Bitkin 70.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
551 Nikolaus II., Silbermedaille 1896, von Gabe. Auf die Krönung in Moskau. Gekrönte Monogramme / Drei Zeilen Schrift unter Krone. Diakov 1206.3, Smirnov 1102. 25 mm, 7,52 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
552 UDSSR, Kopeke 1924. Riffelrand. K.M. 76. In US Plastic-Holder PCGS MS 63BN.
Fast Stempelglanz
553 UDSSR, 5 Kopeken 1924. Glatter Rand. K.M. 79. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
554 UDSSR, 1/2 Rubel und Rubel 1924. 2 Stück.
Vorzüglich
555 UDSSR, 1, 2, 3, 5 Kopeken 1924. Denga 1927. 5 Stück.
Winzige Randfehler, sehr schön, schön - sehr schön
556 UDSSR, Tscherwonez 1976. Friedberg 181a.
GOLD. Fast Stempelglanz
557 UDSSR, 3 Rubel 1993. Braunbär.
Polierte Platte
558 UDSSR, 3 Rubel 1998. Zavvino-Storozevskij-Kloster.
Polierte Platte
559 UDSSR, 3 Rubel 1999. Akademie der Wissenschaften.
Polierte Platte
560 UDSSR, 25 Rubel 2002 und 2003. Tierkreiszeichen. 12 Stück. Original verschweißt.
GOLD. Teilweise etwas fleckig, Stempelglanz
561 UDSSR, 50 Rubel 2004. Fußball-Europameisterschaft in Portugal.
GOLD. Polierte Platte
562 Bank Russia, 50 Rubel 2008. Olympiade.
GOLD. Polierte Platte

Saudi Arabien

563 100 Halala 1977. K.M. 59.
Vorzüglich +

Schweden

564 Gustav II. Adolf, Bronzemedaille 1894, von Lindberg. Auf seinen 300. Geburtstag. Brustbild nach rechts / Schrift in Eichenkranz. 39 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
565 Christina, Bronzierte Bleimedaille 1647, von Dadler. Auf die Königin als Friedenstifterin. Belorbeertes Brustbild mit Lorbeerkranz halbrechts / Erlöser mit Kreuzglobus steht in von Engeln gehaltenem ovalen Schild, oben drei Wappen. Hildebrand 266, 19, Wiecek 122, Maué 66. 59,5 mm.
Spätere Guss. Randfehler, sehr schön
566 Karl XII., Zinnmedaille 1700, unsigniert. Auf den Frieden von Traventhal zwischen Schweden, Dänemark und Holstein-Gottorp. Sonne strahlt durch ein Unwetter hindurch auf die nördliche Erdhalbkugel / Strahlender Name Jehovas zwischen den Sternbildern des Großen und Kleinen Bären. Hildebrand 498/36, PiN. 396. Mit Randschrift. 37,0 mm, 18,29 g.
Winziger Stempelfehler, vorzüglich
567 Karl XIV. Johann, 1/8 Rigsdaler 1834. K.M. 626, S.M. 88.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
568 Karl XV., Carolin (10 Francs) 1868. K.M. 716, Friedberg 92, Ahlström 11.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Flecken, vorzüglich +
569 Karl XV., Carolin (10 Francs) 1868. Friedberg 92, S.M. 10.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
570 Karl XV., Bronzemedaille 1866, von Ahlborn. Auf die Industrieausstellung in Stockholm. 43,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
571 Oskar II., 10 Kronen 1883. K.M. 732, Friedberg 94, S.M. 25.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
572 Oskar II., 20 Kronen 1901. Friedberg 93 b, S.M. 22.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
573 Oskar II., 10 Kronen 1901. Friedberg 94, S.M. 33.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
574 Oskar II., 5 Kronor 1901. Friedberg 95 a, S.M. 40.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
575 Oskar II., 20 Kronen 1902. Friedberg 93b.
GOLD. Prachtexemplar. Erstabschlag. Minimale Kratzer, fast Stempelglanz / Stempelglanz
576 Gustav V., 5 Kronor 1920. K.M. 797, Friedberg 97, S.M. 2.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Eidgenossenschaft

577 2 Franken 1850 A. K.M. 10, Divo/Tobler 302.
Vorzüglich
578 5 Franken 1851 A. HMZ 2-1197 b.
Leicht berieben, sehr schön - vorzüglich
579 1/2 Franken 1851 A. Divo/Tobler 308.
Feine Patina. Sehr schön - vorzüglich
580 5 Franken 1867. Auf das Schützenfest in Schwyz. Davenport 383, Divo/Tobler 52.
Winzige Kratzer, vorzüglich
581 5 Franken 1869. Auf das Schützenfest in Zug. Davenport 384, Divo/Tobler 53.
Feiner Kratzer, vorzüglich +
582 5 Franken 1872. Auf das Schützenfest in Zürich. Davenport 385, Divo/Tobler 54.
Winzige Kratzer, vorzüglich
583 5 Rappen 1872. Divo/Tobler 41.
Vorzüglich - Stempelglanz
584 5 Franken 1874. Divo/Tobler 296.
Sehr schön - vorzüglich
585 5 Franken 1874. Auf das Schützenfest in St. Gallen. Davenport 386, Divo/Tobler 55.
Vorzüglich
586 5 Franken 1876. Auf das Schützenfest in Lausanne. Davenport 387, Divo/Tobler 56.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
587 5 Franken 1879. Auf das Schützenfest in Basel. Davenport 388, Divo/Tobler 57.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
588 5 Franken 1881. Auf das Schützenfest in Fribourg. Davenport 389, Divo/Tobler 58.
Kleine Kratzer, vorzüglich +
589 5 Franken 1881. Auf das Schützenfest in Fribourg. Davenport 389, Divo/Tobler 58.
Vorzüglich
590 5 Franken 1883, 1934 und 1939. 3 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
591 5 Franken 1885. Schützenfest in Bern. Davenport 391, Divo/Tobler S17.
Vorzüglich - Stempelglanz
592 5 Franken 1885. Schützenfest in Bern. Davenport 391, Divo/Tobler S17.
Vorzüglich +
593 10 Franken 1916 B. Friedberg 504, HMZ 2-1196 f. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
GOLD. Erstabschlag. Stempelglanz
594 50 Franken 1992. Auf das Schützenfest in Dielsdorf. HMZ 2-1348 j.
Fast Stempelglanz
595 Kleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön
596 5 Franken. 7 Stück.
Gereinigt (2x), fast vorzüglich - fast Stempelglanz
597 Silbermedaille 1891, von Schnyder. Auf die 600-Jahrfeier des Bundes der drei Waldstätte und die Bundesfeier in Schwyz. Unter dem Schweizer Wappen zwischen Eichenzweigen die Wappenschilde der drei Urkantone, umher 19 Wappen der übrigen Kantone / Rütlischwurszene, links und rechts begleitet von den Veduten von Morgarten und Sempach, darüber schwebende Victoria mit Palmzweig und Kranz. 50 mm, 44,97 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
598 Tragbare versilberte Bronzemedaille 1891. Auf die 600-Jahrfeier der Eidgenossenschaft in Schwyz. Schwurszene / Schrift. 33 mm.
Öse, vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Aargau, Kanton

599 2 Rappen 1812. HMZ 2-26.
Fast Stempelglanz
600 5 Konkordatsbatzen 1826. Divo / Tobler 196, HMZ 2-22 j.
Vorzüglich +

Schweiz-Basel, Bistum

601 Berthold II. von Pfirt, Vierzipfeliger Pfennig. Ein aus einem Wulstreif, sechs Speichen und einer Nabe mit Punkt gebildetes Rad. Slg. Wüthrich 9, Wielandt 64, Slg. Bonhoff 1764, HMZ 1-212 a.
Vorzüglich
602 Gerhard von Vuippens, Brakteat. 0,45 g. Bischofskopf nach links zwischen zwei Kreuzstäben. Wielandt 103, Slg. Wüthrich 21, Berger 2413, HMZ 244.
Sehr schön

Schweiz-Basel, Stadt

603 Brakteatenförmiger Rappen o.J. (1. Hälfte 16. Jhdt.). Slg. Bonhoff 1774.
Vorzüglich

Schweiz-Bern

604 Kreuzer 1793. HMZ 2-225.
Stempelglanz
605 Batzen 1798. HMZ 2-223.
Fast Stempelglanz
606 Batzen 1818 und weitere Kleinmünzen. 5 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
607 Batzen 1826. HMZ 2-234.
Fast Stempelglanz
608 40 Batzen o.J. Gegenstempel Stadtwappen und '40 BZ' auf Ecu 1757 A.
Fast sehr schön (sehr schön)
609 40 Batzen o.J. Gegenstempel Stadtwappen und '40 BZ' auf Ecu 1784 M.
Schön - sehr schön (sehr schön)

Schweiz-Genf, Stadt und Kanton

610 1 Sol, 6 Deniers 1817. HMZ 2-358.
Prachtexemplar. Leichte Prägeschwäche, Stempelglanz
611 Sol 1819. HMZ 2-359.
Fast Stempelglanz
612 10 Centimes 1839. HMZ 2-366.
Fast Stempelglanz
613 4 Centimes 1839. HMZ 2-368.
Fast Stempelglanz
614 25 Centimes 1847. HMZ 2-365.
Prachtexemplar. Stempelglanz
615 Kleinmünzen. 5 Stück.
Fast vorzüglich - fast Stempelglanz
616 Silbermedaille 1824, von Bovy und Bovet. Anlässlich des 10 Jahre vorher erfolgten Beitritts zur schweizerischen Eidgenossenschaft (1814). Stadtgöttin reicht der sitzenden Helvetia die Hand, ein geflügelter Genius setzt den Namen von Genf zu Namen der 21 Kantone hinzu / Strahlendes Auge Gottes über an Felsen gelehnte Wappen. Schweizer Medaillen 1550. 57,5 mm, 90,13 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Glarus, Stadt

617 Silbermedaille 1888, von Bühler und Durussel. Auf die 500-Jahrfeier der Schlacht bei Näfels (Kanton Glarus) zwischen den Habsburgern und den Eidgenossen. Der Glarner Hauptmann Mathias Ambüel mit Landesbanner / Das Schlachtdenkmal in Näfels, unten das Glarner Wappen. 46 mm, 39,98 g.
Vorzüglich

Schweiz-Laufenburg

618 2. Hälfte 13. Jahrhundert, Pfennig. 0,28 g. Löwe nach links, die rechte Pranke erhoben. Slg. Wüthrich 147, Berger 2452 var., HMZ 119, Wielandt 14, Wielandt (Breisgau) 51.
Sehr schön

Schweiz-Luzern

619 Neutaler zu 4 Franken 1814. Davenport 364, HMZ 2-668c.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
620 Neutaler zu 4 Franken 1814. Davenport 364, HMZ 2-668c. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
Feine Patina. Vorzüglich
621 4 Franken 1814. Davenport 364, Divo / Tobler 53 b, HMZ 2-668 c.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich
622 Rappen 1839 und weitere Kleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Schweiz-Neuenburg, Stadt

623 Bronzemedaille 1853. Auf die Einweihung des 'College des Filles'. 32 mm.
Kleiner Stempelfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Solothurn

624 Vierzipfelige Pfennige. Varianten mit Kreuz und Stern über dem Kopf. HMZ 1-446. 2 Stück.
Sehr schön

Schweiz-Zofingen, habsburgische Münzstätte

625 Ludwig von Froburg, Vierzipfeliger Pfennig o.J. (13. Jahrhundert) nach Zürcher Vorbild. Kopf des hl. Mauritius von vorn, Z*O-V*I. HMZ 149, Geiger 32.
Fast vorzüglich

Schweiz-Zürich, Kanton

626 10 Kreuzer 1811. HMZ 2-1176 f. In US Plastic-Holder PCGS MS 65.
Prachtexemplar. Stempelglanz
627 40 Batzen 1813. Davenport 366, HMZ 2-1172 a. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
628 Schilling 1751. HMZ 2-1169.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Siebenbürgen

629 Gabriel Báthory, Dreigröscher 1608.
Kratzer, sehr schön

Spanien

630 Joseph Napoleon Bonaparte, 20 Pesetas 1812, Barcelona. Calicó/Trigo 4.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
631 Ferdinand VII., Silbermedaille 1816. Auf seine Vermählung mit Elisabeth Maria Franziska von Portugal. Wurzbach 2086. 34,5 mm, 18,02 g.
Schöne Patina. Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
632 Isabel II., 20 Reales 1851 und 1856. K.M. 593. 2 Stück.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
633 Alfonso XII., 25 Pesetas 1877 (77). Friedberg 342, Calicó/Trigo 2.
GOLD. Vorzüglich
634 Alfonso XII., 25 Pesetas 1877 (77). Friedberg 342, Calicó/Trigo 2.
GOLD. Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
635 Alfonso XIII., 20 Pesetas 1890, Madrid (1890). Friedberg 345, Calicó/Trigo 4.
GOLD. Fast vorzüglich
636 Alfonso XIII., 20 Pesetas 1890. Friedberg 345.
GOLD. Kratzer, vorzüglich
637 Alfonso XIII., Silbermünzen 1896 - 1905. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
638 Alfonso XIII., Peseta 1899. K.M. 706.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
639 Alfonso XIII., Peseta 1900. K.M. 706.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz

Spanien-Santiago de Compostella

640 Bronzemedaille o.J., von Johnson. Zur Erinnerung an den Sieg über die Mauren 849 durch die Erscheinung des Apostels Jakobus. Ansicht der Basilika des Wallfahrtsortes / Der Heilige mit Kreuzfahne inmitten fallender Soldaten. Wurzbach 1467. 52,0 mm.
Randfehler, fast vorzüglich

Südafrika

641 Südafrikanische Republik, Penny 1892. K.M. 2. In US Plastic-Holder PCGS MS64BN.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
642 George V., Florin 1924. K.M. 18.
Vorzüglich
643 George VI., Silbermünzen. 16 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich und besser

Thailand (Siam)

644 Rama IV. (Phra Chom Klao 'Mongkut'), Baht o.J. (1860). K.M. 11. 15,17 g.
Schöne Patina. Sehr schön +
645 Rama V. (Phra Maha Chulalongkorn), Baht 1908. K.M. 39. In US Plastic-Holder PCGS XF40.
Sehr schön +
646 Rama V. (Phra Maha Chulalongkorn), Baht o.J. K.M. Y 34. 15,14 g.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Tschad

647 Republik seit 1962, 300 Francs 1970. Kennedy. K.M. 7.
Etwas Patina. Polierte Platte

Tschechien-Böhmen

648 Bretislav I., Pfennig, Prag. 0,95 g. V-ENCEZNVS Brustbild mit erhobenen Händen von vorn / +BRACISLAV Vier Kreuze um Ringel. Cach 310, Auktion Lanz XIII, 82.
Schöne Patina. Vorzüglich
649 Wenzel II., Prager Groschen. Johann von Luxemburg. Prager Groschen. Slg. Donebauer 807, 817 ff. 2 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich und sehr schön +
650 Neuzeit, Silbermedaille o.J., sogenannte 'Judenmedaille'. Auf Elisabeth die Heilige (*1207 Pressburg, +1231 Marburg), Tochter des Königs Andreas von Ungarn, Gattin Ludwigs IV. von Hessen . Gekröntes Brustbild mit Schleier nach links / Kirchenansicht. Hoffmeister 4. 51,0 mm, 17,50 g.
Altvergoldet und gelocht. Sehr schön - vorzüglich

Tschechien-Olmütz

651 Karl II. von Liechtenstein, 3 Kreuzer 1695 und 6 Kreuzer 1679. 2 Stück.
Fast vorzüglich

Tschechien-Schlick, Grafschaft

652 Heinrich IV., Groschen 1638 IC, Plan.
Prägeschwäche, sehr schön

Tschechien-Schwarzenberg

653 Ferdinand Wilhelm Eusebius, Taler 1696, Kremnitz. Münzzeichen MIM. Tannich 11, Davenport 7702.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Tschechien-Marienbad (Mariánské Lázne) , Stadt

654 Silbermedaille 1908. Auf die 100-Jahrfeier des Bestehens des Bades und auf seine Gründer Karl Reitenberg und Dr. Josef Nehr. Die Brustbilder der Gründer in ovalen Medaillons einander gegenüber / Weibliche Gestalt hält Lorbeerzweig über Kurhaus in Strahlenkranz. 40 mm, 26,68 g.
Mattiert. Vorzüglich

Tschechien-Prag, Stadt

655 Zinnmedaille 1847. Auf den Tod des Sprachwissenschaftlers Josef Jungmann (*1773 Hudlitz bei Beraun, +1847 Prag). 27,0 mm.
Originalöse. Fast Stempelglanz
656 Zinnmedaille 1847. Auf den Tod des Sprachwissenschaftlers Josef Jungmann (*1773 Hudlitz bei Beraun, +1847 Prag). 30,0 mm.
Originalöse. Fast Stempelglanz
657 Bronzene Miniaturmedaille 1853. Auf den böhmischen Schriftsteller und Professor für Slawistik in Prag, Vaceslav Hanka. Brustbild nach rechts / Wappen, kyrillische Umschrift. 11,4 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
658 Bronzemedaille 1858, von Seidan. Auf die Errichtung des Radetzky Denkmals. Brustbild nach links / Denkmal. 80 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
659 Vergoldete Bronzemedaille 1883. Auf die Eröffnung des Nationaltheaters. 60,5 mm.
Zaponiert, winzige Flecken, kleiner Randfehler, vorzüglich +

Tschechoslowakei

660 100 Korun 1955. Silbermünzen. 6 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
661 100 Korun 1972.
Vorzüglich - Stempelglanz
662 100 Korun 1972.
Fast Stempelglanz
663 Probe 100 Korun 1974.
Vorzüglich - Stempelglanz
664 Silbermünzen. 13 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
665 Aluminiummedaille 1891. Auf die Jubiläumsausstellung in Prag. 54,5 mm.
Fast Stempelglanz
666 Zinn Steckmedaille 1891. Auf die Jubiläumsausstellung in Prag. Preßler 979. 55 mm. Inhalt: 12 schwarz-weiße Bilder von Prager Sehenswürdigkeiten.
Sehr schön - vorzüglich
667 Silbermedaillen 1971. Josef Manes. 3,45 g., 3,99 g. und 10,52 g. 3 Stück.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
668 Silbermedaillen. 3,28 g., 4,94 g. und 17,77 g. 3 Stück.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Türkei

669 Mustafa IV. (1807-1808 AH), Altin 1222 / 1. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
670 Mustafa III. (AH 1171-1187), Zeri Mahbub 1171 / 80. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Fast Stempelglanz
671 Mustafa III. (AH 1171-1187), Piaster 1171 / 87. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
Vorzüglich
672 Selim III. (AH 1203-1222), Altin 1203 / 18. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
673 Selim III. (AH 1203-1222), Altin 1203 / 19. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
674 Selim III. (AH 1203-1222), Zer-i Mahbub AH 1203, Jahr 5. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Fast Stempelglanz
675 Selim III. (AH 1203-1222), Zer-i Mahbub AH 1203, Jahr 4. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
GOLD. Fast Stempelglanz
676 Mahmud II. (AH 1223-1255), Cedid Mahmudiye 1223 / 28. In US Plastic-Holder NGC MS64.
GOLD. Fast Stempelglanz
677 Abdul Aziz (AH 1277-1293), 25 Kurush 1277 / 5. In US Plastic-Holder NGC AU58.
GOLD. Vorzüglich
678 Muhammad V. (AH 1327-1336), 100 Kurush 1327 / 3. Friedberg 52. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
679 Muhammad VI. (AH 1336-1341), 5 Kurush 1327 / 2, 3, 6 und 1293 / 11. 4 Stück. In US Plastic-Holdern PCGS MS63 und NCG MS63-65.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
680 Muhammad VI. (AH 1336-1341), 25 Kurush 1336 / 1. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
681 Muhammad VI. (AH 1336-1341), Silbermünzen. 3 Stück. In US Plastic-Holdern NGC MS62 und AU58(2x).
Vorzüglich
682 Republik, 250 Piaster 1962. Luxusprägung. Friedberg 95, Schlumberger 1038.
GOLD. Minimal berieben, fast Stempelglanz

Tunesien

683 Französisches Protektorat, 10 Francs 1891. K.M. 227, Friedberg 13.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich

Ungarn

684 Matthias Corvinus, Goldgulden o.J. Friedberg 20.
GOLD. Stärkerer Kratzer auf der Rückseite, sehr schön - vorzüglich
685 Volksrepublik, Silbermünzen. 16 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
686 Volksrepublik, Kleinmünzen. 26 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
687 Lots, Denare. 6 Stück.
Sehr schön

Ungarn-Budapest, Stadt

688 Einseitige Bronzeplakette 1925, von Istvan Csillag. Auf den Rabbi Simon Hevesi (1868-1943) und seinen 20-jährigen Vorsitz in der Jüdischen Gemeinde in Budapest. Büste Havesis mit Talmud nach links. Huszar/Procopius 1752. 70 x 60 mm.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich

Ungarn-Preßburg, Stadt

689 Bronzemedaille 1865, von Seidan. Auf die 11. Versammlung ungarischer Ärzte und Naturforscher. Zwei Personen an Brunnen, in der Mitte eine Eule / Krone, darunter Schrift und Wappen. Slg. Brettauer 2446. 46,0 mm.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Uruguay

690 Republik. Seit 1830, 20 Centesimos 1877.
Prachtexemplar. Kleiner Fleck, fast Stempelglanz / Stempelglanz

Venezuela

691 Republik. Seit 1823, 20 Bolivares 1910. Friedberg 5.
GOLD. Vorzüglich
692 Republik. Seit 1823, 10 Bolivares 1930. Friedberg 6.
GOLD. Fast Stempelglanz

Vereinigte Staaten von Amerika

693 Jeton 1599. Auf die Expedition nach Brasilien und die Eroberung von St. Thomas durch Admiral Frank van der Does. Ansicht der 'Argo', auf dem Segel in hebräischen Lettern 'Jehovah', links davon steht ein Soldat / Ansicht von Bommel und Thiel aus der Vogelperspektive, zwischen zwei Figuren der strahlende hebräische Name 'Jehovah'. Betts 20. In US-Plastic Holder PCGS AU55.
Vorzüglich
694 1/2 Dollar 1819.
Sehr schön +
695 Cent 1822. Kursmünzen. Civil War Token 1863. 23 Stück.
Teilweise mit Fehlern, sehr schön, schön
696 1/2 Dollar 1832.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
697 Half Dollar 1836. K.M. 37.
Vorderseite minimal berieben, winzige Kratzer, sehr schön +
698 5 Dollars 1843. Coronet Head. Friedberg 138.
GOLD. Winziger Kratzer, sehr schön
699 Cent 1851. K.M. 67.
Kleiner Fleck, vorzüglich
700 Golddollar 1853. Liberty Head. K.M. 73, Friedberg 84.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich
701 1/2 Dollar 1860 O. Seated Liberty. K.M. A 68.
Leicht berieben, sehr schön - vorzüglich
702 Dollar 1874. Friedberg 94.
GOLD. Vorzüglich
703 Dollar 1880 (2), 1882 S, 1883 O, 1885 O, 1885, 1887, 1899 O. K.M. 150. 8 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
704 5 Dollars 1881. Coronet Head. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
705 10 Dollars 1881 S. Coronet Head. K.M. 102, Friedberg 158.
GOLD. Sehr schön
706 Dollar 1884. K.M. 150.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
707 Dollar 1886. K.M. 150.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
708 5 Dollars 1886 S. Coronet Head. K.M. 101, Friedberg 145.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
709 5 Cent 1888. K.M. 112.
Vorzüglich
710 Cent 1890 (MS63BN), Dollar 1885 (MS62), Dime 1943 D (MS66FB) und 25 Cent 1988 S (PR69DCAM). 4 Stück. Alle Stücke in PCGS Plastic-Holdern.
Fast Stempelglanz / Polierte Platte
711 5 Dollars 1892 CC. Coronet Head. Friedberg 146.
GOLD. Winzige Kratzer, minimal berieben, sehr schön - vorzüglich
712 5 Dollars 1893. Coronet Head. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Winzige Kratzer, kleiner Randfehler, fast vorzüglich
713 10 Dollars 1895. Coronet Head. Friedberg 158.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
714 Dollar 1898 und 1900. K.M. 110. 2 Stück. In US Plastic-Holdern PCGS AU58.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
715 5 Dollars 1900. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Kleine Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
716 5 Dollars 1901. Coronet Head. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Vorzüglich
717 5 Dollars 1903 S. Coronet Head. K.M. 101, Friedberg 145.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
718 5 Dollars 1904. Coronet Head. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Vorzüglich
719 2 1/2 Dollars 1908. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
720 5 Dollars 1908. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Kratzer, sehr schön - vorzüglich
721 5 Dollars 1908 D. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 151.
GOLD. Stempelfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
722 2 1/2 Dollars 1909. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
723 10 Dollars 1909. Indian Head. Friedberg 166.
GOLD. Vorzüglich
724 5 Dollars 1909. Indian Head. Friedberg 148.
GOLD. Fast vorzüglich
725 5 Dollars 1909 D. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 151.
GOLD. Fast vorzüglich
726 2 1/2 Dollars 1910. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Vorzüglich
727 2 1/2 Dollars 1910. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Etwas berieben, sehr schön - vorzüglich
728 5 Dollars 1910 S. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 150.
GOLD. Sehr schön
729 2 1/2 Dollars 1911. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
730 5 Dollars 1911. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Fast vorzüglich
731 5 Dollars 1911 S. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 150.
GOLD. Sehr schön +
732 2 1/2 Dollars 1912. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
733 2 1/2 Dollars 1913. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
734 5 Dollars 1913. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Fast vorzüglich
735 2 1/2 Dollars 1914. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Fast vorzüglich
736 2 1/2 Dollars 1914 D. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 121.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
737 5 Dollars 1914 D. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 151.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
738 2 1/2 Dollars 1915. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
739 5 Dollars 1915. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Fast vorzüglich
740 5 Dollars 1915. Indian Head. Friedberg 148.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
741 5 Dollars 1916 S. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 150.
GOLD. Sehr schön
742 Standing Liberty Quarter 1920. K.M. 145. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
743 Dollar 1922, 1923, 1924, 1927, 1934, 1935. K.M. 150. 6 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
744 2 1/2 Dollars 1925 D. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 121.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
745 2 1/2 Dollars 1926. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
746 2 1/2 Dollars 1927. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
747 2 1/2 Dollars 1928. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
748 2 1/2 Dollars 1928. Indian Head. Friedberg 120.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
749 2 1/2 Dollars 1929. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 120.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
750 10 Dollars 1932. Indian Head. K.M. 130, Friedberg 166. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
751 Silberdollars. 7 Stück.
Stempelglanz
752 Silbermünzen. 9 Stück.
Sehr schön und besser
753 Silbermünzen. 7 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
754 Kleinmünzen. 14 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
755 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1937. Roanoke Island. K.M. 186. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Stempelglanz
756 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1952. Booker T. Washington. K.M. 200. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Vorzüglich - Stempelglanz
757 Medaillen, Bronzegussmedaille o.J. (um 1560). Kombination zweier Medaillenstempel. Gianpaolo Poggini. RELIQVVM DATVRA - INDIA Die Personifizierung der Westindischen Provinzen überreicht der Spanischen Flotte einen Globus, gefolgt von einer Gruppe Bewohner der Neuen Welt und einem Lama, welches einen Sack mit Silber trägt / Mattes Gebel, Nürnberg. Jugendliche Büste Albrecht Dürers nach rechts. Betts -, vergl. van Loon I, 288. 37,4 mm, 25,50 g.
Späterer Guss. Gelocht, vorzüglich
758 Medaillen, Gussmedaille 1893, von Saint Gaudens und Barber. Auf die 'Columbian Exposition' zur 400-Jahrfeier der Entdeckung Amerikas. Christoph Columbus mit Gefolge geht von Bord seines Schiffes / Zwei allegorische weibliche Gestalten mit Globus, Posaune und Buch sitzen auf Schrifttafel zwischen zwei Fackeln, darunter Segelschiff. 76,5 mm.
Kratzer, Randfehler, sehr schön
759 Medaillen, Bronzeplakette 1917 (Randfehler und stärkerer Kratzer) und Bronzemedaille 1824. 2 Stück.
Randfehler, Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
760 Medaillen, Silbermedaille o. J., von Brass. Auf die Landwirtschaftliche Ausstellung in Brooklyn, Cannstadter Volksfest. 38 mm, 27,49 g.
Vorzüglich

Zaire-Belgisch Kongo

761 Leopold II. von Belgien, 50 Centimes 1894. K.M. 5. Besseres Jahr.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
762 Leopold II. von Belgien, 1 Franc 1896. K.M. 6.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
763 Leopold II. von Belgien, Kleinmünzen. 11 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
764 Leopold III. von Belgien, 50 Francs 1944. K.M. 27.
Feine Patina. Vorzüglich +

Zentralamerikanische Republik

765 2 Reales 1831 F. K.M. 9.3. -
Zainende, vorzüglich

Zypern

766 Victoria, 18 Piaster 1901. K.M. 7.
Randfehler, Kratzer, fast sehr schön
767 George V., 9 Piaster 1921. K.M. 13.
Schöne Patina. Vorzüglich

Ausland LOTS

768 Niederländische Taler 1620, 1622, 1631, 1648. 6 Stück.
Schrötlingsfehler, schön - sehr schön, sehr schön
769 Belgien-Brabant. Patagon 1649. Dazu einige Kleinmünzen. 18 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
770 Ozeanien. Silber Gedenkmünzen. Salomon-Inseln, Cook Inseln, Niue, Tonga, Tuvalu, Vanuatu usw. 14 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
771 Europäische Silbermünzen mit Sportmotiven. 14 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
772 UDSSR und Russland Silber Gedenkmünzen. 6 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
773 China. Silber Gedenkmünzen. Verschiedene Motive. 6 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
774 China. 10 Yuan 2006 (2). Kanada. 5 Dollars (3). Polen. 10 Zlotych 2008. 6 Stück.
Polierte Platte, Stempelglanz
775 Gedenkmünzen zur Fußballweltmeisterschaft. Australien, Ecuador, Isle of Man, Kuba, Mexiko, Paraguay, Spanien, Südafrika. 9 Stück.
GOLD. Polierte Platte
776 Gedenkmünzen zur Fußballweltmeisterschaft. Argentinien, Frankreich, Italien, Spanien, Uruguay. 6 Stück.
GOLD. Polierte Platte
777 Silbermünzen. Äthiopien, Afghanistan, Botswana, Falkland Inseln, Fidschi, Gambia, Indonesien, Jordanien, Kolumbien, Malawi, Malaysia, Maskat und Oman, Mauritius, Mongolei, Nepal, Pakistan, Sambia, Seychellen, Sudan, Tansania, Thailand, Venezuela und Zaire. 48 Stück.
Teilweise zaponiert, kleine Flecken, Polierte Platte
778 Gedenkmünzen zur Fußballweltmeisterschaft. Elfenbeinküste, Fiji, Kongo, Malawi, Mongolei, Solomon Islands. 8 Stück. 585er Gold.
GOLD. Polierte Platte
779 Gedenkmünzen zur Fußballweltmeisterschaft. Frankreich, Guernsey, Polen, Italien. 5 Stück.
GOLD. Polierte Platte
780 Silbermünzen. Olympische Spiele. 57 Stück.
Polierte Platte
781 Silbermünzen. Olympische Spiele. 51 Stück in blauer Schachtel.
Polierte Platte
782 Silbermünzen. Olympische Spiele. 46 Stück.
Polierte Platte
783 Venedig. Zecchine. Niederlande. Dukat. Zwei indische Nachahmungen von Zecchinen. 4 Stück. Teils mit Fehlern.
GOLD. Schön, vorzüglich
784 Sammlung 25 Jahre Königin Elisabeth II. Silbermünzen (35x) und CU-NI Münzen (10x) und ein Kursmünzensatz. 45 Stück und ein Kursmünzensatz.
Polierte Platte / Stempelglanz
785 Silbermünzen. Olympische Spiele. 35 Exemplare und ein Stück aus Cu-Ni in aufwendigem Holzetui.
Polierte Platte
786 Silbermünzen. Olympische Spiele. 23 Stück, eine Messingmedaille und zwei CU-NI Münzen in aufwendigem Holzetui.
Polierte Platte
787 Silbermünzen. Olympische Spiele. 24 Stück in aufwendigem Holzetui.
Polierte Platte
788 Polen. Dreipölker um 1620 (103). Dazu andere polnische Silbermünzen (12). 115 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
789 Silbermünzen. Olympische Spiele. 21 Exemplare und ein Stück aus Cu-Ni und eine Messingmedaille in aufwendigem Holzetui.
Polierte Platte
790 Silbermünzen. Olympische Spiele. 21 Exemplare und ein Stück aus Cu-Ni in aufwendigem Holzetui.
Polierte Platte
791 Silbermünzen. Schweden (5x), Norwegen (4x), Dänemark (6x) und Finnland (13x). 28 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
792 Sammlung Kleinmünzen. Dabei auch etwas bessere Stücke. Ca. 4,2 kg. Teilweise etwas Belag.
Fast sehr schön - Stempelglanz
793 Silbermünzen. Bulgarien, Frankreich, Griechenland, Italien, Spanien usw. 10 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
794 CSSR, Slowakei Silbermünzen. 39 Stück.
Sehr schön, vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
795 Ältere Silbermünzen. 18 Stück.
Sehr schön und besser
796 Silbermünzen. Olympische Spiele. 16 Stück.
Polierte Platte
797 13 Silbermünzen. 13 Stück.
Polierte Platte
798 Silbermünzen. Polen, Litauen, Dominikanische Republik, Montenegro usw. 25 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
799 12 Crownsize Silbermünzen. 12 Stück.
Sehr schön und besser
800 Silberne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
801 12 Silbermünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
802 Silbermünzen. Japan, Neapel und Dänemark. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
803 11 Silbermünzen. 11 Stück.
Polierte Platte
804 Frankreich. Rechenpfennige. 43 Stück.
Sehr schön
805 Silbermünzen. Äthiopien, Liechtenstein, Albanien usw. 28 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
806 Silbermünzen. 400 g. Brutto, dazu Kupfernickelmünzen.
Schön - vorzüglich
807 Mexikanische Silbermünzen. 15 Stück.
Polierte Platte und Stempelglanz
808 10 Silbermünzen. 10 Stück.
Stempelglanz und Polierte Platte
809 17 Silbermünzen. 17 Stück.
Fast Stempelglanz und Polierte Platte
810 Ältere Silbermünzen. 9 Stück.
Schön, sehr schön
811 Polnische Silbermünzen. 26 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
812 Niederländische Kursmünzen. Gulden 1842, 1892, 1897, etc. 27 Stück.
Sehr schön und besser
813 Bulgarien, Jugoslawien, Serbien Silbermünzen. 17 Stück.
Sehr schön und besser
814 Europäische Silbermünzen. 26 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
815 Polnische Proben und Gedenkprägungen. 11 Stück.
Polierte Platte
816 Silberne Gedenkmünzen. 14 Stück.
Polierte Platte
817 Silbermünzen. Ecuador, El Salvador, Kolumbien und Bolivien. 22 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
818 Indien. Silbermünzen. 12 Stück.
Sehr schön
819 Mexiko. Silbermünzen. 4 Stück.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
820 Silbermünzen. Serbien und Jugoslawien. 12 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
821 Silbermünzen. China, Thailand, Liberia, Polen usw. 15 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
822 Silbermünzen aus Österreich und Ungarn. 20 Stück.
Sehr schön bis vorzüglich - Stempelglanz
823 Silbermünzen. Peru und Chile. 12 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
824 Ägypten. Silbermünzen. 10 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön und besser
825 Silbermünzen. 25 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
826 Silbermünzen. 16 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
827 Silbermünzen. 10 Stück. Teils mit Fehlern.
Kratzer, Randfehler, fast sehr schön / sehr schön und besser
828 Kanada. Kleinmünzen und Token. 23 Stück. Teilweise etwas Belag.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
829 Kleinmünzen. Zypern, Nigeria, Uganda, Mauritius usw. 54 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
830 Mexiko. Kleinmünzen. 12 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
831 Schweiz. Kleinmünzen U.a. Sitten Batzen 1684 (s-ss). 29 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
832 Kleinmünzen. Französische Kolonien. Indochina, Cochinchina, Tunesien, St Pierre und Miquelon, Madagaskar, Neukaledonien, Réunion, Kamerun, Guadeloupe usw. 63 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
833 Kupfermünzen. Ca. 90 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
834 Kleinmünzen. U.a. 5 Kopeken 1794 KM, 15 Kopeken 1946 (Spitzbergen), Utrecht Duit 1791 (vz-stgl). 13 Stück.
Meist sehr schön und besser
835 5 Lewa 1974 und andere Silbermünzen. 33 Stück.
Schön bis Polierte Platte
836 Südamerika und Mittelamerika. Silbermünzen. 18 Stück.
Sehr schön und besser
837 Portugal und Kolonien Silbermünzen. 8 Stück.
Sehr schön bis fast Stempelglanz
838 Rumänische Kursmünzen. 21 Stück.
Sehr schön und besser
839 Afrika und Ozeanien. Silbermünzen. 17 Stück.
Sehr schön
840 Italien. Kleinmünzen. 15 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
841 Baltikum. Silbermünzen. 13 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
842 Ägyptische Silbermünzen. 9 Stück.
Sehr schön
843 Kleinmünzen. Dänemark, Island und Norwegen. 49 Stück. Teilweise etwas korrodiert.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
844 Marokko. Kleinmünzen. 18 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
845 Kleinmünzen. Thailand, Japan, Indonesien, Indien usw. 61 Stück.
Meist vorzüglich und besser
846 Afrikanische Kursmünzen. 27 Stück.
Vorzüglich bis Stempelglanz
847 Skandinavien. Silbermünzen. 6 Stück.
Vorzüglich bis fast Stempelglanz
848 Kleinmünzen. Mantua. Soldo 1736. Mailand. Quattrino 1736. Brandenburg-Bayreuth. Einseitiger Pfennig 1623 HS. Trautson. 3 Kreuzer 1618. Salm-Dhaun. 3 Kreuzer o.J. 5 Stück.
Schön - sehr schön
849 Crownsize Silbermünzen und eine Medaille. 10 Stück.
Teilweise kleine Randfehler, sehr schön, und besser
850 Niederlande und Belgien. Silbermedaillen. 5 Stück.
Henkelspur (1x), sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Banknoten-Deutschland

Altdeutschland

851 Reuss, ältere Linie, 1 Taler 22.4.1863. Pick/Rixen A 273.
Stark gebraucht
852 Reuss, jüngere Linie, 1 Thaler 27.3.1849. Pick/Rixen A 365.
Starke Einrisse hinterklebt, stark gebraucht
853 Reuss, jüngere Linie, 1 Thaler 4.7.1870. Pick/Rixen A 367.
Stärker gebraucht
854 Reuss, jüngere Linie, Geraer Bank. 10 Taler 15.1.1856. Pick/Rixen A 368.
Gebraucht
855 Reuss, jüngere Linie, 100 Mark 1.1.1874. Pick/Rixen A 371.
Winziger Einriss, gebraucht
856 Schaumburg-Lippe, 10 Thaler 2.1.1857. Blankette. Pick/Rixen A 468.
Kassenfrisch
857 Schwarzburg-Sondershausen, 1 Thaler 25.10.1859. Pick / Rixen A 502. 2 Stück.
Extrem schlecht erhaltene Belegstücke

Ausgaben der Städte und Gemeinden

858 Münchenbernsdorf, 20 Milliarden Mark 26.10.1923. Plauen. 1 Milliarde 12.10.1923. 3 Scheine.
Leicht gebraucht und gebraucht

Altdeutschland

Anhalt

859 Heinrich I., Brakteat. 0,56 g. Unter einem mit drei Türmen besetzten Dreibogen Brustbild mit zwei Lanzen. Thormann 264.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, sehr schön +

Anhalt-Bernburg

860 Victor Friedrich, 8 Gute Groschen 1758 B. Mann 613.
Prachtexemplar. Prägefrisch
861 Alexander Carl, 1/6 Taler 1861. Jaeger 71, AKS 19. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
862 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1862 A. Jaeger 73, AKS 17.
Schöne Patina. Vorzüglich +
863 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1862 A und Gulden 1793 (mehrere Kratzer). 2 Stück.
Kratzer (1x), sehr schön
864 Alexander Carl, Bronzemedaille 1834, von Lüders. Auf die Vermählung mit Friederike von Holstein-Sonderburg-Glücksburg. Mann 793 (AG). 42 mm.
Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Attendorn, Stadt

865 Bronzemedaille 1925. Auf das 50-jährige Jubiläum des Gymnasiums. 40,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich

Augsburg, Stadt

866 Bronzemedaille o.J. (1870), von Sebald und Rabausch. Forster 1034. 41 mm.
Prachtexemplar. Kleiner Fleck, fast Stempelglanz
867 Silberne Gussmedaille o.J., nach einer Vorlage von F. Hagenauer. Auf Ambrosius Hechstetter den Älteren. Brustbild im Pelzrock mit breitem Hut nach links / Ovales, mit Hut bedecktes Wappen in verzierter Kartusche. Umschrift beiderseits sowie das Wappen wurden graviert. Forster -. Beierlein 219 (dort Albrecht IV. von Bayern zugewiesen), Habich 499, Hauser 9 sowie Tf. I,8.
Henkelspur, gereinigt, sehr schön

Baden-Baden

868 Wilhelm, 12 Kreuzer 1626. Geharnischtes und drapiertes Brustbild mit Mühlsteinkragen nach rechts / Vierfeldiges Wappen mit badischem Mittelschild, oben römische Wertangabe. Wielandt 269.
Stempelfehler, fast vorzüglich

Baden-Durlach

869 Ludwig, Gulden 1825. Jaeger 31, AKS 55.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
870 Leopold, Cu Kreuzer 1852. Jaeger 44, AKS 107.
Prachtexemplar. Stempelglanz
871 Friedrich I., Gulden 1867. Zweites Badische Landesschießen. Jaeger 84, AKS 138.
Vorzüglich
872 Friedrich I., Gedenkkreuzer 1871. Friedensfeier. Jaeger 88, AKS 141.
Schöne Patina. Stempelglanz
873 Friedrich I., Silbermedaille 1883, von Kullrich. Auf das 25jährige Jubiläum der Pferderennen in Baden-Baden. Köpfe des großherzoglichen Paares nach links / Stadtansicht von Baden-Baden mit Hippodrom. Zeitz 342. 50 mm, 52,42 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

Baden-Karlsruhe, Stadt

874 Silbermedaille 1925. Auf die Fachausstellung im Klempner- und Installateurgewerbe. 51,5 mm, 42,57 g.
Schöne Patina. Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch

Baden-Mannheim, Stadt

875 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1744, von Schäffer. Auf die Huldigung der Stadt Mannheim. Noss I 484, Exter I p. 509, 469, Haas 196, Slg. Memmesheimer 2446.
Vorzüglich - Stempelglanz
876 Silbermedaille 1823. Auf die Grundsteinlegung der Schule der Vereinten Evangelischen Gemeinde in Mannheim. Gebäudeansicht / Schrift. Berstett 515, Haas 537, Slg. Zeitz 927. 20,1 mm, 2,72 g.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Bamberg, Bistum

877 Peter Philipp von Dernbach, Dreier 1678. Krug 274.
Sehr schön

Bardowik, herzoglich billungische Münzstätte

878 Bernhard I., Pfennig. 1,46 g. BERNHARDVS DVX Kopf nach links / +N NO MINE DNI AM Kreuz. Dannenberg 585 var.
Gewellt, sehr schön

Bayern

879 Rudolf I. der Stammler, Pfennig. München oder Ingolstadt. Pantherähnliches Tier unter RL / Weckenschild. Gemeinschaftsprägung mit seinem Bruder Ludwig. Wittelsbach 63.
Sehr schön
880 Maximilian I., als Kurfürst, Halbbatzen. 160 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
881 Ferdinand Maria, Goldgulden 1678. Hahn 166, Friedberg 210.
GOLD. Winzige Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
882 Maximilian II. Emanuel, Goldgulden 1702. Hahn 200, Friedberg 219.
GOLD. Fast sehr schön
883 Karl Theodor, Madonnentaler 1782. Hahn 346, Davenport 1965.
Schöne Patina. Etwas justiert, vorzüglich +
884 Maximilian I. Joseph, Heller 1816. Jaeger 5, AKS 58.
Fast Stempelglanz
885 Maximilian I. Joseph, Silberne Präsentmedaille der Stände 1809, von Losch. Auf den Jahrestag der Verfassung. Kopf nach rechts / Schrift. Wittelsbach 2516. 48 mm, 43,87 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich
886 Maximilian I. Joseph, Silbermedaille 1810, von Losch. Auf den Besuch des Kronprinzenpaares in Innsbruck. Büsten des Paares nebeneinander nach rechts / Neun Zeilen Schrift. Wittelsbach 2620. 36 mm, 14,61 g.
Vorzüglich
887 Ludwig I., Kreuzer 1827. Jaeger 21, AKS 83.
Fast Stempelglanz
888 Ludwig I., Geschichtstaler 1835. Denkmal Maximilian Josephs. Jaeger 51, AKS 136.
Leicht berieben, vorzüglich - Stempelglanz
889 Ludwig I., Silbermedaille 1834, von Neuss. Auf die Grundsteinlegung des Nationaldenkmals in Oberwittelsbach. Ansicht des Denkmals / 12 Zeilen Schrift. 33,4 mm, 10,84 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
890 Maximilian II. Joseph, Gulden 1862. Jaeger 82, AKS 151.
Schöne Patina. Kratzer, fast Stempelglanz
891 Maximilian II. Joseph, Taler 1859 und 1868. Frankfurt, Taler 1860. 3 Stück.
Winzige Randfehler, sehr schön
892 Ludwig II., Taler 1868. Jaeger 107, AKS 176.
Prooflike. Vorzüglich - Stempelglanz
893 Ludwig II., Siegestaler 1871. Jaeger 110, Thun 107, AKS 188, Kahnt 132.
Leichte Kratzer, berieben, Polierte Platte
894 Ludwig II., Siegestaler 1871. Jaeger 110, Thun 107, AKS 188.
Schöne Patina. Minimale Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
895 Ludwig II., Siegestaler 1871. Jaeger 110, AKS 188.
Vorzüglich - Stempelglanz

Bayern-Gemeinde Garmisch

896 Bronzemedaille 1894, von Lauer. Auf Professor Michael Sachs (1837-1893) und auf das 25-jährige Jubiläum der Schnitzschule in Partenkirchen. 45,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Bayern-München, Stadt

897 Bronzemedaille o.J. Für humanitäres Verhalten, verliehen vom Verein gegen Tierquälerei. Neun Zeilen Schrift in umbundenen Eichenkranz / Fünf Zeilen Schrift. Hauser 679. 41 mm. Im Originaletui.
Stempelglanz

Bendorf, Stadt

898 Bronzegussplakette 1826, Saynerhütte bei Ehrenbreitstein. Darstellung des Königsstuhls von Rense bei Stolzenfels. 110 x 85 mm.
Fast vorzüglich

Brandenburg-Franken

899 Georg der Fromme, allein, Batzen 1532, Schwabach. Schulten 211, Slg. Wilmersdörffer 461. Dazu Halbschilling o.J. 2 Stück.
Sehr schön
900 Georg und Albrecht, Taler 1540. v. Schrötter 684, Slg. Wilmersdörffer 446, Davenport 8967.
Prachtexemplar. Minimale Prägeschwäche, vorzüglich - Stempelglanz

Brandenburg-Ansbach

901 Alexander, Guldenförmiger Jeton aus achtlötigem Silber o.J. Geharnischtes Brustbild nach rechts / Stadtansicht von Bayreuth. Slg. Wilmersdörffer 1050, Fischer/Maué 5.015.
Vorzüglich - Stempelglanz
902 Alexander, Taler 1769, Schwabach. Slg. Wilmersdörffer 1086, Davenport 1999.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Brandenburg-Ansbach, Stadt

903 Silbermedaille 1837, von Held. Auf das Jubiläum des Karl-Alexander-Gymnasiums zu Ansbach. Die Büsten Karl Wilhelms und Alexanders nach rechts / Gebäudeansicht. Wurzbach 169. 30 mm, 10,12 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +

Brandenburg-Medaillen von Johann Christian Reich

904 Zinnmedaille 1772. Auf das dritte Vierteljahr des Jahres 1772 und den angenehmen Herbst. Sonne und Regen über Getreidefeldern und Weinbergen / Schrift mit Preisen in Sachsen. Slg. Brettauer 1948. 32,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
905 Zinnmedaille 1772. Auf die Teuerung im ersten Viertel des Jahres. Slg. Brettauer 1946. 33,5 mm.
Fast Stempelglanz
906 Zinnmedaille 1772. Auf die Teuerung im zweiten Viertel des Jahres. Slg. Brettauer 1947. 33,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Brandenburg-Preußen

907 Friedrich Wilhelm I., 2/3 Taler 1718 IFS, Berlin. Davenport 3000.
Henkelspur, Rand bearbeitet, sehr schön
908 Friedrich II., Taler 1783 A, Berlin. Olding 70, Davenport 2590.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
909 Friedrich II., Taler 1786 A. 'Sterbetaler'. Olding 70, Davenport 2590.
Berieben, kleine Kratzer, sehr schön
910 Friedrich II., 1/3 Taler 1769 B, Breslau. Olding 88.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
911 Friedrich II., Taler 1781 E, Königsberg. Olding 111, Davenport 2590.
Justiert, schön - sehr schön
912 Friedrich Wilhelm II., Taler 1791 B, Breslau. Jaeger 25, Davenport 2599.
Winziger Randfehler, sehr schön
913 Friedrich Wilhelm III., Taler 1814 A. Jaeger 33, AKS 11, Olding 103. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Winziger Schrötlingsfehler, minimale Flecken, Stempelglanz
914 Friedrich Wilhelm III., Taler 1822 D, Düsseldorf. Jaeger 37, Thun 246 d, AKS 13, Kahnt 365.
Winziger Kratzer, sehr schön
915 Friedrich Wilhelm III., Taler 1823 D. Jaeger 59, Thun 247, AKS 14.
Sehr schön
916 Friedrich Wilhelm III., Doppeltaler 1840 A. Jaeger 64, AKS 9.
Schöne Patina. Minimaler Randfehler, vorzüglich / vorzüglich +
917 Friedrich Wilhelm III., Doppeltaler 1840 A. Jaeger 64, AKS 9.
Sehr schön +
918 Friedrich Wilhelm III., Taler 1817 A, 1818 A,D, 1819 A. Taler 1783 A, 1786 A. 6 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
919 Friedrich Wilhelm III., Bronzemedaille o.J. (1824), von Voigt. Auf die 5. Säkularfeier der Belehnung des Markgrafen Ludwig von Bayern mit der Mark Brandenburg. Brustbild Ludwigs in Panzer und Gewand halblinks / Belehnungsszene. Slg. Marienburg 4208. Mit erhabener Randschrift: * AUS DER MEDAILLEN / MÜNZ-ANSTALT VON G. LOOS / DAN. LOOS IN BERLIN. 50 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich
920 Friedrich Wilhelm III., Bronzemedaille o.J. (1824) von Voigt. Auf die 5. Säkularfeier der Belehnung des Markgrafen Ludwig von Bayern mit der Mark Brandenburg. Brustbild Ludwigs in Panzer und Gewand halblinks / Belehnungsszene. Slg. Marienburg 4208. 50 mm.
Leichte Flecken, vorzüglich
921 Friedrich Wilhelm III., Bronzemedaille 1839, von Pfeuffer. Auf das Reformationsjubiläum. Die Brustbilder Joachims und Friedrich Wilhelms III. nach links / Abendmahlszene. Sommer P 64, Slg. Whiting 699. 45 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
922 Friedrich Wilhelm III., Bronzemedaille o.J. (um 1840), von Pfeuffer und Gube. Zur Erinnerung an die Übergabe der Mark Brandenburg an Kaiser Karl IV. Gekröntes Brustbild des Kaisers halblinks / Thronender Kaiser unter Baldachin neben König Wenzel von Böhmen, davor überreicht kniender Kurfürst Otto von Wittelsbach eine Urkunde, umgeben von geistlichen und weltlichen Zeugen. Slg. Marienburg 4209 (Ag), Sommer P 71. 50,4 mm.
Leichte Flecken, vorzüglich
923 Friedrich Wilhelm IV., 1/2 Gulden 1852. Für Hohenzollern. Jaeger 22, AKS 21.
Schöne Patina. Sehr schön +
924 Friedrich Wilhelm IV., 3 Pfennig 1846 A. Jaeger 48, AKS 90.
Winziger Fleck, sonst Stempelglanz
925 Friedrich Wilhelm IV., 1/2 Silbergroschen 1849 A. Jaeger 65, AKS 87.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
926 Friedrich Wilhelm IV., Bergbautaler 1855 A. Jaeger 81, Thun 261, AKS 77, Kahnt 378.
Sehr schön +
927 Friedrich Wilhelm IV., Bergbautaler 1857 A. Jaeger 85, Thun 263, AKS 79, Kahnt 380.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
928 Wilhelm I., 3 Pfennig 1868 C, Berlin. Jaeger 52, AKS 106, Olding 431.
Schöne Patina. Stempelglanz
929 Wilhelm I., 1/2 Silbergroschen 1865 A. Jaeger 88, AKS 104.
Prachtexemplar. Stempelglanz
930 Wilhelm I., 414 1865 A. Jaeger 90, AKS 102, Olding 414.
Schöne Patina. Stempelglanz
931 Wilhelm I., 1/6 Taler 1861 A. Jaeger 91, AKS 100.
Fast Stempelglanz
932 Wilhelm I., Doppeltaler 1867 C. Jaeger 97, Thun 269 C, AKS 96.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
933 Wilhelm I., Siegestaler 1866 A. Jaeger 98, AKS 117.
Vorzüglich
934 Wilhelm I., Siegestaler 1871. Jaeger 99, Thun 272, AKS 118, Kahnt 390, Olding 408.
Fast Stempelglanz
935 Wilhelm I., Krönungstaler 1861 (2). Siegestaler 1871 (3). 5 Stück.
Vorzüglich
936 Wilhelm I., Krönungs- und Siegestaler 1861 und 1871. 4 Stück.
Sehr schön
937 Wilhelm I., Große Bronzemedaille 1880, von Lorenz. Auf die Vollendung des Kölner Domes und die Domweihe durch Wilhelm I. In vier Medaillons der gekrönte Reichsadler, die Brustbilder Friedrich Wilhelms IV. und Wilhelms I. und Engel in Halbfigur über dem Kölner Stadtwappen / Ansicht der vollendeten Westtürme des Domes. Slg. Marienburg 6176, Menadier 42, Weiler 132. 80 mm
Winziger Fleck, vorzüglich +
938 Wilhelm I., Bronzemedaille 1881, von Loos und Weigand. Auf die Gewerbeausstellung in Insterburg. 38 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
939 Wilhelm I., Bronzemedaille 1885, von Schultz. Auf die 200-Jahrfeier der französischen Kirchengemeinde in Berlin. Adler über den Köpfen des Großen Kurfürsten und Wilhelms I. / Borussia mit Schwert und Schild wacht über Kinder. Slg. Marienburg 6221. 61 mm. Im Etui.
Vorzüglich - Stempelglanz
940 Wilhelm II., Bronzemedaille 1889. Auf die Jagd- und Fischereiausstellung in Kassel. Brustbild des Prinzen Heinrich nach links / Wappen umgeben von Jagd- und Sportutensilien. 50 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
941 Wilhelm II., Silbermedaille 1894, von Oertel. Auf die Einweihung des Reichstagsgebäudes in Berlin. Brustbild nach links / Ansicht des Reichstagsgebäudes. 38 mm, 26,45 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich +
942 Wilhelm II., Bronzemedaille 1896. Auf das Kaiser Wilhelm-Denkmal auf dem Kyffhäuser. Porträtmedaillon Kaiser Wilhelms I. zwischen Lorbeerzweigen über fünf Zeilen Schrift / Ansicht des Denkmals. Slg. Marienburg -. 50,5 mm.
Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
943 Wilhelm II., Zinnmedaille 1896, von Weckwerth. Auf die 25-Jahrfeier der Kaiserproklamation zu Versailles. Darstellung der Proklamation / Text. 53,5 mm. Im Etui.
Vorzüglich
944 Wilhelm II., Bronzegussmedaille 1911. Auf die 100-Jahrfeier der Universität Breslau. Brustbild Wilhelms II. in Uniform nach links / Vor dem Universitätsgebäude eine auf einem Hirsch reitende weibliche Gestalt mit Schwert und zwei Folianten. Slg. Marienburg 10519. 92,0 mm.
Prägefrisch
945 Republik, Bronzene Dienstpolizeimarke o. J. Preußischer Adler über Stadtansicht, darunter 'Witten' / Lochung, darunter 'Staatl. Preuss. Polizeibeamter'. 43 mm.
Originallochung, vorzüglich
946 Lots, Bronzemedaille 1797, von Loos. Auf den Regierungsantritt (Flecken, vz). Bronzemedaille 1839, von Loos. Auf die Einführung der Reformation in der Mark Brandenburg (Flecken, ss -vz). Silbermedaille 1898. Auf die Einweihung der Erlöserkirche in Jerusalem (Henkelspur, starke Randfehler, ss) und Silbermedaille o.J. (1915) von Mayer. 'Erinnerung an den Weltkrieg' (Randfehler, Kratzer, ss+). 4 Stück. Meist mit Fehlern.
Henkelspur (1x), Flecken, Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Brandenburg-Berlin, Stadt

947 Bronzemedaille 1896, von Schultz. Auf die internationale Ausstellung für Amateur-Photographie. 49,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Braunschweig-herzoglich welfische Münzstätte

948 Otto das Kind, Brakteat. 0,83 g. +OTTODVXDEBRVN Löwe nach rechts über Mauer mit Torbogen. Denicke 112, Berger 687, Welter 195 a, Slg. Bonhoff 389, Fiala 279, Slg. Löbbecke 173, Slg. Gaettens 210.
Sehr schön

Braunschweig-Wolfenbüttel

949 Julius, Lichttaler zu 24 Groschen 1569, Goslar. Münzmeister Hans Küne. Nach links schreitender Wilder Mann mit Licht und Baumstamm, umgeben von doppeltem Schriftkreis / Gekrönter Doppeladler, mit den Wappen von Braunschweig, Lüneburg, Eberstein und Homburg in der Umschrift. Welter 575, Davenport 9057.
Schöne Patina. Sehr schön
950 Heinrich Julius, Wahrheitstaler 1597, Goslar. Christus mit ausgebreiteten Armen in einem Kranz aus elf gekrönten Wappen und Braunschweiger Helmzier / Fünf Zeilen Schrift. Welter 629, Davenport 9091.
Schöne Patina. Kleine Kratzer im Feld, sehr schön - vorzüglich
951 Heinrich Julius, Ausbeutetaler 1599, Andreasberg. Münzmeister Heinrich Depsern. St. Andreas mit Kreuz leicht nach links gewandt / Dreifach behelmtes neunfeldiges Wappen mit Mittelschild. Welter 641, Davenport 9085, Müseler 10.2/11.
Schöne Patina. Winzige Henkelspur, sehr schön
952 August der Jüngere, 7. Glockentaler 1643, Zellerfeld. Welter 816, Davenport 6375.
Vorzüglich
953 August der Jüngere, 7. Glockentaler 1643. Welter 816, Davenport 6375.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
954 Rudolf August und Anton Ulrich, 24 Mariengroschen 1696 HCH, Braunschweig. Welter 2082.
Sehr schön +
955 Rudolf August und Anton Ulrich, 1/12 Taler 1704 HCH, Braunschweig. Pferd. Jahreszahl auf der Vorderseite. Welter 2104 Nachtrag.
Sehr schön
956 Karl I., 5 Taler 1748 M/EK, Braunschweig. Brustbild / Pferd. Welter 2694, Friedberg 714.
GOLD. Fassungsspuren, berieben, sehr schön
957 Karl I., Taler 1752 IBH, Zellerfeld. Ausbeute der Grube 'Herzog Friedrich August Bleyfeld'. Welter 2725, Davenport 2167.
Schöne Patina. Vorzüglich
958 Karl I., Taler 1752 IBH, Zellerfeld. Ausbeute der Grube 'Weißer Schwan'. Schwan in einem See vor hügeliger Bergwerkslandschaft / Zwei Wilde Männer halten Wappen mit Fürstenhut. Welter 2730, Davenport 2157.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, fast vorzüglich
959 Karl I., Cu Denier 1758, Hannover. Schrift. Welter 2778.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
960 Karl, 1/12 Taler 1829 CvC. Jaeger 230, AKS 32. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Feine Patina. Stempelglanz
961 Karl, Bronzemedaille 1815, von Haeseler. Auf die Schlacht bei Waterloo. Brustbild nach links / Jahreszahl in Kranz. Brockmann 542. Randgravur: IOH. VOIGT.AV. GARDE. 35,0 mm.
Originalöse. Sehr schön +
962 Wilhelm, Doppeltaler 1855 B. Jaeger 251, Thun 119, AKS 73.
Fast Stempelglanz
963 Wilhelm, Doppeltaler 1856 B. Regierungsjubiläum. Jaeger 252, Thun 122, AKS 97.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Braunschweig-Lüneburg-Celle

964 Christian von Minden, Ausbeutetaler 1622, Andreasberg. St. Andreas steht hinter Kreuz, die Rechte am unteren, die Linke am oberen Kreuzholm / Dreifach behelmtes achtfeldiges Wappen mit Mindener Mittelschild. Welter 926, Davenport 6476.
Henkelspur ?, winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
965 Christian von Minden, Ausbeutetaler 1624 HP, St. Andreasberg. Wappen / St. Andreas. Welter 926, Davenport 6479, Müseler 10.4.1/11.
Schöne Patina. Kleine Prägeschwäche, sehr schön

Braunschweig-Calenberg-Hannover

966 Johann Friedrich, Ausbeute 2/3 Taler 1678, Clausthal. Nach links springendes Pferd / St. Andreas umfasst Kreuz. Welter 1733, Davenport 381.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön +
967 Ernst August, Löser zu 1 1/2 Talern 1688 RB Zellerfeld. Pferd über Bergwerksansicht / Monogramm umgeben von Wappenkreis. Welter 1925, Davenport 245.
Schöne Patina. Wertzahl ausgekratzt, sehr schön - vorzüglich
968 Wilhelm IV., Taler 1835. Feinsilber. Jaeger 51, Thun 153, AKS 63.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
969 Wilhelm IV., Taler 1836 A. Jaeger 52, Thun 154, AKS 64, Kahnt 221.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
970 Ernst August, Taler 1848 B. Jaeger 71, Thun 166, AKS 105.
Erstabschlag. Vorzüglich - Stempelglanz
971 Ernst August, Taler 1841 S. Thun 160, AKS 104.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
972 Georg V., Taler 1865 B. Waterloo. Jaeger 98, Thun 176, AKS 160.
Erstabschlag. Vorzüglich - Stempelglanz

Bremen, Stadt

973 Taler 1863. Jubelfeier zur Befreiung Deutschlands von Napoleon. Jaeger 26, AKS 14.
Schöne Patina. Vorzüglich
974 Taler 1864 B. Börse. Jaeger 26 I, Thun 125, AKS 15, Kahnt 162.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
975 Taler 1864 B. Börse. Jaeger 26 I, Thun 125, AKS 15, Kahnt 162.
Schöne Patina. Vorzüglich
976 Taler 1865. Zweites Deutsches Bundesschießen. Jaeger 27, Thun 126, AKS 27, Kahnt 163.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
977 Siegestaler 1871 B. Jaeger 28, Thun 127, AKS 17, Kahnt 164.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
978 Gedenktaler 1863, 1865 (4). 5 Stück.
Vorzüglich

Deutscher Orden

979 Schillinge. 5 Stück.
Fast vorzüglich
980 Karl Alexander von Lothringen, Bronze Jeton 1764, Stempel von Roettiers. Auf die Wiederherstellung der Abtei Forest bei Brüssel. Prokisch 263.4. 32 mm.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
981 Karl Alexander von Lothringen, Silberner Jeton 1769, Stempel von Roettiers. Auf das 25jährige Jubiläum seiner Statthalterschaft in den Niederlanden. Widmung der Zöglinge des Odeums. Prokisch 272. 34 mm, 12,40 g.
Sehr schön
982 Karl Alexander von Lothringen, Bronze Jeton 1769, Stempel von Roettiers. Auf das 25jährige Jubiläum seiner Statthalterschaft in den Niederlanden. Widmung der Zöglinge des Odeums. Prokisch 272.3. 34 mm.
Fast vorzüglich

Erfurt, Stadt

983 Silbermedaille 1891. Auf das 13. Mitteldeutsche Bundesschießen. Wilder Mann und Wilde Frau halten behelmten Radschild / Engel über Schriftkartusche mit EIN GEDENKTHALER, darunter Hut, Scheibe und gekreuzte Gewehre auf Zweigen. 34 mm, 18,51 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Frankfurt, Stadt

984 Taler 1622. J.u.F. 374, Davenport 5289.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
985 Taler 1622. J.u.F. 382, Davenport 5290.
Kleine Zainende, leicht justiert, sehr schön - vorzüglich
986 Taler 1627. J.u.F. 395, Davenport 5293.
Vorzüglich
987 Taler 1634. J.u.F. 409, Davenport 5293.
Fast vorzüglich
988 60 Kreuzer 1674. J.u.F. 565.
Prachtexemplar. Vorzüglich +
989 60 Kreuzer 1693. J.u.F. 575 a.
Sehr schön
990 Kreuzer 1695. J.u.F. 590.
Sehr schön - vorzüglich
991 Taler 1763. J.u.F. 825, Davenport 2219.
Schöne Patina. Vorzüglich +
992 1/2 Taler 1764. J.u.F. 832.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
993 1/4 Kreuzer 1765. J.u.F. 864.
Vorzüglich
994 Taler 1772. Stadtansicht. J.u.F. 877, Davenport 2226.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
995 Taler 1772. Stadtansicht. Jahreszahl ohne Punkt. J.u.F. 877 b, Davenport 2226.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
996 Heller 1773. J.u.F. 878.
Fast Stempelglanz
997 20 Kreuzer 1776. J.u.F. 891.
Vorzüglich - Stempelglanz
998 10 Kreuzer 1788. J.u.F. 916.
Vorzüglich
999 20 Kreuzer 1790. J.u.F. 923.
Vorzüglich +
1000 Cu Jeton 1792. Auf die Befreiung Frankfurts durch preußische und hessische Truppen. Stadtansicht und Belagerungsszene / Schrift. J.u.F. 955. 26 mm.
Vorzüglich
1001 Kreuzer 1765, 1773, 1784, 1788. Kleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön
1002 5 Kreuzer und 20 Kreuzer 1785 und 1764. 1/2 Gulden 1862 (gelocht). 3 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
1003 Heller 1820, 1837, 1842, 1850, 1856, 1865. Theler 1807, 2 Pfennig 1795, Fürstprimatische Staaten Heller 1808. 10 Stück.
Sehr schön
1004 Silbermedaille 1711, von Vestner. Auf die Ankunft zur Krönung Karls VI. zum Deutschen Kaiser. Brustbild nach rechts / Zwei weibliche Figuren bekränzen den Kaiser, im Hintergrund Seelandschaft. J.u.F. 620, Förschner 155. 43 mm, 29,87 g.
Kratzer, Randfehler, sehr schön
1005 Silbermedaille 1745, von Vestner. Auf die Krönung Franz' I. zum Deutschen Kaiser. Brustbild nach rechts / Arm aus Wolken hält Schriftband über thronenden Kaiser, davor Tisch mit Krönungsinsignien. J.u.F. 785, Förschner 324. 44 mm, 29,59 g.
Kleine Randfehler, sehr schön +
1006 Silbermedaille 1763, von J. L. Oexlein. Auf den Frieden von Hubertusburg. Stadtansicht von Westen mit Sachsenhausen, im Vordergrund Merkurstab zwischen zwei Füllhörnern, oben strahlender Name Jehovas / Stadtgöttin steht an einem flammenden Altar, rechts steht ein Henkelkrug auf dem Boden. J.u.F. 829. 44 mm, 35,97 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1007 Kreuzer o. J. (1839/1840). Stadtansicht. Jaeger 14, AKS 26.
Fast Stempelglanz
1008 Doppeltaler 1841. Stadtansicht. Jaeger 15, AKS 3.
Von polierten Stempeln. Kleine Kratzer, fast Stempelglanz
1009 6 Kreuzer 1844. Jaeger 20, AKS 18.
Fast Stempelglanz
1010 Doppeltaler 1842. Jaeger 23, Thun 131, AKS 2, Kahnt 182.
Sehr schön
1011 Doppeltaler 1854. Jaeger 23, AKS 2.
Sehr schön - vorzüglich
1012 Doppeltaler 1855. Jaeger 23, AKS 2.
Kleine Kratzer, sehr schön
1013 3 Kreuzer 1850. Jaeger 24, AKS 23.
Fast Stempelglanz
1014 Gulden 1847. Jaeger 27, AKS 12.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1015 Doppelgulden 1854. Jaeger 28, AKS 5. Auflage: 6028 Exemplare.
Kleine prägebedingte Randfehler, vorzüglich
1016 Gulden 1861. Jaeger 33, AKS 13.
Vorzüglich +
1017 1 Kreuzer und 3 Kreuzer 1866. Jaeger 34, 35, AKS 28, 24. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
1018 3 Kreuzer 1866. Jaeger 35, AKS 24.
Stempelglanz
1019 Taler 1857. Jaeger 39, AKS 6. Auflage: 1350 Exemplare.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
1020 Taler 1860. Jaeger 41, AKS 8.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1021 Taler 1861. Jaeger 42 a, AKS 9.
Winziger Randfehler, sehr schön
1022 Taler 1865. Jaeger 42 b, AKS 10.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1023 Doppeltaler 1860. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Kleine Kratzer, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1024 Doppeltaler 1861. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4, Kahnt 183.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1025 Doppeltaler 1861. Jaeger 43, AKS 4.
Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1026 Doppeltaler 1866. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4, Kahnt 183.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1027 Gedenkdoppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, AKS 39.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1028 Doppelgulden 1849. Goethes Geburtstag. Jaeger 48, Thun 137, AKS 41, Kahnt 178.
Vorzüglich
1029 Gedenkdoppelgulden 1855. Goethe. Jaeger 48, AKS 41.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1030 Gedenkdoppelgulden 1855. Religionsfrieden. Jaeger 49, AKS 42.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1031 Taler 1859. Schillers Geburtstag. Jaeger 50, Thun 139, AKS 43, Kahnt 167.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1032 Taler 1859. Schiller. Jaeger 50, AKS 43.
Vorzüglich +
1033 Taler 1862. Schützenfest. Jaeger 51, AKS 44.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1034 Taler 1862. Auf das Schützenfest. Jaeger 51, AKS 44.
Prachtexemplar. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1035 Taler 1862. Schützenfest. Jaeger 51, AKS 44.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1036 Taler 1863. Fürstentag. Jaeger 52, AKS 45.
Fast Stempelglanz
1037 Taler 1863. Fürstentag. Jaeger 52, Thun 147, AKS 45, Kahnt 172.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1038 1/2 Gulden und Gulden 1838 und 1840. 2 Stück.
Sehr schön
1039 6 Kreuzer 1848, 1854 und 1866. 3 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1040 Bronzemedaille 1828, von Pfeuffer. Auf die Rückkehr Eduard Rüppells nach 10jähriger Forschungsreise. Kopf Rüppells nach links / Schrift. J.u.F. 1031, Sommer P 18, Slg. Brettauer 1007, Slg. Wurzbach 8070. 51,0 mm.
Fast Stempelglanz
1041 Silbermedaille 1853 Auf die 100-Jahrfeier der Oberländischen Gemeinde. Genius vor Altar mit Buch / Schrift. J.u.F. 1236. 30,2 mm, 10,42 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
1042 Doppeltalerförmige Silbermedaille 1861, von Nordheim. Auf das 25jährige Bestehen der Zollverwaltung. Frauenkopf nach rechts / Schrift. 41 mm, 34,59 g.
Vorzüglich
1043 Bronzemedaille 1888, von Wolff. Auf die Eröffnung des Hauptbahnhofs. Ansicht des Bahnhofs / Stadtansicht. J.u.F. 1566. 28 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Freising, Bistum

1044 Silbermedaille 1763. Die Brustbilder eines Bischofs und eines Fürsten nebeneinander auf zwei Postamenten / Madonna mit Kind umgeben von den Wappen des Domkapitels und der Domherren. Sellier 55, Zepernick 84. 44 mm, 43,85 g. Exemplar der Auktion WAG 74, Los 1412.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1045 Silbermedaille o.J. (1903), von Börsch. Auf die Einweihung des Klerikal- und Knabenseminars durch den Erzbischof. 41 mm, 24,69 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

Göttingen, Stadt

1046 Zinnmedaille 1886. Zur Erinnerung an die 300-Jahrfeier des Bestehens des Göttinger Gymnasiums. Ansicht des Gymnasiums / Acht Zeilen Schrift. 30 mm.
Originalhenkel. Vorzüglich - Stempelglanz

Hamburg-Stadt

1047 Taler 1764. Gaedechens 529, Davenport 2285, Jaeger 58.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Harz

1048 Neuzeit, Tauftaler 1741 IBH, Zellerfeld. Münzmeister Johann Benjamin Hecht. Katsouros 18.
Jahreszahl durch Prägeschwäche undeutlich, vorzüglich

Helmstedt, Stadt

1049 Silbermedaille 1893. Auf das 14. sächsische Provinzial-Bundesschießen und das 300jährige Bestehen der Schützenbruderschaft. Slg. Peltzer 1300. 38 mm, 22,73 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Hessen-Kassel

1050 Karl, Silberne 4 Heller-Stücke. 85 Stück.
Meist sehr schön
1051 Friedrich I., Cu 1 1/2 Heller 1746. Schütz 1675.
Vorzüglich
1052 Friedrich II., Taler 1766, Kassel. Schütz 1852, Davenport 2302.
Sehr schön
1053 Friedrich II., Miniatur des Talers 1766. Die Ziffer 6 der Jahreszahl im Stempel über 5 geschnitten. Darstellung wie der Taler 1765, Schütz 1842. Schütz zu 2012. 10,4 mm, 0,46 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1054 Kurfürst Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm, Doppeltaler 1840. Jaeger 33, AKS 43.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1055 Friedrich Wilhelm I., Doppeltaler 1855. Mit CP am Halsabschnitt. Jaeger 47 b, Thun 188, AKS 60, Kahnt 258.
Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Hessen-Darmstadt

1056 Ludwig I., 3 Kreuzer 1809. Jaeger 14, AKS 83.
Etwas rau, sehr schön +
1057 Ludwig II., 1 Kreuzer 1836. Jaeger 30, AKS 114.
Stempelglanz
1058 Ludwig II., Kronentaler 1833. Jaeger 33, AKS 102.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1059 Ludwig III., 1 Kreuzer 1871. Jaeger 56, AKS 130.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1060 Ludwig III., Taler 1858. Jaeger 59, Thun 200, AKS 120, Kahnt 266.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich

Hohnstein, Grafschaft

1061 Volkmar Wolfgang, Ausbeutetaler 1576, Ellrich. Schulten 158 a (dieses Exemplar), Davenport 9316, Müseler 31/71.
Sehr schön
1062 Friedrich Ulrich von Braunschweig, Kipper 12 Kreuzer 1621. Wilder Mann. Slg. Kraaz 789/790.
Prachtexemplar. Prägefrisch

Jülich-Berg

1063 Wilhelm V., Taler o.J., Mühlheim. Noss 297, Davenport 8931. In US Plastic-Holder NGC XF40.
Winzige Schrötlingsfehler, Kratzer, sehr schön

Kleve

1064 Johann II., Doppelter Stüber 1507. Noss 209.
Prägeschwäche, schön - sehr schön

Köln, Erzbistum

1065 Ruprecht Pfalzgraf bei Rhein, Goldgulden, Riel (1465). Thronender Christus / Vier Wappen. Noss 413 f, Felke 1378 ff, Friedberg 800.
GOLD. Stärkerer Kratzer auf der Rückseite, sehr schön

Köln, Stadt

1066 Silbermedaille 1742, von Wyon. Huldigung für Kaiser Karl VII. Belorbeerter Kopf nach rechts / Stadtansicht mit Rhein, im Vordergrund liegender Rhenus. Weiler 1843. 46 mm, 36,37 g.
Schöne Patina. Einige Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön

Konstanz, Stadt

1067 Schilling o.J. Nau 18 ff.
Sehr schön

Lippe-Detmold

1068 Paul Friedrich Emil Leopold, Taler 1860 A. Jaeger 16, AKS 16.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz

Löwenstein-Wertheim-Rochefort

1069 Dominik Constantin, 1/3 Talerklippe 1789. Auf den Regierungsantritt. Wibel 320.
Sehr schön

Lübeck, Stadt

1070 Taler 1559. Behrens 99, Davenport 9408.
Randfehler, sehr schön
1071 Taler 1626. Behrens 156, Davenport 5449.
Stempelfehler, sehr schön

Lüneburg, herzoglich welfische Münzstätte

1072 Heinrich der Lange, Brakteat. 0,49 g. Löwe nach rechts, unten Turm. Slg. Bonhoff 104, Fiala 133, Berger 454.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Magdeburg, Erzbistum

1073 Wichmann von Seeburg, Brakteat. 0,95 g. SC-S.MAVRICIVS Erzbischof mit Kreuzstab und Fahne über einem zweitürmigen Gebäude, im Portal ein dreitürmiges Gebäude. Slg. Bonhoff 642, Suhle 11, Slg. Hauswaldt 201, Berger 1517, Mehl 243.
Prägeschwäche, fast vorzüglich
1074 Wichmann von Seeburg, Brakteat. 0,95 g. (SCSM)AVRICIVS.DV(X) St. Moritz mit Palmzweig und Kreuzstab. Slg. Bonhoff 660, Suhle 3, Slg. Hauswaldt 198, Berger 1502, Mehl 244.
Prägeschwäche, sehr schön
1075 Ludolf von Kroppenstedt, Brakteat. 0,84 g. Unter zwei großen und zwei kleinen Türmen querliegendes Oval, darin St. Moritz mit Kreuzstab und Palme. Slg. Bonhoff 688, Slg. Hauswaldt 319, Berger -, Mehl 382.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön +
1076 Albrecht von Käfernburg, Brakteat. 0,69 g. Erzbischof steht mit Krumm- und Kreuzstab zwischen zwei Türmen. Slg. Bonhoff 704, Slg. Hauswaldt 107, Berger -, Mehl 499, Fd. Borne 7.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1077 Albrecht von Käfernburg, Brakteat. 0,52g. Stehender St. Moritz mit Lanze und Fahne, links eine Kugel. Slg. Bonhoff 719 var., Slg. Hauswaldt 256, Berger 1604, Mehl 719.
Sehr schön - vorzüglich
1078 Burghardt von Woldenberg, Brakteat. 0,69 g. Erzbischof mit Krummstab und St. Moritz mit Schwert und Palmzweig nebeneinander. Slg. Bonhoff 733, Slg. Hauswaldt 170, Berger 1593, Mehl 559.
Schöne Patina. Sehr schön +
1079 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. 0,70 g. Büste des Erzbischofs mit Krumm- und Kreuzstab unter viertürmigem Giebel. Slg. Bonhoff 740, Slg. Hauswaldt 135, Slg. Löbbecke 348, Berger 2887, Mehl 511, Fd. Borne 34.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1080 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. 0,75 g. Stehender Erzbischof von vorn mit zwei Kreuzstäben zwischen zwei Türmen. Slg. Bonhoff 749, Slg. Hauswaldt 108, Berger 2889, Mehl 509, Fund von Borne 27.
Sehr schön +

Magdeburg, Stadt

1081 Silbermedaille 1824. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation im Magdeburg. Jungfrau über Torburg / Buch auf Altar. Slg. Whiting 534, Slg Belli 2153, Brozatus 1296. 32,0 mm, 9,92 g.
Schöne Patina. Leichter Kratzer, minimale Randfehler, vorzüglich

Mansfeld-vorderortische Linie zu Bornstedt

1082 Franz Maximilian und Heinrich Franz, 2/3 Taler 1675. Tornau 297 ff, Davenport 662.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön
1083 Franz Maximilian und Heinrich Franz, 1/3 Taler 1669 ABK, Eisleben. St. Georg im Kampf mit dem Drachen / Wappen. Das Münzmeisterzeichen unter dem Wappen mit Palmzweigen. Tornau 306 d.
Sehr schön
1084 Franz Maximilian und Heinrich Franz, 1/3 Taler 1671, Eisleben. St. Georg im Kampf mit dem Drachen / Wappen. Tornau 310 vergl.
Schöne Patina. Sehr schön

Mansfeld-vorderortische Linie zu Friedeburg

1085 Peter Ernst, Bruno, Gebhard und Johann Georg, Taler 1589 BM, Eisleben. Tornau 595, Davenport 9510.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Mansfeld-eigentliche hinterortische Linie

1086 Volrat V., Johann und Karl, Spruchgroschen o.J., Eisleben. Tornau 1100 e.
Sehr schön +

Mark, Grafschaft

1087 Engelbert II., Pfennig, Iserlohn. 1,09 g. Thronender Graf mit Schwert und Zweig, auf der Brust eine vierpassförmige Rosette / Schachbalken auf gegittertem Grund. Menadier 48, Slg. Lejeune 1217 ff.
Sehr schön

Mark-Lünen, brandenburgische Münzstätte

1088 Friedrich Wilhelm von Brandenburg, Schilling 1660. Mit Gegenstempel Schachbalken. Dazu ein zweites ordentliches erhaltenes Stück ohne Gegenstempel. v. Schrötter 2106 ff. 2 Stück.
Fast sehr schön und sehr schön +

Marsberg, städtische Münzstätte

1089 1/24 Taler 1606. Stadelmaier 44 var., Schwede 9.
Sehr schön

Mecklenburg-Schwerin

1090 Friedrich Franz II., Taler 1867 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 59, Thun 216, AKS 55, Kahnt 294.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Mecklenburg-Strelitz

1091 Adolf Friedrich IV., 1/6 Taler 1752, 1754, 1756, 1757 HCB, Neustrelitz. 4 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1092 Friedrich Wilhelm, Taler 1870 A. Jaeger 120, AKS 71.
Sehr schön - vorzüglich
1093 Adolf Friedrich V., Silbermedaille 1909, unsigniert. Auf die Denkmaleinweihung Friedrich Wilhelms in Neustrelitz. Denkmal Friedrich Wilhelms / Sieben Zeilen Schrift in Eichenkranz. 38 mm, 23,54 g.
Vorzüglich

Mecklenburg-Rostock, Stadt

1094 Bronzemedaille 1819, von Jachtmann. Auf die Errichtung des Blücher-Denkmals in Rostock. Das Denkmal / Elf Zeilen Schrift. 51 mm.
Vorzüglich

Memmingen

1095 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1730, Augsburg. Auf die 200-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Stadtwappen / Schrift. Nau 28, Slg. Whiting 408.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1096 Brakteatenförmiger Silberabschlag vom Vorderseitenstempel des Dukaten 1730. Auf das Konfessionsjubiläum. Adler über Stadtansicht. Nau -, Slg. Whiting -.
Minimal gewellt, vorzüglich

Mühlhausen, Stadt

1097 6 Pfennig 1767. Behr 46.
Vorzüglich +

Münster, Bistum

1098 Friedrich Christian von Plettenberg, Sterbetaler 1706, Münster. Schulze 165 b, Davenport 2464 A.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Münster, Stadt

1099 Einseitige Talerklippe 1660. Geprägt während der Belagerung der Stadt durch Christoph Bernhard von Galen. Verziertes Stadtwappen. Peus 50. Brause-Mansfeld Tf. 20, 4.
Prachtexemplar. Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1100 Silbermedaille 1925 Rathaus / Stehender Schütze. 40,3 mm, 25,15 g.
Kleine Henkelspur, winzige Randfehler, vorzüglich
1101 Der Westfälische Frieden, Silbermedaille 1648, von Ketteler. Auf den Westfälischen Frieden von Münster und Osnabrück am 14. Oktober (nach gregorianischem Kalender am 24. Oktober). Stadtansicht von Münster, darüber Lorbeer- und Palmzweig / Drei Tauben, die den Kaiser, Frankreich und Schweden verkörpern, halten mit ihren Schnäbeln je einen Ölzweig über ein Kissen, auf dem Krone und Zepter liegen. Dethlefs/Ordelheide 129. 41,27 mm, 21,59 g.
Schöne Patina. Vorzüglich

Nassau

1102 Friedrich August und Friedrich Wilhelm, 5 Kreuzer 1808. Jaeger 8 a, AKS 8, Isenbeck 1.
Prägeschwäche, vorzüglich +
1103 Wilhelm, Kronentaler 1817 L. Variante mit großer Jahreszahl. Jaeger 32, AKS 40.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Nürnberg, Stadt

1104 1/4 Lammdukatenklippe o. J. (1700). Kellner 95, Friedberg 1892. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz
1105 Silbermedaille 1755, von P.P. Werner. Auf die 200-Jahrfeier des Religionsfriedens. Genius mit Füllhorn und Stadtgöttin mit Wappenschild vor antikem Tempel / Drei aneinander gekettete Postamente mit Büchern. Slg. Erlanger 1141, Slg. Whiting 505. 35,26 mm, 14,54 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1106 Medaillen, Bronzemedaille 1901, von Lauer. Auf die Enthüllung des Prinzregentendenkmals. Prinzregent Luitpold zu Pferd / Von Zweigen umrahmtes bayerisches Wappen, davor die beiden Nürnberger Schilde. Slg. Erlanger 1415, Erlanger 565. 80 mm.
Vorzüglich +
1107 Medaillen, Bronzemedaille 1905, von Balmberger. Auf das Festschießen zum 50. Geburtstag des Schützenmeisters Wilhelm Richter. Slg. Erlanger 1438, Erlanger 663. 40 mm.
Vorzüglich +
1108 Medaillen, Aluminiummedaille 1905. Auf die Einweihung des Kaiser Wilhelm I. Denkmals. Brustbild Wilhelms I. nach rechts / Denkmal. 33 mm.
Originalöse. Vorzüglich
1109 Medaillen, Bronzemedaille 1909, von Selzer und König. Auf die Enthüllung des Schillerdenkmals. Ansicht des Denkmals über zwei Wappen / Schrift. 60 mm.
Mattiert. Vorzüglich
1110 Medaillen, Silbermedaille 1910, von Lauer. Auf das Volksfestschießen des Fränkischen Schützenbundes. Slg. Erlanger 1485, Erlanger 782. 41 mm, 24,81 g.
Mattiert. Prägefrisch
1111 Medaillen, Silbermedaille 1928, von Hasenstab. Brustbild von vorn / Stadtansicht. Slg. Erlanger 1551, Erlanger 990. 45,5 mm, 46,05 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1112 Medaillen, Versilberte Bronzemedaille o. J. Werbemedaille der Münzen- und Medaillenprägeanstalt Lauer. 50 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1113 Bronzemedaille 1896, von Scharff und Boersch. Offizielle Preismedaille der zweiten bayerischen Landes-, Industrie-, Gewerbe- und Kunstausstellung. 56,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Nürnberg-Rechenpfennige

1114 Rechenpfennige mit Rechenmeister. 4 Stück.
Sehr schön +
1115 Rechenpfennige mit Rechenmeister. 7 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1116 Rechenpfennige mit Rechenmeister. 17 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1117 Rechenpfennige mit dem Schiff. 11 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1118 Messing Rechenpfennige. 37 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1119 Rechenpfennige mit dem Schiff. 6 Stück.
Sehr schön

Öttingen

1120 Albert Ernst, 60 Kreuzer 1674. Löffelholz 303, Davenport 735.
Schrötlingsfehler, sehr schön

Oldenburg

1121 Anton Günther, Gulden zu 28 Stüber o.J. Davenport 714.
Kleine Prägeschwächen, vorzüglich
1122 Friedrich August, Silbermedaille o.J. (graviert 1918), von Knauer. Ehrenzeichen zum 50jährigen Ehejubiläum. Doppelporträt des Großherzogs und seiner Gemahlin Elisabeth nebeneinander nach links / Sechs Zeilen Schrift in Kranz. Klie (Knauer) 2. 51 mm, 49,7 g.
Fleckige Patina. Zaponiert, Kratzer, vorzüglich

Paderborn, Stadt

1123 Bronzemedaille 1901 des Königlich Preußischen Husaren-Regiments 'Kaiser Nikolaus II. von Russland' zum 50jährigen Garnisonsjubiläum in Paderborn und Neuhaus (Westfalen). Husar reitet nach links / Schrift im Eichenkranz. Stempel von Drentwett (Augsburg). 37 mm. Das '1. Westfälische Nr. 8' war ein der Kavallerieregiment der Preußischen Armee, Stiftungstag 7. März 1815. Am 17. November 1897 wurde es in 'Husaren-Regiment '82 Kaiser Nikolaus II. von Russland' umbenannt. Chef des Regiments war Zar Nikolaus II. von Russland, die Garnison stand in Neuhaus bei Paderborn.
Vorzüglich - Stempelglanz

Passau, Bistum

1124 Johann Philipp Graf von Lamberg, Taler 1701, Augsburg. Kellner 144, Davenport 2517.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, kleine Kratzer, vorzüglich

Passau, Stadt

1125 Silbermedaille 1828, von Neuss. Auf die Errichtung des Denkmals für Maximilian Joseph von Bayern. Das Denkmal / Schrift. 33,5 mm, 14,62 g.
Vorzüglich

Pfalz-Kurlinie

1126 Friedrich I., Goldgulden, Heidelberg (1464). Slg. Noss 185 ff, Slg. Memmesheimer 2169, Felke 1394 ff, Friedberg 1978.
GOLD. Gewellt, Prägeschwäche, Kratzer, sehr schön
1127 Karl Philipp, Karolin 1733, Heidelberg. Friedberg 2029.
GOLD. Winziger Schrötlingsfehler, Kratzer, sehr schön

Pfalz-Birkenfeld-Zweibrücken

1128 Christian IV., 2 Kreuzer 1759 M. Gekröntes Monogramm / Wert in Kartusche. Schuler 69, Slg. Noss 459, Slg. Memmesheimer -.
Kratzer, sehr schön

Pfalz-Neuburg

1129 Franz Ludwig, Bronzemedaille 1906, von Schwerdtner. Auf die Enthüllung des Deutschmeisterdenkmals in Wien. Die Brustbilder Franz Ludwigs und Erzherzog Eugens von Österreich (erster und letzter Inhaber des Regiments) nebeneinander nach links / Das Denkmal von Hans Bitterlich. Wurzbach 9466. 62 mm.
Vorzüglich

Pommern-Wolgast

1130 Gustav II. Adolf, 1/2 Taler 1634, wahrscheinlich Stockholm. Auf seine Beisetzung am 22. Juni 1634. S.B. 15.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Pommern-Stralsund, Stadt

1131 Taler 1622. Mit Titel Ferdinands II. Bratring 30 b, Davenport 5818.
Gereinigt, sehr schön

Regensburg-kaiserliche und königliche Münzstätte

1132 Heinrich III., zweite Periode, Pfennig. 1,33 g. Brustbild nach rechts / Kreuz. Hahn 38a.
Prachtexemplar. Etwas Belag, vorzüglich

Regensburg-Stadt

1133 Pfennig 1793. Beckenbauer 7823.
Fast Stempelglanz

Regensburg-Fürstentum

1134 Carl Theodor von Dalberg, Taler 1809 CB. Jaeger 7, AKS 7.
Schrötlingsriss, vorzüglich / vorzüglich +

Reuss-ältere Linie zu Obergreiz

1135 Heinrich I., Silberpfennig 1680. Schmidt u. Knab 173.
Winziger durchgehender Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
1136 Heinrich VI., Taler 1698, Dresden. Auf seine Beisetzung in der Stadtkirche zu Greiz. Drapiertes und geharnischtes Brustbild mit großer Allongeperücke nach rechts / Unter Palm- und Lorbeerzweig elf Zeilen Schrift, unten zwischen Münzmeisterinitialen Jahreszahl. Schmidt u. Knab 227, Davenport 7306.
Schöne Patina. Sehr schön +
1137 Heinrich XI., Taler 1775, Saalfeld. Ausbeute der Grube Neue Hoffnung. Schmidt u. Knab 251, Davenport 2635, Müseler 50.1/2.
Sehr schön - vorzüglich
1138 Heinrich XI., 1/2 Taler 1786. Schmidt u. Knab 255, Jaeger 29.
Sehr schön +
1139 Heinrich XIII., Taler 1812, Saalfeld. Jaeger 40, Thun 278, AKS 3, Kahnt 399, Davenport 796.
Leicht justiert, fast vorzüglich
1140 Heinrich XX., Taler 1858 A. Jaeger 44, Thun 280, AKS 14, Kahnt 400.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1141 Heinrich XX., Taler 1858 A. Jaeger 44, AKS 14.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Reuss-ältere Linie zu Untergreiz

1142 Heinrich III., Ausbeute 1/8 Taler 1752 GHE, Saalfeld. Ausbringen der Gruben zu Kleinreinsdorf. Schmidt u. Knab 363, Müseler 50.2/3.
Sehr schön +
1143 Heinrich III., Ausbeute 1/8 Taler 1753 GHE, Saalfeld. Ausbringen der Gruben zu Kleinreinsdorf. Schmidt u. Knab 372, Müseler 50.2/5.
Feld der Rückseite leicht bearbeitet, sehr schön - vorzüglich
1144 Heinrich III., Taler 1764. Schmidt u. Knab 389 Anm., Davenport 2638, Jaeger 6. Seltene Variante: Anstelle des Laubrandes wurde ein Randeisen mit Rankenwerk verwendet.
Schrötlingsfehler, sehr schön +

Reuss-jüngere Linie (Gera)

1145 Heinrich XXX., 1/12 Taler 1763. Schmidt u. Knab 486, Jaeger 62 b.
Starke Korrosionsstreifen, vorzüglich

Reuss-jüngere Linie zu Schleiz

1146 Heinrich I., Dreifaltigkeitstaler 1679. Auf Wolke thronender Gottvater setzt Bäumchen in die Erde, links strahlendes Rund mit dem Namen IESVS, rechts fliegende Taube, unten im Abschnitt drei Zeilen Schrift / Zweifach behelmter, vierfeldiger Wappenschild mit Brackenkopf und Kranich. Schmidt u. Knab 505, Davenport 7314.
Justiert, kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
1147 Heinrich LXII., 1 Silbergroschen 1846 A. Jaeger 126, AKS 28.
Vorzüglich - Stempelglanz
1148 Heinrich LXII., Doppeltaler 1854 A. Jaeger 127, Thun 285, AKS 26, Kahnt 406.
Vorzüglich
1149 Heinrich LXVII., Taler 1858 A. Jaeger 133, Thun 287, AKS 36, Kahnt 408.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1150 Heinrich LXVII., Taler 1862 A. Jaeger 133, AKS 36.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
1151 Heinrich LXVII., Taler 1862 A. Jaeger 133, Thun 287, AKS 36, Kahnt 408.
Sehr schön
1152 Heinrich XIV., Taler 1868 A. Jaeger 136, Thun 288, AKS 41, Kahnt 409.
Kleine Kratzer, vorzüglich

Reuss-jüngere Linie zu Lobenstein

1153 Heinrich II., Doppelgroschen 1759. Auf die Verlobung seiner Tochter Eleonore Maximiliane Christiane mit Karl Prinz von Stolberg-Gedern. Schmidt u. Knab 575. Rand schräg gekerbt.
Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich

Reuss-jüngere Linie zu Ebersdorf

1154 Heinrich XXIV., Taler 1765. Schmidt u. Knab 600, Jaeger 90 a, Davenport 2642.
Zwei Kratzer auf der Rückseite, sehr schön - vorzüglich
1155 Heinrich XXIV., 2/3 Taler 1765. Brustbild nach rechts / Gekrönter vierfeldiger Schild. Schmidt u. Knab 601, Jaeger 89. Auflage: 2366 Stück.
Vorderseite leichte Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1156 Heinrich LI., Taler 1812. Vierfeldiges Wappen auf Wappenmantel mit Fürstenhut / Wert, Jahr und Münzmeisterinitiale L des Georg Christoph Loewel in Saalfeld. Schmidt u. Knab 606, Davenport 804, Jaeger 98, AKS 48, Thun 282, Kahnt 403.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Rothenburg ob der Tauber, Stadt

1157 Bronzemedaille 1922. Auf die 750-Jahrfeier der Stadt. Brustbild Friedrich Barbarossas mit Zepter und Reichsapfel von vorn / Adler mit gespreizten Flügeln, in seinen Krallen je ein Wappen. 45,5 mm.
Vorzüglich

Sachsen-Markgrafschaft Meißen

1158 Friedrich II., Meißner Groschen. Krug 17 ff. 7 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1159 Wilhelm I., Kreuzgroschen, Freiberg. Krug 326 ff. 5 Stück.
Fast vorzüglich
1160 Balthasar, Breiter Groschen, Freiberg. Beizeichen Kugel hinter dem Löwenkopf und unter dem Löwen. Krug 403 ff. 2 Stück.
Sehr schön
1161 Markgraf Friedrich IV. der Streitbare, Meißner Groschen, Freiberg. 2 Stück.
Sehr schön +
1162 Kurfürst Ernst, Albrecht und Wilhelm III., Horngroschen 1466, Freiberg. Jahreszahl 66. Krug 1370, Levinson I-101 a.
Prägeschwäche, leichte Kratzer, sehr schön

Sachsen-Albertinische Linie

1163 Johann Georg II., Taler 1657. Auf das Vikariat. Kurfürst reitet nach rechts / Zwölf Zeilen Schrift. Clauss/Kahnt 492, Slg. Merseburger 1154, Schnee 901, Davenport 7630.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
1164 Johann Georg III., 2/3 Taler 1690 IK. Clauss/Kahnt 592, Slg. Merseburger 1265, Kohl 282, Davenport 810.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, sehr schön
1165 Johann Georg III., Silbermedaille o.J. (1681), von Kittel. Auf die Dresdner Huldigung. Brustbild nach rechts / Stadtansicht. Slg. Merseburger 1227, Tentzel Tf. 64/2. 42 mm, 26,70 g.
Winzige Randfehler, sehr schön
1166 Friedrich August I., Pfennig 1699 ILH, Dresden. Kohl 431, Kahnt 217.
Vorzüglich +
1167 Friedrich August I., Pfennig 1709 ILH, Dresden. Kohl 434, Kahnt 220.
Vorzüglich
1168 Friedrich August I., Taler 1711. Vikariat. Schnee 1011, Davenport 2655.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1169 Friedrich August I., 1/12 Taler 1711. Kleinmünzen. 19 Stück.
Sehr schön, schön
1170 Friedrich August I., Silberabschlag von den Stempeln des Doppeldukaten 1717, Leipzig. Auf das zweite Reformationsjubiläum. Brustbild Luthers nach rechts / Altar mit Krug, Bibel, Kelch und Kreuz. Slg. Merseburger 2560, Kahnt -, Brozatus 894, Slg. Whiting 198. 27,0 mm, 6,09 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1171 Xaver, 1/3 Taler 1764 EDC, Dresden. Buck 54 a, Kahnt 1024.
Sehr schön
1172 Friedrich August III., Taler 1765 EDC, Dresden. Buck 125, Schnee 1063, Davenport 2682.
Winzige Flecken, winzige Kratzer, vorzüglich +
1173 Friedrich August III., 2/3 Taler 1784 IEC. Buck 153 f, Kahnt 1105.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1174 Friedrich August III., 1/3 Taler 1791 IEC, Dresden. Buck 175 a, Kahnt 1114.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1175 Friedrich August III., 1/6 Taler 1804 IEC, Buck 208, Kahnt 1118.
Vorzüglich +
1176 Friedrich August III., 1/3 Taler 1801 IEC. Buck 209 a, Kahnt 1115.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1177 Friedrich August III., 1/6 Taler 1805 SGH. Dresden. Buck 224b, Kahnt 1119 (LP), KM 1045.
Vorzüglich - Stempelglanz
1178 Friedrich August III., 2/3 Taler 1805 SGH. Buck 225 a, Slg. Merseburger -, Kahnt 1111.
Vorzüglich +
1179 Friedrich August I., Taler 1813 SGH. Napoleonrand. Jaeger 12, Thun 292, AKS 12, Kahnt 416, Davenport 854.
Minimal justiert, vorzüglich
1180 Friedrich August I., Taler 1815 IGS. Jaeger 22, Thun 293, AKS 12, Kahnt 417.
Schöne Patina. Minimal justiert, vorzüglich +
1181 Friedrich August I., Silbermedaille 1818, von Krüger. Auf sein 50jähriges Regierungsjubiläum. Brustbild nach rechts / Genius mit Kranz neben Obelisk. Slg. Merseburger 2101. 39,5 mm, 18,99 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1182 Anton, Ausbeutetaler 1828. Jaeger 55, AKS 65.
Winzige Randfehler und Kratzer, leicht gereinigt, sehr schön - vorzüglich
1183 Anton, Taler 1835 G. Jaeger 60, Thun 309 G, AKS 66, Kahnt 435.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1184 Anton, Taler 1832 S. Taler 1861 B, Taler 1863 B (Brandspuren). 3 Stück.
Winzige Randfehler, sehr schön
1185 Anton, Silbermedaille 1831, von König. Auf die Verfassung. Die Brustbilder Antons und Friedrich Augusts nach rechts / Verfassungsrolle in Lorbeer- und Eichenkranz. Slg. Merseburger 2177. 46,5 mm, 42,71 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1186 Friedrich August II., Taler 1839 G. Jaeger 76, Thun 325, AKS 99.
Erstabschlag. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1187 Friedrich August II., Taler 1848 F. Jaeger 76, Thun 325, AKS 99.
Minimale Kratzer, fast Stempelglanz
1188 Friedrich August II., Doppeltaler 1841 G. Jaeger 78, Thun 322, AKS 94, Kahnt 454.
Winziger Randfehler, winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1189 Friedrich August II., Doppeltaler 1847 F. Jaeger 78, Thun 322 F, AKS 94, Kahnt 454.
Sehr schön +
1190 Friedrich August II., Doppeltaler 1850 F. Jaeger 78, Thun 874, AKS 94.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1191 Johann, Taler 1854 F. Jaeger 97, Thun 332, AKS 128, Kahnt 458.
Schöne Patina. Vorzüglich
1192 Johann, Doppeltaler 1857 F. Jaeger 109, Thun 337, AKS 126.
Schöne Patina. Minimaler Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1193 Johann, Doppeltaler 1859 F. Jaeger 109, Thun 338, AKS 126.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1194 Johann, Doppeltaler 1861 B. Jaeger 120, Thun 347, AKS 127.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1195 Johann, Taler 1870 B. Jaeger 126, AKS 137.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1196 Johann, Ausbeutetaler 1863 B. Jaeger 127, Thun 349, AKS 135, Kahnt 471.
Fast vorzüglich
1197 Johann, Ausbeutetaler 1865 B. Jaeger 127, Thun 349, AKS 135, Kahnt 471.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1198 Johann, Ausbeutetaler 1867 B. Jaeger 127, AKS 135.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1199 Johann, Ausbeutetaler 1869 B. Jaeger 128, Thun 350, AKS 135, Kahnt 472.
Vorzüglich +
1200 Johann, Siegestaler 1871. Jaeger 132, AKS 159.
Fast Stempelglanz
1201 Johann, Siegestaler 1871 B. Jaeger 132, Thun 351, AKS 159.
Sehr schön - vorzüglich
1202 Johann, Doppeltaler 1872. Goldene Hochzeit. Jaeger 133, Thun 352, AKS 160, Kahnt 479, Davenport 899, K.M. 1231-1.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1203 Johann, Doppeltaler 1872 B. Auf die Goldene Hochzeit. Jaeger 133, Thun 352, AKS 160.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1204 Johann, Doppeltaler 1872 B. Goldene Hochzeit. Jaeger 133, Thun 352, AKS 160, Kahnt 479.
Schöne Patina. Vorzüglich
1205 Albert, Tragbare Aluminiummedaille 1896. Auf die Einweihung des Kriegerdenkmals in Radebeul. Denkmal / Schrift. 33 mm.
Öse, vorzüglich

Sachsen-Dresden, Stadt

1206 Zinnmedaille 1865. Auf das erste Deutsche Sängerfest. 51,5 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Grimma,Stadt

1207 Bronzemedaille 1900, von Schwarz. Auf das 350-jährige Bestehen der Fürsten- und Landesschule in Grimma. 33,5 mm.
Mattiert. Winzige Kratzer, vorzüglich

Sachsen-Herrnhut, Gemeinde

1208 Silbermedaille 1924. Auf die 200-Jahrfeier des ehemaligen Adelspädagogiums. Brustbild des Grafen von Zinzendorf von vorn / Gebäudeansicht. 33 mm, 14,21 g.
Mattiert. Schöne Patina. Vorzüglich +

Sachsen-Leipzig, Stadt

1209 Bronzemedaille 1911. Widmung der Gothaer Lebensversicherung zum 80. Geburtstag von Arwed Emminghaus. Brustbild nach links / Sieben Zeilen Schrift in Lorbeerkranz. 60 mm.
Mattiert. Vorzüglich

Sachsen-Gotha, Stadt

1210 Bronzemedaille 1924. Zur Erinnerung an die 400-Jahrfeier des Gymnasiums. 33,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich

Sachsen-Coburg-Gotha

1211 Ernst II., Doppeltaler 1854 F. Jaeger 288, Thun 368, AKS 99, Kahnt 499, Kozinowski/Otto/Ruß 1183.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1212 Ernst II., Bronzemedaille 1856, von Helfericht. Auf die Einweihung der Schule zu Waltershausen. Kopf nach links / Das Schulgebäude. Slg. Merseburger -. 28 mm.
Vorzüglich

Sachsen-Coburg

1213 Albrecht III., 1/6 Taler 1693 HEA, Coburg. Grasser 378, Slg. Merseburger 3386, KOR 542.
Winziges Zainende, sehr schön +

Sachsen-Meiningen

1214 Bernhard Erich Freund, Doppeltaler 1843. Jaeger 439, Thun 376, AKS 181, Kahnt 508.
Gereinigt. Winzige Kratzer, vorzüglich

Sachsen-Meiningen, Stadt

1215 Silbermedaille 1724, von Wermuth. Familienmedaille auf Johann Friedrich Bachoven von Echt und seine Gemahlin Magdalena Sybilla. Die beiden Brustbilder nebeneinander nach rechts / Schrift. Wohlfahrt 24 009. 44,0 mm, 24,13 g.
Rand und Felder leicht bearbeitet, sehr schön

Sachsen-Hildburghausen

1216 Ernst Friedrich Karl, 1/24 Taler 1760. Gekrönter verzierter Rautenschild / Reichsapfel mit 24. Hollmann 96, Slg. Merseburger 3576.
Leicht korrodiert, sehr schön
1217 Friedrich, Cu Heller 1810. Hollmann vergl. 176, AKS 165.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön

Sachsen-Alt-Weimar

1218 Friedrich Wilhelm und Johann, Taler 1587, Saalfeld. Slg. Merseburger 3749, Schnee 245, Davenport 9774.
Kratzer, Randfehler, schön - sehr schön
1219 Bernhard, Dreier 1655. Auf seine Beisetzung. Monogramm aus BHZS / Schrift. Slg. Merseburger 3866, Koppe 327.
Sehr schön

Sachsen-Weimar-Eisenach

1220 Carl August, Taler 1813. Jaeger 515, AKS 1, Davenport 842.
Vorzüglich

Sachsen-Altenburg

1221 Georg, Doppeltaler 1852. Jaeger 112, AKS 58.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Sayn-Wittgenstein-Hohenstein

1222 Gustav, 3 Pfennig 1674, ohne Mzz. Gekröntes G zwischen zwei Sternen / Reichsapfel mit 3. M.J./V. -.
Sehr schön +

Sayn-Altenkirchen

1223 Karl Wilhelm Friedrich von Brandenburg-Ansbach, Kreuzer 1757, Altenkirchen. Brustbild / Zwei Wappen. M.J.-V. vergl. 418.
Korrodiert, schön - sehr schön

Schaumburg-Lippe

1224 Wilhelm I. Friedrich Ernst, 2/3 Taler 1761, Bückeburg. Weinmeister 46, Davenport 946 a.
Sehr schön +
1225 Wilhelm I. Friedrich Ernst, 1/3 Taler 1761. Weinmeister 47.
Schöne Patina. Sehr schön
1226 Wilhelm I. Friedrich Ernst, Dicktaler 1765, Bückeburg. Kopf / Wappen. Weinmeister 50, Davenport 2764, Slg. Weweler 937.
Sehr schön
1227 Georg Wilhelm, unter Vormundschaft, Taler 1802. Weinmeister 58, AKS 1, Davenport 907.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1228 Georg Wilhelm, 1/2 Taler 1821. AKS 6, Jaeger 5, Kahnt 523.
Minimal justiert, fast vorzüglich
1229 Georg Wilhelm, Doppeltaler 1857 B. Auf das 50jährige Regierungsjubiläum. AKS 18, Jaeger 7. Auflage: 2000 Exemplare.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
1230 Georg Wilhelm, Bronzemedaille 1857, von Brehmer. Auf sein 50jähriges Regierungsjubiläum, gewidmet von der Stadt Bückeburg. Kopf nach rechts / Schrift in Kranz. Weinmeister 88, Slg. Weweler 973. 58,5 mm.
Fast Stempelglanz
1231 Adolf Georg, Taler 1865 B. Jaeger 16, Thun 390, AKS 19, Kahnt 527.
Winzige Randfehler, vorzüglich
1232 Adolf Georg, Silbermedaille 1869, von Bremer. Auf die silberne Hochzeit des Fürstenpaares. Weinmeister 102, Slg. Weweler 986. 46,5 mm, 59,86 g.
Randfehler, vorzüglich

Schlesien-Breslau, Stadt

1233 Zinnmedaille 1852, von Junker. Erste schlesische Industrie-Ausstellung. Kopf Friedrich Wilhelms IV. nach rechts / Ansicht der Industriehalle. Fr.u.S. 4648. 53 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Schleswig-Holstein, königliche Linie

1234 Friedrich IV., Zinnmedaille 1700. Auf die Bombardierung von Tönning durch dänische Truppen. Elefant (Dänemark), Bär (Schweden) und Pferd (für Braunschweig) / Ansicht der Festung Tönning, im Vordergrund die Laufgräben der Belagerer. Lange 86, Hildebrand I, 495/30. 38,0 mm.
Kleine Randfehler und Kratzer, sehr schön
1235 Christian VII., Taler 1769, Rethwisch. Davenport 1306, Hede 8.
Sehr schön +

Schleswig-Holstein-Plön

1236 Johann Adolf, 1/12 Taler 1690, Plön. Lange 763.
Schön - sehr schön

Schleswig-Nord-Ostsee-Kanal

1237 Eröffnungsfeier, Silbermedaille 1895, von Lauer. Kaiser in Admirals-Galauniform nach rechts / Hochbrücke bei Grünthal. Lange 1369. 33 mm, 18,38 g.
Winzige Kratzer und Randfehler, vorzüglich
1238 Eröffnungsfeier, Silbermedaille 1895, von Lauer. Auf die Eröffnung des Nord-Ostsee-Kanals. Lange 1370. 33,5 mm, 18,16 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Schmalkalden

1239 Bronzemedaille 1925. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation. Landgraf Philipp der Großmütige und Martin Luther stehen nebeneinander / Drei Wappen. Slg. Whiting 879, Schreiber 563. 40,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich +

Schwarzburg-Rudolstadt

1240 Ludwig Günther II., Taler 1780, Saalfeld. Fischer 574, Davenport 2770.
Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
1241 Friedrich Günther, Taler 1866. Jaeger 56, Thun 397, AKS 13, Kahnt 537.
Sehr schön +

Schwarzburg-Rudolstadt, Stadt

1242 Bronzemedaille 1919, von Oertel. Auf die Begründung der Günther-Stiftung. Brustbild nach rechts / Gebäudeansicht. 37 mm.
Mattiert. Vorzüglich +

Schwarzburg-Sondershausen

1243 Günther Friedrich Karl II., Pfennig 1858. Jaeger 70, AKS 42.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Schweinfurt, Stadt

1244 Einseitiger Kipper Cu Pfennig 1622. Slg. Kraaz -.
Original. Korrodiert, schön - sehr schön

Speyer, Stadt

1245 Silbermedaille 1829, von Pfeuffer. Auf die 300-Jahrfeier der Speyerer Protestation. Sechs Kurfürsten um Altar / Die Hüftbilder von fünf Kurfürsten. Ehrend 8/9 a, Brozatus 1303, Slg. Whiting 646, Loos P 30/2. Mit erhabener Randschrift: FEIN SILBER WERTH VON EINEM SPECIES THALER. 41,2 mm, 23,31 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Stolberg-Stolberg

1246 Ludwig, Albrecht Georg, Christoph und Wolf Ernst, Taler 1573, Stolberg. Nach links schreitender Hirsch, den rechten Vorderhuf erhoben, zwischen den Läufen eine Pflanze / Dreifach behelmtes sechsfeldiges Wappen. Friederich 269, Davenport 9860.
Dunkle Patina. Schön - sehr schön
1247 Christoph Friedrich und Jost Christian, 1/12 Taler 1737 nach dem Leipziger Fuß. Friederich 1776.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich

Tilsit, Stadt

1248 Bronzemedaille 1902, von Fehrmann. Zum 350-jährigen Jubiläum der Stadt Tilsit. 39,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Trier, Erzbistum

1249 Kuno II. von Falkenstein, Schilling o.J., Koblenz. Noss 96 ff.
Sehr schön
1250 Clemens Wenzel von Sachsen, Taler 1773, Koblenz. v. Schrötter 1241, Davenport 2836.
Patina. Fast vorzüglich / vorzüglich

Tübingen

1251 Neuzeit, Versilberte Bronzemedaille 1887, von Schiller. Auf den 100. Geburtstag des Heimatdichters Ludwig Uhland. 30,5 mm. Im bedruckten Originaletui.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Waldeck

1252 Georg Victor, Taler 1867 A. Jaeger 45, AKS 45.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Westfalen, Königreich

1253 Hieronymus Napoleon, 5 Franken 1813 C. Jaeger 42, AKS 32, Divo/Schramm 220, Friedberg 3519.
GOLD. Winziger Randfehler und Kratzer, fast vorzüglich

Württemberg

1254 Eberhard Ludwig, Taler 1694, Stuttgart. Davenport 7880, Klein/Raff 34.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1255 Eberhard Ludwig, Taler 1697, von Müller. Ebner 84, Davenport 7884. Mit Randschrift.
Fast vorzüglich
1256 Wilhelm I., Gulden 1850 und 1855. Jaeger 70, AKS 85. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1257 Wilhelm I., Taler 1859. Jaeger 83, Thun 439, AKS 77.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1258 Karl, Siegestaler 1871. Bayern und Preußen. 3 Stück.
Sehr schön bis vorzüglich +
1259 Lots, Kleinmünzen. 7 Stück.
Meist sehr schön und besser

Württemberg-Stuttgart, Stadt

1260 Versilberte Bronzemedaille 1840, von Heindel. Auf die 4. Säkularfeier der Erfindung der Buchdruckerkunst in Stuttgart. Brustbild von Gutenberg nach rechts / 6 Zeilen Schrift. Jehne 64 (Bronze, vergoldet). 27,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Würzburg, Bistum

1261 Georg Karl von Fechenbach, Taler 1795. Helmschrott 953, Davenport 2913.
Sehr schön

LOTS

Deutsche Münzen bis 1871

1262 Mittelalter, Meißner Groschen. 12 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1263 Mittelalter, Bayern. Pfennige. 8 Stück.
Fast sehr schön
1264 Mittelalter, Silbermünzen. 16 Stück.
Schön - sehr schön
1265 Mittelalter, Böhmische Mittelaltermünzen. 5 Stück.
Fast sehr schön
1266 Allgemein, Bayern. Gulden 1841 (Randfehler, ss), Frankfurt Taler 1860 (Randfehler, ss), Preußen Taler 1818 (s-ss), Ausbeutetaler 1844 (Gravur auf der Rückseite, ss), Siegestaler 1871 (ss+) und Sachsen Taler 1827 (starke Randfehler). 6 Stück. Teils mit Fehlern.
Kratzer, Randfehler, meist sehr schön
1267 Allgemein, Hessen. Doppelgulden 1847, Taler 1860, Mecklenburg-Schwerin Taler 1864, Oldenburg Taler 1866 und Sachsen Ausbeutetaler 1865. 5 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1268 Allgemein, Sachsen. 1/3 Taler 1853. Dazu einige Kleinmünzen. 13 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1269 Allgemein, Hessen-Homburg. Taler 1858. Darmstadt. Taler 1859. Kassel. Taler 1842, 1858. Württemberg. Taler 1861. Waldeck. Taler 1859 (2). 7 Stück.
Teilweise gereinigt. Sehr schön
1270 Allgemein, Frankfurt. Taler 1860, 1862 Schützenfest, 1863 Fürstentag. Bayern und Württemberg. Siegestaler. Baden. Taler 1861. Sachsen. Taler 1834. 7 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön
1271 Allgemein, Nürnberg. Silberpfennige. 100 Stück.
Sehr schön und besser
1272 Allgemein, Gulden, Doppelgulden, Taler, Doppeltaler. 11 Stück. Teils mit Fehlern.
Sehr schön
1273 Allgemein, Preußen, Sachsen, RDR. 6 Stück.
Alle Stücke bearbeitet. Schön - sehr schön, sehr schön
1274 Allgemein, Bayern, Preußen, Venedig. 6 Stück.
Alle Stücke bearbeitet. Schön - sehr schön, sehr schön
1275 Allgemein, Gulden, 1/2 Gulden und 1/6 Taler. 8 Stück.
Sehr schön
1276 Allgemein, Taler. 6 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1277 Allgemein, Altdeutsche Taler. 5 Stück.
1121 (Br.) Teils mit Fehlern. Schön / sehr schön
1278 Allgemein, Sachsen, Hessen, Preußen. Taler. Dazu: Preußen. 3 Mark 1910 und 8 Waldecker Kleinmünzen (scharf gereinigt). 13 Stück.
Alle Stücke mit Fehlern. Sehr schön
1279 Allgemein, Bayern, Preußen, Bamberg. 5 Stück.
Alle Stücke bearbeitet. Schön - sehr schön, sehr schön
1280 Allgemein, Silbermünzen. 4 Stück.
Sehr schön
1281 Allgemein, Salzburg. 1/2 Batzen. 30 Stück.
Schön - sehr schön
1282 Allgemein, 1 Gulden und 1/2 Gulden (6x). 7 Stück.
Sehr schön
1283 Allgemein, Taler (4x), Gulden und 1/2 Gulden. 6 Stück.
Kratzer, Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
1284 Allgemein, Silberkleinmünzen. Meist Schlesien. 12 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1285 Allgemein, Kupfermünzen. 21 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1286 Allgemein, Kleinmünzen. Köln, Münster, Bocholt usw. 9 Stück.
Meist sehr schön
1287 Allgemein, Herford. Hildegunde von Otgenbach. Pfennig (Prägeschwäche, s-ss), und weitere Silberkleinmünzen. 8 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1288 Allgemein, Kleinmünzen, u.a. 4 Mariengroschen 1700, Mariengroschen 1678. 18 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1289 Allgemein, Preußen, Sachsen, Medaille. 7 Stück.
Alle Stücke bearbeitet. Schön - sehr schön, sehr schön

Haus Habsburg

Haus Habsburg

1290 Erzherzog Sigmund, Etschkreuzer. 57 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1291 Maximilian I., 1/2 Batzen 1516, Wien oder Graz. Egg 15.
Sehr schön
1292 Maximilian II., Weißpfennig und Weißgroschen 1565, Kuttenberg. 2 Stück.
Fast sehr schön
1293 Maximilian II., Vierer o.J., Lienz. Egg 1.
Sehr schön
1294 Karl II., Erzherzog von Steiermark, 2 Kreuzer 1581, Klagenfurt. Dazu 7 x Kreuzer bis Leopold. 8 Stück.
Fast sehr schön
1295 Karl II., Erzherzog von Steiermark, 3 Kreuzer o.J. Dazu 3 Kreuzer weiterer Erzherzöge. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1296 Erzherzog Ferdinand II., Taler o.J., Hall. Davenport 8101.
Winzige Schrötlingsfehler, kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1297 Rudolf II., Weißgroschen 1580, Kuttenberg. Dazu Weißgroschen 1617, Prag.
Sehr schön
1298 Rudolf II., 3 Kreuzer 1592, Wien. MZA Seite 78.
Fast sehr schön
1299 Erzherzog Maximilian, Taler 1615, Hall. Davenport 3321, Voglhuber 122/8.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön +
1300 Stände von Böhmen und Mähren, Kipper 12 Kreuzer 1620, Olmütz. Münzmeister Balthasar Zwirner. Herinek 23.
Prägeschwäche, sehr schön
1301 Erzherzog Leopold V., 10 Kreuzer 1632, Hall. Brustbild / Wappen. Moser/Tursky 478.
Sehr schön
1302 Ferdinand II., 3 Kreuzer. 16 Stück
Fast sehr schön
1303 Ferdinand II., 3 Kreuzer-Stücke. 8 Stück
Sehr schön - vorzüglich
1304 Ferdinand III., Taler 1651, Wien. Herinek 387, Voglhuber 206/5, Davenport 3181.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
1305 Erzherzog Sigismund Franz, 3 Kreuzer 1663, Hall. Dazu weitere 3 Kreuzer-Stücke.
Sehr schön - vorzüglich
1306 Erzherzog Sigismund Franz, Taler 1665, Hall. Davenport 3370.
Rand und Felder bearbeitet, sehr schön
1307 Leopold I., Taler 1691, Kremnitz. Herinek 733, Davenport 3261.
Winzige Henkelspur (?), kleine Kratzer, sehr schön
1308 Leopold I., 15 Kreuzer 1694. Herinek 995.
Sehr schön
1309 Leopold I., 15 Kreuzer 1677 KB, Kremnitz. Herinek 1043.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
1310 Leopold I., Kreuzer 1660, Kuttenberg. Herinek 1744, Dietiker 846.
Prägeschwäche, sehr schön
1311 Leopold I., 3 Kreuzer 1659, Kuttenberg (gelocht, schön). Dazu weitere 3 Kreuzer-Stücke. 15 Stück.
Schön - vorzüglich
1312 Leopold I., 15 Kreuzer und 6 Kreuzer. 10 Stück.
Schön - sehr schön
1313 Leopold I., Silbermedaille 1700, unsigniert. Auf die Geburt des Erzherzogs Leopold. Großeltern, Eltern und der Prinz in Medaillons / Unter strahlender Sonne Adler auf Erdkugel. Slg. Montenuovo 1281, Slg. Julius 580. Mit Randschrift. 36,8 mm, 18,66 g.
Leichte Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1314 Josef I., 3 Kreuzer 1707, Kuttenberg. Herinek 209.
Vorzüglich +
1315 Josef I., Silbermünzen. 6 Stück.
Schön - sehr schön
1316 Ungarische Malkontenten, 10 Poltura 1705. Dazu Poltura 1705 KB. 2 Stück
Sehr schön - vorzüglich
1317 Karl VI., Taler 1736 KB, Kremnitz. Herinek 451, Voglhuber 260/4, Davenport 1062.
Sehr schön
1318 Karl VI., Silbermünzen. 9 Stück.
Schön - sehr schön
1319 Karl VI., Silbermedaille 1711, von Vestner. Auf die Krönung Karls VI. Brustbild nach rechts / Reichsapfel auf Kissen Bernheimer 16; Förschner 173; J. u. F. 675. Slg. Montenuovo 1361, Bernheimer 16, Förschner 173, J. u. F. 675. 32 mm, 14,69 g.
Sehr schön - vorzüglich
1320 Karl VI., Bronzemedaille 1716, von Vestner. Auf die Geburt des Kronprinzen Leopold. Brustbild der Kaiserin Elisabeth Christine nach rechts / Himmelskönigin in Wolken. Slg. Montenuovo 1449, Brockmann 379b. 44,5 mm
Einige Kratzer, auf der Rückseite, sehr schön
1321 Maria Theresia, Dukat 1765 KB, Kremnitz. Herinek 258, Friedberg 180.
GOLD. Kleine Randfehler, vorzüglich +
1322 Maria Theresia, Taler 1773 AS, Hall. Herinek 485, Davenport 1124.
Sehr schön - vorzüglich
1323 Maria Theresia, Taler 1748, Prag. Herinek 516, Davenport 1136.
Leicht gereinigt, sehr schön - vorzüglich
1324 Maria Theresia, Taler 1744 KB, Kremnitz. Herinek 568, Davenport 1128.
Winzige Kratzer, sehr schön
1325 Maria Theresia, Madonnentaler 1779 B, Kremnitz. Herinek 605, Davenport 1133.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1326 Maria Theresia, 1/4 Taler 1742, Hall. Herinek 744.
Schöne Patina. Vorderseite etwas rau, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1327 Maria Theresia, 30 Kreuzer 1775, Wien. Für Galizien. Dazu 15 Kreuzer 1744 und 3 Kreuzer 1779. Herinek 778, Eypeltauer 234.
Schön - sehr schön
1328 Maria Theresia, 1/2 Ducaton 1750, Brügge. Herinek 1905.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1329 Maria Theresia, 20 Kreuzer-Stücke. 8 Stück.
Schön - sehr schön
1330 Maria Theresia, Kupfermünzen. 8 Stück.
Meist sehr schön
1331 Maria Theresia, Kupfermünzen. 14 Stück.
Schön - sehr schön
1332 Maria Theresia, Silbermedaille 1780, von Würth. Auf die Verlegung der ungarischen Universität von Tyrnau nach Ofen. Die Brustbilder Maria Theresias und Josefs II. nebeneinander nach rechts / Ansicht des Universitätsgebäudes aus der Vogelperspektive. Slg. Montenuovo 2097. 49,45 mm, 43,66 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1333 Maria Theresia, Bronzemedaille 1872, von Duvivier. Auf die 100-Jahrfeier der Akademie in Brüssel. Büste Maria Theresias nach links / Schrift. Serfas 353, Slg. Julius 3270, Wurzbach 6046. 50,5 mm.
Vorzüglich +
1334 Franz I., Kreuzer 1756 KB, Kremnitz. Herinek 620.
Sehr schön - vorzüglich
1335 Franz I., Silbermedaille 1745, von M. Holtzhey. Auf die Kaiserkrönung zu Frankfurt am Main. Gekröntes Brustbild im Harnisch nach rechts / Krönungsszene, der kniende Kaiser empfängt die Krone aus den Händen der Erzbischöfe, links stehend die vier weltlichen Kurfürsten. Slg. Montenuovo 1765, Slg. Horsky 2786, Joseph/Fellner 781. 49 mm, 42,79 g.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1336 Josef II., Madonnentaler 1782 B, Kremnitz. Herinek 147, Davenport 1168.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1337 Josef II., 1/2 Soldo und Soldo 1788 K, Kremnitz. Für Görz. Herinek 476, 469. 2 Stück.
Fast vorzüglich, vorzüglich
1338 Leopold II., 6 Sols 1790 H, Günzburg. Für Luxemburg. Herinek 94.
Schöne Patina. Vorzüglich
1339 Leopold II., 20 Kreuzer 1791 B, Kremnitz. 10 Kreuzer 1788 A, 1791 A. Gröschel 1782 A. Soldo 1794 F, 1801 H. 2 Soldi 1799 S. 5 Soldi 1784 Mailand. 7 Kreuzer 1802 A. 2 Liards 1788, 1790, etc. 18 Stück.
Schön, sehr schön
1340 Franz II.(I.), Sovrano 1831 M, Mailand. Herinek 243, Friedberg 741c. In US Plastic-Holder PCGS MS63
GOLD. Prachtexemplar. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1341 Franz II.(I.), 1/2 Sovrano 1831 M, Mailand. Herinek 254, Friedberg 741d. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Prachtexemplar. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1342 Franz II.(I.), Taler 1818 B, Kremnitz. Herinek 310.
Sehr schön
1343 Franz II.(I.), 5 und 20 Kreuzer 1840 C und 1830 B, Prag und Kremnitz. Herinek 343, 793. 2 Stück.
Vorzüglich +
1344 Franz II.(I.), Kronentaler 1793 M, Mailand. Herinek 488, Davenport 1390.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1345 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1809. Für Tirol. Herinek 825.
Minimal justiert, fast vorzüglich
1346 Franz II.(I.), 7 Kreuzer 1802 A, Wien. Herinek 884.
Vorzüglich - Stempelglanz
1347 Franz II.(I.), 3 Kreuzer 1829 A, Wien. Herinek 994.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1348 Franz II.(I.), Cu 30 Kreuzer 1807 A, Wien. Herinek 1019.
Zaponiert. Vorzüglich - Stempelglanz
1349 Franz II.(I.), Kreuzer 1800 A, Wien. Herinek 1060.
Fast Stempelglanz
1350 Franz II.(I.), Kreuzer 1816 S, Schmöllnitz. Herinek 1090.
Fast Stempelglanz
1351 Franz II.(I.), 1/2 Kreuzer 1800 C, Prag. Herinek 1093.
Vorzüglich - Stempelglanz
1352 Franz II.(I.), 15 Soldi 1802 A. Sol 1795 Luxemburg. 2 Liards 1793. Kreuzer 1794 H, 1805 H. 20 Kreuzer 1809 Tirol, 1805 E, 1806 B, 1810 A, 1823 A, 1824 E, 1831 A, 1832 A, 1834 B. 3 Kreuzer 1821 B, 1832 A. 5 Kreuzer 1820 A. Taler 1834 A usw. 31 Stück.
Teils mit Fehlern. Schön / sehr schön / vorzüglich
1353 Franz II.(I.), 1/4 und 1/2 Kreuzer 1816 A, Wien. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
1354 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1832 A. U.a. Doppelgulden 1879 (starke Broschierspur) und einige Silbermünzen. 14 Stück. Teils mit Fehlern.
Vorzüglich, sehr schön
1355 Ferdinand I., 10 Kreuzer 1845 E. Herinek 314, Jaeger/Jaeckel 243.
Schöne Patina. Kleine Flecken, vorzüglich +
1356 Ferdinand I., 3 Kreuzer 1848 A. 2 Kreuzer 1848 A (f. St). Krajczar 1849 NB. 6 Kreuzer 1848 A, C. 10 Kreuzer 1839 C, 1846 B. 20 Kreuzer 1841 A, 1848 B, 1848 KB, etc. 12 Stück.
Fast Stempelglanz, vorzüglich, sehr schön
1357 Ferdinand I., Bronzemedaille 1844, von Lange. Widmung der Landwirtschaftlichen Gesellschaft der Steiermark zu deren 25jährigen Bestehen. Ansicht des erzherzoglichen Guts Brandhof bei Bruck an der Mur / Schrift. 49 mm.
Vorzüglich +
1358 Ferdinand I., Bronzemedaille 1846, von Lange. Auf die 10. Versammlung der deutschen Land- und Forstwirte in Graz. Landhaus, darunter das steirische Wappen / Sieben Zeilen Schrift im Kranz. Slg. Montenuovo 3300. 49 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1359 Italienische Revolution, 5 Lire 1848, Mailand. Herinek 3, Jaeger/Jaeckel 277.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1360 Italienische Revolution, 5 Lire 1848, Mailand. Herinek 3, Jaeger/Jaeckel 277.
Winziger Randfehler, sehr schön
1361 Italienische Revolution, 5 Lire 1848. Aufstand in Venedig. Herinek 9, Davenport 208, KM 85, Pagani 178.
Erstabschlag. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1362 Franz Joseph I., 20 Kronen 1898 KB. Herinek 359, Jaeger/Jaeckel 409, Friedberg 250.
GOLD. Winzige Randfehler und Kratzer, vorzüglich +
1363 Franz Joseph I., 10 Kronen 1912 KB. Herinek 412, Friedberg 252.
GOLD. Vorzüglich
1364 Franz Joseph I., Doppeltaler 1867 A. Herinek 418, Jaeger/Jaeckel 317, Thun 460.
Kleine Kratzer, vorzüglich +
1365 Franz Joseph I., Doppelgulden 1869 A. Herinek 497, Jaeger/Jaeckel 336 a.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1366 Franz Joseph I., Forint 1868 GYF, Karlsburg. Herinek 595.
Flecken, vorzüglich +
1367 Franz Joseph I., Forint 1888 KB, Kremnitz. Herinek 617.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, fast Stempelglanz
1368 Franz Joseph I., 1/4 Gulden 1859 V. Herinek 650, Jaeger/Jaeckel 327.
Sehr schön
1369 Franz Joseph I., 1/4 Gulden 1868 A. Herinek 659.
Schöne Patina. Winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
1370 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1868 KB. Herinek 695, Jaeger/Jaeckel 351 a.
Vorzüglich - Stempelglanz
1371 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1870. Herinek 699.
Vorzüglich
1372 Franz Joseph I., 6 Kreuzer 1849 A, Wien. Herinek 754.
Stempelglanz
1373 Franz Joseph I., 5 Kronen 1908. Auf das 60jährige Regierungsjubiläum. Herinek 771, Jaeger/Jaeckel 397.
Prachtexemplar. Winzige Kratzer, Stempelglanz
1374 Franz Joseph I., Gulden 1854. Hochzeit. Herinek 823, Jaeger/Jaeckel 299.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1375 Franz Joseph I., Gulden 1854 A. Vermählung. Doppelgulden 1879 Silberhochzeit. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
1376 Franz Joseph I., Doppelgulden 1879. Silberhochzeit. Herinek 824, Jaeger/Jaeckel 369.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1377 Franz Joseph I., 5 Centesimi 1852 V. Herinek 838.
Winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
1378 Franz Joseph I., Centesimo 1849 M. Herinek 844.
Kleiner Fleck, vorzüglich
1379 Franz Joseph I., Soldo 1862 A, Wien. Für Lombardei-Venetien. Herinek 849.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1380 Franz Joseph I., Soldo 1862 B, Kremnitz. Für Lombardei-Venetien. Herinek 850.
Vorzüglich - Stempelglanz
1381 Franz Joseph I., 2 Kreuzer 1851 B, Kremnitz. Herinek 861.
Zaponiert, fast Stempelglanz
1382 Franz Joseph I., Kreuzer 1851 G, Nagybanya. Herinek 869.
Vorzüglich +
1383 Franz Joseph I., 4 Kreuzer 1861 A, Wien. Herinek 881.
Vorzüglich - Stempelglanz
1384 Franz Joseph I., Krajczar 1848. Herinek 894.
Vorzüglich - Stempelglanz
1385 Franz Joseph I., Kreuzer 1863 E. Herinek 910. In US Plastic-Holder NGC XF45BN. 'Princeps Collection'
Sehr schön - vorzüglich
1386 Franz Joseph I., Krajczar 1887 KB, Kremnitz. Herinek 933.
Fast Stempelglanz
1387 Franz Joseph I., 5/10 Kreuzer 1858 B, Kremnitz. Herinek 944.
Fast Stempelglanz
1388 Franz Joseph I., 1, 3, 6 Krajczar 1848 und 1849. 3 Stück.
Fast vorzüglich
1389 Franz Joseph I., 1/4 Kreuzer und 1 Kreuzer 1851 A, Wien. 2 Stück.
Prachtexemplare. Fast Stempelglanz
1390 Franz Joseph I., 10 und 20 Kreuzer 1853 A und 1852 A, Wien. 2 Stück.
Vorzüglich
1391 Franz Joseph I., 1850705220 1868 KB. 5/10 Kreuzer 1891 (fast St). 3 Kreuzer 1851 B (fast vz). 10 Krajczar 1868 KB, 1870 KB. 20 Krajczar 1868 GYF, 1869 GYF, 1870 GYF, etc. 31 Stück.
Schön bis fast Stempelglanz
1392 Franz Joseph I., Doppelgulden 1880. Auf das Erste Österreichische Bundesschießen in Wien. Davenport 32.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1393 Franz Joseph I., Große Zinnmedaille 1849, von Broggi. Brustbild nach rechts / Schrift. 75 mm.
Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich +
1394 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1853, von Cesar. Auf Maximilian Carl Graf O'Donell, Flügeladjutant des Kaisers. Widmung der Stadt Rovigo anlässlich der Rettung des Kaisers bei dem Attentat des ungarischen Schneidergesellen Libeny. Brustbild des Grafen nach links / Schrift und Lorbeerkranz über Stadtwappen und zwei Flussgötter. 67 mm.
Fast Stempelglanz
1395 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1869, von Tautenhayn. Auf die Ankunft Franz Josephs von Österreich zur Einweihung des Suez-Kanals. Stempel von Tautenhayn. Brustbild nach rechts / Auf einer Sphinx sitzende Frau, daneben Pyramiden und Schiff. Slg. Montenuovo 2735. 71 mm. In Etui. (späterer Abschlag).
Vorzüglich
1396 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1877, von Scharff. Auf den Wiener Bürgermeister und Kunstsammler Dr. Kajetan Freiherr von Felder (*1814, +1894). Brustbild nach rechts / Genius zwischen sitzender Pallas Athene mit Schild und personifizierter Wissenschaft mit brennender Fackel, neben dieser Statue der Isis. 64,5 mm.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
1397 Franz Joseph I., Aluminiummedaille 1893. Auf die Tiroler Landesausstellung in Innsbruck. 38,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1398 Franz Joseph I., Bronzeplakette 1893, von Scharff. Auf Anna von Ernst, Gemahlin von Oberbergrat und Numismatiker Karl Ritter von Ernst, anlässlich ihrer Silbernen Hochzeit, Widmung von Anton Scharff für seinen Freund. Brustbild Annas nach links / Rosenzweig zwischen Schrift. 30 x 40 mm.
Vorzüglich
1399 Franz Joseph I., Vergoldete Bronzemedaille 1894. Auf die Landesausstellung in Lemberg. 33,5 mm.
Vorzüglich
1400 Franz Joseph I., Silbermedaille 1896, unsigniert. Auf die Tausendjahrfeier der Stadt Nitra (Slowakei). Denkmal / Wappen. 29 mm, 13,81 g.
Vorzüglich +
1401 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1898. Erinnerung der österreichischen Sozialdemokraten an die Freiheitskämpfer von 1848. Straßenkampf vom 13. März / Jahreszahl 1848 in Kranz. 50 mm.
Winziger Fleck, vorzüglich
1402 Franz Joseph I., Klippenförmige Silbermedaille 1900, von Schwerdtner. Auf das Kaiserjubiläumsfest und Freischießen in Perg. Hauser 5255. 28 x 28 mm, 8,98 g.
Mattiert. Schöne Patina. Vorzüglich
1403 Franz Joseph I., Bronzeplakette 1902, von Scharff. Auf das 25jährige Firmenjubiläum der Brauerei Dreher. Brustbild nach links / Daten zur Produktionssteigerung. 36,5 x 45,5 mm.
Vorzüglich +
1404 Franz Joseph I., Silbermedaille 1903. Auf die Enthüllung des Denkmals an der Pontlazbrücke bei Landeck, zur Erinnerung an den 200. Jahrestag des Sieges des Oberinntaler Landsturms. Brustbild Franz Josefs in Uniform und im Mantel nach rechts / Adler mit Fahne auf Felsen. Hauser 2569. 45 mm, 31,13 g.
Vorzüglich
1405 Franz Joseph I., Tragbare vergoldete Medaille 1907. Auf die Amerikareise des Wiener Männergesangvereins. Freiheitsstatue / Wappen. 24 x 30 mm.
Originalöse, vorzüglich
1406 Franz Joseph I., Einseitige Bronzeplakette 1907, von Hartig und Pittner. Auf die Einführung des Allgemeinen Wahlrechtes in Österreich. 43 x 69 mm.
Vorzüglich
1407 Franz Joseph I., Vergoldete Bronzemedaille 1910. Auf die Internationale Jagdausstellung in Wien. 29,5 mm.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1408 Franz Joseph I., Bronzeplakette 1916, von Weinberger. Ansicht des Wiener Tores in Hainburg. 35,5 x 45,5 mm.
Vorzüglich
1409 Franz Joseph I., Silbermedaille o.J., von Lauer, verliehen vom Klub deutscher, österreichischer und ungarischer Geflügelzüchter. Verschiedene Taubenrassen in einem Hof / Deutsches, österreichisches und ungarisches Wappen über einer Zeile Schrift, darunter leere Kartusche für Gravur. 40,5 mm, 25,61 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1410 Lots, 1/4 Lira 1823, Centesimo 1852, Soldo 1862 B, 5/10 Soldo 1862 B, 3 Centesimi 1822 V, 1852 M und 5 Centesimi 1822. 7 Stück.
Sehr schön und besser
1411 Lots, Feinsilbertaler 1868 (stärker bearbeitet, f.ss), Silbermünzen (5x) und Kupferkleinmünzen (18x). 24 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1412 Lots, Silbermünzen. 20 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1413 Lots, Silber- und Kupferkleinmünzen. 13 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1414 Lots, Kupfermünzen. 16 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1415 Lots, Silbermünzen. 10 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1416 Lots, Silbermünzen. 5 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1417 Lots, Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1418 Lots, Silberkleinmünzen. 9 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1419 Lots, Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1420 Lots, Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1421 Lots, Silberkleinmünzen und Nachtschilling 1934. 7 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön - fast Stempelglanz
1422 Lots, Silbermünzen. 9 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1423 Lots, 20 Kreuzer-Stücke. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1424 Lots, Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1425 Lots, Silbermünzen. 8 Stück.
Schön - sehr schön
1426 Lots, Silbermünzen. 17 Stück.
Teils mit Fehlern. Schön - sehr schön

Österreich

1427 Erste Republik, 5 Groschen 1937. Jaeger/Jäckel 426.
Fast Stempelglanz
1428 Erste Republik, Schilling 1932. Jaeger/Jäckel 429.
Vorzüglich
1429 Erste Republik, 25 Schilling 1931. Jaeger/Jäckel 436, Friedberg 521.
GOLD. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1430 Erste Republik, 5 Schilling 1936. Jaeger/Jäckel 445.
Vorzüglich - Stempelglanz
1431 Erste Republik, 2 Schilling 1927 - 1937. Komplette Serie. 10 Stück. Teilweise kleine Flecken.
Fast vorzüglich / vorzüglich und besser
1432 Erste Republik, 2 Schilling 1928 - 1937. Kompletter Satz. 10 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1433 Erste Republik, Groschen 1931. Nachtschilling 1934, 5 Schilling 1935 Madonna, etc. 24 Stück.
Sehr schön bis vorzüglich - Stempelglanz
1434 Erste Republik, Kleinmünzen 1934 - 1947. 4 Stück.
Leichten Korrosionsspuren (1x), sonst vorzüglich - Stempelglanz und besser
1435 Erste Republik, 5 Schilling 1935. Silbermünzen. 9 Stück.
Sehr schön bis Polierte Platte
1436 Zweite Republik nach 1945, 25 Schilling 1966. Silbermünzen. 10 Stück.
Vorzüglich bis Polierte Platte

Salzburg, Erzbistum

1437 Heinrich V. 2. Regierung, Pfennig. 1,09 g. Hahn 99c.
Prachtexemplar. Vorzüglich
1438 Leonhard von Keutschach, Sammleranfertigung des 'Rübentalers' 1504. Probszt vergl. 82.
Sehr schön
1439 Paris von Lodron, Taler 1626. Probszt 1200, Davenport 3504, Zöttl 1477.
Leichte Kratzer am Rand, fast vorzüglich
1440 Paris von Lodron, Taler 1627. Probszt 1201, Davenport 3504, Zöttl 1478.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, fast vorzüglich
1441 Paris von Lodron, Taler 1638. Probszt 1217, Davenport 3504, Zöttl 1489.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich +
1442 Paris von Lodron, Taler 1639. Probszt 1218, Davenport 3504, Zöttl 1490.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1443 Guidobald von Thun und Hohenstein, Taler 1655. Probszt 1472, Davenport 3505, Zöttl 1793.
Schöne Patina. Tuscheziffer, vorzüglich
1444 Guidobald von Thun und Hohenstein, Taler 1663. Probszt 1480, Davenport 3505, Zöttl 1801.
Kratzer am Rand, Stempelfehler, sehr schön +
1445 Max Gandolph Graf Kuenburg, Taler 1677. Probszt 1660, Davenport 3508, Zöttl 2000.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
1446 Johann Ernst von Thun und Hohenstein, Taler 1693. Probszt 1799, Davenport 3510, Zöttl 2165.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1447 Johann Ernst von Thun und Hohenstein, Taler 1696. Probszt 1802, Davenport 3510, Zöttl 2168.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1448 Johann Ernst von Thun und Hohenstein, Taler 1698. Jahreszahl aus 1697 im Stempel geändert. Probszt 1804, Davenport 3510, Zöttl 2170.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1449 Johann Ernst von Thun und Hohenstein, Taler 1699. Jahreszahl aus 1697 und 1698 im Stempel geändert. Probszt 1805, Davenport 3510, Zöttl 2171.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1450 Johann Ernst von Thun und Hohenstein, Taler 1700. Probszt 1806, Davenport 3510, Zöttl 2172.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1451 Johann Ernst von Thun und Hohenstein, Taler 1701. Jahreszahl im Stempel aus 1700 geändert. Probszt 1807, Davenport 1234, Zöttl 2173.
Schöne Patina. Leichte Schrötlingsfehler, vorzüglich +
1452 Sigismund von Schrattenbach, Dukat 1753. Friedberg 876, Zöttl 2903.
GOLD. Fast Stempelglanz
1453 Hieronymus Graf Colloredo, Taler 1786. Probszt 2439, Davenport 1263.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Literatur

Griechen

1454 Jurukova, Jordanka, Griechisches Münzwerk. Die Münzprägung von Deultum in: Schriften zur Geschichte und Kultur der Antike. Akademie der Wissenschaften der DDR. Berlin 1973. 169 Seiten und 32 Tafeln in 2 Bänden.
Halbleinen. Gebraucht

Ausland

1455 Castelin, Karel O., Grossus Pragensis. Der Prager Groschen und seine Teilstücke 1300-1547. Erweiterte Ausgabe der gleichnamigen Studie aus: Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Denkmalpflege 16 / 17 (1967), S. 665-714. 2. Auflage, Braunschweig 1973. 95 Seiten. Textabbildungen.
Leinen. Gebraucht
1456 Kazimierz, Wladislaw, Numismatyka Krajowa. Nachdruck des Originals von 1839. 128 Seiten, 65 Tafeln.
Halbleder mit Golddruck. Neuwertig
1457 Schaendlinger, Anton Cornelius, Osmanische Numismatik. Von den Anfängen des Osmanischen Reiches bis zu seiner Auflösung 1922. (Handbücher der Mittelasiatischen Numismatik, Bd. 3). Braunschweig 1973. 180 Seiten. 16 Tafeln.
Halbleinen. Gebraucht

Deutschland

1458 Arnold, Paul / Quellmalz, Werner, Sächsisch-thüringische Bergbaugepräge. Leipzig 1978. 240 Seiten. Textabbildungen Tab. 9 Karten.
Leinen. Gebraucht
1459 Buck, Lienhard, Die Münzen des Kurfürstentums Sachsen 1763-1806. 304 Seiten. Textabbildungen. Berlin 1981.
Gebraucht
1460 Erbstein, Richard Julius / Erbstein, Heinrich Albe, Erörterungen auf dem Gebiete der sächsischen Münz- und Medaillen-Geschichte bei Verzeichnung der Hofrath Engelhardt'schen Sammlung. Nachdruck 1976. 378 Seiten. 3 Tafeln. Handschriftliche Einträge.
Halbleinen. Gebraucht
1461 Förschner, Gisela, Deutsche Münzen, Mittelalter bis Neuzeit der münzprägenden Stände von Aachen bis Augsburg. Bd. 1. (mehr nicht erschienen). Melsungen 1984. 283 Seiten. Textabbildungen.
Kunstleder. Gebraucht
1462 Friedensburg, Ferdinand, Schlesiens Münzgeschichte im Mittelalter. Teil I-II. Breslau 1887- 1888/1904. 112/322/70 Seiten. Nachdruck 1982.
Blaues Halbleinen. Gebraucht
1463 Friedensburg, Ferdinand / Seger, Hans, j Schlesiens Münzen und Medaillen der neueren Zeit. Breslau 1901. 104 Seiten. 50 Tafeln. Nachdruck (Kopie).
Moderne Bindung, einige Seiten lose, stark beschädigt
1464 Gaedechens, Otto Christian / Gaedechens, Cipriano, Hamburgische Münzen und Medaillen. Hrsg. von einem Ausschusse des Vereins für Hamburgische Geschichte. 3 Bände. Hamburg 1843-1876. 339/358/229 Seiten. Nachdruck Leipzig 1970. Textabbildungen.
Leinen. Gebraucht
1465 Haupt, Walther, Sächsische Münzkunde. Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege, Beiheft 10. Text- und Tafelband. Berlin 1974. 301 Seiten, 141 Tafeln.
Leinen. Gebraucht
1466 Jesse, Wilhelm, Der Wendische Münzverein. Lübeck 1928. 322 Seiten und Tafeln. Nachdruck Braunschweig Oktober 1967.
Blaues Leinen
1467 Keilitz, Claus, Die sächsischen Münzen 15900-1547. 1. Auflage 2002. 269 Seiten, Textabbildungen.
Gebraucht
1468 Kennepohl, Karl, Die Hammer Münzen. SD aus: 700 Jahre Stadt Hamm (Westf.). Festschrift zur Erinnerung an das 700-jährige Jubiläum der Stadt. Hrsg. vom Magistrat. Hamm 1927. 26 Seiten. 4 Tafeln.
Broschiert. Stark beschädigt
1469 Klotzsch, Versuch einer kur-sächsischen Münzgeschichte. Chemnitz 1780, Nachdruck Leipzig 1977. 400 + 960 Seiten + Register. 2 Bände.
Blaues Leinen. Leicht gebraucht
1470 Koppe, Lothar, Die sächsisch-ernestinischen Münzen 1551 bis 1573. Mitarbeit: Gunter Walde. Regenstauf 2004. 256 Seiten. Textabbildungen.
Kartoniert. Gebraucht
1471 Krug, Gerhard, Die meißnisch-sächsischen Groschen 1338 bis 1500. (Veröffentlichungen des Landesmuseums für Vorgeschichte Dresden, Bd. 13). Berlin 1974. 216 Seiten. 65 Tafeln.
Leinen. Gebraucht
1472 Noss, Alfred, Die Münzen von Jülich, Kleve, Berg und Mörs. Band I: Die Münzen von Jülich, Mörs und Alpen. München 1927. 163 Seiten. 12 Tafeln.
Halbleinen. Gebraucht
1473 Noss, Alfred, Die Münzen von Jülich, Kleve, Berg und Mörs. Band III: Die Münzen von Berg und Jülich-Berg, Band II. München 1929. 332 Seiten. 22 Tafeln. Doppelseitige gute Kopie.
Halbleder. Gebraucht
1474 Noss, Alfred, Die Münzen von Jülich, Kleve, Berg und Mörs. Band II: Die Münzen von Berg und Jülich-Berg, Band I. München 1929. 298 Seiten. 17 Tafeln. Gute doppelseitige Kopie.
Kunstleder. Stärker gebraucht
1475 Noss, Alfred, Die Münzen von Jülich, Kleve, Berg und Mörs. Band IV: Die Münzen der Grafen und Herzöge von Kleve. München 1931. 271 Seiten. 18 Tafeln.
Halbleinen. Rücken beschädigt, stärker gebraucht
1476 Posern-Klett, Carl Friedrich v., Münzstätten und Münzen der Städte und geistlichen Stifter Sachsens im Mittelalter. (Sachsens Münzen im Mittelalter, Theil 1). Leipzig 1846. 386 Seiten. 46 Tafeln. Nachdruck Leipzig 1970.
Leinen. Gebraucht
1477 Schnee, Gernot, Sächsische Taler 1500-1800 und Abschläge von Talerstempeln in Gold und Silber (Dukaten, Mehrfach-Taler, Halbtaler). Frankfurt/M. 1982. 476 Seiten. Textabbildungen.
Leinen. Gebraucht
1478 Schrötter, Friedrich v., Die Münzen Friedrich Wilhelms des Großen Kurfürsten und Friedrichs III. von Brandenburg auf Grundlage der Sammlung des Kgl. Münzkabinetts. Berlin 1913. 311 Seiten. 53 Tafeln. Nachdruck Bielefeld 1978.
Leinen. Gebraucht
1479 Schrötter, Friedrich v., Das preußische Münzwesen im 18. Jahrhundert. Beschreibender Teil, Heft 1: Die Münzen aus der Zeit der Könige Friedrich I. und Friedrich Wilhelm I. (1701- 1740). Berlin 1902. 113 Seiten. 19 Tafeln. Nachdruck Bielefeld 1978.
Leinen. Gebraucht
1480 Schrötter, Friedrich v., Das preußische Münzwesen im 18. Jahrhundert. Die Münzen aus der Zeit des Königs Friedrichs II. des Großen, der Könige Friedrich Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm III. bis zum Jahre 1806. Berlin 1902-13. 159/29 Seiten. 36 Tafeln. Nachdruck Münster 1968.
Leinen. Gebraucht
1481 Slg. Saurma-Jeltsch, Hugo Frh. v., Die Saurmasche Münzsammlung deutscher, schweizer und polnischer Gepräge von etwa dem Beginn der Groschenzeit bis zur Kipperperiode. (Gesellschaft für Internat. Geldgeschichte, Schriftenreihe Nr. 3). Berlin 1892. 151 Seiten. 104 Tafeln. Nachdruck o.J.
Halbleinen. Einige Seiten Lose, stärker gebraucht
1482 Tentzel, Wilhelm Ernst, Saxonia Numismatica oder Medaillen-Cabinet von Gedächtnis-Müntzen und Schau- Pfennigen, welche die Durchlauchtigsten Chur- und Fürsten zu Sachsen Ernestinischer Hauptlinie prägen und verfertigen lassen. Nur albertinische Linie. Dresden 1705-1713. Nachdruck Berlin 1982.
Gebraucht

Münzen des Deutschen Kaiserreichs

Kleinmünzen

1483 20 Pfennig 1873 A,D, 1874 A. 1 Mark 1876 C, 1887 A. Jaeger 5, 9. 5 Stück.
Vorzüglich - vorzüglich und vorzüglich +
1484 50 Pfennig 1877 B. Jaeger 8. Dazu: 1 Mark 1908 D (Rf., vz+). 2 Stück.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1485 1 Mark 1875 C. Jaeger 9.
Vorzüglich - Stempelglanz
1486 1 Mark 1893 D. Jaeger 17.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1487 1 Mark 1896 A. Jaeger 17.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1488 1 Mark 1896 D. Jaeger 17.
Schöne Patina. Stempelglanz
1489 1 Mark 1899 A. Jaeger 17.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1490 1 Mark 1900 A. Jaeger 17.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1491 1 Mark 1901 D. Jaeger 17.
Stempelglanz
1492 1 Mark 1903 J. Jaeger 17. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne dunkle Patina. Fast Stempelglanz
1493 1 Mark 1904 F. Jaeger 17.
Stempelglanz
1494 20 Pfennig 1887 F. Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 287, Los 2031 (Polierte Platte).
Prachtexemplar. Erstabschlag. Stempelglanz
1495 20 Pfennig 1887 J. Kleinmünzen. 15 Stück.
Schön, sehr schön
1496 1 Mark 1892 F, 1896 E,G, 1913 F,G. 25 Pfennig 1909 G, 1910 E,G,J (die 25 Pfennig-Stücke vz-stgl). 4 Pfennig 1932 E. 10 Pfennig 1948 F. 11 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Anhalt

1497 Friedrich I., 2 Mark 1876 A. Jaeger 19.
Feine Patina. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
1498 Friedrich II., 5 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 25.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1499 Friedrich II., 5 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 25.
Scharf gereinigt, sehr schön - vorzüglich

Baden

1500 Friedrich I., 2 Mark 1899 G. Jaeger 28.
Sehr schön - vorzüglich
1501 Friedrich I., 5 Mark 1893 G. Jaeger 29.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1502 Friedrich I., 2 Mark 1907 G. Jaeger 32.
Winzige Kratzer, Stempelglanz
1503 Friedrich I., 2 Mark 1907. Auf seinen Tod. Jaeger 36.
Prachtexemplar. Herrliche Patina. Stempelglanz
1504 Friedrich I., 10 Mark 1897 G. Jaeger 188.
GOLD. Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1505 Friedrich II., 2 Mark 1913 G. Jaeger 38. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1506 Friedrich II., 3 Mark 1915 G. Jaeger 39.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Bayern

1507 Ludwig II., 2 Mark 1876 D. Jaeger 41.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1508 Ludwig II., 2 Mark 1876 D. Jaeger 41. Dazu: Hamburg. 2 Mark 1914 (vz) und Württemberg. 2 Mark 1914 (vz). 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
1509 Ludwig II., 5 Mark 1874 D. Jaeger 42.
Vorzüglich
1510 Ludwig II., 5 Mark 1876 D. Jaeger 42.
Unregelmäßige Patina. Vorzüglich +
1511 Ludwig II., 5 Mark 1876 D. Jaeger 42.
Vorzüglich
1512 Ludwig II., 20 Mark 1873 D. Jaeger 194.
GOLD. Sehr schön
1513 Otto, 5 Mark 1888 D. Jaeger 44.
Leicht gereinigt, sehr schön
1514 Otto, 2 Mark 1913 D. Jaeger 45.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1515 Otto, 5 Mark 1898 D. Jaeger 46.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1516 Otto, 5 Mark 1904 D. Jaeger 46.
Winziger Kratzer, vorzüglich
1517 Otto, 3 Mark 1912 D. Jaeger 47.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1518 Otto, 10 Mark 1893 D. Jaeger 199.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
1519 Otto, 10 Mark 1905 D. Jaeger 201.
GOLD. Vorzüglich
1520 Luitpold, 3 Mark 1911 D. Jaeger 49.
Minimal berieben, Polierte Platte
1521 Luitpold, 5 Mark 1911 D. Jaeger 50.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1522 Ludwig III., 3 Mark 1914 D. Jaeger 52.
Schöne Patina. Stempelglanz
1523 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Braunschweig

1524 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Regierungsantritt. Jaeger 57.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1525 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Jaeger 57.
Winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
1526 Ernst August, 5 Mark 1915 A. Jaeger 58.
Stärker berieben, sehr schön +

Bremen

1527 2 Mark 1904 J. Jaeger 59. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1528 2 Mark 1904 J. Jaeger 59.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich +
1529 2 Mark 1904 J. Jaeger 59.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1530 2 Mark 1904 J. Jaeger 59.
Vorzüglich +
1531 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Kleine Randfehler, sehr schön +
1532 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Feine Patina. Winziger Randfehler, fast vorzüglich

Hamburg

1533 5 Mark 1875 J. Jaeger 62.
Vorzüglich
1534 2 Mark 1903 J. Jaeger 63.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1535 2 Mark 1904 J. Jaeger 63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1536 2 Mark 1907 J. Jaeger 63. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Erstabschlag. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1537 20 Mark 1878 J. Jaeger 210.
GOLD. Sehr schön +
1538 10 Mark 1906 J. Jaeger 211.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Hessen

1539 Ludwig III., 5 Mark 1875 H. Jaeger 67.
Fast vorzüglich
1540 Ludwig III., 5 Mark 1876 H. Jaeger 67.
Etwas berieben, vorzüglich
1541 Ludwig IV., 2 Mark 1891 A. Jaeger 70.
Sehr schön
1542 Ernst Ludwig, 2 und 5 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 74, 75. 2 Stück.
Etwas geputzt, vorzüglich
1543 Ernst Ludwig, 2 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 74.
Vorzüglich - Stempelglanz
1544 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 75. In US Plastic-Holder PCGS PR63.
Schöne Patina. Vorderseite mattiert. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1545 Ernst Ludwig, 3 Mark 1910 A. Jaeger 76.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, Polierte Platte
1546 Ernst Ludwig, 3 Mark 1910 A. Jaeger 76.
Winziger Randfehler, vorzüglich +

Lippe

1547 Leopold IV., 2 Mark 1906 A. Jaeger 78. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1548 Leopold IV., 2 Mark 1906 A. Jaeger 78.
Feine Patina. Leichter Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1549 Leopold IV., 2 Mark 1906 A. Jaeger 78.
Fast vorzüglich
1550 Leopold IV., 3 Mark 1913 A. Jaeger 79. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1551 Leopold IV., 3 Mark 1913 A. Jaeger 79.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich

Lübeck

1552 3 Mark 1912 A. Jaeger 82.
Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich +
1553 5 Mark 1907 A. Jaeger 83.
Winzige Randfehler, vorzüglich +

Mecklenburg-Schwerin

1554 Friedrich Franz IV., 2 Mark 1904. Hochzeit. Jaeger 86.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1555 Friedrich Franz IV., 5 Mark 1904 A. Hochzeit. Jaeger 87.
Randfehler, Vorderseite berieben, sehr schön - vorzüglich
1556 Friedrich Franz IV., 3 Mark 1915 A. 100-Jahrfeier. Jaeger 88. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz / Stempelglanz

Mecklenburg-Strelitz

1557 Friedrich Wilhelm, 2 Mark 1877 A. Jaeger 90.
Kleine Kratzer, fast sehr schön

Oldenburg

1558 Nicolaus Friedrich Peter, 2 Mark 1891 A. Jaeger 93.
Vorzüglich - Stempelglanz
1559 Friedrich August, 2 Mark 1900 A. Jaeger 94.
Kleine Kratzer, sehr schön
1560 Friedrich August, 2 Mark 1900 A. Jaeger 94.
Sehr schön
1561 Friedrich August, 2 Mark 1901 A. Jaeger 94.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1562 Friedrich August, 5 Mark 1900 A. Jaeger 95.
Kleine Kratzer, sehr schön

Preußen

1563 Wilhelm I., 10 Mark 1873 A. Jaeger 242.
GOLD. Sehr schön +
1564 Wilhelm I., 20 Mark 1873 C. Jaeger 243.
GOLD. Sehr schön
1565 Wilhelm I., 5 Mark 1877 C. Jaeger 244.
GOLD. Minimal berieben, fast vorzüglich
1566 Wilhelm I., 5 Mark 1877 C. Jaeger 244.
GOLD. Sehr schön +
1567 Wilhelm I., 5 Mark 1877 C. Jaeger 244.
GOLD. Sehr schön
1568 Wilhelm I., 10 Mark 1877 C. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön
1569 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1570 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1571 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich +
1572 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Gereinigt, winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1573 Friedrich III., 20 Mark 1888 A. Jaeger 248.
GOLD. Vorzüglich
1574 Wilhelm II., 2 Mark 1899 A. Jaeger 102.
Fast Stempelglanz
1575 Wilhelm II., 2 Mark 1900 A. Jaeger 102.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1576 Wilhelm II., 2 Mark 1907 A. Jaeger 102. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Fast Stempelglanz
1577 Wilhelm II., 3 Mark 1908 A. Jaeger 103.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winzige Kontakte, Polierte Platte
1578 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Vorzüglich - Stempelglanz
1579 Wilhelm II., 3 Mark 1910. Universität Berlin. 3 Mark 1911. Universität Breslau. Jaeger 107, 108. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz und berieben, Polierte Platte
1580 Wilhelm II., 3 Mark 1910 A. Universität Berlin. Jaeger 107.
Prachtexemplar.Polierte Platte
1581 Wilhelm II., 3 Mark 1910 A. Universität Berlin. Jaeger 107.
Fast Stempelglanz
1582 Wilhelm II., 3 Mark 1911. Universität Breslau. Jaeger 108.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1583 Wilhelm II., 2 Mark 1913. Befreiungskrieg. Jaeger 109.
Kleine Kratzer, Polierte Platte
1584 Wilhelm II., 5 Mark 1913 A. Jaeger 114. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1585 Wilhelm II., 20 Mark 1892 A. Jaeger 252 A. In US Plastic-Holder PCGS PR63CAM.
GOLD. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1586 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Kaiser in Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Vorzüglich +

Reuss, ältere Linie

1587 Heinrich XXII., 2 Mark 1892 A. Jaeger 117.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, leicht berieben, Polierte Platte
1588 Heinrich XXII., 2 Mark 1899 A. Jaeger 118.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, minimal berieben, Polierte Platte
1589 Heinrich XXII., 2 Mark 1899 A. Jaeger 118.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1590 Heinrich XXII., 2 Mark 1901 A. Jaeger 118.
Vorzüglich
1591 Heinrich XXIV., 3 Mark 1909 A. Jaeger 119.
Vorzüglich +

Reuss, jüngere Linie

1592 Heinrich XIV., 2 Mark 1884 A. Jaeger 120.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1593 Heinrich XIV., 2 Mark 1884 A. Jaeger 120.
Sehr schön - vorzüglich

Sachsen

1594 Johann, 10 Mark 1873 E. Jaeger 257.
GOLD. Vorzüglich +
1595 Johann, 10 Mark 1873 E. Jaeger 257.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1596 Johann, 10 Mark 1873 E. Jaeger 257.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1597 Johann, 20 Mark 1872 E. Jaeger 258.
GOLD. Fast Stempelglanz
1598 Albert, 2 Mark 1899 E. Jaeger 124. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Erstabschlag. Fast Stempelglanz
1599 Albert, 2 Mark 1902 E. Auf den Tod. Jaeger 127.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1600 Albert, 10 Mark 1898 E. Jaeger 263.
GOLD. Vorzüglich
1601 Georg, 5 Mark 1904 E. Jaeger 130.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1602 Georg, 2 Mark 1904 E. Auf den Tod. Jaeger 132.
Schöne Patina. Rückseite minimal berieben, vorzüglich - Stempelglanz
1603 Georg, 2 Mark 1904 E. Auf den Tod. Jaeger 132.
Kleiner Fleck, vorzüglich +
1604 Georg, 20 Mark 1903 E. Jaeger 266. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1605 Friedrich August III., 2 Mark 1905 E. Jaeger 134. In US Plastic-Holder PCGS PR65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte
1606 Friedrich August III., 2 Mark 1912 E. Jaeger 134.
Minimal berieben, vorzüglich +
1607 Friedrich August III., 5 Mark 1908 E. Jaeger 136.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1608 Friedrich August III., 3 Mark 1913. Völkerschlachtdenkmal. Jaeger 140.
Leichte Kratzer, Polierte Platte

Sachsen-Meiningen

1609 Georg II., 2 Mark 1902 D. Kurzer Bart. Jaeger 151 b.
Vorzüglich +
1610 Georg II., 3 Mark 1908 D. Jaeger 152.
Sehr schön +
1611 Georg II., 5 Mark 1908 D. Jaeger 153 b.
Sehr schön
1612 Georg II., 3 Mark 1915. Auf seinen Tod. Jaeger 155.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Sachsen-Weimar-Eisenach

1613 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1903 A. Hochzeit. Jaeger 159.
Fleck auf der Vorderseite, Polierte Platte
1614 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Vorzüglich +
1615 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1616 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915. Jahrhundertfeier. Jaeger 163.
Fast vorzüglich
1617 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 163. In US Plastic-Holder PCGS PR64.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1618 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 163. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Schaumburg-Lippe

1619 Georg, 5 Mark 1904 A. Jaeger 165.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Schwarzburg-Sondershausen

1620 Karl Günther, 2 Mark 1896 A. Jaeger 168.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1621 Karl Günther, 2 Mark 1905. Regierungsjubiläum. Jaeger 169 a. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Fast Stempelglanz
1622 Karl Günther, 2 Mark 1905. Regierungsjubiläum. Jaeger 169 b. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1623 Karl Günther, 2 Mark 1905. Regierungsjubiläum. Breiter Randstab. Jaeger 169 b.
Herrliche Patina. Prooflike. Stempelglanz
1624 Karl Günther, 3 Mark 1909 A. Auf seinen Tod. Jaeger 170.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz

Waldeck-Pyrmont

1625 Friedrich Adolf, 5 Mark 1903 A. Jaeger 171.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Württemberg

1626 Karl, 5 Mark 1874 F. Jaeger 173.
Gereinigt. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1627 Karl, 20 Mark 1873 F. Jaeger 290.
GOLD. Vorzüglich
1628 Karl, 5 Mark 1877 F. Jaeger 291.
GOLD. Sehr schön +
1629 Wilhelm II., 2 Mark 1901 F. Jaeger 174.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1630 Wilhelm II., 2 Mark 1904 F. Jaeger 174. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Winzige Flecken, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1631 Wilhelm II., 3 Mark 1908 F. Jaeger 175.
Leichte Kratzer, Polierte Platte
1632 Wilhelm II., 10 Mark 1896 F. Jaeger 295.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
1633 Wilhelm II., 10 Mark 1902 F. Jaeger 295.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1634 Wilhelm II., 10 Mark 1906 F. Jaeger 295.
GOLD. Sehr schön
1635 Wilhelm II., 10 Mark 1913 F. Jaeger 295.
GOLD. Minimaler Randfehler, vorzüglich

Lots

1636 Preußen. Siegestaler 1871 (vz-stgl), Baden 2 Mark 1902, 1906, Preußen 2 Mark 1908, 1913 (2x), 3 Mark 1911, 1913, Sachsen 2 Mark 1902 und 3 Mark Meißen 1929. 10 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1637 1 Mark 1894 G (f.ss), 20 Pfennig 1888 J (vz-stgl), Danzig 1/2 Gulden 1923 usw. 10 Stück.
Fast sehr schön /sehr schön / vorzüglich - Stempelglanz
1638 1 Mark 1903 D, 1907 D, 1908 D, 1925 D. 4 Stück.
Fast Stempelglanz
1639 Hessen. 5 Mark 1904. Baden. 5 Mark 1906. 2 Stück.
Vorzüglich
1640 Bayern. 5 Mark 1911 (vz), Mecklenburg-Schwerin 5 Mark 1904 (etwas berieben, ss-vz) und Sachsen Meiningen 5 Mark 1902 (Randfehler, ss). 3 Stück.
Etwas berieben (1x), sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1641 Preußen. 3 Mark 1913 und Württemberg 3 Mark 1912. In US Plastic-Holdern PCGS MS64. 2 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1642 Anhalt. 3 Mark 1914 (kl. Kratzer, vz), Baden 2 Mark 1902, 1906, Hessen 5 Mark 1875 (s) und Sachsen 2 Mark 1906 (ss-vz). 5 Stück.
Schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1643 Braunschweig. 3 Mark 1915 (winzige Flecken, vz-stgl), Preußen 2 Mark 1913 (vz-stgl), Sachsen 2 Mark 1909 (vz-stgl) und Schwarzburg-Sondershausen 3 Mark 1909 (vz+). 4 Stück.
Vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1644 2 Mark-Stücke (6), 3 Mark-Stücke (11), u.a. 2 Mark Baden 1907 (Tod) und 2 Mark Württemberg 1877. 17 Stück.
Sehr schön und besser
1645 5 Mark-Stücke. 10 Stück.
Sehr schön
1646 2 Mark-Stücke. 5 Stück.
Vorzüglich
1647 Zwei- und Dreimarkstücke. 20 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - sehr schön / sehr schön / vorzüglich
1648 2 und 3 Mark-Stücke. 5 Stück.
Prachtexemplare. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1649 Dreimarkstücke. 14 Stück.
Sehr schön
1650 Gedenkmünzen. 15 Stück.
Prachtexemplare. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1651 Mark und 1/2 Mark-Stücke. 95 x Mark und 54 x 1/2 Mark. 149 Stück.
Schön - vorzüglich
1652 Fünfmarkstücke. 10 Stück.
Teils mit Fehlern. Schön - sehr schön, sehr schön
1653 2, 3 und 5 Mark-Stücke. Dazu: Baden. 5 Mark 1907 (ss). 9 Stück.
Meist vorzüglich
1654 Zwei- und Fünfmarkstücke 3 x 2 Mark, 5 x 5 Mark. 8 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön, schön - sehr schön
1655 2, 3 und 5 Mark. 12 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1656 3 Mark-Stücke. 6 Stück.
Prachtexemplare. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1657 1 Mark (45), 1/2 Mark (28). 73 Stück.
Sehr schön
1658 2, 3, und 5 Mark. Anhalt, Baden und Preußen. 9 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1659 Restsammlung. J. 18 (10), 324 (14), 354 (14), Kleinmünzen (14). 52 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1660 Kleinmünzen. Kaiserreich - Drittes Reich. 28 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1661 Kleinmünzen. 6 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
1662 Kleinmünzen. 12 Stück.
Vorzüglich
1663 Kleinmünzen. 11 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
1664 Kleinmünzen. 14 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
1665 1 Mark (14), 1/2 Mark (14). 28 Stück.
Alle vorzüglich und besser
1666 Kleinmünzen. Kaiserreich - DDR. 82 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz

Proben

Kaiserreich

1667 Bayern, 2, 3, 5 Mark 1913, von Goetz. Bronze. 3 Stück.
Polierte Platte
1668 Bayern, 10 Mark und 20 Mark 1913, von Goetz. Bronze. 2 Stück.
Polierte Platte
1669 Preußen, 2, 3, 5 Mark 1913, von Goetz. Bronze. 3 Stück.
Minimal berieben, Polierte Platte
1670 Preußen, 10 Mark und 20 Mark 1913, von Goetz. Bronze. 2 Stück.
Polierte Platte

Kolonien und Nebengebiete

1671 Porzellangeld Sachsen, Saarland, Böhmen. 33 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Neuguinea

1672 1 Pfennig 1894 A. Jaeger 701.
Kleiner Kratzer, kleine Flecken, fast Stempelglanz
1673 Pfennig 1894 A. Jaeger 701.
Fleckig, vorzüglich
1674 1 Pfennig 1894 A. Jaeger 701.
Kleine Flecken, sehr schön - vorzüglich
1675 5 Mark 1894 A. Jaeger 707.
Winziger Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich +

Deutsch Ostafrika

1676 Cu 1 Pesa 1890. Jaeger 710.
Fast Stempelglanz
1677 1/4 Rupie 1904 A. Jaeger 711.
Schöne Patina. Vorzüglich
1678 1/2 Heller 1904 A (ss-vz) und 1/2 Heller 1906 J (vz+). Jaeger 715. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich +
1679 5 Heller 1908 J. Jaeger 717.
Vorzüglich
1680 Rupie 1904 A. Jaeger 722.
Winzige Flecken, vorzüglich
1681 15 Rupien 1916 T, Tabora. Elefant mit erhobenem Rüssel vor dem Kilimandscharo / Reichsadler. Jaeger 728 a.
Gold. Fast vorzüglich
1682 15 Rupien 1916 T, Tabora. Elefant mit erhobenem Rüssel vor dem Kilimandscharo / Reichsadler. Jaeger 728 b.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
1683 Kleinmünzen. 8 Stück.
Kleine Randfehler, schön - sehr schön, sehr schön

Danzig

1684 1/2 Gulden 1923. Jaeger 6. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Schöne Patina. Stempelglanz
1685 1/2 Gulden 1927. Jaeger D 6. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1686 Gulden 1923. Jaeger D7. In US Plastic-Holder PCGS PR66.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte
1687 2 Gulden 1923. Jaeger D8. In US Plastic-Holder PCGS MS64+.
Fast Stempelglanz
1688 5 Gulden 1935. Kogge. Jaeger D 19.
Sehr schön - vorzüglich
1689 10 Gulden 1935. Rathaus. Jaeger D 20.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1690 Kleinmünzen. 25 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön

Provinz Westfalen

1691 1 Billion Mark 1923. Freiherr vom Stein. Jaeger N 28.
Mattiert. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
1692 5 Millionen Mark 1923. Weitere Nominale. 15 Stück.
Sehr schön bis vorzüglich - Stempelglanz
1693 10000 Mark 1923. (4). 50 Millionen Mark (1). 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz

Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden

Allgemein

1694 Diverse Notmünzen Firmen- und Städteausgaben. 106 Stück.
Sehr schön
1695 Marken und Zeichen. 240 Stück.
Sehr schön

Lots

1696 Notmünzen. Aachen, Münster, Düren, Bonn, Werden usw. 30 Stück. Einige Stücke etwas korrodiert.
Sehr schön - fast Stempelglanz

Bremen

1697 1 Verrechnungsmark und 50 Verrechnungspfennig o.J. (1924). 2 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön + / sehr schön - vorzüglich

Menden / Westfalen

1698 5 Millionen Mark 1923. Schneidemühl, Stendal, Ausserfelden, Braunschweig, etc. 10 Stück.
Sehr schön

Weimarer Republik

1699 50 Pfennig 1919 F. Jaeger 301.
Fast Stempelglanz
1700 3 Mark 1923 E. Jaeger 303.
Berieben, Polierte Platte
1701 10 Rentenpfennig 1924 D. Jaeger 309.
Fast Stempelglanz
1702 50 Rentenpfennig 1923 G. Jaeger 310.
Vorzüglich - Stempelglanz
1703 1 Mark 1924 D. Jaeger 311.
Stempelglanz
1704 3 Mark 1924 F. Jaeger 312.
Fast Stempelglanz
1705 5 Pfennig 1926 E. Jaeger 316.
Vorzüglich - Stempelglanz
1706 50 Reichspfennig 1925 E. Jaeger 318.
Sehr schön - vorzüglich
1707 3 Mark 1926 A. Lübeck. Jaeger 323.
Vorzüglich
1708 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Vorzüglich +
1709 5 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 326.
Winzige Randfehler, vorzüglich
1710 3 Mark 1927 A. Universität Marburg. Jaeger 330.
Vorzüglich - Stempelglanz
1711 3 Mark 1927 A. Universität Marburg. Jaeger 330.
Stempelglanz
1712 3 Mark 1927 A. Marburg. Jaeger 330.
Schöne Patina. Vorzüglich
1713 5 Mark 1928 D. Eichbaum. Jaeger 331.
Fast Stempelglanz
1714 5 Mark 1930 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Vorzüglich
1715 5 Mark 1930 D. Eichbaum. Jaeger 331.
Kleine Kratzer, sehr schön +
1716 5 Mark 1929 A. Lessing. Jaeger 336.
Feine Patina. Fast Stempelglanz
1717 5 Mark 1929 A. Lessing. Jaeger 336.
Gereinigt, vorzüglich
1718 3 Mark 1929 A. Waldeck. Jaeger 337. Dazu: 3 Mark. Schwurhand 1929 D. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1719 3 Mark 1929 A. Waldeck. Jaeger 337.
Fast Stempelglanz
1720 3 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 338. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1721 5 Mark 1929 F. Verfassung. Jaeger 341.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1722 3 Mark 1930 A. Rheinstrom. Jaeger 345. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Vorzüglich - Stempelglanz
1723 3 Mark 1931. Magdeburg. Jaeger 347.
Polierte Platte, kleine Kratzer, winzige Randfehler
1724 3 Mark 1931. Magdeburg. Jaeger 347.
Prachtexemplar. Feine Patina. Fast Stempelglanz
1725 3 Mark 1931 A. Freiherr v. Stein. Jaeger 348.
Polierte Platte, kleine Kratzer
1726 3 Mark 1931 A. Kursmünze. Jaeger 349.
Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
1727 3 Mark 1931 E. Kursmünze. Jaeger 349.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1728 Mark 1925 J. Silbermünzen. 9 Stück.
Sehr schön
1729 1 und 2 Mark 1926 A. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1730 3 Mark. 3 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1731 3 Mark. 3 Stück.
Vorzüglich +

Drittes Reich

1732 2 Mark 1933 A. Luther. Jaeger 352.
Polierte Platte, winzige Flecken, winzige Kratzer
1733 2 Mark 1933 E. Luther. Jaeger 352.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1734 5 Mark 1933 A. Luther. Jaeger 353.
Polierte Platte. Winziger Fleck, winzige Kratzer
1735 5 Mark 1933 F. Luther. Jaeger 353.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1736 Mark 1939 D. Markstücke. Jaeger 354. 11 Stück.
Sehr schön
1737 5 Mark 1935 A. Jaeger 360. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz
1738 2 Pfennig und 50 Pfennig 1936 F und 1939 A. Jaeger 362, 365. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser
1739 Pfennig 1945 E. Jaeger 369.
Winziger Fleck, vorzüglich
1740 2 Mark 1933 F. Luther. Silbermünzen. 6 Stück.
Winzige Randfehler, sehr schön, vorzüglich
1741 2 Mark 1934 A. Kleinmünzen. 15 Stück.
Sehr schön und besser
1742 Spendenmarken. 3 Stück.
Vorzüglich
1743 Silbermünzen. 2 Mark (17), 5 Mark (19). 36 Stück.
Sehr schön

Reichskreditkassen

1744 5 und 10 Pfennig 1940 A. Jaeger 618, 619. 4 Stück.
Vorzüglich und sehr schön

Bundesrepublik Deutschland

1745 50 Pfennig 1949 J. Jaeger 379.
Fast Stempelglanz
1746 50 Pfennig 1950 G. Bank deutscher Länder. Jaeger 379.
Sehr schön
1747 50 Pfennig 1950 G. Bank deutscher Länder. Jaeger 379.
Sehr schön
1748 5 Mark 1958 J. Jaeger 387.
Sehr schön
1749 5 Mark 1958 J. Jaeger 387.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön
1750 5 Mark 1963 G. Jaeger 387.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1751 5 Mark 1952 Germanisches Museum, 1955 Schiller, 1955 Türkenlouis, 1957 Eichendorff, 1964 Fichte. Jaeger 388-391, 393. 5 Stück.
Vorzüglich
1752 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1753 5 Mark 1955 F. Schiller. Jaeger 389.
Vorzüglich
1754 5 Mark 1955 F. Schiller. Jaeger 389.
Winzige Kratzer, kleine Flecken, vorzüglich +
1755 5 Mark 1957. Eichendorff. Jaeger 389.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1756 5 Mark 1955 G. Markgraf von Baden. Jaeger 390.
Vorzüglich
1757 5 Mark 1957 J. Eichendorff. Jaeger 391.
Erstabschlag
1758 5 Mark 1957 J. Eichendorff. Jaeger 391.
Vorzüglich
1759 2 Mark 1957 G. Planck. Jaeger 392.
Fast Stempelglanz
1760 2 Mark 1958 F. Planck. Jaeger 392.
Fast Stempelglanz
1761 5 Mark 1964 J. Fichte. Jaeger 393. 9 Stück.
Vorzüglich bis vorzüglich - Stempelglanz
1762 2 Mark 1951. Kursmünzen. 14 Stück. Teils mit Fehlern.
Sehr schön bis fast Stempelglanz
1763 5 Mark 1951 - 1974. Komplette Serie mit 1958 J in überdurchschnittlicher Erhaltung. Zusätzlich sind vier Dubletten enthalten. 77 Stück.
Vorzüglich bis fast Stempelglanz
1764 5 Mark Kursmünzen 1951-1974. 73 Stück mit 1958 J.
Sehr schön und besser
1765 5 Mark 1964 - 1986. Gedenkmünzen. Fichte bis Friedrich II. Kompletter Satz. 39 Stück.
Teilweise zaponiert, Polierte Platte
1766 Kursmünzensätze 1971 D, F, G, J. 4 Stück.
Polierte Platte
1767 10 Mark 1972. Olympiade München. Kompletter Satz. 24 Stück.
Polierte Platte
1768 10 Mark Olympiade 1972. 8 Stück.
Polierte Platte
1769 Kursmünzensätze 1972 D, F, G, J. 4 Stück.
Polierte Platte
1770 10 Mark Gedenkmünzen 1972 - 1999. U. a. kompletter Satz Olympiade München in Schuber. 37 Stück. Offen und original verschweißt.
Polierte Platte
1771 Kursmünzensätze 1973 und 1974. D, F, G, J. 8 Stück.
Polierte Platte und Stempelglanz
1772 10 Mark 1987 - 2001. 37 Stück.
Polierte Platte
1773 Goldmark 2001 J.
Stempelglanz
1774 10 Euro 2002 - 2011. Alle Ausgaben verkapselt in blauer Kassette. 55 Stück.
Polierte Platte
1775 5 und 10 Mark Gedenkmünzen. 28 x 5 Mark, 40 x 10 Mark. 68 Stück.
Polierte Platte
1776 5 Mark Gedenkmünzen, u.a. Humboldt und Leibniz. 38 Stück.
Gekapselt oder beschnitten. Polierte Platte
1777 5 Mark Gedenkmünzen, u.a. Humboldt und Leibniz. 38 Stück.
Gekapselt oder beschnitten. Polierte Platte
1778 5 Mark Gedenkmünzen. 21 Stück. Offen und original verschweißt.
Polierte Platte
1779 Eurowährung, 200 Euro 2002 G. Europäische Währungsunion. Jaeger 494.
GOLD. Stempelglanz
1780 Eurowährung, 20 Euro 2010 A. Eiche D, Buche A, Fichte J, Kiefer G, Kastanie A, Linde G. 6 Stück in Original Holzetui.
GOLD. Stempelglanz
1781 Eurowährung, 20 Euro. 2 Stück in Plexiglasbehältnis.
GOLD. Stempelglanz

Deutsche Demokratische Republik

1782 10 Mark 1966. Schinkel. Jaeger 1517.
Vorzüglich - Stempelglanz
1783 5 Mark 1970. Röntgen. Einseitiger Abschlag von den Stempeln der Vorderseite in Aluminium. Jaeger 1530 A. Auflage 350 Stück.
Stempelglanz
1784 20 Mark 1971. Liebknecht / Luxemburg. Einseitiger Abschlag von den Stempeln der Vorderseite in Aluminium. Jaeger 1533 A. Auflage 410 Stück.
Stempelglanz
1785 Probe zum 10 Mark 1975. Schweitzer. Jaeger 1554 P1.
Mattiert. Prägefrisch
1786 5 Mark 1983. Wartburg. Jaeger 1586.
Vorzüglich
1787 5 Mark 1983. Wartburg. Jaeger 1586.
Stempelglanz
1788 20 Mark 1988. Zeiss. Jaeger 1621.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1789 Gedenkmünzen Brandenburger Tor 1979, 1987, 10 Mark 1970 Beethoven (2), etc. 159 Stück.
Sehr schön bis fast Stempelglanz
1790 20 Mark. 6 Stück.
Fast Stempelglanz
1791 10 Mark. 6 Stück.
Fast Stempelglanz

Medaillen

Befreiungskriege

1792 Tragbare Eisengussmedaillen 1863, von Eul und unsigniert. Zur 50-Jahrfeier der Völkerschlacht. 26 und 41 mm. Beim zweiten Stück untere Öse abgebrochen.
Sehr schön
1793 Bronzemedaille 1913, B.H. Mayer. Zur 100-Jahrfeier der Völkerschlacht und das Völkerschlachtdenkmal. Ansicht des Denkmals / General Yorck von Wartenburg spricht auf der Versammlung anlässlich des Beginns der Befreiungskriege vor den ostpreußischen Ständen. 60,0 mm.
Vorzüglich

Gelegenheitsmedaillen

1794 Silbermedaille o.J., von Wermuth. Auf die Freundschaft. David und Jonathan in antiker Kleidung reichen sich die Hände / Personifizierte Freundschaft schreibt mit Griffel an den Stamm einer Palme. Slg. Goppel 1158, Wohlfahrt 55 080. 43,5 mm, 28,71 g.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1795 Silbermedaille o.J., von Loos. Geschenk an die fleißige Jugend. Bienenkorb / Zwei Füllhörner. Sommer B 39/2. 30 mm, 9,50 g.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Jugendstil

1796 Belgien, Kleeblattförmige Bronzemedaille 1901, von Gaudy und Wissaert. Auf die 9. Ausstellung neuer Automobile, gewidmet von der Automobil-Vereinigung Belgiens. 50,0 mm.
Vorzüglich
1797 Frankreich, Bronzeplakette o.J., von Daniel Dupuis. 'Das Nest'. Junge Nackte, leicht vorgebeugt, ihr rechtes Knie auf einen Felsen aufstützend, beobachtet ein Vogelnest in einem vor ihr stehenden Baum / Nacktes Kleinkind auf einem Zweig sitzend, füttert einen Vogel in seiner Hand. Hamburger Kunsthalle Seite 49, Abb. 254 und 255, Catalogue Général de la Monnaie de Paris, Seite 174 D. 66 x 36,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich +
1798 Frankreich, Versilberte Bronzeplakette 1902. von Vernon nach Charles Beylard. Auf die Bäder von Evian. Nackte sitzt neben Quelle / Ansicht von Evian. Maier 162. 64 x 43,5 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich

Kalender- und Neujahrsmedaillen

1799 Silbergussmedaille 1631, von Dadler. Auf das Neue Jahr. Anbetung der Heiligen Drei Könige / Schrift. Wiecek 78, Strothotte 1631-5. 54,0 mm, 29,45 g.
Alter Henkel. Späterer, etwas rauer Guss. Sehr schön

Kunstmedaillen

1800 Eberbach, Walther, Eisengussmedaille 1916. 'Der Britische Weltpostmarder'. 70 mm.
Vorzüglich

Luftfahrt

1801 Goldmedaille 1928, von Schwab. Auf den ersten Ost-West-Ozeanflug der Bremen mit von Hünefeld, Köhl und Fitzmaurice. Flugzeug über Wellen / In Eichenkranz die drei Namen. Kaiser 939. 36 mm, 22,69 g.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1802 Bronzemedaille 1929, von Mayer und Wilhelm. Auf die Weltfahrt des 'LZ 127'. Brustbild des Grafen Zeppelin in Sechseck nach rechts / Globus, umher die Stationen der Reise. 50 mm. Kaiser 500. 50,5 mm.
Vorzüglich
1803 Silbermedaille 1929, von Glöckler. Auf die erste Weltfahrt von Zeppelin LZ 127. Köpfe Zeppelins, Dürrs und Eckeners nach links / Nördliche Erdhalbkugel mit Besuchsstationen und -daten. Kaiser 511. 36 mm, 24,85 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1804 Einseitige Bronzeplakette o.J., von Mayer und Wilhelm. Kaiser 278. 38 x 50 mm.
Winzige Flecken, vorzüglich

Medicina in nummis

1805 Personenmedaillen, Oken, Lorenz, Bronzemedaille o.J. (1833), von König. Kopf nach rechts / Ägyptisches Götterschiff (Allegorie seiner Zeitschrift 'Isis'). Slg. Brettauer 819. 41,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Münchner Medailleure

1806 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1905. Auf den Erzbischof von München-Freising, Dr. Franz Josef von Stein. Kienast 4 A. 35 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich
1807 Goetz, Karl, Silbermedaille 1910. Auf den 100. Todestag Königin Luises von Preußen. Brustbild halbrechts / Krone über Fackel und Rosen. Kienast 11. 36 mm, 19,27 g.
Mattiert. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1808 Goetz, Karl, Silbermedaille 1905. Auf die deutsche Bäckerei-Ausstellung in München. Brustbild Prinz Ludwigs von Bayern nach links / Eichen- und Lorbeerzweig zwischen Schrift. Kienast 22. 38 mm, 24,71 g.
Mattiert. Winzige Kratzer, vorzüglich
1809 Goetz, Karl, Bronzene Verdienstmedaille o.J. als Anerkennung der Stadt Eisenach. Stehender St. Georg mit Fahne und Schild / Ansicht der Wartburg. Kienast 95. 46 mm.
Vorzüglich
1810 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1914. Auf die deutsche Mobilmachung zum Krieg. Herkules stemmt Weltkugel / Herkules bezwingt den Kretischen Stier. Kienast 134. 84 mm.
Gussfrisch
1811 Goetz, Karl, Bronzeplakette 1914. Auf den Einsatz von Kolonialsoldaten durch die Alliierten. Die Brustbilder der russischen, französischen und britischen Herrscher, zwischen ihnen Angehörige verschiedener außereuropäischer Völker, 'KULTURTRÄGER' / Acht Zeilen Schrift. Kienast 140. 60 x 90 mm.
Vorzüglich
1812 Goetz, Karl, Silbermedaille 1929. Auf den Tod Gustav Stresemanns. Brustbild nach rechts / Trauerweide vor Gedenktafeln. Kienast 432. 36 mm, 19,79 g.
Mattiert. Vorzüglich +
1813 Goetz, Karl, Silbermedaille 1932 Auf die Wiederwahl des Reichspräsidenten. Adler über Schrift / Gott Vater schützend über Schrift. Kienast 472. 30 mm, 12,38 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1814 Goetz, Karl, Goldmedaille o.J. (um 1927). Auf Michael Faulhaber, Kardinal von München und Freising. Brustbild nach links / Hl. Geist über siebenarmigen Leuchter. Kienast 484, Schlumberger 13. 20,5 mm, 4,98 g.
GOLD. Vorzüglich
1815 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1933. Johannes Brahms. Auf den 100. Geburtstag des Komponisten Johannes Brahms. Kopf nach halbrechts / Die Wappen von Hamburg und Wien unter Lorbeerbaum mit Notenzeile. Kienast 487. 36 mm.
Prägefrisch
1816 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1933. Auf den 450. Geburtstag Martin Luthers. Brustbild halblinks / Lutherrose zwischen Jahreszahl über Schrift. Kienast 490. 36 mm.
Mattiert. Schöne Patina. Stempelglanz
1817 Goetz, Karl, Silbermedaille 1906. Auf das Corpsmanöver bei Geisenhausen. Kienast vgl. 686 und 697. 37 mm, 19,66 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1818 Goetz, Karl, Aluminiummedaille 1908. Auf das Corpsmanöver bei Weissenburg. Kienast 686 a var. 37,5 mm.
Vorzüglich +
1819 Goetz, Karl, Aluminiummedaille 1908. Auf das Corpsmanöver bei Plattling. Kienast 686 a var. 40,5 mm.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1820 Goetz, Karl, Silbermedaille 1912. Auf den Tod Luitpolds. Kienast 715. 27 x 44 mm, 20,11 g.
Mattiert. Winzige Kratzer, vorzüglich
1821 Goetz, Karl, Silbermedaille 1927. Auf den 80. Geburtstag Hindenburgs. Brustbild Hindenburgs nach rechts / Wappen. 2 Stück.
Vorzüglich
1822 Wackerle, Josef, Tragbare Bronzegussmedaille 1924. Zur Erinnerung an die Einweihung des Kriegerdenkmals in Partenkirchen. Heiliger Sebastian an Baumstumpf gefesselt / Acht Zeilen Schrift. 46 mm.
Originalöse, vorzüglich

Musiker

1823 Strauss, Johann (Sohn), Steckmedaille o.J., signiert J.B. Johann Strauss / Stephansdom Wien. 58 mm. Mit 10 Bildern von Sehenswürdigkeiten aus Wien.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Personenmedaillen

1824 Dante, Alighieri, Einseitige Bronzemedaille o.J., italienischen Ursprungs (Original wahrscheinlich Anfang des 16. Jahrhunderts). Auch als zweiseitige Medaille mit Dante vor dem Berg des Purgatorio. Kress vergl. 299 (spätes 15. Jahrhundert), Hill vergl. 1092. 53,5 mm.
Alter Guss. Gelocht, sehr schön
1825 Dante, Alighieri, Bronzegussplakette o.J. Brustbilder von Dante und Beatrice gestaffelt nach links. 134 x 104 mm. Aufhänger an der Rückseite.
Gelocht, vorzüglich
1826 Dante, Alighieri, Bronzegussplakette o.J. Brustbild nach rechts. 115 x 88 mm. Aufhänger an der Rückseite.
Vorzüglich
1827 Goethe, Johann Wolfgang von, Eisengussmedaille o.J. Kopf nach rechts. Förschner -. 118,0 mm.
Sehr schön
1828 Hindenburg, Paul von Beneckendorff und von, Bronzemedaille o.J. 33,5 mm.
Vorzüglich +
1829 Lessing, Gotthold Ephraim, Silbermedaille 1929, von Hörnlein. Auf seinen 200. Geburtstag. Kopf nach links / Schrift. Arnold 224. 36 mm, 18,32 g.
Schöne Patina. Mattiert. Fast prägefrisch
1830 Schiller, Friedrich von, Silbermedaille o.J. (1905), von Lauer. Brustbild nach links / Fürstengruft zu Weimar. 32 mm, 18,38 g.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
1831 Schiller, Friedrich von, Bronzemedaille 1905. Auf seinen 100. Todestag. Schwurszene / Büste Schillers. 59 mm.
Vorzüglich
1832 Sommer, Robert, Bronzemedaille 1929, von Pareth. Auf seinen 65. Geburtstag. Büste nach links / Kuppelgebäude, darüber Schmetterling, unten im Abschnitt Äskulapstab zwischen der geteilten Jahreszahl. Im Originaletui. 36,0 mm.
Mattiert. Winzige Flecken, fast prägefrisch

Reformation

1833 Silbermedaille 1817, von Loos. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Slg. Whiting 574. 30 mm, 9,54 g.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
1834 Silbermedaille 1930, von Roth. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation in Nürnberg. Büste nach links / Stehender Luther von vorn mit Buch. Slg. Whiting 900. 36 mm, 19,49 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1835 Große Bronzemedaille 1983. 83,5 mm.
Prägefrisch
1836 Deutschland, Große Eisengussmedaille o.J., von Götze. Auf das evangelische Konsistorium der Mark Brandenburg. Slg. Whiting 868. 104 mm.
Vorzüglich

Renaissance

1837 Italien, Paduaner, Bronzemedaille in der Art eines Sesterzes von Tiberius. 36,4 mm, 22,81 g.
Schöne alte Patina. Vorzüglich
1838 Italien, Paduaner, Bronzemedaille in der Art eines Sesterzes von Tiberius (Divus Augustus). 34,6 mm, 23,57 g.
Schöne Patina. Sehr schön
1839 Italien, Paduaner, Bronzemedaille in der Art eines Sesterzes, möglicherweise von Cavino. Porträt Cesars nach rechts / Geperlter Caduceus und geflügelte Fasces gekreuzt. In den Zwickeln Globus, Handschlag, Axt mit geperltem Stiel, LBVCA. 35,8 mm, 23,67 g.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1840 Italien, Paduaner, Bronzemedaille in der Art eines Sesterzes von Didius Julianus (193). 37,5 mm, 43,98 g.
Alter Guss. Sehr schön
1841 Italien, Paduaner, Bronzemedaille in der Art eines Sesterzes von Tiberius. 34,2 mm, 19,59 g.
Schöne Patina. Sehr schön
1842 Italien, Paduaner, Kleine Bronzemedaille. Auf Julius Caesar und das Ende der Republik. Belorbeerter Kopf nach rechts / Saturntempel. 24,0 mm.
Älterer Guss. Sehr schön - vorzüglich

Schützenmedaillen

1843 München, Silbermedaille 1881, von Hupp. Auf das Siebente Deutsche Bundesschiessen. Armbrust zwischen Wappen / Gekrönter Reichsadler. Peltzer 1472. 38 mm, 26,87 g.
Fast Stempelglanz

Universitäten

1844 Heidelberg, Große Eisenmedaille 1936. Auf die 550-Jahr-Feier der Universität. Stehender Löwe nach links vor Stadtansicht / Schrift. 74,0 mm.
Vorzüglich

Kolonien

1845 Abzeichen. Kolonialauszeichnung. Über Eichenzweigen nach links schreitender Elefant, darüber SÜDSEE * AFRIKA *KIAUTSCHOU. 33 x 37 mm.
Vorzüglich

Erster Weltkrieg

1846 Allgemeine Propaganda, Einseitige Eisengussmedaille o.J., von Ortegel. Erinnerung an unsere Kriegstrauung. 70,0 mm.
Rückseitig Öse. Sehr schön
1847 Mitglieder fürstlicher Familien, Kaiserin Auguste Viktoria, Große Bronzemedaille 1914, von P. Sturm. Auf die Barmherzigkeit. Brustbild der Kaiserin Auguste Viktoria nach links / Sanitäter und Schwester verbinden Verwundeten am Arm. Zetzmann vergl. 5005, Wurzbach -. 110,0 mm.
Vorzüglich +
1848 Mitglieder fürstlicher Familien, Kaiserin Auguste Viktoria, Silbermedaille 1914, von Paul Sturm. Auf ihre Barmherzigkeit während des Ersten Weltkrieges. Gekröntes Brustbild nach links, links 'Rotes Kreuz' / Sanitäter und Krankenschwester versorgen Verwundeten. Zetzmann 5005. 34 mm, 17,62 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1849 Mitglieder fürstlicher Familien, Kaiserin Auguste Viktoria, Silbermedaille 1916, von Hoppe. Auf das Rote Kreuz. Brustbild Auguste Victorias nach rechts / Kreuz über verwundetem Soldaten. Zetzmann 5018. 33 mm, 14,12 g.
Vorzüglich
1850 Mitglieder fürstlicher Familien, Prinz Rupprecht von Bayern, Bronzemedaille 1918 von Deschler. Zetzmann -. 33 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1851 Personenmedaillen, Hötzendorf, Franz Graf Conrad von, Silbermedaille 1915, von Stundl. Brustbild in Uniform nach links / Motormörser. Zetzmann -. 50 mm, 54,47 g.
Mattiert. Winzige Randfehler, vorzüglich
1852 Personenmedaillen, Koevess, Hermann von, Versilberte Bronze- oder Zinkmedaille o.J. Brustbild in Uniform nach links / Zwei Soldaten in bergiger Landschaft. 49,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich
1853 Personenmedaillen, Mackensen, August von, Silbermedaille 1915, von Lauer. Brustbild nach halbrechts / Krieger auf Pferd. Zetzmann 2090. 33 mm, 18,07 g.
Kleine Kratzer, vorzüglich +

Weimarer Republik

1854 Silbermedaille 1925, von Hummel. Auf den Tod Friedrich Eberts. Brustbild nach rechts / Schrifttafel zwischen Palmzweigen. 33,5 mm, 14,86 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast Stempelglanz

Drittes Reich

1855 Aluminiummedaille o. J. (um 1930). Propagandamarke für die NSDAP. Colbert/Hyder 11. 31 mm. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Fast Stempelglanz
1856 Silbermedaille 1933, von Gloeckler. Auf die Machtergreifung durch Adolf Hitler. Brustbild nach links / Adler, seine Kette sprengend. Colbert/Hyder 30. 36 mm, 21,93 g.
Mattiert. Schöne Patina. Vorzüglich
1857 Große Porzellanmedaille 1936. Auf die Olympischen Spiele in Berlin. 115 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
1858 Zinkmedaille o.J. Prämie der pfälzischen Wirtschaft. 80,0 mm.
Etwas korrodiert, sehr schön

Medaillen LOTS

Medaillen

1859 Allgemein, Haus Habsburg. Bronzemedaille 1857, von Radnitzky. Auf das 50jährige Bestehen der Landwirtschaftsgesellschaft in Wien. Bayern Zinnmedaille 1846, von Neuss. Auf das bei Augsburg abgehaltene, bayerische Übungslager. Lippe Zinnmedaille 1875 von Brehmer. Auf die Vollendung des Hermannsdenkmals. Hamburg vergoldete Bronzemedaille 1842, Bronzemedaille 1906 und eine Aluminiummedaille. 6 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, meist vorzüglich und besser
1860 Allgemein, Silbermedaille 1894. Reichstagsgebäude. Frankreich. Silbermedaille, von Cariat. St. Hubertus Jagdclub. Worms. Zinnmedaille 1868. Preußen. Zinnmedaille 1871. Reichsgründung. 4 Stück.
Sehr schön / vorzüglich
1861 Allgemein, Medaillen (7x) und Briefmarkenkapselgeld (5x). 12 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
1862 Allgemein, Porzellanmedaillen (3x) und Briefmarkenkapselgeld (15x). Hamburg, Köln, Düsseldorf, Koblenz, Dortmund, Oppach usw. 18 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1863 Allgemein, Frankreich. Silbermedaille o.J. 'Hygiène Publique'. Moderne Nachahmung einer Georgsmedaille. Versilberte Bronzeplakette 1902. Zur Erinnerung an Dora Denicke aus Magdeburg. Bronzemedaille 1950. 4 Stück.
Sehr schön