WAG Online oHG - Auktionsarchiv Nr. 90

Zur Übersicht...

Griechische Münzen

Makedonien

1 Hellenistische Dynasten, Alexander III. der Große, Tetradrachme 311-306 v. Chr., Babylon. 17,10 g. Kopf des Herakles im Löwenfell nach rechts / Zeus mit Adler nach links thronend, davor und unter dem Thron Monogramm. Price 3761 a.
Kleine Fundauflage auf der Rückseite, vorzüglich

Römische Münzen

Kaiserzeit

2 Vespasian, Dupondius 80/81. Büste nach rechts / Ceres. RIC 130, Cohen 219. Exemplar der Auktion Peus 345, Nr. 548.
Sehr schön
3 Antoninus Pius, Sesterz 159-161. Belorbeerter Kopf nach rechts / Pietas. RIC 1031.
Sehr schön
4 Gallienus, Mittelbronze. 17,18 g. Pamphylien, Side. Belorbeerte drapierte Büste rechts, davor I, darunter Pfeil nach rechts / Behelmte Athena steht nach links, hält Palmzweig und Kugel. SNG v. Aulock 8548.
Braungrüne Patina. Sehr schön - vorzüglich
5 Magnentius, Maiorina 351, Trier. MAGNEN - TIVS PF AVG Drapierte gepanzerte Büste nach rechts, im Feld links A / VICTORIAE DD NN AVG ET CAES Zwei Viktorien, einen Schild auf Säule zwischen ihnen haltend, darauf VOT/X/MVLT/V im Abschnitt TRS.
Grüne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Lots

6 Antoniniane. Voller Silbersud. 17 Stück.
Vorzüglich
7 Victorianus. Antoniniane. 20 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, fast vorzüglich
8 Antoniniane. Voller Silbersud. 5 Stück.
Vorzüglich
9 Antoniniane. 9 Stück.
Fast vorzüglich, vorzüglich
10 Kleinbronzen. 18 Stück.
Sehr schön, sehr schön +
11 Bronzen. Constantinus I., Constantius I., Constantius II., Maximinianus, Salonia, Aurelianus, Maximinus. Mit Bestimmungen des Sammlers. 11 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön

Sassaniden

12 Halbdrachme.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Kreuzfahrer

Zypern

13 Hugues IV., Groschen. 4,52 g. Metcalf 734.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Karolinger

14 Karl der Kahle, Pfennig, Tours. 1,56 g. +GRATIAD-IREX Karolus-Monogramm / +TVRONESCIVITAS Kreuz. Morrison-Grunthal 916.
Sehr schön
15 Raoul, Pfennig, Paris. 1,40 g. +-PARIS-CIVITA-+ Stadtname in zwei Zeilen / +CRATIDIREX Rodulfus-Monogramm. Morrison-Grunthal 1582.
Korrodiert, kleine Schrötlingslöcher, schön

Ausland

Albanien

16 Ahmed Bey Zogu, 20 Franga 1926 R, Rom. Skanderbeg. Friedberg 4.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
17 Ahmed Bey Zogu, 100 Franga 1938, Rom. Auf seine Vermählung. K.M. 23, Friedberg 13, Schlumberger 29.
GOLD. Vorzüglich
18 Vittorio Emanuele III., 5 Quindar-Leku 1940 R. K.M. 27. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Stempelglanz

Algerien

19 Französische Besatzung, Cu/Ni 1 Franc Token o.J. Alhambra national. Mit Gegenstempel. Lecompte - vergl. 146 a.
Sehr schön

Andorra

20 20 Diners 1991 (mit 1,5 Gramm Goldeinlage). 10 Diners 1991 (2 Stück, PP). 3 Stück.
Stempelglanz und Polierte Platte

Australien

21 Victoria, Sovereign 1885 M, Melbourne. Friedberg 16.
GOLD. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
22 Edward VII., Shilling 1910. K.M. 20.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
23 George V., Sixpence 1922. K.M. 25.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich +
24 George V., Florin o.J. (1934). Centennial of Victoria and Melbourne. K.M. 33.
Schöne Patina. Minimale Kratzer, vorzüglich
25 Elisabeth II. Ab, 10 Dollars 1992. Kookaburra. K.M. 180. 10 Unzen Silber 999.
Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
26 Elisabeth II. Ab, 30 Dollars 2007. Jahr der Ratte. 1 kg. Feinsilber. In Kapsel.
Stempelglanz
27 Elisabeth II. Ab, 30 Dollars 2008. Kookaburra. 1 kg. Feinsilber. In Kapsel.
Stempelglanz
28 Elisabeth II. Ab, 30 Dollars 2008. Jahr der Maus. 1 kg. Feinsilber. In Kapsel.
Stempelglanz
29 Lot, Silbermünzen. 11 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
30 Lot, Kleinmünzen. 14 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser

Baltikum-Livländischer Orden

31 Gotthard Kettler, Ferding 1560, Reval. Neumann 291, Haljak (2010) 196 ff.
Sehr schön

Baltikum-Riga, Erzbistum

32 Thomas Schöning, Schilling 1535. Neumann 353, Haljak 419.
Vorzüglich

Baltikum-Estland

33 2 Kroni 1930, 1939. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
34 Kroon 1933. K.M. 14.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Baltikum-Litauen

35 Sigismund August von Polen, 4 Groschen 1565. Gumowski 624, Kopicki 3310.
Kleiner Randfehler, sehr schön +
36 Stephan Bathory von Polen, 3 Gröscher 1581. Wertzahl in einer querovalen Kartusche unter dem Brustbild. Gumowski 753, Kopicki 3363 (R3).
Sehr schön
37 Stephan Bathory von Polen, 3 Gröscher 1585. Gumowski 763, Kopicki 3376.
Sehr schön

Belgien, Königreich

38 Leopold I., 25 Francs 1848. Friedberg 405. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
GOLD. Prachtexemplar von schönster Erhaltung. Stempelglanz
39 Leopold I., 20 Centimes 1853. K.M. 19.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
40 Leopold II., 20 Francs 1875. K.M. 37, Friedberg 412.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
41 Leopold II., 20 Francs 1878. K.M. 37, Friedberg 412.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
42 Leopold III., 50 Francs 1935. Eisenbahn. Französische Legende. K.M. 106.1.
Vorzüglich +

Belgien-Lüttich, Bistum

43 Gerard von Groesbeck, Taler 1570, Hasselt. Delmonte 451, Davenport 8415.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön +
44 Maximilian Heinrich von Bayern, Patagon 1671. Davenport 4294, De Chestret 639, Delmonte 471.
Justiert, sehr schön
45 Johann Theodor von Bayern, Cu 4 Liards 1751. De Chestret 689.
Winziger Schrötlingsfehler, fast vorzüglich

Belgien-Brabant

46 Johanna und Wenzel von Luxemburg, Double Mouton d'or o. J. (1363/1366), Vilvorde. Delmonte 44, Friedberg 7.
GOLD. Kleine Prüfspur am Rand, leichte Prägeschwäche, fast vorzüglich
47 Karl V., 1/2 Real d'or (Couronne d'or) o.J., Maastricht. Delmonte 99, Friedberg 65.
GOLD. Schrötlingsriss, Prägeschwäche, sehr schön
48 Albert und Isabella, Dukaton 1618, Antwerpen. Van Gelder-Hoc 309-1, Davenport 4428.
Schrötlingsfehler, leichte Prägeschwäche, fast sehr schön

Belgien-Flandern

49 Ludwig II. de Male, 1/4 Chaise d'or o.J. 1,08 g. Friedberg 154, Delmonte 456, Gaillard 209.
GOLD. Prägeschwäche, sehr schön
50 Philipp der Gute, Doppelter Groot o.J. Van Gelder-Hoc 9-2.
Sehr schön +
51 Philipp der Gute, Lion d´or (1454-1460). Nach links sitzender Löwe unter gotischem Gestühl / Wappen auf Blumenkreuz. Delmonte 489, Friedberg 185.
GOLD. Leichte Prägeschwäche, fast vorzüglich

Belgien-Antwerpen, Stadt

52 Neuzeit, Bronzemedaille 1854, von Wiener. Auf die Überdachung der Antwerpener Börse. 60 mm.
Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Belgien-Tournai, Stadt

53 Cu Marke 1614. Neumann 35402.
Schön
54 Cu Marke 1652. Neumann - vergl. 35403 (1647).
Fast sehr schön

Bolivien

55 Carlos IV., 8 Reales 1797 PP. K.M. 73.1.
Fast sehr schön

Brasilien

56 Pedro I., 80 Reis 1827. K.M. 366.1.
Leichte Prägeschwäche, fast vorzüglich
57 Pedro II., 500 Reis 1858. K.M. 464.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
58 Pedro II., 500 Reis 1865. K.M. 472.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
59 Pedro II., 2000 Reis 1852, 1865 und 1888. 3 Stück.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
60 Republik seit 1889, 500 Reis 1889. K.M. 494.
Schöne Patina. Stempelglanz
61 Lots, Kupfermünzen. 10 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
62 Lots, Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
63 Lots, Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
64 Lots, Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
65 Lots, Kleinmünzen. 53 Stück. Teilweise etwas Belag.
Sehr schön - fast Stempelglanz

Britisch Ostafrika (Kenia)

66 George V., Florin 1920. K.M. 17.
Sehr schön
67 George V., Kleinmünzen. 22 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz

Britisch-Ostafrika und Uganda

68 Edward VII., 25 Cents 1906, 1913, 50 Cents 1906 und 1911. 4 Stück.
Vorzüglich
69 Edward VII., 1/2 Cent 1908, 1909 Cent 1907 und 10 Cents 1907. 4 Stück.
Winzige Flecken, vorzüglich / vorzüglich +

Britisch Westafrika

70 George V., Silbermünzen. 4 Stück.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
71 George V., Kleinmünzen. U.a. Penny 1911. 25 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz

Bulgarien

72 Republik, Silbermünzen. 13 Stück.
Winzige Kratzer, Polierte Platte

Chile

73 Republik. Seit 1818, Real 1834 IJ. K.M. 91.
Sehr schön
74 Republik. Seit 1818, 2 1/2 Centavos 1908. K.M. 162.
Fast Stempelglanz

China

75 Republik, Dollar 1934. Dschunke. Yeoman 345.
Winzige Flecken, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
76 Republik, 50 Yuan 1992. Sprinterinnen. Gekapselt.
Winzige Flecken, Polierte Platte
77 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 1991. Panda.
GOLD. Polierte Platte
78 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 1992, 2010. Panda. Dazu 1 Silberunze unbekannter Herkunft mit Panda-Motiv. 3 Stück. Gekapselt.
Stempelglanz
79 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan. 4 Stück.
Polierte Platte

China Hongkong

80 Victoria, Cu Mil 1863. K.M. 1.
Fast Stempelglanz
81 Victoria, 50 Cents 1894. K.M. 9.1.
Vorzüglich
82 Victoria, 20 Cents 1895. K.M. 7.
Vorzüglich
83 Edward VII., 50 Cents 1902. K.M. 15.
Fast vorzüglich

Dänemark

84 Frederik IV., 16 Skilling 1716 und 12 Skilling 1711. 2 Stück.
Winzige Schrötlingsfehler, winzige Randfehler, sehr schön
85 Frederik IV., Satirische Zinnmedaille 1714, unsigniert, von Berg. Auf die Gefangennahme der schwedischen Armee bei Tönning und die Kapitulation der Stadt. In der Mitte auf einem Berg eine Tonne (Tönning) mit dem holsteinischen Nesselblatt, im Vordergrund links Fuchs (Baron Görtz), Wolf (Kommandant Zacharias Wolf), Steinbock (General Magnus Stenbock) und Schlange (Schweden), die miteinander beraten, rechts Elefant (Dänemark), Drache (Russland) und Leopard (Sachsen), die ihnen zusehen; im Hintergrund links die Festung Tönning, rechts die Eider mit vier Schiffen / Eine in Landschaft fliegende Tonne mit dem holsteinischen Nesselblatt, aus der die beiden Fahnen herausfallen, im Vordergrund Elefant, der mit seinem Rüssel einen Wolf und einen Steinbock zur Erde drückt, links Einhorn (England), Pferd (Hannover) und zwei Adler (Preußen und das Deutsche Reich), die ihnen zusehen, ein Drache von rechts, ein Löwe (Holland) und ein Leopard von links laufen dem Elefanten zu Hilfe, während der Fuchs und die Schlange flüchten, im Hintergrund links die Festung Tönning, darüber aufgehende Sonne, rechts die Eider mit untergehendem Mond. Lange 98, Galster 306, Ossbahr 168, Slg. Fieweger -. 63,5 mm.
Stempelfehler, etwas korrodiert, Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
86 Frederik V., Skilling 1763. Hede 37 b.
Vorzüglich +
87 Christian VII., Silbermedaille 1794, von Bauert. Auf das neue Jahr. Gekrönter Januskopf zwischen Tierkreiszeichen Wassermann und Steinbock / Vier Zeilen Schrift zwischen strahlendem Gottesauge und Stern. 32 mm, 10,81 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich
88 Frederik VI., 16 Skilling 1814. Hede 18.
Sehr schön - vorzüglich
89 Christian VIII., 3 Rigsbankskilling 1842. K.M. 729, Hede 9 a.
Fast Stempelglanz
90 Frederik VII., Rigsdaler 1854. K.M. 760.1, Hede 8 A.
Kleiner Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
91 Christian IX., 10 Öre 1874. K.M. 795.1, Hede 16 A.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
92 Frederik IX., 2 Kronen 1949. K.M. 838.1.
Winzige Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
93 Lots, 2 Kroner (11x) und 1 Krone 1915. 12 Stück.
Schöne Patina. Meist vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
94 Lots, Kupferkleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
95 Lots, Kleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich / vorzüglich +
96 Lots, Kleinmünzen. U.a. Dänisch Westindien 3 Cent 1859. 14 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser

Dänisch Westindien

97 Christian IX., Cent 1868. K.M. 68.
Vorzüglich - Stempelglanz

Dominikanische Republik

98 250 Pesos 1979. Auf den Papstbesuch. K.M. 56.
GOLD. Stempelglanz

Finnland

99 Alexander III. von Russland, Cu Penni 1891, 1893. K.M. 10, Bitkin 254, 256. Dazu: 1/4 Kopeke 1899 (vorzüglich). 3 Stück.
Prachtexemplare. Fast Stempelglanz, Stempelglanz
100 Nikolaus II. von Russland, 5 Penniä 1908. K.M. 15.
Fast Stempelglanz

Frankreich

101 Mittelalter-Lots, Deniers. 12 Stück.
Sehr schön
102 Mittelalter-Lots, Karl der Große??? Denier, Arles ? (stark verprägt, Zuordnung nicht sicher). Karl der Kahle. Denier, Arras. Drei weitere mittelalterliche Denare. 5 Stück.
Schön - sehr schön
103 Mittelalter-Lots, Denier. Nantes, Melle, Nevers, Limoges, Angoulème. 5 Stück.
Sehr schön
104 Mittelalter-Lots, Deniers von Orleans (2) und Angoulème (2). Denier Ludwigs VI. 5 Stück.
Sehr schön
105 Hugues Capet, Pfennig, Beauvais. 1,20 g. Gemeinschaftsprägung mit Bischof Hervé von Beauvais (987-997). HE(RVEVS) HVGO REX Kreuz mit einem Punkt im ersten und dritten Winkel / BELVACVSCIVITAS Karolus-Monogramm. Duplessy 1.
Prägeschwäche, sehr schön
106 Hugues Capet, Pfennig, Beauvais. 0,91 g. Duplessy 1. Etwas verwilderte Umschriften.
Prägeschwäche, sehr schön
107 Ludwig VII., Denier, Paris. 1,20 g. LVDOVICVS REX und FRA-CON mittig / +PARISICIVIS Kreuz. Duplessy 146.
Schöne Patina. Sehr schön
108 Ludwig IX., Tournose. Kastell / Kreuz mit doppelter Umschrift. Duplessy 190.
Sehr schön
109 Ludwig IX., Tournose. Kastell / Kreuz mit doppelter Umschrift. Duplessy 190.
Schrötlingsrisse, sehr schön
110 Philippe III., Gros tournois. TVRONVS CIVIS Kastell / PHILIPVS REX Kreuz in doppeltem Schriftkreis. Duplessy 202.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
111 Philippe IV., Tournose. TVRONVSCIVIS Kastell / PHILIPPVSREX Kreuz. Duplessy 213.
Schöne Patina. Minimal gewellt, fast vorzüglich
112 Philippe IV., Double tournois. Duplessy 229.
Sehr schön +
113 Karl IV., Maille blanche. Duplessy 243. 3 Stück.
Sehr schön
114 Philippe VI. de Valois, Gros à la Couronne (1337). FRANCORVM Krone über Kastell / PHI-LIP-PVS-REX Kreuz. Duplessy 262.
Winziger Randfehler, sehr schön +
115 Philippe VI. de Valois, Gros tournois à la queue (1348-1349). Kastell / Lateinisches Kreuz in doppelter Umschrift. Duplessy 265.
Stärkerer Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
116 Johann der Gute, Gros tournois. Duplessy 301. Dazu eine Tournose Philipps IV. 2 Stück.
Beschnitten, sehr schön
117 Johann der Gute, Gros á la couronne. Duplessy 305.
Fast sehr schön
118 Karl V., Franc à pied. Duplessy 360A.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
119 Karl V., Blanc au K. Duplessy 363.
Kleine Schrötlingsrisse, sehr schön
120 Karl VI., Gros dit 'Florette.' Krone über drei Lilien / Lilienkreuz, in zwei Winkeln je eine kleine Krone. Duplessy 387 var.
Sehr schön +
121 Karl VI., Florette. Duplessy 417 ff. (2). Dazu: Bretagne. Johann V. Blanc. 3 Stück.
Sehr schön
122 15. Jahrhundert, Spätmittelalterliche Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön
123 15. Jahrhundert, Spätmittelalterliche Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön
124 15. Jahrhundert, Spätmittelalterliche Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön
125 15. Jahrhundert, Spätmittelalterliche Silbermünzen. 14 Stück.
Schön
126 Karl VIII., Blanc á couronne. Duplessy 591.
Sehr schön
127 Franz I., Teston o.J., Duplessy 810.
Schrötlingsrisse, fast sehr schön
128 Karl IX., Teston 1566 I, Limoges. Duplessy 1071.
Schrötlingsfehler am Rand, Prägeschwäche, sehr schön
129 Heinrich III., 1/2 Franc 1587 A, Paris. Duplessy 1131, Kopicki 10359..
Sehr schön
130 Heinrich III., Piéfort vom Double Sol 1578, Paris. Duplessy vergl. 1136. Riffelrand.
Alter Guss. Fast sehr schön
131 Karl X., 1/4 Ecu 1593, Lyon. Dieser Typ mit der Königstitulatur auf der Wappenseite ist nur aus den Münzstätten Lyon 1593 und 1594 und aus Riom 1594 bekannt. Duplessy -, Ciani -, Somb. 4674 var.
Knapper Schrötling, Prägeschwäche, sehr schön
132 Ludwig XIV., 1/4 Ecu 1644 A, Paris. Gadoury 139, Duplessy 1463. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
133 Ludwig XIV., 1/2 Ecu 1647 D, Lyon. Gadoury 169, Duplessy 1470.
Schöne Patina. Sehr schön
134 Ludwig XIV., 1/2 Ecu 1653 D, Lyon. Gadoury 169, Duplessy 1470.
Sehr schön - vorzüglich
135 Ludwig XIV., 1/4 Ecu 1704. Überprägt. Gadoury 161.
Leichte Prägeschwäche, fast sehr schön
136 Ludwig XIV., Ecu 1709 A, Paris.\b. Davenport 1324, Gadoury 229, Duplessy 1569.
Sehr schön
137 Ludwig XIV., Cu Liard de France. Nur einseitig geprägt.
Sehr schön
138 Ludwig XIV., Messing Rechenpfennig o.J., von Laufer in Nürnberg. Ludwig XV. Cu Rechenpfennig 1747. 2 Stück.
Vorzüglich +
139 Ludwig XV., 1/10 Ecu de Navarre 1718 BB, Straßburg. Gadoury 290.
Sehr schön - vorzüglich
140 Ludwig XV., Ecu aus lauriers 1727 M, Toulouse. Davenport 1330, Gadoury 321.
Randfehler, sehr schön
141 Ludwig XV., 1/5 Ecu 1766 L, Bayonne. Gadoury 299. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
142 Ludwig XV., Ecu 1774 W, Lille. Gadoury 323.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
143 Ludwig XVI., Ecu 1784 L, Bayonne. Silbermünzen. 15 Stück.
Sehr schön, fast sehr schön
144 Ludwig XVI., Ecu aux lauriers 1785, Pau. Davenport 1334, Gadoury 356 a.
Winziger Kratzer, sehr schön
145 Ludwig XVI., Monneron zu 2 Sols 1791 A (AN III). Mazard 152.
Randfehler, fast vorzüglich
146 Ludwig XVI., 2 Sols 1792 A, Paris. Glockenmetall. Gadoury 25.
Gleichmäßig ausgeprägt. Vorzüglich
147 Ludwig XVI., Einseitige Bronzemedaille. Brustbild nach links, Umschrift rückläufig. 36,0 mm.
Fast sehr schön
148 Nationalkonvent, 5 Francs L'AN 10 A, Paris. Davenport 81, Gadoury 563.
Vorzüglich
149 Nationalkonvent, 5 Francs L'AN 7 L, Bayonne. Davenport 81, Gadoury 563.
Winziger Randfehler, sehr schön
150 Napoleon I., 5 Francs AN 13 A. Gadoury 580.
Fast sehr schön
151 Napoleon I., Quart AN 13 K (1804/1805), Bordeaux. Gadoury 346.
Schöne Patina. Vorzüglich
152 Napoleon I., 40 Francs 1806 A. Friedberg 481, Gadoury 1082.
GOLD. Vorzüglich
153 Napoleon I., 5 Francs 1808 A, Paris. Davenport 84, Gadoury 583.
Kleine Randunebenheit, vorzüglich
154 Napoleon I., Franc 1808 A, Paris. Gadoury 446.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, vorzüglich
155 Napoleon I., 1/2 Franc 1808 K, Bordeaux. Gadoury 398.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
156 Napoleon I., 1/2 Franc 1808 W Lille. Gadoury 398.
Kleiner Randfehler, sehr schön
157 Napoleon I., 1/2 Franc 1809 A. Gadoury 399.
Schöne Patina. Prägeschwäche, sehr schön
158 Napoleon I., 1/2 Franc 1811 A, Paris. Gadoury 399.
Vorzüglich
159 Napoleon I., 5 Francs 1811 A, Paris. Davenport 85, Gadoury 584.
Sehr schön +
160 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1797. Auf die Eroberung der Lombardei. Uniformiertes Brustbild Napoleons nach links / Die personifizierte Französische Republik mit Helm bedeckt die personifizierte Lombardei, die von einem Genius begleitet wird, mit phrygischer Freiheitsmütze, links steht Pax mit Olivenzweig. Slg. Julius 559. 35,0 mm.
Sehr schön - vorzüglich
161 Medaillen Napoleons I., Achteckige Silbermedaille AN VIII (1800), von Dumarest. Auf die Bank von Frankreich. Minerva und Fortuna stehen einander gegenüber und schütten Münzen aus einem Füllhorn in einen Geldschrank / Vier Zeilen Schrift, umher Eichen- und Lorbeerzweig. Slg. Julius 778. 36 x 36 mm, 24,89 g. Originalprägung. Dazu versilberter Messingjeton Ludwigs XVI. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
162 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1801, von Droz. Auf den Frieden von Luneville zwischen Frankreich und Deutschland. Brustbild nach links / Sonne vertreibt die Wolken über Erdball mit Darstellung von Frankreich und Großbritannien. Slg. Julius 902, Bramsen 106. 55 mm.
Winziger Stempelfehler am Rand, vorzüglich
163 Medaillen Napoleons I., Achteckige Silbermedaille 1802 (AN VI), von Andrieu. Caisse d'escompte et de commerce. Slg. Julius 1103, Bramsen 225. 35 x 35 mm, 18,96 g.
Vorzüglich
164 Medaillen Napoleons I., Bronzegussmedaille 1804, von Droz. Auf die Anwesenheit des Papstes Pius VII. in Paris. Brustbild des Papstes nach rechts / Ansicht der Kirche Notre Dame. Variante mit drei Zeilen Schrift unter der Kirche. Slg. Julius 1287 (AR), Bramsen 350. 40 mm.
Vorzüglich
165 Medaillen Napoleons I., Bleimedaille 1806, von Andrieu und Galle. Auf die Schlacht bei Jena. Büste Napoleons nach rechts / Napoleon als Jupiter, Blitzte auf die Titanen schleudernd. Slg. Julius 1595, Bramsen 538. 39,8 mm.
Randfehler, sehr schön - vorzüglich
166 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1809, von Andrieu. Auf den Einzug Napoleons in Wien. St. Martins-Tor in Paris / Kärntner-Tor in Wien. Slg. Julius 2085, Bramsen 847. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
167 Medaillen Napoleons I., Tragbare Bronzemedaille 1821. Auf seinen Tod auf St. Helena. Belorbeerte Büste nach rechts / Schrift. Die Medaille ist von einem gekrönten Lorbeerkranz umgeben. Slg. Julius 3744, Bramsen 2058. 51 x 31,5 mm.
Vorzüglich
168 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1833, von Brenet. Auf die Wiedererrichtung der Napoleonsäule. Slg. Julius 3895, Bramsen 1912. 55 mm. Spätere Prägung mit Randpunze Füllhorn.
Randfehler, vorzüglich
169 Medaillen Napoleons I., Zinnmedaille 1813. Auf den Tod Theodor Körners. Slg. Julius -.
Originalöse. Kleiner Fleck, fast vorzüglich
170 Medaillen Napoleons I., Silbermedaillen mit Punzen im Rand. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
171 Ludwig XVIII., 5 Francs 1818. Auf den Besuch seines Bruders Charles Philippe in der Pariser Münze. Gadoury 618, Mazard 794.
Kleine Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
172 Charles X., 5 Francs 1825 A, Paris. Davenport 88, Gadoury 643.
Winziger Randfehler, vorzüglich
173 Charles X., 20 Francs 1825 W. Friedberg 550, Gadoury 1029.
GOLD. Sehr schön
174 Charles X., Bronzemedaille o.J. Auf seinen Besuch in Versailles. 50,5 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
175 Louis Philippe I., Probe Franc 1831. Für Henri V. K.M. PT 28.2, Mazard 911.
Herrliche Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
176 Louis Philippe I., Silber Probe Franc 1831. Für Henri V. K.M. PT 28.2, Mazard 911.
Vorzüglich
177 Louis Philippe I., Probe 5 Francs 1830. Auf Henri V. Zinn. Gadoury 649.
Sehr schön - vorzüglich
178 Louis Philippe I., 40 Francs 1834 A. Friedberg 557, Gadoury 1106.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
179 Louis Philippe I., 1/4 Franc 1834 A, Paris. Gadoury 355.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
180 Louis Philippe I., Bronzemedaille 1843, von Bessaignet. Auf die freimaurerische Großloge 'Grand Orient de France'. 41 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
181 Zweite Republik, Franc 1851 A. K.M. 759.1, Gadoury 457.
Vorzüglich +
182 Zweite Republik, 50 Centimes 1850 A. Gadoury 411.
Vorzüglich - Stempelglanz
183 Zweite Republik, 5 Francs 1851 A, 1870 A, 1871 K. Gadoury 719, 742. 3 Stück.
Fast vorzüglich
184 Napoleon III., 50 Centimes 1852 A, Paris. Gadoury 412.
Vorzüglich
185 Napoleon III., 10 Francs 1856 A. Friedberg 576 a, Gadoury 1014, Schlumberger 299.
GOLD. Vorzüglich
186 Napoleon III., 20 Francs 1859 A, Paris. Friedberg 573, Gadoury 1135. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Fast Stempelglanz
187 Napoleon III., Franc 1859 A. Gadoury 460.
Vorzüglich +
188 Napoleon III., 100 Francs 1862 A. Friedberg 580, Gadoury 1136.
GOLD. Kleine Randfehler, vorzüglich
189 Napoleon III., 10 Francs 1863 A. Friedberg 586, Gadoury 1014.
GOLD. Vorzüglich
190 Napoleon III., 5 Francs 1864 A. Friedberg 588, Gadoury 1002.
GOLD. Kleine Kratzer, berieben, Randfehler, sehr schön
191 Napoleon III., 20 Centimes 1864 BB. Gadoury 308.
Schöne Patina. Vorzüglich +
192 Napoleon III., 5 Francs 1864 BB. Friedberg 588, Gadoury 1002.
GOLD. Sehr schön
193 Napoleon III., 10 Francs 1865 A. Friedberg 586, Gadoury 1015.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
194 Napoleon III., 10 Francs 1865 A. Friedberg 586, Gadoury 1015.
GOLD. Vorzüglich
195 Napoleon III., 5 Francs 1865 A. Friedberg 588, Gadoury 1002.
GOLD. Sehr schön
196 Napoleon III., 5 Francs 1865 BB. Friedberg 588, Gadoury 1002.
GOLD. Sehr schön
197 Napoleon III., 10 Francs 1866 A. Friedberg 586, Gadoury 1015.
GOLD. Vorzüglich
198 Napoleon III., 5 Francs 1866 A. Friedberg 588, Gadoury 1002.
GOLD. Sehr schön
199 Napoleon III., 50 Francs 1866 BB. Friedberg 583, Gadoury 1112.
GOLD. Kleine Randfehler, vorzüglich
200 Napoleon III., 5 Francs 1866 BB. Friedberg 588, Gadoury 1002.
GOLD. Sehr schön
201 Napoleon III., 5 Francs 1867 A. Friedberg 588, Gadoury 1002.
GOLD. Sehr schön
202 Napoleon III., 5 Francs 1867 BB. Friedberg 588, Gadoury 1002.
GOLD. Sehr schön
203 Napoleon III., 10 Francs 1868 A. Friedberg 586, Gadoury 1015.
GOLD. Vorzüglich
204 Napoleon III., 5 Francs 1868 A. Friedberg 588, Gadoury 1002.
GOLD. Sehr schön
205 Napoleon III., 100 Francs 1869 A. Friedberg 580, Gadoury 1136.
GOLD. Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
206 Napoleon III., Spottmedaille 1870. 37,5 mm.
Sehr schön
207 Dritte Republik, 100 Francs 1882 A. Friedberg 590, Gadoury 1137.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich
208 Dritte Republik, Franc 1898. 50 Centimes 1898. Gadoury 467, 420. 2 Stück.
Prachtexemplare. Schöne Patina. Stempelglanz
209 Dritte Republik, 2 Francs 1898 A. Gadoury 532.
Schöne Patina. Stempelglanz
210 Dritte Republik, 100 Francs 1902. Friedberg 590, Gadoury 1137. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
GOLD. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
211 Dritte Republik, Probe 5 Centimes 1908. Aluminium. Mazard 2205.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
212 Dritte Republik, 100 Francs 1909 A. Friedberg 590, Gadoury 1137 a.
GOLD. Mehrere Randfehler, fast vorzüglich
213 Dritte Republik, 10 Centimes 1910. Gadoury 277.
Fast Stempelglanz
214 Dritte Republik, 10 Centimes 1912. Gadoury 277.
Fast Stempelglanz
215 Dritte Republik, 10 Francs 1914 A. Friedberg 597, Gadoury 1017.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
216 Dritte Republik, Bronzeplakette 1922, von Prud'homme. Auf den 300. Geburtstag des Dichters Moliere. Randpunze: Bronze. 67 x 92 mm.
Vorzüglich
217 Dritte Republik, Silbermedaille o.J. (1935), von Rivet. Prämie des Verbandes der Textilindustrie. 68,3 mm, 132,15 g.
Leicht vergoldet. Vorzüglich
218 Dritte Republik, Silbermedaille o.J., von Dubois. Schützenprämie des Kriegsministeriums. 51,0 mm, 66,05 g.
Leicht vergoldet. Mattiert. Fast prägefrisch
219 Vichy Regierung, 5 Francs 1941. Maréchal Pétain. Gadoury 764.
Vorzüglich +
220 Fünfte Republik. Seit 1959, 5 Euro 2011. Versailles. Originalverpackung und Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
221 Fünfte Republik. Seit 1959, 50 Euro 2014. Ludwig XIV. Originalverpackung und Zertifikat. Auflage: 1500 Exemplare.
GOLD. Stempelglanz
222 Klippenförmige Zinn/Bleimarke 1742 eines französischen Kapitels. Ca 27 x 27,5 mm.
Sehr schön
223 Lots, Ecu 1704, 1735 L, 1785 R. 1/2 Ecu 1702 D, 1730 Pau. 5 Stück.
Alle mit Fehlern, fast sehr schön
224 Lots, Colonies Francaise. 5 Centimes 1825, 1839. 10 Centimes 1829, 1839. 4 Stück.
Fast vorzüglich, vorzüglich
225 Lots, 5 Francs 1847 A, 1849 A, 1852 A, 1856 A (Kratzer), 1868 A, 1873 A. 6 Stück.
Sehr schön
226 Lots, Silbermünzen, u.a. Tournose von Philipp und ein Ecu 1784. 10 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
227 Lots, Ältere Kupfermünzen. 18 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
228 Lots, Silbermünzen des 19. Jahrhunderts. 8 Stück.
Vorzüglich und besser
229 Lots, Kleinmünzen. 67 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
230 Lots, Silbermünzen des 19. Jahrhunderts. 6 Stück.
Sehr schön
231 Lots, Französische Kolonien. 12 Stück.
Sehr schön
232 Lots, Kleinmünzen. 36 Stück.
Meist sehr schön
233 Lots, Kupferkleinmünzen. 9 Stück.
Vorzüglich
234 Lots, Bronzeplaketten. 3 Stück.
Vorzüglich

Frankreich-Paris, Stadt

235 Große Bronzemedaille 1882, von Millet. 80 mm. Mit Originaletui.
Prägefrisch.

Frankreich-Rechenpfennige

236 Französisches Bistum. Messing Rechenpfennig o.J. Neumann 31335.
Sehr schön
237 Französisches Bistum. Messing Rechenpfennig 1510. Neumann -.
Sehr schön
238 Mittelalterliche Rechenpfennige. 6 Stück.
Sehr schön
239 Französische Bistümer. Messing und Kupfer Rechenpfennige. 5 Stück, davon 1 Stück gelocht.
Sehr schön
240 Mittelalterliche Rechenpfennige mit dem Castell von Tours. Mitchiner 505 ff, 559 ff. 4 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
241 Mittelalterliche Rechenpfennige mit dem Delphin. Mitchiner 482 ff. 3 Stück.
Sehr schön
242 Mittelalterlicher Rechenpfennig mit einem Hahn. Neumann -, Mitchiner - vergl. 31340 ff (Lamm).
Sehr schön
243 Mittelalterlicher Rechenpfennig mit einer Schere.
Vorzüglich
244 3 Stück.
Sehr schön
245 2 Stück.
Vorzüglich

Frankreich-Lothringen

246 Nicolas Francois, Bronzene Suitenmedaille o.J., von Saint-Urbain. Brustbild nach rechts / Brustbild seiner Gemahlin Claudia nach links. 47 mm.
Winzige Flecken, vorzüglich +
247 Leopold Joseph, Teston 1712, Nancy. De Saulcy Tf. 30/7, Flon 891/78.
Prachtexemplar. Minimal justiert, fast Stempelglanz
248 Einseitige Silbermedaille 1578. Auf den Kardinal Louis de Guise (1555-1588). 39 mm, 26,37 g. Spätere Prägung.
Schöne Patina. Vorzüglich

Frankreich-Poitou, Grafschaft

249 Anonym. Um, Obol. 0,40 g. CAR-LVS in zwei Zeilen / +METVLO Kreuz.
Randfehler, sehr schön

Frankreich-Provence

250 Robert d'Anjou, Carlin. Thronender Herrscher, Zepter in der Rechten, Reichsapfel in der Linken / Blumenkreuz. PdA. 3982 ff.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Frankreich-Straßburg, königliche Münzstätte

251 Heinrich II., Pfennig. Gekröntes Brustbild HEINR///// - ARGEN TI //. Dannenberg 920, Kluge, Salier 82.
Prägeschwäche, sehr schön

Französische Kolonien

252 5 Centimes 1827, La Rochelle.
Schrötlingsfehler, fast vorzüglich

Französische Kolonien-Guyana (Cayenne)

253 Louis Philippe, 10 Centimes 1846 A. K.M. 2.
Fast vorzüglich
254 Louis Philippe, 10 Centimes 1846 A. Lecompte 32.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Französische Kolonien-Neukaledonien

255 5 Francs 1882. Digeon & Co. Societé Franco Australienne in Gomen.
Sehr schön - vorzüglich

Griechenland

256 Georg I., Lepton 1878 K. K.M. 52. In US Plastic-Holder PCGS MS64BN.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
257 Georg I., Lepton 1879 A. K.M. 52. In US Plastic-Holder PCGS MS65BN.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
258 Georg I., 20 Lepta 1912. K.M. 64.
Prachtexemplar. Winzige Flecken am Rand, fast Stempelglanz
259 Zweite Republik, 50 Lepta 1926 B. Divo 109 b. Originalrolle mit 50 Stück.
Meist Stempelglanz

Großbritannien

260 Henry VI., 1. Regierung, Groat 1422-1427, Calais. Seaby 1836.
Sehr schön - vorzüglich
261 Henry VII., 1/2 Groat o.J., York. Münzzeichen Vogel. Seaby 2262.
Schöne Patina. Sehr schön +
262 Henry VIII., Groat. Münzzeichen Lilie / Pfeilspitze. Seaby 2337 E.
Sehr schön
263 Charles I., Shilling o.J., London. Münzzeichen Krone. Seaby 2791.
Schöne Patina. Kleines Zainende, sehr schön - vorzüglich
264 William III., Crown 1696. Third bust. Randschrift OCTAVO. Davenport 3782, Seaby 3472.
Fast sehr schön
265 William III., Crown 1700. Third bust. Randschrift DVODECIMO. Davenport 3782, Seaby 3472.
Viele winzige Schrötlingsfehler auf der Vorderseite, Schrötlingsfehler am Rand, sonst sehr schön +
266 George II., Shilling 1743. Seaby 3702.
Sehr schön
267 George II., Cu Penny 1750 mit Gegenstempel I.B * und 1781. Münze gering erhalten.
Gelocht, sehr schön
268 George III., 1/2 Guinea 1763, London. Friedberg 358, Spink 3731.
GOLD. Leichte Druckstellen und Kratzer, sehr schön
269 George III., Maundy Set 1763. Spink 3762.
Schöne Patina. Vorzüglich +
270 George III., Halfpenny 1771. Kupfermünzen. 7 Stück.
Sehr schön
271 George III., Sixpence 1787. Shilling 1826, 1899. Kleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön, schön
272 George III., Cu Token 1791 und 1795. Bronzemedaille 1925 British Empire Exhibition. 3 Stück.
Sehr schön
273 George III., Bronzemedaille 1814, von Mossof. Auf die 100-Jahrfeier der Zugehörigkeit des Hauses Braunschweig-Calenberg-Hannover zu Großbritannien. Eimer 1057. 51 mm.
Vorzüglich
274 George IV., 1/2 Sovereign 1825. Friedberg 379, Seaby 3803.
GOLD. Sehr schön
275 George IV., Bronzemedaille 1817, von Mudie und Mills. Auf den Tod seiner Tochter Charlotte Augusta (1796-1817). BHM 940, Eimer 1097. 50 mm.
Vorzüglich
276 George IV., Bronzemedaille 1823, von Stothard. Brustbild im Harnisch nach rechts / Jubelnde Göttin mit Hannoveraner Wappen vor Symbolen der Seefahrt, Wissenschaft und Kunst. Brown 1204. 57,5 mm.
Vorzüglich
277 William IV., Farthing 1834. K.M. 705.
Fast vorzüglich
278 William IV., Bronzemedaille 1835, von Peters. Auf John Pratt. 44,5 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich / vorzüglich +
279 Victoria, 5 Pounds 1887. Friedberg 390, Seaby 3864.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
280 Victoria, 5 Pounds 1887. Friedberg 390, Seaby 3864.
GOLD. Randfehler, einige kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
281 Victoria, Trade Dollar 1901, Bombay. K.M. T5.
Randfehler, sehr schön - vorzüglich
282 Victoria, Bronzemedaille 1837, von J. Barber. Auf den Besuch in London. Eimer 1303, BHM 1772. 61 mm.
Winzige Flecken, vorzüglich
283 Victoria, Zinnmedaille 1837, von Barber. Auf ihren Besuch in London. Gekrönte Büste nach links / Victoria neben Britannia empfängt den Lord Mayor John Cowan. Eimer 1303, BHM 1772. 60 mm.
Vorzüglich
284 Victoria, Bronzemedaille 1838, von Barber. Eimer 1311, BHM 1803. 61,5 mm.
Vorzüglich
285 Victoria, Versilberte Bronzemedaille 1851 der Firma Uhlhorn zur Industrieausstellung in London. Seitenansicht einer Uhlhornschen Kniehebelpresse / Sieben Zeilen Schrift in Eichenkranz. 36,5 mm.
Fast vorzüglich
286 Victoria, Große Bronzemedaille 1882, von Wiener. Auf den Besuch der Königin im Epping Forrest und die Öffnung desselben für die Bevölkerung. Eimer 1689, BHM 3128. 76 mm.
Einige kleine Kratzer auf der Vorderseite, sonst vorzüglich
287 Victoria, Bronzemedaille 1889, von Lauer. Auf ihren 70. Geburtstag. Eimer 1747, BHM 3365. 65 mm.
Winzige Flecken, vorzüglich +
288 Edward VII., Penny 1910. Seaby 3990.
Vorzüglich - Stempelglanz
289 George V., 1/2 Sovereign 1916 S, Sydney. Seaby 4009.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
290 George V., Halfcrown 1919. Seaby 4011.
Vorzüglich - Stempelglanz
291 George V., Crown 1933. Seaby 4036.
Vorzüglich
292 George V., Jubilee Crown 1935. Seaby 4048.
Prooflike. Vorzüglich - Stempelglanz
293 LOTS, Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
294 LOTS, Silbermünzen. 18 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
295 LOTS, Zinnmedaillen 1837 und 1838. 51 - 64 mm. 3 Stück.
Etwas korrodiert (1x), winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
296 LOTS, Silbermedaille 1918, Bronzemedaille (Henkelspur) und drei Zinnmedaillen. 5 Stück.
Henkelspur (1x), teilweise korrodiert, sehr schön und besser
297 LOTS, Bronzemedaillen. 32 - 38 mm. 6 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
298 LOTS, Bronzemedaillen. 38 - 56 mm. 3 Stück.
Vorzüglich
299 LOTS, Bronzemedaillen (3x) und eine vergoldete Zinnmedaille. 54 - 76 mm. 4 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
300 LOTS, Zinnmedaillen. 26 - 51 mm. 7 Stück.
Gelocht (1x), meist vorzüglich und besser
301 LOTS, Medaillen. 9 - 38 mm. 12 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz

Großbritannien-Isle of Man

302 George III., Penny Token 1811. K.M. Tn 5.
Kleiner Randfehler, sehr schön

Großbritannien-Token

303 Halfpenny 1795. Hampshire. Emsworth.
Vorzüglich - Stempelglanz
304 Halfpenny 1795.
Vorzüglich +
305 Halfpenny o.J. Suffolk, Bungay. D & H 23a.
Vorzüglich - Stempelglanz
306 Halfpenny o.J. Somerset, Bath. D & H 65.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
307 Halfpenny. 5 Stück.
Vorzüglich
308 Halfpenny. Ein Stück mit Gegenstempel. 13 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
309 Halfpenny. Ein Stück mit Gegenstempel. 16 Stück. Teilweise gereinigt.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
310 Halfpenny. 10 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
311 Halfpenny. 9 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
312 Halfpenny. 7 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich

Honduras

313 Republik, 4 Pesos 1862. K.M. 26.
Sehr schön +

Indien

314 Victoria, 1/2 Pice 1862. K.M. 466.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
315 Victoria, 1/4 Anna 1862. K.M. 467.
Fast Stempelglanz

Indien-Britisch Indien

316 Viktoria, Rupien 1862 - 1904. 9 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
317 Georg V., Rupien 1906 - 1945. 10 Stück.
Sehr schön und besser

Indien-Bombay

318 1/2 Pice 1791. K.M. 192.
Polierte Platte. Minimale Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
319 2 Pice 1804. K.M. 206.
Vorzüglich - Stempelglanz

Indien-Kutsch

320 Lots, Silber- und Kupfermünzen. 30 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz

Indien-Madras

321 1/48 Rupie 1797 und 1/96 Rupie 1794. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Indien-Ostindische Kompanie

322 2 Kepings 1783.
Stempelfehler am Rand, fast vorzüglich
323 2 Kepings 1787.
Vorzüglich
324 Keping 1787.
Sehr schön +
325 2 Kepings 1798.
Winzige Flecken, fast Stempelglanz
326 4 Kepings 1804.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz

Indien-Sailana

327 1/4 Anna 1912. K.M. 16.
Fast Stempelglanz

Indonesien-Java

328 Vereinigte Ostindische Kompanie, Rupie. K.M. 247a.
Sehr schön

Irland

329 Republik, Shilling 1937. K.M. 6.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
330 Republik, Shilling 1939. K.M. 14.
Fast Stempelglanz
331 Republik, Shilling 1939. K.M. 14.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
332 Republik, Kleinmünzen. 16 Stück.
Fleckig (2x), sehr schön - fast Stempelglanz
333 Lots, Silbermünzen. U.a. Shilling 1937 (Randfehler, s-ss) und 1/2 Crown 1937 (Randfehler, s-ss). 13 Stück.
Randfehler, schön - sehr schön / sehr schön und besser
334 Lots, 3 Pence - 1/2 Crown. Alle verschieden. Ca. 118 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz

Israel

335 5 Lirot 1963. Galeere. K.M. 39.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Italien

336 Bronzemedaille 1827, von Cerbara. Auf Raffael (Raffaello Sanzio), Maler und Architekt. Brustbild nach links / Darstellung seines Gemäldes 'Sixtinische Madonna'. 61 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Italien-Königreich (unter Napoleon)

337 Napoleon I., 40 Lire 1810 M, Mailand. Friedberg 5, Pagani 13.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
338 Napoleon I., 40 Lire 1811 M, Mailand. Pagani 14.
GOLD. Kleiner Randfehler, sehr schön / sehr schön +

Italien-Aquileja, Patriarchat

339 Ludwig II. von Teck, Denar. Bernardi 69a.
Sehr schön

Italien-Korsika

340 Pasquale Paoli, Cu 4 Soldi 1767. Varesi 4/6.
Prägeschwäche, sehr schön

Italien-Massa Carrara

341 Maria Beatrice Ricciarda III., Due Soldi 1792. K.M. 2.
Schrötlingsfehler, sehr schön

Italien-Modena

342 Francesco I. d'Este, Muragliola o.J. CNI 9, 427 var.
Sehr schön

Italien-Neapel

343 Roberto d'Angio, Gigliato. Sitzender, gekrönter Herrscher auf Löwenstuhl / Verziertes Kreuz. Auch andere Herrscher. Biaggi 1634 ff. 4 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
344 Roberto d'Angio, Gigliato, Avignon. Gekrönter Herrscher auf Löwenthron / Blumenkreuz. Feiner Stempelschnitt. Biaggi 1635. 2 Stück.
Sehr schön
345 Roberto d'Angio, Gigliato. Gekrönter Herrscher auf Löwenthron / Blumenkreuz. Biaggi 1634.
Sehr schön - vorzüglich
346 Philipp III., Carlino o.J.(1636). CNI XX, 436.
Prägeschwäche, sehr schön
347 Ferdinand IV., Piastra zu 120 Grana 1796. Davenport 1409, KM 66.
Sehr schön +
348 Ferdinand IV., 30 Ducati 1818, Neapel-. Friedberg 855.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich

Italien-Neapel und Sizilien

349 Ferdinando II., 60 Grana 1855. K.M. 361.
Schöne Patina. Minimal justiert, vorzüglich +
350 Ferdinando II., 120 Grana 1857. K.M. 153 c.
Schöne Patina. Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön +

Italien-Sardinien

351 Carlo Felice, 20 Lire 1831 P, Turin. Friedberg 1136, Pagani 62.
GOLD. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön
352 Carlo Alberto, 20 Lire 1836 P, Genua. K.M. 115, Friedberg 1143, Pagani 182.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön
353 Carlo Alberto, Große Bronzemedaille 1838, von Galeazzi. Auf das Denkmal für Emanuel Philippe von Savoyen. Kopf nach rechts / Reiterdenkmal. Wurzbach 4468. 72,4 mm.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
354 Vittorio Emanuele II., 2 Lire 1860, Florenz. Pagani 436.
Sehr schön

Italien-Sizilien

355 Ferdinando III. (I.), 120 Grani 1752, 1786, 1790. 3 Stück.
Ein Stück mit Schrötlingsfehler, sehr schön

Italien-Turin

356 Silbermedaille o.J., von Lombardi. Ansicht des alten Stadttors / Stadtplan von 1720. 61 mm, 95,47 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Italien-Vatikan

357 Clemente VII. Antipapa (Robert di Genevra), Bronzemedaille o. J. Auf die Aussöhnung mit Florenz. Spätere Prägung. 33 mm.
Stempelfehler, gereinigt, vorzüglich
358 Clemente VII., Bronzemedaille o.J., unsigniert. Auf die Wiedereinsetzung der Medici in Florenz 1527. Brustbild nach rechts / Joseph als Kanzler des Pharaos sitzt vor einer Säule, an deren Sockel das Wappen der Medici zu sehen ist, und gibt sich seinen Brüdern zu erkennen. Modesti 273. 32,6 mm.
Spätere Prägung. Vorzüglich - Stempelglanz
359 Pio IV. de Medici, Bronzemedaille o.J. Auf die Restaurierung der Engelsburg. Spink 595. 30,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
360 Gregorio XIV., Bronzemedaille 1591, von Niccolo de Bonis. Brustbild nach rechts / Papst segnet Christusfahne eines vor ihm knienden Soldaten, dahinter drei weitere Personen. Spink 822, Börner 553. 34,5 mm.
Spätere Prägung. Vorzüglich - Stempelglanz
361 Paolo V., Bronzegussmedaille 1612. Auf die Fertigstellung der Cappella Paolina. 36 mm. Älterer Guss.
Kleiner Randfehler, sehr schön +
362 Paolo V., Bronzemedaille 1619. Auf die Einweihung der Capella Paolina. 39 mm. Spätere Prägung.
Kleine Flecken, winzige Kratzer, vorzüglich
363 Paolo V., Bronzemedaille o.J. Auf die Errichtung der Mariensäule vor der Basilika Santa Maria Maggiore. 31,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich / vorzüglich +
364 Alessandro VII., Bronzemedaille 1660. Brustbild nach links / Ansicht des Hafens von Civitavecchia. 43 mm.
Vorzüglich
365 Innocenzo XI., Piastra 1676, Rom. Jahr 1. Brustbild nach rechts / Basilika St. Peter. Davenport 4086 A, Muntoni 42.
Schöne Patina. Sehr schön
366 Innocenzo XI., Piastra 1676/1677, Rom. Davenport 4086, Muntoni 41.
Felder fein geglättet, sehr schön
367 Innocenzo XII., Bronzemedaille 1696, von Hamerani. Auf die Umwandlung einer Basilika in ein Zollamt. Brustbild nach rechts / Gebäudeansicht. Spink 1554. 35,5 mm.
Winzige Flecken, vorzüglich +
368 Benedetto XIV., Bronzemedaille o.J., von Hamerani. Auf den kirchlichen Friedensvertrag vom 29. Januar 1753.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
369 Pio VI., 1/2 Scudo 1777 und Teston 1773. 2 Stück.
Kleine Kratzer, Prägeschwäche, sehr schön / fast sehr schön
370 Pio VII., Bronzegussmedaille 1805, von Hamerani. Auf die Rückkehr des Papstes aus Frankreich und die Restaurierung der Milvischen Brücke. Brustbild nach links / Ansicht der Brücke über dem Tiber. 38 mm.
Sehr schön
371 Pio IX., Centesimo 1866 R. Pagani 608.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
372 Pio IX., Silbermedaille 1849, von Arnaud. Brustbild / Fußwaschung. 33,0 mm, 14,01 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
373 Pio IX., Silbermedaille 1863, von Bianchi. Auf die Errichtung der päpstlichen Tabakfabrik. 43,5 mm, 37,48 g.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, kleine Kratzer, fast vorzüglich
374 Leone XIII., Silbermedaille 1895, (Jahr 18), von Bianchi. Auf die Eröffnung des Ateneo Sant Anselmo auf dem Aventin, Hochschule der Benediktiner. Brustbild mit Kalotte im geistlichen Ornat nach links / Vor dem Anselmiano segnet der Heilige Anselm Benediktiner. Bartolotti 895, Rinaldi 89. 43,5 mm, 35,70 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
375 Leone XIII., Silbermedaille 1897 (Jahr 20), von Bianchi. Auf die Gründung des Collegiums Leonianum Anagni in Rom zum Studium der Philosophie und Theologie, geführt von den Jesuiten. Brustbild mit Kalotte im geistlichen Ornat nach links / Ansicht des Gebäudes nach Plan des Architekten Olivieri. Bartolotti 897, Rinaldi 91. 43,5 mm, 35,23 g.
Winzige Flecken, fast Stempelglanz
376 Leone XIII., Bronzemedaille 1898, von Bianchi. Auf die Gründung des Collegio Leoniano. 44 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
377 Leone XIII., Silbermedaille 1901, von Bianchi. Auf die Errichtung eines Grabmals für Papst Innozenz III. in San Giovanni Lateran. Bartolotti 901, Rinaldi 95. 43,5 mm, 34,18 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
378 Pio XI., Silbermedaille 1923, von Mistruzzi. Auf die Kanonisierungen des Jahres. Brustbild nach links / Die sechs Heiligen. 44.1 mm. 33.70 g. Rinaldi 119. Modesti (Annuale) 393. Bartolotti E 925, Rinaldi 119, Modesti 393. 44,0 mm, 32,04 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
379 Pio XI., Silbermedaille 1930, von Mistruzzi. Auf den Jahrestag der Gründung des Vatikans. Brustbild in Mozetta mit Stola und Calotta nach rechts / Ansicht Vatikanstaat aus der Vogelperspektive, darüber zwei Engel mit päpstlichem Wappen. Bartolotti 930, Rinaldi 124. 44,0 mm, 38,48 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
380 Pio XII., 100 Lire 1940. Friedberg 286, Pagani 706. In US Plastic-Holder NGC MS65.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz
381 Pio XII., 100 Lire 1958. Friedberg 291.
GOLD. Fast Stempelglanz
382 Johannes XXIII., Goldmedaille 1962. Auf das Zweite Vatikanische Konzil. Brustbild des Papstes nach links / Darstellung des Konzils. 22 mm, 7,04 g.
GOLD. Minimal berieben, Polierte Platte
383 Johannes Paul II., Kursmünzensatz 2002. In Originalfolder.
Stempelglanz
384 Lots, Kleinmünzen. 42 Stück. Teilweise etwas Belag.
Sehr schön, vorzüglich
385 Lots, Kupferkleinmünzen. 11 Stück.
Schön - vorzüglich
386 Lots, Silbermünzen. 4 Stück.
Sehr schön
387 Lots, Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Henkelspur (1x), fast vorzüglich, vorzüglich
388 Lots, Kleinmünzen. 5 Stück.
Vorzüglich
389 Lots, Größere Bronzemedaillen. 50 - 60 mm. 4 Stück.
Vorzüglich

Italien-Venedig

390 Andrea Gritti, Osella AN 10 (1532). Gamberini 302, CNI 405, Paolucci 12, Montenegro 269.
Henkelspur, Felder bearbeitet, sehr schön
391 Francesco Donato, Zecchino. Friedberg 1250.
GOLD. Etwas gewellt, sehr schön +

Jamaika

392 Half Penny 1869. K.M. 16.
Winzige Flecken, Polierte Platte
393 Victoria, Penny 1880. K.M. 17. In US Plastic-Holder PCGS MS64+.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
394 Victoria, Farthing 1887. 1/2 Pence 1870. Penny 1870. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
395 Victoria, Halfpenny 1889. K.M. 16. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz
396 George V., Kleinmünzen. Verschiedene Herrscher. 13 Stück.
Sehr schön und besser

Japan

397 2 Shu - 2 Bu. 7 Stück.
GOLD. Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
398 Mutsuhito, Yen 1870. K.M. 5. In US Plastic-Holder PCGS Genuine, AU Details.
Sehr schön - vorzüglich
399 Mutsuhito, Yen 1871, Osaka. Friedberg 49.
GOLD. Fast Stempelglanz
400 Mutsuhito, 10 Yen 1908, Osaka. Friedberg 51.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Jemen

401 Riyal 1963. KM 31.
Schöne Patina. Stempelglanz

Jugoslawien-Serbien

402 Milan I. (Milan IV.), Dinar 1875. K.M. 5.
Vorzüglich - Stempelglanz
403 Peter I., 5 Dinara 1904. 100-Jahrfeier der Karageorge-Dynastie. K.M. 27.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Kanada

404 Victoria, Kupferjeton 1751, von Duvivier. Brustbild nach rechts / Krieger mit Pfeil und Bogen. Feuardent 1559, Lecompte 100. 28 mm.
Sehr schön
405 Victoria, 1/2 Penny Token 1813 - 1823. 4 Stück.
Sehr schön
406 Victoria, 1/2 Penny Token 1823 - 1859. Nova Scotia. 5 Stück.
Sehr schön
407 Victoria, Penny Token 1823 - 1859. Nova Scotia. 5 Stück.
Teils kleine Randfehler, sehr schön
408 Victoria, Cent 1858. K.M. 1.
Vorzüglich
409 Victoria, 25 Cents 1858. K.M. 4.
Schöne Patina. Vorzüglich
410 Victoria, Cent 1859-1899. K.M. 1. 12 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
411 Victoria, 25 Cents 1872. K.M. 5.
Schöne Patina. Vorzüglich +
412 Victoria, 10 Cents 1875 H. K.M. 3.
Starke Kratzer, Randfehler, fast sehr schön
413 Victoria, 25 Cents 1881. K.M. 5.
Schöne Patina. Sehr schön
414 Victoria, 10 Cents 1885. K.M. 3.
Sehr schön
415 Victoria, 5 Cents 1894, 1883 und 1888. K.M. 2. 3 Stück.
Sehr schön +
416 Victoria, 5 Cents 1899. K.M. 2.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
417 Victoria, Cent 1900. K.M. 1.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
418 Victoria, 1/2 Penny Token. 9 Stück.
Sehr schön
419 Victoria, 1/2 Penny Token. 9 Stück.
Sehr schön
420 Victoria, 1/2 Penny Token. 10 Stück.
Sehr schön
421 Victoria, Penny Token. 9 Stück.
Meist sehr schön
422 George V., 5 Cents 1902, 1909, 1915, 1916. 4 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
423 George V., 50 Cents 1906, 1914, 1919. 3 Stück.
Sehr schön
424 George V., 10 Cents 1910 - 1936. 8 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
425 George V., 25 Cents 1920. K.M. 24a.
Fast Stempelglanz
426 George V., 5 und 25 Cents. 14 Stück.
Meist sehr schön
427 Elizabeth II., 100 Dollars 1976. 1/2 Unze Feingold. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
428 Elizabeth II., 100 Dollars 1978. 1/2 Unze Feingold. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
429 Elizabeth II., 100 Dollars 1980. 1/2 Unze Feingold. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte

Kanada-Neufundland

430 Victoria, 50 Cents 1870 - 1919. 6 Stück.
Meist sehr schön
431 Victoria, 10 Cents 1885. K.M. 3.
Schöne Patina. Winziger Einstich, sehr schön
432 Victoria, Kleinmünzen. 18 Stück.
Sehr schön

Kanada-New Brunswick

433 Victoria, 5 Cents 1864. 'Large 6'. K.M. 7.
Schöne Patina. Sehr schön
434 Victoria, 20 Cents 1864. K.M. 9.
Sehr schön

Kanada-Upper-Canada

435 Half Penny Token 1850.
Fast Stempelglanz

Kolumbien

436 Carlos III., 2 Escudos 1766/65, Bogota. Friedberg 33.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Kuba

437 Republik seit 1902, 5 Pesos 1916. K.M. 19, Friedberg 4.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
438 Republik seit 1902, 50 Pesos 1994.
Teilemailliert, Polierte Platte
439 Republik seit 1902, Silbermünzen. 10 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Schrötlingsriss, sehr schön - fast Stempelglanz

Laos

440 Volksrepublik. Seit 1975, 50 Kip 1991. Tiger mit Nachwuchs. K.M. 45. Auflage 100 Stück.
Stempelglanz

Liechtenstein

441 Johann II., 5 Kronen 1904. K.M. 4, Davenport 216, Divo 64.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
442 Johann II., Taler 1862. Davenport 215, Thun 468, Kahnt 281.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön +

Luxemburg

443 Charlotte, 20, 50, 100 Francs 1946. 3 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Malaysia-Straits Settlements

444 Victoria, 1/4 Cent 1845. K.M. 1.
Winziger Fleck, vorzüglich
445 Victoria, 10 Cents 1878. K.M. 11. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Vorzüglich - Stempelglanz

Malaysia-Sarawak

446 Cu Cent 1892. K.M. 7.
Vorzüglich - Stempelglanz

Malaysia-Penang

447 Cent (Pice) 1787. K.M. 4.
Sehr schön
448 1/2 Cent (1/2 Pice) 1787. K.M. 4.
Etwas fleckig, sehr schön

Mauritius

449 Kleinmünzen. 12 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich und besser
450 Victoria, Cent 1888. K.M. 7.
Kleine Flecken, fast Stempelglanz

Mexiko

451 Erste Republik, 1/4 Real 1828. San Luis Potosi.
Leichte Prägeschwäche, fast vorzüglich
452 Erste Republik, 1/2 Real 1842. K.M. 370.5.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Monaco

453 Charles III., 100 Francs 1886 A. K.M. 99, Friedberg 11.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
454 Rainier III., Probe 1/2 Franc 1965. K.M. E54, Friedberg -, Gadoury 149.
GOLD. Polierte Platte
455 Rainier III., 200 Francs 1966. Hochzeitsjubiläum. Friedberg 32.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Neuseeland

456 George V., 3 Pence 1935. K.M. 1.
Sehr schön - vorzüglich
457 George V., Florin 1936. K.M. 4.
Sehr schön - vorzüglich
458 George V., 1/2 Crown 1933-1947. 10 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
459 George V., Florin 1933-1951. 12 Stück.
Sehr schön
460 George V., 1/2 und 1 Penny Tokens. 8 Stück.
Meist sehr schön
461 George V., Silbermünzen. 12 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
462 George V., Kleinmünzen. 110 Stück. Alle verschieden.
Sehr schön - Stempelglanz

Niederländisch-Ostindien

463 Wilhelm I., 1/4 Gulden 1840. Scholten 627.
Fast Stempelglanz

Niederlande

464 Duit. 27 Stück.
Meist sehr schön
465 Duit. 24 Stück.
Meist sehr schön
466 Duit. 40 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
467 Kupfermünzen. Java, Batavische Republik usw. 21 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön und besser
468 Kupfermünzen. 8 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
469 Kupfermünzen. 6 Stück.
Meist sehr schön
470 Kupfermünzen. 17 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
471 Duit. 7 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
472 Duit. 15 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
473 Kupfermünzen. Ein Stück mit Gegenstempel. 15 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
474 Kupfermünzen. 12 Stück.
Prägeschwäche, meist fast sehr schön
475 Kupfermünzen und zwei Marken. 12 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön
476 Kupfermünzen. 21 Stück.
Meist fast sehr schön
477 Kupfermünzen. 21 Stück.
Schön / schön - sehr schön / fast sehr schön
478 Kupfermünzen. 24 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
479 Kupfermünzen. 15 Stück.
Schön / schön - sehr schön / fast sehr schön
480 Kupfermünzen. 38 Stück.
Schön / schön - sehr schön
481 Kupfermünzen. 22 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön
482 Silbermedaille 1744. Auf den Beginn des neuen Jahres. Sitzende Hollandia / Dreiergesicht im Schlangenring. 22,2 mm, 3,5 g.
Fast vorzüglich
483 Lots, Westfriesland. Reichstaler 1620 (Henkelspur?), Löwentaler 1642 und drei Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
484 Lots, Kupfermünzen. 20 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
485 Lots, Kleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
486 Lots, Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön / sehr schön - vorzüglich
487 Lots, Silbermünzen. 15 Stück.
Meist vorzüglich und besser
488 Lots, Kleinmünzen. 18 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Niederlande-Rechenpfennige

489 Dordrecht. Cu Rechenpfennig 1593. Die von den Spaniern belagerte befestigte Stadt Gertrudenberg, im Vordergrund pflügender Bauer / Armee erstürmt den Berg Aornos, auf dessen Gipfel eine Zitadelle. Dugniolle 3324.
Sehr schön
490 10 Stück.
Meist sehr schön

Niederlande-Königreich

491 Wilhelm I., Dukat 1818, Utrecht. Friedberg 331.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
492 Wilhelm I., 5 Cent 1827. Schulman 317.
Fast Stempelglanz
493 Wilhelm I., Cu 1/2 Cent 1831. K.M. 51.
Sehr schön
494 Wilhelm I., Gulden 1837. Schulman 268.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
495 Wilhelm I., Gulden 1840. Schulman 278.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön + / sehr schön - vorzüglich
496 Wilhelm II., 2 1/2 Gulden 1842. Schulman 507.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön
497 Wilhelm II., 5 Gulden 1843. Friedberg 334, Schulman 503.
GOLD. Etwas berieben, vorzüglich
498 Wilhelm II., Gulden 1848. Schulman 526.
Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
499 Wilhelm III., 1/2 Cent 1850. K.M. 90.
Fast Stempelglanz
500 Wilhelm III., 10 Cents 1881. Schulman 659.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
501 Wilhelm III., 25 Cents 1890. Ohne Punkt nach der Jahreszahl. Schulman 639.
Sehr schön - vorzüglich
502 Wilhelmina I., 10 Gulden 1897. 5 Gulden 1912. 2 Stück.
GOLD. Vorzüglich
503 Wilhelmina I., 2 1/2 Gulden 1898. K.M. 123, Schulman 782.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler auf der Rückseite, sehr schön - vorzüglich
504 Wilhelmina I., 1/2 Gulden 1913. Schulman 839.
Winzige Kratzer, vorzüglich +

Niederlande-Amsterdam, Stadt

505 Silbermedaille 1768, von Holtzhey. Auf das 50jährige Bestehen der Samstag-Gesellschaften. v. Loon 418. 40 mm, 20,63 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Niederlande-Breda, Stadt

506 Einseitige Cu 2 Stuiver-Klippe 1625. Geprägt während der Belagerung durch die Spanier 1624/1625. v. Gelder 231.
Fast sehr schön

Niederlande-Deventer, Kampen und Zwolle

507 Doppelter Stuiver 1534. v.d. Chijs Tf. 10/14. Dazu: Zwolle. Groschen 1602. 2 Stück.
Fast sehr schön
508 1/2 Taler 1555. Hüftbild Karls V. mit geschultertem Schwert nach rechts, im Feld geteilte Jahreszahl / Wappen der drei Städte. Delmonte 674 (R2).
Fast sehr schön

Niederlande-Friesland

509 Bruno III., Pfennig. 0,49 g.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich

Niederlande-Friesland, Provinz

510 14 Stuiver 1686. Delmonte 1101.
Kleiner Schrötlingsriss, fast vorzüglich

Niederlande-Geldern, Grafschaft

511 Arnold von Egmont, Reitergoldgulden. v.d. Chijs Tf. 9/1, Delmonte 602, Friedberg 59.
GOLD. Fast sehr schön / sehr schön

Niederlande-Geldern, Provinz

512 Löwentaler 1651. Davenport 4850, Delmonte 825, Passon 2.17.109 (Einzeltyp).
Prägeschwäche, sehr schön +

Niederlande-Groningen, Stadt

513 Hohlpfennig. 0,71 g.
Fast sehr schön

Niederlande-Holland, Provinz

514 Dukat 1640. Friedberg 249.
GOLD. Kleine Prägeschwäche, vorzüglich
515 Dukat 1777. Friedberg 250, Delmonte 775.
GOLD. Etwas Belag, sehr schön

Niederlande-Leyden, Stadt

516 Silberner Schützenpfennig 1659. Löwe mit Schild / Gekreuzte Gewehre. 28,5 mm, 4,50 g.
Schöne Patina. Prägeschwäche, sehr schön

Niederlande-Nassau-Oranien

517 Moritz, Tragbare Silbermedaille 1615, unsigniert. Auf seine Aufnahme in den Hosenbandorden. Geharnischtes Brustbild fast von vorn / Gekröntes Wappen vom Hosenbandorden umgeben. Slg. Vielhaber (Moers in Nummis) 68, v. Loon II, S. 87 (dort mit Jahreszahl 1613). 50 x 40,5 mm, 19,33 g.
Alter Guss. Alter Henkel, Felder leicht bearbeitet, sehr schön - vorzüglich

Niederlande-Overijssel

518 Dukat 1636 mit spiegelverkehrten S's in der Umschrift, Umschrift endet mit TRANS. Stehender Ritter / Schrifttafel. Nachahmung der Dukaten von Overijssel. Delmonte 1054 (R3), Friedberg 268. 3,45 g.
GOLD. Sehr schön

Niederlande-'S Hertogenbosch, Stadt

519 Silbermedaille 1739. Rathaus / Wilde Männer mit Stadtwappen. 27,5 mm, 6,61 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
520 Silbermedaille 1770, von Berckel. Auf den Wiederaufbau des Rathauses. 27,5 mm, 6,46 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

Niederlande-Thoren, Abtei

521 Margarethe von Brederode, Taler 1569. Lucas 54, Delmonte 774, Davenport 8672.
Mehrere kleine Schrötlingsfehler im Feld, Stempelfehler am Rand, sehr schön

Niederlande-Utrecht, Provinz

522 Dukat 1753. Friedberg 285, Delmonte 965.
GOLD. Etwas gewellt, fast vorzüglich
523 1/4 Gulden 1759.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
524 Silber Duit 1785.
Schöne Patina. Vorzüglich

Niederlande-Westfriesland, Provinz

525 Niederländischer Reichstaler 1651. Davenport 4842, Delmonte 940.
Kleiner Korrosionsfleck, vorzüglich

Niederlande-Zeeland, Provinz

526 Reichstaler 1621. Davenport 4844, Delmonte 941.
Prägeschwäche, kleine Schrötlingsfehler, sehr schön

Niederlande-Zwolle, Stadt

527 Dukat 1634. Friedberg 213, Delmonte 1132.
GOLD. Prägeschwäche, Kratzer, sehr schön
528 Taler o.J. Behelmtes Wappen / Gekrönter Doppeladler. Davenport 4990, Delmonte 717.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön

Norwegen

529 Frederik IV., 2 Skilling 1714, 4 Skilling 1809 und 8 Skilling 1734. Dazu Dänemark Krone 1625 (Dickstück, 18,05 g.). 4 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, schön / schön - sehr schön
530 Christian VII., 8 Skilling 1779.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
531 Friedrich VI., Skilling 1812. Hede 6.
Vorzüglich - Stempelglanz
532 Oscar II., 10 Öre 1874. K.M. 345.
Winziger Kratzer, vorzüglich +
533 Oscar II., 1 Öre 1877. K.M. 352.
Vorzüglich - Stempelglanz
534 Oscar II., 50 Öre 1888 (Kratzer, s-ss), 4 Skilling 1824 (Schrötlingsfehler, ss-vz) und weiter Silber- und Kupferkleinmünzen. 11 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
535 Haakon VII., 2 Kronen 1906. K.M. 363, ABH 3.
Schöne Patina. Vorzüglich +
536 Haakon VII., Krone 1912. K.M. 369.
Schöne Patina. Vorzüglich
537 Haakon VII., 2 Kronen 1914, 1915 und 1 Krone 1912. 3 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön / sehr schön - vorzüglich

Paraguay

538 Centesimo 1870. K.M. 2.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Peru

539 Philippe V., 2 Reales 1718, Lima. 6,73 g.
Sehr schön

Polen

540 Sigismund I., Silberkleinmünzen. 18 Stück.
Sehr schön
541 Sigismund I., Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Sehr schön
542 Sigismund III., 3 Gröscher 1605, Krakau. Gumowski 1130, Kopicki 1208.
Sehr schön - vorzüglich
543 Sigismund III., 3 Gröscher 1598, 1618. Ort 1622, 1623 (Kratzer). 1/2 Groschen 1510. Dreipölker 1623. 3 Gröscher 1594, Riga. 7 Stück.
Meist sehr schön
544 Sigismund III., Ort 1621. Gumowski 1172.
Vorzüglich
545 August III., Cu Schilling 1750, Dresden. Kopicki 2027, Kahnt 702.
Vorzüglich
546 Stanislaus August, 4 Silbergroschen 1787 EB, Warschau. Gumowski 2372, Kopicki 2376.
Fast vorzüglich
547 Stanislaus August, 8 Silbergroschen 1794 MV, Warschau. Mit Wertbezeichnung '41 3/4 EX MARCA'. Gumowski 2381, Kopicki 2424, Parchimowicz 1223 i.
Randfehler, sehr schön
548 Stanislaus August, Taler 1795, Warschau. Davenport 1623, Gumowski 2399, Kopicki 2488.
Kleines Zainende, minimal justiert, sehr schön +
549 Nikolaus I. von Russland, Zloty 1830 FH. Gumowski 2515, Kopicki 2681, Bitkin 999.
Sehr schön
550 Nikolaus I. von Russland, 10 Groszy 1831 (leicht dezentriert), 1840. 2 Stück.
Vorzüglich und vorzüglich +
551 Nikolaus I. von Russland, 10 Zlotych zu 1 1/2 Rubel 1837 MW. Gumowski 2550, Kopicki 9450, Bitkin 113.
Winzige Kratzer, sehr schön
552 Nikolaus I. von Russland, Grosz 1839 MW, Warschau. Parchimowicz 1018 f.
Winziger Randfehler, sehr schön
553 Polnischer Freiheitskampf, 5 Zlotych 1831, Warschau. Gumowski 2539, Kopicki 2749 (R2), Parchimowicz 1058, Bitkin 2.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
554 Polnischer Freiheitskampf, 2 Zloty 1831, Warschau. Gumowski 2538, Kopicki 2748, Bitkin 4.
Fast vorzüglich
555 Polnischer Freiheitskampf, 2 Zlote 1831, Warschau. Gumowski 2538, Kopicki 2748, Parchimowicz 1057 a, Bitkin 4.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
556 Polnischer Freiheitskampf, Cu 3 Grosze 1831. Gumowski 2533, Kopicki 2745, Parchimowicz 1055.
Sehr schön - vorzüglich
557 Polnischer Freiheitskampf, Silbermedaille 1916. Auf General Sowinski. Brustbild Sowinskis halblinks / Trauernde Person vor Altar. 25 mm, 7,16 g.
Kleiner Kratzer, fast vorzüglich
558 Republik Polen, 5 Zlotych 1928. Nike. K.M. 18.
Winzige Randfehler, sehr schön
559 Republik Polen, 5 Zlotych 1930. Revolution. K.M. 19.1.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
560 Republik Polen, 5 und 10 Zlotych 1934. Rifle Corps. K.M. 25, 26. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
561 Republik Polen, 1 Grosz 1923, 1925, 1927, 1928, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939. Parchimowicz 101. 13 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
562 Republik Polen, 2 Grosze 1923, 1925, 1927, 1928, 1931, 1932, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939. Parchimowicz 102. 12 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
563 Republik Polen, 5 Groszy 1923, 1925, 1928, 1930, 1931, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939. Parchimowicz 103. 10 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
564 Republik Polen, 2 Zlote 1924. Parchimowicz 109 c.
Sehr schön
565 Republik Polen, 2 Zlote 1924. 1 Zloty 1925. Parchimowicz 109 a 107 a. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
566 Republik Polen, Zloty 1924. Parchimowicz 107 a.
Fast vorzüglich
567 Republik Polen, 2 Zlote 1924 H. Parchimowicz 109 b.
Kleine Kratzer, sehr schön
568 Republik Polen, 20 Zlotych 1925. 900. Jahrestag der Gründung Polens. Friedberg 116, Parchimowicz 126.
GOLD. Vorzüglich +
569 Republik Polen, 10 Zlotych 1925. 900. Jahrestag der Gründung Polens. Friedberg 115, Parchimowicz 125.
GOLD. Fast Stempelglanz
570 Republik Polen, 10 Zlotych 1925. 900. Jahrestag der Gründung Polens. Friedberg 115, Parchimowicz 125.
GOLD. Fast Stempelglanz
571 Republik Polen, 10 Zlotych 1925. 900. Jahrestag der Gründung Polens. Friedberg 115, Parchimowicz 125.
GOLD. Vorzüglich +
572 Republik Polen, 2 Zlote 1925, Philadelphia. Parchimowicz 109 e.
Fast vorzüglich
573 Republik Polen, Zloty und 2 Zlote 1925. 2 Stück.
Vorzüglich +
574 Republik Polen, 2 Zlote 1925, Philadelphia. Mit Punkt. Parchimowicz 109 d.
Vorzüglich
575 Republik Polen, 5 Zlotych 1928. Nike. Parchimowicz 114.
Vorzüglich
576 Republik Polen, 5 Zlotych 1928. Nike. Parchimowicz 114 a.
Randfehler, Kratzer, sehr schön
577 Republik Polen, 1 Grosz 1930. Parchimowicz 101 e. In US Plastic-Holder PCGS MS65 BN.
Vorzüglich - Stempelglanz
578 Republik Polen, 5 Zlotych 1930. Zur Jahrhundertfeier der Revolution. Parchimowicz 115 a.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
579 Republik Polen, 2 Grosze 1930, 1933. Parchimowicz 102 e,h. 2 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
580 Republik Polen, 5 Zlotych 1932, Warschau. Parchimowicz 116 a.
Sehr schön
581 Republik Polen, 5 Zlotych 1932. Parchimowicz 116 b.
Vorzüglich +
582 Republik Polen, 2 Zlote 1932. Parchimowicz 110 b.
Vorzüglich
583 Republik Polen, 10 Zlotych 1933. Romuald Traugott. Parchimowicz 122.
Vorzüglich +
584 Republik Polen, 10 Zlotych 1933. Sobieski und Traugutt. 2 Stück.
Sehr schön
585 Republik Polen, 2 Zlote 1933. Parchimowicz 110 b.
Vorzüglich +
586 Republik Polen, 10 Zloty 1933. Sobieski. Zloty 1925 (2), 5 Zloty 1932. 4 Stück.
Sehr schön
587 Republik Polen, 10 Zlotych 1933. Jan III Sobieski. Parchimowicz 121.
Fast vorzüglich
588 Republik Polen, 2 Zlote 1934. 5 Zlotych 1934, 1935, 1936, 1938. 2 Zlote 1934. 5 Zlotych 1933. 10 Zlotych 1932 Warschau und London, 1933. Parchimowicz 111, 118, 110, 116, 120. 10 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
589 Republik Polen, 10 Zlotych 1934, 1936, 1937, 1939. Pilsudski. Parchimowicz 124. 4 Stück.
Fast vorzüglich
590 Republik Polen, 5 Groszy 1934. Parchimowicz 103 f.
Sehr schön
591 Republik Polen, 5 Zlotych 1934. Josef Pilsudsky - Orzel Strzelecki. 10 Zlotych 1934. Josef Pilsudsky - Orzel Strzelecki. Parchimowicz 117, 123. 2 Stück.
Fast vorzüglich
592 Republik Polen, 5 Zlotych 1934. Parchimowicz 116 d.
Kratzer, vorzüglich
593 Republik Polen, 10 Zlotych 1935. Pilsudski. Parchimowicz 124 b.
Fast vorzüglich
594 Republik Polen, 2 Zlote 1936. Parchimowicz 111 b.
Etwas berieben, vorzüglich
595 Republik Polen, 2 Zlote und 5 Zlotych 1936. Segelschiff. Parchimowicz 112, 119. 2 Stück.
Fast vorzüglich
596 Republik Polen, 10 Zlotych 1938. Pilsudski. Parchimowicz 124 e.
Vorzüglich
597 Republik Polen, Silbermünzen. 7 Stück.
Meist sehr schön
598 Republik Polen, Silbermünzen. 4 Stück.
Fast vorzüglich
599 Republik Polen, Silbermünzen. 8 Stück.
Sehr schön und besser
600 Republik Polen, Kleinmünzen, u.a. Oberbefehlshaber Ost, geplantes Königreich Polen. 22 Stück.
Sehr schön und besser
601 Republik Polen, Kleinmünzen. 26 Stück.
Zum Teil korrodiert oder mit Belag. Sehr schön
602 Volksrepublik, 50 Groszy 1957. Kleinmünzen. 5 Stück.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
603 Republik Polen seit 1990, Gedenkmünzen. PP (6), stgl (2). 8 Stück.
Polierte Platte, Stempelglanz
604 Republik Polen seit 1990, Gedenkmünzen. 6 Stück.
Polierte Platte
605 LOTS, 2 Zlotych 1924 und 1925. 5 Stück.
Kratzer, Randfehler, schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
606 LOTS, Kleinmünzen. 8 Stück.
Schön, sehr schön
607 Medaillen, Zinkmedaille 1915, von Wysocki. Brustbilder von Adam Sapieha, Henryk Sienkiewicz und Ignacy Paderewski nebeneinander nach rechts / Jesus reicht einer Mutter mit zwei Kindern einen Brotlaib. 55,0 mm.
Vorzüglich

Polen-Danzig

608 Sigismund III., Ort 1614. Gumowski 1382, Kopicki 7487.
Leicht dezentriert, vorzüglich

Portugal

609 Manuel I., Messing Rechenpfennig o.J. Collection Meili 2553.
Kleine Kratzer, fast sehr schön
610 Maria II., Peca 1834. Friedberg 141.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
611 Luis I., 5000 Reis 1871. Friedberg 153.
GOLD. Min. Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
612 Carlos I., 1000 Reis 1898. 400-Jahrfeier der Entdeckung Indiens. K.M. 539.
Prooflike. Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
613 Carlos I., 1000 Reis 1899. K.M. 540, Gomes 13.01.
Vorzüglich +
614 Emanuel II., 500 Reis 1909. K.M. 556.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
615 Republik seit 1910, Escudo 1910. Gründung der Republik. K.M. 560, Gomes 22.01.
Vorzüglich
616 Republik seit 1910, 50 Centavos 1926. Escudo 1924. K.M. 575, 576. 2 Stück.
Vorzüglich
617 Republik seit 1910, 10 Escudos 1934. K.M. 582.
Vorzüglich - Stempelglanz
618 Lots, Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
619 Lots, Silbermünzen. 9 Stück.
Vorzüglich und besser
620 Lots, Silbermünzen. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
621 Lots, Kupfermünzen. 5 Stück.
Vorzüglich +, fast Stempelglanz
622 Lots, Kupfermünzen. 11 Stück.
Vorzüglich +, fast Stempelglanz
623 Lots, Kupfermünzen. 10 Stück.
Sehr schön
624 Lots, Kupfermünzen. 11 Stück.
Sehr schön
625 Lots, Kleinmünzen. 22 Stück.
Sehr schön

Rumänien

626 Carol I., Leu 1873. K.M. 10, Schäffer/Stambuliu 009.
Vorzüglich
627 Carol I., 50 Bani 1876. K.M. 9, Schäffer/Stambuliu 013.
Vorzüglich +
628 Carol I., 2 Bani 1879. K.M. 9, Schäffer/Stambuliu 016 b. 20 mm. Seltene Variante.
Vorzüglich - Stempelglanz
629 Carol I., 2 Bani 1882 B. K.M. 18, Schäffer/Stambuliu 25 c.
Winziger Randfehler, vorzüglich
630 Carol I., 50 Bani 1884. K.M. 21, Schäffer/Stambuliu 032.
Vorzüglich
631 Carol I., Leu 1894. K.M. 24, Schäffer/Stambuliu 041.
Vorzüglich - Stempelglanz
632 Carol I., 5 Lei 1901. K.M. 17.2, Schäffer/Stambuliu 054.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
633 Carol I., Leu 1906. Auf sein 40-jähriges Regierungsjubiläum. K.M. 34, Schäffer/Stambuliu 061.
Vorzüglich +
634 Carol I., Kupfermünzen. 4 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
635 Carol I., Kupfermünzen. 3 Stück.
Sehr schön
636 Ferdinand I., Silbermünzen. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
637 Ferdinand I., Silbermünzen und Kleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
638 Ferdinand I., Kleinmünzen. 56 Stück.
Zum Teil korrodiert oder mit Belag. Sehr schön

Russland

639 Ivan IV. der Schreckliche, 1/2 Denga o.J. Dazu Tropfkopeke Peter der Große. 2 Stück.
Sehr schön
640 Peter der Große, Denga 1703 und 1707. 2 Stück.
Schön - sehr schön
641 Peter der Große, Rubel 1725, Moskau. Davenport 1662, Bitkin 978.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
642 Katharina II., Polushka 1771 EM, Ekaterinburg. Bitkin 751.
Fast sehr schön
643 Katharina II., 5 Kopeken 1778 KM, Suzun. Für Sibirien. Bitkin 1082.
Sehr schön
644 Katharina II., 20 Kopeken 1785, St. Petersburg. Diakov 556, Bitkin 399.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich
645 Alexander I., Rubel 1816. K.M. 130, Bitkin 115.
Sehr schön
646 Alexander I., Rubel 1822. K.M. 130, Bitkin 135.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
647 Alexander I., Jeton 1814, von Stettner. Auf den Einzug in Paris. 37,0 mm.
Winziger Randfehler, Kratzer, sehr schön - vorzüglich
648 Nikolaus I., 3/4 Rubel (5 Zloty) 1841, Warschau. Bitkin 1150.
Winziger Randfehler, sehr schön
649 Nikolaus I., 1/2 Kopeke 1841, Izhora. Bitkin 836.
Sehr schön
650 Nikolaus I., 1/2 Kopeke 1842, Izhora. Bitkin 838.
Sehr schön
651 Nikolaus I., 1/2 Kopeke 1850 BM, Warschau. Bitkin 872.
Fast sehr schön
652 Nikolaus I., Polushka 1853 EM, Ekaterinburg. Bitkin 624.
Fast Stempelglanz
653 Nikolaus I., Silbermedaille 1835, unsigniert. Auf das Denkmal für die bei Kulm gefallenen russischen Soldaten. Ansicht des Denkmals / Schrift. Diakov 526.1. 44 mm, 35,13 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
654 Alexander II., 25 Kopeken 1859, St. Petersburg. Münzmeister Fedor Blum. St. Georg mit Mantel. Bitkin 131 (R).
Schöne Patina. Vorzüglich +
655 Alexander III., Denga 1892, St. Petersburg. Bitkin 201.
Vorzüglich - Stempelglanz
656 Alexander III., Polushka 1893, St. Petersburg. Bitkin 216.
Fast Stempelglanz
657 Alexander III., 50 Kopeken 1894, St. Petersburg. Münzmeister Appolon Grasgov. Bitkin 87.
Winzige Kratzer, vorzüglich
658 Alexander III., Bronzemedaille 1891, von Gebhardt. Auf die zentralasiatische Ausstellung in Moskau. Karawane in der Wüste / Stadtwappen von Moskau. Diakov 1061.2. 40 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
659 Alexander III., Tragbare Silbermedaille 1893, mit Signatur A. W. Auf den Besuch der russischen Flotte in Toulon. Weibliches Brustbild nach links, darunter Ähren / Schrift. Diakov -. 30,09 mm, 12,01 g.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
660 Nikolaus II., 15 Rubel 1897. Harris 467.
GOLD. Kleine Randfehler, fast vorzüglich
661 Nikolaus II., 50 Kopeken 1912, St. Petersburg. Münzmeister Elikum Babayantz. Bitkin 91.
Vorzüglich
662 UDSSR, Rubel 1922. Münzzeichen AG. K.M. 84. Seltener Jahrgang und besseres Münzmeisterzeichen.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
663 UDSSR, 10 Kopeken 1933. K.M. 95.
Fast Stempelglanz
664 UDSSR, 100 Rubel 1988. 100O Jahre Russland. Goldmünze des Großfürsten Wladimir. K.M. 214, Friedberg 194, Parchimowicz 270. Originaletui und gekapselt, ohne Zertifikat.
GOLD. Winzige Kratzer, Polierte Platte
665 UDSSR, 100 Rubel 1979. Olympische Spiele 1980. Radstadion in Krylatskoje. Friedberg 189.
GOLD. Polierte Platte
666 Bank Russia, 100 Rubel 1993. Pjotr I. Tschaikowsky, Szene aus dem Schwanensee. K.M. 454, Friedberg 226. Originaletui, Verpackung und Zertifikat.
GOLD. Stempelglanz
667 Lots, 10 Kopeken 1913 (2), 1914 (2), 1915 (30), 1916 (2). 15 Kopeken 1914 (1), 1915 (7). 20 Kopeken 1914 (8), 1915 (10). 62 Stück.
Prachtexemplare. Fast Stempelglanz, Stempelglanz
668 Lots, Kupfermünzen. 25 Stück.
Schön

Schweden

669 Johann III., Doppeltaler o. J. (1587), Stockholm. S.M. 20, Davenport LS 572.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich
670 Karl XI., 5 Öre 1691. 1 Öre 1702. S.M. 184, 126. 2 Stück.
Sehr schön
671 Karl XII., Silbermedaille 1707. Auf den Abzug des schwedischen Königs Karl XII. mit seinen Truppen aus Sachsen. Hildebrand I, S. 548, 116. 17 mm, 3,09 g.
Kleiner Kratzer, vorzüglich
672 Friedrich I., 5 Öre 1722, Stockholm. S.M. 130 a.
Vorzüglich
673 Friedrich I., Silbermedaillon o. J. (1723), von Hedlinger. Auf die königliche Familie. Gestaffelte Brustbilder nach rechts / Löwe über drei Kronen, umgeben von Medaillons mit Mitgliedern der königlichen Familie. 62 mm, 100,31 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
674 Karl XV., 5 Öre 1867. K.M. 707.
Fast Stempelglanz
675 Oskar II., Cu 2 Öre 1873. K.M. 729.
Fast Stempelglanz
676 Oskar II., 10 Kronen 1873. K.M. 732, Friedberg 94, S.M. 25.
GOLD. Vorzüglich
677 Oskar II., 25 Öre 1878. K.M. 738.
Feine Patina. Sehr schön +
678 Lots, Silbermünzen. 14 Stück.
Meist vorzüglich
679 Lots, Kleinmünzen. U.a. 50 Öre 1863. 15 Stück.
Meist sehr schön
680 Lots, Kleinmünzen. 11 Stück.
Meist vorzüglich und besser
681 Lots, Kupfermünzen. 41 Stück.
Sehr schön
682 Lots, Kupfermünzen. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Schweiz

683 Bronzemedaille 1887, von Hedlinger und Durusell. Auf den 400. Todestag von Nikolaus von Flüe. Schweizer Medaillen 998.
Vorzüglich +

Schweiz-Eidgenossenschaft

684 5 Franken 1926. K.M. 38, Divo/Tobler 299.
Sehr schön - vorzüglich
685 5 Franken 1859. Schützenfest in Zürich. Davenport 379, Divo/Tobler S5.
Etwas gereinigt, sehr schön - vorzüglich
686 5 Franken Schützentaler 1865. Auf das Schützenfest in Schaffhausen. Davenport 382, Divo/Tobler 51.
Winzige Randfehler, vorzüglich
687 5 Franken 1883. Auf das Schützenfest in Lugano. Davenport 391, Divo/Tobler 59.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
688 5 Franken 1890 B. Divo/Tobler 116.
Kleine Kratzer, sehr schön +
689 10 Franken 1916 B. Friedberg 504, HMZ 2-1196 f. In US Plastic-Holder PCGS MS67.
GOLD. Prachtexemplar. Prooflike. Stempelglanz
690 5 Franken 1923 B. Davenport 393, Divo/Tobler 298.
Fast vorzüglich
691 1/2 - 5 Franken. 7 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
692 Silbermedaille 1912, von Holy. Auf die Gründung des Colleges de Delemont durch Napoleon 1812. 40,5 mm. 35,60 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
693 Bronzemedaille 1926, von Huguenin. Auf die 450 Jahrfeier der Schlacht bei Murten. 40 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
694 Große Bronzemedaille 1946, von Huguenin. 80 mm.
Vorzüglich
695 Bronzemedaille o.J., von Drentwett. 'Righi Staffel'. 32 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Schweiz-Basel, Reichsmünzstätte

696 Goldgulden o.J., mit Namen Sigismund als Imperator. Madonna mit Kind / Reichsapfel in Dreipass. Friedberg 4, HMZ 2-49 b.
GOLD. Leichte Prägeschwäche, kleine Kratzer, sehr schön

Schweiz-Bern

697 Bronzemedaille 1822, von Bovy. Auf das Eidgenössische Offiziersfest in Langenthal. 46 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich +
698 Bronzemedaille 1894, von Homberg. Auf das Kantonalschützenfest in Thun.
Fast Stempelglanz

Schweiz-Chur, Bistum

699 Johann V. Flugi von Aspermont, Taler o.J. Davenport 4661, HMZ 2-406b.
Henkelspur. Kratzer, sehr schön

Schweiz-Genf, Stadt und Kanton

700 Bronzemedaille 1736, von Dassier. Auf die Beilegung der inneren Unruhen. 54,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Luzern

701 40 Kreuzer 1796. HMZ 2-654 e. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Schweiz-Solothurn

702 Silbermedaille 1751. Auf die Geburt Ludwig Joseph Xaver. 25,5 mm, 4,37 g.
Prägeschwäche, sehr schön

Schweiz-Thurgau

703 Silbermedaille 1890, von Bovy. Auf das eidgenössische Schützenfest in Frauenfeld. 45 mm, 38,60 g.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Waadt, Kanton

704 Bronzemedaille 1891, von Bovy. Auf das Kantonale Schützenfest in Morges. 45 mm.
Fast Stempelglanz
705 Bronzemedaille 1908, von Guillarmod. Auf die Numismatische Gesellschaft. 27,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Zug, Stadt

706 Dicken 1609. Brustbild nach rechts / Doppeladler. HMZ 1069.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Spanien

707 Ferdinand VII., 2 Escudos 1833, Madrid. Friedberg 315.
GOLD. Kleine Feilspur am Rand, fast vorzüglich
708 Isabel II., 2 Escudos 1868. K.M. 629.
Kleine Randfehler, sehr schön
709 Provisorische Regierung, Peseta 1870. K.M. 653.
Winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
710 Alfonso XIII., 50 Centimos 1889.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
711 Alfonso XIII., 20 Pesetas 1890. Friedberg 345.
GOLD. Kleiner Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
712 Alfonso XIII., 5 Centavos 1896. K.M. 20.
Kleine Kratzer, sehr schön +
713 Alfonso XIII., Peseta 1902, 1903, 1933, 2 Pesetas 1905, 50 Centimos 1892, 1894, 1904, 1910, 50 Centavos 1885, 5 Centesimos 1875 und 1866. 11 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
714 Lots, 8 Maravedis 1774, 1815, 1824, 1848, 2 Maravedis 1825, 1845 und Maravedi 1842. 7 Stück. Teilweise kleine Flecken.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
715 Lots, 5 Pesetas 1870, 1871, 1876, 1885, 1888 und 1898. 6 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
716 Lots, Silber- und Kupfermünzen. 22 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser

Sri Lanka (Ceylon)

717 George III., Stuiver 1783. K.M. 26.
Vorzüglich
718 Kupfermünzen. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sudan

719 20 Piastres 1315/12. K.M. 17.
Vorzüglich

Südafrika

720 Südafrikanische Republik, 5 Shillings 1892. Double Shaft. K.M. 8.2.
Kleine Kratzer im Feld, sehr schön - vorzüglich
721 Südafrikanische Republik, 2 Shillings 1892, 1895, 1896, 1897. 4 Stück.
Sehr schön
722 Südafrikanische Republik, Silbermünzen 1892 - 1897. 11 Stück.
Sehr schön
723 Südafrikanische Republik, Kupfermünzen 1892-1932. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
724 Südafrikanische Republik, Penny 1893. K.M. 2.
Vorzüglich
725 Südafrikanische Republik, 2 1/2 Shillings 1894-1897. 4 Stück.
Sehr schön
726 Südafrikanische Republik, 3 Pence 1896. K.M. 3.
Schöne Patina. Vorzüglich +
727 Südafrikanische Republik, 2 1/2 Shillings 1896 (Kleine Kratzer, ss+), Shilling 1894 (ss-vz) und Sixpence 1897 (vz). 3 Stück.
Sehr schön + / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
728 Südafrikanische Republik, 2 Shillings 1897. K.M. 6.
Schöne Patina. Vorzüglich +
729 Südafrikanische Republik, Silbermünzen Alle verschieden. 47 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
730 Südafrikanische Republik, Kupfermünzen Alle verschieden. 60 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
731 Medaillen, Silbermedaille o.J. (1881). Auf den Sieg der Buren über die Briten in Transvaal. Löwe verbrennt sich die Pfote am lodernden Feuer / Schrifttafel mit Zweigen. 34 mm, 14,65 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
732 George V., Florin 1923. K.M. 18.
Schöne Patina. Vorzüglich +
733 George V., 2 1/2 Shillings 1928. K.M. 19.2.
Feine Patina. Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
734 George V., Silberkleinmünzen. 15 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
735 George VI., 5 Shillings 1948, 1949 (vz-stgl), 1951, 1952, 1955, 1957. 6 Stück.
Sehr schön und besser
736 George VI., 5 Shillings 1948 - 1961. 14 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
737 Lots, 2 1/2 Shillings 1923 - 1958. 15 Stück.
Schön - vorzüglich
738 Lots, 1 und 2 Schillings. 30 Stück.
Sehr schön

Thailand (Siam)

739 5 Stück.
Flecken (1x), sehr schön - vorzüglich
740 Rama V. (Phra Maha Chulalongkorn), Silbermünzen. 5 Stück.
Sehr schön und besser
741 Rama VII. (Phra Maha Prajadhipok), 1/4 Baht und 1/2 Baht 1929. K.M. 48, 49. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Tschechien-Erzgebirge

742 Religiöse Silbermedaille aus der Werkstatt des Nickel Milicz. Katz 504. 22,0 mm, 4,71 g.
Mit Öse. Alter Guss. Sehr schön

Tschechien-Prag, Stadt

743 Biermarke o.J. 'Waggon Fabrik Bubna Prag'.
Winziger Fleck, fast Stempelglanz
744 Silbermedaille 1899, von Smakal. Auf Petr Faster. 34 mm, 12,38 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Tschechoslowakei

745 50 Kronen 1968. 20. Jahrestag Volksrepublik. K.M. 65.
Polierte Platte
746 100 Korun 1972 und 1974. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Polierte Platte
747 Bronzemedaille 1926, von Sejnost. Auf Premysl Samal. 60 mm.
Schöne Patina. Prägefrisch
748 Silbermedaille 1930. Prag. 'Sibi et Posteris'. 56 mm, 71,66 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
749 Silbermedaille 1938, von Ham. Auf die 700-Jahrfeier der Stadt Tranava. 40 mm, 29,32 g. Randschrift 'MINCOVNA KREMNICA'.
Schöne Patina. Mattiert. Prägefrisch

Türkei

750 Mahmud II. (AH 1223-1255), 60 Para AH 1223. K.M. 580.
Vorzüglich - Stempelglanz
751 Abdul Mejid (AH 1255-1277), Zinnmedaille 1854, von Caqué. Auf die Allianz zwischen England, Frankreich und dem Osmanischen Reich im Krimkrieg. Pere 1101. 36 mm.
Vorzüglich

Tunesien

752 Französisches Protektorat, 10 Francs 1891. K.M. 227, Friedberg 13.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
753 Französisches Protektorat, Probe 5 Centimes 1931. K.M. E 13, Lecompte 90.
Fast Stempelglanz

Ungarn

754 Ungarische Malkontenten, Gulden 1706, Kremnitz. Huszár 1524, Herinek 13.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Ungarn-Kremnitz, Stadt

755 Dukat o.J. St. Georg. 3,48 g.
GOLD. Henkel. Schön - sehr schön

Ungarn-Raab, Bistum

756 Franz, Graf von Zichy, Silbermedaille 1774. Auf sein 50-jähriges Priesterjubiläum. Brustbild nach rechts / Tisch mit Karaffe und drei Brote. 25,0 mm, 3,97 g.
Schöne Patina. Vorzüglich

Venezuela

757 Republik. Seit 1823, 20 Bolivares 1879. Friedberg 5.
GOLD. Geputzt, sehr schön

Vereinigte Staaten von Amerika

758 Dollar 1851, 1852, 1853, 1854. K.M. 73, Friedberg 84. 4 Stück.
GOLD. Teilweise mit Fehlern, sehr schön
759 2 1/2 Dollars 1852. Coronet Head. K.M. 72.
GOLD. Fast sehr schön
760 2 1/2 Dollars 1857. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Winzige Druckstelle, fast Stempelglanz
761 Dollar 1858. Liberty Head. K.M. 86, Friedberg 94.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
762 Morgan Dollar 1879 S. K.M. 110.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
763 5 Dollars 1880. Coronet Head. Friedberg 143.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
764 5 Cents 1883/2. Shield Nickel. K.M. 97.
Kleiner Randfehler, schön - sehr schön
765 Dollar 1887. Indian Head. K.M. 86. Auflage: 8543 Exemplare.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
766 Dollar 1887 und 1887 O. 2 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
767 5 Dollars 1893. Liberty. Friedberg 143.
GOLD. Vorzüglich
768 5 Dollars 1893. Liberty. Friedberg 143.
GOLD. Kleiner Randfehler, vorzüglich
769 10 Dollars 1894. Coronet Head. Friedberg 158.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
770 5 Dollars 1895. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön
771 5 Dollars 1900. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
772 5 Dollars 1900. Liberty. Friedberg 143.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
773 5 Dollars 1901 S. Liberty Head. Friedberg 145.
GOLD. Vorzüglich +
774 5 Cents 1918, 2 Cents 1865, 1 Cent 1886 und 1 Cent 1999 (Verprägung). 4 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
775 Dollars 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993. 8 Stück.
Stempelglanz
776 Presidential 1 $ Proof Sets 2014 (5), 2013 (11). 16 Sätze.
Polierte Platte
777 Hübsche Kleinmünzen (14). Dazu 122 moderne Gedenk-Quarters. 136 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
778 Wooden Nickels. 13 Stück.
Vorzüglich
779 Steckmedaillen (2x) 1893 und ein Token 1835. 3 Stück.
Sehr schön (1x), vorzüglich - Stempelglanz (2x)
780 Gedenkmünzen, Dollar 1915 S. Panama-Pacific Exposition. K.M. 136, Friedberg 101.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
781 Gedenkmünzen, Half Dollar 1936. Long Island. K.M. 182.
Vorzüglich
782 Gedenkmünzen, Prestige Sets 1986, 1987, 1990, 1994. 4 Stück.
Polierte Platte
783 Gedenkmünzen, 5 Dollar Gold, 1 Dollar Silber & Half Dollar Cu/Ni 1995, 1996. Atlanta Olympic 16 Coin Commemorative Gold & Silver Proof Set. 4 x 5 Dollar Gold je 8,35 g, 8 x 1 Dollar Silber, 4 x Half Dollar Cu/Ni. 0,96 Unzen Gold und 6.08 Unzen Silber. In Holzbox, ohne Zertifikate.
GOLD. Polierte Platte
784 Gedenkmünzen, Gedenkdollars. 10 Stück.
Stempelglanz
785 Gedenkmünzen, Gedenkdollars. 8 Stück.
Polierte Platte
786 Medaillen, Bronzemedaille 1876. Independence Hall. 38 mm.
Originalöse. Vorzüglich - Stempelglanz

Ausland LOTS

787 Schweden. 2 Mark 1666. Frankreich. 30 Sols 1792. Weitere Silbermünzen. 10 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
788 8 Reales 1806 mit vielen Chopmarks. Dazu drei weitere Silbermünzen. 4 Stück.
Schön (1x), sehr schön / sehr schön - vorzüglich
789 Talergroße Silbermünzen 20. Jahrhundert. Frankreich, Niederlande, Spanien. 5 Stück.
Einige mit winzigen Randfehlern, sehr schön
790 Silbermünzen. Großbritannien (3), Russland. 4 Stück.
Schön - sehr schön, schön
791 Peru. Sol 1925. 1930, 1934, 1935. 4 Stück.
Prachtexemplare. Schöne Patina. Stempelglanz
792 Ungarn. 5 Pengö 1938. 4 Stück.
Prachtexemplare. Stempelglanz
793 Philippinen. 20 und 50 Centavos 1944. Straits-Settlements 50 Cents 1920. 3 Stück.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
794 Finnland. 500 Markaa 1952. 7 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
795 Südrhodesien. Crown 1953. Dazu einige Kleinmünzen in teils hübscher Erhaltung. 14 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
796 Kuba. 10 Peso 1980 und 15 weitere silberne Gedenkmünzen. 16 Stück.
Polierte Platte
797 Silbermünzen mit Sportmotiven. Nord- und Südamerika, Karibik. 14 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
798 Europäische Silbermünzen mit Sportmotiven. 14 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
799 Europäische Silbermünzen mit Sportmotiven. 10 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
800 Moderne Silbermünzen mit Sportmotiven. Asien. 11 Stück.
Gekapselt. Polierte Platte und Stempelglanz
801 Andorra. 20 Diners 1997 (Silber mit 1,47 g. Gold), Somalia 10 Dollar 2001 und weiter Silbermünzen. 8 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
802 Finnland. Kursmünzensatz 2002 (2x), Österreich Kursmünzensatz 1989, 1991, 1994, Niederlande Kursmünzensatz 2001, Luxemburg Kursmünzensatz 2002, San Marino Souvenir Set, Großbritannien Kursmünzensatz 1980 (Verpackung beschädigt), ein Satz mit sieben Medaillen 1980, Österreich 20 Schilling (43 Stück) und drei Euro Starterkits.
Polierte Platte / Stempelglanz
803 Silbermünzen. Fußball-Weltmeisterschaft 1994. 35 Stück.
Polierte Platte
804 Silbermünzen. Olympische Spiele. 36 Stück.
Polierte Platte
805 Silbermünzen. 41 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
806 Israel. Silbermünzen. 47 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
807 Silbermünzen mit Tiermotiven. 18 Stück.
Stempelglanz und Polierte Platte
808 Goldene Zecchinen. 2 Stück. 6,62 g.
GOLD. Gelocht, Randfehler, sehr schön
809 Kanada. Gedenkdollar. 50 Cents, proof (4 Stück). USA. Silberdollars 1997 (proof). Dollars 1992, 1994, 2000, 2002, 2003, 2004, 2008 (4). 17 Stück.
Stempelglanz, Polierte Platte
810 Silbermünzen. 20 Stück.
Polierte Platte
811 Silberne Gedenkmünzen. Größere Stücke. 7 Stück. Ca. 420 Gramm.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
812 FAO Weltmünzensammlung. 291 verschiedene Weltmünzen in drei Alben. Darunter befinden sich 28 Silber- und zwei Goldmünzen. 291 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz / Polierte Platte
813 Silbermünzen. 15 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz bis Polierte Platte
814 Silbermünzen mit Sportmotiven. 17 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz bis Polierte Platte
815 Silbermünzen mit Fußballmotiven. 18 Stück.
Polierte Platte
816 Silbermünzen. 18 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
817 Silbermünzen. 26 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
818 Großbritannien. Silbermünzen. 760 Gramm.
Schön / sehr schön
819 Silbermünzen. 11 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
820 Silbermünzen mit Schiffsmotiven. 16 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
821 Tuvalu. Battles in History. Silbermünzen in Etuis mit Zertifikaten (4). Dazu 10 weitere silberne Gedenkmünzen.
Polierte Platte
822 USA, China, Kuba. 9 Stück.
Polierte Platte
823 Kanada. Silbermünzen. 18 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
824 Mexiko. Silbermünzen. 11 Stück.
Meist vorzüglich
825 Kupfermünzen. 126 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
826 Indien. Silbermünzen. 10 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - fast Stempelglanz
827 Kleinmünzen. Indien, Ceylon, Sumatra, Indonesien usw. 17 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
828 Silbermünzen, u.a. Baltikum. 8 Stück.
Sehr schön
829 Spanien. San Marino. Niederlande. Silberne Euro-Gedenkmünzen. In Originalschachteln und mit Zertifikat. 7 Stück.
Polierte Platte
830 Silbermünzen mit Schiffsmotiven. 7 Stück.
Stempelglanz und Polierte Platte
831 Indien. 4 Silbermünzen. Weitere (2). 6 Stück.
Stempelglanz
832 Arabische Welt. Silberne Gedenkmünzen. 5 Stück.
Polierte Platte
833 Iran. Silbermünzen. 7 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
834 Indien. Silbermünzen. 11 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
835 Silbermünzen. 10 Stück.
Stempelglanz
836 Silbermünzen. Uruguay und Argentinien. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich / fast Stempelglanz
837 Belgien. Kupfermünzen. 13 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Schrötlingsriss, fast sehr schön / sehr schön und besser
838 Tunesien. Silber- und Kupfermünzen. 14 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich und besser
839 Türkei. Kleinmünzen. 25 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
840 Indien. Silbermünzen. 12 Stück.
Henkelspur (1x), fast sehr schön / sehr schön und besser
841 Kanada. Kupfermünzen. 36 Stück.
Sehr schön und besser
842 Silbermünzen. 20 Stück.
Vorzüglich
843 Haiti. Kleinmünzen. 10 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
844 Kleinmünzen. Venezuela, USA usw. 12 Stück. Mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
845 Ältere Silbermünzen. 41 Stück.
Teilweise mit Fehlern, schön, sehr schön
846 Polnische Kurs- und Gedenkmünzen. 59 Stück.
Sehr schön bis Polierte Platte
847 Kleinmünzen. Dänemark und Norwegen. 28 Stück. Teilweise etwas korrodiert.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
848 Silberne Gedenkmünzen. In Etuis. 4 Stück.
Polierte Platte
849 Russische Kupfermünzen und 50 Kopeken 1924. 18 Stück.
Schön bis vorzüglich
850 Kleinmünzen. Uruguay, Paraguay und Argentinien. 72 Stück. Teilweise etwas Belag.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
851 Guernsey. Kupfermünzen. 10 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
852 Haiti. Kleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
853 Mexiko. Kleinmünzen. Dazu USA 1/2 Dollar (3x). 32 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
854 Italien. Kleinmünzen. Dazu einige Antike Kleinmünzen. 24 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
855 Indien. Kupfermünzen. 22 Stück.
Kratzer, Randfehler, schön - sehr schön / sehr schön
856 Indien. Kupfermünzen. 5 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
857 Indien. Kupfermünzen. 13 Stück.
Meist sehr schön
858 Indien. Kupfermünzen. 17 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
859 Kleinmünzen. U.a. Java Doit. 7 Stück.
Schön / schön - sehr schön /sehr schön
860 Kleinmünzen. Meist Indien. 29 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön und besser
861 Kursmünzen aus Macao. 7 Stück.
Fast Stempelglanz
862 Alte Kupfermünzen. 70 Stück.
Gering erhalten bis sehr schön
863 Hongkong, Grönland, Kolumbien, Korea, etc. Weltmünzen. 53 Stück.
Sehr schön
864 Monaco. Kleinmünzen. 16 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
865 Silbermedaille 1914. Dazu fünf Bronzemedaillen. Niederlande und Belgien. 6 Stück.
Vorzüglich
866 10 alte Silbermünzen und Medaillen. 10 Stück.
Teilweise mit Fehlern, sehr schön
867 Silbermedaillen (2x) und Bronzemedaillen (4x). 6 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön / vorzüglich
868 Kleinmünzen und einige Medaillen. Alle verschieden. Ca. 5,2 kg.
Sehr schön - Stempelglanz
869 Niederlande. Gussmedaillen. 5 Stück. Alles spätere Güsse.
Schön - sehr schön / sehr schön
870 Niederlande. Bronzemedaillen. 6 Stück.
Vorzüglich

Banknoten-Deutschland

Altdeutschland

871 Köln, Scherzschein zu 5 Thaler 1849 der Firma August Morro, Köln. Einseitiger Druck gefaltet und zusammengeklebt.
Stark gebraucht
872 Westfalen, 3 Franken ohne Stempel 'F.W.' Vierteljährlicher Zinskupon zu den Obligationen der Reichsschulden-Amortisations-Casse. Pick/Rixen A 513.
III

Altdeutschland

Aachen

873 Rudolf von Habsburg, Pfennig. Thronender Herrscher mit Schwert und Reichsapfel / Dreitürmiges Gebäude, im Portal Krone. Menadier 73.
Kleine Prägeschwäche, sehr schön
874 Städtische Prägungen, Ratszeichen zu 32 Mark o.J. (1755). Menadier 13.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich

Anhalt-Bernburg

875 Victor Friedrich, 2/3 Taler 1733. Mann 596, Davenport 209.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
876 Victor Friedrich, 2/3 Taler 1733 IIG, Stolberg. Mann 596, Davenport 209.
Gereinigt, sehr schön
877 Alexius Friedrich Christian, 1/24 1823 und 1/6 Taler 1799. 2 Stück.
Vorzüglich
878 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1862 A. Jaeger 73, Thun 6, AKS 17.
Schöne Patina. Vorzüglich

Anhalt-Bernburg-Schaumburg

879 Karl Ludwig, Ausbeutetaler 1774. Mann 846, Davenport 1907. In US Plastic-Holder MS63.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Anhalt-Dessau

880 Leopold Friedrich, 3 Pfennig 1840. Jaeger 61, AKS 25.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Augsburg, königliche Münzstätte

881 Heinrich II. 2. Periode, Pfennig. Hahn 145.
Schöne Patina. Sehr schön

Augsburg, Stadt

882 Goldgulden o.J. mit Namen und Titel Karls V. Umschrift endet mit MVNVS. Forster 3 ff, Friedberg 43.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
883 Goldgulden o.J. mit Namen und Titel Karls V. Umschrift endet mit MVNVS. Forster 3 ff, Friedberg 43.
GOLD. Sehr schön

Baden-Durlach

884 Karl Wilhelm, Bleimedaille o. J. (um 1720/1721), von Thiébaud oder Vestner. Auf die Gründung von Karlsruhe. Ansicht der Stadt Karlsruhe und des Schlosses mit umliegendem Park aus der Vogelperspektive / Sieben Zeilen Schrift unter Verzierung, unten ein Postament mit zwei Greifen, die eine Ordenskette halten. Wielandt/Zeitz 102. 46,5 mm.
Winziger Kratzer, vorzüglich
885 Karl Friedrich, Taler 1763, Durlach. Wielandt 704 a var, Davenport 1932 a. Seltene Variante mit kleinem Kopf.
Fast sehr schön
886 Karl Friedrich, Cu 1/2 Kreuzer 1805. Jaeger KB 2, AKS 7.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
887 Karl Friedrich, Cu Kreuzer 1808. Jaeger 1, AKS 20.
Vorzüglich
888 Karl Friedrich, 20 Kreuzer 1808. Jaeger 11, AKS 13.
Justiert, winziger Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
889 Karl Ludwig Friedrich, 3 Kreuzer 1818. Jaeger 18 b, AKS 32.
Winziger Kratzer, vorzüglich +
890 Karl Ludwig Friedrich, 6 Kreuzer 1815. Jaeger 19 a, AKS 28.
Vorzüglich +
891 Karl Ludwig Friedrich, Kronentaler 1816. Jaeger 21, Thun 15, AKS 25. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
892 Ludwig, 3 Kreuzer 1820. Mit kleiner Schrift. Jaeger 18, AKS 61 var.
Schrötlingsfehler, Stempelglanz
893 Leopold, Kronentaler 1832. Variante mit Stern unter der Jahreszahl. Jaeger 47, AKS 79.
Winziger Randfehler, kleiner Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
894 Leopold, Kronentaler 1832. Auf den Münzbesuch. Jaeger 48, AKS 83.
Fast vorzüglich
895 Friedrich I., Doppelgulden 1856. Jaeger 70, AKS 116.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
896 Friedrich I., Taler 1859. Jaeger 79, Thun 30, AKS 123, Kahnt 36.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
897 Friedrich I., 1/2 Gulden 1869. Jaeger 83, AKS 128.
Fast Stempelglanz
898 Friedrich I., Cu Gedenkkreuzer 1871. Siegesfeier Karlsruhe. Jaeger 93.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
899 Friedrich I., Bronzemedaille 1896, von Mayer und Schäfer. Auf seinen 70. Geburtstag. Slg. Zeitz 456. 50 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich

Baden-Wachenburg, Stadt

900 Silbermedaille 1913, von Mayer und Wilhelm. Auf das 50jährige Bestehen des Weinheimer Senioren-Konvents und auf die 100-Jahrfeier der Befreiungskriege. Burgansicht / Ritter mit Schild und Schwert. 39 mm, 24,44 g.
Mattiert. Prägefrisch

Bamberg, Bistum

901 Franz von Hatzfeld, Dukat 1637, Nürnberg. Stempel von J. Chr. Lauer. Madonna mit Kind und Zepter auf Wolken thronend / Gekrönter Wappenschild, die Jahreszahl oben durch Schwertgriff geteilt. Krug 251, Friedberg 164, Helmschrott 257.
GOLD. Fast vorzüglich
902 Franz Ludwig von Erthal, Taler 1795, Nürnberg. Krug 427, Davenport 1939.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
903 Christoph Franz von Buseck, 20 Kreuzer 1800. Krug 431, Heller 566.
Feine Patina. Vorzüglich

Bayern

904 Maximilian I., als Kurfürst, Madonnentaler 1625, München. Hahn 106, Davenport 6069.
Schöne Patina. Vorzüglich +
905 Maximilian III. Joseph, Groschen 1752, München. Hahn 292.
Vorzüglich
906 Maximilian III. Joseph, 10 Kreuzer 1775, München. Hahn 295.
Justiert, vorzüglich
907 Maximilian III. Joseph, 12 Kreuzer 1752, München. Var.: Stern unter Büste. Hahn 296, Wittelsbach 2191 Anm.
Sehr schön - vorzüglich
908 Maximilian III. Joseph, 1/2 Madonnentaler 1753, München. Hahn 305.
Sehr schön
909 Maximilian III. Joseph, 20 Kreuzer 1772 A, Amberg. Hahn 328.
Rückseite justiert, vorzüglich
910 Maximilian III. Joseph, 20 Kreuzer 1776 A. Hahn 328.
Minimal justiert, vorzüglich
911 Maximilian III. Joseph, Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön, sehr schön +
912 Maximilian IV. Joseph, 1/2 Taler 1804, München. AKS 11, Hahn 426.
Winziger Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
913 Maximilian I. Joseph, 6 Kreuzer 1825. Jaeger 10, AKS 52.
Fast Stempelglanz
914 Maximilian I. Joseph, 20 Kreuzer 1811. Jaeger 11, AKS 50.
Vorzüglich - Stempelglanz
915 Maximilian I. Joseph, Silbermedaille 1824, von Losch. Auf sein 25jähriges Regierungsjubiläum. Kopf nach rechts / Triumphbogen, auf dessen Plattform ein Löwe ruht. Wittelsbach 2519. 48 mm, 43,73 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
916 Ludwig I., Cu Heller 1829. Jaeger 5, AKS 95.
Fast Stempelglanz
917 Ludwig I., Geschichtstaler 1828. Segen des Himmels. Jaeger 37, Thun 56, AKS 121, Kahnt 83.
Sehr schön - vorzüglich
918 Ludwig I., Gulden 1839. Jaeger 62, AKS 78.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
919 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1845. Geburt des Erbprinzen Ludwig. Jaeger 76, Thun 85, AKS 108, Kahnt 112, Davenport 593, K.M. 440.
Winzige Kratzer, vorzüglich
920 Ludwig I., Bronzemedaille 1829, von Losch. Auf die 50jährige Mitgliedschaft des Herzogs Wilhelm von Bayern in der bayerischen Akademie der Wissenschaften. Sein Kopf nach rechts / Neun Zeilen Schrift. Wilmersdörffer 4289, Wurzbach 9784. 40,5 mm.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
921 Maximilian II. Joseph, Gulden 1852. Jaeger 82, AKS 151.
Winzige Kratzer, vorzüglich
922 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1855. Mariensäule. Jaeger 84, Thun 97, AKS 168.
Schöne Patina. Vorzüglich
923 Maximilian II. Joseph, Taler 1858. Jaeger 94, Thun 98, AKS 149, Kahnt 116, Davenport 606, KM 468.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
924 Ludwig II., 1/2 Gulden 1869. Jaeger 102, AKS 180.
Vorzüglich
925 Ludwig II., Siegestaler 1871. Jaeger 110, Thun 107, AKS 188, Kahnt 132, K.M. 496, Davenport 615.
Prägebedingte Randunebenheiten, vorzüglich - Stempelglanz
926 Ludwig II., Silbermedaille o.J., von Neuss. Kleine Schulpreismedaille. 21,5 mm, 4,12 g.
Schöne Patina. Stempelfehler am Rand, fast Stempelglanz
927 Prinzregent Luitpold, Bronzemedaille 1886, von Lauer. Auf seinen Besuch in Nürnberg. Slg Erlanger 1291. 50 mm.
Etwas fleckig, vorzüglich

Bayern-München, Stadt

928 Medaillen. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Bonn, Stadt

929 Silbermedaille 1703, unsigniert, von Croker. Auf die Einnahme von Bonn, Huy und Limburg. Brustbild der englischen Königin Anne nach links / Nach links reitender Lord Marlborough erhält von der knienden Stadtgöttin eine Schale mit drei Schlüsseln. Weiler 1519, v. Loon IV, 346, Eimer 400, Francs 35, Slg. Julius 645. 42 mm, 36,63 g.
Kleine Randfehler, gereinigt, sehr schön - vorzüglich

Brandenburg-Ansbach

930 Karl Wilhelm Friedrich, Taler 1754 ISG. Slg. Wilmersdörffer 1014, Davenport 1985.
Winziger Stempelfehler, sehr schön
931 Alexander, Guldenförmiger Jeton o.J. Brustbild nach rechts / Stadtansicht von Bayreuth. Slg. Wilmersdörffer 1050, Fischer/Maué 5.015. 34,5 mm, 14,35 g.
Kleine12, sehr schön
932 Alexander, Taler 1769 S, Schwabach. Auf die Vereinigung der beiden Fürstentümer. Die Brustbilder Georg Friedrichs und Alexanders einander gegenüber / Altar mit aufgeschlagenem Buch, zu den Seiten die Wappen der beiden Linien. Slg. Wilmersdörffer 1086, Davenport 1999.
Berieben, sehr schön - vorzüglich
933 Alexander, Taler 1779, Schwabach. Brustbild mit im Nacken gebundenem Haar nach rechts / Adler in doppeltem Wappenkranz. Slg. Wilmersdörffer 1102, Davenport 2019.
Kratzer auf der Vorderseite, sehr schön - vorzüglich
934 Alexander, Dukat 1769, Schwabach. Friedberg 363, Slg. Grüber 4586.
GOLD. Kleine Probierspur am Rand, vorzüglich
935 Alexander, Silbermedaille 1767, von Götzinger. Auf die Bruckberger Porzellanfabrik. Brustbild nach rechts / Gebäudeansicht. Slg. Wilmersdörffer 1056. 35 mm, 14,06 g.
Feine Patina. Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich

Brandenburg-Preußen

936 Askanisches Haus, Pfennige. 4 Stück.
Sehr schön
937 Friedrich II., Silbermünzen. 3 Stück.
Schrötlingsfehler, sehr schön
938 Joachim II., Groschen 1540, Berlin. Bahrfeldt 331.
Prägeschwäche, sehr schön
939 Georg Wilhelm, Kipperpfennig 1622, Küstrin. Bahrfeldt 722 a, Bahrfeldt (Städte) 89.
Prägeschwäche, sehr schön
940 Georg Wilhelm, Cu Rechenpfennig o.J. des Rentmeisters Johann Wernigk und des Kammermeisters Johann Fritze. Beiderseits Wappen. Neumann 31457.
Schön - sehr schön
941 Kippermünzen der Städte, Kipper Dreier 1622, Sorau. Bahrfeldt (Städte) 194 ff var.
Sehr schön - vorzüglich
942 Friedrich Wilhelm, 1/3 Taler 1668 GF, Krossen. v. Schrötter 563.
Fast vorzüglich
943 Friedrich Wilhelm, Körtling o.J., Bielefeld. v. Schrötter 2040 ff.
Sehr schön - vorzüglich
944 Friedrich Wilhelm, Groschen 1662 AB. Kleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön
945 Friedrich III., 2/3 Taler 1691 BH, Minden. v. Schrötter 246 ff, Davenport 277.
Schrötlingsfehler, Kratzer, sehr schön
946 Friedrich I., Taler 1705 CS, Berlin. v. Schrötter 59, Davenport 2563.
Kratzer, sehr schön
947 Friedrich I., Taler 1701 CG, Königsberg. Riffelrand. Davenport 2553.
Kratzer, Randfehler, sehr schön
948 Friedrich Wilhelm I., Dukat 1737 EGN, Berlin. v. Schrötter 93, Friedberg 2359.
GOLD. Geknittert, sehr schön
949 Friedrich Wilhelm I., 6 Gröscher 1716 CG, Königsberg. v. Schrötter 445 ff.
Prägeschwäche, Schrötlingsfehler, sehr schön +
950 Friedrich II., 1/4 Taler 1750 A, Berlin. Olding 15.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
951 Friedrich II., 1/12 Taler 1754 C, Kleve. Olding 52.
Leichte Prägeschwäche, vorzüglich
952 Friedrich II., Taler 1764 F, Magdeburg. Olding 120, Davenport 2588.
Leicht berieben, winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
953 Friedrich II., 1/3 Taler 1758, Dresden. Olding 344, v. Schrötter 1682.
Prägeschwäche, sehr schön +
954 Friedrich II., 1/3 Taler 1759, Dresden. Olding 344.
Leicht justiert, Prägeschwäche, vorzüglich
955 Friedrich II., 1/48 Taler 1747 EGN. Kipper Pfennig, Frankfurt. 2 Stück.
Sehr schön
956 Medaillen Friedrichs II., Bronzemedaille 1757. Auf die Schlacht bei Prag. Geharnischtes Brustbild nach rechts / Viktoria über Trophäen schleudert Blitze auf die vor ihr kniende Bohemia. Olding 604 b, Fr.u.S. 4348, Slg. Marienburg 3178. 48,0 mm.
Stempelfehler am Rand, winzige Randfehler, sehr schön +
957 Medaillen Friedrichs II., Bronzemedaille 1838, von C. Pfeuffer. Auf die Säkularfeier seiner Aufnahme in den Freimaurerorden. Büste nach rechts / In vertieftem Rund drei Frauengestalten mit Freimaurer-Symbolen. Slg. Henckel 2383, Slg. Marienburg 3837, Sommer P 60, HZC 14. 45 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
958 Goldmünzengewichte, Passiergewicht zu 1/2 und zu 1 Louis d'or 1768. Olding 497, 498, Tewes 13, 14. 2 Stück.
Vorzüglich +
959 Friedrich Wilhelm II., Friedrichs d`or 1795 B, Breslau. Jaeger 100, Friedberg 2418.
GOLD. Schön - sehr schön
960 Friedrich Wilhelm II., Taler 1794, Berlin. Für den Handel mit Süddeutschland. Jaeger 182, Davenport 2600, Olding 55.
Sehr schön - vorzüglich
961 Friedrich Wilhelm II., 1/2 Kreuzer 1790. Kreuzer 1792. Für Neuenburg. Jaeger 221 b, 222. 2 Stück.
Sehr schön +, sehr schön
962 Friedrich Wilhelm II., Kleinmünzen für Neuenburg. 4 Stück.
Sehr schön
963 Friedrich Wilhelm III., 2 Stüber 1804 A. Für Ostfriesland. Jaeger 8.
Vorzüglich +
964 Friedrich Wilhelm III., Cu Schilling 1810 A. Jaeger 18 c, AKS 45.
Vorzüglich
965 Friedrich Wilhelm III., 1/3 Taler 1802 A, Berlin. Jaeger 28.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
966 Friedrich Wilhelm III., Taler 1822 D, Düsseldorf. Jaeger 37, Thun 246 D, AKS 13, Kahnt 365, K.M. 396, Davenport 759.
Sehr schön +
967 Friedrich Wilhelm III., 1/2 Silbergroschen 1839 A. Jaeger 55, AKS 30.
Prachtexemplar. Stempelglanz
968 Friedrich Wilhelm III., Silbergroschen 1825 A. Jaeger 56, AKS 27.
Prachtexemplar. Stempelglanz
969 Friedrich Wilhelm III., Taler 1823 A. Jaeger 59, Thun 247, AKS 14, Kahnt 367, K.M. 413, Davenport 760.
Fast vorzüglich
970 Friedrich Wilhelm III., Gulden 1801, Berlin. Jaeger 184.
Schöne Patina. Vorzüglich +
971 Friedrich Wilhelm III., Friedrichs d'or 1818 A. Jaeger 1070, AKS 4, Friedberg 2426, Olding 210.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön + / sehr schön
972 Friedrich Wilhelm III., Taler 1816 A. 1/6 Taler 1815 A. 2 Stück.
Gereinigt, sehr schön - vorzüglich
973 Friedrich Wilhelm III., 2 - 4 Pfennig 1825 - 1839. 4 Stück.
Sehr schön
974 Friedrich Wilhelm III., 3 Pfennig 1828 - 1839. 4 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
975 Friedrich Wilhelm III., 1 - 4 Pfennig 1832 - 1853. 3 Stück.
Vorzüglich und besser
976 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1839, von Pfeuffer. Auf die Einführung der Reformation in der Mark Brandenburg vor 300 Jahren und die erste evangelische Kommunion in Spandau. Hüftbild Joachims II. / Abendmahlszene. Slg. Henckel 3090, Slg. Marienburg 3842, Sommer P 63, Slg. Whiting 693. 36,5 mm, 12,21 g.
Rand bearbeitet, Randfehler, sehr schön
977 Friedrich Wilhelm III., Bronzemedaille o.J., von König. Auf die Vereinigung der sächsischen Nordmark mit der Mark Brandenburg. Brustbild des Markgrafen Albrecht von vorn / Die besiegten Slawen unterwerfen sich Albrecht dem Bären. Mann 1016. 50,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
978 Friedrich Wilhelm IV., 1/2 Gulden 1852 A. Für Hohenzollern. Jaeger 22, AKS 21.
Schöne Patina. Vorzüglich
979 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1846 A. Jaeger 71, Thun 258, AKS 69.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
980 Friedrich Wilhelm IV., Sterbetaler 1861 A. Jaeger 84, Thun 262, AKS 78.
Winzige Kratzer, etwas fleckig, vorzüglich +
981 Friedrich Wilhelm IV., Doppelter Friedrichs d`or 1848. Jaeger 113, AKS 61, Friedberg 2434, Olding 355.
GOLD. Minimaler Randfehler, vorzüglich
982 Wilhelm I., Ausbeutetaler 1862 A. Jaeger 93, AKS 98.
Leicht berieben, kleine Kratzer, Vorzüglich-Stempelglanz
983 Wilhelm I., Bergbautaler 1862 A. Jaeger 93, Thun 267, AKS 98, Kahnt 387.
Schöne Patina. Vorzüglich
984 Wilhelm I., Taler 1871 A. Jaeger 96, Thun 270, AKS 99, Kahnt 388.
Vorzüglich - Stempelglanz
985 Wilhelm I., Krönungstaler 1861. Taler 1867 A. 2 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
986 Wilhelm I., Silbermedaille o.J. (1879), von Kullrich. Geschenk für Eheleute anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit. Die Brustbilder des Kaiserpaares nebeneinander nach rechts / Sieben Zeilen Schrift. 45 mm, 50,62 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
987 Wilhelm I., Bronzemedaille 1884, von Lauer. Auf die Einweihung des Kriegerwaisenhauses in Römhild. Slg. Merseburger 3515 (Nickel), Slg. Marienburg 6215 (Silber), Slg. Brettauer 3155. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
988 Wilhelm I., Silbermedaille o.J. Verdienstmedaille des landwirtschaftlichen Vereins für Rheinpreußen. 43 mm, 30,94 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
989 Wilhelm II., Silbermedaille o.J. (1888). Auf das Krieger-Waisenhaus in Glücksburg. Drei Medaillonbilder der deutschen Kaiser / Ansicht des Waisenhauses. Slg. Marienburg -, Lange -, Slg. Brettauer 3089. 39 mm, 22,69 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
990 Wilhelm II., Bronzemedaille 1890, von Oertel. Auf den Erwerb Helgolands. Kopf Kaiser Wilhelms II. nach rechts / Genius mit Flagge schwebt über Insel, dahinter aufgehende Sonne. Slg. Marienburg 6943. 38,5 mm, 20,23 g.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
991 Wilhelm II., Bronzemedaille 1899. Auf das im Jahr 1272 erbaute Rathaus vor dem großen Brand von Marienburg / Das Rathaus nach dem Brand. 35,4 mm.
Vorzüglich +
992 Wilhelm II., Bronzene Ausbeutemedaille 1900, von Lehnert. 700 Jahre Mansfelder Bergbau. Brustbild Wilhelms II. nach rechts / Bergmann und Hüttenarbeiter reichen sich die Hand, daneben Förderwagen, im Hintergrund Zechenanlage. Slg. Marienburg -, Müseler 49.2/20. 33,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
993 Wilhelm II., Silbermedaille 1906, von Mayer und Wilhelm, Stuttgart. Auf die Silberhochzeit. Die Brustbilder des Paares nach links / Initialen im Schild, darüber halten zwei Engel die Kaiserkrone. Slg. Marienburg 10498 (Br.), Lange 681. 33,5 mm, 15,92 g.
Mattiert, fast prägefrisch
994 Wilhelm II., Bronzemedaille 1906, von Lauer. Auf die Silberhochzeit. Die Brustbilder des Kaiserpaares nach rechts / Ansicht des Berliner Schlosses. 50 mm.
Vorzüglich
995 Wilhelm II., Bronzemedaille 1913, von Oertel. Auf die Wiederherstellung des Rathauses in Posen. 62,5 mm.
Prachtexemplar. Prägefrisch
996 Wilhelm II., Silbermedaille 1914, von Lauer. Auf die Rede zur Eröffnung des Reichstages am 4. August. Kopf nach links / Auf der Spitze stehendes Schwert zwischen vier Zeilen. Mit Randpunze: SILBER 990. Zetzmann 2014. 33,4 mm, 16,79 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
997 1/6 Taler. 14 Stück.
Meist sehr schön
998 Silberkleinmünzen. 21 Stück.
Sehr schön
999 Kleinmünzen. 14 Stück.
Sehr schön

Braunschweig-Wolfenbüttel

1000 Julius, Taler 1589, Heinrichstadt. Auf seinen Tod. Brustbild mit Streitaxt / Wilder Mann mit Licht und Brille hält Schrifttafel. Welter 583, Davenport 9068.
Schöne Patina. Prägeschwäche, sehr schön
1001 Heinrich Julius, Ausbeutetaler 1597, Andreasberg. Münzmeister Heinrich Depsern. St. Andreas hinter Kreuz / Dreifach behelmtes neunfeldiges Wappen mit Mittelschild. Welter 638, Davenport 9085, Müseler 10.2/6 a (dieses Ex.).
Kleine Henkelspur, Felder bearbeitet, sehr schön
1002 Heinrich Julius, Ausbeutetaler 1608, Andreasberg. St. Andreas. Welter 643, Davenport 6293, Müseler 10.2/35 (dieses Ex.).
Schöne Patina. Kleine Henkelspur, sehr schön
1003 Rudolf August und Anton Ulrich, Taler 1687 RB, Zellerfeld. Zwei Wilde Männer. Welter 2068, Davenport 6393.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1004 Karl I., Taler 1765 IDB, Braunschweig. Brustbild / Pferd. Welter 2716, Davenport 2151.
Sehr schön
1005 Karl I., Ausbeutetaler 1744, Zellerfeld. Grube Weißer Schwan. Welter 2730, Davenport 2156, Müseler 10.3/34.
Schöne Patina. Vorzüglich
1006 Karl I., 2/3 Taler 1764, 24 Mariengroschen 1795, 1829. 1/3 Taler (3). 6 Stück.
Zum Teil justiert, fast sehr schön, sehr schön
1007 Karl I., 2/3 Taler 1764 (2). Celle. 2/3 Taler 1692. 3 Stück.
Sehr schön

Braunschweig-Lüneburg-Celle

1008 Christian von Minden, 1/2 Reichsort 1627 HS, Clausthal. Rückseite mit Kreuzrosetten. Welter 946 c.
Sehr schön +
1009 August der Ältere, Taler 1636 HS, Clausthal. Brustbild. Welter 882, Davenport 5732.
Schöne Patina. Sehr schön

Braunschweig-Calenberg-Hannover

1010 Georg Wilhelm, Taler 1655 HS, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 1583, Davenport 6528.
Winzige Schrötlingsfehler, minimale Kratzer, sehr schön +
1011 Johann Friedrich, 24 Mariengroschen 1675 RB, Hannover. Palmbaumgulden, das große Schiff auf der rechten Seite, Münzmeisterzeichen am Fuß des Felsens. Welter 1742, Davenport 386.
Schöne Patina. Leichte Zangenjustierung, sehr schön +
1012 Georg Ludwig, Zinnmedaille 1710, von Ehrenreich Hannibal. Auf die Erlangung der Würde des Erzschatzmeisters. Brustbild nach rechts / Kaiserkrone. Brockmann 805, Fiala 2895. 50 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1013 Georg I., Kupfermünzen 1718 - 1837. 4 Stück.
Sehr schön
1014 Georg II., Zinnmedaille 1731, von Holtzhey. Auf den zweiten Wiener Frieden. Büste nach links / Neptun im Muschelwagen, links ein Inder mit den Schätzen seines Landes, im Hintergrund Segelschiff. Brockmann 869, Francs 497/41, v. Loon VIII, 79. 48 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1015 Anna, Tochter Georgs II., Silbermedaille 1734, von Holtzhey. Auf ihre Vermählung. Die Brustbilder des Paares einander gegenüber / Trauungsszene. Brockmann 934, Fiala 4400. 44,0 mm, 30,55 g.
Schöne Patina. Randfehler, vorzüglich
1016 Georg III., 24 Mariengroschen 1788. Welter 2817.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1017 Georg III., Ausbeute 1/6 Taler 1789 IWS, Clausthal. St. Andreas. Welter 2839, Müseler 10.6.5/15.
Vorzüglich
1018 Georg III., 1/12 Taler 1763 IWS, Clausthal. Pferd. Welter 2853.
Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
1019 Georg III., Bronzene Ausbeutemedaille 1803, von Denon und Jeuffroy. Auf den gebrochenen Frieden von Amiens und die Besetzung Hannovers. Viktoria auf Pferd nach rechts / Der englische Löwe zerreißt Vertrag. Müseler 10.6.5/41 b, Slg. Julius 1167, Zeitz 27. 41 mm.
Stempelfehler, vorzüglich
1020 Georg IV., Cu 4 Pfennig 1827 C. Jaeger 16, AKS 46.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich
1021 Georg IV., Cu Pfennig 1826 B, 1828 B, 1829 B, 1830 B. 4 Stück. Jaeger 17, AKS 50.
Sehr schön
1022 Wilhelm IV., Taler 1834 A. Jaeger 51, Thun 153, AKS 63, Kahnt 220.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1023 Ernst August, Taler 1848 A. Jaeger 71, Thun 166, AKS 105, Kahnt 232.
Fast vorzüglich
1024 Ernst August, Silberne Verdienstmedaille o.J., von Brehmer. Älterer Kopf des Königs nach rechts / Schrift. Brockmann 1095. 26,0 mm, 12,45 g.
Originalöse und Ring. Randfehler, sehr schön
1025 Georg V., Taler 1865. Upstalsboom. Jaeger 100, Thun 178, AKS 162.
Erstabschlag. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1026 Georg V., Silberabschlag von den Stempeln der 1/2 Krone 1861. Hannover. Zum 25jährigen Bestehen des Landwirtschaftlichen Vereins. Jaeger 135 VI, AKS 141 Anm.
Winziger Randfehler, sehr schön

Braunschweig-Stadt Braunschweig

1027 Silbermedaille 1748. Auf das 50jährige Amtsjubiläum des Pastors Heinrich Petri. Brustbild nach rechts mit Halskrause / Ansicht der Martinikirche. 36,5 mm, 29,27 g.
Sehr schön - vorzüglich

Breisach, Stadt

1028 Klippe zu 48 Kreuzern 1633. Berstett 85.
Prägeschwäche, sehr schön

Bremen, Erzbistum

1029 Johann Friedrich, Herzog zu Holstein-Gottorp, Doppelschilling 1614. Burg auf Fehmarn. Vorderseitenumschrift: IOHAN.FRID:D:G:ARCH.E.EP:B:E.L. Jungk 333.
Feiner Schrötlingsriss, sehr schön

Bremen, Stadt

1030 Silbermedaille o.J. (1645), von Blum. Auf die Hochzeit. Brautpaar küsst sich hinter reich gedecktem Tisch / Gluckhenne mit Küken. Jungk 15, Slg. Goppel 1015. 34,0 mm, 14,67 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1031 Cu 1/2 Groten 1841. Jaeger 16, AKS 9.
Fast vorzüglich
1032 6, 12 und 36 Grote 1840, 1841. Jaeger 19, 20, 21. 4 Stück.
Schön, sehr schön - vorzüglich
1033 Medaillen, Silbermedaille 1821, von Voigt. Auf den Pastor Johann David Nicolai (1742-1826). Brustbild nach links / Stehende Religio neben Altar. Jungk 32. 42 mm, 28,86 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
1034 Medaillen, Silbermedaille 1890. Auf die nordwestdeutsche Gewerbe- und Industrieausstellung. Bremer Roland auf Stadtwappen zwischen dem oldenburgischen und hannoverschen Wappen und den Personifikationen von Gewerbe und Handel / Sieben Zeilen Schrift im Kranz. 40 mm, 22,94 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Corvey, Abtei

1035 Simon I. zur Lippe, Bischof von Paderborn, Pfennig, ohne Angabe der Mzst. 0,88 g. Sitzender Bischof von vorn mit segnender Rechten und Krummstab / Kopf des Heiligen mit Locken von vorn. Weingärtner 30.
Prägeschwäche, sehr schön

Deutscher Orden

1036 Silbermedaille o.J. Auf die 700 Jahrfeier des Deutsch Ordenslandes. Bürgermeister von Marienburg Bartholomäus Blume von vorn / Ansicht des alten Rathauses. 34 mm, 16,19 g.
Mattiert. Prägefrisch
1037 Medaillen, Brakteat. 0,18 g. Ordensritter mit Ordensschild, Kreuzstab und Fahne. Waschinski 11 c, Neumann 1 b.
Sehr schön

Dortmund

1038 Heinrich II., Pfennig. Kopf nach links / Kreuz, in den Winkeln je eine Kugel. Berghaus 16, Dannenberg 749.
Prägeschwäche, schön - sehr schön
1039 Städtische Prägungen der Neuzeit, 1/16 Taler 1633. Berghaus 170.
Sehr schön
1040 Städtische Prägungen der Neuzeit, 1/13 Taler 1660. Berghaus 223.
Sehr schön
1041 Städtische Prägungen der Neuzeit, 1/12 Taler 1759. Berghaus 240.
Zainende, schön - sehr schön

Eichstätt, Bistum

1042 Sedisvakanz, Doppeltaler 1790, Nürnberg. Cahn 148, Davenport 2211.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön

Elberfeld, Stadt

1043 Silbermedaille 1900, von Scharff. Auf die Einweihung des Rathauses. Das Rathaus / Zwei allegorische Figuren mit Fahnen, links im Hintergrund die Stadthalle, rechts die Schwebebahn, unten Wappen von Elberfeld. Schulten 37. 59,5 mm, 84,35 g.
Schöne Patina. Mattiert. Vorzüglich
1044 Bronzemedaille 1900. Auf die Einweihung des Rathauses. 33 mm.
Vorzüglich

Emden, Stadt

1045 Silberne Vierzigermedaille o. J. (1810), von van Calker. Preußischer Adler über Hafen- und Stadtansicht, oben strahlende Sonne, unten im Abschnitt gekrönter Stadtschild / Zwei ineinandergreifende Hände aus Wolken halten gekröntes Zepter, zu den Seiten Palmzweige. 51,9 mm, 62,61 g.
Kleine Kratzer und Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1046 Silberne Vierzigermedaille 1843. Zur Erinnerung an das 25-jährige Bestehen des Stadtverordneten-Collegiums. Zwei Segelschiffe vor Stadtansicht, im Abschnitt Emder Wappen / Zehn Zeilen Schrift. 49 mm, 58,72 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Erfurt, erzbischöflich mainzische Münzstätte

1047 Heinrich, Hohlpfennig, Erfurt. Slg. Walther 66, Slg. Bonhoff 1122.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Essen, Stadt

1048 Silbermedaille 1869. Auf die 25 jährige Mitgliedschaft im Verein 'Vaterländischer Krieger' in Werden. Preußischer Adler / Schrift im Lorbeerkranz. 34 mm, 20,32 g.
Originalöse, winziger Randfehler, fast vorzüglich

Frankfurt, Stadt

1049 20 Kreuzer 1767. J.u.F. 870 e.
Prachtexemplar. Minimal justiert, fast Stempelglanz
1050 Dukat 1796. Kontribution. Aus den Gefäßen der Kirchen. Stadtansicht / Schrift in Kranz. J.u.F. 964, Friedberg 1025.
GOLD. Winzige Henkelspur, minimal gewellt, sehr schön - vorzüglich
1051 Silbermedaille o. J. (1670/1690). Gymnasialprämie. J.u.F. 1628. 26 mm, 4,04 g.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1052 Doppeltaler 1841. Stadtansicht. Jaeger 15, Thun 130, AKS 3.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1053 1/2 Gulden 1847. Jaeger 26, AKS 16.
Sehr schön +
1054 Gulden 1863. Jaeger 38, AKS 14.
Erstabschlag. Fast Stempelglanz
1055 Taler 1863. Jaeger 42 b, Thun 144, AKS 10, Kahnt 170, KM 370, Davenport 652. Besserer Jahrgang.
Schöne Patina. Vorzüglich
1056 Taler 1865. Jaeger 42 b, Thun 144, AKS 10, Kahnt 170.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1057 Doppeltaler 1861. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4, Kahnt 183, Davenport 651.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1058 Doppelgulden 1855. Auf den Religionsfrieden. Jaeger 49, Thun 138, AKS 42, Kahnt 179.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1059 Bronzemedaille 1829, Auf das 300jährige Jubiläum des städtischen Gymnasiums. J.u.F. 1034. 39 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Frankfurt-Fürstprimatische Staaten

1060 Carl Theodor von Dalberg, Kreuzer 1808. Jaeger 2, AKS 3.
Winzige Prägeschwäche, vorzüglich +
1061 Carl Theodor von Dalberg, Taler 1808. Jaeger 3, AKS 2.
Etwas Fleckig, minimal justiert, kleine Kratzer, vorzüglich

Fürstenberg

1062 Joseph Wenzel, Cu Kreuzer 1772 G, Günzburg. Dollinger 38, Berstett 309.
Sehr schön - vorzüglich

Fürth, Stadt

1063 Zinnmedaille 1772, von Reich. Auf die Teuerung. Slg. Brettauer 1942. 24,5 mm.
Vorzüglich +
1064 Bronzemedaille 1903. Auf die 100-Jahrfeier der Loge 'Zur Wahrheit und Freundschaft'. 50,5 mm.
Vorzüglich +

Fulda, Bistum

1065 Adalbert von Harstall, Taler 1795, Fulda. Buchonia 3, Davenport 2265.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1066 Adalbert von Harstall, Taler 1796. Brustbild / Wappen. Buchonia 5, Davenport 2264, K.M. 150.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Göttingen, Stadt

1067 1/24 Taler 1606. Schrock 110.
Schöne Patina. Sehr schön

Goslar, Stadt

1068 Mattier (1/2 Mariengroschen) 1550. BBK 163 A/c.
Fast sehr schön
1069 Ausbeutemedaille 1717, von Wermuth. Auf die Huldigung Kaiser Karls VI. und den Sieg über die Türken. Geharnischtes Brustbild nach rechts / Stadtansicht mit Harzbergen und Rammelsberg. Cappe -, Müseler 21.2, Wohlfahrt 17 051. Exemplar der Auktion WAG 17, September 2001, Nr. 1094. 43,5 mm, 28,75 g.
Am Rand gelocht, Randfehler, fast sehr schön

Halberstadt, Stadt

1070 Zinnmedaille 1878, von Schmidt. Auf das 100jährige Bestehen des Schullehrerseminars. In drei Medaillons die Porträts Struensees, Spiegels und von Rochows über Stadtansicht von Norden / Gebäudeansicht von Nordosten. 53,5 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Hall in Schwaben

1071 Taler 1712, Nürnberg. Raff 41 a, Davenport 2276.
Schöne Patina. Vorzüglich

Hamburg-Stadt

1072 Taler 1735. Mit Titel Karls VI. Gaedechens 525 a, Davenport 2283.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1073 Kupferabschlag von den Stempeln des Dukaten 1748. J.66 Anm.
Vorzüglich
1074 32 Schilling 1762 OHK. Gaedechens 644, Jaeger 23.
Sehr schön
1075 8 Schilling 1797 OHK. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Winziger Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
1076 Bronzemedaille 1889. Auf die Hamburgische Gewerbe- und Industrie-Ausstellung. Thronende Stadtgöttin, im Hintergrund Hafenansicht mit Schiffen / Von Löwen gehaltenes behelmtes Stadtwappen. Gaedechens 2348. 70,5 mm
Vorzüglich - Stempelglanz
1077 Silbermedaille 1894, von Düyffcke und Langa. Auf die 500-jährige Zugehörigkeit Ritzebüttels zu Hamburg. Die Brustbilder der Bürgermeister Versmann und Miles nach rechts / Neun Zeilen Schrift über Leuchtturm und Kogge. Gaedechens Nachtrag 2453. 60 mm, 80,41 g.
Kleine Randfehler und Kratzer, vorzüglich
1078 Silbermedaille 1928, unsigniert. Staatspreis der Freien und Hansestadt Hamburg. Zwei Löwen halten das behelmte Stadtwappen / Die Jahreszahl 1928, umher Eichenkranz. Mit Randpunze: H. M. Silber 990. 45 mm, 34,26 g.
Vorzüglich
1079 Bronzemedaille 1826. Auf das neue Bankgebäude. Stehende Hammonia / Gebäudeansicht. Gaedechens 2042. 42 mm.
Fast Stempelglanz
1080 Bronzemedaille 1841, von Loos und Lorenz. Auf die neue Börse. Hammonia mit Steuerruder zeigt auf die Börse / Schrift in Kranz. Gaedechens 2069. 42,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1081 Silbermedaille 1889. 'Gedächtniss-Thaler'. Auf die Industrieausstellung. Ansicht der Börse / Industrieerzeugnisse, dahinter Eisenbahn und Schiff. 34,5 mm. 20,40 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Hameln, Stadt

1082 1/24 Taler 1609.
Sehr schön

Hanau-Münzenberg

1083 Maria, 20 Kreuzer 1764. Hoffmeister 2577/78, Schütz 2043.
Sehr schön
1084 Wilhelm IX. von Hessen-Kassel, 1/2 Taler 1770. Bieberer Ausbeute. Schütz 2075, Müseler 25/4.
Fast sehr schön

Hanau-Gesamthaus

1085 Philipp Reinhard, 6 Albus 1693. Suchier 699.
Winzige Schrötlingsfehler am Rand, fast vorzüglich

Harz

1086 Bergrechnungsmarken, Silberjeton o.J.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Harz-Jetons von Bergbeamten

1087 Gregorius von Wehnde in Zellerfeld, Cu Jeton 1644. Kerze mit Leuchter / Wappen mit Büffelhörnern. Elbeshausen B 16, Neumann 31849, Knyphausen -, Heyse 147.
Prägeschwäche, Randfehler

Harz-Münzmeisterpfennige

1088 Johann Wilhelm Schlemm in Clausthal, Münzmeisterpfennige o. J. 9 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1089 Rechenpfennige. 20 Stück.
Schön
1090 Rechenpfennige. 4 Stück.
Sehr schön

Henneberg, Grafschaft

1091 Stadt, Medaille 1844, von Höfling. Auf die 300-Jahrfeier der Einführung der Reformation. Büste des Fürsten Georg Ernst / Behelmtes Wappen. Slg. Merseburger 4316, Slg. Whiting 718. 26,5 mm, 9,71 g.
Entfernter Henkel. Winziger Randfehler, fast vorzüglich

Hessen-Kassel

1092 Karl, 1/4 Dukat 1720, Kassel. Schütz 1423.1, Friedberg 1275. In US Plastic-Holder PCGS Genuine.
GOLD. Winzige Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
1093 Wilhelm IX., Taler 1796 FH. Schütz 2150, Davenport 2305. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1094 Kurfürst Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm, Taler 1835. Jaeger 32, Thun 184, AKS 46, Kahnt 252.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1095 Kurfürst Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm, Taler 1842. Jaeger 32, Thun 184, AKS 46, Kahnt 252.
Sehr schön
1096 Friedrich Wilhelm I., Taler 1854. Jaeger 46, Thun 189, AKS 61, Kahnt 256. Auflage nur 7330 Stück.
Fast vorzüglich / vorzüglich

Hessen-Darmstadt

1097 Ernst Ludwig, Taler 1717, Darmstadt. Auf die 200-Jahrfeier der Reformation. Schütz 2873, Davenport 2317.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1098 Ernst Ludwig, 10 Kreuzer 1717. Auf das Reformationsjubiläum. Hoffmeister 3603.
Schöne Patina. Vorzüglich
1099 Ludwig II., 6 Kreuzer 1838. Jaeger 36, AKS 108.
Vorzüglich +
1100 Ludwig II., Doppeltaler 1842. Jaeger 40, Thun 195, AKS 99, Kahnt 264.
Sehr schön +
1101 Ludwig II., Doppeltaler 1844. Jaeger 41, Thun 196, AKS 100, Kahnt 265.
Winziger Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +
1102 Ludwig II., Doppelgulden 1846. Jaeger 42, Thun 197, AKS 101, Kahnt 262.
Sehr schön

Hildesheim, Bistum

1103 Jobst Edmund von Brabeck, Mariengroschen 1692. Mehl 620 b.
Sehr schön

Hildesheim, Stadt

1104 Mariengroschen 1532. Buck/Bahrfeldt 43b.
Winzige Schrötlingsfehler am Rand, leichte Prägeschwäche, sehr schön +
1105 Mariengroschen 1535. Buck/Bahrfeldt 47b.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Hohenzollern-Sigmaringen

1106 Friedrich Wilhelm IV. König von Preussen, Gulden 1852. Jaeger 23, AKS 20.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Hohnstein, Grafschaft

1107 Volkmar Wolfgang, Eberwein und Ernst VI., Ausbeutetaler 1559, Ellrich. Schulten 119, Davenport 9310, Müseler 31/36.
Prägeschwäche, sehr schön
1108 Volkmar Wolfgang, Ausbeutetaler 1564. Schulten 126 b, Davenport 9313, Müseler 31/44 var.
Prägeschwäche, sehr schön
1109 Volkmar Wolfgang, Ausbeutetaler 1569. Schulten 137 var., Davenport 9313, Müseler 31/53.
Winziger Kratzer, winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
1110 Friedrich Ulrich von Braunschweig, Kipper 12 Kreuzer 1620. Wilder Mann / Drei Wappen um Wertzahl.
Schrötlingsfehler, sehr schön

Jülich-Berg

1111 Johann Wilhelm II., 1/6 Taler 1715. Noss 878.
Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Köln, Erzbistum

1112 Reinald von Dassel, Leichter Pfennig, Köln. 0,53 g. Erzbischof thront von vorn mit Krummstab und Buch, über dem Buch Ringel / Gebäude mit drei Toren, darüber Kuppelturm zwischen zwei weiteren, kleineren Kuppeltürmen. Hävernick 499, Slg. Bonhoff 1577.
Schöne Patina. Fast sehr schön / sehr schön
1113 Friedrich von Saarwerden, Heller, Bonn. Stiftsschild / Kreuz mit F-R-I-D in den Winkeln. Noss 217.
Prägeschwäche, sehr schön
1114 Dietrich von Mörs, Heller, Bonn. Schild / Kreuz, in den Winkeln T-H-E-O. Noss 283/85.
Sehr schön
1115 Maximilian Heinrich von Bayern, Silbermedaille o.J. (um 1650), unsigniert. Brustbild mit Kalotte nach rechts / Von Felsen aufsteigender Pegasus. Weiler 564/565, Wittelsbach 1238. 55,5 mm, 53,60 g.
Kleine Randfehler und Kratzer, sehr schön
1116 Maximilian Friedrich von Königseck, Cu 1/4 Stüber 1765 IK. Noss 807.
Vorzüglich - Stempelglanz

Köln, Stadt

1117 Taler 1592 mit Namen Rudolf I. Von zwei Greifen gehaltenes Wappen / Gekrönter Doppeladler. Noss 249, Davenport 9159.
Schöne Patina. Sehr schön
1118 1/6 Taler 1716. Noss 576 ff.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Konstanz, Stadt

1119 Schilling nach dem Riedlinger Vertrag von 1423. Beischlag einer unbekannten (wahrscheinlich italienischen) Münzstätte. Nau 44 ff.
Schön
1120 3 Kreuzer 1595. Nau 140 ff.
Sehr schön - vorzüglich

Lauenburg

1121 August, Taler 1624, Lauenburg. Dorfmann 86, Davenport 7344, Friedberg A36.
Schöne Patina. Leichter Schrötlingsriss, leichte Prägeschwäche, sehr schön

Lippe-Detmold

1122 Simon I., Pfennig. 1,28 g. Brustbild unter Dreibogen eines dreitürmigen Gebäudes / Rose in Dreieck. Grote 44, Slg. Weweler 82.
Kleine Prägeschwäche, sehr schön
1123 Friedrich Adolf, 2/3 Taler 1715. Grote 208 b, Davenport 618, Ihl/Schwede 427 A/b.
Wertzahl verkratzt, sehr schön
1124 Friedrich Adolf, 1/12 Taler 1717. Grote 227, Slg. Weweler 633.
Sehr schön
1125 Simon August, 1/12 Taler 1766 BS, Detmold. Grote 276.
Etwas Belag. Fast vorzüglich
1126 Paul Friedrich Emil Leopold, Taler 1860 A. Jaeger 16, Thun 213, AKS 16.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Lübeck, Bistum

1127 Sedisvakanz, Taler 1727. Belorbeertes, geharnischtes und drapiertes Brustbild Kaiser Karls VI. nach rechts / Behelmtes Wappen des Domkapitels, unten ein kleiner Schild mit dem Wappen des Domdechants Johann von Wickede. Behrens 836, Davenport 2410, Zepernick 156.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Lübeck, Stadt

1128 Taler zu 32 Schilling 1578, mit Titel Maximilians II. und dem Abzeichen des Bürgermeisters Ambrosius Meyer. Behrens 106, Davenport 9409.
Etwas korrodiert, Schrötlingsfehler, sehr schön
1129 Taler 1730. Auf die 200-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Behrens 193 a, Davenport 2416.
Kleine Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
1130 Taler zu 48 Schilling 1752. Behrens 291, Davenport 2420, Jaeger 22, KM 168.
Schöne Patina. Vorzüglich
1131 Taler 1776. Mit Titel Josefs II. Behrens 197 b, Davenport 2422.
Schöne Patina. Vorzüglich

Lüneburg, herzoglich welfische Münzstätte

1132 Otto das Kind, Brakteat. 0,52 g. Löwe nach rechts über Lilie, davor Kreuz. Slg. Bonhoff 113, Berger 478.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich

Lüneburg, Stadt

1133 Blaffert. Ende 15. Jahrhundert. 0,41 g. Dreitürmige Burg mit Torbogen, darin ein nach links gehender Löwe. Jesse 286, Bahrfeldt 24.
Sehr schön

Magdeburg, Erzbistum

1134 Wichmann von Seeburg, Brakteat. Sogenannter Burgpfennig. Slg. Bonhoff 646, Berger 1610.
Kleine Randfehler, sehr schön
1135 Wilbrand von Käfernburg, Brakteat. 0,75 g. Slg. Bonhoff 753, Berger 1642.
Fast vorzüglich
1136 Christian Wilhelm von Brandenburg, Körtling 1540. Groschen 1613, 1614, 1616, 1617, 1620. v. Schrötter 486, 5287 var., 566, 569, 603, 679 var. 7 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1137 Christian Wilhelm von Brandenburg, Kipper Cu 3 Pfennig 1621. v. Schrötter 689 ba, e. 2 Stück.
Sehr schön
1138 Christian Wilhelm von Brandenburg, Dreier 1624 AK. v. Schrötter 710.
Sehr schön

Magdeburg, Stadt

1139 Silbermedaille 1897, von Held. Auf die 50-Jahrfeier der Gruson-Werke in Magdeburg-Buckau. Brustbild von Rudolf Wolf nach links / Ingenieur und Arbeiter mit Lorbeerkranz, im Hintergrund Maschine. 44,0 mm, 33,45 g.
Prachtexemplar. Herrliche Patina. Fast Stempelglanz

Mainz, königliche Münzstätte

1140 Heinrich III., Pfennig. Gekrönter Kopf / Kirchengebäude, im Portal Christogramm. Dannenberg 793.
Etwas dezentriert, sehr schön - vorzüglich

Mainz, Erzbistum

1141 Anselm Franz von Ingelheim, 15 Kreuzer 1690 ICS, Erfurt. Brustbild. Münzmeisterzeichen oben. Slg. Walther 450.
Sehr schön

Mainz, Stadt

1142 Cu Sol 1793. Slg. Walther 754.
Sehr schön +
1143 Versilberte Zinnmedaille 1900. 500jähriges Gutenbergjubiläum. 50,5 mm.
Vorzüglich

Mark, Grafschaft

1144 Engelbert III., Hälblinge von Iserlohn, Hattingen und Unna. Menadier 44, 67 (2), 69 (5, teilweise Varianten). 8 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1145 Engelbert III., Pfennige von Hattingen und Unna. Dazu ein Pfennig von Limburg. 7 Stück.
Sehr schön

Marsberg, städtische Münzstätte

1146 1/24 Taler 1608. Stadelmaier 56 ff., Noss 241 ff.
Sehr schön

Mecklenburg

1147 Heinrich V., Doppelschilling 1525, Grevesmühlen. Bärtige Büste zwischen geteilter Jahreszahl nach links / Vierfeldiges Wappen mit aufgelegtem Mittelschild. Kunzel 36 A/a.
Vorzüglich
1148 Heinrich V., Doppelschilling 1525, Grevesmühlen. Kunzel 36 A/a, Schulten 2102.
Sehr schön
1149 Albrecht VII., Groschen 1528, Güstrow. Kunzel 64 B/b, Schulten 2119.
Prägeschwäche, sehr schön

Mecklenburg-Schwerin

1150 Paul Friedrich, 2/3 Taler 1839. Jaeger 45, AKS 32, Kahnt 290.
Kleiner Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1151 Paul Friedrich, 4 Schillinge 1842. Auf seinen Tod. Jaeger 46, AKS 36.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1152 Friedrich Franz II., 1/6 Taler 1848 A. Jaeger 54, AKS 40.
Winzige Kratzer, vorzüglich +

Mecklenburg-Rostock, Stadt

1153 Marke zu 1 Schilling. J. F. Schomann.
Sehr schön - vorzüglich

Mecklenburg-Wismar, Stadt

1154 Doppelschilling 1523. Kunzel 42, Grimm 205 var.
Prägeschwäche, vorzüglich

Minden, Stadt

1155 Bronzemedaille 1759. Auf die Schlacht bei Minden. Herzog Ferdinand von Braunschweig-Wolfenbüttel zu Pferd nach rechts / Darstellung der Schlacht, links die angreifenden, rechts die fliehenden Truppen. Stange 5, Brockmann 472. 42 mm.
Kleine Flecken, sehr schön

Montfort, Grafschaft

1156 Johann VIII., 15 Kreuzer 1679. Ebner 122, Slg. Wurster 1526.
Winziger Randfehler, sehr schön
1157 Anton, Silbermünzen. 6 Stück.
Sehr schön

Münster, Bistum

1158 Ferdinand von Bayern, Taler 1639, Münzzeichen Vogel. Schulze 34, Davenport 5591.
Kleiner Schrötlingsfehler, sehr schön
1159 Christoph Bernhard von Galen, Taler 1652. Schulze 83, Davenport 5599.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1160 Christoph Bernhard von Galen, Breiter Taler 1661. Auf die Einnahme der Stadt. Auf Wolke schwebender St. Paulus mit Schwert über befestigter Stadtansicht / Fünffach behelmtes Wappen mit eingestecktem Krummstab und Schwert, Mittelschild Galen. Schulze 106, Davenport 5603.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1161 Sedisvakanz, Taler 1706. Ansicht des Doms / Behelmtes Kapitelswappen. Schulze 166, Davenport 2465.
Schöne Patina. Minimale Prägeschwäche, vorzüglich
1162 Sedisvakanz, Taler 1706. Schulze 166, Davenport 2465.
Winziger Kratzer, fast vorzüglich
1163 Franz Arnold von Metternich, 1/12 Taler 1717 WR. Schulze 206. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1164 Sedisvakanz, Taler 1761, Augsburg. Stehender, gekrönter Karl der Große mit Schwert und Reichsapfel / Ansicht des Doms. Schulze 251, Davenport 2470, Zepernick 225.
Minimal berieben, vorzüglich
1165 Maximilian Friedrich von Königseck, 1/6 Taler 1764. Schulze 262.
Schöne Patina. Vorzüglich
1166 Bronzemedaille 1946, von Anita Blum-Paulmichl. 60 mm.
Vorzüglich

Münster, Stadt

1167 Der Westfälische Frieden, Silbermedaille 1648, von Ketteler. Stadtansicht von Münster, darüber Engel mit Palmzweig und Posaune, aus der 'Pax' ertönt und Engel mit Lorbeerzweig und Kranz / Zwei aus Wolken kommende, ineinandergreifende Hände, dahinter zwei Füllhörner und Lorbeerzweig, am Boden verstreute Waffen, oben der strahlende Name Jehovas. Dethlefs/Ordelheide 124. 51,98 mm, 27,35 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Nassau

1168 Adolph, Taler 1860. Jaeger 60, Thun 234, AKS 63, Kahnt 313.
Sehr schön
1169 Adolph, Taler 1863. Jaeger 62, Thun 236, AKS 64, Kahnt 314.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
1170 Adolph, Taler 1864. Regierungsjubiläum. Jaeger 63, Thun 238, AKS 77, Kahnt 316.
Vorzüglich

Nassau-Weilburg

1171 Carl August, 4 Kreuzer 1749 EDC. Isenbeck 109.
Sehr schön +

Nassau-Diez-Oranien

1172 Wilhelm IV. Heinrich Friso, Silbermedaille 1747, von Holtzhey. Auf seine Ernennung zum Statthalter der Niederlande. Geharnischtes Brustbild mit umgelegtem Ordensband nach / Löwe mit umgelegtem Pfeilbündel steht auf Fesseln an Altar mit Bibel, in der rechten Hinterpfote des Löwen steckt ein Pfeil, mit der linken Vorderpfote greift er nach einem Lorbeerzweig, der ihm von einer aus Wolken kommenden Hand entgegengehalten wird; im Hintergrund Segelschiff. van Loon 233. 42,0 mm, 28,60 g.
Sehr schön - vorzüglich

Niederelbegebiet, unbekannte Münzstätten

1173 Anonym. Mitte 11. Jahrhundert, Pfennig. 0,69 g. Monogramm aus CH in Schriftkreis / Kreuz, in den Winkeln Beizeichen. Dannenberg 1290, Jesse 45.
Schön - sehr schön

Nördlingen, Reichsmünzstätte

1174 Eberhard von Eppstein-Königstein, 1/2 Batzen 1527. Schulten 2424, Herzfelder 98 var.
Prägeschwäche, vorzüglich

Nürnberg, Stadt

1175 Goldgulden 1536. Stehender St. Laurentius mit Rost und Buch / Nach links blickender Adler. Kellner 12, Slg. Erlanger 147, Friedberg 1801.
GOLD. Vorzüglich
1176 Silberabschlag von den Stempeln der 3-fachen Dukatenklippe 1650. Auf den Westfälischen Frieden. Stadtwappen über Schrift / Aus der zur Hälfte dargestellten Erdkugel mit Längen- und Breitengraden wachsen zwei Hände hervor, die von einer Hand aus Wolken einen Lorbeerkranz in Empfang nehmen. Kellner 44, Slg. Erlanger 527. 32 x 32 mm, 7,71 g.
Schöne Patina. Winzige Henkelspur, kleine Flecken, fast vorzüglich / vorzüglich
1177 1/8 Lammdukatenklippe o.J. (1700) 0,42 g. Kellner 99, Friedberg 1894.
GOLD. Etwas gewellt, vorzüglich
1178 Doppeltaler o.J. (nach 1683), mit Namen und Titel Leopolds I. Münzmeister Georg Friedrich Nürnberger. Belorbeertes Brustbild nach rechts, unten Stempelschneidersignatur GH des Georg Hautsch / Stadtansicht von Westen, darüber drei Engel mit drei Wappen, im Abschnitt NACH DEM ALTEN / SCHROT VND KORN und Münzmeisterinitialen. Mit Laubrand. Kellner 226 a, Slg. Erlanger 621, Davenport 2472.
Am alten Henkel. Felder berieben, sehr schön - vorzüglich
1179 Taler 1680. Stadtansicht. Kellner 259, Davenport 5661.
Prachtexemplar. Winzige Schrötlingsfehler vorzüglich - Stempelglanz
1180 Taler 1765. Für den Handel mit der Levante. Kellner 343, Davenport 2492.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön
1181 Taler 1768 SR. Stadtansicht. Laubrand. Kellner 344, Davenport 2494.
Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
1182 30 Kreuzer 1765. Kellner 355. In US Plastic-Holder PCGS MS65PL.
Prachtexemplar. Minimal justiert, fast Stempelglanz
1183 Kreuzer 1678. Pfennig 1683, 1684, 1685, 1686, 1687. 6 Stück.
Fast Stempelglanz
1184 Medaillen, Silbermedaille 1730, von Dockler. Auf die Jahrhundertfeier der Augsburger Konfession. Brustbilder von Luther und Melanchthon nach rechts / Christus thront auf Wolke mit Engelsköpfchen. 32,15 mm, 14,87 g.
Randfehler, vorzüglich
1185 Vergoldete Bronzemedaille 1909, von König. Auf die Enthüllung des Nürnberger Schillerdenkmals. Ansicht des Denkmals, im Abschnitt aus Vase hervorwachsende Ranken, darauf das zweite und dritte Nürnberger Stadtwappen / Sieben Zeilen Schrift im Kranz. Erlanger 765, Slg. Erlanger vergl. 1475, Heidemann 1063, Klein/Raff (Schiller) 434. 60,0 mm.
Stempelglanz

Nürnberg-Rechenpfennige

1186 Messing Rechenpfennig mit dem Bildnis des Valentin Maler. Neumann 32067.
Sehr schön +
1187 Rechenpfennige. 6 Stück.
Sehr schön
1188 Rechenpfennige. 14 Stück.
Schön
1189 Messing Rechenpfennige. 30 Stück. Alle mit altem Bestimmungszettel.
Schön - vorzüglich
1190 Rechenpfennige, Wolf Lauffer, Lazar Gottlieb Lauffer, Conrad Lauffer, Johann Jacob Diezel. 5 Stück.
Meist sehr schön
1191 Rechenpfennig o.J., von Georg Schultes. Wilder Mann und Wilde Frau mit Baum / Stadtansicht von Nürnberg. Stalzer 587 (Vs.) , 581 (Rs.).
Sehr schön
1192 Rechenpfennig o.J., von Hans Krauwinkel. 'Europa auf Stier'.
Sehr schön
1193 Rechenpfennig o.J., von Cornelius Lauffer. Brustbild Philipps IV. von Spanien rechts / Gekrönte Erdkugel. 27,5 mm.
Sehr schön
1194 Hans Krauwinkel ca., Cu Rechenpfennig o.J. Neumann 32290, Stalzer 345.
Sehr schön - vorzüglich

Öttingen

1195 Karl Wolfgang, Ludwig XV. und Martin, Taler 1543. Davenport 9617.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön

Oldenburg

1196 Friedrich V. von Dänemark, 1 Mariengroschen, 2 Grote 1762, 3 Grote 1761. Kalvelage/Trippler 354, 359 a, 358, Jaeger 8, Merzdorf 273, 232, Hede 8. 3 Stück.
Schön
1197 Nicolaus Friedrich Peter, Cu Pfennig 1859 B. Für Birkenfeld. Jaeger 62, AKS 41.
Sehr schön
1198 Friedrich August, Bronzeplakette 1908, von Kruse. Auf die Gustav Adolf Festspiele. Brustbild der Protektorin Großherzogin Elisabeth nach links / Vier Zeilen Schrift zwischen zwei Flammenschalen. 63 x 36 mm.
Vorzüglich +
1199 Friedrich August, Bronzeplakette 1908, von Kruse. Auf die Gustav Adolf Festspiele. Brustbild der Protektorin Großherzogin Elisabeth nach links / Vier Zeilen Schrift zwischen zwei Flammenschalen. 63 x 36 mm.
Vorzüglich

Osnabrück, Bistum

1200 Gerhard von Oldenburg, Pfennig. 1,24 g. Sitzender Bischof von vorn mit Krummstab und Buch / Dreitürmiges Gebäude. Kennepohl 37/38, Slg. Bonhoff 1672.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
1201 Ernst August I., 24 Mariengroschen 1675. Kennepohl 300.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Osnabrück, Stadt

1202 Cu 12 Pfennig 1623. Kennepohl 448, Weingärtner 313.
Sehr schön

Ostfriesland

1203 Enno III., 5 Stüber o. J., Emden. Kappelhoff 347.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +

Paderborn, Stadt

1204 Cu 4 Pfennig 1622 Mit Gegenstempel '32'. Weingärtner 704, Schwede 371.
Fast vorzüglich

Pfalz-Kurlinie

1205 Karl Theodor, 1/2 Taler 1765 AS, Mannheim. Slg. Noss 423, Slg. Memmesheimer -.
Sehr schön

Pfalz-Heidelberg, Stadt

1206 Bronzemedaille 1893. Auf die 38. Wanderversammlung Deutsch-Österreichisch-Ungarischer Bienenwirte. 40 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Pfalz-Zweibrücken

1207 Johann II., Taler 1623, Zweibrücken. Slg. Memmesheimer 2691, Davenport 7187.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler, sehr schön +

Pommern

1208 Bogislaw X., Witten 1500, Stettin. Mit Jahreszahl MVC. Dannenberg 414, Schulten 2771, Levinson I-460, Olding 14 a.
Sehr schön

Pommern-Wolgast

1209 Philipp Julius, Doppelschilling 1621, Franzburg. Hildisch 212, Olding 131 a.
Münze sehr schön, Gegenstempel vorzüglich

Regensburg-kaiserliche und königliche Münzstätte

1210 Heinrich II., Pfennig. Hahn 22g1.1.
Etwas gewellt, sehr schön
1211 Heinrich II., Pfennig. Hahn 29c.
Sehr schön
1212 Heinrich V., Pfennig. Hahn 31.
Sehr schön - vorzüglich

Regensburg-Stadt

1213 Taler 1694. Beckenbauer 6159, Davenport 5773.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1214 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1627. Auf die Grundsteinlegung der Dreieinigkeitskeitskirche. Kirchenansicht / Sieben Zeilen Schrift in Wappenkranz. Plato 30. 22,0 mm, 1,95 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön
1215 Silbermedaille 1627, unsigniert. Auf die Grundsteinlegung der Dreieinigkeitskirche am 4. Juli. Ansicht der Kirche, links ein Engel mit Palmenzweig, rechts ein Engel mit Ölzweig, darüber die Dreieinigkeit in Wolken / Schrift im Wappenkranz. Plato 23. 41 mm, 19,12 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1216 Marken und Zeichen, Versilberte Cu-Marke 1673. Stadtgerichts-Präsentzeichen. Slg. Jenke 288 (CU).
Vorzüglich

Reuss-jüngere Linie zu Schleiz

1217 Heinrich XIV., 3 Pfennig 1868. Jaeger 135, AKS 42.
Polierte Platte
1218 Heinrich XIV., Taler 1868. Jaeger 136, Thun 288, AKS 41, Kahnt 409, KM 77.
Erstabschlag. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Rietberg, Grafschaft

1219 Maximilian Ulrich, Pfennig 1703. Buse 83, Weingärtner 922.
Sehr schön

Sachsen-Markgrafschaft Meißen

1220 Meißner Groschen. 20 Stück.
Sehr schön
1221 Meißner Groschen. 20 Stück.
Sehr schön
1222 Friedrich II., Breiter Groschen, Freiberg. Erster Meißner Groschen. Krug 1/4.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1223 Wilhelm II., Schildgroschen, Freiberg. Lilienkreuz, darüber wachsender Löwe über kleinem Landsberger Pfahlschild. Krug 370/1.
Sehr schön
1224 Balthasar, Breiter Groschen, Freiberg. Mit Beizeichen b seines Vorgängers Balthasar und Ringel vor dem Löwenkopf und in der Schwanzkrümmung. Krug 583/3.
Prägeschwäche, sehr schön
1225 Markgraf Friedrich IV. der Streitbare, Helmgroschen o.J. (1385), Freiberg. Krug 663 ff.
Schöne Patina. Sehr schön +
1226 Markgraf Friedrich IV. der Streitbare, Groschen. 3 Stück.
Schön - sehr schön
1227 Markgraf Friedrich, Wilhelm II. und Friedrich, Schildgroschen. Krug 689 ff.
Sehr schön
1228 Kurfürst Friedrich II., Schildgroschen, Freiberg. Münzzeichen Rose / Stachelrose. Krug 736/3.
Sehr schön
1229 Kurfürst Friedrich II., Schildgroschen, Leipzig. Beiderseits Mzz. Lilie. Krug 780 ff.
Sehr schön +
1230 Kurfürst Friedrich II. und Margaretha, Schwertgroschen, Colditz. Münzzeichen Patriarchalkreuz.
Schöne Patina. Sehr schön
1231 Wilhelm III., Neuer Schockgroschen nach der Münzordnung von 1444, Sangerhausen. Mit Kreuz vor dem Löwen. Flüchtiger Stempelschnitt. Krug 1252 ff (Gotha). 8 Stück.
Meist schön - sehr schön
1232 Wilhelm III., Neuer Schockgroschen, Saalfeld. Mit W vor dem Löwen. Krug 1287 ff. 9 Stück.
Flüchtiger Stempelschnitt, meist schön - sehr schön und schön
1233 Kurfürst Ernst, Albrecht und Wilhelm III., Spitzgroschen 1475, Leipzig. Krug 1504 ff, Slg. Merseburger 318, Levinson I-148.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1234 Kurfürst Friedrich III., Johann und Albrecht, 1/2 Schwertgroschen o.J., Freiberg. Krug 1803 ff.
Sehr schön

Sachsen-Kurfürstentum

1235 Friedrich, Albrecht und Johann, Schreckenberger o.J., Annaberg. Münzmeisterzeichen beidseitig Kleeblatt. Schulten 2957, Slg. Merseburger 335, Keilitz 6.
Schöne Patina. Sehr schön
1236 Friedrich III, Georg und Johann, Zinsgroschen o.J., Freiberg. Keilitz 35, Slg. Merseburger 375, Kohl 33.
Schöne Patina. Sehr schön
1237 Johann Friedrich, Heinrich und Johann Ernst, 1/4 Taler 1539, Buchholz. Keilitz 174, Slg. Merseburger 481.
Schöne Patina. Sehr schön / sehr schön +
1238 Johann Friedrich und Moritz, 1/4 Taler 1544, Freiberg. Münzzeichen Blatt. Keilitz 206, Slg. Merseburger 527, Schulten 3141.
Sehr schön
1239 Johann Friedrich und Moritz, 1/4 Taler 1546, Freiberg. Münzzeichen Stern. Keilitz 207, Slg. Merseburger 527, Keilitz/Kohl 137.
Schöne Patina. Minimale Fundkorrosion, sehr schön

Sachsen-Albertinische Linie

1240 Moritz, 1/4 Taler 1553, Freiberg. Münzzeichen Stern. Keilitz/Kahnt 17, Slg. Merseburger 626, Kohl 6.
Sehr schön
1241 Christian II. und seine Brüder unter Vormundschaft, Taler 1597 HB, Dresden. Schnee 754, Davenport 9820.
Etwas Belag, Graffiti auf der Vorderseite, fast vorzüglich
1242 Johann Georg I., Dukat 1617. Auf die Hundertjahrfeier der Reformation. Clauss/Kahnt 261, Friedberg 2663.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1243 Johann Georg I., 1/2 Taler 1630. Auf das Konfessionsjubiläum. Clauss/Kahnt 324, Slg. Merseburger 1065, Kohl 209.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1244 Johann Georg I., Silbermedaille 1624, von Kitzkatz. Der Kurfürst reitet in Kurornat nach rechts, die Rechte schultert das Schwert, unten das sächsische Kurwappen / Helm umgeben von Schrift, darum Wappenkranz. Slg. Merseburger 1030, Grund 1624/01. 37,19 mm, 21,38 g.
Schöne Patina. Kleine Sammlerpunze "H" im Rand, vorzüglich
1245 Johann Georg II., 1/3 Taler 1673 CR, Dresden. Clauss/Kahnt 416, Slg. Merseburger 1197, Kohl 231.
Prachtexemplar. Etwas Belag, vorzüglich - Stempelglanz
1246 Johann Georg II., 1/8 Taler 1662 CR, Dresden. Clauss/Kahnt 431, Slg. Merseburger 1194, Kohl 248.
Sehr schön
1247 Johann Georg II., Famataler 1680, Dresden. Auf seinen Tod. Clauss/Kahnt 542, Davenport 7638.
Schöne Patina. Vorzüglich
1248 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1768 EDC. Buck 128 c, Schnee 1072, Davenport 2683.
Sehr schön
1249 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1788 IEC. Buck 162a, Slg. Merseburger -, Schnee 1087, Davenport 2696.
Minimal justiert, sehr schön - vorzüglich
1250 Friedrich August III., Doppelgroschen 1790. Auf das Vikariat. Buck 172, Slg. Merseburger 1996.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1251 Friedrich August III., Taler ab 1764. 8 Stück.
Teilweise mit Fehlern, fast sehr schön, sehr schön
1252 Friedrich August I., Taler 1815 IGS. Jaeger 22, AKS 12.
Minimal justiert, vorzüglich +
1253 Anton, Taler 1836 G. Jaeger 60, Thun 309 G, AKS 66, Kahnt 435, K.M. 1120.
Sehr schön
1254 Friedrich August II., 3 Pfennig 1836 G. Jaeger 70, AKS 109.
Winzige Flecken. Polierte Platte
1255 Friedrich August II., Ausbeutetaler 1846 F. Jaeger 77, AKS 100.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1256 Friedrich August II., 1/3 Taler 1854. Auf den Tod. Jaeger 93, AKS 119.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1257 Johann, Taler 1855 F. Münzbesuch. Jaeger 99, Thun 334, AKS 156, Kahnt 460.
Vorzüglich
1258 Johann, Taler 1858 F. Jaeger 107, Thun 339, AKS 132, Kahnt 463.
Kratzer, Randfehler, sehr schön +
1259 Johann, Doppeltaler 1858 F. Mit Schreibfehler: VEREINSTHAELR. Jaeger 109, Thun 338 Anm., AKS 126, Kahnt 475 var.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
1260 Johann, Doppeltaler 1858 F. Jaeger 109, Thun 338, AKS 126, Kahnt 475.
Starke Randfehler, sehr schön -vorzüglich
1261 Johann, Ausbeutetaler 1860 B. Jaeger 115, Thun 342 B, AKS 134, Kahnt 465.
Fast vorzüglich
1262 Johann, Ausbeutetaler 1860 B. Jaeger 115, Thun 342 B, AKS 134, Kahnt 465.
Sehr schön
1263 Johann, Cu 5 und 2 Pfennig 1869 B. Pfennig 1871 B. Jaeger 123, 122, 121, AKS 151, 153, 155. 3 Stück.
Fast Stempelglanz
1264 Johann, Taler 1871 B. Jaeger 126, Thun 348, AKS 137, Kahnt 470.
Vorzüglich
1265 Johann, Ausbeutetaler 1871 B. Jaeger 128, Thun 349, AKS 135, Kahnt 472.
Vorzüglich +
1266 Albert, Versilberte Bronzemedaille o.J. (1889). Auf die 800 Jahrfeier Sachsens. Brustbild nach rechts / Ansicht des Stammschlosses Wettin. 27,5 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1267 Albert, Silbermedaille 1895. Auf den 25. Jahrestag des Sieges über Frankreich. Brustbilder Alberts und Wilhelms I. nach links / Schrift in Lorbeerkranz. 36 mm, 20,23 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1268 Albert, Silbermedaille 1898. Auf seinen 70. Geburtstag und das 25-jährige Regierungsjubiläum. Brustbild in Uniform halbrechts / Wappen in vertieftem Feld. 33,5 mm, 35,54 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Mylau, Stadt

1269 Bronzemedaille 1891. Auf das 200jährige Bestehen der Schützengesellschaft. Stadtansicht mit Schloss / Schützenutensilien zwischen Wappen. Slg. Peltzer 1508. 39 mm.
Vorzüglich

Sachsen-Dresden, Stadt

1270 Versilberte Bronzemedaille 1887. 'OR BATAVIA'. 22,5 mm.
Etwas fleckige Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1271 Bronzeplakette 1898. Zur Goldenen Hochzeit von Leontine und Hermann Diller. 37 x 55 mm.
Vorzüglich
1272 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Silbermedaille 1930. Auf den 125. Todestag Friedrich Schillers. Brustbild Schillers nach links / Glocke. Rand: Sächs. Münze 835. Arnold 246. 36 mm, 19,96 g. Auflage: 350 Exemplare.
Mattiert. Vorzüglich +
1273 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Silbermedaille 1931. Auf die 60-Jahrfeier der Reichsgründung. Kopf Bismarcks nach links / Adler behütet Nest mit Jungen. Randpunze: SÄCHS. M. 999. Arnold 250. 50,8 mm, 39,59 g. Auflage: 64 Exemplare.
Mattiert, vorzüglich +

Sachsen-Herrnhut, Gemeinde

1274 Zinnmedaille 1822, von Thomas. Auf das 100- jährige Bestehen der Brüdergemeinde. Das erste Häuschen von Herrnhut im Wald / Ansicht der Gemeinde, im Hintergrund Friedhof und Hutberg. Slg. Merseburger 2759, Slg. Ampach 15820. 42 mm.
Kupferstift, vorzüglich

Sachsen-Leipzig, Stadt

1275 Bronzemedaille 1836, von Held. Auf die Einweihung der Deutschen Buchhändlerbörse. Gebäudeansicht / Sechs Zeilen Schrift in Kranz aus Efeu, Lorbeer und Ähren. Slg. Merseburger 2572. 34 mm.
Vorzüglich
1276 Bronzemedaille 1905, Auf die Einweihung des neuen Logenhauses der Loge 'Minerva zu den drei Palmen'. Vor drei Palmen sitzende Minerva, im Hintergrund Pyramiden, Sphinx und Akropolis / Das neue Logenhaus. 50,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich +

Sachsen-Neustadt (Saale)

1277 Silbermedaille 1933, von Lauer. Auf die 600-Jahrfeier der Stadt. Ansicht des Rathauses / Der Dichter Friedrich Wilhelm Kaulisch. Gebauer 1933.1. Randpunze 990. 33,5 mm; 15,15 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Sachsen-Zittau, Stadt

1278 Zinnmedaille 1845, von F. Ulrich. Auf den Neubau des Rathauses. 26,5 mm. Mit Kupferstift.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Ernestinische Linie

1279 Johann Friedrich nach seiner Gefangenschaft, Schreckenberger o.J. Koppe 20 b.
Etwa Belag, sehr schön

Sachsen-Coburg-Eisenach (Alt-Gotha)

1280 Johann Casimir und Johann Ernst, Taler 1584, Saalfeld. Grasser 81, Schnee 170, Davenport 9756.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast vorzüglich
1281 Johann Ernst, 1/2 Taler 1638, Coburg. Auf seinen Tod. Geharnischtes Brustbild nach rechts, in der Rechten Kommandostab, rechts Helm / Sieben Zeilen Schrift umgeben von Schrift- und Wappenkranz. Grasser 281, Slg. Merseburger 3028, Kozinowski/Otto/Ruß 366.
Schrötlingsriss, fast sehr schön

Sachsen-Gotha-Altenburg

1282 Ernst II. Ludwig, 1/24 Taler 1773. Steguweit 287, Slg. Merseburger 3282.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Sachsen-Gotha, Stadt

1283 Versilberte Bronzemedaille 1891. Auf das Kaisermanöver in Gotha. Wilhelm II. und Augusta Viktoria / Das Schlosses Friedenstein in Gotha. 28,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1284 Vergoldete Bronzemedaille 1911. Auf das 50jährige Bestehen des deutschen Schützenbundes. Die Brustbilder Ernsts II. und Carl Eduards unter Krone nach links / Ansicht des Schlosses in Lorbeerkranz, unten zwei Wappen. Slg. Peltzer 1213. 38,5 mm.
Vorzüglich

Sachsen-Coburg-Gotha

1285 Ernst I., 20 Kreuzer 1836. Jaeger 261, AKS 78.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1286 Ernst II., Taler 1869 B Regierungsjubiläum. Jaeger 298, Thun 370, AKS 117, Kahnt 497, Kozinowski/Otto/Ruß 1214.
Winzige Kratzer, sehr schön

Sachsen-Meiningen

1287 Bernhard, Zinnabschlag von den Stempeln des Talers 1692. Auf die Einweihung der Schlosskirche auf Schloss Elisabethenburg in Meiningen. Davenport zu 7500. Mit Laubrand.
Fast vorzüglich
1288 Bernhard Erich Freund, Kreuzer 1842. Jaeger 436, AKS 205.
Fast Stempelglanz
1289 Bernhard Erich Freund, Kupfermarke 1816 der Porzellanfabrik Rauenstein. Slg. Merseburger 3500.
Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
1290 Georg II., Bronzemedaille 1913. Auf den 28. Kongress der Radfahrerunion in Meiningen. 33,5 mm.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich

Sachsen-Römhild

1291 Heinrich, 2/3 Taler 1691. Mit DEVS. Slg. Merseburger 3505/06, Davenport 881. 3 Stück.
Kleine Fehler, schön - sehr schön, sehr schön
1292 Heinrich, Dreier (Körtling) 1691. Unter Fürstenhut die Wappen von Sachsen, Kleve und Jülich, in der Mitte ein F / In einem auf der Spitze stehenden Quadrat der Reichsapfel mit 84. Slg. Merseburger 3513.
Zainende, fast Stempelglanz

Sachsen-Coburg-Saalfeld

1293 Christian Ernst und Franz Josias, Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten o.J. (1745), Saalfeld. Auf den Tod von Christian Ernst. Grasser 485 a, Slg. Merseburger 3658.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1294 Christian Ernst und Franz Josias, Silbermedaille 1745. Auf den Tod von Christian Ernst. Trauernde an Grabmal / Schrift in Kranz. Grasser 486, Slg. Merseburger 3654, Kozinowski/Otto/Ruß Seite 583 Abb. 36. 32,5 mm, 9,65 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1295 Ernst Friedrich, Taler 1764. Slg. Merseburger 3676, Davenport 2751.
Feine Patina. Minimale Prägeschwäche, vorzüglich
1296 Ernst, 20 Kreuzer 1807 L. Für Coburg. Jaeger 230, AKS 129.
Fast sehr schön
1297 Ernst, 20 Kreuzer 1825 S. Für Coburg. Auflage ca. 2000 Stück. Jaeger 273, AKS 131.
Schöne Patina. Minimal justiert, fast Stempelglanz

Sachsen-Alt-Weimar

1298 Kippermünzen, Kipper Cu 2 Pfennig 1621. Kipper Cu 3 Flitter 1621 (RR). Kipper Cu 6 Flitter 1621 (RR). 3 Stück.
Sehr schön

Sachsen-Weimar-Eisenach

1299 Carl Alexander, Taler 1858 A. Jaeger 535, Thun 386, AKS 33, Kahnt 516.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich + / fast Stempelglanz

Sachsen-Eisenach

1300 Johann Wilhelm, Silbermedaille 1699, von Wermuth. Auf die Huldigung zu Eisenach. Herzog zu Pferd / Strahlendes Auge Gottes und Buch über Merkurstab und Schwert. Slg. Merseburger 4079, Tentzel 53/2, Wohlfahrt 99 008. 26 mm, 7,22 g.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Eisenach, Stadt

1301 Bronzemedaille 1900, von Langa. Auf die Einweihung des neuen Logenhauses der Loge Carl zur Wartburg. Das neue Logenhaus / Gekröntes C in Dreieck auf Strahlen, darüber Medaillon mit der Wartburg. 50,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Jena, Stadt

1302 Bronzemedaille 1858, von Helfricht. Auf die 300-Jahrfeier der Universität. Brustbild Johann Friedrichs des Großmütigen / Zwei Medaillons mit Doppelporträts der beteiligten Regenten von Sachsen-Coburg-Gotha, -Altenburg, -Weimar-Eisenach und -Meiningen. Slg. Merseburger 4154 (Ag), Pick 77. 44,0 mm.
Vorzüglich
1303 Zinnmedaille 1858, Auf die 300-Jahrfeier der Universität. Standbild Johann Friedrichs / Neun Zeilen Schrift und Krone. Slg. Merseburger 4155. 39 mm.
Originalöse. Sehr schön
1304 Bronzemedaille o.J. (Gravur 1929), unsigniert. Auszeichnung des Turn- und Sportfestes der Universität. 1. Preis im Schwimmen. Kurfürst Johann Friedrich mit geschultertem Schwert von vorn / Elf Zeilen Schrift im Lorbeerkranz, davon sieben in Gravur. Randpunze: SILBER 990. 50,5 mm.
Mattiert. Prägefrisch
1305 Tragbare Silbermedaille o.J. Für Verdienste um das Schriftstellerheim. Sitzende weibliche Person neben geöffnetem Käfig lässt Brieftauben fliegen / Eichenzweig neben leerem Gravurfeld. 28,5 mm, 10,01 g.
Mattiert. Vorzüglich

Sachsen-Altenburg

1306 Johann Philipp und seine drei Brüder, Taler 1625, Saalfeld. Auf den Tod Friedrichs. Schnee 283, Davenport 7373, Kernbach 47.2.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1307 Ernst, Taler 1869 B. Jaeger 113, Thun 356 B, AKS 61, Kahnt 483.
Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Altenburg, Stadt

1308 Silbermedaille 1793, von Stockmar. Auf den Tod des Altenburger Geistlichen M. Gotthelf Friedemann Löber. Brustbild nach rechts / 18 Zeilen Schrift. Slg. Merseburger 4534. 38 mm, 22,27 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1309 Zinnmedaille 1869, Auf das 5. Sächsische Schützenfest. 38 mm.
Winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz

Sayn-Wittgenstein-Hohenstein

1310 Gustav, 2/3 Taler o.J., unbestimmte Münzstätte. Vorderseite mit innerem Schriftkreis. M.J./V. 390, Davenport 916.
Sehr schön

Schaumburg-Lippe

1311 Wilhelm I. Friedrich Ernst, Dicktaler 1765. Feinsilber. Davenport 2764.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, kleine Kratzer, fast vorzüglich
1312 Georg Wilhelm, Bronzemedaille 1827, von Maas. Auf das 50jährige Doktorjubiläum des fürstlichen Leibarztes Dr. Bernhard Christoph Faust (* 1755 Rotenburg a.d. Fulda, + 1842 Bückeburg). Beiderseits Schrift. Weinmeister 75, Slg. Weweler zu 965 (Silber), Slg. Grönegreß 1070. 38,5 mm.
Vorzüglich +

Schlesien-Breslau, Stadt

1313 Medaillen von Johann Kittel, Silbermedaille 1700. Auf die Geburt des Erzherzogs Leopold. Fr.u.S. 4165. 29,4 mm, 7,1 g.
Sehr schön +
1314 Medaillen von Johann Kittel, Silbermedaille 1749, unsigniert, von G. W. Kittel. Auf die durch einen Blitzschlag verursachte Explosion des Pulverturms in Breslau. Blitz schlägt in den Pulverturm ein / Ansicht des zerstörten Stadtteils. Fr.u.S. 4337. 32 mm, 11,75 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +

Schlesien-Bad Salzbrunn

1315 Versilberte Bronzeplakette 1901, von Kraumann. Auf die 300jährige Benutzung der Heilquelle Oberbrunnen. Nackter Jüngling sitzt im Brunnen, Im Hintergrund nackte Schöne an Steinquader / Schrift zwischen zwei Apfelbäumen. 71 x 45 mm.
Schöner Jugendstil. Vorzüglich

Schlesien-Görlitz, Stadt

1316 Bronzemedaille 1925. Auf die 75-Jahrfeier der Industrie- und Handelskammer. 60 mm.
Vorzüglich

Schlesien-Guhrau, Stadt

1317 Versilberte Bronzemedaille 1900. Auf das 600-Jährige Stadtjubiläum. 33,5 mm.
Fast Stempelglanz

Schleswig-Holstein, königliche Linie

1318 Christian VII., Taler 1808 MF. Jaeger 10 a, AKS 3.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1319 Friedrich VI., Königlich-Herzogliches Militär-Ehrenzeichen für Mannschaften. Für 8 Jahre treue Dienste. Messing emailliert. Bergsoe 158. 26,5 mm, 16,20 g.
Mit Öse, Ring und Kette. Vorzüglich
1320 Friedrich VI., Königlich-Herzogliches Militär-Ehrenzeichen für Mannschaften. Für 8 Jahre treue Dienste. Messing. Bergsoe 157/158. 26,3 mm, 9,71 g.
Mit Öse und Ring. Sehr schön
1321 Friedrich VII., Erinnerungskreuz an die Kriegsjahre 1848/1849. Wappen zwischen Jahreszahlen / Glatt. Gestiftet 1850, verliehen 1850. Nimmergut 3840, OEK 2734, Klenau 2620, H.u.S. 1841, Lange 204. 29 x 28,5 mm, 7,58 g. Blau-weiß-rotes Band.
Sehr schön - vorzüglich

Schongau

1322 Ludwig II. von Bayern, Brakteat. 0,46 g. Slg. Bonhoff 1946.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, fast Stempelglanz

Schwarzburg-Rudolstadt

1323 Ludwig Günther II., 6 Pfennig 1784. Fischer 580, Jaeger 13.
Vorzüglich - Stempelglanz
1324 Friedrich Günther, Gulden 1846. Jaeger 47, AKS 20.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Schwarzburg-Sondershausen

1325 Karl Günther, Aluminiummedaille o. J. Auf die Schwarzburger Kriegerkameradschaft. Kopf nach rechts / Eisernes Kreuz zwischen Zweigen. 35,1 mm.
Originalöse, winziger Kratzer, vorzüglich

Schweinfurt, Stadt

1326 Bronzemedaille 1830, von Kirchner. Auf das Konfessionsjubiläum. Landgraf Philipp von Hessen und Melanchthon stehen neben Tisch mit Buch / Die Evangelische Kirche in Schweinfurt. Slg. Whiting 672 (Ag), Schnell 317 30,3 mm.
Fast Stempelglanz

Speyer, kaiserliche und königliche Münzstätte

1327 Otto III., Pfennig. 1,31 g. Kirche / Kreuz, in den Winkeln Kugeln. Ehrend 2/1.
Prägeschwäche, vorzüglich
1328 Otto III., Pfennig. 1,39 g. Kirche / Kreuz, in den Winkeln Kugeln. Ehrend 2/1.
Vorzüglich

Speyer, Bistum

1329 Philipp Christoph von Sötern, Albus zu 2 Kreuzern 1625. Ehrend 6/19.
Zainende, sehr schön

Stolberg-Stolberg

1330 Wolfgang Georg, Taler 1625, Stolberg. Friederich 977 var., Davenport 7778.
Kleine Schrötlingsfehler , vorzüglich +
1331 Christoph Ludwig I., Ausbeutetaler 1700, Gotha. Mit Randschrift. Friederich 1477, Müseler 66.1/1.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich - Stempelglanz
1332 Christoph Friedrich und Jost Christian, Ausbeute 24 Mariengroschen 1738, Stolberg. Wert / Hirsch links vor Säule. Friederich 1782, Davenport 1000.
Sehr schön - vorzüglich
1333 Jost Christian und Christoph Ludwig, 1/3 Taler 1738. Friederich 1783.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön

Stolberg-Wernigerode

1334 Ernst und Ludwig Christian, Dreier 1674, Wernigerode. Friederich 1381.
Fast sehr schön / sehr schön

Westfalen, Königreich

1335 Hieronymus Napoleon, Ausbeutetaler 1811 C. Großer Kopf. Jaeger 19, Thun 414, AKS 24, Kahnt 562.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1336 Hieronymus Napoleon, 2 Franken 1808 J. Jaeger 37, AKS 34.
Schöne Patina. Nur minimal justiert, vorzüglich +

Württemberg

1337 Ulrich, Goldgulden o.J., Stuttgart. VLRICVS . DV - X - WIRTEMBERG Stehender Herzog im Panzer mit Schwert und Scheide / +MONE : NO : AVREA : STVGARDIE Vierfeldiger Schild. Lünettenverzierung auf beiden Seiten. Klein/Raff 33, Friedberg 3540.
GOLD. Sehr schön
1338 Friedrich I., Groschen 1595. Klein/Raff 240.
Winzige Prägeschwäche, fast vorzüglich
1339 Friedrich I., Groschen 1596. Klein/Raff 241.
Sehr schön
1340 Friedrich I., Einseitiger Pfennig. Klein/Raff 247, Ebner 1.
Sehr schön
1341 Friedrich I., Cu Medaille 1603. Brustbild des Herzogs mit Zweig nach rechts, unten Jahreszahl / Vier Wappen ins Kreuz gestellt, in den Winkeln Rosetten. Klein/Raff 60, Ebner 36, Slg. Wurster -.
Schön
1342 Johann Friedrich, 1 Kreuzer 1624. Klein/Raff 508.
Sehr schön
1343 Julius Friedrich, Administrator, 2 Kreuzer 1631. Klein/Raff 538.
Zainende, sehr schön
1344 Eberhard III., 2 Kreuzer 1640. Klein/Raff 581.
Zainende, vorzüglich +
1345 Eberhard III., 2 Kreuzer 1641. Klein/Raff 584.
Vorzüglich
1346 Eberhard III., Einseitiger Pfennig o.J. Klein/Raff 597.
Sehr schön
1347 Karl Eugen, 6 Kreuzer 1750. Klein/Raff 303.f, Ebner 100.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1348 Friedrich I., 20 Kreuzer 1807. Jaeger 11, AKS 42, Klein/Raff 37 b.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön +
1349 Wilhelm I., 20 Kreuzer 1818. Lorbeerkranz mit Rosetten. Jaeger 35, AKS 88 var, Klein/Raff 54.1.
Fast vorzüglich
1350 Wilhelm I., Gulden 1824 W. Jaeger 48, AKS 79.
Sehr schön
1351 Wilhelm I., 3 Kreuzer 1826. Jaeger 51, AKS 104, Klein/Raff 82.1.
Kleiner Prägeschwäche, vorzüglich - Stempelglanz
1352 Wilhelm I., Doppelgulden 1851. Jaeger 72, Thun 437, AKS 76.
Etwas berieben, sehr schön +
1353 Karl, Siegestaler 1871. Jaeger 86, Thun 443, AKS 132, Kahnt 594.
Randfehler, sehr schön
1354 Medaillen, Versilberte Bronzemedaille 1933. Auf das 250-jährige Jubiläum des Ulanen-Regiments 'König Karl I. Württemberg'. 28,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Württemberg-Mömpelgard

1355 Leopold Eberhard, Cu Liard 1710. Brustbild. Klein 73, Ebner 74. 2 Stück.
Sehr schön und schön - sehr schön

Württemberg-Stuttgart, Stadt

1356 Dukat 1817. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Büste Luthers / Schrift. Binder 33, Slg. Wurster -, Slg. Whiting -.
GOLD. Kratzer und Haarlinien, minimal gewellt, sehr schön - vorzüglich

Würzburg, Stadt

1357 Bronzemedaille 1882, von Ries. Auf die 300-Jahrfeier der Alma-Julia-Maximiliana. Brustbild Ludwigs II. von Bayern nach rechts / Schrift im Kranz. Wittelsbach 2972. 44 mm.
Vorzüglich

LOTS

Deutsche Münzen bis 1871

1358 Mittelalter, Pfennige auf Würzburger Schlag. Henneberg, Schleusingen, Mainz, Miltenberg, Coburg, Würzburg. 14 Stück.
Schön - sehr schön, fast sehr schön
1359 Mittelalter, Osnabrück. Pfennig, Meißner Groschen, Prager Groschen, Denar Otto III., weitere Silbermünzen. 7 Stück.
Sehr schön
1360 Allgemein, Hamburg. Witten 1506. Lübeck, Witten 1502. Stralsund. Schilling 1511. 3 Stück.
Prägeschwäche, sehr schön
1361 Allgemein, Sächsisch polnische Kleinmünzen. 3 Stück.
Meist sehr schön
1362 Allgemein, Preußen. Taler 1786 A (berieben, s) \fbidis\ltrpar Freiburg Halbbatzen 1752 (korrodiert, s), zwei Medaillen und einige Kleinmünzen. 23 Stück.
Schön / sehr schön und besser
1363 Allgemein, Silber- und Billonkleinmünzen. 19. Jahrhundert. Frankfurt, Hannover, Nassau, Preußen. 9 Stück.
Vorzüglich und besser
1364 Allgemein, Bayern. Doppelgulden 1855, Mariensäule. Preußen. Siegestaler. Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1365 Allgemein, Nürnberg. Silberpfennige. 100 Stück.
Alle vorzüglich und besser
1366 Allgemein, Taler und Kleinmünzen. 12 Stück.
Meist mit Fehlern, sehr schön, schön - sehr schön
1367 Allgemein, Taler, Teilstücke, etwas Ausland. 23 Stück.
Teilweise mit Fehlern, schön, sehr schön
1368 Allgemein, Doppeltaler. 5 Stück.
Meist mit Fehlern, sehr schön
1369 Allgemein, Taler und Teilstücke. 12 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1370 Allgemein, Bayern. Madonnentaler. 8 Stück.
Justiert, kleine Kratzer, kleine Randfehler, meist sehr schön
1371 Allgemein, Silberkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 49 Stück.
Sehr schön
1372 Allgemein, Silberkleinmünzen. 16 Stück.
Meist sehr schön
1373 Allgemein, Silberkleinmünzen. 13 Stück.
Sehr schön
1374 Allgemein, Bessere Kleinmünzen. 11 Stück.
Schön, sehr schön
1375 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 50 Stück.
Sehr schön
1376 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 50 Stück.
Sehr schön
1377 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 56 Stück.
Sehr schön
1378 Allgemein, Silberkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 43 Stück.
Sehr schön
1379 Allgemein, Silber- und Kupferkleinmünzen. 13 Stück.
Vorzüglich und besser
1380 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 30 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1381 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 67 Stück.
Sehr schön
1382 Allgemein, Taler (5x) und zwei weitere Silbermünzen. 7 Stück.
Sehr schön
1383 Allgemein, Kleinmünzen bis 1/3 Taler. 71 Stück.
Schön - sehr schön
1384 Allgemein, Kleinmünzen und 24 Mariengroschen. 103 Stück.
Gering erhalten bis sehr schön
1385 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 24 Stück.
Sehr schön
1386 Allgemein, Kleinmünzen. 72 Stück.
Schlecht erhalten
1387 Allgemein, Kleinmünzen. 70 Stück.
Schlecht erhalten
1388 Allgemein, Kleinmünzen. 80 Stück.
Schlecht erhalten
1389 Allgemein, Kleinmünzen. 84 Stück.
Schlecht erhalten
1390 Allgemein, Silberkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 32 Stück.
Sehr schön
1391 Allgemein, Silberkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 30 Stück.
Sehr schön
1392 Allgemein, Silberkleinmünzen. 17 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1393 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 27 Stück.
Sehr schön
1394 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 19. Jahrhundert. 40 Stück.
Sehr schön
1395 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 20 Stück.
Sehr schön
1396 Allgemein, Silberkleinmünzen. 24 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1397 Allgemein, Silber- und Kupferkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön und besser
1398 Allgemein, Silberkleinmünzen. 25 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1399 Allgemein, Silberkleinmünzen. 23 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1400 Allgemein, Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1401 Allgemein, Spielmarken. 55 Stück.
Vorzüglich
1402 Allgemein, Rechenpfennige und Spielmarken. 20 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1403 Allgemein, Zeitgenössische Fälschungen. 17 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1404 Allgemein, Silbermünzen. 5 Stück.
Meist sehr schön
1405 Allgemein, Einseitige Abschläge von Vestner-Medaillen. 10 Stück. Exemplare der Sammlung Horn.
Meist vorzüglich
1406 Allgemein, Kleinmünzen, Medaillen und Rechenpfennige. 13 Stück. Teilweise spätere Prägungen.
Fast sehr schön - vorzüglich

Haus Habsburg

Kärnten

1407 Cu Rechenpfennig 1593. Kärntner Wappen mit Erzherzogshut / Gekrönter Helm mit zwei Füllhörnern mit Eisenhütteln auf Stangen, dazwischen Jahreszahl. Neumann 1252.
Schön

Haus Habsburg

1408 Erzherzog Sigmund, Goldgulden o.J. (nach 1508), Hall. Posthume Prägung, Stempel von Ulrich Ursentaler dem Älteren. Stehender Erzherzog / Gotisches Blumenkreuz, in den Winkeln die Wappenschilde von Österreich, Kärnten, Steiermark und Tirol. Schulten 4434, Moser-Tursky 47, Friedberg 6.
GOLD. Fast vorzüglich
1409 Karl II., Erzherzog von Steiermark, Dukat 1576, Klagenfurt. Friedberg 54, M.z.A. S. 61.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich
1410 Erzherzog Ferdinand II., Taler o.J., Hall. Davenport 8097.
Vorzüglich
1411 Rudolf II., Taler 1592 KB, Kremnitz. Voglhuber 100/3, Davenport 8066.
Prachtexemplar. Minimale Korrosionsstelle am Rand, vorzüglich - prägefrisch
1412 Rudolf II., Taler 1603, Ensisheim. Davenport 3033.
Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
1413 Rudolf II., Silbermedaille o. J. (1599), von Maler. Auf den Reichstag in Regensburg. Brustbild nach rechts / Doppeladler mit Wappen auf der Brust umgeben von den Kurfürstenwappen. Donebauer 1405. 25 mm, 6,95 g.
Schön - sehr schön
1414 Erzherzog Maximilian, Taler 1618, Hall. Brustbild über Münzzeichen. Davenport 3324, Voglhuber 122 XIII, Moser/Tursky 416 vergl.
Kleine Kratzer, sehr schön
1415 Erzherzog Leopold V., Taler 1620, Ensisheim. Voglhuber 174 I, Davenport 3341.
Sehr schön
1416 Erzherzog Leopold V., Taler 1620, Hall. Voglhuber 175/1, Davenport 3328, Moser/Tursky 419.
Winziges Zainende, vorzüglich
1417 Erzherzog Leopold V., Doppeltaler Hall o.J. Posthume Prägung. Davenport 3331, Moser/Tursky 487. In US Plastic-Holder PCGS XF40.
Schöne Patina. Sehr schön +
1418 Ferdinand II., Taler 1621, Klagenfurt. Für das Herzogtum Kärnten. Var.: Jahreszahl unten im Feld. Herinek 460 (dieses Exemplar), Davenport -.
Sehr schön
1419 Ferdinand II., Taler 1631, Kremnitz. Herinek 573, Davenport 3129.
Schöne Patina. Vorzüglich
1420 Ferdinand II., Taler 1636, Kremnitz. Herinek 579, Davenport 3129.
Rand und Felder stark bearbeitet, gereinigt, schön - sehr schön
1421 Leopold I., Doppeltaler o.J., Hall. Herinek 570, Davenport 3251, Moser-Tursky 711.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1422 Leopold I., Taler 1704, Hall. Jahreszahl im Stempel geändert. Herinek 652, Voglhuber 221 VII, Davenport 1003, Moser-Tursky 760.
Schöne Patina. Sehr schön +
1423 Leopold I., 1 Kreuzer 1671 SHS, Breslau. Herinek 1790.
Prachtexemplar. Vorzüglich - prägefrisch
1424 Leopold I., Schautaler 1683, von Mittermaier. Auf die Belagerung und den Entsatz Wiens. Slg. Montenuovo 919. 43,79 mm, 26,18 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1425 Leopold I., Silberjeton 1687 (Stempelfehler, vz) und Silberjeton 1690. 2 Stück.
Stempelfehler (1x), fast vorzüglich / vorzüglich
1426 Leopold I., Bronzemedaille 1686, von Lauffer und Hautsch. Auf die Siege Venedigs über die Türken. Genien mit den Medaillons der Dogen Marc Antonio Giustinian und Francesco Morosini und Ansichten eroberter Festungen / Viktoria sitzt zwischen Genien mit den Ansichten eroberter Festungen. Slg. Montenuovo -, Slg. Julius 322 (Ag), Voltolina 1049. 41,0 mm.
Alter Guss. Fast sehr schön
1427 Josef I., Zinnmedaille 1709, von P.H. Müller. Auf die Einnahme von Tournai durch die kaiserliche Armee. Ansicht der unter Beschuss stehenden Stadt / Stadtgöttin und Pax mit dem gefesselten personifizierten Neid. Slg. Montenuovo 1314 (Br.), Forster 753, Slg. Julius 711, Slg. Erlanger 2679. 44,5 mm.
Mit Randschrift und mit Kupferstift. Kleine Flecken, vorzüglich
1428 Ungarische Malkontenten, 1/2 Taler 1705 KB, Kremnitz. Herinek 12, K.M. 265.1.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1429 Karl VI., Dukat 1739 KB, Kremnitz. Herinek 166, Friedberg 171.
GOLD. Vorzüglich + / vorzüglich
1430 Karl VI., Taler 1713, Graz. Herinek 318/319, Voglhuber 258/1, Davenport 1039.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1431 Karl VI., Taler 1733, Hall. Herinek 352, Davenport 1055.
Schöne Patina. Kleines Zainende, vorzüglich
1432 Karl VI., Taler 1737, Hall. Herinek 356, Davenport 1055.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1433 Karl VI., Einseitiger Pfennig 1716, Graz. Herinek - vergl. 1029 (1713), Auktion Lanz 98, Mai 2000, Nr. 227 (dort mit folgenden Zitaten: Luschin Pernegg 55 (1/2 Kreuzer), CNA 70/b/15 (1/2 Kreuzer).
Sehr schön
1434 Karl VI., Zinnmedaille 1711, von P.H. Müller. Auf seine Krönung zum Kaiser. Medaillons mit den Bildnissen des Kaisers und der sechs Kurfürsten / Doppeladler mit Reichsinsignien. Slg. Montenuovo 1369, J.u.F. 661, Förschner 163, Forster 774. 49 mm.
Fast vorzüglich
1435 Maria Theresia, 1/4 Dukat 1768 HG, Karlsburg. Herinek 309, Friedberg 547, Eypeltauer 388.
GOLD. Vorzüglich +
1436 Maria Theresia, Ausbeutetaler 1758, Prag. Ausbeute der Joachimsthaler Gruben. Herinek 528, Davenport 1137, Eypeltauer 83.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich +
1437 Maria Theresia, Denar 1758 KB, Kremnitz. Herinek 1577 b (Nachtrag), Eypeltauer 298.
Vorzüglich +
1438 Maria Theresia, Silberjeton 1740. Huldigung der Stadt Wien. Böhmischer Löwe mit ungarischem Kreuz / Schrift. Slg. Montenuovo 1679. 26 mm, 4,09 g.
Feine Patina. Vorzüglich +
1439 Maria Theresia, Silberjeton 1741. Auf die Krönung in Preßburg. Slg. Montenuovo 1693. 21,5 mm, 2,02 g.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1440 Maria Theresia, Silberjeton 1751. Auf den Besuch des Kaiserpaares in den ungarischen Bergstädten. Beider Brustbilder einander gegenüber / Hungaria überreicht Merkur eine Erzstufe. Slg. Montenuovo 1828. 25 mm, 4,62 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1441 Maria Theresia, Taler 1780. Frühe Prägung mit Gegenstempel 'PM' (Portugal für Mozambique, 1888 - 1895). Hafner 100.
Schön - sehr schön (sehr schön)
1442 Maria Theresia, Bronzemedaille 1744. Auf die Rückeroberung Prags durch Karl von Lothringen.
Sehr schön
1443 Josef II., Dukat 1787 A, Wien. Herinek 29, Friedberg 439.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1444 Josef II., 1/2 Souverain d'or 1786 A, Wien. Für die Niederlande. Herinek 101, Friedberg 444.
GOLD. Vorzüglich +
1445 Josef II., Sovrano 1786 M, Mailand. Herinek 111, Friedberg 739a.
GOLD. Nur minimal justiert, vorzüglich
1446 Josef II., 1/2 Sovrano 1789 A. Herinek 117, Friedberg 444.
GOLD. Winziger Randfehler, fast vorzüglich
1447 Josef II., Kronentaler 1787 M, Mailand. Herinek 181, Davenport 1388.
Leicht justiert, vorzüglich
1448 Leopold II., Taler 1792 M, Mailand. Herinek 45, Jaeger/Jaeckel 95, Davenport 1389.
Schöne Patina. Sehr schön
1449 Franz II.(I.), Sovrano 1793 V, Venedig (geprägt 1823 in Günzburg). Herinek 224, Jaeger/Jaeckel 136, Friedberg 472.
GOLD. Minimal berieben, sehr schön - vorzüglich
1450 Franz II.(I.), Taler 1823 C, Prag. Herinek 321, Jaeger/Jaeckel 190, Davenport 7, Kahnt 338.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1451 Franz II.(I.), 1/2 Taler 1815 A. Herinek 400, Jaeger/Jaeckel 174, Davenport 6, Kahnt 329.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1452 Franz II.(I.), Scudo 1824 V, Venedig. Herinek 552.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1453 Franz II.(I.), 1/2 Scudo 1824 V, Venedig. Herinek 571, Jaeger/Jaeckel 227.
Unregelmäßige Patina, sehr schön
1454 Franz II.(I.), 20 Kreuzer 1809, Hall. Andreas Hofer für Tirol. Mit vertieften Kleeblattstengel. Herinek 824, Jaeger/Jaeckel 169.
Winziger Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1455 Franz II.(I.), Kreuzer 1804 H, Günzburg. Herinek 1075.
Vorzüglich +
1456 Franz II.(I.), Silberjetons 1830. Auf die Krönung des Kronprinzen Ferdinand zum König von Ungarn in Preßburg. Slg. Montenuovo 2516, 2517. 20,5 und 24 mm. 2 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1457 Franz II.(I.), Silbermedaille 1799, von Baldenbach. Auf den Sieg bei Stockach. Büste des Erzherzogs Carl mit antikem Helm / Viktoria auf Trophäen. Slg. Montenuovo 2321, Slg. Julius 672. 48,5 mm, 26,22 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1458 Franz II.(I.), Bronzemedaille 1829, von Lang. Auf das 10-jährige Bestehen des Landwirtschaftlichen Vereins der Steiermark. Horsky 6239. 57 mm.
Vorzüglich
1459 Ferdinand I., Taler 1844 A. Herinek 141, Jaeger/Jaeckel 246, Kahnt 345.
Vorzüglich +
1460 Ferdinand I., Schraubtaler 1845 A, Wien. Herinek 142, Jaeger/Jaeckel 246, Davenport 14, Kahnt 345. Ohne Einlagen.
Sehr schön
1461 Ferdinand I., Gulden 1838 A, Wien. Herinek 154.
Patina, fast vorzüglich
1462 Ferdinand I., Gulden 1842 A, Wien. Herinek 158.
Patina, vorzüglich
1463 Ferdinand I., 20 Kreuzer 1843 E. Herinek 260, Jaeger/Jaeckel 244.
Sehr schön
1464 Ferdinand I., 10 Kreuzer 1847 E. Herinek 316, Jaeger/Jaeckel 243.
Justiert, sehr schön - vorzüglich
1465 Ferdinand I., 3 Kreuzer 1835 A. 5 Kreuzer 1836 A. 10 Kreuzer 1836 A. Herinek 332 ff. 3 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1466 Franz Joseph I., 4 Dukaten 1875. Herinek 30, Friedberg 487.
GOLD. Bearbeitungsspuren am Rand, vorzüglich / vorzüglich+
1467 Franz Joseph I., Dukat 1872. Herinek 141, Friedberg 493.
GOLD. Fast Stempelglanz
1468 Franz Joseph I., 4 Gulden = 10 Francs 1876 KB. Herinek 298, Jaeger/Jaeckel 363, Friedberg 246.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1469 Franz Joseph I., 10 Kronen 1907 KB. Herinek 407, Friedberg 252.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1470 Franz Joseph I., Taler 1867 A. Herinek 476, Jaeger/Jaeckel 316, Thun 450, Kahnt 353.
Fast vorzüglich
1471 Franz Joseph I., Doppelgulden 1869 A. Herinek 497, Jaeger/Jaeckel 336 a, Davenport 25 a.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1472 Franz Joseph I., Doppelgulden 1870 A, Wien. Herinek 498, Jaeger/Jaeckel 336 a.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1473 Franz Joseph I., Forint 1868 GYF. Herinek 595, Jaeger/Jaeckel 354.
Vorzüglich - Stempelglanz
1474 Franz Joseph I., Krone 1913. Herinek 815, Jaeger/Jaeckel 405 a.
Sehr schön - vorzüglich
1475 Franz Joseph I., Krajczar 1885 KB, Kremnitz. Herinek 931, Jaeger/Jaeckel 357.
Fast Stempelglanz
1476 Franz Joseph I., Gulden 1860 E, Karlsburg. Gulden 1858, 1860 A, 1877, 1880, 1883, 1887, 1891. 10 Stück.
Sehr schön und besser
1477 Franz Joseph I., Forint 1876, 1883, 1888 KB. 5 Stück.
Sehr schön und besser
1478 Franz Joseph I., Korona 1892 KB. Dazu weitere Kursmünzen für Ungarn. 86 Stück.
Sehr schön
1479 Franz Joseph I., 5 Korona 1907 KB. 5 Kronen 1900, 1908, Doppelgulden 1885 (Hksp.), 6 x 1 Krone 1908, 1913. 12 Stück.
Sehr schön
1480 Franz Joseph I., Vergoldete Medaille 1859, von Jauner. Auf Johann Kempen, Freiherr von Fichtenstamm. Österreichischer Feldmarschall-Leutnant, früher Polizeiminister. Auf sein 50jähriges Dienstjubiläum. Brustbild nach links / Behelmtes Wappen, flankiert von einer sitzenden Frauengestalt und einem Krieger, dahinter Gekrönte auf Thron. Wurzbach 4592.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1481 Franz Joseph I., Zinnmedaille 1867, von Radnitzky. Auf die Krönung in Budapest. Hauser 834. 66 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1482 Franz Joseph I., Große Bronzemedaille 1890. Auf den Tod von Moritz Esterh\'e1zy de Galantha. Hauser 7334, Wurzbach 1930. 90 mm.
Vorzüglich
1483 Franz Joseph I., Vergoldete Bronzemedaille 1890. Auf die Geburt von Wilhelm und Mathilde Cubasch und als Erinnerung an das Kometenjahr. Hauser 7277. 23 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1484 Franz Joseph I., Silbermedaille o.J. (1893). Auf die Eröffnung des Landeshauptschießstandes in Innsbruck. Hauser 5385, Slg. Peltzer 1876. 36 mm, 20,51 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1485 Franz Joseph I., Silberklippe 1897, von Scharff. Auf das Faschingsfest im Künstlerhaus unter dem Motto 'Wieder eine neue Richtung'. Malender Radfahrer / Künstlerwappen, davor Hering und Heuschrecke. Hauser 4849, Wurzbach 9418. 39 x 39 mm, 19,18 g.
Originallochung mit Originalring. Vorzüglich
1486 Franz Joseph I., Vergoldete Silbermedaille 1901. Auf die Automobilausstellung in Graz. 51 mm, 50,88 g.
Vorzüglich
1487 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1904. Auf das 50-jährige Jubiläum der Sparkasse in St. Pölten. 70 mm.
Vorzüglich
1488 Franz Joseph I., Vergoldete Bronzemedaille 1904, von Hartig. Auf Prinzessin Maria Josepha von Bayern als Protektorin der Ausstellung der Gesellschaft vom Blauen Kreuz. Hauser 3073. 63,0 mm.
Prägefrisch
1489 Franz Joseph I., Silbermedaille 1910, von Christlbauer. Auf das Peter Mayr-Fest- und Freischießen. Hauser 5326. 46 mm, 29,13 g.
Mattiert. Prägefrisch
1490 Franz Joseph I., Bronzemedaillen, zum Teil vergoldet oder versilbert. Hauser 403, 1081 A1492, 1495, 2986. 6 Stück.
Sehr schön bis fast Stempelglanz
1491 Erzherzog Rainer, Bronzeplakette 1912, von Müllner. Auf die Diamantene Hochzeit mit Erzherzogin Marie. Hauser 483, Wurzbach 7809. 69 x 60 mm.
Vorzüglich +
1492 Erzherzog Rudolf, Kronprinz, Silbermedaille 1888, von Leisek und Christlbauer. Auf den Besuch des Kronprinzen in Retz. Brustbild in Uniform nach rechts / Pokal. Hauser 687, Horsky 4008, Wurzbach 8046.. 54,0 mm, 59,68 g.
Kratzer, Randfehler, fast vorzüglich
1493 Lots, Taler 1628 (stark bearbeitet, s). Dazu einige Kleinmünzen. 9 Stück.
Schön (1x), sehr schön und besser
1494 Lots, Gulden 1860 A, 1878, 1879 und 1887. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz / Stempelglanz
1495 Lots, Silberjetons. 5 Stück.
Kleine Prüfspur am Rand (1x), kleine Kratzer, vorzüglich und besser
1496 Lots, Silbermünzen (8x) und einige Kleinmünzen. 16 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
1497 Lots, Kleinmünzen, Jetons und zwei Medaillen. 14 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön

Österreich

1498 Erste Republik, 25 Schilling 1935. St. Leopold. Jaeger/Jäckel 446, Friedberg 524.
GOLD. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1499 Erste Republik, 2 Schilling 1927 - 1937. Komplette Serie. 10 Stück. Teilweise kleine Flecken.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Wien, Stadt

1500 Bronzemedaille 1893, von Schwartz. Auf die Vollendung des Ausbaues der Hofburg. 70 mm.
Vorzüglich
1501 Bronzeplakette o.J., von Leisek. Auf die K.K. Verkehrsbank. 74,5 x 46,5 mm.
Vorzüglich
1502 Silberne Verdienstmedaille o.J., von Hartig. Mit Gravur 'Johann Brachtl 1911-1936'. 65 mm, 93,77 g.
Mattiert. Prägefrisch

Salzburg, Erzbistum

1503 Leonhard von Keutschach, Goldgulden 1500. Der Hl. Rupertus über Stiftswappen / Vierteiliges Wappen, darüber Jahreszahl. Probszt 77, Friedberg 580, Zöttl 15, Levinson IV-63.
GOLD. Minimal gewellt, sehr schön +
1504 Sigismund von Schrattenbach, Taler 1754. Probszt 2282, Davenport 1247, Zöttl 2979.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1505 Sigismund von Schrattenbach, 20 Kreuzer 1759. Probszt 2320.
Leicht justiert, fast vorzüglich / vorzüglich
1506 Lots, Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz

Salzburg, Stadt

1507 Silberklippe 1909. Auf den 81. Naturforschertag in Salzburg. Brustbild Paracelsus' links / Ansicht der Festung Hohensalzberg über Wappen. Macho 236. 28 mmm, 7,91 g. Originalöse.
Schöne Patina. Vorzüglich
1508 Bronzeplakette 1929, von Placht. Auf die Touringfahrt nach Salzburg. 54 x 76 mm.
Vorzüglich

Klosterneuburg, Stadt

1509 Silbermedaille o.J., von Schwerdtner. Für hervorragende Leistungen im Gartenbau. Wappen über Burgansicht / Leeres Gravurfeld zwischen Zweigen. Hauser 3399. 55,0 mm, 68,42 g.
Vorzüglich +

Brixen, Bistum

1510 Silbermedaille 1779. Adler mit quer gehaltenem Bischofsstab / Vier Zeilen Schrift und Jahreszahl umgeben von fünfzehn Wappen der Domherren. Zepernick 76, Slg. Morosini 1512, Slg. Montenuovo 2750. 48 mm, 43,64 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast vorzüglich

Literatur

Römer

1511 Hurter, Silvia Mani, Kaiser Roms im Münzporträt. 55 Aurei der Sammlung Götz Grabert. Ohne Ort und ohne Datum. 144 Seiten.
Leinen. Neuwertig

Ausland

1512 Karoly - Adam, Ungarische Münzen und Banknoten. Budapest 1998. 311 Seiten. Textabbildungen.
Broschiert. Gebraucht
1513 Vries, P. Ch. de, Copendium van de Munten der Zeven Verenigde Nederlanden. Deel I: Holland. Rotterdam 1961. 80 Seiten. Manuskriptdruck
Gebraucht

Deutschland

1514 Schrötter, Friedrich v., Das preußische Münzwesen im 18. Jahrhundert. Die Münzen aus der Zeit des Königs Friedrichs II. des Großen. Berlin 1902-13. 159 Seiten, 36 Tafeln.
Altes Leinen mit Golddruck. Gebraucht

Zeitschriften und Periodika

1515 Berliner numismatische Forschungen, Band 1 - 5. 1987 - 1991. Dazu: Numismatisches Heft 2 / 1995 des numismatischen Arbeitskreises Brandenburg-Preußen. 6 Hefte.
Broschiert. Gebraucht

Münzen des Deutschen Kaiserreichs

Kleinmünzen

1516 20 Pfennig 1873 H. Jaeger 5.
Schön
1517 20 Pfennig 1887 G und 1888 D. Jaeger 6. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1518 50 Pfennig 1876 H. Jaeger 7.
Sehr schön
1519 50 Pfennig 1877 G. Jaeger 8.
Schöne Patina. Vorzüglich
1520 Mark 1877 B und 1882 H. Jaeger 9. 2 Stück.
Schön - sehr schön
1521 Pfennig 1891 E. Jaeger 10.
Fast Stempelglanz
1522 5 Pfennig 1915 J. Jaeger 12. In US Plastic-Holder NGC PF66.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1523 50 Pfennig 1896 A. Jaeger 15.
Stempelglanz
1524 1/2 Mark 1908 D. Jaeger 16.
Stempelglanz
1525 1/2 Mark 1908 D. Jaeger 16.
Stempelglanz
1526 1/2 Mark 1917 D. Jaeger 16.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte
1527 Mark 1894 G. Jaeger 17.
Sehr schön
1528 1 Mark 1899 F. Jaeger 17.
Kleine Kratzer, Polierte Platte
1529 1 Mark 1915 G. Jaeger 17. In US Plastic-Holder PCGS PR65CAM.
Polierte Platte
1530 25 Pfennig - Stücke. Jaeger 18. Alle verschieden. 12 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1531 10 Pfennig 1917 A. Jaeger 298. In US Plastic-Holder NGC PF65CAMEO.
Prachtexemplar. Polierte Platte

Anhalt

1532 Friedrich II., 3 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 24.
Winziger Randfehler, einige kleine Kratzer, Polierte Platte
1533 Friedrich II., 5 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 25. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Baden

1534 Friedrich I., 5 Mark 1875 G. Jaeger 27.
Minimal berieben, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1535 Friedrich I., 5 Mark 1876 G. Jaeger 27.
Etwas berieben, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1536 Friedrich I., 5 Mark 1876 G. Jaeger 27. In US Plastic-Holder PCGS AU50.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1537 Friedrich I., 2 Mark 1900 G. Jaeger 28.
Gereinigt, sehr schön - vorzüglich
1538 Friedrich I., 5 Mark 1898 G. Jaeger 29. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1539 Friedrich I., 5 Mark 1902 G. Jaeger 29. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Schöne Patina. Einige kleine Kratzer, vorzüglich
1540 Friedrich I., 10 Mark 1878 G. Jaeger 186.
GOLD. Vorzüglich
1541 Friedrich I., 10 Mark 1907 G. Jaeger 190.
GOLD. Vorzüglich
1542 Friedrich II., 5 Mark 1913 G. Jaeger 40. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1543 Friedrich II., 10 Mark 1910 G. Jaeger 191.
GOLD. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich

Bayern

1544 Ludwig II., 2 Mark 1876 D. Jaeger 41. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1545 Ludwig II., 5 Mark 1876 D. Jaeger 42. '
Prachtexemplar. Minimale Kratzer, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1546 Ludwig II., 5 Mark 1876 D. Jaeger 42.
Etwas berieben, fast vorzüglich
1547 Ludwig II., 20 Mark 1873 D. Jaeger 194.
GOLD. Sehr schön +
1548 Ludwig II., 20 Mark 1873 D. Jaeger 194.
GOLD. Sehr schön
1549 Ludwig II., 5 Mark 1877 D. Jaeger 195.
GOLD. Sehr schön
1550 Ludwig II., 20 Mark 1878 D. Jaeger 197. Besserer Jahrgang.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1551 Otto, 5 Mark 1891, 1894, 1898, 1899, 1900, 1901, 1903, 1907, 1908, 19113 (vz). Jaeger 46. 10 Stück.
Sehr schön, sehr schön +
1552 Otto, 5 Mark 1893 D. Jaeger 46.
Etwas berieben, fast vorzüglich
1553 Luitpold, 2, 3 und 5 Mark 1911 D. Jaeger 48, 49, 50. 3 Stück.
Vorzüglich +, fast Stempelglanz
1554 Luitpold, 2, 3 und 5 Mark 1911 D. Jaeger 48, 49, 50. 3 Stück im Etui.
Vorzüglich
1555 Luitpold, 2, 3, und 5 Mark 1911 D. Jaeger 48, 49, 50. 3 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1556 Ludwig III., 2, 3 und 5 Mark 1914. Jaeger 51, 52, 53. 3 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1557 Ludwig III., 2 Mark 1914 D. Jaeger 51.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1558 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Patina. Vorzüglich +

Braunschweig

1559 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Ohne Lüneburg. Jaeger 55. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz

Hamburg

1560 3 Mark 1911 J. Jaeger 64.
Erstabschlag. Minimale Kratzer, fast Stempelglanz
1561 20 Mark 1878 J. Jaeger 210.
GOLD. Sehr schön
1562 20 Mark 1899 J. Jaeger 212.
GOLD. Sehr schön +

Hessen

1563 Ludwig III., 2 Mark 1876 H. Jaeger 66.
Winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1564 Ludwig III., 2 Mark 1877 H. Jaeger 66.
Sehr schön
1565 Ludwig III., 20 Mark 1873 H. Jaeger 214.
GOLD. Minimale Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1566 Ludwig III., 10 Mark 1876 H. Jaeger 216.
GOLD. Sehr schön +
1567 Ludwig IV., 5 Mark 1888 A. Jaeger 69.
Sehr schön
1568 Ernst Ludwig, 5 Mark 1898 A. Jaeger 73.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1569 Ernst Ludwig, 20 Mark 1911 A. Jaeger 225.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Lübeck

1570 2 Mark 1901 A. Jaeger 80.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1571 2 Mark 1901 A. Jaeger 80.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1572 3 Mark 1909 A. Jaeger 82.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1573 3 Mark 1911 A. Jaeger 82.
Leicht berieben, vorzüglich - Stempelglanz
1574 5 Mark 1904 A. Jaeger 83.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Mecklenburg-Strelitz

1575 Adolf Friedrich V., 3 Mark 1913 A. Jaeger 92.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Oldenburg

1576 Nicolaus Friedrich Peter, 2 Mark 1891 A. Jaeger 93.
Gereinigt, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Preußen

1577 Wilhelm I., 2 Mark 1876 A. Jaeger 96.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
1578 Wilhelm I., 2 Mark 1883 A. Jaeger 96.
Etwas berieben vorzüglich / vorzüglich +
1579 Wilhelm I., 5 Mark 1874 A. Jaeger 97.
Minimale berieben, vorzüglich / vorzüglich +
1580 Wilhelm I., 5 Mark 1876 A. Jaeger 97.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1581 Wilhelm I., 5 Mark 1876 A. Jaeger 97. In US Plastic-Holder PCGS AU50.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
1582 Wilhelm I., 5 Mark 1876 B. Jaeger 97.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
1583 Wilhelm I., 20 Mark 1871 A. Jaeger 243.
GOLD. Fast vorzüglich
1584 Wilhelm I., 20 Mark 1873 B. Jaeger 243.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1585 Wilhelm I., 10 Mark 1877 A. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1586 Wilhelm I., 10 Mark 1877 C. Jaeger 245.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
1587 Wilhelm I., 10 Mark 1879 A. Jaeger 245 A.
GOLD. Sehr schön +
1588 Wilhelm I., 20 Mark 1883 A. Jaeger 246.
GOLD. Winzige Randfehler und Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1589 Wilhelm I., 20 Mark 1887 A. Jaeger 246.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1590 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1591 Wilhelm II., 2 Mark 1891 A. Jaeger 102.
Fast Stempelglanz
1592 Wilhelm II., 2 Mark 1906 A. Jaeger 102.
Vorzüglich - Stempelglanz
1593 Wilhelm II., 3 Mark 1910. Universität Berlin. Jaeger 107. 5 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1594 Wilhelm II., 3 Mark 1913. Befreiungskrieg. Jaeger 110.
Schöne Patina. Polierte Platte
1595 Wilhelm II., 3 Mark 1913. Regierungsjubiläum. Jaeger 112.
Minimale Kontakte, Polierte Platte
1596 Wilhelm II., 3 Mark 1915 A. Mansfeld. Jaeger 115.
Winzige Kratzer, winzige Flecken, vorzüglich +
1597 Wilhelm II., 10 Mark 1898 A. Jaeger 251.
GOLD. Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1598 Wilhelm II., 10 Mark 1905 A. Jaeger 251.
GOLD. Fast vorzüglich
1599 Wilhelm II., 20 Mark 1902 A. Jaeger 252.
GOLD. Winzige Randfehler, fast vorzüglich
1600 Wilhelm II., 20 Mark 1906 A. Jaeger 252.
GOLD. Winzige Randfehler, fast vorzüglich
1601 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Vorzüglich
1602 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz

Reuss, ältere Linie

1603 Heinrich XXII., 2 Mark 1899 A. Jaeger 118. In US Plastic-Holder PCGS AU53.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1604 Heinrich XXII., 2 Mark 1901 A. Jaeger 118.
Stärker berieben, fast vorzüglich / vorzüglich
1605 Heinrich XXIV., 3 Mark 1909 A. Jaeger 119. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Reuss, jüngere Linie

1606 Heinrich XIV., 2 Mark 1884 A. Jaeger 120.
Sehr schön +

Sachsen

1607 Albert, 2 Mark 1902 E. Auf den Tod. Jaeger 127. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1608 Friedrich August III., 2 Mark 1906 E. Jaeger 134. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1609 Friedrich August III., 3 Mark 1911 E. Jaeger 135. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1610 Friedrich August III., 5 Mark 1908 E. Jaeger 136. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1611 Friedrich August III., 5 Mark 1909. Universität Leipzig. Jaeger 139.
Schöne Patina. Minimale Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz

Sachsen-Altenburg

1612 Ernst, 5 Mark 1901 A. Jaeger 143.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1613 Ernst, 5 Mark 1903 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 144. In US Plastic-Holder PCGS PR63.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte

Sachsen-Meiningen

1614 Georg II., 5 Mark 1902 D. Jaeger 153 a.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1615 Georg II., 2 Mark 1915. Auf den Tod. Jaeger 154.
Erstabschlag. Nur minimale Kratzer, Stempelglanz

Sachsen-Weimar-Eisenach

1616 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1901 A. Jaeger 157. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
Kleine Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +

Schaumburg-Lippe

1617 Georg, 2 Mark 1898 A. Jaeger 164.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1618 Georg, 5 Mark 1898 A. Jaeger 165.
Feine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Württemberg

1619 Karl, 2 Mark 1876 F. Jaeger 172.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1620 Karl, 20 Mark 1872 F. Jaeger 290.
GOLD. Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1621 Karl, 10 Mark 1875 F. Jaeger 292.
GOLD. Sehr schön
1622 Wilhelm II., 2 Mark 1896 F. Jaeger 174.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1623 Wilhelm II., 2 Mark 1896 F. Jaeger 174.
Winzige Kratzer, winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
1624 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Jaeger 175.
Minimal berieben, Polierte Platte
1625 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberhochzeit. Hohes 'H'. Jaeger 177b.
Schöne Patina. Vorderseite mattiert. Stempelglanz / Polierte Platte

Lots

1626 50 Pfennig 1877 F, 1877 D. 20 Pfennig 1873 D. Pfennig 1912 D (vz+). 4 Stück.
Sehr schön
1627 1 Mark 1886 E,J, 1893 J. 10 Pfennig 1874 C (ss+). 5 Pfennig 1889 J. 10 Pfennig 1929 E. 6 Stück.
Sehr schön
1628 Sachsen. 5 Mark 1891, 1903 und 1908. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1629 1 Mark 1902 E (vz-stgl), 1912 D (Erstabschlag, f. stgl), 1914 E, 1910 E, 1912 E und 1914 F (leichte Stempeldrehung). 6 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1630 2 Mark Baden 1907. Tod. 3 Mark Uni Berlin. 2 Stück.
Vorzüglich
1631 Bayern. 5 Mark 1911. Baden. 2 Mark 1905. 3 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +
1632 Preußen. 2 Mark 1913, 5 Pfennig 1899 G, 1 Pfennig 1902 E, 5 Mark 1958 D und 1 Mark 1965 G (Polierte Platte). 5 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
1633 4 Pfennig 1932 A (2), D (3), F (1), G (1). 7 Stück.
Vorzüglich +
1634 2, 3 und 5 Markstücke, u.a. 5 Mark Luitpold. 11 Stück.
Meist sehr schön
1635 Hamburg. 5 Mark-Stücke. 11 Stück.
Zum Teil kleine Randfehler, sehr schön
1636 Bayern. 5 Mark-Stücke. 15 Stück.
Meist sehr schön
1637 Bayern. 2 und 3 Mark-Stücke. 13 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1638 Mark-Stücke. Keine Doppelten. 117 Stück.
Sehr schön
1639 5 Mark-Stücke. 9 Stück.
Zum kleine Randfehler, sehr schön
1640 1/2 Mark (17). 1 Mark (1). 2 Mark Garnisonkirche (13). 2 Mark (22) und 5 Mark (22) Hindenburg. Dazu schlecht erhaltene Kleinmünzen (15). 90 Stück.
Meist sehr schön
1641 5 Mark. 9 Stück.
Kratzer, Randfehler, schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1642 Silbermünzen. Westfalen. 50 Millionen Mark. 10 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1643 3 und 5 Mark-Stücke. 9 Stück.
Teilweise berieben, sehr schön
1644 1 Mark (13). 1/2 Mark (60, meist 1918, leicht gedunkelt). 73 Stück.
Alle Stücke vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
1645 2, 3 und 5 Mark. 6 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1646 2 und 3 Mark. Preußen 2 Mark 1888 (starke Broschierspur, s-ss). 12 Stück.
Broschierspur (1x), schön / schön - sehr schön / sehr schön und besser
1647 Kleinmünzen. Meist Kaiserreich und Weimar wenig 3. Reich. 7500 g.
Schön - vorzüglich
1648 2 und 3 Mark-Stücke. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1649 Kleinmünzen Kaiserreich und Bundesrepublik. 73 Stück.
Alle vorzüglich - Stempelglanz, Stempelglanz
1650 Preußen. 2, 3 und 5 Mark. 9 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön und besser
1651 Kleinmünzen. 535 Stück.
Sehr schön
1652 Kleinmünzen. 7 Stück.
Fast Stempelglanz

Proben

Kaiserreich

1653 Reichskleinmünzen, 25 Pfennig 1908, von Karl Goetz. Silber. Schaaf 18/G25. In US Plastic-Holder NGC PF64CAMEO.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1654 Reichskleinmünzen, 25 Pfennig 1908 D, von Dasio. Kupfer, versilbert. Schaaf 18/G34. In US Plastic-Holder PCGS SP65.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1655 Bayern, Probe 20 Mark 1913. Bronze. Stempel von Goetz. Schaaf 202 G1. 22,5 mm, 4,42 g.
Stempelglanz
1656 Preußen, 20 Mark 1913, von Karl Goetz. Silber. Schaaf 253, G1. In US Plastic-Holder PCGS PR66CAM.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte

Weimarer Republik

1657 Kupfer-Nickel Probe zu 50 Pfennig 1927 F. Aus dem Brandschutt der Stuttgarter Münze. Schaaf 324 G35. 20,0 mm, 4,18 g.
Vorzüglich - Stempelglanz

Schrötlings- und Materialproben

1658 2 Mark 1972 F. Heuss. Auf viel zu dünnem Schrötling. Mit Randschrift. Jaeger 407. 3,73 g.
Vorzüglich +

Bundesrepublik Deutschland

1659 10 Mark Probe 1992. Entwurf von Victor Huster für 10 DM Käthe Kollwitz. Mit Randpunze: V. HUSTER BADEN BADEN 1000 87 (Herz) 120. 35,0 mm, 19,97 g.
Stempelglanz

Kolonien und Nebengebiete

Oberbefehlshaber Ost

1660 3 Kopeken 1916 J.
Fast Stempelglanz

Gent

1661 2 Franken 1918. Jaeger 617 II.
Fast Stempelglanz

Neuguinea

1662 5 Mark 1894 A. Jaeger 707. In US Plastic-Holder NGC PF64.
Schöne Patina. Polierte Platte

Deutsch Ostafrika

1663 1/2 Rupie 1891. Jaeger 712.
Vorzüglich
1664 Rupie 1894. Jaeger 713.
Winzige Randfehler, Kratzer, fast sehr schön
1665 5 Heller 1908, Heller 1912 und 1/4 Rupie 1910 (berieben). 3 Stück.
Berieben (1x), sehr schön / sehr schön - vorzüglich

Danzig

1666 10 Pfennig 1920. Große Wertzahl. Jaeger D 1 a.
Vorzüglich
1667 10 Pfennig 1920. Jaeger 1 a. In US Plastic-Holder NGC MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz
1668 10 Pfennig 1920. Jaeger 1 a. In US Plastic-Holdern NGC MS61 und AU58. 2 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich +
1669 10 Pfennig 1920. Jaeger 1 a. In US Plastic-Holder NGC MS61.
Vorzüglich - Stempelglanz
1670 25 Gulden 1930. Jaeger D 11. In US Plastic-Holder ICG MS65.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1671 Gulden 1932. Jaeger D 15.
Vorzüglich - Stempelglanz
1672 Kleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich

Provinz Westfalen

1673 1 Billion Mark 1923. Vergoldet. Jaeger N 28, Funck 645.15., Menzel 26666.36.
Mattiert. Prägefrisch
1674 1 Billion Mark 1923. Freiherr vom Stein. Jaeger N 28.
Mattiert. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
1675 1 Billion Mark 1923. Jaeger N 28.
Randfehler, vorzüglich
1676 20 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - fast Stempelglanz
1677 Zwittermedaille o.J. Annette von Droste-Hülshoff / Freiherr vom Stein. Jaeger 29. 45 mm.
Mattiert. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, vorzüglich

Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden

Allgemein

1678 Konvolut Notmünzen Trier, Weisshaus 50 Pf., Wertmarke Zeppelin, etc. 89 Stück.
Sehr schön

Thale am Harz

1679 2 Mark und 3 Mark 1921. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Werdohl

1680 0,20 Goldmark 1923. 100 g Hüttenaluminium der Firma Colsmann & Co. Frenzel 644.1. 98 mm.
Vorzüglich

Marken, privates Notgeld, Zechen und Kriegsgefangenenlager

Lünen

1681 Kriegsgefangenenlager Zeche Victoria Lünen. Menzel 8532.2,4,5,6,7,10. Zeche Preußen. Menzel 8536.4,5. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich

Weimarer Republik

1682 500 Mark 1923 G. Jaeger 305.
Polierte Platte
1683 50 Rentenpfennig 1924 A, D, E, F, G, J. 6 Stück. Jaeger 310.
Vorzüglich - Stempelglanz und besser
1684 1 Mark 1924 und 1925 komplett. Jaeger 311. 8 Stück.
Vorzüglich und besser
1685 3 Mark 1924 F. Jaeger 312.
Vorzüglich - Stempelglanz
1686 3 Mark 1924 G. Jaeger 312.
Vorzüglich - Stempelglanz
1687 3 Mark 1925 A. Rheinlande. Jaeger 321.
Prachtexemplar. Feine Patina. Fast Stempelglanz
1688 3 Mark 1925 A - J. Rheinlande. Jaeger 321. Kompletter Satz. 6 Stück.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich und besser
1689 3 Mark 1925 G. Rheinlande. Jaeger 321.
Feine Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1690 5 Mark 1925 D. Rheinlande. Jaeger 322.
Feine Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1691 5 Mark 1925 D. Rheinlande. Jaeger 322.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1692 5 Mark 1925 E. Rheinlande. Jaeger 322.
Minimal berieben, fast vorzüglich
1693 5 Mark 1925 F. Rheinlande. Jaeger 322.
Sehr schön - vorzüglich
1694 5 Mark 1925 J. Rheinlande. Jaeger 322.
Feine Patina. Minimale Kratzer, vorzüglich +
1695 3 Mark 1926 A. Lübeck. Jaeger 323.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1696 50 Pfennig 1929 F (ss-vz), 1935 J (vz). Jaeger 324. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
1697 50 Pfennig 1931 F, G, J. Jaeger 324. 3 Stück.
Vorzüglich
1698 50 Pfennig 1936 A , D , E , F , G , J . Kompletter Jahrgang. Jaeger 324. 6 Stück.
Vorzüglich
1699 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Fast Stempelglanz
1700 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Vorzüglich - Stempelglanz
1701 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Vorzüglich
1702 5 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 326.
Vorzüglich
1703 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Polierte Platte, etwas berieben, kleine Kratzer
1704 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Vorzüglich
1705 5 Mark 1927 F. Uni Tübingen. Jaeger 329.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1706 3 Mark 1927 A. Marburg. Jaeger 330.
Polierte Platte
1707 3 Mark 1927 A. Marburg. Jaeger 330.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1708 3 Mark 1927 A. Marburg. Jaeger 330.
Feine Patina. Winzige Flecken, vorzüglich
1709 3 Mark 1927 A. Marburg. Jaeger 330.
Vorzüglich +
1710 5 Mark 1927 A, Eichbaum. Jaeger 331.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1711 5 Mark 1928 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Sehr schön - vorzüglich
1712 5 Mark 1931 G Eichbaum. Jaeger 331.
Erstabschlag. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1713 3 Mark 1928 A. Naumburg. Jaeger 333.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1714 3 Mark 1928 D. Dinkelsbühl. Jaeger 334.
Fast Stempelglanz
1715 3 Mark 1928 D. Dinkelsbühl. Jaeger 334.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1716 3 Mark 1929 A, D, E, G (gereinigt) und J. Lessing. Jaeger 335. 5 Stück.
Gereinigt (1x), sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1717 3 Mark 1929 F. Lessing. Jaeger 335.
Feine Patina. Fast Stempelglanz
1718 5 Mark 1929 A. Lessing. Jaeger 336.
Feine Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1719 5 Mark 1929 A, Lessing. Jaeger 336.
Feine Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1720 5 Mark 1929 D, Lessing. Jaeger 336.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1721 5 Mark 1929 D, Lessing. Jaeger 336.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1722 5 Mark 1929 E, Lessing. Jaeger 336.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich
1723 5 Mark 1929 J, Lessing. Jaeger 336.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1724 3 Mark 1929 A. Waldeck. Jaeger 337.
Vorzüglich - Stempelglanz
1725 3 Mark 1929 A. Waldeck. Jaeger 337.
Winziger Randfehler, winziger Kratzer, vorzüglich +
1726 3 Mark 1929 A. Waldeck. Jaeger 337.
Schöne Patina. Vorzüglich
1727 3 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 338. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1728 3 Mark 1929 E. Meißen. Jaeger 338.
Vorzüglich - Stempelglanz
1729 3 Mark 1929 A - J. Verfassung. Jaeger 340. Kompletter Satz. 6 Stück.
Vorzüglich und besser
1730 3 Mark 1929 G. Verfassung. Jaeger 340.
Feine Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1731 5 Mark 1929 A. Verfassung. Jaeger 341.
Feine Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1732 5 Mark 1929 A. Verfassung. Jaeger 341.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1733 5 Mark 1929 A. Verfassung. Jaeger 341.
Kleine Kratzer, vorzüglich +
1734 5 Mark 1929 E. Verfassung. Jaeger 341.
Vorzüglich
1735 3 Mark 1930 A. Zeppelin. Jaeger 342.
Vorzüglich +
1736 3 Mark 1930 G. Zeppelin. Jaeger 342.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1737 5 Mark 1930 A. Zeppelin. Jaeger 343.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
1738 5 Mark 1930 D. Zeppelin. Jaeger 343.
Kleine Kratzer, sehr schön +
1739 5 Mark 1930 F. Zeppelin. Jaeger 343.
Vorzüglich - Stempelglanz
1740 5 Mark 1930 J. Zeppelin. Jaeger 343.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1741 3 Mark 1930 F. Rheinlandräumung. Jaeger 345.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1742 3 Mark 1930 G. Rheinlandräumung. Jaeger 345.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1743 5 Mark 1930 D. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1744 5 Mark 1930 E. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Gereinigt, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1745 5 Mark 1930 F. Rheinstrom. Jaeger 346. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1746 5 Mark 1930 F. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1747 5 Mark 1930 F. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Berieben, Kratzer, sehr schön +
1748 5 Mark 1930 G. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1749 3 Mark 1931 A. Magdeburg. Jaeger 347.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
1750 3 Mark 1931 A. Freiherr v. Stein. Jaeger 348.
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1751 3 Mark 1931 A. Freiherr v. Stein. Jaeger 348.
Feine Patina. Vorzüglich +
1752 3 Mark 1931 F. Kursmünze. Jaeger 349.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
1753 3 Mark 1932 F. Goethe. Jaeger 350.
Kleiner Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1754 3 Mark 1932 G. Goethe. Jaeger 350.
Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich +
1755 3 Mark 1930 D. Rheinlandräumung. 3 Mark 1930 A. Vogelweide. 2 Stück.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz und fast Stempelglanz
1756 3 Mark-Stücke. 7 Stück.
Fast vorzüglich, vorzüglich
1757 3 Mark-Stücke. 6 Stück.
Vorzüglich und besser
1758 3 Mark (5x) und 2 Mark 1933 D. 6 Stück.
Teilweise etwas gereinigt, sehr schön - vorzüglich
1759 1, 2 und 3 Mark. 5 Stück.
Schön - fast Stempelglanz
1760 Verprägungen (3). Ronde zu einem Cu-Pfennig der Weimarer Republik? 2 Pfennig 1906 mit einem interessanten, unbestimmten Gegenstempel. 5 Stück.
Sehr schön

Drittes Reich

1761 2 Reichsmark 1933 E (2), J (2). Luther. Jaeger 352. 4 Stück.
Sehr schön
1762 2 Mark 1933 F. Luther. Jaeger 352.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1763 2 Mark 1933 J. 5 Mark 1933 A. Luther. 2 und 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 352, 353, 358, 359. 4 Stück.
Sehr schön
1764 5 Mark 1933 A. Luther. Jaeger 353. In US Plastic-Holder PCGS PR66CAM.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1765 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 359.
Vorzüglich - Stempelglanz
1766 50 Pfennig 1939 G. Jaeger 365.
Vorzüglich - Stempelglanz
1767 2 Mark 1936 E, G, 50 Pfennig 1938 D, 1939 A und 2 Pfennig 1940 G. 5 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1768 5 Mark (4x), 2 Mark (2x), 50 Pfennig 1935 A, 1939 G, J, Saarland (4x) und DDR 5 Mark 1968. 14 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser

Bundesrepublik Deutschland

1769 2 Mark 1951 D. Jaeger 386.
Erstabschlag. Vorzüglich - Stempelglanz
1770 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388.
Vorzüglich
1771 Kursmünzensätze 1992 (5x), 1982 (4x), 1969 D, 1991 (5x), 1981 (4x), 1998 (4x), 1974 G, 1978 (4x), 1980 (4x), 1975 F, 1976 F, G, 1979 (4x), 1997, (5x) 1971 F und G. 46 Sätze.
Stempelglanz / Polierte Platte
1772 2 Mark (39x), 5 Mark (16x), 10 Mark (5x) und 10 Numisbriefe mit Silbermedaillen. 60 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
1773 Eurowährung, 200 Euro 2002 G. Währungsunion. Jaeger 494. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Stempelglanz
1774 Eurowährung, 20 Euro 2010 - 2015. Deutscher Wald. 6 Stück. In Original Holzkassette mit Zertifikaten.
GOLD. Stempelglanz

Deutsche Demokratische Republik

1775 10 Mark 1966. Schinkel. Jaeger 1517.
Winzige Randfehler, vorzüglich +
1776 20 Mark 1974. Kant, 5 Mark 1980 Menzel, 1985 Zwinger, Frauenkirche, 1987 Rotes Rathaus. 5 Stück. In Originalverpackungen.
Polierte Platte
1777 Kursmünzensatz 1982.
Polierte Platte
1778 Komplette Serie Gedenkmünzen. 123 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1779 Gedenkmünzen in Nickel. 6 Stück.
Originalverpackt. Polierte Platte
1780 Gedenkmünzen in Nickel. 5 Stück.
Originalverpackt. Polierte Platte
1781 Lützow, Neuber, Thomaskirche, Antiapartheid. 4 Stück. Originalverpackt.
Polierte Platte

Medaillen

Ausbeute

1782 Deutschland, Moderne Silbermedaillen. Gewicht zusammen ca. 235 Gramm. 6 Stück.
Stempelglanz, Polierte Platte

Freimaurer

1783 Schweiz, Versilberte Bronzemedaille 1903. 'Tempio Massonico 'IL DOVERE''. 38 mm.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch

Gelegenheitsmedaillen

1784 Silberabschlag von den Stempeln eines Dukaten o.J. Tod mit Sanduhr und Sense / Arm aus Wolken mit Schwert. Slg. Goppel 1153. 21,7 mm, 3,57 g.
Kleiner Kratzer, sehr schön
1785 Silbermedaille 1801, von Loos. Auf Liebe und Freundschaft. Der geflügelte Zeitgott schwebt über den Ruinen des Grabmals der Caecilia Metella (Via Appia, Rom) / Schrift in einem Sternenkranz. Sommer B 25/1. 36,5 mm, 13,83 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1786 Silbermedaillen. 22 - 27 mm 4 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1787 Silbermedaillen. 34 und 37 mm. 2 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön - Vorzüglich
1788 Versilberte Bronzemedaille o.J. Darstellung einer Weltkarte. 30 mm.
Vorzüglich +
1789 Taufe und Konfirmation, Silberne Taufmedaille 1629. 37,0 mm, 12,90 g.
Originalöse und Ring. Sehr schön
1790 Taufe und Konfirmation, Ovale silberne Taufmedaille o.J. 38 x 31 mm, 10,10 g.
Alter Guss. Sehr schön

Kalender- und Neujahrsmedaillen

1791 Deutschland, Kalendermedaillen. 20 und 38 mm. 2 Stück.
Vorzüglich

Kunstmedaillen

1792 Scharff, Anton, Bronzemedaille 1892. Auf den 60. Geburtstag des Philologen Theodor Gomperz (*1832 Brünn, +1912 Baden). Brustbild nach links / Küstenlandschaft mit Vesuv im Hintergrund, davor stehender Jüngling mit Spitzhacke und zwei lesende Frauen als Allegorien für Archäologie, Philologie und Philosophie. Wurzbach 3281. 47 mm.
Vorzüglich +

Luftfahrt

1793 Bronzemedaille 1788, von Loos. Auf die Ballonfahrt J.P. Blanchards in Warschau. Brustbild Blanchards nach rechts / Ballon über Landschaft mit Häusern und Fluss, an dem ein Fallschirm landet. Kaiser -, Button 9, Malpas 20, H.-Cz. 3857, Sommer A 20. 30 mm.
Fleckig, sehr schön
1794 Silbermedaille 1929 der Preußischen Staatsmünze. Auf die erste Weltfahrt des Luftschiffes Graf Zeppelin (LZ 127). Köpfe von Graf Zeppelin und Eckener nach links / Luftschiff nach links in Wolken über Meer. 36,0 mm, 24,83 g.
Vorzüglich - Stempelglanz

Medicina in nummis

1795 Notzeiten und Teuerung, Silbermedaille 1817. auf die Brot- und Bierteuerung und die Hungersnot 1816 /1817. Mutter mit zwei Kindern / Waage mit Preisen über Korngarbe und Anker. Slg. Brettauer 1995 ff. 33,8 mm, 17,30 g.
Henkelspur? sehr schön - vorzüglich
1796 Personenmedaillen, Helmholtz, Hermann von, Bronzeplakette 1894, von Tautenhayn. Auf die 66. Versammlung deutscher Naturforscher und Ärzte in Wien. Brustbild nach rechts / Stehende Austria mit Lorbeerkranz. Slg. Brettauer 478, Zeitz 1507. 51,5 x 40 mm.
Vorzüglich

Münchner Medailleure

1797 Goetz, Karl, Aluminiummedaille 1913. Auf das Corpsmanöver. Brustbild in Uniform nach links / Gekröntes Wappen auf Trophäen. Kienast 25 A. 37,5 mm.
Originalöse. Stempelglanz
1798 Goetz, Karl, Silbermedaille 1915. Brustbild Hindenburgs halbrechts / Herakles kämpft mit der Hydra von Lerna. Kienast 151 a. 33 mm, 14,19 g.
Vorzüglich
1799 Goetz, Karl, Silbermedaille 1928. Auf den 90. Geburtstag des Grafen Zeppelin. Brustbild halblinks / Kinder mit Ballons neben behelmtem Wappen, dahinter Zeppelin. Kienast 408. 36 mm, 19,31 g.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
1800 Goetz, Karl, Große Bronzemedaille 1930. Auf die 400-Jahrfeier der Augsburger Konfession in Coburg. Brustbilder Martin Luthers und Johann des Beständigen / Die Veste Coburg. Kienast 441. 60 mm.
Vorzüglich +
1801 Goetz, Karl, Silbermedaille 1931. Auf den Generalpostmeister Heinrich von Stephan. Brustbild nach rechts / Reitender Postillion. Kienast 458. 36 mm, 19,42 g.
Mattiert, prägefrisch
1802 Goetz, Karl, Silbermedaille 1932. Auf den 300. Todestag Gustav Adolfs von Schweden. Brustbild halbrechts / Schrift zwischen strahlendem Gottesauge in Wolken und Reichsapfel. Kienast 473. 60 mm, 59,69 g.
Mattiert. Prägefrisch
1803 Goetz, Karl, Silbermedaille 1934. Auf den Tod Hindenburgs. Kopf nach links / Tannenberg Monument, im Vordergrund Kreuz. Kienast 499. 36 mm, 19,59 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1804 Goetz, Karl, Aluminiummedaille 1909. Auf das Kaisermanöver. Brustbild Kaiser Wilhelms II. nach links / Stadtansicht, darunter teilemailliertes Wappen. Kienast 684/693. 37 mm.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1805 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1908. Auf das Corpsmanöver bei Plattling. Kienast 686a var. 37,5 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1806 Goetz, Karl, Aluminiummedaille 1910. Auf das Corpsmanöver bei Neuburg. Kienast 697. 37,5 mm mit Originalöse.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Musiker

1807 Allgemein, Versilberte Plaketten auf R. Schumann (versilbert?) und Richard Wagner (Ag). Niggl 1864, 2193. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Numismatik

1808 Personen, Müller, Wilhelm Albert, Bronzemedaille 1871, von Barduleck. Auf seinen Tod. Brustbild halblinks / Sieben Zeilen Schrift über zwei gekreuzten Eichenzweigen. Barduleck 31. 43 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Personenmedaillen

1809 Bismarck, Otto von, Zinnmedaille 1892, von Bergmann. Auf seinen Besuch in Jena. Brustbild nach rechts / Schloss Friedrichsruh. Bennert 419, Müller 88. 35,0 mm.
Kleine Randfehler, vorzüglich
1810 Eytelwein, Johann Albert, Bronzemedaille 1829, von Brandt. Auf sein Dienstjubiläum. Büste nach links / Sitzende weibliche Gestalt auf Brückenbogen, dahinter Mast mit Segel und Zahnrad, auf dem vorderen Quader liegender Neptun. J.u.F. 1035, Slg. Marienburg -. 41,5 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich
1811 Hindenburg, Paul von Beneckendorff und von, Bronzemedaille 1936. Auf die Hindenburg-Spiele in Gotha. Brustbild nach links / Schrift. 29 mm.
Vorzüglich
1812 Jahn, Friedrich Ludwig, Silbermedaille 1928. Geprägt vom Bayerischen Hauptmünzamt. Auf seinen 150. Geburtstag. Brustbild halbrechts / Schrifttafel in Eichenkranz. 36 mm, 19,88 g.
Mattiert. Vorzüglich +
1813 Luther, Martin, Tragbare Eisengussmedaille 1883. Auf seinen 400. Geburtstag. Brustbild halblinks / Fünf Zeilen Schrift, umgeben von Schriftkranz. Slg. Whiting 769, Schnell 349. 63 mm.
Originalhenkel. Vorzüglich
1814 Schiller, Friedrich von, Bronzemedaille 1905. Auf seinen 100. Todestag. Brustbild nach links / Glocke. 60 mm. In Etui.
Vorzüglich
1815 Stephan, Heinrich, Bronzemedaille 1887, Bronzemedaille 1887. Brustbild nach rechts / Behelmtes Wappen mit Helmzier. Slg. Wurzbach 8554. 50 mm.
Vorzüglich
1816 Stephan, Heinrich, Bronzemedaille 1887. Bronzemedaille 1887. Brustbild nach rechts / Behelmtes Wappen mit Helmzier. 33 mm.
Vorzüglich

Porzellanmedaillen

1817 Porzellanmedaillen, Kleinmünzen und eine Marke. 19 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön und besser

Reformation

1818 Silbermedaille 1817, von Loos. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Büste Luthers / Bibel auf Altar. Slg. Whiting 571, Schnell 270. 30 mm, 8,97 g.
Schöne Patina. Kratzer, fast vorzüglich
1819 Silbermedaille o.J. Auf Martin Luther. Deutscher Reformator und Übersetzer der Bibel ins Deutsche. Aus der Suite von Dassier auf die Reformatoren. Slg. Whiting 37 ( falsche Abbildung), Schnell 19, Slg. Belli -, Brozatus 598. 28,2 mm, 8,10 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1820 Silbermedaille o.J. Auf Philipp Melanchthon. Aus der Suite von Dassier auf die Reformatoren. Slg. Whiting 38, Schnell 459, Brozatus 599. Mit altem Sammlerzettel. 28,5 mm, 7,27 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1821 Silbermedaille o.J. Auf Huldrich Zwingli. Aus der Suite von Dassier auf die Reformatoren. Slg. Whiting 44, Brozatus 606. Mit altem Sammlerzettel. 28,1 mm, 8,73 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1822 Zwei einseitige Pappabschläge. Luther und Melanchthon. 60 mm. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Schützenmedaillen

1823 Ohne Ort, Konvolut Schützenmedaillen Wien 1868, Berlin 1890, Hamburg 1909, Hannover 1872, Köln 1930, Bremen 1865, München 1881, Gotha 1861, Frankfurt 1887, Hannover 1955, etc. Bronze, Zinn, Silber, teilweise vergoldet. 21 Stück.
Teilweise gelocht und gehenkelt, sehr schön
1824 Alsfeld / Hessen, Silbermedaille 1924. 26. Gauschießen. 33,0 mm, 15,00 g.
Originalöse. Mattiert. Vorzüglich
1825 Alsfeld / Hessen, Silbermedaille 1931. 32. Verbandsschießen. 40,0 mm, 26,80 g.
Originalöse. Kleine Kratzer, vorzüglich
1826 Offenburg, Silbermedaille 1924. Auf das Befreiungsschießen. Brustbild eines Schützen mit angelegtem Gewehr nach links / Vor Stadtansicht steht weibliche Gestalt mit gesprengten Ketten. 40,5 mm, 25,20 g.
Trageöse. Mattiert. Fast prägefrisch
1827 Pforzheim, Tragbare Silberplakette 1905. 21. Pfälzer- und Mittelrheinisches Verbandsschießen. Slg. Peltzer 1573. 43 x 30,5 mm, 22,72 g.
Mattiert. Fast prägefrisch
1828 Stuttgart, Silbermedaille 1875, von Schwenzer. Auf das 5. Deutsche Bundesschießen. Germania mit Schild, Lorbeerkranz und Eichenzweig vor liegendem Löwen / Stadtwappen. 41,5 mm, 23,45 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1829 Sülzhain / Thüringen, Silbergussmedaille 1929. 25jährige Jubiläum der Männer-Schützen-Kompagnie. 40,0 mm, 25,66 g.
Originalöse. Mattiert. Vorzüglich

Erster Weltkrieg

1830 Allgemeine Propaganda, Silbermedaille 1914, von Löwenthal und Oertel. 'Ein Ende aller Tücke'. Zetzmann 3012. 34,5 mm, 18,22 g.
Mattiert. Vorzüglich +
1831 Wilhelm II. und seine Verbündeten, Silbermedaille o.J. (1915). Auf die Waffenbrüderschaft mit Österreich und der Türkei. Die Köpfe Wilhelms II., Mohammeds V. und Franz Josephs über Darstellung einer militärischen Lagebesprechung / Soldaten der drei Nationen symbolisieren das Bündnis der Mittelmächte. Zetzmann 3021. 34,0 mm, 16,32 g.
Mattiert. Winziger Randfehler, fast prägefrisch
1832 Mitglieder fürstlicher Familien, Erzherzog Friedrich Maria Albrecht Wilhelm Karl von Österreich-Teschen, Silbermedaille 1914, von Helene Scholz. Auf die Ernennung zum Feldmarschall, Widmung der Gesellschaft zum Silbernen Kreuz, Zweigverein Teschen. Zetzmann 2078, Hauser 577, Wurzbach 2887. 55 mm, 68,90 g.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich
1833 Medaillenserie Kube, Silberne Miniaturmedaille 1914. Türkei Heiliger Krieg. Zetzmann 1052, Seriennummer 50. 15,0 mm, 1,35 g.
Herrliche Patina. Stempelglanz
1834 Medaillenserie Kube, Silberne Miniaturmedaille 1914. Petrikau. Zetzmann 1060, Seriennummer 60. 15,0 mm, 1,33 g.
Herrliche Patina. Polierte Platte
1835 Medaillenserie Kube, Silberne Miniaturmedaille 1915. Russische Armee in Masuren. Zetzmann 1067, Seriennummer 63. 15,0 mm, 1,36 g.
Herrliche Patina. Polierte Platte
1836 Medaillenserie Kube, Silberne Miniaturmedaille 1915. Kutno. Zetzmann 1082, Seriennummer 82. 15,0 mm, 1,41 g.
Herrliche Patina. Polierte Platte
1837 Medaillenserie Kube, Silbermedaille 1915. Osowiec. Zetzmann 1100, Seriennummer 100. 15,0 mm, 1,28 g.
Herrliche Patina. Polierte Platte
1838 Medaillenserie Kube, Silberne Miniaturmedaille 1915. Lettland - Mitau und Ostrolenka. Zetzmann 1103, Seriennummer 93. 15,0 mm, 1,25 g.
Herrliche Patina. Polierte Platte
1839 Medaillenserie Kube, Silberne Miniaturmedaille 1915. Poltusk. Zetzmann 1107, Seriennummer 90. 15,0 mm, 1,31 g.
Herrliche Patina. Polierte Platte
1840 Medaillenserie Kube, Silberne Miniaturmedaille 1915. Riga. Zetzmann 1110, Seriennummer 99. 15,0 mm, 1,27 g.
Herrliche Patina. Polierte Platte
1841 Medaillenserie Kube, Silberne Miniaturmedaille. Brest-Litowsk. Zetzmann 1112, Seriennummer 101.
Herrliche Patina. Polierte Platte
1842 Personenmedaillen, Böhm-Ermolli, Eduard Freiherr von, Silbermedaille 1916, von Lauer. Auf die Befreiung von Lemberg. Brustbild halblinks / Ritter mit Schwert neben dem Wappen von Lemberg. Zetzmann 4133. 33,5 mm, 13,27 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz

Weimarer Republik

1843 Bronzegussmedaille 1919, von Wadere. Auf die Annahme der Verfassung durch die Nationalversammlung in Weimar. Frauenkopf mit Kopftuch nach links / Fasces zwischen zwei Zeilen Schrift. 78 mm.
Vorzüglich

Drittes Reich

1844 Silbermedaille 1933, von Carl Poellath, Schrobenhausen. Prämienmedaille für die Tierzucht. 55,5 mm, 55,69 g.
Schöne Patina. Mattiert. Vorzüglich
1845 Bronzemedaille 1933. Auf Hitlers Ernennung zum Reichskanzler durch Hindenburg. Köpfe Hitlers und Hindenburgs nach links / Schrift unter Handschlag. 36 mm.
Fast prägefrisch
1846 Tragbare Bronzemedaille 1933. Mitgliedsabzeichen der volksmissionarischen Bewegung zum Luthertag. Lutherrose / Daten und Hakenkreuz. 30,0 mm.
Vorzüglich
1847 Silbermedaille 1938. Kopf nach rechts / Reichsapfel. Colbert/Hyder 114. 36 mm, 21,72 g.
Mattiert. Vorzüglich
1848 Porzellanmedaillen 1940. 48 und 51 mm. 2 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - prägefrisch
1849 Porzellanmedaille 1940. Auf den Krieg gegen England. Scheuch 1869. 48,5 mm.
Vorzüglich
1850 Porzellanmedaille 1940. Auf die Einnahme von Paris. Scheuch 1871 a. 50 mm. Braun.
Vorzüglich - prägefrisch
1851 Porzellanmedaille 1940. Auf die Einnahme von Paris. Scheuch 1871 w. 47 mm. Weiß mit braunem Rand.
Vorzüglich - prägefrisch
1852 Porzellanmedaille 1941. Auf den Feldzug in Afrika. Scheuch 1879 a. 50 mm. Braun.
Vorzüglich - prägefrisch

Medaillen LOTS

Medaillen

1853 Allgemein, Silbermedaillen. 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1854 Allgemein, Silbermedaillen. 6 Stück.
Vorzüglich
1855 Allgemein, Silbermedaillen. 9 Stück. Teils mit Fehlern.
Henkelspur (5x), Kratzer, Randfehler, fast sehr schön / sehr schön und besser
1856 Allgemein, Hamburg. Silbermedaillen. 4 Stück.
Vorzüglich
1857 Allgemein, Medaillen. 16 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1858 Allgemein, Medaillen. Dabei zwei Silbermedaillen. 14 Stück, davon zwei aus Silber.
Sehr schön - vorzüglich
1859 Allgemein, Medaillen auf die Teuerung. 10 Stück.
Fast Stempelglanz
1860 Allgemein, Bronzemedaillen (3x) und eine Silbermedaille. Goethe, Schiller, Stifter. 42 - 80 mm. 4 Stück.
Vorzüglich
1861 Allgemein, Silbermedaillen. 15 - 23 mm. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1862 Allgemein, Medaillen. 12 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1863 Allgemein, Medaillen, Abzeichen und ein Münzgewicht. 21 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1864 Allgemein, Frankreich. Silbermedaillen. 7 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
1865 Allgemein, Medaillen. USA, Frankreich, Vatikan usw. 9 Stück.
Gereinigt (3x), gelocht (1x), sehr schön und besser
1866 Allgemein, Spätere Güsse von Medaillen. 7 Stück. Teils mit Fehlern.
Fast sehr schön / sehr schön
1867 Allgemein, Medaillen. Ein Stück ausgeschnitten. 6 Stück. Teils spätere Güsse.
Sehr schön und besser
1868 Allgemein, Neujahrsmedaillen und eine Zinnmedaille. 5 Stück.
Vorzüglich und besser
1869 Allgemein, Medaillen. Bronze (1), Zinn (1), versilbert (2), Silber (1). 5 Stück.
Sehr schön
1870 Allgemein, Moderne Medaillen. Bergbaumotive. 20 Stück.
Meist prägefrisch