WAG Online oHG - Auktionsarchiv Nr. 96

Zur Übersicht...

Römische Münzen

Kaiserzeit

1 Caracalla, Denar. 3,71 g. Kopf nach rechts / Elefant. RIC 199.
Sehr schön +
2 Constantinus I., Centenionalis 325/326, Alexandria. Kopf des Kaisers / Lagertor. RIC vergl. 34, LRBC I. 1402. Die Variante mit Tür ist im RIC nicht vorhanden.
Voller Silbersud. Vorzüglich

Sassaniden

3 Halbdrachme.
Prachtexemplar. Stempelglanz

Byzanz

4 Justinianus I., Solidus 538-565, 4,41 g. Büste mit Kreuzglobus von vorn / Victoria mit Kreuz und Kreuzglobus. Sear 139.
GOLD. Vorzüglich

Ausland

Ägypten

5 Fuad (AH 1335-1355), 100 Piaster 1922. K.M. 341, Friedberg 28. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich

Äthiopien

6 Menelik II., 1/2 Werk 1889 (1897). K.M. 17, Friedberg 21. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Albanien

7 Ahmed Bey Zogu, 20 Franga 1927 V, Wien. Skanderbeg. Friedberg 4.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz

Argentinien

8 8 Reales 1815. Sunface. K.M. 15.
Schön - sehr schön
9 Republik seit 1816, 5 Pesos 1884. Friedberg 14. In US Plastic-Holder PCGS AU53.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich

Australien

10 Victoria, Sovereign 1866, Sydney. Friedberg 10. In US Plastic-Holder PCGS XF45.
GOLD. Sehr schön
11 Victoria, Sovereign 1886 M, Melbourne. Friedberg 16.
GOLD. Kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
12 Edward VII., Shilling 1910. K.M. 20.
Vorzüglich +
13 Elisabeth II. Ab, 100 Dollars 1988. Koala-Bär. Gekapselt.
PLATIN. Polierte Platte
14 Elisabeth II. Ab, 100 Dollars 1992. Koala-Bär. Gekapselt.
PLATIN. Polierte Platte
15 Elisabeth II. Ab, 100 Dollars 1995. Koala-Bär. Gekapselt.
PLATIN. Polierte Platte

Bahamas

16 50 Dollars 1992. Bedrohte Tierwelt. Scharlachflamingos. K.M. 194, Friedberg 54. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte

Baltikum-Riga, Stadt

17 Stephan Báthory von Polen, Dreigröscher 1584, 1586, 1591 und drei weitere Kleinmünzen. 6 Stück.
Schön, sehr schön

Baltikum-Estland

18 2 Krooni 1932. Uni Tartu. K.M. 13.
Winzige Kratzer, vorzüglich +

Baltikum-Litauen

19 Antanas Smetona, 10 Litu 1938. K.M. 84.
Winziger Kratzer, fast vorzüglich

Belgien, Königreich

20 Leopold I., 5 Francs 1853. Auf die Vermählung des Herzogs von Brabant. K.M. M 8.1.
Berieben, sehr schön - vorzüglich
21 Leopold II., 20 Francs 1875. K.M. 37, Friedberg 412.
GOLD. Fast Stempelglanz
22 Baudouin, 20 Francs 1954. Belgique. KM 140.1.
Fast Stempelglanz

Belgien-Lüttich, Bistum

23 Ferdinand von Bayern, Taler zu 30 Sols 1614. Mignolet 594.
Schrötlingsfehler, schön - sehr schön

Belgien-Brabant

24 Philipp IV. von Spanien, Ducaton 1648, Antwerpen. Delmonte 284.
Winzige Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön - vorzüglich
25 Karl II., 4 Patards 1698, Antwerpen. van Gelder-Hoc 353-1.
Schön

Belgien-Antwerpen, Stadt

26 Neuzeit, Bronzemedaille 1854, von Wiener. Auf die Überdachung der Antwerpener Börse. 60 mm.
Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Bermuda

27 George III., Penny 1793. Segelschiff. K.M. 5.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich

Bhutan

28 Jigme Singye Wangchuk, 5 Sertrum 1992. Bedrohte Tierwelt. Schwarzhalskranich. KM 64, Friedberg 12. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte

Bolivien

29 Real 1739 M. K.M. 28 a.
Prägeschwäche, sehr schön
30 Republik seit 1825, 10 Centavos 1884. K.M. 170.1. In US Plastic-Holder PCGS MS64
Feine Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
31 Republik seit 1825, Silbermedaille 1850, von Molon. Verdienstmedaille der Republik Bolivien. Slg. Fonrobert 9551. 73,5 mm, 195,18 g.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, vorzüglich

Botswana

32 10 Thebe 1966. K.M. 2, Friedberg 1. Auflage 5100 Stück.
GOLD. Stempelglanz

Brasilien

33 Maria, 640 Reis 1787. K.M. 222.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
34 Pedro II., 20000 Reis 1851. K.M. 463, Friedberg 121.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich

Bulgarien

35 Alexander I., Lew 1882. K.M. 4.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
36 Alexander I., 2 Lewa 1882. K.M. 5.
Vorzüglich +
37 Alexander I., 5 Lewa 1885. K.M. 7.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
38 Ferdinand, Probe 10 Stotinki 1887. Auf seine Wahl am 7. Juli. K.M. Pn 1.
Vorzüglich - Stempelglanz
39 Ferdinand, 2 1/2 Stotinki 1888. K.M. 8.
Winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
40 Ferdinand, 5 Lewa 1894. K.M. 18.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
41 Lots, Bronzemedaille 1924, von Thiede. 10 Stotinki 1888, 50 Stotinki 1883, 1913, Lev 1913 (3x) und 20 Lewa 1940. 8 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Chile

42 Republik. Seit 1818, 20 Pesos 1926. Friedberg 56.
GOLD. Vorzüglich

China

43 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1992. Bedrohte Tierwelt. Takin mit Jungem. K.M. 456. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte
44 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1994. Bedrohte Tierwelt, Panda erklettert Baum. K.M. 566. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte
45 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1985. Eingeschweißt.
GOLD. Winziger Fleck, Polierte Platte
46 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1986. Eingeschweißt.
GOLD. Fleck, Polierte Platte
47 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1987. Eingeschweißt.
GOLD. Winziger Fleck, Polierte Platte
48 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1988. Eingeschweißt.
GOLD. Polierte Platte
49 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1989. Eingeschweißt.
GOLD. Polierte Platte
50 Volksrepublik. Seit 1949, 50 Yuan 1989. Munich International Coin Fair. Eingeschweißt, Im Original Lacketui.
GOLD. Polierte Platte
51 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1990. Eingeschweißt.
GOLD. Polierte Platte
52 Volksrepublik. Seit 1949, 25 Yuan 1990.
GOLD. Verschweißt. Fleckig, Polierte Platte
53 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1991. Eingeschweißt.
GOLD. Polierte Platte
54 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1992. Eingeschweißt.
GOLD. Polierte Platte
55 Volksrepublik. Seit 1949, 100 Yuan 1994. Eingeschweißt.
GOLD. Polierte Platte
56 Volksrepublik. Seit 1949, 150 Yuan 2008. Olympiade. 3 Stück.
GOLD. Polierte Platte
57 Volksrepublik. Seit 1949, 10 Yuan 2008. Olympiade. 4 Stück. Originalverpackung.
Polierte Platte

Cook Islands

58 Elizabeth II., 50 Dollars 1991. Bedrohte Tierwelt. Koala. K.M. 815, Friedberg 33 a. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte
59 Elizabeth II., 50 Dollars 1992. Bedrohte Tierwelt. Panda. K.M. 133, Friedberg 37 b. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte
60 Elizabeth II., 50 Dollars 1993. Bedrohte Tierwelt. Alpensteinbock. K.M. 153, Friedberg 53 a. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte
61 Elizabeth II., 50 Dollars 1994. Bedrohte Tierwelt. Schmetterling "Großer Eisvogel". K.M. 275, Friedberg 56. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte

Costa Rica

62 Republik seit 1848, Colon 1903/1923. Gegenstempel. K.M. 164.
Vorzüglich +

Dänemark

63 Christian IV., 8 Skilling 1622. Hede 122.
Gewellt, sehr schön
64 Christian V., Krone 1682. Hede 121.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
65 Frederik VI., Rigsbankdaler 1813. K.M. 683.2.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
66 Frederik VII., Rigsdaler 1855 FF. K.M. 760.2.
Sehr schön +
67 Christian IX., Öre 1875. Hede 19 A. In US Plastic-Holder PCGS MS63BN.
Fast Stempelglanz
68 Christian X., 20 Kronen 1915. K.M. 817.1, Friedberg 299.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
69 Christian X., 20 Kronen 1915. K.M. 817.1, Friedberg 299.
GOLD. Vorzüglich
70 Christian X., 20 Kronen 1916. K.M. 817.1, Friedberg 299.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich

Dänemark-Grönland

71 Krone 1964. K.M. 10 a.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Dänisch Westindien

72 Christian VIII., 10 Skilling 1840. K.M. 16, Hede 14.
Schöne Patina. Vorzüglich

Eritrea

73 Umberto I., Silbermedaille o.J., Signiert B. J. Auf das II. 'Battaglione Eritreo Hidalgo'. Mit Randpunze '800'. 25,5 mm, 8,26 g.
Schöne Patina. Vorzüglich

Finnland

74 Alexander II. von Russland, 5 Penniä 1867. K.M. 4.1.
Kleiner Kratzer, vorzüglich +
75 Alexander II. von Russland, 10 Penniä 1866. K.M. 5.2.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
76 Republik seit 1917, 5 Penniä 1918. K.M. 21.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz

Frankreich

77 Karl V., Franc à pied. Duplessy 360A.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
78 Rechenpfennige des 14. und 15. Jahrhunderts, Mittelalterliche Rechenpfennige. 20 Stück.
Meist sehr schön
79 Rechenpfennige des 14. und 15. Jahrhunderts, Mittelalterliche Rechenpfennige. Frankreich, Brabant. Bessere Stücke. 11 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
80 Rechenpfennige des 14. und 15. Jahrhunderts, Mittelalterliche Rechenpfennige. 37 Stück.
Gering erhalten - sehr schön
81 Rechenpfennige des 14. und 15. Jahrhunderts, Frankreich, Niederlande. Rechenpfennige, Marken. 15 Stück.
Meist sehr schön
82 Rechenpfennige des 14. und 15. Jahrhunderts, Mittelalterliche Rechenpfennige. 14 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
83 Heinrich II., 1/4 Ecu 1550 (?).
Sehr schön - vorzüglich
84 Heinrich III., 1/2 Franc 1587 H. 1/2 Teston o. J. (Charles IX.). 2 Stück.
Schön
85 Ludwig XIV., 1/12 Ecu 1658, Aix. K.M. 166.22.
Sehr schön
86 Ludwig XIV., 1/2 Ecu 1647 D, Lyon. Gadoury 169, Duplessy 1470.
Schöne Patina. Sehr schön
87 Ludwig XIV., 1/2 Ecu 1647 N, 1650 I, 1662 T, Montpellier, Limoges, Nantes. 3 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön, schön - sehr schön
88 Ludwig XIV., Bronzejeton 1660. Anspielung auf die hohen Kosten zur Weiteführung des Krieges. Feuardent 6908. 27,5 mm.
Sehr schön - vorzüglich
89 Ludwig XIV., Louis d'or á la tete nue 1668 A, Paris. Friedberg 423, Gadoury 247. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
GOLD. Kleine Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
90 Ludwig XIV., 1/4 Ecu 1691 D und 1694. 2 Stück.
Schön - sehr schön
91 Ludwig XIV., 1/2 Ecu aux palmes 1693 W, Lille. Gadoury 185.
Fast sehr schön
92 Ludwig XIV., 1/2 Ecu aux insignes 1702 D, Lyon. Gadoury 189.
Stärkere Kratzer, sehr schön
93 Ludwig XIV., 5 Sols und 10 Sols 1704 BB und 1705 AA, Straßburg und Metz. 2 Stück.
Sehr schön und fast sehr schön
94 Ludwig XIV., Bronzemedaille 1674, von Bernard. Auf Guillaume de Lamoignon. 58,5 mm.
Vorzüglich
95 Ludwig XV., Louis d'or 1727 A, Paris. Friedberg 461, Gadoury 340.
GOLD. Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
96 Ludwig XV., Louis d'or aux lunettes 1740 M, Toulouse. Friedberg 461, Gadoury 340. Nur 4218 Exemplare geprägt.
GOLD. Winzige Randfehler, etwas justiert, sehr schön
97 Ludwig XV., Louis d'or au bandeau 1744 W, Lille. Friedberg 464, Gadoury 341, Duplessy 1643. In US Plastic-Holder NGC MS62.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
98 Ludwig XV., Louis d'or au bandeau 1746 W, Lille. Friedberg 464, Gadoury 341, Duplessy 1643. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
GOLD. Schöne Goldtönung. Vorzüglich
99 Ludwig XVI., Ecu 1793 L, Bayonne. K.M. 615.8, Gadoury 55.
Schön - sehr schön
100 Ludwig XVI., Louis d or 1786 A, Paris. Friedberg 475, Gadoury 361.
GOLD. Sehr schön
101 Ludwig XVI., Louis d´or 1786 W, Lille. Friedberg 475, Gadoury 361, Duplessy 1707.
GOLD. Fast vorzüglich / vorzüglich
102 Ludwig XVI., Louis d or 1787 H, La Rochelle. Friedberg 475, Gadoury 361.
GOLD. Vorzüglich
103 Ludwig XVI., Ecu de 6 livres 1792 B, Rouen. Davenport 1335, Gadoury 55.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
104 Konsulat unter Napoleon Bonaparte, Franc An 12 A, 1808 D, 1813 A. 3 Stück.
Schön, schön - sehr schön
105 Napoleon I., 40 Francs AN 12 A, Paris. Friedberg 481, Gadoury 1081.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich
106 Napoleon I., 1/2 Franc AN 13 A (1804), Paris. Gadoury 395.
Sehr schön - vorzüglich
107 Napoleon I., 2 Francs 1808 A, 1808 I, 1811 W, Paris, Limoges, Lille. 3 Stück.
Schön
108 Napoleon I., 20 Francs 1812 A, Paris. Friedberg 511, Gadoury 1025.
GOLD. Fast vorzüglich
109 Medaillen Napoleons I., Silberjeton 1801. Advokaten von Lyon. Slg. Julius 1033, Bramsen 182. 30,5 mm, 8,44 g.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
110 Medaillen Napoleons I., Silbermedaille 1815. Auf die Einnahme von Paris. Triumphbogen / Schrift. Slg. Julius 3400, Bramsen 1671. 18,5 mm, 2,09 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
111 Ludwig XVIII., 5 Francs 1818. Auf den Besuch seines Bruders Charles Philippe in der Pariser Münze. Gadoury 618, Mazard 794.
Kleine Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
112 Ludwig XVIII., Bronzemedaille o.J., von Gayrard. Auf das Denkmal für Heinrich IV. auf dem Pont Neuf in Paris. Kopf nach rechts / Ansicht des Denkmals. 32,5 mm.
Vorzüglich +
113 Louis Philippe I., 5 Francs 1839 D, Lyon. Münzmeisterzeichen Arche. K.M. 749.4, Gadoury 678. In US Plastic-Holder PCGS AU50.
Fast vorzüglich
114 Louis Philippe I., 2 Francs 1834 T, Nantes. Gadoury 520.
Schön - sehr schön
115 Louis Philippe I., Bronzemedaille 1839, von Penin. Auf den französischen Poeten Reboul de Nimes. 46,0 mm.
Vorzüglich +
116 Louis Philippe I., Bronzemedaille 1840, von Borrel. Auf die Verteidigung der Festung Mazagran (Algerien). 52 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
117 Louis Philippe I., Bronzemedaille 1842 von Barre und Marochetti. Auf den Herzog von Orleans. Brustbild nach rechts / Herzog zu Pferd. 72 mm.
Vorzüglich
118 Louis Philippe I., Bronzemedaille 1843, von Bessaignet. Auf die freimaurerische Großloge 'Grand Orient de France'. 41 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
119 Zweite Republik, Bronzemedaillen 1848. Auf die Unruhen und die Revolution. 4 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
120 Napoleon III., 10 Centimes 1854 K, 1856 K, 1857 K, 1863 K, 1877 K. 5 Stück.
Sehr schön
121 Napoleon III., 50 Francs 1857 A. Friedberg 571, Gadoury 1111.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
122 Napoleon III., 5 Francs 1858 A, Paris. Gadoury 1000.
GOLD. Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
123 Napoleon III., 20 Francs 1859 A. Friedberg 573, Gadoury 1061. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Fast Stempelglanz
124 Napoleon III., 10 Francs 1859 A. Friedberg 576 a, Gadoury 1014, Schlumberger 299.
GOLD. Druckstellen, sehr schön - vorzüglich
125 Napoleon III., 50 Centimes 1859 A, 1860 A, 1866 BB, 1868 A, 1869 BB. 5 Stück.
Sehr schön
126 Napoleon III., 20 Centimes 1860 A, Paris. Gadoury 305.
Vorzüglich - Stempelglanz
127 Napoleon III., 20 Francs 1860 BB und Italien 20 Lire 1862. Friedberg 573, Gadoury 1061. 2 Stück.
GOLD. Sehr schön
128 Napoleon III., Franc 1866 A und 1870 BB, Paris und Straßburg. Gadoury 463. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
129 Napoleon III., Franc 1866 K und 1867 BB, Bordeaux und Straßburg. 2 Stück.
Sehr schön
130 Napoleon III., Silbermedaille 1866, von Barre. Brustbild nach rechts / Schrift. Randpunze: Argent. 40 mm, 37,11 g.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
131 Dritte Republik, 50 Centimes 1873 A und Franc 1881 A. 2 Stück.
Vorzüglich
132 Dritte Republik, 20 Francs 1896 A. Friedberg 592, Gadoury 1063.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
133 Dritte Republik, 5 Centimes 1898 und 1899. Gadoury 165. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
134 Dritte Republik, 10 Centimes 1899. Gadoury 277.
Fast Stempelglanz
135 Vierte Republik, 100 Francs 1958. Eule. Gadoury 897.
Sehr schön - vorzüglich
136 Lots, Ecu 1730, Reims (bearbeitet, f.ss) und einige Marken. 15 Stück.
Bearbeitet (1x), schön / schön - sehr schön / sehr schön
137 Lots, Silberne Jetons. 3 Stück.
Vorzüglich

Frankreich-Paris, Stadt

138 Bronzemedaillen 1846 und 1855. Werbemarken des Zauberers und Magiers Professor Vanek. 2 Stück. 21,0 mm.
Vorzüglich und fast Stempelglanz
139 Große Bronzemedaille 1882, von Millet. 80 mm. Mit Originaletui.
Prägefrisch.

Frankreich-Metz, Bistum

140 Adalbert II., Pfennig. 1,09 g. Kirche / Kreuz. Dannenberg 11, Robert Seite 15 var. Dazu: Dietrich II. 1006-1047. Hälbling. 0,56 g. Dannenberg 21. 2 Stück.
Prägeschwäche, sehr schön

Frankreich-Straßburg, bischöfliche Münzstätte

141 Karl von Lothringen, 1/4 Taler 1605. E.u.L. 238 var.
Schöne Patina. Sehr schön +

Französische Kolonien

142 Probe 5 Centimes 1824 A. K.M. E 8.
Vorzüglich

Französische Kolonien-Neukaledonien

143 5 Francs 1882. Digeon & Co. Societé Franco Australienne in Gomen.
Sehr schön - vorzüglich

Gambia

144 20 Dalasis 1995. Bedrohte Tierwelt. Afrikanischer Elefant. KM 43, Friedberg 7. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte

Griechenland

145 Johannes Capodistrias, 10 Lepta 1831. K.M. 12.
Kleine Prägeschwäche, sehr schön
146 Otto von Bayern, 10 Lepta 1837. K.M. 17.
Randfehler, sehr schön
147 Otto von Bayern, 5 Lepta 1848. K.M. 28.
Sehr schön +
148 Georg I., 20 Drachmen 1876, Paris. Friedberg 15, Divo 46.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich +

Griechenland-Kreta

149 Georg I., 2 Drachmen 1901. K.M. 8.
Winzige Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön

Großbritannien

150 Edward I., Penny o. J. Class 9 a. Seaby 1407.
Schöne Patina. Vorzüglich
151 Henry VIII., Groat o. J. (1526-1544), London. Seaby 2337 E.
Schrötlingsfehler, Kratzer, schön - sehr schön
152 Charles II., Shilling 1663. Seaby 3372.
Gestopftes Loch, kleiner Randfehler, sehr schön
153 Charles II., Farthing 1672. Seaby 3394.
Sehr schön
154 Charles II., Crown 1676, Halfcrown 1689 (Henkelspur und Kratzer), Shilling 1711. 3 Stück.
Schön - sehr schön, schön
155 William and Mary, Halfcrown 1689. Seaby 3434.
Sehr schön
156 William and Mary, Fourpence 1689. Seaby 3439.
Sehr schön +
157 William and Mary, Halfcrown 1692. Seaby 3436.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
158 Anne, Shilling 1713/2. Seaby 3617.
Schöne Patina. Sehr schön
159 George II., 2 Guineas 1739. Seaby 3668. In US Plastic-Holder PCGS AU50.
GOLD. Winzige Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
160 George II., Threepence 1746/3. Seaby 3713 B.
Schöne Patina. Vorzüglich +
161 George II., Sixpence 1758. Fourpence 1746. 2 Stück.
Sehr schön
162 George II., Guinea 1759. Seaby 3680.
GOLD. Leichte Fassungspuren, kleine Kratzer, schön - sehr schön
163 George III., 1/3 Guinea 1803. Friedberg 366, Seaby 3739.
GOLD. Winziger Kratzer, sehr schön - vorzüglich
164 George III., 1/3 Guinea 1806. Friedberg 367, Seaby 3740.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön +
165 George III., Crown 1819. LIX. Seaby 3787.
Winziger Randfehler und Kratzer, sehr schön
166 William IV., Zinnmedaille 1830. Auf die Proklamation. 45,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
167 Victoria, Trade Dollar 1898, ohne Münzzeichen. K.M. T5.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich
168 Victoria, Crown 1845. Young Head. Seaby 3882.
Winzige Randfehler und Kratzer, sehr schön
169 Victoria, One Crown Model 1848. Probe von H. Hyams. 27,0 mm.
Sehr schön +
170 Victoria, Penny 1848/7. Seaby 3948.
Fast vorzüglich
171 Victoria, Shilling 1863. Seaby 3904.
Schön
172 Victoria, Sovereign 1866. Stempelnummer 15. Friedberg 387 i, Seaby 3853 B. Dazu Sovereigns 1876, 1898, 1900. 4 Stück.
GOLD. Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
173 Victoria, Penny 1879. Seaby 3954.
Winzige Kratzer, vorzüglich
174 Victoria, 1/2 Sovereign 1880. Friedberg 389 e, Seaby 3861.
GOLD. Fast vorzüglich
175 Victoria, Penny 1887. Seaby 3954.
Vorzüglich - Stempelglanz
176 Victoria, Crown 1890. Seaby 3921.
Vorzüglich +
177 Victoria, Silbermedaille 1901. Auf den Tod. Brustbild nach links / Wappen. 35 mm, 18,01 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
178 Victoria, Silbermedaille o.J. Fife & Forfar Yeomanry. 45 mm, 45,47 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
179 Edward VII., 2 Pounds 1902. Friedberg 399, Seaby 3967.
GOLD. Klein Kratzer, Kleine Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
180 Edward VII., Shilling 1910. Seaby 3982.
Schöne Patina. Vorzüglich +
181 George V., 1/2 Sovereign 1911. Friedberg 405, Seaby 4006.
GOLD. Fast Stempelglanz
182 George V., 1/2 Sovereign 1912. Friedberg 405, Seaby 4006.
GOLD. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
183 George V., 1/2 Sovereign 1914. Friedberg 405, Seaby 4006.
GOLD. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
184 George V., 1/2 Sovereign 1914. Friedberg 405, Seaby 4006.
GOLD. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
185 George V., Florin 1918. Seaby 4012.
Schöne Patina. Stempelglanz
186 George V., Sixpence 1918. Seaby 4014.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
187 George V., Shilling 1919. Seaby 4013.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
188 George V., Penny 1920. Seaby 4051.
Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
189 LOTS, 3 Pence. 50 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz

Großbritannien-Isle of Man

190 Elizabeth II. Seit 1952, Noble 1983. Friedberg 18.
PLATIN. Stempelglanz
191 Elizabeth II. Seit 1952, Noble 1985. Friedberg 18.
PLATIN. Stempelglanz

Großbritannien-Token

192 18 Pence Token 1811. Hull.
Schöne Patina. Sehr schön

Guatemala

193 Ferdinand VII., 8 Reales 1809 NG. K.M. 64.
Kratzer, minimal justiert, sehr schön +
194 Republik seit 1839, Peso 1864 R. K.M. 182.
Winzige Kratzer, sehr schön +
195 Republik seit 1839, Kleinmünzen. 14 Stück.
Meist vorzüglich und besser

Guyana-Essequibo & Demerary

196 George III., One Stuiver 1813. K.M. 10.
Randfehler, sehr schön

Hawaii

197 Dime 1883. K.M. 3.
Sehr schön
198 Dollar 1883. K.M. 7, Davenport 430.
Sehr schön

Indien

199 5 Tolas o.J. M/s Manilal Chimanlal & Co. 58,2 g. Feingold.
GOLD. Etwas berieben, Randfehler, sehr schön +

Indien-Britisch Indien

200 Viktoria, 1/4 Rupie 1840. K.M. 453.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
201 Viktoria, 1/2 Rupie 1840. K.M. 456.
Schöne Patina. Vorzüglich +
202 Viktoria, 1/4 Rupie 1862. Dazu 2 Annas 1841 und 1862. 3 Stück.
Vorzüglich und besser

Iran

203 Mohammed Reza Pahlevi, Shah, 1 Pahlevi AH 1324 (1945). K.M. 1148, Friedberg 97.
GOLD. Fast Stempelglanz

Irland

204 James II. von Großbritannien, Gunmoney. Crown 1690. Überprägt auf einem 1/2 Crown. Seaby 6578.
Sehr schön
205 George I., Halfpenny 1722. K.M. 116.
Fast sehr schön

Italien-Königreich

206 Vittorio Emanuele II., 2 Lire 1863. K.M. 6a.2.
Sehr schön - vorzüglich
207 Vittorio Emanuele II., 10 Lire 1863. Friedberg 15.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
208 Umberto I., Silbermedaille 1900. Auf seinen Tod. Uniformiertes Brustbild nach rechts / Gekrönte Italia mit Wappenschild legt eine Feder auf einen Sarg. 35 mm, 18,59 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
209 Vittorio Emanuele III., 25 Centesimi 1903 R. Pagani 828.
Sehr schön - vorzüglich
210 Vittorio Emanuele III., 2 Lire 1906 und 1907. Pagani 730, 731. 2 Stück.
Winzige Randfehler, sehr schön, sehr schön - vorzüglich
211 Vittorio Emanuele III., Lira 1943 R. Pagani 797.
Vorzüglich - Stempelglanz

Italien-Bologna

212 Governo Popolare, Scud 1796. Davenport 1359, Muntoni 2.
Kleine Kratzer, vorzüglich

Italien-San Marino

213 1 und 2 Scudi 1975. K.M. 60, 61, Friedberg 8, 9. 2 Stück.
GOLD. Stempelglanz

Italien-Sardinien

214 Carlo Felice, 50 Centesimi 1825 L, Turin. Pagani 111.
Sehr schön
215 Carlo Felice, 80 Lire 1827, Genua. Friedberg 1132, Pagani 29.
GOLD. Fast vorzüglich

Italien-Vatikan

216 Eugenius IV., Bronzemedaille o.J. Auf die Kanonisierung von Nikolaus von Tolentino. 42 mm. Spätere Prägung.
Kleiner Randfehler, vorzüglich +
217 Calixt III., Bronzemedaille o.J. Auf die Seeschlacht gegen die Türkei. 42,5 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich +
218 Giulio III., Bronzemedaille 1555. Auf die Neuetablierung der katholischen Religion in England. 47,5 mm. Spätere Prägung.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
219 Giulio III., Bronzemedaille o.J. 45,5 mm. Spätere Prägung.
Stempelfehler, vorzüglich - Stempelglanz
220 Paolo IV., Bronzemedaille o.J. 29,5 mm. Spätere Prägung.
Stempelfehler, vorzüglich - Stempelglanz
221 Pio IV. de Medici, Bronzemedaille o.J. (1561),von Bonzagni. Auf das Todesurteil für die Brüder Carlo und Giovanni Carafa. 25 mm.
Kleiner Randfehler, sehr schön
222 Pio IV. de Medici, Bronzemedaille o.J. Spink 599. 29,5 mm. Spätere Prägung
Vorzüglich +
223 Pio V., Bronzemedaille o.J. 29,5 mm. Spätere Prägung.
Kleine Stempelfehler, vorzüglich +
224 Pio V., Bronzegussmedaille o.J. Auf seine Seligsprechung. 41,5 mm.
Späterer, rauer Guss, sehr schön
225 Clemente VIII., Bronzemedaille Jahr I (1592-1593), von Bonis. 30,5 mm. Alter Guss.
Sehr schön
226 Paolo V., Testone An VI (1610). K.M. 51.
Sehr schön
227 Gregorio XV., Bronzemedaille 1623. Auf die Kanonisierungen des Jahres 1622. 34,5 mm. Spink 932. Spätere Prägung.
Stempelfehler, vorzüglich +
228 Innocenzo X., Bronzemedaille 1650, von Morone. Auf das Heilige Jahr. 39 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich
229 Clemente IX., Bronzemedaille o.J. Auf seine Mildtätigkeit gegenüber den Bedürftigen. 34,5 mm. Spätere Prägung (?).
Originalhenkel. Kleine Flecken, vorzüglich
230 Clemente X., Bronzemedaille 1670. Auf seine Wahl. 31 mm. Spätere Prägung.
Vorzüglich - Stempelglanz
231 Benedetto XIII., Bronzemedaille 1727, von Hamerani. Auf die Einweihung des Hospitals Santa Maria e San Gallicano. 36,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
232 Clemente XIII, 1/5 Scudo 1767, Rom. Wappen, darüber gekreuzte Schlüssel und Tiara / Personifizierte Kirche sitzt auf Wolken. CNI 75, Berman 2898.
Sehr schön
233 Clemente XIV., Bronzemedaille o.J. (1769), von Cropanese. Auf seine Wahl. 53,5 mm.
Vorzüglich
234 Pio VI., Zinnmedaille mit Kupferstift 1775, von Reich. Auf seine Wahl. 39 mm.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
235 Pio VI., Zinnmedaille o.J. (1795), von Hamerani. Auf die Aufnahme der französischen Prälaten in Rom. 40 mm.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
236 Pio IX., 10 Lire 1866 R. Friedberg 281. In US Plastic-Holder PCGS VF35.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön
237 Pio IX., Silbermedaille 1863, von Bianchi. Auf die Errichtung der päpstlichen Tabakfabrik. 43,5 mm, 37,48 g.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, kleine Kratzer, fast vorzüglich
238 Pio IX., Bronzemedaille o.J. 47 mm. Mit Originalöse
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
239 Pio XI., 100 Lire 1934. Auf das Heilige Jahr. Friedberg 284.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
240 Pio XI., 10 Lire 1935. Pagani 628.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
241 Pio XII., 100 Lire 1940. Friedberg 286. Auflage 2000 Stück.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
242 Pio XII., 100 Lire 1941. Friedberg 286.
GOLD. Fast Stempelglanz
243 Pio XII., 100 Lire 1958. Friedberg 291.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
244 Benedetto XVI., Kursmünzensatz 2011 bis 100 Euro. Auflage 300 Sätze. In Originaletui mit Zertifikat, Pappschachtel leicht gedrückt.
GOLD. Polierte Platte
245 Benedetto XVI., 100 Euro 2011. In Originaletui mit Zertifikat.
GOD. Polierte Platte
246 Benedetto XVI., 20 und 50 Euro 2012. In Originaletuis mit Zertifikaten. 2 Stück.
GOLD. Polierte Platte
247 Benedetto XVI., 5 und 10 Euro 2012. In Originaletuis mit Zertifikaten. 2 Stück.
Polierte Platte
248 Benedetto XVI., 2 Euro 2012. Dazu eine Silber- und zwei Bronzemedaillen. 4 Stück.
Stempelglanz
249 Franziskus, 20 Euro 2013. Auflage 2400 Stück. In Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
250 Franziskus, 100 Euro 2014. Auflage 999 Stück. In Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
251 Franziskus, 10 Euro 2014. Auflage 4000 Stück. In Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
252 Lots, Bronzemedaillen. 35 - 39 mm. 4 Stück. Spätere Prägungen.
Vorzüglich
253 Lots, Bronzemedaillen. 27 - 31 mm. 4 Stück. Spätere Prägungen.
Vorzüglich
254 Lots, Bronzemedaillen. 6 Stück.
Alle gelocht oder mit Henkelspur, meist sehr schön
255 Lots, Bronzemedaillen. 6 Stück.
Alle mit Fehlern, schön, sehr schön
256 Lots, Bronzemedaillen. 6 Stück.
Alle mit Fehlern, schön, sehr schön
257 Lots, Bronzemedaillen. 7 Stück.
Alle mit Fehlern, schön, sehr schön
258 Lots, Vergoldete Bronzemedaillen. 7 Stück.
Meist mit Fehlern, schön, sehr schön

Jamaika

259 Edward VII., Farthing 1910. K.M. 21.
Fast Stempelglanz

Japan

260 Mutsuhito, Yen 1897. Jahr 30. K.M. 25.3.
Sehr schön +

Jugoslawien-Serbien

261 Milan I. (Milan IV.), 10 Para 1879. K.M. 8.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
262 Milan I. (Milan IV.), 5 Para 1883. K.M. 18.
Fast Stempelglanz
263 Peter I., Tragbare Bronzemedaille 1912. Zur Erinnerung an die Balkankriege und die Vertreibung der Türken. Dazu eine Aluminiummedaille 1902 und ein Bronzejeton o.J. (1889). 3 Stück.
Vorzüglich und fast sehr schön

Kanada

264 George V., Sovereign 1911 C, Ottawa. K.M. 20, Friedberg 2.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
265 George V., 5 Dollars 1913. Friedberg 4.
GOLD. Fast vorzüglich

Kolumbien

266 Republik, Peso 1836, Bogota. K.M. 84, Friedberg 73.
GOLD. Vorzüglich +
267 Vereinigte Staaten von Kolumbien, 2 Decimos 1872. K.M. 155.
Kleiner Randfehler, fast vorzüglich
268 Republik Kolumbien, 5 Pesos 1924 B. K.M. 201.1, Friedberg 113.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
269 Republik Kolumbien, 50 Centavos 1934. K.M. 274.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
270 Republik Kolumbien, 10 Dollar Token 1913. Flor de Nieve, Cali. Aluminium.
Vorzüglich

Korea

271 Yi Hyong als König Kwang Mu, 1/2 Chon 1906. K.M. 1124.
Vorzüglich +
272 Yi Hyong als König Kwang Mu, Chon 1906. K.M. 1125. In US Plastic-Holder NGC MS63BN.
Fast Stempelglanz
273 Yung Hi, 1/2 Chon 1908. K.M. 1136.
Vorzüglich
274 Yung Hi, 10 Chon 1908. K.M. 1139.
Vorzüglich

Kuba

275 Republik seit 1902, 10 Pesos 1915. Friedberg 3. In US Plastic-Holder NGC AU58.
GOLD. Vorzüglich
276 Republik seit 1902, 10 Pesos 1916. Friedberg 3. In US Plastic-Holder NGC AU58.
GOLD. Vorzüglich

Malawi

277 5 Kwacha 2009. 1. Weltkrieg - Farbmünzen. Originaletui.
Polierte Platte

Mexiko

278 Carlos III., 2 Reales 1781 FF, Mexico City. K.M. 88.2.
Fast vorzüglich
279 Ferdinand VII., 1/2 Real 1818 JJ, Mexico City. K.M. 74.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
280 Ferdinand VII., 8 Reales 1809 TH, Mexiko. K.M. 110.
Kleine Kratzer, kleine Flecke, vorzüglich
281 Ferdinand VII., 8 Reales 1821 RG, Zacatecas. K.M. 111.5.
Vorzüglich
282 Zweite Republik seit 1867, Centavo 1875, Mexico City. K.M. 391.6.
Fast Stempelglanz
283 Zweite Republik seit 1867, 10 Centavos 1870, Chihuahua. K.M. 401.1.
Sehr schön
284 Zweite Republik seit 1867, 8 Reales 1887 und 1890. Dazu Bolivien 8 Soles 1836. 3 Stück.
Kleine Kratzer, sehr schön (1x), vorzüglich (2x)

Monaco

285 Charles III., 100 Francs 1886 A. K.M. 99, Friedberg 11.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
286 Albert, 100 Francs 1896 A. K.M. 105, Friedberg 13, Gadoury 124.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich

Nauru

287 50 Dollars 1995. Bedrohte Tierwelt. Dugong. K.M. 11, Friedberg 3. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte

Nepal

288 Tribhuvana, Mohar 1932 (1989 VS). Friedberg 27.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz

Niederländische Antillen-Curacao

289 Wilhelmina, 1/10 Gulden 1901. K.M. 36, Scholten 1393.
Vorzüglich +

Niederlande-Königreich

290 Wilhelm III., 10 Cents 1887. K.M. 80.
Vorzüglich - Stempelglanz
291 Wilhelm III., 10 Gulden 1879. Friedberg 342, Schulman 552.
GOLD. Fast Stempelglanz
292 Wilhelm III., 25 Cents 1890. Gulden 1944 P. 2 Stück.
Schön, sehr schön
293 Wilhelmina I., 10 Gulden 1913. K.M. 149, Friedberg 349. 2 Stück.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
294 Wilhelmina I., 25 Cents 1919. Schulman 869.
Vorzüglich

Niederlande-Geldern, Grafschaft

295 Philipp II. von Spanien, Stoter 1586.
Schön - sehr schön

Niederlande-Holland, Provinz

296 1/4 Gulden 1759. K.M. 100.
Sehr schön - vorzüglich
297 Dukat 1640. Friedberg 249.
GOLD. Kleine Prägeschwäche, vorzüglich

Niederlande-Leyden, Stadt

298 Silbermedaille o.J. Senatsmedaille. 31,0 mm, 8,21 g.
Schöne Patina. Sehr schön

Niederlande-Nijmegen, Stadt

299 Bronzemedaille 1747. Auf die verhinderte Plünderung des Hauses von Stadtrat Johan Roukens. van Loon 319. 35,5 mm.
Vorzüglich

Niederlande-'S Hertogenbosch, Stadt

300 Bronzemedaille 1785, von van Berckel. Sogenannter Ratspfennig. Wappen in Wolken über Ansicht der befestigten Stadt / Stadtgöttin mit Büchern der städtischen Freiheiten und Rechte. van Loon 631. 33,0 mm.
Winziger Stempelfehler, fast Stempelglanz
301 Silbermedaille 1785, von van Berckel. Sogenannter Ratspfennig. Wappen in Wolken über Ansicht der befestigten Stadt / Stadtgöttin mit Büchern der städtischen Freiheiten und Rechte. van Loon 631. 27,5 mm, 6,59 g.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Norwegen

302 Christian V., 2 Skilling 1670, Christiania. Hede 46.
Schön / schön - sehr schön
303 Carl XV., 2 Skilling 1871. K.M. 336.2.
Fast vorzüglich
304 Oscar II., Krone 1889. K.M. 357.
Sehr schön
305 Haakon VII., 2 Kronen 1908. K.M. 370.
Kleiner Druckstelle, sehr schön +
306 Haakon VII., Krone 1912. K.M. 369.
Sehr schön - vorzüglich
307 Haakon VII., 5 Öre 1945. K.M. 388.
Korrodiert, sehr schön

Oman, Sultanat

308 1/4 Anna. K.M. 3.1.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Panama

309 Republik seit 1903, 1/10 Balboa 1930. K.M. 10.1.
Vorzüglich +

Peru

310 Republik seit, 2 Escudos 1853 MB, Lima. K.M. 149.2.
GOLD. Prägeschwäche, vorzüglich

Polen

311 Sigismund III., Taler 1628, Bromberg. Münzmeister Jakob Jakobson. Gekröntes Hüftbild mit Reichsapfel und Schwert / Gekröntes Wappen von Münzmeisterinitialen und Jahreszahl flankiert. Davenport 4316, Gumowski 1216, Kopicki 1375.
Sehr schön
312 August III., 18 Gröscher 1755, Leipzig. Kopicki 2113.
Vorzüglich / vorzüglich +
313 Alexander I. von Russland, Zloty 1818 IB, Warschau. Gumowski 2512, Kopicki 2670.
Winziger Kratzer, sehr schön
314 Nikolaus I. von Russland, 15 Kopeken / 1 Zloty 1835 MW, Warschau. Bitkin 1165.
Sehr schön
315 Polnischer Freiheitskampf, 5 Zlotych 1831, Warschau. Gumowski 2539, Kopicki 2749.
Im Randbereich verkratzt, sehr schön - vorzüglich
316 Republik Polen, 5 Zlotych 1928. Nike. K.M. 18.
Berieben, sehr schön
317 Republik Polen, 10 Zlotych 1933. Traugutt. K.M. 24, Parchimowicz 122.
Sehr schön +

Polen-Danzig

318 August II., Zinnmedaille mit Kupferstift 1730 (Chronogramm), von P.P. Werner. Auf das Konfessionsjubiläum. Brustbild Luthers nach rechts / Brustbild des Johann Hus nach rechts. Slg. Marienburg 8729 (Silber), Dutkowski/Suchanek 624 (Silber), Slg. Whiting -, Slg. Belli 1977 (Silber). 31,5 mm.
Winzige Flecken, vorzüglich +

Portugal

319 Joao VI., 400 Reis 1819. K.M. 358.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich
320 Maria II., Peca 1834. Friedberg 141.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
321 Luis I., 5000 Reis 1871. Friedberg 153.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
322 Republik seit 1910, 10 Centavos 1930. K.M. 573.
Vorzüglich

Portugal-Madeira

323 Carlos I., Cu Token o. J. Tabakplantage TSP. Pascoal 28.
Fast sehr schön

Portugal-Indien

324 1/12 Tanga 1903. K.M. 13.
Vorzüglich - Stempelglanz

Puerto Rico

325 Alfonso XIII., 40 Centavos 1896 PGV. K.M. 23.
Sehr schön

Rumänien

326 Ferdinand I., 1 Leu 1922. Probe in Nickel. K.M. PN 187.
Probeinstiche auf der Vorderseite, vorzüglich
327 Michael, 20 Lei 1944, medaillenförmig. K.M. M 6, Friedberg 21, Schäffer/Stambuliu 129.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Russland

328 Peter der Große, Rubel 1721, Moskau. Ohne Stempelschneidersignatur, oben in der Vorderseitenumschrift Dreiblatt zwischen Punkten. Davenport 1655, Bitkin 444 ff.
Winzige Schrötlingsfehler, Kratzer auf Vorder- und Rückseite, sehr schön
329 Peter der Große, Poltina 1721, Moskau. Über dem Kopf 'Pfeil'?. Bitkin 683/83 var.
Kratzer auf der Vorderseite, sehr schön
330 Katharina I., Rubel 1727, Moskau. Keine Kreuze auf den Kronen des Adlers. Davenport 1665, Bitkin 49 var. Randschrift am Ende der Umschrift nur eine Rosette.
Vorderseite etwas berieben, fast sehr schön / sehr schön
331 Anna Ivanovna, Rubel 1732, Moskau. Davenport 1670, Bitkin 53 ff.
Winziger Schrötlingsfehler, sehr schön
332 Anna Ivanovna, Rubel 1734, Moskau. Davenport 1673.
Schrötlingsfehler, sehr schön
333 Elisabeth I. Petrowna, 2 Kopeken 1757, 1758, 1766. 3 Stück.
Schön - sehr schön , sehr schön
334 Peter III., 4 Kopeken 1762. K.M. 43.
Kleiner Fleck, kleine Kratzer, sehr schön
335 Peter III., Rubel 1762, Moskau. Münzmeister Daniel Mochalkin. Davenport 1682, Bitkin 9.
Fast sehr schön / sehr schön
336 Katharina II., Rubel 1764, Moskau. Münzmeister Stepan Afonasiev. Davenport 1683, Bitkin 186.
Sehr schön +
337 Katharina II., Kupfermünzen für Sibirien. 10 Kopeken 1769. 5 Kopeken 1779. 2 Kopeken 1774. Kopeke 1779. 4 Stück.
Meist sehr schön
338 Katharina II., Rubel 1776, St. Petersburg. Münzmeister Yakov Chernishev. Davenport 1684, Bitkin 221.
Fast sehr schön
339 Katharina II., 1/4 Rubel 1795, St. Petersburg. Münzmeister Yakov Afonasiev. Bitkin 360.
Sehr schön
340 Katharina II., Bronzemedaille 1785, von Ivanov. Nachprägung der Medaille 1765, von Waechter Vernier. Auf die Gründung der Akademie der schönen Künste in St. Petersburg im Jahre 1765. Diakov 128.2. 53 mm.
Mehrere Randfehler und Kratzer, sehr schön
341 Paul I., 5 Kopeken 1798, St. Petersburg. Bitkin 89.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
342 Paul I., Rubel 1798, St. Petersburg. Münzmeister M. Bobrovshchikov. Davenport 1688, Bitkin 32.
Kleine Kratzer, sehr schön
343 Paul I., Rubel 1801, St. Petersburg. Bitkin 46.
Fast sehr schön
344 Friederike Auguste Sophie, Taler 1798, Silberhütte. Gekrönter zweiköpfiger russischer Adler mit Zepter und Reichsapfel unter schwebender Krone, auf der Brust das jeversche Wappen / Wert und Jahreszahl in vier Zeilen zwischen Lorbeerzweigen. Davenport 2363, Merzdorf 132, Mann 425, Jaeger 15.
Sehr schön +
345 Alexander I., Rubel 1804. 1765(?), 1840. 3 Stück. Teils mit Fehlern
Schön, schön - sehr schön
346 Alexander I., Rubel 1814, 1817, 1818, 1823. 4 Stück.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
347 Alexander I., Rubel 1818, St. Petersburg. Münzmeister Paul Stupitzin. Davenport 281, Bitkin 123.
Sehr schön
348 Nikolaus I., 5 Kopeken 1827, St. Petersburg. Münzmeister Nicholai Grachev. Harris 309, Bitkin 150.
Sehr schön +
349 Nikolaus I., Rubel 1829, St. Petersburg. Davenport 282, Bitkin 107.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich
350 Nikolaus I., Rubel 1830, St. Petersburg. Bitkin 109.
Winziger Randfehler, sehr schön
351 Nikolaus I., Rubel 1830 und 1831. 2 Stück.
Winziger Randfehler, schön - sehr schön / fast sehr schön
352 Nikolaus I., 10 Kopeken 1833, St. Petersburg. Bitkin 348.
Vorzüglich +
353 Nikolaus I., Rubel 1833, St. Petersburg. Münzmeister Nicholai Grachev. Davenport 283, Bitkin 160.
Randfehler, sehr schön
354 Nikolaus I., 25 Kopeken 1833, St. Petersburg. Münzmeister Nicholai Grachev. Bitkin 273.
Sehr schön
355 Nikolaus I., Platin 3 Rubel 1834, St. Petersburg. Friedberg 160.
PLATIN. Kleine Kratzer, sehr schön
356 Nikolaus I., 1 1/2 Rubel = 10 Zloty 1837 MW, Warschau. Für Polen. Harris 338, Bitkin 1133, Gumowski 2550.
Sehr schön - vorzüglich
357 Nikolaus I., 1/2 Rubel 1839, St. Petersburg. Münzmeister Nikolai Grachev. Bitkin 243.
Kratzer, Randfehler, sehr schön
358 Nikolaus I., Rubel 1840, St. Petersburg. Bitkin 190.
Winziger Randfehler, sehr schön
359 Nikolaus I., Rubel 1841, St. Petersburg. Bitkin 192.
Sehr schön
360 Nikolaus I., Rubel 1843 MW, Warschau. Davenport 283, Bitkin 422.
Sehr schön - vorzüglich
361 Nikolaus I., Rubel 1844 MW, Warschau. Bitkin 423.
Sehr schön
362 Nikolaus I., Rubel 1845, St. Petersburg. Münzmeister Constantine Butenev. Davenport 283, Bitkin 206 (R1).
Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
363 Nikolaus I., 10 Kopeken 1845, St. Petersburg. Münzmeister Constantine Butenev. Bitkin 368.
Vorzüglich
364 Nikolaus I., Rubel 1846 und 1847, St. Petersburg. 2 Stück.
Kleine Randfehler, starke Kratzer, sehr schön
365 Nikolaus I., 1/2 Rubel 1852, St. Petersburg. Münzmeister Paul Alexiev. Harris 327, Bitkin 265.
Vorzüglich +
366 Nikolaus I., Cu 3 Kopeken 1852, Warschau. Bitkin 857 (R).
Fast vorzüglich
367 Nikolaus I., Versilberter Messingjeton o.J., von Lauer. Auf General Graf von Wittgenstein. Neumann 31567. 26,0 mm.
Sehr schön - vorzüglich
368 Alexander II., Rubel 1856, St. Petersburg. Münzmeister Fedor Blum. Davenport 289, Bitkin 46.
Randfehler, sehr schön - vorzüglich
369 Alexander II., 1/2 Rubel (Poltina) 1858, St. Petersburg. Münzmeister Fedor Blum. Bitkin 52.
Zaponiert. Kratzer, vorzüglich
370 Alexander II., Rubel 1859. Denkmal für Nikolaus I. Davenport 290, Bitkin 567.
Sehr schön
371 Alexander II., 25 Kopeken 1859, St. Petersburg. Münzmeister Fedor Blum. St. Georg mit Mantel. Bitkin 131 (R).
Sehr schön
372 Alexander II., 1/2 Kopeke 1868 EM, Ekaterinburg. Bitkin 433.
Vorzüglich
373 Alexander II., 20 Kopeken 1869. Münzmeister Nikolai Iossa. Bitkin 217.
Vorzüglich - Stempelglanz
374 Alexander II., 1/2 Rubel 1876, St. Petersburg. Münzmeister Nicholai Iossa. Bitkin 121.
Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
375 Alexander II., 5 Kopeken 1876, St. Petersburg. Bitkin 277.
Überprägungsspuren. Prooflike, fast Stempelglanz
376 Alexander II., Poltina 1877. Bitkin 125.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich / vorzüglich
377 Alexander II., Rubel 1877, St. Petersburg. Bitkin 91.
Winzige Kratzer und Randfehler, sehr schön
378 Alexander II., Rubel 1878, St. Petersburg. Münzmeister Nicholai Follendorf. Davenport 289, Harris 402, Bitkin 92.
Randfehler, sehr schön
379 Alexander II., Tragbare Bronzemedaille 1878. Für Teilnehmer des russisch-türkischen Kriegs. Diakov 845. 25 mm.
Trageöse, sehr schön
380 Alexander III., Rubel 1884, St. Petersburg. Bitkin 45.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich
381 Alexander III., 5 Rubel 1889. Friedberg 168, Bitkin 33.
GOLD. Kleine Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
382 Alexander III., 5 Rubel 1890. Friedberg 168, Bitkin 35.
GOLD. Kleine Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
383 Alexander III., Rubel 1891, St. Petersburg. Bitkin 74.
Randfehler, fast sehr schön
384 Alexander III., Rubel 1893. St. Petersburg. Münzmeister Appolon Grasgov. Davenport 292, Harris 423, Bitkin 77.
Sehr schön
385 Alexander III., 25 Kopeken 1894. Bitkin 97.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
386 Alexander III., 50 Kopeken 1894, St. Petersburg. Münzmeister Appolon Grasgov. Bitkin 87.
Fleckige Patina. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
387 Nikolaus II., 50 Kopeken 1895, St. Petersburg. Bitkin 71.
Vorzüglich +
388 Nikolaus II., 2 Kopeken 1895, St. Petersburg. Bitkin 231.
Vorzüglich
389 Nikolaus II., Rubel 1896, St. Petersburg. Auf die Krönung. Davenport 294, Bitkin 322.
Sehr schön
390 Nikolaus II., 25 Kopeken 1896. 50 Kopeken 1913. Rubel 1898. Bitkin 43, 93, 96. Dazu 15 Silber- und Kupferkleinmünzen. 18 Stück.
Meist sehr schön
391 Nikolaus II., Rubel 1896. Paris und St. Petersburg. Bitkin 39, 193. 2 Stück.
Kleine Randfehler, sehr schön
392 Nikolaus II., Rubel 1896 - 1901. 16 Stück.
Teilweise kleine Randfehler, sehr schön, schön - sehr schön
393 Nikolaus II., 7 1/2 Rubel 1897. 5 Rubel 1900. Friedberg 160, 162. 2 Stück.
GOLD. Randfehler, sehr schön und berieben, sehr schön - vorzüglich
394 Nikolaus II., 5 Rubel 1897. Friedberg 180.
GOLD. Vorderseite etwas berieben, vorzüglich
395 Nikolaus II., 5 Rubel 1899. Friedberg 180.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
396 Nikolaus II., Rubel 1901, St. Petersburg. Bitkin 53. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Fast Stempelglanz
397 Nikolaus II., Rubel 1907, St. Petersburg. Bitkin 61. In US Plastic-Holder PCGS MS61.
Vorzüglich - Stempelglanz
398 Nikolaus II., Rubel 1912. Jahrhundertfeier der Niederlage Napoleons. Davenport 296, Harris 458, Bitkin 334.
Winziger Randfehler, winzige Kratzer, fast vorzüglich
399 Nikolaus II., 50 Kopeken 1912, St. Petersburg. Münzmeister Elikum Babayantz. Bitkin 91.
Vorzüglich +
400 Nikolaus II., Rubel 1913. 300 Jahre Haus Romanow. Davenport 298, Bitkin 335, 336. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
401 Nikolaus II., Rubel 1913. 50 Kopeken 1896, Rubel 1891. 4 Stück.
Teilweise Randfehler, sehr schön, vorzüglich
402 Nikolaus II., Rubel 1913, St. Petersburg. Romanow-Dynastie. Bitkin 335.
Winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
403 Nikolaus II., 50 Kopeken 1913. Bitkin 93.
Vorzüglich
404 Nikolaus II., Rubel 1915, St. Petersburg. Davenport 293, Bitkin 70 (R).
Gereinigt, berieben, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
405 Nikolaus II., 5 Penniä 1917. Bitkin 457. 4 Stück.
Fast Stempelglanz
406 UDSSR, 25 Rubel 1990. Entdeckungen in Russisch Amerika - Schiff Peters I. K.M. 243. Auflage 6500 Stück. Dose beschädigt.
Palladium. Originaletui ohne Zertifikat. Polierte Platte
407 UDSSR, 25 Rubel 1990. Entdeckungen in Russisch Amerika - Paketboot Svjatoj Pavel. K.M. 244. Auflage 6500 Stück.
Palladium. Originaletui mit Zertifikat. Polierte Platte
408 UDSSR, 150 Rubel 1990. Entdeckungen in Russisch Amerika. K.M. 245. Auflage 6500 Stück.
Platin. Originaletui ohne Zertifikat. Polierte Platte
409 UDSSR, Kursmünzensatz 1965.
Stempelglanz
410 UDSSR, 10 Rubel (Chervonetz) 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982. 8 Stück.
GOLD. Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
411 UDSSR, 10 Rubel (Chervonetz) 1975, 1976, 1977, 1978, 1979. 5 Stück.
GOLD. Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
412 UDSSR, 10 Rubel (Chervonetz) 1976 (2x) und 1977. Friedberg 181a. 3 Stück.
GOLD. Fast Stempelglanz
413 UDSSR, 10 Rubel (Chervonetz) 1977. Friedberg 181 a. 4 Stück.
GOLD. Fast Stempelglanz
414 UDSSR, 10 Rubel (Chervonetz) 1977, 1979. 2 Stück.
GOLD. Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
415 UDSSR, 10 Rubel (Chervonetz) 1977. Belgien. 20 Francs1877. 2 Stück.
GOLD. Vorzüglich und sehr schön - vorzüglich
416 UDSSR, 150 Rubel 1978. Olympische Spiele 1980. 5 Stück.
PLATIN. Polierte Platte
417 UDSSR, 10 Rubel (Chervonetz) 1978. Friedberg 181a.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
418 UDSSR, 100 Rubel Gold 1980. Olympiade. 6 Stück.
GOLD. Stempelglanz
419 UDSSR, Vollständiger Satz Olympiade Moskau 1980. 28 Stück.
Stempelglanz
420 UDSSR, 25 Rubel 1988. St. Vladimir. Friedberg 178, Parchimowicz 245. Originaletui mit Zertifikat.
PALLADIUM. Polierte Platte
421 UDSSR, 100 Rubel 1988. Erste russische Goldmünze. Friedberg 176, Parchimowicz 270. Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
422 UDSSR, 150 Rubel 1988. Großherzog Igor. Friedberg 175, Parchimowicz 281. Originaletui mit Zertifikat.
PLATIN. Polierte Platte
423 UDSSR, 50 Rubel 1988. St. Sophia Kathedrale in Novgorod. Friedberg 177, Parchimowicz 258. Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
424 UDSSR, 25 Rubel 1989. Ivan III. Friedberg 182, Parchimowicz 246. Originaletui mit Zertifikat.
PALLADIUM. Polierte Platte
425 UDSSR, 25 Rubel 1989. Ballerina. Friedberg 183, Harris 247 b. Auflage 3000 Stück. Im Originaletui.
PALLADIUM. Polierte Platte
426 UDSSR, 100 Rubel 1989. Siegel Ivan III. Friedberg 180, Parchimowicz 271. Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
427 UDSSR, 150 Rubel 1989. Schlacht am Ugra. Friedberg 179, Parchimowicz 282. Originaletui mit Zertifikat.
PLATIN. Polierte Platte
428 UDSSR, 50 Rubel 1989. Uspenski Kathedrale. Friedberg 181, Parchimowicz 259. Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
429 UDSSR, 25 Rubel 1990. Ballerina.
Palladium. Originaletui. Stempelglanz
430 UDSSR, 25 Rubel 1990. Peter der Große. Friedberg 191 a, Parchimowicz 251. Originaletui mit Zertifikat.
PALLADIUM. Polierte Platte
431 UDSSR, 100 Rubel 1990. Peter der Große. Friedberg 188, Parchimowicz 272.
GOLD. Polierte Platte
432 UDSSR, 10 Rubel 1990. Ballerina.
Palladium. Originaletui. Stempelglanz
433 UDSSR, 150 Rubel 1990. Schlacht bei Poltava. Friedberg 186, Parchimowicz 284.
PLATIN. Polierte Platte
434 UDSSR, 50 Rubel 1990. Kirche des Erzengels Gabriel in Moskau. Friedberg 189, Parchimowicz 260. Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
435 UDSSR, 25 Rubel 1991. Russischer Zentralstaat - Zar Alexander II. Friedberg 198, Parchimowicz 255.
PALLADIUM. Polierte Platte
436 UDSSR, 25 Rubel 1991. 250 Jahre Entdeckungen in Russisch Amerikas. Nowo Archangelsk. Friedberg 197, Parchimowicz 254. Auflage 6500 Exemplare. Originaletui mit Zertifikat.
PALLADIUM. Polierte Platte
437 UDSSR, 25 Rubel 1991. 250 Jahre Entdeckung Russisch Amerikas. Drei-Metropoliten-Bucht. Friedberg 211, Parchimowicz 253. Auflage 6500 Exemplare. Originaletui mit Zertifikat.
PALLADIUM. Polierte Platte
438 UDSSR, 100 Rubel 1991. Tolstoi. Friedberg 194, Parchimowicz 273. Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
439 UDSSR, 150 Rubel 1991. Alexander und Napoleon. Friedberg 193, Parchimowicz 286. Originaletui mit Zertifikat.
PLATIN. Polierte Platte
440 UDSSR, 150 Rubel 1991. Entdeckungen in Russisch Amerika. Bischof Wenjaminow. Friedberg 207, Parchimowicz 285. Auflage 6500 Stück. Originaletui mit Zertifikat.
PLATIN. Polierte Platte
441 UDSSR, 50 Rubel 1991. St. Isaak Kathedrale. Friedberg 195, Parchimowicz 261. Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
442 Bank Russia, 10, 25, 50 und 100 Rubel 1991. Ballerina. Parchimowicz 244, 256, 262, 274. 4 Stück. 585er Gold.
GOLD. Stempelglanz
443 Bank Russia, 5, 10 und 25 Rubel 1991. Ballerina. Parchimowicz 227, 243, 252 a. 3 Stück.
Palladium. Stempelglanz
444 Bank Russia, 100 Rubel 1992. Mammut. Friedberg 201, Parchimowicz 1802. Eingeschweißt.
GOLD. Polierte Platte
445 Bank Russia, 50 Rubel 1992. Sibirisches Schneeschaf vor Landkarte. Friedberg 203, Parchimowicz 1602. Eingeschweißt.
GOLD. Polierte Platte
446 Bank Russia, 25 Rubel 1993. Modest P. Mussorgskij. Friedberg 230, Parchimowicz 1409. Mit Originaletui und Zertifikat.
PALLADIUM. Polierte Platte
447 Bank Russia, 25 Rubel 1993. Schaluppe Nadeschda. Parchimowicz 1406. Auflage 2500 Stück. Gekapselt.
Palladium. Polierte Platte
448 Bank Russia, 25 Rubel 1993. Schaluppe Newa. Parchimowicz 1407. Auflage 2500 Stück. Gekapselt.
Palladium. Polierte Platte
449 Bank Russia, 100 Rubel 1993. Pjotr I. Tschaikowsky, Szene aus dem Schwanensee. Friedberg 226, Parchimowicz 1805. Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
450 Bank Russia, 150 Rubel 1993. Englische Küste. Friedberg 225, Parchimowicz 2003. Auflage 2500 Stück. Gekapselt.
PLATIN. Polierte Platte
451 Bank Russia, 150 Rubel 1993. Igor F. Strawjnskij. Friedberg 219, Parchimowicz 2004. Auflage 3000 Stück.
PLATIN. Originaletui mit Zertifikat. Polierte Platte
452 Bank Russia, 50 Rubel 1993. Rahmaninow. Friedberg 229, Parchimowicz 1608. Mit Etui und Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
453 Bank Russia, 25 Rubel 1994. Schaluppe Wostok. Friedberg 237, Parchimowicz 1414. Auflage 4000 Stück. Gekapselt und verschweißt.
Palladium. Polierte Platte
454 Bank Russia, 25 Rubel 1994. Schaluppe Mirny. Friedberg 236, Parchimowicz 1415. Auflage 4000 Stück. Gekapselt und verschweißt.
Palladium. Polierte Platte
455 Bank Russia, 25 Rubel 1994. Andrei Rublev. Friedberg 238, Parchimowicz 1417. Auflage 6000 Stück. Gekapselt und verschweißt.
Palladium. Polierte Platte
456 Bank Russia, 100 Rubel 1994. W. Kandinsky. Friedberg 239, Parchimowicz 1808. Auflage 6000 Stück. Gekapselt und verschweißt.
GOLD. Polierte Platte
457 Bank Russia, 150 Rubel 1994. Antarktis-Expedition. Friedberg 232, Parchimowicz 2006. Auflage 4000 Stück. Gekapselt und verschweißt.
PLATIN. Polierte Platte
458 Bank Russia, 150 Rubel 1994. M. Wrubel. Friedberg 233, Parchimowicz 2007. Auflage 3000 Stück. Gekapselt und verschweißt.
PLATIN. Polierte Platte
459 Bank Russia, 25 Rubel 1994. D. Lewitzki. Friedberg 240, Parchimowicz 1612. Auflage 8000 Stück. Gekapselt und verschweißt.
GOLD. Polierte Platte
460 Bank Russia, 100 Rubel 1995. Russisches Ballett - Dornröschen. Parchimowicz 1813. Auflage 1000 Stück. Kapsel beschädigt.
Polierte Platte
461 Bank Russia, 25 Rubel 1997. 850 Jahre Moskau. 1996 Nussknacker. 1996 Schlacht von Kulikowo. Gekapselt. Eine Dose beschädigt. 3 Stück.
Polierte Platte
462 Bank Russia, 25 Rubel 1997. Braunbär 1997. Zobel. Gekapselt. 2 Stück. Eine Kapsel beschädigt.
Polierte Platte
463 Bank Russia, 25 Rubel 1999. Pushkin. 1997. Russisches Ballett. 1997. Polarbär. Gekapselt. 3 Stück.
Polierte Platte
464 Bank Russia, 50 Rubel 2006. St. Georg. Parchimowicz 1663.
GOLD. Stempelglanz
465 Bank Russia, 50 Rubel 2007. St. Georg. Parchimowicz 1663.
GOLD. Stempelglanz
466 Bank Russia, Silbermedaille 1995. 'Ballerina'. Münzkongress in Stuttgart. Originaletui und Zertifikat.
Polierte Platte
467 Lots, Rubel 1725, 1742, 1801, 1804. 4 Stück.
Schön - sehr schön, fast sehr schön
468 Lots, Russische Besetzung. 1/6 Taler 1761. 6 Gröscher (2), 3 Gröscher 1760. Cu Schilling 1760. 5 Stück.
Schön, schön - sehr schön
469 Lots, 10 Kopeken 1798. 15 Kopeken 1784. 2 Stück.
Sehr schön
470 Lots, Rubel 1817, 1819, 1831. 3 Stück.
Sehr schön, sehr schön +
471 Lots, Rubel 1977 (vz). 10, 25, 50 und 100 Rubel 1993. 3 Rubel Silber stgl (1), PP (4). Kleinmünzen und zwei Medaillen. 24 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
472 Lots, 25 Rubel Silber 1994-1996. 4 Stück.
Polierte Platte
473 Lots, 25 Rubel 1999. Russisches Ballett. P. 1442. Weitere silberne Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
474 Lots, Silber Gedenkmünzen. 3 Stück.
Polierte Platte
475 Lots, 3 Rubel Silber. 14 Stück.
Polierte Platte
476 Lots, Silber Gedenkmünzen, u.a. 25 Rubel 1996 (Dose beschädigt). 8 Stück.
Polierte Platte
477 Lots, 2 Rubel Silber Gedenkmünzen. 16 Stück.
Polierte Platte
478 Lots, 1 (10) und 2 Rubel (9) Silber Gedenkmünzen. 19 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
479 Lots, 3 Rubel Silber Gedenkmünzen. 11 Stück. Gekapselt.
Polierte Platte
480 Lots, Silber- und Kupfermünzen, u.a. 2 Stücke von Warschau und drei Medaillen. 15 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
481 Lots, 3 Rubel Silber Gedenkmünzen. 8 Stück. In Originaletuis mit Zertifikaten.
Polierte Platte
482 Lots, Silber Gedenkmünzen. 8 Stück.
Polierte Platte
483 Lots, Silber Gedenkmünzen. 8 Stück.
Polierte Platte
484 Lots, Silber Gedenkmünzen. 8 Stück.
Polierte Platte
485 Lots, Silber Gedenkmünzen. 8 Stück.
Polierte Platte
486 Lots, Silbermünzen, u.a. Rubel 1883 (berieben). 9 Stück.
Sehr schön
487 Lots, Silber Gedenkmünzen. 8 Stück.
Polierte Platte
488 Lots, Silber Gedenkmünzen. 11 Stück.
Polierte Platte
489 Lots, Silber Gedenkmünzen. 8 Stück.
Polierte Platte
490 Lots, Nickel Gedenkmünzen und Medaillen. 24 Stück. Meist eingeschweißt.
Polierte Platte
491 Lots, Sätze. Gedenksatz 1945 - 1995 (7 Stück. stgl). Kurssatz 1987 PP. Kurssatz 1992 stgl. Kurssatz 1992 stgl. 4 Sätze.
Stempelglanz, Polierte Platte
492 Lots, Sätze. Last Coins of the Soviet Union 1991 (9 Münzen und eine Medaille, PP). Kurssatz 1977 PP. Kurssatz 1991 PP. 3 Sätze.
Polierte Platte
493 Lots, Silber- und Kupfermünzen. 14 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
494 Lots, Silber- und Kupfermünzen, u.a. 24 Kopeken für Livland (stark bearbeitet). 12 Stück.
Schön - vorzüglich
495 Lots, 3 Rubel Silber Gedenkmünzen (7, in Originaletuis mit Zertifikaten). Dazu 4 Stück aus Nickel. 11 Stück.
Polierte Platte
496 Lots, 3 Rubel Silber Gedenkmünzen. 6 Stück. In Originaletuis mit Zertifikaten.
Polierte Platte
497 Lots, 3 Rubel Silber Gedenkmünzen. 8 Stück, davon 1 x stgl.
Polierte Platte
498 Lots, Kupfermünzen. 25 Stück.
Schön, sehr schön
499 Lots, Silbermünzen, u.a. 1/4 Rubel 1757. 5 Stück.
Schön, schön - sehr schön
500 Lots, Kupfermünzen. 4 Stück.
Fast vorzüglich
501 Lots, Silber- und Kupfermünzen, dazu 6 Stücke von Spitzbergen. 47 Stück.
Schön - vorzüglich
502 Lots, Orden. 11 Stück.
Sehr schön
503 Lots, Nickel Gedenkrubel. 6 Stück. Restrikes?
Polierte Platte
504 Lots, Nickel 3 Rubel Gedenkmünzen. 20 Stück. Alle verschweißt.
Polierte Platte
505 Lots, Nickel 1 Rubel Gedenkmünzen. 12 Stück.
Polierte Platte
506 Lots, Nickel 1 Rubel Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
507 Lots, Nickel 1 Rubel Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
508 Lots, Nickel 1 Rubel Gedenkmünzen. 10 Stück.
Polierte Platte
509 Lots, Nickel Gedenkmünzen. 12 Stück. Meist eingeschweißt.
Polierte Platte
510 Lots, Nickel Gedenkmünzen. 11 Stück. Meist eingeschweißt.
Polierte Platte

Russland-Armavir / Kaukasien

511 Cu 3 Rubel 1918. Monogramm unter Schwanzfeder. K.M. 2.1, Brekke 2, Bitkin 7.
Winzige Randfehler, fast vorzüglich

Russland-Spitzbergen

512 Russisches Minenunternehmen Arktikugol, 50, 20, 15 und 10 Kopeken 1946. Alle Leningrad. Minenunternehmen Arktikugol. 4 Stück.
Sehr schön

Samoa

513 50 Tala 1995. Bedrohte Tierwelt. Großer Tümmler. K.M. 108, Friedberg 33. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte

Saudi Arabien

514 Abd Al-Aziz Bin Saud (AH 1344-1373), Pond 1950. AH 1370. Friedberg 1.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz

Schweden

515 Gustav V., 50 Öre 1924. K.M. 796.
Fast Stempelglanz

Schweiz-Eidgenossenschaft

516 5 Rappen 1851 B. HMZ 2-1211 d.
Fast vorzüglich
517 1/2 Franken und 1 Franken 1851 und 1861. 2 Stück.
Sehr schön
518 5 Franken 1869. Auf das Schützenfest in Zug. Davenport 384, Divo/Tobler 53.
Feiner Kratzer, vorzüglich +
519 5 Rappen 1874. 4 Stück.
Sehr schön und besser
520 Rappen 1884, 1891, 1909, 1918. 5 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
521 20 Rappen 1896 B. HMZ 2-1208 i.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
522 1/2 Franken 1898 B. HMZ 2-1206 i.
Vorzüglich - Stempelglanz
523 20 Rappen 1908 B. HMZ 2-1208 s.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
524 50 Franken 1984, 1987, 1990. Oberhasli, Glarus, Winterthur. 3 Stück.
Stempelglanz
525 Bronzemedaille 1863, von Lander. Auf den Musiker Jean-Bernard Kaupert. 43 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
526 Silbermedaille 1912, von Holy. Auf die Gründung des Colleges de Delemont durch Napoleon 1812. 40,5 mm. 35,60 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
527 Bronzemedaille 1926, von Huguenin. Auf die 450 Jahrfeier der Schlacht bei Murten. 40 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Chur, Stadt

528 Kreuzer 1723. HMZ 2-499 m.
Sehr schön

Schweiz-Genf, Stadt und Kanton

529 Bronzemedaille 1736, von Dassier. Auf die Beilegung der inneren Unruhen. 54,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
530 Silbermedaille o.J., von Dassier. Urteil des Brutus im Jahre 245 nach der Gründung Roms (509 v. Chr.). Eisler 6. 32,0 mm, 9,71 g.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Schweiz-Graubünden, Kanton

531 1/6 Batzen 1807. HMZ 2-607 a.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Haldenstein, Herrschaft

532 Georg Philipp von Schauenstein, Gulden 1691. HMZ 2-537 g.
Kleines Zainende, sehr schön - vorzüglich

Schweiz-Neuenburg, Stadt

533 Bronzemedaille 1853. Auf die Einweihung des 'College des Filles'. 32 mm.
Kleiner Stempelfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Schwyz, Kanton

534 Tragbare vergoldete Bronzemedaille 1891. Zur 600 Jahrfeier der Konföderation. 33,0 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Schweiz-Solothurn, Kanton

535 Batzen 1811. HMZ 2-859 h.
Vorzüglich +

Schweiz-Waadt, Kanton

536 Bronzemedaille 1908, von Guillarmod. Auf die Numismatische Gesellschaft. 27,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Siebenbürgen

537 Gabriel Bethlen, Taler 1621, Kremnitz. Davenport 4710.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Spanien

538 Enrique IV., Mittelalterliche Silbermünzen u.a. ein Stück Heinrichs II. und eines von Alfons VIII. (Kastilien und Leon). 9 Stück.
Fast sehr schön, sehr schön
539 Enrique IV., Cuartillo, Iaen \b. Cay\'f3n 1640.
Sehr schön
540 Philipp II., 2 Escudos. 6,53 g.
GOLD. Korrosionsspuren, Kratzer, sehr schön
541 Philippe V., 2 Reales 1729. K.M. 340.
Sehr schön +
542 Carlos III., 1/2 Escudo 1777 PJ, Madrid. Friedberg 290.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
543 Carlos IV., Escudo 1789 MF, Madrid. Friedberg 298.
GOLD. Sehr schön
544 Isabel II., 10 Centimos 1860. K.M. 603.
Vorzüglich - Stempelglanz
545 Isabel II., Bronzemedaille 1862. 37,0 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich
546 Alfonso XII., 25 Pesetas 1877. Friedberg 342.
GOLD. Fast vorzüglich
547 Alfonso XIII., Peseta 1893 (93) PGL. K.M. 702.
Vorzüglich - Stempelglanz
548 Alfonso XIII., 20 Pesetas 1899. Friedberg 348.
GOLD. Winziger Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
549 Alfonso XIII., Bronzemedaille 1891. Auf den spanischen Stierkämpfer und Matador Rafael Molina de Toros, genannt Lagartijo. 33,5 mm.
Vorzüglich
550 Alfonso XIII., Silbermedaille 1901, von Ruiz. Gruß der Stadt Mondaziz an die portugiesischen Forschungsreisenden. 30,3 mm, 10,77 g.
Vorzüglich
551 Francisco Franco, Peseta 1947 (56). K.M. 775.
Vorzüglich - Stempelglanz
552 Juan Carlos. Seit, 300 Euro 2005. Bimetall.
GOLD. Polierte Platte
553 Lots, Kupfermünzen 17. Jahrhundert (8). Dazu 3 Silbermünzen und ein Kupferjeton. 12 Stück.
Sehr schön
554 Lots, Kupfermünzen (4). 50 Centesimo 1904. 5 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
555 Lots, Kleinmünzen. 18 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Südafrika

556 Südafrikanische Republik, 5 Shillings 1892. K.M. 8.1, Davenport 60.
Schöne Patina. Randfehler, sehr schön - vorzüglich
557 Südafrikanische Republik, Pond 1894. Friedberg 2.
GOLD. Sehr schön +
558 Südafrikanische Republik, Pond 1895. Friedberg 2.
GOLD. Sehr schön
559 Medaillen, Versilberte Bronzemedaille o.J. Präsident Krüger / Wappen. 28,0 mm.
Originalhenkel. Vorzüglich +
560 George V., 1/2 Sovereign 1925 SA, Pretoria. K.M. 20, Friedberg 6.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
561 George V., Sovereign 1931 SA, Pretoria. Friedberg 5.
GOLD. Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz

Thailand (Siam)

562 Rama V. (Phra Maha Chulalongkorn), Fuang RS 127 (1908). K.M. 32 a.
Fast Stempelglanz

Tonga

563 Topou IV., 100 Pa'anga 1994. Bedrohte Tierwelt. Kurzkammleguan. K.M. 165, Friedberg 42. Gekapselt.
GOLD. Polierte Platte

Tschechien-Böhmen

564 Wenzel II., Prager Groschen o.J. Johann von Luxemburg. Prager Groschen. 2 Stück.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön +

Tschechien-Olmütz

565 Karl II. von Liechtenstein, 3 Kreuzer 1670.
Vorzüglich - Stempelglanz

Tschechoslowakei

566 Silberabschlag von den Stempeln des 5 Dukaten o.J., von Kolarsky. Auf die Gefallenen und Geschundenen im 2. Weltkrieg. 34,0 mm, 10,85 g.
Stempelglanz
567 Silberabschlag von den Stempeln des 3 Dukaten o.J., von Kolarsky. Auf die Böhmischen Herrscherinsignien. 28,0 mm, 7,52 g.
Polierte Platte
568 Vergoldete Schaufensterprägungnen. Ausstellungsstücke in vergoldeter Bronze für Banken. 8 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
569 Silbermedaille 1935, von Spaniel. Auf den 85. Geburtstag des Präsidenten Masaryk. Brustbild Masaryks nach rechts / Schrift. 31 mm, 14,75 g.
Vorzüglich +
570 Bronzemedaille 1941, von Miloslav Beutler. Auf Antonin Dvor\'e1k. 60 mm.
Vorzüglich +
571 Bronzemedaille o. J., von Stehlik. Auf die Gesellschaft für Künste und Handel. Sitzender Arbeiter mit Werkzeug und Lorbeerkranz / Wappen. 46 mm.
Vorzüglich

Ungarn

572 Franz Josef I., Tragbare Bronzemedaille 1887, von Pittner. Auf seinen Besuch in Ungarn und Siebenbürgen. Wurzbach 2511, Hauser 682 34,0 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
573 Franz Josef I., Bronzemedaille 1893 und Bronzeplakette Budapest 1927. 38 und 42 x 34 mm. 2 Stück.
Vorzüglich

Vereinigte Staaten von Amerika

574 10 Dollar 1881. K.M. 102, Friedberg 158.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
575 5 Dollars 1885 S. K.M. 101, Friedberg 145.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön +
576 5 Dollar 1891. K.M. 101, Friedberg 146.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön +
577 5 Dollars 1893. K.M. 101, Friedberg 143.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
578 10 Dollar 1895. Friedberg 158.
GOLD. Winzige Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
579 10 Dollar 1906 D. K.M. 102, Friedberg 158.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön +
580 10 Dollars 1908. Indian Head. Friedberg 166.
GOLD. Einige kleine Randfehler, sehr schön +
581 10 Dollar 1910 D. Indian Head. K.M. 130, Friedberg 168.
GOLD. Fast vorzüglich
582 10 Dollar 1911. Indian Head. Friedberg 166.
GOLD. Kleine Kratzer, fast vorzüglich
583 10 Dollar 1984. K.M. 1855, Friedberg 196.
GOLD. Polierte Platte
584 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1893. Kolumbus.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
585 Gedenkmünzen, Dollar 1900. Lafayette. K.M. 118.
Leicht gereinigt, vorzüglich - Stempelglanz
586 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1920. Pilgrim. K.M. 147.1.
Sehr schön - vorzüglich
587 Gedenkmünzen, 1/2 Dollar 1925. Lexington - Concord. K.M. 156.
Fast vorzüglich
588 Medaillen, Bronzemedaille 1876. Independence Hall. 38 mm.
Originalöse. Vorzüglich - Stempelglanz
589 Medaillen, Bronzemedaille 1864. Auf die Central Fair in Philadelphia. Brustbild George Washingtons nach rechts / Schrift. 18,0 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Vietnam

590 Sozialistische Republik. Seit, 5 Hao 1946. K.M. 2.2.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Yemen

591 Imam Ahmad (AH 1367-1382), Rial.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Zypern

592 Victoria, 4 1/2 Piaster 1901. K.M. 5.
Randfehler, Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Ausland LOTS

593 1 Real 1682 und 2 Reales 1731 (gelocht). 2 Stück.
Schön - sehr schön
594 Niederlande. Gulden 1846 (fast vz). Schweiz. Franken 1861. 2 Stück.
Sehr schön und besser
595 Silbermünzen. U.a. Äthiopien 20 Birr 1984. 30 Stück.
Polierte Platte
596 Restsammlung. Münzen, kein Silber, Medaillen, Jetons, Nachprägungen. ca. 15 kg. Versand nur mit DHL / Shipping only with DHL. (Germany 15 Euro, within the EU 30 Euro, all other countries 60 Euro).
Sehr schön - Stempelglanz
597 Silbermünzen. U.a. Luxemburg 25 Euro 2002. 32 Stück.
Stempelglanz / Polierte Platte
598 China, Südkorea, usw. Silbermünzen. 19 Stück.
Polierte Platte und Stempelglanz
599 Silbermünzen. 14 Stück.
Stempelglanz und Polierte Platte
600 8 Reales Stücke. 6 Stück.
Gereinigt, teilweise mit Chopmarks, schön - sehr schön, sehr schön
601 Silberunzen. Kookaburra, Siegesgöttin, etc. 9 Stück.
Fast Stempelglanz
602 Moderne Silbermünzen. 25 Stück.
Stempelglanz, Polierte Platte
603 Österreich. Kleinmünzensatz 1984 (PP). Kurssatz 1972 (stgl). Belgien. Kurssatz 1975 (stgl), 1989 (PP). 3 x 500 Francs PP-Satz 1990. Großbritannien. Proof-Satz 1990. BRD. Kurssatz 1973 D in PP. 13 x 5 Mark Gedenkmünzen in Silber, darunter 5 Mark Fontane in PP. 7 Sätze und 13 Münzen.
Stempelglanz, Polierte Platte
604 Schweiz. Kleinmünzen. 63 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
605 Kleinmünzen. Frankreich, Italien, Griechenland usw. 82 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön und besser
606 Silbermünzen. 25 Stück.
Schön - fast Stempelglanz
607 Gedenkmünzen und Kursmünzensätze. 19 Blister.
Stempelglanz
608 Silber- und Kupfermünzen. 33 Stück.
Meist sehr schön
609 Moderne Gedenkmünzen. Österreich, u.a. 10 Ecu 1994. DDR. 10 Mark Fichte in PP. Liebig-Medaille Nickel. Saharaui. 12 Stück.
Stempelglanz, Polierte Platte
610 Österreich Silbergedenkmünzen. 16 Stück. Originalverpackt.
Stempelglanz
611 Silbermünzen. 16 Stück.
Fast sehr schön - Polierte Platte
612 Kanada (8x) und USA (18x). 26 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
613 Silbermünzen. Frankreich, Italien, Schweiz usw. 13 Stück. Meist mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön
614 Kleinmünzen. U.a. Java Doit. 7 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
615 Silberkleinmünzen-. 18 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
616 Kleinmünzen. Meist Indien. 14 Stück.
Sehr schön - vorzüglich (1x), vorzüglich / fast Stempelglanz
617 Kleinmünzen. 8 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
618 Schweiz und Habsburg. 4 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - sehr schön, sehr schön
619 Indien. Kupfermünzen. 13 Stück.
Meist sehr schön
620 F.A.O. Münzen. 17 Stück.
Fast Stempelglanz
621 Israel. Silbermedaillen. Ca. 351 g. 10 Stück.
Prägefrisch / Stempelglanz
622 Polen. Silbermünzen und eine Medaille. 14 Stück.
Sehr schön - Polierte Platte
623 Diverse Münzen und eine Medaille. 13 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser

Banknoten-Ausland

Lots

624 Banknoten. Schwarzes Album mit 10 Scheinen der USA, 33 x 50 Pence der British Armed Forces (Neuwertig), Niederlande 2 x 2 1/2 und 1 Gulden Zilver Bon, Dänemark 2 x 100, 10 x 20 und 31 x 10 Kronen und weitere 1 bis 10 Kronen, Grönland Trade Certificate zu 1, 5 und 20 Kronen, 2 x 5 Kronen Eisbär, Norwegen, Finnland bis 100 Finnmark, Schweden 1 - 10 Kronen, Island 5 - 100 Kronen, Faroer Inseln. 115 Stück.
Neu bis stark gebraucht

Banknoten-Deutschland

Reichsbanknoten

625 20 Billionen Mark 1923. Rosenberg 135 / 168.
Stärker gebraucht.

Lots

626 Tonndorf. 5 und 10 Mark 1921. 2 Stück.
Fast kassenfrisch
627 Notgeld, Reichsbanknoten, u.a. 1 Billion und zwei Assignaten. Weit über 1000 Scheine.
Gebraucht - kassenfrisch
628 Banknoten. Braunes Album mit deutsche Noten ab dem Kaiserreich, Weimar, Inflation, 10 Mark Verrechnungsschein für die Deutsche Wehrmacht, Serienscheine, Reichsbahn, Stadt Kassel, Notgeld des Braunkohlenbergbaus. 265 Stück.
Gebraucht bis stark gebraucht
629 Schatulle mit Banknoten. 3 x 1000 Kronen Österreich, 3 x 10 und 20 Mark DDR, Kronen Österreich, 100 Mark Polen, Ungarn, Italien, Frankreich, Slovenien usw. 81 Stück.
Fast Neuwertig bis stark gebraucht

Altdeutschland

Aachen

630 Städtische Prägungen, 2 Mark 1753. Menadier 264.
Vorzüglich - Stempelglanz
631 Städtische Prägungen, 12 Heller 1791 (vz), 8 Mark 1753 und 16 Mark. 3 Stück.
Sehr schön, vorzüglich (1x)

Attendorn, Stadt

632 Bronzemedaille 1925. Auf das 50-jährige Jubiläum des Gymnasiums. 40,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich

Augsburg, Bistum

633 Alexander Sigismund von Pfalz-Neuburg, Taler 1694, Augsburg. Glatter Rand. Forster 398, Davenport 5010.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +

Augsburg, Stadt

634 Goldgulden o.J. Mit Namen und Titel Karls V. Umschrift endet mit MVNVS. Forster 3 ff, Friedberg 43.
GOLD. Schrötlingsriss, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
635 Reichstaler 1625 (römische Jahreszahl im Stempel aus 1624 geändert). Putten mit Pyr vor Stadtansicht / Adler. Forster 166, Davenport 5014.
Schöne Patina. Vorzüglich

Baden-Durlach

636 Karl Friedrich, 2 1/2 Kreuzer 1768 W. Wielandt 749. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
637 Karl Ludwig Friedrich, Kronentaler 1817 D. Jaeger 21, AKS 25.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich
638 Leopold, Kronentaler 1832. Münzbesuch. Jaeger 48, AKS 83.
Einige kleine Kratzer, fast vorzüglich
639 Leopold, Gulden 1843. Jaeger 56, AKS 94.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
640 Leopold, Doppeltaler 1842. Jaeger 57, Thun 24, AKS 88, Kahnt 29. Besserer Jahrgang.
Sehr schön - vorzüglich
641 Friedrich I., Doppelgulden 1856. Jaeger 70, AKS 116.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, fast vorzüglich

Bamberg, Bistum

642 Johann Georg Fuchs von Dornheim, Batzen 1630. Krug 238, Heller 122.
Sehr schön
643 Peter Philipp von Dernbach, Batzen 1680. Krug 295, Heller 206.
Sehr schön +
644 Marquard Sebastian Schenk von Stauffenberg, 3 Heller 1690. Krug 328, Heller 247.
Sehr schön
645 Franz Ludwig von Erthal, Taler 1795, Nürnberg. Krug 427, Davenport 1939.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz

Bayern

646 Maximilian I., als Kurfürst, Taler 1625. Hahn 106, Davenport 6069.
Schöne Patina. Vorzüglich
647 Maximilian I., als Kurfürst, Taler 1625. Madonna mit Kind / Wappen. Hahn 106, Davenport 6070. In US Plastic-Holder NNC AU58.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
648 Maximilian I., als Kurfürst, 5 Dukaten 1640. Auf die Neubefestigung von München. Geharnischter Kurfürst mit Stab und Reichsapfel steht an Postament mit dem bayerischen Wappenschild / Madonna auf Wolke über der Ansicht von München. Hahn -, Wittelsbach 808, Friedberg 196.
GOLD. Winzige Henkelspur, sehr schön
649 Maximilian III. Joseph, Einseitige Kupferklippe 1766 Kurfürstliches Brauhaus in Haag (Oberbayern). Wittelsbach 2225 a, Neumann 6828. 14,5 x 15 mm.
Sehr schön - vorzüglich
650 Maximilian I. Joseph, Taler 1808. Jaeger 13, Thun 43, AKS 48.
Leicht justiert, winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
651 Maximilian I. Joseph, Kronentaler 1809. Jaeger 14, Thun 44, AKS 44, Kahnt 64.
Leichte Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön +
652 Ludwig I., Gulden 1839. Jaeger 62, AKS 78.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
653 Ludwig I., Doppeltaler 1840. Jaeger 64, AKS 73.
Randfehler, sehr schön
654 Maximilian II. Joseph, 3 Kreuzer 1849. Jaeger 59, AKS 154.
Erstabschlag. Polierte Platte
655 Maximilian II. Joseph, Doppelgulden 1855. Mariensäule. Jaeger 84, Thun 97, AKS 168, Kahnt 118.
Vorzüglich +
656 Maximilian II. Joseph, Doppeltaler 1855. Jaeger 85, AKS 146. In US Plastic-Holder NGC MS63.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
657 Maximilian II. Joseph, Taler 1858. Jaeger 94, Thun 98, AKS 149, Kahnt 116.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
658 Ludwig II., Madonnentaler o.J. Preußen. Siegestaler 1871. Jaeger 105, Thun 104, AKS 176. 2 Stück.
Vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
659 Ludwig II., Siegestaler 1871. Jaeger 110, Thun 107, AKS 188.
Winziger Randfehler, vorzüglich +
660 Ludwig II., Bronzemedaille 1882, von Ries. Auf die 300-Jahrfeier der Universität Würzburg. Brustbild nach rechts mit umgelegtem Hermelinmantel / 11 Zeilen Schrift in Lorbeerkranz, darauf drei Wappen, oben strahlender Stern. 44 mm.
Vorzüglich
661 Prinzregent Luitpold, Bronzemedaille 1910, von Poellath. Auf das Manöver in Schrobenhausen. Büste nach rechts / Schrift. 33 mm.
Vorzüglich

Bayern-München, Stadt

662 Bronzemedaille 1858, von Birnboeck. Zur Ausstellung Münchner Industrie- und Gewerbeerzeugnisse. Hauser 531. 39,5 mm.
Vorzüglich +
663 Zinnmedaille 1858, von Loewenbach. Auf die 700-Jahrfeier der Stadt München. Stadtansicht / Schrift. Hauser 828. 45,0 mm.
Randfehler, sehr schön - vorzüglich
664 Silbermedaille 1898, von Börsch. Auf das 40jährige Dienstjubiläum des Geheimrats Dr. Emil von Schauss-Kempfenhausen, Königlich Bayerischer Münzdirektor, gewidmet von den Beamten des Hauptmünzamtes. Sein Brustbild nach rechts / Hof des Königlichen Hauptmünzamtes (Alter Turnierhof). Hauser 392, Gebhardt 264. 47,5 mm, 57,37 g. Im Etui.
Schöne Patina. Vorzüglich
665 Bronzemedaille o.J. 'Wehrhahn der Siegreiche'. 38,0 mm.
Originalhenkel. Vorzüglich

Bentheim-Tecklenburg-Rheda

666 Moritz, 5 Pfennig 1659. Kennepohl 90, Weingärtner 608.
Vorzüglich

Brandenburg-Ansbach

667 Christine Charlotte, Vormünderin, Kreuzer 1726. Monogramm / Adler. Slg. Wilmersdörffer 958, Slg. Grüber 4402.
Sehr schön
668 Karl Wilhelm Friedrich, Groschen 1729. Auf die Huldigung. Mit CAR. WIL. Slg. Wilmersdörffer 976, Slg. Grüber 4417.
Sehr schön
669 Karl Wilhelm Friedrich, Schulprämie 1737. Adler mit Hohenzollernschild / Schrift im Kranz. Slg. Wilmersdörffer 987.
Sehr schön

Brandenburg-Bayreuth

670 Friedrich Christian, 2 1/2 Kreuzer 1768. Slg. Wilmersdörffer 809, Slg. Grüber 4087.
Sehr schön

Brandenburg-Preußen

671 Friedrich Wilhelm, Taler 1675, Berlin. Auf den Sieg bei Fehrbellin. v. Schrötter 2192, Davenport 6200.
Kleine Kratzer, fast sehr schön / sehr schön
672 Friedrich III., Albertustaler 1695 LCS, Berlin. v. Schrötter 38, Davenport 6221.
Kleines Graffito, fast vorzüglich
673 Friedrich III., 2/3 Taler 1690 LCS, Berlin. v. Schrötter 74 ff, Davenport 270.
Schöne Patina. Vorzüglich
674 Friedrich III., 2/3 Taler 1689 IE, Magdeburg. v. Schrötter 166, Davenport 273.
Prachtexemplar. Fast prägefrisch
675 Friedrich III., 2/3 Taler 1693 ICS, Magdeburg. v. Schrötter 174, Davenport 273.
Prachtexemplar. Vorzüglich - Stempelglanz
676 Friedrich I., 2/3 Taler 1712 CS, Berlin. v. Schrötter 114, Davenport 289.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
677 Friedrich II., Taler 1784 A, Berlin. Olding 70, Davenport 2590.
Sehr schön - vorzüglich
678 Friedrich II., Taler 1784 A (Schrf.), 1797 A, 1803 A (Schläge im Feld), 1814 A, 1818 A,D, 1819 D. 7 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
679 Medaillen Friedrichs II., Silbermedaille 1741, von Kittel. Auf die Besetzung von Breslau am 10. August. Der Flussgott der Oder mit Steuerruder und Quellurne und die Nymphe der Ohlau mit Quellurne sitzen nebeneinander in Landschaft vor einem Gedenkstein, der mit einem gekrönten Schild mit Monogramm verziert ist und auf dem das Datum der Besetzung zu lesen ist / Stadtansicht von Breslau, darüber fliegt der gekrönte preußische Adler mit Zepter und Reichsapfel nach rechts, oben hebräische Buchstaben in Wolken, unten das behelmte, vierfeldige Stadtwappen mit Mittelschild. Olding 516, Fr.u.S. 4249. 49 mm, 30,12 g.
Kleine Kratzer und Randfehler, sehr schön - vorzüglich
680 Friedrich Wilhelm II., Groschen 1794 E, Königsberg. Jaeger 15.
Winziger Kratzer, sehr schön
681 Friedrich Wilhelm II., Taler 1793 A, Berlin. Jaeger 25, Davenport 2599.
Sehr schön - vorzüglich
682 Friedrich Wilhelm II., Taler 1794 A. Jaeger 25, Davenport 2599.
Sehr schön
683 Friedrich Wilhelm II., Taler 1794, für Ansbach-Bayreuth. Jaeger 182, Davenport 2600.
Schöne Patina. Etwas justiert, vorzüglich
684 Friedrich Wilhelm III., 4 Groschen 1798 A. Jaeger 27.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
685 Friedrich Wilhelm III., 4 Groschen 1806 A. Jaeger 27, AKS 23.
Vorzüglich - Stempelglanz
686 Friedrich Wilhelm III., 1/6 Taler 1811 A. Jaeger 31, AKS 24.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
687 Friedrich Wilhelm III., 1/6 Taler 1814 A. Jaeger 31, AKS 24. Breiter Schrötling.
Vorzüglich +
688 Friedrich Wilhelm III., Cu 2 Pfennig 1836 D. Jaeger 43, AKS 34.
Vorzüglich - Stempelglanz
689 Friedrich Wilhelm III., Cu 3 Pfennig 1825 D. Jaeger 44, AKS 33.
Vorzüglich - Stempelglanz
690 Friedrich Wilhelm III., 1/6 Taler 1840 D. Jaeger 58, AKS 26.
Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
691 Friedrich Wilhelm III., Taler 1824 A. Jaeger 59, Thun 247, AKS 14, Kahnt 367.
Leichte Kratzer auf der Vorderseite, sehr schön / fast vorzüglich
692 Friedrich Wilhelm III., Ausbeutetaler 1828 A. Jaeger 61, AKS 16.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
693 Friedrich Wilhelm III., Taler 1830 A. Jaeger 62, Thun 250, AKS 17, Kahnt 370.
Schöne Patina. Vorzüglich +
694 Friedrich Wilhelm III., Bergbautaler 1831 A. Jaeger 63, Thun 251, AKS 18, Kahnt 371.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich +
695 Friedrich Wilhelm III., Doppeltaler 1840 A. Jaeger 64, Thun 252, AKS 9, Kahnt 372.
Schöne Patina. Vorzüglich
696 Friedrich Wilhelm III., Doppeltaler 1840 A. Jaeger 64, AKS 9.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön
697 Friedrich Wilhelm III., Doppelter Friedrichs d'or 1839. Jaeger 110, AKS 2, Divo/Schramm 161, Friedberg 2428.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
698 Friedrich Wilhelm III., Taler 1818 und 1861. 2 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
699 Friedrich Wilhelm III., Taler und Ausbeutetaler (8). Kleinmünzen (3). 3 Mark Wilhelm II. 12 Stück.
Schön, sehr schön
700 Friedrich Wilhelm III., Bronzemedaille o.J. (1824), von Voigt. Auf die 5. Säkularfeier der Belehnung des Markgrafen Ludwig von Bayern mit der Mark Brandenburg. Brustbild Ludwigs in Panzer und Gewand halblinks / Belehnungsszene. Slg. Marienburg 4208. 50,5 mm.
Zaponiert, winzige Flecken, vorzüglich - Stempelglanz
701 Friedrich Wilhelm III., Silbermedaille 1840, von Brandt. Auf seinen Tod. Erinnerungsmedaille für das Garde-Corps. Kopf nach links mit Schnurrbart / Im Feld: ERINNERUNG, umher Schrift. Slg. Henckel 2407, Slg. Marienburg 3852. 45 mm, 51,07 g.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich
702 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1841 A. Jaeger 71, Thun 253, AKS 69, Kahnt 381.
Gereinigt. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
703 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1846 A. Jaeger 73 a, Thun 256, AKS 74, Kahnt 375.
Schöne Patina. Vorzüglich
704 Friedrich Wilhelm IV., Doppeltaler 1850 A. Jaeger 74, Thun 258, AKS 69, Kahnt 382.
Vorzüglich
705 Friedrich Wilhelm IV., 1/6 Taler 1854 A. Jaeger 79, AKS 81.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
706 Friedrich Wilhelm IV., Taler 1860 A. Jaeger 84, Thun 262, Kahnt 379.
Vorzüglich +
707 Friedrich Wilhelm IV., Sterbetaler 1861 A. Jaeger 84, Thun 262, AKS 78.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, minimal berieben, Polierte Platte
708 Friedrich Wilhelm IV., Ausbeutetaler 1846, 1856, 1862, Siegestaler 1866. 4 Stück.
Sehr schön +, sehr schön - vorzüglich
709 Friedrich Wilhelm IV., Silbermedaille 1840, von Lorenz (unsigniert). Auf die Huldigung in Königsberg und Berlin. Büste nach rechts / Kniende Borussia vor thronendem König. Slg. Henckel 5468, Slg. Marienburg 2583. 41,5 mm, 27,97 g.
Winzige Kratzer, fast vorzüglich
710 Friedrich Wilhelm IV., Bronzemedaille 1844, von Lorenz und Schilling. Auf die Gewerbeausstellung. Sitzende Germania / Lokomotive auf Brücke in Kranz mit aufgelegten Wappen. Slg. Marienburg 4234, Müseler 49/1.41. 45,0 mm.
Prachtexemplar. Stempelglanz
711 Wilhelm I., Krönungstaler 1861. Jaeger 87, Thun 265, AKS 116, Kahnt 385.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
712 Wilhelm I., Krönungstaler 1861 A. Jaeger 87, Thun 265, AKS 116, Kahnt 385.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
713 Wilhelm I., Krönungstaler 1861 A. Jaeger 87, Thun 265, AKS 116, Kahnt 385.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
714 Wilhelm I., 2 1/2 Silbergroschen 1861 A. Jaeger 90, AKS 102. Besserer Jahrgang.
Prachtexemplar. Stempelglanz
715 Wilhelm I., 1/6 Taler 1862 A. Jaeger 91, AKS 100.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
716 Wilhelm I., 1/6 Taler 1863 A. Jaeger 91, AKS 100.
Vorzüglich - Stempelglanz
717 Wilhelm I., Taler 1862 A. Jaeger 92, Thun 266, AKS 97, Kahnt 386.
Schöne Patina. Vorzüglich +
718 Wilhelm I., Bergbautaler 1862 A. Jaeger 93, Thun 267, AKS 98, Kahnt 387.
Unregelmäßige Patina. Sehr schön - vorzüglich
719 Wilhelm I., 1/6 Taler 1868 A. Jaeger 95, AKS 101.
Prooflike. Fast Stempelglanz
720 Wilhelm I., Taler 1866 A. Jaeger 96, Thun 270, AKS 99, Kahnt 388.
Vorzüglich - Stempelglanz
721 Wilhelm I., Taler 1867 B. Jaeger 96, Thun 270 B, AKS 99, Kahnt 388.
Prooflike. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
722 Wilhelm I., Doppeltaler 1867 C. Jaeger 97, Thun 269 C, AKS 96.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
723 Wilhelm I., j 1866 A. Jaeger 98, AKS 117.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
724 Wilhelm I., Siegestaler 1871. Jaeger 99, Thun 272, AKS 118, Kahnt 390, Olding 408.
Erstabschlag. Herrliche Patina. Winziger Kratzer, Stempelglanz
725 Wilhelm I., Siegestaler 1871. Jaeger 99, Thun 272, AKS 118, Kahnt 390, Olding 408.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
726 Wilhelm I., Medaille o.J. (1861), von Mertens und Schilling. Offizielle preußische Auszeichnung für Leistungen im Gartenbau. Nach links sitzende weibliche Person mit Füllhorn, links Rechen, Gießkanne und kleiner Baum / Adler in Blumen- und Früchtekranz, darauf vier Medaillons mit die Jahreszeiten symbolisierenden weiblichen Köpfen. Hüsken 7.243.2. 65,0 mm, 117,44 g.
Winzige Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
727 Wilhelm I., Bronzemedaille 1884, von Lauer. Auf die Einweihung des Kriegerwaisenhauses in Römhild. Slg. Merseburger 3515 (Nickel), Slg. Marienburg 6215 (Silber), Slg. Brettauer 3155. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
728 Wilhelm II., Tragbare versilberte Medaille 1890. Auf die 20. Jahrfeier des deutsch-französischen Krieges. Brustbild nach rechts / Stehende Germania. 22 mm.
Trageöse. Fast Stempelglanz
729 Wilhelm II., Silbermedaille 1896. Auf das Kaiser Wilhelm-Denkmal auf dem Kyffhäuser. Porträtmedaillon Kaiser Wilhelms I. zwischen Lorbeerzweigen über fünf Zeilen Schrift / Ansicht des Denkmals. 33,5 mm, 14,88 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
730 Wilhelm II., Silbermedaille 1902. Auf seinen Besuch in Nürnberg anlässlich der 50-Jahrfeier des Germanischen Museums. Die Brustbilder Wilhelms II., Luitpolds von Bayern, Wilhelms II. von Württemberg und Friedrichs von Baden nach rechts / Nürnberger Adler. Slg. Marienburg 7195. 33 mm, 18,09 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
731 Lots, Silbermünzen. 5 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich

Braunschweig-Wolfenbüttel

732 Julius, Taler 1575, Goslar. Lichttaler. Welter 576, Davenport 9060. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Schöne Patina. Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich
733 Heinrich Julius, Wahrheitstaler 1597, Goslar. Veritas mit ausgebreiteten Armen in einem Kranz aus elf gekrönten Wappen und einer Braunschweiger Helmzier / Fünf Zeilen Schrift. Welter 629, Davenport 9091.
Sehr schön
734 Heinrich Julius, Taler 1590, Goslar. Wilder Mann. Welter 634, Davenport 9069.
Schöne Patina. Vorzüglich
735 Heinrich Julius, Taler 1594, Goslar. Wilder Mann. Welter 637, Davenport 9075.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
736 Heinrich Julius, Taler 1606, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 645 B, Davenport 6285.
Sehr schön +
737 Heinrich Julius, Taler 1611, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 645 B, Davenport 6285.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön
738 Heinrich Julius, Taler 1612, Goslar. Ohne Münzmeisterzeichen. Wilder Mann. Welter 645 A, Davenport zu 6285.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich +
739 August der Jüngere, Taler 1647, Zellerfeld. Welter 797, Davenport 6348.
Leichte Prägeschwäche, vorzüglich
740 August der Jüngere, Taler 1643. 7. Glockentaler. Welter 816, Davenport 6375.
Kleines Zainende, sehr schön - vorzüglich
741 August der Jüngere, Hausknechtstaler 1659 HS, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 822, Davenport 6341.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
742 Rudolf August und Anton Ulrich, 24 Mariengroschen 1700, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2079, Davenport 336.
Schöne Patina. Vorzüglich
743 Anton Ulrich, allein, Taler 1711 RB, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2303, Davenport 2116.
Schöne Patina. Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich +
744 Karl I., 5 Taler 1747 EK, Braunschweig. Brustbild / Pferd. Welter 2694, Friedberg 714.
GOLD. Winzige Prüfspur am Rand, sehr schön +
745 Karl I., Taler 1764 IDB, Braunschweig. Brustbild / Pferd. Welter 2716, Davenport 2151.
Schöne Patina. Winzige Kratzer im Feld, sehr schön
746 Karl I., Taler 1752. Ausbeute Grube Lautenthals Glück. Welter 2727, Davenport 2162.
Schöne Patina. Minimale Schrötlingsfehler, fast vorzüglich
747 Karl I., 2/3 Taler 1764 IDB, Braunschweig. Welter 2733, K.M. 973.1.
Schöne Patina. Sehr schön +
748 Karl I., Cu Denier 1758, Braunschweig. Schrift. Welter 2778.
Fast Stempelglanz
749 Karl Wilhelm Ferdinand, 16 Gute Groschen 1798 MC, Braunschweig. Welter 2911.
Schöne Patina. Vorzüglich
750 Wilhelm, Doppeltaler 1855 B. Jaeger 251, Thun 119, AKS 73, Kahnt 157.
Schöne Patina. Vorzüglich

Braunschweig-Lüneburg-Celle

751 Christian Ludwig, Taler 1659, Clausthal. Springendes Ross. Welter 1511, Davenport 6521.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich +
752 Georg Wilhelm, Cu 1 1/2 Pfennig 1687, Celle. Pferd. Welter 1643. Dazu: Cu Pfennig 1687, 1689. 3 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, vorzüglich

Braunschweig-Calenberg-Hannover

753 Georg, Taler 1637, Zellerfeld. Welter 1453, Davenport 6504.
Schöne Patina. Einige Kratzer auf der Rückseite, sehr schön +
754 Georg Wilhelm, Taler 1657 HS, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 1583, Davenport 6528.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
755 Johann Friedrich, Taler 1667, Clausthal. Springendes Ross. Welter 1716, Davenport 6549.
Minimale Korrosion am Rand, vorzüglich +
756 Ernst August, Taler 1697, Clausthal. Ausbeute der Grube St. Andreas. Welter 1949, Davenport 6628.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
757 Ernst August, 4 Mariengroschen 1696 HB, Clausthal. Monogramm. Welter 2013.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
758 Ernst August, 2 Mariengroschen 1681 HB, Clausthal. Pferd. Welter 2022.
Vorzüglich +
759 Georg Ludwig, Taler 1702 HB, Clausthal. Pferd. Welter 2145, Davenport 2057.
Rand bearbeitet, sehr schön
760 Georg Ludwig, 2/3 Taler 1710 HB, Clausthal. Springendes Ross. Welter 2154, Davenport 419.
Kleine Kratzer, vorzüglich
761 Georg Ludwig, 24 Mariengroschen 1700. Wilder Mann / Wert. Welter 2158.
Schöne Patina. Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +
762 Georg Ludwig, 4 Mariengroschen 1707 HB. Welter 2193.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
763 Georg I., Taler 1724 HCB, Clausthal. Welter 2233, Davenport 2075.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, sehr schön +
764 Georg I., Taler 1717 HH, Zellerfeld. Wilder Mann. Welter 2336, Davenport 2076.
Winzige Schrötlingsfehler, sehr schön - vorzüglich
765 Georg II., Ausbeutetaler 1752 C, Clausthal. Ausbeute der Grube St. Andreas. Welter 2558, Davenport 2089.
Vorzüglich / Vorzüglich +
766 Georg II., Ausbeute 1/6 Taler 1730 CPS, Clausthal. St. Andreas. Welter 2615, Müseler 10.6.2/16.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
767 Georg III., 1/6 Taler 1796 PLM, Clausthal. Büste. Welter 2834.
Schöne Patina. Vorzüglich
768 Georg III., Ausbeute 1/6 Taler 1804 GFM, Clausthal. St. Andreas. Welter 2840, Müseler 10.6.5/44. Dazu vier weitere braunschweigische Silberkleinmünzen. 5 Stück.
Sehr schön
769 Georg III., 3 Mariengroschen 1816. Jaeger 12 a, AKS 12.
Winziger Fleck, fast Stempelglanz
770 Georg III., 4 Pfennig 1817 H. Jaeger 9, AKS 21.
Winziger Schrötlingsfehler, vorzüglich +
771 Georg IV., 16 Gute Groschen 1820. Jaeger 23 b, AKS 33.
Vorzüglich
772 Wilhelm IV., 4 Pfennig 1835 B. Jaeger 45, AKS 75.
Fast Stempelglanz
773 Wilhelm IV., Taler 1834 B. Jaeger 49, AKS 62.
Sehr schön
774 Ernst August, Taler 1838 A. Jaeger 64, AKS 100.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
775 Ernst August, Taler 1840 A. Jaeger 67, Thun 160, AKS 102, Kahnt 228, Welter 3136.
Schön - sehr schön

Bremen, Stadt

776 36 Grote 1859. Jaeger 21, AKS 1, Kahnt 159.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
777 Taler 1865. Zweites Deutsches Bundesschießen. Jaeger 27, Thun 126, AKS 16, Kahnt 163.
Randfehler, sehr schön - vorzüglich
778 Taler 1871 B. Jaeger 28, AKS 17.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +

Deutscher Orden

779 Brakteat. 0,29 g. Ritter mit Fahne und Lanze, die Linke hält den Ordensschild. Eggert 6 b, Waschinski 13 a, Neumann 1 b.
Sehr schön
780 Schillinge. 3 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
781 Heinrich von Plauen, Schilling. Neumann 12 a, Vossberg 590.
Sehr schön
782 Maximilian I., Dicker Doppeltaler 1614. Stehender Hochmeister zwischen Turnierhelm mit Pfauenspiegel rechts und Löwe mit Bindenschild links, unten Jahreszahl / Turnierreiter umgeben von vierzehn Wappen. Neumann 107, Davenport 5854, Moser-Tursky 412, Prokisch 59.
Winziger Randfehler, sehr schön
783 Maximilian II. Franz von Österreich, 1/6 Taler 1801. Auf seinen Tod. Dudik 316. Auflage: 500 Exemplare.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Elberfeld, Stadt

784 Bronzemedaille 1900. Auf die Einweihung des Rathauses. 33 mm.
Vorzüglich

Frankfurt, Stadt

785 Heller o.J. (16. Jahrhundert). J.u.F. 208/209 var.
Kleiner Fleck, vorzüglich
786 Heller o.J. (16. Jahrhundert). J.u.F. 209 var.
Vorzüglich
787 Heller o.J. (16. Jahrhundert). J.u.F. 209 var.
Sehr schön - vorzüglich
788 Tournose 1572. J.u.F. 239 b.
Henkelspur, sehr schön
789 Tournose 1606. J.u.F. 273 a.
Schrötlingsfehler, sehr schön
790 Tournose 1606. J.u.F. 274 b.
Sehr schön +
791 Tournose 1606. J.u.F. 275 a.
Vorzüglich
792 Taler 1622. J.u.F. 374, Davenport 5289.
Schöne Patina. Kleines Zainende, etwas justiert, sehr schön +
793 Taler 1623. J.u.F. 382 f, Davenport 5290.
Sehr schön
794 Taler 1637. J.u.F. 424 b, Davenport 5293.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
795 Dukat 1645. J.u.F. 447, Friedberg 975.
GOLD. Henkelspur, sehr schön
796 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1742. Auf die Wahl Karls VII. zum römischen Kaiser. J.u.F. 741.
Kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
797 5 Kreuzer 1762. J.u.F. 824 b.
Vorzüglich
798 Taler 1763, Mmz. IOT. J.u.F. 825 b, Davenport 2219.
Sehr schön
799 Taler 1764. J.u.F. 831 b, Davenport 2220.
Sehr schön
800 Taler 1764. J.u.F. 831 d, Davenport 2222.
Prägeschwäche, sehr schön +
801 Taler 1764. Nach links blickender Frankfurter Adler / Reich verziertes Kreuz. J.u.F. 831 h, Davenport 2223.
Winzige Kratzer, kleiner Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
802 Taler 1765. Münzmeister Bunsen und Neumeister. Nach links blickender gekrönter Adler, darunter Münzmeisterinitialen / Verziertes frei stehendes Kreuz. J.u.F. 858, Davenport 2223.
Justiert, vorzüglich
803 Taler 1776. Hausener Brücke. J.u.F. 890, Davenport 2227.
Etwas justiert, fast vorzüglich
804 5 Kreuzer 1778, 1785. J.u.F. 898, 909. 2 Stück.
Sehr schön
805 5 Kreuzer 1778. J.u.F. 898.
Sehr schön - vorzüglich
806 5 Kreuzer 1785. J.u.F. 909.
Kleine Schrötlingsfehler, vorzüglich +
807 Dukat 1817. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. J.u.F. 1016, Whiting 551, Friedberg 1026.
GOLD. Fast Stempelglanz
808 Kleinmünzen, u.a. Tournose 1600 (gelocht) und eine Zinngussklippe eines Hellers. Zinnmedaille auf Goethe. 4 Stück.
Schön, sehr schön
809 Silbermedaille 1763, von J. L. Oexlein. Auf den Frieden von Hubertusburg. Stadtansicht von Westen mit Sachsenhausen, im Vordergrund Merkurstab zwischen zwei Füllhörnern, oben strahlender Name Jehovas / Stadtgöttin steht an einem flammenden Altar, rechts steht ein Henkelkrug auf dem Boden. J.u.F. 829. 44,0 mm, 36,08 g.
Einige Kratzer, und Randfehler, sehr schön
810 Bronzemedaille o.J. (1623), nach Pietro de Pomis. Auf die Kaiserkrönung Ferdinands II. Brustbild nach rechts / Strahlende Sonne, darunter Namenszug der Maria, Zeichen für das Sternbild Jungfrau, umher vier Kronen. J.u.F. 1872, Förschner 67 var. Spätere Prägung.
Vorzüglich +
811 Silberne Miniaturmedaille o.J. (um 1690), von Hautsch. Wahrscheinlich zu den Krönungsfeierlichkeiten 1690. Brustbild Ferdinands II. nach rechts / Zwei Hände aus Wolken halten Krone über Krönungsinsignien. J.u.F. 1881, Förschner 73. 15,8 mm, 2,10 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
812 Doppeltaler 1844. Stadtansicht. Jaeger 15, Thun 130, AKS 3, Kahnt 181.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
813 Gulden 1838. Jaeger 22, AKS 11.
Sehr schön
814 Gulden 1843. Jaeger 27, AKS 12.
Schöne Patina. Vorzüglich
815 Doppeltaler 1861. Jaeger 43, Thun 145, AKS 4, Kahnt 183.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
816 Doppelgulden 1848. Konstituierende Versammlung. Jaeger 45, Thun 135, AKS 38, Kahnt 176. In US Plastic-Holder PCGS PR64.
Polierte Platte. Winzige Kratzer
817 Doppelgulden 1849. Goethe. Jaeger 48, Thun 137, AKS 41, Kahnt 178. In US Plastic-Holder PCGS MS67.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
818 Doppelgulden 1855. Auf den Religionsfrieden. Jaeger 49, Thun 138, AKS 42, Kahnt 179. In US Plastic-Holder PCGS MS67.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
819 Doppelgulden 1855. Religionsfrieden. Jaeger 49, Thun 138, AKS 42, Kahnt 179.
Prachtexemplar. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
820 Taler 1863. Fürstentag. Jaeger 52, Thun 147, AKS 45, Kahnt 172. In US Plastic-Holder PCGS MS66+.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
821 Taler 1863. Fürstentag. Jaeger 52, Thun 147, AKS 45, Kahnt 172.
Kleine Randfehler und Kratzer, gereinigt, sehr schön
822 Gulden 1838, 1840, 1841, 1842, 1843. 5 Stück.
Sehr schön
823 Cu Marke zu 4 Kreuzer o. J. (um 1850). 'Schlachtgebühr'. Schrift und Wertangabe / Wappen. J.u.F. 1736. 24 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
824 Cu Schlachthausmarke o.J. (1864-1866) zu 24 Kreuzer. J.u.F. 1736.
Stempelglanz
825 Cu Schlachthausmarke o.J. (1864-1866) zu 4 Kreuzer. J.u.F. 17340.
Stempelglanz
826 Cu Schlachthausmarke o.J. (1864-1866) zu 8 Kreuzer. J.u.F. 1735.
Sehr schön - vorzüglich
827 Cu Schlachthausmarke o.J. (1864-1866) zu 18 Kreuzer. J.u.F. 1738.
Sehr schön - vorzüglich
828 Cu Schlachthausmarke o.J. (1864-1866) zu 45 Kreuzer. J.u.F. 1737.
Sehr schön - vorzüglich
829 Cu Schlachthausmarke o.J. (1864-1866) zu 17 Kreuzer. J.u.F. 1739.
Sehr schön - vorzüglich
830 Einseitige Silbermedaillen o.J. Stadtansichten. Jaeger 1700 / 1702. 5 Stück, davon eines broschiert. 26 - 28 mm.
Schöne Patina. Vorzüglich -Stempelglanz
831 Silbermedaille o.J. Ansicht des Römerhauses mit nebenliegenden Gebäuden / Kartusche mit Schrift. Jaeger 1700. 27,2 mm, 7,19 g.
Schöne Patina. Stempelglanz
832 Silbermedaille o.J. Stadtansicht von Frankfurt. Jaeger 1700 a. 27,2 mm, 7,28 g.
Schöne Patina. Stempelglanz
833 Zwei einseitige bronzierte Bleiabschläge von den Stempeln der Medaille 1845, von Cossa. Auf Heinrich Mylius und seine Gemahlin Friderica Schnauss. Büsten des Ehepaares rechts / Sitzende Barmherzigkeit reicht Bedürftigem Geldbörse. J.u.F. 1104. 52,0 mm.
Vorzüglich
834 Bimetall-Medaille 1848. Auf Erzherzog Johann. Brustbild fast von vorn / Schrift. J.u.F. 1153. 27 mm.
Vorzüglich
835 Zinngussmedaille 1848. Auf die Wahl Erzherzog Johann von Österreich zum Reichsverweser. J.u.F. 1147, 1155. 41,8 und 28,2 mm. 2 Stück.
Sehr schön
836 Bronzemedaille 1881, Auf die Patent- und Musterschutzausstellung. J.u.F. 1421.
Fast Stempelglanz
837 Zinnmedaillen 1881, Auf die Patent- und Musterschutzausstellung. 5 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich - Stempelglanz
838 Zinnmedaille 1881, Auf die Patent- und Musterschutzausstellung. J.u.F. 1420.
Fast Stempelglanz
839 Silbermedaille 1887. Auf das 9. Deutsche Bundesschießen. Francofurtia und Schütze halten gemeinsam einen Lorbeerkranz über Tafel mit Jahreszahlen / Reichsadler in Kranz mit aufgelegten Wappen der Städte, in denen Bundesschießen abgehalten wurden. J.u.F. 1465, Steulmann Seite 49, Nr. 2. 40,0 mm, 25,80 g.
Beschädigter Originalhenkel, vorzüglich +
840 Silbermedaille 1887. Auf das 9. Deutsche Bundesschießen. Francofurtia und Schütze halten gemeinsam einen Lorbeerkranz über Tafel mit Jahreszahlen / Reichsadler in Kranz mit aufgelegten Wappen der Städte, in denen Bundesschießen abgehalten wurden. J.u.F. 1465, Steulmann Seite 49, Nr. 2. 40,0 mm, 26,02 g.
Originalhenkel, sehr schön
841 Bronzemedaille 1887. Auf die 100-Jahrfeier der deutsch-französischen reformierten Gemeinde. Die personifizierte Lehre erhält von Francofurtia das Willfahrungsdekret des Senats / Frankfurter Adler mit zwei Schilden und den Kirchendarstellungen der beiden Gemeinden. J.u.F. 1559. 42,5 mm.
Fast Stempelglanz
842 Bronzemedaille 1887. Auf das 9. Deutsche Bundesschießen. Schild über Waffen / Schütze über Wappen. J.u.F. 1492. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
843 Bronzemedaille 1888, von Wolff. Auf die Eröffnung des Hauptbahnhofs. Ansicht des Bahnhofs / Stadtansicht. J.u.F. 1566. 28 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
844 Bronzemedaille 1895, von Kowarzik. Auf die Verlobung von Else von Guaita mit dem Leipziger Komponisten Walter Lampe. Kopf mit Schleier nach rechts, im Hintergrund Stadtansicht / Drei Putten tragen flammendes, mit Stoff umwickeltes und mit Pfeil durchbohrtes Herz, im Hintergrund Bäume. J.u.F. 2265. 38 mm.
Vorzüglich +
845 Zinnmedaille 1895, von Bergmann. Auf die Einweihung des neuen Postgebäudes. Ansicht des Gebäudes / Adler. J.u.F. 1619. 42,5 mm.
Winzige Randfehler, fast Stempelglanz
846 Silbermedaille 1895. Auf die Silberne Hochzeit von Prof. Dr. August Thorbecke in Heidelberg, gewidmet von Paul Joseph. Weibliche Figur trägt Genius / Schrift. J.u.F. 1857 a. 33,3 mm, 15,00 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
847 Vergoldete Bronzemedaille 1896, von Mayer und Wilhelm. Auf die Einweihung des Kaiser Wilhelm-Denkmals und die 25-Jahrfeier des Frankfurter Friedens. J.u.F. 2274. 50,5 mm.
Winziger Fleck, fast Stempelglanz
848 Silbermedaille 1896. Auf das 50jährige Bestehen des Gesangvereins 'Concordia'. Leier / Schrift zwischen Zweigen. J.u.F. 2291. 33,4 mm, 14,24 g.
Fast Stempelglanz
849 Bronzemedaille 1899. Auf den 150. Geburtstag Goethes. Belorbeertes Brustbild nach links / Vier Zeilen Schrift in Eichenkranz. J.u.F. 2363. 33,5 mm.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
850 Bronzemedaille 1899, von Lauer. Auf den 150 Geburtstag Goethes. Brustbild nach rechts / Goethehaus in Frankfurt. J.u.F. 2356.
Vorzüglich
851 Tragbare Aluminiummedaille 1899, von Jörgum und Trefz. Büste nach rechts / Goethes Geburtshaus. J.u.F. 2359, Förschner 136. 39 mm.
Originalöse, vorzüglich - Stempelglanz
852 Tragbare Aluminiummedaille 1899. Auf den 150. Geburtstag Goethes. Denkmal Goethes / Goethes Geburtshaus. 33,4 mm.
Originalöse. Vorzüglich - Stempelglanz
853 Silbermedaille 1907, von Staniek. Auf die Gesellschaft der Förderung nützlicher Künste und die hilfswissenschaftlich-polytechnische Gesellschaft in Frankfurt. Mutter mit Kind und Hund am Mainufer vor Stadtansicht / Bienenkorb unter Baum. 50,3 mm, 42,99 g.
Mattiert. Leichte Randfehler, vorzüglich
854 Silbermedaille 1917, von Rother. Verdienstmedaille der Stadt für Kriegsfürsorge in den Jahren 1914-1917. Weibliche Gestalt füttert einen auf Zweig sitzenden Adler, darunter Frankfurter Stadtschild. 45 mm, 35,68 g.
Mattiert. Prägefrisch
855 Silbermedaille o.J., von Zollmann. Prämie der Gesellschaft zur Förderung nützlicher Künste und der hilfswissenschaftlichen-polytechnischen Gesellschaft in Frankfurt. Bienenkorb unter Baum / Bouquet von Blumen und Früchten. J.u.F. 1651. 48,3 mm, 48,69 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
856 Silberne Prämienmedaille o. J., von Schnitzspahn. Prämie der Gartenbaugesellschaft Frankfurt/Main. Weibliche Gestalt mit Fruchtkorb / Schrift. J.u.F. 1667. 41,3 mm, 25,74 g.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
857 Bronzemedaille o. J., von Weckwerth. Auf die Gartenbaugesellschaft in Frankfurt/Main. Nach links schwebende weibliche Gestalt mit Früchtekorb und Blumengirlande / Sieben Zeilen Schrift im Früchtekranz. J.u.F. 1668. 42,5 mm.
Vorzüglich +

Frankfurt-Fürstprimatische Staaten

858 Carl Theodor von Dalberg, Taler 1808. Jaeger 3, AKS 2.
Kleine Stempelfehler, minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz

Fürth, Stadt

859 Bronzemedaille 1903. Auf die 100-Jahrfeier der Loge 'Zur Wahrheit und Freundschaft'. 50,5 mm.
Vorzüglich +

Goslar, königliche Münzstätte

860 Heinrich IV., Pfennig. 0,97 g. Gekrönter Kopf von vorn zwischen Kreuz- und Kugelkreuzstab / St. Simon und St. Judas von vorn, darüber Ringel. Dannenberg 669/682 var., Kluge 187/88 var., Fd. Burge 61.12.
Prägeschwäche, fast sehr schön

Hamburg-Stadt

861 Blaffert. 0,42 g. Zweite Hälfte 15. Jahrhundert. Mauer mit drei Türmen, im Tor ein Nesselblatt. Jesse 281, Gaedechens 1263.
Kleine Schrötlingsfehler, sehr schön
862 Witten. Jesse 303, 363, 368, 380, 419, 436 (2), 448, 596 (2). 10 Stück.
Meist sehr schön
863 Viertelwitten nach dem Rezess von 1387. Stadtburg / Kreuz mit Rund, darin Punkt, in den Winkeln Nesselblätter. Jesse 381, Gaedechens 1229 ff.
Prägeschwäche, sehr schön
864 Mark 1506. In einem spitzen Oval gekrönte Madonna mit Kind und mit Heiligenschein / Die Wappen von Lübeck, Wismar und Lüneburg, (in der Mitte Jahreszahl 1506). Jesse 580.
Prägeschwäche, Schrötlingsfehler, fast sehr schön / schön
865 Witten 1502. Jesse 595, Gaedechens 1165.
Schön - sehr schön
866 Witten 1512. Nesselblattschild / Kreuz, umgeben von den Wappen von Lüneburg, Lübeck und Wismar. Jesse 597, Gaedechens 1017 ff.
Sehr schön
867 Silberkleinmünzen, u.a. Jesse 663, 506. 6 Stück.
Schön, sehr schön
868 Silbermedaille o.J., von Johann Reteke. Gluckhennenmedaille. Auf den Wunsch nach Frieden im Dreißigjährigen Krieg. Henne mit Küken unter Baum / Personifizierte Gerechtigkeit und Fleiß neben Altar. Gaedechens 1678, Slg. Goppel 728. 46,4 mm, 32,40 g.
Schöne Patina. Rand minimal bearbeitet, sehr schön +
869 Bronzemedaille 1826. Auf das neue Bankgebäude. Stehende Hammonia / Gebäudeansicht. Gaedechens 2042. 42 mm.
Fast Stempelglanz
870 Bronzemedaille 1841, von Loos und Lorenz. Auf die neue Börse. Hammonia mit Steuerruder zeigt auf die Börse / Schrift in Kranz. Gaedechens 2069. 42,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
871 Silbermedaille 1889. 'Gedächtniss-Thaler'. Auf die Industrieausstellung. Ansicht der Börse / Industrieerzeugnisse, dahinter Eisenbahn und Schiff. 34,5 mm. 20,40 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Hannover, Stadt

872 Schützentaler 1872. Jaeger 100, Thun 179, Kahnt 246. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
873 Bronzemedaille 1881, von Brehmer. Für hervorragende Leistungen, verliehen auf der allgemeinen land- und forstwirtschaftlichen Ausstellung. Sitzende Stadtgöttin mit Lorbeerkranz zwischen Füllhorn und Schild / Vier Zeilen Schrift in Eichenkranz. 59,5 mm.
Vorzüglich +
874 Silbermedaille o.J., von Zeller. Verdinestmedaille der Fotografischen Gesellschaft. 51 mm, 50,94 g.
Mattiert. Winzige Kratzer, vorzüglich

Harz

875 Neuzeit, Tauftaler o. J. (um 1680), Zellerfeld. Katsouros -. 29,02 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
876 Neuzeit, Tauftaler o.J., vermutlich vor 1680 geprägt. Variante der Vorderseite. Katsouros -, Knyphausen -.
Schöne Patina. Schrötlingsriss, sehr schön - vorzüglich

Hatzfeld

877 Franz von Hatzfeldt-Gleichen, 3 Kreuzer 1684, Niederstetten. Müller-Jahnke / Volz 7.
Fast sehr schön

Hessen-Kassel

878 Friedrich II., Taler 1766. Schütz 1580, Davenport 2301.
Schöne Patina. Sehr schön
879 Friedrich Wilhelm I., Doppeltaler 1855. Mit CP am Halsabschnitt. Jaeger 47 b, Thun 188, AKS 60, Kahnt 258.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Hessen-Darmstadt

880 Ludwig I., 20 Kreuzer 1808 RF. Variante ohne Punkt bei 'RF'. Jaeger 11, AKS 75.
Justiert, fast Stempelglanz
881 Ludwig III., Taler 1860. Jaeger 59, Thun 200, AKS 120, Kahnt 266.
Winzige Kratzer, vorzüglich
882 Ludwig III., Taler 1861. Jaeger 59, Thun 200, AKS 120, Kahnt 266.
Sehr schön
883 Ernst Ludwig, Bronzeplakette 1907, von Jobst. Auf die 300-Jahrfeier der Universität Gießen. Kopf von Ernst Ludwig von Hessen nach links / Nackte männliche Gestalt mit Lanze und Fackel auf einem Drachen stehend. 49 x 49 mm.
Vorzüglich

Hessen-Homburg

884 Ferdinand, Taler 1863. Jaeger 9, Thun 202, AKS 172, Kahnt 270.
Sehr schön

Hohnstein, Grafschaft

885 Volkmar Wolfgang, 1/2 Taler 1564.
Feilspur am Rand, etwas korrodiert, schön - sehr schön
886 Volkmar Wolfgang, Taler 1573. Davenport 9314.
Henkelspur, etwas Belag, schön - sehr schön

Jena, städtische Münzstätte

887 Hohlpfennig nach 1448. Im Hohlring hängende Traube in einem Schild, auf dem Rand I h E n E. Slg. Bonhoff 1284, Posern-Klett 578.
Kleiner Schrötlingsriss, vorzüglich

Jever, Herrschaft

888 Friederike Auguste Sophie, 1/2 Taler 1798, Silberhütte. Merzdorf 133, Mann 426. Auflage: 1000 Exemplare.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Jülich-Berg

889 Wilhelm V., 8 Albus 1584. Noss 388.
Sehr schön - vorzüglich
890 Johann Wilhelm II., 2 Albus 1682. Noss 749 ff.
Prachtexemplar. Vorzüglich +

Köln, Erzbistum

891 Friedrich von Saarwerden, Goldgulden o.J. (um 1409). Noss 254, Felke 797, Friedberg 791.
GOLD. Prachtexemplar. Vorzüglich
892 Ferdinand von Bayern, 2 Mariengroschen 1642, 1645, Arnsberg oder Marsberg, Feinsilber. 2 Stück.
Gewellt, sehr schön

Köln, Stadt

893 Silbermedaille 1742, von Wyon. Huldigung für Kaiser Karl VII. Belorbeerter Kopf nach rechts / Stadtansicht mit Rhein, im Vordergrund liegender Rhenus. Weiler 1843. 46 mm, 35,56 g. Mit Randgravur 'Amsterdam - Bruxelle - Bordeaux Tour'.
Schöne Patina. Einige Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
894 Bronzemedaille 1926. Auf die zweiten Kampfspiele in der Stadt. Wappen / Fünf Zeilen Schrift. 35 mm.
Vorzüglich

Leuchtenberg

895 Johann VI., Batzen 1522.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön

Lindau, Stadt

896 Einseitiger Pfennig o.J., 1687, 1692 und 1697. 4 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Lippe-Detmold

897 Paul Alexander Leopold, Doppeltaler 1843 A. Jaeger 8, AKS 5. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
Fast vorzüglich
898 Paul Friedrich Emil Leopold, Silbergroschen 1860 A. Jaeger 14, AKS 18.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
899 Paul Friedrich Emil Leopold, Taler 1866 A. Jaeger 16, Thun 213, AKS 16, Kahnt 283.
Sehr schön

Lübeck, Stadt

900 Blaffert. Doppeladler im Strahlenrand. Jesse 284/85, Behrens 37.
Sehr schön
901 Witten und Schillinge. Jesse 302 (4), 361, 411, 414, 415, 423, 434, 446, 510, 512. 14 Stück.
Meist sehr schön
902 Viertelwitten vor Begründung des Münzvereins 1379. Beiderseits L-V-B und Schild mit Doppeladler. Jesse 312, Behrens 39.
Sehr schön - vorzüglich
903 Sechsling nach dem Rezess von 1392. Beiderseits Stadtschild. Jesse 410, Behrens 57.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
904 Sechsling nach dem Rezess von 1392. Beiderseits Doppeladler im Schild, an dessen Seiten je ein Punkt, oben flankiert von zwei Ringeln. Jesse 411 a, Behrens 57 k.
Schöne Patina. Sehr schön +
905 Dreiling nach dem Rezess von 1392. Wappen zwischen drei Punkten, oben zwischen zwei Ringeln. Jesse 412, Behrens 56.
Sehr schön
906 Schilling nach dem Rezess von 1432. Doppeladler / Kreuz, in den Winkeln Kleeblätter. Jesse 512, Behrens 60 l.
Schöne Patina. Sehr schön +
907 Schilling nach dem Rezess von 1468. Doppeladler / Verziertes Kreuz mit Vierpass belegt mit dem Stadtschild. Jesse 522, Behrens 63.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
908 Witten 1502. Jesse 591, Behrens 52 var.
Sehr schön
909 Witten 1502. Jesse 591, Behrens 52 a.
Sehr schön
910 Taler 1752 JJJ. Davenport 2420.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich

Lüneburg, Stadt

911 Blaffert. Ende 15. Jahrhundert. 0,49 g. Dreitürmige Burg mit Torbogen, darin ein nach links gehender Löwe. Jesse 286.
Sehr schön
912 Witten und Schillinge, u.a. Jesse 305, 367, 390, 419, 527. 7 Stück.
Meist sehr schön
913 Witten und Schillinge. Jesse 382, 438, 515. 4 Stück.
Sehr schön
914 Doppelschilling 1530. St. Johannes / Wappen auf Langkreuz. Mader/Stoess 14.
Sehr schön
915 Doppelschilling 1562. Mader/Stoess 201 ff.
Sehr schön

Magdeburg, Erzbistum

916 Hartwig von Sponheim, Pfennig, 0,81 g. Brustbild mit Krummstab und Kreuzstab von vorn / Viertürmiges Gebäude mit langem Kreuzstab. Dannenberg 656, Slg. Bonhoff 618, Mehl 80, Slg. Hauswaldt 34.
Prägeschwäche, fast sehr schön
917 Wichmann von Seeburg, Brakteat. 1,05 g. SC SM A V RICVS Stehender St. Moritz mit großer Fahne, in der linken einen großen Schild. Mehl 269, Suhle 44, Slg. Hauswaldt 192, Slg. Bonhoff 669.
Schwach geprägt, sehr schön
918 Anonyme Moritzpfennige des 13. Jahrhunderts, Brakteat. 0,41 g. Stehender St. Moritz mit Lanze und Fahne, links im Feld eine Kugel. Mehl 719, Slg. Hauswaldt 256, Slg. Bonhoff 719 ff., Berger 1603.
Sehr schön

Mainz, königliche Münzstätte

919 Heinrich III., Pfennig. Gekrönter Kopf / Kirchengebäude, im Portal Christogramm. Dannenberg 793.
Etwas dezentriert, sehr schön - vorzüglich

Mainz, Erzbistum

920 Johann II. von Nassau, Goldgulden (1399-1402), Höchst. Stehender Heiliger, zwischen seinen Füßen Kreuz / Löwenwappen umgeben von den Wappen von Mainz, Köln, Bayern und Trier in Vierpass. Friedberg 1617, Felke 627 var.
GOLD. Fast vorzüglich
921 Friedrich Karl Joseph, 20 Kreuzer 1794. Slg. Walther 653.
Prachtexemplar. Winziger Fleck, fast Stempelglanz
922 Friedrich Karl Joseph, Silbermedaille 1784, von August Friedrich Stieler. Auf die nachgeholten Feierlichkeiten zum 300-jährigen Jubiläum der 1477 gegründeten Universität Mainz. Brustbild im Hermelin nach rechts, darunter Rundtempel mit Brandaltar, im Abschnitt Widmungsinschrift. Slg. Walther 645. 55,5 mm, 87,81 g.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast vorzüglich

Mecklenburg

923 Magnus II. und Balthasar, Doppelschilling o.J., Güstrow. Kunzel 4 A/b.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
924 Magnus II. und Balthasar, Doppelschilling o.J., Güstrow. Wappen ohne Ringel. Kunzel 4 A/c.
Sehr schön - vorzüglich
925 Magnus II. und Balthasar, Sechsling o.J., Güstrow. Münzzeichen B. Kunzel 16 B/c.
Sehr schön +
926 Magnus II. und Balthasar, Witten o.J., Güstrow. Stierkopf / Langkreuz mit Ringeln in den Winkeln. Kunzel 22 B/b, Slg. Gaettens 75 var.
Schön
927 Magnus II. und Balthasar, Witten o.J., Güstrow. Stierkopf / Langkreuz mit Ringeln in den Winkeln. Kunzel 22 var.
Schön - sehr schön
928 Magnus II. und Balthasar, Dreiling o.J., Güstrow. Kunzel 24 A/b.
Sehr schön +
929 Heinrich V., Doppelschilling 1525, Grevesmühlen. Kunzel 36 D/a.
Sehr schön - vorzüglich
930 Albrecht VII., Doppelschilling 1525 Güstrow. Brustbild, 2 Blumen in der Hand / Vier Wappen um Wappen gruppiert, oben Jahreszahl. Mit Gegenstempel Stierkopf. Kunzel 58 A/a.
Schrötlingsriss, sehr schön (Gegenstempel vorzüglich)
931 Albrecht VII., Doppelschilling 1527, Güstrow. Kunzel 60 var.
Prägeschwäche, sehr schön
932 Albrecht VII., Groschen 1528, Güstrow. Kunzel 64 D/b, Schulten 2119.
Prägeschwäche, sehr schön
933 Albrecht VII., Sechsling o.J., Güstrow. Kunzel 68 C/b.
Sehr schön
934 Albrecht VII., Dreilinge o.J., Güstrow. Kunzel 76 ff, 81 ff. 8 Stück.
Sehr schön
935 Albrecht VII., Dreiling 1528, Güstrow. Kunzel 83 A/c.
Vorzüglich
936 Albrecht VII., Dreiling 1529, Güstrow. Kunzel 85 A/a. Besserer Jahrgang.
Sehr schön

Mecklenburg-Schwerin

937 Friedrich Franz II., Taler 1864 A. Jaeger 58, Thun 215, AKS 38, Kahnt 293.
Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Mecklenburg-Friedland, Stadt

938 Witten nach den Rezessen von 1379 und 1381. Stierkopf / Kreuz mit Rund und Punkt. Jesse 372.
Schön / fast sehr schön

Mecklenburg-Gnoien, Stadt

939 Witten nach slawischem Fuß. Greif nach links / Kreuz mit Punkt in Vierpass. Jesse 319, Oertzen 435 ff.
Prägeschwäche, sehr schön

Mecklenburg-Rostock, Stadt

940 Witten. Rostock und Wismar. Jesse 308 (2), 365, 368, 437, 490, 516, 659. Dazu sundischer Witten. Kunzel 7 B und sundischer Doppelschilling. Kunzel 14. 12 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
941 Schillinge o.J. (1511-1525). Beizeichen Hund, Dreiblatt und Stern. 3 Stück.
Vorzüglich

Mecklenburg-Wismar, Stadt

942 Hohlscherf (1/2 Pfennig) ab 1392. 0,22 g. Wappenschild in Strahlenrand. Jesse 201, Kunzel 9, Oertzen 195.
Sehr schön
943 Witten vor Begründung des Münzvereins (1379). Jesse 304, Kunzel 1.
Sehr schön +
944 1/4 Witten nach dem Rezess von 1379. Stierkopf / Blumenkreuz mit Rund und Stern. Jesse 366.
Fast sehr schön
945 Witten nach dem Rezess von 1387. Stadtschild / Blumenkreuz mit Rund und Punkt. Jesse 383, Kunzel 5, Oertzen 268 ff.
Sehr schön
946 Dreiling nach dem Rezess von 1392. Beiderseits Stadtschild. Jesse 421, Kunzel 7.
Sehr schön
947 Dreiling ab 1468. Jesse 540, Kunzel 28 B7b.
Randfehler, sehr schön
948 Witten 1502. Am Beginn der Umschrift Kreuz. Jesse 598, Kunzel 36 A/b.
Sehr schön
949 Witten 1502. Am Beginn der Umschrift Ringel. Jesse 598, Kunzel 36 B/b.
Sehr schön
950 Witten 1502. Jesse 598, Kunzel 36.
Sehr schön
951 Witten 1512. Stadtschild / Kreuz, umgeben von den drei Schilden von Hamburg, Lübeck und Lüneburg. Jesse 599, Kunzel 39.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
952 Witten nach dem Rezess von 1379. Stierkopf / Blumenkreuz mit Rund und Stern.
Schöne Patina. Sehr schön +
953 Doppelschilling 1523. Kunzel 42.
Sehr schön - vorzüglich
954 Doppelschilling 1530. Kunzel 44 B/b.
Prägeschwäche, vorzüglich +
955 Doppelschilling 1563. Kunzel 78, Grimm 219.
Sehr schön

Mülheim am Rhein

956 Zink Druckplatte für 1/2 Mark o.J. Gefangenenlager Arbeitskommando Rauen. Zu Keller 299 b. 28 x 36 mm.
Vorzüglich

Münster, Bistum

957 Christoph Bernhard von Galen, Breiter Taler 1661. Auf die Einnahme der Stadt. Auf Wolke schwebender St. Paulus mit Schwert über befestigter Stadtansicht / Fünffach behelmtes Wappen mit eingestecktem Krummstab und Schwert, Mittelschild Galen. Schulze 106, Davenport 5603.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich
958 Christoph Bernhard von Galen, Breiter Taler 1661. Auf die Einnahme der Stadt. Schulze 106, Davenport 5603.
Winzige Prägeschwäche, sehr schön
959 Maximilian Friedrich von Königseck, Silbermedaille 1767, von Epli und Kohlhaas. Auf die Grundsteinlegung des Schlosses. Hand aus Wolken hält Medaillon mit dem Brustbild des Bischofs, daneben kniende Stadtgöttin, die Münzen aus einer Schale fallen lässt / Ansicht des Schlosses, dahinter Grundriss der alten Zitadelle. Slg. Weweler 205, Merle 31. 41 mm, 27,24 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich
960 Caspar Maximilian von Droste-Vischering, Kupfermedaille 1845, von Pfeuffer. Auf sein 50jähriges Priesterjubiläum. Brustbild / Schrift. Slg. Weweler P 79. 42,55 mm.
Winzige Randfehler, vorzüglich +

Münster, Stadt

961 Witten von Anklam und von Hamburg. mit Gegenstempel Pauluskopf. 2 Stück.
Sehr schön
962 Bronzemedaille 1948. von Erna Becker-Kahns. Auf den 300. Jahrestag des Westfälischen Friedens. Bei der Wiedereröffnung des Friedenssaales am 24 Oktober 1948 wurden diese Medaillen für 2 DM verkauft. 40,0 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Nassau

963 Friedrich August und Friedrich Wilhelm, 1/4 Kreuzer 1814. Jaeger 1, AKS 21.
Fast vorzüglich
964 Adolph, Gulden 1844. Jaeger 49, AKS 65.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
965 Adolph, Taler 1864. Regierungsjubiläum. Jaeger 63, Thun 238, AKS 77, Kahnt 316.
Leichte Flecken, vorzüglich

Nürnberg, Stadt

966 Kipper 15 Kreuzer 1622. Münzzeichen Kreuz. Kellner 189 c.
Sehr schön - vorzüglich
967 Taler 1694. Stadtansicht. Kellner 263, Davenport 5666.
Alter Henkel. Leicht vergoldet, fast vorzüglich
968 Pfennig 1684. Kellner 335.
Stempelglanz
969 Taler 1765 SF. Auf den Frieden von Hubertusburg. Kellner 341, Davenport 2490.
Schöne Patina. Vorzüglich +
970 Taler 1765 SR. Kellner 343, Davenport 2492.
Kleine Prägeschwäche, winziger Kratzer, sehr schön
971 Taler 1768 SR. Stadtansicht. Laubrand. Kellner 344, Davenport 2494. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
972 1/2 Taler 1760. Kellner 353.
Sehr schön
973 1/2 Taler 1766. Kellner 354, Slg. Erlanger 775.
Vorzüglich +
974 30 Kreuzer 1765. Kellner 355.
Sehr schön
975 10 Kreuzer 1766. Kellner 366.
Prägeschwäche, kleiner Randfehler, vorzüglich +
976 Losungs- Zoll und Umgeldzeichen. Sogenanntes 'Zehnerlein'. Kellner 423, Slg. Erlanger 900, Gebert 121.
Schrötlingsriss, vorzüglich +
977 1/2 Taler 1760 (Henkel). Großer Kerzendreier (leicht korrodiert). Kipper 15 Kreuzer 1622. Münzzeichen Kreuz. 3 Stück.
Sehr schön
978 Bronzemedaille 1885. Auf die 50-Jahrfeier der 1. Eisenbahn Deutschlands von Nürnberg nach Fürth. Zwei Stadtwappen / Stadtansicht mit Eisenbahnstrecke hinter Pappelallee. 40 mm.
Etwas Belag, fast vorzüglich
979 Silbermedaille 1902. Auf die 50-Jahrfeier des Germanischen Nationalmuseums. Ansicht des Museums, darüber Brustbild des Freiherrn von Aufseß / Einköpfiger Adler zwischen Eichen- und Lorbeerzweig, darunter vier Zeilen Schrift. 35 mm, 1846 g.
Mattiert. Prägefrisch
980 Versilberte Medaille 1910. Auf das 25-jährige Bestehen der Restauration im Stadtpark. Gebäudeansicht / Schrift. 38 mm.
Vorzüglich
981 Tragbare bronzierte Medaille 1945. Stadtansicht / Schrift. 40 mm.
Trageöse, fast vorzüglich
982 Spielgeld o.J., von Lauer. Alle nach Reichsmünzen. 28 Stück
Sehr schön - vorzüglich
983 Silbermedaille 1928, von Hasenstab. Brustbild von vorn / Stadtansicht. Erlanger 990, Slg. Erlanger 1551. 45,5 mm, 46,05 g.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Nürnberg-Rechenpfennige

984 Rechenpfennige. 9 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
985 Rechenpfennig o.J., von Georg Schultes. Wilder Mann und Wilde Frau mit Baum / Stadtansicht von Nürnberg. Stalzer 587 (Vs.) , 581 (Rs.).
Sehr schön
986 Rechenpfennige, Nürnberg, Brandenburg-Franken u.a. mit diversen Herrscherporträts. 187 Stück.
Sehr schön
987 Rechenpfennige, 17. Jahrhundert. 16 Stück.
Sehr schön
988 Rechenpfennige, Meist Nürnberg und Frankreich. 63 Stück.
Schön, sehr schön
989 Rechenpfennige, 18. Jahrhundert. 33 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
990 Rechenpfennige, Meist Nürnberg und Frankreich. 40 Stück.
Schön, sehr schön
991 Rechenpfennige, 17. Jahrhundert. 21 Stück.
Schön, schön - sehr schön
992 Rechenpfennige, 18. Jahrhundert. 23 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Oberpfalz

993 Friedrich II., Taler 1547, Neumarkt. Hüftbild mit Schwert und Reichsapfel halbrechts / Löwenhelm über drei Wappenschilden. Götz 165, Schulten 2731, Slg. Memmesheimer 2798, Davenport 9626.
Schöne Patina. Sehr schön

Oldenburg

994 Friedrich V. von Dänemark, 1/6 Taler 1763. Kalvelage/Trippler 335, Jaeger 18 b, Hede 4 C.
Schön - sehr schön / fast sehr schön
995 Paul Friedrich August, 1, 2, 3 Pfennig, 1 und 2 1/2 Silbergroschen 1848. Für Birkenfeld. Jaeger 57 - 61, AKS 20 - 24. 5 Stück.
Sehr schön

Osnabrück, Bistum

996 Ernst August I., 24 Mariengroschen 1675. Kennepohl 300.
Schöne Patina. Fast vorzüglich

Paderborn, Stadt

997 Mariengroschen 1771. Weingärtner 239.
Sehr schön
998 Silbermedaille 1803, von Abramson. Auf die Huldigung von Paderborn nach der Vereinigung mit Preußen. Brustbild des Königs in Uniform und mit Hermelinmantel nach links / Borussia sitzt links mit Waage, Füllhorn und Adlerschild. 30 mm, 9,53 g.
Winzige Kratzer, sehr schön +

Pfalz-Kurlinie

999 Karl Theodor, Taler 1764 AS, Mannheim. Slg. Noss 375, Slg. Memmesheimer 2491, Davenport 2539 A.
Schöne Patina. Sehr schön +
1000 Karl Theodor, Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1742, Mannheim. Auf die Vermählung des Kurprinzen Karl Theodor mit Elisabeth Augusta von Pfalz-Sulzbach. Gestaffelte Büsten des Brautpaars nach rechts / Gekröntes Allianzwappen. Haas zu 189.
Sehr schön - vorzüglich

Pfalz-Heidelberg, Stadt

1001 Bronzene Suitenmedaille o.J. (1758), von Schäffer. Auf die Gründung der Universität. Haas 251. 39 mm.
Fast vorzüglich

Pfalz-Sulzbach

1002 Karl Theodor, 1/2 Taler 1765 AS, Mannheim. Haas 101.
Sehr schön

Pommern

1003 Bogislaw X., Schilling 1489, Garz. Schilling 1495, Damm. Dannenberg 377, 383, Schulten 2770, 2769, Levinson I-243, 334, Olding 2, 4 a. 2 Stück.
Sehr schön
1004 Bogislaw X., Schilling 1492, Garz. Dannenberg 378, Schulten 2770, Levinson I-289 a, Olding 2.
Sehr schön
1005 Bogislaw X., Schilling o.J. (vor 1499) Damm. Mit BVGSLAVS DVX und DVX BVGSLAVS. Dannenberg 379 var., Schulten 2769, Olding 3  a, c. 2 Stück.
Sehr schön
1006 Bogislaw X., Schilling 1492, Damm. Dannenberg 380, Schulten 2769, Levinson I-288 b, Olding 4 a.
Sehr schön
1007 Bogislaw X., Schilling 1494, Damm. Mit DUX BVGSLAVS. Dannenberg 382, Schulten 2769, Levinson I-320, Olding 4 d.
Sehr schön
1008 Bogislaw X., Schilling 1496, Damm. Dannenberg 384, Schulten 2769, Olding 4 a, Levinson I-352.
Sehr schön
1009 Bogislaw X., Schilling 1499, Damm. Dannenberg 386, Schulten 2769, Levinson I-424, Olding 4 a.
Sehr schön
1010 Bogislaw X., Schilling 1511, Stettin. Jahreszahl im Stempel aus 1508 geändert, oben in der Vorderseitenumschrift X. Dannenberg 399 var., Schulten 2768, Olding 11 b Anm. 2.
Sehr schön
1011 Bogislaw X., Schilling 1517, Stettin. Kopfstehende Ziffer 7. Dannenberg 405, Schulten 2768, Olding 11 a Anm. 4.
Sehr schön
1012 Bogislaw X., Schilling 1522, Stettin. Dannenberg 410, Schulten 2768, Olding 11 b.
Sehr schön
1013 Bogislaw X., Witten 1500, Stettin. Mit Jahreszahl mVC und MVC. Dannenberg 414, Schulten 2771, Levinson I-460 var, Olding 14 a Anm. 2 Stück.
Sehr schön
1014 Bogislaw X., Witten 1511, Stettin. Jahreszahl im Stempel aus 1500 geändert. Dannenberg 423, Schulten 2771, Olding 15 a Anm. 1.
Sehr schön
1015 Bogislaw X., Witten 1511, Stettin. Jahreszahl mit spiegelverkehrter 5. Dannenberg 423, Schulten 2771, Olding 15 a Anm. 2.
Sehr schön
1016 Bogislaw X., Witten 1512, Stettin. BVGSLAVS TV STETTINES. Dannenberg 424 var., Schulten 2771, Olding 15 b Anm.
Sehr schön
1017 Bogislaw X., Witten 1501 1502, 1503, 1504, 1505, 1506, 1511, 1512, 1515, 1516, 1517, 1518, 1519, 1520, 1521, 1522. Schulten 2771. 16 Stück.
Sehr schön
1018 Bogislaw X., Schillinge 1501, 1502, 1503, 1504, 1505, 1506, 1518, 1519, 1520, 1522, Stettin. Schulten 2768. 10 Stück.
Sehr schön

Pommern-Stettin

1019 Philipp II., 1/24 Taler 1612. Olding 55.
Schöne Patina. Sehr schön +

Pommern-Wolgast

1020 Anonym, Witten nach dem Rezess von 1389. Greif nach links / Kreuz mit Rosette in Vierpass. Jesse 409, Dannenberg 360.
Prägeschwäche, sehr schön

Pommern-Anklam, Stadt

1021 Großpfennig nach den Verträgen von 1395, 1428. Greif nach links / Strahl, unter den Enden Ringel. Dannenberg 182 c, Jesse 501.
Sehr schön
1022 Witten vor Begründung des Münzvereins 1379. Jesse 346, 389. 2 Stück.
Sehr schön

Pommern-Greifswald, Stadt

1023 Witten nach 1389. Greif nach links / Balkenschild auf kurzem Kreuz. Dannenberg 209.
Sehr schön
1024 Witten nach ca. 1405 Greif nach links / Balkenschild auf Kreuz. Dannenberg 210 a, Jesse -. Ein weiterer Witten. 2 Stück.
Sehr schön
1025 Großpfennig nach 1424/25. Greif nach links / Balkenschild auf Kreuz. Dannenberg 213, Jesse 493. 3 Stück.
Sehr schön
1026 Großpfennig nach 1424/25. Greif nach links / Balkenschild auf Kreuz. Dannenberg 213 c, Jesse 493.
Sehr schön

Pommern-Kukan, Stadt

1027 Silbermedaille 1905, von Palme-Gablon. Prämie der Lehrlingsarbeiterausstellung. 49 mm, 48,18 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Pommern-Stettin, Stadt

1028 Marke zu 3 Pfennig o. J. Firma Schultz & Lübcke, Frauenstr. 37, Stettin. 23 mm.
Vorzüglich
1029 Bronzemedaille 1926. Preismedaille beim 3. Stettiner Kunstturnen. 60 mm.
Vorzüglich
1030 Silbermedaille 1927. Auf die Silberhochzeit der Eheleute Jaenike. Brustbilder Wilhelms I. und Augusta von Preußen nach rechts / Schrift in Eichenkranz. 51 mm, 60,35 g.
Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1031 Bronzemedaille 1927. Auf die Stettiner Sport und Turnwoche, anlässlich der Betriebseröffnung des Flughafens. 60 mm.
Vorzüglich

Pommern-Stralsund, Stadt

1032 Witten 1501 (1510). Dannenberg - (vgl. Anm. vor Nr. 300), Slg. Pogge 1421.
Sehr schön
1033 Witten 1505, 1506, 1507, 1508, 1511, 1512, 1513, 1515. 8 Stück.
Sehr schön
1034 Schilling 1505, 1506, 1511, 1515. 4 Stück.
Prägeschwäche, sehr schön
1035 Witten 1507 (mit kopfstehender 7), 1501 oder 1510 mit Jahreszahl 151. Dannenberg -. 2 Stück.
Sehr schön
1036 Witten. Jesse 310 (5), 311, 347, 349, 370, 443, 455, 499, u.a. 22 Stück.
Meist sehr schön

Quedlinburg, Abtei

1037 Mathilde, Pfennige. Kirche zwischen A und Omega bzw. Kirche zwischen A - A / Kreuz, in den Winkeln O - O - D - D. Mehl 1 b, 2 b. 2 Stück.
Fast schön und schön - sehr schön

Regensburg-Stadt

1038 Taler o. J. (1745-1765). Mit Titel Franz' I. Stadtansicht. Beckenbauer 6184, Davenport 2617.
Kleine Kratzer, fast sehr schön
1039 Taler 1756. Stadtansicht. Beckenbauer 7103, Davenport 2618.
Felder leicht bearbeitet, sehr schön +
1040 Taler 1780. Stadtansicht. Beckenbauer 7116, Davenport 2627.
Vorzüglich
1041 Taler 1791. Stadtansicht. Beckenbauer 7118, Davenport 2630.
Fast vorzüglich
1042 1/2 Taler 1782. Mit Titel Josephs II. Stadtansicht. Beckenbauer 7206.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1043 10 Kreuzer 1754. Beckenbauer 7501.
Sehr schön
1044 Bronzemedaille 1890. Auf die Enthüllung des Porträts des Königs am Goldenen Kreuz bei der Walhalla-Feier in Regensburg. Büste im Hermelin nach rechts / Alte Kaiserherberge 'Zum Goldenen Kreuz' in Regensburg. 33,4 mm.
Zaponiert. Vorzüglich
1045 Marken und Zeichen, Cu Marke 1651. Stadtgerichts-Präsenzzeichen. Wappen / Zepter und Schwert gekreuzt. Schratz 40. 20 mm.
Sehr schön - vorzüglich

Reuss-ältere Linie zu Obergreiz

1046 Heinrich XIII., 1/6 Taler 1808. Jaeger 36, AKS 5.
Fast sehr schön

Reuss-jüngere Linie zu Schleiz

1047 Heinrich LXVII., Taler 1862 A. Jaeger 133, Thun 287, AKS 36, Kahnt 408.
Schöne Patina. Vorzüglich +

Sachsen-Markgrafschaft Meißen

1048 Meißner Groschen. 11 Stück.
Sehr schön
1049 Meißner Groschen. 11 Stück.
Schön - sehr schön
1050 Kurfürst Friedrich II., Pfennig, Altenburg. Glatter Heller nach fränkischer Art. Löwenschild auf Gabelkreuz / Hand mit pleißnischer Rose. Krug 839.
Sehr schön
1051 Kurfürst Friedrich II., Heller, Colditz. Löwe über Landsberger Schild zwischen zwei Ringeln. Krug 965 ff.
Sehr schön
1052 Kurfürst Friedrich II., Heller, Colditz. Löwe über Landsberger Schild zwischen zwei Ringeln. Krug 965 ff.
Sehr schön
1053 Kurfürst Friedrich II., Heller, Colditz. Löwe über Landsberger Schild, ohne Beizeichen. Krug 975.
Sehr schön
1054 Wilhelm III., Hohlpfennig, Weimar. Herzogshut, auf dem Rand +W*D*G*S*, Trennungszeichen Röschen. Krug 1328.
Sehr schön
1055 Wilhelm III., Hohlpfennig, Weimar. Herzogshut, auf dem Rand +W*D*G*S*, Trennungszeichen Röschen. Krug 1328.
Fast sehr schön

Sachsen-Kurfürstentum

1056 Friedrich III., Johann und Georg, Einseitiger Pfennig. FIG über Doppelwappen, darunter C. Slg. Merseburger 411.
Fast vorzüglich

Sachsen-Albertinische Linie

1057 Christian II., Johann Georg I. und August, Taler 1607, Dresden. Keilitz/Kahnt 222, Schnee 758, Davenport 7561.
Sehr schön - vorzüglich
1058 Christian II., Johann Georg I. und August, Taler 1605, Dresden. Keilitz/Kahnt 228, Schnee 767, Davenport 7566.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, kleine Prägeschwäche, vorzüglich
1059 Johann Georg I. und August, Taler 1613. Clauss/Kahnt 13, Schnee 786, Davenport 7573.
Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön
1060 Johann Georg IV., 2/3 Taler 1694, Dresden. Clauss/Kahnt 696, Kohl 319, Davenport 813.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön - vorzüglich
1061 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1775 EDC, Dresden. Buck 142, Davenport 2691.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1062 Friedrich August III., Ausbeutetaler 1773 EDC. Schnee 1074, Davenport 2691.
Etwas Belag, kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön +
1063 Friedrich August I., 1/6 Taler 1808 SGH. Jaeger 9, AKS 37.
Einige Schrötlingsfehler, vorzüglich
1064 Friedrich August I., Ausbeutetaler 1818. Jaeger 31, Thun 299, AKS 23, Kahnt 423, Davenport 858.
Schöne Patina. Minimal justiert, vorzüglich - Stempelglanz
1065 Friedrich August I., Ausbeutetaler 1820 IGS. Jaeger 31, Thun 299, AKS 23, Kahnt 423, Davenport 858.
Schöne Patina. Sehr schön
1066 Anton, 1/6 Taler 1829. Jaeger 57, AKS 74.
Stempelglanz
1067 Anton, Taler 1830 S. Jaeger 60, Thun 309, AKS 66.
Winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1068 Friedrich August II., Taler 1848 F. Jaeger 76, Thun 325 F, AKS 99, Kahnt 448, Davenport 875.
Vorzüglich - Stempelglanz
1069 Friedrich August II., Taler 1848 F. Jaeger 76, AKS 99.
Sehr schön
1070 Friedrich August II., Doppeltaler 1854 F. Jaeger 78, AKS 94.
Vorzüglich
1071 Friedrich August II., 1/3 Taler 1853 F. Jaeger 86, AKS 103.
Schöne Patina. Vorzüglich
1072 Friedrich August II., Ausbeutetaler 1850 F. Jaeger 88, Thun 328, AKS 102, Kahnt 451.
Sehr schön
1073 Friedrich August II., Zinngussmedaille 1839. Auf die 300-Jahrfeier der Einführung der Reformation in Sachsen. Hüftbild Heinrichs des Frommen nach rechts / Strahlenes Auge Gottes über sieben Zeilen Schrift. Brozatus 1376. 45,0 mm.
Originalöse. Gussfrisch
1074 Johann, Ausbeutetaler 1863 B. Jaeger 127, Thun 349, AKS 135.
Etwas berieben, kleine Kratzer, vorzüglich
1075 Johann, Siegestaler 1871 B. Jaeger 132, Thun 351, AKS 159, Kahnt 473.
Kleine Randfehler, vorzüglich +
1076 Johann, Ausbeutetaler 1864 (ss), 1870 (fast vz). 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich
1077 Lots, Taler 1821 (s-ss), 1/3 Taler 1854 (s), 1/3 Taler 1854 (ss) und 1/6 Taler 1854 (ss-vz). 4 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1078 Lots, Kleinmünzen. 6 Stück.
Meist sehr schön
1079 Lots, Meißner Groschen (6x) und ein Zinsgroschen. 7 Stück.
Leichte Prägeschwäche, fast sehr schön / sehr schön

Sachsen-Dresden, Stadt

1080 Aluminiummedaille o. J. Rabattmarke der Firma 'Sentaphon', Dresden, Rosenstr. 13. 33 mm.
Fast Stempelglanz
1081 Medaillen von Friedrich Wilhelm Hörnlein, Bronzemedaille 1927. Auf den 80. Geburtstag Hindenburgs. Brustbild Hindenburgs nach rechts / Vier Zeilen Schrift. Arnold 207. 36 mm.
Vorzüglich

Sachsen-Grimma,Stadt

1082 Bronzemedaille 1900, von Schwarz. Auf das 350-jährige Bestehen der Fürsten- und Landesschule in Grimma. 33,5 mm.
Mattiert. Winzige Kratzer, vorzüglich

Sachsen-Leipzig, Stadt

1083 Konfirmationszeichen o.J. Bleimarke der evangelisch-reformierten Kirche. Der neu austreibende alte Baumstupf mit der Umschrift 'DEUS DET INCREMENTUM' wurde von den Hugenotten bei Ihrer Ankunft in Leipzig als ihr Zeichen gewählt. Slg. Merseburger 2579. Gebauer o.J. D 12. 22,5 mm.
Vorzüglich
1084 Messing Marken o.J. CM. Schwarzer GMBH und Schwarzer und Coppel. Leipzig W 33. 19 Stück. 21,0 mm.
Meist vorzüglich
1085 Bronzemedaille 1836, von Held. Auf die Einweihung der Deutschen Buchhändlerbörse. Gebäudeansicht / Sechs Zeilen Schrift in Kranz aus Efeu, Lorbeer und Ähren. Slg. Merseburger 2572. 34 mm.
Vorzüglich

Sachsen-Meißen, Stadt

1086 Bronzemedaille o.J. Auf den Tod des Königs Albert 1902. Kopf nach rechts / Albrechtsburg. Gebauer -. 19,0 mm.
Vorzüglich

Sachsen-Gotha-Altenburg

1087 Friedrich III., 1/6 Taler 1764 ICK, Gotha. Steguweit 265.
Vorzüglich +

Sachsen-Gotha, Stadt

1088 Bronzemedaille 1924. Zur Erinnerung an die 400-Jahrfeier des Gymnasiums. 33,5 mm.
Mattiert. Vorzüglich

Sachsen-Coburg-Gotha

1089 Ernst I., Taler 1829. Jaeger 251, Thun 361, AKS 72.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1090 Ernst I., Taler 1842 G. Jaeger 272, Thun 363, AKS 73, Kahnt 491, Kozinowski/Otto/Ruß 1171.
Winziger Randfehler, winziger Kratzer, sehr schön
1091 Ernst II., Taler 1848 F. Jaeger 285, AKS 101.
Winzige Kratzer und Randfehler, sehr schön

Sachsen-Meiningen

1092 Bernhard Erich Freund, Cu Kreuzer 1814. Jaeger 409, AKS 174.
Fast vorzüglich

Sachsen-Coburg-Saalfeld

1093 Ernst Friedrich, Taler 1764. Slg. Merseburger 3676, Davenport 2751.
Feine Patina. Prägeschwäche, vorzüglich

Sachsen-Alt-Weimar

1094 Friedrich Wilhelm und Johann, Taler 1574, Saalfeld. Koppe 2, Davenport 9766.
Schöne Patina. Sehr schön +

Sachsen-Weimar-Eisenach

1095 Carl August, 4 Pfennig 1813. Variante mit Rosette unter der Jahreszahl. Jaeger 510, AKS 9.
Leichte Schrötlingsfehler, sehr schön +
1096 Carl Friedrich, Doppeltaler 1842 A. Jaeger 532, AKS 20.
Schön - sehr schön
1097 Carl Alexander, Taler 1866 A. Jaeger 535, AKS 33.
Winziger Randfehler, vorzüglich

Sachsen-Eisenach, Stadt

1098 Bronzemedaille 1900, von Langa. Auf die Einweihung des neuen Logenhauses der Loge Carl zur Wartburg. Das neue Logenhaus / Gekröntes C in Dreieck auf Strahlen, darüber Medaillon mit der Wartburg. 50,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Jena, Stadt

1099 Bronzemedaille 1806, von Andrieu. Auf die Schlacht bei Jena. Belorbeerte Büste Napoleons nach rechts / Kaiser hält Blitz und galoppiert über zwei am Boden liegende Feinde. Slg. Henckel 2111 (Ag), Slg. Julius 1594, Bramsen 537. 40,5 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Altenburg

1100 Johann Philipp und seine drei Brüder, Taler 1625. Davenport 7371.
Rand leicht bearbeitet, sehr schön

Sayn-Altenkirchen

1101 Karl Wilhelm Friedrich von Brandenburg-Ansbach, 1/6 Taler 1756. M.J.-V. 412.
Feine Patina. Vorzüglich +

Schauenburg, Grafschaft

1102 Ernst III., Doppelschilling 1608, 1/16 Taler 1620 und fünf Groschen. 7 Stück.
Sehr schön

Schaumburg-Lippe

1103 Wilhelm I. Friedrich Ernst, 1/3 Taler 1761. Weinmeister 47.
Druckstellen, sehr schön
1104 Wilhelm I. Friedrich Ernst, Dicktaler 1765. Feinsilber. Davenport 2764.
Sehr schön
1105 Georg Wilhelm, unter Vormundschaft, Mariengroschen 1802. Weinmeister 66, AKS 2.
Vorzüglich +
1106 Georg Wilhelm, Taler 1860 B. AKS 5, Jaeger 15, Thun 389, Kahnt 525.
Winziger Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön +
1107 Georg Wilhelm, 1/2 Taler 1821. AKS 6, Jaeger 5, Weinmeister 68, Kahnt 523.
Sehr schön - vorzüglich
1108 Georg Wilhelm, Silberkleinmünzen, u.a. Silbergroschen 1858 (vz), 4 Pfennig 1821 (fast vz), Mariengroschen 1680 (s-ss). 5 Stück.
Meist sehr schön
1109 Georg Wilhelm, Kupfer- und Silberkleinmünzen. 11 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1110 Adolf Georg, Taler 1865 B. Jaeger 16, Thun 390, AKS 19, Kahnt 527.
Kratzer, winziger Randfehler, fast vorzüglich

Schlesien

1111 Neuzeit, Wertmarke zu 12 1/2. o.J. Dominium Ptaszk\'f3w bei Kamienna G\'f3ra in Niederschlesien. 20,0 mm.
Sehr schön +

Schlesien-Breslau, Stadt

1112 Zinnmedaille 1852, von Junker. Erste schlesische Industrie-Ausstellung. Kopf Friedrich Wilhelms IV. nach rechts / Ansicht der Industriehalle. Fr.u.S. 4648. 53 mm.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1113 Medaillen von Johann Kittel, Silbermedaille 1693, von Johann Kittel. Auf die Heuschreckenplage. Wanderheuschrecke nach links / Gedenktafel vor Baum, zu den Seiten Ährenfeld. Fr.u.S. 4139. 41 mm, 18,45 g.
Kleine Kratzer, sehr schön

Schlesien-Görlitz, Stadt

1114 Bronzemedaille 1925. Auf die 75-Jahrfeier der Industrie- und Handelskammer. 60 mm.
Vorzüglich

Schleswig-Holstein, königliche Linie

1115 Christian VII., Speciestaler 1795 MF, Altona. Jaeger 10 a, Davenport 1311.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, sehr schön +
1116 Christian VII., Taler 1808 MF. Davenport 1311, Hede 39A.
Winzige Schrötlingsfehler, vorzüglich
1117 Friedrich VII., Rigsbankdaler 1851 VS. AKS 21.
Sehr schön

Schleswig-Nord-Ostsee-Kanal

1118 Eröffnungsfeier, Bronzemedaille 1895. Büsten Wilhelms II., Friedrichs III. und Wilhelms I. nebeneinander nach rechts, umher Lorbeerkranz / Ansicht des Kanals mit der Brücke bei Holtenau mit einem fahrenden Schiff im Vordergrund; im Hintergrund strahlende Sonne. 50 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz

Schwarzburg

1119 Günther XLI. allein, Groschen o.J. Dazu Kipper 12 Kreuzer. 2 Stück.
Schön - sehr schön

Schwarzburg-Rudolstadt

1120 Friedrich Günther, 1/8 Kreuzer 1840. Jaeger 41, AKS 30.
Vorzüglich

Schwarzburg-Sondershausen

1121 Günther Friedrich Karl II., 3 Pfennig 1858 A. Jaeger 71, AKS 41. In US Plastic-Holder NGC PF64RB.
Polierte Platte
1122 Günther Friedrich Karl II., Silbergroschen 1870 A. Variante mit Riffelrand. Jaeger 73, AKS 39.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1123 Günther Friedrich Karl II., Taler 1870 A. Jaeger 75, Thun 400, AKS 38, Kahnt 541.
Winzige Kratzer, vorzüglich +

Speyer, kaiserliche und königliche Münzstätte

1124 Otto III., Pfennig. 1,50 g. AICOV///CAIX Kirche / OTTOI.MPAVG Kreuz, in den Winkeln Kugeln. Ehrend 2/1 var.
Vorzüglich

Stade, königliche Münzstätte

1125 Heinrich III., Pfennig. 0,85 g. ///N//CO/ Gekrönter Kopf von vorn / /////HV Kirchengebäude. Dannenberg 720.
Vorderseite etwas verprägt, Prägeschwäche, schön - sehr schön

Stolberg-Rochefort

1126 Ludwig II., 2 Kreuzer 1574, Frankfurt. Friederich 564 ff.
Sehr schön

Trier, Erzbistum

1127 Werner von Falkenstein, Goldgulden o.J. (1399-1402), Koblenz. Noss 259, Felke 654, Friedberg 3417.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich

Ulm, Stadt

1128 Taler 1624. Nau 97, Davenport 5903.
Rand bearbeitet, kleine Sammlerpunze im Rand, fast vorzüglich
1129 3 1/2 Kreuzer Stadtwährung = 2 1/2 Kreuzer Reichswährung. Nau 164.
Kleine Druckstelle, sehr schön

Waldeck

1130 Georg Victor, 3 Pfennig 1867 B. Jaeger 43 B, AKS 49.
Fleckig, Polierte Platte
1131 Georg Victor, Doppeltaler 1856 A. Jaeger 44, AKS 44.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1132 Georg Victor, Taler 1859 A. Jaeger 45, Thun 410, AKS 45, Kahnt 551.
Sehr schön

Weissensee in Thüringen, städtische Münzstätte

1133 Hohlpfennig. Im Hohlring Rosette zwischen zwei Fischen, auf dem Rand + W I S S E n. Posern-Klett 862.
Winzige Schrötlingsfehler am Rand, sehr schön +

Westfalen, Königreich

1134 Hieronymus Napoleon, 1/6 Taler 1810 C. Jaeger 5, AKS 16.
Winziger Randfehler, sehr schön

Württemberg

1135 Carl Alexander, Karolin 1735. Klein/Raff 164, Friedberg 3589.
GOLD. Winzige Fassungsspuren, berieben, sehr schön
1136 Carl Alexander, 30 Kreuzer 1734. Klein/Raff 192 ff.
Sehr schön
1137 Wilhelm I., 3 Kreuzer 1834. Jaeger 51, AKS 104.
Vorzüglich - Stempelglanz
1138 Wilhelm I., Gulden 1841. Jaeger 70, AKS 85, Klein/Raff 95.4.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1139 Wilhelm I., Taler 1862. Jaeger 83, Thun 439, AKS 77, Klein/Raff 107.5, Kahnt 588.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast vorzüglich
1140 Karl, Taler 1866. Jaeger 85, AKS 126.
Sehr schön
1141 Karl, Taler 1869. Jaeger 85, AKS 126.
Klein Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1142 Karl, Siegestaler 1871. Jaeger 86, Thun 443, AKS 132, Klein/Raff 114, Kahnt 594.
Kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1143 Karl, 'Doppeltaler' 1871. Ulmer Münster. Jaeger 87, Thun 442, AKS 131, Kahnt 595. In zeitgenössischem Etui.
Etwas berieben, feine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz aus Polierter Platte

Württemberg-Stuttgart, Stadt

1144 Silberabschlag von den Stempeln des Dukaten 1817. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Brustbild Luthers nach rechts / Sieben Zeilen Schrift. 20,8 mm, 2,59 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Würzburg, Bistum

1145 Anselm Franz von Ingelheim, 5 Kreuzer 1748. Helmschrott 663, Slg. Piloty 1177.
Vorzüglich

LOTS

Deutsche Münzen bis 1871

1146 Mittelalter, Norddeutschland, Lübeck, Pommern. Silberkleinmünzen. 10 Stück, davon ein Stück ausgebrochen.
Schön - sehr schön, sehr schön
1147 Mittelalter, Pfennige. Kreuzfahrer und Frankreich. 5 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1148 Mittelalter, Sächsische Hohlpfennige. Meißen, Saalfeld, Nordhausen. 5 Stück.
Schön - sehr schön, sehr schön
1149 Allgemein, Sachsen. Taler 1645 und Salzburg Taler 1785. 2 Stück.
Henkelspur, geglättet, Brandspuren (1x), schön - sehr schön
1150 Allgemein, Nürnberg. Steckenreiterklippe 1650 (Felder bearbeitet, ss), Hessen 1/8 Taler 1723 (stärkerer Kratzer, sonst ss+), Oldenburg 12 Grote 1816 (f.ss) und 6 Grote 1818 (f.ss). 4 Stück. Teils mit Fehlern.
Bearbeitet (1x), Kratzer, fast sehr schön / sehr schön
1151 Allgemein, Bayern. Taler 1789. Silberkleinmünzen. 14 Stück.
Sehr schön
1152 Allgemein, Eichstätt und Hildesheim 1796 und 1674. 1/2 Taler und 24 Mariengroschen. 2 Stück.
Mit Fehlern, schön - sehr schön
1153 Allgemein, Preußen. Taler 1814 (etwas berieben), Nassau 1/2 Gulden 1856 und Isenburg Schnepfenheller o.J. 3 Stück.
Berieben (1x), sehr schön
1154 Allgemein, Sachsen. Taler 1828 (kl. Rf., ss). Braunschweig. Doppeltaler 1856 (Rf., ss). 2 Stück.
Randfehler, sehr schön
1155 Allgemein, Bayern. Geschichtsdoppeltaler 1839. Reitersäule (poliert, stärkere Kratzer auf der Vorderseite, sonst kleine Randfehler und Kratzer, ss). Württemberg. Doppeltaler 1871. Ulmer Münster (Henkelspur, stark poliert, s-ss). Preußen. 2/3 Taler 1691 LCS (rau, Rand bearbeitet). 1/2 Taler 1765 A (geputzt). 4 Stück.
Mit Fehlern, sehr schön
1156 Allgemein, Hannover. Ausbeutetaler 1850, 1853, 1855. Braunschweig. Taler 1871. 4 Stück.
Sehr schön
1157 Allgemein, Anhalt. 1/6 Taler 1852, 1856. Hannover. 1/6 Taler 1860. Sachsen. 1/3 Taler 1854. Coburg-Gotha. 1/6 Taler 1869. 5 Stück.
Vorzüglich+ bis fast Stempelglanz
1158 Allgemein, Bayern. Doppelgulden 1855. Preußen. Siegestaler 1866. 2 Stück.
Sehr schön
1159 Allgemein, Braunschweig. Taler 1858 (Rf.). Frankfurt. Taler 1860 (Rand bearbeitet, Hsp.). Baden. Taler 1830 (Schrötlingsfehler am Rand, fast ss). 3 Stück.
Kleine Fehler, meist sehr schön
1160 Allgemein, Billonmünzen aus Preußen 1861 - 1873. 23 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1161 Allgemein, Schwarzburg. Taler 1866. Sachsen-Weimar. Taler 1841. Coburg-Gotha. Taler 1852. Mecklenburg-Strelitz. Taler 1870. Anhalt. Taler 1852. Hessen-Kassel. Taler 1864. Taler 1842. 7 Stück.
Zum Teil winzige Randfehler, sehr schön
1162 Allgemein, Norddeutsche Silberkleinmünzen. 21 Stück.
Meist sehr schön
1163 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 142 Stück.
Schön, sehr schön
1164 Allgemein, Kleinmünzen. 155 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1165 Allgemein, Taler und Gulden. 6 Stück.
Sehr schön
1166 Allgemein, Kleinmünzen. 13 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1167 Allgemein, Beschädigte Silbermünzen und ein Orden (echt?). 10 Stück.
Schön, sehr schön
1168 Allgemein, Kleinmünzen. 17 Stück.
Meist sehr schön
1169 Allgemein, Kleinmünzen und Marken. 20 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1170 Allgemein, Kleinmünzen. 19 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1171 Allgemein, Kleinmünzen. U.a. Worms Albus 1657, 1681, Stolberg 1/84 Taler 1568. 34 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1172 Allgemein, Kupfermünzen und Marken. 13 Stück.
Meist sehr schön
1173 Allgemein, Silberkleinmünzen. 16 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1174 Allgemein, Kleinmünzen. 71 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1175 Allgemein, Kleinmünzen. 82 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1176 Allgemein, Kleinmünzen. 98 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1177 Allgemein, Kleinmünzen, Münzgewichte, Marken usw. 16 Stück. Teils mit Fehlern.
Schön - sehr schön / sehr schön
1178 Allgemein, Silber- (10) und Kupferkleinmünzen (8). 18 Stück.
Meist sehr schön
1179 Allgemein, Silberkleinmünzen. 40 Stück.
Schön, schön - sehr schön
1180 Allgemein, Kupferkleinmünzen. 6 Stück, davon ein Stück gelocht.
Sehr schön
1181 Allgemein, Kupfermünzen. 31 Stück.
Meist sehr schön und besser
1182 Allgemein, Silberkleinmünzen. Magdeburg, Mainz, Hohenlohe, Schlesien usw. 14 Stück.
Meist sehr schön
1183 Allgemein, Braunschweig. Pfennige. Wilder Mann. 19 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1184 Allgemein, Kleinmünzen. 21 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1185 Allgemein, Württemberg. Silberkleinmünzen. 9 Stück.
Sehr schön und besser
1186 Allgemein, Württemberg. Silberkleinmünzen. 9 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1187 Allgemein, Kleinmünzen. 17 Stück.
Schön - sehr schön / fast sehr schön / sehr schön
1188 Allgemein, Kupfermünzen. 21 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1189 Allgemein, Städtisches Notgeld (16). Antike Bronzen (6). Armenien. Tram. 23 Stück.
Sehr schön
1190 Allgemein, Kleinmünzen. 30 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön
1191 Allgemein, Zinn- und Bleiabschläge. Nürnberg, Namur, Württemberg. 16 Stück. Teils mit Fehlern.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1192 Allgemein, Kleinmünzen und eine Marke. 10 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1193 Allgemein, Preußische Kupfermünzen 22 x 1 Pfennig, 20 x 2 Pfennig, 26 x 3 Pfennig, 7 x 4 Pfennig. 75 Stück.
Sehr schön und besser
1194 Allgemein, Kleinmünzen. 8 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1195 Allgemein, Preußen Kleinmünzen. 11 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1196 Allgemein, Kleinmünzen aus Oldenburg. 34 Stück.
Schön, schön - sehr schön, sehr schön
1197 Allgemein, Einseitige Abschläge von Vestner-Medaillen. 10 Stück. Exemplare der Sammlung Horn.
Meist vorzüglich

Haus Habsburg

Haus Habsburg

1198 Ferdinand I., Taler zu 72 Kreuzer o.J. Davenport 8029, Moser/Tursky 124.
Kleine Schrötlingsfehler, kleine Prägeschwäche, sehr schön
1199 Rudolf II., Taler 1607, Ensisheim. Voglhuber 95/6, Davenport 3036, E.u.L. 139.
Schöne Patina. Kleine Schrötlingsfehler auf Vorder- und Rückseite, sehr schön +
1200 Ferdinand II., als Erzherzog, Taler 1617, Graz. Geharnischtes Brustbild mit geschultertem Zepter nach rechts, die Linke am Schwertgriff / Erzherzogshut über vielfeldigem Wappen, als Mittelschild der steirische Panther. Herinek 54, Voglhuber 123/6, Davenport 3311.
Kleine Randfehler, winzige Kratzer, sehr schön
1201 Erzherzog Leopold V., Taler 1621, Hall. Davenport 3300, Moser/Tursky 422.
Sehr schön - vorzüglich
1202 Ferdinand II., Taler 1621, Ensisheim. Herinek 477, Voglhuber 131/1, Davenport 3169.
Etwas rauer Schrötling, sehr schön
1203 Ferdinand III., Taler 1653 KB, Kremnitz. Herinek 480, Davenport 3198, Huszár 1242.
Schöne Patina. Vorzüglich / vorzüglich +
1204 Ferdinand III., 3 Kreuzer 1638, Prag. Herinek 1163.
Vorzüglich
1205 Leopold I., Taler 1704, Wien. Herinek 602, Davenport 1001.
Schöne Patina. Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
1206 Leopold I., Taler 1695 KB, Kremnitz. Löwenkopfschulter. Herinek 739, Voglhuber 225, Davenport 3264.
Schöne Patina. Vorzüglich
1207 Leopold I., Taler 1696, Kremnitz. Herinek 740, Davenport 3264.
Schrötlingsfehler im Randbereich, sehr schön
1208 Leopold I., Taler 1698, Kremnitz. Herinek 742, Davenport 3264, Friedberg 225/6, Huszár 1374.
Kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1209 Leopold I., 6 Kreuzer 1684, St. Veit. Herinek 1183.
Vorzüglich +
1210 Leopold I., 3 Kreuzer 1698, Prag. Herinek 1465. In US Plastic-Holder NGC MS63.
Fast Stempelglanz
1211 Leopold I., 1 Kreuzer 1671 SHS, Breslau. Herinek 1790.
Prachtexemplar. Vorzüglich - prägefrisch
1212 Leopold I., Poltura 1703 PH. Herinek 1936.
Vorzüglich +
1213 Leopold I., Bronzemedaille 1685. Auf den Sieg bei Gran und die Einnahme von Neuhäusl. Slg. Montenuovo 954. 36,5 mm.
Kleine Flecke, sehr schön - vorzüglich
1214 Karl VI., 1/2 Taler 1718 KB, Kremnitz. Herinek 535.
Vorzüglich +
1215 Karl VI., 1/4 Taler 1740/1, Hall. Herinek 588.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1216 Maria Theresia, Dukat 1765 NB, Nagybanya. Brustbild nach rechts / Madonna über Wappen. Herinek 278, Friedberg 181, Huszár 1657.
GOLD. Leicht gewellt, winziger Randfehler, sehr schön +
1217 Maria Theresia, Taler 1780, Wien. Herinek 437, Davenport 1116.
Winzige Kratzer, sehr schön
1218 Maria Theresia, Taler 1760, Hall. Herinek 455, Davenport 1121.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, vorzüglich / vorzüglich - Stempelglanz
1219 Maria Theresia, Madonnentaler 1767 K/EVM-D, Kremnitz. Herinek 594, Voglhuber 276/6, Davenport 1133.
Sehr schön
1220 Maria Theresia, 30 Kreuzer 1776, Wien für Galizien. Herinek 779.
Fast sehr schön
1221 Maria Theresia, Silberjeton 1767. Auf die Genesung der Kaiserin von den Pocken. Brustbild nach rechts / Religio an Altar opfernd. Slg. Montenuovo 1979. 1,93 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1222 Maria Theresia, Taler 1780 SF, Günzburg. Davenport 1151.
Sehr schön - vorzüglich
1223 Maria Theresia, Silberner Jeton 1767, von Wideman. Auf die Genesung der Kaiserin von den Pocken. Brustbild mit Witwenschleier nach rechts / Opfernde Frau neben Altar. Slg. Montenuovo 1979, Slg. Brettauer 1570. 21 mm, 1,95 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
1224 Maria Theresia, Silbermedaille 1773, von Widemann. Auf den Tod der Herzogin Caroline von Lothringen, Schwester von Kaiser Franz I. Brustbild nach rechts / Todesengel und trauernde Stadtgöttin von Nancy am wappengeschmückten Sarkophag, darauf Urne. Slg. Montenuovo 2057, Slg. Julius 2141. 43,0 mm, 26,16 g.
Kleiner Kratzer, Randfehler, sehr schön
1225 Maria Theresia, Zinnmedaille 1773, von Widemann. Auf den Tod der Herzogin Caroline von Lothringen, Schwester von Kaiser Franz I. Brustbild nach rechts / Todesengel und trauernde Stadtgöttin von Nancy am wappengeschmückten Sarkophag, darauf Urne. Slg. Montenuovo 2057 (Ag), Slg. Julius 2141 (Ag). 43,0 mm.
Leicht berieben, vorzüglich - Stempelglanz
1226 Franz I., Kronentaler 1756, Antwerpen. Herinek 215, Davenport 1283. In US Plastic-Holder NGC MS63.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1227 Josef II., Dukat 1786 F, Hall. Herinek 58, Friedberg 435.
GOLD. Prachtexemplar. Winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1228 Josef II., Taler 1786 B, Kremnitz. Herinek 149, Davenport 1169.
Vorzüglich
1229 Josef II., Liard 1788, Brüssel. Herinek 490.
Vorzüglich - Stempelglanz
1230 Josef II., 1/2 Taler 1786 A, Wien für Ungarn. 1/4 Kronentaler 1788 H. 2 Stück.
Sehr schön und schön - sehr schön
1231 Josef II., Kreuzer 1790 S, Schmöllnitz. 30 Kreuzer 1807 S (leicht korrodiert, vz). 2 Stück.
Vorzüglich +
1232 Leopold II., 3 Sols 1790 H, Günzburg. Für Luxemburg. Herinek 95, Jaeger/Jaeckel 75.
Sehr schön +
1233 Leopold II., Liard und 6 Sols 1790. 2 Stück.
Sehr schön - vorzüglich, fast sehr schön
1234 Leopold II., Silbermedaille 1790. Auf die Tiroler Huldigung. Adler / Schrift. Slg. Montenuovo 2194. 20,0 mm, 2,17 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1235 Franz II.(I.), Sovrano 1831 M, Mailand. Herinek 243, Friedberg 741c.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1236 Franz II.(I.), Taler 1813 G, Nagybanya. Herinek 300.
Minimal justiert, sehr schön
1237 Franz II.(I.), Kronentaler 1800 M, Mailand. Herinek 493, Davenport 1390.
Minimal justiert, fast vorzüglich
1238 Franz II.(I.), 12 Kreuzer 1795 B, Kremnitz. Herinek 827.
Vorzüglich
1239 Franz II.(I.), 14 Liards 1793, Brüssel. Herinek 1016.
Vorzüglich +
1240 Franz II.(I.), Silberabschlag von den Stempeln des 1 1/2 Dukaten 1792. Auf die Böhmische Krönung seiner Gemahlin Maria Theresia von Neapel-Sizilien (1772-1807) am 11. August zu Prag. Slg. Montenuovo zu 2280. 25,0 mm, 4,42 g.
Schöne Patina. Vorzüglich
1241 Franz II.(I.), 6 Kreuzer und 12 Kreuzer 1795 A , B und 12 Kreuzer 1795 C, Wien, Kremnitz und Prag. 3 Stück.
Schön - sehr schön / sehr schön
1242 Franz II.(I.), Kronentaler 1796 C und 1797 B, Prag und Kremnitz. 2 Stück.
Sehr schön
1243 Franz II.(I.), Silbermedaille 1808. Auf die Krönung der Kaiserin als Königin von Ungarn. Krone über sechs Zeilen Schrift / Lilie. Slg. Montenuovo 2361. 21,0 mm, 2,20 g.
Vorzüglich
1244 Franz II.(I.), Kleine Silbermedaille 1830. Auf die ungarische Krönung des Kronprinzen Ferdinand. Beider Brustbilder nach rechts / Strahlende Krone über Schrift. Slg. Montenuovo 2517. 20 mm, 3,25 g.
Vorzüglich +
1245 Franz II.(I.), Silbermedaille 1830. Auf die ungarische Krönung des Kronprinzen Ferdinand in Preßburg. Beider Brustbilder nach rechts / Strahlende Krone über Schrift. Slg. Montenuovo 2516. 20,0 mm, 3,28 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
1246 Ferdinand I., Dukat 1848 A, Wien. Herinek 30, Jaeger/Jaeckel 247, Friedberg 481.
GOLD. Fassungsspuren, gewellt, schön - sehr schön
1247 Ferdinand I., Taler 1845 A, Wien. Herinek 142, Jaeger/Jaeckel 246.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1248 Ferdinand I., Gulden 1842 A, Wien. Herinek 158.
Winzige Flecken, winzige Kratzer, vorzüglich
1249 Ferdinand I., 10 Kreuzer 1845 E, Karlsburg. Herinek 314.
Sehr schön
1250 Ferdinand I., Silbermedaille 1836. Auf die Böhmische Krönung zu Prag. Slg. Montenuovo 2565. 18,2 mm, 3,28 g
Vorzüglich
1251 Ferdinand I., Silbermedaille 1838. Auf seine Krönung zum König der Lombardei und Venetiens in Mailand. Slg. Montenuovo 2585. 20,8 mm, 5,50 g.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich
1252 Franz Joseph I., 8 Gulden (20 Franken) 1878, Wien. Herinek 237, Friedberg 502.
GOLD. Prachtexemplar. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1253 Franz Joseph I., 8 Gulden (20 Franken) 1883 KB. Herinek 267, Friedberg 243.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1254 Franz Joseph I., 8 Forint 1885 KB, Kremnitz. Herinek 269, Friedberg 242.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
1255 Franz Joseph I., 20 Kronen 1893. Herinek 329, Jaeger/Jaeckel 379, Friedberg 421.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1256 Franz Joseph I., 20 Kronen 1894. Herinek 330, Jaeger/Jaeckel 379, Friedberg 421.
GOLD. Fast Stempelglanz
1257 Franz Joseph I., 10 Kronen 1908. Regierungsjubiläum. Herinek 386, Friedberg 516.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1258 Franz Joseph I., 10 Korona 1904 KB. Herinek 404, Jaeger/Jaeckel 408, Friedberg 252.
GOLD. Fassungsspuren, sehr schön
1259 Franz Joseph I., 10 Korona 1910 KB, Kremnitz. Herinek 410, Friedberg 94.
GOLD. Vorzüglich
1260 Franz Joseph I., Doppelgulden 1886. Herinek 515, Jaeger/Jaeckel 343, Thun 458.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1261 Franz Joseph I., Gulden 1858 A, 1858 M. Herinek 523, 549, Jaeger/Jaeckel 328. 2 Stück.
Winzige Kratzer, vorzüglich +
1262 Franz Joseph I., Gulden 1866 B, Kremnitz. Herinek 561, Jaeger/Jaeckel 335.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1263 Franz Joseph I., Gulden 1870 A, Wien. Herinek 567, Jaeger/Jaeckel 335 a.
Fast vorzüglich
1264 Franz Joseph I., 1/4 Gulden 1859 E, Karlsburg. Herinek 645, Jaeger/Jaeckel 327.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1265 Franz Joseph I., 20 Kreuzer 1855 B, Kremnitz. Herinek 677.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1266 Franz Joseph I., 10 Krajczar 1869 GYF, Karlsburg. Herinek 740, Jaeger/Jaeckel 350 a.
Schöne Patina. Fast vorzüglich
1267 Franz Joseph I., 10 Krajczar 1870 KB, Kremnitz. Herinek 742.
Fast Stempelglanz
1268 Franz Joseph I., Gulden 1854. Hochzeit. Herinek 823, Jaeger/Jaeckel 299.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1269 Franz Joseph I., Doppelgulden 1879. Silberhochzeit. Herinek 824, Jaeger/Jaeckel 369.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1270 Franz Joseph I., Doppelgulden 1879. Silberhochzeit. Herinek 824, Jaeger/Jaeckel 369.
Etwas berieben, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1271 Franz Joseph I., 10 Kreuzer 1859 V, 1860 V, 1865 V, Venedig. 3 Stück.
Sehr schön, schön - sehr schön
1272 Franz Joseph I., 20 Krajczar 1868 GYF, Karlsburg. 10 Kreuzer 1791 A. 2 Stück.
Sehr schön, schön
1273 Franz Joseph I., Doppelgulden 1885, von Scharff. Auf das Bundesschießen in Innsbruck. Kaiser Maximilian mit Armbrust / Adler. Frühwald 1913, Slg. Peltzer 1871, Steulmann 2.
Schöne Patina. Winzige Randfehler, vorzüglich
1274 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1857, von Seidan. Auf Johann Nepomuk Paris. 26 mm.
Vorzüglich +
1275 Franz Joseph I., Zinnmedaille 1863, signiert P. Auf die Rückkehr vom Fürstentag in Frankfurt. J. u. F. 1329. 32,5 mm.
Vorzüglich +
1276 Franz Joseph I., Silbermedaille o. J. (um 1870). Verdienstmedaille für die Landwirtschaft. Brustbild Franz Josephs I. nach rechts / Schrift. 40 mm, 34,96 g.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1277 Franz Joseph I., Silbermedaille 1898. Preismedaille für den Meisterschützen von Tirol und Vorarlberg, gewidmet vom Landeshauptschießstand in Innsbruck. Hauser 5226. 44 mm, 27,34 g. Im bedruckten Originaletui.
Schöne Patina. Vorzüglich
1278 Franz Joseph I., Silbermedaille 1898, von Scharff. Auf sein 50jähriges Regierungsjubiläum und das 5. österreichische Bundesschießen in Wien. Hauser 5211. 37 mm, 25,01 g.
Kleine Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich
1279 Franz Joseph I., Silbermedaille 1908. Auf den 50. Jahrestag der Wiener 'Singakademie'. Brustbild Johann Sebastian Bachs fast von vorn / Schrift. 49 mm, 57,68 g.
Sehr schön - vorzüglich
1280 Franz Joseph I., Bronzemedaille 1912, von Weinberger. Auf die Geburt seines Sohnes Franz Joseph. Die Brustbilder Karls I. und seiner Gemahlin nebeneinander nach rechts / Doppelköpfiger Adler mit Wappen in den Fängen fliegt über Gebäude, auf seinem Rücken sitzt Säugling mit Zepter und Reichsapfel, oben Krone. Hauser 484. 59,5 mm.
Vorzüglich +
1281 Franz Joseph I., Silbermedaille 1930. Zum 100-jährigen Geburtstag. 29,5 mm, 13,45 g.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1282 Franz Joseph I., Einseitige Bronzeplakette o.J., von Tautenhayn. Auf Anton Bruckner. Brustbild nach links. 46 x 67 mm.
Fast prägefrisch
1283 Franz Joseph I., Tragbare versilberte Medaille o. J. Gedenken an 'Lille'. Gestaffelte Brustbilder Wilhelms II. und Franz Josephs I. nach rechts / Schrift in Eichenkranz. 29 mm.
Trageöse, vorzüglich
1284 Lots, Taler 1751 (Bearbeitungsstelle im Feld), 1742 KB (etwas rau), 1749 (stark geglättet), 1780 (alte Prägung), 1795 M, 1784 (zeitgenössische Fälschung), Silberkleinmünzen (3). 9 Stück.
Zum Teil mit Fehlern, schön, sehr schön
1285 Lots, 10 Kreuzer 1864 A und vier Kupfermünzen. 5 Stück.
Vorzüglich und besser
1286 Lots, Silberkleinmünzen. 12 Stück.
Sehr schön und besser
1287 Lots, 38 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
1288 Lots, Kleinmünzen. U.a. zwei Prager Groschen. 15 Stück.
Fast sehr schön / sehr schön und besser
1289 Lots, Kleinmünzen. 7 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1290 Lots, Medaillen und Plaketten. 5 Stück.
Vorzüglich
1291 Lots, Silbermünzen und eine Medaille. 9 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich

Österreich

1292 Erste Republik, 25 Schilling 1926. Jaeger/Jäckel 436.
GOLD. Fast Stempelglanz
1293 Erste Republik, 100 Schilling 1934. Jaeger/Jäckel 437, Friedberg 435.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1294 Erste Republik, Komplette Serie der 2 Schilling Gedenkmünzen 1928-1937. Dazu: 5 Schilling 1935. 11 Stück.
Meist vorzüglich
1295 Zweite Republik nach 1945, 1000 Schilling 1976. Babenberger.
GOLD. Stempelglanz
1296 Zweite Republik nach 1945, 1000 Schilling Gold 1995. IOC - Zeus. Schlumberger 780. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
1297 Zweite Republik nach 1945, 200 Schilling 1995. Slalomläufer und Kunstturnerin. Schlumberger 780. 2 Stück. In Originaletuis mit Zertifikaten.
Polierte Platte
1298 Zweite Republik nach 1945, 1000 Schilling 1996. Ostarrichi. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
1299 Zweite Republik nach 1945, 1000 Schilling 1996. 50 Jahre Zweite Republik. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
1300 Zweite Republik nach 1945, 500 Schilling 1996. Jasomirgott. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
1301 Zweite Republik nach 1945, 500 Schilling 1996-2001. Mühlviertel, Städte, Kunstschmied, Steinmetz, Buchdrucker, Goldschmied, Rosenburg, Burg Lockenhaus, Burg Hochosterwitz, Burg Hohenwerfen, Festung Kufstein, Schattenburg. 12 Stück. In Originaletuis mit Zertifikaten.
Polierte Platte
1302 Zweite Republik nach 1945, 100 Schilling 1996-2001. Leopold III., Kronprinz Rudolf, Franz Ferdinand, Kelten, Heiliges Römisches Reich, Mittelalter, Mobilität. 7 Stück. In Originaletuis mit Zertifikaten.
Polierte Platte
1303 Zweite Republik nach 1945, 1000 Schilling Gold 1998. Kaiserin Elisabeth. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
1304 Zweite Republik nach 1945, 1000 Schilling Gold 1999. Kaiser Karl I. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Polierte Platte
1305 Zweite Republik nach 1945, 1000 Schilling Gold 2000. Carnuntum. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Stempelglanz
1306 Zweite Republik nach 1945, 500 Schilling Gold 2000. Geburt Christi. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Stempelglanz
1307 Zweite Republik nach 1945, 1000 Schilling Gold 2001. Buchmalerei. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Stempelglanz
1308 Zweite Republik nach 1945, 500 Schilling Gold 2001. Die Bibel. Im Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Stempelglanz

Wien, Stadt

1309 Bronzemedaille o.J. Werbemarke der Firma F. J. Weleba VII., Zieglergasse, 76 Wien. Bär mit Zepter / Schrift. Menzel -. 26,0 mm.
Sehr schön

Salzburg, Erzbistum

1310 Sigismund von Schrattenbach, Taler 1754. Probszt 2276, Davenport 1248.
Schöne Patina. Etwas justiert, fast vorzüglich
1311 Hieronymus Graf Colloredo, Silberabschlag zu 5 Kreuzern von den Stempeln des Dukaten 1782. Auf das 1200jährige Stiftsjubiläum. Büste des Erzbischofs / Tempelfassade. Probszt 2423, Zöttl 3192. 21,0 mm, 1,89 g.
Vorzüglich

Literatur

Konvolute

1312 Kurt Jaeger. Die Deutschen Münzen seit 1871. Großer Deutscher Münzkatalog von 1800 bis heute (2016 und 2017). Manfred Olding. Die Münzen des Königsreichs Preußen. Gerd Stumpf. Der Kreuzzug Kaiser Barbarossas. Klaus Sommer. Die Medaillen der königlich-preußischen Hof-Medailleure Christoph Carl Pfeuffer und Friedrich Wilhelm Kullrich. Helmut Zöttl. Salzburg Münzen und Medaillen 1500-1810 Band 1. 7 Stück.
Meist fast neuwertig

Münzen des Deutschen Kaiserreichs

Kleinmünzen

1313 Pfennig 1889 E, 1895 G, 1898 F. 2 Pfennig 1905 G, J, 1911 G, 1914 G. Jaeger 1, 10, 11. 7 Stück.
Vorzüglich und besser
1314 Pfennig 1873 A. Jaeger 1.
Sehr schön
1315 Pfennig 1874 C. Jaeger 1. In US Plastic-Holder PCGS PR64RB.
Polierte Platte
1316 2 Pfennig 1873 B. Jaeger 2.
Sehr schön +
1317 2 Pfennig 1873 B, 1874 E, 1876 H. Jaeger 2. 3 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1318 2 Pfennig 1874 H. Jaeger 2.
Fast Stempelglanz
1319 2 Pfennig 1875 C. Jaeger 2.
Fast Stempelglanz
1320 2 Pfennig 1876 D. Jaeger 2.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1321 2 Pfennig 1877 B. Jaeger 2.
Schön - sehr schön
1322 5 Pfennig 1875 J. 10 Pfennig 1874 F und 1899 J. Jaeger 3, 4, 13. 3 Stück.
Vorzüglich, vorzüglich +
1323 5 Pfennig 1874 F. Jaeger 3.
Fast Stempelglanz
1324 20 Pfennig 1876 G. Jaeger 5.
Schöne Patina. Stempelglanz
1325 50 Pfennig 1875 C. Jaeger 7.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1326 50 Pfennig 1877 D. Jaeger 8.
Berieben, vorzüglich
1327 Pfennig 1890 A und 1896 A. Jaeger 10. 2 Stück.
Fast Stempelglanz
1328 Pfennig 1892 G. Jaeger 10.
Fast Stempelglanz
1329 Pfennig 1896 A. Jaeger 10.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1330 10 Pfennig 1899 E. Jaeger 13.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1331 10 Pfennig 1901 G. Jaeger 13.
Kleine Flecken, vorzüglich
1332 50 Pfennig 1896 A. Jaeger 15.
Vorzüglich
1333 50 Pfennig 1900 J. Jaeger 15.
Winzige Kratzer, sehr schön
1334 50 Pfennig 1901 A. Jaeger 15.
Schöne Patina. Sehr schön
1335 50 Pfennig 1901 A. Jaeger 15.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1336 1/2 Mark 1905 A und 1906 D. Jaeger 16. 2 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1337 Mark 1893 F. Jaeger 17.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1338 1 Mark 1899 F. Jaeger 17.
Kleine Kratzer, Polierte Platte
1339 5 Pfennig 1915 J. Jaeger 297.
Kleine Flecken, Polierte Platte

Anhalt

1340 Friedrich II., 5 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 24.
Fast Stempelglanz
1341 Friedrich II., 5 Mark 1914 A. Silberhochzeit. Jaeger 25.
Winziger Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich

Baden

1342 Friedrich I., 2 Mark 1880 G. Jaeger 26.
Schön
1343 Friedrich I., 5 Mark 1888 G. Ohne Querstrich im A von Baden. Jaeger 27 F.
Winziger Randfehler, sehr schön
1344 Friedrich I., 2 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 30.
Prachtexemplar. Stempelglanz
1345 Friedrich I., 5 Mark 1902. Regierungsjubiläum. Jaeger 31.
Vorzüglich - Stempelglanz
1346 Friedrich I., 2 Mark 1905 G. Jaeger 32.
Winziger Fleck, vorzüglich - Stempelglanz
1347 Friedrich I., 2 Mark 1907 G. Jaeger 32.
Vorzüglich
1348 Friedrich I., 2 Mark 1906. Goldene Hochzeit. Jaeger 34.
Vorzüglich - Stempelglanz
1349 Friedrich I., 5 Mark 1906. Goldene Hochzeit. Jaeger 35.
Vorzüglich
1350 Friedrich I., 2 Mark 1907. Auf seinen Tod. Jaeger 36.
Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1351 Friedrich I., 5 Mark 1907. Auf seinen Tod. Jaeger 37.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1352 Friedrich I., 20 Mark 1873 G. Jaeger 184.
GOLD. Sehr schön + / sehr schön
1353 Friedrich I., 2 Mark 1906 und 3 Mark 1910. 2 Stück. In US Plastic-Holdern PCGS MS63 und MS64.
Fast Stempelglanz
1354 Friedrich II., 2 Mark 1913 G. Jaeger 38.
Leicht berieben, winzige Kratzer, fast vorzüglich
1355 Friedrich II., 3 Mark 1908 G. Jaeger 39.
Vorzüglich - Stempelglanz
1356 Friedrich II., 3 Mark 1909 G. Jaeger 39.
Kleiner Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1357 Friedrich II., 3 Mark 1912 G. Jaeger 39.
Vorzüglich - Stempelglanz
1358 Friedrich II., 3 Mark 1914 G. Jaeger 39.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Bayern

1359 Ludwig II., 5 Mark 1875 D. Jaeger 42. In US Plastic-Holder PCGS PR65CAM.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1360 Ludwig II., 20 Mark 1872 D. Jaeger 194.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1361 Ludwig II., 20 Mark 1878 D. Jaeger 197.
GOLD. Winzige Kratzer, winzige Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1362 Otto, 5 Mark 1888 D. Jaeger 44.
Sehr schön
1363 Otto, 2 Mark 1903 D. Jaeger 45.
Prachtexemplar. Winziger Kratzer, winziger Randfehler, fast Stempelglanz
1364 Otto, 2 Mark 1907 D. Jaeger 45.
Prachtexemplar. Winzige Kratzer, Stempelglanz
1365 Otto, 5 Mark 1896 D. Jaeger 46.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1366 Otto, 5 Mark 1903 D. Jaeger 46.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1367 Otto, 5 Mark 1908 D. Jaeger 46.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich +
1368 Otto, 5 Mark 1908 D. Jaeger 46. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Fast Stempelglanz
1369 Otto, 5 Mark 1913 D. Jaeger 46. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz
1370 Otto, 3 Mark 1910 D und 1912 D. Jaeger 47. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1371 Otto, 10 Mark 1896 D. Jaeger 199.
GOLD. Sehr schön +
1372 Otto, 20 Mark 1900 D. Jaeger 201. In US Plastic-Holder PCGS AU58.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich
1373 Otto, 10 Mark 1898, 1905 und 1906. 3 Stück.
GOLD. Kleine Kratzer, sehr schön / sehr schön - vorzüglich / fast vorzüglich
1374 Otto, 2 Mark 1905, 1906 und 3 Mark 1908. 3 Stück. Alle in US Plastic-Holdern PCGS MS63.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1375 Luitpold, 2 und 3 Mark 1911 D. Jaeger 48, 49. 2 Stück.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1376 Luitpold, 5 Mark 1911 D. Jaeger 50.
Prachtexemplar. Prooflike. Fast Stempelglanz
1377 Ludwig III., 2 Mark 1914 D. Jaeger 51.
Fast Stempelglanz
1378 Ludwig III., 3 Mark 1914 D. Jaeger 52.
Schöne Patina. Stempelglanz
1379 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Vorzüglich - Stempelglanz
1380 Ludwig III., 5 Mark 1914 D. Jaeger 53.
Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich

Braunschweig

1381 Ernst August, 3 Mark 1915. Ohne Lüneburg. Jaeger 55. In US Plastic-Holder NGC MS64.
Fast Stempelglanz
1382 Ernst August, 3 Mark 1915 A. Regierungsantritt. Jaeger 57.
Vorzüglich
1383 Ernst August, 5 Mark 1915 A. Regierungsantritt. Jaeger 58.
Vorzüglich - Stempelglanz

Bremen

1384 2 Mark 1904 J. Jaeger 59.
Prachtexemplar. Minimaler Randfehler, Stempelglanz
1385 2 Mark 1904 J. Jaeger 59.
Vorzüglich +
1386 2 Mark 1904 J. Jaeger 59.
Vorzüglich +
1387 5 Mark 1906 J. Jaeger 60. In US Plastic-Holder PCGS MS66+.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1388 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Vorzüglich - Stempelglanz
1389 5 Mark 1906 J. Jaeger 60.
Kleine Randfehler, vorzüglich +

Hamburg

1390 2 Mark 1876 J. Jaeger 61. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
Fast Stempelglanz
1391 2 Mark 1906 J. Jaeger 63.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1392 3 Mark 1908 J. Jaeger 64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1393 3 Mark 1911, 1912 und 1913. Jaeger 64. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1394 10 Mark 1878 J. Jaeger 209.
GOLD. Sehr schön
1395 20 Mark 1878 J. Jaeger 210.
GOLD. Gereinigt, Kratzer, Randfehler, sehr schön
1396 10 Mark 1906 J. Jaeger 211.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich

Hessen

1397 Ludwig III., 5 Mark 1875 H. Jaeger 67.
Kleine Kratzer, fast vorzüglich
1398 Ludwig III., 20 Mark 1874 H. Jaeger 217. In US Plastic-Holder PCGS AU50.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1399 Ludwig IV., 20 Mark 1892 A. Jaeger 221.
GOLD. Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1400 Ernst Ludwig, 5 Mark 1898 A. Jaeger 73.
Winzige Kratzer, winziger Randfehler, sehr schön
1401 Ernst Ludwig, 2 und 5 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 74, 75. 2 Stück.
Etwas berieben, kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön +
1402 Ernst Ludwig, 2 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 74.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winziger Kratzer, Stempelglanz
1403 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 75.
Vorderseite mattiert. Winzige Kratzer, Polierte Platte
1404 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp der Großmütige. Jaeger 75.
Prachtexemplar. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1405 Ernst Ludwig, 5 Mark 1904. Landgraf Philipp. Jaeger 75. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1406 Ernst Ludwig, 3 Mark 1910 A. Jaeger 76.
Winzige Kratzer, vorzüglich + / vorzüglich - Stempelglanz
1407 Ernst Ludwig, 20 Mark 1901 A. Jaeger 225. In US Plastic-Holder AU55.
GOLD. Fast vorzüglich

Lippe

1408 Leopold IV., 2 Mark 1906 A. Jaeger 78.
Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz

Lübeck

1409 2 Mark 1906 A. Jaeger 81.
Sehr schön - vorzüglich
1410 3 Mark 1909 A. Jaeger 82.
Schöne Patina. Kleine Randfehler, kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1411 3 Mark 1910 A. Jaeger 82.
Vorzüglich - Stempelglanz
1412 3 Mark 1912 A. Jaeger 82.
Sehr schön +

Mecklenburg-Schwerin

1413 Friedrich Franz II., 2 Mark 1876 A. Jaeger 84.
Sehr schön
1414 Friedrich Franz IV., 2 Mark 1904 A. Zur Hochzeit. Jaeger 86.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1415 Friedrich Franz IV., 5 Mark 1904 A. Hochzeit. Jaeger 87.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, vorzüglich
1416 Friedrich Franz IV., 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 88.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1417 Friedrich Franz IV., 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 88.
Kleiner Randfehler, vorzüglich

Mecklenburg-Strelitz

1418 Friedrich Wilhelm, 2 Mark 1877 A. Jaeger 90.
Winzige Kratzer, schön - sehr schön
1419 Friedrich Wilhelm, 2 Mark 1877 A. Jaeger 90.
Schön

Oldenburg

1420 Nicolaus Friedrich Peter, 2 Mark 1891 A. Jaeger 93.
Schöne Patina. Sehr schön
1421 Nicolaus Friedrich Peter, 2 Mark 1891 A. Jaeger 93.
Sehr schön
1422 Friedrich August, 5 Mark 1900 A. Jaeger 95.
Leicht berieben, sehr schön - vorzüglich

Preußen

1423 Wilhelm I., 2 Mark 1879 A. Jaeger 96.
Schön - sehr schön
1424 Wilhelm I., 5 Mark 1874 A. Jaeger 97.
Fast vorzüglich
1425 Wilhelm I., 10 Mark 1872 A. Jaeger 242.
GOLD. Prachtexemplar. Winzige Randfehler, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1426 Wilhelm I., 10 Mark 1873 A. Jaeger 242.
GOLD. Sehr schön +
1427 Wilhelm I., 20 Mark 1871 A. Jaeger 243.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön
1428 Wilhelm I., 5 Mark 1877 A. Jaeger 244.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1429 Wilhelm I., 10 Mark 1873 A. Jaeger 245.
GOLD. Prachtexemplar. Stempelglanz
1430 Wilhelm I., 10 Mark 1873 B, 1875 A, 1878 A und 1893 A. Jaeger 245. 4 Stück.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1431 Wilhelm I., 10 Mark 1874 B. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön +
1432 Wilhelm I., 10 Mark 1874 B. Jaeger 245.
GOLD. Leicht gereinigt, winzige Randfehler, sehr schön
1433 Wilhelm I., 10 Mark 1875 A. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön
1434 Wilhelm I., 10 Mark 1875 B. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön +
1435 Wilhelm I., 10 Mark 1875 C. Jaeger 245.
GOLD. Fast vorzüglich
1436 Wilhelm I., 10 Mark 1877 C. Jaeger 245.
GOLD. Vorzüglich +
1437 Wilhelm I., 10 Mark 1879 A. Jaeger 245.
GOLD. Sehr schön
1438 Wilhelm I., 10 Mark 1888 A. Jaeger 245.
GOLD. Fast Stempelglanz
1439 Wilhelm I., 20 Mark 1874 A. Jaeger 246.
GOLD. Sehr schön
1440 Wilhelm I., 20 Mark 1877 B. Jaeger 246 B.
GOLD. Sehr schön
1441 Wilhelm I., 2 Mark 1876 A, B, C, 1877 A, B, C, 1879, 1880, 1883, 1884, 5 Mark 1874 A, 1875 A, B, 1876 A, B, und C. 16 Stück.
Meist schön
1442 Friedrich III., 2 Mark 1888 A. Jaeger 98.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Stempelglanz
1443 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1444 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1445 Friedrich III., 5 Mark 1888 A. Jaeger 99.
Etwas berieben, kleine Kratzer, vorzüglich
1446 Friedrich III., 10 und 20 Mark 1888 A. Jaeger 247, 248. 2 Stück.
GOLD. Kleine Randfehler, vorzüglich
1447 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Fast Stempelglanz
1448 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1449 Friedrich III., 10 Mark 1888 A. Jaeger 247.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1450 Friedrich III., 20 Mark 1888 A und 1883 A. Jaeger 248, 246. 2 Stück.
GOLD. Sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1451 Friedrich III., 20 Mark 1888 A. Jaeger 248.
GOLD. Winziger Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1452 Wilhelm II., 2 Mark 1888 A. Jaeger 100.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1453 Wilhelm II., 5 Mark 1888 A. Jaeger 101.
Winziger Randfehler, sehr schön
1454 Wilhelm II., 2 Mark 1893 A. Jaeger 102. In US Plastic-Holder PCGS PR65.
Polierte Platte
1455 Wilhelm II., 2 Mark 1896 A. Jaeger 102.
Randfehler, fast Stempelglanz
1456 Wilhelm II., 2 Mark 1899 A. Jaeger 102. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1457 Wilhelm II., 2 Mark 1900 A. Jaeger 102.
Fast Stempelglanz
1458 Wilhelm II., 2 Mark 1900 - 1907. Komplett. Jaeger 102. 8 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
1459 Wilhelm II., 2 Mark 1908 A. Jaeger 102.
Vorzüglich - Stempelglanz
1460 Wilhelm II., 3 Mark 1908, 1909, 1910 und 1912. Jaeger 103. 4 Stück.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1461 Wilhelm II., 3 Mark 1912 A. Jaeger 103. In US Plastic-Holder PCGS PR64.
Schöne Patina. Polierte Platte
1462 Wilhelm II., 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Jaeger 106.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1463 Wilhelm II., 3 Mark 1910. Universität Berlin. Jaeger 107.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1464 Wilhelm II., 3 Mark 1910 A. Uni Berlin. Jaeger 107.
Polierte Platte
1465 Wilhelm II., 3 Mark 1911 A. Universität Breslau. Jaeger 108.
Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1466 Wilhelm II., 3 Mark 1911 A. Uni Breslau. Jaeger 108.
Vorzüglich - Stempelglanz
1467 Wilhelm II., 2 Mark 1913. Befreiungskriege und Regierungsjubiläum. 3 Mark 1913 und 1914. Jaeger 109, 110, 111, 113. 4 Stück.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz / Stempelglanz
1468 Wilhelm II., 3 Mark 1914 A. Kaiser in Uniform. Jaeger 113.
Prachtexemplar. Zaponiert. Polierte Platte
1469 Wilhelm II., 3 Mark 1914 A. Kaiser in Uniform. Jaeger 113.
Schöne Patina. Leicht verkratzt, Polierte Platte
1470 Wilhelm II., 5 Mark 1913 A. Uniform. Jaeger 114.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1471 Wilhelm II., 3 Mark 1915 A. Mansfeld. Jaeger 115.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, Fast Stempelglanz
1472 Wilhelm II., 3 Mark 1915 A. Mansfeld. Jaeger 115.
Minimale Randfehler, Stempelglanz
1473 Wilhelm II., 10 Mark 1896 A. Jaeger 251.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1474 Wilhelm II., 10 Mark 1898 A. Jaeger 251.
GOLD. Fast Stempelglanz
1475 Wilhelm II., 10 Mark 1898 A. Jaeger 251.
GOLD. Fast vorzüglich
1476 Wilhelm II., 10 Mark 1906 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich
1477 Wilhelm II., 10 Mark 1910 A. Jaeger 251.
GOLD. Vorzüglich
1478 Wilhelm II., 10 Mark 1912 A. Jaeger 251.
GOLD. Fast Stempelglanz
1479 Wilhelm II., 20 Mark 1898 A. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1480 Wilhelm II., 20 Mark 1900 A. Jaeger 252.
GOLD. Sehr schön - vorzüglich
1481 Wilhelm II., 20 Mark 1901 A. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1482 Wilhelm II., 20 Mark 1905 J, 1910 A und 1912 A. Jaeger 252. 3 Stück.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1483 Wilhelm II., 20 Mark 1906 A. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1484 Wilhelm II., 20 Mark 1909 A. Jaeger 252.
GOLD. Vorzüglich
1485 Wilhelm II., 20 Mark 1913 A. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1486 Wilhelm II., 20 Mark 1913 A. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1487 Wilhelm II., 20 Mark 1913 A. Uniform. Jaeger 253.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön +
1488 Wilhelm II., 20 Mark 1914 A. Uniform. Jaeger 253. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1489 Wilhelm II., 2 Mark 1904, 5 Mark 1907 und 1914. 3 Stück. In US Plastic-Holdern PCGS MS62 und MS63 (2x).
Vorzüglich - Stempelglanz

Reuss, ältere Linie

1490 Heinrich XXII., 2 Mark 1877 B. Jaeger 116.
Schön - sehr schön
1491 Heinrich XXII., 2 Mark 1901 A. Jaeger 118.
Sehr schön - vorzüglich
1492 Heinrich XXIV., 3 Mark 1909 A. Jaeger 119. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz

Reuss, jüngere Linie

1493 Heinrich XIV., 2 Mark 1884 A. Jaeger 120.
Sehr schön

Sachsen

1494 Johann, 10 Mark 1872 E. Jaeger 257.
GOLD. Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön
1495 Johann, 20 Mark 1873 E. Jaeger 258.
GOLD. Sehr schön
1496 Albert, 2 Mark 1902 E. Jaeger 124.
Vorzüglich +
1497 Albert, 2 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 127.
Stempelglanz
1498 Albert, 5 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 128.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1499 Albert, 5 Mark 1902 E. Auf seinen Tod. Jaeger 128.
Kleiner Randfehler, vorzüglich +
1500 Albert, 5 Mark 1902 E. Auf den Tod. Jaeger 128.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1501 Albert, 10 Mark 1875 E. Jaeger 261.
GOLD. Kleiner Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1502 Albert, 20 Mark 1876 E. Jaeger 262.
GOLD. Sehr schön +
1503 Georg, 2 Mark 1904 E. Auf seinen Tod. Jaeger 132.
Vorzüglich +
1504 Georg, 2 Mark 1904 E. Auf seinen Tod. Jaeger 132.
Schöne Patina. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz / Stempelglanz
1505 Georg, 5 Mark 1904 E. Auf seinen Tod. Jaeger 133.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1506 Georg, 20 Mark 1903 E. Jaeger 266. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz
1507 Friedrich August III., 2 Mark 1906 E. Jaeger 134. In US Plastic-Holder PCGS MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz
1508 Friedrich August III., 2 Mark 1907 E. Jaeger 134.
Vorzüglich - Stempelglanz / Stempelglanz
1509 Friedrich August III., 2 Mark 1911 E. Jaeger 134.
Leicht verkratzt, Polierte Platte
1510 Friedrich August III., 5 Mark 1908 E. Jaeger 136.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1511 Friedrich August III., 2 Mark 1909. Universität Leipzig. Jaeger 138.
Schöne Patina. Stempelglanz
1512 Friedrich August III., 3 Mark 1913 E. Völkerschlachtdenkmal. Jaeger 140.
Prachtexemplar. Winziger Kratzer, Stempelglanz
1513 Friedrich August III., 3 Mark 1913 E. Jaeger 140.
Berieben, Polierte Platte
1514 Friedrich August III., 3 Mark 1908, 1909 und 1912. 3 Stück. In US Plastic-Holdern PCGS MS62 (2x) und MS63.
Vorzüglich - Stempelglanz

Sachsen-Altenburg

1515 Ernst, 5 Mark 1903 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 144.
Prachtexemplar. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1516 Ernst, 5 Mark 1903 A. Regierungsjubiläum. Jaeger 144.
Winziger Randfehler, vorzüglich +

Sachsen-Meiningen

1517 Georg II., 3 Mark 1908 D. Jaeger 152.
Schrötlingsfehler, kleine Randfehler, kleine Kratzer, sehr schön
1518 Georg II., 5 Mark 1902 D. Jaeger 153 b.
Winzige Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1519 Georg II., 2 Mark 1915. Auf seinen Tod. Jaeger 154.
Vorzüglich - Stempelglanz
1520 Georg II., 3 Mark 1915. Auf seinen Tod. Jaeger 155.
Erstabschlag. Prooflike. Winziger Randfehler, winzige Kratzer, fast Stempelglanz
1521 Georg II., 3 Mark 1915. Auf seinen Tod. Jaeger 155.
Vorzüglich +

Sachsen-Weimar-Eisenach

1522 Carl Alexander, 2 Mark 1892 A. Jaeger 156.
Winzige Kratzer, vorzüglich
1523 Carl Alexander, 2 Mark 1898 A. Jaeger 156.
Winzige Randfehler, sehr schön +
1524 Wilhelm Ernst, 2 und 5 Mark 1903 A. Hochzeit. Jaeger 158, 159. 2 Stück.
Etwas berieben, vorzüglich
1525 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1903 A. Hochzeit. Jaeger 158.
Prachtexemplar. Winzige Kratzer, Stempelglanz
1526 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1903 A. Hochzeit. Jaeger 159.
Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1527 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1903 A. Hochzeit. Jaeger 159.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Winzige Kratzer auf der Vorderseite, vorzüglich - Stempelglanz / Stempelglanz
1528 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1903 A. Hochzeit. Jaeger 159. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Kleine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1529 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 160.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1530 Wilhelm Ernst, 2 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 160.
Prachtexemplar. Winziger Randfehler, Stempelglanz
1531 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1532 Wilhelm Ernst, 5 Mark 1908. Universität Jena. Jaeger 161.
Vorzüglich - Stempelglanz
1533 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1910 A. Zur zweiten Hochzeit. Jaeger 162.
Schöne Patina. Winziger Kratzer, fast Stempelglanz
1534 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 163.
Vorzüglich - Stempelglanz
1535 Wilhelm Ernst, 3 Mark 1915 A. Jahrhundertfeier. Jaeger 163.
Winziger Randfehler, fast Stempelglanz

Schaumburg-Lippe

1536 Georg, 5 Mark 1898 A. Jaeger 165.
Feine Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz
1537 Georg, 5 Mark 1904 A. Jaeger 165.
Sehr schön
1538 Georg, 3 Mark 1911 A. Auf seinen Tod. Jaeger 166.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz
1539 Georg, 3 Mark 1911 A. Auf seinen Tod. Jaeger 166.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1540 Georg, 3 Mark 1911 A. Auf seinen Tod. Jaeger 166.
Vorzüglich +

Schwarzburg-Rudolstadt

1541 Günther Victor, 2 Mark 1898 A. Jaeger 167.
Schöne Patina. Sehr schön

Schwarzburg-Sondershausen

1542 Karl Günther, 3 Mark 1909 A. Auf seinen Tod. Jaeger 170.
Winzige Kratzer, fast Stempelglanz

Württemberg

1543 Karl, 2 Mark 1876 F. Jaeger 172.
Kleiner Schrötlingsfehler, kleine Kratzer, sehr schön +
1544 Karl, 20 Mark 1873 F. Jaeger 290. Exemplar der Sammlung Böttcher Auktion Möller 2006, dort als mattierte PP angeboten.
GOLD. Mattiert. Prägefrisch
1545 Karl, 20 Mark 1873 F. Jaeger 290.
GOLD. Sehr schön +
1546 Wilhelm II., 2 Mark 1900 F. Jaeger 174. In US Plastic-Holder PCGS MS63.
Kleine Kratzer, fast Stempelglanz
1547 Wilhelm II., 2 Mark 1904 F. Jaeger 174. In US Plastic-Holder PCGS PR65.
Prachtexemplar. Schöne Patina. Polierte Platte
1548 Wilhelm II., 2 Mark 1912 F. Jaeger 174.
Prachtexemplar. Fast Stempelglanz / Stempelglanz
1549 Wilhelm II., 3 Mark 1912 F, 1914 F und 3 Mark 1911 F. Silberne Hochzeit. Jaeger 175, 177 a. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz (2x), fast Stempelglanz
1550 Wilhelm II., 5 Mark 1908 F. Jaeger 176.
Schöne Patina. Winziger Randfehler, vorzüglich +
1551 Wilhelm II., 3 Mark 1911 F. Auf die silberne Hochzeit. Jaeger 177 a.
Stempelglanz
1552 Wilhelm II., 20 Mark 1894 F und 1900 F. Jaeger 296. 2 Stück.
GOLD. Winzige Randfehler, sehr schön +
1553 Wilhelm II., 20 Mark 1897 F. Jaeger 296. In US Plastic-Holder PCGS AU55.
GOLD. Kleine Kratzer, vorzüglich
1554 Wilhelm II., 20 Mark 1900 F. Jaeger 296. In US Plastic-Holder PCGS MS64.
GOLD. Fast Stempelglanz

Lots

1555 Hamburg. 10 Mark 1875, Preußen 10 Mark 1898 und Württemberg 10 Mark 1873. 3 Stück.
GOLD. Sehr schön
1556 Württemberg. 5 Mark 1875, 1876, 1903, 1904 und 1907. 5 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, fast sehr schön / sehr schön
1557 Preußen. 2 Mark 1901 3 Mark 1913. Baden. 3 Mark 1910. Bayern. 3 Mark 1908. Hamburg. 3 Mark 1909, 1914. Sachsen. 3 Mark 1909, 1912, 1913. Württemberg. 3 Mark 1909, 1910. 11 Stück.
Zum Teil winzige Randfehler, meist vorzüglich und besser
1558 Baden. 2 Mark 1901 (ss+). Hamburg. 2 Mark 1876 (ss). Württemberg. 2 Mark 1876 (winz. Rf., ss+). 3 Stück.
Meist sehr schön
1559 Bayern. 2 Mark 1901. Württemberg. 2 Mark 1908. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz und vorzüglich
1560 Baden. 2 Mark 1902, 1 Mark 1896 D, 1911 G, 50 Pfennig 1924 A, 3 Mark (4x). 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich und besser
1561 Baden. 5 Mark 1906, 1907 (kl. Rf., fast vz). Sachsen. 5 Mark Uni Leipzig. Hamburg. 5 Mark 1913. Württemberg. 5 Mark 1913. 5 Stück.
Vorzüglich
1562 Anhalt. 3 Mark 1909, 1914, Baden 2 Mark 1906, Mecklenburg-Schwerin 2 Mark 1904, Sachsen 2 Mark 1902 und 1904. 6 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1563 Bayern. 5 Mark 1911. Luitpold. 5 Mark Ludwig III. Preußen. 5 Mark 1901. 200 Jahre Königreich. Hessen. 5 Mark 1876. 4 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1564 Schaumburg-Lippe. 3 Mark 1911 und Schwarzburg-Sondershausen 3 Mark 1909. Auf den Tod. 2 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1565 Bayern. 5 Mark 1911 und Hamburg 3 Mark 1908. 2 Stück.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1566 Preußen. 3 Mark 1911, 1913, 2 Mark 1913, Siegestaler 1871, Sachsen 3 Mark 1912, Württemberg 2 Mark 1892 (f.ss) und Silbermedaille Hindenburg 1927 (etwas berieben, vz). 7 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
1567 Anhalt. 3 Mark 1911 (2x), Lübeck 3 Mark 1910, Preußen 5 Mark 1901 und Sachsen 2 Mark 1909. 5 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1568 5 Mark-Stücke. 13 Stück.
Meist sehr schön
1569 2 und 3 Mark-Stücke. 7 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz, fast Stempelglanz
1570 2 und 3 Mark-Stücke. 6 Stück.
Fast vorzüglich
1571 Silbermünzen 7 x 2 Mark, 12 x 3 Mark, 1 x 5 Mark. 20 Stück. Teils mit Fehlern.
Sehr schön, sehr schön - vorzüglich
1572 Preußische Gedenkmünzen mit Uni Berlin und Breslau. 2 Mark Friedrich III. (1 x Graffiti). 2 und 3 Mark (2). 14 Stück.
Sehr schön - Stempelglanz
1573 5 Mark. 9 Stück.
Meist sehr schön
1574 3 Mark. 9 Stück.
Meist etwas gereinigt, sehr schön
1575 5 Mark (11x), Preußen Krönungstaler 1861 und Bayern Madonnentaler 1871 (Henkelspur, gereinigt). 13 Stück.
Henkelspur (1x), Kratzer, Randfehler, schön / schön - sehr schön / sehr schön
1576 2 und 3 Mark-Stücke. 12 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1577 2 Mark-Stücke. 7 Stück.
Meist sehr schön
1578 Preußen. 2, 3 und 5 Mark. 9 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1579 2 Mark (2x) und 5 Mark (6x). Baden, Bayern, Hessen und Württemberg. U.a. Württemberg 2 Mark 1883 (s). 8 Stück.
Schön / schön - sehr schön / sehr schön
1580 Kleinmünzen. Kaiserreich, Weimar, Drittes Reich und Nebengebiete. U.a. 20 Pfennig 1888 A (vz-stgl), 50 Pfennig 1876 J, 50 Pfennig 1940 B (vz+). 66 Stück.
Fast sehr schön - Stempelglanz
1581 1 Mark (51x) und 1/2 Mark (12x). 63 Stück.
Fast sehr schön - fast Stempelglanz
1582 3 Mark. 12 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön / sehr schön - vorzüglich
1583 2, 3 und 5 Mark. 8 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1584 2 Mark. 9 Stück.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz / fast Stempelglanz
1585 Baden und Bayern. 2 und 3 Mark. 8 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1586 Hamburg. 2 und 3 Mark. 11 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1587 Armband, 2, 3 und 5 Mark, dazu 3 Mark Verfassung. Punze 800. 110,37 g.
Sehr schön

Proben

Weimarer Republik

1588 1000 Mark 1923 F. Friedrich von Schiller. Aluminium. Stempel von Ludwig Habich. Kopf Schillers nach links / Reichsadler mit Wertzahl. Riffelrand. Schaaf 305 a, Slg. Beckenbauer 3441. KR (Schiller) 5a. 28,0 mm, 1,90 g.
Vorzüglich - Stempelglanz
1589 2 Mark 1926 F. Offiziell entwertet. Schaaf zu 320.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1590 50 Rentenpfennig 1924 A. Dezentriert. Jaeger 310. 2 Stück.
Sehr schön und vorzüglich
1591 Pfennig 1924 D. Stempelkopplung mit der Rückseite des 5 Reichspfennig auf Pfennig-Schrötling. Jaeger 313/316. 2,03 g.
Selten. Vorzüglich
1592 5 Rentenpfennig 1924 E. Auf zu kleinem Schrötling geprägt. Jaeger zu 308.
Sehr schön - vorzüglich

Drittes Reich

1593 2 Pfennig 1939 F. Dezentriert. Schaaf zu 362.
Vorzüglich

Kolonien und Nebengebiete

Gent

1594 1 Frank 1915. Jaeger 617 I.
Vorzüglich - Stempelglanz

Neuguinea

1595 Pfennig 1894 A. Jaeger 701. In US Plastic-Holder ANACS MS63RB.
Fast Stempelglanz
1596 10 Pfennig 1894 A. Jaeger 703.
Kleine Kratzer, sehr schön
1597 5 Mark 1894 A. Jaeger 707. In US Plastic-Holder PCGS AU Detail Cleaned.
Leicht gereinigt, sehr schön

Deutsch Ostafrika

1598 Pesa 1890. Jaeger 710.
Schrötlingsfehler, fast Stempelglanz
1599 5 Heller 1916 T. 4,93 und 3,16 g. Jaeger 723. 2 Stück.
Kratzer, sehr schön - vorzüglich

Danzig

1600 10 Pfennig 1920. Jaeger 1 a. In US Plastic-Holder NGC MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz
1601 10 Pfennig 1920. Jaeger 1 a. In US Plastic-Holder NGC MS62.
Fast Stempelglanz
1602 10 Pfennig 1920. Jaeger 1 a. In US Plastic-Holder NGC MS61. 2 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1603 2 Gulden 1923. Jaeger D 8.
Sehr schön - vorzüglich

Freistaat Sachsen

1604 20 Pfennig bis 20 Mark 1921. 7 Stück. Originaletui.
Vorzüglich

Notmünzen deutscher Städte und Gemeinden

Lots

1605 Kriegsgefangenenlagermarken Dülmen, Münden, usw. 6 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1606 Notmünzen, Medaillen usw. U.a. 2 Mark Zeche Hugo Dortmund, Bielefeld Goldmark usw. 31 Stück.
Meist vorzüglich

Marken, privates Notgeld, Zechen und Kriegsgefangenenlager

Allgemein

1607 Spielmarken. Ca. 500 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1608 Marken, Rechenpfennige. Erzgebirge, Sachsen, Schlesien, RDR. 10 Stück, zum Teil gelocht.
Schön, sehr schön
1609 Spielmarken, Jetons. 102 Stück.
Sehr schön, vorzüglich

Porzellanmünzen und Medaillen

Lots

1610 Sachsen. Hamburg. Spendenmedaille auf Goethe. 7 Stück.
Fabrikfrisch

Weimarer Republik

1611 5 Rentenpfennig 1923 D. Jaeger 308.
Fast Stempelglanz
1612 50 Rentenpfennig 1923 G. Jaeger 310.
Vorzüglich - Stempelglanz
1613 Mark 1924 A. Jaeger 311.
Fast Stempelglanz
1614 2 Pfennig 1924 F. Jaeger 314.
Polierte Platte
1615 10 Pfennig 1928 G. Jaeger 317.
Sehr schön
1616 10 Pfennig 1931 G. Jaeger 317.
Sehr schön
1617 10 Pfennig 1932 G. Jaeger 317.
Sehr schön +
1618 Mark 1926 J. Jaeger 319.
Vorzüglich
1619 Mark 1927 A. Jaeger 319.
Sehr schön
1620 2 Mark 1925 D. Jaeger 320.
Fast Stempelglanz
1621 2 Mark 1927 D. Jaeger 320.
Winzige Kratzer, sehr schön
1622 2 Mark 1927 E. Jaeger 320.
Sehr schön
1623 2 Mark 1927 F. Jaeger 320.
Sehr schön
1624 2 Mark 1927 J. Jaeger 320.
Sehr schön
1625 50 Reichspfennig 1931 G. Jaeger 324.
Sehr schön
1626 50 Reichspfennig 1931 J. Jaeger 324.
Sehr schön
1627 50 Reichspfennig 1932 G. Jaeger 324.
Sehr schön - vorzüglich
1628 50 Reichspfennig 1933 G. Jaeger 324.
Sehr schön +
1629 3 Mark 1927 A. Nordhausen. Jaeger 327.
Schöne Patina. Kleine Kratzer, Polierte Platte
1630 3 Mark 1927 A. Marburg. Jaeger 330.
Feine Patina. Vorzüglich +
1631 5 Mark 1927 F. Eichbaum. Jaeger 331.
Schöne Patina. Vorzüglich +
1632 5 Mark 1928 A. Eichbaum. Jaeger 331.
Sehr schön - vorzüglich
1633 3 Mark 1928 A. Naumburg. Jaeger 333.
Fast vorzüglich
1634 3 Mark 1928 A. Naumburg. Jaeger 333.
Vorzüglich
1635 3 Mark 1929 J. Verfassungstreue. Jaeger 340.
Vorzüglich +
1636 3 Mark 1930 A. Vogelweide. Jaeger 344.
Polierte Platte. Etwas berieben, kleine Kratzer
1637 3 Mark 1931 A. Kursmünze. Jaeger 349.
Vorzüglich
1638 3 Mark 1931 G. Jaeger 349. In US Plastic-Holder NGC MS64.
Schöne Patina. Fast Stempelglanz
1639 3 Mark 1932 F. Jaeger 349. In US Plastic-Holder NGC MS62.
Vorzüglich - Stempelglanz
1640 3 Mark 1932 A. Goethe. Jaeger 350.
Fast Stempelglanz
1641 3 Mark 1932 G. Goethe. Jaeger 350.
Kratzer, sehr schön - vorzüglich
1642 3 Mark-Stücke. Marburg, Meißen, Zeppelin, Vogelweide, Lübeck, Lessing. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich bis vorzüglich - Stempelglanz
1643 3 Mark. Stein, Waldeck, Zeppelin und Rheinlande. 4 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1644 3 Mark (5x) 2 Mark und 1 Mark. 7 Stück.
Sehr schön / sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1645 3 Mark. 3 Stück.
Fast vorzüglich

Drittes Reich

1646 5 Mark 1933 A. Luther. Jaeger 353.
Sehr schön - vorzüglich
1647 Reichsmark 1939 E. Jaeger 354.
Fast vorzüglich
1648 Reichsmark 1939 G. Jaeger 354.
Fast Stempelglanz
1649 2 Mark 1934 A. Garnisonkirche mit Datum. Jaeger 355.
Kleine Kratzer, kleine Flecken, Polierte Platte
1650 5 Mark 1934 A. Garnisonkirche mit Datum. Jaeger 356.
Kleine Kratzer, kleine Flecken, Polierte Platte
1651 2 und 5 Mark 1934 F. Schiller. Jaeger 358, 359. 2 Stück.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1652 2 Pfennig 1940 G. Jaeger 362.
Sehr schön - vorzüglich
1653 5 Pfennig und 10 Pfennig 1936 D und 1936 A. Jaeger 364. 2 Stück.
Sehr schön
1654 10 Pfennig 1936 E. Jaeger 364.
Sehr schön - vorzüglich
1655 2 Mark 1937 A. Jaeger 366. In US Plastic-Holder NGC PF65.
Prachtexemplar. Polierte Platte
1656 50 Pfennig 1944 G. Jaeger 372.
Fast vorzüglich
1657 5 Mark (49x) und 2 Mark (32x). 81 Stück.
Meist sehr schön
1658 Marke zu 5 Pfennig o. J. Infanterieregiment 38 (Göttingen), 'Wehrmachtkantine Paul Förster'. 20 mm.
Sehr schön

Bundesrepublik Deutschland

1659 2 Pfennig 1950 G. Jaeger 381.
Polierte Platte
1660 50 Pfennig 1950 G und 1950 J. Jaeger 384. 2 Stück.
Kleine Flecken, Polierte Platte
1661 Mark 1956 G, 1963 D. Jaeger 385. 3 Stück.
Vorzüglich - Stempelglanz
1662 Mark 1959 F. Jaeger 385.
Fast Stempelglanz
1663 Komplette Serie. 5 Mark 1951 bis 1974 mit 1958 J. Jaeger 387. 73 Stück.
Sehr schön, vorzüglich
1664 5 Mark 1958 J. Jaeger 387.
Kleine Kratzer, kleine Randfehler, sehr schön - vorzüglich
1665 5 Mark 1965 G und 1966 G. Jaeger 387. 2 Stück.
Kratzer, fleckig, Polierte Platte
1666 5 Mark 1955 F. Schiller. Jaeger 389.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1667 5 Mark 1955. Markgraf von Baden. Jaeger 390.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1668 Kursmünzensatz 1995 A,D,F,G,J.
Polierte Platte
1669 Goldmark 2001 A-J. 5 Stück.
GOLD. Stempelglanz
1670 100 Euro 2002 A,G,J, Währungsunion. 2003 A,D,F,G,J, Quedlinburg, 2004 D,F,G, Bamberg, 2005 A,F,J, Fußball WM, 2006 A,F,G, Weimar, 2007 F,G,J, Lübeck, 2008 F,G,J Goslar, 2009 A,D,G, Trier. In Originaletuis mit Zertifikaten. 26 Stück.
GOLD. Stempelglanz
1671 200 Euro 2002 F. Europäische Währungsunion. Originaletui mit Zertifikat.
GOLD. Stempelglanz
1672 5 Mark Gedenkmünzen Silber (27). 10 Mark Gedenkmünzen, zum Teil Olympiade 1972 (19). 46 Stück. Originalverschweißt, zum Teil beschnitten.
Polierte Platte
1673 Eurowährung, 5 Euro 2016. Blauer Planet. 5 Stück.
Polierte Platte

Deutsche Demokratische Republik

1674 Kompletter Satz 5 Mark 1971, 1979 bis 1987. Brandenburger Tor. Jaeger 1526. 10 Stück in leicht beschädigter Originalverpackung.
Stempelglanz
1675 5 Mark 1983. Meißen. Jaeger 1543. Gekapselt.
Polierte Platte
1676 5 Mark 1983. Meißen. Jaeger 1543.
Vorzüglich - Stempelglanz
1677 10 Mark 1981. Münze Berlin. Goldguldenprobe. Jaeger 1582 P.
Originalverpackt. Polierte Platte
1678 20 Mark 1984. Händel. Jaeger 1595. \fbidis\ltrpar Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1679 20 Mark 1985. Arndt. Jaeger 1605. \fbidis\ltrpar Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1680 5 Mark 1985. Neuber. Jaeger 1605. \fbidis\ltrpar Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1681 10 Mark 1985. Humboldt Universität. Jaeger 1606. \fbidis\ltrpar Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1682 20 Mark 1986. Grimm. Jaeger 1607. \fbidis\ltrpar Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1683 20 Mark 1986. Gebrüder Grimm. Jaeger 1607.
Vorzüglich - Stempelglanz
1684 5 Mark 1986. Kleist. Jaeger 1611. \fbidis\ltrpar Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1685 20 Mark 1987. Stadtsiegel. Jaeger 1617. 2 Stück im Etui mit Zertifikat.
Polierte Platte
1686 20 Mark 1988. Zeiss. Jaeger 1621.
Polierte Platte
1687 20 und 10 Mark 1967. Humboldt und Kollwitz. 'Probe' mit anderer Randschrift. 20 Mark Bach mit vertieften Noten. 5 Mark Wartburg 1983. 4 Stück.
Stempelglanz
1688 10 Mark Guericke 1977. Dazu 5 Mark Lützow, 10 Mark 25 Jahre DDR und BRD 5 Mark Gutenberg. 4 Stück.
Polierte Platte
1689 Kursmünzensätze 1979, 1980, 1981, 1982, 1984 (R!), 1985, 1986, 1987, 1988, 1989 (Blister beschädigt), 1990. 11 Sätze.
Originalverpackt. Stempelglanz
1690 Kursmünzensätze 1982, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988. 6 Sätze.
Originalverpackt. Polierte Platte
1691 Kursmünzensatz 1983. Mit 5 Mark Meißen.
Polierte Platte. Originalverpackt
1692 Kursmünzensatz 1984. Auflage nur 3015 Sätze.
Polierte Platte. Originalverpackt
1693 5 , 10 und 20 Mark. U.a. 10 Mark Schinkel (f.vz). 13 Stück.
Fast vorzüglich - fast Stempelglanz
1694 10 und 20 Mark-Stücke. 6 Stück.
Polierte Platte
1695 5 Mark Nickel. 9 Stück.
Polierte Platte
1696 10 Mark-Stücke. 5 Stück.
Polierte Platte
1697 10 Mark Gedenkmünzen. \fbidis\ltrpar 7 Stück. Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1698 5 Mark Gedenkmünzen. \fbidis\ltrpar 8 Stück. Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1699 5 Mark Gedenkmünzen. \fbidis\ltrpar 7 Stück. Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1700 10 Mark Gedenkmünzen. Charité, Brehm, Semperoper und Schauspielhaus Berlin. \fbidis\ltrpar 4 Stück. Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1701 20 Mark Gedenkmünzen. Zetkin, Liebknecht, Stein und Abbe. \fbidis\ltrpar 4 Stück. Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1702 5 und 10 Mark-Stücke. Nickel. 9 Stück.
Polierte Platte
1703 5 Mark Nickel. 4 Stück.
Polierte Platte
1704 20 Mark-Stücke. 3 Stück.
Polierte Platte
1705 5, 10 und 20 Mark. 5 Stück.
Fast Stempelglanz
1706 10 Mark Gedenkmünzen. Feuerbach, Liebig und Weber. \fbidis\ltrpar 3 Stück. Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1707 20 Mark Gedenkmünzen. Kant, Herder und Lessing. \fbidis\ltrpar 3 Stück. Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte
1708 5 Mark Gedenkmünzen. \fbidis\ltrpar 6 Stück. Originalverpackt, die PPs verplombt.
Stempelglanz und Polierte Platte
1709 5 Mark Gedenkmünzen. Menzel, Einstein, Riemenschneider und Klopstock. \fbidis\ltrpar 4 Stück. Originalverpackt, verplombt.
Polierte Platte

Medaillen

Gelegenheitsmedaillen

1710 Klippenförmige Silbermedaille o.J. (17. Jahrhundert). 25 x 25 mm, 4,80 g.
Henkel. Felder minimal geglättet, sehr schön +
1711 Taufe und Konfirmation, Silbermedaille o. J., von Zimpel. Taufe Christi im Jordan, darüber Heiliggeisttaube / Putte hält Schrifttafel mit Gravur, umgeben von doppeltem Schriftkranz. 39 mm, 23,48 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Luftfahrt

1712 Versilberte Bronzemedaille 1783, von Gatteaux. Auf die Flugversuche der Brüder Montgolfier. Brustbilder der Brüder Montgolfier nach links / Ballon zwischen Regenwolken über dem Marsfeld. Kaiser 935, Malpas 3. 41,0 mm.
Am Henkel, vorzüglich
1713 Tragbare Aluminiummedaille 1896, von Oertel. Auf die Berliner Gewerbe-Ausstellung. Ballon fliegt über Ausstellungsgelände / Faust mit Hammer und Jahreszahl. Kaiser 27, Malpas 148. 34,0 mm.
Vorzüglich +
1714 Bronzemedaille 1909, von Poellath. Auf die Internationale Luftschifffahrt-Ausstellung. Zeppelin / Monogramm. Kaiser 350, Gutt 67. 42,5 mm.
Sehr schön - vorzüglich
1715 Silbermedaille 1924. Auf die Amerikafahrt des LZ 126. Brustbild Eckeners von vorn / Zeppelin über Landschaft, im Abschnitt Daten. Kaiser 449. 33 mm, 15,09 g.
Vorzüglich
1716 Silbermedaille 1928, von Hoppe. Auf die Indienststellung des 'LZ 127'. Köpfe von Zeppelin und Eckener nach links / Luftschiff mit darauf stehendem Ikarus nach links. Randpunze: '990'. Kaiser 479. 33 mm, 13,55 g.
Schöne Patina. Minimale Haarlinien, Polierte Platte
1717 Bronzemedaille 1929, von Glöckler. Auf die erste Weltfahrt von Zeppelin LZ 127. Köpfe Zeppelins, Dürrs und Eckeners nach links / Nördliche Erdhalbkugel mit Besuchsstationen und -daten. 36 mm.
Vorzüglich
1718 Emaillierte tragbare Bronzemedaille 1933. Zeppelintag der Weltausstellung Chicago. Kaiser 588. 49 x 26 mm.
Originalöse. Vorzüglich +
1719 Medaillen, Jetons und Abzeichen. 9 Stück.
Sehr schön - vorzüglich

Münchner Medailleure

1720 Goetz, Karl, Gipsmodell 1910. Auf die Silberhochzeit von Guido und Antonie von Volckamer Kirchensittenbach. Kienast zu 117. Ca. 320 x 340 mm.
Etwas unregelmäßiger Rand, vorzüglich
1721 Goetz, Karl, Silbermedaille 1908. Auf Otto von Bismarck und seinen Einzug in die Walhalla. Kopf halblinks / Walhalla über drei Zeilen Schrift. Kienast 9. 40,0 mm, 24,73 g.
Prägefrisch
1722 Goetz, Karl, Querovale Bronzemedaille 1912. Zur Erinnerung an die Hochzeit von Karl Goetz mit Margarete Stangl. Sein Brustbild von vorn, ihr Brustbild ihm zugewandt / Auf dem Rücken eines Centauren reitet eine Nackte. Kienast 63. 60 x 48 mm.
Prägefrisch
1723 Goetz, Karl, Einseitige bronzierte Zinnmedaille o.J. (1912). Auf den 300. Todestag von Jobst Friedrich Tetzel von Kirchensittenbach. Brustbild im Pelzrock mit Mühlsteinkragen und Ratskette fast von vorn, rechts Familienwappen Ansicht des Schlosses Kirchensittenbach. Kienast zu 115. Probeabschlag der Vorderseite ohne Umschrift. 64,5 mm.
Kleine Kratzer, vorzüglich
1724 Goetz, Karl, Eisengussmedaille 1914. Auf die englische Hetzpresse. Alfred Northcliffe mit Feder und Raspel / Teufel auf brennendem Globus vernichtet englische Zeitungen. Kienast 150. 57,8 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1725 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1915. Auf Kronprinz Wilhelm und seine Erfolge im Ersten Weltkrieg. Brustbild nach links / Siegfried kämpft gegen den Drachen. Kienast 151. 83,0 mm.
Gussfrisch
1726 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1914. 'Kriegsgetraut'. Geschenkmedaille für im Krieg Vermählte. Männliche und weibliche Hand umfassen Schneide eines Schwertes / Helm auf leerem Gravurfeld, in welches die Namen der Vermählten eingraviert werden konnten. Kienast 152. 57,5 mm.
Gussfrisch
1727 Goetz, Karl, Eisengussmedaille o.J. 'Im Weltkrieg geboren'. Kind in einem Stahlhelm auf Granaten / Bäumchen in karger Landschaft. Kienast 153. 57,5 mm.
Vorzüglich
1728 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1914. Auf die Annäherung der Alliierten an den Vatikan. Sitzender Papst Benedikt, im Hintergrund der Tod als Sensemann / Papst in Segelboot zieht Netz ein, neben ihm Soldat mit dickem Geldsack. Kienast 157. 57,5 mm.
Gussfrisch
1729 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1915. 'Bund der Tücke.' Fabeltier, die Mächte Frankreich (Hahn), Belgien (Löwe), England (Löwe), Russland (Bär), Serbien (Schlange) und Japan (Chimäre) darstellend, unten saugt das Kleinkind Italien / Gottvater mit Sichel schaut aus den Wolken über vier Zeilen eines Kleist-Zitats und Höllenfeuer. Kienast 160. 82,5 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1730 Goetz, Karl, Große Bronzemedaille 1915. Auf Generalfeldmarschall Prinz Leopold Maximilian von Bayern (1846-1930), Enkel König Ludwigs I. Auf die Eroberung von Warschau. Sein Brustbild halblinks / Brüllender Löwe steigt auf Steinmauer, dahinter Wappen von Warschau. Kienast 161. 82,5 mm.
Vorzüglich +
1731 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1915 'Baralong-Mörder'. Hand eines Briten mit Dolch / Soldat mit Dolch vor festlich gekleidetem Paar. Kienast 162. 57,5 mm.
Gussfrisch
1732 Goetz, Karl, Eisengussmedaille 1915. Auf U 41. Flagge über aus Meer kommender Faust / Segelschiff mit drei Matrosen. Kienast 163. 57,0 mm.
Gussfrisch
1733 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1915. 'Prometheus am Kaukasus'. Auf den russischen Großherzog Nicholas Nikolaijewitsch. Gekrönter Kopf nach rechts / Adler frisst die Eingeweide des an Felsen geketteten Prometheus (Großfürst Nicholas). Kienast 168. 57,5 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1734 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1918. Auf das Goldene Buch der Stadt München. Kaiser Wilhelm II. mit Narrenkappe trägt sich in das auf einem Pult liegende Buch ein / Dem auf Stuhl sitzenden Ebert wird von zwei 'Sozialisten' die Jakobinermütze aufgesetzt. Kienast 234. 59,0 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1735 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1918. 'Die Schuldigen des Krieges.' Kaiser Wilhelm mit einem Tausend Mark-Schein sitzt auf einem Sack mit 60 Millionen Mark, auf einem Schild mit 'Amerongen' sitzen Spatzen und pfeifen die Lüge in die Welt / Russe, Engländer und Franzose mit einem Sack voll Gold über Pulverfass. Kienast 235. 59,0 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1736 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1918. 'Die trauernden Hinterbliebenen.' Auf die Abdankung des deutschen Kaisers. Rede vom 15. August 1890 / Zwei Männer heben Felsblock (Deutsche Republik) auf die Festung Amerongen. Kienast 236.
Vorzüglich +
1737 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1918. 'O alte Kaiserherrlichkeit'. Vergleich zwischen Deutschlands einstigem Ruhm und dem Ende der Monarchie. Der umjubelte Kaiser Wilhelm II. und Bismarck im Spiegelsaal von Versailles nach dem Triumph über die Franzosen / Ochsenkopf mit den Gesichtszügen des abgedankten Kaisers. Kienast 239.
Vorzüglich
1738 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1920. Auf den Goldankauf während des Weltkriegs und die Geldentwertung. Menschen bringen 1916 Gold an die Reichsbank / Ankauf durch die Bank 1920, Darstellung der Preissteigerung von 20 Goldmark auf 650 Papiermark. Kienast 240. 58,5 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1739 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1921. 'Auf das Pariser Diktat'. Auf den Friedensvertrag von Versailles und die Reparationszahlungen, die 42 Jahre lang gezahlt werden sollten. Gefesselter Mann / Schrift. Kienast 279. 60,0 mm.
Gussfrisch
1740 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1921. Auf den 50. Jahrestag der Unterzeichnung des 'Frankfurter Frieden'. Büste Otto von Bismarcks halblinks / Büste Helmuth von Moltkes halblinks. Kienast 282. 45,0 mm.
Vorzüglich +
1741 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1914/1918. Erinnerung an die bayerische Jagdstaffel 34. Zwischen zwei Säulen ruhender Löwe, im Hintergrund hügelige Landschaft mit Kreuzen der gefallenen Helden / Aufzählung der Namen, des Ranges und der Lebensdaten der Gefallenen. Kienast 287. 97,5 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1742 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1921. Auf den Wiederaufbau. Zwei Arbeiter heben mit einem Kran eine Adlerbüste auf ein Podest / Schrift, darunter zwei Hände mit Kornähren. Kienast 289. 113 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1743 Goetz, Karl, Silbermedaille 1921. Auf die Beisetzung des bayerischen Königspaares. Die beiden Särge werden in die Kathedrale 'Zu unserer lieben Frau' in München getragen / Jesus am Kreuz, dahinter Löwe mit bayerischem Wappen. Kienast 292. 40,0 mm, 28,30 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1744 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1923. Auf den Rütlischwur in Essen. Versammelte Volksmenge, die Hände zum Schwur erhoben / Toter vor Industrielandschaft. Kienast 297. 61,5 mm, 19,31 g.
Vorzüglich - gussfrisch
1745 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1923. Auf die letzte Schlacht am Birkenbaum zwischen Lippe und Ruhr. Schäfer in stürmischer Landschaft / Birke mit gesprengten Ketten vor Kornfeld, dahinter Gesicht und geballte Fäuste. Kienast 298. 62,5 mm.
Vorzüglich +
1746 Goetz, Karl, Silbermedaille 1923. Die weiße Schmach. Kopf der Marianne nach links / Marianne stranguliert einen vor ihr knienden Mann mit nacktem Oberkörper. Kienast 299. 36,0 mm, 18,92 g.
Prägefrisch
1747 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1923. 'Zwanzig Millionen Deutsche zuviel'. Brustbild Clemenceaus neben Totenschädel / Poincaré mit Dolch in der Rechten stürmt über am Boden liegende Frau mit Kind. Kienast 301. 60,5 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1748 Goetz, Karl, Bronzegussmedaille 1922. Auf die 1895 in Leipzig geborene Musikerin und Komponistin Daisy Dürr. Kopf nach links / Amor unter Baum umgeben von Geige und Notenbüchern. Kienast 313, Niggl 576. 93,8 mm.
Gussfrisch
1749 Goetz, Karl, Prägestempel für die Medaille 1919 (1924). Auf das Bayernwerk am Walchensee. Arbeiter vor Kraftwerk. Patrize der Rückseite. Kienast 318. 40 mm.
Vorzüglich
1750 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1924. Auf das Bayernwerk am Walchensee. Arbeiter vor Kraftwerk / Springendes Pferd über bayerischem Wappen. Kienast 318. 114,0 mm.
Gussfrisch
1751 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1925. Auf die Jahrtausendfeier der Rheinlande. Ritter mit Germania und personifizierter Köln / Zwei Engel mit Glocke über Schrift. Kienast 324. 40,5 mm.
Vorzüglich +
1752 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1925. Auf die Jahrtausendfeier der Rheinlande. Ritter mit Germania und personifizierter Köln / Zwei Engel mit Glocke über Schrift. Kienast 324. 40,5 mm.
Vorzüglich +
1753 Goetz, Karl, Silbermedaille 1928. Auf den 400. Todestag von Albrecht Dürer. Brustbild Dürers nach links / Putto mit Dürerwappen. Kienast 338. 36 mm, 24,75 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz
1754 Goetz, Karl, Ovale Bronzegussmedaille o.J. Erinnerung an die heilige Taufe. Taufszene / Schrift über leerer Kartusche. Kienast 342. 60,5 x 42 mm.
Vorzüglich
1755 Goetz, Karl, Ovale Bronzegussmedaille 1915. Auf die Geburt von Christina Anna Biermann gewidmet von der Großmutter Else Dürr. Kind liegt in einem Stahlhelm, davor brennende Granaten, im Hintergrund feuernde Kanone / Schrift über dem Porträt der Großmutter. Kienast 349. 74 x 45,8 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1756 Goetz, Karl, Hochovale Bronzegussmedaille 1913. Auf die Geburt von Kraft Dietrich Johannes Friedrich Werner Biermann in Leipzig, Widmung seiner Großmutter Else Dürr. Unter strahlender Sonne zwei Säuglinge neben Wiege auf Erdkugel / Vierzehn Zeilen Schrift über gekröntem Wappen auf Schriftband. Kienast 350. 74 x 46,5 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1757 Goetz, Karl, Große Silbermedaille 1928. Auf den ersten Ost-West-Ozeanflug der 'Bremen'. Die Brustbilder von Hünefelds und Köhls mit Fliegerhauben nebeneinander nach links / Die 'Bremen' über Atlantik nach rechts, darunter zwei Putten mit Muscheln auf Fischen sitzend. Kienast 393, Kaiser 928. 59,5 mm, 42,20 g.
Prägefrisch
1758 Goetz, Karl, Prägestempel für die Medaille 1928. Auf die Taufe des Luftschiffes 'LZ 127'. Matrize der Rückseite. Kienast 408. 36 mm.
Vorzüglich
1759 Goetz, Karl, Prägestempel für die Medaille 1928. Auf den 30. Todestag Otto von Bismarcks. Patrizen der Vorder- und Rückseite. Kienast 410. 36 mm. 2 Stück.
Vorzüglich
1760 Goetz, Karl, Prägestempel für die Medaille in 10 Mark Größe 1928. Auf Paul von Hindenburg. Kompletter Satz von Matrizen und Patrizen der Vorder- und Rückseite. Kienast 415. 4 Stück. 19,5 mm.
Vorzüglich
1761 Goetz, Karl, Prägestempel für die Medaille 1928. Auf den 100. Todestag Franz Schuberts. Patrizen der Vorder- und Rückseite. Kienast 417. 36 mm. 2 Stück.
Vorzüglich
1762 Goetz, Karl, Große Silbermedaille 1929. Auf den 200. Geburtstag von Gotthold Ephraim Lessing. Brustbild nach links / Lyra zwischen Adler, Löwenkopf, Eselskopf und Maske. Kienast 418. 60,0 mm, 49,52 g.
Prägefrisch
1763 Goetz, Karl, Prägestempel für die Medaille 1929. Auf den Prälat Joseph Friesenegger und 40 Jahre Jugendarbeit in der Diözese Augsburg. Wappen zwischen Jahreszahlen. Matrize der Rückseite. Kienast 422. 36 mm.
Vorzüglich
1764 Goetz, Karl, Silbermedaille 1929. Auf den Tod Gustav Stresemanns. Brustbild nach rechts / Baum vor Gedenktafeln. Kienast 432. 36,0 mm, 19,92 g.
Schöne Patina. Vorzüglich - prägefrisch
1765 Goetz, Karl, Silbermedaille 1930. Auf den Tod des Großadmirals Alfred von Tirpitz. Brustbild halblinks / Adler über Fahne. Kienast 444. 36,0 mm, 19,52 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1766 Goetz, Karl, Große Silbermedaille 1930. Auf die Passionsspiele in Oberammergau. Christus am Kreuz vor Stadtansicht und Bergen / Szene aus den Passionsspielen. Kienast 448. 60,0 mm, 53,32 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1767 Goetz, Karl, Silbermedaille 1930. Auf den Oberharzer Bergbau. Wilder Mann mit Tanne und Wappen über Stadtwappen / Bergmann vor Schachtanlage. Kienast 455, Müseler 15.3/40. 36,0 mm, 19,96 g.
Prägefrisch
1768 Goetz, Karl, Große Silbermedaille 1931. Auf die Reichsgründung 1871. Brustbilder Bismarcks und Hindenburgs nebeneinander nach rechts / Schrift zwischen Krone und Adlerkopf. Kienast 457. 60,0 mm, 56,84 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1769 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1931. Auf Professor Auguste Piccard und Dr. P. Kipfer und den Stratosphärenflug mit dem Riedinger Freiballon. Doppelporträt halbrechts / Ansicht des Ballons nach dem Start über der Stadtansicht von Augsburg. Kienast 462. 145 mm.
Vorzüglich
1770 Goetz, Karl, Große Silbermedaille 1932. Auf den 300. Todestag Gustav Adolfs von Schweden. Brustbild halbrechts / Schrift zwischen strahlendem Gottesauge in Wolken und Reichsapfel. Kienast 473. 60,0 mm, 58,87 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1771 Goetz, Karl, Prägestempel für die Medaille 1932. Auf den 300. Todestag Gustav II. Adolphs von Schweden. Matrize der Vorderseite. Kienast 473. 36 mm.
Vorzüglich
1772 Goetz, Karl, Prägestempel für die Medaille 1933. Auf den 50. Todestag Richard Wagners. Patrize und Matrize der Rückseite. Kienast 482. 2 Stück. 36 mm.
Vorzüglich
1773 Goetz, Karl, Prägestempel für die Medaille 1933. Auf die 'Machtergreifung' Adolf Hitlers. Matrize der Rückseite. Kienast 483. 22,5 mm.
Vorzüglich
1774 Goetz, Karl, Silbermedaille 1933. Auf die Wahl Adolf Hitlers zum Reichskanzler. Brustbild nach rechts / Fahnenträger zwischen den Daten 5. März und 12. März 1933. Kienast 483. 36,0 mm, 19,86 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1775 Goetz, Karl, Silbermedaille 1937. Auf die Enthüllung der Büste Bruckners in der Walhalla. Büste nach links / Walhalla über Orgel. Kienast 495. 36,0 mm, 19,78 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1776 Goetz, Karl, Silbermedaille 1934. Auf die Passionsspiele in Oberammergau. Golgotha-Szene vor Berglandschaft / Schlangenstab und Schrift. Kienast 496 A. 36,0 mm, 19,38 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1777 Goetz, Karl, Silbermedaille 1936. Auf den Friedensplan. Brustbild Adolf Hitlers nach links / Auf liegendem Stier sitzt nackte Europa, auf ihrer Hand die Friedenstaube. Kienast 517. 36,0 mm, 19,27 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1778 Goetz, Karl, Einseitige Bronzegussplakette 1936. Auf den Lebensmittelfabrikanten Martin Friedrichs. Brustbild halbrechts. Kienast 523. 73,5 x 58 mm.
Etwas fleckig, sehr schön - vorzüglich
1779 Goetz, Karl, Ovale Silbermedaille ? o.J. 'Geburtshilfe'. Junges Paar vor Neugeborenem in Korb / Leere Stammtafel für mögliche Einträge. Kienast 527 Anm. 73 x 26 mm, 51,35 g. Aus zwei zusammengesetzten Hälften.
Vorzüglich +
1780 Goetz, Karl, Prägestempel für die Medaille 1938. Auf das Schloss Haimendorf. Gebäudeansicht. Matrize der Rückseite. Kienast 528. 50 mm.
Leicht korrodiert, vorzüglich
1781 Goetz, Karl, Große Bronzegussmedaille 1937 Auf Brunhilde Karoline Goetz, anlässlich der Silberhochzeit ihrer Eltern. Brustbild der Tochter von Karl Goetz nach rechts / Unbekleidete Gymnastin springt nach links, daneben Tulpe. Kienast 534. 100,5 mm.
Vorzüglich
1782 Goetz, Karl, Silbermedaille 1938. Auf die Angliederung Österreichs an das Deutsche Reich. Sitzender mit Schwert zwischen zwei Wappen / Drei Wappen umgeben von Wappenkranz. Kienast 546. 36,0 mm, 19,34 g.
Fast prägefrisch
1783 Goetz, Karl, Bronzemedaille 1938. Auf den ersten Nonstop-Flug der 'Condor' von Berlin nach New York und zurück. Flugzeug über Wellen, unten Hakenkreuz / Geflügelter Genius schreibt Namen der Besatzung auf Schrifttafel. Kienast 552, Kaiser 1237.3.
Vorzüglich - prägefrisch
1784 Goetz, Karl, Silbermedaille 1939. Auf die Eingliederung der Hansestadt Danzig ins Reich. Hansekogge über Wappen / Stadtgöttin begrüßt Soldaten. Kienast 561. 36,0 mm, 19,59 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1785 Goetz, Karl, Silbermedaille 1940. Auf den Einzug deutscher Truppen in Paris. Marschierende, Soldaten vor Triumphbogen / Reichsflagge und Stahlhelm über Adlerwappen auf gallischem Hahn. Kienast 575. 36,0 mm, 19,53 g.
Prägefrisch
1786 Goetz, Karl, Silbermedaille 1941. Auf die Hochzeit seiner Tochter Gertraud Goetz mit Max Schröder. Die Brustbilder des Ehepaares nebeneinander nach rechts / Blumenstreuendes Mädchen. Kienast 589. 50,0 mm, 41,56 g.
Vorzüglich - prägefrisch
1787 Goetz, Karl, Silbermedaille 1924. Auf Kardinal Michael Faulhaber. Brustbild nach links / St. Corbianus über drei Wappen. Kienast 641. 36,0 mm, 18,14 g.
Schöne Patina. Prägefrisch
1788 Goetz, Karl, Silbermedaille 1915. Herausgegeben vom Verein für Münzfreunde zu Greifswald. Auf die 100-Jahrfeier der Zugehörigkeit Vorpommerns zu Preußen. Felsige Küste mit aufgehender Sonne / Preußischer Adler über Greifenschild. Mit erhabener Randschrift: VEREIN*FÜR*MÜNZKUNDE*ZU*GREIFSWALD*. Kienast 643. 38 mm, 21,48 g.
Einige Kratzer und Randfehler, sehr schön
1789 Goetz, Karl, Ovale Silbermedaille 1912, von Wadere und Goetz. Auf den Tod des Prinzregenten Luitpold. Brustbild nach links / Schrift. Kienast 715. 44 x 27 mm, 20,26 g.
Mattiert. Prägefrisch
1790 Roth, Karl, Bronzemedaille 1925. Auf die Deutsche Verkehrsausstellung. Hermes mit Flügelrad zwischen zwei Kompassnadeln / Monogramm. 50,0 mm.
Mattiert. Fast prägefrisch

Musiker

1791 Beethoven, Ludwig van, Bronzemedaille 1870, von Radnitzky. Auf die Wiener Beethoven-Feier zu seinem 100. Geburtstag. Kopf in Perlkranz nach rechts / Wappenschild von Wien in Eichenkranz, oben Lyra mit Schwan. Niggl 225. 57 mm.
Fast Stempelglanz
1792 Chopin, Frederic Francois, Einseitige Bronzemedaille o.J., von Lewandowski. Brustbild nach links. 75 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
1793 Haydn, Franz Joseph, Eisengussmedaille 1809 von Voigt. Auf seinen Tod. Niggl 899. 29 mm.
Vorzüglich
1794 Mahler, Gustav, Bronzemedaille o.J., von Alfred Rothenberger. Brustbild nach links / Drei Zeilen Schrift über Lorbeerzweig in Wolken. Niggl 1236. 50 mm.
Vorzüglich - prägefrisch
1795 Mozart, Wolfgang Amadeus, Silbermedaille o.J., von Caqué. Sogenannte Durand'sche Serienmedaille. Brustbild nach links / Schrift. Niggl 1354. 41 mm.
Winzige Kratzer, winzige Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1796 Strauss, Johann (Sohn), Bronzemedaille 1894, von Anton Scharff. Zur Feier seines 50jährigen künstlerischen Wirkens. Brustbild rechts / Ballsaal, im Vordergrund Violine, Maske etc., links Palmzweig mit Fledermaus, als Anspielung auf seine berühmteste Operette. Niggl 1954. 60 mm.
Kleine Flecken, vorzüglich
1797 Wagner, Richard, Goldmedaille o.J. 21,5 mm, 5,47 g.
GOLD. Fast Stempelglanz

Personenmedaillen

1798 Bismarck, Otto von, Bronzemedaille 1885, von Schwenzer. Auf seinen 70. Geburtstag und sein 50-jähriges Dienstjubiläum. Bennert 34, Slg. Marienburg 7483. 38 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1799 Bismarck, Otto von, Silbermedaille o. J. (1931), von Glöckler. Auf das 60-jährige Jubiläum der Reichsgründung. Die Köpfe Bismarcks und Hindenburgs nach rechts / Schrift in Wappenkranz. Randpunze: PREUSS. MÜNZE 900 FEIN. 36 mm, 24,91 g.
Winziger Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1800 Goethe, Johann Wolfgang von, Bronzemedaille 1881. Auf den numismatischen Abend im Goethe-Garten zu Blasewitz. J.u.F. 1431 a. 22,0 mm.
Vorzüglich - Stempelglanz
1801 Goethe, Johann Wolfgang von, Bronzegussmedaille 1923, von Carl Seffner. Auf seinen Aufenthalt in Poessneck. Kopf nach links / Schrift. Förschner 191. 50,3 mm.
Vorzüglich +
1802 Goethe, Johann Wolfgang von, Bronzegussmedaille 1923, von Carl Seffner. Auf seinen Aufenthalt in Poessneck. Kopf nach links / Schrift. Förschner 192. 30,0 mm.
Vorzüglich +
1803 Goethe, Johann Wolfgang von, Bronzemedaille 1932, von Schlossbauer. Auf die Kuraufenthalte Goethes in Karlsbad. Kopf von vorn (nach dem Gemälde von Josef Karl Stieler) / Brunnenschale mit sprudelnder Quelle und Schrift in sechs Zeilen. Förschner 383. 80 mm.
Vorzüglich
1804 Gustav II. Adolf von Schweden, Bronzemedaille 1837, von König. Auf die Errichtung des Gustav-Adolf-Denkmals bei Lützen. Belorbeertes Brustbild des Königs nach rechts / Ansicht des Denkmals neben der Chaussee nach Lützen. Hildebrand 249. 33,3 mm.
Winziger Randfehler, vorzüglich
1805 Hindenburg, Paul von Beneckendorff und von, Goldmedaille 1928, von Bernhart. Kopf nach links / Zweifach behelmtes Wappen. Bernhart 66. 36 mm, 22,86 g.
GOLD. Minimaler Randfehler, vorzüglich - Stempelglanz
1806 Itzstein, Johann Adam von, Bronze- und Zinnmedaille o.J. J. u. F. 1167, 2208. 22,1 und 27 mm. 2 Stück.
Vorzüglich
1807 Jahn, Friedrich Ludwig, Silbermedaille 1928. Geprägt vom Bayerischen Hauptmünzamt. Auf seinen 150. Geburtstag. Brustbild halbrechts / Schrifttafel in Eichenkranz. 36 mm, 21,86 g.
Mattiert. Vorzüglich
1808 Kertess, Adolf, Bronzegussmedaille 1927, von Stock. Büste nach links / Mann mit Setzling. 88 mm.
Vorzüglich - gussfrisch
1809 Luther, Martin, Zinngussmedaille 1855. Auf die 300 Jahrfeier des Religionfriedens. Die Brustbilder Luthers und Melanchthons nebeneinander nach rechts / Schrift. Slg. Whiting 728, Brozatus 1413. 31,5 mm.
Originalöse. Fabrikfrisch
1810 Luther, Martin, Zinnmedaille 1883. Auf die 400-Jahrfeier seines Geburtstages. Hüftbild in Kutte mit Bibel fast von vorn / Neun Zeilen Schrift in Lorbeerkranz. Slg. Whiting 770, Brozatus 55. 48,0 mm.
Stempelglanz
1811 Nagler, Karl Ferdinand Friedrich, Bronzemedaille 1835, von Brandt. Anlässlich der Beendigung seines Amtes als Bundestagsgesandter. Büste nach rechts / Geflügelte weibliche Gestalt mit Merkurstab auf Adler. J.u.F. 1828. 41,5 mm.
Gereinigt, vorzüglich

Reformation

1812 Jeton oder versilberte Bronzemedaille 1817, von Stettner. Slg. Whiting 563, Schnell 293, Slg. Belli 2119 (Ar), Slg. Goppel 429, Brozatus 1238. 33,0 mm.
Stempelglanz
1813 Silbermedaille 1819, von Bruckmann. Auf die 300-Jahrfeier der Reformation. Brustbild Zwinglis nach rechts / Sechs Zeilen Schrift. Slg. Whiting 622. 30,5 mm, 10,49 g.
Vorderseite Mattiert. Schöne Patina. Vorzüglich - Stempelglanz

Schützenmedaillen

1814 Frankfurt/Main, Bronzemedaille 1887. Auf das 9. Deutsche Bundesschiessen. Wappen über Gewehren / Schrift in Eichenkranz. J.u.F. 1537. 28,5 mm.
Fast Stempelglanz
1815 Mönchen-Gladbach, Silbermedaille 1914. Slg. Peltzer 1504. 40 mm, 24,55 g.
Mattiert. Prägefrisch
1816 München, Silbermedaille 1927. Auf das 18. Deutsche Bundesschießen. Abstrahierter Adler auf Scheibe zwischen geteilter Jahreszahl / Sechs Zeilen Schrift über Zweigen. 40 mm, 30,96 g.
Kleiner Kratzer, vorzüglich

Erster Weltkrieg

1817 Allgemeine Propaganda, Frankfurt. Zink Marke zu 7 1/2 Pfennig o.J. Ballon Abwehr Kommando Ersatz Abteilung. Menzel 7516.
Vorzüglich
1818 Allgemeine Propaganda, Bronzierte Kriegsmetallmedaillen o.J., von Mayer und Wilhelm. Brustbild von Generaloberst v. Hötzendorf und Erzherzog Friedrich / Römischer Krieger mit Schwert. 2 Stück. 33,0 mm.
Vorzüglich
1819 Mitglieder fürstlicher Familien, Erzherzog Friedrich Maria Albrecht Wilhelm Karl von Österreich-Teschen, j 1914, von Helene Scholz. Auf die Ernennung zum Feldmarschall, Widmung der Gesellschaft zum Silbernen Kreuz, Zweigverein Teschen. Zetzmann 2078, Hauser 577, Wurzbach 2887. 55 mm, 68,90 g.
Schöne Patina. Kleiner Randfehler, vorzüglich
1820 Personenmedaillen, Bethmann Hollweg, Theobald, Silbermedaille 1916, von König. Auf das Friedensangebot. Brustbild Kaiser Wilhelms II. in Uniform und umgelegtem Mantel und Brustbild des Reichskanzlers nebeneinander nach rechts / Gekrönter Adler mit Schwert, Lorbeer- und Palmzweig vor strahlender Sonne. Zetzmann 3059. 33,5 mm, 14,31 g.
Winziger Randfehler, winzige Kratzer, vorzüglich
1821 Personenmedaillen, Heeringen, Josias von, Silbermedaille 1916. Erinnerung an die ersten Jahre des Weltkriegs. Zetzmann -. 40 mm, 24,11 g.
Schöne Patina. Mattiert. Vorzüglich
1822 Personenmedaillen, Mackensen, August von, Silbermedaille 1915, von Deschler & Sohn. Brustbild von vorn / Drei Greifvögel über Bären. Zetzmann -. 32,5 mm, 15,87 g.
Mattiert. Prägefrisch

Drittes Reich

1823 Goldmedaille 1933, von Hanisch-Concee. Auf die Machtergreifung. Kopf Hitlers nach links / Adler mit zerrissener Kette in den Fängen. Randpunze: PREUS. STAATSMÜNZE GOLD 18 KAR. Colbert/Hyder 30. 22,5 mm, 6,55 g.
GOLD. Fast vorzüglich

Medaillen LOTS

Medaillen

1824 Allgemein, Aureus-Magnus Dukaten. 8 Stück, alle verschieden.
GOLD. Polierte Platte
1825 Allgemein, Niederlande. Bronzemedaille 1834, von de Vries. Auf Graf von Hogendorp. Frankreich Silbermedaille o.J. 2 Stück.
Vorzüglich
1826 Allgemein, Medaillen und eine Plakette. Vatikan, Württemberg usw. 12 Stück.
Sehr schön - fast Stempelglanz
1827 Allgemein, Silbermedaillen. Preußen, Bern, Lothringen und Sachsen-Kamenz. 4 Stück.
Schöne Patina. Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1828 Allgemein, Medaillen. Beethoven, Schubert, Mozart, Händel usw. 28 - 52 mm. 7 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1829 Allgemein, Medaillen. Luther, Stralsund, Salzburg, Tübingen, Horb usw. 10 stück.
Meist vorzüglich und besser
1830 Allgemein, Medaillen und eine Plakette. Leipzig, Lausanne, Halberstadt usw. 11 Stück.
Meist vorzüglich
1831 Allgemein, Silbermedaillen. 3 Stück.
Randfehler (1x), vorzüglich - Stempelglanz
1832 Allgemein, Große Bronzemedaillen. Schubert, Brahms, Mozart usw. 6 Stück.
Kratzer (1x), vorzüglich
1833 Allgemein, Medaillen, Marken, Münzen, Zeichen und Jetons. 24 Stück.
Schön, sehr schön
1834 Allgemein, Medaillen, Marken, Münzen, Zeichen und Jetons. 16 Stück.
Schön, sehr schön
1835 Allgemein, Plaketten und Medaillen. 6 Stück.
Sehr schön - vorzüglich / vorzüglich
1836 Allgemein, Musiker. Medaillen. 8 Stück.
Vorzüglich und besser