WAG Online oHG - Auktionsarchiv Nr. 95

Zur Übersicht...

Griechische Münzen

Makedonien

1 Hellenistische Dynasten, Alexander III. der Große, Tetradrachme, 16,91 g.
Etwas korrodiert, kleiner Randfehler, sehr schön

Ionien-Ephesos

2 Kleine Bronzemünze.
Fast vorzüglich

Lots

3 Pisidien. Hemiobol und Pamphylien Obol. 2 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön / sehr schön +

Römische Münzen

Republik

4 Mn. Aemilius Lepidus, Denar, Rom. Crawford 291.
Sehr schön

Kaiserzeit

5 Trajan, Sesterz 107-110. 26,07 g. RIC 543.
Kleine Korrosionsspuren, sehr schön
6 Caracalla, Tetradrachme. Provinzialprägung.
Sehr schön
7 Gordianus III. Pius, Denar. RIC 129.
Vorzüglich - Stempelglanz
8 Philippus II, als Caesar, Tetradrachme. Provinzialprägung.
Vorzüglich
9 Valentinianus I., Solidus, Antiochia. 4,44 g. DNVALENTINI-ANVSPFAVG Diademierte Büste nach rechts / RESTITVTOR - REIPVBLICAE Kaiser steht nach rechts mit Labarum und Viktoria auf Globus, im Abschnitt ANTA. RIC 2 b/c, Friedberg 881.
GOLD. Gereinigt, Kratzer, sehr schön
10 Gratianus, Siliqua. VRBS ROMA.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsriss, fast vorzüglich
11 Theodosius I., Solidus, Sirmium. 4,39 g. Drapierte Büste mit Diadem nach rechts / VICTORI - AAVGGG(Omega) Stehender Kaiser mit Standarte und Victoriola zwischen S - M hält Fuß auf Gefangenen, im Abschnitt COMOB. Friedberg 896.
GOLD. Sehr schön
12 Honorius, Solidus, Mediolanum. 4,29 g. Drapierte Büste mit Diadem nach rechts / VICTORI - AAVGGG Stehender Kaiser mit Standarte und Victoriola zwischen M - D setzt seinen Fuß auf Gefangenen, im Abschnitt COMOB. RIC 1206, Friedberg 904.
GOLD. Leicht berieben, winzige Kratzer, sehr schön
13 Honorius, Solidus, Konstantinopel. 4,41 g. Brustbild fast von vorn mit Helm, Schild und Speer / Konstantinopolis auf Prora sitzend mit Viktoria nach rechts. Friedberg 903.
GOLD. Winzige Druckstellen, winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Lots

14 9 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
15 4 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön

Byzanz

16 Justinianus I., Solidus, Konstantinopel. Sear 140.
GOLD. Kratzer, sehr schön
17 Heraclius, Solidus, Konstantinopel. 4,48 g, Sear 734.
GOLD. Prachtexemplar. Vorzüglich - prägefrisch
18 Johannes I. Tzimisces, Anonyme Folles. Zeit bis Alexius I. 0 1092. Köhler-Osbahr 641, 669, 700. 3 Stück.
Schön - sehr schön
19 Constantin X., Histamenon, Konstantinopel. Sear 1847.
GOLD. Sehr schön
20 Kupfer Trachy. 7 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön

Ausland

Albanien

21 Ahmed Bey Zogu, 20 Franga 1926 R, Rom. Skanderbeg. Friedberg 4.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz
22 Zogu I., 20 Franga 1927 V, Wien. Skanderbeg. Friedberg 4.
GOLD. Kleine Flecken, fast Stempelglanz

Algerien

23 Französische Besatzung, Bronzemedaille 1848. 28 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Anguilla

24 Britisches Überseegebiet seit 1962, 4 Dollars 1969. K.M. 18.1.
Polierte Platte

Argentinien

25 Republik seit 1816, 2 Centavos 1892. K.M. 33. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz

Australien

26 Victoria, Sovereign 1870, Sydney. Friedberg 10.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
27 Victoria, Sovereign 1871 S, Sydney. Friedberg 11.
GOLD. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
28 Victoria, Sovereign 1881 M, Melbourne. Friedberg 12.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
29 Victoria, Sovereign 1884 M, Melbourne. Friedberg 16.
GOLD. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
30 Victoria, Sovereign 1886 M, Melbourne. Friedberg 16.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön +
31 Edward VII., 1/2 Sovereign 1907 M. Friedberg 36.
GOLD. Winzige Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
32 George V., Florin 1934. Centennial of Victoria and Melbourne. K.M. 33.
Kleine Kratzer, vorzüglich +

Baltikum-Riga, Stadt

33 Karl XI. von Schweden, Gegenstempel 'CXII' auf: Schweden. 5 Öre 1694. S.B. 118.
Schön - sehr schön (sehr schön)

Belgien, Königreich

34 Leopold I., Bronzemedaille 1842, von Braemt. Auf die Grundsteinlegung der Kirche St. Joseph in Brüssel. Kirche / Schrifttafel. 68 mm.
Vorzüglich
35 Leopold II., 20 Francs 1875. K.M. 37, Friedberg 412.
GOLD. Fast Stempelglanz

Belgien-Lüttich, Bistum

36 Johann Theodor von Bayern, Plaquette 1751. K.M. 152. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz

Belgien-Flandern

37 Karl V., Goldgulden o.J., Antwerpen. van Gelder-Hoc 169-1.
GOLD. Sehr schön
38 Karl V., Goldgulden o.J., Antwerpen. van Gelder-Hoc 185-1a.
GOLD. Sehr schön +

Belgien-Brüssel, Stadt

39 Neuzeit, Rechenpfennig 1636, Brüssel. Dugniolle 3907. 31,0 mm.
Sehr schön
40 Neuzeit, Rechenpfennig 1661. Dugniolle 4181. 28,5 mm.
Sehr schön
41 Neuzeit, Rechenpfennig 1675. Dugniolle 4353.
Schrötlingsriss, sehr schön

Bhutan

42 Jigme Dorji Wangchuck, Sertum 1966. K.M. 33, Friedberg 3.
GOLD. Fast Stempelglanz

Bolivien

43 Republik seit 1825, Probe 1/2 Melgarejo 1865. Kupfer. K.M. Pn 6.
Vorzüglich +

Brasilien

44 Pedro II., 400 Reis 1847/0. K.M. 453. Auflage: 878 Exemplare.
Sehr schön

Britisch Westafrika

45 George V., 3 Pence 1919 H. K.M. 10. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz

Chile

46 Republik. Seit 1818, Bronzeplakette 1910, von Lalique. Auf die Jahrhundertfeier der Republik. 42 x 60 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

China

47 Kwang Su, Dollar o.J. (1908). K.M. Y 14, Davenport 214, L&M 11.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön
48 Kwang Su, Versilberte Bronzemedaille 1896. Auf den Besuch Li Hung Chang's in Hamburg. Brustbild von vorn / Fünf Zeilen Schrift. L&M 934. 40 mm, 33,88 g.
Rückseite verkratzt, etwas berieben, sehr schön +
49 Republik, Dollar 1920. Jahr 9. Yuan Shih Kai. K.M. Y 329.6, L&M 77.
Leichte Kratzer, etwas berieben, vorzüglich
50 Republik, Dollar 1934 (Jahr 23). Sun Yat-Sen. K.M. Y 345, Davenport 223, L&M 110.
Vorzüglich - Stempelglanz
51 Republik, Dollar o.J. (1912). Yeoman 321. In US Plastic-Holder PCGS AU50.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
52 Republik, Dollar 1912. Li Yuan-hung. Davenport 229, L&M 45, Yeoman Y 321. 26,79 g.
Scharf gereinigt, etwas geputzt, sehr schön
53 Republik, Memento-Dollars (3). Yuan Shih Kai 1914. L&M 63. Sun Yat Sen. Jahr 23. Dollar Szechuan. L&M 366. 6 Stück.
Sehr schön
54 Republik, Dollar. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
55 Volksrepublik. Seit 1949, 20 Yuan 2006. K.M. 1661.
GOLD. Polierte Platte
56 Volksrepublik. Seit 1949, 5 Yuan 1995.
GOLD. Polierte Platte

China Provinz Chekiang

57 5 Cents o. J. (1898-1899). K.M. 51. In US Plastic-Holder PCGS Cleaned-AU Detail.
Fast vorzüglich

China Provinz Chihli (Hebei)

58 Dollar 1903. Jahr 29. Ohne Punkt hinter Yang. K.M. Y 73, Davenport 188, Kann 205 a, L&M 462.
Kleiner Fleck, sehr schön
59 Dollar 1903. Jahr 29. Ohne Punkt hinter Yang. K.M. Y 73, Davenport 188, Kann 205 a, L&M 462.
Winziger Kratzer, sehr schön
60 Dollar 1908. Jahr 34. K.M. Y 73, Davenport 188, L&M 465.
Sehr schön

China Provinz Hupeh

61 Dollar 1895. K.M. Y 127.1, Davenport 166, L&M 182.
Fast sehr schön
62 Dollar o.J. (1909-11). K.M. Y 131, Davenport 167, L&M 187.
Sehr schön

China Provinz Kiangnan

63 20 Cents 1901. 'HAH'. Y 143a.7. In US Plastic-Holder PCGS Cleaned-AU Detail.
Kleine Kratzer, vorzüglich

China Provinz Kwang Tung

64 Dollar 1891. Jahr 2. K.M. Y 203, Davenport 182, L&M 133.
Schöne Patina. Minimaler Belag, fast vorzüglich

China Provinz Szechuan

65 Dollar 1912. K.M. Y 456, Davenport 202, L&M 366.
Sehr schön

Dänemark

66 Christian IV., 6 Skilling 1629. Hede 140 B.
Sehr schön
67 Christian V., 4 Mark 1682. Davenport 6337, Hede 121.
Sehr schön
68 Christian VII., Speciedaler 1777 OHL, Altona. Hede 11 D.
Schöne Patina. Sehr schön +
69 Christian VIII., Speciesdaler 1845. K.M. 741, Davenport 74.
Schöne Patina. Sehr schön
70 Christian IX., 25 Öre 1874. Hede 15 A.
Vorzüglich - Stempelglanz

Dänemark-Grönland

71 50 Öre 1926. Eisbär. K.M. 7.
Fast Stempelglanz

Dominikanische Republik

72 Probe 100 Pesos 1983. Human Rights. K.M. zu  X 4.1. 6,29 g. Silber.
Polierte Platte. Vorzüglich - Stempelglanz

Ecuador

73 Republik seit 1830, 2 Sucres 1973. K.M. 62.
Winzige Kratzer, winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz

Finnland

74 Alexander III. von Russland, 10 Markkaa 1882 S. Friedberg 5. Johann Jacob Thun
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +

Frankreich

75 Heinrich VI., Salut d´or o.J. (1423). Duplessy 443 a, Friedberg 301
GOLD. Vorzüglich
76 Rechenpfennige des 14. und 15. Jahrhunderts, Rechenpfennige. 10 Stück.
Sehr schön
77 Rechenpfennige des 14. und 15. Jahrhunderts, Rechenpfennige. 10 Stück.
Sehr schön
78 Rechenpfennige des 14. und 15. Jahrhunderts, Rechenpfennige. 10 Stück.
Sehr schön
79 Rechenpfennige des 14. und 15. Jahrhunderts, Rechenpfennige. 7 Stück.
Sehr schön
80 Rechenpfennige des 14. und 15. Jahrhunderts, Rechenpfennige. 7 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
81 Rechenpfennige des 14. und 15. Jahrhunderts, Rechenpfennige. 8 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
82 Ludwig XIV., 1/12 Ecu 1659, Aix. Gadoury 112.
Schöne Patina. Sehr schön
83 Ludwig XVI., 1/20 Ecu 1779 A, Paris. Posthume Prägung Louis XV. Gadoury 351.
Sehr schön +
84 Ludwig XVI., Ecu 1792 I, Limoges. Davenport 1335, Gadoury 55, Duplessy 1718.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
85 Ludwig XVI., 30 Sols 1792 I, Limoges. Gadoury 39.
Berieben, justiert, sehr schön - vorzüglich
86 Ludwig XVI., 15 Sols 1792 W, Lille. Gadoury 36.
Leicht berieben, vorzüglich
87 Ludwig XVI., Bronzemedaille 1793, von Loos. Auf die Hinrichtung der Königin Marie Antoinette. Brustbild der Königin nach links / Furie mit falscher Waage und Fackel in den Händen. Slg. Julius 335 (Silber). 30,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
88 Nationalkonvent, 6 Livres 1793 A, Paris. Davenport 1336, Gadoury 58.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
89 Konsulat unter Napoleon Bonaparte, 1/4 Franc An 12 A, Paris. Gadoury 342. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
90 Napoleon I., Franc An 13 A, Paris. Gadoury 443. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
91 Napoleon I., Franc 1810 B, Rouen. Gadoury 447. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
92 Napoleon I., 20 Francs 1812 A, Paris. Friedberg 511, Gadoury 1025.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
93 Medaillen Napoleons I., Rechenpfennige auf Napoleon und andere Herrscher der Zeit, z.B. aus Sachsen und Russland. 24 Stück.
Meist sehr schön
94 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1810, von Courtot. Auf die Ankunft Maria Louises in Frankreich. Straßburger Münster / Schrift in Kranz. Slg. Julius 2260, Bramsen 949. 32,0 mm.
Vorzüglich +
95 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1811. Auf die Freimaurerloge 'Berceau du Roi de Rome Orient de la Haye'. Slg. Julius 2497, Bramsen 1147. 38 mm.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
96 Medaillen Napoleons I., Bronzemedaille 1816, von Santarelli. Auf die Ankunft von Marie-Louise in Parma. Slg. Julius 3573, Bramsen 1780. 38 mm.
Kleiner Randfehler, vorzüglich
97 Ludwig XVIII., 5 Francs 1817 A, Paris. Gadoury 614.
Randfehler, Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
98 Napoleon III., 2 Francs 1854 A. Gadoury 523.
Sehr schön
99 Napoleon III., 50 Francs 1857 A, Paris. Friedberg 571, Gadoury 1111. In US Plastic-Holder PCGS MS64+.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
100 Napoleon III., 2 Francs 1857 A. Gadoury 523.
Schöne Patina. Vorzüglich +
101 Napoleon III., 5 Francs 1860 BB, Straßburg. Friedberg 589, Gadoury 1002.
GOLD. Kleine Druckstelle, sehr schön
102 Napoleon III., 20 Francs 1866 A, Paris. Fälschung aus vergoldetem Platin. Friedberg 584 (Gold), Gadoury 1062 (Gold).
PLATIN. Kratzer, sehr schön
103 Napoleon III., Goldmedaille 1863, von Caque. Auf die Ausstellung in Nimes. 35 mm, 27,85 g.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
104 Dritte Republik, 50 Centimes 1872 A, Paris. Gadoury 419 a. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Stempelglanz
105 Dritte Republik, 100 Francs 1886. Friedberg 590, Gadoury 1137. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
106 Dritte Republik, 100 Francs 1906. Friedberg 590, Gadoury 1137. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
107 Dritte Republik, 20 Francs 1912. Friedberg 596, Gadoury 1064.
GOLD. Fast Stempelglanz
108 Dritte Republik, Kleinmünzen. 5 Stück.
Schön - sehr schön bis vorzüglich - Stempelglanz
109 Dritte Republik, Silbermedaille 1929. 10 Jahre Vertrag von Versailles. Die Köpfe von G. Clemenceau, R. Poincaré und A. Briand nebeneinander nach links / Frau vor aufgehender Sonne streut Saatgut (Motiv von Roty). Mazard 2622. Guilloteau 5243. 35,0 mm, 19,93 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
110 Lots, Ecu 1709 (Rand stärker bearbeitet, s-ss) und 5 Francs 1811 A (f.ss). 2 Stück.
Rand stärker bearbeitet (1x), schön - sehr schön / fast sehr schön
111 Lots, Silbermedaillen. 14 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön und besser
112 Lots, Silbermedaillen und eine Silberplakette. Ca. 290 g. 5 Stück.
Kratzer, Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
113 Lots, Bronzemedaillen. 18 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
114 Lots, Bronzemedaillen. 12 Stück.
Kratzer, Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
115 Lots, Bronzemedaillen. 21 Stück.
Kratzer, Randfehler, sehr schön und besser

Französische Kolonien-Indochina

116 10 Centimes 1884. K.M. 2.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Französisch-Westafrika

117 5, 10 und 25 Francs 1956. Essai. Lecompte 13, 15, 17. 3 Stück.
Stempelglanz

Griechenland

118 Otto von Bayern, 5 Drachmen 1833 A. K.M. 20.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
119 Georg I., 2 Drachmen 1911. K.M. 61.
Fast vorzüglich
120 Georg I., 20 Drachmen 1876, Paris. Friedberg 15, Divo 46.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich +
121 Konstantin I., Silbermedaille 1919, von Varenne. Auf Aristide Briand und die Landung Alliierter Truppen in Saloniki 1915. Brustbild Briands nach rechts / Nike ohne Kopf vor Hafenansicht. 58 mm, 93,91 g.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
122 Zweite Republik, Bronzemedaille 1927, von Kelaidis. Auf die 100-Jahrfeier der Schlacht bei Navarino. 40,0 mm.
Vorzüglich

Großbritannien

123 Aethelred II., Penny, Winchester. 1,54 g. Münzmeister Byrthnod (+BYRHTNODM-OPINT). CRVX-Type. North 770, Seaby 1148, Hildebrand (1846) C 2142.
Sehr schön - vorzüglich
124 Aethelred II., Penny, London. 1,42 g. Münzmeister Lifinc (+LIFINCM-OLVND). CRVX-Type. North 770, Seaby 1148, Hildebrand (1846) C 1434.
Gewellt, sehr schön
125 Aethelred II., Penny, Lincoln. 1,47 g. Münzmeister Unbegn (+VNBEGNM-OLIN). CRVX-Type. North 770, Seaby 1148, Hildebrand (1846) C 1017.
Randfehler, Schrötlingsrisse, schön - sehr schön
126 Aethelred II., Penny, London. 1,66 g. Münzmeister Swetinc (+SPE-TINC-M'OL-VND). Long cross type. North 774, Seaby 1151, Hildebrand (1846) D 1498 ff.
Vorzüglich
127 Aethelred II., Penny, Exeter. 1,43 g. Münzmeister Manna (+MA-NNA-M`OE-AXE). Long cross type. North 774, Seaby 1151, Hildebrand (1846) D 320 ff.
Gewellt, sehr schön - vorzüglich
128 Aethelred II., Penny, London. 1,62 g. Münzmeister Leofric (+LEO-FRIC-MOL-VND). Long cross type. North 774, Seaby 1151, Hildebrand (1846) D 1387 ff.
Sehr schön - vorzüglich
129 Aethelred II., Penny, London. 1,33 g. Münzmeister Heawulf (+HEA-TVLF-MOL.-LVND). Long cross type. North 774, Seaby 1151, Hildebrand (1846) D 1372 var.
Gewellt, sehr schön
130 Aethelred II., Penny, London. 1,66 g. Münzmeister Wulfwine (+PVL- FIN-EMO-LVND). Long cross type. North 774, Seaby 1151, Hildebrand (1846) D 1537 ff.
Rückseite etwas korrodiert, sehr schön
131 Aethelred II., Penny, London. 1,778 g. Münzmeister Wulfwine (+PVL-FPIN-///-LVND). Long cross type. North 774, Seaby 1151, Hildebrand (1846) D 1537 ff.
Fast sehr schön
132 Charles I., Silbermedaille 1633, von Briot. Auf die Taufe von Prinz James. Eimer 126 b. 30 mm, 3,96 g.
Schöne Patina. Sehr schön +
133 Charles II., 6 Pence 1683. Seaby 3382.
Schöne Patina. Vorzüglich
134 Charles II., Fourpence o. J. Seaby 3324.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
135 Charles II., Penny, Twopence, Fourpence o. J. 6 Stück.
Sehr schön
136 James II., Guinea 1687. Seaby 3402, Friedberg 295.
Kleine Schrötlingsfehler, Kratzer, sehr schön - vorzüglich
137 William and Mary, Satirische Bronzegussmedaille 1689, von Smeltzing auf die Befreiung Englands vom Papismus. Ein Bär stößt aus Gier nach Honig zwei von drei Bienenstöcken um, woraufhin er von den anschwirrenden Bienen vielfach verletzt wird, lateinischer Spruch ('die Strafe folgt auf dem Fuße') / Derselbe Bär, jetzt mit einem Jesuitenhut und Kreuz-Brustkette bekleidet, hat einen Ring durch seine Nase, woran eine Kette befestigt ist, an der er durch eine Hand aus Wolken dirigiert wird, während eine weitere Hand einen Stab zur Züchtigung erhebt. Van Loon III, 405. 48,5 mm.
Späterer Guss. Sehr schön
138 William III., 6 Pence 1697. Seaby 3531.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
139 Anne, Shilling 1708. Seaby 3610.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
140 George III., Guinea 1789. Friedberg 355, Seaby 3729.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
141 George III., 1/3 Guinea 1798. Friedberg 365, Seaby 3738.
GOLD. Kratzer, fast sehr schön
142 George III., 1/3 Guinea 1806. Friedberg 367, Seaby 3740.
GOLD. Leicht berieben, sehr schön
143 George III., 1/2 Sovereign 1817, London. Friedberg 372, Seaby 3786. In US Plastic-Holder PCGS MS63+.
GOLD. Fast Stempelglanz
144 George IV., Shilling 1826. Seaby 3812.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich
145 Victoria, Trade Dollar 1899 B. K.M. T5.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
146 Victoria, Trade Dollar 1900 B. K.M. T5.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
147 Victoria, Sovereign 1878. K.M. 752, Friedberg 388, Spink 3856 a.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
148 Victoria, Florin 1849. Seaby 3890.
Leicht berieben, vorzüglich - Stempelglanz
149 Victoria, Shilling 1859. Seaby 3904.
Schöne Patina. Vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
150 Victoria, Shilling 1872 (80). Seaby 3906 A.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
151 Victoria, 2 Pounds 1887. Friedberg 391, Seaby 3865.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
152 Victoria, 3 Pence - Crown 1887. 7 Stück. Im Originaletui.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, meist vorzüglich
153 Victoria, 1/2 Sovereign 1892. Friedberg 393, Seaby 3869.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
154 Victoria, 1/2 Sovereign 1896, 1897, 1898, 1899, 1900 und 1901. Friedberg 397, Seaby 3878. 6 Stück.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
155 Victoria, Bronzemedaille 1851, von Wyon. Auf die internationale Ausstellung. Eimer 1459. Randschrift: ZOLLVEREIN NO 261. 44,2 mm.
Randfehler, vorzüglich
156 Edward VII., Trade Dollar 1902 B, Bombay. K.M. T 5.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
157 Edward VII., Trade Dollar 1903 B, Bombay. K.M. T 5.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
158 Edward VII., Trade Dollar 1908 B, Bombay. K.M. T 5.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön +
159 Edward VII., 1/2 Sovereign 1906, 1907, 1908, 1909 und 1910. Friedberg 401, Seaby 3974. 5 Stück.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
160 George V., 1/2 Sovereign 1911, 1912, 1913 und 1914. Friedberg 405, Seaby 4006. 4 Stück.
GOLD. Vorzüglich
161 George V., Crown 1928. Seaby 4036. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz
162 George V., Goldmedaille 1915. 'Defence Not Defiance'. Mrs. Henry des Voeux. 21 mm, 3,43 g. (375/1000 Gold).
GOLD. Vorzüglich
163 LOTS, Trade Dollar. 5 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
164 LOTS, Kleinmünzen. 7 Stück.
Meist vorzüglich - Stempelglanz

Hawaii

165 1/4 Dollar und 10 Cents 1883. K.M. 5, 3. 2 Stück.
Fast sehr schön und sehr schön

Indonesien-Niederländisch Ostindien

166 Willem I., 1/4 Gulden und 1/2 Gulden 1834. Cent 1857, 1/10 Gulden 1858. 4 Stück.
Sehr schön

Iran

167 Reza Shah, 5 Rials 1931 (SH 1310). K.M. 1131. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Stempelglanz
168 Mohammed Reza Pahlevi, Shah, 1/2 Pahlavi AH 1322 (1943). K.M. 1147, Friedberg 98.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
169 Mohammed Reza Pahlevi, Shah, Pahlavi SH1354 (1975). K.M. 1162, Friedberg 101.
GOLD. Fast Stempelglanz
170 Mohammed Reza Pahlevi, Shah, 2 Rials 1944 (SH 1323). K.M. 1144. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz

Irland

171 George III., 10 Pence Token 1805. K.M. Tn 3.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich

Italien-Königreich

172 Vittorio Emanuele II., 50 Centesimi 1863 M, Mailand. Stemma. Pagani 525.
Vorzüglich - Stempelglanz
173 Vittorio Emanuele II., 5 Lire 1864. Friedberg 16.
GOLD. Sehr schön
174 Vittorio Emanuele III., 20 Lire 1927. K.M. 69, Davenport 145. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
175 Vittorio Emanuele III., 100 Lire 1932 R. Friedberg 33, Pagani 648. Auflage: 9081 Exemplare.
GOLD. Kleine Flecken, vorzüglich
176 Vittorio Emanuele III., Silbermedaille 1912, von Georgi. Auszeichnung während des Krimkrieges. Kopf nach rechts / Schrift in Kranz. 32 mm, 15,96 g.
Originalspange, sehr schön - vorzüglich

Italien-Lombardei und Venetien

177 Provisorische Regierung, 5 Lire 1848, Mailand. Geprägt während des Aufstandes in Mailand. Davenport 206, Pagani 213.
Schöne Patina. Winzige Randfehler und Kratzer, vorzüglich

Italien-Mailand, Stadt

178 Bronzemedaille 1828. Auf den Tod des Dichters Vincenzo Monti (1754.1828). 50,0 mm.
Vorzüglich +

Italien-Sardinien

179 Carlo Felice, 80 Lire 1830. Friedberg 1133, Pagani 35.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
180 Carlo Felice, 80 Lire 1830. Friedberg 1133, Pagani 35.
GOLD. Fassungsspuren, fast vorzüglich

Italien-Toskana

181 Francesco III. als Kaiser Franz I., 1/2 Francescone 1746, Pisa.
Fast sehr schön
182 Charles Louis unter Vormundschaft seiner Mutter, Dena 1807, Florenz. Davenport 152, Pagani 27. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Italien-Vatikan

183 Alessandro VI., Fiorino di camera o. J., Rom. Muntoni 12, Friedberg 31. In US-Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
184 Alessandro VII., Piastra o. J. (1658), Rom. Davenport 4070, Muntoni 7.
Feine Schrötlingsfehler, sehr schön
185 Alessandro VII., Piastra o. J. (1658), Rom. Davenport 4070, Muntoni 7 var.
Fast sehr schön
186 Alessandro VII., Bronzegussmedaille 1658, von Morone. 63 mm. Alter, aber späterer Guss.
Fast vorzüglich
187 Clemente X., Scudo 1675. Auf das Heilige Jahr. Brustbild nach rechts / Geschlossene Heilige Pforte. Davenport 4077, Muntoni 12, Berman 2003.
Sehr schön
188 Alessandro VIII., Testone 1690, Rom, von Hamerani. Auf die Verbesserung der landwirtschaftlichen Erträge. Brustbild nach rechts / Zwei pflügende Ochsen in Getreideacker. K.M. 524, Muntoni 16, Berman 2178, CNI 27.
Schöne Patina. Leichte Schrötlingsfehler, sehr schön +
189 Pio VI., Scudo 1782. Davenport 1473, Muntoni 197.
Schrötlingsfehler, sehr schön
190 Pio VI., Silbermedaille 1782, von Donner. Auf den Besuch des Papstes in Wien. Brustbild nach rechts / Schrift. Slg. Montenuovo 2157. 38 mm, 17,46 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
191 Gregorio XVI., 20 Baiocchi 1835 B. Pagani 166.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
192 Pio IX., 50 Baiocchi 1853 R. An VIII. K.M. 1357, Pagani 402.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
193 Pio IX., 20 Baiocchi 1850 R. Pagani 405.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
194 Pio IX., Lira 1866 R. Pagani 568.
Vorzüglich - Stempelglanz
195 Pio IX., 2 Lire 1866 R. Anno XXI. Pagani 556.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
196 Pio IX., 5 Lire 1870 R. Pagani 550.
Leicht berieben, fast vorzüglich
197 Pio IX., Bronzemedaille 1863, von Stordeur und Dehaen. Gefertigt zur Erinnerung an den Katholiken-Kongress in Malines (Mechelen). 60 mm.
Etwas Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
198 Benedetto XV., Silbermedaillen. 6 Stück. Je 42,5 mm.
Dunkle Patina. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
199 Pio XI., 100 Lire 1929. Friedberg 283.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
200 Pio XI., 100 Lire 1934. Auf das Heilige Jahr. Friedberg 284.
GOLD. Fast Stempelglanz
201 Pio XI., 100 Lire 1934. Auf das Heilige Jahr. Friedberg 284.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
202 Pio XII., 1811218397 1939. Friedberg 286.
GOLD. Winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
203 Pio XII., 100 Lire 1941. Friedberg 286.
GOLD. Fast Stempelglanz
204 Pio XII., 100 Lire 1948. Friedberg 288.
GOLD. Fast Stempelglanz
205 Pio XII., 100 Lire 1958. Friedberg 291.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
206 Johannes Paul II., Kursmünzensatz 2002. In Originalfolder (minimal beschädigt).
Stempelglanz
207 Franziskus, 100 Euro 2016. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
208 Lots, Kursmünzensätze 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2016, 2017 und 2018. 9 Sätze. In Originalfoldern (teilweise minimal beschädigt).
Stempelglanz
209 Lots, Bronzemedaillen. 4 Stück.
Gelocht (3x), sehr schön
210 Lots, Bronzemedaillen. 8 Stück. Teils mit Fehlern.
Fast sehr schön / sehr schön

Italien-Venedig

211 Francesco Erizzo, Scudo della Croce o. J. Davenport 4249.
Vorzüglich
212 Marc' Antonio Giustinian, Zecchino. 3,48 g. Gamberini 1059, Friedberg 1341.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
213 Alvise IV. Mocenigo, Zecchino. Friedberg 1421.
GOLD. Vorzüglich
214 Paolo Rainier, Zecchino o.J. Friedberg 1434, Gamberini 1826.
GOLD. Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
215 Lodovico Manin, Osella 1796. Gamberini 1978.
Schöne Patina. Sehr schön +

Jugoslawien-Montenegro

216 Nicholas I., 2 Perpera 1914. K.M. 20.
Vorzüglich

Kanada

217 Victoria, 50 Cents 1872 H. K.M. 6.
Fast sehr schön / sehr schön
218 George V., 5 Dollar 1912. K.M. 26, Friedberg 4. In US Plastic-Holder MS62.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
219 George VI., Dollar 1945. K.M. 37.
vorzüglich-Stempelglanz

Kuba

220 Republik seit 1902, 20 Centavos 1915. K.M. 13. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
221 Republik seit 1902, 10 Pesos 1916. K.M. 20, Friedberg 3.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich

Liberia

222 Probe Cu Cent 1889 P. K.M. PN 18.
Fast Stempelglanz

Malawi

223 10, 25 und 50 Francs 1975/1976. Essais. K.M. E 1, 3, 4. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Mali

224 Republik, Republik, Probe Piedfort 10 Francs 1960. K.M. PE 1. Auflage: 10 Exemplare.
Leicht berieben, Polierte Platte

Mexiko

225 Carlos IV., Silberne Wallfahrtsmedaillen. Ca. 28 x 27 mm. 2 Stück.
Fast sehr schön
226 Erste Republik, 8 Reales ab 1831, Münzstätten Culiacan, Guanajuato, Mexico City, usw. 12 Stück.
Teilweise kleine Randfehler, sehr schön
227 Erste Republik, 8 Reales 1850, 1851, 1862, 1883, 1889, 1896. 6 Stück.
Sehr schön
228 Erste Republik, 8 Reales 1857 PF, Guanajuato. K.M. 377.8.
Fast vorzüglich
229 Maximilian, Peso 1867. K.M. 388.1.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, sehr schön
230 Zweite Republik seit 1867, 8 Reales 1889 AM, Culiacan. K.M. 377.3.
Vorzüglich
231 Zweite Republik seit 1867, 8 Reales 1879 MR, San Luis Potosi. K.M. 377.12.
Kratzer, vorzüglich
232 Zweite Republik seit 1867, 8 Reales 1878 JS, Zacatecas. K.M. 377.13.
Vorzüglich - Stempelglanz
233 Zweite Republik seit 1867, 50 Pesos 1929. K.M. 481, Friedberg 172.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
234 Zweite Republik seit 1867, 50 Pesos 1943. K.M. 482, Friedberg 173.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
235 Zweite Republik seit 1867, 8 Reales 1878 - 1894. 6 Stück.
Teilweise mit Chopmarks, sehr schön
236 Zweite Republik seit 1867, Silbermünzen 1885, 1894, 1895, 1896, 1897, 1904. 7 Stück.
Sehr schön und besser

Monaco

237 Rainier III., Dickabschlag (Piéfort) der Probe (Essai) 20 Francs 1950. Friedberg 28. 28,85 g.
GOLD. Minimale Flecken, fast Stempelglanz
238 Rainier III., Probe (Essai) 50 Francs 1974. Friedberg -. 47,01 g Feingold.
GOLD. Winzige Kratzer, Stempelglanz

Mongolei

239 50 Mongo, Tugrik AH 15 (1925). K.M. 7, 8. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
240 50 Mongo, Tugrik AH 15 (1925). K.M. 7, 8. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
241 1000 Tugrik 1996. K.M. 115.
Mattiert. Prägefrisch

Nepal-Königreich Kathmandu

242 Jaya Prakash Malla (NS 855-866, 870-888), Mohar NS 880. K.M. 425, Rhodes 362 ?, Mitchiner 2288.
Prachtexemplar. Herrliche Patina. Stempelglanz

Nepal-Shah Dynastie

243 Rajendra Vikram Shah (SE 1738-1769), 1/16 - 1 Mohar. K.M. 555, 558, 563, 565. 4 Stück aus Sammlung Horn.
Vorzüglich, vorzüglich +

Neuseeland

244 Tradesmen's Token, Penny o. J. (1874-75). Hobday & Jobberns, Christchurch. K.M. Tn 31. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Vorzüglich

Niederländisch-Ostindien

245 Ostindische Kompanie, Cu 1/2 Stuiver 1644, Batavia. Scholten 18, K.M. 31. 2 Stück.
Schön und schön - sehr schön

Niederlande

246 Cu Rechenpfennig 1678. Auf Leonard van der Noot. Segelschiff / Schrift. 32,0 mm.
Vorzüglich
247 Silbermedaille 1781, von Schaasberg. Auf die Vereinigung der holländischen Logen mit den Logen der Strikten Observanz. Braunschweiger Ross und niederländischer Löwe lagern vor zwei verbundenen Säulen / Sechs Zeilen Schrift. 41,2 mm, 21,82 g.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich

Niederlande-Batavische Republik

248 Doppeldukat 1805, Utrecht. Friedberg 315, Delmonte 1170 b. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Prachtexemplar. Minimal justiert, fast Stempelglanz

Niederlande-Königreich Holland unter Napoleon

249 Ludwig Napoleon, Silbernes Präsenzzeichen für Wahlmänner o. J. (1806). Drei Zeilen Schrift im Lorbeerkranz / Gekröntes Wappen. Bramsen 606. 40 mm, 22,22 g.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Niederlande-Königreich

250 Wilhelm II., Dukat 1841. Friedberg 338, Schulman 505, Delmonte 1206.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
251 Wilhelm III., 10 Cents 1889 und 1893. 5 Cents 1850. 3 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
252 Wilhelmina I., Gulden 1907. K.M. 122.2, Schulman 809.
Fast Stempelglanz

Niederlande-Amsterdam, Stadt

253 Einlassmarke 1684 für Apothekerlehrlinge des Hortus Medicus. Blumenvase / Monogramm GE. Slg. Brettauer vgl. 5204. 28,5 mm.
Sehr schön
254 Einlassmarke o.J. (um 1825) des Hortus Medicus. Für J. H. Bagman. Äskulap / Gekröntes Stadtwappen, zwei Füllhörner und Schlangenstab auf einem Postament. Slg. Brettauer vergl. 5194. 47,0 mm.
Sehr schön

Niederlande-Friesland, Provinz

255 2 Gulden 1696. Delmonte 1157.
Stempelfehler, Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich

Niederlande-Geldern, Grafschaft

256 Karl von Egmond, Snaphaan o. J., Nijmegen. Delmonte 516.
Sehr schön

Niederlande-Groningen, Stadt

257 Silbermedaille 1672, unsigniert . Auf die Verteidigung der Stadt während der Belagerung durch den münsterischen Bischof Christoph Bernhard von Galen. Stadtansicht / Neun Zeilen Schrift. 43 mm, 16,98 g.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön

Niederlande-Gronsveld, Grafschaft

258 Jan II. von Bronckhorst, Cu Liard o.J. Lucas 55, Passon 27.
Prägeschwäche, sehr schön

Niederlande-Haag, Stadt

259 Silbermedaille o. J. (um 1750), von van Swinderen. Stehende Hollandia vor Stadtansicht / Stehende Justitia mit Schwert und Waage. 38 mm, 16,89 g.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Niederlande-Holland, Provinz

260 Stuiver 1739. Kleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
261 Silberabschlag von den Stempeln des Deuts 1747.
Vorzüglich - Stempelglanz
262 1/4 Gulden 1759. Zeeland. 1/4 Dukat 1764, 1778. 3 Stück.
Sehr schön
263 Dukat 1760. Friedberg 250, Delmonte 775.
GOLD. Gewellt, fast sehr schön
264 Dukat 1780. Friedberg 250, Delmonte 775.
GOLD. Etwas gewellt, Rand leicht bearbeitet, sehr schön
265 Gulden 1794. Delmonte 1179.
Schöne Patina. Kleine Schrötlingsfehler, vorzüglich / vorzüglich +

Niederlande-Utrecht, Provinz

266 Dukat 1635. Friedberg 284.
GOLD. Gewellt, Kratzer, sehr schön
267 Dukat 1753. Friedberg 285, Delmonte 965.
GOLD. Etwas gewellt, sehr schön
268 3 Gulden 1794. Davenport 1852, Delmonte 1150.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich

Niederlande-Zeeland, Provinz

269 Cu Duit 1769. Geldern. Cu Duit 1754. Holland. Cu Duit 1710. 3 Stück.
Vorzüglich
270 1/8 Taler 1781. K.M. 98.
Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich

Norwegen

271 Carl XIII., 8 Skilling 1817. K.M. 285.
Sehr schön

Peru

272 Süd Peru, 8 Reales 1838, Cuzco. K.M. 170.4.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Polen

273 Sigismund III., 3 Gröscher 1594, Marienburg.
Fast vorzüglich
274 Sigismund III., Ort 1615, 1618. 2 Stück.
Sehr schön
275 Fürstentum Warschau, 1 Grosz 1811. 3 Grosze 1812. 5 Groszy 1812. 3 Stück.
Sehr schön
276 Nikolaus I. von Russland, 2 Zlote zu 30 Kopeken 1840 MW. Gumowski 2547, Kopicki 9421, Bitkin 1160.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
277 Bürgerkrieg, Silberne Taufmedaille o.J. (1864). Darstellung der Taufe im Jordan / Madonna mit Kind, darunter fünf Zeilen Schrift. 49 mm, 32,93 g.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
278 Republik Polen, 10 Zlotych 1925. 900. Jahrestag der Gründung Polens. K.M. 32, Friedberg 115.
GOLD. Fast Stempelglanz
279 Republik Polen, 20 Zlotych 1925. 900. Jahrestag der Gründung Polens. K.M. 33, Friedberg 114.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
280 Volksrepublik, 50 Groszy 1957. K.M. 48.1. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Stempelglanz
281 Republik Polen seit 1990, 2 Zlote ab 1996. Sigismund II. August, usw. 49 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
282 LOTS, 2 Zlotych 1932, 1933, 1934, 5 Zlotych 1932 Warschau (etwas berieben, kleine Kratzer und Randfehler, ss) und London, 1933, 1934, 10 Zlotych 1932 (2x) und 1933. 10 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich und besser

Polen-Danzig

283 August III., Dreigröscher 1755. Gumowski 2208, Slg. Marienburg 8603, Kopicki 7730.
Sehr schön

Polen-Thorn

284 Zinnmedaille 1893, von Lambeck. Auf die 100-jährige Wiedervereinigung Thorns mit Preußen. Die Köpfe Friedrich Wilhelms II. und Kaiser Wilhelms II. nach rechts / Engel hält Thorner Wappen. 28,8 mm.
Originalöse. Vorzüglich - Stempelglanz

Portugal

285 Luis I., 5000 Reis 1872. K.M. 516, Friedberg 153.
GOLD. Vorzüglich
286 Republik seit 1910, Escudo 1939. K.M. 578, Gomes 25.07. In US Plastic-Holder PCGS MS67. Finest Known.
Prachtexemplar. Stempelglanz
287 Republik seit 1910, 10 Escudos 1942. K.M. 582.
Sehr schön - vorzüglich

Portugal-Angola

288 Maria I. e Pedro III., 2 Macutas 1783. K.M. 21, Gomes 04.01.
Sehr schön

Rumänien

289 Carol I., 25 Lei 1906. Auf sein 40jähriges Regierungsjubiläum. Friedberg 7.
GOLD. Henkelspur, starke Kratzer, Druckstellen, sehr schön
290 Carol I., Versilberte Bronzemedaille 1891, von Telge. Auf sein 25jähriges Regierungsjubiläum. Kopf nach links / Das personifizierte Rumänien umgeben von Medaillons mit Gebäudeansichten und Darstellung geschichtlicher Begebenheiten. 80 mm.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, vorzüglich
291 Carol I., Bronzemedaille 1895, von Scharff. Auf die Eröffnung der König Karl-Eisenbahnbrücke über die Donau bei Cernavoda auf der Strecke Bukarest-Konstanza. Brustbild nach links / Flussgott der Donau schaut zur Brücke, oben zwei Nixen mit Schriftband. Slg. Peltzer 2489, Wurzbach 4357. 70,5 mm.
Vorzüglich

Russland

292 Peter der Große, Rubel 1719, Moskau. Bitkin 311.
Feine Kratzer, etwas schwach geprägt, sehr schön
293 Elisabeth I. Petrowna, Rubel 1748, Moskau. Davenport 1678.
Schöne Patina. Kleine Schrötlingsfehler, vorzüglich
294 Elisabeth I. Petrowna, 2 Kopeken 1761 und 1813. 2 Stück.
Fast sehr schön und vorzüglich
295 Katharina II., 5 Rubel 1769. Friedberg 130a.
GOLD. Winzige Prüfspur am Rand, starker Kratzer auf der Vorderseite, sonst sehr schön
296 Katharina II., Bronzemedaille 1772, von Leberecht. Auf Iwan Iwanowitsch Bjetskoi. Brustbild nach rechts / Vor dem Winterpalast ein Obelisk mit zwei Putten, davor sitzende Russia mit zwei Kindern, daneben Storch und Elefant. Diakov 157.5, Smirnov 269 a. 65 mm.
Winzige Kratzer und Randfehler, sehr schön +
297 Alexander I., Denga 1825 EM, Ekaterinburg. Bitkin 452.
Vorzüglich
298 Nikolaus I., 5 Kopeken 1833 EM, Ekaterinburg. Bitkin 487.
Winziger Stempelfehler am Rand, vorzüglich +
299 Nikolaus I., Cu 10 Kopeken 1837, Ekaterinburg. Münzmeister Konstantin Tomson. Bitkin 473.
Sehr schön - vorzüglich
300 Nikolaus I., Vergoldete Bronzemedaille 1835, von Held. Auf die Truppenschau bei Kalisch. Die Köpfe des russischen Zaren und des preußischen Königs nach links / Ein slawischer und ein deutscher Ritter mit Fahnen, im Hintergrund Zelte. Diakov 524.1. 34 mm.
Fast Stempelglanz
301 Alexander II., 5 Rubel 1862, St. Petersburg. Münzmeister Paul Follendorf. Friedberg 163, Bitkin 8.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich
302 Alexander II., 5 Rubel 1863, St. Petersburg. Münzmeister Mikhail Ivanov. Friedberg 163, Bitkin 9.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
303 Alexander II., 2 Kopeken 1867. Bitkin 521.
Vorzüglich
304 Alexander II., 3 Kopeken 1868 St. Petersburg. Bitkin 500.
Kleine Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
305 Alexander III., 5 Rubel 1888. Harris 426, Bitkin 27.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
306 Alexander III., 5 Rubel 1889. Mit Angabe der Münzstätte im Rand. Friedberg 151, Bitkin 34.
GOLD. Fast vorzüglich
307 Alexander III., Bronzemedaille 1891, von Roty. Auf die französische Ausstellung in Moskau. Diakov 1065. 63 mm. Mit Originaletui.
Stempelglanz
308 Nikolaus II., 15 Rubel 1897. Zwei Buchstaben unter dem Porträt. Friedberg 177, Bitkin 1 (R).
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
309 Nikolaus II., 7 1/2 Rubel 1897, St. Petersburg. Friedberg 178, Harris 464, Bitkin 17.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
310 Nikolaus II., 7 1/2 Rubel 1897, St. Petersburg. Friedberg 178, Bitkin 17.
GOLD. Fast vorzüglich
311 Nikolaus II., 10 Rubel 1899. Friedberg 179, Bitkin 4.
GOLD. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich +
312 Nikolaus II., 10 Rubel 1900, St. Petersburg. Friedberg 179, Bitkin 7. In US Plastic-Holder PCGS MS65+.
GOLD. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
313 Nikolaus II., 20 Kopeken 1908, St. Petersburg. Bitkin 108. In US Plastic-Holder PCGS PR65CAM.
Prachtexemplar. Polierte Platte
314 Nikolaus II., 15 Kopeken 1911, St. Petersburg. Bitkin 136. In US Plastic-Holder PCGS PR65CAM.
Prachtexemplar. Polierte Platte
315 Nikolaus II., Rubel 1913. 300 Jahre Haus Romanow. Davenport 298, Bitkin 336.
Kleine Randfehler, vorzüglich +
316 Nikolaus II., Rubel 1913. 300-Jahrfeier der Romanov-Dynastie. Davenport 298, Harris 460.
Vorzüglich +
317 Nikolaus II., 50 Kopeken 1914, St. Petersburg. Harris 451, Bitkin 94 (R).
Kleiner Schrötlingsfehler, vorzüglich
318 UDSSR, 3 Rubel 1998. Zavvino-Storozevskij-Kloster.
Polierte Platte
319 Lots, Kleinmünzen. 4 Stück.
Sehr schön / vorzüglich - Stempelglanz
320 Lots, Nickelmünzen, meist Russland, zum Teil in Polierter Platte. 26 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte

Schweden

321 Karl XI., Cu Öre 1686. S.M. 354.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön +
322 Gustav III., Bronzemedaille 1784, von Fehrman. Auf Admiral Henrik af Trolle (1730-1784). Kopf nach rechts / Anker zwischen der Jahreszahl und zwei Delphinen. Mit Randschrift: 'GIVEN 1784 AF AMIRALITETE'. 28 mm.
Kleiner Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
323 Oskar I., Dukat 1846. Friedberg 90 a, S.M. 10 a.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich +
324 Oskar II., 25 Öre 1881. S.M. 97.
Prooflike. Fast Stempelglanz
325 Gustav V., 5 Kronen 1920. K.M. 797, Friedberg 97.
GOLD. Fast Stempelglanz

Schweiz

326 Basel, Bern, Baar, Rorschach, Baden, Thun, Zürich, Glutz, Stetten. Messing Marken und ein Stück aus Weißmetall. 12 Stück.
Meist fast Stempelglanz

Schweiz-Eidgenossenschaft

327 5 Franken 1889. K.M. 34, Divo/Tobler 297. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
328 40 Batzen 1847. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Glarus. HMZ 2-1341 a.
Winziger Randfehler, vorzüglich
329 5 Rappen 1850. Divo/Tobler 9.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
330 5 Franken 1865. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Schaffhausen. HMZ 2-1343 f.
Fast Stempelglanz
331 5 Franken 1869. Auf das Schützenfest in Zug. Davenport 384, Divo/Tobler 53.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
332 2 Franken 1876 B. Divo 64, HMZ 2-1202 c. In US Plastic-Holder NGC MS62.
Schöne Patina. Vorzüglich +
333 5 Franken 1879. Schützenfest in Basel. Davenport 388, Divo 57, HMZ 2-1343 l.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
334 5 Franken 1885. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Bern. HMZ 2-1343 o.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
335 10 Franken 1916 B. Friedberg 504, HMZ 2-1196 f. In US Plastic-Holder PCGS MS 66.
GOLD. Prooflike. Stempelglanz
336 Weißmedaille 1881, von Durussel. Auf die 400-Jahresfeier der Vereinigung Freiburgs und Solothurns mit den Eidgenossen. 47,0 mm.
Zaponiert, Kratzer, sehr schön - vorzüglich
337 Tragbare versilberte Bronzemedaille 1891. Auf die 600-Jahrfeier der Eidgenossenschaft in Schwyz. Schwurszene / Schrift. 33,0 mm.
Fast Stempelglanz
338 Aluminiummedaille 1891. Auf die 600-Jahrfeier der Eidgenossenschaft. Rütlischwur / Baum mit den Schilden der Urkantone in den Wurzeln und denen der anderen Kantone in den Ästen belegt. 50 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
339 Tragbare Bronzemedaille 1901, von Köhler. Auf die 400-Jahrfeier des Eintritts Schaffhausens in den Bund. 35,0 mm.
Fast Stempelglanz
340 Silbermedaille 1932, von Bossard. Auf die 600-Jahrfeier des Bundes mit der Eidgenossenschaft von Uri, Schwyz und Unterwalden. 31,0 mm, 10,16 g.
Mattiert. Fast prägefrisch
341 Medaillen und Abzeichen. 18 Stück.
Vorzüglich

Schweiz-Bern

342 Konkordatsbatzen 1826. Divo / Tobler 42 a, HMZ 2-236 f.
Stempelglanz
343 40 Batzen o.J. Gegenstempel Stadtwappen und '40 BZ' auf Ecu 1733 E, Tours. Divo / Tobler 32.
Feine Patina. Sehr schön
344 Schulprämie o.J. (um 1820), unsigniert. Gekröntes, spitzes Wappen / Bienenkorb unter Baum, umschwärmt von Bienen. Schweizer Medaillen 705. 35,0 mm, 14,97 g.
Stempelglanz
345 Zinnmedaille 1855, von Korn. Auf die Eröffnung der Eidgenössischen Münzstätte. 45,5 mm.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich

Schweiz-Chur, Bistum

346 Johann V. Flugi von Aspermont, Einseitige Pfennige o.J. Divo / Tobler 1467, HMZ 2-432 b.
Sehr schön +

Schweiz-Genf, Stadt und Kanton

347 Versilberte Bronzemedaille 1864, von Bovy. Auf die 50-Jahrfeier der Vereinigung von Genf mit der Schweiz. Stadtgöttin und Helvetia auf Podest / Schrift zwischen Eichenzweigen. 47,0 mm.
Fast Stempelglanz
348 Bronzemedaille 1884, von Bovy. Auf die Einweihung des Denkmals für General Dufour. 37,5 mm.
Fast Stempelglanz
349 Versilberte Bronzemedaille 1887, von Bovy. Auf das Eidgenössische Schützenfest in Genf. Stadtwappen von Genf, darauf der Eidgenössische Wappenschild, oben strahlendes Christusmonogramm / Musketier steht halblinks neben Kanone und Stadtwappen, im Hintergrund Stadtansicht. 45,42 mm.
Vorzüglich
350 Versilberte Bronzemedaille 1891, von Defaill. 33,0 mm.
Winzige Randunebenheiten, fast Stempelglanz

Schweiz-Schwyz, Kanton

351 2 Batzen 1810 B. Vorderseite ohne Münzzeichen, Rückseite kleines B. Divo / Tobler 82, HMZ 2-808 a.
Schrötlingsfehler, fast vorzüglich

Schweiz-Uri

352 Versilberte Bronzemedaille 1895. Auf die Enthüllung des Tell-Denkmals in Altdorf. 33,5 mm, 14,51 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Zürich, Stadt

353 Taler 1783. Davenport 1798, Divo 430, HMZ 2-1164.
Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
354 10 Schilling 1811. Divo/Tobler 22 f, HMZ 2-1176 e.
Fast vorzüglich

Siebenbürgen

355 Michael Apafi, Zwölfer 1673, Hermannstadt. Resch 142.
Schön

Spanien

356 Joseph Napoleon Bonaparte, 4 Reales 1812.
Schöne Patina. Vorzüglich
357 Ferdinand VII., 80 Reales 1822, Madrid. Friedberg 321, Calicó/Trigo 169.
GOLD. Winzige Flecken, winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich schön
358 Isabel II., 100 Reales 1857, Madrid. Friedberg 331.
GOLD. Winzige Kratzer, winziger Randfehler, vorzüglich +
359 Alfonso XII., Versilberte Bronzemedaille 1883. 37,0 mm.
Fast Stempelglanz
360 Alfonso XIII., 20 Pesetas 1890. Friedberg 345.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich- Stempelglanz

Sri Lanka (Ceylon)

361 Niederländische vereinigte Ostindien-Kompanie, Cu 2 Stuiver 1783, Galle. Scholten 1334.
Sehr schön
362 Niederländische vereinigte Ostindien-Kompanie, Cu Stuiver 1788. Scholten 1343.
Sehr schön
363 Victoria, Cu Plantagemarke 1873. Carey Strachan 6 Co, Colombo. Wert I.
Sehr schön
364 Kupfermünzen. Dazu ein Rollsiegel? und ein Münzgewicht. 31 Stück.
Schön, sehr schön
365 Kupfermünzen. 4 Stück.
Schön - sehr schön

Südafrika

366 Südafrikanische Republik, Pond 1896. Friedberg 2.
GOLD. Sehr schön
367 Südafrikanische Republik, 'Pound' 1896 in Messing. Auf der Rückseite 'IMITATION SOVEREIGN KRUGER'.
Sehr schön
368 Südafrikanische Republik, 2 Shillings 1897. K.M. 6.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
369 George V., 1/2 Sovereign 1925 SA, Pretoria. K.M. 20, Friedberg 6.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
370 George V., 1/2 Sovereign 1926 SA, Pretoria. K.M. 20, Friedberg 6.
GOLD. Kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Syrien

371 Pound 1950. Friedberg 2.
GOLD. Sehr schön

Thailand (Siam)

372 Rama V. (Phra Maha Chulalongkorn), Baht. 15,14 g.
Schwach geprägt, fast sehr schön / sehr schön
373 Rama IX. (Phra Maha Bhumifhol Adulyadei), 600 Baht 1968. Friedberg 27.
GOLD. Stempelglanz
374 Rama IX. (Phra Maha Bhumifhol Adulyadei), 300 Baht 1968. Friedberg 28.
GOLD. Stempelglanz
375 Rama IX. (Phra Maha Bhumifhol Adulyadei), 150 Baht 1968. Friedberg 29.
GOLD. Stempelglanz

Togo

376 Probe 5, 10 und 25 Francs 1956. Essai. Lecompte 23, 25, 26. 3 Stück.
Stempelglanz

Tschechien-Böhmen

377 Marken, Rechenpfennige, u.a. auch sächsische. Neumann 28538. 18 Stück, davon 11 gelocht.
Schön, einige besser

Tschechien-Olmütz

378 Rudolf Johann von Österreich, 1/2 Taler 1820, Wien. Suchomel/Videman 1203, Kahnt 323.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
379 Stadt, Tragbare vergoldete Bronzemedaille 1888. Auf die 25 Jahrfeier des Männergesangvereins Eisenstadt. 33,0 mm.
Vorzüglich

Tschechien-Gablonz an der Neiße (Jablonec), Stadt

380 Bronzemedaille 1942. Auf den Fabrikanten Franz Mänert. 62,0 mm.
Prägefrisch

Tschechien-Prag, Stadt

381 Biermarke o.J. Marke für 1 Bier des Restaurants U. Rozvarilu. Hirsch im Wald / Wert. 27,0 mm.
Fast Stempelglanz
382 Bronzemedaille 1891, von Jauner. Auf den 100. Geburtstag des tschechischen Arztes und Botanikers Johann Swatopluk Presl (*1791 Prag, +1849 Prag). Sein Brustbild und das seines Bruders Karl Borivoi Presl, ebenfalls Arzt und Botaniker, nebeneinander von vorn / Farn. 69,6 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Tschechoslowakei

383 Dukat 1924. K.M. 8, Friedberg 2, Schlumberger 15.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
384 100 Korun 1991. Mozart. K.M. 154.
Polierte Platte

Türkei

385 Abdul Hamid I. (AH 1187-1203), Zeri Mahbub 1774 (1187 AH). 2,65 g.
GOLD. Vorzüglich
386 Selim III. (AH 1203-1222), Messingmedaille 1791. Auf den Besuch des türkischen Gesandten Asmi Achmet Effendi in Berlin. Brustbild nach links / Schrift in sieben Zeilen. 32 mm.
Fast vorzüglich

Tunesien

387 Französisches Protektorat, 10 Francs 1891. K.M. 227, Friedberg 13.
GOLD. Sehr schön +
388 Französisches Protektorat, Probe 10 Centimes 1945. Zink. Lecompte 119.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz

Ungarn

389 Johann von Zápolya, Denar 1527 Co G. Für Siebenbürgen.
Sehr schön +
390 Franz Josef I., 10 Filler und 20 Filler 1918 und 1921. Official Restrikes. 4 Stück.
Fast Stempelglanz
391 Volksrepublik, 1, 2 und 5 Forint 1966 und 1967. Official silver restrikes. 3 Stück.
Polierte Platte

Uruguay

392 Republik. Seit 1830, Peso 1893. K.M. 17 a.
Schöne Patina. Winzige Randfehler und Kratzer, vorzüglich +

Venezuela

393 Provinz Caracas, 1/2 Real 1816. Guayana. K.M. 41.2.
Fast sehr schön
394 Provinz Caracas, 1/4 Real 1817. Caracas. K.M. 2.
Sehr schön +
395 Provinz Caracas, 1/4 Real 1818. K.M. 2.
Sehr schön - vorzüglich
396 Provinz Caracas, Cu 1/4 Real 1821.
Fast vorzüglich

Vereinigte Staaten von Amerika

397 Cents ab 1798. 32 Stück.
Schön, sehr schön
398 Dollar 1799.
Randfehler, schön - sehr schön
399 Dollar 1802.
Fast sehr schön
400 50 Cent 1829. K.M. 37.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
401 Cu Cent 1833, 1837, 1844, 1851. K.M. 45, 67. 4 Stück.
Winzige Randfehler, sehr schön
402 1/2 Dollar 1836, 1861 O, 1877. 3 Stück.
Kleine Kratzer, fast sehr schön, sehr schön
403 Cu Token 1841 und 1864. Webster Credit Currency, Sanitary Commission, Nantucket, Mass. 2 Stück.
Vorzüglich und sehr schön
404 1/2 Dollar 1845 O, 1912, 1913 D, 1943 - 1946. 25 Cents 1818. 8 Stück. Teils mit Fehlern.
Fast sehr schön / sehr schön
405 Dollar 1852. K.M. 73, Friedberg 84.
GOLD. Sehr schön +
406 Dollar 1852 O. K.M. 73, Friedberg 84.
GOLD. Sehr schön
407 25 Cents 1855 und 1856. Kleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
408 Dollar 1856. Slanted '5'. Friedberg 94. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
409 1/2 Dollar 1860 O. K.M. A 68.
Sehr schön
410 2 Cents 1864, 1865, 1868. K.M. 94. 5 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
411 5 Cents 1872 und 1882. Kleinmünzen. 20 Stück.
Schön, sehr schön
412 Cent 1873, 1886. Kleinmünzen. 27 Stück.
Sehr schön, schön
413 Dollar 1883 O.
Prooflike. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
414 Halbdollarstücke ab 1892. 11 Stück.
Schön, sehr schön
415 5 Cents 1903 und 1907. K.M. 112. 2 Stück.
Vorzüglich und vorzüglich - Stempelglanz
416 5 Dollars 1909 D. Indian Head. K.M. 129, Friedberg 148.
GOLD. Vorzüglich
417 2 1/2 Dollars 1914. Indian Head. K.M. 128, Friedberg 121.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
418 1/2 Dollar 1917 und 1945. K.M. 142. 2 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
419 10 Cents 1924 D und 1925. 25 Cents 1920 S. 3 Stück.
Vorzüglich und sehr schön - vorzüglich
420 10 Dollars 1926. Indian Head. K.M. 130, Friedberg 166.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
421 20 Dollars 1927. St. Gaudens. Friedberg 185. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz
422 1/2 Dollar 1942 - 1947. K.M. 142. 7 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
423 1/2 Dollar 1943 und 1948. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
424 1/2 Dollar und 1 Dollar 1982, 1986, 1988, 1989, 1994. 7 Stück.
Stempelglanz und Polierte Platte
425 Dollar. 17 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, meist vorzüglich und besser
426 Large Cents. 11 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / sehr schön
427 Kleinmünzen. 5 Cent - 1/2 Dollar. 8 Stück.
Schön - fast Stempelglanz
428 Medaillen. 7 Stück.
Sehr schön - vorzüglich +
429 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1892 und 1893. Kolumbus. 13 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
430 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1923 und 1925. Monroe und Stone Mountain. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
431 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1926. Sesquicentennial. K.M. 160.
Fast vorzüglich
432 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1946, 1952, 1982. 9 Stück.
Vorzüglich und fast Stempelglanz

Zentralafrikanische Staaten-Tschad

433 Probe 10,000 Francs 1960. De Gaulle. K.M. E 1.
Fast Stempelglanz

Ausland LOTS

434 Frankreich Silbermünzen 1580 und 1722. 2 Stück.
Schrötlingsfehler, schön - sehr schön, sehr schön
435 Amerikanische Kursmünzen ab 1827. 36 Stück.
Sehr schön, schön
436 Moderne Silbermünzen aus aller Welt auf verschiedene Anlässe. Bhutan, Bangladesh, Kuba, Malediven, Mongolei u. a. 12 Stück.
Gekapselt. Polierte Platte
437 Islamische Goldmünzen. 4 Stück. 12,03 g.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
438 Islamische Goldmünzen. 4 Stück. 11,96 g.
GOLD. Schön (1), sehr schön
439 Beschädigte Goldmünzen. 3 Stück. 12,26 g.
GOLD. Schön - sehr schön
440 Alte Crownsize Silbermünzen. 10 Stück.
Teilweise kleine Randfehler und Kratzer, sehr schön und besser
441 Sammlung von Ecus. 30 x Silber, 7 x Kupfernickel. 37 Stück. In blauer Kassette.
Polierte Platte und Stempelglanz
442 Silbermünzen. Frankreich, Belgien, Spanien, Venezuela usw. 23 Stück.
Kratzer, Randfehler, schön - sehr schön / fast sehr schön und besser
443 Silbermünzen aus Jugoslawien. 17 Stück.
Fast Stempelglanz und Polierte Platte
444 Silbermünzen (17). Dazu 6 indische Goldfanams und 1/4 Dollar? California Gold 1853 (Original?). USA. Cu Cent 1831 (etwas gereinigt, ss). 25 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
445 Polnische Kleinmünzen. 17 Stück.
Sehr schön
446 Standing Liberty Quarter 1920 S, usw. 31 Stück.
Schön, sehr schön
447 Silbermünzen. Mongolei, Kongo, Griechenland, Schweiz. 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
448 Silbermünzen. 14 Stück.
Sehr schön und besser
449 Silbermünzen. 17 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
450 Kleinmünzen. 28 Stück.
Sehr schön und besser
451 Kleinmünzen. 16 Stück.
Sehr schön
452 Kleinmünzen. 7 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
453 Silbergedenkmünzen aus Polen. 13 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / Polierte Platte
454 Silbermünzen aus Spanien, Guinea, Dominikanische Republik, Vietnam, etc. 9 Stück.
Polierte Platte / Stempelglanz
455 Baltikum Kleinmünzen. 40 Stück.
Sehr schön, schön
456 1000 Yen 1964, usw. Silbermünzen. 15 Stück.
Vorzüglich, fast Stempelglanz
457 Amerikanische Silbermünzen. 14 Stück.
Schön, sehr schön
458 Liberty Nickel. 18 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
459 Silbermünzen. U.a. Mombasa Rupie 1888 und Mauritius 25 Sous o.J. 5 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
460 Silbermünzen aus Panama. 7 Stück.
Fast Stempelglanz / Polierte Platte
461 Kanadische Silberdollars. 14 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
462 Indian Head Cents. 37 Stück.
Sehr schön
463 Diverse meist Silbermünzen. 26 Stück. Zum Teil mit Fehlern.
Schön bis vorzüglich
464 Silbermünzen aus Mexiko. 8 Stück.
Stempelglanz / Polierte Platte
465 Drachme 1832, usw. 13 Stück. Meist mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön
466 Island, Niger, Guinea, etc. 5 Stück.
Fast Stempelglanz / Polierte Platte
467 Italien-Venedig. Grosso. 3 Stück.
Sehr schön (1x), sehr schön - vorzüglich
468 Kleinmünzen. Ca. 675 Stück.
Schön - fast Stempelglanz
469 Kupfermünzen. 11 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
470 Cu Token. 6 Stück.
Zaponiert, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
471 Kleinmünzen. Mombasa, Indien usw. 14 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön und besser
472 Serbien. Silbermünzen. 13 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, meist sehr schön
473 Cu Token. 8 Stück.
Sehr schön
474 Gelderland, Holland, usw. 13 Stück.
Sehr schön
475 Guernsey und Jersey. 26 Stück.
Kleine Randfehler, schön, sehr schön
476 Vatikan. 15 Stück.
Gering erhalten bis sehr schön
477 Silbermünzen und Silbermedaillen. 2800 g. Bruttogewicht.
Sehr schön und besser
478 Alte Münzen und Medaillen. 20 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
479 Medaillen. 19 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, meist sehr schön und besser
480 Diverse Münzen und Medaillen. 40 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - vorzüglich

Banknoten-Deutschland

Reichsbanknoten

481 1000 Reichsmark 1936. PCGS 64 Choice UNC.
Fast kassenfrisch

Lots

482 Darlehnskasse Ost. 10 Scheine.
Gebraucht bis fast kassenfrisch
483 58 Scheine.
Stärker gebraucht - fast kassenfrisch

Altdeutschland

Anhalt, gemeinschaftlich

484 Silbernes Dienstzeichen für 50-jährige Diensttreue. Verliehen 1864-1918. Nimmergut 80, OEK 70, Scharfenberg 73. 330 Verleihungen. Am Band. 32,0 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Anhalt-Bernburg

485 Victor Friedrich, Mariengroschen 1761. Geringhaltig. Mann 642.
Sehr schön +
486 Friedrich Albrecht, Silberkleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön und besser
487 Alexius Friedrich Christian, Gulden 1799. Jaeger 42, Mann 724.
Schöne Patina. Vorzüglich +
488 Alexius Friedrich Christian, 1/24 Taler 1827. Jaeger 54, AKS 4.
Schrötlingsfehler, vorzüglich
489 Alexius Friedrich Christian, Eisengussmedaille 1822. Auf das Treffen der Herzöge auf Schloß Ballenstedt. Schrift über zwei miteinander verbundenen Kränzen / Krone mit Zweigen über Handschlag, darunter zwei Zeilen Schrift über gekreuzten Eichenzweigen. 62,5 mm.
Kleine Randfehler, sehr schön
490 Alexander Carl, 6 Pfennig 1840. Jaeger 62, AKS 24.
Fast Stempelglanz
491 Alexander Carl, Groschen 1839. Jaeger 63, AKS 22.
Vorzüglich +
492 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1855 A. Jaeger 66, AKS 16.
Winziger Randfehler, fast vorzüglich
493 Alexander Carl, Ausbeutetaler 1862 A. Jaeger 73, Thun 6, AKS 17.
Schöne Patina. Vorzüglich +
494 Alexander Carl, Silber- und Kupferkleinmünzen. 15 Stück.
Meist sehr schön

Anhalt-Dessau

495 Leopold Friedrich, 1/6 Taler 1865 A. Jaeger 78, AKS 31.
Vorzüglich - Stempelglanz

Anhalt-Alexisbad, Stadt

496 Eisengussmedaille o.J. Aus Metall des Mägdesprunger Hochofen gegossen. Ansicht des Kurortes / Schrift in Kranz: ANDENKEN AN DAS SELKETHAL. Mann 1017, Müseler 1.2/16, Vogelsang 1046. 58,5 mm.
Fast vorzüglich

Augsburg, Stadt

497 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1730. Auf das zweite Konfessionsjubiläum. Stadtansicht / Schrift. Forster 106, Slg. Whiting 364. 22,3 mm, 2,68 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
498 Taler 1641. Forster 286, Davenport 5039.
Schöne Patina. Vorzüglich +
499 Taler 1642. Stadtansicht. Forster 292, Davenport 5039.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
500 Dukat 1656. Geharnischtes und belorbeertes Brustbild Kaiser Ferdinands III. nach rechts / Augsburger Pyr in ovalem Schild. Forster 327, Friedberg 61.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
501 Taler 1765. Forster 656, Davenport 1930, K.M. 184.
Kratzer, kleine Tuscheziffer, sehr schön
502 Ulrichskreuz. 43 x 43 mm.
Sehr schön
503 Ulrichskreuz. 46,5 x 46,5 mm.
Kleine Flecken, sehr schön - vorzüglich

Baden-Durlach

504 Karl Ludwig Friedrich, 3 Kreuzer 1812. Jaeger 8, AKS 30.
Kleine Schrötlingsfehler, vorzüglich
505 Karl Ludwig Friedrich, Cu Kreuzer 1808, 1812, 1817 (2). 4 Stück.
Sehr schön
506 Karl Ludwig Friedrich, Cu Kreuzer 1813, 1816. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
507 Leopold, 6 Kreuzer 1834. Jaeger 46 a, AKS 99.
Vorzüglich - Stempelglanz
508 Leopold, Gulden 1844. Jaeger 56, AKS 94.
Sehr schön - vorzüglich
509 Leopold, Doppeltaler 1841. Jaeger 57, Thun 24, AKS 88, Kahnt 29.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
510 Friedrich I., 1/2 Gulden 1856. Prinz und Regent. Jaeger 68, AKS 119.
Sehr schön - vorzüglich
511 Friedrich I., 1/2 Gulden 1860. Jaeger 75, AKS 127.
Sehr schön - vorzüglich
512 Friedrich I., Gulden 1863. Erstes Badisches Landesschießen in Mannheim. Jaeger 78, AKS 136.
Vorzüglich +
513 Friedrich I., Gulden 1867. Zweites Badisches Landesschießen. Jaeger 84, AKS 138.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
514 Friedrich I., Cu Gedenkkreuzer. 6 Stück.
Sehr schön

Baden-Mannheim, Stadt

515 Silbermedaille 1823. Grundsteinlegung der evangelischen Gemeindeschule. 20,0 mm, 1,77 g.
Vorzüglich - Stempelglanz

Bamberg, Bistum

516 Johann Gottfried von Aschhausen, Kipper Cu 2 Heller 1622. Krug 213, Heller 91.
Sehr schön
517 Johann Georg Fuchs von Dornheim, Einseitiger Pfennig 1629. Krug 227, Heller 110.
Sehr schön
518 Johann Georg Fuchs von Dornheim, 1/84 Taler 1624. Krug 229, Heller 114.
Sehr schön
519 Johann Georg Fuchs von Dornheim, Batzen 1629. Krug 237, Heller 121.
Sehr schön
520 Franz von Hatzfeld, Batzen 1635. Krug 247, Heller 141.
Sehr schön
521 Peter Philipp von Dernbach, Batzen 1680. Krug 295, Heller 206.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
522 Lothar Franz von Schönborn, Einseitiger Pfennig 1712. Krug 359.
Fast vorzüglich

Bamberg-Landsberg am Lech

523 Silbermedaille 1898. Mission Landsberg. 34,0 mm, 15,12 g.
Stempelglanz

Bayern

524 Maximilian I., als Kurfürst, 1/2 Batzen 1632. Hahn 93.
Stempelglanz
525 Maximilian II. Emanuel, 3 Kreuzer 1723. Hahn 190.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
526 Maximilian II. Emanuel, Madonnentaler 1694, München. Hahn 199, Davenport 6099.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
527 Maximilian II. Emanuel, Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön
528 Karl Albert, Taler 1740. Auf das Vikariat. Gemeinschaftsprägung mit Karl Philipp, Kurfürst von der Pfalz. Hahn 272, Davenport 1946.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Nur minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
529 Karl Albert, 6 Kreuzer 1744 'LANDMINZ' mit Porträt Karls VII. Hahn 276.
Kleine Kratzer, vorzüglich
530 Maximilian III. Joseph, 1/2 Madonnentaler 1754. Hahn 305.
Kleine Kratzer, sehr schön
531 Maximilian III. Joseph, Madonnentaler 1764, München. Hahn 330, Davenport 1954.
Winzige Kratzer, etwas justiert, vorzüglich
532 Maximilian III. Joseph, Madonnentaler 1756 und 1763. 2 Stück.
Kleine Kratzer, etwas justiert, sehr schön
533 Maximilian III. Joseph, Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön
534 Karl Theodor, Silbermedaille 1792, von Bückle. Auf die Huldigung der bayerischen Landstände und sein 50-jähriges Regierungsjubiläum als Kurfürst von der Pfalz, Palatina und Bavaria, jede mit ihrem Wappenschild zur Seite, bekränzen gemeinsam die Büste des Kurfürsten, die von vorn auf einem Postament steht, im Abschnitt drei Zeilen Schrift / An einem Obelisk das bayerische Rautenschild, oben Gottesauge in Wolken und Strahlen; zu den Seiten je zwei Palmbäume, an denen die Wappen der bayerischen Hauptstädte München, Landshut, Burghausen und Straubing befestigt sind, im Abschnitt vier Zeilen Schrift. Wittelsbach 2308. 46 mm, 36,66 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich
535 Maximilian I. Joseph, Cu Pfennig 1824. Jaeger 6, AKS 57.
Fast Stempelglanz
536 Maximilian I. Joseph, Taler 1807. Jaeger 13, AKS 48. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
537 Maximilian I. Joseph, Taler 1808. Jaeger 13, Thun 43, AKS 48.
Leicht justiert, sehr schön - vorzüglich
538 Maximilian I. Joseph, Silberkleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön und besser
539 Maximilian I. Joseph, Silbermedaille 1819, von Losch. Präsentmedaille der Stände. Auf den Jahrestag der Verfassung. Kopf nach rechts / Schrift. Wittelsbach 2516. 47,5 mm, 43,82g
Winzige Kratzer, vorzüglich
540 Maximilian I. Joseph, Silbermedaille 1824, von Losch. Auf sein 25jähriges Regierungsjubiläum. Kopf nach rechts / Triumphbogen, auf dessen Plattform ein Löwe ruht. Wittelsbach 2519. 48 mm, 43,82 g.
Schöne Patina. Winzige Henkelspur, vorzüglich
541 Maximilian I. Joseph, Silbermedaille o.J., von Losch. Prämie für Studenten. Wittelsbach 2482. 48 mm, 58,56 g.
Schöne Patina. Winzige Henkelspur, vorzüglich
542 Maximilian I. Joseph, Silbermedaille o.J. Prämienmedaille des Landwirtschaftlichen Vereins des Oberdonau Kreises. Pflug / Schrift. 35,5 mm, 17,82 g.
Vorzüglich
543 Ludwig I., 6 Kreuzer 1835. Jaeger 29, AKS 81.
Prägeschwäche, vorzüglich
544 Ludwig I., 6 Kreuzer 1835. Jaeger 29, AKS 81.
Vorzüglich - Stempelglanz
545 Ludwig I., Geschichtstaler 1827. Theresienorden. Jaeger 36, AKS 119. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
546 Ludwig I., Geschichtstaler 1830. Bayerns Treue. Jaeger 40, AKS 125.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
547 Ludwig I., Doppelgulden 1845. Jaeger 63, Thun 89, AKS 77, Kahnt 73.
Sehr schön
548 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1838. Einteilung des Königreiches. Jaeger 67, Thun 76, AKS 99.
Randfehler, winzige Kratzer, winzige Druckstelle, vorzüglich
549 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1839. Reitersäule. Jaeger 68, AKS 100.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
550 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1841. Richter. Jaeger 70, AKS 102.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, fast Stempelglanz
551 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1842. Vermählung. Jaeger 72, Thun 81, AKS 104.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön +
552 Ludwig I., Geschichtsdoppeltaler 1843. Hochschule Erlangen. Jaeger 73, Thun 82, AKS 105. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Erstabschlag. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
553 Ludwig I., Zinnmedaille 1842, von Drentwett. Auf die Vollendung der Walhalla. Gebäudeansicht / Schrift in Eichenkranz. 40,0 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
554 Ludwig I., Silbermedaille 1845, von Rabausch und Neuss. Auf den Bau und die Eröffnung des Ludwig-Kanals. Stadtansicht von Bamberg mit Schleuse / Ansicht von Kelheim mit einem in den Kanal einlaufenden Schiff. Wittelsbach 2685 (Br.). 40,8 mm, 21,48 g.
Fast vorzüglich
555 Ludwig I., Schulprämie o.J., von Neuss. Büste nach rechts / Bienenkorb. Wittelsbach 2654. 25,0 mm, 5,89 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
556 Maximilian II. Joseph, 3 Kreuzer 1849. Jaeger 19, AKS 154.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte
557 Maximilian II. Joseph, Gulden 1859. Jaeger 82, AKS 151.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
558 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1855. Mariensäule. Jaeger 84, Thun 97, AKS 168, Kahnt 118.
Vorzüglich - Stempelglanz
559 Maximilian II. Joseph, Taler 1857. Jaeger 94, Thun 98, AKS 149.
Vorzüglich - Stempelglanz
560 Ludwig II., 6 Kreuzer 1866. Jaeger 98, AKS 181.
Vorzüglich - Stempelglanz
561 Ludwig II., Taler 1865. Jaeger 101, AKS 173.
Sehr schön
562 Ludwig II., 1/2 Gulden 1866. Jaeger 102, AKS 180.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
563 Ludwig II., Madonnentaler o.J. Jaeger 105, Thun 104, AKS 176.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
564 Ludwig II., Madonnentaler 1866. Jaeger 107, Thun 105, AKS 176.
Vorzüglich +
565 Ludwig II., Siegestaler 1871. Jaeger 110, Thun 107, AKS 188.
Erstabschlag. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
566 Ludwig II., Siegestaler, Doppelgulden. 2 Stück.
Vorzüglich +
567 Prinzregent Luitpold, Silbermedaille 1891, von Alois Börsch. Auf die Errichtung der Luitpoldbrücke. Brustbild in Uniform nach links / Ansicht der neuen Luitpoldbrücke, darunter gekröntes Wappen auf Lorbeerzweigen. Hauser 598, Gebhardt 201, Wittelsbach 3063. 41,0 mm, 34,85 g.
Winzige Kratzer, minimal berieben, Polierte Platte
568 Prinzregent Luitpold, Silbermedaille im Doppeltalergewicht 1892. Auf die Enthüllung des Armeedenkmales in der Feldherrenhalle. Brustbild nach links / Das Denkmal. Hauser 600, Gebhardt 202, Wittelsbach 3065. 41,0 mm, 34,75 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
569 Prinzregent Luitpold, Silbermedaille im Doppeltalergewicht 1892. Auf die Enthüllung des Armeedenkmales in der Feldherrenhalle. Brustbild nach links / Das Denkmal. Wittelsbach 3065, Jaeger XV. 41 mm, 34,28 g.
Herrliche Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
570 Prinzregent Luitpold, Silbermedaille 1893, von Börsch. Auf die Eröffnung der neuen Schießstätte der privilegierten Schützengesellschaft in München. Brustbild in Uniform mit umgelegter Ordenskette und Mantel nach links / Ansicht der Schießstätte und Rautenschild, davor Münchner Kindl mit Schießscheibe. Hauser 602, Gebhardt 203, Wittelsbach 3082. 38,0 mm, 26,82 g.
Herrliche Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
571 Prinzregent Luitpold, Silbermedaille 1897, von Börsch. Auf die Einweihung des Justizpalastes. Brustbild nach links / Justizgebäude. Hauser 618, Gebhardt 207, Wittelsbach 3066. 41,0 mm, 34,74 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
572 Prinzregent Luitpold, Bronzemedaille 1904, von Kaufmann. Zur 200-Jahrfeier des Königreichs Bayern im Jahr 1906. Büste des Prinzregenten in antikem Gewand nach rechts / Adam und Eva pflücken Äpfel vom Baum der Erkenntnis. Bernhart -, Heidemann 642. 69,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
573 Prinzregent Luitpold, Silbermedaillen. 41 mm. 2 Stück.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
574 Prinzregent Luitpold, Silberne Schützenmedaille o. J., von Alois Börsch. Bayerischer Schützenpreis. Kopf des Prinzregenten Luitpold nach links / Schrift im Eichenkranz. Slg. Peltzer 1773. 42 mm, 41,39 g.
Vorzüglich +
575 Kleinmünzen, u.a. 1/2 Batzen Ferdinand Maria 1665. 22 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
576 Lots, Kleine Silbermedaillen. 14 - 28 mm. 21 Stück. Teils mit Fehlern.
Kratzer, Randfehler, fast sehr schön / sehr schön und besser
577 Lots, Silbermedaillen. 23 - 41 mm. 9 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
578 Lots, Medaillen. 20 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
579 Lots, Medaillen. Mindestens 6 Silbermedaillen. 13 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
580 Lots, Medaillen. Mindestens 4 Silbermedaillen. 28 Stück. Teils mit Fehlern.
Kratzer, Randfehler, fast sehr schön / sehr schön und besser

Bayern-München, Stadt

581 Neusilberklippe 1886. Auf den vierten Vereinstag Deutscher Münzforscher. 26,4 mm x 26,4 mm.
Vorzüglich
582 Silbermedaille 1894, von Börsch. Auf das 400jährige Jubiläum des Liebfrauendoms zu München. Ansicht der Kirche / Madonna in Flammengloriole. Hauser 799, Gebhardt 205. 38,0 mm, 29,72 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich

Beckum, Stadt

583 Vergoldete Bronzemedaille 1924, von Kissing. Auf die 700-Jahrfeier der Stadt. Stadtansicht / Brunnenszene. 43,5 mm.
Fast Stempelglanz

Brandenburg-Ansbach

584 Joachim Ernst, Kipper 24 Kreuzer 1622, Kitzingen. Münzmeister Gustav Knorr aus Lich. Brustbild nach rechts, am Ende der Umschrift Jahreszahl / Adler mit Wertzahl 24 auf der Brust, oben in der Umschrift Münzzeichen 'alte Mainbrücke'. Slg. Wilmersdörffer 844, Slg. Kraaz 197, Gebert Seite 79.
Stärkerer Schrötlingsfehler, sehr schön
585 Johann Friedrich, Groschen 1683. Adler. Slg. Wilmersdörffer 915.
Sehr schön - vorzüglich
586 Karl Wilhelm Friedrich, Doppelgroschen 1729. Auf die Huldigung. Deutsche Schrift. Slg. Wilmersdörffer 975.
Sehr schön - vorzüglich
587 Karl Wilhelm Friedrich, Schulprämie 1737. Adler mit Hohenzollernschild / Schrift im Kranz. Slg. Wilmersdörffer 987, Fischer/Maué 3.632.
Vorzüglich - Stempelglanz
588 Karl Wilhelm Friedrich, 6 Kreuzer 1749. Slg. Wilmersdörffer 1036, Slg. Grüber 4485.
Vorzüglich - Stempelglanz
589 Alexander, Taler 1779, Schwabach. Slg. Wilmersdörffer 1102, Davenport 2019.
Vorzüglich - Stempelglanz
590 Alexander, Kreuzer 1761. Slg. Wilmersdörffer 1138, Slg. Grüber 4639.
Kleiner Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
591 Alexander, Guter Pfennig 1770. Slg. Wilmersdörffer 1139, Slg. Grüber 4828.
Stempelglanz
592 Alexander, Pfennig 1781. Slg. Wilmersdörffer 1139, Slg. Grüber 4773.
Schrötlingsriss, Stempelglanz
593 Alexander, Cu Marken zu 1, 2 (2) und 4 Kreuzer 1764. Passagegeld. Slg. Wilmersdörffer 1141, Slg. Grüber 4850, 4852, 4853. 4 Stück.
Sehr schön
594 Friedrich Wilhelm II., Silbermedaille o.J. (nach 1795), von Reich. Auf das Wirken des preußischen Staatsmannes Fürst Karl August Hardenberg in Ansbach-Bayreuth und die Aufhebung der fürstlichen Jagdprivilegien. Slg. Wilmersdörffer 1215. 42,,5 mm, 32,34 g.
Stärkere Randfehler, sehr schön - vorzüglich
595 Brandenburg-Franken. Silberkleinmünzen. 9 Stück.
Sehr schön
596 Brandenburg-Franken. Silberkleinmünzen. 4 Stück.
Sehr schön +, sehr schön - vorzüglich
597 Brandenburg-Franken. Silberkleinmünzen. 13 Stück.
Sehr schön
598 Brandenburg-Franken. Silberkleinmünzen. 4 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
599 Brandenburg-Franken. Silberkleinmünzen. 7 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz / Stempelglanz

Brandenburg-Bayreuth

600 Christian, 4 Kreuzer 1632, Fürth. Jahreszahl in der Umschrift der Rückseite. Slg. Wilmersdörffer 626.
Vorzüglich +
601 Christian, 2 Kreuzer 1631. Slg. Wilmersdörffer 629, Slg. Grüber 3602.
Sehr schön - vorzüglich
602 Friedrich, 30 Kreuzer 1735. Slg. Wilmersdörffer 761 ff.
Sehr schön - vorzüglich
603 Friedrich Christian, Taler 1766. Davenport 2042.
Schrötlingsfehler, sehr schön

Brandenburg-Preußen

604 Georg Wilhelm, Ort 1625. Olding 41 a. Besserer Jahrgang.
Sehr schön +
605 Georg Wilhelm, Spruchtaler 1634, Königsberg. Olding 17 a, Davenport 6141.
Etwas bearbeitet, kleine Schrötlingsfehler, kleine Randfehler, sehr schön
606 Friedrich III., 2/3 Taler 1690 LCS, Berlin. v. Schrötter 74 ff., Davenport 270.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön
607 Friedrich Wilhelm I., 2/3 Taler 1722 EGN, Berlin. Büste / Wappen. v. Schrötter 253, Davenport 301.
Sehr schön
608 Friedrich Wilhelm I., 1/48 Taler. 17 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
609 Friedrich II., Reichstaler 1786 A, Berlin. Olding 70, Davenport 2582.
Sehr schön
610 Friedrich II., 1/48 Taler 1749 ALS, Berlin. Olding 143.
Sehr schön
611 Friedrich II., 1/48 Taler 1757 B, Dresden. Sächsisch-polnisches Gepräge. Olding 466, Slg. Merseburger 1741. 25 Stück.
Meist sehr schön
612 Friedrich II., 1/48 Taler 1741 GK, 1743 GK, 1746 GK, 1749 GK (2), 1750 GK, Kleve. Dazu: Mecklenburg-Strelitz. 1/48 Taler 1755. 7 Stück.
Sehr schön
613 Friedrich II., 1/48 Taler 1743 EGN (2), 1744 EGN (7), 1746 EGN (5), 1748 EGN (13), 1749 CHI (4), EGN (6), 1750 A (2), 1751 A (2), 1751 EGN (12), 1752 A (5), 1753 A (5), 17653 F (12), 1753 G (3), 1755 A (11), 1756 A (7). 96 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
614 Friedrich II., 1/24 Taler 1752 - 1756. Alle mit Münzzeichen F, Magdeburg. 5 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, vorzüglich
615 Medaillen Friedrichs II., Silbermedaille 1763, von Oexlein. Auf den Frieden zu Hubertusburg. Astraea mit Zepter und Ähre in Landschaft / Fama mit Posaunen über der Ansicht des Schlosses. Olding 931, Slg. Henckel 1658, Fr.u.S. 4454. 44,5 mm, 21,59 g.
Kleine Kratzer, sehr schön
616 Friedrich Wilhelm II., 4 Groschen 1796 A. Jaeger 21.
Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
617 Friedrich Wilhelm II., 1/3 Taler 1787 A. Jaeger 22.
Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
618 Friedrich Wilhelm II., 1/2 Groschen 1796 B, Breslau. Jaeger 173.
Fast vorzüglich
619 Friedrich Wilhelm II., Silbermedaille 1793, von Loos. Auf seine Vermählung mit Luise von Mecklenburg-Strelitz. Beider Brustbilder nach links / Kriegsgott führt jungen Krieger der auf einem Sockel sitzenden Göttin der Fruchtbarkeit zu. Slg. Henckel 1997, Slg. Marienburg 3300 (Cu), Sommer A 40. 42 mm, 27,80 g.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
620 Friedrich Wilhelm III., Taler 1803 A. Jaeger 29, AKS 10. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
621 Friedrich Wilhelm III., Taler 1813 A. Jaeger 33, AKS 11.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
622 Friedrich Wilhelm III., Cu 4 Pfennig 1822 B. Jaeger 45, AKS 32.
Sehr schön
623 Friedrich Wilhelm III., Silbergroschen 1830 A. Jaeger 56 var., AKS 27 var., Olding 200 (nicht erwähnt). Mit Kerbrand.
Sehr schön - vorzüglich
624 Friedrich Wilhelm III., Kreuzer 1798 B. Für Ansbach-Bayreuth. Jaeger 203 b, AKS 146.
Fast Stempelglanz
625 Friedrich Wilhelm III., Kreuzer 1799 B. Für Ansbach-Bayreuth. Jaeger 203 b, AKS 146.
Fast Stempelglanz
626 Friedrich Wilhelm III., Kreuzer 1800 B. Für Ansbach-Bayreuth. Jaeger 204, AKS 147.
Vorzüglich
627 Friedrich Wilhelm III., Kreuzer 1802 B. Für Ansbach-Bayreuth. Jaeger 204, AKS 146.
Stempelglanz
628 Friedrich Wilhelm III., Kreuzer 1803 B. Für Ansbach-Bayreuth. Jaeger 204, AKS 147.
Prägeschwäche, vorzüglich +
629 Friedrich Wilhelm III., Taler 1813 B. Frankfurt, Taler 1860. 2 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön
630 Friedrich Wilhelm III., Eisengussmedaille 1815, von Jacob (Guss König, Eisengießerei Berlin). Auf die Befreiungskriege. Unter aufgezogenem Thronhimmel steht der König in Uniform zwischen Soldaten, im Hintergrund Kavallerie / Fünf Zeilen Schrift in Kranz. Slg. Marienburg 3788. 73,5 mm.
Prachtexemplar. Vorzüglich - gussfrisch
631 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1817, von Loos. Auf das 300-jährige Reformationsjubiläum. Brustbild Luthers nach rechts / Kirche in Wittenberg. 25,3 mm, 5,59 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
632 Friedrich Wilhelm III., Bronzemedaille 1839, von Pfeuffer. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation in Berlin. Brustbilder von Kurfürst Joachim II. und Friedrich Wilhelm III. nebeneinander nach links / In einer Kirche Szene des Abendmahls, in der Mitte ein Geistlicher, der den Kelch verteilt, rechts steht Kurfürst Joachim II. 45 mm. In Etui.
Vorzüglich +
633 Friedrich Wilhelm IV., Bergbautaler 1849 A. Jaeger 75, Thun 257, AKS 75.
Schöne Patina. Sehr schön
634 Friedrich Wilhelm IV., Silbermedaille 1851, von Pfeuffer. Auf die Huldigung in Hohenzollern am 23. August. Büste nach rechts / Preußischer Adler mit Zollernschild auf der Brust. Slg. Marienburg 5560. 30,5 mm, 14,61 g.
Randfehler, vorzüglich
635 Wilhelm I., 1/2 Silbergroschen 1863 A. Jaeger 88, AKS 104.
Polierte Platte
636 Wilhelm I., Taler 1861 A. Jaeger 92, AKS 97. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
637 Wilhelm I., 1/6 Taler 1865 A. Jaeger 95, AKS 101.
Vorzüglich +
638 Wilhelm I., Taler 1865 A. Berlin. Jaeger 96, Thun 270, AKS 99, Kahnt 388.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
639 Wilhelm I., Doppeltaler 1865 A. Jaeger 97, Thun 269, AKS 96, Kahnt 392.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich +
640 Wilhelm I., Cu Pfennig 1873 A (stgl). 2 Pfennig 1870 A (vz-stgl). 3 Pfennig 1873 A (stgl). 4 Pfennig 1871 A (kleine Flecken, vz-stgl), 1868 C (vz). 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
641 Wilhelm I., Bronzemedaille 1865, von Mertens. Preismedaille der Gewerbe- und Industrie-Ausstellung in Stettin. 47,6 mm.
Vorzüglich
642 Wilhelm I., Zinnmedaille 1870. 40,8 mm.
Fast Stempelglanz
643 Wilhelm I., Silbermedaille o.J. (1879), von Kullrich. Geschenk für Eheleute anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit. Die Brustbilder des Kaiserpaares nebeneinander nach rechts / Sieben Zeilen Schrift. 45 mm, 50,62 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
644 Wilhelm I., Große Weißmetallmedaille 1897, von Mayer und Wilhelm. Zur 100jährigen Geburtstagsfeier. Kopf Kaiser Wilhelms I. nach rechts, darunter Eichenzweig / Germania mit Lorbeerkranz, daneben Knappe mit deutschem Reichsschild. Slg. Marienburg 7080 (Ag). 74,5 mm.
Flecken, vorzüglich
645 Augusta, Vergoldete Bronzemedaille 1875 von Kullrich. Auf die internationale Gartenbau-Ausstellung zu Köln. 41 mm.
Prachtexemplar. Stempelglanz
646 Wilhelm II., Bronzemedaille 1888. Auf das Dreikaiserjahr. 36 mm.
Vorzüglich +
647 Wilhelm II., Zinnmedaille 1889. Auf seinen Besuch in Frankfurt am Main. Brustbild nach rechts / Stadtansicht von Frankfurt am Main. 27,2 mm.
Originalöse. Vorzüglich - Stempelglanz
648 Wilhelm II., Silbermedaille 1898, unsigniert. Auf die Palästinareise des Kaiserpaares. Kopf Kaiser Wilhelms II. nach rechts / Ansicht der evangelischen Erlöserkirche in Jerusalem. Slg. Marienburg 7130. 35 mm, 19,08 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
649 Wilhelm II., Silbermedaille 1899, von Otto. Auf den Köpenicker Wäschereibetreiber Carl Spindler. Brustbild nach links / Gestaffelte Brustbilder Wilhelm und William Spindlers nach rechts. 40 mm, 34,97 g.
Vorzüglich
650 Wilhelm II., Silbermedaille 1901. Auf die 200-Jahrfeier des Königreichs Preußen. Brustbilder Wilhelms II. und Friedrichs I. nach rechts / Krönungsinsignien, darunter Schrift. 38 mm, 20,01 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
651 Wilhelm II., Bronzemedaille 1913. Auf Gerhard Johann David Scharnhorst. Brustbild nach halblinks / Ritter mit Schwert und Schild. 45 mm.
Vorzüglich
652 Wilhelm II., Silbermedaille o.J. (1914). Auf die Thronrede. Kopf nach links / Schrift. 34 mm, 17,31 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
653 Wilhelm II., Bronzemedaille 1914, von Hansen. Auf die Jungfernfahrt der 'Cap Trafalgar'. Die Brustbilder von Prinz und Prinzessin Heinrich nebeneinander halblinks / Der Dampfer unter sieben Zeilen Schrift. 59,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich
654 Wilhelm II., Bronzemedaille o.J., von Krüger, Werkstatt Loos. Prämie für Verdienste in der Fischerei. Segelschiff auf hoher See / Unter Krone drei Zeilen Schrift, umgeben von einem Kranz mit verschiedenen Fischsorten und Reusen, unten Reichsschild. Slg. Marienburg -. 50,7 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
655 Lots, Siegestaler 1871 und 5 Mark 1913. 2 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
656 Lots, Kleinmünzen. 11 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
657 Lots, Meist preußische Medaillen. 9 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
658 Lots, Medaillen. 13 Stück.
Meist vorzüglich und besser
659 Lots, Medaillen. 13 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
660 Lots, Medaillen. 12 Stück. Teils mit Fehlern.
Kratzer, Randfehler, geglättet, schön - sehr schön / sehr schön und besser

Braunschweig-herzoglich welfische Münzstätte

661 Otto das Kind, Brakteat. 0,83 g. +OTTODVXDEBRVN Löwe nach rechts über Torbogen. Denicke 112, Berger 687, Welter 195 a, Slg. Bonhoff 389.
Sehr schön - vorzüglich

Braunschweig-Wolfenbüttel

662 Heinrich der Jüngere, Taler 1565, Goslar. Welter 395, Davenport 9051.
Prägeschwäche, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich / sehr schön +
663 Julius, Brillentaler 1589, Goslar oder Riechenberg. Münzmeister Andreas Küne. Rechts Wilder Mann, in der Rechten Leuchter, Stundenglas und Brille, in der Linken eine Tanne, links aufsteigendes Pferd / Dreifach behelmtes sechsfeldiges Wappen. Welter 581, Davenport 9067.
Sehr schön
664 Friedrich Ulrich, Taler 1615 Wilder Mann. Welter 1057 A, Davenport 6303.
Kleiner Kratzer, leicht korrodiert, fast sehr schön
665 Friedrich Ulrich, Taler 1630, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 1057 a, Davenport 6307.
Schöne Patina. Winzige Henkelspur (?), sehr schön
666 August der Jüngere, Taler 1662 HS Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 823, Davenport 6343.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön - vorzüglich
667 Rudolf August und Anton Ulrich, 24 Mariengroschen 1695 und 1697. 2 Stück.
Kleine Prägeschwäche, sehr schön
668 Anton Ulrich, allein, 6 Mariengroschen 1712 HH, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2319.
Fast vorzüglich
669 August Wilhelm, Taler 1718 HH, Zellerfeld. Münzmeister Heinrich Horst. Wilder Mann mit Tanne in der Linken, links im Feld Münzmeisterinitialen / Fünffach behelmtes elffeldiges Wappen. Welter 2376, Davenport 2126.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
670 Ludwig Rudolph, 2 Gute Groschen 1733, Braunschweig. Auf die Vermählung seiner Nichte Elisabeth Christine mit dem preußischen Kronprinzen Friedrich II. Gekröntes Monogramm seiner Nichte / Schrift über Wert. Welter 2664 F.
Schrötlingsfehler, vorzüglich +
671 Elisabeth Christine, Vergoldete Bronzemedaille o.J., von Matthias Donner. Brustbild nach rechts / Hand aus Wolke führt ein sich nach rechts aufbäumendes Pferd. Brockmann 436 a. 61 mm.
Einige kleine Randfehler, kleiner Schrötlingsfehler, vorzüglich
672 Karl I., 1/12 Taler 1751, Braunschweig. Pferd. Welter 2756.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
673 Karl I., Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, fast vorzüglich
674 Friedrich Wilhelm, Cu 2 Pfennig 1814. Jaeger 206 a, AKS 16.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
675 Karl, 24 Mariengroschen 1826 C.v.C. Jaeger 238 b, AKS 55, Kahnt 148.
Fast vorzüglich
676 Wilhelm, Doppeltaler 1855 B. Jaeger 251, Thun 119, AKS 73.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
677 Wilhelm, Taler 1851 B. Thun 120, AKS 79, Kahnt 153.
Sehr schön

Braunschweig-Lüneburg-Celle

678 Christian von Minden, Taler 1631 HS, Clausthal. Welter 924, Davenport 6475.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
679 Christian von Minden, Ausbeutetaler 1622, Andreasberg. Welter 926, Davenport 6477.
Sehr schön
680 Christian Ludwig, Taler 1659 LW. Welter 1511, Davenport 6521.
Schöne Patina. Sehr schön

Braunschweig-Calenberg-Hannover

681 Georg Wilhelm, Taler 1655 HS, Zellerfeld. Welter 1583, Davenport 6528.
Schöne Patina. Leichte Prägeschwäche, winziger Randfehler, sehr schön +
682 Johann Friedrich, Taler 1667, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 1715, Davenport 6546.
Schrötlingsfehler am Rand, kleine Kratzer, sehr schön
683 Johann Friedrich, Taler 1665, Clausthal. Welter 1716, Davenport 6549.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
684 Johann Friedrich, Palmbaumgulden 1678. Welter 1728, Davenport 377.
Kleines Zainende, sehr schön - vorzüglich
685 Ernst August, 2/3 Taler 1696 HB. Welter 1969.
Schöne Patina. Winzige Kratzer. Sehr schön +
686 Ernst August, 2/3 Taler 1692, Zellerfeld. Welter 1970, Davenport 394.
Schöne Patina. Etwas berieben, winziger Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
687 Georg Ludwig, Ausbeutetaler 1713, Clausthal. Welter 2114, Davenport 2063, Fiala 3635.
Winzige Schrötlingsfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
688 Georg Ludwig, Ausbeute 1/3 Taler 1707 HB, Clausthal. St. Andreas. Welter 2167, Müseler 10.5/44.
Sehr schön +
689 Georg Ludwig, 1/3 Taler 1699, 1700. 12 Mariengroschen 1702. 3 Stück.
Sehr schön
690 Georg Ludwig, Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
691 Georg I., 6 Mariengroschen 1715 HCB, Clausthal. Welter 2188.
Fast Stempelglanz
692 Georg I., 1/4 Taler 1726, Clausthal. Welter 2250.
Gestopftes Loch, Kratzer, Randfehler, sehr schön
693 Georg II., Taler 1727 EPH, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2548, Davenport 2091.
Schöne Patina. Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön +
694 Georg II., Ausbeutetaler 1746 CPS, Clausthal. Welter 2558, Davenport 2089. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
Schöne Patina. Vorzüglich +
695 Georg II., 1/3 Taler 1760 IBH, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2600.
Sehr schön - vorzüglich
696 Georg II., 1/6 Taler 1744 IBH, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2617.
Vorzüglich
697 Georg III., 2/3 Taler 1814 C, Clausthal. Welter 2811, Jaeger 1 a, AKS 6.
Winzige Flecken, winzige Kratzer, vorzüglich
698 Georg III., 2/3 Taler 1814 C. Welter 2811, Jaeger 1a, AKS 6.
Vorzüglich +
699 Georg III., 2/3 Taler 1814 C, Clausthal. Welter 2811, Jaeger 1 a, AKS 6.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
700 Georg III., 2/3 Taler 1766 IAP, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2812.
Schöne Patina. Vorzüglich
701 Georg III., 24 Mariengroschen 1761 IWS, Clausthal. Welter 2817.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
702 Georg III., 24 Mariengroschen 1780, Clausthal. Feinsilber. Welter 2817.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
703 Georg III., 1/6 Taler 1784 IWS, Clausthal. Büste. Welter 2834.
Vorzüglich
704 Georg III., 1/6 Taler 1795 PLM, Clausthal. Büste. Welter 2834.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
705 Georg III., 1/6 Taler 1800 PLM, Clausthal. Wilder Mann. Welter 2844, Smith 243.
Kratzer, vorzüglich
706 Georg III., 3 Mariengroschen 1819. Jaeger 12 c, AKS 14.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
707 Georg III., Kupfermünzen. 21 Stück.
Sehr schön
708 Georg III., Kupfermünzen. 4 Stück.
Vorzüglich
709 Georg IV., 4 Pfennig 1826 B. Jaeger 19, AKS 45.
Fast Stempelglanz
710 Georg IV., 16 Gute Groschen 1820. Jaeger 23 c, AKS 32.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich
711 Georg IV., 16 Gute Groschen 1821. Jaeger 23 e, AKS 35.
Vorzüglich - Stempelglanz
712 Georg IV., 2/3 Taler 1829 C, Clausthal. Jaeger 24, AKS 39, Kahnt 208.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
713 Georg IV., 2/3 Taler 1828. Jaeger 25 a, AKS 40.
Sehr schön
714 Georg IV., 1/6 Taler 1821 und 1834. 2 Stück.
Sehr schön und sehr schön - vorzüglich
715 Wilhelm IV., 16 Gute Groschen 1831. Jaeger 33 a, AKS 66 a.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
716 Wilhelm IV., 16 Gute Groschen 1833 A. Signatur 'K'. Jaeger 33, AKS 66 b.
Vorzüglich
717 Wilhelm IV., 16 Gute Groschen 1833 A. Signatur 'L'. Jaeger 33, AKS 66 b.
Winzige Kratzer, sehr schön
718 Ernst August, Cu 2 Pfennig 1840 A. Jaeger 55, AKS 122.
Winziger Fleck, Stempelglanz
719 Ernst August, 1/6 Taler 1845 B. Jaeger 60, AKS 111.
Sehr schön - vorzüglich
720 Ernst August, Taler 1838. Feinsilber. Jaeger 64, Thun 157, AKS 100.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
721 Ernst August, Taler 1843 S. Auf die Vermählung des Kronprinzen. Jaeger 70, Thun 165, AKS 132.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
722 Ernst August, 4 Pfennig 1842 S. 1/24 Taler 1841 S. 1/12 Taler 1851. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
723 Georg V., Ausbeutetaler 1855 B. Jaeger 86, AKS 144 a.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
724 Georg V., Doppeltaler 1855 B. Jaeger 88, Thun 173, AKS 142.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
725 Georg V., Taler 1861 B. Jaeger 96, Thun 174, AKS 144.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
726 Georg V., Taler 1864 B. Jaeger 96, Thun 174, AKS 144.
Flecken, fein berieben, vorzüglich - Stempelglanz
727 Georg V., Doppeltaler 1866 B. Jaeger 97, Thun 175, AKS 143, Kahnt 245.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich +
728 Georg V., Kleinmünzen. 14 Stück.
Sehr schön und besser
729 Marie, Gemahlin Georgs V., Silbermedaille 1898, von Jauner. Auf ihren 81. Geburtstag. Brustbild nach rechts / Das von Löwen und Einhorn gehaltene Wappen. Brockmann 1126. 56,5 mm, 67,32 g.
Schöne Patina. Stärkerer Randfehler, vorzüglich +
730 Lots, Silberkleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, fast vorzüglich
731 Lots, Silberkleinmünzen. 14 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön

Bremen, Stadt

732 Swaren (1372-95). 0,97 g. Jungk 382.
Sehr schön
733 4 Grote 1512. Jungk 158 ff.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +
734 3 Grote 1635. Jungk 794.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
735 4 Grote 1646 und 1660. Jungk 731, 757. 2 Stück.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön +
736 12 Grote 1654. Jungk 619.
Sehr schön
737 12 Grote 1657. Jungk 635.
Schöne Patina. Sehr schön +
738 12 Grote 1659. Jungk 656.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
739 2 Grote 1671, 4 Grote 1646 und 6 Grote 1672. 3 Stück.
Sehr schön
740 24 Grote 1672. Jungk 606.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön -vorzüglich
741 Schwaren 1690. Jungk 1160.
Sehr schön
742 6 Grote 1764 RDDB. Jungk 709.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, fast vorzüglich
743 1/2 Groten 1765. Jungk 1097.
Vorzüglich - Stempelglanz
744 1/2 Groten 1765. Jungk 1098.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
745 1/2 Groten 1789. Jungk 1104.
Schöne Patina. Winziges Zainende, vorzüglich - Stempelglanz
746 Kleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
747 Groten 1840. Jaeger 18, AKS 8.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
748 36 Grote 1859. Jaeger 21, AKS 1, Kahnt 159.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
749 6 Grote 1857. Jaeger 22, AKS 6.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
750 6 Grote 1861. Jaeger 23, AKS 7.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
751 Taler 1863. Jaeger 26, AKS 14.
Schöne Patina. Vorzüglich
752 Taler 1865 B. Auf das Zweite Deutsche Bundesschießen. Jaeger 27, AKS 16.
Sehr schön +
753 12 Grote 1840 (kleine Kratzer, vz) 1 Groten 1840 (vz-stgl) und drei Kupfermünzen. 5 Stück.
Vorzüglich und besser

Deutscher Orden

754 Schillinge. Wynrich (2), Ulrich (1), Conrad (4). 7 Stück, alle überdurchschnittlich erhalten.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich
755 Hohlpfennige. 4 Stück.
Sehr schön
756 Wynrich von Knyprode, Schilling, Danzig. Neumann 4, Voßberg 138.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
757 Michael Kuchmeister von Sternberg, Schilling. Neumann 17, Voßberg 800/809.
Sehr schön - vorzüglich
758 Conrad von Ehrlichshausen, Schilling. Neumann 23a, Voßberg 878.
Sehr schön - vorzüglich
759 Albrecht von Brandenburg, Groschen 1515. Neumann 34.
Sehr schön

Eichstätt, Bistum

760 Johann Christoph von Westerstetten, Kipper Cu Kreuzer o.J. Cahn 103.
Schön

Frankfurt, kaiserliche und königliche Münzstätte

761 Heinrich VI., Brakteat. Der Kaiser mit Lilienzepter und Reichsapfel sitzt von vorn. Hävernick 100, J.u.F. 20 d, Berger 2359.
Schöne Patina. Randausbruch, gelocht, sehr schön - vorzüglich
762 Rudolf von Habsburg, Brakteat. 0,49 g Gekrönte Büste mit Lilie und Reichsapfel über Bogen, darunter Löwe nach links. Hävernick 192, Slg. Bonhoff 1534, Berger 2379.
Sehr schön - vorzüglich
763 Rudolf von Habsburg, Brakteat o.J. Gekrönte Büste mit Zepter und Reichsapfel, seitlich sichtbar Armlehnen, auf dem Rand Kugeln (schwach). Hävernick 241, Slg. Bonhoff 1536, Berger 2375.
Schrötlingsriss, gelocht, sehr schön

Frankfurt, Stadt

764 Taler 1622. J.u.F. 374 c, Davenport 5289.
Sehr schön
765 Taler 1623. J.u.F. 382 e, Davenport 5290.
Minimal justiert, sehr schön - vorzüglich
766 Taler 1623. J.u.F. 392 a, Davenport 5292.
Sehr schön +
767 Taler 1639. J.u.F. 431 c, Davenport 5294.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich
768 Dukat 1649. J.u.F. 460 b, Friedberg 976.
GOLD. Sehr schön
769 1/8 Taler 1658. Auf die Kaiserkrönung Leopolds. Unter strahlendem Gottesauge halten Hände Zepter und Schwert über gekrönten Globus / Zwei Engel mit Kaiserkrone über Schrift. J.u.F. 499, Förschner 86.2 ff. 2,74 g.
Sehr schön +
770 Taler 1764. Nach links blickender Frankfurter Adler / Verziertes Kreuz. J.u.F. 831 a, Davenport 2220.
Schöne Patina. Etwas justiert, winziger Randfehler, sehr schön
771 Kreuzer 1773. Stadtansicht. J.u.F. 880.
Vorzüglich +
772 Cu Marken 1777, der Alten Gesellschaft. Gesellschaftsschild, mit gekreuzten Pfeifen auf Tisch, in reicher Bordüre, unten 1777 / 'DIE ALTE GESELLSCHAFT' 1706 in Blütenkranz. J.u.F. 894. 2 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
773 Heller 1782. J.u.F. 905 b.
Vorzüglich +
774 20 Kreuzer 1790. J.u.F. 923.
Vorzüglich +
775 20 Kreuzer 1790. J.u.F. 923.
Vorzüglich
776 1/2 Taler 1791. J.u.F. 938.
Minimal justiert, sehr schön
777 1/2 Taler 1791. J.u.F. 938 c.
Leicht justiert, sehr schön
778 Taler 1796. Kontribution. J.u.F. 965 b, Davenport 2229.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich - Stempelglanz
779 1/2 Batzen 1624 - 1629. 17 Stück.
Sehr schön
780 20 Kreuzer 1764. 4 Stück.
Sehr schön
781 Marken und Zeichen. 6 Stück.
Sehr schön und besser
782 Zinnmedaille 1742, von Vestner. Auf die Krönung Karls VII. auf die Krönung Karls VII. zum Deutschen Kaiser. Brustbild nach rechts / Krone über Altar. J.u.F. 758, Förschner 285, Bernheimer 326. 26,5 mm.
Mit Kupferstift. Vorzüglich - Stempelglanz
783 Zinnmedaille 1763, von Oexlein. Auf den Frieden von Hubertusburg. Stadtansicht / Schrift in verzierter Einfassung. J.u.F. 830, Slg. Whiting 502. 32,5 mm, 28,84 g.
Sehr schön
784 Doppeltaler 1841. Stadtansicht. Jaeger 15, Thun 130, AKS 3, Kahnt 181.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
785 Kreuzer 1839. Jaeger 18, AKS 25. Besserer Jahrgang.
Fast Stempelglanz
786 3 Kreuzer 1843. Jaeger 19, AKS 22.
Fast Stempelglanz
787 Doppeltaler 1842. Jaeger 23, AKS 2.
Winzige Randfehler, vorzüglich +
788 1/2 Gulden 1842. Jaeger 26, AKS 16.
Sehr schön - vorzüglich
789 Doppelgulden 1847. Jaeger 28, AKS 5. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
790 3 Kreuzer 1866. Jaeger 35, AKS 24.
Prooflike. Stempelglanz
791 Taler 1860. Jaeger 41, Thun 142, AKS 8.
Fast vorzüglich
792 Taler 1860. Jaeger 41, Thun 142, AKS 8, Kahnt 168.
Sehr schön
793 Doppeltaler 1861. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
794 Doppeltaler 1862. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
795 Doppeltaler 1866. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4. In US Plastic-Holder PCGS MS64+.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
796 Gedenkdoppelgulden 1848. Jaeger 45, AKS 38. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
797 Doppelgulden 1848. Parlament. Jaeger 45, Thun 134, AKS 38, Kahnt 175.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
798 Doppelgulden 1848. Konstituierende Versammlung. Jaeger 45, Thun 135, AKS 38, Kahnt 176.
Vorzüglich - Stempelglanz
799 Gedenkdoppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, AKS 39. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz
800 Doppelgulden 1848. Erzherzog Johann. Jaeger 46, Thun 135, AKS 39.
Vorzüglich +
801 Doppelgulden 1855. Religionsfrieden. Jaeger 49, Thun 138, AKS 42, Kahnt 179.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
802 Doppelgulden 1855. Religionsfrieden. Jaeger 49, Thun 138, AKS 42, Kahnt 179.
Schöne Patina. Vorzüglich +
803 Taler 1859. Schillers Geburtstag. Jaeger 50, Thun 139, AKS 43. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Fast Stempelglanz
804 Taler 1863. Fürstentag. Jaeger 52, Thun 147, AKS 45, Kahnt 172.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
805 Silberabschlag von den Stempeln des Doppeldukaten 1817. J.u.F. 1015.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
806 Messing Marke 1828. J.u.F. 1033.
Sehr schön
807 Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Vorzüglich
808 Cu Marke o.J. zu 24 Kreuzer. Schlachtgebühr.
Vorzüglich
809 Silbermedaille 1826, von König und Loos. Auf Goethes 75. Geburtstag. Belorbeerte Büste nach links / Goethe Kitharoidos, wird von Musen Melpomene, mit Keule und Maske, und Terpsichore, mit Lyra, bekränzt. Förschner 253. 43 mm, 28,46 g.
Winziger Kratzer, vorzüglich
810 Bronzemedaille 1829, von Zollmann. Auf die 300-Jahrfeier des Frankfurter Gymnasiums. J.u.F. 1034. 39,0 mm.
Randfehler, sehr schön
811 Bronzemedaille 1835, von Voigt. Auf das 50jährige Dienstjubiläum von Alexander Freiherr von Vrints-Berberich. Kopf nach rechts / Schrift in Eichenkranz. J.u.F. 1042. 41 mm.
Vorzüglich +
812 Zinnmedaille 1840, von Wilhelm, Hanau. Auf die Feier zur Erfindung des Buchdrucks vor 400 Jahren. J.u.F. 1062.
Vorzüglich +
813 Bronzemedaille 1844, von Stubenrauch, Darmstadt. Auf den Prediger Johannes Ronge. J.u.F. 1094. 44,0 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich
814 Zinnmedaille 1863, von Schnitzspahn. Zur Erinnerung an die Freiwilligen von 1813. Soldat in Uniform aus der Zeit der Befreiungskriege mit Fahne stützt sich auf Felsblock mit '1813-1815' / Neun Zeilen Schrift in Kranz. J.u.F. 1331. 36,0 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
815 Bronzemedaille 1864, von A. v. Nordheim. Auf die Kunst und Industrieausstellung Frankfurter Erzeugnisse. Sitzende weibliche Figur / Schrift im Eichenkranz. J.u.F. 1337. 54,3 mm.
Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
816 Bronzemedaille 1886. Auf die 1. Deutsche Weinausstellung. Adler / Kopf eines lachenden Winzers. Dazu ein Exemplar in Bronze versilbert. J.u.F. 1449. 33 x 33 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
817 Silbermedaille 1887. Auf das 9. Deutsche Bundesschießen. Adler in Wappenkreis / Schrift in Eichenkranz. J.u.F. 1516, Steulmann 61. 40,0 mm, 26,02 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
818 Silbermedaille 1887. Auf den 3. Delegiertentag der Bierbrauer. Schrift in Kranz / König Gambrinus torkelt mit erhobenem Glas vor Bierfass. J.u.F. 1463. 30,4 mm, 10,79 g.
Mattiert. Vorzüglich +
819 Silbermedaille 1887. Deutsche Landwirtschaftliche Ausstellung. Dazu 3 gelochte Zinnmedaillen. J.u.F. 1462, 1461. 4 Stück. 38,4 mm, 11,20 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
820 Silbermedaille 1887. Auf das 9. Deutsche Bundesschießen. Schild über Waffen / Adler. J.u.F. 1466. 33,3 mm, 12,31 g.
Schöne Patina. Stempelglanz
821 Bronzemedaille 1887. Auf das 9. Deutsche Bundesschießen. Schütze mit Turm / Schild über Waffen. J.u.F. 1477. 40,4 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
822 Tragbare Bronzemedaillen 1887. Auf das 9. Deutsche Bundesschießen. 4 Stück. 30,5 - 33,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
823 Bronzemedaille 1887. Auf das 9. Deutsche Bundesschießen. Schütze mit Turm / Schild zwischen Frankonia und Schützen. J.u.F. 1507. 40,4 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
824 Tragbare Silbermedaille 1887. 50 Jahre Gesangverein Arion. J.u.F. 1456. 28 x 28 mm. 2 Stück. 11,20 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
825 Vergoldete Bronzemedaille 1887. Auf das 9. Deutsche Bundesschießen. Schild zwischen Frankonia und Schützen / Schrift. J.u.F. 1477. 33,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
826 Silbermedaille 1895, von Bergmann. Auf die Einweihung des neuen Postgebäudes. Ansicht des Gebäudes / Adler. J.u.F. 1619. 42, 5 mm, 25,06 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
827 Bronzemedaille 1895, von Lauer, Nürnberg. Auf den Neubau der Post. Ansicht des Postgebäudes / Francofurtia mit Jungen vor Denkmal Wilhelms I. J.u.F. 1619. 50 mm.
Fast Stempelglanz
828 Bronzemedaille 1895, von Bergmann. Auf die Einweihung der neuen Post. Ansicht des Gebäudes / Adler. J.u.F. 1619. 42,5 mm.
Fast Stempelglanz
829 Silbermedaille 1896. Auf das 50jährige Bestehen des Gesangvereins 'Concordia'. Leier / Schrift zwischen Zweigen. J.u.F. 2290. 45,0 mm, 33,99 g.
Fast Stempelglanz
830 Bronzemedaille 1896. Auf das 50jährige Bestehen des Gesangvereins 'Concordia'. Leier / Schrift zwischen Zweigen. J.u.F. 2290. 45,0 mm.
Fast Stempelglanz
831 Aluminium, Zinn und Bronzemedaille 1896, von Bergmann, Hamburg. Auf die Einweihung des Kaiser Wilhelm-Denkmals zum 25jährigen Jubiläum des Frankfurter Friedens. 6 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
832 Silber- und Bronzemedaille 1897. Zur Erinnerung an die Feier zum 60jährigen Bestehen des Liederkranzes Bockenheim. J.u.F. 2314. 2 Stück. 1 x Am Originalhenkel. 39,4 mm, 24,15 g.
Fast Stempelglanz
833 Bronzemedaille 1897. Auf das 25ährige Bestehen des Kriegervereins Bornheim. J.u.F. 2318, 2319. 2 Stück. 28,1 mm.
Fast Stempelglanz
834 Silbermedaille 1899, von Lauer. Auf den 150 Geburtstag Goethes. Brustbild nach rechts / Goethehaus in Frankfurt. J.u.F. 2356. 50 mm, 49,01 g.
Mattiert. Prägefrisch
835 Bronzemedaille 1899, von Bergmann. Auf den 150. Geburtstag von Johann Wolfgang von Goethe. Brustbild nach rechts / Wappen. J.u.F. 2357. 42,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
836 Tragbare Aluminiummedaille 1899, von Beyenbach. Auf den 150. Geburtstag Goethes. Büste nach rechts / Goethes Gartenhaus in Weimar, darunter Schrift. J.u.F. 2361, Förschner 44. 39 mm.
Originalöse. Fast Stempelglanz
837 Tragbare Zinnmedaille 1899. Auf den 150. Geburtstag Goethes. Belorbeertes Brustbild nach links / Vier Zeilen Schrift in Eichenkranz. J.u.F. 2363. 33 mm.
Originalöse, vorzüglich - Stempelglanz
838 Bronzemedaille o. J. (1901), von Kowarzik. Ehrenpreis der Stadt Frankfurt, gefertigt anlässlich der Ausstellung für Unfallschutz und -Verhütung, Sanitäts- und Rettungswesen. Weibliche Gestalt schwebt von vorn, unten rechts Fabrik und Bahngleise, links Dampfer auf See / Männliche Gestalt mit Werkzeug in der Rechten steht von vorn, im Hintergrund Maschinen. 60 mm.
Vorzüglich
839 Silbermedaille 1907, von Staniek. Auf die Gesellschaft der Förderung nützlicher Künste und die hilfswissenschaftlich-polytechnische Gesellschaft in Frankfurt. Mutter mit Kind und Hund am Mainufer vor Stadtansicht / Bienenkorb unter Baum. 50,3 mm, 43,00 g.
Mattiert. Prägefrisch.
840 Medaillen. 12 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
841 Silbermedaille o.J., von Zollmann. Prämie der Gesellschaft zur Förderung nützlicher Künste und die hilfswissenschaftlich-polytechnische Gesellschaft in Frankfurt. Bienenkorb unter Baum / Bouquet von Blumen und Früchten. J.u.F. 1651. 48,3 mm, 43,72 g.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
842 Silberner einseitiger Probeabschlag von einer Medaille auf das Schauspielhaus. 38,7 mm, 31,12 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - prägefrisch
843 Silbermedaille o.J. Prämie der Gesellschaft zur Förderung nützlicher Künste und die hilfswissenschaftlich-polytechnische Gesellschaft in Frankfurt. Bienenkorb / 'Der Pflanzen Cultur'. J.u.F. 1653. 35,5 mm, 19,20 g.
Fast Stempelglanz
844 Silbermedaille o.J. Prämie der Gesellschaft zur Förderung nützlicher Künste und die hilfswissenschaftlich-polytechnische Gesellschaft in Frankfurt. Bienenkorb / 'Der Pflanzen Cultur'. J.u.F. 1653. 35,5 mm, 19,63 g.
Fast Stempelglanz
845 Bronzemedaille o. J., von Schnitzspahn. Prämie der Gartenbaugesellschaft Frankfurt/Main. Weibliche Gestalt mit Fruchtkorb / Schrift. J.u.F. 1667. 41,3 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Freiburg, Stadt

846 Kreuzer 1715. Berstett 260.
Kleine Flecken, vorzüglich - Stempelglanz

Freising, Bistum

847 Joseph Konrad von Schroffenberg, Taler o.J. (1790). Brustbild im Hermelin mit Pektorale nach rechts, darunter Signatur des Stempelschneiders Körnlein / Auf Hermelinmantel mit Fürstenkrone sechsfeldiges Wappen, im Herzschild das Schroffenbergische Familienwappen mit Freiherrnkrone. Sellier 94, Davenport 2249.
Prachtexemplar. Herrliche Patina. Fast Stempelglanz

Fulda, Bistum

848 Adalbert von Harstall, Taler 1795, Fulda. Kontribution. Buchonia 3, Davenport 2265.
Kleine Schrötlingsfehler, vorzüglich +

Göttingen, Stadt

849 Zinnmedaille 1765, von Oexlein. Auf das 50jährige Amtsjubiläum von Dr. Jacob Wilhelm Feuerlein (*1689, +1776), gewidmet von seinem Neffen. Brustbild nach rechts / Podest mit Schrifttafel, daneben zwei Genien mit Bibel und Augsburger Konfession. Knyphausen 10094, Wurzbach 2122, Slg. Erlanger 1647, Imhof II, 742. 45,0 mm.
Mit Kupferstift. Sehr schön

Halberstadt, Stadt

850 Silbermedaille 1781, von Abramson. Auf Ernst Ludwig Freiherr von Spiegel zum Desenberg und sein 50jähriges Jubiläum als Domherr. Brustbild nach links / Schrift. Slg. Schwanecke 295,Besser/Brämer/Bürger 1781.01, Hoffmann 280. 44 mm, 22,01 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, vorzüglich

Hall in Schwaben

851 1/2 Kreuzer 1712. Raff 55.
Stempelglanz

Hamburg-Stadt

852 4 Schilling 1727 und 1738. Kleinmünzen. 19 Stück.
Sehr schön und besser
853 Bürgermeisterpfennig 1732. Auf den Tod des Bürgermeisters Garlieb Sillem. Behelmtes Wappen / Kornährenstängel mit herausfallenden Körnern. Gaedechens 1809. 30,0 mm, 7,32 g.
Schöne Patina. Prägeschwäche, vorzüglich
854 16 Schilling 1762. Gaedechens 695, Jaeger 26 a.
Feine Kratzer, fast vorzüglich
855 Silbermedaille o.J. Auf das vierte Gebot. Gesetzestafeln / Drei Bäumchen in Kübel. 21,5 mm, 2,93 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
856 32 Schilling 1809. Jaeger 39 b, AKS 14.
Justiert, sehr schön - vorzüglich
857 Schilling 1828, 1851. Sechsling 1846. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
858 Silbermedaille 1832, von Alsing. Auf das 50jährige Bestehen der Hamburger 'Credit-Casse'. Bienenkorb / Brennender Altar unter einem Säulentempel. Gaedechens 2058. 39 mm, 21,18 g.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +
859 Bronzemedaille 1842, von Wilkens. Auf den Brand der St. Petri Kirche. Ansicht der Kirche / Ansicht der Brandruine. Gaedechens 2080. 44 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich
860 Bronzemedaille 1855, von Petersen. Auf die Goldene Hochzeit von Lorenz und Cornelia de la Camp. Gaedechens 2099. 42,0 mm.
Vorzüglich +

Hameln, Stadt

861 6 Mariengroschen 1668. Kalvelage / Schrock 247.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön +

Hanau-Münzenberg

862 Wilhelm IX. von Hessen-Kassel, Taler 1775, Hanau. Bieberer Ausbeute. Davenport 2289, Müseler 25/7.
Etwas Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +

Harz

863 Neuzeit, Tauftaler o.J., Zellerfeld. Katsouros 21.
Schöne Patina. Vorzüglich +
864 Thale, Eisengussplakette 1936. Auf das 250jährige Bestehen des Eisenhüttenwerks. 176 x 142 mm. Müseler 15.3.54. Eisengussplakette o.J. Innenansicht der Aula der Bergakademie. 87 x 140 mm. 2 Stück.
Gussfrisch

Harz-Münzmeisterpfennige

865 Rechenpfennige. 23 Stück, davon 5 Stück in sehr schön.
Meist schön

Henneberg, Grafschaft

866 Johann von Fulda, Einseitiger Pfennig o.J. Zweigeteilter Schild: Löwe nach rechts und großes H, oben I zwischen Ringeln. Schulten 3379 (Schwarzburg).
Sehr schön

Hessen-Kassel

867 Friedrich II., 1/3 Taler 1771. Schütz 1903.
Etwas justiert, sehr schön - vorzüglich

Hessen-Darmstadt

868 Ludwig VIII., Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten o. J., Darmstadt. Silberner Jagddukat. Monogramm / Schrift. Schütz 3133.
Sehr schön - vorzüglich
869 Ludwig I., 10 Kreuzer 1808. Jaeger 9, AKS 77.
Fast sehr schön
870 Ludwig II., Kronentaler 1833. Jaeger 33, AKS 102.
Sehr schön
871 Ludwig II., 1/2 Gulden 1839. Jaeger 37, AKS 106.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
872 Ludwig II., Doppeltaler 1840. Jaeger 40, Thun 195, AKS 99, Kahnt 264.
Winzige Kratzer, sehr schön
873 Ludwig II., Doppeltaler 1841. Jaeger 40, AKS 99.
Schöne Patina. Vorzüglich +
874 Ludwig II., Doppelgulden 1846. Jaeger 42, AKS 101.
Sehr schön
875 Ludwig III., Taler 1858. Jaeger 59, Thun 200, AKS 120, Kahnt 266.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Hessen-Homburg

876 Philipp, 1/2 Gulden 1844. Jaeger 6, AKS 168.
Sehr schön

Hildesheim, Bistum

877 Friedrich Wilhelm von Westphalen, Taler 1766, Hildesheim. Mehl 718, Davenport 2344.
Sehr schön

Hohenlohe-Ingelfingen

878 Friedrich Ludwig, Taler 1796. Brustbild nach rechts / Wertangabe mit großer römischer Wertzahl und Jahreszahl. Albrecht 207, Davenport 2356.
Henkelspur, sehr schön

Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen

879 Ludwig Friedrich Karl, 2 1/2 Kreuzer 1774, Nürnberg. Albrecht 170.
Fast Stempelglanz

Hohenzollern-Hechingen

880 Friedrich Wilhelm Constantin, Doppeltaler 1845. Jaeger 7, Thun 204, AKS 2, Kahnt 273.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Hohnstein, Grafschaft

881 Friedrich Ulrich von Braunschweig, Kipper 12 Kreuzer-Stücke. 4 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön

Kempten, Abtei

882 Engelbert von Sirgenstein, Taler 1748, Augsburg. Davenport 2372, Forster 1127.
Schöne Patina. Sehr schön

Kleve-Wissel bei Calkar

883 Eisengussplakette (1859) der Sayner Hütte. Ansicht der Kirche. Arenhövel 86 (ebenfalls ohne Schrift auf der Rückseite), Hintze Seite 120. 113 x 89 mm.
Scharfer, wahrscheinlich etwas späterer Guss ohne Schrift auf der Rückseite. Vorzüglich

Köln, Erzbistum

884 Hermann II. 1036-1056 und Kaiser Konrad II., Denar. Kreuz im Perlkreis / Kirchengebäude mit Stadtnamen. Hävernick 251.
Sehr schön
885 Philipp von Heinsberg, Denar. Erzbischof mit Stab und Buch / Dreitürmiges Gebäude. Hävernick 549, Slg. Bonhoff 1582. Aus dem Barbarossa-Fund.
Etwas Fundbelag, sehr schön
886 Salentin von Isenburg, Taler 1568, Deutz. St. Petrus mit Schlüssel und Buch steht von vorn, zu den Seiten die geteilte Jahreszahl / Behelmter vierfeldiger Stiftsschild mit Mittelschild von Isenburg. Noss 69, Davenport 9126.
Prägeschwäche, sehr schön
887 Maximilian Friedrich von Königseck, Stüber 1777. Porträt. Noss 824 ff.
Vorzüglich +

Köln, Stadt

888 Taler 1727. Mit Titel Karls VI. Noss 615, Davenport 2188.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Krefeld, Stadt

889 Medaillen und Abzeichen. Krefeld und Uerdingen. 14 Stück.
Vorzüglich

Kronach, Stadt

890 Silbermedaille 1832. Auf die 200-Jahrfeier der Verteidigung der Stadt gegen die schwedischen Truppen. Behelmtes Stadtwappen, an den Seiten lehnt je ein 'geschundener Mann', der seine Haut unter dem Arm trägt / Vier Zeilen Schrift. Slg. Wilmersdörffer 1173. 20,35 mm, 1,95 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Lauenburg

891 Julius Franz, 2/3 Taler 1678. Mit Gegenstempel des Fränkischen Kreises. Dorfmann 112, Davenport 604.
Sehr schön

Lippe-Detmold

892 Simon August, 1/3 Taler 1772. Grote 269.
Etwas justiert, sehr schön
893 Friedrich Wilhelm Leopold, Prämiengulden 1793. Für den Flachsbau. Grote 307.
Vorzüglich - Stempelglanz

Löwenstein-Wertheim-Rochefort

894 Dominik Constantin, Einseitiger Pfennig 1799 ?, 1802. 2 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich +

Lübeck, Stadt

895 Sechsling nach dem Rezess von 1392. Beiderseits Doppeladler im Schild, an dessen Seiten je ein Punkt. Jesse 410, Behrens 57.
Randfehler, sehr schön +
896 Taler 1588. Behrens 115, Davenport 9411.
Schöne Patina. Sehr schön +
897 1/8 Taler 1622. Behrens 279.
Schrötlingsfehler, Prägeschwäche, fast sehr schön
898 1/2 Taler 1626. Behrens 229 var.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
899 1/16 Taler 1670. Behrens 351 b.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
900 1/24 Taler 1710. Behrens 395.
Vorzüglich
901 Dreiling 1727. Behrens 535.
Winziger Schrötlingsfehler, Stempelglanz
902 Sechsling o.J. Behrens 57a.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
903 Kleinmünzen. 8 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Lüneburg, Stadt

904 Taler 1547. Stoess 158 r, Davenport 9419, Schnee 4.
Kleiner Randfehler, Kratzer, sehr schön

Magdeburg, Erzbistum

905 Anonyme Moritzpfennige des 13./14. Jahrhunderts, Brakteaten. Mehl 719 c, d. 3 Stück.
Sehr schön

Mansfeld

906 Burchard I. zu Eisleben, Brakteat. 0,82 g. Reiter mit Fahne nach rechts, links im Feld auf einem Bogen Turmgebäude?. Tornau ähnlich 46, Fd. Seega 255 var. (hessisch?)
Starke Ausbrüche, starker Riss, Schrötlingslöcher, sehr schön
907 Eisengussplakette o.J., von Lauchhammer. Für 25jährige treue Mitarbeit. Müseler 15.3.62. 174 x 127 mm.
Gussfrisch

Mansfeld-vorderortische Linie zu Eisleben

908 Münzmeister Berthold Meinhart in Eisleben, Cu Rechenpfennig o.J. Kursives E auf Kreuz (Graf Ernst VI?) / Drei Doppellilien in Schild. Tornau 1523, Neumann 33043, Slg. Merseburger 4438 (gleicher Münzmeister in Gräfenthal bei Saalfeld).
Sehr schön - vorzüglich

Mansfeld-vorderortische Linie zu Artern

909 Philipp Ernst, 1/4 Taler 1624.
Leichte Prägeschwäche, kleine Schrötlingsfehler, sehr schön

Mansfeld-eigentliche hinterortische Linie

910 Friedrich Christoph, 1/24 Taler 1629. Tornau 1333.
Schöne Patina. Vorzüglich

Mark, Grafschaft

911 Everhard, Pfennig, Iserlohn. 1,25 g. Thronender Graf mit Schwert und Zweig / Brustbild des Hl. Pankratius im Giebel eines zweitürmigen Gebäudes. Menadier 38, Slg. Lejeune 1194 ff.
Schöne Patina. Sehr schön +
912 Engelbert II., Hälbling, Iserlohn. Denare von Hattingen und Iserlohn. Pfennig von Dortmund, Rudolf II. und Limburg, Wilhelm. 5 Stück.
Sehr schön

Mark-Unna, Stadt

913 Tragbare gravierte Medaille 1835. Schützenkönig beim Schützenfest der Kirchspiele Dellwig und Frömern. 52,8 mm, 25,47 g.
Sehr schön - vorzüglich

Mecklenburg-Schwerin

914 Friedrich Franz I., 2/3 Taler 1828. Jaeger 31, AKS 11.
Minimale Haarlinien, vorzüglich - Stempelglanz
915 Friedrich Franz IV., Große Silbermedaille 1901, unsigniert. Auf seine Vermählung mit Wilhelmine von den Niederlanden. Die Brustbilder des Paares nebeneinander / Sechs Zeilen Schrift in Rosenkranz. 72 mm, 141,01 g.
Randfehler und Kratzer, sehr schön

Mecklenburg-Strelitz

916 Friedrich Wilhelm, Taler 1870 A. Jaeger 120, AKS 71.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Mecklenburg-Wismar, Stadt

917 1/4 Witten nach dem Rezess von 1379. Stierkopf / Blumenkreuz mit Rund und Stern. Jesse 366.
Sehr schön

Memmingen, Stadt

918 Silberner Jeton 1730. Auf das Konfessionsjubiläum. Wappen in Kartusche / Schrift. Nau 28, Brozatus 1062. 19 mm, 1,82 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Mettlach, Stadt

919 Eisengussplakette (1865) von der Sayner Hütte. Ansicht der Kirche. Arenhövel 92, Hintze Seite 120. 114 x 90 mm.
Spätere Guss ohne Schrift auf der Rückseite. Vorzüglich

Montfort, Grafschaft

920 Franz Xaver, 6 Kreuzer 1759. Ebner 353.
Stempelfehler, sehr schön - vorzüglich

Münster, Bistum

921 Christoph Bernhard von Galen, Breiter Taler 1661. Auf die Einnahme der Stadt. Auf Wolke schwebender St. Paulus mit Schwert über befestigter Stadtansicht / Fünffach behelmtes Wappen mit eingestecktem Krummstab und Schwert, Mittelschild Galen. Schulze 106, Davenport 5603.
Schöne Patina. Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich
922 Christoph Bernhard von Galen, Taler 1661, Münster. Auf die Einnahme der Stadt. Schulze 109 b, Davenport 5604.
Kleiner Randfehler, sehr schön
923 Maximilian Friedrich von Königseck, 1/3 Taler 1765. Schulze 265.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Münster, Stadt

924 Silbermedaille o.J. (um 1648), von Johann Höhn und Sebastian Dadler, Danzig. Justitia mit Schwert und Pax mit Merkurstab umarmen und küssen einander, unten Schrifttafel mit Künstlersignatur IH.-.SD / Fides mit Ölzweig und Pietas mit Sonnenzepter vor der Stadtansicht von Danzig. 59 mm, 66,65 g.
Schöne Patina. Einige kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
925 Der Westfälische Frieden, Silbermedaille 1648, unsigniert, wohl von Engelbert Kettler. Pax in von zwei Löwen gezogenem Sonnenwagen / Schrift. Dethlefs/Ordelheide 29. 59,5 mm, 41,88 g.
Leichte Fassungsspuren, Kratzer, sehr schön

Nassau

926 Wilhelm, Kreuzer 1835. Jaeger 38, AKS 54.
Stempelglanz
927 Wilhelm, 6 Kreuzer 1834. Jaeger 40, AKS 47.
Vorzüglich - Stempelglanz
928 Adolph, Taler 1863. Jaeger 62, Thun 236, AKS 64, Kahnt 314.
Schöne Patina. Sehr schön

Northeim, Stadt

929 Fürstengroschen 1562. Mertens 43a.
Prägeschwäche, sehr schön
930 Dreier 1555, 1556, 1559, 1560, 4 Pfennig 1621, 1670, 1671, 1672 und 1673. 9 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön

Nürnberg, Stadt

931 Silberabschlag von den Stempeln des Goldguldens 1617. Auf die Hundertjahrfeier der Reformation. Kellner 23, Slg. Whiting 58.
Sehr schön - vorzüglich
932 Dukat 1648. Stehender Engel hält zwei Wappen / Gekrönter, nach rechts blickender Adler. Kellner 65, Slg. Erlanger 519, Friedberg 1830.
GOLD. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
933 Dukatenklippe 1700 CGL (1755-1764). Wappen / Lamm auf Erdhalbkugel. Kellner 73, Slg. Erlanger 591, Friedberg 1886. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
GOLD. Fast Stempelglanz
934 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten o.J. (1800/1801). Auf das neue Jahr. Kellner 84 b.
Sehr schön - vorzüglich
935 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten o.J. (1800/1801). Auf das neue Jahr. Kellner 84 b.
Schöne Patina. Sehr schön
936 1/2 Dukatenklippe 1700. Wappen / Lamm auf Erdhalbkugel. Kellner 91, Slg. Erlanger 596, Friedberg 1888. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
937 1/4 Dukatenklippe o. J. (1700). Wappen / Lamm auf Erdhalbkugel. Kellner 95, Slg. Erlanger 602, Friedberg 1892. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz
938 Taler 1623. Kellner 230, Davenport 5636.
Rand bearbeitet, sehr schön
939 Taler 1680. Stadtansicht. Kellner 259, Slg. Erlanger 629, Davenport 5661.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler und Kratzer, sehr schön - vorzüglich
940 Taler 1765. Stadtansicht. Mit Randschrift. Kellner 344 b, Davenport 2494.
Kleine Kratzer, vorzüglich
941 Taler 1768. Mit Titel Josephs II. Kellner 348 d, Slg. Erlanger 772, Davenport 2498.
Schöne Patina. Winziger Stempelfehler, vorzüglich + / vorzüglich
942 Einseitige Pfennige 1676 - 1687. 12 Stück.
Vorzüglich
943 Silberabschlag von den Stempeln des Doppeldukaten 1717, von Vestner. Auf das 200- jährige Reformationsjubiläum. Brustbild Luthers nach rechts / Neun Zeilen Schrift. Slg. Whiting 217.
Schöne Patina. Vorzüglich +
944 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1720. Auf die Errichtung des Schlosses in Behringersdorf. Schlossansicht von Süden / Acht Zeilen Schrift. Slg. Erlanger 682.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
945 Silbermedaille o.J. (1739), von P .P. Werner. Auf den 100. Todestag von Elisabeth Krauss. Slg. Erlanger 1789. 22 mm, 1,82 g.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
946 Silbermedaille 1753, von P. P. Werner. Auf den Tod des Sigmund Pfinzing, Mitglied des Ältestenrates. Brustbild mit Allongeperücke nach rechts / Stadtgöttin befestigt Familienwappen an einer Pyramide. Slg. Erlanger 1822. 44 mm, 30,11 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
947 Silbermedaille 1784, von Oexlein. Auf die große Überschwemmung. Betende Noris vor Fleischbrücke, im Hintergrund von Fluten beschädigte Häuser / Dreizehn Zeilen Schrift. Slg. Erlanger 1160. 45,5 mm, 21,88 g.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
948 Klippenförmige Silbermedaille o.J. (1789), von J. P. Werner. Auf den 150. Todestag von Elisabeth Krauss. Slg. Erlanger 1790. 26 x 26 mm, 7,13 g.
Leichte Kratzer im Feld, sehr schön - vorzüglich
949 Silbermedaille o.J. (1800), von Loos. Auf das neue Jahrhundert. Slg. Erlanger 1156. 31 mm, 7,28 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich
950 Medaillen, Vergoldete Klippe 1621. Bronzejetons auf die Fleischbrücke. 3 Stück, davon ein Stück mit Henkel.
Sehr schön, fast vorzüglich
951 Silbermedaille, 1842, von Dallinger, Entwurf Reindel. Auf das 100jährige Bestehen der Hilfskasse der Handlungsdiener. Sitzende, geflügelte weibliche Gestalt schreibt auf Tafel / Merkurstab zwischen Füllhörnern und Eichen- und Fichtenzweig. Erlanger 39, Slg. Erlanger 1211. 44 mm, 29,02 g. Auflage nur 154 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich
952 Silbermedaille 1844, von Dallinger. Auf Georg Harsdoerfer und das 200jährige Bestehen des Pegnesischen Blumenordens in Nürnberg. Brustbild nach rechts / Fünf Zeilen Schrift in Kranz mit vier aufgelegten Wappen. Wurzbach 3577. Erlanger 42. 44mm, 29,33g.
Winzige Randfehler und Kratzer, vorzüglich
953 Zinnmedaille 1856. Auf die 50-Jahrfeier der Zugehörigkeit der Stadt Lauf zu Bayern und die Einweihung des neuen Schulhauses. Erlanger 59, Slg. Erlanger 1230. 27,5 mm.
Vorzüglich
954 Versilberte Bronzemedaille 1897, von König. Auf den Baubeginn des Amtsgebäudes am Fünferplatz. Das Gebäude von der Nordseite / Auf verzierter Kartusche Tafel mit acht Zeilen Schrift zwischen Wappen. Erlanger 439. 75,0 mm.
Kleiner Prüfspur am Rand, vorzüglich
955 Tragbare Aluminiummedaille 1906. Auf die Dritte Bayerische Landes-, Industrie-, Gewerbe- und Kunstausstellung. Stadtansicht / Ansicht Ausstellungsgebäudes. Erlanger -. Erlanger führt unter 675-678 Stücke mit gleicher Vorderseite auf. Die Rückseite mit dieser Ansicht des Ausstellungsgebäudes kannte er nicht. 27,5 mm.
Stempelglanz
956 Marken, Einseitiges Messing Hundesteuer-Zeichen 1864. Gekröntes Wappen zwischen Jahr. Ohne Nummer und Löcher nicht durchgestoßen (Probe?). Gebert - vergl. 63.
Fast Stempelglanz
957 Marken, Einseitige Cu Marke o.J. des Bürgermeisteramts. Großes B. Gebert 37, Slg. Erlanger 862.
Sehr schön - vorzüglich

Nürnberg-Rechenpfennige

958 Früheste Zeit. Bis 1500, Marcuspfennige, auch sehr frühe und schwere Stücke. 12 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
959 Rechenpfennige, auch französische. 30 Stück.
Meist sehr schön
960 Rechenpfennige, Marken, Spielmarken und Jetons. 103 Stück.
Gering erhalten - vorzüglich
961 Rechenpfennige, auch mit französischen Motiven. 12 Stück.
Sehr schön

Nürnberg-Lauf, Stadt

962 Versilberte Medaille 1817, unsigniert. Auf die 300. Jahrfeier der Reformation. Brustbild Luthers nach rechts / Wappen zwischen zwei Türmen. 33,5 mm. Mit altem Münzkärtchen.
Fast Stempelglanz

Osnabrück, Bistum

963 Arnold, Pfennig, Osnabrück. 1,12 g. Auf münsterischen Schlag. +OSEN//// Stilisiertes Kirchengebäude / (Westfälisches Viereck) +ARN///EP/ Kreuz, in den Winkeln Stern, Kugelkreuz und Kugeln. Kennepohl 26.
Schöne Patina. Eine Seite leicht verkratzt, sehr schön - vorzüglich

Ostfriesland

964 Medaillen, Tragbares Bronzekreuz 1884. Kriegerverein Holtermoor-Holterfehn. 32 x 32 mm.
Vorzüglich

Paderborn, Bistum

965 Wilhelm Anton von Asseburg, 24 Mariengroschen 1765, Neuhaus. Schwede 308.
Kleiner Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Pfalz-Kurlinie

966 Friedrich V. der Winterkönig, Kipper Cu Kreuzer 1622, Heidelberg. Slg. Noss 524, Slg. Memmesheimer 2287 var., Slg. Kraaz 540 var. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
967 Karl Ludwig, Taler 1659, Heidelberg. Slg. Noss 293, Slg. Memmesheimer 2320, Davenport 7153.
Feine Patina. Winziger Schrötlingsfehler am Rand, Kratzer, sehr schön

Pommern-Stettin

968 Bogislaw XIV., Rechenpfennig 1622 des Herbart von Lünen. Greif auf Buch ohne HVLS, darunter geflügeltes Herz / Sonnenbestrahlte Blumen hinter Zaun. Neumann 35648 ff vergl. Neumann kennt nur Stücke mit HVLS auf dem Buchrücken mit einer geflügelten Kugel.
Vorzüglich

Pommern-Wolgast

969 Ernst Ludwig, Cu Scherf 1587, 1591. Hildisch 156, 160, Olding 99. 2 Stück.
Sehr schön

Pommern-Stettin, Stadt

970 Achteckige Bronzemedaillen 1923 und 1925. Preismedaillen des Verbandes pommerscher Schwimmvereine. 3 Stück.
Vorzüglich

Pommern-Stralsund, Stadt

971 Kreuzgroschen 1613. Bratring 27.
Vorzüglich +

Preußen, Herzogtum (Ostpreußen)

972 Albrecht von Brandenburg, Schilling 1530, 1531 (zeitgenössische Fälschung), 1537. Neumann 48. 3 Stück.
Sehr schön
973 Albrecht von Brandenburg, Groschen (11). Dreigröscher (3). 14 Stück.
Sehr schön

Regensburg-Bistum

974 Sedisvakanz, Zinnmedaille mit Kupferstift 1763, von Oexlein. Emmerig / Kozinowski 87, Plato 50, Zepernick 249. 35,0 mm.
Vorzüglich

Regensburg-Stadt

975 1/32 Dukat o.J. Beckenbauer 529, Friedberg 2545 a.
GOLD. Fast Stempelglanz
976 Taler 1780. Stadtansicht. Beckenbauer 7116, Davenport 2627.
Minimal justiert, sehr schön - vorzüglich
977 10 Kreuzer 1754. Beckenbauer 7501.
Vorzüglich
978 2 Kreuzer 1767, Nürnberg. Beckenbauer 7603.
Stempelglanz
979 Silberabschlag von den Stempeln des Halbdukaten 1653. Auf die Kaiserkrönung Ferdinands IV. und den Reichstag in Regensburg. Zepter mit strahlendem Gottesauge und Schriftband neben zwei Palmzweigen / Krone über Schrift. Plato 124, Slg. Montenuovo -, Friedberg vergl. 2473. 18 mm, 1,18 g.
Vorzüglich
980 Pfennig 1767, 1779. 2 Stück.
Stempelglanz
981 Marken und Zeichen, Messing Ratspräsenz-Zeichen 1544. Wappen / Schrift. Slg. Jenke 273.
Sehr schön +
982 Marken und Zeichen, Einseitige Cu Marke o.J. Eingepunzter Stadtschild, darunter Wert 4. Slg. Jenke -.
Sehr schön

Sachsen-Markgrafschaft Meißen

983 Meißner Groschen. 11 Stück, interessante Mischung.
Prägeschwächen, meist sehr schön
984 Meißner Groschen. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
985 Kurfürst Friedrich II. und Margaretha, Schwertgroschen, Colditz. Münzzeichen Patriarchalkreuz, Beizeichen Ringel unter dem Löwen. Krug 1185.
Sehr schön - vorzüglich
986 Kurfürst Friedrich II. und Margaretha, Schwertgroschen, Colditz. Münzzeichen Patriarchalkreuz. Beizeichen Kugel zwischen Rücken und Schwanz des Löwen. Krug 1192/74.
Schöne Patina. Prägeschwäche, sehr schön +
987 Kurfürst Friedrich II. und Margaretha, Schwertgroschen, Colditz. Münzzeichen Patriarchalkreuz. Beizeichen kleines Kreuz oder Kleeblatt zwischen Rücken und Schwanz des Löwen. Krug 1198 (ungenau), Mehner 19/28.
Leichte Prägeschwäche, vorzüglich
988 Meißner Groschen (6). Dazu eine zeitgenössische Fälschung Kupfer. 7 Stück.
Teilweise leicht korrodiert oder gereinigt, sehr schön, schön - sehr schön

Sachsen-Kurfürstentum

989 Friedrich III, Georg und Johann, Schreckenberger o.J., Annaberg. Beiderseits Münzzeichen sechsstrahliger Stern. Keilitz 27, Keilitz/Kohl 26.
Druckstelle, kleine Kratzer, fast sehr schön
990 Friedrich III., Johann und Georg, Schreckenberger. 4 Stück.
Sehr schön und besser
991 Friedrich III., Johann und Georg, Zinsgroschen. 8 Stück.
Sehr schön
992 Johann Friedrich und Moritz, 1/4 Taler 1546, Freiberg. Münzzeichen Stern. Keilitz 207, Slg. Merseburger 527, Keilitz/Kohl 137, Schulten 3142.
Sehr schön

Sachsen-Albertinische Linie

993 Moritz, Spitzgroschen o.J., Annaberg. Münzzeichen Eichel. Keilitz/Kahnt 21.2, Slg. Merseburger 633, Schulten 3258, Kohl 11.
Sehr schön +
994 August, Schreckenberger 1564. Groschen 1574, 1577. 3 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
995 August, Taler 1576, Dresden. Schnee 725, Davenport 9798.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
996 Christian II. und seine Brüder unter Vormundschaft, 1/4 Taler 1599. Keilitz/Kahnt 199, Kohl 95.
Winziger Kratzer, sehr schön
997 Christian II., Johann Georg I. und August, Taler 1603 HB, Dresden. Keilitz/Kahnt 222, Schnee 758, Davenport 7561.
Schöne Patina. Sehr schön +
998 Christian II., Johann Georg I. und August, Groschen 1605 HR. Keilitz/Kahnt 261, Slg. Merseburger 825, Kohl 114.
Sehr schön
999 Johann Georg I., Taler 1636 SD, Dresden. Clauss/Kahnt 167, Slg. Merseburger -, Schnee 872, Davenport 7601.
Schöne Patina. Kleine Henkelspur, sehr schön
1000 Johann Georg I., 1/4 Taler 1629 HI. Clauss/Kahnt 194, Slg. Merseburger 1113.
Schrötlingsriss, sehr schön
1001 Johann Georg I., Sophiendukat 1616. Originalprägung. Gekröntes Monogramm vor gekreuzten Kurschwertern / Strahlendes Auge über Monogramm IHS und auffliegender Taube. Clauss/Kahnt 229, Friedberg 2642.
GOLD. Mit altem Henkel, gewellt, bearbeitet, schön - sehr schön
1002 Johann Georg I., Sophiendukat 1616. Prägung des 19. Jahrhunderts. Gekröntes Monogramm vor gekreuzten Kurschwertern / Strahlendes Auge über Monogramm IHS und auffliegender Taube. Clauss/Kahnt 231, Slg. Merseburger 771, Friedberg 2642.
GOLD. Gewellt, leicht bearbeitet, fast sehr schön
1003 Johann Georg I., Silbermedaille 1617, von Christian Maler. Auf die 100-Jahrfeier der Reformation. Slg. Merseburger 875, Whiting 86, Brozatus 692. 27,0 mm, 6,34 g.
Schöne Patina. Henkelspur, fast vorzüglich
1004 Johann Georg I., Silbermedaille 1631, von Sebastian Dadler. Gewidmet von der Stadt Leipzig, auf den Leipziger Konvent. Stadtansicht von Leipzig mit der Festung Pleißenburg und der Thomaskirche / Geflügelte Virtus beugt sich zum Knaben Herkules hinab und verweist mit ihrer Linken auf die Götter Apollo und Merkur als Vorbilder. Slg. Merseburger 2534, Tentzel Tf. 47/III, Slg. Whiting 127, Wiecek 71, Slg. Belli 1662, Maué 24, Brozatus 743. 50,3 mm, 29,89 g.
Schöne Patina. Sehr schön
1005 Johann Georg I., Silbermedaille o.J. (um 1644), von Paul Walther. Auf die Kriegswirren und den ersehnten Frieden. Ein im Sumpf watender Krieger streckt hilfesuchend den Arm zur rettenden Hand Gottes empor, im Hintergrund brennende Stadt / Neun Zeilen Schrift, darüber strahlendes Auge Gottes. Slg. Merseburger 1094, Slg. Engelhardt 822, Dassdorf 791. 49,5 mm, 21,69 g.
Schöne Patina. Henkelspur, sehr schön
1006 Johann Georg II., Taler 1661 CR, Dresden. Clauss/Kahnt 388, Schnee 909, Davenport 7617.
Schöne Patina. Kleiner Kratzer, vorzüglich
1007 Johann Georg II., Taler 1658. Auf das Vikariat. Kurfürst reitet nach rechts / Zwölf Zeilen Schrift. Clauss/Kahnt 492, Schnee 901, Davenport 7630.
Kratzer im Feld, sehr schön
1008 Johann Georg II., 1/3 Taler 1669, 1672. 2 Stück.
Sehr schön
1009 Johann Georg III., 2/3 Taler 1691 IK, Dresden. Clauss/Kahnt 592 b, Slg. Merseburger 1265.
Gereinigt, sehr schön
1010 Johann Georg IV., 2/3 Taler 1694. Auf seinen Tod. Pyramide. Clauss/Kahnt 696, Slg. Merseburger 1333, Kohl 343, Davenport 816.
Winzige Prägeschwächen, sehr schön - vorzüglich
1011 Johann Georg IV., Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön und besser
1012 Friedrich August I., Talerklippe 1699, Auf das Büchsenschießen zu Ehren polnischer Magnaten. Gekrönte Initiale zwischen Palm- und Lorbeerzweig / Herkules mit Keule nach links. Slg. Merseburger 1425, Schnee 993, Davenport 7657.
Am Henkel, sehr schön - vorzüglich
1013 Friedrich August I., 2/3 Taler 1708 ILH. Monogramm. Slg. Merseburger 1460, Davenport 823, Kohl 357, Kahnt 124.
Schöne Patina. Sehr schön
1014 Friedrich August I., Taler 1711. Vikariat. Slg. Merseburger 1490, Schnee 1011, Davenport 2655, Kahnt 283.
Rand etwas bearbeitet, starke Kratzer, fleckig, sehr schön
1015 Friedrich August II., 1/3 Taler 1752, Dresden. Slg. Merseburger 1756, Kahnt 554.
Vorzüglich
1016 Friedrich August II., 1/3 Taler 1753 FWoF, Dresden. Slg. Merseburger 1756, Kohl 473.
Prägeschwäche, fast sehr schön
1017 Friedrich August II., 1/48 Taler 1756. 37 Stück.
Meist sehr schön
1018 Friedrich August II., 8 Gröscher und 18 Gröscher. 4 Stück.
Sehr schön
1019 Friedrich August II., Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Sehr schön und besser
1020 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1768 EDC, Dresden. Buck 128 c, Schnee 1072, Davenport 2683.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1021 Friedrich August III., 1/3 Taler 1790 IEC. Vikariat. Buck 172, Slg. Merseburger 1965.
Fast vorzüglich
1022 Friedrich August III., Taler 1804 SGH. Buck 226, Davenport 850.
Fast vorzüglich
1023 Friedrich August III., 2/3 Taler 1764 und 1773. 2 Stück.
Sehr schön
1024 Friedrich August III., Doppelgroschen 1790, 1792. Vikariat. 1/3 Taler 1790. Vikariat. 3 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1025 Friedrich August III., Silbermedaille 1769, von Stockmar. Auf die Huldigung der Stadt Bautzen. Der Kurfürst in römischer Tracht und mit Lorbeerkranz reitet nach rechts / Die personifizierte Treue mit Ähren und das personifizierte Glück mit Füllhorn reichen sich die Hände. Slg. Merseburger 1930. 34,52 mm, 14,46 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1026 Friedrich August I., 1/3 Taler 1809 SGH. Jaeger 10, AKS 35.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1027 Friedrich August I., Taler 1808 SGH. Jaeger 12, AKS 12.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1028 Friedrich August I., Taler 1816 IGS. Jaeger 22, AKS 12.
Berieben, vorzüglich
1029 Friedrich August I., Taler 1820 IGS. Jaeger 30, AKS 22.
Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
1030 Friedrich August I., Taler 1821 IGS. Jaeger 30.
Leicht justiert, winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1031 Friedrich August I., Taler 1826 S. Jaeger 41, Thun 303, AKS 30.
Winzige Stempelfehler, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1032 Friedrich August I., Taler 1827. Auf seinen Tod. Jaeger 44, AKS 55.
Fast vorzüglich
1033 Friedrich August I., Ausbeutetaler 1827 S. Auf seinen Tod. Jaeger 45, Thun 306, AKS 56, Kahnt 430, Davenport 864.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1034 Friedrich August I., Sächsische 1/3 Taler. 8 Stück.
Sehr schön
1035 Friedrich August I., Sächsische 1/6 Taler. 8 Stück.
Sehr schön und besser
1036 Friedrich August I., Silbermedaille 1819, von Stadelmann. Auf die Goldene Hochzeit. Gestaffelte Brustbilder nach rechts / Genius mit Fackel und Kranz am Altar. Slg. Merseburger 2083. 24,9 mm, 6,72 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1037 Anton, 1/12 Taler 1829 S. Jaeger 56, AKS 76.
Prägeschwäche, fast Stempelglanz
1038 Anton, 1/3 Taler 1830 S. Jaeger 58, AKS 72.
Sehr schön +
1039 Anton, Taler 1831. Verfassung. Jaeger 65, AKS 84.
Schöne Patina. Erstabschlag. Kleine Kratzer, fast Stempelglanz
1040 Anton, 1/6 Taler 1836 G. Auf seinen Tod. Jaeger 66, AKS 87.
Winzige Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
1041 Anton, 1/6 Taler 1836 G. Auf seinen Tod. Jaeger 66, AKS 87.
Sehr schön - vorzüglich
1042 Anton, Sterbetaler 1836. Jaeger 67, Thun 315, AKS 85, Kahnt 441.
Vorzüglich - Stempelglanz
1043 Anton, Taler 1836 G. Auf seinen Tod. Jaeger 67, Thun 315, AKS 85. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Erstabschlag. Stempelglanz
1044 Anton, Dukat 1829. Jaeger 167, Divo/Schramm 197, Friedberg 2894.
Prüfspur am Rand, Kratzer, vorzüglich
1045 Friedrich August II., 1/2 Neugroschen 1842 F. Jaeger 81, AKS 108.
Fast Stempelglanz
1046 Friedrich August II., Doppeltaler 1854. Auf seinen Tod. Jaeger 96, Thun 331, AKS 116.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1047 Friedrich August II., Doppeltaler 1854. Jaeger 96, AKS 116.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1048 Friedrich August II., Silbermedaille 1839, von König. Auf die 300-Jahrfeier der Einführung der Reformation in Dresden. Brustbild Heinrichs des Frommen nach rechts / Abendmahlszene. Slg. Merseburger 2446, Slg. Whiting 703. Slg. Belli 2202, Brozatus 1368. 39,0 mm, 19,11 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1049 Johann, 1/2 Neugroschen 1856 F. Jaeger 81, AKS 149.
Fast Stempelglanz
1050 Johann, Ausbeutetaler 1854 F. Auf seinen Tod. Jaeger 95, AKS 118. Randschrift: 'SEGEN DES BERGBAUS'.
Kleine Kratzer, sehr schön +
1051 Johann, 1/6 Taler 1865 B. Jaeger 113, AKS 142.
Vorzüglich - Stempelglanz
1052 Johann, Ausbeutetaler 1866 B. Jaeger 127, AKS 135.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1053 Johann, Siegestaler 1871 B. Jaeger 132, Thun 351, AKS 159.
Vorzüglich - Stempelglanz
1054 Johann, Siegestaler 1871 B. Jaeger 132, Thun 351, AKS 159.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1055 Johann, Doppeltaler 1872 B. Goldene Hochzeit. Jaeger 133, Thun 352, AKS 160, Kahnt 479.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1056 Johann, Doppeltaler 1872 B. Auf die Goldene Hochzeit. Jaeger 133, Thun 352, AKS 160.
Erstabschlag. Kleine Randfehler und Kratzer, vorzüglich
1057 Johann, Doppeltaler 1872 B. Auf die Goldene Hochzeit. Jaeger 133, AKS 160. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Fast Stempelglanz
1058 Albert, Silbermedaille 1889, von Oertel. Auf die 800-Jahrfeier des Hauses Wettin. Brustbild nach links, davor drei Wappen / Markgraf Heinrich mit Fahne und Schild neben Turm (Nachbildung eines Brakteaten). Slg. Merseburger 2489. 28 mm, 9,61 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1059 Lots, Sachsen. Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön
1060 Lots, Medaillen. 14 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1061 Lots, Medaillen. 14 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön und besser

Sachsen-Weissenfels

1062 Christian, Silbermedaille 1717, von Vestner. Auf das zweite Reformationsjubiläum. Brustbild nach rechts / Kirchenburg auf Felsen. Slg. Merseburger 2358 a, Bernheimer 119, Slg. Whiting 308, Schroeter S.34 Anm. 32,0 mm, 14,67 g.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Sachsen-Dresden, Stadt

1063 Bronzemedaille 1892, unsigniert, von Bergmann. Auf die Huldigung der Stadt Dresden anlässlich des Besuches des Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck. Uniformiertes Brustbild Bismarcks nach links / Stadtwappen. Bennert vgl. 25/97. Mit alten Sammlungszetteln. 34,7 mm.
Fast Stempelglanz
1064 Tragbare vernickelte Tombakmedaille 1892, unsigniert, von Diller. Auf den Besuch des Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck. Kopf Bismarcks nach rechts / Schrift. Bennert 98. Mit alten Sammlungszetteln. 27,4 x 20,8 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Freiberg, Stadt

1065 Cu Rechenpfennig o.J. des Andreas Alnpeck. Beiderseits Wappen. Slg. Merseburger 4414, Neumann 32662.
Sehr schön

Sachsen-Leipzig, Stadt

1066 Silbermedaille 1884. Offizielle Schieß-Prämie für 30 geschossene Punkte. Stadtwappen von Leipzig in Kranz, umgeben von Schriftkreis / Herold mit Fahne und Trompete in altdeutscher Tracht, seitlich Schrift und Händepaar im Eichenkranz. Slg. Peltzer 1371. 36,5 x 36,5 mm. 27,79 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1067 Bronzemedaille 1926, von Thiele. Zum 25jährigen Jubiläum des Leipziger Herrenabends. Gebauer 1926.8. 50,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch

Sachsen-Ernestinische Linie

1068 Johann Friedrich II., Schreckenberger o.J., Saalfeld. Schulten 3193.
Fast Vorzüglich

Sachsen-Gotha-Altenburg

1069 Friedrich II., 2 Groschen 1725. Steguweit 166, Slg. Merseburger 3207.
Leicht justiert, sehr schön - vorzüglich
1070 Friedrich II., Kleine Silbermedaille 1717, von Wermuth. Auf das zweite Reformationsjubiläum. Christus als Hirte / Neun Zeilen Schrift. Slg. Merseburger -, Slg. Whiting vergl. 283, Wohlfahrt 17061. 20 mm, 3,66 g.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön +

Sachsen-Coburg-Gotha

1071 Ernst I., Kreuzer 1827. Jaeger 241, AKS 86.
Fast vorzüglich
1072 Ernst II., 2 Groschen 1865 B. Jaeger 294, AKS 109.
Vorzüglich - Stempelglanz
1073 Ernst II., Taler 1864 B. Jaeger 296, Thun 369, AKS 103, Kahnt 496.
Sehr schön
1074 Ernst II., Taler 1870 B. Jaeger 296, AKS 103.
Schöne Patina. Sehr schön
1075 Alfred, Silbermedaille 1899, von Kawaczynski. Auf die Silberhochzeit mit Marie von Russland. 34,5 mm, 19,69 g.
Mattiert. Winzige Randfehler, vorzüglich
1076 Lots, Medaillen. 26 - 31 mm. 9 Stück.
Meist vorzüglich
1077 Lots, Medaillen. U.a. zwei Silbermedaillen. 22 - 33 mm. 13 Stück. Teils mit Fehlern.
Henkelspur, Kratzer, Randfehler, sehr schön und besser

Sachsen-Coburg, Stadt

1078 Einseitige Bronzeplakette 1911, von Schlüter. Auf die Errichtung des Denkmals für Prinz Josias (1737-1815) in Coburg. Denkmal auf Sockel zwischen Bäumen. 98 x 54 mm.
Sehr schön

Sachsen-Meiningen

1079 Bernhard Erich Freund, Cu 1/4 Kreuzer 1814. Jaeger 407, AKS 176.
Vorzüglich +
1080 Bernhard Erich Freund, 3 Kreuzer und 6 Kreuzer 1840. Jaeger 431, 432, AKS 198, 195. 2 Stück.
Sehr schön
1081 Bernhard Erich Freund, Taler 1863. Jaeger 450, Thun 379, AKS 184, Kahnt 505.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich
1082 Bernhard Erich Freund, Taler 1866. Jaeger 450, Thun 379, AKS 184.
Sehr schön
1083 Bernhard Erich Freund, Taler 1866. Jaeger 450, AKS 184.
Sehr schön
1084 Bernhard Erich Freund, Taler 1866. Jaeger 450, AKS 184.
Flecken, leicht berieben, sehr schön

Sachsen-Neu-Weimar

1085 Wilhelm Ernst, Vergoldete Bronzemedaille 1697, von Wermuth. Auf seinen Geburtstag am 19. Oktober. Brustbild im Harnisch und mit langer Perücke nach rechts / Ansicht der Bergwerke in Ilmenau mit Anlagen und Gebäuden, im Hintergrund der Thüringer Wald. Slg. Merseburger 3936, Wohlfahrt 97042, Slg. Vogelsang 761. 51,5 mm.
Gelocht, verkratzt, berieben, Randfehler, schön

Sachsen-Weimar-Eisenach

1086 Carl Alexander, Taler 1858. Jaeger 535, Thun 386, AKS 33, Kahnt 516.
Sehr schön
1087 Wilhelm Ernst, Zinnmedaille 1913, nach einer Vorlage von Wermuth. Zur 200-Jahrfeier der Kirche St. Jakob. Brustbild Wilhelms Ernst' nach rechts / Kirchenansicht. 45,0 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Weimar, Stadt

1088 Eisenmedaille 1830, von Krüger. Auf den 70. Geburtstag des Archäologen und Ägyptologen Karl August Böttiger (1760-1835), Gymnasialdirektor in Weimar. Kopf nach links / Philosoph sitzt auf einer Säule nach links und betrachtet einen Sockel mit einer Sphinx. Slg. Merseburger 4484, Hannig 23. Dazu zwei einseitige versilberte Bronzeabschläge. 3 Stück, aus Sammlung Horn 39,0 mm.
Sehr schön und fast Stempelglanz

Salm-Kirburg

1089 Otto, Pfennig o.J. 8 Stück.
Schön - sehr schön

Salm-Grumbach

1090 Johann und Adolf, 3 Kreuzer-Stücke. 3 Stück.
Prägeschwäche, sehr schön

Schlesien

1091 Neuzeit, Silbermedaille 1741 von Kittel. Auf den 1. Schlesischen Krieg und den Tod Karls VI. Silesia trauert am Grabmal Karls VI. / Unter strahlendem Mars-Zeichen Schlachtfeld mit brennenden Häusern. Fr.u.S. 4247. 32 mm, 9,36 g.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, sehr schön +

Schlesien-Liegnitz-Brieg

1092 Friedrich II., Hedwigsgroschen o.J. St. Hedwig / Adler. Fr.u.S. 599.
Sehr schön +
1093 Georg, Ludwig und Christian, Dukat 1658. Ohne Initialen des Münzmeisters. Fr.u.S. 1766, Friedberg 3200.
GOLD. Fassungsspuren, Feld der Vorderseite geglättet, sehr schön / vorzüglich

Schwarzburg-Rudolstadt

1094 Friedrich Karl, Taler 1791. Fischer 586, Davenport 2772.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1095 Friedrich Günther, Cu 1/8 Kreuzer 1840. Jaeger 41, AKS 30.
Vorzüglich - Stempelglanz
1096 Friedrich Günther, Cu 1/4 Kreuzer 1853. Jaeger 42, AKS 28.
Fast Stempelglanz
1097 Friedrich Günther, Cu Kreuzer 1864. Jaeger 50, AKS 27.
Fast Stempelglanz
1098 Georg Albert, Bronzemedaille 1882, von Gube. Auf die Landesgewerbe-Ausstellung in Rudolstadt. Büste nach links / Sechs Zeilen Schrift in Eichenkranz. Bethe 1429. Wie üblich, aus zwei galvanoplastisch erstellten Vorder- und Rückseiten hergestellt. In beschädigtem Originaletui. 59,0 mm.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich +

Schwarzburg-Sondershausen

1099 Günther Friedrich Karl II., Doppeltaler 1854 A. Jaeger 74, AKS 37.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz

Solms-Braunfels

1100 Georg Friedrich, Tragbare vergoldete Silbermedaille 1890. Auf seine Geburt am 13. Dezember. Fürstenkrone über verschlungenem Buchstaben GFS, zu den Seiten geteiltes Datum / St. Georg reitet nach rechts und tötet den Drachen. Joseph 479, J. u. F. 1856 a. 16,5 mm, 1,75 g.
Vorzüglich - Stempelglanz

Solms-Laubach

1101 Christian August, Taler 1767, Wertheim. Auf das gräflich wetterauische Direktorium. Joseph 451 b, Davenport 2782.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich

Starzach bei Tübingen (Baden-Württemberg)

1102 Versilberte Bronzemedaille 1881. Zur 800-Jahrfeier der Ortsteile Wachendorf und Felldorf. 40,0 mm.
Herrliche Patina. Stempelglanz

Stolberg-Stolberg

1103 Wolfgang Georg, Taler 1626, Stolberg. Davenport 7778.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich +

Trier, Erzbistum

1104 Werner von Falkenstein, Goldgulden o.J. (1414-1417), Oberwesel. Noss 360, Friedberg 3424.
GOLD. Winziger Doppelschlag, sehr schön
1105 Clemens Wenzel von Sachsen, Taler 1769. v. Schrötter 1239, Davenport 2833.
Sehr schön

Ulm, Stadt

1106 5 Kreuzer 1767. Nau 168.
Sehr schön - vorzüglich
1107 Kreuzer 1767. Nau 170.
Fast Stempelglanz
1108 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1730. Auf das Konfessionsjubiläum. Stadtschild über Hufeisen / Strahlendes Gottesauge über Buch. Nau 229, Slg. Whiting 453.
Schöne Patina. Vorzüglich

Waldeck

1109 Georg Heinrich 1805-1845, 1/6 Taler 1843 A. Jaeger 39, AKS 23.
Vorzüglich
1110 Georg Victor, Silbergroschen 1867 B. Jaeger 38 B, AKS 47.
Stempelglanz
1111 Georg Victor, Taler 1859 A. Jaeger 45, AKS 45.
Sehr schön
1112 Georg Victor, Taler 1867 A. Jaeger 45, AKS 45. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Westfalen, Königreich

1113 Hieronymus Napoleon, Taler 1811 C. Jaeger 8, Thun 413, AKS 9, Kahnt 561, Davenport 933.
Sehr schön +
1114 Hieronymus Napoleon, 2/3 Taler 1810 C. Jaeger 16, AKS 11, Kahnt 556.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1115 Hieronymus Napoleon, 1/6 Taler 1810. Jaeger 21, AKS 15.
Schöne Patina. Etwas justiert, vorzüglich +
1116 Hieronymus Napoleon, 1/6 Taler 1813 B. Jaeger 21, AKS 15.
Vorzüglich +

Wied-Neuwied

1117 Johann Friedrich Alexander, 4 Kreuzer 1751. Schneider 36.
Schön - sehr schön

Windsheim, Stadt

1118 Silbermedaille (Abschlag von den Stempeln des Doppeldukaten) 1730, Nürnberg. Auf das Konfessionsjubiläum. Adler mit W auf der Brust / Schrift. Slg. Whiting 457. 2,05 g.
Henkelspur, sehr schön

Württemberg

1119 Carl Alexander, 5 Kreuzer 1735. Ebner 69.
Fast vorzüglich
1120 Karl Eugen, 3 Kreuzer 1746. Klein/Raff 313.
Sehr schön
1121 Friedrich I., Taler 1812. Jaeger 25, AKS 37.
Winziger Schrötlingsfehler am Rand, fast vorzüglich
1122 Wilhelm I., 3 Kreuzer 1818. Jaeger 30, AKS 101.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1123 Wilhelm I., 3 Kreuzer 1828. Jaeger 51, AKS 104.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich - Stempelglanz
1124 Wilhelm I., 3 Kreuzer 1850. Jaeger 67, AKS 106.
Kleiner Stempelfehler, fast Stempelglanz
1125 Wilhelm I., Taler 1859. Jaeger 83, Thun 439, AKS 77. In PCGS Plastic-Holder MS65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1126 Wilhelm I., Kronentaler 1817. Thun 427, AKS 63.
Feine Patina. Sehr schön - vorzüglich
1127 Karl, 1/2 Gulden 1866. Mit CS am Halsabschnitt. Jaeger 84 a, AKS 127, Klein/Raff 115.
Fast vorzüglich
1128 Karl, Siegestaler 1871. Jaeger 86, Thun 443, AKS 132, Kahnt 594.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1129 Wilhelm II., Bronzemedaille 1902, von Mayer und Wilhelm. Auf das 25-jährige Jubiläum des Württembergischen Kriegerbundes. Auf Lorbeerzweigen die Brustbilder des Königs, des Prinzen Hermann zu Sachsen-Weimar und des Freiherrn von Wöllwarth-Lauterburg in Medaillons / Wappen. Ebner 67. 58 mm.
Vorzüglich

Würzburg, Bistum

1130 Christoph Franz von Hutten, 1/2 Dukat o.J. Helmschrott 590, Friedberg 3699.
GOLD. Sehr schön
1131 Anselm Franz von Ingelheim, 4 Kreuzer 1748. Helmschrott 664, Slg. Piloty 1177.
Vorzüglich - Stempelglanz
1132 Karl Philipp von Greiffenklau-Vollraths, Schilling 1751. Helmschrott 691.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1133 Franz Ludwig von Erthal, Dukat 1779. Auf das Neue Jahr. Brustbild in besticktem Gewand nach rechts / Wappen vor Palme. Helmschrott 860, Friedberg 3730.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1134 Franz Ludwig von Erthal, Sterbegroschen 1795. Helmschrott 928.
Vorzüglich +

LOTS

Deutsche Münzen bis 1871

1135 Mittelalter, Witten von Pommern, u.a. Greifswald und Stralsund. 18 Stück.
Prägeschwächen, sehr schön
1136 Mittelalter, Brakteaten, etc. 25 Stück.
Sehr schön, schön
1137 Mittelalter, Braunschweig, Nordhausen, Harz. 3 Stück.
Sehr schön
1138 Mittelalter, Pfennige. 12 Stück.
Schön - sehr schön
1139 Allgemein, Braunschweig. Taler 1607, 1656 und 1673. 3 Stück. Mit Fehlern.
Korrodiert, Henkelspur, Kratzer, Randfehler, sehr schön
1140 Allgemein, Einbeck. Groschen 1616, Northeim Mariengroschen 1550, Groschen (2x) und Göttingen Körtling 1538. 5 Stück.
Schön - sehr schön (1x), sehr schön
1141 Allgemein, Reuss. Cu 3 Pfennig 1855 (Flecken, vz+). Hanau. Cu Kreuzer 1773. Marken aus dem Harz und von Stolberg. Sächsischer Rechenpfennig. 5 Stück.
Sehr schön und besser
1142 Allgemein, Frankfurt. Taler 1860, Preußen 1/4 Taler 1752 B (Schrötlingsfehler, f.ss) und Braunschweig-Calenberg-Hannover. 2/3 Taler 1696. 3 Stück.
Kratzer, Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
1143 Allgemein, Lübeck. 37 Stück.
Sehr schön
1144 Allgemein, Sachsen. Halbtaler und Taler. 4 Stück. Alle beschädigt.
Schön - sehr schön / sehr schön
1145 Allgemein, Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön
1146 Allgemein, Süddeutsche Silberkleinmünzen. 19 Stück.
Sehr schön
1147 Allgemein, Silberkleinmünzen. 17 Stück.
Alle Stücke vorzüglich und besser
1148 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 86 Stück.
Meist sehr schön
1149 Allgemein, Augsburg, Öttingen, Kempten, Franken. Batzen. 8 Stück.
Sehr schön
1150 Allgemein, Meist altdeutsche Kupfermünzen. 120 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1151 Allgemein, Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön / vorzüglich
1152 Allgemein, Corvey, Frankfurt, Bamberg, Magdeburg, Ulm, usw. 26 Stück.
Schön, sehr schön
1153 Allgemein, Preußen. Taler. 5 Stück.
Meist sehr schön
1154 Allgemein, Kleinmünzen. 12 Stück.
Sehr schön und besser
1155 Allgemein, Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1156 Allgemein, Silberkleinmünzen. 22 Stück.
Sehr schön
1157 Allgemein, Süddeutsche Kupfermünzen und eine Marke. 7 Stück.
Sehr schön
1158 Allgemein, Meist Silberkleinmünzen. 17 Stück.
Sehr schön
1159 Allgemein, Brandenburg-Franken und Brandenburg-Ansbach. 22 Stück.
Sehr schön, schön
1160 Allgemein, Silberkleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön
1161 Allgemein, Silberkleinmünzen. 6 Stück.
Sehr schön und besser
1162 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 9 Stück.
Alle Stücke vorzüglich und besser
1163 Allgemein, Anhalt. Kleinmünzen. 14 Stück.
Schön, sehr schön
1164 Allgemein, Kupferkleinmünzen. Dazu 6 Silberkleinmünzen. 18 Stück.
Meist sehr schön
1165 Allgemein, Jägerndorf, Breslau, Worms, usw. 27 Stück.
Sehr schön, schön
1166 Allgemein, Taler. 4 Stück. Mit Fehlern.
Sehr schön
1167 Allgemein, Taler. 3 Stück.
Winzige Randfehler und Kratzer, sehr schön und besser
1168 Allgemein, Silbermünzen. 7 Stück. Alle Stücke beschädigt.
Schön - sehr schön / sehr schön
1169 Allgemein, Meist Silberkleinmünzen. 14 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1170 Allgemein, Badische Kleinmünzen. 28 Stück.
Schön, sehr schön
1171 Allgemein, Kleinmünzen. Anhalt-Bernburg, Reuss usw. 17 Stück.
Meist sehr schön und besser
1172 Allgemein, Kleinmünzen. Anhalt-Bernburg, Reuss usw. 35 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1173 Allgemein, Silberkleinmünzen. 12 Stück. Meist mit Fehlern
Henkelspur, bearbeitet, Kratzer, schön - sehr schön / sehr schön
1174 Allgemein, Bayern. Silbermünzen. 7 Stück.
Meist sehr schön
1175 Allgemein, Kleinmünzen. 6 Stück.
Meist sehr schön
1176 Allgemein, Silbermünzen. 10 Stück.
Sehr schön und besser
1177 Allgemein, Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1178 Allgemein, Preußen. Kleinmünzen. 74 Stück.
Schön - sehr schön
1179 Allgemein, Süddeutschland. Kleinmünzen. 67 Stück.
Schön - sehr schön
1180 Allgemein, Norddeutschland. Kleinmünzen. 50 Stück.
Schön - sehr schön
1181 Allgemein, Nürnberg und Würzburg. 12 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / sehr schön
1182 Allgemein, Bayern 6 Kreuzer 1866, usw. 19 Stück.
Sehr schön
1183 Allgemein, Hessen. 15 Stück.
Sehr schön, schön
1184 Allgemein, Kupfermünzen aus Schlesien. 9 Stück.
Sehr schön
1185 Allgemein, Bremen. Kleinmünzen. 13 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1186 Allgemein, Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Vorzüglich +, fast Stempelglanz
1187 Allgemein, Rechenpfennige (14). Mainzer Brauerei. Marke. Mexiko. Marke. Hacienda de Tuxpango. 16 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
1188 Allgemein, Kleinmünzen. U.a. Ulm 1 Kreuzer 1767. 6 Stück.
Kleine Kratzer, fast sehr schön / sehr schön
1189 Allgemein, Kleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1190 Allgemein, Braunschweig. Kleinmünzen. 77 Stück.
Schön - sehr schön
1191 Allgemein, Anhalt. 13 Stück.
Schön, sehr schön
1192 Allgemein, Kleinmünzen. 10 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön

Haus Habsburg

Österreich

1193 Friedrich V. (III.), Kreuzer 1471, Wiener Neustadt. CNA F a 46, Levinson IV. 24.
Sehr schön - vorzüglich

Haus Habsburg

1194 Ferdinand I., Taler o. J., Hall. Posthume Prägung von 1573/1576. Augsburger Walzentaler. Davenport 8030, Moser/Tursky 218 var.
Schöne Patina. Vorzüglich
1195 Erzherzog Ferdinand II., Taler o. J., Hall. Voglhuber 87 / Var. 25, Davenport 8101.
Sehr schön +
1196 Rudolf II., Taler 1603, Ensisheim. Moser/Tursky 852, Davenport 3033.
Sehr schön
1197 Erzherzog Leopold V., Taler 1621, Ensisheim. Davenport 3345. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1198 Leopold I., Taler 1696, Hall. Herinek 644, Davenport 3245.
Leichte Prägeschwäche, kleine Kratzer, sehr schön
1199 Leopold I., 1/4 Taler 1704, St. Veit. Herinek 861.
Schöne Patina. Sehr schön +
1200 Leopold I., 3 Kreuzer 1670, Prag. Herinek 1450.
Kleines Zainende, sehr schön +
1201 Leopold I., 3 Kreuzer 1698 NB, Nagybanya. Herinek 1617.
Sehr schön - vorzüglich
1202 Leopold I., Einseitiger 1/2 Kreuzer 1679, Oppeln. Herinek 1924.
Sehr schön +
1203 Leopold I., Silberne Krönungsjetons 1655, 1690 ungarische Krönung, 1791 Krönung in Prag. 3 Stück.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1204 Leopold I., Silberabschlag von den Stempeln des Halbdukaten 1655. Kleiner Krönungsjeton. Auf die ungarische Krönung in Preßburg. Hände aus Wolken mit Zepter und Schwert über gekrönter Erdkugel, oben das göttliche Auge / Krone zwischen Zweige über Schrift. Slg. Montenuovo 861. 16 mm, 1,53 g.
Sehr schön
1205 Leopold I., Bronzemedaille 1683. Auf die Türkenkriege und die Verteidigung von Wien. Schlacht vor Wien / Schrift. Slg. Montenuovo 906, Slg. Julius 199. 28 mm.
Kleiner Stempelfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1206 Leopold I., Bronzemedaille 1685. Auf den Sieg bei Gran und die Einnahme von Neuhäusl. Slg. Montenuovo 954. 36,5 mm.
Kleine Randfehler, sehr schön
1207 Leopold I., Bronzemedaille 1686, von Hautsch und Laufer. Auf die Siege des Kaisers über die Türken. Medaillon des Kaisers über Stadtansicht Wiens / 10 Veduten der in Ungarn eroberten Städte und Plätze. Slg. Montenuovo 1027. 40 mm.
Vorzüglich +
1208 Karl VI., Dukat 1729 KB, Kremnitz. Stehender Kaiser mit Zepter und Reichsapfel zwischen K-B / Madonna mit Kind über ungarischem Wappen. Herinek 153, Friedberg 171.
GOLD. Zainende, sehr schön / sehr schön +
1209 Karl VI., Dukat 1736 KB, Kremnitz. Stehender Kaiser mit Zepter und Reichsapfel zwischen K-B / Madonna mit Kind über ungarischem Wappen. Herinek 163, Friedberg 171.
GOLD. Henkelspur, leicht gewellt, sehr schön - vorzüglich
1210 Karl VI., Dukat 1737 NB, Nagybanya. Herinek 191, Friedberg 175.
GOLD. Sehr schön
1211 Karl VI., Taler 1718, Hall. Herinek 337, Davenport 1051.
Sehr schön
1212 Karl VI., 1 Kreuzer o.J. Herinek 888.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
1213 Karl VI., Zinnmedaille 1723, von Vestner. Auf die Böhmische Krönung. 37,5 mm. Mit Kupferstift.
Vorzüglich - Stempelglanz
1214 Maria Theresia, 15 Kreuzer 1748 KB, Kremnitz. Herinek 115.
Sehr schön +
1215 Maria Theresia, Taler 1742 KB, Kremnitz. Herinek 563, Davenport 1125.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1216 Maria Theresia, 15 Kreuzer 1743 KB, Kremnitz. Herinek 1109.
Vorzüglich
1217 Maria Theresia, 3 Kreuzer 1761 KB, Kremnitz. Herinek 1409.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1218 Maria Theresia, 3 Kreuzer 1765 KB, Kremnitz. Herinek 1413.
Vorzüglich - Stempelglanz
1219 Maria Theresia, 1 Kreuzer 1744, Wien. Herinek 1434.
Vorzüglich
1220 Maria Theresia, 1 Kreuzer 1745, Wien. Herinek 1435.
Prachtexemplar. Winziger Fleck, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1221 Maria Theresia, Einseitiger 1/4 Kreuzer 1750, Hall. Herinek 1526.
Sehr schön - vorzüglich
1222 Maria Theresia, 1/4 Kreuzer 1755, Hall. Herinek 1532.
Sehr schön - vorzüglich
1223 Maria Theresia, Quadrans 1742, Hall. Herinek 1538.
Fast vorzüglich
1224 Maria Theresia, Ducaton 1751, Antwerpen. Herinek 1892, Davenport 1280.
Vorzüglich
1225 Maria Theresia, Taler 1780. 30 Stück. Teils mit Fehlern.
Ältere Prägung. Kratzer, Randfehler, schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1226 Maria Theresia, Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1227 Maria Theresia, Satirische Bronzemedaille 1742. Unbekleidete Königin zwischen einem Jesuiten und Karl VII., der ihre Kleider fortträgt / Die Kaiserin zieht eine 'bayerische Hose' an, links Karl VII., dem die Krone vom Kopf fällt, im Hintergrund Zofe. Slg. Montenuovo 1746. 40,5 mm.
Sehr schön
1228 Maria Theresia, Zinnmedaille 1751. 2 Heller 1892 (schön), Silbermünzen. 13 Stück.
Vorzüglich, sehr schön, schön
1229 Maria Theresia, Silbermedaille 1780, Auf ihren Tod. Brustbild nach rechts / Sarkophag umgeben von den Personifikationen von Religion, Gerechtigkeit, Milde und Freigebigkeit. Slg. Montenuovo 2103, Slg. Julius 2042. 44,5 mm, 21,89 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1230 Franz I., 7 Kreuzer 1762, Hall. Herinek 510.
Justiert, vorzüglich
1231 Josef II., Scudo 1785, Mailand. Herinek 360, Voglhuber 297, Davenport 1387.
Sehr schön
1232 Belgischer Aufstand, Lion d´Argent 1790, Brüssel. Herinek 2, Davenport 1285.
Schöne Patina. Nur minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
1233 Belgischer Aufstand, Florin 1790, Brüssel. Herinek 3, Jaeger/Jaeckel 65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Minimal justiert, fast Stempelglanz
1234 Leopold II., Kronentaler 1792 M, Mailand. Herinek 45, Davenport 1389.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1235 Leopold II., Silberabschlag von den Stempeln des Dukatens 1791. Auf die böhmische Krönung. Löwe mit Wappen und Kreuz / Krone über Schrift. Slg. Montenuovo 2242. 2,22 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1236 Leopold II., Silbermedaille 1791, von Berkel. Auf die belgische Huldigung. Belorbeerter Kopf nach rechts / Der nach rechts stehende Kaiser beschirmt die vor ihm huldigende Belgia. Slg. Montenuovo 2230. 40 mm, 26,04 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1237 Franz II.(I.), Sovrano 1831 M, Mailand. Herinek 243, Friedberg 741c.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
1238 Franz II.(I.), Taler 1822 A, Wien. Herinek 307, Jaeger/Jaeckel 190, Davenport 7, Kahnt 338.
Fast vorzüglich
1239 Franz II.(I.), Taler 1825 B. Herinek 356, Jaeger/Jaeckel 198, Kahnt 339.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1240 Franz II.(I.), 1/2 Taler 1819 G, Nagybanya. Herinek 428.
Sehr schön
1241 Franz II.(I.), 1/2 Scudo 1825 V, Venedig. Herinek 572, Jaeger/Jaeckel 227, Davenport 8.
Sehr schön
1242 Franz II.(I.), 7 Kreuzer 1802 G. Herinek 889, Jaeger/Jaeckel 116.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1243 Franz II.(I.), 3 Kreuzer 1815 A. Herinek 972.
Vorzüglich - Stempelglanz
1244 Franz II.(I.), 14 Liards 1794, Brüssel. Für die Niederlande. Herinek 1017, Jaeger/Jaeckel 132. Dazu Cu Liard 1790. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und sehr schön
1245 Franz II.(I.), 14 Liards 1794, Brüssel. Herinek 1017.
Fast vorzüglich
1246 Franz II.(I.), Kronentaler 1795 und 1797 C, Prag. 2 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1247 Franz II.(I.), Silberjeton 1808. Auf die ungarische Krönung der Kaiserin Maria Ludovica. Lilie / Krone über Schrift. Slg. Montenuovo 2361. 2,22 g.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, kleine Flecken, vorzüglich
1248 Ferdinand I., Dukat 1845 E, Karlsburg. Herinek 51, Friedberg 226.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1249 Ferdinand I., Taler 1847 A, Wien. Herinek 144, Jaeger/Jaeckel 246.
Winzige Kratzer, vorzüglich / vorzüglich +
1250 Ferdinand I., 1/2 Taler 1845 A. Herinek 161, Jaeger/Jaeckel 245.
Vorzüglich
1251 Ferdinand I., 20 Kreuzer 1843 M. Herinek 270.
Fast Stempelglanz
1252 Ferdinand I., 10 Kreuzer 1842 B, Kremnitz. Herinek 323.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1253 Ferdinand I., Vergoldete Bronzemedaille 1838, von Held und Pfeuffer. Auf die Krönung zum König der Lombardei und Venetiens in Mailand. Die Büsten Ferdinands I. und seiner Gemahlin Maria Anna von Sardinien nebeneinander nach links / Ansicht des Mailänder Doms. Slg. Montenuovo 2584, Hauser 37. 42,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1254 Ferdinand I., Versilberte Bronzehohlmedaille 1839, von Heuberger. Auf die Eröffnung der Nordbahn. Hauser 75, Döry-Kubinszky 42. 27,5 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1255 Ferdinand I., Silbermedaille 1846, von Lange. Auf das 50jährige Jubiläum des Erzherzogs Joseph als Palatin von Ungarn. Sein Brustbild im Krönungsmantel nach links / Brustbild Erzherzog Josefs in ungarischer Uniform und umgehängten Dolman nach links. Slg. Montenuovo 2619,Hauser 52. 54 mm, 87,75 g.
Schöne Patina. Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich +
1256 Franz Joseph I., Dukat 1855 A, Wien. Herinek 78, Friedberg 490.
GOLD. Winziger Kratzer, vorzüglich
1257 Franz Joseph I., Dukat 1881, Wien. Herinek 150, Jaeger/Jaeckel 344, Friedberg 493.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1258 Franz Joseph I., 2 Kreuzer 1848 A. Herinek 381, Jaeger/Jaeckel 261.
Vorzüglich - Stempelglanz
1259 Franz Joseph I., 10 Kronen 1909. Herinek 387, Friedberg 512.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1260 Franz Joseph I., 10 Kronen 1909. Herinek 387, Friedberg 512.
GOLD. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1261 Franz Joseph I., Taler 1853 A. Herinek 425, Jaeger/Jaeckel 293, Davenport 17, Kahnt 350.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1262 Franz Joseph I., Taler 1863 E. Herinek 463, Jaeger/Jaeckel 312, Thun 447, Kahnt 352.
Sehr schön
1263 Franz Joseph I., Taler 1867 A. Herinek 476, Jaeger/Jaeckel 316, Thun 450, Kahnt 353.
Prachtexemplar. Winziger Kratzer, Stempelglanz
1264 Franz Joseph I., Doppelgulden 1859 B. Herinek 491, Jaeger/Jaeckel 329.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1265 Franz Joseph I., Doppelgulden 1878. Herinek 507, Jaeger/Jaeckel 343.
Zaponiert, Randfehler, Kratzer, gereinigt, sehr schön - vorzüglich
1266 Franz Joseph I., Doppelgulden 1879. Herinek 508, Jaeger/Jaeckel 343.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1267 Franz Joseph I., Doppelgulden 1887. Herinek 516, Jaeger/Jaeckel 343, Thun 458, Davenport 27.
Leichte Randfehler, Druckstelle auf der Vorderseite, Kratzer, vorzüglich
1268 Franz Joseph I., Doppelgulden 1890. Herinek 519, Jaeger/Jaeckel 343, Thun 458.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1269 Franz Joseph I., Gulden 1872 A, Wien. Herinek 569. Seltener Jahrgang
Stärkere Randfehler, sehr schön
1270 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1852 A. Linkskopf. Herinek 667, Jaeger/Jaeckel 291.
Vorzüglich
1271 Franz Joseph I., 5 Kronen 1909. 'Marschall'. Herinek 772, Jaeger/Jaeckel 380.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz aus Polierter Platte
1272 Franz Joseph I., Doppelgulden 1854 A. Vermählung. Herinek 822, Jaeger/Jaeckel 300, Davenport 19, Kahnt 351.
Kratzer, vorzüglich
1273 Franz Joseph I., Doppelgulden 1854 A. Vermählung. Herinek 822, Jaeger/Jaeckel 300, Kahnt 351.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1274 Franz Joseph I., Gulden 1854 A. Auf seine Vermählung mit Sissi. Herinek 823.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1275 Franz Joseph I., Gedenkdoppelgulden 1879. Silberhochzeit. Herinek 824, Jaeger/Jaeckel 369, Thun 464.
Vorzüglich
1276 Franz Joseph I., 3 Kreuzer 1851 B. Herinek 856, Jaeger/Jaeckel 288.
Winzige Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
1277 Franz Joseph I., Kreuzer 1851 A. Herinek 865, Jaeger/Jaeckel 286.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1278 Franz Joseph I., 1/2 Kreuzer 1851 B. Herinek 871, Jaeger/Jaeckel 285.
Vorzüglich - Stempelglanz
1279 Franz Joseph I., 1/4 Kreuzer 1851 A. Herinek 875, Jaeger/Jaeckel 284.
Fast Stempelglanz
1280 Franz Joseph I., 4 Kreuzer 1861 A. Herinek 881, Jaeger/Jaeckel 323.
Fast Stempelglanz
1281 Franz Joseph I., 5/10 Kreuzer 1859 A. Herinek 938.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1282 Franz Joseph I., 3 Kreuzer 1851 B, Kremnitz. Kursmünzen. 19 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1283 Franz Joseph I., 1/4 Gulden 1860 E, Karlsburg. Silbermünzen. 8 Stück.
Teilweise kleine Randfehler, sehr schön, vorzüglich
1284 Franz Joseph I., 20 Krajczar 1868 GYF, 1869 GYF, 1870 GYF, Siebenbürgen. 3 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1285 Franz Joseph I., Doppelgulden 1880. Auf das 1. Österreichische Bundesschießen in Wien. Thun 465.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1286 Franz Joseph I., Kronen. 23 Stück.
Sehr schön bis vorzüglich - Stempelglanz
1287 Franz Joseph I., Große vergoldete Bronzemedaille 1859, Auf das 50-jährige Jubiläum des Sieges bei Aspern über Napoleon und die Errichtung des Erzherzog Karl-Denkmals in Wien. Hauser 1590. 90,5 mm.
Randfehler, vorzüglich +
1288 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1860, von Seidan. Auf das 500jährige Jubiläum des Scharfschützencorps zu Prag. Hauser 5028. 46 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich
1289 Franz Joseph I., Silbermedaille 1867 A. Auf die Krönung seiner Gemahlin Elisabeth von Bayern (Sissi) in Budapest, Umschrift in ungarischer Sprache. Brustbild der Kaiserin nach links / Krone und Schrift. 20 mm, 3,35 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1290 Franz Joseph I., Silbermedaille 1895, von Christlbauer. Auf den Verein der Gärtner und Gartenfreunde in Leitmeritz. Weibliche Gestalt mit Füllhorn und Wappen / Fünf Zeilen Schrift. 36,75 mm, 20,79 g.
Vorzüglich +
1291 Franz Joseph I., Silbermedaille 1895, von Scharff. Geschenkmedaille Karl Adolf Bachofen van Echts an seine Freunde anlässlich seines 65. Geburtstages. Brustbild nach links / Ansicht seiner Villa in Nussdorf, im Vordergrund Springbrunnen. Loehr-Scharff 255, Wurzbach 465. 36 mm, 18,33 g.
Schöne Patina. Mattiert. Vorzüglich
1292 Franz Joseph I., Versilberte Medaille 1898, von Mayer und Wilhelm. Auf das Regierungsjubiläum. Brustbild nach links / Allegorie. 59 mm.
Vorzüglich
1293 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1908, von Hujer. Auf die Kaiser-Jubiläumsausstellung der Österreichischen Gesellschaft für Münz- und Medaillenkunde. Brustbild Kaiser Franz Josefs nach links / Kniende weibliche Gestalt mit Lupe und Medaille, im Hintergrund Prägemaschine. Wurzbach 2650, Hauser 3101. 68,0 mm.
Prägefrisch
1294 Franz Joseph I., Silbermedaille 1915. Auf die Reise von Franz Karl von Österreich mit dem Dampfschiff Zsofia am 11. August 1915. 33,3 mm, 15,03 g.
Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1295 Erzherzog Karl I., Einseitige Bronzeplakette 1910, von Weinberger. Der Erzherzog in Jagduniform mit Gewehr nach rechts. 85 x 53,5 mm.
Prägefrisch
1296 Erzherzog Karl I., Silbermedaille 1916, von Lauer. Auf seinen Regierungsantritt. 33,5 mm, 14,62 g.
Mattiert. Schöne Patina. Vorzüglich
1297 Erzherzog Karl I., Silbermedaille 1917, von Schwartz. Wallfahrtsmedaille Berndorf. 28 x 38 mm. Mit Originaletui.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1298 Lots, Taler 1632, 1707 und 1742. 3 Stück. Alle mit Fehlern.
Henkelspur, geglättet, bearbeitet, fast sehr schön / sehr schön
1299 Lots, Kronentaler 1764 (f.ss), 30 Kreuzer 1775 für Galizien (Schrötlingsfehler, s-ss), Silberkleinmünzen (3x) und zwei Medaillen. 7 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1300 Lots, Taler 1780 und 1786 B. 2 Stück.
Henkelspur, gereinigt, sehr schön
1301 Lots, Taler 1784 B, 1815 A und 1822 A. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1302 Lots, Madonnentaler 1785 A (Schrötlingsfehler am Rand, f.ss), Kronentaler 1784 (korrodiert, Rand bearbeitet, f.ss), 20 Kreuzer 1831 M und 1852 B. 4 Stück.
Teils mit Fehlern. Fast sehr schön / sehr schön und besser
1303 Lots, Kronentaler 1789, 1794 und 1796, Mailand. 3 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1304 Lots, 1/4 Kronentaler 1789 B, 7 Kreuzer 1802 G und 20 Kreuzer 1809 für Tirol. 3 Stück.
Sehr schön / sehr schön + / vorzüglich
1305 Lots, Taler. 8 Stück. Meist mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1306 Lots, 5 Kronen. 18 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1307 Lots, 58 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1308 Lots, 20 Kreuzer. 8 Stück.
Teilweise justiert, vorzüglich - Stempelglanz
1309 Lots, Kleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön
1310 Lots, Silbermünzen. 22 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1311 Lots, 3, 6 und 12 Kreuzer. Kremnitz. 8 Stück.
Meist sehr schön
1312 Lots, Silbermünzen. 10 Stück.
Meist vorzüglich und besser
1313 Lots, Silberjetons. 1,33 - 4,33 g. 5 Stück. Teils mit Fehlern.
Gelocht (1x), Henkelspur (1x), Kratzer, Randfehler, sehr schön
1314 Lots, Silberjetons. 2,17 - 4,38 g. 4 Stück.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1315 Lots, Silberjetons. 2,18 - 4,41 g. 4 Stück.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
1316 Lots, Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1317 Lots, Silberkleinmünzen. U.a. 30 Kreuzer 1776 für Galizien (Henkelspur). 23 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön
1318 Lots, 20 Kreuzer. 9 Stück.
Meist sehr schön
1319 Lots, 3 Kreuzer. 14 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, fast sehr schön / sehr schön
1320 Lots, Silberkleinmünzen. 9 Stück
Fast vorzüglich - fast Stempelglanz
1321 Lots, Kupfermünzen. 15 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1322 Lots, Kleinmünzen. 51 Stück.
Teils mit Fehlern. Schön - sehr schön
1323 Lots, Silberjetons. 2,36 und 2,55 g. 2 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1324 Lots, Kleinmünzen. 19 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1325 Lots, Silberkleinmünzen. U.a. 1/4 Gulden 1857 M (f.ss). 9 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1326 Lots, Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1327 Lots, Kleinmünzen. 60 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1328 Lots, Silberkleinmünzen. 14 Stück. Teils mit Fehlern.
Fast sehr schön / sehr schön
1329 Lots, Kupfermünzen. 15 Stück.
Sehr schön und besser
1330 Lots, Medaillen und Plaketten. 19 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1331 Lots, Taler und eine Silbermedaille. 7 Stück. Alle mit Fehlern.
Henkelspur, geglättet, bearbeitet, schön Schrötlingsfehler schön - sehr schön

Österreich

1332 Erste Republik, 5 Schilling 1936. Jaeger/Jäckel 445.
Herrliche Patina. Stempelglanz
1333 Erste Republik, Silbermedaille 1928, von Hujer. Auf das 60-jährige Jubiläum des Wiener Schützenvereins. 37 mm, 17,08 g.
Mattiert. Vorzüglich
1334 Erste Republik, Versilberte Bronzemedaille 1930. Auf das 50-jährige Bestehen des Obstbauvereins für Niederösterreich. 50 mm, 49,33 g.
Mattiert. Vorzüglich
1335 Zweite Republik nach 1945, 50 Schilling 1959. Hofer. K.M. 2888.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1336 Zweite Republik nach 1945, 2 Groschen und 2 Schilling 1967 und 1947. 2 Stück.
Leicht berieben, Polierte Platte

Wien, Stadt

1337 Bronzeplakette o.J., von Hartig. Stephansdom. 80 x 56 mm.
Vorzüglich
1338 Silbermedaille o.J. von Christlbauer. Prämie des I. österreich-ungarischen Geflügelzucht-Vereins. Hahn mit weitem Geflügel / Fünf Zeilen Schrift zwischen Lorbeerzweigen. 39,5 mm, 26,19 g.
Vorzüglich

Salzburg, Erzbistum

1339 Paris von Lodron, Taler 1638. Probszt 1218, Davenport 3504, Zöttl 1489.
Schöne Patina. Felder minimal bearbeitet, sehr schön
1340 Paris von Lodron, Taler 1644. Probszt 1223, Davenport 3504.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1341 Max Gandolph Graf Kuenburg, Taler 1677. Probszt 1659, Davenport 3508.
Sehr schön
1342 Franz Anton von Harrach, Batzen 1723. Probszt 2048, Zöttl 2462.
Vorzüglich - Stempelglanz
1343 Franz Anton von Harrach, Einseitiger Pfennig 1709, 1719. 2 Stück.
Stempelglanz
1344 Leopold Anton Eleutherius von Firmian, Taler 1740. Variante mit kleinem Portrait. Probszt 2135, Davenport 1242.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1345 Sigismund von Schrattenbach, Taler 1758. Probszt 2277, Davenport 1250.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1346 Sigismund von Schrattenbach, 30 Kreuzer 1754. Probszt 2311.
Schöne Patina. Vorzüglich
1347 Sigismund von Schrattenbach, 1/2 Landbatzen 1758. Probszt 2357, Zöttl 3084.
Fast Stempelglanz
1348 Hieronymus Graf Colloredo, 1/4 Dukat 1782. Probszt 2421, Friedberg 883, Zöttl 3176.
GOLD. Vorzüglich
1349 Hieronymus Graf Colloredo, 20 Kreuzer 1802 M. Probszt 2500.
Justiert, vorzüglich - Stempelglanz
1350 Lots, Silberkleinmünzen. 4 Stück.
Vorzüglich +

Waagen und Gewichte

Münzgewichte

1351 Portugal, Gewicht für eine Dobla.
Sehr schön - vorzüglich

Münzen des Deutschen Kaiserreichs

Kleinmünzen

1352 Pfennig 1875 C. Jaeger 1.
Fast Stempelglanz
1353 Pfennig 1877 A. Jaeger 1.
Fast vorzüglich
1354 2 Pfennig 1875 C. Jaeger 2.
Fast Stempelglanz
1355 10 Pfennig 1889 D. Jaeger 4.
Fast Stempelglanz
1356 20 Pfennig 1876 C. 20 Pfennig 1875 C (2). Jaeger 5. 3 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz, sehr schön - vorzüglich
1357 20 Pfennig 1876 G. Jaeger 5.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1358 20 Pfennig 1877 F. Jaeger 5. In US Plastic-Holder NGC MS65.
Vorzüglich - Stempelglanz
1359 20 Pfennig 1887 A. Jaeger 6.
Stempelglanz
1360 50 Pfennig 1875 C. Jaeger 7.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1361 50 Pfennig 1877 J. Kleinmünzen. Jaeger 8. 25 Stück.
Sehr schön, schön
1362 Pfennig 1902 J. Jaeger 10.
Kleine Kratzer, sehr schön
1363 50 Pfennig 1896 A. Jaeger 15.
Winzige Randfehler, vorzüglich +
1364 50 Pfennig 1903 A. Jaeger 15.
Sehr schön
1365 1/2 Mark 1906 E. Jaeger 16. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Stempelglanz
1366 1/2 Mark 1915 J. Jaeger 16.
Leicht berieben, Polierte Platte
1367 1/2 Mark 1916 E. Jaeger 16. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Stempelglanz
1368 1 Mark 1914 A. Jaeger 17.
Zaponiert. Polierte Platte
1369 10 Pfennig 1918 D. Jaeger 298.
Sehr schön - vorzüglich
1370 20 Pfennig 1876 F (ss-vz). 50 Pfennig 1876 A (ss und Kratzer, vz-stgl), 1877 B (fast vz), 1877 A (ss), 1877 C (ss). 6 Stück.
Sehr schön und besser

Anhalt

1371 Friedrich I., 2 Mark 1876 A. Jaeger 19.
Fast sehr schön
1372 Friedrich I., 2 Mark 1896 A. Jaeger 20.
Kleine Kratzer, sehr schön +
1373 Friedrich II., 2 Mark 1904 A. Jaeger 22.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Baden

1374 Friedrich I., 5 Mark 1902 G. Jaeger 29. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1375 Friedrich I., 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 31.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1376 Friedrich I., 2 Mark 1907 G. Jaeger 32.
Fast Stempelglanz
1377 Friedrich I., 5 Mark 1906. Goldene Hochzeit. Jaeger 35.
Vorzüglich - Stempelglanz
1378 Friedrich I., 5 Mark 1907. Auf seinen Tod. Jaeger 37. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1379 Friedrich I., 20 Mark 1873 G. Jaeger 184.
GOLD. Sehr schön
1380 Friedrich I., 5 Mark 1877 G. Jaeger 185.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1381 Friedrich I., 10 Mark 1876 G. Jaeger 186.
GOLD. Winziger Kratzer, sehr schön +
1382 Friedrich I., 10 Mark 1876 G. Jaeger 186.
GOLD. Sehr schön +
1383 Friedrich I., 10 Mark 1881. Jaeger 186.
GOLD. Sehr schön +
1384 Friedrich I., 10 Mark 1891 G. Jaeger 188.
GOLD. Sehr schön
1385 Friedrich I., 10 Mark 1898 G. Jaeger 188.
GOLD. Fast vorzüglich
1386 Friedrich I., 20 Mark 1894 G. Jaeger 189.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1387 Friedrich I., 20 Mark 1894 G. Jaeger 189.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1388 Friedrich I., 10 Mark 1903 G. Jaeger 190.
GOLD. Minimal gebogen, vorzüglich
1389 Friedrich I., 10 Mark 1906. Jaeger 190.
GOLD. Berieben, kleiner Randfehler, Kratzer, sehr schön
1390 Friedrich II., 2 Mark 1913 G. Jaeger 38.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1391 Friedrich II., 3 Mark 1909 G. Jaeger 39. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1392 Friedrich II., 5 Mark 1913 G. Jaeger 40. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1393 Friedrich II., 10 Mark 1909 G. Jaeger 191.
GOLD. Vorzüglich
1394 Friedrich II., 20 Mark 1911 G. Jaeger 192.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich

Bayern

1395 Ludwig II., 5 Mark 1876 D. Jaeger 42. '
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1396 Ludwig II., 5 Mark 1876 D. Jaeger 42. '
Fast vorzüglich
1397 Ludwig II., 10 Mark 1872 D. Jaeger 193.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön
1398 Ludwig II., 20 Mark 1872 D. Jaeger 194.
GOLD. Kleiner Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1399 Ludwig II., 20 Mark 1873 D. Jaeger 194.
GOLD. Sehr schön +
1400 Otto, 2 Mark 1888 D. Jaeger 43.
Fast sehr schön
1401 Otto, 5 Mark 1888 D. Jaeger 44.
Schöne Patina. Sehr schön +
1402 Otto, 2 Mark 1901 D. Jaeger 45. In US Plastic-Holder PCGS PR66.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte
1403 Otto, 5 Mark 1900 D. Jaeger 46.
Kleine Kratzer, kleine Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
1404 Otto, 5 Mark 1913 D. Jaeger 46.
Rand bearbeitet, Kratzer, fast vorzüglich
1405 Otto, 10 Mark 1896 D. Jaeger 199.
GOLD. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1406 Otto, 10 Mark 1898 D. Jaeger 199.
GOLD. Kratzer, sehr schön +
1407 Otto, 20 Mark 1895 D. Jaeger 201.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1408 Otto, 10 Mark 1903 D. Jaeger 201.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1409 Luitpold, 3 Mark 1911 D. Jaeger 49.
Erstabschlag. Kleine Kratzer, fast Stempelglanz
1410 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Polierte Platte. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1411 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1412 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz

Bremen

1413 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Vorzüglich +
1414 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich

Hamburg

1415 2 Mark 1899 J. Jaeger 63.
Vorzüglich - Stempelglanz
1416 2 Mark 1904 J. Jaeger 63.
Schöne Patina. Stempelglanz
1417 3 Mark und 5 Mark 1913 J. Jaeger 64, 65. 2 Stück.
Fast vorzüglich
1418 20 Mark 1876 J. Jaeger 210.
GOLD. Sehr schön +
1419 20 Mark 1876 J. Jaeger 210.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1420 20 Mark 1877 J. Jaeger 210.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1421 10 Mark 1903 J. Jaeger 211.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1422 10 Mark 1907 J. Jaeger 211.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1423 10 Mark 1907 J. Jaeger 211.
GOLD. Vorzüglich
1424 10 Mark 1907 J. Jaeger 211.
GOLD. Minimal berieben, sehr schön - vorzüglich
1425 20 Mark 1913 J. Jaeger 212. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Hessen

1426 Ernst Ludwig, 2 Mark 1898 A. Jaeger 72.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1427 Ernst Ludwig, 5 Mark 1895 A. Jaeger 73.
Winzige Kratzer, sehr schön
1428 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 75.
Vorderseite mattiert. Polierte Platte, vorzüglich - Stempelglanz
1429 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 75.
Kratzer, Randfehler, vorzüglich
1430 Ernst Ludwig, 3 Mark 1910 A. Jaeger 76.
Winzige Kratzer, Vorzüglich +
1431 Ernst Ludwig, 10 Mark 1896 A. Jaeger 224.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Lübeck

1432 2 Mark 1901 A. Jaeger 80.
Prachtexemplar. Erstabschlag. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1433 3 Mark 1914 A. Jaeger 82.
Schöne Patina. Vorzüglich

Mecklenburg-Schwerin

1434 Friedrich Franz II., 2 Mark 1876 A. Jaeger 84.
Fast sehr schön
1435 Friedrich Franz IV., 5 Mark 1904 A. Hochzeit. Jaeger 87.
Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte

Mecklenburg-Strelitz

1436 Friedrich Wilhelm, 2 Mark 1877 A. Jaeger 90.
Sehr schön

Oldenburg

1437 Nicolaus Friedrich Peter, 2 Mark 1891 A. Jaeger 93.
Sehr schön
1438 Friedrich August, 2 Mark 1901 A. Jaeger 94.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, sehr schön +
1439 Friedrich August, 2 Mark 1901 A. Jaeger 94.
Kleine Kratzer, sehr schön

Preußen

1440 Wilhelm I., 2 Mark 1883 A. Jaeger 96.
Kleine Kratzer, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1441 Wilhelm I., 10 Mark 1872 A. Jaeger 242.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1442 Wilhelm I., 10 Mark 1872 A. Jaeger 242.
GOLD. Winzige Randfehler, fast Stempelglanz
1443 Wilhelm I., 10 Mark 1872 B. Jaeger 242.
GOLD. Sehr schön
1444 Wilhelm I., 10 Mark 1872 C. Jaeger 242.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1445 Wilhelm I., 10 Mark 1873 A. Jaeger 242. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz
1446 Wilhelm I., 10 Mark 1873 A. Jaeger 242.
GOLD. Sehr schön +
1447 Wilhelm I., 10 Mark 1873 C. Jaeger 242.
GOLD. Sehr schön
1448 Wilhelm I., 10 Mark 1880 A. Jaeger 242.
GOLD. Vorzüglich +
1449 Wilhelm I., 20 Mark 1872 A. Jaeger 243.
GOLD. Vorzüglich
1450 Wilhelm I., 20 Mark 1872 A. Jaeger 243.
GOLD. Fast vorzüglich
1451 Wilhelm I., 20 Mark 1873 B, 1875 A, B, und 1883 A. Jaeger 243. 4 Stück.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön +
1452 Wilhelm I., 10 Mark 1874 A. Jaeger 245.
GOLD. Kleiner Schrötlingsfehler, Kratzer, vorzüglich
1453 Wilhelm I., 10 Mark 1874 B. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön +
1454 Wilhelm I., 10 Mark 1875 A. Jaeger 245.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
1455 Wilhelm I., 10 Mark 1875 A. Jaeger 245.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1456 Wilhelm I., 10 Mark 1875 C. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön
1457 Wilhelm I., 10 Mark 1877 A. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1458 Wilhelm I., 10 Mark 1877 A und B. Jaeger 245. 2 Stück.
GOLD. Sehr schön
1459 Wilhelm I., 10 Mark 1877 B. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1460 Wilhelm I., 10 Mark 1877 C. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön +
1461 Wilhelm I., 10 Mark 1879 A. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1462 Wilhelm I., 10 Mark 1879 A. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön +
1463 Wilhelm I., 10 Mark 1888 A. Jaeger 245.
GOLD. Fast Stempelglanz
1464 Wilhelm I., 10 Mark 1888 A. Jaeger 245.
GOLD. Vorzüglich
1465 Wilhelm I., 20 Mark 1887 A. Jaeger 246.
GOLD. Fast vorzüglich
1466 Wilhelm I., 20 Mark 1887 A. Jaeger 246.
GOLD. Fast vorzüglich
1467 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1468 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1469 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Vorzüglich
1470 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Sehr schön - vorzüglich
1471 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1472 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Winzige Randfehler, vorzüglich
1473 Friedrich III., 20 Mark 1888 A. Jaeger 248. In US Plastic-Holder PCGS PR64CAM.
GOLD. Prachtexemplar. Nur winzige Kratzer, Polierte Platte
1474 Friedrich III., 20 Mark 1888 A. Jaeger 248.
GOLD. Polierte Platte. Kleine Kratzer, fast Stempelglanz
1475 Friedrich III., 20 Mark 1888 A. Jaeger 248.
GOLD. Fast Stempelglanz
1476 Friedrich III., 20 Mark 1888 A. Jaeger 248.
GOLD. Fast vorzüglich
1477 Friedrich III., 2 Mark 1888. Baden 2 Mark 1902, Sachsen 2 Mark 1907. 4 Stück.
Vorzüglich und sehr schön
1478 Wilhelm II., 2 Mark 1888 A. Jaeger 100.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1479 Wilhelm II., 2 Mark 1888 A. Jaeger 100.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1480 Wilhelm II., 2 Mark 1888 A. Jaeger 100.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, sehr schön +
1481 Wilhelm II., 2 Mark 1896 A. Jaeger 102.
Patiniert. Leicht berieben, feine Kratzer, Polierte Platte
1482 Wilhelm II., 2 Mark 1901 A. Jaeger 102.
Leicht gereinigt, vorzüglich +
1483 Wilhelm II., 2 Mark 1902 A. Jaeger 102.
Vorderseite minimal berieben, winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1484 Wilhelm II., 2 Mark 1907 A. Jaeger 102.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1485 Wilhelm II., 2 Mark 1911 A. Jaeger 102.
Etwas berieben, vorzüglich - Stempelglanz
1486 Wilhelm II., 2 Mark 1901. Jaeger 105.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1487 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Prachtexemplar. Winzige Kratzer, Stempelglanz
1488 Wilhelm II., 3 Mark 1911 A. Uni Breslau. Jaeger 108.
Minimal berieben, Polierte Platte
1489 Wilhelm II., 2 Mark 1913. Befreiungskriege. Jaeger 109.
Polierte Platte, kleine Kratzer
1490 Wilhelm II., 2 Mark 1913 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 111.
Minimal berieben, Polierte Platte
1491 Wilhelm II., 20 Mark 1889 A. Jaeger 250.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1492 Wilhelm II., 10 Mark 1893 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1493 Wilhelm II., 10 Mark 1901 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1494 Wilhelm II., 10 Mark 1903 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich
1495 Wilhelm II., 10 Mark 1909 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1496 Wilhelm II., 10 Mark 1910, 1911. Jaeger 251. 2 Stück.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich +
1497 Wilhelm II., 10 Mark 1910 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1498 Wilhelm II., 10 Mark 1911 A. Jaeger 251.
GOLD. Fast vorzüglich
1499 Wilhelm II., 10 Mark 1912 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich +
1500 Wilhelm II., 20 Mark 1891, 1898 und 1899. Jaeger 252. 3 Stück.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1501 Wilhelm II., 20 Mark 1901 A. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1502 Wilhelm II., 20 Mark 1902 A. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1503 Wilhelm II., 20 Mark 1904 A. Jaeger 252.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön
1504 Wilhelm II., 20 Mark 1905 A. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich +
1505 Wilhelm II., 20 Mark 1907 A. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1506 Wilhelm II., 20 Mark 1907 A und 1909 A. Jaeger 252.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1507 Wilhelm II., 20 Mark 1911 A. Jaeger 252.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
1508 Wilhelm II., 20 Mark 1912 J. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich
1509 Wilhelm II., 20 Mark 1913 A. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1510 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1511 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1512 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1513 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Vorzüglich +
1514 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1515 Wilhelm II., 2 Mark und 3 Mark 1901, 1910, 1912, 1913. 8 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1516 Wilhelm II., 2 Mark 1901, 1913. 2 Stück.
Winzige Kratzer, Polierte Platte

Reuss, jüngere Linie

1517 Heinrich XIV., 2 Mark 1884 A. Jaeger 120.
Schöne Patina. Fast sehr schön

Sachsen

1518 Johann, 20 Mark 1872 E. Jaeger 258.
GOLD. Einige kleine Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1519 Albert, 5 Mark 1902 E. Auf den Tod. Jaeger 128.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1520 Albert, 10 Mark 1891 E. Jaeger 263.
GOLD. Kleiner Randfehler, sehr schön
1521 Albert, 10 Mark 1891 E. Jaeger 263.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1522 Albert, 10 Mark 1893 E. Jaeger 263.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1523 Georg, 5 Mark 1904 E. Jaeger 130.
Berieben, kleine Randfehler, vorzüglich +
1524 Georg, 20 Mark 1903 E. Jaeger 266.
GOLD. Kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1525 Friedrich August III., 2 Mark 1906 E. Jaeger 134.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1526 Friedrich August III., 2 Mark 1911 E. Jaeger 134. In PCGS Plastic-Holder PR65DCAM.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte
1527 Friedrich August III., 3 Mark 1910 E. Jaeger 135. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
Vorzüglich - Stempelglanz
1528 Friedrich August III., 5 Mark 1908 E. Jaeger 136.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich +
1529 Friedrich August III., 5 Mark 1914 E. Jaeger 136.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
1530 Friedrich August III., 5 Mark 1914 E. Jaeger 136.
Etwas berieben, winzige Randfehler, vorzüglich
1531 Friedrich August III., 5 Mark 1909. Uni Leipzig. Jaeger 139.
Fast vorzüglich
1532 Friedrich August III., 3 Mark 1913 E. Völkerschlachtdenkmal. Jaeger 140. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Schöne Patina. Stempelglanz
1533 Friedrich August III., 10 Mark 1912 E. Jaeger 267.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich +

Sachsen-Altenburg

1534 Ernst, 2 Mark 1901 A. Jaeger 142.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1535 Ernst, 5 Mark 1903 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 144.
Prooflike. Minimal berieben, vorzüglich - Stempelglanz
1536 Ernst, 5 Mark 1903 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 144.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich +
1537 Ernst, 20 Mark 1887 A. Jaeger 269.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich

Sachsen-Meiningen

1538 Georg II., 5 Mark 1902 D. Jaeger 153 a.
Berieben, kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Sachsen-Weimar-Eisenach

1539 Carl Alexander, 2 Mark 1898 A. Jaeger 156.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön +
1540 Carl Alexander, 2 Mark 1898 A. Jaeger 156.
Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1541 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1901 A. Jaeger 157.
Kleine Kratzer, sehr schön + / sehr schön - vorzüglich
1542 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1543 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915. Jahrhundertfeier. Jaeger 163.
Vorzüglich - Stempelglanz

Schaumburg-Lippe

1544 Georg, 3 Mark 1911 A. Auf seinen Tod. Jaeger 166.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich

Schwarzburg-Sondershausen

1545 Karl Günther, 2 Mark 1896 A. Jaeger 168.
Kleine Kratzer, sehr schön +
1546 Karl Günther, 3 Mark 1909 A. Auf den Tod. Jaeger 170.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich

Württemberg

1547 Karl, 2 Mark 1888 F. Jaeger 172.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich / vorzüglich
1548 Karl, 5 Mark 1877 F. Jaeger 291.
GOLD. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1549 Karl, 5 Mark 1877 F. Jaeger 291.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
1550 Karl, 10 Mark 1880 F. Jaeger 292.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön
1551 Wilhelm II., 2 Mark 1906. Jaeger 174.
Schöne Patina. Vorzüglich
1552 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberhochzeit. Jaeger 177 a. In US Plastic-Holder PCGS MS66. 2 Stück.
Prachtexemplare. Stempelglanz
1553 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberhochzeit. Jaeger 177 a. 4 Stück.
Vorzüglich bis fast Stempelglanz
1554 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Silberhochzeit. Jaeger 177 a. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1555 Wilhelm II., 10 Mark 1909 F. Jaeger 295.
GOLD. Vorzüglich
1556 Wilhelm II., 10 Mark 1910 F. Jaeger 295.
GOLD. Vorzüglich
1557 Wilhelm II., 20 Mark 1900 F. Jaeger 296. In US Plastic-Holder NGC MS62.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1558 Wilhelm II., 20 Mark 1905. Jaeger 296.
GOLD. Winzige Randfehler und Kratzer, vorzüglich
1559 Wilhelm II., 20 Mark 1905 F. Jaeger 296.
GOLD. Vorzüglich

Lots

1560 Preußen. Taler 1817. Baden 2 Mark 1902, Württemberg 2 Mark 1904, Bayern 3 Mark 1910, Preußen 3 Mark 1913 und drei Kleinmünzen. 8 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
1561 Silbermünzen 1875 - 1933. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1562 Baden. 5 Mark 1901, 1902, Preußen 5 Mark 1913 und Sachsen 5 Mark 1900. 4 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön und besser
1563 1/2 Mark-Stücke (73). 1 Mark (17). 5 Mark Postdam/Hindenburg (39). 2 Mark mit H'kreuz (38). 5 Mark mit H'kreuz (7). 174 Stück.
Zum Teil mit kleinen Randfehlern, sehr schön
1564 2 (2) , 3 (9) und 5 (7) Markstücke. 18 Stück.
Sehr schön
1565 Silbermünzen. 12 Stück. Mit Fehlern.
Schön - sehr schön / sehr schön
1566 Dreimarkstücke und Fünfmarkstücke 9 x 3 Mark, 3 x 5 Mark. 12 Stück.
Sehr schön und besser
1567 1/2 Mark (26), Mark-Stücke (44). Dazu einige 2, 3 und 5 Mark-Stücke (6, zum Teil Fehler). 76 Stück.
Meist sehr schön
1568 2 Mark. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser
1569 5 Mark. 4 Stück.
Meist sehr schön
1570 2 Mark. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser
1571 5 Mark. 6 Stück. Teils mit Fehlern.
Sehr schön
1572 3 Mark. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich und besser
1573 Silbermünzen. 9 Stück.
Sehr schön
1574 Diverse Münzen. 12 Stück. Teils mit kleinen Fehlern.
Sehr schön und besser
1575 Kleinmünzen. Kaiserreich bis Bundesrepublik. U.a. Danzig 1/2 Gulden 1932. 28 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1576 50 Pfennig Aluminium. Ca. 440 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Proben

Kaiserreich

1577 Reichskleinmünzen, 5 Pfennig 1875 C. Riffelrand.
Vorzüglich +

Schrötlings- und Materialproben

1578 5 Pfennig 1924. Vorderseite incuses Abbild der Rückseite. Jaeger zu 308 oder 316.
Vorzüglich

Kolonien und Nebengebiete

Neuguinea

1579 1 Pfennig 1894 A. Jaeger 701.
Vorzüglich
1580 2 Pfennig 1894 A. Jaeger 702.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1581 10 Pfennig 1894 A. Jaeger 703.
Fast vorzüglich
1582 Mark 1894 A. Jaeger 705. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1583 1 Mark 1894 A. Jaeger 705.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
1584 2 Mark 1894 A. Jaeger 706.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich
1585 5 Mark 1894 A. Paradiesvogel. Jaeger 707. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Deutsch Ostafrika

1586 1/4 Rupie 1901. Jaeger 711.
Fast vorzüglich
1587 1/2 Rupie 1891. Jaeger 712.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich +
1588 1/2 Rupie 1897. Jaeger 712. In US Plastic-Holder PCGS MS65.
Fast Stempelglanz
1589 20 Heller Messing 1916 T. Große Krone / vollständiges LL. Jaeger 724 b.
Schrötlingsfehler, sehr schön
1590 5 Heller 1908 und 1914. 2 Stück.
Gereinigt, sehr schön und vorzüglich
1591 Kleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1592 Kleinmünzen (zum Teil etwas geputzt). Dazu: Westfalen. 10000 Mark und Hamburg (2) und 20 Pfennig (1). 30 Stück.
Schön, sehr schön

Deutsch-Südwestafrika

1593 S.M.S. Gneisenau, 50, 100, 200 Pfennig o. J. Dazu Marke zu 200 Pfennig des Panzerschiffes 'Admiral Scheer'. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Kiautschou

1594 5 Cent 1909. Jaeger 729. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz
1595 5 Cent 1909. Jaeger 729.
Sehr schön - vorzüglich
1596 5 Cent 1909. Jaeger 730.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1597 10 Cent 1909. Jaeger 730.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Danzig

1598 10 Pfennig 1920. Jaeger 1 a. In US Plastic-Holder NGC MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz
1599 10 Pfennig 1920. Jaeger 1 a. In US Plastic-Holdern NGC AU55 und MS61. 2 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1600 10 Pfennig 1920. Jaeger 1 a. In US Plastic-Holder NGC MS61.
Vorzüglich - Stempelglanz
1601 10 Pfennig 1920. 'Double Struck rotated'. Jaeger 1 a. In US Plastic-Holder NGC MINT ERROR MS61.
Vorzüglich - Stempelglanz
1602 Pfennig 1926 - 1937. Jaeger D 2. 26 Stück.
Meist vorzüglich
1603 Gulden 1923. Jaeger D7.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1604 2 Gulden 1923. Jaeger D 8. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz
1605 2 Gulden 1923. Jaeger D 8.
Kleiner Randfehler, sehr schön
1606 1/2 Gulden 1923. Kleinmünzen. 15 Stück.
Sehr schön

Provinz Westfalen

1607 1 Billion Mark 1923. Neusilber vergoldet. Jaeger N 28 Anm. Auflage 500 Exemplare.
Vorzüglich - prägefrisch

Schwarzburg - Sondershausen

1608 10 Pfennig und 20 Pfennig o. J. Kleinmünzen aus Anhalt, Braunschweig. 12 Stück.
Sehr schön

Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden

Lots

1609 Kriegsgefangenenlager, Bergwerksmarken Falvahütte, Zeche Neumühl, Lichtenau, usw. 11 Stück.
Sehr schön

Marken, privates Notgeld, Zechen und Kriegsgefangenenlager

Deutschland

1610 Cu Rechenpfennig o.J. (18. Jahrhundert). Adler mit DU-GAT / Drei zur Sonne aufsteigende Vögel. Neumann 35660.
Sehr schön - vorzüglich

Porzellanmünzen und Medaillen

Lots

1611 Boldixum, Höhr, Lippstadt, usw. 15 Stück.
Vorzüglich

Weimarer Republik

1612 50 Rentenpfennig 1923 G. Jaeger 310.
Vorzüglich - Stempelglanz
1613 3 Mark 1924 A. Jaeger 312.
Winzige Kratzer, Stempelglanz
1614 1 Mark 1927 J. Jaeger 319.
Vorzüglich - Stempelglanz
1615 2 Mark 1926 D. Jaeger 320.
Prachtexemplar. Minimale Kratzer, Stempelglanz
1616 3 Mark 1925 A. Rheinlande. Jaeger 321.
Leicht berieben, winziger Randfehler, Polierte Platte
1617 3 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 325.
Prachtexemplar. Feine Patina. Fast Stempelglanz
1618 5 Mark 1927 A. Bremerhaven. Jaeger 326.
Feine Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1619 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
1620 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1621 3 Mark 1927 F. Tübingen. Jaeger 328.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1622 3 Mark 1927 F. Tübingen. Jaeger 328.
Vorzüglich - Stempelglanz
1623 5 Mark 1927 F. Universität Tübingen. Jaeger 329.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, minimal berieben, Polierte Platte
1624 5 Mark 1927 F. Uni Tübingen. Jaeger 329.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1625 5 Mark 1927 F. Uni Tübingen. Jaeger 329.
Polierte Platte. Winzige Kratzer, leicht berieben, vorzüglich - Stempelglanz
1626 5 Mark 1927 A. Eichbaum. Jaeger 331. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Stempelglanz
1627 5 Mark 1927 J. Eichbaum. Jaeger 331.
Winzige Randfehler, sehr schön +
1628 5 Mark 1928 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Sehr schön - vorzüglich
1629 5 Mark 1929 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Sehr schön - vorzüglich
1630 5 Mark 1929 J, 1930 A, Eichbaum. Jaeger 331. 2 Stück.
Sehr schön
1631 5 Mark 1931 E. Eichbaum. Jaeger 331.
Schöne Patina. Vorzüglich
1632 5 Mark 1932 J. Eichbaum. Jaeger 331.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1633 3 Mark 1928 D. Dürer. Jaeger 332. In US Plastic-Holder PCGS MS66.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1634 3 Mark 1928 A. Naumburg. Jaeger 333.
Feine Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich +
1635 3 Mark 1929 F. Lessing. Jaeger 335.
Feine Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1636 3 Mark 1929 A. Verfassungstreue. Jaeger 340.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1637 5 Mark 1929 F. Verfassungstreue. Jaeger 341.
Vorzüglich +
1638 5 Mark 1930 J. Zeppelin. Jaeger 343.
Vorzüglich +
1639 3 Mark 1930 A. Vogelweide. Jaeger 344.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
1640 3 Mark 1930 A. Vogelweide. Jaeger 344.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1641 5 Mark 1930 A. Rheinlandräumung. Jaeger 346.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1642 3 Mark 1931 A. Magdeburg. Jaeger 347.
Berieben, Polierte Platte
1643 3 Mark 1931 A. Kursmünze. Jaeger 349.
Vorzüglich
1644 5 Mark 1932 A. Goethe. Jaeger 351.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1645 3 Mark 1922, 1923 E. 2 Stück.
Polierte Platte. Zaponiert, Kratzer und Flecken
1646 1, 5, 10, 50 Pfennig 1924. 10 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
1647 1 Mark 1924 A, F, 1925 A, 1926 D. 2 Mark 1925 A, 1926 A. 6 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
1648 50 Pfennig, 1 Mark, 2 Mark 1924 - 1937. 29 Stück.
Sehr schön und besser
1649 3 Mark 1925, 1926, 1928, 1930. Rheinlande, Lübeck, Naumburg, Vogelweide. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1650 2 Mark 1925 G und weitere Kursmünzen. 32 Stück.
Sehr schön
1651 5 Pfennig 1926 F. Kleinmünzen. 10 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1652 4 Pfennig und 50 Pfennig 1932 und 1924. 16 Stück.
Sehr schön und besser
1653 3 Mark. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1654 3 Mark (3x), 2 Mark (2x), 1 Mark (3x). 2 Mark Luther, Preußen 2 Mark 1904 (2x) und Bayern 2 Mark 1904. 12 Stück.
Sehr schön und besser
1655 3 Mark. 3 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1656 3 Mark. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1657 3 Mark (4x) und 2 Mark. 5 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1658 Kleinmünzen, u.a. 4 Pfennig 1932 G. 19 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, Stempelglanz

Drittes Reich

1659 5 Mark 1933 F. Luther. Jaeger 353.
Schöne Patina. Vorzüglich
1660 5 Mark 1933 G. Luther. Jaeger 353.
Winziger Randfehler, sehr schön
1661 1 Mark 1933 A. Jaeger 354. 2 Stück.
Berieben, Polierte Platte
1662 1 Mark 1933 A. Jaeger 354. In US Plastic-Holder NGC PF 65 Cameo.
Polierte Platte
1663 2 und 5 Mark 1934 A. Garnisonkirche mit Datum. Jaeger 355, 356.
Herrliche Patina. Winzige Kratzer, leicht berieben, Polierte Platte
1664 5 Mark 1934 A,F. Garnisonkirche. 5 Mark 1935 A. Jaeger 357, 360. 3 Stück.
Herrliche Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1665 2 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 358.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
1666 2 Mark 1938 B. Hindenburg. Jaeger 366. In US Plastic-Holder PCGS MS65+.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1667 5 Mark 1936 A. Jaeger 367.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
1668 2 Reichsmark 1933 A,D, Luther. 5 Mark 1933 A, Luther (2). 2 Mark Garnisonkirche mit Datum (3) und 5 Mark (1). 8 Stück.
Sehr schön
1669 2 Mark 1933 A und 1934 F. Schiller und Luther. 1 Mark 1925 D. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1670 1 - 10 Pfennig 1945 - 1948. 35 Stück.
Sehr schön
1671 2 und 5 Mark. 5 Stück.
Sehr schön und besser
1672 Kleinmünzen bis zum 5 Mark-Stück. 20 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
1673 5 Mark (15x) und 2 Mark (3x). 18 Stück.
Sehr schön
1674 2 und 5 Mark. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz

Bundesrepublik Deutschland

1675 50 Pfennig 1950 G. Bank Deutscher Länder. Jaeger 379.
Vorzüglich +
1676 5 Mark 1958 J. Jaeger 387.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1677 5 Mark 1952 Germanisches Museum, 1955 Schiller, 1955 Türkenlouis. Jaeger 388 ff. 3 Stück.
Vorzüglich
1678 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388. In US Plastic-Holder PCGS PR62.
Polierte Platte. Etwas berieben
1679 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388.
Vorzüglich
1680 5 Mark 1952 D. Germanisches Museum. Jaeger 388.
Vorzüglich - Stempelglanz
1681 1 - 50 Pfennig 1948-1963. 17 Stück.
Fast Stempelglanz, Stempelglanz
1682 1, 2, 5, 10 Pfennig 1948 - 2001. Jeweils komplette Serien. 690 Stück.
Sehr schön bis fast Stempelglanz
1683 5 Mark 1957, 1964 Eichendorff, Schiller. 2 Stück.
Patina. Vorzüglich
1684 10 Mark 1972. Olympiade. Kompletter Satz mit allen Motiven und Münzstätten. 24 Stück.
Polierte Platte
1685 Kursmünzensatz 1995.
Polierte Platte
1686 5 Mark und 10 Mark Gedenkmünzen. 14 x 5 Mark, 13 x 10 Mark. 27 Stück.
Polierte Platte
1687 Verprägungen. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1688 Eurowährung, 200 Euro 2002 A. Währungsunion. Jaeger 494. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Stempelglanz
1689 Eurowährung, 20 Euro 2010-2015. Deutscher Wald. 6 Stück. In Original Holzkassette.
GOLD. Stempelglanz

Deutsche Demokratische Republik

1690 Kursmünzensatz 1989. 5 Mark 1984 Lützow, 20 Mark 1990 BBT, Gedenkmünzen in Kupfernickel. 42 Stück.
Sehr schön bis Stempelglanz
1691 Versilberte Medaille 1961. Auf den Bau der Berliner Mauer. Brandenburger Tor, darunter fünf Zeilen Schrift / Staatswappen der DDR. 60 mm.
Vorzüglich

Medaillen

Aktdarstellungen

1692 Frankreich,

Ausbeute

1693 Frankreich, Silbermedaille 1838, von Gros und Barre, der 'Compagnie Générale des Mines de Rive-de-Gire'. Schacht mit Fördereinrichtung und Schmelzöfen, im Vordergrund Förderwagen / Feueraltar über waagerecht gelegtem Merkurstab, davor zwei sich kreuzende Füllhörner gefüllt mit Erz. Müseler 18/54. 37,5 mm, 23,06 g.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich

Gelegenheitsmedaillen

1694 Medaillen von Daniel Friedrich Loos, Silbermedaille o.J. Engel an Säule der Beständigkeit / Schrift. Sommer B49. 36,0 mm, 13,88 g.
Vorzüglich

Jagd

1695 Einseitige Bronzegussplakette 1930, von Roch. Auf die Jagdausstellung 'Der Deutsche Jäger im Ausland' anlässlich der fünften 'Grünen Woche'. Elefantenkopf neben Schrift / Ständer zum Aufstellen. 137 x 84 mm.
Vorzüglich

Judaica

1696 Allgemein, Bronzegussmedaille o.J. (18. Jahrhundert). Bärtiger Kopf nach links / Hebräischer Text. Schöne alte Arbeit. 39,0 mm.
Sehr schön - vorzüglich

Kunstmedaillen

1697 Bosselt, Rudolf, Bronzeplakette 1902. Auf Katharina Elisabeth Goethe. In ovalem von Lorbeergirlande umgebenem Rahmen Brustbild mit Haube nach links / Wolfgang und Cornelia knien vor ihrer sitzenden Mutter. Losse 45 (Ag). Förschner 432 (dunkle Bronze). 60 x 45,5 mm.
Vorzüglich +
1698 Gies, Ludwig, Bronzegussmedaille o.J. (1915). Barmherziger Samariter. Liegende Gestalt eines Bärtigen, von rechts ein sich ihm gebeugt nähernder Mann im lose übergeworfenen Gewand / Lamm mit Nimbus und Fahne über vier Zeilen Schrift, unten ein mit der Spitze nach links gerichtetes Schwert. Ernsting 20 a. 36,0 mm.
Originalöse. Vorzüglich
1699 Gies, Ludwig, Bronzemedaille o.J. Frau tröstet auf Bank sitzenden Soldaten, dahinter Christus am Kreuz / Fünf Zeilen Schrift zwischen zwei Engeln, unten Herz. Ernsting 93. 39,7 mm.
Originalöse und Ring. Vorzüglich
1700 Gies, Ludwig, Ovale Bronzegussmedaille o.J. Nach links springendes Pferd mit Reiter, Signatur G. 51 x 45 mm.
Vorzüglich
1701 Kraumann, Alexander, Einseitige Bronzegussmedaille 1915. Sitzende Nackte mit Füllhorn, daneben Kind mit Kranz. 95,3 mm.
Hängevorrichtung. Vorzüglich

Luftfahrt

1702 Bronzemedaille 1924, von Mayer und Wilhelm. Auf die Amerikafahrt des LZ 126. Brustbild Graf Zeppelins nach rechts / Merkur hält Luftschiff über Wellen. 59,5 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
1703 Bronzemedaille 1927, von Prud'homme. Auf Lindberghs Atlantiküberquerung von New York nach Paris in 33 1/2 Stunden. Seine Büste nach rechts / Weltkarte mit eingezeichneter Flugroute. Button 185. 67,5 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
1704 Medaillen. 17 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz

Medicina in nummis

1705 Personenmedaillen, Eppée, Charles Michel, Bronzemedaille 1801, von B. Duvivier. Slg. Brettauer 4801. 42,0 mm.
Vorzüglich +
1706 Personenmedaillen, Knape, Christoph, Bronzemedaille 1823, von Voigt. Auf sein 50jähriges Doktorjubiläum. Kopf nach links / Justitia und Äskulap reichen sich über Altar die Hand. Slg. Brettauer 591. 41,3 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich
1707 Personenmedaillen, Tiedemann, Friedrich, Bronzemedaille 1854, von Voigt. Auf sein 50jähriges Doktorjubiläum. Kopf nach rechts / Seestern (Bezug auf seine preisgekrönte Arbeit von 1812). Slg. Brettauer 1225, J.u.F. 1246. 45 mm.
Vorzüglich

Münchner Medailleure

1708 Bernhart, Josef, Bronzegussmedaille 1951. Prämie der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft für hervorragende Leistungen in der Milchwirtschaft. Kopf Anton Fehrs als Siebzigjähriger nach links / Pflügender Bauer mit Ochsengespann über Schrift, darunter Eimer, Butterfass und Milchkanne. 87,5 mm.
Gussfrisch
1709 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1911. Auf den 100. Geburtstag von Franz Liszt. (Brustbild nach rechts) / Putten mit Geige und Cello vor gekreuzigtem Jesus. Einseitiger Abguss der Rückseite. Kienast zu 29, zu Niggl 1118. 90,0 mm.
Vorzüglich
1710 Goetz, Karl, Silbermedaille 1910. Auf den Bakteriologen Dr. Paul Ehrlich. Brustbild nach rechts / Äskulap. Kienast 43. 60,0 mm, 79,82 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1711 Goetz, Karl, Große, einseitige Bronzegussplakette 1910. Auf den Mediziner und Bakteriologen Paul Ehrlich (*1854 Strehlen bei Breslau, +Bad Homburg vor der Höhe) Brustbild im Alter von 56 Jahren nach rechts. Kienast 44. 180 x 136 mm.
Vorzüglich +
1712 Goetz, Karl, Einseitige ovale Weißmetall-Plakette 1912. Auf den 90. Geburtstag von Anna Hage. Ihr Brustbild von vorn. Kienast 111, Auktion MuM 43, Nr. 1055. 188 x 154 mm. In Holzrahmen.
Winziger Kratzer, vorzüglich
1713 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1914. Auf die Ermordung des österreichischen Thronfolgers Erzherzog Franz Ferdinand in Sarajewo und den damit verbundenen Beginn des Ersten Weltkrieges. Der russische Gesandte von Hartwig übergibt dem Attentäter Geld, dahinter zwei weitere Serben / Serbe mit Sprengsatz in den Händen vor Hoheitszeichen. Kienast 132. 57,8 mm.
Vorzüglich
1714 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1917. Auf die Friedensnote Papst Benedicts XV. Soldaten auf sinkendem Schiff / Friedenstaube vor Tiara und Petrusschlüssel. Kienast 193. 58,0 mm.
Gussfrisch
1715 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1917. Wilsons Werbung bei den neutralen Staaten. Wilson mit dem chinesischen Drachen / Die anderen neutralen Staaten zeigen ihm die kalte Schulter. Kienast 194. 57,0 mm.
Gussfrisch
1716 Goetz, Karl, Bronzemedaillen 1914 - 1918. 'Weihnacht im Feld'. Kienast 241 ff. Je 22,5 mm. 9 Stück.
Vorzüglich - prägefrisch
1717 Goetz, Karl, Silbermedaillen 1914 - 1918. 'Weihnacht im Feld'. Kienast 241 ff. Je 22,5 mm. 3 Stück.
Vorzüglich
1718 Goetz, Karl, Kleine Bronzemedaille 1916. Kaiser Franz Joseph I. - Opfertag. Kienast 252. 22,0 mm.
Vorzüglich +
1719 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1920. Auf das Reichsverkehrsamt. Verkehrsminister Dr. Johannes Bell stopft Lokomotiven in Sack / Mann vor gefüllter Truhe bläst in Horn. Kienast 254. 59,0 mm.
Gussfrisch
1720 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1920. Auf die Besetzung des Maingaues. Riesiger, französischer Soldat mit Degen auf Frankfurter Rathaus, im Vordergrund Brunnen / Französischer Soldat mit sechsschwänziger Peitsche und gefülltem Geldsack. Kienast 261. 58,5 mm.
Geschwärzt. Gussfrisch
1721 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1920. Auf die schwarze Wacht am Rhein. Kniende nackte Frau an aufgerichteten Penis gefesselt / Kopf eines französischen Kolonialsoldaten nach rechts. Kienast 262. 58,0 mm.
Gussfrisch
1722 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1920. Auf den Gesslerhut in der Pfalz. Großer zur Faust geballter Arm mit daran gefesselter nackter Frau / Soldatenhelm (stellvertretend für den Gesslerhut) auf Fasces, im Hintergrund Menschenmenge. Kienast 265. 60,0 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1723 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1918. 'Des Bayernkönigs Leibgarde'. Das bayerische Königspaar verlässt Schloss / Fliehende königliche Leibgarde, im Hintergrund revoltierende Menschenmenge. Kienast 266. 59,0 mm.
Vorzüglich
1724 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1918. Auf die Abdankung König Ludwigs III. von Bayern am 13. November 1918. Der König in Uniform sitzt am Schreibtisch und unterschreibt die Abdankung / Text unter Krone. Kienast 267. 59,5 mm.
Gussfrisch
1725 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1920. Auf die Bayerische Landtagswahl und das Ende der Regierung Eisner. Der bayerische Löwe vertreibt Sozialisten und Sozialdemokraten / Schafe laufen der Sonne entgegen durch ein Tor von Krone und Mitra. Kienast 268. 58,0 mm.
Gussfrisch
1726 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1920 Auf die Reichstagswahl. Repräsentanten der Parteien in einem Topf, in den das Ergebnis der Wahl vom 6. Juni 1920 eingepunzt ist / Die streitenden Repräsentanten treten den Reichsadler nieder, dem bereits die Flügel abgesägt werden. Kienast 269. 59,0 mm.
Gussfrisch
1727 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1923. Die weiße Schmach. Kopf der Marianne nach links / Marianne stranguliert einen vor ihr knienden Mann mit nacktem Oberkörper. Kienast 299. 36,0 mm.
Prägefrisch
1728 Goetz, Karl, Silbermedaille 1924. Bachfest auf der Wartburg. Bachs Büste nach rechts / Kruzifix vor Orgel und Wartburg. Kienast 315. 36,0 mm, 18,84 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - prägefrisch
1729 Goetz, Karl, Silbermedaille 1924. Auf den 200. Geburtstag von Immanuel Kant. Brustbild halblinks / Schiff auf Weltkugel. Kienast 316. Feinsilber. 40,5 mm, 23,93 g.
Patiniert. Glänzend. Vorzüglich - Stempelglanz
1730 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1924. Auf den 200. Geburtstag von Immanuel Kant. Brustbild halblinks / Schiff auf Weltkugel. Kienast 316. 40,5 mm.
Prägefrisch
1731 Goetz, Karl, Silbermedaille 1924. Auf das Bayernwerk am Walchensee. Arbeiter vor Kraftwerk / Springendes Pferd über bayerischem Wappen. Kienast 318. 40,0 mm, 24,16 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1732 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1924. Auf das Bayernwerk am Walchensee. Arbeiter vor Kraftwerk / Springendes Pferd über bayerischem Wappen. Kienast 318. 40,0 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
1733 Goetz, Karl, Silbermedaille 1924. Auf den 50. Todestag Fritz Reuters in Eisenach. Brustbild von vorn / Grabstein und Lyra unter einer Eiche, darüber die Wartburg. Kienast 319. 36,0 mm, 19,30 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1734 Goetz, Karl, Silbermedaille 1924. Auf die Ozeanfahrt von ZR III. Zeppelin über Schiff / Mann neben Adler auf Weltkugel. Kienast 321. 33,0 mm, 17,73 g.
Schöne Patina. Polierte Platte
1735 Goetz, Karl, Silbermedaille 1924. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation in Jena. Brustbild Martin Luthers halbrechts / Martin Luther und der Kurfürst von Sachsen reichen sich vor Kruzifix die Hände. Kienast 322, Slg. Whiting 874. Randschrift: BAYER. HAUPTMÜNZAMT SILBER 900 f. 36,0 mm, 19,16 g.
Mattiert. Prägefrisch
1736 Goetz, Karl, Silbermedaille 1924. Auf die 400-Jahrfeier der Reformation in Jena. Brustbild Martin Luthers halbrechts / Martin Luther und der Kurfürst von Sachsen reichen sich vor Kruzifix die Hände. Kienast 322, Slg. Whiting 874. Randschrift: BAYER. HAUPTMÜNZAMT FEINSILBER. 36,0 mm, 19,86 g.
Patiniert. Glänzend. Vorzüglich - gussfrisch
1737 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1925. Auf die Jahrtausendfeier der Rheinlande. Ritter mit Germania und personifizierter Köln / Zwei Engel mit Glocke über Schrift. Kienast 324. 40,5 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1738 Goetz, Karl, Silbermedaille 1922. Auf die Passionsspiele in Oberammergau. Jesus Christus mit Kreuz / Edelweiß. Kienast 332. 22,6 mm, 5,42 g.
Vorzüglich - gussfrisch
1739 Goetz, Karl, Ovale Bronzegussmedaille 1924. Auf die Geburt der Zwillinge Wilfried und Isolde Weckherlin, Kinder des Violinenlehres der Kinder von Karl Goetz. Zwei Säuglinge auf Teil des Zodiakus / Violine und Füllhorn. Kienast 333. 52 x 43 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1740 Goetz, Karl, Silbergussmedaille 1916. Auf die Geburt der ältesten Tochter von Karl Goetz, Gertraud Margarete. In einem Kranz aus Sternenzeichen Kind in umgedrehtem Soldatenhelm / Elf Zeilen Schrift über Wappen mit Münchner Kindl und Lamm. Kienast 336. Randpunze: K.GOETZ. 59,5 mm, 59,18 g.
Etwas rauer Guss, fast vorzüglich
1741 Goetz, Karl, Silbermedaille 1925 Auf den Kommerzienrat August Merklein. Dessen Brustbild im Alter von 60 Jahren nach rechts / Behelmtes Familienwappen. Kienast 354, Erlanger 950. 44,0 mm, 37,55 g.
Vorzüglich
1742 Goetz, Karl, Bronzemedaille o.J. Industrie- und Handelskammer Gera. Für vorzügliche Leistungen. Ansicht der Wartburg / Schrift im Kranz. Kienast - vergl. 361. 45,0 mm.
Vorzüglich
1743 Goetz, Karl, Silbermedaille o.J. Zu Ehren St. Georgs. Nach rechts reitender Heilige ersticht den Drachen / Drei Zeilen Schrift. Kienast 369. 36,0 mm, 19,47 g.
Vorzüglich - gussfrisch
1744 Goetz, Karl, Silbermedaille o.J. Zu Ehren St. Georgs. Nach rechts reitender Heilige ersticht den Drachen / Drei Zeilen Schrift. Kienast 369. 36,0 mm, 19,41 g.
Prägefrisch
1745 Goetz, Karl, Hochovale Bronzegussmedaille 1926. Auf die Geburt von Volker Volckamer von Kirchensittenbach. Taufe Christi im Jordan / Behelmter Schild. Kienast 372. 66 x 42 mm.
Gussfrisch
1746 Goetz, Karl, Silbermedaille o.J. Auf Kardinal Michael von Faulhaber. Brustbild in vollem Ornat nach links / Bischofshut über zwei Wappen. Kienast 383. 36,0 mm, 19,60 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1747 Goetz, Karl, Silbermedaille 1927. Auf den 80. Geburtstag des Reichspräsidenten Paul von Hindenburg. Kopf nach rechts / Adlerschild über zweifach behelmtem Familienwappen. Kienast 386. 36 mm. 12 Stück.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1748 Goetz, Karl, Silbermedaille 1927. Auf den 80. Geburtstag des Reichspräsidenten Paul von Hindenburg. Kopf nach rechts / Adlerschild über zweifach behelmtem Familienwappen. Kienast 386. 36 mm. 10 Stück.
Teilweise etwas berieben, kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1749 Goetz, Karl, Silbermedaille 1928. Auf den 400. Todestag von Albrecht Dürer. Brustbild nach links / Putte mit Monogrammtafel Dürers neben behelmtem Wappen. Kienast 388. 36,0 mm, 24,80 g.
Winzige Kratzer, Polierte Platte
1750 Goetz, Karl, Silbermedaille 1928. Auf den ersten Ost-West-Ozeanflug der 'Bremen'. Die Brustbilder von Hünefelds und Köhls mit Fliegerhauben nebeneinander nach links / Die 'Bremen' über Atlantik nach rechts, darunter zwei Putten mit Muscheln auf Fischen sitzend. Kienast 393, Kaiser 928.5. 36,0 mm, 20,01 g.
Vorzüglich - prägefrisch
1751 Goetz, Karl, Silbermedaille 1927. Auf Karl Maria von Weber und die Marientage auf der Wartburg. Brustbild halbrechts / Wanderer im Wald, im Hintergrund die Wartburg. Kienast 396. 36,0 mm, 19,19 g.
Herrliche Patina. Prägefrisch
1752 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1928 anlässlich der Marientage auf der Wartburg. Büsten von Wagner und Liszt einander gegenüber / Zwei Personen vor Wartburg. Kienast 404. 65,0 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
1753 Goetz, Karl, Silbermedaille 1928. Auf die Eigenstaatlichkeit Bayerns im Deutschen Reich. Madonna mit Kind / Zwei Löwen halten bayerisches Wappen. Kienast 406. 19,80 g.
Patiniert. Glänzend. Polierte Platte
1754 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1928. Auf den 90. Geburtstag des Grafen Zeppelin. Brustbild halblinks / Kinder mit Ballons neben behelmtem Wappen, dahinter Zeppelin. Kienast 408. 60,5 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1755 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1928. Auf Bismarcks 30. Todestag. Brustbild von vorn / Klee- und Eichenblatt, Schrift. Kienast 410. 60,0 mm.
Gussfrisch
1756 Goetz, Karl, Große Bronzegussplakette 1928. Auf den 50. Geburtstag des Jenaer Verlegers Gustav Fischer. Brustbild nach links / Johannes Gutenberg in seinem Arbeitszimmer. Kienast 414, Slg. Böttcher -. 158 x 107,5 mm.
Gussfrisch
1757 Goetz, Karl, Große Silbermedaille 1929. Auf den 200. Geburtstag von Gotthold Ephraim Lessing. Brustbild nach links / Lyra zwischen Adler, Löwenkopf, Eselskopf und Maske. Kienast 418. 60,0 mm, 49,87 g.
Patiniert. Glänzend. Vorzüglich - prägefrisch
1758 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1929. Auf General Juan Vicente G\'f3mez aus Venezuela (*1857 San Antonio de T\'e1chira, +1935 Maracay) und das Exil seines Mitstreiters Cipriano Castro. Brustbild des Generals von vorn / Wappen auf zwei Füllhörnern. Kienast 424. 60 mm.
Vorzüglich
1759 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1929. Auf den 800. Geburtstag Heinrichs des Löwen. Hüftbild nach links / Löwe über Wappen von Bayern und Sachsen. Kienast 425. 130,5 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1760 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1930. Auf den 10. Jahrestag der Besetzung des Saarlandes. Auf einer Bank in Landschaft sitzende, trauernde Frau / Denkmal. Kienast 427. 96,0 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1761 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1929. Auf die Weltfahrt des LZ 127. Brustbild Eckeners nach links / Zeppelin und Weltkugel. Mit veränderter Umschrift auf der Rückseite: Statt dem Etappenort 'Los Angeles' wird 'San Diego' aufgeführt. Kienast 429 var., Kaiser 498. 110,7 mm.
Gussfrisch
1762 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1929. Auf den Tod Gustav Stresemanns. Brustbild nach rechts / Baum vor Gedenktafeln. Kienast 432. 115,0 mm.
Gussfrisch
1763 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1929. Auf die Silberhochzeit der Eheleute Max und Emma Mehler in Aachen. Beider Brustbilder nebeneinander nach links / Baum unter strahlendem Auge Gottes, daran vier Medaillons. Kienast 434. 60,0 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
1764 Goetz, Karl, Große Silbermedaille 1930. Auf die 400-Jahrfeier der Augsburger Konfession. Brustbilder Melanchthons und Luthers fast von vorn / Übergabe der Konfession. Kienast 439, Slg. Whiting 888. 60,0 mm, 59,14 g.
Patiniert. Glänzend. Vorzüglich - prägefrisch
1765 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1930. Auf das 8. Wartburgfest in Eisenach. Walther von der Vogelweide, im Hintergrund die Wartburg / Strauch mit Vogelkäfigen und Helm. Kienast 443. 77,5 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1766 Goetz, Karl, Große Silbermedaille 1930. Auf das Marienbild von Blieskastel. Vier Männer, die vier Berufsgruppen darstellen, vor dem Marienbild / Das Marienbild zwischen zwei Wappen. Kienast 445, Müseler 15.3/39. 60,0 mm, 54,26 g.
Mattiert. Vorzüglich +
1767 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1930. Auf die Passionsspiele in Oberammergau. Christus am Kreuz vor Stadtansicht und Bergen / Szene aus den Passionsspielen. Kienast 448. 98,0 mm.
Gussfrisch
1768 Goetz, Karl, Silbermedaille 1930. Auf die Passionsspiele in Oberammergau. Christus am Kreuz vor Stadtansicht und Bergen / Szene aus den Passionsspielen. Kienast 448. 60 mm, 54,54 g.
Schöne Patina. Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1769 Goetz, Karl, Silbermedaille 1937, von Goetz. Auf den Tod des Initiators der Olympischen Spiele Pierre Coubertin (1863-1937). Brustbild halbrechts / Mann mit brennender Fackel und Lorbeerkranz. Kienast 537, Eberhard Seite 108. 36,0 mm, 19,70 g.
Vorzüglich - gussfrisch
1770 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille o.J. Auf Karl den Großen. Brustbild Karls mit Krone, Umhang, Reichsapfel und erhobenem Schwert in den Händen nach links / Landkarte des Reiches mit Aufzählung der wichtigsten Städte, davor zwei Ritter in Rüstung auf Wappen. Kienast 548. 107,5 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1771 Goetz, Karl, Bronzemedaille o.J. Auf die Schlacht Kaiser Ottos I. gegen die Hunnen auf dem Lechfeld im Jahre 955. Gekrönter Kaiser mit Zepter und Reichsapfel auf Thron / Schlachtszene. Kienast 554. 60,0 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
1772 Goetz, Karl, Bronzemedaille o.J. Auf die Stiftung des Bistums Bamberg im Jahre 1007 durch Kaiser Heinrich II. Zwei Hüftbilder nach links / Adler auf Kugel. Kienast 555. 59,0 mm.
Vorzüglich +
1773 Goetz, Karl, Großes Eisengussmedaillon 1940. Auf Reichskanzler Adolf Hitler. Kopf nach links / Wieder ausschlagender Eichbaumstumpf zwischen den Gründungsjahren des 'Ersten, Zweiten und Dritten Reiches', im Hintergrund Hakenkreuz. Kienast 578, Colb.-Hyd. C-122. 135 mm. Eingelassen in einem Holzrahmen mit Aufhängung.
Vorzüglich
1774 Goetz, Karl, Silbermedaille 1941. Auf die Ankündigung großer Ereignisse durch Saturn und Jupiter. Personifizierte Planeten / Sternzeichen zwischen Wappen. Kienast 581. 36,0 mm, 19,55 g.
Vorzüglich +
1775 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1941. 'Einsatz auf Kreta'. Fallschirmjäger beim Absprung, im Hintergrund zwei Springer mit geöffneten Fallschirmen / Zwei Flugzeuge 'Ju 52' mit 18 abgesprungenen Fallschirmjägern. Kienast 587, Kaiser 1362.1. 60,0 mm.
Original. Vorzüglich
1776 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1941. Auf die Hochzeit seiner Tochter Gertraud Goetz mit Max Schröder. Die Brustbilder des Ehepaares nebeneinander nach rechts / Blumenstreuendes Mädchen. Zwei einseitige Modelle. Kienast 589. Je 103,5 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1777 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1941. Auf die Hochzeit seiner Tochter Gertraud Goetz mit Max Schröder. Die Brustbilder des Ehepaares nebeneinander nach rechts / Blumenstreuendes Mädchen. Kienast 589. 50,0 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
1778 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1941. Auf den Tod von Ernst Udet. Brustbild halbrechts / Über Wolke Jagd-Dreidecker, darunter abstürzendes Kampfflugzeug, links die Abschusszahl von Udet, von einem Pfeil durchbohrt, rechts die Jahreszahl 1918. Kienast 590, Kaiser 1396. 99,5 mm.
Gussfrisch
1779 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1896. Auf den Tod von Otto Lilienthal (*1848 Anklam, +1896 Berlin). Kopf halblinks / Lilienthal-Gleitdoppeldecker im Flug. Kienast 594, Kaiser 688.5, Button 332. Die Prägung erfolgte 1941. 97 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1780 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1942. Auf die Geleitzugschlachten. Deutscher Adler über See greift russischen Bären an / Acht Flugzeuge im Sturzangriff auf brennende Schiffe, im Vordergrund deutsches U-Boot. Kienast 597, Kaiser 1407. 97,0 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1781 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1937. Auf den Absturz des LZ 127 'Hindenburg' bei Lakehurst. Brustbild des Kapitäns Ernst A. Lehmann / Brennendes Luftschiff. Kienast 598, Kaiser 616. 94,0 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1782 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1944. Auf die Geburt von Max Schröder, dem ersten männlichen Enkel des Medailleurs. Mutter mit Kind auf Felsen sitzend, darüber vier Bomber / Schrift. Kienast 615, Kaiser 1435. 64,5 x 40,8 mm.
Vorzüglich
1783 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1942. Auf die Geburt von Brunhilde Getrud Schröder. Kind auf Stahlhelm / Schrift. Kienast 616. 62,5 x 40,5 mm.
Vorzüglich
1784 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1942. Auf die Geburt von Brunhilde Getrud Schröder. Kind auf Stahlhelm / Schrift. Kienast 616. 60,5 x 39,5 mm.
Vorzüglich
1785 Goetz, Karl, Silbermedaille 1906. Auf die Ausstellung des Kreisvereins Schwaben für Bienenzucht und Obstbau anlässlich der Jahrhundertfeier der Einverleibung Augsburgs in Bayern. Kienast 673 (nur einseitig), Slg. Böttcher -. 35 mm, 19,68 g.
Etwas berieben, Kratzer, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1786 Ott, Karl, Einseitige Bronzegussmedaille 1914. 'GOTT MIT UNS'. Ritter mit Schwert auf Pferd über am Boden liegender Hydra nach links. Bernhart -. 75 mm.
^3

Musiker

1787 Gluck, Christoph Willibald Ritter von, Einseitige Bronzeplakette o.J. Brustbild rechts. Niggl -. 55,5 mm x 36,8 mm.
Prägefrisch
1788 Händel, Georg Friedrich, Silbermedaille o.J. (1859), von Voigt und Pfeuffer (mit Signaturen). Auf seinen 100. Todestag. Büste nach links / Bekränzte Lyra. Niggl 808, Sommer P 1/2. 28,7 mm, 8,81 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1789 Mozart, Wolfgang Amadeus, Bronzemedaille und vergoldete Bronzemedaille 1896, von Scharff. Auf die Enthüllung des Mozart-Denkmals in Wien. Brustbild nach rechts / Musizierende, tanzende und Rosen streuende Putten neben sechs Zeilen Schrift in Wolken. 55,5 mm. 2 Stück.
Vorzüglich

Olympische Spiele

1790 Olympische Spiele in Berlin 1936, Silbermedaille 1936, von Roth. Stehende weibliche Gestalt mit Lorbeerzweig und Lorbeerkranz / Glocke. 36,5 mm, 21,76 g.
Vorzüglich

Personenmedaillen

1791 Arndt, Ernst Moritz, Zinnmedaille o.J., von Sebald. Auf seinen Tod. Slg. Wurzbach 389, Slg. Julius 4117.
Kratzer, Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1792 Bismarck, Otto von, Bronzemedaille 1885. Auf seinen 70. Geburtstag und sein 50-jähriges Dienstjubiläum. Bennert 28. 40,3 mm.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1793 Bismarck, Otto von, Bronzemedaille 1885. Auf seinen 70. Geburtstag und sein 50-jähriges Dienstjubiläum. Bennert 28. 30,3 mm.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1794 Bismarck, Otto von, Bronzemedaille 1888. Auf die Reichstagssitzung vom 6. Februar. Bennert 52. 50,2 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1795 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1895, von Hildebrandt. Auf seinen 80. Geburtstag. Bennert 146, Slg. Marienburg 7542. 30,0 mm, 16,30 g.
Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1796 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1895, von Oertel. Auf seinen 80. Geburtstag. Brustbild in Bürgertracht mit Hut nach rechts / Stehende Germania vor Geburtsstätte links und Alterssitz rechts. Randschrift: *BISMARCK*SEGENSMÜNZE*. Bennert 162. 38,3 mm, 28,22 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1797 Bismarck, Otto von, Silbermedaille 1899. Auf die Beisetzung im Mausoleum zu Friedrichsruh. Büste in Uniform mit Helm nach links / Ansicht der Grabkapelle. Bennert 257. 40,5 mm, 24,43 g.
Mattiert. Prägefrisch
1798 Bismarck, Otto von, Bronzemedaille o.J. von K. Schwenzer. Auf die Erfolge als Reichskanzler. Brustbild in Uniform nach rechts / Nach links sitzende Germania mit Schild, Schwert und Lorbeerkranz. Bennert 584, Slg. Marienburg 7501. Mit alten Sammlungszettel. 74,0 mm.
Fast Stempelglanz
1799 Bismarck, Otto von, Kleine Bronzemedaillen. 21 - 31 mm. 20 Stück. Teils kleine Flecken.
Vorzüglich / fast Stempelglanz
1800 Goethe, Johann Wolfgang von, Zinnmedaille o. J., von Held. Büsten Joseph Victor Scheffels und Johann Wolfgang von Goethes / Gebäude. Förschner 329, J.u.F. 2439. 45 mm.
Fast Stempelglanz
1801 Gotter, Graf Gustav Adolph von, Bronzemedaille 1761, von Georgii. Brustbild nach rechts / Segelschiff. Slg. Marienburg 10758 (Ag). 34,5 mm.
Kratzer, Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
1802 Hindenburg, Paul von Beneckendorff und von, Silbermedaille o. J. (1914), von Eue. Brustbild in Uniform und Mütze halblinks / Zweifach behelmtes Wappen. 34 mm, 18,12 g.
Vorzüglich
1803 Hindenburg, Paul von Beneckendorff und von, Bronzemedaille o.J., von Mayer und Wilhelm. 54,5 mm.
Vorzüglich +
1804 Luther, Martin, Zinnmedaille 1883, von Uhlmann und Scholz. Auf die 400-Jahrfeier seines Geburtstages. Brustbild Luthers halbrechts / Luthers Geburtshaus in Achtpass. Slg. Whiting 765. 5 weitere Medaillen auf Luther und Katharina Luther (Nachguss). 6 Stück.
Sehr schön
1805 Menzel, Adolf, Bronzemedaille 1905, von Wolff. Auf seinen Tod. Brustbild nach rechts / Trauernde, personifizierte Malkunst neben sechs Zeilen Schrift. Slg. Marienburg 7701 (Ag). 60,0 mm.
Vorzüglich
1806 Nagler, Karl Ferdinand Friedrich, Bronzemedaille 1835, von Brandt. Anlässlich der Beendigung seines Amtes als Bundestagsgesandter. Kopf nach rechts / Geflügelte weibliche Gestalt mit Merkurstab auf Adler, auf dem Rand Postzüge zwischen Flussgöttin der Mosel und dem Flussgott der Memel. J.u.F. 1832. 41,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1807 Schiller, Friedrich von, Bronzemedaille 1934, von Mayer und Wilhelm. Auf seinen 175. Geburtstag. Kopf nach links / Auffliegender Adler über Wolken und Sonnenstrahlen. 60 mm.
Prägefrisch
1808 Schiller, Friedrich von, Medaillen. 7 Stück.
Meist vorzüglich und besser
1809 Stein, Heinrich Friedrich Karl Freiherr vom, Vergoldete Bronzemedaille 1908. Erinnerung an die 100-Jahrfeier der Städteordnung. Brustbild nach links, im Abschnitt Lebensdaten / Schrift. 38 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1810 Trommsdorff, Johann Bartholomäus, Bronzemedaille 1834, von König. Auf sein 50jähriges Dienstjubiläum. Büste nach rechts / Äskulap und seine beiden Söhne bereiten Medizin. Brettauer 5131, Wurzbach 8860. 44 mm.
Fast Stempelglanz

Reformation

1811 Bronzemedaille 1917, von Toth. Luther mit Barett und Predigerkragen nach links. Brozatus 1475 (Zinn). 80,5 mm.
Kleiner Fleck, vorzüglich
1812 Silbermedaillen. 11 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1813 Silbermedaillen. 10 Stück. Meist mit Fehlern.
Henkelspur, gelocht, Felder bearbeitet, fast sehr schön / sehr schön und besser
1814 Medaillen. 16 Stück.
Kratzer, Randfehler, fast sehr schön / sehr schön und besser
1815 Medaillen. 5 Stück.
Sehr schön und besser
1816 Deutschland, Silbermedaille 1817, von Loos. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Büste Luthers / Die Wittenberger Schlosskirche. Slg. Whiting 557. 25,5 mm. 5,17 g.
Vorzüglich - Stempelglanz

Religion

1817 Allgemein, Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten o. J. (um 1700). Brustbild Christi nach links / Kreuzigungsutensilien. 22 mm, 2,54 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1818 Allgemein, Gussmedaille o.J. 'Hochzeitsmedaille'. 54 mm, 38,77 g.
Sehr schön

Schützenmedaillen

1819 Berlin, Silbermedaille 1890. Schütze in altdeutscher Tracht / Stadtansicht von Berlin. Slg. Peltzer 855. 41 mm, 29,81 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
1820 Frankfurt/Main, Cu Klippe 1887. Auf das 9. Deutsche Bundesschiessen. Sitzende Germania mit Fahne und Lorbeerkranz / Sieben Zeilen Schrift in Eichenkranz. J.u.F. 1532. 26,5 mm x 26,5 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1821 Frankfurt/Main, Zinnmedaille 1862, von Hartwig. Auf das 1. Deutsche Schützenfest. Gabentempel / Sechs Zeilen Schrift im Eichenkranz. J.u.F. 1303. 55,2 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1822 Frankfurt/Main, Zinnmedaillen 1862. Auf das 1. Deutsche Schützenfest. J.u.F. 1306, 1312. 2 Stück.
Vorzüglich
1823 Hagen, Silbermedaille 1928. Auf das Verbandsschiessen ehemaliger Jäger und Schützen. Krone über Hirschgeweih / Schrift. 40 mm, 27,66 g.
Vorzüglich
1824 Karlsruhe, Tragbare achteckige Medaillenklippe 1929. Auf das Gau- und Meisterschießen des mittelbadischen Schützengaues. Die Brustbilder eines Schützen in alter Tracht mit Armbrust und eines Schützen in neuer Tracht mit Gewehr nebeneinander nach rechts, darunter Schießscheibe / Eichenzweige zwischen acht Zeilen Schrift. 37,5 x 37,5 mm, 22,22 g.
Originalöse. Mattiert. Winziger Randfehler, vorzüglich - prägefrisch
1825 Stuttgart, Tragbare Medaille 1925, von Mayer und Wilhelm, Stuttgart. Auf das XXX. Württembergische Landesschießen, das 75jährige Jubiläum des Württembergischen Landesschützenvereins und die 425-Jahrfeier der Schützengilde. Ein Schütze in alter und ein anderer in moderner Tracht reichen sich die Hände / Zehn Zeilen Text. Slg. Peltzer -. 40,5 mm, 24,84 g.
Originalöse. Mattiert. Vorzüglich - prägefrisch
1826 Wiesbaden, Silbermedaille 1931. Auf das 31. Verbandsschießen Baden-Mittelrhein-Pfalz. Das Kurhaus über Schießscheibe und Gewehr / Auf Sockel stehender Löwe mit Wappen. 40,2 mm, 27,80 g.
Trageöse. Mattiert. Kleine Randfehler, vorzüglich

Kolonien

1827 Versilberter Bronzeanhänger o.J. (1884). Auf die Schutzgebiete Kamerun und Angra Pequena. Kopf Bismarcks nach rechts / Landkarte von Afrika. 21,9 x 39,1 mm.
Vorzüglich +

Erster Weltkrieg

1828 Allgemeine Propaganda, Silbermedaille 1916, von König. Auf die Waffenbrüderschaft Österreichs mit Ungarn. Brustbild Erzherzog Friedrichs von Österreich in Uniform nach links / Greif und Engel halten die Wappen von Österreich und Ungarn, dazwischen klein das Wappen von Toskana. Zetzmann 3057. 33 mm, 18,55 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1829 Allgemeine Propaganda, Kleine Kunstmedaillen. Münchner Schule. 5 Stück.
Vorzüglich
1830 Mitglieder fürstlicher Familien, Prinz Leopold von Bayern, Eisengussmedaille 1915, von Rungas. Auf Leopold Prinz von Bayern, den Bezwinger von Warschau. Kopf nach rechts / Lorbeergeschmücktes Schwert und zerbrochene (russische) Knute. Steguweit, Das Kabinett, Band 5, Nr. 150. 93,5 mm.
Vorzüglich
1831 Medaillenserie Kube, Silberne Miniaturmedaille 1914. Einnahme von Antwerpen, ohne Seriennummer. Zetzmann vergl. 1037. 15,0 mm, 1,11 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
1832 Personenmedaillen, Emmich, Otto von, Silbermedaille 1914. Auf die Eroberung von Lüttich. Brustbild des Generals nach halblinks / Schwert in Eichenkranz. Zetzmann 4004. 33,3 mm, 17,43 g.
Vorzüglich
1833 Personenmedaillen, Emmich, Otto von, Silbermedaille 1914, von Küchler. Auf die Eroberung von Lüttich. Brustbild in Uniform halblinks / Zeppelin über der brennenden Festung von Lüttich, davor nackter Krieger. Zetzmann 4008. 34 mm, 18,11 g.
Mattiert. Vorzüglich
1834 Personenmedaillen, Hötzendorf, Franz Graf Conrad von, Bronzemedaille 1915, von Hartig. Brustbild in Uniform nach links / Ritter mit Schwert und Wappen steht einem Drachen gegenüber. Hauser 7263. 65,0 mm.
Prägefrisch
1835 Personenmedaillen, Scheer, Reinhard, Eisengussmedaille 1916, von König. Auf die siegreiche Schlacht am Skagerrak. Brustbild nach links / Kriegsschiff im Gefecht. Zetzmann vergl. 4123. 92,5 mm.
Fast vorzüglich

Weimarer Republik

1836 Silbermedaille 1925. Auf die Befreiung von Rhein und Ruhr. Adler nach links, davor Soldatenmütze auf gebrochenem Stab / Sieben Zeilen Schrift zwischen Sternen. 33 mm, 14,56 g.
Vorzüglich

Drittes Reich

1837 Bronzemedaille o.J. Colbert/Hyder - (vgl. 58 Rückseite). 51 mm.
Vorzüglich +
1838 Medaillen und Abzeichen. 5 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich

Medaillen LOTS

Medaillen

1839 Allgemein, Belgien, Frankreich, Schweden, usw. 9 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1840 Allgemein, Bayerntaler 1914/1916, mit Einlagen (Silber?). Preußen. Versilberte? Medaille 1906. Silberne Prämienmedaille. Weitere Medaillen (dabei 5 Nachgüsse, u.a. Rübentaler). 1( Stück.
Meist sehr schön
1841 Allgemein, Sachsen. Silbermedaille o.J. (1688). Frankfurt. Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1742. Schlesien? Silberne Gelegenheitsmedaille. Württemberg. Silberne Schulprämie. Rastatt. Silberne Schützenmedaille. 5 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1842 Allgemein, Württemberg. Bronzemedaille 1828. Weingarten. Bleimedaille 1529. Neuer Guss. Leipzig. Zinnmedaille 1769. Christian Fürchtegott Gellert. Bronzemedaille 1821. Friedrich Leopold von Kircheisen. Preußen. Vergoldete Bronzemedaille. Ausstellung in Wittenberg. Preußen. Silberne landwirtschaftliche Prämie. 6 Stück.
Meist sehr schön
1843 Allgemein, Silbermedaillen. 12 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich /vorzüglich - Stempelglanz
1844 Allgemein, Deutsche und ausländische Medaillen. 34 Stück.
Teilweise mit Fehlern, sehr schön
1845 Allgemein, Silbermedaillen. Jahn, Schiller, Lessing usw. 9 Stück.
Meist vorzüglich und besser
1846 Allgemein, Silbermedaillen. Luther, Schubert, Hindenburg usw. 9 Stück.
Am Henkel (1x), kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1847 Allgemein, Silbermedaillen. Meist mit Fehlern. Ca. 460 g. 17 Stück.
Kratzer, Randfehler, Henkelspur, bearbeitet, schön / schön - sehr schön / sehr schön und besser
1848 Allgemein, Silbermedaillen. 9 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1849 Allgemein, Silbermedaillen. 6 Stück.
Teilweise mit Fehlern, sehr schön
1850 Allgemein, Hamburg. Medaillen. 11 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1851 Allgemein, Medaillen. Anhalt, Berlin, Würzburg, Ulm usw. 20 Stück. Teils mit kleinen Fehlern.
Kratzer, Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1852 Allgemein, Medaillen. 12 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
1853 Allgemein, Bronzeplaketten. 7 Stück.
Meist vorzüglich und besser
1854 Allgemein, Silbermedaillen. 14 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön und besser
1855 Allgemein, Medaillen. Nürnberg, Posen, Stuttgart, London usw. 17 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1856 Allgemein, Bronzemedaillen. Sachsen, Vatikan, Großbritannien usw. 5 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
1857 Allgemein, Medaillen und Plaketten. Dabei auch einige spätere Güsse. Ca. 74 Stück. Versand nur mit DHL / Shipping only with DHL (Germany 15 Euro, within the EU 20 Euro, all other countries 40 Euro).
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
1858 Allgemein, Silber- und Bronzemedaillen. 9 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1859 Allgemein, Medaillen. Tölz, Wiesbaden, Augsburg, Düsseldorf, Ulm usw. 20 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1860 Allgemein, Porzellanmedaillen. 30 Stück.
Meist vorzüglich
1861 Allgemein, Kalendermedaillen. Silber (5x) und Bronze (3x). 8 Stück.
Vorzüglich
1862 Allgemein, Medaillen. 5 Stück.
Meist vorzüglich
1863 Allgemein, Medaillen und Plaketten Moltke, Hindenburg, Preußen usw. 6 Stück
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1864 Allgemein, Medaillen. Bamberg, Breslau, Berlin, Spanien usw. 12 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön und besser
1865 Allgemein, Medaillen. Bern, Gotha, Worms, Stuttgart usw. 11 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön und besser
1866 Allgemein, Medaillen und Abzeichen. 21 Stück. Teils mit Fehlern.
Kratzer, Randfehler, schön / schön - sehr schön / sehr schön
1867 Allgemein, Medaillen. Shakespeare, Krakau, Hoechst (Silber), Kiel und USA. 5 Stück.
Gelocht (1x), Kratzer, Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1868 Allgemein, Medaillen, Marken und Jetons. 38 Stück.
Meist sehr schön
1869 Allgemein, Silber- und Bronzemedaillen. Einige Marken. 20 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1870 Allgemein, Medaillen, Marken, Münzen. Ca. 3 Kg.
Sehr schön - Stempelglanz
1871 Allgemein, Medaillen und Plaketten. 7 Stück.
Vorzüglich und besser
1872 Allgemein, Medaillen. 4 Stück.
Sehr schön und besser